MeisterTrainerForum

Verschiedenes => Hall of Fame => Thema gestartet von: Der Baske am 06.November 2012, 13:38:55

Titel: EC Bahia, das Ende einer Ära!
Beitrag von: Der Baske am 06.November 2012, 13:38:55
Nachdem das der einzige Save ist, der fesselt, ist das meine 'Aktuelle Station'. Abgesehen natürlich vom Online-Save mit Le Havre. Auf diese beiden werd ich mich wohl beschränken.

(http://www7.pic-upload.de/18.12.12/n7e3k1yf2rh3.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-17358925/sw.jpg.html)

Die Stadt:

Der Verein Santiago Wanderers kommt nicht, wie man sofort vermuten würde, aus der chilenischen Hauptstadt Santiago, sondern aus Valparaiso.
Valparaiso ist eine Hafenstadt (ist ja in Chile nicht schwer), mit mehr als 1/4 Millionen Einwohner.

(http://www10.pic-upload.de/18.12.12/rojdcl4uwshp.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-17358895/17_Valparaiso.jpg.html)


Der Verein:

Die Santiago Wanderers wurde bereits 1892 gegründet und feierte dieses Jahr sein 120 jähriges Jubiläum.

(http://www7.pic-upload.de/18.12.12/1b3vqftocvjw.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-17358935/articulo_20120727155133_1.jpg.html)

Hier spielten bereits Claudio Borghi, David Pizarro (aus der Jugend), Pedro Monzon (Weltmeister), Gerardo Reinoso, Juan Lorca, Gabriel Mendoza (Weltpokalsieger), Adan Vergara

3 Meistertitel und
2 Pokalsiege stehen zu Buche
In meiner bisherigen Regentschaft kam beinahe ein Meistertitel dazu. Der verflixte Modus war schuld   ::)

Der Kader zu Save-Beginn (Januar 2012) sah aus wie folgt:


Torhüter:

Mauricio Viana (Chile)
Diego Reyes (Chile)

Abwehr:

Mauricio Prieto (Uruguay), geliehen von River Plate Montevideo
Eric Godoy (Chile)
Franz Schultz (Chile)
Oscar Opazo (Chile)
Agustin Parra (Chile)
Rodrigo Barra (Chile)
Boris Sandoval (Chile), geliehen von Huachipato
Andres Robles (Chile)
Sebastian Mendez (Chile)

Mittelfeld:

Rodrigo Toloza (Chile), geliehen von Universidad Catolica
Moises Villarroel (Chile), Kapitän
Jorge Ormeno (Chile)
Roberto Ordenes (Chile)
Jefferson Castillo (Chile)
Rodrigo Nunez (Chile)
Juan Delgado (Chile), geliehen von Colo Colo. Meine bisher einzige Transferaktivität.
Michael Silva (Chile)

Sturm:

Tressor Moreno (Kolumbien)
Pablo Calandria (Argentinien)
Juan Francisco Viveros (Chile)
Ariel Colzera (Argentinien)
Hector Nunez (Chile)
Luis Salmeron (Argentinien), geliehen von Ferrol Carril
Titel: Re: Ein Bayer in Andalusien..................
Beitrag von: Jeckoy am 06.November 2012, 13:42:36
Sehr schönes Stadion haben die.

Werde das hier verfolgen.
Titel: Re: Ein Bayer in Andalusien..................
Beitrag von: Der Baske am 06.November 2012, 14:06:52
Bevor ich Resultate poste, hier mal eine Einzelkritik zum Kader.


Mauricio Viana:

Er streitet sich mit Reyes um den Posten im Tor. Anfangs genoss er mein Vertrauen, jedoch war er ganz schwach. Da er aber einen halben Stern mehr hat, möchte ich auf ihn langfristig setzen und setze ihn immer wieder rein. Hat sich gebessert. Doch noch kann er Reyes nicht total ablösen.

Diego Reyes:

Nach dem Wechsel im Tor hat er sich etabliert, die Abwehr stand viel besser und es folgten einige zu Null spiele.
Viele gute Szenen auf der Linie und im 1v1

Gabriel Castellon:

Dem 19-jährigen musste ich in einer Hand voll spiele zwangsläufig das Vertrauen schenken, da die anderen beiden verletzt waren. Mehr als anständige Auftritte von ihm.

-----------------------------------------------------------------------------------

Andres Robles:

Mein Jahrhundert Talent aus der eigenen Jugend, kein Newgen. Nachdem er 4,5 Sterne hatte und erst 17 Jahre alt war, setzte ich von Anfang an auf ihn als Stamm-IV. Um ihn herum möchte ich die Mannschaft der Zukunft bauen. Für sein Alter sehr schnell und ist in den bisherigen circa 45 Pflichtspielen mein notenbester Spieler. Auch als Torschütze hat er sich schon gezeigt. Zwangsläufig wurde er mittlerweile zum Stammspieler in der chilenischen U20.

Mauricio Prieto:

Der Mann aus Uruguay ist ein Segen für jeden Trainer. Kann in der Defensive jede, wirklich jede Position spielen. Zweitbester Notenschnitt nach Robles. Spielt bei mir meist auf einer der AV-Positionen.

Eric Godoy:

Sehr verlässlicher IV mit Top-Moral und Einstellung. In Reallife ist er bereits Nationalspieler, bei mir noch nicht. Aber eine Konstante in der Viererkette. Da er erst 24 ist, wird er zusammen mit Robles auf Jahre hinweg meine IV bilden.

Rodrigo Barra:

Der Routinier spielt keine Rolle, ist aufgrund von Beschwerden nur noch in der Reserve.

Agustin Parra:

Wird bereits seit Spielstart umworben, hat aber bei mir keinen Stammplatz. Auch häufig verletzt. Der kommt noch.

Franz Schultz:

Recht talentiert fehlte ihm lange die Chance auf einen Einsatz, sodass er wechseln wollte. Ich legte ihm keine Steine in den Weg. Doch dann kam die Mehrfachbelastung und Verletzungspech. Er spielte und etablierte sich. Mittlerweile will er bleiben, was ich auch akzeptierte.

Oscar Opazo:

Kein Stammspieler, jedoch einer, den man immer ohne Sorgen auf der Aussenbahnen in der Abwehr bringen kann. Prädikat wertvoll!

Boris Sandoval:

Bekam kaum Einsätze und ich beendete das Leihgeschäft vorzeitig. Das erwies sich, aufgrund der mittlerweile vorhandenen dreifach Belastund, als Fehler.

-------------------------------------------------------------------

Rodrigo Toloza:

Spielt im 'fantastischen Viereck' und ist Stammspieler. Oft war er jedoch verletzt. Nach der Leihe wird er im Dezember leider weg sein. Der Verein hat 0 Geld.

Jefferson Castillo:

Nach anfänglichen Moralproblemen ist er seit Monaten Stammspieler. Obwohl auch im 'fantastischen Viereck', weit weniger auffällig wie Toloza. Trotzdem bleibt er drin.

Moises Villarroel:

Unser Kapitän und absoluter Leader. Ein Konditionswunder mit Top Einsatz im defensiven Mittelfeld. Gelbe Karten bleiben da nicht aus. Musste sich nach wochenlanger Verletzung erst wieder mühsam rankämpfen. Spielt seine Abschiedstour.

Jorge Ormeno:

Stammspieler als Abräumer. Natürlich unauffällig aber gut.

Roberto Ordenes:

Backup für Ormeno und Villarroel.

Michael Silva:

Hat sich gut entwickelt nachdem er Anfangs keine Rolle spielte. Darf auch öfter im Sturm ran. Wird wahrscheinlich ein Schlüsselspieler.

Juan Delgado:

Mein bisher einziger Transfer, Leihe von Colo Colo, hat zweifellos Talent, doch meine Spieler auf seiner Position sind zu konstand. Erhält trotzdem immer wieder Einsätze. Habe keine Bedenken wenn ich auf ihn zurückgreifen muss.

Rodrigo Nunez:

Der Routinier ist auf Abschiedstour und kommt nur ganz selten dran. Dafür Top Moral. Vorbildlich!

---------------------------------------------------

Tressor Moreno:

Verschießt NIE Elfer. Sehr wertvoll als Nummer 10. Zu mehr reicht auch die Kondition nicht. Habe allerdings noch nie so einen verletzungsanfälligen Spieler erlebt. Zum Glück bin ich vorne nicht dünn besetzt.

Pablo Calandria:

Von ihm erhoffte ich mir viel, aber er kann die Erwartungen nicht erfüllen. Spielt selten von Beginn an und strahlt wenig Gefahr aus. Das er es in Europa nicht packte, wundert nicht.

Ariel Colzera:

Ein Wahnsinniger! Trifft wie blöd, und das mit einem Marktwert von 30k. Trifft in etwa so wie einer dieser Bezirksliga Spieler, welche nie den Verein wechseln, obwohl sie jede Saison mindestens 15 Tore machen. Bin froh das ich ihn habe.

Juan Francisco Viveros:

Auf ihn wollte ich, aufgrund seiner tollen Werte, viel mehr setzen. Er war aber so oft verletzt, dass es jetzt fast schon zu spät ist.

Hector Nunez:

Spielte bis vor einigen Wochen nur in der U20, seit er jedoch Geburtstag hatte, zog ich ihn hoch. Macht sich sehr anständig und wird in Zukunft noch für Highlights sorgen.

Luis Salmeron:

Der geliehene Argentinier kam wirklich nur im Notfall zum Einsatz. Habe das Leihgeschäft vorzeitig beendet. Führte zu keinen Problemen durch die 3fach Belastung.




Die dreifach Belastung schon angesprochen, werde ich im nächsten Post näher auf die bisherige Saison eingehen.
Titel: Re: Ein Bayer in Andalusien..................
Beitrag von: White am 06.November 2012, 18:33:47
Edit
Titel: Re: Ein Bayer in Andalusien..................
Beitrag von: Der Baske am 06.November 2012, 18:35:54
                                                                                                Apertura:


Das erste Halbjahr mit der ersten Saison war extrem überraschend für meine Mannschaft.
Wir waren nicht ein einziges mal Tabellenführer, bis zum letzten Spieltag. Vorher immer zwischen 8 und 2.
Der 1:0 Sieg am 17ten Spieltag gegen Universidad de Concepcion bescherte den ersten Platz.


(http://www7.pic-upload.de/18.12.12/qlpmg3vdquo.png) (http://www.pic-upload.de/view-17359609/Campeonato-Nacional-Petrobras_---berblick---bersicht.png.html)


Noch im Freudentaumel wurde ich auf den Boden der Tatsachen geholt, nachdem ich sehen musste, dass es im Anschluss daran ein Playoff der besten 8 gibt.
Da kamen wir sogar mühsam bis ins Finale, waren dort jedoch gegen Municipal Iqiuque in beiden Spielen zu grün. Aber seht selbst.

(http://www10.pic-upload.de/18.12.12/xzwzu733bm6e.png) (http://www.pic-upload.de/view-17359616/Campeonato-Nacional-Petrobras_---berblick---bersicht-2.png.html)


Dieser bisherige Erfolg berechtigte direkt zur Teilnahem an der Copa Nissan Sudamericana. Grandios!
Zu dieser Phase der Saison begann auch der Chilenische Pokal, welcher in Gruppen+KO ausgespielt wird. Aktuell sind wir in der Gruppenphase.
Titel: Re: Ein Bayer in Andalusien..................
Beitrag von: Der Baske am 07.November 2012, 02:06:34
                                                                               Clausura:


Die Clausura läuft bisher nicht so gut, aber noch im grünen Bereich. Wenn ich mir überlege welchen Verein ich überhaupt trainiere, dann ist das Jammern auf hohem Niveau. Ausserdem haben wir jetzt die dreifach Belastung. Nur noch 7 Spiele dann ist die Clausura auch schon wieder vorbei. Wahnsinn!
Anfangs kamen wir kaum aus den Startlöchern, doch mittlerweile haben wir einen Lauf. Ziel ist auf alle Fälle die Copa Santander Libertadores.

(http://www7.pic-upload.de/18.12.12/y2zh5abc3e96.png) (http://www.pic-upload.de/view-17359718/Campeonato-Nacional-Petrobras_---berblick---bersicht.png.html)



                                         Copa Nissan Sudamericana


Die beiden Quali-Runden haben wir geschafft. Bisher mutet es an, als wäre ich in der Europa League. Erst gegen den FC Liverpool aus Uruguay und dann gegen meine Ligakonkurrenten CD Rangers.


Quali Runde 1

(http://www10.pic-upload.de/18.12.12/fayxrt3w5ab.png) (http://www.pic-upload.de/view-17359783/Copa-Bridgestone-Sudamericana_---berblick---bersicht.png.html)

Quali Runde 2


(http://www7.pic-upload.de/18.12.12/ogmarilry3gc.png) (http://www.pic-upload.de/view-17359797/Copa-Bridgestone-Sudamericana_---berblick---bersicht-2.png.html)


Nette Anekdote zur ersten Runde. Ich war total im Ligamodus und hatte auch gar nicht auf dem Schirm, als plötzlich das Spiel gegen den FC Liverpool kam, das die aus einem anderen Land sind, und somit Copa Sudamericana. Demnach machte ich keine besondere Vorbereitung und gewann aber das Hinspiel Auswärts mit 2:1. Mir viel es erst ein paar Tage später auf  ::)


Jetzt, in der ersten Hauptrunde, wartet ausgerechnet der Reallife-Finalist CA Tigre. Trotzdem habe ich da Hoffnung. Es hätte schlimmer kommen können, siehe Spielplan.

(http://www7.pic-upload.de/18.12.12/n6oqgtxmbou3.png) (http://www.pic-upload.de/view-17359825/Copa-Bridgestone-Sudamericana_---berblick---bersicht-3.png.html)
Titel: Re: Ein Bayer in Valparaiso, dem Chilenischen
Beitrag von: Der Baske am 18.Dezember 2012, 14:32:27
Die Taktik welche wir an den Tak legen ist auf offensive Aussenverteidiger ausgelegt und ist ein Revival of the 'fantastisches Viereck'.

(click to show/hide)

In den oberen Posts, könnt ihr den bisherigen Saisonverlauf (85% sind vorbei) ansehen. Genau wie eine Einzelkritik des Kaders und einen kurzen Einblick in den Verein.

Geld ist immer noch keines vorhanden und was besonders depremierend war, ist die Aufnahme neuer Jugendspieler. Nur Müll war dabei. Ein einziger mit 3 Sternen und zwei mit 2,5 Sternen. Die habe ich aufgenommen. Der Rest hatte maximal einen Stern, OMG.
Bin mal gespannt wie es weitergeht.
Titel: Re: Ein Bayer in Valparaiso, dem Chilenischen
Beitrag von: Stefan von Undzu am 18.Dezember 2012, 15:04:49
Immer wieder nett, diese Modus-Überraschungen, wenn man in fremden Ligen spielt...  :P

Holst scheinbar wirklich das Maximum aus dem Team raus und ich bleibe an der Story dran.

"Franz Schultz" find ich übrigens nen sehr tollen Namen für einen Chilenen. Ob er ein Nachfahre dieser Herren ist?

http://www.youtube.com/watch?v=5rlUhjfqvNQ
Titel: Re: Ein Bayer in Valparaiso, dem Chilenischen
Beitrag von: Der Baske am 18.Dezember 2012, 19:30:23
@Heidelberg

Kam da irgendwo der Name vor?


Jedenfalls gabs heute wieder ein Gefühlschaos. Meine Güte hatten wir eben Glück. Dazu gleich noch mehr.
Zunächst muss man sagen dass wir uns in der Liga oben drin halten, das ist positiv und der Truppe sehr hoch anzurechnen. Wir wanken, aber noch fallen wir nicht.
Nach der 2:0 Rückspiel Niederlage in der Copa Sudamericana gegen Ligarivale Rangers, war der Wurm drin.
Danach ein Remis gegen Cobresal in der Liga und dann kam das Psychospiel bei CA Tigre im Achtelfinale der CS.
Nach 1:0 Auswärts Führung, schienen wir unterzugehen. Auf einmal stand es 4:1. Ich wechselte um auf die Heimtaktik und diese wahnsinns Truppe machte noch zwei Buden. Endergebnis 4:3 für CA Tigre, aber eine gute Ausgangsposition.
Dann spielten wir in der Liga gegen Antofagasta und so verunsichert wie wir waren, muss man mit dem torlosen Remis zufrieden sein.
Als nächstes spielten wir in unserer Gruppe des chilenischen Pokals bei Huachipato und bekamen böse auf die Nase. 0:3, ohne jegliche Aussicht auf Erfolg.

Ich stellte den Trainingsfokus auf die Defensive um. Kommender Gegner war nämlich Meister und mittlerweile Erzrivale Municipal Iquique.
Sie gastierten bei uns und die Truppe spielte sich in einen Rausch. 3:1 hieß es am Ende für uns. Ich führte sofort Einzelgespräche und hoffte auf die Trendwende. Rache gelungen!
Die nächste Rache bahnte sich bereits an. Im Pokal kam es zum fünften Gruppenspiel, Huachipato sollte zu uns kommen. Vor 10 Tagen nahmen sie uns auseinander. Ich passte die Taktik an und war sehr optimistisch, jedoch erwies sich Huachipato als absluter Angstgegner. Torloses Remis und dass noch glücklich für uns.

Direkt danach das letzte Gruppenspiel im Pokal. Union San Felipe kam zu uns. Ein Sieg war für das Weiterkommen Pflicht. Am Ende gabs ein dünnes 1:0 für meine Mannschaft.
Es folgte das Spitzenspiel in der Liga. Wir waren zu Gast bei Universidad de Chile. Was ich da sehen musste war Arbeitsverweigerung. 0:4 !!
Moral im Keller. Und das ausgerechnet vor dem Rückspiel in der Copa Sudamericana gegen CA Tigre.

Die Argentinier kamen mit dem 4:3 im Rücken zu uns und das Spiel war Schlicht und ergreifend geschichtsträchtig. Zum ersten Mal hatte ich eine große Kulisse. 10,500 Zuschauer. Normal spielen wir vor 3000-4000.
Jedenfalls änderte ich die Rotation im 'fantastischen Viereck' von Stürmer mit Stürmer und OMZ mit OMZ, gegen Stürmer mit OMZ und Stürmer mit OMZ.
Dazu stellte ich die AV's von Angriff auf Automatik. Bereits in der 3. Minute unsere Führung, sehr sehenswert durch Juan Viveros. Danach spielten wir noch eine starke erste Hälfte und gaben nach Wiederanpfiff das Heft komplett aus der Hand. Glück hatten wir in der 57. Minute, als dem Gegner ein Elfer verweigert wurde.
Dann, 5 Minuten vor Schluss holt Ormeno Santander von den Beinen. Elfer für Tigre. Santander läuft an, Viana hält. 30 Sekunden vor Schluss trifft Santander nach einer Flanke, aber Abseits! Wieder Dusel.
In der Nachspielzeit ein Befreiungsschlag von Tigre, Santander wird praktisch angeschossen und marschiert mit dem Ball auf Viana zu, mein Herz rutscht in die Hose und Viana kommt noch an den Ball. Ecke und aus! OMG, meine Nerven.

Viertelfinal Gegner ist der FC Figueirense aus Brasilien. Ich hoffe weiter!
Titel: Re: Ein Bayer in Valparaiso, dem Chilenischen
Beitrag von: Der Baske am 19.Dezember 2012, 00:46:44
Am Ende stehen wir mit leeren Händen da.

Meisterschaft:

Nach dem sensationellen Ersten Platz in der Arpertura, schafften wir es in der Clausura nicht ins Playoff. Bis zum letzten Spieltag waren wir auf Platz 7, was gereicht hätte, das letzte Spiel verloren wir allerdings gegen den Tabellenersten Universidad Catolica mit 2:4.
So stand Platz 9. Wozu der berechtigt? Zu nichts! :(

Copa de Chile:

Nach erfolgreicher Gruppenphase wartete Audax Italiano. In der Liga überfuhren wir diese problemlos, doch aus dem Pokal kegelten sie uns raus. 0:0 und 0:2.
Verantwortlich für den Einbruch war sicherlich die Dreifachbelastung in Kombination mit dem dünnen Durchschnittkaders.

Copa Sudamericana:

Das war der Wahnsinn. Im Viertelfinale trafen wir auf den FC Figueirense (Brasilien). Dort wurden wir vorgeführt und waren zwischenzeitlich 4:0 hinten. Am Ende stand es 4:2. Ein total verrücktes Rückspiel führte uns in Halbinfale. Ausgerechnt vor diesem Spiel verletzte sich Stammkeeper Viana und was macht Vertreter Reyes dann...........er wuchs derart über sich hinaus, es war der Traum.

Im Halbfinale hieß der Gegner La Equidad aus Kolumbien. Ich witterte den Finaleinzug. Im Hinspiel bei denen gabs eine 2:1 Niederlage. Im Rückspiel versuchte ich alles, wirklich alles, aber mehr als ein Remis war nicht drin. Sie zogen ins Finale ein und unterlagen dort dem SC Recife (die hatten im Halbfinale Boca Juniors besiegt).


Diverses:


Torwart Reyes hab ich mittlerweile für 400k nach Arabien verscherbelt. Mit Viana, Talent Castellon und Yanez sind wir ausreichend besetzt, denke ich.
Der Vorstand hat den Vertrag mit mir verlängert. Das ist sehr erfreulich.
Zwei meiner IV's, Robles und Viveros, sind für die Copa Sudamerica Sub 20 berufen vom Nationaltrainer. TW Castellon wäre auch dabei gewesen, aber der ist verletzt.
Eben bekam ich sagenhafte 120k Transferbudget *hust*.
Hab 2-3 Spieler im Auge, mal sehen was wird.
Titel: Re: Santiago Wanderers
Beitrag von: Der Baske am 20.Dezember 2012, 00:53:30
Update:

Die neue Saison hat begonnen.
In der Vorbereitung lief es noch nicht so, aber das ist normal. 2 Niederlagen, 1 Remis und 1 Sieg.
Transfers gabs in diesem Fenster keine für mich, leider. Ein bisserl Geld hat mein Vorstand locker gemacht, durch Budget Verschiebung kam ich sogar auf 500k.
Versucht hab ich es schon bei einigen, die waren entweder zu teuer oder wollten gar nicht zu mir. In den meisten Fällen jedoch, konnte ich das geforderte Gehalt zwecks Vorstandsbeschränkung nicht zahlen. So kam ein Scout und ein regional bekannter Technischer Direktor.
Ebenso kamen ein paar verliehene Talente zurück. Garate, Gonzalez und Kodogiannis. Dazu hab ich Jugendtorwart und Enkel des Vorstands Lafrentz hochgezogen. Barra und Nunez haben ihre Karriere beendet.
Bis auf Kapitän Villarroel, TW Reyes (nach Arabien für 400k) und Toloza (Ende Leihe von Universidad) haben wir keinen Stammspieler verloren. Da Garate auf der Position von Villarroel spielt und 4 Sterne Potenzial hat, tut das nicht weh. Er ist zunächst Back-Up von Ormeno und Ordenes. Ormeno ist auch neuer Kapitän, sein Vertreter ist Godoy.

Allerdings hab ich einen tollen Transfer für das Sommerfenster tätigen können. Von CA Fenix kommt der Uruguayer Mateo Carro.
Der ist in mehrfacher Hinsicht ein Erfolg.
a) ablösefrei
b) 4,5 Sterne
c) spricht spanisch
d) 18 Jahre
e) auf beiden offensiven Flügeln einsetzbar. Dort wo ich jemanden brauche, denn spätenstes zur kommenden Saison möchte ich auf Flügelspiel umstellen.


Im ersten Pflichtspiel kam dann auch schon der erste Brocken. Colo Colo!
Meine Truppe spielte sehr sehr gut, wir führten bis wenige Minuten vor dem Ende mit 1:0. Dann kassierten wir allerdings ein Gegentor nach einer Ecke. Passiert!

Supertalent Andres Robles (Innenverteidigung) hat sich prächtig entwickelt bisher. Mit 18 Jahren hat er jetzt Antritt 15 und Schnelligkeit 16, dazu noch weiter gute relevante Werte. Toll!

Im zweiten Saisonspiel bei Union Espanola zeigte die Truppe das gleiche Bild. Überlegenheit, zweimal in Führung. Am Ende jedoch 2:2, wieder aufgrund eines Standards, diesmal per Freistoß. Das müssen wir abstellen, dann können wir oben mitspielen.

Als nächstes müssen wir zum Angstgegner Huachipato.
Unsere aktuelle Stammelf sieht aus wie folgt.

Viana
Robles, Parra, Prieto, Godoy
Ordenes, Ormeno, Silva, Castillo
Moreno, Colzera

Der feste Kader besteht aus 21 Mann, doch in der Jugend hab ich noch 5 Spieler die jederzeit reingeworfen werden können. Einen Torwart, einen Innenverteidiger, einen Rechtsverteidiger und zwei offensiven Mittelfeldspieler.
Titel: Re: Ein Bayer in Valparaiso, dem Chilenischen
Beitrag von: Stefan von Undzu am 20.Dezember 2012, 13:30:38
@Heidelberg

Kam da irgendwo der Name vor?

...

Nein, aber die Vorfahren des Spielers scheinen das Schicksal der beiden Moderatoren zu teilen, in der "Heimat" nicht mehr so gern gesehen gewesen zu sein... :-)
Titel: Re: Ein Bayer in Valparaiso, dem Chilenischen
Beitrag von: Der Baske am 20.Dezember 2012, 21:02:09
Ah, deshalb. Lange Leitung! Sagen wie mal so, sein Opa hat es 1933 bestimmt weit gebracht *hust*

Werd heute Abend mal einen Saisonrückblick Südamerikas machen, bevor ich mit den nächsten Ligaspielen weitermache.
Titel: Santiago Wanderers
Beitrag von: Der Baske am 20.Dezember 2012, 23:17:03
Eine kurzer Rückblick auf Südamerikas vergangenes Kalenderjahr.

Zunächst mal ein paar Auszeichnungen.

Fussballer Südamerikas:

1.Ze Roberto (Gremio Porto Alegre)
2. Leandro Damiao (SC Internacional Porto Alegre)
3. Wellington Nem (Fluminense)


Südamerikas Elf des Jahres:

Tor: Victor (Atletico Mineiro)

Abwehr:
Rever (Atletico Mineiro)
Dede (Vasco da Gama)
Cicinho (SC Recife)
Cortez (Sao Paulo FC)

Mittelfeld:
Ze Roberto (Gremio)
Montillo (Cruzeiro Belo Horizonte)
Alex (Coritiba FC)
Wellington Nem (Fluminense)
Jadson (Sao Paulo FC)

Sturm:
Leandro Damiao (SC Internacional)


Das ist mir extrem zu Brasilien lastig.
Überall nur Brasilianer, geht mal gar nicht.




Die einzelnen Länder:

Argentininen:
Meister wurde CA Independiente Avellaneda.

Elf des Jahres:

Tor:
Orion (Boca)

Abwehr:
Bianchi (Union Santa Fe)
Galeano (CA Independiente)
Casco (Newells Old Boys)
L. Vella (Atl. Rafaela)

Mittelfeld:
Buffarini (CA San Lorenzo)
Sanchez, Benitez, Martinez (alle Union Santa Fe)

Sturm:
Viatri, Silva (beide Boca)


Torschützenkönig:

Viatri, Silva und Hauche (Racing Club), alle mit 13 Treffern in der Clausura.

Meister bei den Junioren wurden die Boca Juniores.
Im Finale des Junioren Pokals stehen überraschender Weise aktuell CA Huracan und Atl. Tucuman.
Talent des Jahres wurde Federico Santander von CA Tigre. Gefolgt von Villalva (River Plate) und Facundo Ferreyra (CA Velez)
Fussballer des Jahres natürlich Lionel Messi Messi Messi Messi Messi

-----------------------------------------------------------------------

Bolivien:

Meister wurde The Strongest La Paz.
Eric Aparicio von Jorge Wilstermann wurde Torschützenkönig mit 15 Toren.

Pokalsieger wurde FC Blooming gegen Jorge Wilstermann.

Bei den Junioren gewann Oriente Petrolero mit großem Abstand den Titel. Die stehen auch im Halbfinale des Pokals der Junioren.

--------------------------------------------------------------------------

Brasilien:

Atletico Mineiro mit Ronaldinho wurde Meister. Victor und Rever waren weitere Stützen.
Botafogo überraschender Weise abgestiegen mit Clarence Seedorf  :o
Auch bemerkenswert, Sieger der Copa Sudamericana SC Recife, hat sich gerade so mit 2 Pkt Abstand gerettet.

Ronaldinho hat sich als Meistermacher verabschiedet und spielt jetzt für den FC Porto !!!
Ansonsten war es eher ruhig bei Transfers. Gremio hat IV Talent Pezzella von River Plate geholt und Sao Paulo gar Diego Renan und Mario Bolatti.

Pokalsieger wurde Fluminense im Finale gegen Palmeiras.

Bester Spieler in Europa wurde Daniel Alves.
Fussballer des Jahres (Internetwahl) wurde Leandro Damiao, gefolgt von Neymar und Ze Roberto.
Goldener Schuh auch für Leandro Damiao, gefolgt von Neymar und Kieza (Nautico)
BOC Fussballer des Jahres war Neymar.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Bei uns in Chile wurde Fernando Meneses Fussballer des Jahres. Er ist bei Universidad Catolica.
Topscorer Claudio Latorre (Union San Felipe)
Talent des Jahres Nicolas Castillo (Universidad Catolica)

------------------------------------------------------------------------------------------------

Kolumbien:

Atletico Nacional gewann sowohl die Clausura als auch die Apertura.

Elf des Jahres:

Tor: Juan Carlos Henao (Once Caldas)

Abwehr:
Edgar Zapata (Deportivo Cali)
Cesar Fawcett (Atletico Junior)
Gerardo Valleja (Tolima)
Jhonnier Gonzalez (Independiente Medellin)

Mittelfeld:
Jairo Patino (Cucuta)
Macnelly Torres (Atletico Nacional)
Javier Restrepo (Bajo Cauca)
Giovanni Hernandez (Atletico Junior)

Sturm:
Wilmer Parra (Pasto)
Jefferson Duque (Atletico Nacional)


Fussballer des Jahres wurde Giovanni Hernandez, vor Javier Restrepo und Willmer Parra.
Talent des Jahres wurde Arbey Diaz von Pasto, gefolgt von Wilder Guisao und Cristiaon Bonilla (beide Atletico Nacional)
Topscorer Jefferson Duque, gefolgt von Fernando Uribe (Atletico Naiconal) und Carlos Preciado (Tolima)

Pokalsieger wurde Atletico Junior im Finale gegen Bajo Cauca.
Bei den Junioren räumte Pasto den Titel ab.
Pokalsieger bei den Junioren wurde Independiente Santa Fe.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ecuador:

Meister wurde hier LCU Quito.
Torschützenkönig wurde Claudio Bieler mit 27 Buden. 8)

Meister bei den Junioren wurde Deportivo Quito.
Den Junioren Pokal holte auch LDU Quito.

------------------------------------------------------------------------------------

In Mexico ging die Apertura an UNAL Tigres und die Clausura an Santos Laguna.
Torschützenkönig wurde Humberto Suazo.
Pokalsieger wurde Cruz Azul.

--------------------------------------------------------------------------------------

Paraguay:

Cerro Porteno holte hier auch beide Phasen. Das gleiche Bild bei den Junioren. Überall Cerro Porteno.
Nur im Junioren Pokal gabs einen anderen Sieger, Clube Guarani.

----------------------------------------------------------------------------------

Peru:

Der Meister hier heißt Juan Aurich.

Spieler des Jahres wurde Alexander Sanchez (Cesar Vallejo) vor Irven Avila (Sporting Cristal) und Marko Ciurlizza (Cobresol)
Talent des Jahres wurde Alvaro Ampuero (Universitario) vor Alex Cordero (Cobresol) und Marcos Ortiz (Sporting Cristal)
Topscorer Irven Avila vor Luis Tejedo (Juan Aurich) und Cristofer Soto (San Martin)

Elf des Jahres:

Tor: Leao Butron (San Martin)

Abwehr:
Roberto Guizasola (Juan Aurich)
Alvaro Ampuero (Universitario)
Orlando Contreras (Juan Aurich)
Miguel Villalta (Clube Cienciano)

Mittelfeld:
Alex Sanchez (Cesar Vallejo)
German Pacheco (Union Comercio)
Marko Ciurlizza (Cobresol)
Jhonnier Montano (San Martin)

Sturm:
Irven Avila (Sporting Cristal)
Cristofer Soto (San Martin)

Bei den Junioren holte Alianza Lima den Titel. Jugendpokalsieger wurde San Martin.

-------------------------------------------------------------------------------------

Uruguay:

Hier hieß der Meister Club Nacional.
Topscorer war Ricardo Porta (Club Nacional) vor Marcelo Zalayeta (Penarol) und Rino Lucas (Clube Cerro)

-------------------------------------------------------------------------------------------

In Venezuela gabs einen Pokalsieger, unzwar Deportivo Tachira.

--------------------------------------------------------------------------------------------


Die Copa Libertadores U20 gewann der FC Sao Paulo im Finale gegen Colo Colo.
Titel: Re: Santiago Wanderers
Beitrag von: Der Baske am 21.Dezember 2012, 23:42:04
Welch eine schlechte Serie haben wir da gespielt.
Erschreckend wie Abhängig wir vom 18jähirgen Innenverteidiger Andres Robles sind, erst war er lang verletzt, dann 3 Spiele gesperrt. Auf ihn konnte ich in der Apertura kaum bauen und deshalb waren wir hinten extremst offen. Obwohl wir sonst keine Verletzungsprobleme hatte und meist die gleiche Elf spielte, kam keine Konstanz rein. Die Gegner kommen mir permanent mit 3er Ketten.

Das wir am letzten Spieltag noch durch das 1:0 beim einzigen Konkurrenten um den Playoff Platz, Audax Italiano, gewannen, war mehr als glücklich. Sogar richtig unverdient nach dieser Hinrunde.
Das ist jedenfalls die Abschlusstabelle, somit ziehen wir ins Playoff ein.
Wir bekommen es im Playoff übrigens mit dem Tabellenersten Universidad Catolica zu tun. Die haben mittlerweile einige Nationalspieler, das will was heißen.

(http://www10.pic-upload.de/21.12.12/t3g7gffo6hqu.png) (http://www.pic-upload.de/view-17400498/Campeonato-Nacional-Petrobras_---berblick---bersicht-2.png.html)


Auch in der Copa Libertadores ist man schon weit im Kalender. Die Viertelfinal Hinspiele sind vorbei, man beachte die Leistung von San Martin de Porras aus Peru.
Ihr Gegner Sao Paulo hat die 40 Millionen durch den Lucas Transfer gut reinvestiert.
- Diego Renan
- Marcelo Diaz (FC Basel) Top Werte
- Mario Bolatti
- Negueba
- Elekson

Das ist zum fürchten.

(http://www10.pic-upload.de/21.12.12/yqlvmgxilvt.png) (http://www.pic-upload.de/view-17400497/Zuid-Amerikaanse-Copa-Libertadores_-Spiele-Spiele---Ergebnisse.png.html)




Edit: Goooooooooooolazo gegen Uni Catolica durch Viveros.
Titel: Re: Santiago Wanderers
Beitrag von: Der Baske am 22.Dezember 2012, 00:12:13
So, das wars bereits. Gegen Universidad setzte es zwei 1:2 Niederlagen. Mal sehen, ob das frühe Saisonaus ein Vorteil wird  :laugh:
Zeit für eine Systemumstellung!
Titel: Re: Santiago Wanderers
Beitrag von: Cubano am 22.Dezember 2012, 09:34:49
Sehr interessante Karriere. Werde dran bleiben und viel Erfolg noch.
Titel: Re: Santiago Wanderers
Beitrag von: Der Baske am 22.Dezember 2012, 19:32:49
Sehr interessante Karriere. Werde dran bleiben und viel Erfolg noch.

Irgendwie muss es ja in Südamerika weitergehen, nachdem Talento de Barrio stillsteht *hust*


Edit: Hatte übrigens einen Crash Dump. Letzte Speicherung war vor dem entscheidenden Meisterschaftsspiel bei Audax Italiano. Ein Sieg musste her um ins Playoff zu kommen. Den schafften wir diesmal nicht, insofern direkt raus, also nicht ins Playoff. Eh egal, ob wir nun gar nicht erst teilnehmen oder in der ersten Runde gegen Uni Catolica rausfliegen macht für mich keinen Unterschied. Mund abputzen und weiter.
Titel: Re: Santiago Wanderers
Beitrag von: Cubano am 22.Dezember 2012, 20:09:03
Sehr interessante Karriere. Werde dran bleiben und viel Erfolg noch.

Irgendwie muss es ja in Südamerika weitergehen, nachdem Talento de Barrio stillsteht *hust*

Hab leider Probleme mit dem Spielstand.  :-[
Aber deine Karriere zusammen mit deinen fachkundigen Kommentaren ersetzt sie ganz gut ;)
Titel: Re: Santiago Wanderers
Beitrag von: Der Baske am 23.Dezember 2012, 13:42:25
Start der zweiten Saisonhälfte des Kalenderjahres 2013, genannt Clausura.

Es gab ein paar Veränderungen in unserem Kader.
Es kamen ein paar Talente als Neuzgänge und ein paar Leihspieler zurück. Man kann sagen dass wir das beste aus den Möglichkeiten gemacht haben. Jeden verfügbaren 4,5 Sterne Spieler den ich bekommen konnte hab ich verpflichtet.
Nachdem in den letzten Spielzeiten immer nur ein 20-Mann Kader zur Verfügung stand, ist die Breite nun gegeben.

Im Tor steht weiterhin unser Mauricio Viana.
Sein Stellvertreter ist ein Enkel des Präsidenten, und zwar Jose Lafrentz. Er spielte bereits ende letzter Saison oft, da Viana verletzt war.
Als sehr talentierte Nummer drei ist der Uruguayo Gabriel Araujo ablösefrei gekommen.

In der Abwehr haben wir den vielseitigen 4 Sterne Mann Mauricio Prieto verloren. Ein herber Verlust, allerdings war ein Kauf bzw. eine erneute Leihe finanziell nicht zu stämmen. Die neue Viererkette wird wunschgemäß so lauten. Parra, Godoy, Robles, Schultz
Weitere Abwehrspieler sind Mendez (durchaus auch Stammspieler Fähigkeiten), Opazo, Gonzalez und Kodogiannis.

Auf Grund der Systemumstellung ist das Mittelfeld nun etwas anders strukturiert. Die beiden Routiniers Ormeno und Ordenes bilden weiterhin die Doppelsechs. Sobald Garate Im Dezember von der Leihe zurück ist, übernimmt er einen Posten, das steht zu 100% fest, da den beiden Erwähnten mittlerweile die Geschwindigkeit massiv fehlt.

Die beiden Flügelstürmer werden in erster Linie Colzera und Neuzugang Carro sein. Carro kam ablösefrei von Club Fenix in Uruguay und hat riesen Potenzial. Jefferson Castillo ist auch auf Aussen zu gebrauchen, hätte ihn aber derzeit lieber zentral. Der junge Pedersen, auch ablösefrei aus Uruguay ist ein Backup mit viel Talent auf Aussen. Penarol und Club Nacional buhlen bereits um ein Leihgeschäft, werden aber vermutlich einen Rückzieher machen, da er sich kürzlich verletze.

Im zentralen offensiven Mittelfeld ist Pablo Lopez, ein 31jähriger Argentinier, der nach 1,5 Jahren Ausleihe zurück ist, neu. Auch der 17-jährige chilene Misael Cubillos ist neu in der offensiven Zentrale, kam ablösefrei. Absoluter Perspektivspieler der möglichst viele Einsätze bekommen wird.
Des Weiteren stehen Viveros, Silva, Calandria, Nunez und der aus der Jugend aufgestiegene Saldias für die zentrale Offensive zur Verfügung. Das OMZ und der ST werden in der neuen Taktik ein fliessender Übergang sein ohne klare Konturen. Die beiden Flügelstürmer sind auch angewiesen zu rotieren. Das System ist auf Dominanz und Kreativität, gepaart mit für Südamerika untypischem Pressing aufgebaut.

Die erste Generalprobe ging in die Hose, wenn jedoch auch respektabel. 0:1 bei Colo Colo ist nichts was man nicht einkalkuliert.
Titel: Re: Santiago Wanderers
Beitrag von: Der Baske am 23.Dezember 2012, 14:15:02
Ähm, ich stehe kurz vor meiner zweiten Entlassung seit ich FM (Ende 2007) spiele. Das glaubt man doch nicht. Was bilden die sich ein was man mit dieser Truppe groß erreichen kann. Wir haben solide Finanzen, hatten einen ersten Platz in der Apertura 2012, Halbinfale in der Copa Sudamerica, Achtelfinale in der Copa de Chile. Was erlauben!
Meinen Vertrag haben sie auch vor ein paar Monaten erst verlängert. Seppel Haufen!
Also dann eben jetzt das Schicksalsspiel gegen Union Espanola, daheim zum Glück. Bitte Jungs, lasst mich net hängen.
Titel: Re: Santiago Wanderers
Beitrag von: Der Baske am 23.Dezember 2012, 14:36:23
Gol Gol Gol Gol Gol Gol
2:1 nach 25 Minuten für uns.

Und Gooooooooooool 3:1, Pfui nicht gegeben  :(

Gooooooooooolazo, Colzera ist wieder der Retter.
Status bleibt trotzdem Wackelig.
Titel: Re: Santiago Wanderers
Beitrag von: Der Baske am 23.Dezember 2012, 23:44:33
Das war es dann wohl, nach 5 Spielen entlassen. Siehe unten.  :'(
Ich stell mal ne Umfrage rein, was geschehen soll.
(click to show/hide)


Bitter!


Edit: Ich möchte nicht unterschlagen, dass der SC Internacional die Copa Libertadores gewann, im Finale gegen San Martin de Porras aus Peru. Größten Respekt vor denen.
Titel: Re: Santiago Wanderers
Beitrag von: _UnForGiven am 24.Dezember 2012, 00:07:38
das is wohl schade... bin dafür das dur dir nen Club in Brasilien suchst
Titel: Re: Santiago Wanderers
Beitrag von: Cubano am 24.Dezember 2012, 02:19:10
das is wohl schade... bin dafür das dur dir nen Club in Brasilien suchst

Seh ich auch so.
Titel: Re: Santiago Wanderers
Beitrag von: Der Baske am 24.Dezember 2012, 15:21:49
Das scheint eine eindeutige Sache zu werden. Jeder Abstimmer möchte eine Karriere in Brasilien sehen. Einen Club habe ich auch bereits ins Auge gefasst, Atletico Paranaense (ja, das Kurzzeit Intermezzo von Lothar Matthäus).
Die spielen derzeit in der zweiten Liga und sind somti Anreiz genug.

