MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 01:08:05 
Begonnen von Larz7 - Letzter Beitrag von White
Oder du spielst mal ne Youth Challenge und verbietest dir einfach komplett alle externen Zugänge. Friss oder stirb, mit dem arbeiten was zur Verfügung steht. Schwerer hab ichs mir glaube ich nie gemacht.

 2 
 am: Heute um 00:05:45 
Begonnen von Larz7 - Letzter Beitrag von Blade90
@ Sascha: Ich spiele seit Jahren nach LLM Regeln - trotzdem kommt jeder Regionalligist in die Europa League (min.). Deshalb frage ich ja nach der DoF-Challenge. Damit es noch kniffliger (oder wieder mal einfach anders) wird.

Es fällt mir immer schwer mich auf solche ganz speziellen, manuell erstellten Regeln einzulassen. LLM macht für mich komplett Sinn, da man in der Realität tatsächlich auf die Tipps seiner Scouts angewiesen ist usw. Klar könnte ich auch einfach sagen, dass ich nur noch "deutsche Spieler" verpflichte oder "welche < 5 Mio. MW", aber inwiefern das nachvollziehbar ist, ist immer die Frage.

 3 
 am: Gestern um 23:54:03 
Begonnen von Leland Gaunt - Letzter Beitrag von Leland Gaunt


Go for glory







 4 
 am: Gestern um 23:53:42 
Begonnen von sgevolker - Letzter Beitrag von sgevolker
Hi,

ich sehe euren Punkt, dass Wolf kein klassischer Außenstürmer war. Wenn ich ihn allerdings als Mezalla einbaue, dann ist das eine Mittelfeldrolle. Wenn, dann hat er für mich hinter der Spitze agiert. Werde mich mal im Netz umsehen und bekannte fragen wie die das so gesehen haben.

 5 
 am: Gestern um 23:45:34 
Begonnen von lehnerbua - Letzter Beitrag von Leland Gaunt
Indirekter Freistoß? :'(

 6 
 am: Gestern um 23:29:33 
Begonnen von Larz7 - Letzter Beitrag von Matiasu
Find das System sehr intetessant. Werd ich wohl übernehmen. Danke für den Input.

 7 
 am: Gestern um 23:19:10 
Begonnen von Larz7 - Letzter Beitrag von Sascha1896
@ Sascha: Hast du da Langzeiterfahrungen? Also mit dem Sportdirektor als der, der zuständig ist für Transfers etc.? Verhält sich die eigene Club-KI dann in der Tat so wie die KI anderer Clubs oder wird es teils sehr bizarr? Würde der Sache ggf. mal eine Chance geben, aber nicht, wenn ich nach der Transferperiode in Saison 3 plötzlich 9 Stürmer und nur noch 4 Verteidiger habe o.Ä.

Wenn es sonst um den Schwierigkeitsgrad geht, geht es ja eigentlich immer um Langzeitsaves - vor allem im Kontet der LLM-Regeln und Scouting. Auch ohne Tactic-Exploitation ist es eig. nie ein Problem einen Regionalliga Club binnen weniger Jahre ins internationale Geschäft zu bringen. Ich würde mir da schon etwas mehr KI-Skills auf dem Transfermarkt wünschen oder dass es einfach schwerer wird, gute (talentierte und vertragslose) Spieler zu bekommen. Die Spieler, die ich schon zu Waldhof Mannheim und Co. gelockt habe, würden in der Realität nicht mal zu einem ambitionierten 2. Ligisten kommen. Da ist klar, dass man nach ein paar Jahren die Ligen überspringt wie beim Seilhüpfen.



Ich würde sagen, es gibt wie im Realen gute und schlechte Sportdirektoren ;) LLM spiele ich nun seit gut 3 Jahren und ich habe eine Menge Freude. Ich würde mir das Regelwerk einfach mal durchlesen und sich darauf einlassen. Für mich stellte es ein absolut neues Spielgefühl da ;) Leider ist der Sportdirektor unkündbar wie es scheint, zumindest glaube ich das.
Es gibt zwar Wechsel, doch aufgrund von Leistungen wird er wohl eher nicht entlassen. Ich habe bisher keine Entlassung im Save (Bei meinen Teams) miterlebt und dort habe ich mir eine eigene Regel eingebaut.
Ist der Vorstand mit den Transfers unter 45 % steht auf der Kippe! ich mache das mit einem kleinen Punktesystem. Der Sportdirektor startet mit 5 Punkten und ab 45 % erhält er -1 Punkte und sobald er 0 hat, wird er entlassen. Die Entlassung nehme ich dann vor (muss ich ja). Der Präsident bzw der Vorstand stellt dann den Neuen Sportdirektor ein.


