MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Umfrage

Wo landen die Shrimpers als Liganeuling in der 2. Division?

Durchmarsch ;-)
- 6 (28.6%)
Playoffs
- 2 (9.5%)
oberes Mittelfeld
- 5 (23.8%)
unteres Mittelfeld / Klassenerhalt
- 7 (33.3%)
Abstieg
- 1 (4.8%)

Stimmen insgesamt: 21


Autor Thema: [Beendet] Die Shrimpers in der Schuldenfalle!  (Gelesen 25090 mal)

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #40 am: 29.August 2005, 12:28:37 »

Viel Bewegung im Kader!

Unter der Woche gelang es mir, unser Budget weiter zu entlasten und noch einige unbrauchbare Leute abzugeben! Den größten Batzen brachte Jungstürmer Kightley ein, der für 35.000 Euro nach Doncaster wechselt! Da wir dann nur noch 3 Stürmer im Kader gehabt hätten, wollte ich für ihn einen Ersatz holen. Leider waren die, die uns wirklich weiterhelfen vom Kaufpreis her meist nicht zu stemmen. Deshalb setzte ich letztlich auf einen Leihspieler:

BILD

Daniel Marney

kommt bis zum Saisonende auf Leihbasis aus Brighton! Der 22jährige Engländer ist schnell, dribbelstark und ein guter Freistoßschütze!

Hier ein Überblick über alle Kaderbewegungen:

Abgänge

Kightley (TZ) 35.000 Euro plus 10% Weiterverkauf
Husbands (MZ) 1.000 Euro plus 30% Weiterverkauf
Stuart (VZ) 4.000 Euro

zugang

Daniel Marney (SRZ) Leihe v. Brighton

Verletzungsreport

Duncan Jupp wird mit einer Schulterverletzung 1 Monat fehlen.
Corbett ist wieder vollkommen hergestellt und wird im nächsten Spiel wieder in der Startelf stehen!

10. Spieltag

BILD Southend United (8.) - Yeovil (13) BILD

Corbett feierte einen tollen Wieder-Einstand nach der Zwangspause - bereits nach 80 Sekunden bereitete er Constantine Führungstreffer mustergültig vor. Der Gast war durch den frühen Gegentreffer geschockt, fand nie zum Spiel und war letztlich chancenlos. Constantine avancierte mit einem Hattrick zum Matchwinner!

Leider kam uns der Sieg teuer zu stehen - der zuletzt starke Keeper Robinson mußte in der 70. Minute mit einer Leistenverletzung vom Feld und wird 4 Wochen ausfallen!

Endstand 4:0

Statistik

Tore

1:0 Constantine 2.
2:0 Constantine 28.
3:0 Constantine 46.
4:0 Gower 62.

Noten

Robinson 7 (70. Emberson 6)- Cort 7,Carbon 7,S. Williams 7,Wilson 8- Williams 8,Gower 7,Clark 7 (70. Smith 7),Corbett 8- Constantine 10*,Cheeseman 7

11. Spieltag

BILD Northampton (8.) - Southend United (7) BILD

Heute feierte unser Neuzugang Marney sein Debüt, da Cheeseman für den müden Clark im Mittelfeld einspringen mußte. Und der Neue feierte auch wirklich gleich einen gelungenen Einstand und brachte uns nach guter Williams-Vorarbeit in Führung.

Leider ließen die Jungs nach der Führung die Zügel locker und brachten die zweikampfstarken Gastgeber so wieder ins Spiel. Ein Handspiel Carbons führte zum Ausgleich durch einen Handelfer und kurz vor der Pause hatte Emberson, der notgedrungen wieder im Kasten stand, Mal wieder einen Aussetzer, der uns in Rückstand brachte.

Auch nach der Pause kam von meinen Jungs nicht viel und wir waren mit der knappen Niederlage noch sehr gut bedient!

Endstand 2:1

Statistik

Tore

0:1 Marney 12.
1:1 Carruther 32. (HE)
2:1 Keane 42.

Noten

Emberson 5- Jenkins 5 (68. Fullarton 7),Carbon 4 (68. S. williams 6),Cort 7,Wilson 7- Williams 7,Gower 7,Cheeseman 7,Corbett 8- Constantine 7,Marney 9*

BILD

Rattlesnake übt nach Northampton-Pleite öffentlich Kritik

Ein erzürnter Southend-Coach übte nach der Pleite in Northampton in einem Fernseh-Interview harte Kritik an den Leistungen seines Keepers Emberson und schob diesem so den schwarzen Peter für die Niederlage zu. Leider mußte der Trainer auch eingestehen, daß ihm momentan die Alternativen im Kasten fehlen, da Robinson verletzt und die Nachwuchs-Keeper noch zu unerfahren sind.
Aufgrund der angespannten Finanzlage dürften dem Verein jedoch die Hände gebunden sein und es scheint fast aussichtslos, einen weiteren Goalie zu verpflichten.

Bleibt dem Verein nur zu wünschen, daß Robinson bald wieder die Töppen schnüren kann!


12. Spieltag

BILD Southend United (8.) - Kidderminster (9.) BILD

Das Team legte eine furiose Startoffensive hin - wir konnten allein in der ersten Viertelstunde 6 Großchancen verbuchen, von denen der erneut starke Marney auch 2 nutzen konnte. Kidderminster war bis zur 56. Minute praktisch chancenlos. Dann riß Gower seinen Gegenspieler in einem Zweikampf zu Boden

BILD

und sah dafür die gelb-rote Karte!

Doch auch in Unterzahl konnten wir gut mitspielen und die Führung sogar noch ausbauen. In den letzten 10 Minuten stürmte der Gast mit Mann und Maus und konnte uns tatsächlich nochmal richtig in Bedrängnis bringen. Am Ende reichte es aber doch!

Endstand 3:2

Statistik

2.347 Zuschauer

Tore

1:0 Marney 3.
2:0 Marney 15.
3:0 Constantine 78.
3:1 Stamps 83.
3:2 Henriksen 90.

Noten

Emberson 6- Fullarton 7,Cort 7,Warren 8,Wilson 7- Williams 8,Gower 6,Clark 8,Corbett 8- Constantine 10*,Marney 9

Besonderes

Gelb-rot Gower (56.) wg. Haltens

Tabellensituation

Damit sind wir wieder auf (Playoff-)Platz 7! Der Vorsprung auf den 8. beträgt mickrige 2 Törchen und der Rückstand zu Platz 3 (Direktaufstieg) sind 5 Punkte!
Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)

Mike

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #41 am: 29.August 2005, 12:44:29 »

Hallo Texas! Deine Mannschaft scheint sich nach dem mageren Saisonauftakt ja ziemlich wacker zu schlagen. Nur schade, dass es dir trotz deines renommierten Namens nicht und nicht gelingt einen Tormann zu verpflichten. Ich hoffe, dass sich das in nächster Zeit noch ändert. Wünsche dir für den weiteren Verlauf der Saison natürlich viel Glück.
Gespeichert
El diablo sabe mas por viejo que por diablo. (The devil knows more for being old than for being the devil)

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #42 am: 30.August 2005, 15:03:54 »

@ Mike:

In der Tat war der Start zufriedenstellend. Was den Keeper angeht, muß ich sagen, daß der Robinson seine Sache doch mittlerweile ganz gut macht und ich mir vorstellen kann, mit ihm die ganze Saison zu spielen. Trotzdem halte ich die Augen weiter offen....

Nun beginnt die Jagd nach diesem kleinen Pokal:

BILD

Sicher der Bedeutungsloseste der 3 Cups, aber vielleicht können wir ja etwas für die Finanzen tun, auch wenn die Prämien eher mickrig sind!

LDV Vans Trophy, Runde 1

Southend United (7. D3) - Hereford (22. Conf)

Im Pokalspiel gegen das unterklassige Team aus Hereford ließ ich teilweise die 2. Garnitur spielen um einige Stammkräfte zu schonen. Nach 2 frühen Toren waren die Fronten ziemlich schnell geklärt und die Jungs schaukelten den Pflicht-Sieg locker nach Hause.