Doch nun erstmal allen frohe Weihnachten und viel viel Erholung die nächsten Tage.
Gruß
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 26.Dezember 2012, 01:20:06
So, nach dem mehr als eindeutigen Votum starte ich nun also mit Atletico Paranaense in der zweiten brasilanischen Liga.

Dies sind unsere Trikots

(click to show/hide)



Unser Stadion gehört mit zu den ungewöhnlichsten Arenen der Welt.

(http://www7.pic-upload.de/26.12.12/2lm96fy3wq97.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-17453916/Digitalizar0010.jpg.html)


Den Kader lege mich morgen dar.
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 26.Dezember 2012, 13:03:05
Sooooooo, wie versprochen kommt nun die Vorstellung des Kaders.
Doch bevor ich damit beginne vorab der Hinweis was ich an der Datenbank modifizierte. Zunächst sind alle Transfers seit erscheinen des FM13 drin. Dazu habe ich noch die Wintertransfers in Brasilien voreingestellt, z.B. Lucio zu Sao Paulo, Renato Augusto zu Corinthians usw. Aber auch der Abgang von Wallace (Fluminense) zu Chelsea ist drin.
Diese ganzen Transfers finden nach einem Save Jahr statt, da wir im Dezember 2011 beginnen.
Breno hab ich genauso übernommen wie im FM12 und somit neu erstellt. Er hat einen Vertrag beim FC Sao Paulo.
Stadionumzüge sind Weltweit korrigiert.


Nun aber los!

Für das Tor stehen zur Verfügung:


- Renan Rocha, 24 Jahre
- Weverton, 23 Jahre
- Vinicius Barraviera, 27 Jahre

------------------------------

In der Innenverteidigung:

- Manoel, 21 Jahre
- Rafael, 30 Jahre
- Renato Chaves, 21 Jahre
- Bruno Pires, 20 Jahre
- Bruno Costa, 21 Jahre

------------------------------

Für die Aussenbahnen:

- Heracles, 19 Jahre
- Paulinho, 27 Jahre
- Raul, 21 Jahre
- Pedro Botelho, 22 Jahre
- Maranhao, 26 Jahre, geliehen vom FC Santos
- Wellington Saci, 26 Jahre, geliehen von den Corinthians
- Gabriel Marques, 23 Jahre, geliehen von Atletico River Plate (URU)

------------------------------

Defensives Mittelfeld:


- Cleberson, 19 Jahre
- Renan Foguinho, 22 Jahre
- Joao Paulo, 26 Jahre
- Deivid, 22 Jahre
- Derley, 25 Jahre
- Zezinho, 19 Jahre

------------------------------

Mittefeld mit offensiver Ausrichtung:


- Marcelo, 19 Jahre
- Paulo Baier, 37 Jahre
- Martin Ligüera, 31 Jahre aus Uruguay
- Morais, 28 Jahre
- Felipe, 21 Jahre
- Elias, 28 Jahre
- Ricardinho, 23 Jahre
- Henrique, 21 Jahre, geliehen von Portuguesa Sao Paulo

------------------------------

Sturm:

- Federico Nieto, 28 Jahre aus Argentinien
- Pedro Oldoni, 26 Jahre
- Fernandao, 24 Jahre
- Marcao, 26 Jahre
- Edigar Junio, 20 Jahre
- Pablo, 19 Jahre


Mit Jean (RV) und Taiberson (ST) haben wir zwei große Talente in der Jugend.
In der ersten Mannschaft sind Manoel, Pablo, Deivid, Heracles, Pedro Botelho, Edigar Junio und Torwart Renan Rocha die Hoffnungen der Zukunft.



Wir pflegen Partnerschaften mit ausländischen Clubs:

- FC Dallas
- Vitesse Arnheim
- Dinamo Minsk
- Lech Posen

Die beiden Erzrivalen sind FC Coritiba und Parana Clube, ein Erstligist und ein direkter Ligakonkurrent also.



Die Rivalen um den Aufstieg lauten vermutlich
- Goias EC
- FC Guarani
- EC Vitoria
- Ceara SC
- AD Sao Caetano
- FC Avai
und ABC Futebol Clube
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Leland Gaunt am 26.Dezember 2012, 15:23:43
Sehr interessant deine Storys aus Südamerika...bringt einem den dortigen Fussball auf tolle Art und Weise näher!
Viel Glück in Brasilien bei der Mission Aufstieg ;)
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 27.Dezember 2012, 01:34:48
Sehr interessant deine Storys aus Südamerika...bringt einem den dortigen Fussball auf tolle Art und Weise näher!
Viel Glück in Brasilien bei der Mission Aufstieg ;)


Schön gesagt  :)


Bisher läuft die Saison wie im Märchen.
Gute Vorbereitung, in der Hinserie der Staatsmeisterschaft alles gewonnen, sogar gegen Erstligist Coritiba. In der zweiten Hälfte gehts genauso weiter. Am besten sieht man es auf dem Screenshot.
Mit meiner Taktik bin ich mehr als zufrieden.


(http://www10.pic-upload.de/27.12.12/xmamz743s28y.png) (http://www.pic-upload.de/view-17466393/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)



Das wichtigste Ereignis der bisherigen Saison war jedoch ein Leihgechäft mit Vasco da Gama bezüglich William Barbio. Der 19-jährige ist hier der Brüller.
Ansonsten hab ich fast 20 Spieler verliehen.
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: _UnForGiven am 27.Dezember 2012, 11:44:50
Toller Start in die Saison, damit sollte die Staatsmeisterschaft ja fast sicher sein.
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: gauch0_10 am 27.Dezember 2012, 15:53:49
Was für ne bewundernswerte Serie!
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 27.Dezember 2012, 20:53:47
Was für ne bewundernswerte Serie!


Naaa ja, zu grandios ist das jetzt nicht. In der Staatsmeisterschaft sind, bis auf Coritiba und Londrina, alle Teams Kanonenfutter.

Doch gegen 3 Erstligisten nur 1 Gegentor bekommen zu haben ist bei meiner Ultra-Kreativen Spielweise schon nicht zu verachten. Vor allem überraschend war es, gegen die Kreativen Zentralen von Coritiba (Alex, Lincoln, Deivid), Atletico Mineiro (Ronaldinho, Jo, Neto, Danilinho) und Fluminense (Thiago Silva, Fred, Wellington), so gut auszusehen.
Es hat sich übrigens eine Stammelf herauskristallisiert.

Renan Rocha
Manoel, Pedro Botelho, Bruno Pires, Gabriel Marques
Morais, Derley, Deivid, Paulo Baier
William Barbio, Engidio Junio

William Barbio ist eh sehr heftig. 17 Antritt, 17 Schnelligkeit und ein Kondition dazu, dass er im 3 Tages Rhytmus ohne Pausen 90 Minuten spielen kann. Sehr zu empfehlen.
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 28.Dezember 2012, 01:10:36
Die bisherige Saison ist wahrlich atemberaubend, ohne dass die Truppe nachlässt.
Nicht nur, dass wir in der Staatsmeisterschaft in beiden Serien ohne Verlust Punkt blieben, nein, die Jungs haben auch einfach mal im Pokal Atletico Mineiro mit Ronaldinho rausgeworfen. Was soll ich mit denen bloß machen.
Sogar mittels zweier Siege. Daheim 3:1 und dort 2:1, Hammer!

(http://www10.pic-upload.de/28.12.12/b7abr3m2oz1.png) (http://www.pic-upload.de/view-17479328/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan-2.png.html)

In der nächsten Runde treffen wir auf Clarence Seedorf mit Botafogo.


So sah das Ganze übrigens in der Tabelle aus in der Staatsmeisterschaft.

(http://www7.pic-upload.de/28.12.12/3plnujddadno.png) (http://www.pic-upload.de/view-17479337/Braziliaans-Staatskampioenschap--Paran---_---berblick---bersicht.png.html)


Vor der Liga ist mir keine Bange wenn die Spinner so weitermachen.
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 28.Dezember 2012, 23:09:39
Die Wahnsinnigen haben Botafogo aus dem Pokal geworfen. Was für Krimis waren das in beiden Spielen.
Hinsipel:
49. Minute  1:0 für uns durch Paulo Baier
84. Minute  1:1 durch Sassa (wer auch immer das sein soll)
86. Minute  2:1 durch Henrique (nach Steilpass, ganz entgegen mancher Kritiken in Threads *hust*)

Rückspiel in Rio:

8. Minute   Führung für Botafogo durch Elekson.
12. Minute  Botafogo geht mit 2:0 in Führung, Schütze Andrezinho.
19. Minute  Anschlusstreffer durch William Barbio. Jetzt beginnt die neue Zeitrechnung.
35. Minute  Botafogo geht mit 3:1 in Führung durch Antonio Carlos.

Halbzeitansrpache!

47. Minute Anschlusstreffer durch Paulo Baier, per tollen Freistoß.
48. Minute der Ausgleich durch unseren LV Pedro Botelho, wieder nach Steilpass (durch Fernandao diesmal)  ;)
75. Minute Botafogo geht wieder in Führung, 4:3 durch Cidinho.

Danach gings rauf und runter, am Ende kamen wir verdient weiter wenn man beide Spiele betrachtet. Auch wenn wir im Rückspiel gerade mal 39% Ballbesitz hatten. Hut ab Jungs!

Der nächste Gegner ist schon wieder ein Erstligist, wenngleich auch ein nicht so großer Name wir Atletico Mineiro und Botafogo. Es dreht sich um Portuguesa. Sollten wir gewinnen, treffen wir im Achtelfinale übrigens auf den Sieger von
Gremio - ABC Futebol Clube.
Ich gehe mal von Gremio aus.
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: _UnForGiven am 29.Dezember 2012, 00:00:01
Glückwunsch, wirst ja zum Pokalschreck. Ich denke mal, Portugesa sollte noch machbar sein für deinen verrückten Haufen
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 29.Dezember 2012, 01:01:02
Nach 5 Spieltagen in der Liga sieht es aus wie folgt.

(http://www7.pic-upload.de/29.12.12/qzfhb1pp7x2.png) (http://www.pic-upload.de/view-17492579/Braziliaanse-Nationale-Tweede-Divisie_---berblick---bersicht.png.html)
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 01.Januar 2013, 19:25:57
Nun ist es geschehen. Gegen Portuguesa Sao Paulo war dann Schluss im Pokal, jedoch sehr unverdient für die.
2:1 Sieg im Hinspiel für meine Mannen, Auswärts dann 1:3


In der Liga stehen wir nach 13 Spielen ganz oben.  :laugh:

(http://www10.pic-upload.de/01.01.13/gaiphi9ofc7.png) (http://www.pic-upload.de/view-17541323/Braziliaanse-Nationale-Tweede-Divisie_---berblick---bersicht.png.html)


(http://www7.pic-upload.de/01.01.13/291pbxpnyry.png) (http://www.pic-upload.de/view-17541387/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 03.Januar 2013, 21:44:24
Wichtiger Sieg über Tabellenführer EC Vitoria. Nach einem 0:1 Rückstand (Elfer), kam die Truppe in der zweiten Hälfte super zurück. Inwieweit die gelungene Halbzeitansprache ihren Teil dazu beitrug, lasse ich mal dahingestellt.
Jedenfalls trafen Nieto und Henrique für uns. Nach 14 Spielen haben wir bereits einen Zehn Punkte Abstand auf einen Nicht-Aufstiegsplatz. Insofern bin ich extrem optimistisch.
Das Ganze läuft bisher Spieltag für Spieltag mit der gleichen Taktik. Sowas ist aber wohl nur in Brasilien bzw. Südamerika möglich, denn in anderen Saves bin ich damit gescheitert.
Nicht mal bei Auswärtsspielen wird die Taktik geändert. Kein Regler verschoben, nichts.


Das System ist eine klassische schmale Raute wie sie Werder Jahre lang spielte.

TW spielt mit
AV's greifen an und decken Mann, quasi Vollbeschäftigung
IV's sind beide Ballverteiler
Abräumer
ein Balleroberer, ein Kreativer
Nummer 10
Hängende Spitze + Knipser


Sehr dynamische Spielweise, Abseitsfalle, hohe Viererkette, sehr weit, sehr schnell, Spieler dürfen ihre Position verlassen, viel Pressing, kurze Pässe, Kontrolle, 3 verteilte Freirollen.
Das sind die Parameter des Erfolgs bis dato.
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 03.Januar 2013, 23:07:47
Die Tabelle nach der Vorrunde sieht so aus:

(http://www10.pic-upload.de/03.01.13/w9c1aw3tjwgy.png) (http://www.pic-upload.de/view-17572655/Braziliaanse-Nationale-Tweede-Divisie_---berblick---bersicht.png.html)



Der Aufstieg ist nicht wirklich in Gefahr.  :-X
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: _UnForGiven am 03.Januar 2013, 23:27:23
naja, könntest aber bissl deine Abwehr verbessern, selbst der 15. in der tabelle hat da weniger :P  ;D

ach quatsch, sollte mit'm Teufel zu gehen, wenn du das noch versaust  8)
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 05.Januar 2013, 01:21:29
So sieht das Ganze nach 25 Spieltagen aus. Ceara schaffte es tatsächlich uns zu besiegen, Hut ab!


(http://www7.pic-upload.de/05.01.13/pwmf1hg4dzm.png) (http://www.pic-upload.de/view-17587509/Braziliaanse-Nationale-Tweede-Divisie_---berblick---bersicht.png.html)


(http://www7.pic-upload.de/05.01.13/c144fcn7klfq.png) (http://www.pic-upload.de/view-17587532/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 05.Januar 2013, 10:21:48
Sieben Spieltage vor Schluss sieht die Tabelle aus wie folgt.


(http://www7.pic-upload.de/thumb/05.01.13/q6xcarfxx7i9.png) (http://www.pic-upload.de/view-17589751/Braziliaanse-Nationale-Tweede-Divisie_---berblick---bersicht.png.html)
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Leland Gaunt am 05.Januar 2013, 13:46:18
...sollte wohl funktionieren mit dem Aufstieg...
Kommt nach der 'normalen' Saison noch ein Playoff...oder ist dann tatsächlich der Aufstieg perfekt und es gibt auch Brasilien so etwas wie ein Saisonende?
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 06.Januar 2013, 04:30:57
...sollte wohl funktionieren mit dem Aufstieg...
Kommt nach der 'normalen' Saison noch ein Playoff...oder ist dann tatsächlich der Aufstieg perfekt und es gibt auch Brasilien so etwas wie ein Saisonende?


Kein Playoff, direkter Aufstieg in Brasil. Saisonende ist hier von Anfang Dezember bis Mitte Januar. Dann gibts 3-4 Monate Staatsmeisterschaft und dann die Brasilianische Liga.

Jedenfalls ist es vollbracht, der Aufstieg in die Serie A ist in aller Deutlichkeit geschafft und der Kader in Urlaub. Erstaunlicherweise habe ich nicht ein Rädchen an der Takitk geändert über die KOMPLETTE Saison hinweg. Faszinierend. Ich meine, mit Goias damals, hab ich sogar ein Spiel weniger verloren, aber da hab ich mehr getüftelt.

Spieler des Jahres wurde mein Mittelfeldmann Morais.
Talent des Jahres mein einziger Transfer. William Barbio, quasi alles richtig gemacht. Hoffe jetzt im Anschluss die Option ziehen zu können vom Geld her.
Wenig überraschend bin ich Trainer des Jahres in der zweiten Liga.

(http://www7.pic-upload.de/06.01.13/n26dkp1yqnlz.png) (http://www.pic-upload.de/view-17604677/Braziliaanse-Nationale-Tweede-Divisie_---berblick---bersicht-2.png.html)


Wir haben dieses Jahr circa 7 Millionen erwirtschaftet. Der Kontostand zeigte kontinuierlich nach oben. Blöd ist eigentlich nur die Tatsache, dass kein einziger vernüftiger Jugendspieler nachkam, als die Newgens kamen. Hab mir deren Spiel gegen meine U20 angesehen und meine Jungs gewannen. Das ist natürlich sehr schade, aber wir haben einen breiten Kader.
Eine Vertragsverlängerung für mich gabs auch um 4 Jahre und der Job ist sehr sicher.
Die 15 Tore von Edigar Junio reichten nicht für die Krone, sie ging an Dinei von Vitoria.

Eben dieses Vitoria steigt ebenso auf wie Goias und Ceara. Auch alles erwartet. Leihspieler Maranhao (Rechtsverteidiger), war Top Scorer der Liga !!!
Besonders stolz bin ich darauf, dass unser schnellster Spieler William Barbio so gut wie nie im Abseits war. Meine beiden Aussernverteidiger sind die Top Dribbler der Liga und auch die Notenbesten Spieler, nämlich Maranhao und Pedro Botelho.

Transfers hab ich noch keine getätigt, ich warte ab. Ziel ist eh nur der Klassenerhalt.

In drei Tagen steht das Finale in der Copa Sudamericana an. Es treffen Universidad de Chile und Cruzeiro Belo Horizonte aufeinander.

Die Copa Libertadores Sub 20 haben die Junioren von Palmerias gewonnen. Im Finale gab es einen 2:1 Sieg über die Boca Juniors.
In unserer ersten Liga wird Santos Meister. Einen Spieltag vor Schluss 10 Punkte Vorsprung vor dem FC Sao Paulo.
Die überragenden Spieler sind da Alex von Coritiba, Neymar und Jonathan dos Santos (den haben die Corinthians von Barca geliehen). Bei Toren Neymar vor Leandro Damiao.
Wieder einmal faszinierend wie treffend genau der FM mal für mal berechnet.
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 09.Januar 2013, 03:19:16
OMG, Sensatinos Angebot für Egidio Junio.
Der Stürmer aus meiner eigenen Jugend hat einen unterschriftsreifen Vertrag vom FC Sao Paulo vorliegen.

Wir haben auch bereits Afonso Alves ablösefrei geholt. Sao Paulo hat halt durch den Lucas Transfer jetzt Geld. Durch die Ausstiegsklausel ist er jetzt weg.


(http://www10.pic-upload.de/09.01.13/m139nzks9qhu.png) (http://www.pic-upload.de/view-17646217/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: White am 09.Januar 2013, 03:25:27
Bin mir nicht sicher, ob das gut ist oder nicht. Aber ein Geldsegen ist es allemal.
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 10.Januar 2013, 00:22:52
Bin mir nicht sicher, ob das gut ist oder nicht. Aber ein Geldsegen ist es allemal.


Ach ist das schön Geld zu haben. Egidio Junio ist nun weg, Linksverteidiger Paulinho habe ich an Santos verliehen. Dort habe ich mit Pedro Botelho und Talent Heracles zwei bessere.
Viele viele Talente habe ich verliehen, wie bereits letzte Saison. Neben Afonso Alves kam jetzt noch für die Baustelle Rechtsverteidigung der Landsmann Danilo Silva von Dynamo Kiev für 3,4 Mio.
Zwar habe ich dort Adriano Lara und Raul, zwei die von einer Leihe zurück sind, aber Raul ist bereits wieder so gut wie verliehen. Ansonsten habe ich nirgendwo Engpässe. Nur halte ich die Augen offen nach einem ZOM auf Sicht.

In der Staatsmeisterschaft läuft alles wie gewohnt. Sieg um Sieg. Einzig und alleine Coritiba luchste uns ein Remis ab, dabei konnten wir erst kurz vor Schluss durch einen Elfer ausgleichen. Unser Glück war, dass Brasiliens Fussballer des Jahres 'Alex' gar nicht spielte.
Titel: Re: Atletico Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 12.Januar 2013, 00:15:21
Die Vorbereitung zur neuen Saison ist vorbei und auch die ersten 6 Spiele der Staatsmeisterschaft sind gespielt. Glücklicherweise haben wir das Aufeinandertreffen mit Coritiba bereits hinter uns, dabei sprang ein glückliches Remis heraus. Dqs hatte ich ja bereits erwähnt.

Den Kader für diese Saison habe ich euch mal hier abgebildet, doch wie ihr seht ist da noch einiges an Verletzungspech. Doch mein Kader ist so breit, dass ich jeden Ausfall kompensieren kann.
Wir spielen nach wie vor ohne Doppelsechs, mit der klassischen engen Werder-Raute.

Danilo Silva und Afonso Alves haben sich prima eingegliedert. Die Leih-Rückkehrer Adriano Lara und Raul auch. Mein Technischer Direktor hat ein 4,5 Sterne Talent (16 jahre) an Land gezogen. Bravo!

Der Hinserien Titel in der Staatsmeisterschaft dürfte reine Formsache sein, da wie gesagt das Coritiba-Spiel schon durch ist und wir die Tabelle anführen.
Ich habe auch einmal geguckt was mein Star-Abgang Egidio Junio bei Sao Paulo macht. Er spielt dort so gut wie Stamm, manchmal ist er auf der Bank. Hat schon zwei Siegtreffer bei deren Staatsmeisterschaft gemacht. Respekt!

(http://www7.pic-upload.de/thumb/12.01.13/j9gazi1g6bp9.png) (http://www.pic-upload.de/view-17681636/Braziliaans-Staatskampioenschap--Paran---_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/12.01.13/bjv339zj6hln.png) (http://www.pic-upload.de/view-17681637/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Kader-Spieler.png.html)
Titel: Ronaldinho Gaucho kommt zu Atletico Paranaense
Beitrag von: Der Baske am 12.Januar 2013, 10:49:59
Wow, Wow, Wow!

Der Messias kommt zum Aufsteiger. Ein Glücksfall dass er unzufrieden bei Atletico Mineiro war und somit auf dem Transfermarkt landete.

Die Beweisfotos hier, wundert mich eh, dass der Vorstand nichts gegen die 1,4 Mio Gehalt gesagt hat. Strike! Ich kann es nicht fassen, ist das genial.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/12.01.13/va7tssklw68o.png) (http://www.pic-upload.de/view-17684238/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-2.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/12.01.13/6ywo7q6hp94.png) (http://www.pic-upload.de/view-17684239/Atl--tico-Paranaense_-Transfers-Spielersuche.png.html)
Titel: Re: Ronaldinho Gaucho kommt zu Atletico Paranaense!
Beitrag von: gauch0_10 am 12.Januar 2013, 14:22:40
So, dass macht die Story um einiges interessanter  8). So ist die Ablöse von Egidio Junio schön reinvestiert wurden. Ronaldinho wird wohl perfekt in dein System passen.
Titel: Re: Ronaldinho Gaucho kommt zu Atletico Paranaense!
Beitrag von: Cubano am 12.Januar 2013, 15:43:09
Glückwunsch zu Ronaldinho, muss man einfach so sagen. Der Geldsegen durch den Verkauf von Egidio Junior ist auch nicht schlecht.
Afonso Alves war in Europa ein richtiges Tier, hat damals bei Herenveen (?) alles kaputt geschossen. Schön den wieder zu sehen.
Titel: Re: Ronaldinho Gaucho kommt zu Atletico Paranaense!
Beitrag von: Der Baske am 12.Januar 2013, 21:32:03
Diese Bilder ereignteten sich bei der Ankunft von Rrrrrrrrrrrronaldinho Gahuuuuuuuuuschuuuuuuu in Curitiba Stadt! 

(http://www7.pic-upload.de/12.01.13/w3vwvh1nau4.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-17692732/1673744-69f65a206cb7f932e2711ad3da77876c.jpg.html)


Der Messias ist da

(http://www10.pic-upload.de/12.01.13/jeizx92gzs5p.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-17692743/1__92__copy..jpg.html)


Meine Pläne mit ihm.
Zunäscht mal hat er zwei Jahre Vertrag. Deswegen folgende Ziele:

a) im ersten Jahr Quali für die Copa Libertadores
b) im zweiten Jahr Sieg in der Copa Libertadores
c) und direkt im Anschluss daran Sieg im Dezember bei der Club-WM gegen irgend so einen popligen europäischen Verein  :laugh:

Drückt ihm und mir die Daumen. Werde gleich noch eine Umfrage starten, was ihr meint was wir erreichen.
Titel: Re: Ronaldinho Gaucho kommt zu Atletico Paranaense!
Beitrag von: Don-Muchacho am 12.Januar 2013, 21:44:38
Ich bin Pessimist und sage Nada. Njet. Nothing. Lasse mich aber gern vom Gegenteil überzeugen und erwarte sowieso alle möglichen Titel!
Titel: Re: Ronaldinho-Umfrage geändert, bitte nochmal voten.
Beitrag von: Der Baske am 12.Januar 2013, 22:03:52
Ähm, ich hab eine Antwort bei der Umfrage vergessen. Deshalb ist sie jetzt neu drin. Bitte nochmal voten  ;)

@Don
Danke für dein Vertrauen *hust*
Titel: Re: Ronaldinho-Umfrage geändert, bitte nochmal voten.
Beitrag von: Don-Muchacho am 12.Januar 2013, 22:33:39
Ja, irgendwer muss doch tief stapeln. Wie gesagt die "Fans" erwarten alle Titel....
Titel: Re: Atletico Paranaense mit Ronaldinho, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 13.Januar 2013, 15:32:05
So, die Staatsmeisterschaft ist vorbei. Der Sieg war Erdrutschartig.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/13.01.13/524qfixzwfd.png) (http://www.pic-upload.de/view-17701660/Braziliaans-Staatskampioenschap--Paran---_---berblick---bersicht.png.html)

Mittlerweile gehen alle auf totale Defensive gegen uns, egal ob Heim- oder Auswärtsspiel

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,15330.msg512918.html#new



Im Pokal sind wir auch eine Runde weiter. Mein nächstes Sturmjuwel aus der eigenen Jugend, Taiberson, hatte gleich in seinem ersten Profispiel gegen einen Viertligisten mit 4 Toren beim 7:0 Sieg auf sich aufmerksam gemacht. Der wird in die Serie A integriert werden, aber behutsam.
Ronaldinho bleibt ein Sorgenkind.
Interessant ist, dass Breno wieder Nationalspieler ist mittlerweile.

Als nächstes Treffen wir in der zweiten Pokalrunde auf Atletico Goianiense. Ein Treffen mit Brisanz, denn dort stürmt seit dieser Saison Pedro Oldoni, von dem wir uns nicht in Freundschaft getrennt haben, nach der letzten Spielzeit.
Am ersten Spieltag der Liga dann, treffen wir auf Botafogo mit Seedorf. Danach Corinthians und Palmeiras. Also die ersten 3 Spieltage sind echt heftig. Nicht das es ein Fehlstart wird.
Titel: Re: Atletico Paranaense mit Ronaldinho, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: White am 13.Januar 2013, 15:40:18
Wie bitte konntest du es dir erlauben, nicht alle spiele zug gewinnen. Die Fans sind erzürnt.
Titel: Re: Atletico Paranaense mit Ronaldinho, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 13.Januar 2013, 16:21:48
Wie bitte konntest du es dir erlauben, nicht alle spiele zug gewinnen. Die Fans sind erzürnt.

In der Tat.
So, im Pokal sind wir weiter gekommen gegen den Ligakonkurrenten aus Goiana. 1:0 Auswärtssieg und 2:0 daheim. 3x traf Afonso Alves. Wenn man bedenkt, dass er mit 17 Toren in 22 Staatsmeisterschaftsspielen war, frage ich mich:
'Was ist das bitte für ein Neuzugang'
So jemand war vereinslos *kopfschüttel*

Nachdem Morais schon Spieler der Saison in Liga 2 war, ist er es nun auch bei der Staatsmeisterschaft. Top Mann!
Titel: Re: Atletico Paranaense mit Ronaldinho, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 13.Januar 2013, 18:31:27
Es hat sich eininges getan wieder im Save.

Zunächst mal gabs ein Angebot für mich von Sporting Braga. Wie üblich abgeleht.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/13.01.13/1ozpiw5klu75.png) (http://www.pic-upload.de/view-17705065/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)

Dann gabs eine Flut an neuen Verträgen bis 2017.
Torwart Renan Rocha
Abwehrspieler Manoel
Mittelfeldspieler Deivid und Morais
Stürmer Taiberson


Rechtsverteidiger Raul habe ich noch an Flamengo verliehen. Habe dort schließlich Adriano Lara und Danilo Silva.
Jugendspieler Maycon Canario ist Stammspieler bei der Südamerika Meisterschaft für U20 im Team von Brasilien.


Sensationeller Weise wurde mein IV Manoel (23 Jahre) von Mario Menezes in die Selecao für den Confed Cup berufen. Somit sind wir auch schon bei den Auswirkungen auf die Liga.
In sämtlichen Spielen, in denen er mitwirkte, kein Sieg. Kaum ist er weg, 2:0 Heimsieg über Gremio.
Davor
Bei Botafogo 0:0
Bei Corinthians 1:1
Dann jedoch gegen Palmeiras verloren und von Ceara Auswärts 4:1 absgeschossen.
Mann oh Mann, momentan ist der Wurm drin. Ronaldinho hat ehrlich noch KEINEN Akzent gesetzt.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/13.01.13/xzcpk5cyegm.png) (http://www.pic-upload.de/view-17705119/Brazili--_-Kader-Spieler.png.html)


Zum Glück läuft es bei den ganzen Spitzenteams noch nicht. Tabellenführer ist EC Bahia mit 12 Punkten nach 5 Spielen, wir haben 5. Insofern ist das alles noch im grünen Bereich. Man sollte nicht vergessen, dass wir Aufsteiger mit harten Auftaktprogramm sind. Aber genug der Ausreden, nach diesem Sieg nun, schöpfe ich Hoffnung. An eine Umstellung der Taktik denke ich aktuell nicht. Es ist immer noch die gleiche wie in Liga zwei.
Pressing, viel Kreativität, Abseitsfalle, Konter erlaubt, sehr schnelles Spiel, kurze Pässe, Spieler dürfen Positionen verlassen, hohe Viererkette, sehr Breit.
Titel: Re: Atletico Paranaense mit Ronaldinho, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 14.Januar 2013, 23:00:13
Der Trend geht positiv weiter. Gegen SC Internacional, die am letzten Spieltag den FC Santos geputzt haben, erzielten wir ein 0:0 daheim. Dabei hatten die nicht eine einzige Torchance. Wir allerdings auch kaum welche. Funktionierte aber nur, da wir im zentralen Mittelfeld stark gepresst haben und D'Alessandro in Manndeckung genommen wurde.
Ronaldinho blieb ein weiteres Mal blaß.

Da wir ohne William Barbio, Manoel und Deivid ran mussten, bin ich zufrieden. Vor allem die Abwesenheit von Nationalspieler Manoel in der Viererkette, macht sich weiterhin positiv bemerkbar.  :laugh:
Titel: Re: Atletico Paranaense mit Ronaldinho, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Urban Classic am 14.Januar 2013, 23:24:08
Dann kannst du Manoel ja teuer verkaufen  ;) Ein 0:0 gegen Internacional ist,denke ich, aktzeptabel. Die haben einige gute Jungs.
Mal sehen, wann der Gaucho seine Form findet, viel Glück.
Titel: Re: Atletico Paranaense mit Ronaldinho, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 15.Januar 2013, 13:54:32
So, die Wochen vergehen und meine Truppe hat sich endlich an die Serie A gewöhnt. Die Resultate sind extrem zufriedenstellend.

Zwischenzeitlich gab es ein Angebot für mich von Shaktjar Donezk (oder wie immer man die auch schreibt).
Ein paar Spieler habe ich noch verliehen, da der Kader einfach zu groß ist und die Unzufriedenheit sonst wächst.
- Raul (RV) ist bereits bei Flamengo
- Bruno Costa (IV) folgte ihm
- Harrison (riesen OMZ Talent) habe ich zum FC Toulouse verliehen
- Paulinho (LV) ist ja auch schon an den FC Santos verliehen
- Erwin und Hernani sind Leihweise bei Vitoria Guimaraes
- Victor Esquedrinha ist bei Racing Club Santander
- Gustavo und Felipe Coltro bei Vitesse Arnehim
- Tiago Adan bei Hajduk Split
- Santos Ricardinho beim FC Dallas
- Bruno Furlan bei Cruzeiro
- Zezinho bei Atl. Bragantino
und noch 6-7 andere sind verliehen innerhalb von Brasiliens zweiter und dritter Liga.


Aktuelle Tabelle

(http://www7.pic-upload.de/thumb/15.01.13/rv6gltovbxws.png) (http://www.pic-upload.de/view-17726712/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)


Der deutliche Aufwärtstrend, man beachte 6 Spiele in Folge ohne Gegentor.


(http://www10.pic-upload.de/thumb/15.01.13/lvs78vsx3lti.png) (http://www.pic-upload.de/view-17726728/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)


Mein Nachwuchskoordinator hat wieder ein 4,5 Sterne Talent an Land gezogen. Weiter so Bro!



Nun kommt es zum Gipfeltreffen. Wir müssen beim FC Santos ran, die sind Tabellenführer wie ihr seht, wir sind 6. Platz.


Mit folgenden Aufstellungen gehts ins Spiel:

FC Santos:
Rafael - Gabriel Paulista, David Braz, Tobio - Adriano, Cicinho, Marcio Azevedo - Arouca, Henrique - Lima, Andre

Atl. Paranaense:
Renan Rocha - Danilo Silva, Manoel, Bruno Pires, Heracles - Derley - Deivid, Morais - Marcelo (Ronaldinho auf der Bank da er eine Pause benötigt laut Status) - William Barbio, Alfonso Alves
Titel: Re: Atletico Paranaense mit Ronaldinho, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: _UnForGiven am 15.Januar 2013, 14:24:15
läuft doch ganz ordnetlich als Aufsteiger :)
wieviel Spieler hast du jetzt verliehen? 30?

nur weiter so... finde Brasilien immer sehr interessant
Titel: Re: Atletico Paranaense mit Ronaldinho, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 15.Januar 2013, 19:31:18
läuft doch ganz ordnetlich als Aufsteiger :)
wieviel Spieler hast du jetzt verliehen? 30?

nur weiter so... finde Brasilien immer sehr interessant



Ungefähr ja, hab jetzt sogar noch welche verliehen nach Europa. Marcelo und Fernandao z.B.

Der Kader bis Jahresende sieht jetzt exakt so aus und reicht völlig.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/15.01.13/kmbisch3xas9.png) (http://www.pic-upload.de/view-17731109/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Kader-Spieler.png.html)



Ich kann nur sagen, dieses Spiel fesselt so derbe.
Erst dachte ich, okay der Duell mit Santos ist der Gipfel. Dies blieb jedoch verhältnismäßig lau.
Der wahre Knüller folgte ein paar Tage später, als wir den großen FC Sao Paulo empfingen. Was für ein Club und wieder mal was für ein FM.
Sie haben echten Stärken des FC Sao Paulo wieder eindeutig abgebildet(die AV's sind vllt so entscheident wie bei keinem anderen Club der Welt)
So war es schon 1989, als mein Interesse für Südamerikanischen Fussball begann. Damals waren es Cafu und Vitor. Der Stern von Rai ging da auch auf.

Jedenfalls war diese Spiel irre, teils waren wir mit 2 Toren hinten und die AV's  Bruno Cortez und Diego Renan spielten meine Defensive schwindlig.
Doch seht euch den Wahnsinn selber an
Man sollte noch erwähnen, dass ich kurz vorher einen Transfer von Ersatztorwart Vinicius Barravierra nach Europa fix gemacht habe. Deshalb bekam er von mir noch das Santos Spiel und dieses hier als Abschied. Stammkeeper Diego Renan hielt die Füße still.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/15.01.13/1xkgkoyt4i48.png) (http://www.pic-upload.de/view-17731250/Atl--tico-Paranaense---FC-S--o-Paulo_---bersicht---bersicht.png.html)




Ansonsten bleibt festzuhalten, dass wir mitten im Meisterkampf stecken. Platz 5 nach 22 Spielen (19 hat eine Halbserie) ist extrem gut für die Jungs. Alles ist offen.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/15.01.13/zcbk12lcefqn.png) (http://www.pic-upload.de/view-17731278/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)


Innenverteidiger Manoel hat für die Selecao debutiert und ist darüber sehr erfreut.
Was mich angeht trudelte wieder ein Angebot rein, diesmal Liga intern.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/15.01.13/xm6jegnlk9ec.png) (http://www.pic-upload.de/view-17731306/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)



Was mich aber am meisten freut ist, dass Ronaldinho's Formkurve steil nach oben zeigt. Vom Trainerteam wurde ich neulich angehalten ihn für seine Form zu loben. Er hat schon 16 entscheidende Pässe gespielt und ist damit Ligaweit ganz vorne mit dabei. Man muss wissen, dass er nicht mehr jedes Spiel bestreiten kann, braucht viele Pausen aufgrund von Ausdauer 5   :laugh:

(http://www10.pic-upload.de/thumb/15.01.13/xdvq9rcfkm.png) (http://www.pic-upload.de/view-17731352/Roni.png.html)



Unsere Defensive steht meistens exzellent. Wenn mal was anbrennt, dann aber richtig. Renan Rocha spielte 11 mal zu Null, somit Topwert der Liga. Hätte ich ihn immer reingestellt, hätte er vllt eins mehr.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/15.01.13/jjrorvf1chvm.png) (http://www.pic-upload.de/view-17731371/zu-null.png.html)



Das Afonso Alves ein Biest ist, war vielen klar. Doch das dieser 32-jährige SOOOO ein Biest ist, überrascht doch. Der Mann war vereinslos, dass muss man sich mal vorstellen.
Gemeinsam mit Osvaldo ganz vorne in der Torjägerliste. Top!

(http://www7.pic-upload.de/thumb/15.01.13/xik3lbzgc2hh.png) (http://www.pic-upload.de/view-17731389/Tore.png.html)



Unser Ligaverlauf bisher, mit Einsicht der Torschützen. Da kann man um die Bedeutung von Afonso Alves sehen.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/15.01.13/ah4oyz4bi4jw.png) (http://www.pic-upload.de/view-17731404/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)

Im Brasilianischen Pokal sind wie im Viertelfinale. Das ist ein Ziel von mir, dort den Pott zu holen.
Bisher kam ich mit der Reserve durch, doch dass wird sich nun wohl ändern.


(http://www10.pic-upload.de/thumb/15.01.13/wfh9xaiqdiw.png) (http://www.pic-upload.de/view-17731416/Copa-Kia-do-Brasil_---berblick---bersicht.png.html)




Diverses:


Sieger der Copa Libertadores für U20 wurde Velez Sarsfield im Finale gegen Estudiantes de Merida aus Venezuela.
Sieger bei der Copa America U20 wurde Brasilien mit einem Spieler von uns, im Finale gegen Uruguay.
Sieger der Copa Libertadores wurde der FC Sao Paulo im Finale gegen Boca Juniors. Wow, was ein Duell!
Im Rückspiel spielte Egidio Junio von Beginn an.

Überhaupt ist seine Statistik wirklich nicht übel beim großem Club

(http://www10.pic-upload.de/thumb/15.01.13/y9zy9deweig.png) (http://www.pic-upload.de/view-17731579/Edigar-Junio_-Statistiken---bersicht.png.html)
Titel: Re: Atletico Paranaense mit Ronaldinho, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 15.Januar 2013, 21:48:28
Sooooooooo, wo sind die 7 Leutchen nun, welche für die Position 'gar nichts' gestimmt haben ?  :P
Ihr solltet ernsthaft an eurem Fussballsachverstand zweifeln *hust*

Guckt euch die Tabelle nach zwei weiteren Spielen an.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/15.01.13/zejsevjoeju2.png) (http://www.pic-upload.de/view-17734083/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)


Wir haben es nun in der eigenen Hand.
Okay, es sind noch 14 Spieltage, aber dass wir gar nichts holen ist sehr unwahrscheinlich. Die Truppe explodiert ja jetzt erst so richtig.

4:1 beiGremio, Bääääääm! Bei denen lenkten immerhin Ze Roberto und Gilberto Silva die Geschicke.
Wichtige Fussnote dabei, Pedro Botelho war überragender Mann als LV. Dabei war er vor dem Spiel der einzige, welcher eine schlechte Moral hatte.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/15.01.13/ouvjd6ms7v5v.png) (http://www.pic-upload.de/view-17734110/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)



Danach direkt ein 3:0 in Ceara. Die Rache für das 1:4 in der Hinrunde gelungen. Bääääääääääm!


Interessant übrigens, dass mit Neymar und Dede zwei Nationalspieler die Liga verliesen. Und zwar Richtung fuckin ManCity. Wie die mich Nerven.
Neymar für 51 Mio, Dede für 29,5 Mio.
Seht 


(http://www7.pic-upload.de/thumb/15.01.13/3vg63ykphxra.png) (http://www.pic-upload.de/view-17734106/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_-Transfers-Transfers.png.html)
Titel: Re: Atletico Paranaense mit Ronaldinho, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: _UnForGiven am 15.Januar 2013, 22:03:30
Ja hier, ich habe für "Gar nichts" gestimmt und noch hast ja auch NICHTS gewonnen  :P  :laugh: Du weist ja, am Ende kackt die Ente ;) Wobei sich die Abstimmung ja auch mit auf Ronaldinho bezog.
Aber, es ist schön zu sehen das es so gut läuft.

Was macht überhaupt Vagner Love in deinem Save? Der müsste ja noch bei Flamengo rumgeistern, oder? Bei mir im 13er geht der tierisch ab in Brasil. Für Flamngo 183 Tore in 259 Ligaspielen.
Titel: Re: Atletico Paranaense mit Ronaldinho, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: White am 15.Januar 2013, 22:05:23
Vermutlich hat jeder die Multiabstimmung genutzt, unm auch auf gar nichts zu tippen :D Nur ich natürlich nicht. Bei mir hast du das Trippel geholt :D
Titel: Re: Atletico Paranaense mit Ronaldinho, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Don-Muchacho am 15.Januar 2013, 22:17:04
Hier ich. Und? sind noch 14 Spieltage, wir sprechen uns wenn die rum sind.
Titel: Re: Atletico Paranaense mit Ronaldinho, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 16.Januar 2013, 22:59:55
Ich sags doch, die Welt ist nicht genug.
Für zwei Spiele fand ich heute Zeit, jetzt gibts Fifa, brauche was zum andere Vernichten nach dem Tag  :laugh:

Auswärtsspiel bei SC Internacional mit 1:0 gewonnen. Tor durch Mittelfeldmotor Derley. Ich muss einräumen, dass ich mittlerweile Auswärts bei großen Teams gerne mal meine zweite Taktik ran lasse. Auf Konter setztend erhoffe ich mir da mehr. Mit Erfolg!
Das darauffolgende Heimspiel sollte eigtl. eine reine Formsache gegen Clube Nautico sein, allerdings sah Deivid in der ersten Hälfte Gelb-Rot, als wir 1:0 führten. Die Gäste glichen folglich aus. Doch IV Manoel traf kurz vor Schluss zum Sieg, während ich eine Notdurft verrichtete.

