MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Umfrage

Wo landen die Shrimpers als Liganeuling in der 2. Division?

Durchmarsch ;-)
- 6 (28.6%)
Playoffs
- 2 (9.5%)
oberes Mittelfeld
- 5 (23.8%)
unteres Mittelfeld / Klassenerhalt
- 7 (33.3%)
Abstieg
- 1 (4.8%)

Stimmen insgesamt: 21


Autor Thema: [Beendet] Die Shrimpers in der Schuldenfalle!  (Gelesen 25095 mal)

Alter_Schwede

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #20 am: 16.August 2005, 19:18:21 »

Hi Tex...

schön von dir mal wieder was zu lesen. Über Boden hülle ich mal den Mantel des Schnee...  ::)

Bin ja mal gespannt wie du dich bei deinen Wurzel so schlägst, ich werde definitiv des öfteren mal reinschauen!  :)

PS: Schöne Sig  ;)
Gespeichert

corvinho

  • Gast
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #21 am: 17.August 2005, 11:49:47 »

Hi,

viel Glück mit Southend. Schau dich ruhig mal bei United um, vielleicht kannst du ja wen ausleihen:) Die Schulden bzw.der Kredit würden mich aber nicht ruhig schlafen lassen :'(
Gespeichert

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #22 am: 17.August 2005, 13:58:37 »

@ Muffi:

Sicher ist der Plan sehr optimistisch, aber man muß sich ja hohe Ziele setzen! Im übrigen denke ich, daß man die Schulden auf Dauer nur in einer höheren Liga los wird. Abgesehen davon steckt im aktuellen Kader schon ziemlich viel Potential und wenn ich zur neuen Saison die richtigen ablösefreien Spieler bekomme, sind wir (hoffentlich) oben mit dabei!
Außerdem ist es Southend im realen Leben gelungen, in der Saison 03/04 aufzusteigen und die LDV-Vans-Trophy zu gewinnen - es ist also möglich
;)

@ schwedischer Schneemantel: ;D

Wenn ich Dich durch die Story dazu bewegen kann, wieder öfter ins Forum zu schauen ist mein Ziel erfüllt  ;)

P.S.: Den Boden-Spielstand will ich trotzdem noch haben - das hier ist nur ein Intermezzo!
  ;)

@ Corvinho:

Ich habe schon höhere Schuldenstände als diesen gemeistert! Auch wenn das in höheren Ligen etwas einfacher ist, werde ich das schon hinbekommen. Ich hab es ja so gewollt...   ;)


Der Kader - erste Eindrücke

Die Stars

Auf den ersten Blick stechen 2 Spieler besonders hervor (Profile sind hinterlegt!!!)

1. Leon Cort

BILD

Der 24jährige englische Innenverteidiger ist auf den ersten Blick ein wahres Abwehrbollwerk! Er hat fast alles, was ich von einem guten Abwehrchef verlange und ist bis auf Weiteres gesetzt! Negativ ist eigentlich nur, daß er so beweglich ist wie eine Bahnschranke.

2. Jim Corbett

BILD

Der 23jährige OMSR ist ein starker Flügelflitzer, von dem ich erwarte, daß er unser Offensivspiel ordentlich ankurbelt!

Tor

Carl Emberson (30 J.)

BILD

Ryan Robinson (20 J.)

Emberson ist ein solider Torwart - aber nicht mehr. Der junge Robinson macht physisch einen stärkeren Eindruck, scheint mir insgesamt aber noch zu grün für den Stammplatz.

Ein weiterer Torwart wäre wohl ratsam!

Abwehr

Leon Cort (24, VZ)
Mark Warren (28, VZ)
Stuart Williams (17, VRZ)
Jamie Fullarton (28, VDMLZ)

BILD

Neil Jenkins (18, VDML)
Jamie Stuart (26, VL)
Dave McSweeney (21, VRZ)
Duncan Jupp (28, VR)
Che Wilson (24, VR)

BILD

In der Innenverteidigung hinterläßt Warren neben Cort einen guten Eindruck. Der Nachwuchskicker Williams wird von mir aus der Jugend ins 1. Team befördert - er hat Potential. Dennoch fehlt noch mindestens 1 Innenverteidiger!

Mit dem starken Fullarton und dem talentierten Jenkins stehen 2 Spieler zur Verfügung, die sowohl links in der 4erkette als auch im linken, defensiven Mittelfeld spielen können. Stuart ist unbrauchbar und kommt sofort auf die Transferliste!

Wir haben 3 fast gleich starke, solide Rechtsverteidiger! Hier wird es ein Hauen und Stechen um den Startplatz geben. Im Laufe der Hinrunde werde ich entscheiden, welcher der 3 den Verein aus Kostengründen verlassen muß. Die Chancen auf eine Verpflichtung Matt Lees stehen bei dem vorhandenen Spielermaterial momentan also mehr als schlecht.

Mittelfeld

Jim Corbett (23, OMSR)
Steven Clark (21, OMRL)
Marc Gower (24, OMRZ)
Jay Smith (21, OMZ)
Leke Odunsi (22, OMZ)
Kevin Maher (26, MZ)
Marc Husbands (19, MZ)
David Bryan (17, MZ)

Neben Corbett steht mit Clark ein weiterer talentierter Flügelflitzer im Kader. Leider ist er nur Rechtsfuß, so daß ich für die linke Außenbahn noch unbedingt einen Spieler brauche. Mit Gower und dem noch länger verletzten Smith stehen 2 klassische Spielmacher mit starkem Passpiel im Kader. Für Maher, Husbands und Bryan sehe ich keine Zukunft - sie werden zum Verkauf angeboten!

Auffällig ist, daß kein defensiver Mittelfeldspieler im Kader steht.

