MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Research Österreich - Feedback  (Gelesen 25688 mal)

The Beeberman

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #40 am: 23.November 2009, 21:17:41 »

Jou spitze :-)


Was mir grad noch so einfällt:
Turgay Bahadir ist kein Stürmer, sondern kann OML und soweit ich weiß auch VL spielen. Thomas Prager blüht heuer außerdem als OMZ so richtig auf. David Alaba kann auch auf der linken Seite alles spielen, soweit ich weiß, ist er kein reiner MZ.
Gespeichert
A man walks into a bar. He says 'ow!'

It was an iron bar.

wrdlbrmft

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #41 am: 23.November 2009, 21:42:36 »

SV Maria Gail

was für ein name!
Gespeichert
der vfb spielt im neckarstadion!

Mike

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #42 am: 25.November 2009, 14:11:13 »

Habe die meisten, oben genannten Probleme in meiner privaten Datenbank schon beseitigt, zudem teste ich gerade die Spielbarkeit (habe bis in die 5.Ligen aktiviert). Sollte alles klappen, stelle ich mein File gerne zur Verfügung!

Das wäre schon super! Wie hast du das mit der fünften Liga geregelt? Burgenland hat ja drei Ligen unter der BVZ Burgenlandliga, während Vorarlberg nur eine Liga darunter hat.
Gespeichert
El diablo sabe mas por viejo que por diablo. (The devil knows more for being old than for being the devil)

GodOfSheep

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #43 am: 25.November 2009, 19:31:45 »

ja, zumindest sind die ligen integriert, aber ich muss besonders bei den auf- und abstiegsszenarien viel testen! ist leider recht schwierig einzustellen im editor, und bin mir ziemlich sicher, dass es nicht möglich ist, die realität abzubilden. lg
Gespeichert

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #44 am: 30.November 2009, 14:34:56 »


Manuel Ortlechner ist der teuerste Spieler im Kader und auch einer der von den Werten her annähernd der beste Spieler? Find ich befremdlich.
<<< da muss ich mir mal die eingetragenen Werte anschauen, aber eigentlich kann ich mir das nicht vorstellen >>>

Vorisek hat als beste Position die des rechten Verteidigers?
Seine Position – nicht nur bei der Austria – sondern auch in der Vergangenheit war meines Wissens die des defensiven Mittelfeldspielers.
<<< nicht richtig. Vorisek war immer RV, ist aber die letzten jahre mehr ins DM gerückt >>>

Dass der Hattenberger der beste linker Mittelfeldspieler der Austria sein soll ist mir in der Realität bislang komplett entgangen :)
<<< gilt das selbe wie bei Ortlechner >>>

Für meinen Geschmack kommt vorallem der Julian Baumgartlinger aber auch der Markus Suttner zu schlecht weg.
<<< Baumgartlinger wurde aus Deutschland übernommen, da ich von dem Typen gar nichts wusste . Suttner war letzte Saison noch bei den Amas und da wollte ich mal warten, wie er sich entwickelt. >>>

Der Okotie (auch nicht grad der Bringer bei FM 2010) ist auch bei mir nur Stürmer Nr. 3 (hinter Schumacher und Jun), wenn ich die Assistenten aufstellen lasse.
<<< Okotie ist eigentlich gut bewertet worden, aber das spielt auch noch der Ehrfahrungswert bei Jun und Schumacher mit. Und der Ass.Manager lässt sich oft täuschen >>>

Der Rest des Teams find ich aber gut getroffen. Dragovic ist mMn. nicht schlecht bewertet. Aber bei dem kenn ich auch nicht das im Editor hinterlegte Potential.