Luft hat uns beides oben nicht verschafft, man klebt uns an den Fersen.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/16.01.13/o7vussb59wt1.png) (http://www.pic-upload.de/view-17747874/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/16.01.13/y1hqj3pio31g.png) (http://www.pic-upload.de/view-17747875/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)



Die Aufnahme von Jugendspielern gestaltet sich derweil wieder wie ein Fiasko. Nur Graupen  :(
Für mehr Spiele fehlt mir heute der Nerv. Haut rein!
Titel: Re: Atletico Paranaense mit Ronaldinho, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 17.Januar 2013, 21:56:27
Nur noch 8 Saisonspiele und dann ist es vollbracht. Mittlerweile konnten wir uns ein kleines Polster an der Spitze verschaffen.
Garant für diesen Tabellenplatz nach 30 Spieltagen ist zum einen Afonso Alves, der die Torjägerliste anführt.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.01.13/gqjath5owkpu.png) (http://www.pic-upload.de/view-17759466/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_-Statistiken-Spieler.png.html)


Zum anderen ist es die Tatsache, dass wir bereits 11 mal mit 1:0 gewonnen haben. Eh mein Wunschergebnis.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.01.13/3if2bxug8y8l.png) (http://www.pic-upload.de/view-17759467/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)



Flamengo bleibt ärgster Verfolger. Im nächsten Spiel müssen wir zum Stadtrivalen FC Coritiba, bei denen der Fussballer des Jahres Alex wieder in bestechender Form ist.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.01.13/xkbs7x46i3s.png) (http://www.pic-upload.de/view-17759465/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht-2.png.html)


Obwohl es bei uns läuft wie im Traum, wollen immer wieder Spieler transferiert werden. Ich lege keinem Steine in den Weg, finden sie einen Club sind sie weg.
Titel: Re: Atletico Paranaense mit Ronaldinho, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: _UnForGiven am 17.Januar 2013, 23:36:35
gewonnen ist gewonnen. wenn es so weiter geht, bist spätestens nach'm 35.Spieltag Meister.

Ist Rivaldo noch aktiv? Aktuell ist er ja in die 2.Liga gewechselt
Titel: Re: Ronaldinho streckt den Pott in die Höhe!
Beitrag von: Der Baske am 18.Januar 2013, 22:38:17
gewonnen ist gewonnen. wenn es so weiter geht, bist spätestens nach'm 35.Spieltag Meister.

Ist Rivaldo noch aktiv? Aktuell ist er ja in die 2.Liga gewechselt


Rivaldo war gar nicht mehr aktiv nach Save-Beginn.
Vagner Love spielt immer stark bei Flamengo.


Jedenfalls herrschat Chaos in den Straßen von Curitiba, die Meisterschaftsfeiern sind im vollen Gange und Ronaldinho stämmt den Pott in die Höhe.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/18.01.13/retei1jw51r2.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-17772386/2630713_ronaldinho_001.jpg.html)                                       (http://www10.pic-upload.de/thumb/18.01.13/olm3om3js9gz.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-17772387/ta--a-campeonato-brasileiro.jpg.html) 

In den letzten Spielen ging uns jedoch extrem die Luft aus. Zum Glück hatten wir mal 7 Punkte Vorsprung, davon zährten wir. In den letzten 3 Spielen gabs keinen Sieg mehr.

Erst das Hinspiel im Pokalfinale daheim gegen den FC Sao Paulo. Das gewannen wir durch eine Bude von Marcao vor ausverkauftem Haus (30,000)
Danach gegen den Zweiten Flamengo daheim mit 0:1 verloren, in der Nachspielzeit kassiert.
Dann Rückspiel im Pokal und eine Lehrstunde in Sao Paulo vor 73,500 Zuschauern. 3:0 schickten die uns heim und holten den Pokal. Okay, ich hatte keinen RV mehr und lies dort unseren U20-Weltmeister Maycon Canario (DM) als RV spielen. Ging total in die Hose. Unser Ex-Stürmer Egidio Junio war in beiden Spielen in der Startelf.
Im letzten Spiel dann nochmal 2:2 bei Cruzeiro.

Egal, Meister ist Meister.
Folgerichtig wurde ich Trainer des Jahres. Unser Titel ist insofern sehr hoch zu bewerten, als dass mit Vitoria und Goias die beiden anderen Aufsteiger direkt wieder runter sind.
Afonso Alves wurde in die Elf des Jahres gewählt, wurde Platz zwei in der Torjägerliste, Platz zwei in der Scorerlsliste und wurde zum besten Stürmer der Liga gewählt. Seinen Vertrag verlängere ich jedoch trotzdem nicht. Er will fast 900k Gehalt und wird 33. Vielleicht ein Risiko, aber ich möchte ausdünnen, da 3614614614 Leihspieler zurückkommen. Ferner möchte ich sparen, da ich irgendwann einen Monstertransfer tätigen möchte. Nein, nicht Messi.  :)

Avai, Guarani, Recife und Portuguesa steigen auf.

Renan Rocha wurde zum besten TW nominiert um dann gegen Rafael von Santos zu verlieren. Renan Rocha spielte 20 Mal zu Null.
Ronaldinho ist bei entscheidenden Pässen in der Liga auf Platz zwei gelandet.
Auch Deivid, Bruno Pires, Morais und Manoel stachen in bestimmten Disziplinen auch hervor.

Die Copa Sudamericana gewann Atletico Mineiro.


Einige Screens.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/18.01.13/hezfhyh59wy.png) (http://www.pic-upload.de/view-17772192/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht-2.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/18.01.13/b4grdet7e2o.png) (http://www.pic-upload.de/view-17772195/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/18.01.13/ihx4apg8k34v.png) (http://www.pic-upload.de/view-17772193/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/18.01.13/rfkv42xf4mux.png) (http://www.pic-upload.de/view-17772198/Edigar-Junio_-Statistiken---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/18.01.13/9czlj37uwq1.png) (http://www.pic-upload.de/view-17772199/Ronaldinho-Ga--cho_-Statistiken---bersicht.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/18.01.13/pha2g9o12ig.png) (http://www.pic-upload.de/view-17772419/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan-2.png.html)


Jetzt freue ich mich auf die Copa Libertadores und die Staatsmeisterschaft.
Titel: Re: Ronaldinho stämmt den Pott in die Höhe, Chaos in Curitiba!
Beitrag von: Don-Muchacho am 18.Januar 2013, 22:45:21
großer Transfer aber nicht Messi.... Kaka?
Titel: Re: Ronaldinho stämmt den Pott in die Höhe, Chaos in Curitiba!
Beitrag von: Der Baske am 19.Januar 2013, 00:09:36
großer Transfer aber nicht Messi.... Kaka?



Ne, zu alt. Es gibt eine geheime Wunschliste.
Titel: Re: Ronaldinho streckt den Pott in die Höhe, Chaos in Curitiba!
Beitrag von: Don-Muchacho am 19.Januar 2013, 13:00:18
Hm. Neymar, Oscar, Lucas?
Titel: Re: Ronaldinho streckt den Pott in die Höhe, Chaos in Curitiba!
Beitrag von: _UnForGiven am 19.Januar 2013, 15:39:31
Glückwunsch zum Titel
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 19.Januar 2013, 23:10:33
@ Unforgiven

Danke Danke!

@ Donnie

Keiner der Genannten.


Doch die 3 Neuzugänge für diese Spielzeit seht ihr hier.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/19.01.13/opsfyei1h97f.png) (http://www.pic-upload.de/view-17786479/Andr--s-Robles_---bersicht-Profil.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/19.01.13/vjmqkpnrrddp.png) (http://www.pic-upload.de/view-17786480/Franco-Fragapane_---bersicht-Profil.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/19.01.13/4ga5eezadcxg.png) (http://www.pic-upload.de/view-17786481/Mauro-Caballero_---bersicht-Profil.png.html)



Unser Kader für diese Saison, wobei davon noch 3-4 Spieler verliehen werden könnten. Kommt es so, ziehe ich Talente aus der U20 hoch.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/19.01.13/q4zpb42nyjhb.png) (http://www.pic-upload.de/view-17786493/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Kader-Spieler.png.html)

Ausserdem konnte ich ein 5 Sterne Talent erwerben fürs zentrale Mittelfeld. Habe ihn direkt an Botafogo weiterverliehen.
Ein riesen Talent, mit 17 schon U20 Nationalspieler.
Erwähnenswert ist, dass Filipe Soutto mittlerweile Nationalspieler ist. Ihr wisst ja wie schwer das in Brasilien überhaupt ist. Er wechselte von Atletico Mineiro zu Benfica Lissabon.


Leider hat ein stinkreicher Unternehmer meinen Verein gekauft, mal sehen wie der so drauf ist.


Die Staatsmeisterschaft hat begonnen und wir starteten mit einem 1:0 gegen Rio Branco.
Ein Freundschaftsspiel absolvierten wir davor beim 1899 Hoffenheim und spielten 2:2

Große Vorfreude herrscht ob der anstehenden Auslosung für die Copa Libertadores.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 21.Januar 2013, 23:07:53
Es hat sich wieder etwas getan.

7 Spiele sind in der Staatsmeisterschaft gespielt. Die Dominanz ist erdrückend, doch der FC Coritiba hält total mit. Ich rotiere munter.
Wir haben noch ein paar Jungs abgegeben bzw. Verträge nicht verlängert. Dafür kam der 32-jährige vereinslose Nene (früher PSG). Die perfekte Ergänzung zu Ronaldinho, der öfter Pausen braucht.

Die Stimmung ist auch gut, der Vorstand liebt mich UND endlich sind die Gruppen der Copa Libertadores ausgelost. Schwerer hätte es kaum kommen können.
Nun ein paar Screenshots, damit ihr wisst wovon ich jetzt geredet habe.

Tabelle Staatsmeisterschaft

(http://www10.pic-upload.de/thumb/21.01.13/1xfdcnro1an.png) (http://www.pic-upload.de/view-17816704/Braziliaans-Staatskampioenschap--Paran---_---berblick---bersicht.png.html)

Endgültiger Kader für 2014

(http://www10.pic-upload.de/thumb/21.01.13/jxj2h6jy5u5.png) (http://www.pic-upload.de/view-17816708/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Kader-Spieler.png.html)

Gruppen Copa Libertadores 1

(http://www7.pic-upload.de/thumb/21.01.13/moezu8dzd59n.png) (http://www.pic-upload.de/view-17816707/Copa-2.png.html)

Gruppen Copa Libertadores 2

(http://www7.pic-upload.de/thumb/21.01.13/skupioal95g7.png) (http://www.pic-upload.de/view-17816709/Copa.png.html)


Ich stelle mal eine neue Umfrage rein.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 22.Januar 2013, 15:26:49
Die Saison schreitet voran.

Neuzugang Nene ist bisher ein würdiger Nachfolger von Afonso Alves. Gleich bei seinem ersten Starteinsatz, war er der Matchwinner beim 1:0 über den FC Coritiba als Torschütze.
Die Hinserie in der Staatsmeisterschaft kassierten wir nicht ein einziges Gegentor und waren total dominant.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/22.01.13/hdbxmw2bbmnb.png) (http://www.pic-upload.de/view-17821733/Braziliaans-Staatskampioenschap--Paran---_---berblick---bersicht.png.html)

Die jungen Neuen wie Caballlero, Robles und Fragapane spielen sehr auffällig. Genau wie ich mir das vorstellte. Nene tut sein übriges.


Ferner startete die Copa Libertadores Gruppenphase.
Wir begannen mit einem 1:1 daheim gegen UNAM Pumas. Das hat mich extrem geärgert, denn wir waren drückend überlegen, doch kassierten wir den Gegentreffer in der Nachspielzeit.
Bei den Boca Juniors im zweiten Spiel konnten wir nach 0:2 Rückstand nur noch verkürzen.
Wir sind wieder auf dem Boden der Tatsachen.

Zu allem übel spielten wir in der Rückrunde der Staatsmeisterschaft 1:1  bei Rio Branco. Ein Skandal. Es bedeutete gleichzeitig unser erstes Gegentor in diesem Wettbewerb.


Doch dann kam die ersehnte Wende. Zwei aufeinander folgende Siege gegen Oriente Petrolero und zwischdurch ein 10:0 Festival in der Staatsmeisterschaft. Die Truppe hat sich besonnen und ist heiß.

Die bisherige Saison und die CL..

(http://www7.pic-upload.de/thumb/22.01.13/xcch8z8a54w.png) (http://www.pic-upload.de/view-17821833/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)


Teams die in der Copa Libertadores schon sicher qualifiziert sind für die nächste Runde:

- Boca Juniors
- Vasco da Gama
- FC Santos
- Sao Paulo FC
- Tigres UNAL


Juan Carlos Cacho von eben Tigres UNAL hat schon 7 Tore nach 4 Spielen. Übertrieben!
CA Independiente hat das passsicherste Mittelfeld. Vargas-Battion-Zapata-Leguizamon (der ist eh überragend zur Zeit)
Der FC Santos hat echte Laufwunder im Mittelfeld. Adriano-Henrique-Arouca-Gabriel Paulista.
Vasco da Gama und Clube Olimpia Asuncion haben in 4 Spielen noch kein Gegentor!
Doch der Top-Favorit ist natürlich wie immer der FC Sao Paulo. Sie haben sogar fast 35 Mio Transferausgaben und die höchsten Gehälter.


Bereits sicher ausgeschieden sind:

- Montevideo Wanderers
- Mineras de Guayana
- Oriente Petrolero
- Atletico Nacional de Medellin
- Universidad Catolica
- Monagas SC



Unsere Tabelle sieht so aus

(http://www10.pic-upload.de/thumb/22.01.13/4p7yf2iu5q9.png) (http://www.pic-upload.de/view-17822114/Zuid-Amerikaanse-Copa-Libertadores_---berblick---bersicht.png.html)
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 23.Januar 2013, 02:29:43
Nene wird zum Schrecken des FC Coritiba.

Nach dem letzten Update heute Nachmittag besiegten meine Jungs direkt Parana Clube mit 1:0. In der Copa Libertadores gabs daheim nur ein 1:1 gegen Boca, trotz großer Überlegenheit. Sie bekamen im zweiten Spiel den zweiten Elfer gegen uns. Sollte ich nochmal gegen die spielen müssen, gibts definitiv nur 'Abstand halten'.  :laugh:

Direkt danach mussten wir beim FC Coritiba ran. Ich rotierte und lies 6-7 Stammspieler draußen. Der Rest der Truppe, rund um Kapitän Manoel aggierte überragend. 2:1 gewannen wir dort. Nene glänzte wieder, nicht nur als Torschütze. Mit dem habe ich alles richtig gemacht.
Die Staatsmeisterschaft sollte uns dadurch nicht mehr zu nehmen sein. Titelverteidigung!
Gleich darauf mussten wir die lange Reise nach Mexiko zu UNAM Pumas antreten. Auch hier spielten die Jungs völlig überraschend für mich auf. Ein überlegenes 2:0 für uns stand am Ende zu Buche. Doppeltorschütze war der Blutjunge Neuzugang Mauro Caballero, der mit ein wenig Glück einmal einer der besten Stürmer der Welt sein wird.
Auch ein weiterer Stürmer, Taiberson, ist derzeit in bestechender Form. Er entstammt unserer Jugend. Er, Caballero und Nene haben in den letzten vier Spielen alleine für alle Tore gesorgt.

Somit ist klar, dass wir in der nächsten Runde der Copa Libertadores sind und dem Traum, Ronaldinho mit einem großen Titel in den Fussballruhestand zu schicken, einen Schritt näher kamen. Gegner ist der Meister aus Peru, Alianza Lima. Zur Übersicht alle Paarungen.

(http://www7.pic-upload.de/23.01.13/hs6fmrut65lq.png) (http://www.pic-upload.de/view-17829946/Zuid-Amerikaanse-Copa-Libertadores_---berblick---bersicht.png.html)


Ich ändere gleich mal die Umfrage, bzw. kürze sie um die Ausgeschiedenen.
Titel: Re: Epischer Hinspielsieg im AF der Copa Libertadores!
Beitrag von: Der Baske am 23.Januar 2013, 23:00:51
Zunächst ein 3:0 gegen Cianorte in der Staatsmeisterschaft und dann war es soweit.
K.O.-Runde (Achtelfinale) der Copa Libertadores, Hinspiel gegen Alianza Lima. Die sind immerhin sowas wie das Bayern München Peru's und amtierender Meister.

Bis auf IV Bruno Pires und Balleroberer Deivid konnten wir in Bestbesetzung auflaufen und spielten, wie seit Wochen wieder mit unseren, in den letzten 2 Jahren so erfolgreichen System.
Für BP spielte Renato Chaves, im Prinzip ein 1:1 Ersatz. Für Deivid spielte Renan Foguinho, defensiv adäquat, aber offensiv ist Deivid um welten besser.
Heute ist es soweit, ich gewähre euch einen Einblick in meine Taktik, von diesem Hinspiel war ich einfach nur begeistert.

So liefen die Teams auf vor 26,595 Zuschauern

(http://www10.pic-upload.de/thumb/23.01.13/y629uroyicn.png) (http://www.pic-upload.de/view-17841626/Atl--tico-Paranaense---Clube-Alianza-Lima_-Analyse-Formationen.png.html)

Unsere Taktik ansich mit Rollen und der 25-Mann Kader, welchen ich für die Copa Libertadores nominiert habe. Mehr darf man nicht.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/23.01.13/ptna736j211p.png) (http://www.pic-upload.de/view-17841643/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Taktik---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/23.01.13/ptna736j211p.png) (http://www.pic-upload.de/view-17841643/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Taktik---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/23.01.13/fjx6tid5xguk.png) (http://www.pic-upload.de/view-17841641/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Taktik-Team.png.html)


Renan Rocha ist ein cleverer, Spiel eröffnender Keeper.
Die beiden Aussenverteidiger sind im Prinzip nicht für die Defensive vorgesehen, dennoch postiere ich sie dort hinten. Einer davon darf sogar nah am Mann decken.
IV Bruno Pires ist ein Spieler der über gezielte Pässe das Spiel eröffnen soll. Manoel hat das in der ersten Saison auch gemacht, doch dann fand ich, dass er vllt besser damit aufhört. Seither stehen wir noch besser.

Der ZDM räumt NUR ab. einer der beiden zentralen Mittelfeldspieler soll Bälle erobern und bekommt ab und an mal Sonderaufgaben. Der zweite kann manchmal auch defensiv eingestellt sein, jedoch meist fungiert er als kreativer Kopf und Bindeglied zwischen Defensive und Offensive. Ebenso als Anspielstation und Passpartner von Danilo Silva.

Ronaldinho als Nummer 10, soll sich nur um die Offensive und Kreativität kümmern. Die beiden schnellen Spitzen rotieren und einer davon spielt manchmal auch als Zielspieler, wenn die gegnerische IV langsam ist. Dann möchte ich, dass vorzugsweise Ronaldinho oder Nene demjenigen flach in den Lauf spielen.

Diese Statistik ist ein großes Lob an die Mannschaft, welche einfach nur Charakter hat. Ein Weitschuss-Problem hatte ich mit den Jungs noch nie!

Hier das Passverhalten.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/23.01.13/5mvjk5tx9i2.png) (http://www.pic-upload.de/view-17841752/Atl--tico-Paranaense---Clube-Alianza-Lima_-Analyse-Leistung.png.html)

Auf dem nächsten Screen sieht man, dass Alianza Lima auf ihrer linken Abwehrseite stark besetzt waren. Der Beleg sind die vielen Einwürfe durch Käümpfe um den Ball. Weiterer Beleg dafür ist, dass unser LV Heracles eine starke Note hatte. Klar, der spielte auf der anderen Seite.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/23.01.13/jmlu5id6hb7b.png) (http://www.pic-upload.de/view-17841772/Atl--tico-Paranaense---Clube-Alianza-Lima_-Analyse-Leistung-2.png.html)

Als nächstes ein Beleg für die Rollenverteilung im Mittelfeld. Halblinks spielt mein Balleroberer Renan Foguinho, der aber auch exzellente Offensivqualitäten hat. Doch auf dem Screen sieht man sein Tätigkeitsfeld.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/23.01.13/3qdxo1ep6.png) (http://www.pic-upload.de/view-17841795/Atl--tico-Paranaense---Clube-Alianza-Lima_-Analyse-Leistung.png.html)


Auf dem Screen der Durchschnittspositionen sieht man auch den Ansatz der Rotation der beiden Stürmer  8)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/23.01.13/7v25ukskw18c.png) (http://www.pic-upload.de/view-17841813/Atl--tico-Paranaense---Clube-Alianza-Lima_-Analyse-Leistung-2.png.html),


Hier unten sieht man nun eindrucksvoll, wie Heracles arbeitet. Sehr sehr offensiv, geht durch bis zur Grundlinie, überläuft Gegenspieler und flankt. Ein moderner Roberto Carlos. Bei keinem anderen Spieler sind so viele Sprints zu verbuchen.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/23.01.13/2u4lp556vo71.png) (http://www.pic-upload.de/view-17841836/Atl--tico-Paranaense---Clube-Alianza-Lima_-Analyse-Leistung-3.png.html)


Im Rückspiel werden die Reservisten ran dürfen und ich liebäugle mit einem Taktikexperiment, Beton plus!  :D
Titel: Re: Ronaldinho 5 Spiele vor dem Ziel!
Beitrag von: Der Baske am 24.Januar 2013, 01:13:32
Im Rückspiel bei Alianza Lima lies ich die zweite Garnitur ran.
Allerdings war das zunächst ein Fehler. Die Gastgeber führten nach 45 Minuten mit 1:0 und nach meiner HZ-Ansprache reagierte nur mein Torwart Rot, die anderen Grün. So nahm ich ihn raus, es war Ersatztorwart Weverton. Renan Rocha kam aus Sicherheitsgründen rein und wir drehten das Spiel um schließlich 2:1 zu gewinnen.
Doch dann der Hammer, Viertelfinal-Los der Copa Libertadores: FC Santos !

Ein weiterer Grund zur Freude ist, dass IV und Kapitän Manoel in den vorläufigen 30-Mann Kader der Selecao berufen wurde von Mano Menezes. Kurz vor der WM wird er dann 7 nach Hause schicken. Ich würde es unserem Kapitän gönnen, zumal er in den letzten Monaten keine Berücksichtigung mehr fand.
Nun aber erstmal auf Richtung Viertelfinale.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/24.01.13/87tpicnwuzyo.png) (http://www.pic-upload.de/view-17842775/Brazili--_-Kader-Spieler.png.html)


Ach ja, ich denke es ist nicht weiter verwunderlich, dass wir den Titel in der Staatsmeisterschaft von Parana verteidigt haben.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/24.01.13/alnuyesn7mju.png) (http://www.pic-upload.de/view-17842779/Braziliaans-Staatskampioenschap--Paran---_---berblick---bersicht.png.html)


Wir können gegen den FC Santos übrigens in absoluter Bestbesetzung antreten, mit einer Ausnahme, Renan Foguinho spielt für Derley.

Renan Rocha
Heracles, Danilo Silva, Manoel, Bruno Pires
Renan Foguinho, Morais, Deivid, Ronaldinho
Taiberson, Marcao

Bank: Nene, Weverton, Renato Chaves, Caballero, Derley, Pedro Botelho, Raul


Auf gehts:          (http://www10.pic-upload.de/24.01.13/6yks8nf42in.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-17842792/Copa-Santander-Libertadores.jpg.html)



EDIT!

Es ereignete sich das selbe Phänomen wie bei unserem Frankreich Save gegen Hideyoshi. Keine einzige Schlüsselszene im Hinspiel gegen Santos.  :o
Folglich 0:0, nicht die beste Ausgangsposition. Die bekamen keinen Schuss aufs Tor, also war die Defensive schon mal stark. Übrigens sind noch alle Mannschaften dabei, für die gestimmt wurde. Viertelfinale!
Titel: Re: Ronaldinho Gaucho, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 24.Januar 2013, 01:56:46
Golaaaaaaaaaaaaaaaaaazo durch Bruno Pires nach einer Ecke. Das war der Einzug ins Halbfinale der Copa Libertadores. Ich kanns noch gar nicht fassen. 8)

Hinspiel wie erwähnt 0:0 ohne Schlüsselszene. Rückspiel unter schlechten Vorraussetzungen. Auswärts und TW Diego Renan hatte sich vorher verletzt. Also musste Weverton rein.
Ansonsten alle Mann an Bord. Ich war unsicher wen ich bringen sollte. So griff ich zum Schachzug mit Nene im Sturm von Beginn an und im Mittelfeld spielten 3 Defensiv Männer + Ronaldinho, der folglich den Assist verzeichnen konnte.

Weverton
Manoel, Heracles, Bruno Pires, Danilo Silva
Renan Foguinho, Deivid, Derley, Ronaldinho
Taiberson, Nene

Santos mit:

Rafael
Tobio, Gabriel Paulista, Marcio Azevedo. Edson Ramos, L. Sigali
Arouca, Henrique, Adriano
Alan Kardec, Ari


2. Minute Führung Santos durch Alan Kardec
4. Minute Derley trifft die Latte

29. Minute Bruno Pires per Kopf zum Ausgleich.
Den hielten wir dann auch ohne uns hinten rein zu stellen. Ballbesitz 55%.


Wow, wow, wow! So geflashed kann man kaum ins Bett gehen. Noch 3 Spiele bis zum ultimativen Ausrasten und der Bunga Bunga Party rund um Ronaldinho.


Edit: Wir treffen übrigens auf Flamengo Rio de Janeiro. Nach dem Spiel gegen Santos sehe ich es als eine lösbare Aufgabe. :laugh: :laugh:
Das andere HF bestreiten Vasco da Gama und der FC Sao Paulo. Rein Brasilianisches HF also.

Jetzt ist die Umfrage natürlich am idealsten. Einer lag definitiv falsch, denn dessen Stimme ist ausgeschieden.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Don-Muchacho am 24.Januar 2013, 02:19:27
Glückwunsch zum Erfolg!
Auch wenn du grade einen super lauf hast befürchte ich, dass es nicht zum Titel reichen wird. Du sagst selbst, Sao Paulo hat eine enorme Truppe vorzuweisen. Ich wünsche dir auf jedenfall viel Erfolg und das nötige Quäntchen Glück und lasse mich wie immer gern eines besseren belehren!
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 25.Januar 2013, 00:34:43
Glückwunsch zum Erfolg!
Auch wenn du grade einen super lauf hast befürchte ich, dass es nicht zum Titel reichen wird. Du sagst selbst, Sao Paulo hat eine enorme Truppe vorzuweisen. Ich wünsche dir auf jedenfall viel Erfolg und das nötige Quäntchen Glück und lasse mich wie immer gern eines besseren belehren!


Dankeschön.
Ja, Sao Paulo ist eine Übertruppe.
Im VF der Copa Libertadores haben die den Barcelona SC mit 7:0 und 4:0 nach Hause geschickt.  :o


Aktuell ist bei uns Sommerpause, sprich WM.
Sensationeller Weise hat es unser Innenverteidiger und Kapitän Manoel tatsächlich ins 23er Aufgebot geschafft. Ein paar Spiele fiel er bereits aus.

Mit diesen 23 Spielern möchte Mano Menezes Weltmeister werden.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/25.01.13/9si91kvhwml6.png) (http://www.pic-upload.de/view-17855099/Brazili--_-Kader-Spieler.png.html)

In der Serie A sind bereits 6 Spiele absolviert. Wir spielen genau so, wie ein Team das aufgestiegen ist, Meister wurde und jetzt die Doppel- bzw. Dreifachbelastung hat.  :police:

(http://www10.pic-upload.de/thumb/25.01.13/5blhwbsr12.png) (http://www.pic-upload.de/view-17855103/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)

Unser Standardergebnis 1:0 ist auch wieder am Start.
Ferner ist die Situation so, dass man Ronaldinho von den Werten her eigtl gar nicht mehr aufstellen dürfte, aber ich bringe es nicht übers Herz. Wenn er fit ist, spielt er. Die anderen müssen ihn halt mitschleppen. Den ein oder anderern genialen Moment hat er noch drauf. Nene ist stets bereit, doch nun habe ich etwas ganz feines an Land gezogen. Na ja, um ehrlich zu sein, bereits vor einem knappen halben Jahr. Bis vor wenigen Wochen parkte ich ihn in der U20, doch er entwickelt sich zu rasant.
So sieht sein Profil aus, man sollte sich den Namen Federico Delvalle in meinem Save gut merken. Ein richtiger 10er mit Messi-Potenzial. Machte beim Ligaspiel im Maracana-Stadion gegen Flamengo ein Spiel über 90 Minuten, das war gleichzeitig sein Startelf Debut.
Hier sein Profil

(http://www7.pic-upload.de/thumb/25.01.13/sm7d5iokegr4.png) (http://www.pic-upload.de/view-17855107/Federico-Delvalle_---bersicht-Profil.png.html)


Wenn ihr übrigens mal auf diesen Screen seht, werdet ihr feststellen, dass unser Stürmer Marcao uns in den letzten 3 Spielen ganz alleine 7 Punkte bescherte.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/25.01.13/9z7dwxy5b6ka.png) (http://www.pic-upload.de/view-17855131/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Urban Classic am 25.Januar 2013, 00:52:24
Delvalle ist nicht übel, Glückwunsch zu deinem WM Teilnehmer.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 25.Januar 2013, 19:14:46
Delvalle ist nicht übel, Glückwunsch zu deinem WM Teilnehmer.


Dankeschön. Muss mal gucken ob ich heute die Zeit finde die Sommerpause durchzuspielen, hoffe schon.
Übrigens hab ich einen absolut repräsentativen Nachweis für die Genialität meiner Taktik. Was nicht heißt, dass sie mit einem anderen Team ebenso stark funktionieren würde.

Delvalle ist mittlerweile so stark, dass ich ganz kurz davor bin, Ronaldinho auf eine Jokerrolle zu reduzieren. Nene rückt wohl künftig als zweite Spitze neben Taiberson vor. Er spielt einfach bei seinen Einsätzen viel zu stark, als dass man guten Gewissens auf ihn verzichten könnte.

Die Truppe macht einfach nur spass und ich habe die Zukunft durch 3-4 Megatalente im Prinzip abgeschert.
Ricardo, Josias, Delvalle, Rato, Cleber................die sind herausrragend talentiert und bis auf Josias und Delvalle auch schon alle verliehen, da zu begehrt.

Vor einiger Zeit erzählte ich von meinem Interesse an einem Megatransfer. Dabei handelte es sich um Javier Pastore, den ich eigtl unbedingt irgendwann hier her holen möchte. Egal wie.
Doch dass würde bedeuten, dass Talente (Delvalle, Josias und Ricardo) die Planstelle nicht besetzen können. Es läuft darauf hinaus, dass es die Suche nach DER Nummer 10 für die nächste Dekade ist.

Jetzt bin ich erstmal gespannt, auf wieviele Einsätze Manoel bei der WM kommt.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: White am 25.Januar 2013, 19:40:24
Übrigens hab ich einen absolut repräsentativen Nachweis für die Genialität meiner Taktik.
Du meinst das gestern Abend. Jo, war ziemlich... ratlos ;)
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 26.Januar 2013, 01:56:34
Riesen Glück für uns im Hinspiel des Halbinfals in der Copa Libertadores im Maracana. Flamengo war sau stark, doch wir gingen durch eine clevere Aktion von Felipe in Führung.
Flamengo war aber das ganze Spiel über bestimmend und kam zum verdienten Ausgleich. Erst Derley in der Nachspielzeit konnte für uns den Auswärtssieg herstellen. Wir stehen mit einem Bein im Finale, yeah!
Dazu wurde noch ein Freistoßtor von Ronaldinho abgepfiffen, warum auch immer  :o

Dieses Ergebnis ist umso verwunderlicher, als dass wir in der Liga derzeit nur Remis spielen. Egal gegen wen. Den Anschluss nach oben haben wir verloren.
Dazu kam auch noch nach dem letzten Spiel vor dem HF in der CL eine völlig misslungene Teambesprechung in der 22 Spieler negativ reagierten. Ich musste mit jedem Einzelgespräche führen um das halbwegs wieder zu drehen. Trotzdem ist die Moral derzeit mittelprächtig.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/26.01.13/oyc11okuop8.png) (http://www.pic-upload.de/view-17868241/CR-Flamengo---Atl--tico-Paranaense_---bersicht---bersicht.png.html)


(http://www10.pic-upload.de/thumb/26.01.13/ho9mf22l6v8.png) (http://www.pic-upload.de/view-17868247/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)


Santos, Botafogo, Internacional, ständig nur Unentschieden.
Wir müssen irgendwie zusehen, dass in der Liga der Knoten Platzt. In der CL hatten wir Glück, hoffe das hat den Bann gebrochen. Jetzt geht es gegen Avai und dann direkt das Rückspiel gegen Flamengo.

Manoel schied mit Brasilien bei der WM im Viertelfinale leider aus, tortzdem hat er gespielt. In diesem Spiel jedoch nicht.
Titel: Re: Fiiiiinaaaale, woooohhooo, Fiiiiiinaale wohohoho!
Beitrag von: Der Baske am 26.Januar 2013, 02:25:53
Es ist vollbracht, doch es war sowas von knapp. Zitterspiele.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/26.01.13/ce8nwlaggy8c.png) (http://www.pic-upload.de/view-17868356/Atl--tico-Paranaense---CR-Flamengo_---bersicht---bersicht.png.html)


Wir spielen irgendwie nicht mehr so schwungvoll nach vorne. Da liegt unser Hauptmanko.
Gegner im großen Finale ist der FC Sao Paulo. Das war zwar zu erwarten, die Spiele waren auch nicht ganz so eng wir unsere. Das Vasco nach dem Abgang von Dede so stark spielt verdient größten Respekt.
Sao Paulo gewann 1:0 und 3:0.
Im Finale muss wirklich alles passen, ansonsten werden wir wohl das Nachsehen haben. Es wird in Hin- und Rückspiel ausgetragen.
Die Übermannschaft von Sao Paulo sieht so aus. Natürlich ist mein Ex-Spieler Egidio Junio dort. Ihm in so einem Spiel zu begegnen ist ein ganz besonerer Reiz.
Mittlerweile zeigt Atletico Madrid großes Interesse an ihm. Kein Wunder, schließlich hat er bisher in jedem CL-Spiel einen Treffer.


Marcelo Lomba, Denis
Rhodolfo, Rafael Toloi, Breno, Cortez, Diego Renan, Caceres, Joao Filipe, Douglas, Titi
Biglia, Fellipe Bastos, Wellington, Casemiro, Ganso, Elekson, Ze Vitor, Jadson, Claudemir
Osvaldo, Egidio Junio, Willian Jose, Osvaldo


Wow, wird das spannend. :-X
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Leland Gaunt am 26.Januar 2013, 12:22:58
Good luck!
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 26.Januar 2013, 21:58:04
Könnte mal bitte jemand diesem Negativ Trend einen Einhalt gebieten?

Komplette Ratlosigkeit hat sich da breit gemacht.
Das es in der Liga Optimierungsbedarf gibt war klar, doch sowas nicht.
Es ging eigtl nicht ungewöhnlich los. Erst 0:2 bei Figueirense, okay, direkt nach dem Finaleinzug bei der Copa Libertadores konnte ich damit leben. Danach fing sich die Truppe wieder und gewann daheim gewohnt stark mit 3:0 gegen EC Bahia. Dann gabs Auswärts noch ein 0:0 bei Atl. Mineiro.
Nicht die besten Vorraussetzugen vor dem Final Hinspiel gegen den FC Sao Paulo, aber akzeptable.

Über 41,000 Zuschauer waren in userer Arena de Baxaida und bewunderten die starken 21 Minuten des Nene.
18. Minute Führung durch Nene
21. Minute, Nene legt per Elfer nach.

Man sollte noch wissen, dass uns im Hinspiel 5 Mann fehlten. Die Stammspieler Heracles, Danilo Silva (unsere beiden berüchtigten Flügelspieler), Marcao und Ronaldinho.
Seit Wochen sehen wir wie wichtig die beiden Flügelverteidiger für unser System sind. Ohne sie stehen wir schlechter und haben vorne weniger Durchschlagskraft.

Jedenfalls gehörte die zweite Hälfte zu weiten Teilen den Gästen, welche durch einen direkt verwandelten Freistoß von Ganso zum Anschlusstreffer kamen. Ende 2:1
Das wird schwer im Morumbi.


Dann mussten wir im Pokal ran bei Alagoano und konnten dort mit der B-Elf locker 3:0 gewinnen.
Doch dann kam es. Zwei Ligaspiele hintereinander total auf die Mütze bekommen. 1:3 bei Palmeiras und 0:4 bei Nautico  :o

Die Tabelle sieht vogelwild aus, auch hier Sao Paulo dominant, wenn man genauer hinsieht. bitteschön

(http://www10.pic-upload.de/thumb/26.01.13/65xppcwkgej.png) (http://www.pic-upload.de/view-17880974/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)


Nun gastieren wir in der Liga bei Fluminense und fahren dann nach Sao Paulo zum Spiel des Jahrzehnts was unseren Verein angeht.
Bye
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: sulle007 am 26.Januar 2013, 22:49:01
Könnte mal bitte jemand diesem Negativ Trend einen Einhalt gebieten?
Schon krass was bei dir gerade los ist! Hoffe Ihr packt noch die Wende!
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 26.Januar 2013, 23:04:18
Genauso wichtig wie überraschend was meine zweite Garnitur eben gegen Fluminense zeigte. 1:0, vllt ein wichtiger Schritt in die passende Richtung.

Ich muss echt kämpfen, dass die Moral halbwegs gut bleibt. Alle Spieler kann ich dabei leider nicht mitnehmen und erreichen.
Auch Mano Menezes war im Stadion um sich Wellington Nem, Fred und Rafael Sobis (alle Fluminense) + Manoel und Heracles von uns zu beobachten.
Extrem große Freude herrscht bei uns, da der überragende Linksverteidiger, aber wochenlang verletzt gewesene Heracles berufen wurde. Hätte ich niemals gedacht, umso größer ist die Freude. Auch er ein Eigengewächs.

Im Spiel gegen Fluminense schonte ich den einzigen verfügbaren RV Raul für das Finale der CL. Danilo Silva ist ja noch verletzt. So musste ein Jugendspieler ran, Luis Antonio. Der ist eigtl Rechtsaussen, aber ich lerne ihn jetzt um. In seinen beiden Spielen hat er das sehr ordentlich gemacht. Könnte eine Art Pisczek werden, da er ja gelernter Offensivspieler ist.

Jetzt ist jedenfalls erstmal Feiertag für ganz Curitiba, zumindest für den Teil, der zu uns hält. Ich möchte übrigens nicht unerwähnt lassen, dass es zwei Spieler gibt, die 2004 mit unserem Club bereits einmal im Finale der Copa Libertadores standen, jedoch verloren. Stammtorwart Renan Rocha und Mittelfeldstratege Morais.  8)

Die fantastischen Fans werden das Morumbi schon einnehmen.

http://www.youtube.com/watch?v=aZG2jnO-FLM

http://www.youtube.com/watch?v=LbGPODq4AwU


Hinspiel Ergebnis bei uns daheim wie erwähnt 2:1 für uns.

Die Aufstellungen:

Sao Paulo FC:

Denis
Rafael Toloi, Rhodolfo (beides mittlerweile Nationalspieler), Diego Renan, Cortez
Caceres, Casemiro, Jadson, Claudemir
Osvaldo, Elekson

Bank: Agenor (Tor), Henrique, Douglas, Egidio Junio, Breno, Felipe Bastos, Joao Filipe


Trainer: Ney Franco

---------------------------------------

Atletico Paranaense:


Renan Rocha
Manoel, Bruno Pires, Raul, Heracles (noch nicht genug Spielpraxis hat der, aber auf ihn zu verzichten wäre Wahnsinn)
Deivid, Felipe, Derley, Renan Foguinho (der wird Jadson in Manndeckung nehmen)
Nene, Taiberson


Bank: Weverton (Tor), Renato Chaves, Caballero, Elias, Andres Robles, Pedro Botelho, Cleberson

Es fehlen: Marcao, Ronaldinho, Danilo Silva, Delvalle, Fernandao, Antonio Carlos, Marcelo, Bruno Costa
Nicht berücksichtigt: Paulinho

Trainer: Der Baske



=>> Boah, wie dieses Laden am 31. August nervt wenn man auf das Finale wartet  :laugh:
Titel: Re: Atl. Paranaense gewinnt Copa Libertadores!!!!!!!!
Beitrag von: Der Baske am 27.Januar 2013, 00:07:05
Kennt ihr dass, wenn ihr auf einen Erfolg so dermaßen stolz und froh seid, dass ihr Minuten lang total ruhig, fast apatisch da sitzt und genießt?

Eines der heftigsten Spiele die ich erlebt habe im FM13 und da waren etliche  ;)
Vorab unsere Tore aus dem Hinspiel

http://www.youtube.com/watch?v=CZxK7j4l7D8

Zunächst muss man wissen, dass unser Torwart Renan Rocha unmenschliche Bälle rausgeholt hat schon im Hinspiel. Dinger mit der Pranke aus dem Kreuzeck rausgefischt, auf der Linie gegen Ganso im Fünfmeterraum gehalten und solche Dinge.
Ich lies wie üblich total dominant spielen, mit was anderem kommen die nicht zurecht wie es aussieht. 73,500 Zuschauer im ausverkauften Morumbi.
Dann gings gleich Schlag auf Schlag.

5. Minute, Jadson sieht Gelb. Die Manndeckung gegen ihn lohnte sich in jeder Hinsicht.
9. Minute, Manoel ist angeschlagen kann aber weitermachen. Hilfe!
33. Minute, Manoel sieht Gelb. Da fällt die Entscheidung ihn zur Pause rauszunehmen.
---------------
46. Minute, Cleberson ersetzt Manoel
49. Minute: Caceres wird von Renan Foguinho verletzt  :laugh:
62. Minute, Führung für Sao Paulo durch einen Kopfball von Rafael Toloi nach einer Ecke. Die Fälle schwimmen uns davon
94. Minute, Schlusspfiff. Da es in der Copa Libertadores keine Auswärtstorregelung im Finale gibt, Verlängerung, Puh, Glück gehabt.
----------------------------------
98. Minute, Douglas wird bei denen mit Rot vom Platz gestellt
104. Minute, Deivid gleicht per abgefälschtem Gewaltschuss aus der zweiten Reihe aus!!!  http://www.youtube.com/watch?v=9scZjvj4XLU
113. Minute, Deivid kann nicht mehr weiterspielen und muss verletzt raus. Da ich schon 3x gewechselt hatte, spielten wir 10 vs. 10
121. Minute Schlusspfiff + Konfetti!!!!