Sturm

Titus Bramble (22, TZ)
Mark Kightly (17, TZ)
Doug Broughton (24, TZ)
Leo Constantine (25, TZ)

BILD

Bramble und Kightly sind bestenfalls Durchschnitt. Mit Constantine und Broughton stehen 2 sehr starke Kopfballspieler zur Verfügung. Ein eher spielender, dribbelstarker Stürmer fehlt und steht somit auf der Einkaufsliste!

Fazit

Mein Lieblingssystem - 4-4-2 Diamond - scheint aussichtslos! Da im Prinzip kein ML und kein DMZ zur Verfügung stehen und ich in Anbetracht der knappen Finanzen kaum Handlunsspielraum habe, besteht wohl keine Möglichkeit, dieses System zu praktizieren. Die Einkaufsliste sieht nach Prioritäten geordnet wie folgt aus:

1. ein linker Mittelfeldspieler, da ich grundsätzlich die Außenpositionen im Mittelfeld besetze!
2. ein guter Innenverteidiger um Ausfälle kompensieren zu können
3. ein spielstarker Stürmer
4. ein weiterer Torwart

Es bleibt jedoch abzuwarten, wieviel davon realisierbar sein wird. Auf alle Fälle lasse ich meine beiden Scouts quer durch Großbritannien ausschweifen und mir außerdem eine Liste mit brauchbaren vereinslosen Spielern zuarbeiten.

Erste Probleme tauchen auf

Nach Einsichtnahme in die Vertragsunterlagen der Spieler mußte ich feststellen, daß sage und schreibe 15 (!) Spielerverträge zum Saisonende auslaufen! Nur Bramble, Emberson, Husbands, Jupp, Gower und Broughton sind bis 2005 an den Verein gebunden.

Dies hat zwar den Vorteil, daß wir spätestens im kommenden Jahr viele unerwünschte Spieler loswerden, aber leider laufen auch die Verträge der wichtigen Spieler (Cort, Corbett, Fullarton) aus und mir stellt sich die Frage, ob wir in der Lage sind, alle zu halten!

Es wartet also ein hartes Stück Arbeit auf mich.....
Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)

Eddy

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #23 am: 17.August 2005, 15:27:42 »

Leon Cort ist ein sehr starker Spieler, ich hab ihn nach Oxford gelotst und dort ist er Stamm und lässt Spieler wie Husterer Kitamirake (shit wie wird der nomma geschrieben^^, naja der von Chelsea halt) und Kärcher, hinter sich.
hmm guck dich aufjedenfall mal bei Oxford um...Julien Ashton wird mit einer der besten links verteidiger im Spiel (glaub mir), Mark Rawle hat das Potenzial zu Nationalmannschaft und Chris Hackett hat zwar schlechte werte, ist aber nach mMn, der beste Spieler auf der Rechten Aussenbahn...Also glaub mir, wenn du einen von diesen Spielern verpflichten kannst, machst du einen RIESEN fang...

WEnn du willst kann ich dir mal die Werte von denen, im jahr 2006, zeigen.

PS: Guck mal ob ein Daniel da Mota Alves bei dir zu finden ist, ist auch nen RiesenTalent und kostet keine 10tausend €

PSS: suchst du noch nen Talent Scout? ;D ;)
Gespeichert
We are one Club, we are role models, we are tradition, we are innovation, we are self-belief, we are diversity, we are football, we are respect, we are joy, we are loyal, we are friends, we are home-loving, we are responsibility, we are family. Mia san mia - We are Fc Bayern!

Modemfearer

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #24 am: 17.August 2005, 15:33:08 »

Die Chancen auf eine Verpflichtung Matt Lees stehen bei dem vorhandenen Spielermaterial momentan also mehr als schlecht.

Hmm kann ich absolut nicht nachvollziehen. Gut du magst evenutell andere Prioritäten zu haben, die manch einen auch logisch erscheinen werden, doch mit einem Matt Lee, machst du sicherlich ein gutes Geschäft, denn er bringt dir einen enormen Zuschauer Zuschuss, auch ausserhalb der Insel.

Aber gut du bist der Coach und dein Kopf wird rollen wenn es nicht läuft. Nicht dass ich dich unter Druck setzen wolle :P

Spass beiseite. Deine Idee mit den hinterlegten Werte ist immer wieder genial. Was deine Schwachstellen angeht ist es ja in England immer wieder gang und gebe Spieler auszuleihen, dort wirst du sicherlich mit deiner british Erfahrung die richtigen finden. Nun gilt es dann nur dem RL Trainer nachzumachen.

Ciao,
Modem
Gespeichert

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #25 am: 17.August 2005, 16:14:56 »

Leon Cort ist ein sehr starker Spieler, ich hab ihn nach Oxford gelotst und dort ist er Stamm und lässt Spieler wie Husterer Kitamirake (nuts wie wird der nomma geschrieben^^, naja der von Chelsea halt) und Kärcher, hinter sich.
hmm guck dich aufjedenfall mal bei Oxford um...Julien Ashton wird mit einer der besten links verteidiger im Spiel (glaub mir), Mark Rawle hat das Potenzial zu Nationalmannschaft und Chris Hackett hat zwar schlechte werte, ist aber nach mMn, der beste Spieler auf der Rechten Aussenbahn...Also glaub mir, wenn du einen von diesen Spielern verpflichten kannst, machst du einen RIESEN fang...

WEnn du willst kann ich dir mal die Werte von denen, im jahr 2006, zeigen.