Daher: Tolle Arbeit!
<<< Danke, Lob wird viel zu selten vergeben >>>

Aaaalso. Was mir zu sofort auffällt, ist, dass einige  Nationalteamspieler die Nationalteameinsätze von ca. 2007 drinstehn haben? (Marc Janko: 2 Einsätze; Dragovic: 0 Einsätze; trifft sicher noch bei mehreren zu)
<<< Stimmt. Dafür war leider zuwenig Zeit und alles andere hatte für mich mehr Priorität >>>
Außerdem spielt Harun Erbek nicht mehr bei Magna Wiener Neustadt, sondern bei Dornbirn.
<<< Das ist nach der letzten DB Deadline passiert, wird also nachgeholt >>>
Admira Wacker, das wohl finanzstärkste Team der 2. Liga, wird von den Medien als Tabellenachter getippt? Die wollen in echt ja unbedingt aufsteigen, wurden letztes Jahr auch zweiter (Dritter?).
<<< Wurde richtig eingestellt, aber was die Medien oft behaupten, können wir nicht beeinflussen >>>

Edit: Richard Wemmer spielt, genauso wie Cemil Tosun (den gibts gar nicht im Spiel? ich meine nicht Cem Tosun von Rapid, sondern den 3 Jahre älteren Cemil Tosun), bei Dunajska Streda.
<<< gilt das selbe wir bei Erbek, aber in der DB sind sie definitiv drinnen >>>

Jou spitze :-)


Was mir grad noch so einfällt:
Turgay Bahadir ist kein Stürmer, sondern kann OML und soweit ich weiß auch VL spielen. Thomas Prager blüht heuer außerdem als OMZ so richtig auf. David Alaba kann auch auf der linken Seite alles spielen, soweit ich weiß, ist er kein reiner MZ.
<<< Bahadir: das muss ich dem Türken sagen, da ich auf seine DB keinen Zugriff habe; Prager: kann ich nach korrigieren; Alaba: muss ich Daniel (Deutschland) sagen, da gilt das gleiche wie bei Bahadir>>>

Ich habe noch einige Fehler gefunden:
<<< die Fehler werde ich natürlich alle beim Winter Update ändern >>>

•   In der History der ADEG ersten Liga ist als drittplatzierter Verein für das Jahr 1998 der First Bank FC (Mannschaft aus Nigeria) eingetragen. Sollte daher geändert werden.
<<< wird geändert >>>

Hier ist mir noch ein weiterer Punkt aufgefallen:

•   Roman Kienast hat keine A-Länderspiele, sondern nur Nachwuchsländerspiele eingetragen!
<<< wird korrigiert >>>

p.s. Hat schon wer versucht die Regionalligen spielbar zu machen. Bei mir gibt es nämlich damit ein Problem. Durch die Aktivierung der Regionalligen wird die ADEG Erste Liga nach einer Saison nicht auf 10 Mannschaften reduziert und das bessere Amateurteam (Red Bull oder Austria) bleibt so in der Liga und es gibt für die Folgesaisonen nur einen Absteiger.

<<< ich habe das schon gemacht, aber noch nicht die Zeit zum testen gefunden. Ich komm nicht mal dazu, ein normales Spiel zu machen. Ohne dem Editor, passt die Reduzierung, das hab ich schon bei den Beta Versionen gesehen. >>>

Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

Liscom

  • Gast
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #45 am: 05.Dezember 2009, 15:15:29 »

Austria Wien muss Athletico Bilbao als Erzfeind haben ;)
(Der Hass Bestand ja schon vor den letzten beiden Spielen)
Puta Bilbao!!
Gespeichert

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #46 am: 06.Dezember 2009, 08:23:14 »

Das kann ich beim Update eintragen *gg*
Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

Liscom

  • Gast
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #47 am: 06.Dezember 2009, 12:09:10 »

Das kann ich beim Update eintragen *gg*

Danke ;)
Gespeichert

Provinz-Manager

  • Gast
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #48 am: 07.Dezember 2009, 23:18:33 »

Szabolcs Sáfár (2008436) hat den falschen Skintone, soweit ich weiss, ist er nicht schwarz.

Die Reputation von SC Magna Wiener Neustadt (16011091) ist nur 3000. Das naechst schwaechere Team (Kapfenberg) hat 5000. Klar hat das neu gegruendete Spielzeug Stronachs keine top-Reputation, aber 3000 ist dann doch arg wenig.

Red Bull Salzburg gibt in der 2. Saison teilweise ueber 30 Millionen fuer Transfers aus, und das fuer nur 3-5 Spieler! Klar theoretisch nicht ausgeschlossen, aber das ist doch schon sehr heftig.
Gespeichert

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #49 am: 08.Dezember 2009, 09:44:20 »

Szabolcs Sáfár (2008436) hat den falschen Skintone, soweit ich weiss, ist er nicht schwarz.