Erwartungsgemäß war Sao Paulo sehr überlegen, aber ihr könnt euch bestimmt vorstellen wie piep egal mir das ist. 8)
Renan Rocha wieder mit zwei Welt-Paraden. Der wollte den Triumph am heftigsten.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/26.01.13/l54tulj7h17m.png) (http://www.pic-upload.de/view-17882475/FC-S--o-Paulo---Atl--tico-Paranaense_-Statistiken-Spiel-Statistiken.png.html)

Nach so einem Erfolg können die jetzt in der Liga spielen wie sie wollen.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Cubano am 27.Januar 2013, 00:31:54
Riesen Leistung Baske! Glückwunsch zum Erfolg. Bin mir sicher, dass es auch national wieder aufwärts gehen wird.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: gauch0_10 am 27.Januar 2013, 01:48:36
HAMMER!
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 27.Januar 2013, 16:29:16
Danke euch.

Nun, es hat sich gelohnt an meiner Taktik und der Stammelf festzuhalten. Seit wir die CL gewannen, haben die Jungs eine ganz starke Serie hingelegt in den folgenden 11 Ligaspielen.
Das sie auch im Pokal weiter sind, war reine Formsache.

Zunächst noch die Info, dass Manoel in die Elf der Copa Libertadores gewählt wurde, dazu 2 Mann von Boca, einer von Vasco und 7x Sao Paulo FC. Schon heftig diese Truppe, doch wir sind heftiger  8)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/27.01.13/vfubxodwko6t.png) (http://www.pic-upload.de/view-17891819/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)


In den letzten 11 Liga Spielen haben wir 1x verloren, 4x Remis gespielt und 6x gewonnen. Ein absoluter Aufwärtstrend, der auch in der Tabelle die Kräfteverhältnisse wieder zurecht rückt. Die einzigen die in einer anderen Liga spielen sind nach wie vor die Jungs von Sao Paulo FC, denen die Meisterschaft kaum zu nehmen sein wird.

Hier die Übersicht.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/27.01.13/lc2kn6rbnp4v.png) (http://www.pic-upload.de/view-17891871/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/27.01.13/d2yh32y8kgej.png) (http://www.pic-upload.de/view-17891868/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)


Die Fokusierung geht in ganz behutsamen Schritten Richtung Club-WM im Dezember. Die letzten beiden Jahre gewann der FC Chelsea.
Wer schon sicher auch dabei sein wird ist Juventus Turin, welche die CL gewonnen haben.
Für den Verein und die Fans könnte man fast wünschen, dass wir dort nicht auch noch triumphieren, denn ansonsten kann ich nicht garantieren dass ich noch länger bleibe. Angenommen wir holen den Weltpokal, dann stellte sich die Frage was wir denn noch erreichen sollen. Richtig, nichts!


Ich habe mal eine Liste von unseren Megatalenten (U20) gemacht. Dass wird die Basis für die nächste Dekade sein.

Abwehrschpieler:  Santos, Iguaco, Robles (alle IV), Guilherme Batata (LV)
DM:  Tardelly, Geovane
ZM:  Rato, Gilton, Ricardo, Josias
ZOM:  Delvalle, Bujica, Junior
ST:  Caballero, Taiberson

und Luis Antonio, welcher derzeit auf die Rolle RV geschult wird. Die Fett spielen ja fest bei uns in der Ersten mit. Im Prinzip auch Luis Antonio.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 27.Januar 2013, 19:02:38
So, die Verhältnisse sind grade gerückt. In den letzten Wochen spielten wir oft mit einer Rumpfelf. Eine Mischung aus Verletzungen, Sperren und konditionellen Defiziten war dafür verantwortlich.

Ronaldinho blüht allerdings in seinen letzten Karriere Wochen auf. Hat so gut wie keine Kondi-Probleme, komisch. Dabei bewegt er sich ganz normal auf dem Feld. Bei den Werten könnte man meinen der steht nur  :laugh:
Auch erzielt er jetzt wieder einige Tore und bereitet vor. Wahnsinn der Spinner.

Im Pokal war im Viertelfinale Schluss gegen die Corinthians, sogar verdient Schluss. In der Liga wurden wir im Morumbi vom FC Sao Paulo 3:0 vorgeführt, hatten aber kaum Spieler zur Auswahl. Es sind noch 5 Spieltage und letztlich können wir von einer sehr stabilen Rückrunde reden. Platz 3 ist uns im Prinzip nicht mehr zu nehmen, vllt können wir sogar noch an Palmeiras vorbeiziehen.
Der FC Sao Paulo steht bereits als Meister fest. Hut ab!

Der Showdown gegen Palmeiras steigt am vorletzten Spieltag.

Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass nach Manoel und Heracles jetzt mittlerweile unser dritter Spieler in die Selecao berufen wurde. Die drei spielen auch bei der Copa America für Brasilien. Hoffe das überschneidet sich nicht mit der Club WM, welche in 22 Tagen stattfindet.  :o

Es sei kurz erwähnt, dass Edigar Junio auch unter den Torschützen für Sao Paulo bei unserem 0:3 war und er spielte 90 Min durch.


(http://www10.pic-upload.de/thumb/27.01.13/yn7bcf2oadpr.png) (http://www.pic-upload.de/view-17895380/Brazili--_-Kader-Spieler.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/27.01.13/hzvo8ixhcj64.png) (http://www.pic-upload.de/view-17895383/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)


Afonso Alves hat übrigens dieses Jahr nur 9 Spiele gemacht für Botafogo und kein Tor erzielt. Es war eine gute Entscheidung ihn auf dem Höhepunkt gehen zu lassen.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 27.Januar 2013, 20:18:28
Ok, kurz vor dem Spiel gegen Palmeiras hat es nur noch theoretische Bedeutung. Denen ist Platz 2 nicht mehr zu nehmen. Okay, unsere Saison war trotzdem grandios.

Eben wurde ich aufgefordert den 23-Mann Kader für die Klub-WM zu benennen. Wir haben leider einige Ausfälle
- Danilo Silva
- Cleberson
- Caballero
- Marcao
- Renato Chaves

Der Kader hat sich dann von selbst nominiert quasi.

Tor: Renan Rocha, Weverton
Abwehr: Heracles, Pedro Botelho, Manoel, Antonio Carlos, Bruno Pires, Bruno Costa, Raul, Paulinho
Mittelfeld: Ronaldinho, Robles, Delvalle, Felipe, Elias, Deivid, Derley, Renan Foguinho, Morais, Nene
Sturm: Fernandao, Taiberson, Ricardinho




Das Teilnehmerfeld:

- Juventus Turin
- Atletico Paranaense
- Waitakare United (Neuseeland)
- Wyadad Casablanca
- Santos Laguna
- Zamalek Kairo
- Gamba Osaka


4 Ausfälle bei Gamba, 3 bei Wyadad. Der Rest kommt in Bestbesetzung!!


Juve- Kader:

Tor: Buffon, ter Stegen,
Abwehr: Bocchetti, Bonucci, Sokratis, Raul Albiol, Barzagli, Kjaer, Astori
Mittelfeld: Marchisio, Marrone, Giandonato, Asamoah, Ben Arfa, Pogba, Marin, Giovinco, Pepe, Rossi
Sturm: Gabbiadini, Matri, Vucinic, Quagliarella, Mame Diouf


Bei Santos Laguna spielen Leute wie Galindo, Darwin Quintero, Marc Crosas
Bei Zamalek Leute wie Mohamed Shawky, Hazem Emam, Shikabala, Amr Zaki
Bei Wyadad Leute wie N'Guessi


Der Rest nur Unbekannte. Ich stelle mal eine Umfrage dazu rein, wer die Klub WM gewinnt.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 27.Januar 2013, 21:12:08
So, bevor es zur Klub WM geht hier die Abschluss Tabelle. Sao Paulo hat echt alles weggespielt.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/27.01.13/z1iwwxgjl5j.png) (http://www.pic-upload.de/view-17897716/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)


Ausserdem erinnere ich mich an große Zweifler was Ronaldinho angeht, ja ihr da draussen  :laugh:, guckt euch diese Wahl an und weint ^^

(http://www7.pic-upload.de/thumb/27.01.13/bce8v857tw.png) (http://www.pic-upload.de/view-17897738/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)



Nun treffen wir im Halbfinale der Klub-WM auf Wydad Casablanca. Deren Trainer ist niemand geringeres als Benito Floro.
Mein Co warnt mich vor N'Guessi, welch Überraschung.

Bei der Umfrage gibts ein Kopf an Kopf Rennen zwischen Juve und uns.

Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 27.Januar 2013, 21:48:36
So, es ist soweit. Finale gegen Juve.
Man war das knapp gegen Wydad Casablanca. Die Statistik zeigt totale Überlegenheit, doch sie holten nach 120 Minuten ein 1:1 gegen uns. Unfassbar!
Im Elfmeterschiessen musste ich zittern und Renan Rocha wurde zum Helden, als er der siebten Elfer parierte.


Juve dagegen hat locker 5:0 gegen Gamba Osaka gewonnen.
Das Schlimme daran ist, dass uns jetzt ein paar Spieler wegen Fitness Probleme ausfallen.
- Delvalle
- Derley
- Taiberson
- Morais
- Antonio Carlos

Da 4 davon Stammspieler sind, ist das besonders tragisch. Sogar Kapitän, Nationalspieler und IV Manoel müsste eigtl draussen bleiben, aber auf ihn möchte ich nicht verzichten. Da Innenverteidiger eh die besten Kondi Werte von allen Feldspielern am Ende des Spiels haben, gehe ich das Risiko ein.

Folgende Kampfmannschaften schicken beide Lager ins Feld.


Juventus Turin:


ter Stegen
Sokratis, Astori, Bonucci
Asamoah, Vidal, Marchisio, Matri, Giovinco (Kandidat zum Weltfussballer des Jahres)
Vucinic, Quagliarella



Atletico Paranaense:


Renan Rocha
Manoel, Bruno Pires, Raul, Heracles
Deivid, Renan Foguinho, Ronaldinho Gaucho, Elias
Nene, Fernandao
Titel: Re: Der Baske scheitert an Juventus Turin!
Beitrag von: Der Baske am 27.Januar 2013, 22:24:48
Große Trauer und trotzdem großer Stolz bei Atletico Paranaense.
Wenn ihr glaub Bayern gegen ManU damals wäre bitter gewesen.............darüber kann ich nur lachen  :'( :'(
Wer dachte, dass unser Finale gegen Sao Paulo in der Copa Libertadores schon ein Knüller war, der wird sich jetzt getäuscht sehen.


60,000 Zuschauer waren beim Weltpokal Finale.

Spielverlauf:


In der ersten Hälfte war es ein taktisches Abtasten, ich spielte ein kleines bisserl anders als sonst. Da RV Raul vom letzten Spiel platt war, spielte er nicht auf Angriff, sondern Automatisch.
Da mit Fernandao nur noch eine echte Spitze übrig war und der gute 1,92 Meter groß ist, fungierte er als Zielspieler.
Sonst war alles gleich.

44. Minute: Heracles sieht Gelb.

Halbzeit 2:

57. Minute: Elias sieht auch Gelb
58. Minute: Raul mit einem Eigentor nach einer Flanke von Juve. 0:1

Dann wurde es schlimm, denn ich konnte nicht mehr in meine Taktik, der Button reagierte einfach nicht mehr. Wechseln konnte ich auch nicht. Das ging bis zum Schlusspfiff so. Ich hätte gute Lust das Spiel aufgrund dieses Bugs zu wiederholen, werde es aber nicht tun, da es mir wohl dadurch gänzlich den Spielspass rauben würde. So ist wenigstens ein Euch zeige ichs-Ehrgeiz da.
Also weiter im Spielverlauf, denn jetzt wurde es irre.
82. Minute: Gelb für Deivid

91. Minute: Während ich im Chat White mein Leid klage dass ich nicht auf die Taktik zugreifen kann erzielt IV Manoel nach einer Ecke von Ronaldinho das 1:1. Ich rechne fest mit der Verlängerung und der Hoffnung auf Taktik-Zugriff.
92. Minute: White bekommt von mir die Nachricht, dass es völlig egal sein mit dem Taktikbutton, denn just in diesem Moment erzielt Nene für uns das 2:1. Ein Schuss in die kurze Ecke.
93. Minute: Vucinic setzt sich auf dem rechten Flügel durch und überlobbt Renan Rocha, 2:2. Fassungslosigkeit.

Nun Verlängerung. Endlich kann ich auf das Taktikfeld und jetzt kann ich auch endlich wechseln. Es gehen alle Gelb belasteten Spieler runter, 3 Mann.


105+1. Minute: Ronaldinho muss verletzt raus, ich kann nicht mehr wechseln
106. Minute: Gelb für Arturo Vidal
116. Minute: Flanke von Juve und Vucinic schlittert den Ball zum 3:2 ins Netz!!

Schlusspfiff.



Das ist so dermaßen bitter. Man arbeitet 3 Saisons darauf hin und dann verliert man so.  :'(

(http://www7.pic-upload.de/thumb/27.01.13/eklotcz93abk.png) (http://www.pic-upload.de/view-17898760/Atl--tico-Paranaense---Juventus-Turin_---bersicht---bersicht.png.html)
Titel: Re: Atl. Paranaense, neuer Angriff auf die Weltspitze!
Beitrag von: Der Baske am 28.Januar 2013, 12:17:28
Nach der denkwürdigen Saison und der unglücklichen Finalniederlage gegen Juve bei der Klub-WM, greifen wir voller Enthusiasmus neu an.
Ronaldinho hat seine Karriere beendet und ist künftig im Trainerstab der U20 für die Technik zuständig.

Zunächst zum Kader für unsere 4. Saison.

Wie haben folgende Spieler abgegeben:

- Andres Robles per Leihe zu EC Bahia
- Zezinho per Leihe zu Stade Brest
- Ricardinho hat uns ablösefrei verlassen
- Weitere 2 Dutzend Talente sind ausgeliehen worden

Zugänge:

- Ricardo, kam von einer Leihe von Botafogo zurück und spielt als amtierender U20 Weltmeister eine wichtige Rolle dieses Jahr
- Unserern Nachwuchtorwart Rodolfo (war auch verliehen) habe ich als Torwart Nummer 3 mit aufgenommen.

Ansonsten keinerlei Neuzugänge, da auf dem Markt einfach nichts gescheites ist, was ich mir auch noch leisten könnte. Das was ich mir leisten kann, bringt uns nicht weiter.
Sehr enttäuschend ist die Entwicklung von Stürmer Caballero. Der hat sich in 12 Monaten nicht die Bohne verbessert, im Gegenteil, nach seiner Verletzung ist er sogar noch schlechter. Da habe ich mir viel mehr erhofft. Er ist zur Leihe ausgeschrieben.


Dieses Jahr gabs auch kein einziges Freundschaftsspiel, dafür nutze ich die Staatsmeisterschaft. Das Risiko von Verletzungen ist mir aktuell zu groß. Leider hat sich dann ausgerechnet Jahrhunderttalent Federico Delvalle in der Staatsmeisterschaft verletzt und fällt wochenlang aus.
In besagtem Wettbewerb spielen meine Jungs so wie es sein soll alles an die Wand, auch Parana Clube und der FC Coritiba hatten das Nachsehen.
Nach 8 Spielen sind wir locker vorne.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/28.01.13/ipxp2e4rh5gw.png) (http://www.pic-upload.de/view-17902785/Braziliaans-Staatskampioenschap--Paran---_---berblick---bersicht.png.html)




Die Gruppen der Copa Libertadores 2015.


Gruppe A:

- Atletico Paranaense (Titelverteidiger)
- La Equidad (COL)
- Clube Libertad (PAR)
- CD Los Millonarios (COL)

Gruppe B: Die absolute Todesgruppe

- CD Independiente Avellandeda (ARG)
- Boca Juniors (ARG)
- Penarol Montevideo (URU)
- Corinthians Sao Paulo (BRA)

Gruppe C:

- Clube America (MEX)
- Clube Bolivar (Bolivien)
- Atletico Nacional (COL)
- Deportivo Quito (ECU)

Gruppe D:

- Universidad de Chile (CHI)
- San Martin de Porras (PER)
- Guaros de Lara (VEN)
- EC Bahia (BRA).................dorthin haben wir ja Andres Robles verliehen. Die sind auch amtierender Sieger der Copa Sudamericana. Krasse Entwicklung!

Gruppe E:

- Gimnasia y Esgrima de la Plata (ARG).....nachdem sie bei Spielstart noch Zweitligist waren ist das eine beachtliche Leistung
- SE Palmeiras (BRA)
- Clube Nacional (URU)
- Barcelona SC (ECU)

Gruppe F:

- Colon Santa Fe (ARG)
- Universidad Catolica (CHI)
- Sao Paulo FC (BRA)
- Oriente Petrolero (BOL)

Gruppe G:

- Real Garcilaso (PER)
- Real Esppor (VEN)
- Clube Guarani (PAR)
- Defensor Sporting (URU)

Gruppe H:

- Colo Colo (CHI)
- Club Huracan (ARG)............für die gilt das gleiche wie für Gimnasia Esgrima de la Plata
- CD Leon (MEX)
- LDU Quito (ECU)


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abschließend in diesem Post möchte ich mal die Auszeichnungen und relevanten Titelträger der letzen 3 Spielzeiten posten.


Als erstes die Meister der einzelnen Länder:

Brasilien:
2012   FC Santos
2013   Atletico Paranaense
2014   Sao Paulo FC

Argentinien: Zwei Meisterschaften pro Kalenderjahr
2012   Arsenal Sarandi / Boca Juniors
2013   CA Tigre / CA Independiente
2014   CA Independiente / Gimnasia Esgrima de la Plata

Uruguay:
2012   Club Nacional
2013   Montevideo Wanderes
2014   Penarol Montevideo

Chile: Zwei Meisterschaften pro Kalenderjahr
2012   Universidad de Chile / Universidad Catolica
2013   2x Universidad Catolica
2014   Colo Colo / Universidad de Chile

Paraguay: Zwei Meisterschaften im Kalenderjahr
2012   Cerro Porteno / Clube Guarani
2013   2x Clube Olimpia
2014   2x Clube Guarani

Kolumbien: Zwei Meisterschaften im Kalenderjahr
2012   2x Atletico Nacional
2013   2x Once Caldas
2014   2x Atletico Nacional

Ecuador:
2012   LDU Quito
2013   LDU Quito
2014   LDU Quito

Mexiko: Zwei Meisterschaften im Kalenderjahr
2012   Santos Laguna / Clube America
2013   Santos Laguna / Deportivo Guadalajara
2014   2x Tijuana

Peru:
2012   Alianza Lima
2013   San Martin de Porras
2014   Real Garcilaso

Venezuela:
2012   Guaros de Lara
2013   Mineros de Guayana
2014   Real Esppor

Bolivien:
2012   The Strongest
2013   Oriente Petrolero
2014   Clube Bolivar


-------------------------------------------------------------

Klub-WM:
2012   FC Chelsea
2013   FC Chelsea
2014   Juventus Turin

Copa Libertadores:
2012   Corinthians Sao Paulo
2013   Sao Paulo FC
2014   Atletico Parananese

Champions League:
2012   FC Chelsea
2013   FC Chelsea
2014   Juventus Turin

Europa League:
2012   Atletico Madrid
2013   SSC Napoli
2014   Manchester City


Weltmeister 2014 wurde die Elfenbeinküste !!!

Sieger der U20 WM wurde Brasilien mit 3 Spielern von uns. Ricardo, Geovane, Marcos Guilherme.
U21 Europameister wurde Deutschland 2013.

Next Gen Series:
2013   Aston Villa
2014   FC Chelsea

U19-EM:
2013   Deutschland
2014   England

Copa America für U20:
2013   Brasilien
2015   Brasilien


Copa Sudamericana:
2012   Cruzeiro Belo Horizonte
2013   Atletico Mineiro
2014   EC Bahia

Copa Libertadores für U20:
2012   River Plate
2013   Velez Sarsfield
2014   Boca Juniors

Gewinner Africa Cup:
2013   Elfenbeinküste
2015   Senegal
Titel: Re: Atl. Paranaense unterstreicht Ambitionen!
Beitrag von: Der Baske am 28.Januar 2013, 18:29:54
Doch der Reihe nach.

Zunächst möchte ich über Transferaktivitäten sprechen.
Eigtl wollten wir auf dem Markt nichts machen, doch wir mussten die Gunst der Stunde nutzen.

Es gab zwei Positionen für die ich Optimierungsbedarf sah.
- Rechtsverteidigung
- Torjäger


Auf dem Markt war zwar auch ein Luis Gustavo, aber der war nicht zu bezahlen vom Gehalt her.
Leute wie Carlos Eduardo, Raffael und Sammir hätten mich nicht weiter gebracht. Allerdings gab es da einen Wahnsinn wie damals mit Ronaldinho.
Gino Peruzzi von Velez Sarsfield. Fussballfachleute wissen, dass ist ein Megatalent auf dem Rechtsverteidiger Posten.
Wir wurden uns einig über eine Ablösesumme von 7,25 Millionen. Alles war unterschriftsreif. Was macht der Trottel dann...........er wechselt kurzerhand zu SE Palmeiras. Dankeschön  :-\

Okay, fokusierung auf einen Stürmer. Es gibt 4 Alternativen.
- Raffael
- Ciro
- Romarinho
- Dentinho

Raffael mag ich nicht und er wäre auch keine deutliche Verstärkung.
Ciro wollte ich, doch der will zu viel Gehalt, zwar noch im Budget, aber da stimmen dann Preis Leistung in meinen Augen nicht.
Dentinho wollte ich unbedingt, doch der Fredi wechselte lieber zurück zu Corinthians. Okay nachvollziehbar.
Das war in Ordnung, denn so war der Weg frei für meinen neuen Bomben Stürmerstar Romarinho.

Er kostet uns 3 Mio. Gehalt von weniger als 1 Mio, so muss dass sein.
In seinem ersten Spiel gewinnen wir 9:0 und er glänzt mit 3 Treffern. Stark!

Seither bildet er ein Zauberdreieck mit Nene und Delvalle.
Und überhaupt spielt die Mannschaft so stark wie noch nie. Seit 3,5 Jahren gehen wir nun gemeinsame Wege, doch so viel Vertrauen in ihre Fähigkeiten hatte ich bisher noch nie.

Ein weiterer Transfer war, dass wir IV Bruno Costa abgegeben haben. Da herrscht einfach ein Überangebot.

-------------------------------------------

Staatsmeisterschaft:

In 22 Spielen schossen die Verrückten 81 Tore und kassierten gerade mal 6. Keine Niederlage und nur ein Remis, den Rest gewonnen. Unter anderem kein einziges Gegentor gegen die starken Parana Clube und FC Coritiba.

Hier die Tabellen der Hinrunde, der Rückrunde und Gesamt

(http://www10.pic-upload.de/thumb/28.01.13/3di1nk199ljz.png) (http://www.pic-upload.de/view-17907780/offen.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/28.01.13/38oqfvn73cw.png) (http://www.pic-upload.de/view-17907784/zu.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/28.01.13/c91ctziy7su5.png) (http://www.pic-upload.de/view-17907783/total.png.html)


-------------------------------------------------

Copa Libertadores:

Absolut überragende Vorstellung meiner Jungs in diesem Wettbewerb.
Gruppe dominiert, Clube Nacional Montevideo im Achtelfinale lächerlich gemacht und nun Erwartung der Boca Juniors.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/28.01.13/yt5koenouwtm.png) (http://www.pic-upload.de/view-17907779/gruppe.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/28.01.13/dssl5kj31eu.png) (http://www.pic-upload.de/view-17907778/achtel.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/28.01.13/pkc1e9cn7gb5.png) (http://www.pic-upload.de/view-17907785/vf.png.html)


Die Mannschaft hat nur das eine Ziel, genau wie ich. Rache bei der Klub-WM, da müssen wir hin. Am besten und liebsten wieder gegen Juve. Deren Kabinenmusik dann bereits vorbestimmt ist.


http://www.youtube.com/watch?v=R3rnxQBizoU


Blöd nur, dass der FC Sao Paulo auch schon wieder in übertriebener Form ist. Die haben bisher alle Spiele gewonnen und sich im Mittelfeld mit 3 sau starken Brasilianern verstärkt.
- Fernando (DM)
- Luiz Antonio (ZM)
- Diego Souza (ZOM)

Auch Bahia macht mir so ein bisserl Sorgen. Die hauen da auch alles weg. Die haben nicht nur von mir Andres Robles geliehen, sondern auch vor einigen Wochen ein Super Newgen IV Paulo Cesar gekauft. Dazu haben sie mit Luiz Carlos den bisherigen Führenden der Torjägerliste in der Copa Libertadores.

Bei unserem Gegner Boca Juniors werden wir uns ganz warm anziehen müssen, die haben sich nicht nur in der Todesgruppe durchgesetzt, sondern auch noch die Corinthians im Achtelfinale geschlagen. Sie haben mit Mauro Cetto in den letzten Jahren zwar nur einen großen Transfer getätigt, aber die talentierten Paredes & Co sind zu super Spielern herangereift.

Na ja, ich vertraue nach wie vor aufs gleiche System und habe in dieser Spielzeit zum ersten Mal den Luxus auch mal ne starke B-Elf spielen zu lassen.
Nach den beiden Spielen gegen Boca startet auch die Serie A endlich. Irgendwie muss man Sao Paulo doch enttrohnen können.

Ich schalte ne Umfrage die Copa Libertadores und den künftigen Sieger betreffend.
Titel: Re: Atl. Paranaense, erneuter Angriff auf die Weltspitze!
Beitrag von: Der Baske am 28.Januar 2013, 19:47:24
Ein Wahnsinn jagt den nächsten.

Hinspiel im Viertelfinale bei den Boca Juniors. Die Gastgeber gingen mit 1:0 nach wenigen Minuten in Führung. Danach dachte ich dass wir großes Glück brauchen werden um eine gute Basis fürs Rückspiel zu schaffen.
Doch dann drehten meine Leute auf. Eine halbe Stunde nach dem Rückstand führten wir 4:1  !!!

Danach beging ich den taktischen Fehler und stellte nicht auf Ergebnis halten um, sondern lies die Taktik unverändert. Boca kam nochmal ran und am Ende stand es 4:3 für uns. Trotzdem eine super Ausgangslage. Mit so einem Triumph dort hätte ich nie gerechnet. In der Statistik sieht man jedoch, wie sehr wir Boca im Bombonera tatsächlich vorgeführt haben. Und Neuzugang Romarinho wurde zum Helden.


(http://www7.pic-upload.de/thumb/28.01.13/8wogcom72uls.png) (http://www.pic-upload.de/view-17909093/Boca-Juniors---Atl--tico-Paranaense_---bersicht---bersicht.png.html)


Im Rückspiel galt es nun alles klar zu machen und auch daran liesen wir nie einen Zweifel aufkommen. Delvalle tritt einen Freistoß genau auf den Kopf von Bruno Pires, Tor! 1:0 Führung
10 Minuten vor Schluss wechselte ich Taiberson ein, der zuvor 6 Wochen verletzt war. Und promt trifft der in der Nachspielzeit zum 2:0. Verrückt und tragisch dabei ist nur, dass er sich einen Tag später wieder für 5 Wochen verletzte. Oh mein Gott! Das ist wahrlich nicht seine Saison, dabei lag mein Sturmfokus in der Planung komplett auf ihm. Gut das Romarinho da ist.

Das ist zwar alles schön und gut soweit, aber jetzt haltet euch fest. Gegner im Halbfinale ist niemand geringeres als..................................
ja, der FC Sao Paulo, Hilfe!

In der Liga starteten wir eben gegen Botafogo.
Sehr erfreut war ich nicht, zwar spielten wir 0:0 und hatten die klareren Chancen, aber Botafogo hatte 56& Ballbesitz bei mir daheim. Ich glaube es hakt.
Jetzt fahren wir erstmal nach Rio zum Auswärtsspiel bei Fluminense.
Titel: Re: Delvalle zeigt, dass er der neue Weltstar ist!
Beitrag von: Der Baske am 28.Januar 2013, 20:33:38
Welch ein Wahnsinn.

Nach dem mageren Ligastart (0:0 daheim gegen Botafogo) spielt sich die Truppe jetzt wohl in einen Rausch.
Zunächst gabs Auswärts ein 3:1 über Fluminense. Sehr stark!

Doch dann wartete ja noch das Duell im Halbfinal-Hinspiel der Copa Libertadores gegen den FC Sao Paulo, auch daheim.
Peinlich war es vor dem Spiel, als ich feststellen musste, dass der Vertrag von TW Nummer 2 Weverton auslief und er wortlos zu Fluminense wechselte. Jetzt habe ich in der Copa keinen zweiten TW nominiert, das wird wage. Für die Liga bin ich jetzt am Scouten wer von den Vereinslosen was taugt. Na ja, in der Copa sind es nur noch zwei Spiele und eins von Bedeutung. Aber das wisst ihr dann einige Zeilen später.

Denn wie gesagt spielten wir dahim das Hinspiel gegen Sao Paulo.

Über 38,000 Leute waren in unserem Stadion.

Aufstellungen

Atl. Paranaense:

Renan Rocha
Manoel, Bruno Pires, Heracles, Danilo Silva
Deivid, Derley, Renen Foguinho, Delvalle
Nene, Romarinho


Sao Paulo FC:

Marcelo Lomba
Cortez, Rhodolfo, Rafael Toloi, Diego Renan
Casemiro, Ze Vitor, Ganso, Caceres
Diego Souza, Elekson



Spielverlauf:

13. Minute, Federico Delvalle mit dem 1:0 für uns
22. Minute, Federico Delvalle mit dem 2:0 für uns
39. Minute, Cortez sieht glatt Rot, nachdem er Delvalle übel von hinten umgemäht hat.  :laugh:

HZ

52. Minute, Kapitän Manoel muss verletzt vom Platz und wird von Antonio Carlos ersetzt
63. Minute, Federico Delvalle mit dem 3:0 für uns.

Wow, Wow, Wow! Eine Mannschaft mit Traumcharakter.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/28.01.13/3lccyzbupcga.png) (http://www.pic-upload.de/view-17910152/Atl--tico-Paranaense---FC-S--o-Paulo_---bersicht---bersicht.png.html)


Im anderen HF hat Clube America daheim gegen SE Palmeiras gewonnen. Wer wird wohl mein Finalgegner? Ja, von unserer Finalteilnahme gehe ich nach diesem Super-Sieg fest aus.

------------------------------------------------------------------------------

Randnotiz:

Heracles und Manoel sind für die Copa America von Mano Menezes nominiert, allerdings ist jetzt fraglich ob Manoel fit wird.
Titel: Re: Atl. Paranaense, Finaleinzug trotz Niederlage!
Beitrag von: Der Baske am 28.Januar 2013, 21:16:55
In der Liga gabs ein 0:0 Auswärts bei Figueirense.
Doch viel wichtiger war der Einzug ins Finale der Copa Libertadores, nach dem 3:0 Hinspielsieg für uns.

Es lief fast die komplette B-Elf auf, nur Torwart Renan Rocha und Renan Foguinho aus der Stammelf spielten.
So fügte uns der FC Sao Paulo die erste Niederlage im 37. Pflichtspiel dieses Kalenderjahres zu.
Damit kann ich super leben.

Im Finale treffen wir nun auf SE Palmeiras, diese mussten gegen Clube America ins Elfmeterschiessen. Das wird ein Aufeinandertreffen mit Gino Peruzzi, mit dem wir noch ein Hünchen zu rupfen haben, ihr wisst Bescheid.


In einer Woche spielen wir zunächst bei denen  und eine Woche später bei uns daheim. Bitte bitte, drückt den Jungs und mir die Daumen. Wir müssen zur Klub-WM, unbedingt.


Nun aber erstmal in der Liga gegen Bahia und Andres Robles. Gute Vorbereitung, denn auf die treffe ich in einigen Wochen wieder, und zwar in der Recopa Sudamerica.
Das ist Sieger Copa Libertadores gegen Sieger Copa Sudamericana.
Titel: Re: Atl. Paranaense, erneuter Angriff auf die Weltspitze!
Beitrag von: Jeckoy am 28.Januar 2013, 21:24:54
Respekt für das Tempo was du hier hinlegst. :D
Du schaffst das mit der CL&Klub-WM schon.
Titel: Re: Atl. Paranaense, erneuter Angriff auf die Weltspitze!
Beitrag von: Der Baske am 28.Januar 2013, 21:59:52
Final Hinspiel in der Copa Libertadores 2015

                                                                                                     (http://www10.pic-upload.de/28.01.13/lumqq4jcfiq.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-17910838/copalibertadores2011.jpg.html)




                                                                                               (http://www7.pic-upload.de/28.01.13/aqkjjfa58tb.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-17910844/Apresentacao-Atletico-PR-Palmeiras_LANIMA20110906_0065_26.jpg.html)


Man muss wissen, uns fehlen zig Leute aufgrund von Verletzungen, die Liste ist sehr lang
- Zweiter TW fehlanzeige
- Manoel (Kapitän, Nationalspieler und Stammspieler in der IV)
- Bruno Pires (Stamminnenverteidiger)
- Deivid (Nationalspieler und Stammspieler im Mittelfeld)
- Renan Foguinho (Stammspieler im Mittelfeld)
- Taiberson (Stamm Torjäger und im erweiterten Kreis der Selecao mittlerweile)
- Renato Chaves, Rodolfo, Bruno Fuso (alle nicht rechtzeitig nominiert)

Das heisst, die halbe Stammelf fehlt. Aber gut, das ist der Tribut eines Finals.


Ort: Arena de Baxaida am 17. Juni 2015

                                                                                                                 (http://www7.pic-upload.de/28.01.13/h69xu6hnenj9.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-17910951/arena-baixada-atletico-curitiba.jpg.html)

Aufstellungen:



Atletico Paranaense:

Renan Rocha
Antonio Carlos, Heracles, Danilo Silva, Renato Chaves
Derley, Morais, Delvalle, Ricardo (der 18-jährige muss heute zeigen dass er als Balleroberer fungieren kann bei so einer wichtien Partie)
Romarinho, Nene

Bank: Caballero, Marcao, Elias, Felipe, Raul, Pedro Botelho, Manoel (nicht fit, aber als mentale Stütze)

Trainer: Der Baske
------------------------------

SE Palmeiras:

Deola
Rodrigo Moledo, Vergini, Henrique
Juninho, Lenon, Ayrton, Cirigliano, Marcio Araujo
Roger, Luan

Bank: Bruno, Gustavo, Juninho, Gino Peruzzi, Vinicius, Luccas Claro, Rolando Conceicao

Trainer: Gilson Kleina
Titel: Re: Atl. Paranaense, erneuter Angriff auf die Weltspitze!
Beitrag von: Der Baske am 28.Januar 2013, 22:28:50
Schockierende Heimniederlage in Final-Hinspiel.

Ja, was soll man dazu sagen. Okay, es fehlten 5 Stammspieler, aber ich rechnete trotzdem mit einem Sieg. Palmeiras ging durch Luan in Führung, doch wir konnten durch einen Weltklasse-Freistoß von Delvalle ausgleichen. In der Nachspielzeit jedoch, kassierten wir den entscheidenden Gegentreffer. Ausgerechnet vorbereitet durch Gino Peruzzi.
Der Fussball ist verrückt.
Im Rückspiel fehlt der zum Glück. Aber viel Hoffnung habe ich Auswärts nicht.

Gleich darauf mussten wir in der Liga Auswärts beim FC Sao Paulo ran und die nahmen Revanche für die Copa. 1:0 gewannen sie gegen uns durch eine Bude von Ganso.
Zwei Niederlagen in Folge, komplett ungewohnt und ausgerechnet jetzt vor dem Rückspiel im Copa Finale.

Ich ahne nichts Gutes!
Titel: Re: Atl. Paranaense, Traum erneut geplatzt!
Beitrag von: Der Baske am 28.Januar 2013, 22:52:01
Wer in zwei Spielen gegen uns die Oberhand behält, hat es halt einfach verdient zur Klub-WM zu fahren.
SE Palmeiras ist der neue Gewinner der Copa Libertadores. Das Rückspiel hatte es tortzdem in sich und um ein Haar hätten wir es gepackt.

Vorab nochmal das Hinspiel als Screen

(http://www10.pic-upload.de/thumb/28.01.13/d3nrmlklj1f.png) (http://www.pic-upload.de/view-17911782/Atl--tico-Paranaense---SE-Palmeiras_---bersicht---bersicht.png.html)


Rückspiel:

                                                                                                                          (http://www7.pic-upload.de/28.01.13/ne6znr4ki6i.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-17911788/PAL-X-CAP.jpg.html)




Ort: Arena Palestra Italia, 45000 Zuschauer, ausverkauft. Im Hinpspiel waren über 41.000 da.

Aufstellungen:

Palmeiras:

Deola
Vergini, Henrique, Rodrigo Moledo
Marcio Araujo, Lenon, 2x Juninho, Cirigliano
Luan, Roger


Atl. Paranaense:

Renan Rocha
Antonio Carlos, Bruno Pires, Pedro Botelho, Danilo Silva
Derley, Delvalle, Cleberson, Deivid
Romarinho, Nene



Spielverlauf: Also im Prinzip habe ich es ständig mit irgendwelchen absolut heftigen Spielverläufen zu tun in den entscheidenden Spielen


11. Minute, Derley erzielt den Führungstreffer für uns
21. Minute, Vergini köpft den Ausgleich
29. Minute, Bruno Pires köft die Führung für uns 2:1

HZ

63. Minute, Lenon erzielt den Ausgleich
zwischendurch kassierten die noch 2 Gelbe.


(http://www10.pic-upload.de/thumb/28.01.13/m4q7ufmgal4.png) (http://www.pic-upload.de/view-17911901/SE-Palmeiras---Atl--tico-Paranaense_---bersicht---bersicht.png.html)

Letztlich konnten wir denen keins mehr reinjagen, dass wäre dann die Titelverteidigung gewesen.
Jetzt gilt der Liga die volle Aufmerksamkeit und am Ende er Saison haben meine Jungs ne Woche mehr Urlaub.

Trotzdem ist es wie ein Fluch. Die Frage lautet wann holt der Baske mit Atletico Paranaense endlich den Weltpokal??
Titel: Re: Der Baske und seine Mission
Beitrag von: Der Baske am 29.Januar 2013, 12:56:45
Wer die letzten Seiten verfolgt hat, weiss welcher Wahnsinn sich hier in Südamerika ereignet hat, deshalb gehe ich darauf gar nicht mehr groß ein.

Es gilt den Blick nach vorne zu richten und das Große Übergeordnete erst einmal hinten anzustellen. Wir gucken von Spiel zu Spiel, *5 Euro ins Phrasenschwein werf*

Im unserem Kader gab es ein paar wenige Änderungen.
Torwart Weverton hat uns ablösefrei verlassen.
Stürmer Pablo, der von einer Leihe zurück kam und eigtl ein sehr starker Stürmer ist der sofort spielen könnte, wurde von mir verkauft. 3,8 Mio überwiesen von Dnipro Dnipropetrowsk.
Torwart Rodolfo habe ich an EC Bahia ausgeliehen, dort trifft er auf Andres Robles.

Da der Vertrag von Pedro Botelho in wenigen Wochen ausläuft und Heracles derzeit mit der Selecao bei der Copa America ist, bleibt Guilherme Batata im Kader und wird nicht wieder ausgeliehen. Ansonsten droht ein Engpass auf der LV Position.
Als Ersatztorwart kam Bruno Fuso, zuletzt vereinslos, vorher jedoch unter anderem bei Nautico, Ponte Preta und Atl. Mineiro. Solider Ersatzmann.
Romarinho ist ja bekannt soweit, dazu nichts mehr.

Ende Dezember laufen drei weitere Verträge aus (Antonio Carlos, Nene und Fernandao). Keiner davon wird verlängert!

------------------------------------------------------------------------------


Heracles sticht bei Copa America heraus!


(http://www10.pic-upload.de/thumb/29.01.13/glrveqaj5h95.png) (http://www.pic-upload.de/view-17915300/Colombia---Brazili--_---bersicht---bersicht.png.html)

Gleich im ersten Gruppenspiel bekam unser LV die zweitbeste Note der Selecao und spielte durch.  Manoel hingegen kann sich derzeit nicht gegen Dede und Thiago Silva durchsetzen. Wäre auch vermessen zu glauben er würde es jemals! Sobald sich einer verletzt, schlägt seine Stunde, oder einer von denen ist gesperrt.
Das Heracles spielt ist für mich eh schwer zu begreifen, gibt es doch einen Marcelo von Real. Mano Menezes stellt wohl wirklich nach Form und Leistung auf.

-----------------------------------------------------------------------

In der Liga ist es wie auch letzte Saison. Erst fast auf einem Abstiegsplatz, aber sobald die Doppelbelastung weg ist, gehts steil nach oben.
Ich poste die Screenshots der einzelnen Spiele hier, damit Interessierte die Entwicklung verfolgen können.

Seit dem verlorenen Finale in der Copa Libertadores haben wir in 5 Ligaspielen 4x gewonnen und einmal Remis gespielt. 4x zu Null und beim Remis das Gegentor bekommen. Wieder ein Hinweis darauf dass ich an meiner Taktik nichts, aber auch wirklich gar nichts ändern sollte. Wie spielen sie nun seit fast 4 Jahren so durch.
Und die letzten Gegner waren wahrlich kein Fallobst.
- Corinthians
- Flamengo
- Atl. Mineiro
- EC Vitoria
- Goias EC

Als nächstes haben wir zwei Heimspiele, erst gegen SC Internacional und dann ist Judgement Day gegen SE Palmeiras. Rechnung begleichen und so. Danach zweimal Auswärts, Cruzeiro und Gremio. Also sehr hartes Programm. Doch es gibt meines Erachtens nach in keiner anderen Liga der Welt so viele gleichwertige Gegner wie in Brasilien. Vllt noch in Argentinien.
14 starke Gegner gibt es hier, der Rest ist so lala. Eine solche Ansammlung wüsste ich sonst nirgends.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/29.01.13/pqv2klhv4na5.png) (http://www.pic-upload.de/view-17915464/Atl--tico-Paranaense---Atl--tico-Mineiro_---bersicht---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/29.01.13/rpxgpkvdjg1y.png) (http://www.pic-upload.de/view-17915465/Atl--tico-Paranaense---Corinthians-S--o-Paulo_---bersicht---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/29.01.13/i2nudsnv6gze.png) (http://www.pic-upload.de/view-17915466/Atl--tico-Paranaense---CR-Flamengo_---bersicht---bersicht.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/29.01.13/ikpg4fj9kuuc.png) (http://www.pic-upload.de/view-17915469/Atl--tico-Paranaense---Goi--s-EC_---bersicht---bersicht.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/29.01.13/58i5bmshejz8.png) (http://www.pic-upload.de/view-17915470/EC-Vit--ria---Atl--tico-Paranaense_---bersicht---bersicht.png.html)


---------------------------------------------------


Weitere Ereignisse:

- In 3 Wochen beginnt die U20 WM 2015, ein paar meiner Jungs werden sicher dabei sein.
- Die U20 Junioren der Boca Juniors haben den Titel bei der Copa Libertadores Sub20 erfolgreich verteidigt.
- Es stinkt mir ein bisserl, dass ich vor 3 Jahren nicht Jua Sanchez Mino unter Vertrag genommen habe, als er mir von Boca angeboten wurde. Denn mittlerweile wechselte er zu Middlesborough und letztes Jahr für 15 Mio nach Blackburn. Obendrein kann der jetzt auch richtig was. Tja, Pech gehabt

-------------------------------------------------------------------------------

Gewählte Dream-Teams der Copa Libertadores der letzten 3 Jahre.

