MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Deutsche Nationalmannschaft  (Gelesen 450174 mal)

Joe Hennessy

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8140 am: 25.März 2019, 08:53:23 »

Ich habe nur die letzten 20 Minuten gesehen. Habe mich aber gefreut :) kurze Frage an die Taktikfüchse: Nach Einwechslung war Güngogan oft bei gegnerischem Ballbesitz vorderste Spitze. Wie würde man das im FM darstellen? Target Man? Er hat sich ja im Umschaltspiel dann von den äußeren Spitzen Sané und Reus überlaufen lassen, um zur Zehn zu werden. Fand ich interessant.
Passt da nicht die falsche 9?

Wäre auch meine Wahl. Grund: der TM wird vermehrt hoch angespielt, mit langen Bällen, F9 eher kurz und flach.
« Letzte Änderung: 25.März 2019, 08:57:28 von Joe Hennessy »
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Cassius

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8141 am: 25.März 2019, 09:23:56 »

Je nachdem auch der DLFs.
Gespeichert
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8142 am: 25.März 2019, 11:57:46 »

Ich habe nur die letzten 20 Minuten gesehen. Habe mich aber gefreut :) kurze Frage an die Taktikfüchse: Nach Einwechslung war Güngogan oft bei gegnerischem Ballbesitz vorderste Spitze. Wie würde man das im FM darstellen? Target Man? Er hat sich ja im Umschaltspiel dann von den äußeren Spitzen Sané und Reus überlaufen lassen, um zur Zehn zu werden. Fand ich interessant.
Passt da nicht die falsche 9?

Wäre auch meine Wahl. Grund: der TM wird vermehrt hoch angespielt, mit langen Bällen, F9 eher kurz und flach.

Zumindest im FM2012 konnte man noch einstellen, dass der TM auch flach angespielt wird.
Gespeichert
"Pass auf, ich sach Dir wat: Du klicks getz auf dat, wat da so grün am leuchten is un wenne dat gemacht has, dann holse Dich ne Wurst oder n'Käffken oder sonswat und liest ma in alle Ruhe durch, wat da so am passiern is!"

http://ww

Shania Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8143 am: 25.März 2019, 12:45:50 »

Aber der Target Man lässt sich ja nicht fallen
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Joe Hennessy

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8144 am: 25.März 2019, 12:47:05 »

Ich habe nur die letzten 20 Minuten gesehen. Habe mich aber gefreut :) kurze Frage an die Taktikfüchse: Nach Einwechslung war Güngogan oft bei gegnerischem Ballbesitz vorderste Spitze. Wie würde man das im FM darstellen? Target Man? Er hat sich ja im Umschaltspiel dann von den äußeren Spitzen Sané und Reus überlaufen lassen, um zur Zehn zu werden. Fand ich interessant.
Passt da nicht die falsche 9?

Wäre auch meine Wahl. Grund: der TM wird vermehrt hoch angespielt, mit langen Bällen, F9 eher kurz und flach.

Zumindest im FM2012 konnte man noch einstellen, dass der TM auch flach angespielt wird.

Das geht nimmer.
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8145 am: 25.März 2019, 12:57:16 »

Finde ich alles nicht wirklich zutreffend. Gündogans Aufgabe hat sich in der Theorie vermutlich nicht groß von Goretzkas Rolle unterschieden. So wie ich Löw kenne, sollte der ihn quasi 1 zu 1 ersetzen. Goretzka sollte auch immer wieder ganz vorne reinstoßen und von der Zuarbeit von Sane und Gnabry profitieren. Dazu kam es aus verschiedenen Gründen nicht, u.a. lag es daran, dass Gnabry/Sane sehr hoch standen und trotzdem immer viel Raum rund um die holländische Abwehr fanden. Bis Goretzka vorne war, hatten die beiden Raketen den Angriff schon beendet.
Gündogan stand nicht höher als Goretzka, aber Sane und Gnabry waren viel tiefer positioniert. Das war dann meist eher eine Aufstellung ohne Stürmer, wie sie im FM sehr populär ist bzw. war. :D

Hoffentlich wird Gündogan in Zukunft Stammspieler. Gestern hätte man lieber Kroos draußen lassen sollen, von dem kam mal wieder viel zu wenig. Überall soll Dynamik rein, aber wenn Kroos wieder pomadig über den Platz schleicht, keine Zweikämpfe gewinnt, dann ist das irgendwie kein Problem.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

balolympique

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8146 am: 02.April 2019, 13:50:15 »

Grindel ist laut Bild zurückgetreten :o
Gespeichert
Allez OM!

Meine bisherigen Stories/Stationen:
http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,26358.0.html

Joe Hennessy

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8147 am: 02.April 2019, 16:13:49 »

Grindel ist laut Bild zurückgetreten :o

Ja, und zwar wegen seiner geringsten Verfehlung. :D
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Magic1111

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8148 am: 02.April 2019, 16:50:00 »

Grindel ist laut Bild zurückgetreten :o

Ob Lahm, oder z.B. Bierhoff jetzt übernehmen? Die Namen wurden ja schon in diesem Zusammenhang genannt....
Gespeichert

LucaBall

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8149 am: 02.April 2019, 17:01:51 »

Grindel ist laut Bild zurückgetreten :o

Ob Lahm, oder z.B. Bierhoff jetzt übernehmen? Die Namen wurden ja schon in diesem Zusammenhang genannt....

