MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 00:31:37 
Begonnen von Tery Whenett - Letzter Beitrag von Eckfahne
SI fährt immer so und das seit Jahren, somit erwartet nicht zu viel, wie gesagt.

Ich würde es so formulieren: zunehmend mehr so - etwas früher (2-3 Wocnen) gab es die Infos noch vor ein paar Jahren schon - mein bislang nicht mehr erreichter "Favorit" unter den FM-Pre-Launch-Info-Jahrgängen war der 13er. Ich hab gerade nochmal auf Youtube nachgeschaut - da kam das erste von zahlreichen Featurevideos breits am 10.September und wenn ich mich recht erinnere gab es davor schon im August erste inhaltliche Verlautbarungen.

 2 
 am: Gestern um 23:42:15 
Begonnen von Waldi98 - Letzter Beitrag von LucaBall
Vielen Dank für 10 Jahre Sprachdatei!

 3 
 am: Gestern um 22:45:00 
Begonnen von Maddux - Letzter Beitrag von Maddux
Es ist wirklich ein Problem wenn der Gegner mit defensiven Mittelfeldspielern statt ZMs spielt weil die DMs das Spiel von so weit hinten aufbauen das man sie kaum sinnvoll pressen kann. Auch sie in den Gegneranweisungen immer eng decken und pressen zu lassen hilft nur bedingt.
Ich presse in dem Fall jeden anderen Offensivspieler incl der RMs/LMs und wähle bei den Stürmern in den Gegneranweisungen "nie eng decken" aus wenn sie schnell sind. Die Abseitsfalle ist eh immer aus weil die Innenverteidiger dann garnicht mehr versuchen Bälle abzufangen.
In Bezug auf die Abseitsfalle und das Verhalten der Innenverteidiger ist der 18er schon echt schlecht programmiert.

 4 
 am: Gestern um 22:28:53 
Begonnen von idioteque3 - Letzter Beitrag von idioteque3
Schön, dass ihr beide dabei seid! Die zusätzlichen Infos zu den Spielen füge ich bei Gelegenheit noch zu, aber das ist tatsächlich eine gute Idee. Ich hab jetzt die ersten 11 Spiele durch (mehr hab ich leider noch nicht geschafft), und kann ja mal noch ein paar Eindrücke schildern, bevor ich wieder einen größeren Post erstelle. Die Ergebnisse haben sich inzwischen normalisiert (habe aus den nächsten sieben Spielen elf Punkte geholt), wodurch wir auf Platz 3 stehen.

Der Kader passt größtenteils wirklich gut, aber fast nur im ersten Anzug. Für Hofmann und Yildirim hab ich z.B. keine annähernd passende Rolle gefunden, und einige Spieler, von denen ich mir viel versprochen hatte, bringen bisher fast nur schwache Leistungen, gerade Hochscheidt, Bulut und Abdullahi haben mich bisher ziemlich enttäuscht. Moll hat bisher auch ziemlich schlechte Noten, aber das liegt meinem Gefühl nach daran, dass Liberos notenmäßig recht hart bestraft werden, wenn Kopfbälle aufs eigene Tor kommen.
Reichel ist Fluch und Segen zugleich. Gefühlt ist er abwechselnd bester Mann auf dem Platz oder verschuldet zwei Gegentreffer. Aktuell ist er verletzt, worunter unsere Offensive merklich leidet, aber dafür haben unsere Gegner merklich weniger hochkarätige Chancen.
Boland ist merklich der beste Spieler im Kader, dem aber etwas die technische Klasse dafür fehlt, das offensive Passspiel alleine zu übernehmen. Khelifi und Zuck streuen zwar jeweils alle ein bis zwei Partien eine geniale Aktion ein, aber es fehlt doch merklich an Kreativität im Kader. Zur Rückrunde versuche ich, Kevin Stöger für die Spielmacherposition auf Linksaußen zu bekommen, denn der soll laut meinen Scouts aktuell günstig zu haben sein.
Dafür gibt es mit Nyman einen (zumindest im FM) für Zweitliganiveau sehr guten Stoßstürmer, der auch schon 8 Treffer erzielt hat.
Positive Überraschung ist bisher Zuck, der eigentlich eher klassischer Winger ist und nicht soo viel Kreativität mitbringt und damit eigentlich keine passende Rolle im System hat. Als AP auf Linksaußen hat er zwar bisher wenig Zauberpässe gespielt (weil die Rolle ihm eben nicht steht), aber über seine Mentalität viel herausgerissen hat und häufig zu den spielentscheidenden Szenen da war.