2013:

Tor:
Denis (Sao Paulo FC)

Abwehr:
Rafael Toloi, Diego Renan, Cortez, Rhodolfo (alle Sao Paulo FC)

Mittelfeld:
Ganso, Jadson (beide Sao Paulo FC), Gonzalo Fierro (Colo Colo), Damian Escudero (Boca

Sturm:
Blandi (Boca Juniors), Neymar (FC Santos)

--------

2014:

Tor:
Denis (Sao Paulo FC)

Abwehr:
Cortez, Rhodolfo, Douglas (alle Sao Paulo FC), Manoel (Atl. Paranaense)

Mittelfeld:
Ganso, Claudemir (beide Sao Paulo FC), Damian Escudero, Ledesma (beide Boca Juniors)

Sturm:
Heber (Vasco da Gama), Osvaldo (Sao Paulo FC)

-----------------

2015:

Tor:
Renan Rocha (Atl. Paranaense)

Abwehr:
Vergini, Ayrton, Juninho (alle Palmeiras), Rhodolfo (Sao Paulo FC)

Mittelfeld:
Deivid (Atletico Paranaense), Marcio Araujo (Palmeiras), Bustos (CA Huracan), Mendoza (Clube Guarani)

Sturm:
Elekson (Sao Paulo FC), Ze Carlos (EC Bahia)



Das bedeutet, dass IV Rhodolfo von Sao Paulo der konstanteste Spieler in Südamerika ist. Die Partizipationen:
3x Rhodolfo
2x Cortez, Denis, Ganso, Escudero

-------------------------



Bester Spieler der Copa Libertadores:


2013 Neymar
2014 Douglas
2015 Elekson


-------------------------
Titel: Re: Der Baske und seine Mission!
Beitrag von: Der Baske am 29.Januar 2013, 16:42:44
Liga

FC Santos beendet Serie von Atl. Paranaense


Nach 12 Spielen ohne Niederlage kam es zum Duell 1. (FC Santos) gegen 2. (Atl. Paranaense) und zwar bei uns daheim.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/29.01.13/j65j8r12h2pv.png) (http://www.pic-upload.de/view-17917974/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)


Wir verloren etwas unglücklich mit 1:2, aber die Saison ist noch lange und es zählt eh für den Vorstand nur die Quali für die Copa Libertadores. So ist alles zwischen Platz 1 und 4 für mich in Ordnung.
Die aktuelle Tabelle

(http://www10.pic-upload.de/thumb/29.01.13/xavf845cc8k1.png) (http://www.pic-upload.de/view-17917973/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)


----------------------------------------------

Copa America


Brasilein wurde nur Zweiter, da es im Finale eine Niederlage gegen Argentinien gab.
Meine Spieler Manoel und Heracles spielten jedoch sowohl im Halbfinale als auch im Endspiel

(http://www7.pic-upload.de/thumb/29.01.13/j65j8r12h2pv.png) (http://www.pic-upload.de/view-17917974/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)

--------------------------------------------

Heracles ist auch schon das Stichwort.
Um ein Haar hätte ich ihn an Flamengo oder die Corinthians verloren, die schon mit ihm in Verhandlungen standen. Er hatte als ehemaliger Jugendspieler von uns noch einen Vertrag mit einer fixen Ablösesumme von 6 Mio  :laugh:
In letzter Sekunde eben noch den Vertrag verlängert, puh!

Ferner haben wir einen neuen Stürmer verpflichtet. Sein Name ist Flavio Augusto und er ist 17. Abgebender Verein ist der FC Sao Paulo. Ein strategischer Transfer, denn für mich sieht er aus wie ein Bomben-Talent und die brauchen nicht noch mehr Super Stars. Schlappe 3 Mio wollten sie. Bitteschön

(click to show/hide)



Weitere wichtige Transfers in Brasil, und Achtung da ist eine Bombe dabei!


- Hernan Barcos von Palmeiras zu Internacional
- Raul Iberbia von Estudiantes zu Internacional

- Rodrigo Battaglia von Botafogo zu Cruzeiro

- Leo Botatini (Brasilianischer Newgen) von Juventus Turin zum FC Santos
- Willian Jose von Sao Paulo zum FC Santos
- Tinga von Atl. Mineiro zum FC Santos
- Gum von Fluminense zum FC Santos
Das erklärt warum die auf einmal wieder so stark sind.

- Paolo Goltz von Internacional zu Fluminense

- Leandro Amaro von Palmeiras zu Coritiba

- Jobson von Botafogo zu EC Vitoria
- Ciro von Fluminense zu EC Vitoria

- Valmir Lucas von Goias zu Vasco
- Cauteruccio von Quilmes zu Vasco
- Edson Ramos von Palmeiras zu Vasco
- Helton von Porto zu Vasco

- Clemente Rodriguez von Boca zu Flamengo
- Guido Pizarro von Atl. Mineiro zu Flamengo
- Naldo von Corinthians zu Flamengo
- Dodo von AS Rom zu Flamengo
- Ze Eduardo von FC Genua zu Flamengo

- Lucas Mendes von Olympique Marseille zu Corinthians
- Dani Alves von FC Barcelona zu Corinthians

- Renan von Corinthians zu Ceara
- Maxi Urruti von Newells Old Boys zu Ceara
- Rafael Aguiar von Celta Vigo zu Ceara
- Neto Berola von Atl. Mineiro zu Ceara

- Wellington von Sao Paulo zu Botafogo
- Alex (IV) von Corinthians zu Botafogo
- Nelson Benitez von Figueirense zu Botafogo

- Facundo Parra von Godoy Cruz zu Atl. Mineiro
- Raul Villalba von Coritiba zu Atl. Mineiro
- Diego Tardelli von FC Santos zu Atl. Mineiro (Rückkehr also)
- Rodrigo Caio von Sao Paulo zu Atl. Mineiro
- Miranda von Atl. Madrid zu Atl. Mineiro


Weitere Stars die mittlerweile in Brasilien sind, aber ich noch nicht erwähnte.


FC Santos:
Tobio, Leo Sigali, Wallace, Ari, Joao Pedro

Goias:
Anselmo Ramon

Internacional:
Alanzinho, Betao

Palmeiras:
Vergini, Cirigliano, Gino Peruzzi

Corinthians:
Dentinho, Facundo Ferreyra

Flamengo:
Canteros, Mercado

Vasco:
Renato Caja, Cristian Baroni

Cruzeiro:
Mauricio Pereyra, Prosperi


--------------------------------------------

So, nun steht die Recopa de Sudamerica an. Es geht wie bekannt gegen EC Bahia, die haben so klug eingekauft wie sonst niemand finde ich. Schießlich haben sie auch nur begrenzte Mittel. Toller Klub!
Titel: Re: Der Baske und seine Mission!
Beitrag von: Der Baske am 29.Januar 2013, 19:25:28
Ein paar weitere Spiele sind ins Land gezogen und

Atletico Paranaense gewinnt Recopa de Sudamerica



Finalgegner war der Gewinner der Copa Sudamericana, EC Bahia.
Dieser Verein fasziniert mich, ob seiner Erfolge und seiner Transferpolitik. Aber ich habe ihren Schlüssel geknackt und kenne jetzt ihr Geheimrezept. Doch zunächst zum Spiel.

Im Hinspiel waren wir zwar überlegen, doch kurz vor Schluss kassierten wir den 1:1 Ausgleich von denen. Sie sind so unangenehm zu spielen, wie sonst niemand bislang. Kein Juve, kein Sao Paulo, kein Palmeiras, kein Boca. Einfach niemand.
Das mache ich anhand der Schlüsselszenen und deren Anzahl an Chancen aus. Bin mir sicher das sie ein Dauerrivale werden.

Im Rückspiel bei uns daheim gewannen wir zwar 2:0, aber verdient war das nicht. Ein frühes und ein spätes Tor sorgten für klare Verhältnisse.

=> So, nun aber zu deren Geheimnis.
Bei Spielstart sind sie im hinteren Drittel der Serie A angesiedelt. Keine Besonderheiten im Klub.
Dann haben sie jedoch den vereinslosen technischen Direktor Paulo Angione verpflichtet. Der stand schon oft auf irgendwelchen FM-Seiten als 'Best Free Staff' und so weiter.
Die Transfers sind so dermaßen klug, dass sie von mir sein könnten.  :laugh:

Trainer ist Jorginho, der jahrelang bei SE Palmeiras in allen möglichen Positionen war. 5 Verschiedene.
Ansonsten kenne ich von den Mitarbeitern nur noch den Chef der Jugendentwicklung Aloisio.

Zu einzelnen Transfers von Bahia:

- Andrezinho (vereinsloser LV), super Transfer. Ich kenne ihn noch von meiner Goais-Story und er war mit der Beste dort.
- Leandro Tatu (starkter Stürmer, ehemals Steaua Bukarest)
- Lanzini (grandioses Mittelfeldtalent von River Plate). Verfolger unserer MTF-U20-WM kennen ihn sicher noch.
- IV Titi für 2,9 Mio an Sao Paulo verkauft. Für die oben genannten Zugänge zahlten sie nichts.

In der zweiten Saison folgendes.

- Stürmer Ze Carlos von Galatasaray Istanbul ablösefrei. Der hat total eingeschlagen und wurde Torschützenkönig der Copa Libertadores
- Leandro Amaro von Palmeiras
- Marcelo Lomba für 6,5 Mio an Sao Paulo verkauft.

Dritte Saison war total stark transferiert.

- Für Lomba wurde Vladimir (Ceara) für billgies Geld (1,3 Mio) geholt und überzeugt vollens
- Von uns haben sie TW Rodolfo und Andres Robles geliehen
- Von SC Internacional haben sie IV und Supertalent Paulo Cesar (Kapitän der Brasilianischen U20) für 875 k geholt. Wow!
- Dazu kam noch Fransergio von Coritiba
- Und der Hammer ist jetzt seit ein paar Tagen die Leihe von Ciro Schelski, dem Sturmtalent schlechthin. Ich habe ihn angefleht zu mir zu kommen, er wollte mit mir nicht verhandeln  :o

Der Verein ist einfach top geführt.

------------------------------

U20 WM

Brasilien verliert im Finale gegen Italien. Beteiligt sind zwei meiner Spieler.

------------------------------

Nun zurück zu uns.

Die aktuelle Tabelle

(http://www7.pic-upload.de/thumb/29.01.13/pndekewpery.png) (http://www.pic-upload.de/view-17920832/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht-2.png.html)



Wir haben erfolgreich mit Guilherme Batata (LV und noch talentierter als Heracles) verlängert.
Mein Technischer Direktor hat wieder zwei 4,5 Sterne Talente gekauft.

Was meinen Kader angeht, machen mir ein paar Spieler sorgen. Vereinzelt wollen welche weg (Derley, Paulinho) und zwei Sturmtalente kommen nicht in Tritt.
Caballero war lange verletzt und entwickelte sich ein Jahr nicht weiter. Er trifft zwar regelmäßig, ein Fortschritt ist trotzdem nicht zu sehen. Steht weiter zur Leihe.
Unser tolles Sturmtalent Taiberson hat sich zwar super entwickelt und toll gespielt, seit seiner Verletzung aber, kommt er gar nicht mehr in Fahrt. Mittläufer wäre schon ein Kompliment. Nene merkt man an, dass die Karriere ausklingt, zumindest bei uns ausklingt.
Beim Rest ist alles in Butter. Nächstes Spiel bei Botafogo.
Titel: Re: Der Baske und seine Mission!
Beitrag von: Der Baske am 30.Januar 2013, 11:49:54
Wir haben mittlerweile 30 Spieltage in der Serie A absolviert. Es ist noch nicht abzusehen, ob es am Ende für einen Copa Libertadores Platz reicht, oder ob gar der Titel drin ist.

Die letzten 8 Spiele werden Aufschluss darüber geben, wo die Truppe hin will. Unsere Mission ist noch nicht beendet.
In der Copa do Brasil sind wir so weit gekommen, wie bisher noch nie. Aktuell stehen wir im Viertelfinale gegen Flamengo. In den letzten Jahren war immer vorher Schluss.

Es ist momentan etwas mühsam und eine kurze Krise hatten wir auch (nur 2 Pkt aus 4 Spielen), doch nun greifen wir wieder an. Grund für die Durchhänger ist die permanente Abstellung irgendwelcher Nationalspieler.
- Heracles, Manoel, hin und wieder auch Deivid für Brasilien
- Delvalle, debütierte für Paraguay und spielt dort jetzt immer
- Ricardo und Flavio Augusto für Brasiliens U20

Dazu Sperren und Verletzungen. Da sind wir auch schon beim Thema. Es ist zum Verzweifeln. Ich bekomme Taiberson nicht mehr hin. Der ist ständig verletzt. Ist er wieder fit, werfe ich ihn rein und lasse ihn auch beginnen. Das Ergebnis ist Null Leistung und wenige Tage später ist er wieder verletzt.

Okay, ich habe für so einen Fall mit Flavio Augusto vorgesort, aber Taiberson kommt aus der eigenen Jugend und spielte sonst immer. Totaler Leistungsträger war er vorher. Mich lässt nur hoffen, dass er erst 23 ist. Er soll sich endlich rankämpfen.

Manoel ist mittlerweile fast 20 Mio Euro wert, sau stark.


Aktuelle Tabelle und Verlauf seit Finalniederlage in der Copa Libertadores gegen SE Palmeiras

(http://www7.pic-upload.de/thumb/30.01.13/542qah5bdny4.png) (http://www.pic-upload.de/view-17927917/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/30.01.13/dmxsxeqh9ole.png) (http://www.pic-upload.de/view-17927919/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 30.Januar 2013, 16:48:50
Saisonende in Brasilien


Ganz unten in diesem Post werde ich ein Resume zu den bisherigen 4 Kalenderjahren als Trainer von Atletico Paranaense machen. Ausserdem gibts einen eigenen Abschnitt für das bewunderte Team des EC Bahia.
Doch zunächst möchte ich auf die aktuellen Dinge aufmerksam machen. Wir starten mit der Liga

Dieses Jahr wurde wieder deutlich, dass der FC Sao Paulo wohl wirklich in einer eigenen Liga spielt. Temporär bezwingen wir sie, doch auf lange Sicht hin, macht sich ihr breiter Kader bemerkbar. Okay, wahrscheinlich zähren sie immer noch von den 40 Mio für Lucas im Winter 2013, trotzdem nervt es langsam.

Mit 10 Punkten Vorsprung wurden sie diese Saison Meister, letzte mit 11 Punkten.
Das Vasco da Gama abstieg ist auch heftig.

Hier also die Abschlusstabelle, das wir am Ende Vizemeister wurden, darf ich als sehr glücklich bezeichnen, da Teams wie Santos und Corinthians mehrere Ausrutscher von mir nicht nutzten, sondern selber noch übler auf die Nase flogen. Sonst hätte ich sie auch nicht überholen können.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/30.01.13/c26fdcmv9nn.png) (http://www.pic-upload.de/view-17930782/Abschlusstabelle.png.html)


Interessante Spielerstatistiken:


Bitte auf die Auszeichnungen achten, Nene wurde im letzten Jahr seiner Karriere doch allen Ernstes Mittelfeldspieler des Jahres, Renan Rocha wurde Keeper des Jahres. Das unser RV Danilo Silva auch der beste seiner Position wurde, kann man anhand darauffolgender Screens bestens nachvollziehen.


(http://www7.pic-upload.de/thumb/30.01.13/gtqw1mpso7pe.png) (http://www.pic-upload.de/view-17930862/Auszeichnungen.png.html)


Unser Jahrhundert-Talent aus Paraguay, Federico Delvalle (leider 4 Monate verletzt), wurde Talent des Jahres.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/30.01.13/9lqvhmlemobd.png) (http://www.pic-upload.de/view-17930863/Delvalle.png.html)

Danilo Silva mit Abstand die meisten Dribblings in der Liga.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/30.01.13/w2rpymlr7u17.png) (http://www.pic-upload.de/view-17930865/Dribblings.png.html)

In der Durchschnittswertung musste er sich leider niemand geringerem als Dani Alves von Corinthians geschlagen geben.  :laugh:

(http://www10.pic-upload.de/thumb/30.01.13/iyqlvh7ukl7w.png) (http://www.pic-upload.de/view-17930873/DWertung.png.html)

Renan Rocha steht alle 38 Spiele im Tor und spielt davon 22x zu Null  :o

(http://www10.pic-upload.de/thumb/30.01.13/55zcz5rl7mt3.png) (http://www.pic-upload.de/view-17930874/Zu-Null.png.html)


So viel zur Liga, man merke:  Sao Paulo FC ist Meister, ja man merke

---------------------------------------------------------------

Copa do Brasil

Dort waren wir ungeplant stark. Bis ins Finale drangen wir vor (wie schon 2013), dort jedoch wurden wir wieder vom FC Sao Paulo vorgeführt, wie auch damals. Man merke, Sao Paulo FC gewinnt den Pokal.


(http://www10.pic-upload.de/thumb/30.01.13/ja6ea3qxkwk.png) (http://www.pic-upload.de/view-17931016/Copa-Kia-do-Brasil_---berblick---bersicht.png.html)


Was aber das grandioseste am Pokal war ist, dass ENDLICH Stürmer Taiberson wieder in Form kam durch diesen Wettbewerb. Da ich in der Liga nichts anbrennen lassen wollte, konnte ich ihn aufgrund seiner Formschwäche nicht bringen. Da mir der Pokal nicht sehr wichtig war, durften dort solche Sorgenkinder ran.
Er schoss Flamengo und Goias in Viertel- und Halbfinale fast im Alleingang ab  8), erst Sao Paulo schaffte es ihn zu stoppen. Trotzdem, das gibt Zuversicht.

(click to show/hide)

----------------------------------------------

Natürlich verfolgte ich die Klub-WM aufmerksam.

Dort kam es im Finale zur Paarung
FC Barcelona - SE Palmeiras, mit folgendem Ergenis

(http://www7.pic-upload.de/thumb/30.01.13/dgd8qm5vkkn9.png) (http://www.pic-upload.de/view-17931154/Weltpokal.png.html)

Trotzdem sehr starke Leistung von denen. Allerdings kamen sie mit der Doppelbelastung gar nicht klar, was die Tabelle oben zeigt.

------------------------------------


Die Südamerikanischen Erfolge aus primär Brasilianischer Sicht


Meister Brasilien:

2012   FC Santos
2013   Atletico Paranaense
2014   Sao Paulo FC
2015   Sao Paulo FC

Pokalsieger Brasilien:

2012   Vasco da Gama
2013   Sao Paulo FC
2014   Corinthians Sao Paulo
2015   Sao Paulo FC 

Sieger Copa Libertadores:


2012   Corinthians Sao Paulo
2013   Sao Paulo FC
2014   Atletico Paranaense
2015   SE Palmeiras

Copa Sudamericana:

2012   Cruzeiro Belo Horizonte
2013   Atletico Mineiro
2014   EC Bahia
2015   Fluminense Rio

Recopa de Sudamerica
 
2013   Corinthians Sao Paulo
2014   Atletico Mineiro
2015   Atletico Paranaense


-------------------------------------------------

Sonderthema EC Bahia:

Zur Vorgeschichte habe ich mich in einem der letzten Posts ja schon geäussert.
Dieser poplige Verein hat derart achtbares geschaffen.

2012:
- Platz 13 in der Liga
- Achtelfinale in der Copa do Brasil

2013:
- Platz 13 in der Liga

2014:
- Platz 10 in der Liga
- Gewinner der Copa Sudamericana

2015: Platz 8 in der Liga
- Halbfinale der Copa Sudamericana
- Viertelfinale Copa Libertadores


Hut ab!

-------------------------------------------------------------

Atletico Paranaense, das Resume (bevor es an Jahr 5 geht)


2012:
- Aufstieg in die erste Liga
- Achtelfinale Copa do Brasil, raus gegen Portuguesa
- Gewinn der Staatsmeisterschaft Parana

2013:
- Brasilianischer Meister
- Gewinn der Staatsmeisterschaft Parana
- Finale der Copa do Brasil (Niederlage gegen FC Sao Paulo)

2014:
- Viertelfinale in der Copa do Brasil, raus gegen die Corinthians
- Gewinner der Copa Libertadores
- Platz 3 in der Serie A
- Finale der Klub-WM (dort Niederlage gegen Juventus Turin, knapp mit 2:3)
- Gewinner der Staatsmeisterschaft Parana

2015:
- Vizemeister (hinter dem FC Sao Paulo)
- Finale der Copa Libertadores (dort Niederlage gegen SE Palmeiras)
- Sieg bei der Recopa de Sudamerica
- Finale bei der Copa do Brasil (besiegt vom FC Sao Paulo)
- Gewinner der Staatsmeisterschaft Parana


Das war also eine extrem erfolgreiche Zeit, auch wenn die Krone Klub-WM noch fehlt.
Aber die Liste ist deshalb auch interessant, weil alle Klubs an denen ich auf diesem Kontinent gescheitert bin, aus Sao Paulo kommen. :(

- FC Sao Paulo
- Corinthians
- SE Palmeiras
- Portuguesa


Aus diesem Grunde wird die Story offiziell umbenannt.


Bis zur kommenden Saison, euer Baske!
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Urban Classic am 30.Januar 2013, 17:15:20
Wow, komme mit dem Lesen gar nicht hinterher  ;D
Sehr interessant deine Story  ;)
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 30.Januar 2013, 21:05:11
Sehr interessant deine Story  ;)

Das habe ich jetzt schon öfter gesagt bekommen, doch irgendwie traut sich trotzdem keiner hier zu posten.  :police:
Liegt wohl eher daran dass es halt Südamerika ist, da schwindet bei vielen dass Interesse.

So, aber nun zum wichtigen Teil. Saisonbeginn 2016 in Brasilien.


Der Baske verlängert um 5 weitere Jahre und strukturiert Kader massiv um


Nachdem es jetzt in den beiden letzten Jahren nicht für die Weltkrone gereicht hat, und wir letzte Saison sogar als Vizekusen verschrien wurden, war es an der Zeit etwas zu ändern.
Abgesehen von Aufstockung im Staff und den mittlerweile sehr verbesserten Jugend- und Trainingseinrichtungen, gabs eininges an Zu- und Abgängen. Also 'Einiges' für meine Verhältnisse. Wer meine Stories und mich kennt weiss, dass ich meist auf Spieler aus dem eigenen Stall setze.

Wir haben 10 Mio ausgegeben und 4,8 Mio eingenommen.

Gleich werde ich auf die einzelnen Positionen eingehen und hernach mache bekommt ihr zum ersten Mal in dieser Story einen Übersichtsscreen von jedem Spieler der bei uns im Kader steht.
Da sich die Taktik auch im 5. Jahr nicht ändert, kommt dazu nichts mehr.  :-X


Abgänge:

Antonio Carlos:
Er war bekanntlich Stamm IV und bot starke Leistungen neben Manoel. Ebenso fungierte er als Ersatzkapitän. Allerdings wird er 33 und ist nicht mehr so schnell. Da wir mit aufgerückter Viererkette + Abseitsfalle spielen, war es Zeit ihn abzugeben. Er kickt nun für Stade Brest.

Cleberson:
Ein Spieler aus unserer Jugend, auch IV doch auch als DM zu gebrauchen. Kam zwar zu sehr vielen Einsätzen in den 4 Jahren, aber kam über die Rolle des Back-Ups nicht hinaus. Da ich ein finanziell faires Angebot bekam, durfte er gehen. Spielt jetzt für Vitesse Arnheim.

Bruno Pires:
Der dritte IV im Bunde darf auch gehen, allerdings erst in 3 Monaten. Allerdings hätte ich ihn gern gehalten, da er noch jung ist und super Werte hat. Doch einst vergaß ich seinen Vertrag zu verlängern und somit war Olympique Lyon schneller. Bin ja heil froh, dass die drei Jungs alle nach Europa sind.

Fernandao:
Im Prinzip ein klasse Stürmer, er machte letzte Saison in 34 Spielen 15 Buden. Im Aufstiegsjar sogar 20. Aber er ist 1,92 m groß und ich stehe halt nicht so auf Zielspieler-Typen. Richtig enttäuscht hat er nie. Aber erinnert euch, auch Afonso Alves lies ich nach einer starken Saison gehen und wir haben es nicht bereuht. Jedenfalls spielt Fernandao nun für Austria Wien.

Maycon Canario:
Ehemaliger U20 Nationalspieler aus unserer Jugend. Ging für ein bisserl Geld zu SE Palmeiras, aufgrund unseres Überangebotes auf seiner Position (DM).

Dazu wurden große Talente wie Bujica, Jean, Santos, Josias, Junior, Pinto, Tardelly, Luis Antonio, Iguacu und Jaja verliehen. Alles U20 Spieler, die bei uns in 1-2 Jahren eine Rolle spielen werden. Manche haben schon einige Einsätze.

-----------

Zugänge:

3 IV's aus der ersten Mannschaft sind weg. Auf Santos und Iguacu wollte ich setzen, doch die haben gute Leihangebote bekommen, als Stammspieler.
Um Ziele zu erreichen braucht man Leute die auch direkt mal weiterhelfen. Das haben wir geschaft. Zum einen kam Andres Robles von der Leihe mit EC Bahia zurück. Dazu sind ja immer noch Nationalspieler und Kapitän Manoel + Renato Chaves da. Aber 3 Mann reichen nicht. Also gings ab auf den Transfermarkt. Derweilen kam die Meldung das Paulo Cesar den neuen Vertrag bei EC Bahia ablehnt. Ich hatte davon berichtet dass er der Kapitän der Brasilianischen U20 ist, und dazu noch übelst talentiert. Es kamen also

- Paulo Cesar für 3,4 Mio von EC Bahia.

- Benjamin Ambrosio für 6,5 Mio von Ceara.
Ceara stieg eben ab und er war unzufrieden. Ein Spieler der bei Savestart in Angola generiert wurde und 3,5 Jahre ganz stark für Ceara spielte. Ihm fehlt zwar eine Schnelligkeit wie Manoel, doch er ist erst 24 geworden und ich werde versuchen dass auszubauen.

- Neuzugang Nr. 3 ist Torwart Matias Soler von den Boca Juniors. Den habe ich für 24 Monate geliehen. Wir haben zwar mit Rodolfo einen ganz starken Ersatzmann für Renan Rocha, doch der will während der Saison immer weg. :laugh: Bruno Fuso, den ich letztes Jahr notgedrungen vereinslos geholt habe, wird sicher um einen Transfer bitten bald und dem werde ich entsprechen. Keine Perspektive, obwohl auch zuverlässig. Er spielte manchmal im Pokal.

Es sind also 2 Innenverteidiger und ein Keeper.

Von Leihen zurück sind folgende Talente und sollen auch bleiben. Obwohl, falls ein Leihangebot kommt, mach ich das. Schwer war, alle Verträge von denen rechtzeitig zu verlängern. Es gibt ein Problem in Brasilien, wohl erst eingepflegt seit dem FM13. Und zwar steigt die fixe Ablöse immer nur proportional zum Fixgehalt und kann nicht geändert werden. Teils gabs riesen Talente für ne fixe Ablöse von 300k. Jetzt habe ich manchen sogar mehr Gehalt gegeben als sie wollten, nur damit die fixe Ablöse zumindest mal 9 Mio beträgt. Weniger geht mal gar nicht.

- Gilton
- Geovane
- Rato
- Guilherme Batata

Der Stürmer Mauro Caballero steht nach 2 Jahren Stagnation zum Verkauf respektive Leihe. Interessenten Fehlanzeige. Nicht mal aus seiner Heimat Paraguay.



So, nun zu den Screens der ersten Mannschaft.

Tor:

(click to show/hide)

Innenverteidigung:

(click to show/hide)

Linksverteidiger:

(click to show/hide)

Rechtsverteidigung:

(click to show/hide)


Defensives Mittelfeld:

(click to show/hide)

Zentrales und offensives Mittelfeld:

(click to show/hide)

Angriff:

(click to show/hide)



-------------------------------------

Wir hatten ein Testspiel beim 1.FC Nürnberg und gewannen dort 1:0
Auch dass erste Spiel der Staatsmeisterschaft gewannen wir mit 2:0

Fürs erste wars dass.
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: sulle007 am 30.Januar 2013, 21:27:36
Noch 5 Jahre? Wann würdest du denn zurücktreten? Also bei Weltpokalgewinner oder so?  :D
Klar ist deine Story sehr interessant, auch wenn ich dort noch nicht tätig war.
Es schreckt wohl zu viele User ab, da so viele Spiele pro Saison durch-zuziehen; da hat man das Gefühl, da geht nix vorwärts  ;D

Und lass endlich mal was Positives gegen Paulo lesen  :)

Deine Keeper RODOLFO; taugt der was? Bräuchte eventuell (falls Wetklo mal enttäuschen sollte in Gamba) einen guten Ersatz. Deiner verdient ja auch nur 90.000€/Jahr. Das würde auch in mein Gehalt.Gefüge passen. Vor allem seine TW-Attribute wie Kommunikation, Reflexe, Strafraumkontrolle gefallen mir.

gruss sulle007
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Don-Muchacho am 30.Januar 2013, 22:02:25
Joa, Brasilien ist eigentlich ganz nett. Bei mir scheiterts dadran, das ich eigentlich nur die Topclubs und die aus den seltenen Storys aus Südamerika kenne und ich die nicht spielen will weil eher zu einfach. Naja, beim nächsten FM (welcher dass auch immer wird), gehts für mich bestimmt auch mal wieder nach Südamerika.

Dir, Baske, wünsch ich aufjedenfall in den kommenden  Jahren Erfolg, ohne Weltpokal kommst du den Fans nicht davon!
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 31.Januar 2013, 00:45:12
@ Sulle

Also ob ich zurücktrete wenn ich den Weltpokal mal gewinne, kann ich nicht sagen. Aber möglich ist es.
Zu den vielen Spielen. Ja, ich habe es mal gezählt. Letzte Saison war ich ja überall im Finale (Copa do Brasil, Recopa Sudamerica, Copa Libertadores), nur die zwei Spiele von der Klub-WM fehlten diesmal.
Es waren 94 Pflichtspiele in einem Kalenderjahr. Wenn man die zwei von der Klub-WM dazu zählt, hat man 96 Pflichtspiele im Kalenderjahr. Gilt allerdings nur für den Staat Parana. Je nach Modus der Staatsmeisterschaft kann das variiren.

Zu Rodolfo: Ich glaube nicht das er dir weiterhilft, da er zu Save Beginn nicht so stark ist. Bei mir ist er guter Ersatz. Hol lieber jemand anderen.


@ Don

Einfach?
Na ja gut, liegt im Auge des Betrachters. Sicherlich wenn man Sao Paulo oder Santos nimmt. Der Reiz ist jedoch was ganz anderes.
1. Gewinnt man mit einem Südamerikanischen Team die Klub-WM, finde ich wiegt das mehr und freut mehr.
2. Stell dir folgendes vor: Hätte ich die vergleichbaren Wettbewerbe in Europa mit einem Team aus den 7 stärksten Ligen gewonnen, sähe das so aus
- 2x CL Finale (davon 1x gewonnen)
- 1x Meister
- 2x Pokalfinale
- 1x Finale Klub-WM
- 3x Quali für CL
- 1x Sieg im europäischen Supercup
Das alles in 3 Jahren
In Europa wäre ich damit schon steinreich. Hier bekomme ich jedoch bei Atl. Paranaense 6-7 Mio Transfergeld und kann durch Budget-Verschiebung etwas mehr rausholen.
Somit wäre es in Europa sicherlich nicht schwerer als für mich hier in Brasilien. Ich finde es sogar erheblich schwerer wegen eben dem Weltpokal, den geringen finanziellen Mitteln.
Dazu darf ich nur 3 Ausländer haben !
Es gibt soooo viele Spieler die ich niemals bekommen werde.


Jedenfalls danke für eure Wünsche.

--------------------------

Weiter mit dem Fussball............

Die Staatsmeisterschaft hat begonnen. Gewohnt souverän lässt sich dass an. Die Gruppen für die Copa Libertadores sind auch ausgelost, yeah. Der nächste Angriff !

(http://www7.pic-upload.de/thumb/31.01.13/n2l4tdb5c7rw.png) (http://www.pic-upload.de/view-17938575/Braziliaans-Staatskampioenschap--Paran---_---berblick---bersicht.png.html)




CL

(http://www7.pic-upload.de/thumb/31.01.13/z415gxw4dy7.png) (http://www.pic-upload.de/view-17938576/Zuid-Amerikaanse-Copa-Libertadores_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/31.01.13/1kzjtxnviwbz.png) (http://www.pic-upload.de/view-17938577/Zuid-Amerikaanse-Copa-Libertadores_---berblick---bersicht-2.png.html)


Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Don-Muchacho am 31.Januar 2013, 00:50:09
Naja, aber aufm inner-brasilianischen markt kosten die spieler ja auch weniger, zudem sagst du ja selbst manoel ist 20 Mio wert. Verkaufst du den teuer nach Europa kriegst du dafür in brasilien 3-4 ähnlich gute IV. etc.  Soll aber deinen erfolg nicht schmälern.
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: White am 31.Januar 2013, 00:53:13
Sehr interessant deine Story  ;)
Das ist keine Story, das ist eine "aktuelle Station".
Nach dem Leverkusen-Jahr jetzt hoffentlich mehr Glück ;)

Edit: Jetzt ist es eine Story.
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 31.Januar 2013, 21:23:18
Guten Abend,

ich poste jetzt, da es ein idealer Zeitpunkt im Spiel ist. Die Staatsmeisterschaft ist beendet, Bruno Pires ist eben zu Olympique Lyon gewechselt und wir stehen im Viertelfinale der Copa Libertadores.

Es gibt verschiedene Dinge auf die ich eingehen will.
a) Staatsmeisterschaft
b) Transfers
c) Copa Libertadores
d) Vereinzelte Spieler, die von sich reden machten.
e) FC Coritiba und Ciro Schelski (neuer brasilianischer Wunderstürmer, der leider nie zu mir will)  :)


Beginnen wir mit der Staatsmeisterschaft:

Wie immer haben wir diese dominiert, es gibt er nur 4 Rivalen, der Rest ist nicht ernst zu nehmen.
Ich erspare euch die zweigeteilte Auflistung, sondern zeige euch die Addition aus Hin- und Rückserie.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/31.01.13/lk5o624b69.png) (http://www.pic-upload.de/view-17947505/Braziliaans-Staatskampioenschap--Paran---_---berblick---bersicht.png.html)


Von Anfang an lies ich folgendes Modell spielen
- Staatsmeisterschaft mit der B-Elf
- Copa Libertadores mit der A-Elf

Da wir aber bereits nach dem 4. Gruppenspieltag der CL qualifiziert waren, mischte ich die letzten Wochen.
Besonders auffällig waren zwei meiner Jungspunde, auf die ich aber weiter unten noch eingehen werde.
Ciro Schelski wurde doch tatsächlich vom FC Coritiba geliehen und musste natürlich prompt gegen uns treffen, beim 2:2


---------------------------------

Transfers:

- Wir haben Andres Robles wieder an EC Bahia verliehen, so ein Zufall.
- Bruno Pires wechselte ablösefrei zu Olympique Lyon
- Mein Technischer Direktor schleppte mir wieder ein Talent mit 4,5 Sternen an. Gefühlt jetzt schon mehr als 10 Stück

(http://www7.pic-upload.de/thumb/31.01.13/go1ly52b4abc.png) (http://www.pic-upload.de/view-17947596/Beto_---bersicht-Profil.png.html)


------------------------------

Copa Libertadores  2016


Die Gruppen sind ja auf einem der letzten Posts zu sehen.
Wir haben total dominiert, obwohl in den letzten beiden Spielen teils die B-Elf ran durfte.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/31.01.13/ck47ot3i516.png) (http://www.pic-upload.de/view-17947672/Zuid-Amerikaanse-Copa-Libertadores_---berblick---bersicht.png.html)


Im Achtelfinale sah das so aus

(http://www10.pic-upload.de/thumb/31.01.13/kwwl6hyiipex.png) (http://www.pic-upload.de/view-17947696/Zuid-Amerikaanse-Copa-Libertadores_---berblick---bersicht.png.html)


Der Fluch von Sao Paulo ist auch hier noch zugegen mit 3 Klubs  :-X
Damit ist auch die Katze aus dem Sack. Wir treffen im Viertelfinale wieder auf die Boca Juniors, genau wie zum gleichen Zeitpunkt leztes Jahr. Dort konnte wir kumuliert mit 6:3 gewinnen. Gefühlt ist meine Mannschaft dieses Jahr noch stärker durch die großen Talente, welche sich teils rasant entwickeln.

Zu diesem Wettbewerb gehören eigtl noch ein paar Dinge, doch die Spreche ich weiter unten bei den Spielern einzeln an. Doch so viel sei verraten, in dem Spiel gegen die Argentinier kommt es auch zum Duell der beiden bisherigen Top-Stürmer der Copa. Nicolas Blandi und Taiberson.

Im Achtelfinale wars dann schon lang nicht mehr so eindeutig. Velez Sarsfield ist gespickt mit starken Newgens mittlerweile.


--------------------------------------------------------


Zu einzelnen Spielern, beginnen wir hinten:



- Torhüter Rodolfo durfte fast die ganze Staatsmeisterschaft durchspielen, nur vor CL Spielen lies ich Renan Rocha ran, damit er Spielpraxis hat.

- IV Paulo Cesar:
Das Talent holte ich ja von Bahia, im zweiten Anlauf, da ich ihn damals von seinem Ausbildungsverein nicht loseisen konnte, sondern erst Bahia.
Der spielte die komplette Staatsmeisterschaft durch und auch einmal 90 Min Copa Libertadores. Sehr zuverlässig, macht Spass der Junge.

- Benjamim Ambrosio:
Der Neuzugang in der IV ist neben Manoel gesetzt und ein Turm in der Schlacht, wohingegen Manoel eher so der clevere Typ ist. Hat sich auch super integriert.

- Guilherme Batata:
Der Mann, welchen wir jahrelang verliehen spielte genau so häuftig wie Paulo Cesar. Mit seiner Entwicklung bin ich jedoch nicht so zufrieden, gemessen an seinem Potenzial.

- Geovane:
Der 18-jährige spielte auch in der B-Elf, aber extrem zuverlässig als Staubsauger. DER Mann der Zukunft.

- Derley:
Ein Spieler der ersten Stunde bei uns. Eigtl wollte ich den schon verkaufen, doch er hat sich super zurückgekämpft und hat Renan Foguinho aus der A-Elf verdrängt. Saubere Leistung!

- Ricardo:
Der mittlerweile 19-jährige U20 Weltmeister ist Dreh- und Angelpunkt im zentralen Mittelfeld und tritt sogar fast alle Standards. Sehr lange dauert es mit der Selecao wohl nicht, wünsche ich mir zumindest. In der Copa Libertadores hat er zudem die zweitmeisten entscheidenden Pässe gespielt. Toller Kerl!

Rato:
- Auch ein sehr talentiertere 18-jähriger für ZM und ZOM. Spielte in der B-Elf. Von den jungen Talenten vllt noch am weitesten hinten dran. Kommt aber.

Andres Robles:
- Der Chilene wurde von mir oft eingesetzt und spielte gut bis zu seiner Verletzung. Dann kam Bahia und wollte ihn wieder ausleihen. Gesagt getan, wird ihm gut tun.

- Morais & Elias:
Die beiden Altmeister kommen nur noch als Back-Up, haben gute Dienste geleistet, aber im Dezember ist wohl Schluss. Höchstens Morais könnte ich mir noch als Tutor-Verbleib vorstellen.

- Romarinho:
Hat sich noch nicht gänzlich auf die Mittelstürmer-Rolle eingestellt, wird dahingehend trainiert.

- Federico Delvalle:

Nach der langen Verletzung hat der sich so dermaßen schnell wieder fit präsentiert und ins Team gespielt, dass er zu einer echten Führungspersönlichkeit heranwächst. Wie damals..............ich komme grade nicht auf den Namen des entsprechenden Spielers, ist er körperlich so gut, dass er quasi keine Pausen braucht. Im ersten Jahr war das anders, als er kam.

- Gilton:
Gilton oh Gilton, du bist mein Held. Was der 19-jährige bombt ist abartig. Aber seht selbst, dazu kann man nichts mehr sagen.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/31.01.13/o7jmymsd1xmv.png) (http://www.pic-upload.de/view-17948083/Gilton_-Statistiken---bersicht.png.html)

Taiberson:
- Das größte Glück der Saison beschert er mir, denn nachdem er gar nicht mehr auf die Füße zu kommen schien (nach 3 Verletzungen in einem Kalenderjahr) startet er nun total durch. Teils erbarmungslos.

- Flavio Augusto:
Für diesen 18-jährigen gilt ähnliches wie für Gilton. Top Entwicklung in kurzer Zeit. Die beiden spielten die Gegner in der Staatsmeisterschaft schwindlig. Was ihm noch fehlt ist der Antritt.



----------------------------------------------------

Hier noch zwei Screens zu der bisherigen Saison, einmal mit Farben und einmal mit Torschützen

(http://www10.pic-upload.de/thumb/31.01.13/wygcfhlu9pb.png) (http://www.pic-upload.de/view-17948220/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/31.01.13/g9afhbr3w5io.png) (http://www.pic-upload.de/view-17948223/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan-2.png.html)


-----------------------------------------------------


Nun also gegen die Boca Juniors, welche mittlerweile auch sehr aktiv auf dem Transfermarkt sind.
- Neri Cardozo
- German Re
- Lucas Biglia
- Juan Quintero

Die kamen alleine diese Saison.