PS: Guck mal ob ein Daniel da Mota Alves bei dir zu finden ist, ist auch nen RiesenTalent und kostet keine 10tausend €

PSS: suchst du noch nen Talent Scout? ;D ;)

Jetzt hast du ihm die Verpflichtung der von dir erwähnten Spieler so ziemlich versaut! Ein echter Trainer findet seine Schützlinge selbst oder scoutet sie!  ;)

@ Texas

Mir ist aufgefallen, dass MZ's teilweise auch ganz gut auf der DMZ-Position spielen können, solltest du also ruhig mal in nem Testspiel ausprobieren, vielleicht klappt es dann ja doch mit deiner Lieblingstaktik!
Gespeichert

Eddy

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #26 am: 17.August 2005, 16:36:03 »

Leon Cort ist ein sehr starker Spieler, ich hab ihn nach Oxford gelotst und dort ist er Stamm und lässt Spieler wie Husterer Kitamirake (nuts wie wird der nomma geschrieben^^, naja der von Chelsea halt) und Kärcher, hinter sich.
hmm guck dich aufjedenfall mal bei Oxford um...Julien Ashton wird mit einer der besten links verteidiger im Spiel (glaub mir), Mark Rawle hat das Potenzial zu Nationalmannschaft und Chris Hackett hat zwar schlechte werte, ist aber nach mMn, der beste Spieler auf der Rechten Aussenbahn...Also glaub mir, wenn du einen von diesen Spielern verpflichten kannst, machst du einen RIESEN fang...

WEnn du willst kann ich dir mal die Werte von denen, im jahr 2006, zeigen.

PS: Guck mal ob ein Daniel da Mota Alves bei dir zu finden ist, ist auch nen RiesenTalent und kostet keine 10tausend €

PSS: suchst du noch nen Talent Scout? ;D ;)

Jetzt hast du ihm die Verpflichtung der von dir erwähnten Spieler so ziemlich versaut! Ein echter Trainer findet seine Schützlinge selbst oder scoutet sie!  ;)


Stimmt^^ naja war ja nur nett gemeint :) ;)
Gespeichert
We are one Club, we are role models, we are tradition, we are innovation, we are self-belief, we are diversity, we are football, we are respect, we are joy, we are loyal, we are friends, we are home-loving, we are responsibility, we are family. Mia san mia - We are Fc Bayern!

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #27 am: 18.August 2005, 12:38:09 »

@ All:

Danke für die zahlreichen Tips - werde sehen, was ich davon umsetzen kann...

Die Vorbereitung

Personelles

Zunächst will ich Mal die personellen Veränderungen während der Vorbereitung vorstellen.

Vertragsverlängerungen

In 3 wichtigen Fällen gibt es Vollzug zu vermelden! Es gelang mir, Cort, Corbett und Clark bis 2006 an den Verein zu binden. Haken an der Sache: keiner wollte Gehaltseinbußen hinnehmen - im Gegenteil! Alle blieben nur zu leicht erhöhten Bezügen.

Nur im "Fall" Fullarton gibt es keinen Vollzug zu melden. Der Vertragsverhandlungen wurden abgebrochen und in den Spätherbst vertagt!

Alle anderen Spieler, deren Verträge auslaufen, spielen auf Bewährung. Man wird sehen, auf wen ich auch in Zukunft bauen kann.

Abgänge

David Bryan für 24.000 Euro nach Mansfield

Leider konnten wir nur einen unbenötigten Spieler abgeben, aber den immerhin für gutes Geld!

Zugänge

Andy Williams (26, OMLZ) 26.000 Euro v. Bath City (Wales)

BILD

Matt Carbon (28, LI,VLZ) vertraglos
Graham Cheeseman (25, TZ) 6.000 Euro von Exeter

BILD

Fazit

3 Punkte meiner Einkaufsliste konnten abgearbeitet werden! Mit Williams kommt ein dribbelstarker und schneller Spieler, der auch bei Standards nicht ungefährlich ist. Cheeseman ist der gesuchte "spielende" Stürmer, der seine Stärken ebenfalls im Alleingang hat, jedoch nicht so abschlußstark ist!
Carbon ist ein solider Verteidiger, der sich nun mit Warren um den Platz neben Cort streitet.

Leider gelang es mir nicht, noch einen Keeper zu verpflichten. Für die noch zur Verfügung stehenden Transfergelder (18 K) war kein Mann zu bekommen, der uns weiterhilft. Auch die interessanten Leihspieler sagten ab, so daß wir notgedrungen mit Emberson und Robinson in die Saison gehen werden!

Die Testspiele

Woking (CONF) (A) 1:4 (Tore: Bramble 2,Constantine,Kightly)
Nuneaton (Ama) (A) 0:0
Dover (Ama) (A) 0:1 (Broughton)
Sittingbourne (Ama) 0:0
Scarborough (Conf) 2:1 (Cheeseman 2)

Fazit

Ich bin mit der Vorbereitung nicht zufrieden. Nur in Woking konnte das Team überzeugen. Ansonsten sahen wir gegen ausnahmslos unterklassige Teams meist nicht gerade gut aus!

Gewinner der Vorbereitung

1. Clark

Der ursprünglich als Ersatz für Corbett gedachte Flügelflitzer spielte eine sehr gute Vorbereitung und sich so ins Team.

2. Cheeseman

Bestritt zwar nur 2 Tests, aber die überragend! Damit ist er vorerst der Mann neben Constantine im Sturm!

3. Jupp

War noch der beste der 3 VR! Obwohl auch er nicht 100%ig überzeugte, hat er zum Start die Nase leicht vorn.

Verlierer der Vorbereitung

1.Bramble

Nach einem sensationellen 1. Testspiel dachte ich schon, daß ich ihn unterschätzt hatte. Aber danach zeigte er nur noch extrem schwache Leistungen (Note 3 und 4) und hat so keine Chance in der Startelf!

2. Warren

Neuzugang Carbon machte eindeutig die bessere Figur in den Tests und so findet sich Warren erstmal auf der Bank wieder!