Lahm hat schon abgesagt
Gespeichert
"He’s desperate to learn about the Nazis"
Ray Hodgson über Wayne Hennessey

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8150 am: 02.April 2019, 17:33:15 »

Gar nicht so dumm, dieser Lahm...
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8151 am: 02.April 2019, 17:38:59 »

Grindel ist laut Bild zurückgetreten :o

Ja, und zwar wegen seiner geringsten Verfehlung. :D

So ist es, da ist diese ominöse Uhr lediglich der passende Vorwand. Ist trotzdem irgendwie lächerlich, bei den Verträgen mit den Wettanbietern haben die Provinzfürsten und Co. den deutschen Fussball mit ihrem Geklüngel um Millionen betrogen und das zieht natürlich keine Konsequenzen nach sich. :D

An Kandidaten wie Lahm, Metzelder oder Bierhoff glaube ich nicht. Die haben innerhalb des DFBs zu wenig Vitamin B. Normalerweise kommt man ja wie Zwanziger oder auch Grindel an die Macht, indem man da intern entsprechende Netze zieht. Das läuft da ja gefühlt wie bei House of Cards ab. ;) ;D
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Towelie

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8152 am: 02.April 2019, 17:42:18 »

Der Generalsekretär wird doch gerne genommen.
Gespeichert

BavarianLion

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8153 am: 02.April 2019, 18:01:14 »

Ist dafür nicht Grundbedingung eine CDU-Mitgliedschaft?
Gespeichert
~ Turn- und Sportverein München von 1860 e.V. ~

aragorn99werder

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8154 am: 02.April 2019, 18:24:46 »

Gespeichert
Tausche AfD-Wähler gegen Flüchtlinge.

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8155 am: 12.Juni 2019, 07:33:30 »

Offenbar hat Sorg seine Sache als Vertretungstrainer für den erkrankten Löw ganz gut gemacht, zwei Pflichtsiege gegen Belarus und Estland, wobei der Sieg gegen Estland schon sehr deutlich ausfiel. Hat jemand von euch die Spiele gesehen und kann mehr dazu schreiben? Ich muss gestehen, dass das völlig an mir vorbei gegangen ist.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Joe Hennessy

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8156 am: 12.Juni 2019, 12:13:55 »

Das Spiel gegen Estland hab ich gesehen. Ich finde, die Mannschaft hat gut harmoniert, der Matchplan von Sorg, mittels gechipten Bällen von Kimmich und Gündogan hinter den sparsam bis gar nicht pressenden Abwehrblock zu kommen, ging voll auf. Variabel wurde das Ganze über das komplette Spiel hinweg durch Kurzpassspiel im Zentrum mit anschließender Verlagerung auf die Außenverteidiger, um die Verteidigung auseinanderzuziehen/in Bewegung zu halten.

Man muss aber auch sagen, dass die Esten ziemlich schwach waren und keinerlei Gegenwehr zeigten, was einfach daran lag, dass a) jeder Spieler mindestens 2 Klassen schlechter als das deutsche Pendant ist (bis auf den Keeper, der war bockstark und verhinderte im Alleingang, dass es nicht zweistellig ausging) und b) ihnen das nach 5 Minuten klar wurde. Da war die Hose gestrichen voll und der Respekt zu groß, so hatte das Spiel nach 15 Minuten eigentlich nur noch Testspielcharakter, was eine Beurteilung des Leistungsvermögens etwas schwierig macht.

Ein Aufwärtstrend ist dennoch erkennbar, vor allem in puncto Spielwitz und Engagement.
« Letzte Änderung: 12.Juni 2019, 12:15:44 von Joe Hennessy »
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Costa Rico

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8157 am: 12.Juni 2019, 19:58:44 »

Gegen Weißrussland war das absolut ok. Zwar viel Ballgeschiebe, aber bocklos wirkte das nicht. Gut fand ich Ginter, der als RIV offensiv Akzente setze, dafür spielte Klostermann leider zu schüchtern. Kimmich und Gündogan machten ihre Sache gut, auch Sane, Reus, die aber ab und an wenig "kaltschnäuzig" oder zu verspielt waren. Die Weißrussen waren dann chancenlos. Hinten gefangen, nach Ballgewinn gab es so gut wie keine Möglichkeiten schnell in die Tiefe zu spielen. Im Gegenpressing war dann schnell der Ball weg oder Süle und Co. stellten ihre Gegenspieler leicht. Meine so ab der 70. hatten die Weißrussen sich dann in der Defensive kaputt gelaufen, da spielte sich dann gerade Schulz einige Male in Kombination am linken Flügel gut frei. Gefällt mir, auch wenn er nicht so durchweg die richtigen Entscheidungen trifft. Aber alleine dessen ständiger Einsatz hilft der NM finde ich. Tah konnte sich als LIV offensiv nicht so einbringen, Voröffnung gabs mit ihm nicht, "nur" sicheres Spiel. Gnabry war wie Klostermann nicht so effektiv eingebunden.

Mir gefällt die neue NM, aber wo sie wirklich steht, ist finde ich noch recht unklar. Könnte mir vorstellen, dass es ähnlich wie mit der Poldi/Schweini-Generation läuft. Manche Spiele überragend "haushoch" gewinnen, Argentinien und Co., aber dann doch nicht ganz mit der Spitze mithalten können. Mal schaun. Gegen Estland wollte ich nicht sehen, so ein Klassenunterschied ist dann nicht so prickelnd anzuschauen.
« Letzte Änderung: 12.Juni 2019, 20:01:25 von Costa Rico »
Gespeichert
Da stellen sich mir die Nackenhaare auf!