Nun aber Anpfiff zum Viertelfinal-Hinspiel


Spielort:
Estadio La Bombonera in Buenos Aires am 11. Mai 2016

(http://www10.pic-upload.de/thumb/31.01.13/23jwnz6g8m7k.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-17948406/La-Bombonera.jpg.html)

Aufstellung Boca Juniors:             


                                  (http://www10.pic-upload.de/thumb/31.01.13/bcii3ptt8wp.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-17948364/boca-juniors-3304.jpg.html)



Ustari
Casasola, Cetto, Magallan
Erbes, Romero, Biglia, Colazo, Quintero
Araujo, Blandi

Bank: Viveros (Tor), Cardozo, Paredes, Sanchez, Viscardi, Cabral, Brandan



Aufstellung Atletico Paranaense:                  


                                  (http://www7.pic-upload.de/thumb/31.01.13/rusgm2ym7v.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-17948365/cap-4.jpg.html)

Renan Rocha
Manoel, Benjamim Ambrosio, Heracles, Danilo Silva
Ricardo, Derley, Delvalle, Deivid
Romarinho, Taiberson

Bank: Rodolfo (Tor), Gilton, Renan Foguinho, Raul, Guilherme Batata, Felipe, Renato Chaves
Das heisst wir spielen in Bestbesetzung  8)
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 31.Januar 2013, 22:20:14
Recht klare Sache gegen die Boca Juniors im Viertelfinale der Copa Libertadores. Witziger Weise spielen wir im Halbfinale nun wieder einmal gegen den FC Sao Paulo. Gleiche Konstellation wie letzte Saison quasi, schon kurios.
Das andere Halbfinale bestreiten der FC Santos und die Corinthians.

Doch zu den Spielen gegen Boca ist mehr zu sagen.
Es ging schon so los, dass Federico Delvalle in der 1. Minute aus vollem Lauf die Latte traf. In der zweiten Minute trat er einen Freistoß an die Latte, den jedoch IV Benjamim Ambrosio per Flugkopfball dann doch noch zur Führung verwertete.
Das 0:2 für uns erzielte Romarinho. Das wir allerdings noch ohne Gegentor waren lag nur an Renan Rocha, der wieder überragend war. Wenig später änderte sich das jedoch, als Angel Sanchez verkürzte.
58,424 Zuschaur waren da.

Im Rückspiel war es dann doch zu abgeklärt was meine Truppe bot, obwohl Boca mit Paredes, Ledesma und Kapitän Caruzzo ihre Aufstellung sogar aufmotzen konnten.
Delvalle erzielte das Tor des Tages vor 36,105 Zuschauern. Es war ein wahres Kartenfestival.

Beide Spiele im Überblick

(http://www10.pic-upload.de/thumb/31.01.13/12ui9hw7qo.png) (http://www.pic-upload.de/view-17949117/Atl--tico-Paranaense---Boca-Juniors_---bersicht---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/31.01.13/424a37vw2zu.png) (http://www.pic-upload.de/view-17949118/Boca-Juniors---Atl--tico-Paranaense_---bersicht---bersicht.png.html)

Das Viertelfinale sah somit folgendermaßen aus.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/31.01.13/b7g8x5imr39r.png) (http://www.pic-upload.de/view-17949128/Zuid-Amerikaanse-Copa-Libertadores_---berblick---bersicht.png.html)

------------------------------------------

Andres Robles schiesst den EC Bahia zum Sieg und spielt von Anfang an.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/31.01.13/7r6q6184u4ws.png) (http://www.pic-upload.de/view-17949132/EC-Bahia---SC-Recife_---bersicht---bersicht.png.html)


------------------------------------

Eine Sache noch, die ich vorhin vergaß.
Wir haben in der Staatsmeisterschaft seit Januar 2012 kein einziges Spiel verloren. Quasi seit meinem Amtsantritt 110 Spiele ohne Niederlage  :o
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 01.Februar 2013, 01:11:42
Der Baske am Rande der Verzweiflung


Wieder haben wir das Finale der Copa Libertadores verloren.
Da kommen wir weiter gegen Velez, gegen Boca und gegen den FC Sao Paulo um dann gegen ein pobliges Team vom FC Santos zu verlieren.
Okay, die haben zwei hefitge Transfers durchgeführt, aber ohne Neymar fällt es mir schwer die ernst zu nehmen.
Willians kam von Udinese zu denen und Supertalent Tagliafico (LV) kam von CA Banfield.
Besonders bitter dabei war, dass Kapitän und IV Manoel nicht spielen konnte im Rückspiel, da der wehrte Mano Menezes ihn zur Nationalmannschaft abgezogen hat.  >:(
Was soll man dazu sagen.

Gegen Sao Paulo war es so, dass wir Auswärts 3:1 gewannen und daheim 0:2 verloren. In der Summe also weiter.

Gegen Santos war es zum verrückt werden. Die führten bei sich daheim mit 2:0, als Delvalle kurz vor Apfiff den Anschlusstreffer machte. Gute Vorraussetzungen fürs Rückspiel.
Doch da gab es so gut wie gar keine Schlüsselszene, zum verzweifeln.
Am Ende stand es 0:0.

Wieder hat eine einzige Mannschaft in Südamerika unseren Code geknackt, und dass sogar verdient. Was soll ich sagen. Eine gute Leistung des Gegners kann man nicht negieren.

Dafür läuft es in der Liga so gut parallel wie sonst nie. Die Chancen auf die zweite Meisterschaft sehe ich so gut wie lange nicht.
Schon komisch. Dort läufts, in der Staatsmeisterschaft haben wir Rekorde gebrochen, der Kader ist sehr gut und trotzdem fahren wir wieder nicht zur Klub-WM. Es bleibt bei einer einzigen Teilnahme in 5 Saisons. Das ist zwar als ehmaliges Zweitligateam ne starke Leistung, aber erfüllend noch nicht ganz.
Der ganze Klub will diesen Titel einfach, ohne wenn und aber. Und ich ganz besonders  :-X


Die Saison wird trotzdem noch sehr hart, da 5 Spieler meines Kaders zu den Olympischen Spielen müssen.
Mano Menezes hat Cassio und zwei andere, auf die ich grad nicht komme, als Ü23 Spieler mitgenommen.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/01.02.13/798lp192tjdi.png) (http://www.pic-upload.de/view-17950734/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)


Momentan hätte ich gute Lust hinzuschmeissen, damn!
Ich stell mal ne Umfrage rein.
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 01.Februar 2013, 21:05:11
Spiel 1 nach dem Final-Fiasko in der Copa Libertadores.


Rückblickend nochmal das Dream-Team der Copa Liberadores 2016, laut Wahl:


Tor:

Rafael (FC Sanots)

Abwehr:

Sigali, Ramon (beide FC Santos)
Dani Alves (Corinthians)
Diego Renan (Sao Paulo FC)


Mittelfeld:

Romero, Colazo (beide Boca Juniors)
Renato Augusto (Corinthians)
Delvalle (Atletico Paranaense)


Sturm:

Blandi (Boca Juniors)
Taiberson (Atletico Paranaense




Blandi wurde auch Torschützenkönig.
Sieger FC Santos fährt somit zu Klub-WM und wird dort bei erreichen des Finales wohl auf Real Madrid treffen, welche die CL in Europa gewannen.


---------------------------------------------------

So, nun Spiel 1 nach der CL Pleite.
Zu Gast beim FC Figueirense vor 12,149 Zuschauern.

Knapper aber verdienter Sieg.
Habe mich dazu durchgerungen, nach 5 Jahren ohne Klub-WM Titel eine zweite Taktik einzustudieren für Auswärtsspiele. Sie zeigte gleich schon mal keine negative Auswirkung  8)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/01.02.13/a5icz417mqx.png) (http://www.pic-upload.de/view-17962316/FC-Figueirense---Atl--tico-Paranaense_---bersicht---bersicht.png.html)


In der Tabelle sieht das aktuell so aus. Man beachte jedoch, dass wir einen Rückstand an spielen haben. Somit sieht das Ganze schon mal exzellent aus.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/01.02.13/xn6mwsafxsa3.png) (http://www.pic-upload.de/view-17962340/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)


Überraschungs Absteiger Vasco da Gama tut sich in Liga 2 sehr schwer derzeit. Nach 11 Spielen fast auf einem Abstiegsplatz.  :o
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 02.Februar 2013, 00:45:48
Wir sind auf Kurs. Es kommt wohl wieder zum Zweikampf zwischen dem FC Sao Paulo und uns in der Meisterschaft.
In diesen Wochen haben wir sehr sehr große Probleme was die Aufstellung angeht.

Torhüter Matias Soler ist bei der Olympiade für Argentinien
Ricardo, Geovane, Taiberson und Paulo Cesar für Brasilien

Manoel ist bei der A-Nationalmannschaft
Ambrosio ist verletzt, genau wie Elias und Paulinho.
Zwischendurch auch Caballero, Renato Chaves, Renan Foguinho, Delvalle und Morais.

Ich hatte teils nur 4 Ersatzspieler und gar keinen IV.

Üble Situation, doch ein ganz großes Lob an die Truppe. Diese Phase wurde ohne Niederlage überstanden. Ambrosio steigt jetzt wieder ins Training ein. Renato Chaves ist wieder fit.
Paulinho, Morais, Renan Foguinho und Caballero füllen den Kader wieder auf. So fehlen nur noch die 6 Nationalspieler im Prinzip. Wie gut das wir die ganze Zeit über Torwart Renan Rocha als Rückhalt haben.

Seit dem verlorenen CL-Finale gabs nun 3 Siege und 3 Remis. Damit kann man einwandfrei leben.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/02.02.13/tmc5l9tsdcpe.png) (http://www.pic-upload.de/view-17965055/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)


(http://www10.pic-upload.de/thumb/02.02.13/cs84kvqzeo1.png) (http://www.pic-upload.de/view-17965070/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/02.02.13/7ev6kvmc7n7d.png) (http://www.pic-upload.de/view-17965075/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan-2.png.html)
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 03.Februar 2013, 15:50:06
Es ist wieder einiges an Zeit ins Land gezogen. Wir sind fast am Saisonende angekommen, nur noch 3 Spieltage in der Liga.
Seit dem verlorenen Finale in der Copa Libertadores hatte ich ja eine zweite Taktik mit rein genommen. Sie zeigt erste Wirkungen, besonders Auswärts schlägt sie ein.
Besondere Highlights waren das 9:1 Auswärts bei Nautico und das 4:0 bei Atletico Mineiro. Ehrlich gesagt führe ich das aber nicht auf die Taktik, sondern auf die Tatsache dass sich unsere massives Personalproblem nach und nach löste, zurück.

In der Liga hatten wir zur Einführung der Taktik und der minimalen Modifizierung der Heim-Taktik extrem viele Unentschieden. Die Zahl der Niederlagen ist mit 4 gewohnt gering über die ganze Saison hinweg. Doch vorne hatten wir teils Probleme.
Die Phase ging jedoch vorbei und seither spielten die Jungs absolut überragend, als es 8 Siege in 9 darauffolgenden Ligaspielen gab. Nummer 9 war ein Remis.

Der FC Sao Paulo ist wieder einmal davongezogen. Es ist schon unheimlich. An einem Tag sind sie zu schlagen, aber über eine Saison hinweg ist es schier aussichtslos. Mittelerweile sind sie gespickt mit Nationalspielern.
Tor: Denis
Abwehr: Diego Renan, Rhodolfo, Rafael Toloi, Cortez
Mittelfeld: Ganso, Casemiro, Fernando, Diego Souza
und Canteros (ARG) + Caceres (PAR)


Extrem kurios ist, dass mein Top-Mittelfeldspieler Federico Delvalle bisher nur einmal zu Paraguays Nationalmannschaft eingeladen wurde und ansonsten permanent übergangen wird. Das kann ich nicht nachvollziehen, da diese im Mittelfeld nicht mal ansatzweise einen einzigen besseren haben. Doch da sind ja schließlich mehr Plätze im Mittelfeld vergeben.  :o :o


Hier der Überblick zu Liga und die Ergebnis-Übersicht der vergangenen Monate.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/03.02.13/2g59idsrvo7m.png) (http://www.pic-upload.de/view-17985253/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/03.02.13/7v7fjb85zy1.png) (http://www.pic-upload.de/view-17985254/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)


-------------------------------------

In der Copa do Brasil gabs wieder hässliche Szenen

Zum einen quälten wir uns durchs Achtel- und Viertelfinale per Elfmeterkrimi. Gegner waren SC Internacional und Botafogo.
Es war immer der gleiche Ablauf:
Starkes Hinspiel - schwaches Rückspiel

Im Halbinfale ging dann die Arroganz mit uns (mir) durch. Erst gewannen wir unser Heimspiel gegen den EC Bahia mit 2:0. Im Auswärts-Rückspiel dann, lies ich rotieren und die B-Elf ran. Wir gingen schnell 1:0 in Führung, um dann noch während der regulären Spielzeit 4:1 zu verlieren. Oh mein Gott, wie dumm konnte ich sein. Trotzdem kann ich damit leben, da es der sagenumwobene EC Bahia ist, bei denen es erneut höchte Anerkennung verdient wie weit sie kamen. Vllt gewinnt ja dann unser Leihspieler Andres Robles mit ihnen den Cup.

---------------------------------------------------------------------------

Der wichtigste Grund dieses Posts ist aber einer große Freude darüber, dass unsere Eigengewächs Taiberson es tatsächlich in die Selecao schaffte. Die Berufung nach einem Jahr voller Verletzungen und Formschwäche ist kaum in Worte zu fassen.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/03.02.13/ebj6q5ghs3t.png) (http://www.pic-upload.de/view-17985379/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)


Wenn wir nicht irgendwie noch durch Zufall den FC Sao Paulo einholen in der Liga, ist das unser erstes Jahr ohne einen einzigen Titel seit Dezember 2011.
Unsere letzten 3 Gegner sind
- EC Bahia
- SC Internacional
- FC Sanots (Platz 2, noch vor uns)

Restprogramm FC Santos
- FC Sao Paulo  8)
- Cruzeiro
- Atl. Paranaense

Restprogramm Sao Paulo FC
- FC Santos
- EC Bahia
- FC America
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 04.Februar 2013, 15:06:33
So, der verdammt nochmal dritte Anlauf zu diesem Text. Danke lieber Laptop, die Mülltonne ist nicht weit, das nur als kleine Warnung >:(

Wir schreiben das Jahr 2017
Inzwischen sind wir Mitte Februar.

In diesem Post gibts folgende Inhalte:

a) Saisonabschluss 2016 mit den dazugehörigen Auszeichnungen
b) Transferkarussell
c) Start der Staatsmeisterschaft
d) Sonderthema EC Bahia
e) Gruppenauslosung Copa Libertadores 2017
f) Interantionale Wettbewerbe


Wir schlossen die Saison auf Platz 3 ab. FC Santos und Sao Paulo FC waren zu stark und zu konstant.
Leandro Damiao wurde Torschützenkönig. Das er noch in Brasilien spielt grenzt an ein Wunder. Zwar ist er auf eigenen Wunsch mittlerweile auf der Transferliste, aber die 63 Mio konnte ich dann doch nicht bezahlen ^^

(http://www7.pic-upload.de/thumb/04.02.13/e1pk52fh9d9b.png) (http://www.pic-upload.de/view-17999080/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)


Torhüter des Jahres:
Rafael (FC Santos)

IV des Jahres:
Brendo (FC Figueirense), ein Newgen

RV des Jahres:
Dani Alves (Corinthians)

LV des Jahres:
Diego Renan (Sao Paulo FC)

DM des Jahres:

Adriano (FC Santos)

Mittelfeldspieler des Jahres:
Federico Delvalle (Atl. Paranaense)

Stürmer des Jahres:
Leandro Damiao (SC Internacional)

Talent des Jahres:
Flavio Augusto (Atl. Paranaense)

Bester Dribbler der Liga:
Unser LV Heracles

Meiste entscheidende Pässe der Liga
Unser Star Federico Delvalle


Elf des Jahres 2016

Tor:
Rafael (FC Santos)

Abwehr:
Rhodolfo, Diego Renan (beide FC Sao Paulo)
Brendo (FC Figueirense)
Dani Alves (Corinthians)

Mittelfeld:
Federico Delvalle (Atl. Paranaense)
Lodeiro (Botafogo)
Adriano (FC Santos)
Bolatti (SC Internacional)

Sturm:
Leandro Damiao (SC Internacional)
Flavio Augusto (Atl. Paranaense)


Die Beobachtung über die Jahre hinweg:

In der Elf des Jahres:
3x Rafael (FC Santos)
2x
Rhodolfo, Diego Renan (beide FC Sao Paulo)
Lodeiro (Botafogo)
Leandro Damiao (SC Internacional)
Dani Alves (Corinthians)
Xandao (Cruzeiro)

-------------------------------------------

EC Bahia:

Nachdem sie uns im Halbfinale der Copa do Brasil rauskegelten, gewannen sie den Pott. Herzlichen Glückwunsch! Damit nehmen sie wieder einmal an der Copa Libertadores teil. Einfach super was die weiterhin leisten. Somit ist unser Defensivspieler aus Chile, Andres Robles, der einzige Mann im Kader, der den Brasilianischen Pokal gewonnen hat. Er war fast 2 Jahre dorthin ausgeliehen.

-------------------------------------------

Die Vorbereitung war diesmal mit mehr Freundschaftsspielen versehen und die Truppe unterschtrich ihre Ambitionen nicht nur beim 5:2 Auswärtssieg beim 1.FC Nürnberg.
Nein, das Ganze gipfelte im 13:0 Sieg über Matsubara in der Staatsmeisterschaft, was gleichzeitig unseren bisherigen Rekordsieg darstellt.

Dominanz wie gewohnt, sogar der FC Coritiba wurde mit 3:0 abgefrühstückt.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/04.02.13/a19k8y4h7mxl.png) (http://www.pic-upload.de/view-17999210/Braziliaans-Staatskampioenschap--Paran---_---berblick---bersicht.png.html)

-------------------------------------------------------------

Die Gruppen der Copa Libertadores 2017

Mit dem FC Bolivar und CA Independiente Avellaneda haben wir zwei gleiche Gegner wie auch letzte Saison. Nur Fluminense Rio ist neu in unserer Gruppe, Risiko! Warum Risiko?
Fluminense hat die erstaunlichste Entwicklung seit Save-Beginn gemacht, natürlich abgesehen von uns.
Sie haben in den letzten zwei Spielzeiten folgende Titel gewonnen:
- 2x Copa Sudamericana
- 1x Copa Libertadores U20
- 1x Recopa de Sudamericana
 :o
Noch dazu haben die mit Marcos Augusto das größte Brasilianische RV Talent. Wollte ihn haben, er wollte nicht. Ausserdem spielt dort mittlerweile Dentinho genauso wie Ex Bayern Spieler Rafinha. Ihr zweiter Torwart ist mein Ex-Keeper Weverton. Das bemerkenswerteste jedoch ist, dass Ze Vitor (ZM) mittlerweile Nationalspieler ist. Wellington Nem (ZOM) ist das schon länger. Dazu kommen Pablo Goltz, Rafael Sobis und Edinho.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/04.02.13/1xgko2fokowm.png) (http://www.pic-upload.de/view-17999223/Zuid-Amerikaanse-Copa-Libertadores_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/04.02.13/vsel83pjbjnn.png) (http://www.pic-upload.de/view-17999226/Zuid-Amerikaanse-Copa-Libertadores_---berblick---bersicht-2.png.html)


--------------------------------------------------------------


Transfers:

Geplant war gar nichts, doch ereignet hat sich folgendes:

- TW Rodolfo wollte wie immer ausgeliehen werden und wechselte so zu Cruzeiro
- Einige perspektivlose Spieler aus der Reserve und Jugend gingen ablösefrei.
- Einige Talente wurden wieder verliehen
- Hernani und Zezinho sind auch weg
- Bereits während der letzten Rückrunde lies ich RV Raul für 3 Mio zu SC Internacional ziehen. Er war nicht unwichtig, aber es ist Zeit Talente mit Potenzial für eine Weltkarriere reinzuschmeissen.
Der hochveranlagte RV Jean kam von einer Leihe zurück und wird auch nicht mehr gehen. Danilo Silva ist als Nummer 1 auf dieser Position auch weiterhin gesetzt. Allerdings nur noch dieses Jahr, danach übernimmt Jean und der Vertrag von Danilo Silva läuft aus, ohne Aussicht auf Verlängerung (Alter 31)

Geholt habe ich zwei Spieler
- TW Joao Carlos von Fenerbahce. Der war auf der Transferliste und wir brauchten einen Erstaztorwart von einigermaßen Potenzial. Es waren noch zwei drei weitere interessante TW auf der Liste, aber keiner wollte sich mit dem Status Ergänzung abfinden. Sein größter Trumpf jedoch war, dass er ein Ex-Spieler des Klubs ist und den Klub liebt.

Witzigerweise waren einige meiner Ex-Spieler auf dem Transfermarkt.
- Vinicius Barraviera (TW
- Adriano Lara (RV)
- Edigar Junio (Sturm von Sao Paulo FC)
Den hätte ich sogar geholt, obwoh wir da gut besetzt sind. Doch 6,5 Mio waren mir zu viel Geld. Ich hab zwar 17,4 Mio zur Verfügung, aber das wäre Quatsch gewesen. So ging er zu Ceara.

- Als zweites kam RV Santiago Arias per Leihe von West Ham. Ich möchte nur für den Fall der Fälle gerüstet sein.
Somit sieht der diesjährige Kader folgendermaßen aus. Auf dem Screenshot fehlt nur Torjäger-Talent Gilton, passte nicht mehr drauf. Ohnehin wundert ihr euch vllt manchmal über die Auflösung oder die Logos. Liegt daran, dass ich zwischen Laptop und PC wechsle. Auf dem PC sind Buttonlogos und auf dem Laptop die klassischen.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/04.02.13/3rvf4dcl3ahn.png) (http://www.pic-upload.de/view-17999341/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Kader-Spieler.png.html)


--------------------------------------------------------------------------------------


Internationale Wettbewerbe:

Die Sieger der letzten Jahre in den wichtigen Wettbewerben.

Klub-WM:
2012   FC Chelsea
2013   FC Chelsea
2014   Juventus Turin
2015   FC Barcelona
2016   Real Madrid

Copa Libertadores:

2012   Corinthians Sao Paulo
2013   Sao Paulo FC
2014   Atletico Parananese
2015   SE Palmeiras
2016   FC Santos

Champions League:
2012   FC Chelsea
2013   FC Chelsea
2014   Juventus Turin
2015   FC Barcelona
2016   Real Madrid

Europa League:
2012   Atletico Madrid
2013   SSC Napoli
2014   Manchester City
2015   Zenit St. Petersburg
2016   AS Roma

Next Gen Series:
2013   Aston Villa
2014   FC Chelsea
2015   FC Porto
2016   FC Barcelona

U19-EM:
2013   Deutschland
2014   England
2015   Deutschland
2016   Deutschland

Copa America für U20:
2013   Brasilien
2015   Brasilien
2017   Argentinien

Copa Sudamericana:
2012   Cruzeiro Belo Horizonte
2013   Atletico Mineiro
2014   EC Bahia
2015   Fluminense Rio
2016   Fluminense Rio

Copa Libertadores für U20:
2012   River Plate
2013   Velez Sarsfield
2014   Boca Juniors
2015   Boca Juniors
2016   Fluminense Rio

Gewinner Africa Cup:
2013   Elfenbeinküste
2015   Senegal
2017   Südafrika


Weltfussballer des Jahres:
2012   Alex, Ex-Spielmacher von Fenerbahce, hier beim FC Coritiba zu der Zeit, unserem Stadtrivalen. Mitterweile Karriere beendet.
2013   Messi
2014   Messi
2015   Messi
2016   Mario Götze


Olympische Spiele

2016   Italien, im Finale gegen Brasilien mit 4 unserer Spieler (Maycon Canario, Geovane, Taiberson, Paulo Cesar)

U21 EM:

2013   Deutschland
2015   Dänemark
2017   England

Recopa de Sudamerica:

2013   Corinthians
2014   Atletico Mineiro
2015   Atletico Paranaense
2016   Fluminense

Weltmeister:
2014   Elfenbeinküste

U20 WM:
2013   Brasilien   (mit Geovane, Paulo Cesar, Ricardo, Marcos Guilherme von uns)
2015   Italien  (hier wurde unser ehemaliger Leihtorwart von den Boca Juniors, Matias Soler, bester Keeper. Und unser Stürmer Gilton Platz 3 bei bester Spieler) Er war auch der einzige von uns im Kader von Brasilien
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 04.Februar 2013, 20:05:04
Ende April 2017, die Mannschaft will wohl Titel, anders ist diese starke Serie bisher nicht zu verstehen. Nur ein klitze kleiner Schandfleck auf der weissen Weste bislang.
Wie auch im letzten Jahr bereits nach den ersten 4 Gruppenspielen der Copa Libertadores für die K.O.-Runde qualifiziert gewesen.

Wir rotieren wieder munter hin und her. B-Elf Staatsmeisterschaft, A-Elf Copa. Nur sind die Grenzen nicht mehr so deutlich, aufgrund der Weiterenwicklung meiner Talente.
Nur das Delvalle immer noch von seinem Nationaltrainer ignoriert wird ist der Witz.

In der Copa Libertadores hat sich Fluminense als erwartet schwerer Gruppengegner präsentiert. Und Nicolas Blandi (Boca Juniors) führt schon wieder einmal die Torschützenliste an.
Gegen CA Independiente hat meine Mannschaft das bislang beste Spiel seit Dezember 2011 gemacht, in meinen Augen. Es gab zwar nur einen 2:0 Sieg, doch das war Barca-Total Stil. Eine permanente Belagerung deren Strafraums und tolles Tiki-Taka.

Zur Übersicht alles als Screen.


(http://www7.pic-upload.de/thumb/04.02.13/i56pllrqkoj.png) (http://www.pic-upload.de/view-18004044/Atl--tico-Paranaense---Independiente-Avellaneda_-Untitled-Nach-dem-Spiel.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/04.02.13/hmngm2cuf8ln.png) (http://www.pic-upload.de/view-18004045/Braziliaans-Staatskampioenschap--Paran---_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/04.02.13/mvp62nqinvnl.png) (http://www.pic-upload.de/view-18004043/Braziliaans-Staatskampioenschap--Paran---_---berblick---bersicht-2.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/04.02.13/jivhyry145jo.png) (http://www.pic-upload.de/view-18004049/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/04.02.13/gugtxhbc312.png) (http://www.pic-upload.de/view-18004054/Zuid-Amerikaanse-Copa-Libertadores_-Statistiken-Spieler.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/04.02.13/bwim6fm47p57.png) (http://www.pic-upload.de/view-18004052/Zuid-Amerikaanse-Copa-Libertadores_---berblick---bersicht.png.html)
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Mihajlovic am 04.Februar 2013, 20:12:47
Klasse Story, welche Ligen hast Du eigentlich aktiviert? Welche DB? Möchte das auch mal testen in SA und den gleichen Standard haben.
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 04.Februar 2013, 21:12:44
Klasse Story, welche Ligen hast Du eigentlich aktiviert? Welche DB? Möchte das auch mal testen in SA und den gleichen Standard haben.

Danke, freut mich das schon so viele animiert wurden in Südamerika zu spielen. Spannendere Saves gibt es nicht.
Was ich geladen hab ist komplett Südamerika. Dabei muss man wissen, dass ich ein Extra-File vom Brasilianischen Head-Researcher bekommen habe, wo auch Venezuela, Paraguay, Ecuador, Costa Rica und Bolivien spielbar sind. Also quasi alles, inklusive sogar von zweiten Ligan.

In Europa ist alles geladen ohne Nordirland, Wales, Irland und Island.
In Südamerika wie gesagt jede Liga bis runter soweit möglich.
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Urban Classic am 05.Februar 2013, 00:21:12
Mich reizt ein Save in Brasilien ja extrem im Moment.
Werde vielleicht mal bei Santos oder Sao Paulo anfangen zum reinfinden.  ;) Oder hast du einen "Geheimtipp" mit guten Jugendspielern?
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: gauch0_10 am 05.Februar 2013, 00:36:33
Mich reizt ein Save in Brasilien ja extrem im Moment.
Werde vielleicht mal bei Santos oder Sao Paulo anfangen zum reinfinden.  ;) Oder hast du einen "Geheimtipp" mit guten Jugendspielern?
Vasco da Gama  8)

In der Reserve, sowie auch in der Jugend befinden sich einige brauchbare Spieler.
Außerdem sind mit Dede ein überragender Verteidiger, Eder Luis und Juninho schon 3 Stützen im Team vorhanden.

Talentierte Spieler:
Jhon Cley, Dieyson, Renato Augusto, Bernardo, Max, Douglas, Fabricio, William Barbio

Als Ziel wird ein respektabler Mittelfeldplatz erwartet, sprich es ist perfekt zur Eingewöhnung in Südamerika :).

Edit: Kaum schreibe ich wie überragend Dede ist, flattert ein Angebot über 38 Mio. von Manchester United für ihn ein. Natürlich abgelehnt :D.
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 05.Februar 2013, 02:29:51
Vasco ist definitv ein gutes Pflaster. Aber interessant ist sicher auch Gremio mit Ze Roberto.


Atletico Paranaense schafft es einfach nicht mehr seit 2014!



Die Staatsmeisterschaft haben wie gewohnt dominiert, aber das interessiert mich ehrlich gesagt nicht mehr die Bohne.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/6gkmjhswjc7o.png) (http://www.pic-upload.de/view-18008472/Braziliaans-Staatskampioenschap--Paran---_---berblick---bersicht.png.html)


In der Copa Libertadores lief es zunächst super. Mit 15 Punkten in der Gruppe weiter.
Danach gegen Atletico Nacional aus Kolumbien. Mittlerweile sogar mit Adrian Ramos (Bundesliga). Doch in zwei Spielen erzielten wir insgesamt ein 7:0.

Dann jedoch kam es zum großen Showdown gegen wieder einmal den FC Sao Paulo, diesmal jedoch eine Runde früher, im Viertelfinale.

Soviel vorweg, in beiden Spielen konnten beide Teams die beste Elf auflaufen lassen. Niemand fehlte.

Hinspiel im Morumbi von Sao Paulo war schon gut von uns. Wir erreichten ein 0:0. Gute Ausgangsbasis. 63,000 Zuschauer waren da.
Im Rückspiel galt es dann.

Sao Paulo in folgender Aufstellung

Denis
Diego Renan, Rafael Toloi, Rhodolfo, Douglas
Fernando, Casemiro, Canteros, Ganso
Elekson, Fredy Montero

Wir so:

Renan Rocha
Manoel, Heracles, Danilo Silva, Benjamim Ambrosio
Derley, Ricardo, Delvalle, Deivid
Taiberson, Romarinho


Am Ende hieß es wieder 0:0. Danach gabs direkt Elfmeterschiessen, welches wir knapp verloren. Ich weiss nicht mehr weiter. Warum fehlt uns dieses letzte Quentchen. :-\
Guckt euch diese Statistik an und weint.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/05.02.13/mozelsng72r.png) (http://www.pic-upload.de/view-18008482/Atl--tico-Paranaense---FC-S--o-Paulo_-Untitled-Nach-dem-Spiel.png.html)

Es ist nicht zu verstehen. Da dominieren wir alles und jeden um dann so unglücklich rauszufliegen. Heute war kein guter Tag zum spielen, in keiner Hinsicht. Im Online Save passierte mir auch ein folgenschwerer Fauxpas. Sowas von ärgerlich. Ne, ein gebrauchter Tag einfach!!!!!


(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/6plvb4vjccjo.png) (http://www.pic-upload.de/view-18008485/Zuid-Amerikaanse-Copa-Libertadores_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/05.02.13/ql54g6i4vd9.png) (http://www.pic-upload.de/view-18008486/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan-2.png.html)



Das schlimmste ist jedoch, jetzt 38 Spiele machen zu müssen ohne internationale Beteiligung.  :'(
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Urban Classic am 05.Februar 2013, 02:37:29
Du kannst einem echt Leid tun  :(
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 05.Februar 2013, 04:01:36
Wie recht du hast.
Jetzt gibts mal ein paar Fakten aus dem Save. Wer ist wo Trainer, Transfers usw.
Und ausserdem hat Manchester United eben im Elferschiessen gegen Arsenal die CL gewonnen. Hummels, Alaba, Kagawa und Xhaka waren mit von der Partie.
Europa League ging an ManCity mit 3:0 im Finale gegen Lyon.

Zunächst mal hat der FC Sao Paulo 28 Mio ausgegeben um 3 Spieler zu holen.

- Eber (ein Mittelfeldspieler defensiv, der mir monatelang von meinen Scouts vorgeschlagen wurde). Kann ihn aber nicht gebrauchen aufgrund von Überangebot
- Fredy Montero, Stürmer
- Romario, RV von EC Vitoria

Als wäre der Kader nicht schon stark genug.

- Die Corinthians haben Federico Fernandez (IV) vom AC Mailand geholt.
- Die Boca Juniors haben Nicolas Spolli, Ismael Sosa und Pablo Zabaleta aus Europa zurück in die Heimat geholt
- Ignacio Fideleff ist zu Racing Club Avellaneda

- Aktueller Deutscher Meister ist der SC Freiburg, Vizemeister Hoffenheim
- Die Bayern haben extrem viele Leute dazugeholt. Boyata, Vertonghen, Sakai, de Vriji, Bocchetti, Radu, Schmiedebach, Jonathan Mensah, Ignijovski, Chicharito
- Dortmund hat Obi Mikel, Daniel Ayala, Rene Adler, Sidibe, Van Rijhn und Angelo Henriquez geholt.
------------
- Bei Chelsea spielen mittlerweile Bernd Leno, Cavani, Phil Jones, Garmash, Toni Kroos, Thiago, Jonny Evans, Courtouis
- Bei ManUnited spielen Hummels, Alaba, Fellaini, Yarmolenko und Hamsik
- Bei ManCity spielen Dede, Neymar, Kovacic, Sneijder, Ecuele Manga
- Bei Liverpool spielen Fabianski, Xulu, Abdennour, Santon, M'Vila, Kara, Papadopoulos, Pedro, Lamela, Maher, Eduardo Vargas, Griezmann, Benteke (finde ich den absolut erstaunlichsten Kader)
- Arsenal hat Micah Richards, Baines, N'Koulou, Cabaye, Xhaka, Poli, Gaston Ramirez und Ezequiel Munoz

---------------------

- PSG hat Digne, Coates, Burdisso, Bellusci, Lichtsteiner, Schneiderlin, Sami Khedira, Bonaventura, Badelj, Jose Enriquez, Ocampos, Cigerci, Perisic
- Lyon gibt immer noch kaum Geld aus und hat Adel Taarabt, Issiar Dia, Fabian Monzon, Mario, Koulibaly, Maksimovic und Matei
- OM hat Isimat-Mirin, Stefan Bell, Dragovic, Arias, Nagatomo, Sven Bender, Felix Klaus, Alexander Merkel, Golasa, Emanuelson, Boudebouz, Domej

-------------------------

- Die Transfers von Juve kennt ihr ja noch aus dem Welt-Pokal-Finale. Mittlerweile haben sie noch Andy Polo, Martin Olsson, Zuculini und Lalkovic dazu.
- Milan mit Alvaro Dominguez, Masi, Jajalo, Serero, Chamakh und Abel Hernandez
- Die Roma mit Rolin, Vidic, Reto Ziegler, Hegazy, Parolo, Faurlin, Gourcuff, Jorquera, Darwin Quintero
- Lazio mit Onyekachi Apam, Vitale, Schelotto, Vangioni, Bertolo,
- Napoli mit Kweuke, Ighalo, Gameiro, Florenzi, Marilungo, Lisandro Lopez, Pilar, P. Herrmann, Luthe, Trapp, Rajkovic, Contento
- Inter mit Hugo Ayala, Felipe Melo, Roberto Pereyra, Destro (ganz weit weg von einer Spitzenmannschaft, seit Jahren Mittelmaß)
- Angelo Ogbonna immer noch bei Torino  8)

----------------------------

- FC Porto mit Yaya Banana, Douglas Costa, Jallet, Marrone, Obi,
- Ajax mit Fucile, Guzan, Parejo, Matavz
- Glasgow Rangers sind wieder ärgster Verfolger von Celtic

---------------------

- Bei Barca spielen Eriksen, Falcao, Llorente
- Bei Real Madrid sind es Rafael, Koscielny, Kana-Biyik, Torje, Isla, Borja, Coutinho, Rodrigo, Jovetic, Lukaku
- Bei Atletico sind Jordi Amat, Fabio Coentrao, Armero, Corchia, Jose Enrique, Bojan, Sergi Roberto, Vadillo
- Sevilla hat Labyad, Musacchio, Alvaro, Pepe, Yanga Mbiwa, Marquinhos, Jose Angel, Kuzmanovic, Marko Marin, Menez, Sobiech
- Valencia hat Callejon, Capoue, Dszudszak, Montoya, Bartra, Botia
- Bilbao hat Raul Garcia zurück.

----------------------

- Fenerbahce hat Geromel, Ömer Toprak, Jonas Olsson, Marcelo Diaz, Fidel Martinez
- Galatasaray hat Kemal Tokak, Muhammed Ildiz, Zavala, Milanov, Elber, Mehmet Ekici
- BJK hat Liborio Sanchez, Fernando Navarro, J. Gatt, Rafinha, Taner Yalcin, Tolgay Arslan, Turgay Bahadir, Tal Ben Haim

--------------------------

Trainer:

Bayern München: Frank de Boer
Deutschland: Bruno Labbadia

Boca Juniors: Roberto Sensini
Argentinien: Immer noch Sabelle, genau wie Menezes bei Brasilien

Chelsea: Yuri Kraznhohan
Liverpool: Rafa Benitez
ManCity: Mancini
ManUnited: Slaven Bilic
Arsenal: Spaletti
England: Di Matteo

Juventus: Ciro Ferrara
Roma: Iachini
Milan: Fatih Terim
Inter: Christoph Daum  :laugh:
Italien: Antonio Conte

Frankreich: Deschamps

Ajax: Javier Aguirre
Benfica: Aykut Kocaman  ;D

Barca: Mazzarri
Sevilla: Cuper
Bilbao: Bernd Schuster
Spanien: Pep Guardiola

Galatasaray: Ersun Yanal
Fener: Ohne Trainer  :laugh:
BJK: Mehmet Özdilek
Türkei: Okan Burak

Skibbe trainiert Österreich, Favre die Schweiz


----------------

Trainer in Mainz ist Ciriaco Sforza
Freiburger Meistertrainer ist Zambrotta
Franco Foda beim HSV
Kauczinski bei Hoffenheim
Gerard van Gullik beim BvB
Uwe Rösler bei Leverkusen
Laurent Blanc bei Schalke
Mirko Slomka bei Greuther Fürth
Büskens bei Frankfurt
Villas-Boas bei H96
Streich bei Werder
Wollitz beim VfB
Tuchel bei Gladbach
Kühbauer bei Köln
Hyballa bei Lautern
Herrlich bei Wolfsburg
Stumpf bei Düsseldorf
Weinzierl bei Hertha
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Mihajlovic am 05.Februar 2013, 06:17:28
Frage ist: Wo gibt es das SA- File ?

THX
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Muffi am 05.Februar 2013, 09:38:05
An deinem Südamerika-File hätte ich auch Interesse.

Ich habe aber auch gleich noch ein paar Fragen.
Wie haben sich Mansur, Arthur Maia und Marcelo Nicacio bei dir gemacht? Romario, der bei dir zu Sao Paulo gewechselt ist, sehe ich auch als meine kommende Nummer 1 auf rechts, doch noch hat da Nino Paraiba die Nase vorn.
Ach und Gustavo, der junge TW von Vitoria, wie hat er sich bei dir entwickelt?
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Urban Classic am 05.Februar 2013, 11:54:34
Zambrotta holt mit Freiburg die Meisterschaft - genial  :)

Sind einige interessante Dinge passiert in der Zeit.
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 05.Februar 2013, 14:12:39
An deinem Südamerika-File hätte ich auch Interesse.

Ich habe aber auch gleich noch ein paar Fragen.
Wie haben sich Mansur, Arthur Maia und Marcelo Nicacio bei dir gemacht? Romario, der bei dir zu Sao Paulo gewechselt ist, sehe ich auch als meine kommende Nummer 1 auf rechts, doch noch hat da Nino Paraiba die Nase vorn.
Ach und Gustavo, der junge TW von Vitoria, wie hat er sich bei dir entwickelt?


Zu deinen Fragen.
- Mansur:
Der ist mittlerweile bei Kuban Krasnodar (7,5 Mio haben die bezahlt  :o)und hat viele viele U20 Spiele für Brasilien bestritten. A-Nationalspieler wird er eher nicht.
Er wurde aber Sieger der Copa America U20 und dort auch ins Dream Team gewählt.
Wurde einmal zum Spieler des Jahres von den Vitoria-Fans gewählt.

- Arthur Maia:
Der spielt immer noch bei Vitoria. Hat alles mitgemacht. Aufstieg, Copa Libertadores Teilnahme.

- Romario:
Wurde mal an Besiktas ausgeliehen  8), aber auch an Poltawa. Hat leider nicht so die Erfolge aufzuweisen, doch nachdem der FC Sao Paulo jetzt 5,5 Mio für ihn auf den Tisch gelegt hat, ist er es auch wert. War jetzt jahrelang Stammspieler bei Vitoria. Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich nur ihn spielen lassen. Er ist genau im richtigen Alter dafür und die zweite Liga ist perfekt für ihn um sich zu entwickeln. Potenzial zum Nationalspieler hat er dann in meinem Augen.

- Gustavo:
Der junge hat sich auch prima entwickelt, ist seit 3 Jahren Stammkeeper bei Vitoria. Deshalb auch maßgeblich an den guten Tabellenplätzen beteiligt.

Übrigens haben die in meinem Save mittlerweile den Nationalspieler Ralf im DM. Und ganz besonders erwähnen muss man den Transfer von Stürmer Ciro. Sehr starker Typ der noch nie weniger als 10 Tore pro Saison machte, egal wo er war. Den wollte ich auch, der aber damals nicht zu mir. Torquote für Vitoria in den letzten 3 Jahren 18/21/10
Vorher war er beim EC Bahia, Fluminense und Recife.


Finde es übrigens nicht so nett, dass fast die Hälfte der Abstimmer meint, wir würden die Klub-WM niemals gewinnen.  :-X
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Luciano Vietto am 05.Februar 2013, 14:19:46
Also, ich denke du wirst es schaffen, so habe ich auch meine Stimme abgegeben...