Die Taktik

Trotz des Rates eines weltberühmten Trainerkollegen entschied ich, daß mein Lieblingssystem nicht eingeführt wird. Aufgrund der Vielzahl an zentralen Spielern wird es vielmehr (erstmals für mich!!!) ein klassisches 4-4-2 geben, das am Taktiktisch wie folgt aussieht:

BILD

Die Expertenmeinung

Zukünftig werden wir vor einer Saison immer einen Experten darum bitten, die jeweiligen Ligen einzuschätzen. In diesem Jahr ist es:

BILD

Gary Pallister - der neue Coach von Manchester United

Hier seine Einschätzung der 3. Division:

Huddersfield und Northampton sind für mich in diesem Jahr die Top-Favoriten für den Aufstieg. Knapp dahinter sehe ich Hull, Scunthorpe, Oxford und Lincoln, die normalerweise die Playoffs erreichen müßten. Southend United traue ich trotz der Verpflichtung eines prominenten Trainers maximal einen Platz im Mittelfeld zu.


So weit so gut. Die Vorgeschichte ist erzählt - lassen wir Taten sprechen.....
Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)

Eddy

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #28 am: 18.August 2005, 13:46:01 »

hmm die neuverpflichtungen kenn ich nich, aber du wirs denk ich mal nur gutes verpflichtet haben =) besonders Cheeseman scheint ja ganz gut zu sein...
Also ich denke der Experte hat keine ahnung und du steigs direkt mit Oxford auf.... :-X ;D
Gespeichert
We are one Club, we are role models, we are tradition, we are innovation, we are self-belief, we are diversity, we are football, we are respect, we are joy, we are loyal, we are friends, we are home-loving, we are responsibility, we are family. Mia san mia - We are Fc Bayern!

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #29 am: 18.August 2005, 15:49:24 »

Trotz des Rates eines weltberühmten Trainerkollegen entschied ich, daß mein Lieblingssystem nicht eingeführt wird. Aufgrund der Vielzahl an zentralen Spielern wird es vielmehr (erstmals für mich!!!) ein klassisches 4-4-2 geben, das am Taktiktisch wie folgt aussieht:

Danke für die Blumen! Solch ein Lob nimmt man doch gerne mit und dazu noch aus dem Mund eines weltberühmten Trainerkollegen ...  ;)

Das ist doppelt schön!

Viel Glück mit deinem Kader, hast ja anscheinend ein gutes Händchen gehabt!
Gespeichert

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #30 am: 22.August 2005, 11:29:31 »

Saison 2003/04

1. Spieltag

BILD Lincoln City - Southend United BILD

In den ersten 20 Minuten war bei beiden Teams noch sehr viel Sand im Getriebe, dann ging es allerdings Schlag auf Schlag:

Lincolns Fletcher setzte sich im Luftkampf gegen Carbon durch und markiert die Führung der Gastgeber. Wir zeigten uns jedoch nicht lange beeindruckt - Cheeseman brachte uns mit einem Dopppelpack bei seinem Pflichtspieldebüt in Führung. In der Folge entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, bei der das Chancenplus auf unserer Seite lag. In der 84. dann der Aussetzer von Emberson, der an einem schwachen Yeo-Kullerball vorbei greift

BILD

und uns so einen Top-Einstand in die Saison vermasselt!

Endstand 2:2

Statistik

Tore

1:0 Fletcher 21.
1:1 Cheeseman 25.
1:2 Cheeseman 29.
2:2 Yeo 84.

Noten

Emberson 4 (86. Robinson 6)- Fullarton 7,Cort 8,Carbon 7,Jupp 6- Williams 7,Gower 7,Clark 7,Corbett 8- Constantine 7,Cheeseman 8

Vorbericht

Nun geht es um diesen netten Pokal:

BILD

Die 1. Runde des Ligapokals steht an. Aus finanzieller Sicht wäre das Überstehen von 2 oder 3 Runden sicher gut, aber Fortuna war bei der Auslosung nicht wirklich ein Shrimper. Der Gegner in Runde 1 ist:

BILD

1. Divisionär Derby County

Immerhin spielen wir zu Hause und können so noch ein paar Zuschauereinnahmen abgreifen....

Carling-Cup 1. Runde

Southend United - Derby County

Tja - was soll man zu diesem Spiel sagen? Vielleicht: es lebte von der Spannung! 0:0 Torchancen nach 120 Minuten, was im Prinzip für mein Team spricht. Die Entscheidung fiel also vom "Punkt"....

Elfmeterschießen

Auch bei den beiden ersten Schützen durften die Fans nicht jubeln - sowohl Odunsi für uns als auch Costa für die Gäste, platzierten die Kugel neben dem Kasten. Danach trafen Fullarton, Zavagno und Jupp während Derbys McLeod nur den Pfosten traf. Nun war Cheeseman an der Reihe und

BILD

versenkte nervenstark.

Derbys Junior mußte nun treffen um die Gäste im Rennen zu halten. Er wurde jedoch mit dem Druck nicht fertig und schoß den Ball genau in Embersons Arme!

Wir waren weiter und dürfen uns über 30.000 Euro Prämie freuen!

Endstand 3:1 n.E.

Statistik

10.712 Zuschauer

Noten

Emberson 6- Fullarton 9*,Cort 8,Carbon 7,Jupp 7- Clark 7,Gower 7,Odunsi 8,Corbett 7 (67. Williams 8 )- Constantine 5 (67. Broughton 7),Cheeseman 7

Auslosung für Runde 2

BILD

West Ham United

hielt die Glücksfee in Runde 2 parat. Leider müssen wir zu den Hammers reisen und dürften nur minimale Chancen aufs Weiterkommen haben.