Endstand 3:0

Statistik

2.232 Zuschauer

Tore

1:0 Cheeseman 6.
2:0 Odunsi 12.
3:0 Odunsi 66. (FE)

Besonderes

Rot f. Hooper wg. Tätlichkeit (90.)

Noten

Emberson 7- Jenkins 7,Cort 7,S. Williams 7,Wilson 7- Williams 8,Smith 8,Odunsi 9*,Corbett 9- Broughton 7,Cheeseman 7

BILD

Southend stellt weitere Neuverpflichtung vor

Wie gestern in einer kurzfristig einberaumten Pressekonferenz mitgeteilt wurde, ist Southends Manager Texas Rattlesnake nochmals auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat den 28jährigen, englischen Mittelfeldspieler Richie Appleby von Hull City verpflichtet.

BILD Kommt für 10.000 Euro aus Hull - Richie Appleby!

Im Rahmen der Pressekonferenz äußerte sich der Southend-Coach wie folgt über seine Verpflichtung:

"Ich bin froh, daß wir Richie zum Schnäppchenpreis bekommen konnten. Mit seiner Schnelligkeit, Beweglichkeit und Dribbelstärke wird er uns mit Sicherheit weiterhelfen. Er kann sowohl auf der rechten Außenbahn als auch halbrechts oder zentral spielen und wird somit unsere Variationsmöglichkeiten in der Besetzung unserer Mittelfeld-Viererkette erhöhen. Gerade in Anbetracht der vielen Saisonspiele hielt ich es für vorteilhaft, den Kader im Mittelfeld noch etwas aufzustocken"

13. Spieltag

BILD Rochdale FC (16) - Southend United (7) BILD

Vom Anpfiff weg waren wir die bessere Mannschaft und erspielten uns zahlreiche Torgelegenheiten. In der 1. Hälfte vergaben Marney und Clark je 2 gute Chancen uns in Führung zu schießen. Auch nach der Pause das gleiche Bild - immer wieder scheiterten unsere Angriffe am bärenstarken Gilks im Rochdale-Kasten.

Endgültig graue Haare bekam ich als Constantine in der 88. Minute vollkommen freistehend aus 5 Metern vergab! Letztlich hielt der überragende Gilks (Note 10) den Punkt für die Gastgeber fest!

Endstand 0:0

Statistik

3.520 Zuschauer

Tore

Fehlanzeige

Noten

Emberson 6- Fullarton 7,Cort 7,Warren 6,Wilson 7- Williams 8,Gower 7,Clark 8,Appleby 7 (70. Corbett 7)- Constantine 7,Marney 7

Gute News unter der Woche

Unser Torjäger Constantine hatte gleich 2 Mal Grund zum Jubeln - er wurde gleichzeitig zum Spieler und Torschützen des Monats gekürt!
Außerdem steht Torwart Robinson wieder zur Verfügung - Emberson endlich zurück auf die Bank!

14. Spieltag

BILD Southend United (6) - Mansfield Town (13) BILD

Die erste Hälfte gegen Mansfield war praktisch ein Ebenbild der ersten Hälfte in Rochdale: wir haushoch überlegen, aber der Ball wollte die Linie einfach nicht überqueren. Nach der Pause verloren die Jungs dann entnervt den Faden. Da die Gäste auch nicht besser waren blieb es bei der 2. Nullnummer in Folge!

Endstand 0:0

Statistik

3.636 Zuschauer

Tore

Fehlanzeige

Noten

Robinson 7- Fullarton 7,Cort 7,Warren 7,Wilson 7- Williams 7,Gower 7,Clark 7 (70. Odunsi 7),Corbett 7- Constantin 7,Cheeseman 6 (70. Marney 7)

Tabellensituation

Damit sind wir wieder 7. Der Vorsprung vor Platz 8 beträgt 3 Tore und der Rückstand zum Direktaufstiegsplatz beträgt 7 Punkte! Momentan geht der Blick also eher nach unten denn nach oben!
Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #43 am: 31.August 2005, 11:32:08 »

@ Monster

Ich hoffe Mal, daß wir im nächsten Spiel die "Tor-verstopfung" beseitigen können ;)
Wieso mußt Du dir den Odunsi vormerken
???


15. Spieltag

BILD Southend United (7) - Scunthorpe United (15) BILD

Auch gegen den 15. war genau der gleiche Spielverlauf wie zuletzt zu sehen. Wir drückten die 1. Hälfte, aber der gegnerische Kasten schien weiterhin wie vernagelt! Was haben die Stürmer denn nur für ne Seuche an den Füßen? 10 Minuten vor Schluß packte mich die Wut und ich ließ mit Mann und Maus stürmen (Kamikaze!). Trotz klarer Feldvorteile schien es das 3. torlose Remis in Folge zu geben. Aber denn wurden meine Gebete doch noch erhört:

in der 6. Minute der Nachspielzeit war es Corbett, der nach einem unwiderstehlichen Sololauf doch noch das vielumjubelte Siegtor erzielte!

Scunthorpes Coach Brian Laws war stinksauer auf den Referee, da dieser zu Unrecht so lange nachspielen ließ!

BILD

Endstand 1:0

Statistik

3.315 Zuschauer

Tore

1:0 Corbett 90.+6

Noten

Robinson 7- Fullarton 7,Cort 7,Warren 6 (69. S. Williams 6), Wilson 7- Williams 7,Gower 7,Appleby 7,Corbett 10*- Constantine 5 (69. Marney 7),Cheeseman 7

Vorbericht

Nun steht eine "englische" Pokalwoche auf dem Programm. Zunächst reisen wir in der ersten Runde des FA-Cups zum 2. Divisionär Luton Town und 3 Tage später empfangen wir das Conference-Team aus Margate in Runde 2 der LDV-Vans-Trophy! Leider wird Che Wilson für beide Partien verletzungsbedingt ausfallen. Da auch Jupp noch immer verletzt ist, muß der junge Williams notgedrungen als Außenverteidiger aushelfen!

FA-Cup 1. Runde

Luton Town (19. D2) - Southend United (6. D3)

Wir starteten nach Maß in die Partie: Andy Williams mit einer Maßflanke von der linken Seite und Marney mußte nur noch seinen Kopf hinhalten und einnicken - 0:1 nach 11 Minuten. Leider währte die Freude darüber nur kurz: Morgan umspielt Fullarton geschickt und Brkovic stellt bereits 3 Minuten nach unserer Führung den Ausgleich her!

Danach sahen die Fans ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. In der 62. hat Marney dann seinen Auftritt - er spielt seinem Gegner Bayliss einen Knoten in die Beine und legt dann uneigennützig auf Constantine, der uns erneut in Führung schießt! Riesenjubel beim mitgereisten Anhang:

BILD

Bis 5 Minute vor dem Ende blieb es beim 1:2. Die dann folgenden Geschehnisse hatten Hollywood-Format:

86. Minute

Luton rennt einfallslos an aber unser Bollwerk steht. Nicholls faßte sich aus 25 Metern ein Herz und zieht ab. Fullarton versucht zu klären und lenkt das Leder unglücklich ins eigene Netz!

88. Minute

Lutons Abwehr versucht ne Abseitsfalle zu stellen, aber Bayliss pennt! Constantine nutzt die Gunst der Stunde und macht das 2:3!

89. Minute

Meine Jungs sind geistig schon bei der Siefgesfeier! Crowe nutzt diese Abwesenheit und erzielt erneut den Ausgleich! Das darf doch nicht wahr sein!!!  >:(

Endstand 3:3

Wir müssen also ein Rückspiel bestreiten!

Statistik

9.703 Zuschauer

Tore

0:1 Marney 11.
1:1 Brkovic 14.
1:2 Constantine 62.
2:2 Nicholls 86.
2:3 Constantine 88.
3:3 Crowe 89.

Noten

Robinson 7- Fullarton 4,Cort 7,Warren 7,Williams 7- A. Wiliams 7,Gower 7,Appleby 7,Corbett 7- Constantine 8,Marney 8*

LDV-Vans Trophy 2. Runde

Southend (6. D3) - Margate (18. Conf)

Trotz der Schonung einiger Stammkräfte erwies sich der 5. Ligist als kein großer Prüfstein - wir machten kurzen Prozeß!