Jedoch musst erstmal FC Sao Paolo aus dem Weg schaffen ;D ;D

Gruß

RvP10
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Muffi am 05.Februar 2013, 14:26:35
Ich denke, ich werde Romario jetzt in der Staatsmeisterschaft öfter beginnen lassen, das sollte gut passen.
Ist das Derby zwischen Vitoria und EC Bahia ein ähnlich heißer Tanz wie bspw. Schalke - Dortmund?

PS: Falls du Interesse hast, ich werde von meinem Spielstand im "Aktuelle Station" - Thread hier in einem eigenen Thread berichten.
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 05.Februar 2013, 14:37:03
Einwandfrei! Also deine Aktuelle Station werde ich sicher verfolgen.

Das Derby ist schon sehr extrem, aber wenn man es mit dem spanisch-sprachigen Südamerika vergleicht, eher gemäßigt. Das gilt für ganz Brasilien. In Argentinien und vor allen Dingen Urugay und Kolumbien ist es heftig.

Edit: Stopp! Zu früh weggeschickt. Da kommt gleich noch was, der Dauervergleich zwischen Sao Paulo FC und uns, über die Jahre gesehen.  8)





Also die Bilanz gegen Sao Paulo. Zunächst mal haben sie international, bis auf diese Saison, immer gegen uns verloren. Und zwar 3 Spielzeiten hintereinander.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/mqxd2f9jo6o.png) (http://www.pic-upload.de/view-18012300/FC-S--o-Paulo_-Chronik-Wettbewerbe.png.html)


In der Zeit wo wir gemeinsam in der Serie A spielen wurden sie 2x Meister, wir 1x.

In der Gesamtanzahl der Spiele gegeneinander sieht es so aus.

20 Spiele insgesamt.
Siege Sao Paulo FC 8
Siege Atletico Paranaense 6
Remis 6
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 05.Februar 2013, 19:48:15
Atletico Paranaense erzielt Rekord-Transfereinnahme !


Einst brachte mir mein Chef der Jugendabteilung einen Spieler namens Pinto (LV). Den habe ich dann zwei drei Jahre verliehen und er hat sich prächtig entwickelt. Seinen Vertrag hatte ich auch zum richtigen Zeitpunkt verlängert, so dass er eine Ausstiegsklausel von 11,5 Mio hatte. Das hat nun Lok Moskau bezahlt. Er bestritt nur ein Spiel für uns und kam einst für 450k. Senstationell.
Ein Geldsegen, der mir ein Transferbudget von fast 30 Mio ermöglich nun. Alledings werde ich niemanden holen. Wir haben bereits einen weitsichtigen Transfer getätigt.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/05.02.13/pcs77w2zfe2r.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016522/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-3.png.html)

Jedenfalls tut dieser Verlust des Spielers nicht so weh, da wir mit den Eigengewächsen Heracles und Guilherme Batata gut besetzt sind. Ausserdem ist mit Thiago noch ein Talent verliehen für diese Position.

Wen wir geholt haben ist Marcos Luiz, ein 16-jähriger Torwart von Recife. Er spielt jetzt in unserer Jugend und ist einer der talentiertesten Torhüter des Landes. Renan Rocha wird schließlich auch 30 und in 3-4 Jahren möchte ich ihn ablösen.

Den 30jährigen Mittelfeldspieler und langjährigen Begleiter Derley habe ich für 2,6 Mio zu Flamengo verkauft. Auch Ajax war dran. Beides lässt sich kompensieren, obwohl Derley bis zu letzt Stammspieler war. Na ja, so zu 90%.

Den Leihvertrag mit RV Arias habe ich auf seine Bitte hin früher beendet.

----------------------------------------------------

Mit meiner Prophezeiung hatte ich recht, dass Mittelfeldspieler Ricardo bald in der Selecao ist. Dafür werden derzeit Taiberson, Deivid, Heracles und Manoel überhaupt nicht berücksichtigt.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/aktfxafjxc7h.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016519/Ricci.png.html)


------------------------------------

In der Liga spielt meine Mannschaft genau wie ich mir das Vorstelle. Nach 1/3 der Saison ganz oben dabei. Es ist verrückt, 8 von 12 Spielen haben wir zu Null gespielt und auch sogar gegen den FC Sao Paulo mit 1:0 gewonnen. Trotzdem führen sie die Tabelle an.  :-\

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/a1ix5i1i4luz.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016532/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)

Es waren sehr starke Spiele dabei wie das 3:0 Auswärts beim FC Santos, der Sieg über Sao Paulo oder auch das 3:0 bei Cruzeiro. Die einzige Mannschaft, welche gegen uns mehr als 1 Tor schiessen konnte, ist der EC Vitoria.
Dort lagen wir schnell 2:0 zurück, bis ich auf meine Heimtaktik wechselte. Das reichte noch zum 2:2, puh! Überhaupt spielen die eine sehr starke Saison, wie die Tabelle zeigt.

Unsere bisherigen Spiele

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/dnknr2ybb2zw.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016535/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)



Unser Ex-Spieler Edigar Junio war eben auch mit Ceara zu Gast und konnte mit seinem Verein ein Remis erreichen. Überhaupt hat er eine gute Entwicklung genommen.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/05.02.13/n373p9k4tc.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016629/Edigar-Junio_-Chronik-Karrierestatistik.png.html)


Mein bisheriger Top-Spieler ist Gilton. So einen Zug zum Tor und so eine Zuverlässigkeit in Person habe ich selten gesehen. Bester Pass-Spieler der Liga. Was er anfasst hat Hand und Fuss. Ich werde euch auch mal die Screenshots meiner Jungsspunde unten aufführen um die Nachhaltigkeit der 'Fussballschule Atletico Paranaense' zu demonstrieren. Die Entwicklung der Spieler ist sehr stark. Gezeigt werden nur Newgens.


(http://www7.pic-upload.de/thumb/05.02.13/xmirrp74om81.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016684/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_-Statistiken-Spieler.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/79x58pnbhp3e.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016705/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_-Statistiken-Spieler.png.html)


Die Talente und ihre derzeitige Attributsstufe:

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/vqqfw8rtsum.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016739/Benjamim-Ambr--sio_---bersicht-Profil.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/46c1n2pqrzwr.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016742/Bujica_---bersicht-Profil.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/x3i64cm9imh.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016743/Federico-Delvalle_---bersicht-Profil.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/r8pcli28bk79.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016747/Fl--vio-Augusto_---bersicht-Profil.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/1byfdg84iaro.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016748/Geovane_---bersicht-Profil.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/05.02.13/q56syc85ur3o.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016751/Gilton_---bersicht-Profil.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/05.02.13/kubmm5b3j9.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016758/Paulo-C--sar_---bersicht-Profil.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/05.02.13/gqweybvc4yiy.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016754/Rato_---bersicht-Profil.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/05.02.13/t91bwfjgmeek.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016759/Ricardo_---bersicht-Profil.png.html)


---------------------------------------------

Kader der bedeutensten Vereine im Land

Botafogo

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/qiegd7foftf3.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016889/Botafogo-FR_-Kader-Spieler.png.html)

Atl. Mineiro

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/6p8klzx8ykv.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016891/Clube-Atl--tico-Mineiro_-Kader-Spieler.png.html)

Corinthians

(http://www7.pic-upload.de/thumb/05.02.13/mudz1d5u7hj9.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016893/Corinthians-S--o-Paulo_-Kader-Spieler.png.html)

Flamengo

(http://www7.pic-upload.de/thumb/05.02.13/inc3h8bty9hx.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016898/CR-Flamengo_-Kader-Spieler.png.html)

Cruzeiro

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/i5axfx83gk9j.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016896/Cruzeiro-EC_-Kader-Spieler.png.html)

Fluminense

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/3xdk4l6n1fgf.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016915/FC-Fluminense_-Kader-Spieler.png.html)

FC Santos

(http://www7.pic-upload.de/thumb/05.02.13/vbvisscee4md.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016919/FC-Santos_-Kader-Spieler.png.html)

Sao Paulo FC

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/m1cjozahuu3.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016917/FC-S--o-Paulo_-Kader-Spieler.png.html)

Gremio

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/r86opsmd5t8z.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016922/Gr--mio-Porto-Alegre_-Kader-Spieler.png.html)

Internacional

(http://www7.pic-upload.de/thumb/05.02.13/ex263q62yz7x.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016924/SC-Internacional_-Kader-Spieler.png.html)

Palmeiras

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/3hjhq333lj52.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016923/SE-Palmeiras_-Kader-Spieler.png.html)



Vasco da Gama findet hier keine Berücksichtigung, da mittlerweile das zweite Jahr in der Serie B.



--------------------------------------------


Copa Libertadores !


EC Bahia im Finale der CL



Mein Lieblingsklub EC Bahia hat sich im Halbfinale gegen Fluminense durchgesetzt. Im anderern HF triumphierte der FC Sao Paulo über Titelverteidiger FC Santos. Ihr könnt euch vorstellen wie sehr ich die Daumen für diesen symphatischen Klub aus Bahia drücke. Was die leisten kann ich Jahr für Jahr gar nicht genug erwähnen.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.02.13/6e9mposgtq2j.png) (http://www.pic-upload.de/view-18016998/Zuid-Amerikaanse-Copa-Libertadores_---berblick---bersicht.png.html)


In 11 Tagen steigt das Finale und ich werde im Stadion sein. Ihr macht das Leute!
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 06.Februar 2013, 00:46:18
EC Bahia gewinnt Copa Libertadores im Finale gegen den FC Sao Paulo !!


Man ist meine Freude riesig. Dieser Klub hat es sowas von verdient. Ich bewundere diese Klub, ehrlich. Mit diesen bescheidenen Mitteln. Und mein Ex-Spieler Marcelo ist auch Titelträger. Sein zweiter CL Titel quasi. Wow!
Aber auch hier war es knapp. Hinspiel 0:0, Rückspiel 1:0 in Bahia.
Guckt euch das an.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/06.02.13/4hqy2xrm7ft6.png) (http://www.pic-upload.de/view-18021122/Zuid-Amerikaanse-Copa-Libertadores_-Chronik-Fr--here-Sieger.png.html)

Ganz zerzlichen Glückwunsch Bahia!
Ihr habt ja alle deren Entwicklung mitverfolgt. Ich bin einfach baff.


Was uns angeht, haben wir die letzten beiden Ligaspiele gewonnen. 3:0 und 4:0. Es wird ein absoluter Zweikampf werden, das zeichnet sich bereits jetzt ab.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/06.02.13/in63hvazcnx.png) (http://www.pic-upload.de/view-18021130/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)

------------------------------


Weitere Meldungen:

Dinamo Zagreb hat die NextGen-Series 2017 gewonnen. Sehr anerkennenswert.
Tschechien hat die U19 EM gewonnen. Hier gilt gleiches.
CDU San Martin de Porras hat die Copa Libertadores U20 gewonne. Das ist faszinierend.
Uruguay hat die Copa America gewonnen. Aber schon 2016, das hatte ich glaub vergessen zu schreiben.
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Muffi am 06.Februar 2013, 09:31:06
Vitoria hat dir immerhin einen Punkt abgetrotzt, das ist doch was. Ich drück dir die Daumen, dass du Sao Paulo oben noch verdrängst, nur scheinen die ja wirklich beängstigend konstant zu spielen. Sind die auch Rekordmeister in Brasilien?
Schade, dass du nicht auch den Kader von Vitoria gebracht hast. Hätte mich interessiert, wer aus meinem jetzigen Kader bei dir noch aktiv bei Vitoria ist.
Über den Sieg meines Erzrivalen kann ich mich natürlich nicht so freuen wie du.  ;)
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 06.Februar 2013, 19:33:30
Wow, schon 16 Abstimmer! Wenn man die Teilnehmerzahlen in diesem Forum ansonsten sieht, ist das schon beachtlich. Danke!
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 06.Februar 2013, 22:14:53
Hier das heutige Update, pünktlich zum Abschluss der ersten Saisonhälfte.


Wir konnten endlich den FC Sao Paulo überrunden und spielen mit ihnen gemeinsam, getrennt vom Rest der Liga die Meisterschaft aus. Bemerkenswert ist die Leistung von EC Vitoria.
Meine Jungs lassen hinten so gut wie gar nichts zu. Nur 6 Gegentore in 19 Spielen, davon 2 Gegen Vitoria, ist einfach überragend wenn man bedenkt wieviele Freiheiten meine Spieler genießen.

Aktuelle Tabelle

(http://www10.pic-upload.de/thumb/06.02.13/9un5vao7i5hq.png) (http://www.pic-upload.de/view-18032904/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht-2.png.html)


--------------------------------------------------------------------

Auf Wunsch von Muffi gibts hier den Kader von EC Vitoria im Jahr 2017

(http://www7.pic-upload.de/thumb/06.02.13/wtwfazcyx3eh.png) (http://www.pic-upload.de/view-18032910/EC-Vit--ria_-Kader-Spieler.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/06.02.13/aygfliqcekt3.png) (http://www.pic-upload.de/view-18032908/EC-Vit--ria_-Kader-Spieler-2.png.html)

---------------------------------

Der Kader vom aktuellen CL-Sieger EC Bahia

(http://www7.pic-upload.de/thumb/06.02.13/wtwfazcyx3eh.png) (http://www.pic-upload.de/view-18032910/EC-Vit--ria_-Kader-Spieler.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/06.02.13/za2432shcuwt.png) (http://www.pic-upload.de/view-18032907/EC-Bahia_-Kader-Spieler-2.png.html)



In diesem Wettbewerb wurde auch wieder das Dream-Team gewählt, wie jedes Jahr. Mein beteiligter Spieler ist wiederum Federico Delvalle.

Tor:

Vladimir (EC Bahia)

Abwehr:

Rhodolfo, Rafael Toloi (beide FC Sao Paulo)
Jussandro (EC Bahia)
Rafael Galhardo (FC Santos)

Mittelfeld:

Delvalle (Atletico Paranaense)
Colazo (Boca Juniors)
Henrique (FC Santos)
Pereyra (Universitario Desportes)

Sturm:

Blandi (Boca Juniors)
Rafael (EC Bahia)


(http://www10.pic-upload.de/thumb/06.02.13/ojujh9a1syk6.png) (http://www.pic-upload.de/view-18032913/Zuid-Amerikaanse-Copa-Libertadores_-Auszeichnungen-Gewinner-der-Auszeichnung.png.html)

------------------------------------


Mittlerweile sind zwei meiner verpflichteten Newgens auch Nationalspieler, das ist genial. Paulo Cesar den ich von EC Bahia holte und Flavio Augusto der vom FC Sao Paulo kam.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/06.02.13/8fuyri49c94.png) (http://www.pic-upload.de/view-18032906/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Muffi am 07.Februar 2013, 08:35:23
Meinen Glückwunsch! Das schaut ja in der Tabelle richtig gut für dich aus. Ich drücke dir die Daumen.

In 2017 hat Vitoria bei dir ja tatsächlich noch ein paar der "ursprünglichen" Spieler im Kader. Das ist schön zu lesen, zumal diese sogar fast alle auch noch Stammspieler sind. Über eine Verpflichtung des Chilenen Sebastian Martinez habe ich selbst sogar tatsächlich nachgedacht :)
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 08.Februar 2013, 23:52:44
Atletico Paranaense holt zum ersten Mal das Double !!


(http://www7.pic-upload.de/thumb/08.02.13/1enfxssrpt1q.png) (http://www.pic-upload.de/view-18058461/Double.png.html)

Das Fiasko in der Copa Libertadores im Frühjahr 2017 hatte auch sein Gutes. Meine Mannschaft spielte eine beispiellose Saison für unsere Verhältnisse, bildete ein paar neue Nationalspieler und hat den Geldwert enorm gesteigert.
Der Vorstand hat mittlerweile ein Transferbudget von fast 35 Mio für mich. Wovon ich naturgemäß nur etwa 1/4 brauchen werde, wenn überhaupt.


In diesem Post gibts folgende Bereiche:

a) Saisonrückblick, Tabelle, Spielerstatistiken Ligaweit
b) Die besonederen letzten 4 Spiele der Copa do Brasil
c) Auszeichnungen
d) Klub-WM mit dem EC Bahia, der Wundermannschaft
e) Saisonfazit ausgewählter Spieler
f) Copa Sudamericana


Ausnahmsweise möchte ich mit Punkt b anfangen.
Wir hatten einen extrem harten Weg zu beschreiten. Nach dem Achtelfinale gegen SC Recife gings richtig los.
Gegen die Corinthians im Viertelfinale gabs zweimal ein taktisches geplänkel, doch Nationalstürmer Flavio Augusto erlöste uns im Rückspiel mit dem Tor des Tages.
Im Halbfinale wurde es richtig wild.
Beim SC Internacional verloren wir, obwohl in Bestbesetzung, 3:0   :o
Im Rückspiel bot ich natürlich die B-Elf auf, da ein Weiterkommen gegen dieses Starensemble nicht so selbstverständlich war.
Wie spielten ohne Renan Rocha im Tor (verletzt), ohne Manoel, Heracles, Deivid, Paulo Cesar, Geovane, Delvalle, Taiberson und ohne Ricardo (saß auf der Bank). Alle geschont.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/08.02.13/op6zzxh3jk8i.png) (http://www.pic-upload.de/view-18058474/Copa-Kia-do-Brasil_---berblick---bersicht.png.html)

Doch die Truppe machte alles anders als ich es erwartete. 3:0 Sieg und direkt danach ein Elferschiessen, welches sie dann auch noch 4:3 gewannen, unglaublicher Einzug ins Finale.
Dort wartete Palmeiras, die im Halbfinale den FC Sao Paulo ausschalteten und somit ein sehr ernstzunehmender Gegner waren.
Im Hinspiel konnten sie noch mithalten, als sie bei uns nur 4:2 verloren. Im Rückspiel dann, spielten meine Jungs taktisch sehr clever und holten einen 1:0 Sieg, Triumph!

Die Spiele gegen SC Internacional

Hinspiel

(http://www10.pic-upload.de/thumb/08.02.13/j3da9g7qaqx9.png) (http://www.pic-upload.de/view-18058266/Hinspiel.png.html)

Rückspiel

(http://www7.pic-upload.de/thumb/08.02.13/3cnauyvfdg29.png) (http://www.pic-upload.de/view-18058301/R--ckspiel.png.html)


Jetzt muss man wissen, dass wir direkt nach diesem Pokaltriumph schon wieder in der Liga gegen SC Internacional ran mussten. Das Spiel war dann nochmal die Krönung und diese drei Spiele bildeten in dieser Folge auch den Höhepunkt der Saison.
Wir verloren dort 4:3

(http://www10.pic-upload.de/thumb/08.02.13/w27tgt8zbi6.png) (http://www.pic-upload.de/view-18058329/Liga-Inter.png.html)


Das waren auch gleichzeitig die Wochen des Federico Delvalle (der hat diese Saison sogar noch eine Schippe draufgelegt).
Doppelpack gegen SC Internacional und im Finalhinspiel gegen Palmeiras auch ein Doppelpack. Der Junge ist ein Traum für jeden Trainer und steht auch zur Auswahl zum Spieler des Jahres in Brasilien

(http://www10.pic-upload.de/thumb/08.02.13/b1knenc1pk6r.png) (http://www.pic-upload.de/view-18058357/Delvalle-Show.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/08.02.13/zxyfydf6ah2t.png) (http://www.pic-upload.de/view-18058365/Spieler-des-Jahres.png.html)

Er hat sich gleichzeitig auch die Pokal-Torjäger-Krone gesichert. Für einen Spielmacher nicht übel.

------------------------------------------------

Fazit zu einigen Spielern:

- Flavio Augusto, Ricardo und Paulo Cesar
Die 3 Newgens wurden in diesem Jahr zu Nationalspielern und sind Stammspieler bei mir. Das sie hin und wieder altersbedingten Schwankungen unterliegen, fällt natürlich nur bei Stürmer Flavio Augusto früher auf. Er wurde gezielt auf Geschwindigkeit trainiert in den letzten 2 Jahren. Er kam mit 9/10 und hat mittlerweile 13/15.

- Federico Delvalle
Er wird jetzt immerhin zur Nationalmannschaft hin und wieder eingeladen. Keine Ahnung was da in Paraguay schief läuft. Das ist Maradona in neu!
Er ist Top-Scorer, zuverlässiger Torschütze und wenn mal verletzt, dann kurz. Ihn irgendwann abzugeben, kann ich mir noch nicht vorstellen.

- Manoel, Renan Rocha, Heracles, Deivid, Taiberson
Die ehemaligen Zweitligaspieler sind immer noch das Gerüst der Mannschaft und 5 sichere Stammspieler. Im Prinzip kann man sogar jetzt auch RV Jean dazuzählen, der auch im Ursprungskader stand und sich über Leihgeschäfte zum Teamspieler bei uns gemausert hat.


- Erinnert sich einer an Paulo Rink?
Ein ehemaliger Spieler des Clubs, den hab ich irgendwann mal als Scout angestellt. Guckt euch die Attribute an  :laugh:

(http://www7.pic-upload.de/thumb/08.02.13/nqga5uzei8be.png) (http://www.pic-upload.de/view-18058475/Paulo-Rink_---bersicht-Profil.png.html)

----------------------------------------

Liga:

Abschlusstabelle

(http://www7.pic-upload.de/thumb/08.02.13/114o25ohd74.png) (http://www.pic-upload.de/view-18058534/Campeonato-Petrobras-Brasileiro-da-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)

Starke Abwehr, starker Sturm, wichtige Duelle gewonnen, mit Abstand Meister. Was will man mehr?
In der Copa Libertadores in wenigen Wochen werden wir erneut versuchen den Zug Richtung Klub-WM zu erreichen.

Meine Spieler räumten auch einige Auszeichnungen ab.
- Torwart des Jahres Renan Rocha
- Innenverteidiger des Jahres Paulo Cesar
- Mittelfeldspieler des Jahres Federico Delvalle
- zweiter Platz bei Stürmer des Jahres für Flavio Augusto

Im Sturm wieder ein Zweikampf mit Leandro Damiao und in der Abwehr natürlich wieder Rhodolfo der Hauptkonkurrent.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/08.02.13/4tdmze1fnva.png) (http://www.pic-upload.de/view-18058576/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-6.png.html)

Darüberhinaus gabs für uns folgende Auszeichnungen:

- Talent des Jahres für Paulo Cesar
- Spieler des Jahres für Federico Delvalle
- Trainer des Jahres für mich

(http://www7.pic-upload.de/thumb/08.02.13/59c3vvl1ngx.png) (http://www.pic-upload.de/view-18058589/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/08.02.13/1fwzesf1px.png) (http://www.pic-upload.de/view-18058590/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-3.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/08.02.13/2nw5hpeecdel.png) (http://www.pic-upload.de/view-18058591/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-4.png.html)


Natürlich standen so auch einige von uns in der Elf des Jarhes:


Tor:

Renan Rocha (Atl. Paranaense)

Abwehr:

Rhodolfo, Renan Rocha (beide Sao Paulo FC)
Paulo Cesar (Atl. Paranaense)
Moacir (Ceara SC)


Mittelfeld:

Delvalle, Ricardo (beide Atl. Paranaense)
Valencia (Fluminense Rio)
Rafael (Atl. Mineiro)


Sturm:

Flavio Augusto (Atl. Paranaense)
Leandro Damiao (SC Internacional)


(http://www7.pic-upload.de/thumb/08.02.13/9yr8gfxljwmg.png) (http://www.pic-upload.de/view-18058593/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-5.png.html)


- Leandro Damiao wurde Torschützenkönig mit 17, dahinter Michel von Ceara mit 15 und Delvalle mit 14
- Und jetzt Achtung:

In 38 Ligaspielen spielten wir 30 !! mal zu Null.

- Delvalle spielte die meisten entscheidenden Pässe.
- Deivid drittbester Tackler
- Heracles drittbester Dribbler
- Ricardo und Geovane nachweislich mit gutem Laufpensum im zentralen Mittelfeld.
- Manoel vierter Platz bei entscheidenden Tacklings
- Paulo Cesar mit dem höchsten Durchschnittswert der Liga

Vasco da Gama und der FC Coritiba steigen endlich wieder auf!

------------------------------------------

Copa Sudamericana:

Zweitligist Vasco da Gama kam hier sogar bis ins Finale um dort gegen Titelverteidiger Fluminense Rio zu verlieren.
Letztere haben einen Titelhattrick in diesem Wettbewerb hingelegt, beängstigend.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/08.02.13/fw89lgfudtk5.png) (http://www.pic-upload.de/view-18058717/Copa-Bridgestone-Sudamericana_-Chronik-Fr--here-Sieger.png.html)

----------------------------------------------------

Klub-WM 2017:

Schade Bahia, wir waren für euch. Doch was Manchester United mit denen im Finale machte war schon bitter.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/08.02.13/d631wssv988m.png) (http://www.pic-upload.de/view-18058743/Manchester-United---EC-Bahia_---bersicht---bersicht.png.html)

Trotzdem ist dieser Klub wieter ein Phänomen. In den 6 Save-Jahren haben sie folgende Titel eingeheimst:
- Copa Libertadores
- Copa do Brasil
- Copa Sudamericana

Gibts gar nicht.
So, dass wars für heute.
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Mihajlovic am 09.Februar 2013, 09:03:23
Was macht eigentlich Palmeiras ?
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 09.Februar 2013, 21:09:15
Was macht eigentlich Palmeiras ?

Also wirklich, das steht alles im letzten Post  ;)
Titel: Re: Borussia Dortmund holt Ricardo für 23,5 Mio.
Beitrag von: Der Baske am 10.Februar 2013, 02:34:00
Borussia Dortmund holt Ricardo !!


(http://www10.pic-upload.de/thumb/10.02.13/4xb1cggamno.png) (http://www.pic-upload.de/view-18072965/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-2.png.html)

Der BvB hat doch tatsächlich die fixe Ablöse für unseren talentierten Mittelfeldmotor Ricardo, der auch Nationalspieler ist, bezahlt. Und weg ist er  :'(
Linksverteidiger Guilherme Batata hingegen habe ich bewusst abgegeben. Er ging für 7,25 Mio zum FC Sao Paulo. Er war nie auf der Transferliste, stand nicht zur Leihe und bei seinem Transferstatus stand überall 'nicht angegeben'.
Trotzdem kamen wöchentlich Angebote für ihn von allen Seiten die ich über ein Jahr hinweg ablehnte. Jetzt bin ich es einfach leid und hab ihn über Marktwert verkauft.

Zwei ganz wichtige Mosaiksteine in unserem Kader sind also weg, doch wir wurden auch tätig. Zunächst mal muss man wissen, dass der Vorstand mir knapp über 70 Mio Transferbudget erlaubt. Dazu habe ich noch 4,5 Mio Gehaltsbudget offen.
Allerdings kann ich die Spieler, welche ich möchte und die uns weiterbringen, nicht holen. Das gilt für Neymar, Pastore und Messi. Die haben mich alle erfolgreich abgewimmelt.

Da der junge TW Gabriel vom AC Milan auf dem Markt war, holte ich ihn. In Brasilien ist es immer schwer einen guten Newgen-Keeper zu finden, Kompliment an SI.
Jetzt ist er zwar Keeper Nummer 5 im Kader, aber Rodolfo ist schon wieder verliehen und Bruno Fuso will eh bald wieder weg. Renan Rocha bleibt aber natürlich die Nummer 1.

Nochdazu habe ich Linksverteidiger Empereur vom AC Florenz geholt. War auch auf dem Markt.
Der dritte im Bunde ist ein aktueller U20 Nationalspieler. Sein Name ist Andre und er spielte bis vor kurzem für Fluminense. Die haben allerdings seinen Vertrag nicht verlängert und sonst wollte ihn auch niemand, so schlug ich zu. Wie so ein Talent vereinslos wird, ist mir ein Rätsel.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/10.02.13/h52i5qcv9vs.png) (http://www.pic-upload.de/view-18072915/Andr--_---bersicht-Profil.png.html)

Ferner habe ich die bisherigen verliehenen Spieler wie Thiago, Santos und Jaja im Kader behalten.

---------------------------------------------------

Vasco da Gama hat als Aufsteiger sehr clever gehandelt und jeden Mannschaftsteil klug verstärkt.
Für die Abwehr U20 Nationalspieler John Emerson, fürs Mittelfeld U20 Nationalspieler Cafe und für den Sturm Nikao.
---
Der FC Sao Paulo hat nicht nur meinen LV Guilherme Batata geholt, sondern auch noch DM Ramires vom FC Chelsea.  :o

---------------------------------------------

In der Staatsmeisterschaft liegen wir naturgemäß vorne

(http://www10.pic-upload.de/thumb/10.02.13/9juf2shpqger.png) (http://www.pic-upload.de/view-18072961/Braziliaans-Staatskampioenschap--Paran---_---berblick---bersicht.png.html)

-----------------------------------------------

Zwei meiner Spieler wurden in Südamerikas Elf des Jahres 2017 gewählt.

Tor:
Bonilla (SC Recife)

Abwehr:
Rhodolfo (Sao Paulo FC)
Marcio Azevedo (FC Santos)
Saldana (Gimansia y Esgrima de la Plata) .....Newgen
Boiadiero (FC America)

Mittelfeld:
Delvalle (Atl. Paranaense)
Leon (LDU Quito)
Lodeiro (Botafogo)
Vietto (Estudiantes)

Sturm:
Flavio Augusto (Atl Paranaense)
Blandi (Boca Juniors)


Diese Kategorie habe ich übrigens bisher immer vorenthalten fällt mir auf. Hiermit ergänze ich.

2016

Tor:
Victor (Atl. Mineiro)

Abwehr:

Rafael Toloi, Rhodolfo, Diego Renan (alle Sao Paulo FC)
Dani Alves (Corinthians)

Mittelfeld:
Colazo, Sosa (beide Boca Juniors)
Ganso (Sao Paulo FC)
Bolatti (SC Internacional)

Sturm:
Leandro Damiao (SC Internacional)
Ferreyra (Corinthians)


2015

Tor:
Victor (Atl. Mineiro)

Abwehr:
Heracles, Manoel (beide Atl. Paranaense)
Rhodolfo (Sao Paulo FC)
Dani Alves (Corinthians)

Mittelfeld:
Aleman (Argentinos Juniors)
Bolatti (SC Internacional)
Ganso (Sao Paulo FC)
Ledesma (Boca Juniors)

Sturm:
Leandro Damiao (SC Internacional)
Bernard (Atl. Mineiro)


2014:

Tor:
Victor (Atl. Mineiro)

Abwehr:
Rhodolfo, Rafael Toloi, Cortez (alle Sao Paulo FC)
Patrick (Madureira EC).............als Zweitligaspieler  :laugh:

Mittelfeld:
Aleman (Argentinos Juniors)
Ganso (Sao Paulo FC)
Wellington Nem (Fluminense)
Sanchez (Cesar Vallejo)

Sturm:
Leandro Damiao (SC Interancional)
Arthuro (FC America)


2013

Tor:
Jefferson (Botafogo)

Abwehr:
Gonzalez (Flamengo)
Lucas (Botafogo)
Rever (Atl. Mineiro)
Juninho (Palmeiras)

Mittelfeld:
Acosta, Colazo (beide Boca Juniors)
Lodeiro (Botafogo)
Montillo (Cruzeiro)

Sturm:
Silva (Boca Juniors)
Leandro Damiao (SC Internacional)


2012

Tor:
Rafael (FC Santos)

Abwehr:
Ceara (Cruzeiro)
Juan (SC Internacional)
Rever (Atl. Mineiro)
Cortez (Sao Paulo FC)

Mittelfeld:

Ze Roberto (Gremio)
Martinez (Corinthians)
Wellington Nem (Fluminense)
D'Alessandro (SC Internacional)

Sturm:

Alex (FC Coritiba)
Leandro Damiao (SC Internacional)

-----------------------------------


Zum Abschluss der wichtigste Punkt des Beitrags, die Auslosung zur Copa Libertadores 2018

Im dritten Jahr in Folge haben wir Oriente Petrolero in der Gruppe  :laugh:, dazu CF Monterrey und Arsenal Sarandi.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/10.02.13/prvfzg35t3z7.png) (http://www.pic-upload.de/view-18073066/Zuid-Amerikaanse-Copa-Libertadores_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/10.02.13/ww7jjzwggq2j.png) (http://www.pic-upload.de/view-18073065/Zuid-Amerikaanse-Copa-Libertadores_---berblick---bersicht-2.png.html)
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 10.Februar 2013, 18:11:02
Erster Punktverlust der Saison sorgt für Fiasko !!


Wir schreiben den 16. Mai 2018.
Folgende Dinge werden in diesem Update angesprochen:
a) Staatsmeisterschaft (ist zu Ende)
b) Copa Libertadores (aktuell Viertelfinale)
c) Nationalmannschaft

-------------------------

a)
In der Staatsmeisterschaft haben wir nun mehr als 154 Spiele ohne Niederlage.
Doch die Dominanz war sogar noch größer denn je.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/10.02.13/25lzndlopip.png) (http://www.pic-upload.de/view-18082010/Braziliaans-Staatskampioenschap--Paran---_---berblick---bersicht.png.html)

Positiv auch, dass wir mit Junior jetzt endlich einen totalen Freistoßspezialisten aus der eigenen Jugend haben. Schon Freistoß Tore wettbewerbsübergreifen.


Selbst Coritiba musste leiden. Die sind allerdings ein echt harter Konkurrent was Spieler angeht. Den geliehenen Jahrhundertstürmer Ciro Schelski haben sie sogar gekauft. Auch LV Cortez haben sie nach einer großen Karriere beim FC Sao Paulo unter Vertrag genommen.

-------------------------------------------

c)
7 meiner Spieler sind in den vorläufigen 30-Mann Kader von Mano Menezes für die Weltmeisterschaft 2018 berufen worden.
Ricardo vom BvB ist natürlich auch dabei.

Die Mannschaft hat nach den Abgängen von Ricardo und Guilherme Batata sogar das Level nochmal gesteigert und etliche Spieler haben eine explosionsartige Entwicklung genommen.
Anders kann ich mir das nicht erklären das so viele berufen wurden.
Auch Andres Robles ist im Kader für Chile.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/10.02.13/2fq2f1bul2o.png) (http://www.pic-upload.de/view-18081913/Beruf.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/10.02.13/cswptkzdhlqa.png) (http://www.pic-upload.de/view-18081920/Nati.png.html)

-----------------------------

b) Doch nun zur Copa Libertadores

Das was meine Truppe da bis ins Viertelfinale spielte war abartig. Sowieso konnte ich in beiden Wettbewerben aufstellen wen ich wollte, alles wurde kaputt gespielt.

21:0 Tore und 18 Punkte in der Gruppenphase
Danach 2:6 bei Clube Olimpia gewonnen und daheim 3:0

Im Viertelfinale heisst der Gegner nun Fluminense Rio, nicht zu vergessen, die haben 3x hintereinander die Copa Sudamericana gewonnen und sind sau stark.
Wie gesagt, wir haben bis zum Hinspiel im Maracana alle Pflichtspiele dieses Kalenderjahres bisher gewonnen.

Also fuhren wir in Bestbesetzung und voller Optimismus nach Rio.
Dort wurden wir dann vom Feinsten auseinander genommen. Fluminese spielt seit fast 3 Jahren mit der gleichen Aufstellung.
Cavalieri
Goltz, Digao, Anderson Martins, Edson
Ze Vitor, Jean, Edinho, Valencia
Dentinho, Wellington Nem

WTF war da nur los. Ich habe keine Erklärung und es ist mir ein Rätsel wie die Jungs bitte im Rückspiel 4:0 gewinnen wollen. :'(

Dafür gibts einfach keine Erklärung.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/10.02.13/2178r12g31to.png) (http://www.pic-upload.de/view-18081916/Copa.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/10.02.13/39s52y8ykh1e.png) (http://www.pic-upload.de/view-18081912/Achtel.png.html)

Besonders bitter halt auch, dass unser fantastischer Lauf beendet wurde.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/10.02.13/v6a5u61bfqi6.png) (http://www.pic-upload.de/view-18081925/Spiele.png.html)


Im nächsten Post werde ich über dieses Rückspiel dann berichten. Daumendrücker sind jetzt gefragt ^^


Edit:


Fluminense hat eben seine super Form unterstrichen durch einen Auswärtssieg beim FC Santos

(http://www7.pic-upload.de/thumb/10.02.13/hwpq1gzkpyza.png) (http://www.pic-upload.de/view-18082557/FC-Santos---FC-Fluminense_---bersicht---bersicht.png.html)
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Urban Classic am 10.Februar 2013, 18:30:36
Zitat
Positiv auch, dass wir mit Junior jetzt endlich einen totalen Freistoßspezialisten aus der eigenen Jugend haben. Schon Freistoß Tore wettbewerbsübergreifen.

Wie viele sind es denn nun?  :P
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 10.Februar 2013, 18:38:01
Zitat
Positiv auch, dass wir mit Junior jetzt endlich einen totalen Freistoßspezialisten aus der eigenen Jugend haben. Schon Freistoß Tore wettbewerbsübergreifen.

Wie viele sind es denn nun?  :P


4 !

Aber freudig ist mir nicht zu Mute.
Wir sind im Rückspiel nicht über ein 2:0 hinausgekommen. Somit wieder kein Titel in der Copa Libertadores. Glaub ich schmeiss die Brocken langsam echt hin. Wenn ich mal wüsste woran es liegt >:(

Schon in der ersten HZ müssen wir 3:0 führen. Doch Delvalle's Kopfball geht an die Latte.
Die Leistung war klasse, das Hinspiel war die Katastrophe und ein Sahnetag von Fluminenese eben.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/10.02.13/3ma5bco4uu6i.png) (http://www.pic-upload.de/view-18082879/Atl--tico-Paranaense---FC-Fluminense_---bersicht---bersicht.png.html)

Jahr für Jahr das selbe Spiel seit 2014. Ich brauche Hilfe   :(
Titel: Re: Der Baske und der Fluch von Sao Paulo !!
Beitrag von: Der Baske am 10.Februar 2013, 22:43:13
So, wir haben die Wunden geleckt und greifen neu an.

Die ersten drei Ligaspiele wurden alle gewonnen.

3x ein Sieg in Höhe von 2:0 gegen
- Vasco da Gama
- Cruzeiro
- EC Bahia


4 unserer Spieler sind im finalen Aufgebot von Mano Menezes für die WM 2018.
- Heracles (LV)
- Paulo Cesar (IV)
- Flavio Augusto (ST)
- Jean (RV)

Gilton, Taiberson und Manoel mussten mit der Enttäuschung leben wieder aus dem Trainingslager nach Hause zu fahren. Vor allem bei Manoel überraschte es mich.


Andres Robles ist im Aufgebot von Chile, somit fehlen 5 Mann, alles Stammspieler. Robles hat nämlich seit Ricardo's Abgang seine Rolle im Mittelfeld übernommen. Trotzdem können wir alle kompensieren, ausser der verbliebene RV Danilo Silva verletzt sich.

Womöglich ganz interessant, werde ich mal alle Abstellungen aus der Liga auflisten:


Atl. Paranaense: (5)
Robles (CHI)
Heracles, Jean, Flavio Augusto, Paulo Cesar (BRA)

Sao Paulo FC: (2)
Fernando, Rafael Toloi (BRA)

Corinthians: (2)
Paulinho (BRA)
Labrin (CHI)

Fluminense: (1)
Edwin Valencia (COL)

Gremio: (1)
Pedro Franco (COL)

FC Coritiba: (1)
Luis Ceara (QAT)

Palmeiras: (1)
Gino Peruzzi (ARG)

Botafogo: (1)
Raul Ruidiaz (PER)

Ceara: (2)
Bonilla (COL)
Lozano (PER)

SC Internacional: (2)
Leandro Damiao (BRA)
Bolatti (ARG)

FC Santos: (4)
Rafael (BRA)
Tagliafico (ARG)
Gil (FRA)
Leudo (COL)

Atl. Mineiro: (2)
Ramirez (PER)
Bernardo (BRA)

Cruzeiro: (1)
Montillo (ARG)

Vasco da Gama: (1)
Rafael (BRA)
Titel: Re: Ronaldinho gewinnt Copa Libertadores !!
Beitrag von: Der Baske am 12.Februar 2013, 02:22:46
U20 räumt alle Titel ab!


Wir schreiben den 2. August 2018.
Dieser Post beinhaltet:

a) Copa Libertadores U20
b) Aktuelle Tabellensituation Liga
c) WM 2018
d) Ablösung von Mano Menezes als Nationaltrainer von Brasilien


Aufmerksame Leser dieser Story wissen, dass Ronaldinho nach dem verlorenen Klub-WM Finale gegen Juventus Turin, im Dezember 2014, bei uns U20 Trainer wurde nach Karriereende.
Seither hat sich seine Arbeit stets gesteigert und er hat aus ihnen ein Mini-Barca gemacht. Das macht einen stolz.
Nachdem sie letzte Saison den Brasilianischen Pokal gewannen, im Finale gegen Figueirense, nahmen sie an der Copa Libertadores teil. Sie stehen übrigens auch diese Saison bereits wieder im Viertelfinale gegen Gremio.
Sie haben in ihrer Liga bislang nie etwas gerissen, doch diese Saison dominieren sie nach 26 Spieltagen eindrucksvoll.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/12.02.13/zvamoegddq6j.png) (http://www.pic-upload.de/view-18103403/Tabelle-Roni.png.html)

Doch zurück zu ihrem Triumph in der Copa Libertadores.
Dazu sollte ich diesen Wettbewerb kurz erklären.
Es wird in 4 Gruppen a 4 Mannschaften gespielt. Ohne Rückspiele, also nur ein Spiel. Danach K.O.-Runden mit Hin- und Rückspiel. Im Finale nur ein Spiel.  Das Besondere an diesem Wettbewerb ist, dass immer eine Mannschaft aus dem Süden Europas dabei ist, quasi auf Einladung. In RL auch.
Die Teams welche bislang in dem Save eingeladen wurden:
2012 SSC Napoli
2013 Atlethic Bilbao
2014 AC Milan
2015 FC Sevilla
2016 Benfica Lissabon
2017 FC Porto
2018 Benfica Lissabon

Die bisherigen Titelträger

(http://www7.pic-upload.de/thumb/12.02.13/io86tq1sogjv.png) (http://www.pic-upload.de/view-18103402/U20-COpa-historie.png.html)


Wie Ronaldinho das schaffte ist mir ein Rätsel, denn alle wirklich talentierten hatte ich verliehen. So mein Gedanke. Allerdings scheint das anders zu sein, was dieser Triumph zeigt und auch die Tatsache, dass ein Offensivspieler (Nen) von Real Madrid für 1 Mio abgeworben wurde. Mir wird keiner mit mehr als 3,5 Sternen da angezeigt. Sei es drum. Dieser Titel ist der Wahnsinn.
Erst Pokalsieg, dann Copa Libertadores und jetzt Tabellenerster in der Liga + Viertelfinalist im Pokal. Ronaldinho, Hut ab!

