MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 01:05:32 
Begonnen von Muffi - Letzter Beitrag von DocPernod
Ross County zur Nr.1 in Schottland machen.
Celtic in die absolute europäische Spitze führen.
Vizekusen zur Nr.1 in Deutschland machen.
Union zur Nr. 1 in Berlin machen.
Eine DoF Challenge starten.

 2 
 am: Heute um 00:31:54 
Begonnen von Akumaru - Letzter Beitrag von ReinaBVB
Bin ganz froh, dass der RSC sich anderweitig entschieden hat  ;)

Hoffe du gehst den Weg weiter mit TeBe. Macht Spaß deine Karriere zu verfolgen.

 3 
 am: Heute um 00:31:27 
Begonnen von Tery Whenett - Letzter Beitrag von KI-Guardiola
Alpha, Beta, Gamma, Delta... Die Defensive verhält sich seit Ewigkeiten überhaupt nicht realistisch. Würde mich schon wundern, wenn dieses jahrelange Problem plötzlich nach der Beta verschwindet.
leider sieht es SI anders.leider.

Die Änderungen in den letzten Jahren  lassen da anderes vermuten. Sie erinnern zumindest ein bisschen an einen Fischer, der ein Leck in einem morschen Kahn stopft -- das Wasser aber prompt einen anderen Weg findet. So waren z.B. im FM16 die Flanken offen. Gelöst wurde das für den 17er nicht dadurch, dass Teams im Verbund klug und intelligent verschoben. Sondern dadurch, dass die äußeren Mittelfeldspieler weitestgehend stur Außenbahnen verteidigten. Dadurch war jetzt aber die empfindliche Zentrale auf einem Feld Freiland. Also genau die Zone, in der auch im "echten" Fußball Ballbesitz kontrolliert wird, in dem die Distanz zum Tor am Kürzesten ist. Das Team mit mehr Spielern im Zentrum konnte 3-gegen-2-Trainingsspiele und ähnliches veranstalten und immer wieder Verteidiger aus ihrer Position ziehen -- selbst, wenn das wie im Video der Drittligist gegen einen Erstligisten war. Langfristig müssen da fundamentale Dinge her, die kurzfristig nicht zu stemmen sind. Das ist SI sicher auch bewusst. Es hat Jahre gedauert, alleine schon Stürmer nicht einfach durch Verteidiger durchlaufen zu lassen damals -- und dann die Spielbalance wieder hinzukriegen, denn so wurden vorher viele Tore erzielt.

 Theoretisch könnten sie es übrigens immer noch, weil wirkliche Kollisionen zwischen den Spielern nicht möglich sind. Deshalb gibt es auch wenige physische Aspekte der Verteidigung: Schulter-an-Schulter-Kämpfe um den Ball, wirkliches Blocken (soweit erlaubt), etc. etc. Das hier ist im Kern noch mal eine andere Baustelle. Kurzfristig würde es wahrscheinlich schon einiges tun, mal die Stürmer wieder stärker in die Defensive einzubinden. Dass deren "Standard"-Position quasi die Mittellinie ist, auf die sie spätestens wenn der Ball an ihnen vorbei und das eigene Team hinten reingedrängt ist, ist wieder zurückfallen -- das war bei weitem nicht immer so. Vor allem mal nicht in Formationen mit mehreren Stürmern. Allerdings kann man nicht alleine über die Defensive reden, ohne über den Angriff zu reden. Beides greift da ineinander, und sollte das auch. Erheblich anders funktionierende Verteidigung bräuchte auch erheblich anders funktionierendes ANgriffsspiel. Sonst fielen Tore wie tendenziell von Bunker-KI und Bunkerteams im SPiel nur noch nach Standards, Kontern, Fehlern und ähnlichem. Aber selten nach wirklichen Spielzügen; weil der Angriff schlicht nicht "gut" genug ist, die Defensive zu knacken.