Endstand 6:0

Statistik

Tore

1:0 Broughton 5.
2:0 A. Williams 19.
3:0 Cheeseman 27.
4:0 Cheeseman 60.
5:0 Broughton 64.
6:0 A. Williams 68.

Noten

Robinson 8- Fullarton 7,Carbon 7,Warren 7,Williams 7- A. Wiliams 10*,Smith 7,Odunsi 7,Clark 9- Broughton 9,Cheeseman 8

FA-Cup Runde 1. Wiederholungsspiel

Southend - Luton Town

Vor einer Rekordkulisse von fast 10.000 Zuschauern erwischten wir wieder einen Bilderbuchstart und Constantine erzielte die frühe Führung! Knackpunkt war die 36. Minute:

Wilson hatte Brkovic im Strafraum zu Fall gebracht, aber unser Torwart Robinson kratzte den Elfer von Howard mit einem Klassereflex aus der Ecke

BILD

Als Gower dann nach einer Corbett-Ecke kurz vor der Pause das 2:0 erzielte, war der Wiederstand der Gäste gebrochen. In der Nachspielzeit schraubte der eingewechselte Clark das Ergebnis sogar noch auf 4:0!

Endstand 4:0

Statistik

9.995 Zuschauer

Tore

1:0 Constantine 5.
2:0 Gower 42.
3:0 Clark 90.+2
4:0 Clark 90.+4

Noten

Robinson 8- Fullarton 7,Cort 7,Warren 8,Wilson 8- A. wiliams 7 (78. Smith 7),Gower 8,Appleby 7,Corbett 7 (72. Clark 9)- Constantine 9*,Marney 8

Auslosung

Sehr viel Glück hatten wir in dieser auslosung - der nächste Gegner ist ein amateurclub und heißt:

BILD

AFC Wimbledon

16. Spieltag

BILD York City (12) - Southend United (6) BILD

Das Spiel war von Beginn an sehr ausgeglichen und hatte wenig Torraumszenen. Es ging im Mittelfeld ordentlich und hart zur Sache, weshalb bei beiden Teams kein richtiger Spielfluß zu Stande kam. Letztlich war der Gastgeber am Ende der Glücklichere - Arthur nutzte einen Stellungsfehler Corts zum Tor des Tages!

Endstand 1:0

Statistik

4.870 Zuschauer

Tore

1:0 Arthur 80.

Noten

Robinson 7, Jenkins 6 (67. Wilson 7),Cort 6,Warren 7,S. Williams 7- A. Williams 7,Smith 6 (67. Gower 7),Clark 7,Corbett 8- Constantine 7,Cheeseman 7

Tabellenstand

[img width=810 height=287]http://mitglied.lycos.de/anstossking/Storypics/Southend/Tab16.jpg]BILD[/url]
Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)

Scampolo

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #44 am: 31.August 2005, 11:46:40 »



Ja, ja der Sturm ! Nach dem 3:3 und vor allem nach dem Torregen gegen die Amateure dachte ich schon, jetzt ist der Knoten geplatzt. Aber das dürfte noch ein ordentliches Problem werden. Vor allem wenn ich mir die Tabelle anschaue: Da könnte man ja schnell bis ins untere Mittelfeld abrutschen. Na, es bleibt spannend !

Gespeichert

Niedi

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #45 am: 31.August 2005, 11:55:11 »

Hallo Tex, wenn du doch irgendwann einen Tormann benötigst, dann sieh die in Belgien um! Dort gibts viele junge Talente, oft recht billig zu haben! Ansonssten weiterhin viel Glück! Mfg Niedi
Gespeichert

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #46 am: 01.September 2005, 10:59:23 »

@ Scampolo:

In der Tat ist der Sturm mittlerweile ein kleines Sorgenkind! Nur 1 Tor in den letzten 4 Ligaspielen ist eher dürftig. Scheinbar hab ich die Jungs durch das Rotieren etwas aus dem Rhytmus gebracht, aber bei derart vielen Spielen kann ich nicht immer die gleichen Leute einsetzen...

@ Niedi:

Danke für den Tip, aber ich möchte vorwiegend auf "Insulaner" setzen. Abgesehen davon hab ich Belgien nicht aktiviert, so daß die Spielerauswahl eher beschränkt sein dürfte....

17. Spieltag

BILD Southend United (7) - Huddersfield (6) BILD

Die Begegnung gegen den Tabellennachbarn war von einer schwachen ersten Hälfte gekennzeichnet. Beide Teams neutralisierten sich, so daß es nicht eine vernünftige Torraumszene zu bewundern gab. Die Aktivitäten Unseres Maskottchens waren für die Fans wohl noch die einzigste Attraktion in diesen 45 Minuten...:

BILD

Kurz nach der Pause gelang es Constnatine und Gower mit einem sehenswerten Doppelpass die gegnerische Abwehr auszuhebeln und uns in Führung zu bringen! Das blieb auch unsere einzige Offensivaktion des gesamten Spiels. Nach dem Rückstand war Huddersfield haushoch überlegen, aber unser Keeper Robinson vereitelte eine Chance nach der anderen und hielt den wichtigen Sieg in diesem "6-Punkte-Spiel" fest!

Endstand 1:0

Statistik

4.348 Zuschauer

Tore

1:0 Gower 51.

Noten

Robinson 8- Fullarton 8,Cort 8,Warren 7,Wilson 8*- Williams 7,Gower 7,Appleby 7,Corbett 7- Constantine 7,Marney 7 (60. Cheeseman 7)

Tabellensituation

Damit sind wir nun 6. bleiben aber weiter nur aufgrund der besseren Tordifferenz auf einem Playoffplatz!

18. Spieltag

BILD Bristol Rovers (11) - Southend United (6) BILD

Der Gastgeber ging relativ früh in Führung. Gower zieht Sparrow nach einer Ecke zu Boden und der Schiri zeigt auf den Punkt - fragwürdig! Der "Spatz" mutierte zur Schwalbe!
Hodges nutzt die Chance zur Führung. Vor der Pause dringen wir auf den Ausgleich aber sowohl Cheeseman (38.) als auch Constantine (42.) können den "Torfluch" der Stürmer nicht beenden!

In der 69. Minute bringe ich dann 3 neue Spieler, die frischen Wind in unser Angriffsspiel bringen sollen - und das wirkt! Der eingewechselte Marney legte Cheeseman gleich 2 Buden auf und der ebenfalls reingekommene Clark sorgte nach einem sensationellen Solo über das halbe Feld für die Entscheidung!

Das nennt man wohl goldenes Händchen:

BILD

Endstand 1:3

Statistik

6.373 Zuschauer

Tore

1:0 Hodges 13. (FE)
1:1 Cheeseman 75.
1:2 Cheeseman 80.
1:3 Clark 86.

Noten

Robinson 8- Fullarton 8,Cort 5 (69. S. Williams 7),Warren 8,Jupp 8- Williams 8,Gower 5 (69. Clark 8 ),Smith 7,Corbett 8- Constantine 7 (69. Marney 7),Cheeseman 9*

Tabellensituation

Wir bleiben 6. können aber einen kleinen Vorsprung auf Platz 8 (3 Punkte) erspielen und gleichzeitig den Rückstand auf den Direktaufstieg auf 5 Punkte verkürzen!

BILD

Matt-Lee-Fanclub vor Zerreißprobe

Enttäuschung, Wut und Unverständnis sind wohl noch die mildesten Ausdrücke für das, was viele Mitgliedern das Matt-Lee-Fanclubs momentan bewegt. Viele schauten ungläubig drein als der rechte Verteidiger bekanntgab, lieber zum abstiegsbedrohten Conference-Team nach Margate zu wechseln, statt zu seinem früheren Trainer und Mentor Texas Rattlesnake in die 3. Division!

Dabei hätte es so perfekt laufen können! Matt Lees Dienste waren bei seinem Arbeitgeber in Gravesend nicht länger erwünscht und er durfte für die lächerliche Summe von 3.000 Euro den Verein wechseln. Bei solch einem Angebot konnte der Southend-Coach natürlich nicht widerstehen und die Vereine einigten sich sehr schnell. Wie wir aus sicherer Quelle informiert wurden seien auch die Vertragsgespräche gut verlaufen. Der Verein bot Matt Lee, trotz der Finanzmisere, das von ihm geforderte Gehalt. Knackpunkt könnte jedoch gewesen sein, daß Rattlesnake ihm nur den Status des Rotationsspielers versprechen wollte, da er mit Jupp und Wilson sehr zufrieden ist. In Margate wird Matt Lee Stammspieler sein. Wer jedoch den Southend-Coach kennt, der weiß, daß Matt Lee auf alle Fälle seine Chance bekommen hätte.