 5 
 am: Gestern um 21:48:56 
Begonnen von Waldi98 - Letzter Beitrag von JPsycodoc
10 Jahre Sprachdatei

 6 
 am: Gestern um 21:37:07 
Begonnen von andivogi9 - Letzter Beitrag von idioteque3
Das hängt sehr stark davon ab, wie man den IF einbindet. Wenn er mit Ball am Fuß nach innen ziehen und dann draufschießen soll, wird er meistens mit dem inneren Fuß abziehen. Wenn er hingegen steil oder diagonal in den Strafraum geschickt wird, bietet sich häufig der äußere Fuß an. In meinem im Taktikforum vorgestellten Heerenveen-Save haben nach meinem Gefühl IWs/IFs mit dem starken Fuß außen im Schnitt mehr Tore schießen, aber die mit Fuß innen mehr Assists gegeben. Kann ich aber auch falsch in Erinnerung haben.

 7 
 am: Gestern um 21:33:53 
Begonnen von Octavianus - Letzter Beitrag von Octavianus
Danke! Ich leite das mal an Daniel weiter.

 8 
 am: Gestern um 21:26:24 
Begonnen von andivogi9 - Letzter Beitrag von Larrelter
Funktioniert problemlos, vorallem weil die Spieler eh fast immer mit dem Fuß abschließen der zur Spielfeldseite passt auf der sie spielen. Ein ISA auf Rechts wird sehr oft mit dem rechten Fuß abschließen, selbst wenn er ein Linksfuß ist und es besser wäre mit dem linken Fuß zu schießen. Das Game ist stellenweise schon recht komisch programmiert.


Ist das wirklich so? Ist das noch jemandem so aufgefallen?

Das habe ich so noch gar nicht wahrgenommen. Was nicht heißen soll, dass du nicht Recht hast.

 9 
 am: Gestern um 20:54:09 
Begonnen von Octavianus - Letzter Beitrag von Flyinguwe
Ich gehe mal nur auf die Positionen erst einmal ein.


Profiteam:
Gideon Jung sollte 20 auf IV bekommen, da er nur noch dort spielt.
Gouaida hat beim HSV nur noch ZOM gespielt, auch da sollte es dementsprechend angepasst werden
Arp sollte auch irgendwas eventuell auf ZOM bekommen, da er dort getestet wurde und auch in der Jugend teilweise spielte.

Mit der U21 mache ich morgen weiter, wenn ich Zeit habe.

 10 
 am: Gestern um 19:58:43 
Begonnen von Tony Cottee - Letzter Beitrag von Urban Classic
Top. Die Übersicht + Rollenbeschreibungen machen ziemlich gut verständlich wie die Taktik funktioniert und welches Personal benötigt wird. Ich fand die Anmerkung mit dem Tempo im Bezug zum Ballbesitz ganz gut.

Zitat
Ich achte ausserdem darauf moeglichst zwischen 48 und 58% Ballbesitz zu haben. Zu wenig Ballbesitz heisst meistens, dass ich hinter her laufe, zu viel Ballbesitz, dass ich zu statisch agiere. Ist der Ballbesitz zu gering, versuche ich zu eruieren, wo die Baelle verloren gehen und suche Mittel, um diesem entgegen zu wirken. Im Zweifelsfall (wenn der Gegner ueberlegen ist) verzichte ich auch auf Ballbesitz und spiele schneller und ueber die Fluegel mit defensive FBs und ggf. sogar im 4-1-2-3 wide.

Ist der Ballbesitz zu hoch, erhoehe ich das Spieltempo und/oder die Spielbreite. 

Da habe ich so im Detail noch nie drauf geachtet. Habe es gestern mal in einigen Spielen getestet als ich Gefahr lief zu statisch zu agieren. Das klappt ziemlich gut und öffnet das Spiel wieder etwas mehr.


Seiten: [1] 2 3 ... 10