MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 22:15:21 
Begonnen von Reo - Letzter Beitrag von Reo
Hallo zusammen,

ich möchte in meinem ersten Post natürlich nicht gleich jammern, aber ich hoffe, dass mir hier einer etwas weiterhelfen kann.
Ich habe mir (weil es gerade im Angebot war) Motorsport Manager geholt. Ich kannte das Spiel vorher nicht und finde es schade, dass ich es erst so spät entdeckt habe. Ich bin einfach nur begeistert.
Ich habe aber neben dem selbst spielen auch viele YT Videos geschaut (viele, viele Stunden in den letzten Wochen). Unter anderem bin ich durch ein YT Video auch auf dieses Forum aufmerksam geworden.
Jetzt habe ich gedacht, dass ich selbst mal durchstarte und versuche die Predator Herausforderung zu spielen. Ja, es gibt duzende von Videos und Guides dazu, doch irgendwie habe ich das Gefühl, dass das Spiel (ggf. durch einen Patch) deutlich geändert wurde. Die Videos sind natürlich alle schon sehr alt, da das Game ja auch schon etwas älter ist. Ich habe sogar schon angefangen englische Videos zu schauen, ob es da anders gemacht wird. Dich im Grunde ist dies alles recht ähnlich. Ich habe versucht mir überall Tricks raus zu ziehen und dann meinen eigenen Plan damit aufgebaut. Diesen möchte ich euch nun einmal kurz skizzieren und fragen, ob das so spielbar ist?!

In den Videos sieht das immer so leicht aus. Die Leute machen viele Fehler. (zumindest denke ich, dass es Fehler sind). Bei den Fahrern, bei den Rennen, ich denke, dass ich das alles irgendwie besser machen kann. Natürlich ist mein Vorteil, dass ich viele Videos geschaut habe und nicht wie viele Let's player recht "blind" in das Game starte. Trotzdem falle ich total auf die Klappe. Überschätze ich mich? Sicher, denn sonst würde es ja nicht dazu kommen, dass ich so versage.
In den Rennen holen sich die Leute immer total easy die mittleren Plätze. Ich hingegen bin fast immer auf den letzten beiden Plätzen. Die Leute kaufen sich einen neuen Fahrer, der nicht mal top ist 2 Sterne + max 1 Potential. Ich versuche den besten Fahrer zu holen und habe direkt 3 Sterne mit 0,5 Potential. Die gewinnen dann direkt im nächsten Rennen oder haben zumindest Plätze in den Top5. Ich bin auf Platz 16 mit dem Fahrer. Kein Plan, was ich falsch mache.
Klar, mein Auto ist Müll, aber das von denen ja auch. Ich entwickle aber irgendwie auch effizienter, denke ich zumindest.

OK, genug geredet, hier mal meine grundlegende Strategie.

- Ich achte erstmal nicht auf Geld und gehe stark ins Minus.
- Ich optimiere erstmal alle Teile auf > 70%, damit sie das Rennen durchhalten (alle Mechaniker da darauf). Nach 3-4 Rennen sind alle Teile super gut haltbar. Ich habe schon 3-4 neue Teile. Ich werde jetzt aber Stück für Stück in die Performance gehen, damit diese nicht komplett auf der Strecke bleibt.
- Ich entwickle sofort wenn möglich neue Teile. Achte darauf die Leistung zu optimieren, versuche Risiko zu vermeiden.
Hab mehrere Starts gemacht und bei mir wurden Risiko-Teile meist nach 2 Rennen schon kassiert. Das ist teuer, ich verliere den Vorteil (auch wenn ich keinen habe, weil ich ja doch nur letzter werde).
- Ich hole mir nach 3-4 Rennen den besten Fahrer (in den Let's play haben die teilweise andere Fahrer, die gibt es bei mir aber nicht, vielleicht weil ich nen anderen Patch-Stand habe). Bin aber zufrieden. Trotzdem kommen die Erfolge nicht.
- Mein Auto wird im Training eigentlich immer bei 95-99% rauskommen.
- Ich meine keine offensichtlichen Fehler (reifen kaputt, Sprit alle)
- Meist breche ich dann nach 8 Rennen ab, weil ich so sehr im Minus bin, dass ich da wohl nicht mehr bis Ende der Saison raus komme. Ich hole einfach keine guten Plätze in den Rennen und damit bleiben die dicken Sponsoren Prämien aus, die ich bei dem Stil einfach brauche.

Ich denke, dass ich viel bei der Strategie im Rennen machen kann. Ich weiß nicht so recht, wann ich nun Power geben soll und wann sparen. Ich versuche aber immer die harten Reifen zu fahren und dafür nur 2 Stops zu machen, viele machen 3 oder gar 4. Trotzdem hole ich damit nicht genug raus um im Mittelfeld zu bleiben.

OK, genug geschrieben, liest sich ja keiner durch, wenn es so viel ist. ^^

Ich erwarte keine Wunder. Ich erwarte auch nicht, dass ich mit dem Team oben mitfahre. Aber ich möchte gern mal mehr als Platz 14 trotz viel Invest ins Auto und einen der besten Fahrer.
Ich bin leider etwas frustriert und hoffe, dass ihr mir noch Tipps geben könnt.