Leider waren weder der Southend-coach noch der Gründer des Matt-Lee-Fanclubs, Modemfearer, für ein Statement zu erreichen. Insiderberichten zu Folge soll Texas Rattlesnake jedoch schwer enttäuscht sein.


Finanzupdate zum 01.12.2003

Kontostand: -664.000 Euro
Gehälter: 106.200 Euro über dem Gehaltsbudget

Hierbei ist zu berücksichtigen, daß die Dezember-Rate des Kredites bereits abgebucht war. Wir liegen also immer noch im Rahmen!

FA-Cup 2. Runde

Southend United (6. D3) - AFC Wimbledon (Amat.)

Es ist schier unglaublich wie viele Fans das Amateurteam begleiteten! Der Gast hat wirklich ein riesiges Fanpotential und sollte früher oder später wenigstens in der Conference-Division zu finden sein!

Vor dem Spiel nahm ich die Jungs nochmal in die Pflicht und verwies auf die Finanzsituation und die Wichtigkeit des Einzugs in die 3. Runde des Cups. Dementsprechend engagiert gingen sie dann zu Werke und das Spiel war bereits zur Pause entschieden. Unser Schatzmeister freut sich über 22.000 Euro Prämie!

Endstand 3:0

Statistik

9.980 Zuschauer

Tore

1:0 Marney 10.
2:0 A. Williams 34.
3:0 Appleby 45. (FE)

Noten

Robinson 7- Jenkins 7,Cort 7,Warren 7,Jupp 7- Williams 9* (78. Clark 7),Smith 7,Appleby 8,Corbett 7 (72. Odunsi 7)- Broughton 7,Marney 9

Auslosung

In Runde 3 reisen wur zum 1. Divisionär

BILD

Preston North End
Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)

Modemfearer

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #47 am: 01.September 2005, 13:15:33 »

Matt-Lee-Fanclub vor Zerreißprobe

Enttäuschung, Wut und Unverständnis sind wohl noch die mildesten Ausdrücke für das, was viele Mitgliedern das Matt-Lee-Fanclubs momentan bewegt. Viele schauten ungläubig drein als der rechte Verteidiger bekanntgab, lieber zum abstiegsbedrohten Conference-Team nach Margate zu wechseln, statt zu seinem früheren Trainer und Mentor Texas Rattlesnake in die 3. Division!

Dabei hätte es so perfekt laufen können! Matt Lees Dienste waren bei seinem Arbeitgeber in Gravesend nicht länger erwünscht und er durfte für die lächerliche Summe von 3.000 Euro den Verein wechseln. Bei solch einem Angebot konnte der Southend-Coach natürlich nicht widerstehen und die Vereine einigten sich sehr schnell. Wie wir aus sicherer Quelle informiert wurden seien auch die Vertragsgespräche gut verlaufen. Der Verein bot Matt Lee, trotz der Finanzmisere, das von ihm geforderte Gehalt. Knackpunkt könnte jedoch gewesen sein, daß Rattlesnake ihm nur den Status des Rotationsspielers versprechen wollte, da er mit Jupp und Wilson sehr zufrieden ist. In Margate wird Matt Lee Stammspieler sein. Wer jedoch den Southend-Coach kennt, der weiß, daß Matt Lee auf alle Fälle seine Chance bekommen hätte.

Leider waren weder der Southend-coach noch der Gründer des Matt-Lee-Fanclubs, Modemfearer, für ein Statement zu erreichen. Insiderberichten zu Folge soll Texas Rattlesnake jedoch schwer enttäuscht sein.


Matt-Lee-Fanclub Statement

Von Seiten des Fan-Klub aus Luxemburg für Matt Lee ist zu Erfahren dass, dieser den Schritt einerseits ihres Schützlings bedauert nach Margate zu wechseln. Allerdings sei man doch nocht bitterer entäuscht über das Vorgehen des aktuellen Trainer von Southend, Mr. Texas Rattlesnake, die dem bravorösen Verteidiger nur eine Rotationsrolle zutraute.

Von Seiten des Präsidenten des Fanklubs konnte man nur erfahren dass dieser meinte dass ein Matt Lee in jeder Mannschaft absolut zum Stamm gehören solle, es sei schon erstaunlich dass ein Ex-Trainer, der dessen Fähigkeiten kennt, ihm kein grösseres Vertrauen entgegen bringt. Schliesslich konnte sich Matt Lee in Vergangenheit gegen vermeintlich stärkere Konkurrenz durchsetzen, ausserdem besitzt er internationale Erfahrung aus Dänemark.

"Ein Matt Lee gehört in die Premier League und er wird es mit Margate sofort in Angriff nehmen." war die etwas zu optimistische Ansichtweise des Fanklubs, der nun schon die Membershift von Margate angeeignet hat. Man werde zu Tausende die Mannschaft in Margate unterstützen, Sofern der Protégé spiele.

PS: Schade dass es mit dem Transfer nicht geklappt hat. Danke für den Versuch.
Gespeichert

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #48 am: 05.September 2005, 11:03:40 »

LDV Vans-Trophy Süd - Viertelfinale

Peterborough (15. D2) - Southend United (6. D3)

Beim höherklassigen Team aus Peterborough waren wir natürlich nur Außenseiter. Die Begegnung begann überhart - in der 8. Minute streckte Hutton Cheeseman mit einem Brutalo-Foul in Strafraumnähe zu Boden

BILD

Ich war außer mir vor Wut, da der Schiri nicht Mal einen Freistoß für uns gab - unfassbar!

Wenige Minuten später gaben wir die sportliche Antwort : Graham Cheeseman brachte uns per Doppelpack noch vor der Pause mit 2:0 in Führung. Die Vorlagen gehen auf die Konten von Andy Williams und Corbett. Nach der Pause starteten die Hausherren wütende Angriffe auf unseren Kasten, aber als Marney einen Konter zum 3:0 nutzte, war der Kuchen gegessen und wir ziehen ins Süd-Halbfinale ein!

Endstand 0:3

Statistik

3.010 Zuschauer

Tore

0:1 Cheeseman 25.
0:2 Cheeseman 45.
0:3 Marney 66.

Noten

Robinson 7- Fullarton 7,Cort 7,Warren 8,Wilson 7- Williams 8,Smith 7,Clark 7,Corbett 9- Cheeseman 10*,Marney 9

Auslosung

Im Halbfinale der Südstaffel wartet der einzig verbliebene 2. Divisionär auf uns (der Rest 3. Divisionäre):

BILD

die Queens Park Rangers

Verletzungsreport

Mein Spielmacher Gower fehlt mit einer Schulterverletzung 2 Wochen.

19. Spieltag

BILD Southend United (6) - Boston United (15) BILD

Ein Spiel über das man besser den Mantel des Schweigens hüllt! Wir taten uns extrem schwer, den Bostoner Abwehrriegel zu knacken, da die sich mit 9 Mann am eigenen Strafraum einigelten und wir planlos anrannten. Am Ende wurden unsere Angriffsbemühungen aber doch noch belohnt:

ein 25-Meter-Distanzschuß von Williams wurde unhaltbar von einem Verteidiger abgefälscht und brachte uns die glücklichen 3 Punkte ein.

Endstand 1:0

Statistik

3.794 Zuschauer

Tore

1:0 A. Williams 57.

Noten

Robinson 7- Fullarton 6,Cort 7,Warren 8,Jupp 8- A. Williams 8,Smith 7,Appleby 8*,Corbett 7- Constantine 7,Marney 7 (60. Cheeseman 6)

20. Spieltag

BILD Darlington (22) - Southend United (6) BILD

Trotz des heute gelbgesperrten Corbett begannen wir beim Absteigskandidaten stark und führten zur Pause 2:0. Nach dem Wechsel bekamen die Gastgeber durch eine Unachtsamkeit in der Viererkette, die Mellanby nutzte, wieder neues Selbstvertrauen. In der 77. machte aber Cheeseman mit einem Kontertor alles klar. Der ernuete Anschluß der Hausherren war nur noch Ergebniskosmetik!