Die Reputation von SC Magna Wiener Neustadt (16011091) ist nur 3000. Das naechst schwaechere Team (Kapfenberg) hat 5000. Klar hat das neu gegruendete Spielzeug Stronachs keine top-Reputation, aber 3000 ist dann doch arg wenig.

Red Bull Salzburg gibt in der 2. Saison teilweise ueber 30 Millionen fuer Transfers aus, und das fuer nur 3-5 Spieler! Klar theoretisch nicht ausgeschlossen, aber das ist doch schon sehr heftig.

Also Safars Skintone hab ich definitiv richtig eingestellt. Der ist bei mir auch nicht schwarz. Keine Ahnung was es da hat.
Die Reputation von Magna werde ich erhöhen. Obwohl sich die als neu gegründeter Verein erst mal eine höhere verdienen sollten *gg*
Und das Salzburg Problem kenne ich, aber dagegen kann man leider nichts machen. Ich könnte ihnen maximal etwas weniger Transfergeld einstellen, aber dann kommt sicher wieder, das jemand schreibt "FC RB Salzburg hat nur xx Mio Transferbudget".
Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

Provinz-Manager

  • Gast
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #50 am: 10.Dezember 2009, 17:16:26 »

Bin nicht der grosse Kenner des Oesterreichischen Fussballs, aber muesste Stronach nicht als Sugar Daddy beim SC Magna eingetragen sein? Zumindest als Underliner?
Gespeichert

Liscom

  • Gast
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #51 am: 11.Dezember 2009, 14:19:43 »

Bin nicht der grosse Kenner des Oesterreichischen Fussballs, aber muesste Stronach nicht als Sugar Daddy beim SC Magna eingetragen sein? Zumindest als Underliner?

Ich glaub sogar in der Underliner Funktion wäre es in Österreich imba, zumal Stronach sind mehr so viel Geld in den Fußball steckt. Es wurde ja auch wegen den neuen Stadion in Wr. Hur... äh Neustadt sehr lange herumgestritten wegen der Finanzierung. Zudem ist Stronach, wie wir alle wissen, einfach unberechenbar ;)
Gespeichert

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #52 am: 12.Dezember 2009, 08:59:12 »

Muss ich Liscom recht geben ! Strohsack ist nicht mehr das was er war. Er pulvert zwar noch genug rein, aber für Sugardaddy ist das zu wenig.
Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

Provinz-Manager

  • Gast
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #53 am: 12.Dezember 2009, 11:04:58 »

Wie gesagt, ich habe keine Ahnung von eurem Fussball.

Aber als Underliner wuerde Strohsack ja nur Schulden begleichen, nicht fuer neue Investments sorgen.
Das ist aber nicht wichtig. Denn fuer die ersten 2/3 Jahre hat der SC Magna genug Kohle (durch die geringe Reputation bekommen die eh kaum vernuenftige Spieler), nur danach ist dann bei einem Zuschauerschnitt von unter 2000 Ende im Gelaende.
Gespeichert

Mr. Davidoff

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • HR Österreich
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #54 am: 12.Dezember 2009, 11:54:12 »

Und der Zuschauerschnitt ist leider die Realität. Ausser es kommt einer der Topklubs, dann kommen mehr, aber auch nur weil die Gäste zu hauf kommen.

Gespeichert
Austria Research Team
Wir machen die Datenbank der Österreichischen Liga. Wer mitmachen will , soll sich einfach bei mir melden !

PFSA Certified Scout

Provinz-Manager

  • Gast
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #55 am: 13.Dezember 2009, 03:00:17 »

Ich schon wieder. ;D


Diesmal geht es um Marc Janko. Auch als nicht Oesterreicher habe ich mitbekommen, dass er in letzter Zeit ordenlich netzt. Hat daher auch voellig zurecht eine relative hohe CA. Allerdings hat keine mentalen Attribute ausgefuellt, bei den physischen Werten nur Jumping und Injury Proneness und bei den technischen nur Finishing/Heading.