Vorbericht

Die 120 Pokalminuten forderten ihren Tribut und ein Teil der Stammkräfte war zu erschöpft um das 3. Spiel in 7 Tagen zu absolvieren. Die 2. Garnitur bekommt also ihre Chance....

2. Spieltag

BILD Bury (15) - Southend United (13) BILD

Es gibt nix schönzureden - die 2. Garnitur versagte kläglich und auch Keeper Emberson verspielt langsam aber sicher seinen Kredit bei mir! Wir tauchten nicht einmal gefährlich vorm gegnerischen Kasten auf und wurden von den Gastgebern regelrecht vorgeführt! Am Ende hätten wir uns über eine höhere Pleite nicht beschweren können.

Endstand 3:0

Statistik

3.211 Zuschauer

Tore

1:0 Clegg 15.
2:0 Clegg 21.
3:0 Porter 77.

Noten

Emberson 4 (45. Robinson 6)- Fullarton 6,Cort 7,Carbon 7,S. Williams 6- Clark 7 (68. A. Williams 7),Gower 7,Odunsi 7,Corbett 7- Broughton 4,Bramble 4 (45. Cheeseman 7)

Tabellensituation

Damit stehen wir mit einem Punkt aus 2 Partien auf Platz 18 und mit Hull City kommt im nächsten Spiel einer der Aufstiegsaspiranten zu uns!
Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)

Scampolo

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #31 am: 22.August 2005, 11:40:03 »


Hm, bis zum Spiel gegen Derby habe ich schon an meiner Lobeshymne gefeilt, aber dann musste ich den letzten Spielbericht lesen ... Aber egal, du packst das schon ! Ich traue dir mehr zu als nur einen Mittelfeldplatz. Bis auf den Ausrutscher hat die Saison ja fast perfekt angefangen.

 
Gespeichert

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #32 am: 23.August 2005, 11:30:45 »

@ Scampolo:

Danke für das Vertrauen! Wie ich schon schrieb ist auch mein Ziel mehr als nur Mittelfeld - Playoffs müßten mit dem Kader mindestens drin sein....

3. Spieltag

BILD Southend United (18 ) - Hull (2) BILD

Gegen den Aufstiegsaspiranten war zunächst die Verunsicherung zu spüren. Gerade in der Auftaktviertelstunde war Hull dominierend, scheiterte allerdings am heute auf Bewährung spielenden Keeper Emberson.

In der 22. Minute kam dann eine Schlüsselszene der Begegnung. Cheesemans Sololauf konnte erst im Strafraum und auch nur mit unlauteren Mitteln gestopt werden.

BILD

Constantine brachte uns per Elfer in Führung. Diese gab uns sehr viel Sicherheit und wir kamen immer besser ins Spiel. Spätestens nach Constantines 2. Treffer war Hulls Gegenwehr gebrochen und wir konnten kurz vor Schluß durch Cheeseman sogar noch auf 3:0 erhöhen!

Endstand 3:0

Statistik

4.027 Zuschauer

Tore

1:0 Constantine (FE) 22.
2:0 Constantine 62.
3:0 Cheeseman 86.

Noten

Emberson 8- Fullarton 7,Cort 7,Carbon 6 (70. Warren 7),Jupp 8- Williams 7,Gower 8,Clark 7,Corbett 8- Constantine 10* (70. Broughton 7),Cheeseman 7

4. Spieltag

BILD Southend United (13) - Cheltenham (3) BILD

Mit Cheltenham stellte sich das nächste, gut gestartete Team im Roots-Hall-Stadium vor. Tatsächlich waren wir auch feldüberlegen, konnten dies aber nicht in Tore ummünzen.

In der 66. Minute dann das Highlight der Begegnung - bei unserem Abwehrchef Leon Cort brannten alle Sicherungen durch! Mit einem sehenswertem Kinnhaken, an dem sogar die Klitschkos ihre Freude gehabt hätten, streckte er seinen Gegenspieler nieder:

BILD

und wurde natürlich sofort des Feldes verwiesen. Ich mußte reagieren, nahm Cheeseman runter und brachte einen zusätzlichen Verteidiger. So konnten wir dann auch verhindern, daß die nun im Aufwind befindlichen Gäste ein Tor erzielten.

Endstand 0:0

Statistik

3.926 Zuschauer

Tore

Fehlanzeige

Sonstiges

Rot für Cort (66.) wg. Tätlichkeit

Noten

Emberson 6- Fullarton 7,Cort 6,Carbon 6,Jupp 7- Williams 7,Gower 7 (67. Odunsi 7,Clark 7,Corbett 7- Constantine 8,Cheeseman 5 (67. Warren 7)

Personelles

Cort wurde für 4 Spiele gesperrt - ein herber Verlust. Meine Verwarnung nahm er zur Kenntnis und versprach, sich künftig professioneller zu verhalten.

BILD

Rattlesnake treibt Konsolidierung bei Southend voran

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen - das trifft auch auf die Finanzpolitik bei den Shrimpers zu. Der neue Teammanager Texas Rattlesnake konnte unter der Woche die ersten, wenn auch sehr kleinen, Erfolge in Sachen Einsparungen verbuchen!

Mit Maher (MZ), McSweeney (VRZ) und Bramble (TZ) werden gleich 3 Spieler das Roots-Hall-Stadium verlassen. Während es für Maher (für 18.000 Euro nach Carlisle) und McSweeney (für 5.000 Euro nach Hereford) noch etwas Ablöse gab, geht Bramble zum Nulltarif nach Telford. Da Brambles Gehalt satte 66.000 Euro pro Jahr betrug, kann auch dieser Deal als finanzieller Erfolg gewertet werden.

Dennoch sitzt dem Verein weiterhin das Schuldengespenst im Nacken und es bleibt abzuwarten, inwieweit man auf Dauer die Leistungsträger halten kann.