Endstand 2:3

Statistik

3.711 Zuschauer

Tore

0:1 Marney 13.
0:2 Cheeseman 24.
1:2 Mellanby 48.
1:3 Cheeseman 77.
2:3 Sheeran 90.+6

Noten

Robinson 6- Fullarton 7,Cort 7,Warren 7,Wilson 7,A. Williams 9,Smith 7,Clark 8,Aplleby 9- Cheeseman 9,Marney 9*

Tabellenstand

Dieser Spieltag war unser Spieltag! Die Konkurrenz patzte komplett und wir sind nun auf Rang 4!

Der Rückstand auf den 3. beträgt nur noch ein Punkt und der Vorsprung zum ersten Nicht-Playoffplatz beträgt beruhigende 8 Punkte!
Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #49 am: 06.September 2005, 11:35:45 »

@ Monster:

Es war wirklich unglaublich - der Schiri ließ satte 98 Minuten spielen! Zum Glück fiel nicht noch der Ausgleich, dann wäre ich wohl ausgetickt ;)

21. Spieltag

BILD Southend United (4) - Doncaster Rovers (5) BILD

Das Spitzenspiel hatte diesen Namen nicht wirklich verdient! Vor allem in Hälfte 1 neutralisierten sich beide Teams vollständig und es gab so keine nennenswerten Torraumszenen.

Nach der Pause konnten wir das Heft in die Hand nehmen. Andy Williams setzt sich auf links durch und zog den Ball scharf und flach in den Strafraum. Constantine konnte sich von seinem Bewacher befreien und hätte aus 5 Metern nur noch einschieben müssen, trat jedoch über den Ball!

10 Minuten später war Constantine dann auf den Flügel ausgewichen, ging an seinem Gegenspieler vorbei und flanke präzise auf Marney, der aus Nahdistanz einnickte - 1:0! Marney ließ sich zu Recht von Fans und Mitspielern feiern:

BILD

Danach verwalteten wir das Ergebnis, was uns von den heute schwachen Gästen auch leicht gemacht wurde!

Endstand 1:0

Statistik

3.995 Zuschauer

Tore

1:0 Marney 57.

Noten

Robinson 7- Fullarton 7,Cort 7,Warren 7,Wilson 8- A. Williams 8,Smith 7,Appleby 7,Corbett 7 (71. Clark 7)- Constantine 7,Marney 9*

22. Spieltag

BILD Torquay United (17) - Southend United (3) BILD

Das Selbstvertrauen meiner Jungs wird größer und größer je weiter wir die Siegesserie ausbauen können! Auch das Team aus Torquay stellte momentan kein Hindernis dar und wurde von uns relativ leicht in die Schranken verwiesen. Wir haben wirklich einen Lauf! Besonders positiv ist zu bewerten, daß sich Richie Appleby immer besser ins Team findet.
Auch unser Präsident schwebt zur Zeit auf Wolke 7 und lobte mich nach dem Spiel über den grünen Klee:

BILD

Endstand 0:3

Statistik

2.509 Zuschauer

Tore

0:1 Marney 24.
0:2 Appleby 41.
0:3 Cheeseman 62.

Noten

Robinson 8- Fullarton 8,Cort 7,Warren 7,Jupp 8- A. Williams 7,Smith 7,Appleby 9,Corbett 7- Cheeseman 7 (73. Constantine 6),Marney 10*

Wichtige Weichenstellung für die Zukunft

In einer groß angelegten Vertragsverlängerungsaktion gelang es uns, wichtige Spieler weiter an den Verein zu binden. So nimmt auch der Kader der kommenden Saison langsam Konturen an:

Che Wilson (bis 2006) für 36.000 Euro pro Jahr
Leo Constantine (bis 2005) für 48.000 Euro pro Jahr
S. Williams (bis 2006) für 18.000 Euro pro Jahr
Warren (bis 2006) für 78.000 Euro pro Jahr + 10% Erhöhung bei Aufstieg

Gerade im "Fall Warren" gab es ein längeres Tauziehen und wir mußten tief in die Tasche greifen, um ihn zu halten. Aufgrund seiner zuletzt bärenstarken Leistungen halte ich ihn aber auch in Zukunft für unverzichtbar!

BILD Schnürt die Töppen weiter in Southend: Stammverteidiger Mark Warren

BILD

Southend United und das Problem Marney

Keinem sind die überragenden Leistungen des Southend-Leihstürmers verborgen geblieben. So wurde der 22jährige auch verdient zum Spieler des Monats Dezember gewählt!

Für Southend hat das Ganze aber auch eine Schattenseite: die Chancen ihn längerfristig zu halten tendieren praktisch gen Null! Mehrere höherklassige Vereine strecken bereits die Fühler nach dem Sturmtalent aus, dessen Vertrag im Sommer ausläuft. Hinzu kommt, das es dem finanziell angeschlagenen Verein unmöglich scheint, die bei einem Wechsel fällige Entschädigungssumme zu stemmen.
Die Southend-Verantwortlichen werden sicher nichts unversucht lassen, um Danny im Roots-Hall-Stadium zu halten. Es dürfte jedoch besser sein, sich nach einer Alternative fürs kommende Jahr umzuschauen. Die Southend-Scouts haben bereits die Bleistifte gespitzt und den Notizblock gezückt und tingeln quer durch das Empire!


23. Spieltag

BILD Southend United (3) - Bury (9) BILD

Wieder ein absolut schwaches Spiel gegen ein Team aus dem einstelligen Tabellenbereich, aber wir haben zur Zeit einfach das notwendige Quentchen Glück! In einem Spiel ohne (weitere) nennenswerte Höhepunkte fiel die Entscheidung vom Elfmeterpunkt. Cheeseman war von hinten umgesäbelt worden und Constantine traf sicher vom Punkt!

Endstand 1:0

Statistik

3.294 Zuschauer

Tore

1:0 Constantine 65. (FE)

Noten

Robinson 7- Jenkins 7,Cort 7,Warren 8,Wilson 8- Williams 8 (69. Clark 7),Gower 7,Appleby 8*,Corrbett 8- Constantine 8,Cheeseman 8

Tabellenstand zur Halbserie

BILD
Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)

The Beeberman

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #50 am: 06.September 2005, 11:45:14 »

Hi Klapperschlange,
Diese Siegesserie, wow! Nicht schlecht, und dabei beinahe immer zu null, Repekt.
Zu Saisonhalbzeit sieht das ganze ja sehr gut aus, wenn nicht der große Einbruch kommt, ist der Aufstieg realistisch. Wünsch dir viel Glück dabei! Auch hoffe ich, dass du Danny Marney halten wirst können, auch wenns wohl nicht sehr gut aussieht. Na heißts nur hoffen, oder Ersatz finden. ;)

Das was Cambridge da an der Tabellensoutze fabbriziert, is ja nicht schlecht, die meisten Tore, die zweitwenigsten Gegentore, an die wirst du wohl nicht mehr rankommen, aber den Aufstieg schaffste auch so! :)

Weiter so, auch stilistisch ist die Story top!
mfg
Der Biber
Gespeichert
A man walks into a bar. He says 'ow!'

It was an iron bar.

Muffi

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #51 am: 06.September 2005, 15:19:32 »

Hallo Texas,

wow, was für eine Serie, das sieht ja richtig gut für dich und deine Jungs aus!

Das mit den Leihspielern ist immer so eine Sache, auf der einen Seite freut man sich, wenn sie Topleistungen bringen und auf der anderen Seite ärgert man sich, wenn der Spieler dann wieder den Verein verlässt und man ihn finanziell nicht halten kann. Man hat dann im Grunde genommen dem Leihverein die Arbeit abgenommen und ein Spieler für ihn aufgebaut!
Gespeichert

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #52 am: 07.September 2005, 10:22:23 »

@ Beeber:

Danke für das Lob - ich versuche meinem bisherigen Stil treu zu bleiben, habe aber im Vergleich zu früheren Stories hier die Spielberichte, aufgrund der Vielzahl der Saisonspiele, gekürzt! Was den Aufstieg angeht, bleiben erstmal die Playoffs mein Ziel. Ich denke, daß Cambridge und Lincoln auf alle Fälle direkt aufsteigen werden und wir uns mit Hull und Cheltenham um den 3. Platz duellieren müssen.