Ich kann da wie gesagt keine brauchbaren Vorschlaege zu machen, ich gehe aber davon aus, dass seine Staerken/Schwaechen in Oesterreich bestens bekannt sind.
Gerade bei Sachen wie Konstanz ist es sehr aergerlich, wenn die vom Spiel "ausgewuerfelt" werden.
Gespeichert

Liscom

  • Gast
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #56 am: 13.Dezember 2009, 13:10:08 »

Ich schon wieder. ;D
Diesmal geht es um Marc Janko. Auch als nicht Oesterreicher habe ich mitbekommen, dass er in letzter Zeit ordenlich netzt. Hat daher auch voellig zurecht eine relative hohe CA. Allerdings hat keine mentalen Attribute ausgefuellt, bei den physischen Werten nur Jumping und Injury Proneness und bei den technischen nur Finishing/Heading.
Ich kann da wie gesagt keine brauchbaren Vorschlaege zu machen, ich gehe aber davon aus, dass seine Staerken/Schwaechen in Oesterreich bestens bekannt sind.
Gerade bei Sachen wie Konstanz ist es sehr aergerlich, wenn die vom Spiel "ausgewuerfelt" werden.

Bei einem Spieler der Stets nur in Österreich gespielt hat ist es immer schwer solche Werte im Vergleich mit der internationalen Spitze festzulegen. Von Mark Janko halte ich sehr viel und schaue ihm via Sky regelmässig auf die Beine. Meiner Meinung nach liegen seine Stärker klar am Ball, zudem hat er vor dem Tor eine Coolness wie kaum ein anderer Spieler (selbst im internationalen Vergleich). Wenn er einmal nicht trifft, dann fällt es meistens nicht mal auf, dass er auf dem Spielfeld war. Sein Teamwork und die Defensivarbeit haben sich zwar unter Stevens verbessert, sind aber klar immer noch seine Schwächen, wenn auch seine einzigen. Mental ist er auch sehr stark, was sich auch im Umgang mit den Medien zeigt. Demnach sollten Work Rate, Teamwork und Off the Ball wohl die einzigen "schlechteren" Werte sein.
Gespeichert

Battman

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #57 am: 14.Dezember 2009, 13:07:28 »

Szabolcs Sáfár (2008436) hat den falschen Skintone, soweit ich weiss, ist er nicht schwarz.

Die Reputation von SC Magna Wiener Neustadt (16011091) ist nur 3000. Das naechst schwaechere Team (Kapfenberg) hat 5000. Klar hat das neu gegruendete Spielzeug Stronachs keine top-Reputation, aber 3000 ist dann doch arg wenig.

Red Bull Salzburg gibt in der 2. Saison teilweise ueber 30 Millionen fuer Transfers aus, und das fuer nur 3-5 Spieler! Klar theoretisch nicht ausgeschlossen, aber das ist doch schon sehr heftig.

Da passt meine Erkenntnis von gestern perfekt hinein: Habe gestern meine erste Saison mit der Austria (Wien) beendet. War am Transfermarkt nicht sehr aktiv und mir blieben daher von den anfänglich rund 3 Mio Transferbudget 1,8Mio übrig. Auch bei den Spielergehältern habe ich ein strenges Regime angewendet und mein teuerster Zukauf (Tobias Hysen) ist mit 17.500 /Monat mein SPitzenverdiener. Im EUropacup war mit 7 Punkten in der Gruppenphase der EURO-League Schluss, im Cup schied ich im Halbfinale aus und in der Meisterschaft ging sich gerademal so ein dritter Platz aus.

Nun habe ich das Budget für das zweite Jahr erhalten: Transferbudget: 18 (!!) Millionen Euro. Ich könnte mich ja eigentlich freuen, allerdings ist das fernab jeden Realismus. Keine Ahnung ob Rapid, Salzburg und Sturm ähnlich viel haben (oder mehr?). Aber das passt halt gar nicht. So werde ich ja doch noch mal die Champions League gewinnen?

Ich weiss nicht woran das liegt und welche Einstellung daran Schuld ist. Aber das gehört meiner Meinung nach korrigiert. Mit den 1,8 Mio Überhang aus dem ersten Jahr lass ich mir gerade mal so 5 Mio einreden, obwohl auch diese Summe schon ziemlich abgehoben wäre.

Teure Spielerverkäufe können daran nicht Schuld sein, denn ich habe nur Verträge auslaufen lassen, ansonsten den Kader gehalten.