5. Spieltag

BILD Macclesfield (23) - Southend United (13) BILD

Gegen den Abstiegskandidaten entwickelte sich ein sehr ausgeglichenes Spiel. Die Sperre Corts schienen wir besser zu verkraften als von mir angenommen. Nach der Pause konnten wir schnell die Oberhand gewinnen und den Gastgeber unter Druck setzen. Unsere rechte Seite sorgte dann für die Entscheidung - Corbett legte 2 Mal auf und Cheeseman erzielte seinen 2. Doppelpack für uns!

Endstand 0:2

Statistik

2.680 Zuschauer

Tore

0:1 Cheeseman 72.
0:2 Cheeseman 78.

Noten

Emberson 7- Fullarton 7,Carbon 8,Warren 7,Jupp 7- Williams 7 (14. Odunsi 8 ),Gower 8,Clark 8,Corbett 8- Constantine 7,Cheeseman 10*

Tabellensituation

Damit stehen wir nach 5 Spielen auf Platz 9 und der Start kann doch noch als gelungen betrachtet werden!

Ausblick

Beim nächsten Update gibts DAS Duell mit der Trainerlegende: mit Scampolo und Cambridge United gastiert der Tabellenführer im Roots-Hall-Stadium!
Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)

Dan Druff

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #33 am: 23.August 2005, 20:21:05 »

Hallo Texas,
Keeper Emberton hat ja direkt die eiserne Hand des neuen Managers zu spüren bekommen, 2x ausgewechselt, da lagen die Nerven sicherlich blank.
Schade das du nicht mit einem aktuellen Datensatz spielst, dann hättest du mit Shaun Goater einen Klassestürmer im Kader, allerdings trifft Cheeseman ja auch ganz passabel.....
Kleiner Tip noch: Stell doch bei Heimspielen das Maskottchen hinter das Gästetor, der wird in der neuesten When Saturday Comes so beschrieben:"a vision from a child´s nightmare - the Southend shrimp"
Wirklich erschreckend häßlich, das Vieh.....
Sehr schöne Story bisher,
Grüße von Dan Druff
Gespeichert
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." - Mark Twain
?

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #34 am: 24.August 2005, 11:06:01 »

@ Dan Druff:

Wie schon zu Beginn gesagt war mir das Spiel mit den neueren Datensätzen etwas zuu langsam! Außerdem wären die Shrimpers dann ja in der 2. Division und ich wollte in die 3. oder Conference ;)

Übrigens Danke für den Tip - ich werde "Sammy the shrimp" vor dem Knaller gegen Cambridge genaue Anweisungen geben, wo er sich zu postieren hat ;D
Für alle Neugierigen ist hier ein Foto unseres Maskottchens
:

BILD

Natürlich kann das Tier in verschiedenen Größen im Fan-Shop geordert werden!  :D

Personalsorgen vorm Knaller

Unter der Woche erreichten mich gleich 2 Hiobsbotschaften aus der medizinischen Abteilung:

Jim Corbett (3 Wochen wg. einer Armfraktur) und Mark Warren (2 Wochen wg. einer Hüftprellung) fallen verletzt aus! Es könnte uns kaum schlimmer treffen, da mit Corbett nun der bisher beste Vorlagengeber fehlt. Außerdem steh ich nun in der Innenverteidigung vor einem Problem, da Cort immer noch gesperrt ist!

Wer spielt also neben Carbon?

Notgedrungen werde ich den 17jährigen Stuart Williams ins kalte Wasser werfen.

Es gab aber auch noch nen Grund zum feiern:

Andy Fullarton bekam unter der Woche Post vom schottischen Nationalcoach - er steht im Aufgebot des nächsten Länderspiels!

BILD Der erste Nationalspieler meiner Southend Amtszeit - Andy Fullarton!

Vorbericht

Unter der Woche wurde das Duell der beiden "Krauts" in den Medien extrem gepusht. Dennoch hoffte ich, daß es unser gutes Verhältnis nicht beeinträchtigen würde...

Mein Scout berichtete, daß Scampolo sein Team vermutlich mit folgender Elf ins Rennen schicken wird:

BILD

6. Spieltag

BILD Southend United (9) - Cambridge United (1) BILD

Irgendwie ein komisches Gefühl als ich vorm Anpfiff zur gegnerischen Trainerbank lief um Scampolo die Hand zu schütteln. Ich mußte unweigerlich an die EM 2004 denken als mit dem Alten Schweden ebenfalls ein befreundeter Meistertrainer mein Gegner war. Nach einem kurzen Smalltalk konzentrierten wir uns dann aber beide aufs Spiel...

Anpfiff

Kurz nach dem Anpfiff versucht es Steven Clark aus der 2. Reihe - ein gefährlicher Flatterball. Cambridge-Keeper Marshal verschätzt sich und greift am Ball vorbei. Tor - 1:0 in der ersten Spielminute!

Scampolo ist zu Recht sauer auf seine Nummer 1 - ein Anfängerfehler bringt seinem Team den frühen Rückstand!

BILD Scampolo grantelt!

Das nützt jedoch zunächst auch nicht viel. Mit der frühen Führung im Rücken bleiben wir spielbestimmend. Leider vergeben Constantine (27.) und Cheeseman (30.) gute Chancen und es bleibt zur Pause beim 1:0!

Nach der Pause waren die Gäste erheblich stärker. In der 60. Minute gelang es Chillingworth einen Stellungsfehler des jungen Williams zu nutzen und das 1:1 zu erzielen. Die Freude währte jedoch nur kurz - wenige Sekunden später fegte Andy Williams mit einem irrsinnigen Tempo durch die gegnerische Abwehrformation. Er behielt vor dem Tor noch kühlen Kopf und paßte geschickt quer zu Odunsi, der nur noch einschieben mußte - 2:1!

