MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Formel 1  (Gelesen 163480 mal)

Omegatherion

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #40 am: 11.Juni 2007, 11:10:17 »

Huiuiui! Hat gestern jemand das Rennen gesehen? Der Abflug vom Kubica war ja mal übel. Jetzt lese ich gerade, dass er sich "nur" eine Gehirnerschütterung und einen verstauchten Knöchel zugezogen hat. Einfach Wahnsinn. Man überlegt sogar ob er am Sonntag in Indianapolis schon wieder mitfährt. :D
Gespeichert
From long ago when lanterns burned
Until this day our hearts have yearned
Her fate unknown the Arkenstone
What was stolen must be returned

We must awake and make the day
To find a song for heart and soul

Snickers12312892

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #41 am: 11.Juni 2007, 15:45:34 »

http://youtube.com/watch?v=BsXYsf5m4Ww

Wenn man sich das ganze mal aus dieser Sicht ansieht, dann erkennt man erst wie frontal er da in die Mauer gefahren ist. Das war wirklich sehr glücklich und ein Beweis, dass die Wagen zwar sehr sicher sind, aber es immer gefährlich ist. Wenn man sich dann noch überlegt, dass mehr Stadtrennen gefahren werden sollen dann sollte man wirklich nochmal über die Sicherheit diskutieren. Die Bilder und vor allem die Kommentatoren und Beteiligten haben ja auch sehr deutlich gemacht, dass es anfangs sehr schlecht aussah und alle schon mit was schlimmeren gerechnet haben...
Gespeichert
Das Klima kennt Gewinner und Verlierer - das steht in meinem Reiseführer.
FDP - Fast Drei Prozent

Modemfearer

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #42 am: 11.Juni 2007, 17:37:59 »

Jo, war schon Shoking, man hatte wirklich mit dem schlimmsten gerechnet, so wie das aussah, vor allem der kleine Hügel, der den Sauber noch etwas hoch schleuderte war, für Kubica, total fehl am Platze.

Zum Glück wurde viel für die Sicherheit getan. Doch das Rennen insgesamt war spannend. Massa und Fisico wegen einer überfahren der roten Ampel disqualifiziert. Ein Wurz der einem Kovalainen davon fährt, dieser einem Kimi davon fährt und Alonso der dann noch von Sato überholt wird.

Doch dieser Lewis Hamilton ist schon ein Prachtkerl, dem gönne ich die Siege.

Ciao,
Modem
Gespeichert

Omegatherion

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #43 am: 30.September 2007, 12:31:02 »

GE-NI-AL! Lewis Hamilton hat es fast geschafft. Nicht zu fassen, dass er wohl gleich in seiner ersten Saison Weltmeister wird. Aber ich gönne es ihm. Er ist um längen sympathischer als Großkotz Alonso. Hätte nicht gedacht, dass der so ein schlechter Verlierer ist. Würde mich auch nicht wundern wenn McLaren ihn wirklich noch rausschmeißt bzw. zurück zu Briatore lässt. Bloß zu Ferrari soll er nicht. So einen will ich da nicht sehen. >:(
Gespeichert
From long ago when lanterns burned
Until this day our hearts have yearned
Her fate unknown the Arkenstone
What was stolen must be returned

We must awake and make the day
To find a song for heart and soul

Feuerwehrmann

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #44 am: 21.Oktober 2007, 20:11:16 »

Glückwunsch an Kimi Räikkönnen. Super Rennen und mir als Weltmeister 10x lieber als der Engländer.  :P
Gespeichert
F**K OFF RANGERS!!

Snickers12312892

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #45 am: 21.Oktober 2007, 20:15:22 »

Jop, großartiges Rennen. Gutes Ergebniss, nette Zwei-/Dreikämpfe, bis zur letzten Runde alles offen, 1 Punkt hätte alles entscheiden können...

Wenn Raikkönen jetzt noch Schumacher heißen würde...  ;D
Gespeichert
Das Klima kennt Gewinner und Verlierer - das steht in meinem Reiseführer.
FDP - Fast Drei Prozent

adrianking

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #46 am: 22.Oktober 2007, 00:18:01 »

Hamilton doch noch Weltmeister?
Nach dem abschließenden GP in Brasilien hat die FIA circa drei Stunden nach dem Rennende Ermittlungen gegen die Teams BMW und Williams eingeleitet. Angeblich soll es um Unregelmäßigkeiten mit dem Benzin gehen.
Die betroffenen Fahrer könnten der Vierte Nico Rosberg, der Fünfte Robert Kubica und der Sechste Nick Heidfeld sein.
Sollten zwei dieser drei Fahrer aus der Wertung genommen werden, wäre auf einmal doch Lewis Hamilton der jüngste Weltmeister aller Zeiten.