Ich versuche jetzt Arnautovic und Alaba zu kaufen. Die Vereine haben schon die Zusage zum Transefr gegeben. Ist zwar nett, wenn ich Top Österreicher verpflichten kann, aber die würden in real nie und nimmer in dieser Phase Ihrere Karriere nach Österreich zurückkehren!

Ansonsten: Junuzovic und Baumgartlinger entwickeln sich kaum. Die sind meiner Meinung nach beide wirklich zu schwach eingeschätzt. Dagegen ist der Madl der absolute Topstar und sowohl als IV, RV, DM und ZM extrem brauchbar. Der ist, wie auch Ortlechner (der aber trotz Top Werten sch**** spielt - also dann doch wieder realistisch :)) mMn. überbewertet. Dragovic entwickelt sich auch laaaangsaaaam. Spielt zwar gut, dies lässt sich aber kaum über die maue Bewertung erklären.
Gespeichert

Provinz-Manager

  • Gast
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #58 am: 14.Dezember 2009, 14:26:17 »

Nun habe ich das Budget für das zweite Jahr erhalten: Transferbudget: 18 (!!) Millionen Euro. Ich könnte mich ja eigentlich freuen, allerdings ist das fernab jeden Realismus. Keine Ahnung ob Rapid, Salzburg und Sturm ähnlich viel haben (oder mehr?). Aber das passt halt gar nicht. So werde ich ja doch noch mal die Champions League gewinnen?

Ich weiss nicht woran das liegt und welche Einstellung daran Schuld ist. Aber das gehört meiner Meinung nach korrigiert. Mit den 1,8 Mio Überhang aus dem ersten Jahr lass ich mir gerade mal so 5 Mio einreden, obwohl auch diese Summe schon ziemlich abgehoben wäre.

Also bei meinem Save haben Vereine wie Mattersbug oder Graz im zweiten Jahr ein Transferminus von 3-5 Millionen gemacht. Sturm hat fuer 4 Millionen David Alaba gekauft.
Ein CL Sieg ist natuerlich aufgrund der Reputation ausgeschlossen. ;)
Waere schoen, wenn man das korrigieren KOENNTE. Dass die Geldmenge im Spiel waechst, ist normal und nicht Oesterreich spezifisch. Aber es gibt da diverse Stellschrauben um das zu beinflussen. Dazu kann ich mich aber nicht weiter aeussern, da ich mich 1. nicht im Detail mit den Oesi Daten im Editor auseinander gesetzt habe und 2. auch sonst keine Ahnung vom Oesterreichischen Fussball habe.


Ich versuche jetzt Arnautovic und Alaba zu kaufen. Die Vereine haben schon die Zusage zum Transefr gegeben. Ist zwar nett, wenn ich Top Österreicher verpflichten kann, aber die würden in real nie und nimmer in dieser Phase Ihrere Karriere nach Österreich zurückkehren!

Alaba wird im naechsten Update aufgewertet, dann kann man ihn sicher nicht mehr zur Austria holen. ;)



Ansonsten: Junuzovic und Baumgartlinger entwickeln sich kaum. Die sind meiner Meinung nach beide wirklich zu schwach eingeschätzt. Dagegen ist der Madl der absolute Topstar und sowohl als IV, RV, DM und ZM extrem brauchbar. Der ist, wie auch Ortlechner (der aber trotz Top Werten sch**** spielt - also dann doch wieder realistisch :)) mMn. überbewertet. Dragovic entwickelt sich auch laaaangsaaaam. Spielt zwar gut, dies lässt sich aber kaum über die maue Bewertung erklären.

Baumgartlinger ist neu in der Oesi DB und wurde von den Deutschen bewertet. Und da er bei 1860 ueberhaupt nichts gerissen hat, sieht es daher bei ihm so schlecht aus. Das wird sicher korrigiert, spaetens beim 3. Patch (grosses DB Update). :)
Gespeichert

Battman

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Research Österreich - Feedback
« Antwort #59 am: 14.Dezember 2009, 15:55:25 »

Alaba wird im naechsten Update aufgewertet, dann kann man ihn sicher nicht mehr zur Austria holen. ;)

Inwiefern aufgewertet?

Denn schon jetzt hat er (lt. meinen Scouts) 4,5 Sterne Potential und sehr feine Werte!
Gespeichert