@ Muffi:

Ja - so ist das! Ich bin ja normalerweise auch kein Riesenfan von Leihspielern, aber aufgrund der Finanzen bin ich eben gezwungen, doch auf einen zu setzen. Im übrigen hab ich schon versucht, Marney ein Angebot zu unterbreiten, aber der winkte selbst bei unserem Maximalgehalt nur müde ab. Aber was solls - muß er uns eben zum Aufstieg schießen und für die neue saison kann ich ja nach Ablösefreien stöbern....


Großes Halbserien-Statistik-Special

Zunächst gibts Mal einen Leistungsnachweis der einzelnen Spieler in der Übersicht:

BILD

Für die Verpflichtungen von Andy Williams und Cheeseman sowie die Leihe von Marney darf ich mir auf die Schulter klopfen. Alle 3 spielen bisher überragend und trugen im Wesentlichen zu unserem Höhenflug bei. Vor allem unsere Mittelfeld-Flügelzange ist sehenswert - Corbett und Williams bereiteten gemeinsam schon 16 Tore vor.

Gewinner der Hinrunde

1. Mark Warren

War zum Ligastart nur 2. Wahl und spielte sich mit Klasseleistungen ins Team. Er ist mittlerweile die Zuverlässigkeit in Person und sogar noch stärker als Leon Cort!

2. Ryan Robinson

Auch er nutzte die Chance, die ich ihm gab. Mittlerweile meine klare Nummer 1 und sicherer Rückhalt unserer sehr starken Abwehr.

3. Che Wilson

Der rechte Verteidiger war zum Start ebenfalls nur Ersatz, nutzte jedoch Jupps Verletzung um auf sich aufmerksam zu machen. Er wird in der Rückrunde mit Jupp im Rotationssystem spielen, da beide in ihren bisherigen Einsätzen überzeugten.

Verlierer der Hinrunde

1. Carl Emberson

Der Verlierer schlechthin! Er hatte mein Vertrauen und versagte kläglich. Im Moment ist er der Ersatz, darf sich aber zur neuen Saison nach einem anderen Verein umschauen.

2. Matthew Carbon

Baute nach einem soliden Saisonstart schnell ab und wurde durch Warren verdrängt. Da ich langfristig auch mit dem erst 17jährige Stuart Williams plane, ist Carbon nur noch Nummer 4 in der Innenverteidigung.

3. Jay Smith

Kommt nach seiner schweren Verletzung bisher nicht in die Gänge. Er zählt zu den Top-Verdienern und wird von mir deshalb besonders kritisch beäugt. Da sein Vertrag ausläuft, wird sich der 22jährige in der Rückrunde mehr zeigen müssen, um von mir ein neues Angebot zu bekommen!

Wissenswertes und sonstige Statistiken der Hinrunde

1. Zuschauer

Die durchschnittliche Zuschauerzahl betrug in der Hinrunde 4.848! Die meisten Fans kamen zur 1. Ligapokalrunde gegen Derby County (10.712), die wenigsten in der ersten Runde der LDV Vans-Trophy (2.232) gegen Hereford. Die meisten Zuschauereinnahmen brachte das Rückspiel im FA-Cup gegen Luton, als sich unser Schatzmeister über satte 275.000 Euro freuen durfte.

2. Spieler-Rekorde

Graham Cheeseman ist mit 18 Treffern der bisher beste Torjäger des Teams. Andy Williams ist mit 9 Torvorlagen der beste Vorbereiter und Jamie Fullarton brachte es in der Hinrunde auf satte 15 gelbe Karten!

Das große Finanzupdate

Zum Ende der Hinrunde sieht es wie folgt aus:

Kontostand: -558.396 Euro
Gehälter: durch die Vertragsverlängerungen liegen wir nun 175.224 Euro über dem Gehaltsbudget. Ich werde künftig 2 Mal überlegen müssen, wem ich noch einen neuen Vetrag anbiete.

Gesamtübersicht der Einnahmen und Ausgaben

BILD

Das heißt wir fuhren in der Hinrunde einen Gesamtverlust von 116.511 Euro ein. Damit bin ich sehr zufrieden, wenn man die hohe Kredittilgungsrate bedenkt.

Ausblick

Vor dem Start in die Rückrunde steht die nächste Runde des FA-Cups auf dem Programm. Mit der aktuellen Siegesserie im Rücken, sind wir sicher auch beim 2. Divisionär Preston North End nicht chancenlos....
Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)

Modemfearer

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #53 am: 07.September 2005, 16:59:28 »

Du hast ein Händchen für die kleinen Vereine aus England, auch wenn du grössere Erfolge in anderen Länder feiern wirst. Dieser gute Lauf wird mal ein Ende haben, aber bis dahin hast du Lincoln überholt und genügend Punkte für die Play-Off Teilnahme gesammelt haben.

Es ist immer wieder erfreulich wenn man eigene Spieler einsetzt, die nicht unbedingt von den Werten gesetzt sind, doch die sind es dann die das Vertrauen mit grossartiger Leistung zurückzahlen.

Zu den Leihspieler, ich vermeide sie wo immer es geht. Doch in deinem Fall denke ich dass du immer wieder einpaar gute Leihspieler finden wirst.

Mach weiter so.

Ciao,
Modem
Gespeichert

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #54 am: 08.September 2005, 13:50:53 »

BILD

Texas Rattlesnake Kandidat Nummer 1 auf Trainerposten bei Port Vale

Wie mehrere Pressedienste verlautbarten, stehe der Southend-Coach Texas Rattlesnake ganz oben auf der Wunschliste für den vakanten Trainerposten beim abstiegsbedrohten 2. Divisionär Port Vale. Die Experten vermuten jedoch, daß der Coach das Angebot ohne größeres zögern ablehnen wird, da Port Vale mit gerade Mal 8 Punkten aus der Hinrunde abgeschlagen und schon fast aussichtslos auf dem letzten Platz liegt.


Vorbericht

Ausgerechnet vorm Pokal-Kracher zieht sich Andy Williams eine Nackenverletzung zu, die ihn zum pausieren zwingt. Clark müß für ihn von Beginn an ran.

FA-Cup 3. Runde

Preston North End (4. D1) - Southend United (3. D3)

Meine Jungs übernahmen von Beginn an die Initiative und die Preston-Fans rieben sich verwundert die Augen und fragten sich, wer hier das höherklassige Team ist! In der 14. Minute scheiterte der aufgerückte Fullarton mit einem Distanzschuß aus 25 Metern. 7 Minuten später erkämpft Jupp den Ball mit starkem Tackling von Prestons Fuller und schickt sofort Marney lang. Dieser spielt seine Schnelligkeit aus und läuft allein auf Gould zu, scheitert jedoch am starken Keeper.

Marney ärgerte sich maßlos über diese vergebene Möglichkeit

BILD

Danach verflachte die Partie zusehends. Weit in der 2. Hälfte konnten wir bei einer Ecke Prestons den Ball abfangen und einen Bilderbuchkonter fahren, den Cheeseman zur Führung nutzte.

Können wir die Sensation packen?

In der Schlußphase wirft Prseton alles nach vorn und kommt in der 86. doch noch zum Ausgleich. Lynch war am langen Pfosten vollkommen vergessen worden und konnte unbedrängt einnetzen.

Tja - ein Remis hätte uns wenigstens noch ein Chance im Rückspiel gelassen, aber die Jungs waren nun von der Rolle. Warren verliert das Laufduell gegen Healy, der uns kurz vorm Ende doch noch den Todesstoß versetzt! Bittere Pleite - wir hatten den Sieg doch schon vor Augen!  :'(

Endstand 2:1

Statistik

10.272 Zuschauer

Tore

0:1 Cheeseman 72.
1:1 Lynch 86.
2:1 Healy 88.