Quelle:  http://www.sport1.de/de/apps/news/news-meldung/news_1836950.html
Gespeichert
Lest meine Bayern München/ Fc Valencia  Story

El_Payaso

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #47 am: 22.Oktober 2007, 10:29:52 »

Nö, doch ned

Kimi is Weltmeister und das is auch gut so...

Hamilton is mir unsympathisch...
Gespeichert

Omegatherion

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #48 am: 22.Oktober 2007, 12:33:24 »

Ich freu mich sehr, dass doch noch ein Ferrari-Fahrer den Titel geholt hat. Wer will schon einen Weltmeister, der den Titel in einem kopierten Ferrari holt? Schade, dass ich das Rennen nicht sehen konnte. Wäre allemal spannender gewesen, als KSC-Bielefeld gestern.
Gespeichert
From long ago when lanterns burned
Until this day our hearts have yearned
Her fate unknown the Arkenstone
What was stolen must be returned

We must awake and make the day
To find a song for heart and soul

Snickers12312892

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #49 am: 22.Oktober 2007, 13:22:03 »

Wie sagte Haug einst:
Hätten wir von Ferrari kopiert, wären wir nicht so schnell ;D
Gespeichert
Das Klima kennt Gewinner und Verlierer - das steht in meinem Reiseführer.
FDP - Fast Drei Prozent

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #50 am: 22.Oktober 2007, 14:14:30 »

Freue mich auch für Kimi. Er hat gegen Saisonende einfach die besten Ergebnisse abgeliefert. Das Mclaren-Mercedes jetzt nochmal nachtritt und diese Unregelmäßigkeiten beim Benzin monieren macht mir die Truppe immer weniger sympatisch. Ich hätte es eigentlich dem jungen Hamilton gegönnt, doch durch solche Aktionen seitens des Teams haben sie bei mir erstmal viel Kredit verspielt. Sehr erfrischend fand ich die Auftritte von Sebastian Vettel. Mit diesem unterlegenen Auto zu punkten (nicht jetzt bei diesem Rennen) war schon toll. Ich hoffe, dass er demnächst in einem konkurrenzfähigen Auto sein Talent zeigen kann. Auch Rosbergs vierter Platz gestern war stark. Auch gespannt bin ich auf BMW, ob sie nächste Saison schon um den Titel mitfahren können? Es wäre wünschenswert, das würde die Formel 1 noch spannender machen - okay spannender als dieses Jahr war es ja wohl selten  :D
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Spriing

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #51 am: 02.November 2007, 14:06:13 »

so jetzt ist es soweit, Fernando Alonso verlässt McLaren Mercedes

http://sport.ard.de/sp/formel1/news200711/02/alonso_kuendigt_bei_mclaren.jsp

Omegatherion

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #52 am: 02.November 2007, 14:19:20 »

Auch wenn er darauf spekuliert irgendwann Ferrari zu fahren: Was zum Teufel will er bei Red Bull oder Toyota? Lieber fett Kohle kassieren und dafür in Kauf nehmen nicht konkurrenzfähig zu sein? Der Typ hat echt einen an der Waffel...  ::)
Gespeichert
From long ago when lanterns burned
Until this day our hearts have yearned
Her fate unknown the Arkenstone
What was stolen must be returned

We must awake and make the day
To find a song for heart and soul

Snickers12312892

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #53 am: 02.November 2007, 14:56:05 »

Was hat er denn für Alternativen? BMW hat mit Kubica und Heidfeld fahrer die ihren Job gut machen, bei Ferrari hat Massa kürzlich erst verlängert, bei Williams würde er bestimmt sehr viel weniger Geld bekommen als wie bei Mercedes, Renault war dieses Jahr auch sehr schwach...

Red Bull und Toyota haben eine Menge Potenzial, beziehungsweise hätten sie genug Geld für kompetente Leute. Also warum nicht erstmal dort fahren, Geld kassieren, schauen wie man dem Team als Fahrer helfen kann (dort wär er die absolute Nummer 1 und hätte eine Menge zu sagen) und dann eventuell nach Ferrari wechseln (was ich absolut sch... fände).