Minus Punkte habe ich wie folgt gestaffelt:

- Gehaltsbudget geringfügig überzogen: - 1 Punkt
- Gehaltsbudget stark überzogen : - 2 Punkte
- Gehaltsbudget sehr stark überzogen, Verein befindet sich aufgrund der schlechten Budgetführung in einer Krise: - 5
- Transfers waren nicht zufriedenstellend: -1 ( ab 45%) - 2 (35-45%) - 3 (25-35%) - 5 (0-25%)
- Saisonziele wurden nicht erreicht: Pokal (-0-5), Liga (-0,5), International (-0,5)

Plus Punkte habe ich wie folgt gestaffelt:

- Gehaltsbudget ist ausgeglichen: + 1 Punkt
- Gehaltsbudget ist in einem guten Zustand: 2-3 + Punkte
- Transfers waren zufriedenstellend: + 1 (55%) + 2 (55-65%) + 3 (65-85%) + 5 (85-100%)
- Saisonziele erreicht: Pokal (0,5) Liga (0,5) International (0,5) - Saisonziele sind übertroffen gibt jeweils 1 Punkt


Ich fahre ganz gut damit und versuche es realistisch wie möglich zu gestalten. Die Punkte können natürlich je nach Lust und Schwierigkeitsgrad geändert werden, wie man es eben möchte. Mir macht das auf die Art und Weise viel Spaß.

PS: Man kann auch bei weniger prominenten Sporties mit weniger Punkte starten oder eben mehr weil Anfänger (Schonfrist). Wie man das eben möchte.

 8 
 am: Gestern um 23:18:07 
Begonnen von lehnerbua - Letzter Beitrag von Salvador
Schalke-Fans sollten an dieser Stelle ganz fiese Flashbacks bekommen...



Sorry fürs Suchbild :( Einfach die Bayern abchecken reicht.

 9 
 am: Gestern um 23:12:31 
Begonnen von Lutti10 - Letzter Beitrag von White
Ganz ehrlich, man kann den FM locker mit 8 GB Arbeitsspeicher spielen. Der nimmt nicht furchtbar viel in Anspruch.
Ich würde wenns nur für den FM ist und im 500 Euro-Bereich bleiben soll wohl in die Richtung gehen:
-i5 8400 ca. 160 €
-B360 Board 70-90 € je nach dem auf was man an Ausstattung verzichten kann
-8-16 GB DDR4 3000 (G-Skill Aegis ist gerade gut bezahlbar) 75-150 €
-GTX 1050 ti 160-180 € oder GTX 1050 ca. 120 €
-400W Markennetzteil ca. 40-60 €
-Günstiges Case mit Lüfter vorne und hinten 30-50 €
-120 GB SSD und 1 TB HDD (zusammen 60-100 €)
-Optional CPU-Kühler ca. 30 €
-Optional DVD-Brenner ca. 10 €
Macht ca. 555-830 €

Der i5 8400 dürfte in dem Preisbereich die Potenteste CPU für den FM sein, auch wenn der R5 2600 sicherlich etwas (damit meine ich geringfügig) besser ist, wenn man ihn übertaktet, so sind die Boards dafür zur Zeit deutlich teuerer und eine potentere Kühllösung müsste auch her. Und wann der kleinere Chipsatz in die regale kommt kann man nur orakeln. Aber auch der wird anfangs um die 100 Euro liegen.

Man könnte auch den i5 nehmen und auf eine GPU verzichen und mal schauen, was die iGPU leisten kann, damit wird man aber eher nich glücklich werden.
Ein Ryzen 2200G wäre auch eine alternative, damit läuft dan nacuh das 3D Spiel flüssig und man kann getrost auf die GPU verzichten. Stand jetzt wäre der im FM vermutlich nicht erschreckend langsamer, was die Zukunft bringt kann man aber auch nicht wissen.

 10 
 am: Gestern um 22:40:34 
Begonnen von Cubano - Letzter Beitrag von Hïndi
Das zweite Zitat stimmt nicht

Seiten: [1] 2 3 ... 10