Noten

Robinson 6- Fullarton 7,Cort 7,Warren 7,Jupp 6- Clark 7,Smith 7,Appleby 7,Corbett 7- Cheeseman 7,Marney 7

Die Rückrunde Saison 2003/04

24. Spieltag

BILD Cheltenham (5) - Southend (3) BILD

Das Spiel erweckte eher den Eindruck eines Abstiegsduells denn eines Spitzenspiels 2er Aufstiegsaspiranten. Viel Härte und wenig Spielfluß hieß das Motto über die vollen 90 Minuten. Letztlich fiel die Entscheidung durch ein Glückstor, das bereits in der Nachspielzeit der ersten Hälfte fiel:

Fullarton wollte eine Flanke von Cheltenhams McCann klären, traf den Ball aber nicht richtig und der Querschläger landete beim einschußbereiten Victory. Dessen Name war Programm und er erzielte das goldene Tor des Tages!

Endstand 1:0

Statistik

4.706 Zuschauer

Tore

1:0 Victory 45.+2

Noten

Robinson 7- Fullarton 7,Cort 7,Warren 5 (68. S. Williams 6),Wilson 6- A. Williams 7,Gower 7 (68. Smith 7),Appleby 7 (68. Clark 7),Corbett 7- Cheeseman 7,Marney 7

25. Spieltag

BILD Southend United (5) - Swansea City AFC(20) BILD

Heute muß ich das Mittelfeld tadeln! Gegen eine kompakte, zweikampfstarke und kompromißlose Abwehr fehlten uns die Ideen im Spiel nach vorn. Da unsere Abwehr sicher stand, aber die Offensive praktisch nicht vorhanden war, müssen wir mit einem 0:0 leben!

Endstand 0:0

Statistik

3.343 Zuschauer

Tore

Fehlanzeige

Noten

Robinson 7- Jenkins 7,Cort 7,Warren 7,Jupp 7- Williams 8,Gower 7,Clark 7 (67. Appleby 7),Corbett 7- Constantine 7,Marney 7

26. Spieltag

BILD Hull City (3) - Southend United (5) BILD

Nach Cheltenham wartete nun die 2. schwere Auswärtshürde gegen einen direkten Konkurrenten um Platz 3! Wir erwischten einen Start nach Maß und Constantine brachte uns früh in Führung.

Leider bauten meine Jungs den Gegner durch 2 krasse Abwehrschnitzer wieder auf und wir lagen zur Pause 1:2 zurück.
Nach der Pause wurde die Verunsicherung immer größer. Die Abwehrspieler kamen praktisch immer einen Schritt zu spät und Allsopp und Price machten, angetrieben von über 12.000 fanatischen Fans, was sie wollten. Am Ende stand ein echtes Debakel für uns, daß einige Schwächen offenbarte, mit denen ich nicht gerechnet hatte.

Fazit: Ein Platz unter den ersten 3 scheint Utopie! Hull City´s Fans feierte das Team am Ende mit Standing Ovations:

BILD

Endstand 5:1

Statistik

12.931 Zuschauer

Tore

0:1 Constantine 3.
1:1 Price 24.
2:1 Allsopp 39.
3:1 Burgess 59.
4:1 Price 74.
5:1 Allsopp 80.

Noten

Robinson 7- Fullarton 6,Cort 6,Warren 5 (59. S. Williams 6),Jupp 6- Williams 6,Gower 6 (59. Smith 6),Appleby 6,Corbett 6- Constantine 6,Cheeseman 6

Tabellensituation

Nach nur einem Punkt aus 3 Spielen können wir froh sein, nicht weiter zurückgefallen zu sein. Wir sind immer noch 5. Der Rückstand zum 3. (Cheltenham) beträgt aber nun schon 6 Punkte!

Ausblick

Ausgerechnet jetzt kommt das Halbfinale der LDV Vans-Trophy. In der aktuellen Verfassung dürften wir bei den Queens Park Rangers nicht viel zu bestellen haben.
Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #55 am: 12.September 2005, 11:39:15 »

Vorbericht

Leider mußten wir im Halbfinale der LDV-Vans-Trophy auf 2 Spieler verzichten. Duncan Jupp fehlte aufgrund einer Gelbsperre und Andy Williams benötigte dringend eine Pause, da er bisher fast immer gespielt hatte. Wilson mußte den Job als VR übernehmen während Steven Clark im linken Mittelfeld aushelfen mußte.

LDV Vans-Trophy Süd-Halbfinale

Queens Park Rangers (4. D2) - Southend United (5. D3)

In der ersten halben Stunde konnten wir dem Favoriten ziemlich gut Paroli bieten. Den Jungs war die Verunsicherung aufgrund der letzten Ergebnisse nur in manchen Szenen anzumerken. Leider patzte in der 34. Minute ausgerechnet der Spieler, der in Hull als einziger Normalform erreicht hatte: Ryan Robinson!
Der Keeper ließ einen harmlosen Distanzschuß abprallen und QPRs Thorpe stocherte das Leder über die Torlinie.

BILD

Alle, die erwartet hatten, daß wir nun einbrechen, sahen sich aber getäuscht. Mein Team zeigte eine Trotzreaktion und spielte plötzlich druckvoller. Leider traf Cheeseman in der 44. nach tollem Solo nur die Querlatte und Danny Marney versagten in der Nachspielzeit der 1. Hälfte alleinstehend die Nerven!

Pausenstand 1:0

Nach der Pause drücken wir weiter aufs Tempo und werden in der 54. mit dem Ausgleich belohnt! Cheeseman nutzt eine Corbett-Maßflanke zum Ausgleich. Die Rangers sind nun verunsichert und wir drücken weiter: Gowers Distanzhammer konnte in der 60. vom QPR-Keeper Culkin gerade noch an die Querlatte gelenkt werden.

6 Minuten vor dem Ende machte er es noch besser und das Leder schlug aus 25 Metern im gegnerischen Kasten ein - wir führten 2:1!
Die Rangers kamen nun mit dem Mute der Verzweiflung. In der 93. Minute wurde ein Freistoß weit in unseren Strafraum geschlagen. Der aufgerückte Verteidiger Shittu steigt gegen Cort zum Kopfballduell und....

BILD

Cort klärt und der Schiri pfeift ab!

Endstand 1:2

Die Jungs liegen sich in den Armen - wir stehen im Süd-Finale!

Statistik

7.521 Zuschauer

Tore

1:0 Thorpe 34.
1:1 Cheeseman 54.
1:2 Gower 84.

Noten

Robinson 6- Fullarton 8,Cort 7,Warren 8,Wilson 7- Clark 8,Gower 8,Appleby 9*,Corbett 8- Cheeseman 6,Marney 9

Der Gegner

im Finale der Süd-Staffel ist der Ligakonkurrent

BILD

Bristol Rovers!

27. Spieltag

BILD Southend United (5) - Macclesfield (23) BILD

Obwohl ich gegen den Abstiegskandidaten gut durchrotieren ließ, waren wir haushoch überlegen. Allerdings trieben mich in der ersten Hälfte meine Stürmer an den Rand des Wahnsinns - mehrere hochklassige Gelegenheiten wurden stümperhaft versiebt. Zum Glück war es erneut Gower, der uns erlöste: nach einer Corbet-Ecke traf er aus dem Gewühl und sicherte uns 3 wichtige Punkte im Kampf um Platz 3!

Endstand 1:0

Statistik

2.449 Zuschauer

Tore

1:0 Gower 74.

Noten

Robinson 7- Jenkins 8,S. Williams 8,Warren 8,Wilson 7- Clark 7 (61. Appleby 7),Gower 9,Odunsi 7,Corbett 9*- Constantine 8,Marney 8

Hiobsbotschaft vorm Spitzenspiel

Erneut hat es Corbett erwischt! Unser rechter Flügelspieler zog sich im Training einen Handbruch zu und muß voraussichtlich 3 Wochen lang zuschauen.
Damit sind wir in Cambridge zum Umstellen gezwungen. Appleby wird auf die rechte Außenbahn rücken und da Andy Williams wieder ins Team zurückkehrt, kann Clark die rechte, zentrale Mittelfeldposition bekleiden.