Es gibt momentan nur 2 Rennställe die um den Sieg mitfahren, Ferrari und Mercedes. BMW dürfte im nächsten Jahr auch Siegchancen haben und alles was dahinter kommt nimmt sich nicht so viel...
Gespeichert
Das Klima kennt Gewinner und Verlierer - das steht in meinem Reiseführer.
FDP - Fast Drei Prozent

Omegatherion

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #54 am: 02.November 2007, 17:12:28 »

Er hätte zeigen können, dass er auch teamfähig ist und nicht sich nicht so aufspielen sollen. Von einem zweifachen Weltmeister sollte man das eigentlich erwarten können. Ich hoffe auch nur, dass er nie bei Ferrari unterkommt. Dann darf er wie Damon Hill einst seine Karriere bei einem Hinterbänkler-Team zu Ende bringen.
Gespeichert
From long ago when lanterns burned
Until this day our hearts have yearned
Her fate unknown the Arkenstone
What was stolen must be returned

We must awake and make the day
To find a song for heart and soul

Omegatherion

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #55 am: 27.Februar 2008, 12:21:30 »

Zitat
Die Saison hat noch nicht begonnen, aber die erste faustdicke Überraschung scheint bereits perfekt: McLaren-Mercedes soll seinen Teamchef Ron Dennis gefeuert haben. Das berichtet die spanische Zeitung 'Marca'. Treibende Kraft hinter dem Rauswurf soll vor allem Mercedes gewesen sein. Der Automobil-Gigant gibt dem Briten die Schuld für die verpassten Weltmeister-Titel bei den Fahrern und den Konstrukteuren. Dem Bericht zufolge könnte Martin Whitmarsh, bisher Geschäftsführer bei McLaren, die Nachfolge von Dennis antreten.

Hauptkritikpunkt an Dennis soll sein mangelhaftes Krisenmanagement in der abgelaufenen Saison gewesen sein. Er bekam die Streithähne Fernando Alonso und Lewis Hamilton nicht in den Griff, so dass deren Streitereien am Ende beide WM-Titel kosteten. Auch sein Verhalten in der Spionage-Affäre war wenig professionell. Am Ende stand ein finanzieller Schaden von 100 Millionen Euro samt dem Verlust aller Konstrukteurspunkte. Dass McLaren-Mercedes nicht komplett aus der WM ausgeschlossen wurde, war nur dem Einsatz von Mercedes beim Automobil-Weltverband FIA zu verdanken.

Sollte sich die Entlassung des 63-Jährigen bestätigen, endet eine Ära. 1980 kaufte Dennis den McLaren-Rennstall und baute ihn kontinuierlich zum Spitzen- und Weltmeisterteam auf. Nach und nach hatte er seine Anteile an der Fima veräußert - unter anderem an Mercedes, das 40 Prozent halten. Dennis selbst behielt nur 15 Prozent an 'seiner' Firma. Quelle: sport.de

Was für ein Hammer! Wenn ich ein Ding für unmöglich gehalten hätte, dann dass Dennis gefeuert wird. Da bin ich mal gespannt, wie das weitergeht. Auf jeden Fall bringt das nochmal ordentlich Unruhe ins Team so kurz vor dem Saisonstart.
Gespeichert
From long ago when lanterns burned
Until this day our hearts have yearned
Her fate unknown the Arkenstone
What was stolen must be returned

We must awake and make the day
To find a song for heart and soul

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #56 am: 27.Februar 2008, 12:28:41 »

Ich hoffe ja sehr, dass Mercedes nun McClaren endlich komplett übernimmt. Die halten 40% und haben bisher überhaupt nichts zu sagen gehabt - für mich ein Unding! ;)
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Omegatherion

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #57 am: 27.Februar 2008, 12:36:16 »

Das ist für mich eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis das passiert. Jetzt wäre sicher ein guter Zeitpunkt dazu.
Gespeichert
From long ago when lanterns burned
Until this day our hearts have yearned
Her fate unknown the Arkenstone
What was stolen must be returned

We must awake and make the day
To find a song for heart and soul

Golwar

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #58 am: 27.Februar 2008, 13:35:18 »

Daimler hatte ja bereits einige Male die Chance die Mehrheit zu übernehmen, zierte sich aber wie ein kleines Mädchen. Ob es nun unbedingt die allerweiseste Entscheidung war Dennis zu feuern weiss ich nicht, schon früher die Mehrheit an sich zu reissen hätte bewirkt dass man in die Eskapaden besser eingreifen kann. Für mich ist Mercedes ebenso unfähig gewesen wie Ron.

Ich hoffe jedenfalls dass die deutschen Teams sich mal wieder (noch) weiter vorne platzieren können, obwohl es bei BMW ja eher mau ausschaut.

ale del piero

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Formel 1
« Antwort #59 am: 27.Februar 2008, 13:39:15 »

aber offiziell is ja noch nichts oder? ich mein marca hat davon berichtet... aber die hatten auch im sommer am letzten tag berichtet das ronaldinho an chelsea verkauft worden sei...
Gespeichert
Ahh come gioca Del Piero! 289 Tore für Juventus :D

Mein Blog: http://calcioseriea.blog.de/