In der Schlußviertelstunde setzte Scampolo alles auf eine Karte und brachte zusätzliche Offensivkräfte. Eine Angriffswelle nach der nächsten verpuffte. In der Nachspielzeit ist es aber erneut der junge Williams, der durch sein schlechtes Stellungsspiel eine Chance des Gegners einleitet. Diesmal ist Shane Tudor der Nutznießer, der die mitgereisten Cambridge-Fans jubeln läßt!

Endstand 2:2

Da es nach 90 Minuten noch keinen Sieger gab, mußte eine 3. Halbzeit her, zu der nur Scampolo und ich antraten! Sie fand im Pub um die Ecke statt - jedoch konnte auch hier kein Sieger ermittelt werden obwohl bis in die frühen Morgenstunden "gekämpft" wurde.....

Statistik

4.009 Zuschauer

Tore

1:0 Clark 1.
1:1 Chillingworth 60.
2:1 Odunsi 61.
2:2 Tudor 90.+2

Noten

Emberson 6- Fullarton 7,Carbon 6,S. Williams 7,Jupp 7- A.Williams 7,Gower 7 (42. Smith 7),Odunsi 8*,Clark 7- Constantine 7,Cheeseman 6

7. Spieltag

BILD Leyton Orient (8.) - Southend United (11) BILD

Gegen den Rivalen lieferte das Team eine Top-Leistung. Trotz der Umstellungen im Mittelfeld (Clark als MR - für ihn Odunsi zentral) spielten wie aus einem Guß und kamen eigentlich nie in große Bedrängnis. Auch mein Sturmduo konnte wieder vollends überzeugen und so zeigt die Tendenz immer weiter in den von mir angestrebten Bereich!

Endstand 0:2

Statistik

4.559 Zuschauer

Tore

0:1 Cheeseman 11.
0:2 Constantine 28.

Noten

Emberson 7- Fullarton 7,Carbon 6,Warren 8,Jupp 7- Williams 8, Gower 7,Odunsi 7 (69. Smith 7),Clark 7- Constantine 7,Cheeseman 8* (69. Broughton 7)

Tabellenstand

Damit rücken wir auf Platz 8 vor - die Playoffplätze sind in greifbarer Nähe!

Ausblick

Beim nächsten Update gibts die Ligaspiele gegen Oxford und Carlisle, das Ligapokalspiel bei den Hammers und ein Update zum genauen Stand der Finanzen zum 30.09. Außerdem kann ich schon jetzt sagen, daß es weitere personelle Veränderungen geben wird.....
« Letzte Änderung: 24.August 2005, 11:12:17 von Texas_Rattlesnake »
Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)

Scampolo

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #35 am: 24.August 2005, 11:13:41 »


Was für ein tolles Spiel ! War richtig nett, mal wieder meine jungen Recken (Tudor, Walker !) zu sehen. Im wirklichen Leben (also in meiner Story  ;) ) sind sie ja längst in Rente.
Wär ja toll, wenn wir beide aufsteigen würden - also halt dich ran !

Gespeichert

Terri19

  • Gast
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #36 am: 25.August 2005, 02:18:47 »

Hi Texas!

Es scheint ja in letzter Zeit immer weiter aufwärts zu gehen. Dein Team hat sich wohl endlich eingespielt zu haben. Besonders interessant das du schon so schnell mit Fullarton einen Nationalspieler hast. Beeindruckende Leistung. Cheesman und Constantine sind ja auch ein super Sturmduo. Ich denke an den beiden wirst du noch jede Menge Spaß haben. Wünsche dir weiterhin viel Glück bei den Shrimpers.
Bis dann
Markus

P.S.: Dein Maskottchen ist ja wirklich eine Augenweide  ;D! Aber nichts im Gegensatz zu unserem neuen Jünter:
BILD
Einfach nur genial! Den kann ja noch nicht mal Hertinho toppen  ;D!
Gespeichert

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #37 am: 25.August 2005, 06:37:56 »

Hallo Texas,

so langsam geht es ja nun anscheinend nach oben! Möglich, dass ich dann doch ein wenig pessimistisch war, aber ich lasse mich bei sowas ja auch immer gern vom Gegenteil überzeugen!
Zu deinem Sturmduo kann ich mich nur meinem Vorredner anschliessen, die scheinen wirklich gut zu harmonieren!

Gruß
Muffi
Gespeichert

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #38 am: 25.August 2005, 11:28:33 »

@ Terri+Muffi:

In der Tat bin ich mit dem Sturmduo bisher sehr zufrieden - hoffentlich verletzt sich keiner der Beiden, da der Kader dahinter nicht so gut aussieht!
Ach - und Terri: in der Tat fällt mir die Wahl zwischen Jünbter und Sammy sehr schwer
  ;D

Verletzungsreport

Fullarton zieht sich eine Kieferverletzung zu und muß 3 Wochen pausieren.

8. Spieltag

BILD Southend United (8.) - Oxford (2) BILD

Gegen den 2. entwickelte sich ein munteres Spielchen, in dem wir von Beginn an das bessere Team waren. Folgerichtig konnten wir durch Cheeseman in Führung gehen. Leider schlug der Gast praktisch im Gegenzug auch zu. Rawle nutzte einen Fehler Warrens und erzielte den Ausgleich.

Trotzdem ließen wir uns nicht beirren und spielten weiter nach vorn. Stinksauer war ich als der Gast wenige Minuten vor der Pause zum 2. Mal vor unserem Kasten auftauchte und erneut zuschlug. Wieder Mal war es Emberson, der den Rückstand zu verantworten hatte. Der Keeper fiel auch wenige Minuten nach der Pause wieder meinem Frust zum Opfer und wurde ausgewechselt.