Von daher sehe ich das alles per se nicht so als dramatisch. Es ist eine Fantasie, eine Abstraktion, aber von beiden Seiten. Die fundamentalen Dinge werden imo schon recht ordentlich abgebildet (gut, ich bin kein Taktikcrack). Ich würde mal gerne mit moderneren Fifas/PES vergleichen. Das größere Problem stellt oft die KI dar, die sich über die "Lecks" kein bisschen bewusst ist, natürlich. Der Erstligist z.b. im obigen Video hat nie die Mittel, da gezielt gegenzusteuern, dass er gegen den Drittligisten optisch ein bisschen aussieht wie Darmstadt 98 gegen Barcelona. Und der Spieler hat einen Vorteil, den es im Fußball niemals gibt. (Wers systematisch ausnutzt, quasi jede Version die "Supertaktik" sucht, könnte auch Fussball Manager spielen :P)

 4 
 am: Heute um 00:16:50 
Begonnen von Tery Whenett - Letzter Beitrag von capri
Alpha, Beta, Gamma, Delta... Die Defensive verhält sich seit Ewigkeiten überhaupt nicht realistisch. Würde mich schon wundern, wenn dieses jahrelange Problem plötzlich nach der Beta verschwindet.
leider sieht es SI anders.leider.

 5 
 am: Heute um 00:06:22 
Begonnen von Morten1907 - Letzter Beitrag von capri
Danke für den Hinweis, der ist ganz nice.
Aaaaabeeeer... Keine SSD und „nur“ 8 GB RAM, was in dieser Konstellation für den FM reicht, da ich mir aber einen neuen kaufen möchte und keine Lust habe in einem Jahr nachzurösten, fällt der wohl leider raus. :(
HDD raus und SSD rein,240GB kostet 35EUR.Du verlierst dann Win Recovery(ist wahrscheinlich auf HDD),aber wer braucht sowas.
8GB ram kostet 65 EUR und ist auch nicht kompliziert es reinzustecken.
Such dir Notebook mit 2.5"ssd,M.2 ssd willst du drinn nicht haben - hohe Temperatur.Und cpu mit H oder HQ am Ende.

CobraSW: paar Seiten zurück durchlesen,da sind genug Beispiele.
 

 6 
 am: Gestern um 23:51:01 
Begonnen von diego81 - Letzter Beitrag von capri
Im Steam den FM einfach "reparieren".

 7 
 am: Gestern um 23:47:02 
Begonnen von JohnJameson - Letzter Beitrag von capri
RAM mit 2400MHz ist für Ryzen eigentlich zu langsam.Man könnte das ganze Setup noch optimieren,damit es in Games besser läuft.
Ist das Fertig oder Selbstbau PC?

 8 
 am: Gestern um 22:53:07 
Begonnen von Cubano - Letzter Beitrag von Seko
Spanien gegen England 0:3... zur Halbzeit.
What the F.... !  :o

Ok, allerdings hat Enrique seine Anfangsformation auch neu ausgewürfelt.
Jonny Otto laut Kicker in der Abwehr. Kenne ich gar nicht. Habe zuerst auch Jonny Otten gelesen...


Also Jonny sollte man eigentlich schon kennen, zumindest mal gehört haben. Und das ist doch bis auf paar Ausnahmen die beste spanische Mannschaft

 9 
 am: Gestern um 22:52:59 
Begonnen von Octavianus - Letzter Beitrag von KrankerHeizer
Jetzt muss ich aber auch mal ganz dumm nachfragen ;) Gibt es irgendeinen Weg die Fähigkeiten eines Talentsuchers effektiv zu fördern ?

 10 
 am: Gestern um 22:49:18 
Begonnen von Octavianus - Letzter Beitrag von KrankerHeizer
Hallo zusammen,

ich spiele in der Premier League mit Everton und habe nun eine Saison durch. Laut den "Rules" für die Premier League darf ich max. 7,85 Mio mehr an Gehältern bezahlen als in der Vorsaiso. Ich habe immer so halbwegs mitnotiert und meine Gehaltsausgaben (Vertragsverlängerungen und Gehalt Neuzugänge, minus Gehalt Abgänge) bin ich bei ca. 6Mio höheren Ausgaben.

Kann ich das auch irgendwo bei den Finanzen sehen? Beim Financial Fairplay?

Ich brauche nämlich unbedingt noch einen RV und möchte wisse wieviel Spielraum beim Gehalt ich habe. :)

Besten Dank im Voraus für eure Hilfe!


Bei Finanzen müssten sich mehrere Graphen einblenden lassen, wie stark sich dein Gehaltsbudget zur Vorsaison verändert hat und vorraussichtlich verändern wird. ;)

Seiten: [1] 2 3 ... 10