MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Tips für MT-Anfänger gesucht...  (Gelesen 8063 mal)

petti

  • Gast
Tips für MT-Anfänger gesucht...
« am: 05.Juni 2008, 15:58:24 »

Hey Leute,

ich bin neu hier und spiele MT auch noch nicht so lange.

Meine ersten Versuche als Trainer - nun ja... waren weniger erfolgreich...
Darum wollte ich ein paar kleine Fragen stellen, die mir vielleicht helfen könnten...

1. Angriffs- Abwehrtaktik in verschiedenen Bereichen des Spielfeldes.
In meiner MT-Version ist das Spielfeld in 9 Teile eingeteilt. Man kann dort die Spieler beliebig verschieben. Sollte man die eine oder andere Korrektur durchführen? Ich meine... etwa 30m vor dem eigenen Strafraum sind die Außenverteidiger mittig an der Strafraumlinie, wenn ich es nicht verändern würde. Das kam mir seltsam vor, darum habe ich es geändert. Was denkt ihr?

2. Freirolle - nur beim besten Spieler der Mannschaft?
3. Finanzen... Der Finanzhaushalt eines Regionalligisten steht ja generell auf der Kippe, aber gibt es eine Möglichkeit, mehr Einnahmen als Ausgaben zu machen, ohne alle Spieler zu verkaufen?

So, fürs Erste war es das. Wenn sich noch eine Frage bildet, dann stell ich sie hier rein.

Danke im Voraus
Gespeichert

knoedelj

  • Gast
Re: Tips für MT-Anfänger gesucht...
« Antwort #1 am: 05.Juni 2008, 18:17:04 »

Servus Petti,

schau dich doch mal einfach hier im Forum um! Dort wirst Du auf (fast) jede deiner Fragen auch eine passende Antwort finden!!!

Dauert n bißchen, aber kann ja nicht schaden...
Gespeichert

petti

  • Gast
Re: Tips für MT-Anfänger gesucht...
« Antwort #2 am: 06.Juni 2008, 16:08:21 »

Oki, dann werde ich mich durch das Forum lesen.  :)
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Tips für MT-Anfänger gesucht...
« Antwort #3 am: 06.Juni 2008, 16:12:45 »

Oki, dann werde ich mich durch das Forum lesen.  :)
Um dir das Leben leichter zu machen könntest du uns wenigstens sagen welchen FM/CM du spielst. Es gibt eigentlich keinen MT ;) Der einzige MeisterTrainer den ich kenne war eine anscheinend deutsche Bezeichnung des CM 00-01
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

petti

  • Gast
Re: Tips für MT-Anfänger gesucht...
« Antwort #4 am: 06.Juni 2008, 16:42:41 »

genau der isses auch Oo° Sag mir nicht, ich gebe mich mit einer Version ab, die das Ansehen einer Kellerassel hat...
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Tips für MT-Anfänger gesucht...
« Antwort #5 am: 06.Juni 2008, 16:59:50 »

genau der isses auch Oo° Sag mir nicht, ich gebe mich mit einer Version ab, die das Ansehen einer Kellerassel hat...
Nein nein, ganz und gar nicht. Habe den selbst wirklich lang gezockt, aber mittlerweile ist er von meinem PC verschwunden.

Wo hast du denn deine Aussenverteidiger hingestellt? Eigentlich sind das alles Standardpositionen. Mithilfe von Pfeilen kannst du bestimmen wohin sich diese Spieler orientieren sollen: Pfeil nach vorne = Spieler geht auf diese Position bei Ballbesitz
Pfeil zurück = Spieler geht auf diese Position bei Ballverlust

Freirolle - hmm das ist für mich sowas wie ein Spielmacher, einer der Narrenfreiheit genießt und der wirklich ein exzellenter Techniker sein sollte und ein gutes Auge für die Mitspieler haben sollte. Wenn du einen echten Star in der Mannschaft hast, der alle überragt (und auch irgendwo im offensiven Mittelfeld spielt) ist diese Option sicher interessant. Ich selbst habe diese Option aber nie gewählt.

Finanzen - sind in der Tat ein Problem. Versuch mal durch Freundschaftsspiele zu Geld zu kommen, ansonsten hilft wohl wirklich nur Spieler verkaufen und möglichst ablösefreie Spieler holen und der Aufstieg in höhere Ligen.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

petti

  • Gast
Re: Tips für MT-Anfänger gesucht...
« Antwort #6 am: 06.Juni 2008, 17:14:49 »

Aha, naja, wenigstens ist es keine schlechte Version...

Naja, die AV stehen natürlich außen, jedoch sind die, bei 30m vor dem Tor direkt an der Strafraumlinie. Das kann doch nicht sein. Ein Pass auf die Flügel und der Gegner kann rückwärts mit verbundenen Augen die Grundlinie erreichen  :-[

Zudem läuft auch meine Offensive nicht. Aber ich habe jetzt erstmal im Forum herumgeschnüffelt und mir einige Ideen geholt. (Pfeile nutze ich nicht gerade häufig... Davon sollte ich also mal Gebrauch machen  :D)

Von der Freirolle sollte man also nach deiner Erfahrung nicht in den unteren Klassen Gebrauch machen? Gut, ich vertraue dir. Ich hätte wohl einige gute Erfahrungen nötig... Dauernd abzusteigen und nicht mal von Argentinia Hannover einen Job zu bekommen frustriert mit der Zeit....

Das mit dem Bosman-Urteil habe ich mir schon gedacht. Nun gut, dann muss ich dafür sorgen, dass ich mal nicht mit einer Mannschaft absteige, dann kann ich vilt auch mal den Kader für die darauf folgende Saision planen  :'(
So hat sich Bayern München bei mir auch Gabriel Batistuta geholt. Da habe ich nicht schlecht gestaunt. So ein Spieler läuft vertragsfrei durch die Fußballwelt und der nächstbeste Verein mit Cash holt sich den  :D Da hat Juve nicht gerade clever gehandelt...
Nunja, danke. Ich werde meine Erfahrungen machen und mich bei Problemen in diesen Thread hier nochmal melden. Ich denke, es wird sicherlich noch etwas kommen...  :'(
Gespeichert