Dank einer Erfolgsstory konnten wir uns aber doch noch einen Punkt sichern:

6 Minuten nach seiner Einwechslung traf der für den verletzten Odunsi gekommene Smith per Weitschuß mit seinem ersten Ballkontakt!

Endstand 2:2

Statistik

4.596 Zuschauer

Tore

1:0 Cheeseman 17.
1:1 Rawle 18.
1:2 Ashton 38.
2:2 Smith 62.

Noten

Emberson 5 (56. Robinson 7)- Cort 7,Carbon 7,Warren 5 (56. Jenkins 7),Jupp 7- Williams 7,Gower 8,Odunsi 7 (56. Smith 7),Clark 7- Constantine 7,Cheeseman 7

Wieder ein Verletzter

Odunsis Blessur aus dem letzten Spiel stellte sich als Achillessehnenverletzung heraus, die ihn 3 Wochen zum pausieren zwingt!

Vorbericht

Lange überlegte ich, ob ich im Ligapokal bei den Hammers dem jungen Robinson den Vorzug im Tor geben sollte. Letztlich entschied ich mich jedoch für die Erfahrung und Emberson bekam ein letztes Mal seine Chance! Auch im Mittelfeld stellte ich um - Clark war sehr müde und mußte zunächst draußen bleiben. Dafür beorderte ich Cheeseman ins Mittelfeld und Kightly stürmte von Beginn an!

Carling-Cup 2. Runde

West Ham United (14. D1) - Southend United (9. D3)

Trotz des Fehlens meiner verletzten Leistungsträger Fullarton und Corbett spielten wir in der 1. Hälfte nicht nur gut mit - wir hatten auch die erheblich besseren Torchancen als die Gastgeber! Leider gelang es uns nicht, ein Tor zu erzielen. Vor allem Cheeseman hatte Pech als er in der 38. Minute mit viel Willensstärke einen Abwehrspieler nach dem anderen aussteigen ließ

BILD

und mit einem sehenswerten Vollspannschuß nur den Pfosten traf.

Auch nach der Pause sind wir feldüberlegen. In der 62. Minute kommt dann jedoch der Genickschlag! Wie aus dem Nichts fällt West Hams Führungstor! Andy Williams hatten den Ball im Mittelfeld leichtfertig vertändelt und Etherington nutzte Carbons Stellungsfehler zur unverdienten Führung!

Zu allem Überfluß erwies uns Jungspunt Jenkins 4 Minuten später noch einen Bärendienst und flog wegen einer Notbremse vom Platz. In Überzahl setzte sich die individuelle Klasse des 2. Ligisten durch und wir waren chancenlos!

Endstand 2:0

Statistik

16.680 Zuschauer

Tore

1:0 Etherington 62.
2:0 Mellor 80.

Besonderes

Rot für Jenkins (66.) wg. einer Notbremse

Noten

Emberson 5 (66. Robinson 8 )- Jenkins 5,Carbon 5 (66. S. Williams 6),Cort 8,Jupp 6- Williams 7,Gower 7,Smith 7,Cheeseman 7- Constantine 7,Kightly 4 (66. Clark 7)

Das Finanzupdate zum 30.09.2003

Kontostand: -325.000 Euro
Gehälter: Das Jahres-Budget wird momentan noch um 72.000 Euro überschritten!

Ich bin insgesamt zufrieden mit der finanziellen Entwicklung. Da durch die vielen Ligaspiele auch noch ordentlich Zuschauereinnahmen zu erwarten sind, sollte eine Insolvenzverwaltung auf jeden Fall abgewendet sein!

Vorbericht

Nun reisen wir zum Tabellenletzten nach Carlisle! Die konnten bisher lediglich einen Punkt holen - ein Pflichtsieg also! Im Tor hab ich endgültig die Nase voll - der junge Robinson bekommt seine Bewährungschance nachdem er zuletzt bei seinen Einwechslungen immer überzeugen konnte!

9. Spieltag

BILD Carlisle United (24) - Southend United (9) BILD

Was für eine Schande! Das Team zeigte seine schlechteste Pflichtspielleistung meiner Amtszeit. Trotz schwachen Spiels konnte uns Stuart Williams nach einer Andy Williams-Ecke in Führung bringen. Als Carlisles Livingstone in der 72. auch noch Rot sah, hatten wir den Sieg eigentlich schon sicher. Jedoch war Carlisle selbst in Unterzahl stärker und kam kurz vor Schluß zum hochverdienten Ausgleich! Ich war stinksauer.

Endstand 1:1

Statistik

4.922 Zuschauer

Tore

0:1 S. Williams 62.
1:1 James 87.

Besonderes

Rot f. Livingstone wg. Tätlichkeit

Noten

Robinson 7- Cort 7,S. Williams 8*,Carbon 6,Jupp 6 (68. Wilson 7)- Williams 8,Gower 7,Smith 7 (68. Corbett 7),Clark 7- Constantine 7,Cheeseman 6 (68. Broughton 6)

Tabelle

Damit ergibt sich nach 9 Spielen folgender Tabellenstand:

BILD
Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)

Eddy

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #39 am: 25.August 2005, 20:23:19 »

na is rawle deinen verteidigern weggerannt?  ;D ;D
also bissher sieht es ja so aus, das du dein ziel schaffst, also die playoffs. Ihr müsst zwar noch nen bissl zulegen aber das wird  schon noch was =)

mfg eddy
Gespeichert
We are one Club, we are role models, we are tradition, we are innovation, we are self-belief, we are diversity, we are football, we are respect, we are joy, we are loyal, we are friends, we are home-loving, we are responsibility, we are family. Mia san mia - We are Fc Bayern!