28. Spieltag

BILD Cambridge United (1) - Southend United (5) BILD

Wieder Mal ein Start nach Maß - und erneut schlugen wir nach einer Standardsituation zu. Clark war nach einer Appleby-Eckle zur Stelle und markierte die Führung. Der frühe Rückstand schmeckte dem Spitzenreiter gar nicht - und das Team hatte eine längere Spielphase daran zu knabbern.

Nach der Pause wurde der Gastgeber dann immer stärker. In der 60. konnte er dann die zunehmende Überlegenheit in Zählbares umwandeln. Warren verlor das entscheidende Kopfballduell gegen Kitson und dessen Vorlage verwandelte Chillingworth zum Ausgleich. Wir hielten nach dem Ausgleich weiter gut mit und konnten das verdiente Remis bis zum Ende halten.

Endstand 1:1

Statistik

5.132 Zuschauer

Tore

0:1 Clark 11.
1:1 Chillingworth 60.

Noten

Robinson 5- Fullarton 7,Cort 7,Warren 8,Jupp 5 (62. Williams 7)- A. Williams 7 (62. Odunsi 7),Gower 6 (62. Jenkins 6),Clark 8*,Appleby 7- Constantine 7,Cheeseman 7

Tabellensituation

Es steht weiterhin unverändert Platz 5 zu Buche - auch der Rückstand auf Cheltenham bleibt stabil: 6 Punkte!
Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)

Scampolo

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #56 am: 12.September 2005, 12:13:02 »


Hallo Texas !
Auch wenn wir euch gnadenhalber noch ein Pünktchen gelassen haben, sieht es in der Liga ja nicht mehr allzu gut aus. Steht deine Play-Off Teilnahme eigentlich noch auf dem Spiel oder hast du genug Vorsprung ?

Zum Erreichen des Süd-Finales muss man natürlich gratulieren. Ich wünsche dir ein tolles Endspiel, wahrscheinlich doch wohl in Cardiff, oder ?

Gespeichert

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #57 am: 12.September 2005, 13:52:48 »

Hallo Scampolo!

In der Tat machen wir in der Liga momentan ein kleines Tief durch, wobei mit Cheltenham, Hull und Deinem Cambridge auch hochkarätige Teams als Gegner auf dem Feld waren! Der Vorsprung auf die Nicht-Playoffplätze pendelt, trotz unserer Mini-Krise, meist zwischen 8 und 10 Punkten. Er ist also relativ beruhigend und wurde von mir deshalb vernachlässigt.
Übrigens zieht Cambridge weiter unbeirrbar seine Kreise und es sollte schon mit dem Teufel zugehen, wenn die nicht direkt aufsteigen!

Das Erreichen des Finales der Südstaffel der LDV-Trophy ist natürlich ein Erfolg, vor allem wenn man bedenkt, daß wir höherklassige Teams ausschalten konnten.  Wir dürfen aber (noch?) nicht nach Cardiff reisen, da dort erst das endgültige Finale (Sieger Nord gegen Sieger Süd) ausgetragen wird.
Das Süd-Finale wird mit Hin- und Rückspiel ausgetragen. Ich bin aber guter Dinge, da wir die Rovers in der Liga schon Mal schlagen konnten.
Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)

Niedi

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #58 am: 12.September 2005, 17:42:49 »

Hallo Tex, drücke dir ganz fest die Daumen für das Finale gegen die Bristol Rovers. Ich hoffe du bleibst bei Southend, auch wenn andere Teams bereits aufmerksam auf dich werden! MFG Niedi
Gespeichert

Texas_Rattlesnake

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Shrimpers in der Schuldenfalle!
« Antwort #59 am: 13.September 2005, 11:23:19 »

@ Niedi:

Ich habe eigentlich nicht vor, Southend zu verlassen eh meine Mission (Entschuldung) erfüllt ist! Bei Angeboten aus der 2. Division werde ich nicht Mal überlegen - da müßten schon andere Kaliber kommen....

29. Spieltag

BILD Southend United (5) - Leyton Orient (15) BILD

Wie zuletzt schon so häufig brannten wir ein Offensivfeuerwerk ab, aber die Stürmer ließen weiterhin selbst die hochkarätigsten Chancen aus. Zum Glück mausert sich mein Spielmacher Gower immer mehr zum Mann der wichtigen Tore. Nach einem Williams-Freistoß stand er goldrichtig und markierte das goldene Tor des Tages.

BILD Im Moment der Mann der wichtigen Treffer - Marc Gower!

Endstand 1:0

Statistik

3.165 Zuschauer

Tore

1:0 Gower 78.

Noten

Robinson 7- Fullarton 7,S. Williams 8,Warren 7,Wilson 7- A. Williams 9*,Gower 8,Odunsi 7,Appleby 7- Constantine 7,Cheeseman 7

Vorbericht

Nun steht ein immens wichtiges Spiel auf dem Programm - der aktuelle 2. Lincoln gastiert im Root-Hall-stadium! Leider wird uns neben dem immer noch Verletzten Corbett nun auch Richie Apleby fehlen, da er im letzten Spiel seine 5. Gelbe kassiert hatte. Ausgerechnet in diesem 6-Punkte-Spiel fehlt uns also die komplette rechte Mittelfeldseite (MR und MRZ).  >:(

30. Spieltag

BILD Southend United (5) - Lincoln (2) BILD

Bereits nach wenigen Minuten bekamen wir den "Hallo-Wach-Schuß". Lincolns Butcher hämmerte das Leder aus 20 Metern aufs Tor, aber traf zum Glück nur das Aluminium. Praktisch im Gegenzug hatten wir wiedrum Glück: Constantines Flanke köpft Lincolns Weaver so unglücklich aufs eigene Tor, daß der Keeper chancenlos ist. Wir führen nach 3 Minuten 1:0!

Lincoln blieb davon aber scheinbar unbeeindruckt. Vor allem Butcher machte mit seinem Gegenspieler Cort, was er wollte und war ein stetiger Unruheherd. Folgerichtig war er es dann auch, der in der 16. Minute den Ausgleich für den 2. markierte.

Im weiteren Spielverlauf schenkten sich beide Team nichts. Da wir zu wenig Chancen herausarbeiteten versuchte ich es in der Schlußviertelstunde sogar mit 3 Spitzen und der Kamikaze-Taktik, aber Lincolns Keeper Murphy avancierte zum Helden und verhinderte unseren Sieg mit mehreren exzellenten Paraden.

Endstand 1:1

Statistik

3.577 Zuschauer

Tore

1:0 Weaver (Eigentor) 3.
1:1 Butcher 16.

Noten

Robinson 7- Fullarton 7,Cort 5 (74. S. Williams 7),Warren 8,Wilson 7- A. Williams 7,Gower 7,Odunsi 7 (74. Marney 7),Clark 7- Constantine 7,Cheeseman 7

Tabellensituation nach 30 Spieltagen

BILD

31. Spieltag

BILD Southend United (5) - Carlisle United (23) BILD

ENDLICH ist der Knoten geplatzt! Nachdem Richie Appleby eine sensationelle erste halbe Stunde hinlegte und uns mit 2 Toren in Führung brachte, ließen sich endlich auch die Stürmer nicht lumpen und trafen wieder. Dies ist um so wichtiger, da das nächste Spiel das Hinspiel im Süd-Finale der LDV-Vans-Trophy ist.
Leider mußten wir in der 70. Minute auch einen Rückschlag verkraften:

Danny Marney mußte vom Platz getragen werden:

BILD

Wie sich später herausstellte, zog er sich einen mehrfachen Rippenbruch zu und wird uns in der wichtigen Saisonphase satte 4 Wochen fehlen!

Endstand 5:0

Statistik

3.084 Zuschauer

Tore

1:0 Appleby 13.
2:0 Appleby 24.
3:0 Marney 33.
4:0 Constantine 44.
5:0 Constantine 61.

Noten

Robinson 7- Fullarton 7,S. Williams 7,Warren 7,Wilson 8- A. Williams 8,Smith 7,Cheeseman 7,Appleby 9-Constantine 10*,Marney 8 (70. Jenkins 7)

Tabellenstand

Die Konkurrenz gibt sich weiterhin keine Blöße und in der Tabelle bleibt alles beim alten!
Gespeichert
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.  ;)