Vielen Dank und viele Grüße
Reo

PS: Ich habe mir jetzt noch den Fire 2018 Mod angeschaut. Einfach mal alles komplett neu, kein Plan von den Fahrern etc. Das reizt sicherlich auch. Hoffe, das hier das Balancing irgendwie gut ist. Vielleicht hat ja wer Erfahrung damit. Aber grundsätzlich würde ich mir gern mit dem Standard-Spiel den Erfolg mit Predator holen. ;)

 2 
 am: Heute um 21:06:34 
Begonnen von Tony Cottee - Letzter Beitrag von Magic1111
Close down more = mehr pressen ;)

Also die Pressingintensität, nicht das Gegenpressing, richtig?



Post gerne auch hier das Feedback.



Werde ich machen, vielen Dank!  :)

 3 
 am: Heute um 21:05:35 
Begonnen von lesar - Letzter Beitrag von lesar
Ein neues Video UND
ein neuer Stream für heute Abend.

Das Video ist in einem Stream entstanden und zeigt, wie ich taktische Vorbilder (hier das totale Spiel von Ajax aus den frühen 70ern) versuche im FM umzusetzen (so wie das eben möglich ist).
Hier hat es aber funktioniert :)

Ansonsten geht es heute Abend ab ca. 23 Uhr auf Twitch weiter.

Zum Video : Ab 30:39 geht der Zusammenschnitt der Spiele los. Beim ersten Spiel haben wir noch einige Einstellungen geändert. Alles sehr erfolgreich (beispielsweise ein 6:1 gegen den Tabellenersten und aktuellen Meister).


https://www.youtube.com/watch?v=-CHQ1hRnXNI

 4 
 am: Heute um 20:42:12 
Begonnen von AlanShearer - Letzter Beitrag von ADRamone
Hat jemand schon Trautmann (den Film über Bert Trautmann-Torwart Manchester City) gesehen ?

Vorschau:

https://www.youtube.com/watch?v=LsPIbR0keeM

 5 
 am: Heute um 20:14:05 
Begonnen von Urban Classic - Letzter Beitrag von Leschi
Die Mavericks mit Dirk Nowitzki haben heute leider gegen die Sacramento Kings mit 100 zu 116 verloren. Das finde ich besonders für Dirk schade, der mit einem Sieg noch mal einen drauf setzen hätte können. Ganz nebenbei ist dabei auch eine Wette von mir geplatzt. Aber Kopf hoch, noch ist nicht aller Tage Abend.

 6 
 am: Heute um 19:56:58 
Begonnen von Octavianus - Letzter Beitrag von Eckfahne
Kann man iwo nachlesen, wie viele Spieler in der jeweiligen nationalen Liga, in den offiziellen Ligakader nominiert werden können?

Wenn Du die ensprechende Liga aufrufst, kannst Du das unter "Regeln" nachschlagen.

 7 
 am: Heute um 19:55:10 
Begonnen von Killer90 - Letzter Beitrag von Eckfahne
Und vor 2 Jahren zuvor kam keine diesbezügliche Mitteilung. Mich befremdet, dass nur diese Aspekte gewertet werden sollen. (Eigentlich nehme ich das ja nicht so ernst.)

Wenn dem wirklich so sein sollte, kann ich verstehen, dass Du irritiert bist - das plötzlich eine Philosophie verlangt wird, ok...aber das nur? Das hieße ja extrem gesprochen, Du darfst auch absteigen und es interessiert niemanden... Das ist für mich auch schwer nachvollziehbar; steht das nur in der Meldung oder sind auch die Vertrauensbalken entsprechend gelabelt? Normalerweise müsste dann wirklich überall sonst irgendwas wie "irrelevant" stehen. Falls nicht, würde ich (falls Du auf Deutsch spielst) mal sicherheitshalber die Sprache umstellen - theoretisch wäre es auch denkbar, dass die Übersetzung dann nicht passt (oder falls die englische Meldung genauso lautet, dass die sprachliche Formulierung einfach falsch ist)

 8 
 am: Heute um 19:39:12 
Begonnen von Karagounis - Letzter Beitrag von Karagounis
@Akumaru

Bis jetzt läuft alles wie geschmiert!

@MichaelCR97

Danke fürs ausrechnen, in der Tat beeindruckende Zahlen! Mal schauen wie lange das so weitergeht.

 9 
 am: Heute um 19:03:58 
Begonnen von Killer90 - Letzter Beitrag von The Special One
Du unterstellt also quasi, dass es für dich schwieriger ist Spieler zu kaufen als für KI Vereine. Allerdings haben die Entwickler schon mehrfach betont, dass die Spielmechanik nicht zwischen menschlichem Spieler und KI unterscheidet.
sie haben schon mehrfach gesagt das genau das aus balancing gründen passiert.

Hast du dafür eine Quelle? Sowas habe ich noch nie gelesen, deshalb würde es mich sehr interessieren.

 10 
 am: Heute um 18:59:37 
Begonnen von donots - Letzter Beitrag von Kaestorfer
Finde, dass Staffel 2 von True Detective immer zu schlecht wegkommt. Klar, sie kann nicht mit der überragenden 1. Staffel mithalten, ist aber noch immer gut. Da gibt es deutlich schlechtere Serienstaffeln in diesem Genre.

Dann gebe ich ihr vielleicht noch eine Chance.

Seiten: [1] 2 3 ... 10