(http://www10.pic-upload.de/thumb/12.02.13/1ufckonzc27a.png) (http://www.pic-upload.de/view-18103465/U20-Pokal_---berblick---bersicht.png.html)

Auch bei den Auszeichnungen räumten die Jungs ab

Bester Spieler Platz 1 + Platz 3

(http://www10.pic-upload.de/thumb/12.02.13/gvc25jblhrmw.png) (http://www.pic-upload.de/view-18103404/U20-WAHL.png.html)

Diese Statistik zeigt, dass Ronaldinho definitiv ein Mini-Barca herangezüchtet hat.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/12.02.13/vehsa5nnjk.png) (http://www.pic-upload.de/view-18103399/Mini-Barca.png.html)

Ich werde definitiv kommende Saison welche davon befördern, mal sehen wer da überraschen kann.

Der Weg zum Titel der Jungs

(http://www7.pic-upload.de/thumb/12.02.13/6rom4x1qefdm.png) (http://www.pic-upload.de/view-18103394/BAUM-COpa-junioren.png.html)

Grandios ist auch, dass fast die ganze 'Dream Team der Copa' von uns kommt.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/12.02.13/3j59cax4ognv.png) (http://www.pic-upload.de/view-18103396/DREAM-TEAM-U20.png.html)

Im Übrigen ist genau das auch so toll an Südamerika, es gibt viel mehr interessante Auszeichnungen im Vergleich zu Europa. Die Copa Libertadores Sub20 ist im Gegensatz zur Next-Gen-Series auch ein echter Wettbewerb für den man sich qualifzieren muss als Südamerikanisches Team.

------------------------------------------------

WM 2018 in Russland

Auch hier wurde die Mentalität meiner Mannschaft deutlich. Genau in dem Spiel, in dem alle 4 Spieler von mir (Jean, Paulo Cesar, Flavio Augusto, Heracles) spielten, schieden sie aus. Und zwar im Halbfinale.
Witzig an diesem Turnier war die Konstellation, nämlich fast genau wie bei unserem Online U20 WM Turnier letztes Jahr. England (damals Hank) und Argentinien (damals ich), in einer Gruppe.
Genau so wie bei unserem Turnier damals, standen diese beiden Teams sich in der Vorrunde und dann später nochmal gegenüber. Eine weitere Parallele ist, dass England gegen Brasilien weiterkam.
Doch zurück zu diesem Save und dem Titelträger. England gewann nachher im Finale im Elfmeterschiessen. Das Gruppenspiel hatten sie noch 2:1 verloren (genau wie damals Hank gegen mich  :laugh:), was für Zufälle!
Brasilien gewann dann mit meinen 4 Spielern noch das Spiel um Platz 3.
Paulo Cesar spielte zweimal in der Startelf, die anderen 1x. Heracles und Flavio Augusto wurden aber in jedem Spiel eingewechselt.

Hier das Spiel in dem Brasilien scheiterte.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/12.02.13/lyhfo7uak71i.png) (http://www.pic-upload.de/view-18103397/ENG-BRA.png.html)

Der K.O-Baum der WM

(http://www10.pic-upload.de/thumb/12.02.13/lqjtp3hg8yx3.png) (http://www.pic-upload.de/view-18103393/BAUM-WM.png.html)


-----------------------------------------------------

Aktuelle Tabellensituation in der Liga

Mit dem neuesten Patch habe ich nun 4 Spiele gemacht. 3x zu Null gewonnen, einmal 3:3. Alles wie immer quasi *hust*

Nach 10 Spielen führen wir die Tabelle an, doch so dominant wie letztes Jahr wird es glaube ich nicht.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/12.02.13/zw2sydm4oin3.png) (http://www.pic-upload.de/view-18103401/Tabelle-Mein.png.html)

-----------------------------------------

Cuca hat Mano Menezes als Trainer der Selecao abgelöst nach der WM. Er war vorher viele viele Jahre ohne Unterbrechung für Atletico Mineiro tätig.

Was ich übrigens im letzten Beitrag unterschlagen habe ist, dass Flamengo in die zweite Liga abgestiegen ist  :o
Titel: Re: Ronaldinho gewinnt Copa Libertadores !!
Beitrag von: Muffi am 12.Februar 2013, 08:54:03
Das ist ja schon Wahnsinn, was bei dir im Spielstand so abläuft, gut das du weiter beim Verein bleibst und berichtest.

Hattest du denn keine Chance auf den Posten als Nationaltrainer oder hattest du kein Interesse?
Titel: Re: Ronaldinho gewinnt Copa Libertadores !!
Beitrag von: Mihajlovic am 12.Februar 2013, 10:22:31
Ronaldinho  binden. Da entwickelt sich ein Top Trainer Konkurrent......obwohl könnte interessant werden.
Titel: Re: CA Banfield setzt sich die Krone auf!
Beitrag von: Der Baske am 12.Februar 2013, 15:41:13
CA Banfield gewinnt Copa Libertadores 2018 !!


In diesem Update geht es um folgende Themen

a) Ronadinho und seine U20
b) Copa Libertadores 2018 mit allen Inhalten
c) Aktuelle Situation in der ersten Liga für mein Team
d) Modifizierte Taktik und neue Art der Dominanz
----------------------------------------------------------------

a)
Ronaldinho und seine U20 spielen nach wie vor in einer anderern Liga was ihre Gruppe angeht.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/12.02.13/ceco4851k7xp.png) (http://www.pic-upload.de/view-18108326/roni-Tabelle.png.html)

Im U20 Pokal haben sie auch wiederum das Halbfinale erreicht und treffen dort auf EC Vitoria.
Hier der Baum dazu

(http://www10.pic-upload.de/thumb/12.02.13/r7bllujjtcky.png) (http://www.pic-upload.de/view-18108324/Pkal-VF.png.html)

---------------------------------------

b)

Das CA Banfield im Finale der Copa Libertadores gegen den FC Sao Paulo gewonnen hat, kann man nicht hoch genug einschätzen. Zwar spielt bei Sao Paulo mein ehemaliger LV Guilherme Batata, doch über den Titel von Banfield freue ich mich, als hätten wir selbst gewonnen.
Das ist ein Team das fast zur Hälfte aus Newgens besteht und folgenden K.O.-Weg beschritten hat.

- Arsenal Sarandi
- Titelverteidiger EC Bahia
- Copa Sudamericana Triple-Gewinner Fluminense
- Sao Paulo FC, Südamerikas bester Kader

Chapeau!
Man darf nicht vergessen, dass Banfield bei Save-Start zweitklassig war. Nach Boca 2013 und CA America 2015, ist Banfield erst das dritte Team welches das Halbfinale der Copa Libertadores erreichte. Alle anderen Teams kamen stets aus Brasilien. Und dann gleich der Titel, Wahnsinn!

(http://www10.pic-upload.de/thumb/12.02.13/d6cfpjr7d5.png) (http://www.pic-upload.de/view-18108317/baum-banfield.png.html)

Das Dream-Team der Copa Libertadores, wieder mit Delvalle und Flavio Augusto, wie letztes Jahr. Zum ersten mal jedoch, stellt ein Team (CA Banfield) so viele Spieler. Das gabs glaub noch nicht.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/12.02.13/zpc444xu1r3h.png) (http://www.pic-upload.de/view-18108319/Dream-Team.png.html)

Bester Spieler der CL wurde aber mein Spieler Flavio Augusto und reicht sich ein bei
Neymar-Douglas-Elekson-Renato Augusto-Rafael Galhardo
Torschützenkönig wurde Emmiliano Sala von CA Banfield. Damit mal jemand anderes als Nicolas Blandi von Boca, der schon dreimal diesen Titel holte.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/12.02.13/m733jv4i5gf6.png) (http://www.pic-upload.de/view-18108318/Bester-Spieler-CL.png.html)

-------------------------------------------------

c)
In der Liga spielen meine Jungs weiter sehr dominant, liegt wohl auch an der leicht modifizierten Taktik aktuell. Habe die Viererkette noch weiter vorgezogen und spiele daheim jetzt noch langsamer. Auswärst ist der Unterschied zur alten Taktik nur, dass wir noch enger stehen.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/12.02.13/opw4umls2jh.png) (http://www.pic-upload.de/view-18108322/Erste-Liga.png.html)

Die letzten Ergebnisse waren vom Ablauf her so eindrucksvoll, dass wir direkt zu Punkt d)
kommen.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/12.02.13/4tst51vxe6yu.png) (http://www.pic-upload.de/view-18108325/Mineiro.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/12.02.13/ok8vig8o591z.png) (http://www.pic-upload.de/view-18108321/guarani.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/12.02.13/61ti2mjsnn.png) (http://www.pic-upload.de/view-18108320/Fluminense.png.html)


Guckt euch diese Chancenverteilung und Ballbestizanteile an. Das stellt eine neue Art von Spitzenfussball für die Verhältnisse von Atl. Paranaense dar. Schließlich haben wir nie die Gelegenheit ganz große Spieler zu holen.
- Keiner verdient mehr als 1,7 Mio im Jahr
- Es sind immer noch 6 Spieler aus der Aufstiegsmannschaft Stammspieler
- Wir bauen extrem auf Newgens und junge Talente generell._
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: White am 12.Februar 2013, 16:51:44
DA gewinnt er mal die CL und shcon ist die Welt wieder nicht genug :D
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 12.Februar 2013, 16:59:04
DA gewinnt er mal die CL und shcon ist die Welt wieder nicht genug :D

Ähm, ich hab die CL seit 2014 nicht mehr gewonnen.
Ronaldinho hat mit meiner U20 die CL gewonnen, und zwar die CL für U20  ;)

Die richtige CL hat diesmal CA Banfield gewonnen, deren Trainer ich NICHT bin.
Ausserdem ist diese der ursprüngliche Titel, denn der Fluch von Sao Paulo ist ja längst nicht mehr aktuell. Diesen Fluch habe ich doch mittlerweile eindrucksvoll bekämpft.
Und ja, die Welt ist nicht genug, denn ich werde diese Story so lange nicht beendet bis endlich die Klub-WM gewonnen wurde und wenn es bis zur Rente dauert 8)

@ Muffi

Ich habe das mit Mano Menezes ehrlich gesagt gar nicht mitbekommen, würde aber eh nie die Nation trainieren in der ich auch Klub-Trainer bin. Das verfälchst die Berufungen.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: White am 12.Februar 2013, 17:17:43
Hmm, ich sollte wohl vorm Posten lesen :D
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 12.Februar 2013, 17:40:47
Neuester Beleg gegen den vorübergehenden Story-Titel

Gilton Fussball-Gott mit Doppelpack

(http://www7.pic-upload.de/12.02.13/5eoxi1gi31n.png) (http://www.pic-upload.de/view-18110296/Atl--tico-Paranaense---S--o-Paulo_-Statistiken-Spiel-Statistiken.png.html)
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Urban Classic am 12.Februar 2013, 17:48:52
Sehr schön  ;)
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: maturin am 12.Februar 2013, 17:55:09
Sag mal, welche Taktik lässt du eigentlich spielen? Und noch wichtiger, wie gehst du gegen das ätzende brasilianische 4-2-2-2 vor? Habe da immer riesen Probleme mit meinem 4-2-3-1 gehabt, insbesondere gegen Corinthians mit ihren schnellen Leuten.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 12.Februar 2013, 18:01:19
 :laugh: :laugh: :laugh:
Schadenfreude ist noch immer die schönste Freude. Der FC Sao Paulo hat momentan echt Sch.... am Fuß. In der Copa do Brasil sind sie doch tatsächlich gegen den Zweitligisten Nautico rausgeflogen.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/12.02.13/738ripxegmb2.png) (http://www.pic-upload.de/view-18110513/Copa-Kia-do-Brasil_-Spiele-Spiele---Ergebnisse.png.html)



Sag mal, welche Taktik lässt du eigentlich spielen? Und noch wichtiger, wie gehst du gegen das ätzende brasilianische 4-2-2-2 vor? Habe da immer riesen Probleme mit meinem 4-2-3-1 gehabt, insbesondere gegen Corinthians mit ihren schnellen Leuten.


Von Anfang an die schmale Raute im Mittelfeld.
Die AV's gehen immer mit vor um Überzahl zu schaffen. Die Stürmer rotieren und ich verwende einen klassischen Spielmacher. Ich presse extremst und überall. Habe quasi immer Überzahl. Meine Abseitsfalle regelt das mit den schnellen Leuten. Ansonsten reiße ich einfach in jedem Stadion das Spiel an mich und die Jungs spielen immer Kontrolle. Die Ballbesitzzeiten führen fast logisch zu wenigen Ergebnis-Aussetzern.
Natürlich muss man wissen, dass meine jungen Spieler bis zum Alter von 24 oder 25 NUR Geschwindigkeit als Trainingsschwerpunkt haben, somit gibt es kaum Spieler die schneller sind als meine.  ;)
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: maturin am 12.Februar 2013, 18:42:29
Klingt sehr gut, ich liebe schnelle Spieler! Hast du die Taktik mal online gestellt? Würde ich gerne mal ausprobieren bzw. mir genauer anschauen, hatte bisher mit der Raute häufig das Problem das ich einfach nicht genügend Tore mache.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 12.Februar 2013, 18:47:53
Klingt sehr gut, ich liebe schnelle Spieler! Hast du die Taktik mal online gestellt? Würde ich gerne mal ausprobieren bzw. mir genauer anschauen, hatte bisher mit der Raute häufig das Problem das ich einfach nicht genügend Tore mache.


In dieser Story ist die Taktik auf einer der Seiten genauer beschrieben, sehr genau sogar. Aber hochladen werde ich sie nicht, denn zumindest die einzelnen Spielereinstellungen möchte ich doch für mich behalten, sonst bin ich ja total gläsern *hust*
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: maturin am 12.Februar 2013, 19:13:44
Kann ich verstehen, bin auch kein Freund davon Taktiken einfach zu übernehmen. Werd die ersten Seiten mal durchstöbern und mir inspiration suchen. Vielleicht hilft es mir endlich mal meinen AMC zu ansprechenden Leistungen zu bringen, damit habe ich irgendwie immer Probleme.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 13.Februar 2013, 22:21:24
Trainer kommt mit ME noch überhaupt nicht klar !!


Wir haben es fertig gebracht und einen 7 Punkte Vorsprung in der Tabelle noch verspielt um am Ende sogar nur Dritter zu werden. Ich will mich jetzt aber über die ME und Verletzung usw. gar nicht beschweren. Ich nehme es hin als Herausforderung.
Die Corinthians Sao Paulo verfolgten mich bis zum 33. Spieltag und innerhalb der letzten 5 Spiele wurden sie fast noch von Fluminense abgefangen. Denn letztere überholten sogar noch uns.  :o
Corinthians demnach Meister. Ein schönes Karriereende für Dani Alves.

Vermutlich zollten wir auch der Tatsache Tribut, dass innerhalb kürzester Zeit 5 Spieler den Verein verliesen. Ok, dass brachte fast 50 Mio, aber wurde von mir fälschlicherweise nicht reinvestiert.
- Guilherme Batata für 7,25 Mio zum FC Sao Paulo
- Bujica für 7,25 Mio zu Fenerbahce
- Ricardo für 23,5 Mio zu Borussia Dortmund
- Thiago für 4,4 Mio zu Besiktas  8)
- Renan Foguinho für 4 Mio zu Vitesse Arnheim


Abschlusstabelle

(http://www7.pic-upload.de/thumb/13.02.13/s9d348lnccvw.png) (http://www.pic-upload.de/view-18128414/Campeonato-Brasileiro-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)

Flamengo ist aufgestiegen.


Viel erfreulicher war, was Ronaldinho Gaucho mit meiner U20 machte dieses Jahr letztlich.
- Meister
- Pokalsieger
- Sieger in der Copa Libertadores.

Mehr geht nicht großer Meister.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/13.02.13/f37sfs7fv1jh.png) (http://www.pic-upload.de/view-18128249/Liga-Roni.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/13.02.13/a92qdnsf2il.png) (http://www.pic-upload.de/view-18128248/Pokal-Roni.png.html)


-----------------------------------------------

Die Copa Sudamericana ging diese Saison nach 3 Jahren Fluminese letztlich an den FC Guarani, der aber auf der anderern Seite aus der Seria A abgestiegen ist.
Finalgegner war ABC Futebol, die ebenfalls abgestiegen sind. Alles total Banane derzeit!






Andres Robles und Danilo Silva werden uns nun verlassen. Es ist Zeit für einen Umbruch. Die Taktik werde ich auch völlig neu ausrichten, denn was in den letzten 15-20 Spielen loswar, kann ich nicht mal im Ansatz erklären. Einfach sprachlos!


Delvalle und Jean stehen in der Elf der Saison. Ein tolles Ergebnis für Jean, der bei Save-Start in meiner Jugend war.
Wir werden nun in 2019  den erneuten Versuch starten die Copa Libertadores endlich wieder zu gewinnen. Große Transfers habe ich nicht geplant. Vllt mehr Tiefe, wobei durch die neue Taktik eigtl niemand kommen müsste.
Ersatztorwart Gabriel spielt mittlerweile übrigens für Portugal. Mal sehen was der für Titel gewinnen kann *hust*


Mehr möchte ich jetzt im Moment nicht ausführen, da ich sofort wieder angreifen will.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 14.Februar 2013, 02:51:05
Februar 2019


6 Spieltage in der Staatsmeisterschaft sind vorbei und die Gruppen der Copa Libertadores sind ausgelost.
Es kamen bisher keine Neuzugänge, nur Talente wurden verliehen. Aus der erfolgreichen Jugend haben ich Verteidiger Emanuel hochgezogen.

Ferner habe ich mir die Dienste von zwei jungen, hochtalentierten Jugendnationalspielern Brasiliens+Belgiens gesichert. Der Belgier ist halber Brasilianer. Sie kommen beide Ablösefrei. Einer für die Defensive, einer für die Offensive.

Die Gruppe in der CL ist lösbar, aber bei der neuen ME freue ich mich über jeden Sieg  :laugh:

Screens

(http://www10.pic-upload.de/thumb/14.02.13/ydcgt6nzz85g.png) (http://www.pic-upload.de/view-18130608/Campeonato-Paran--_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/14.02.13/zgrfo8byqf2s.png) (http://www.pic-upload.de/view-18130609/Copa-Santander-Libertadores-de-Am--rica_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/14.02.13/qb8zunkb8b5k.png) (http://www.pic-upload.de/view-18130610/Copa-Santander-Libertadores-de-Am--rica_---berblick---bersicht-2.png.html)


Mit diesem Kader möchte ich übrigens in die Saison gehen.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/14.02.13/msbcx61upxsx.png) (http://www.pic-upload.de/view-18130607/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Kader-Spieler.png.html)
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Mihajlovic am 14.Februar 2013, 11:51:59
Läuft ja ganz prima bei Dir. Südamerika macht schon Fun.  Ich freue mich schon auf den ersten Talenttag der bald ansteht. Mal sehen was ich so bekomme.

Auch die kontinentalen Turniere sind klasse, mal was anderes an Gegnern die man sonst vom lesen kennt. Ganz viele Traditionsmannschaften. Aber manchmal ist der Klassenunterschied gewaltig.

Weiter so!
Titel: Re: PSG will den Basken!
Beitrag von: Der Baske am 14.Februar 2013, 21:27:16
Oh Leute, was soll ich nur machen?!
Über jede Meinung die ihr hier kundtut bin ich dankbar, denn ich schwanke extremst ob des Angebotes von PSG.


(http://www7.pic-upload.de/thumb/14.02.13/oo96naw2fo2.png) (http://www.pic-upload.de/view-18140470/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)


Der aktuelle Kader von PSG

(http://www10.pic-upload.de/thumb/14.02.13/yw3s5eww5ski.png) (http://www.pic-upload.de/view-18140463/FC-Paris-Saint-Germain_-Kader-Spieler.png.html)




Javier Pastore ist halt mein weltweit absoluter Lieblingsspieler und immer noch dort. Dazu haben sie in der Reserve noch den verletzten 31jährigen Karim Benzema. Für das Geld das es dort gibt, könnte ich sogar Federico Delvalle mitnehmen, oder auch nicht. Je nachdem.
Es gibt keine klare Tendenz bei mir, deshalb hoffe ich auf Unterstützung oder schlüssige Argumente von euch als für und wieder.
Titel: Re: PSG will den Basken!
Beitrag von: Kaliumchlorid am 14.Februar 2013, 21:39:59
Schwierige Entscheidung. Kann dich da verstehen, dass es dir schwer fällt eine Wahl zu treffen.

Fürs Bleiben spricht, dass du noch einiges in Südamerika erreichen kannst. Fürs Gehen spricht allerdings das Geld und eine interessante Mannschaft. Wie du siehst, kann ich dir auch nicht sagen, was besser wäre.
Titel: Re: PSG will den Basken!
Beitrag von: Stefan von Undzu am 14.Februar 2013, 21:44:50
Schwierige Entscheidung, aber ein Wechsel wäre absolut nachvollziehbar.
Titel: Re: PSG will den Basken!
Beitrag von: sulle007 am 14.Februar 2013, 21:49:10
Einen wechsel würde ich auch Nachvollziehen können; obwohl auch Interessant wäre was du noch in Paranaense erreichen könntest, vor allem mit den Talenten!
Titel: Re: PSG will den Basken!
Beitrag von: Don-Muchacho am 14.Februar 2013, 22:07:46
Ich finde PSG ja persönlich nicht soooo reizvoll und den Kader an sich auch garnicht soooo toll. Ich würde glaube bleiben und mich weiter an der Klub WM versuchen, mit PSG brauchst du doch höchstens 2 Jahre für die CL und die KlubWM ist dann auch nurnoch Formsache. Wäre mir wohl zu einfach, wobei mich auch knappe Budgets reizen.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 14.Februar 2013, 22:23:53
Danke euch, das hat bereits geholfen. Auch White hat schon ne Tendenz abgegeben.
In Südamerika habe ich ja alles erreicht.

1x Copa Libertadores
2x Meister
1x Pokalsieger
1x Recopa de Sudamericana

Es fehlt nur die Copa Sudamericana, aber für die werden wir uns wohl niemals qualifizieren, da wir dann hinter Platz 4 liegen müssten, und gleichzeitig im Pokal versagen müssten. Insofern ist nur noch ein Titel offen, und das schon die ganze Zeit.
Klub-WM Titel mit einer Südamerikanischen Mannschaft   :laugh:


Zum jetztigen Zeitpunkt werde ich bleiben, was einen späteren Wechsel nach Europa nicht ausschließlt. Mir gings nie um Kohle, nie um PSG, einzig allein um Pastore, den ich wohl niemals zu Atl. Paranaense lotsen können werde. Gut, wir haben dafür Federico Delvalle, womöglich sogar stärker, aber Pastore ist halt eine Herzensangelegenheit. Allerdings wird der 30 und ein Karriereende ist absehbar.
Deshalb werde ich weiter am ersehnten Klub-WM Titel arbeiten.
Danke für eure Meinungen.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 15.Februar 2013, 01:48:58
Trainer findet Lösungen !!


Wir schreiben den 20. März 2019 und nach den anfänglichen Kuriositäten sind jetzt die Verletzungen auf ein total akzeptables Maß zurückgegangen. Mitverantwortlich mache ich dafür unsere neue Taktik, die weit weniger kraftraubend und ohne Pressing funktioniert. Seither stehen wir entscheident stabiler und erarbeiten uns mehr Torchancen denn je.

In der Hinrunde der Staatsmeisterschaft Parana haben wir wieder den Titel geholt und in der Rüchrunde lässt es sich genau eben so an.
In diesem Wettbewerb sind wir fast 170 Spiele ungeschlagen.  ;D

(http://www10.pic-upload.de/thumb/15.02.13/5ymfzam4x4s.png) (http://www.pic-upload.de/view-18143075/Campeonato-Paran--_---berblick---bersicht.png.html)


Ronaldinho's U20 macht genau da weiter, wo sie letzte Saison aufhörten. Mittlerweile habe ich auch schon 2-3 Leute hochgezogen.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/15.02.13/x8bgrlw1umqt.png) (http://www.pic-upload.de/view-18143074/Brasiliens-U20-Liga-Gruppe-2_---berblick---bersicht.png.html)


-------------------------------

In der Copa Libertadores ist unsere Leistung momentan am heftigsten. 3 Gruppenspiele sind vorbei und wir haben 17:0 Tore. Das man gegen Emelec mal hoch gewinnt, okay. Aber gegen Universitario und vor allem Talent-Goldschmiede Defensor Sporting, war so nicht zu erwarten.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/15.02.13/v6ij1fm8r4kx.png) (http://www.pic-upload.de/view-18143076/Copa-Santander-Libertadores-de-Am--rica_---berblick---bersicht.png.html)

Hier plane ich mal sicher mit dem Achtelfinale. Aber ist schon stark.


Unsere bisherige Saison, inklusive Vorbereitungssieg beim 1.FC Kaiserslautern.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/15.02.13/6lbb4l61cenr.png) (http://www.pic-upload.de/view-18143087/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)



Die Taktik habe ich total abgeändert:
- Defensivleute müssen disziplinierter Spielen
- Kein starkes Pressing mehr
- Scharfe Flanken sind neu drin
- Wechsel von 4-1-2-1-2 auf 4-2-2-2
- Wir spielen nicht mehr sehr dynamisch, sondern nur noch dynamisch.
- Das fantastische Viereck vorne hat totale fussballerische Freiheit.

Wir laufen aktuell so auf, als Stammelf:

Tor:
Renan Rocha, noch aus der Aufstiegself

IV:
Benjamim Ambrosio (ANG)
Manoel, noch aus der Aufstiegself und Kapitän.

LV:
Heracles, noch aus der Aufstiegself

RV:
Jean, noch aus der Aufstiegself (damals Jugendspieler) und ausserdem unser erster Spieler der in der zumindest mal in der Reserve der Weltelf des Jahres stand

DM:
Deivid, noch aus der Aufstiegself
Paulo Cesar

ZOM:
Federico Delvalle (PAR)
Flavio Augusto

Sturm:
Taiberson, noch aus der Aufstiegself (damals in der Jugend)
Gilton
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Urban Classic am 15.Februar 2013, 01:55:00
Ist Delvalle wirklich so stark?  :o
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 15.Februar 2013, 02:14:30
Ist Delvalle wirklich so stark?  :o

Stärker  8)

This is Federico Delvalle

(http://www10.pic-upload.de/thumb/15.02.13/ndbwkhqz7oor.png) (http://www.pic-upload.de/view-18143181/Federico-Delvalle_---bersicht-Attribute.png.html)

Statistik

(http://www7.pic-upload.de/thumb/15.02.13/oror72ouiz7.png) (http://www.pic-upload.de/view-18143179/Federico-Delvalle_-Chronik-Karrierestatistik.png.html)

Direkter Vergleich mit Javier Pastore

(http://www10.pic-upload.de/thumb/15.02.13/c4aacqn1mgf.png) (http://www.pic-upload.de/view-18143180/Javier-Pastore_-Untitled-Vergleich.png.html)


Ich behaupte mal, er ist der stärkste Spieler, den ich je im FM hatte. Totaler Freistoßspezialist noch dazu. Sein Tutor war einst Ronaldinho Gaucho.
Denke ich würde ihn nur zu 4 Vereinen auf der Welt ziehen lassen
- FC Barcelona
- SSC Napoli
- Besiktas Istanbul und
- AC Milan

Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Urban Classic am 15.Februar 2013, 02:19:31
Nicht schlecht.  ;) Der ist echt krass.
Und den kannst du halten?


Ich suche den die ganze Zeit...Dachte der wäre bei Porto... ;D Ist ja n NewGen.  :D
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 15.Februar 2013, 09:04:51
Nicht schlecht.  ;) Der ist echt krass.
Und den kannst du halten?


Ich suche den die ganze Zeit...Dachte der wäre bei Porto... ;D Ist ja n NewGen.  :D


Du verwechselst ihn mit Mauro Caballero. Den habe ich, mangels Entwicklung, vor der Saison abgegeben und promt hat er ein paar verbesserte Werte :o
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Leland Gaunt am 15.Februar 2013, 09:36:23
Gut, dass du geblieben bist!
Wie würde es denn aussehen, würde der Auslöser des neuerlichen Südamerika-Story-Booms wieder nach Europa zurückkehren??
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Mihajlovic am 15.Februar 2013, 10:22:06
Gut, dass du geblieben bist!
Wie würde es denn aussehen, würde der Auslöser des neuerlichen Südamerika-Story-Booms wieder nach Europa zurückkehren??

Richtig. Und dann noch zu nem reizlosen Team wie Paris. Geld wie Heu und alles was man will ist öde. Da muss schon was spezielles kommen mit Aufbau-Perspektive.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 16.Februar 2013, 00:58:12
Totaalvoetbal auf Brasilianisch !!


Punkte in diesem Post:

a) Ende und Verlauf der Staatsmeisterschaft
b) Ronaldinho's U20
c) Copa Libertadores (mittlerweile Auslosung zum Viertelfinale)
d) Debutant bei der Selecao

-------------------------------

a)
In den 22 Spielen der Staatsmeisterschaft Parana waren wir so dominant und stark wie nie zuvor. Es war fast schon zu übertrieben. Ein Resultat der neuen ME wie ich denke.

Hier die Übersicht aus erster und zweiter Phase.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/16.02.13/6xrnetcmx4nv.png) (http://www.pic-upload.de/view-18154866/Campeonato-Paran--_---berblick---bersicht.png.html)

95 erzielte Tore in 22 Spielen ist doch nicht mehr normal  :laugh:

Mittlerweile sind wir seit 176 Spielen in der Staatsmeisterschaft ungeschlagen.
Darüber kann ich mich umso mehr freuen, da der FC Coritiba wieder zu dem gleichwertigen Konkurrenten wie zu Beginn des Saves wurde. Ihr Super Stürmer Ciro Schelski ist mittlerweile auch seit einigen Montan Nationalspieler.
Jedenfalls ist der 8te Titel in Folge im Sack.

-------------------------------------------------------

b)
Auf ähnliche Art und Weise macht Ronaldinhos U20 weiter. Sie sind DAS beste Team des Kontinents derzeit und ein Ende ist nicht absehbar, wenn man sich schon wieder die Tabelle ansieht.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/16.02.13/jhuax4w2cy6y.png) (http://www.pic-upload.de/view-18154919/Brasiliens-U20-Liga-Gruppe-2_---berblick---bersicht.png.html)

-------------------------------------------------------

c) In der Copa Libertadores war es sogar noch beängstigender.
Nach 5 Gruppenspielen hatten wir 25:0 Tore.  :o
Ich war dem FM endlos dankbar, als wir das letzte Gruppenspiel (wohlgemerkt in Bestbesetzung) bei Defensor Sporting mit 1:0 verloren.

Im Achtelfinale wartete ein alter Bekannter, der CF Monterrey aus Mexiko.

Das Hinspiel bei denen war ein purer Thriller.
Wir lagen 2:0 zurück und kämpften uns wieder ran. Dann lagen wir wieder zurück und drehten das Spiel noch zum 5:3. Der pure Wille von Federico Delvalle hats erzwungen. Er war an allen Toren mittel- und unmittelbar beteiligt.

Im Rückspiel zeigte sich die Truppe dann von ihrer sicheren Seite und fuhr einen niemals gefährdeten 2:0 Sieg ein.
Im Viertelfinale wartet nun auch ein weiterer alter Bekannter, und zwar der CA Independiente Avellaneda. Einfach wird es nicht, aber das Halbfinale habe ich fest im Blick.
Interessanter Weise sind nur noch 3 Brasilianer unter den letzten 8. Das ist ungewöhnlich, aber zeigt die Entwicklung auf dem Kontinent, welche fast folgerichtig ist.

Gruppe

(http://www7.pic-upload.de/thumb/16.02.13/h47q7q46citt.png) (http://www.pic-upload.de/view-18154924/Copa-Santander-Libertadores-de-Am--rica_---berblick---bersicht-2.png.html)

Die aktuellen Viertelfinalpaarungen

(http://www7.pic-upload.de/thumb/16.02.13/z68jlkzq8hys.png) (http://www.pic-upload.de/view-18154921/Copa-Santander-Libertadores-de-Am--rica_---berblick---bersicht.png.html)

----------------------------------------------------

d)
Recht überraschend für mich, kam Gilton zu seiner ersten Nationalmannschaftsberufung, mittlerweile ist der Kreis der brasilianischen Nationalspieler bei uns ganz schön angewachsen.

- Manoel
- Heracles
- Paulo Cesar
- Geovane
- Gilton
- Flavio Augusto
- Taiberson
- Jean

Für Paraguay:
- Federico Delvalle

Für Angola:
- Benjamim Ambrosio

Für Portugal:
- Gabriel


Edit:
Eines möchte ich doch noch anbringen. Der Stürmer Nicolas Blandi (Boca Juniors, kein Newgen) ist ein absoluter Ratschlag an alle die einen günstigen Stümer bei Save-Beginn brauchen. Dieser Mann hat anscheinend eine eingebaute Torgarantie. Schon 3x Torschützenkönig der Copa Libertadores, einmal Vize und jetzt auch schon wieder vorne. Bewundernswert!
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: sulle007 am 16.Februar 2013, 02:23:58
Wahnsinn, was beir dir abgeht  :o
Und eindeutig ein Beweis dafür, das sich (mit Sinnvoller Taktik und Transfers) zwangsläufig der Erfolg einstellt.
Und wirklich lange hat es bei dir bei einem schon Anfangs (so meine Einschätzung) gut Aufgestelltem Klub nicht gedauert. Ist bei so einer Saison überhaupt noch Motivation da?
Ich bin von den Ergebnissen Begeistert, und es schaut jetzt schon erst recht danach aus, das keine ernste Konkurrenz vorhanden ist (außer Klub-WM vielleicht), weder National (wer ist schon FC Santos  ::) ?) noch Kontinental.
Und kurz off-Topic: hälst du dein Erfolg zu leicht oder so wegen der gepatchten ME?
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 16.Februar 2013, 21:16:25
@ Sulle

Das war die Staatsmeisterschaft, nicht die reguläre Saison. Da wäre in der Tat die Motivation weg. Aber in der brasilianischen Liga hast du so viele starke Gegner, da gibts immer Motivation.
Santos ist in der Tat gar keine Konkurrenz, nie gewesen.

- Fluminense
- Sao Paulo FC
- Corinthians und
- Palmeiras
waren bisher die richtigen Konkurrenten.

Und die gepatchte ME ist so alles in allem definitiv ausgewogener und vor allem reagiert sie besser auf deine Taktik nach einiger Zeit.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 16.Februar 2013, 22:04:19
Viertelfinal Spiele in der Copa Libertadores !!



                             
                                                                                                       (http://www7.pic-upload.de/16.02.13/lcusw4avk7.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18168715/Logo-Copa-Libertadores.jpg.html)


Im Hinspiel waren wir zu Gast bei CA Independiente Avellaneda.
@ Michajlovic:
Für dich wirds besonders interessant  ;)
Der Klub hat seit Save Beginn folgende Titel gewonnen

- 3x Clausura
- 2x Apertura
- 1x Finale der Copa Argentina


Deren Stadion war mit 52,339 Zuschauern imposant befüllt.


(http://www7.pic-upload.de/16.02.13/odtp2hit7ce.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18168734/independiente1.jpg.html)          VS.            (http://www7.pic-upload.de/16.02.13/sbq9mif96un.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18168733/atletico-pr19.jpg.html)


Folgende Teams wurden ins Rennen geschickt.



CA Independiente:

Gabbarini
Valles, Paletta, Fontanini   :-X, Corvalan
Monserrat, Pozzi, Perez, Mancuello
Zapata, Herrera

Bank: Cosenza, Iturrieta, Arebalo, Traverso, Romo, Signorini, Gaona Lugo
Trainer: Gustavo Alfaro


Atl. Paranaense:


Renan Rocha
Manoel, Paulo Cesar, Heracles, Jean
Geovane, Deivid, Delvalle, Flavio Augusto
Taiberson, Romarinho

Bank: Rodolfo, Benjamim Ambrosio, Rato, Tardelly, Junior, Felipe, Empereur
Trainer: Der Baske


Taiberson brachte uns schon früh (9. Minute) in Führung. Danach standen wir äusserst kompakt, hatten den Gegner weitestgehend im Griff und kamen sogar zu Chancen. Allerdings blieb es beim verdienten 1:0 Auswärtssieg.
Vor allem durch den Platzverweis von Geovane in der 45. Minute war ich mit dem Ergebnis hoch zufrieden.




Im Rückspiel war das dann eine recht deutliche Sache mit einem 3:0 und einem Taiberson in Top-Form.

41,2936 Zuschauer waren da.

Im Halbfinale stehen folgende 4 Teams:

- Atletico Paranaense
- Boca Juniors
- Corinthians Sao Paulo
- Universidad San Martin (aus Peru)

Endlich mal eine geniale Konstellation, ich behaupte das liegt an der neuen ME. Sehr erfreulich.
Auslosung ist jetzt gleich noch. Mal gucken wen ich ziehe.

Man muss wissen dass Universidad San Martin eben Gremio rauswarf. Nicht zu verachten also.
Indess sind wir gerade dabei ein weiters Talent abzugeben, und zwar Cleber an Corinthians für 4,7 Mio. Ich hab eh zu viele davon.
Demnächst werde ich mal eine Rubrik machen, in der die weiteren Karrieren von ehemaligen Spielern von uns verfolgt werden.  8)
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 16.Februar 2013, 22:47:43
Atl. Paranaense versaut Generalprobe vor Halbfinale der Copa Libertadores bei Botafogo !!


Der erste Spieltag der Liga lief noch super für uns gegen Gremio.

1. Spieltag
1. Minute
1. Tor
Torschütze Taiberson, der hat nen Lauf.

16. Minute, Taiberson muss verletzt raus
45. Minute Heracles muss verletzt raus. Beide werden wohl fehlen im HF der CL. Ebenso TW Renan Rocha.
Dazu ist Geovane gesperrt. Nicht die besten Vorraussetzungen.


Am zweiten Spieltag mussten wir bei Botafogo ran. Natürlich lies ich die Elf, welche 4 Tage später gegen die Cortinthians das Hinspiel bestreiten sollen, draussen.
Das Resultat war trotzdem mehr als enttäuschend. 0:3 bei Botafogo. Ohne jegliche Gegenwehr. Auch keine gute Generalprobe für Reservetorwart Joao Carlos.

-------------------------------------------------------


Die U20 Brasiliens ist mittlerweile auch gespickt mit Spielern von uns.
7 Mann sind dort dabei, schon stark.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Mihajlovic am 16.Februar 2013, 23:21:43
Independiente steigt gerade bei mir ab, sowohl Apertura und Clausura ganz unten und mit Abstand die wenigsten Punkte ^^
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 16.Februar 2013, 23:31:19
@ Michajlovic

Meinte wegen Fontanini  :)


Mißlungene Generalprobe als gutes Omen.

Wieder mal Totaal Voetbal von Atl. Paranaense. Im Halbfinal Hinspiel der Copa Libertadores haben wir einfach uneingeschränkt perfekten Fussball gespielt.

Dabei haben die Gastgeber schon ein Starensemble.
Nationalspieler wie TW Cassio und Paulinho für Brasil,
Labrin für Chile
Ferreyra und Fernandez für Argentinien
Azeez für Nigeria.

Das interessanteste an der Konstellation war jedoch, dass vor 2 Tagen unser Eigengewächs Cleber für über 4 Mio zu denen wechselte und vor der Saison bereits unser Aussenverteidiger Talent Pinto.
Letzterer stand auch in der Startelf.
Ansonsten haben die noch Paulo Miranda - Ex Sao Paulo FC
Juan - Ex Inter Mailand
Saimon - Ex Inter
Heber - Ex Vasco
Fabio Braga - Ex Benfica
Muralha - Ex Flamengo
Bernardo - Ex FC Santos
Lucas Mendes und 2-3 Mörder Newgens.

Jedenfalls war das Estadio do Corinthians mit 48,000 Zuschauern ausverkauft.

Allerdings hatten sie nicht den Hauch einer Chance. Wir mussten zwar auf die Stammspieler Geovane, Renan Rocha, Heracles, Gilton und Taiberson verzichten, aber momentan ist der Kader wirklich gut in der Breite. Nur die TW Position war wackelig, aber wenn man so dominant ist, hat der TW wenig zu tun.

Flavio Augusto 2x
Federico Delvalle
Romarinho und Paulo Cesar  sorgten für ein starkes 5:0 Auswärts.

Kurios war, dass Flavio Augusto sogar einen Elfer verschoss. Der Ball ging an den Pfosten und rollte zurück vor seine Füße. Er bleib jedoch regunslos stehen, obwohl der TW in der einen Ecke lag  :laugh: :laugh: :laugh:

Macht aber nichts, wenige Minuten später gabs wieder Elfer, er trat an und diesmal traf er auch. Großer Sport im HF.
Im Rückspiel wird definitiv nichts mehr anbrennen, dort wird die B-Elf auflaufen.
Ganz ganz stark Jungs!

(http://www10.pic-upload.de/thumb/16.02.13/8t5947gtkt6a.png) (http://www.pic-upload.de/view-18169912/Corinthians---Atl--tico-Paranaense_---bersicht---bersicht.png.html)
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: gauch0_10 am 17.Februar 2013, 00:18:25
Zitat
Kurios war, dass Flavio Augusto sogar einen Elfer verschoss. Der Ball ging an den Pfosten und rollte zurück vor seine Füße. Er bleib jedoch regunslos stehen, obwohl der TW in der einen Ecke lag   

Laut Regelwerk darf der Elferschütze ja nicht nachschießen, wenn der Ball von der Latte/Pfosten zurückkommt (soweit ich weiß).
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 17.Februar 2013, 00:29:14
Zitat
Kurios war, dass Flavio Augusto sogar einen Elfer verschoss. Der Ball ging an den Pfosten und rollte zurück vor seine Füße. Er bleib jedoch regunslos stehen, obwohl der TW in der einen Ecke lag   

Laut Regelwerk darf der Elferschütze ja nicht nachschießen, wenn der Ball von der Latte/Pfosten zurückkommt (soweit ich weiß).


Doch, im regulären Spiel schon, nur im Elfmeterschiessen nicht
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: gauch0_10 am 17.Februar 2013, 01:29:10
Zitat
Kurios war, dass Flavio Augusto sogar einen Elfer verschoss. Der Ball ging an den Pfosten und rollte zurück vor seine Füße. Er bleib jedoch regunslos stehen, obwohl der TW in der einen Ecke lag   

Laut Regelwerk darf der Elferschütze ja nicht nachschießen, wenn der Ball von der Latte/Pfosten zurückkommt (soweit ich weiß).


Doch, im regulären Spiel schon, nur im Elfmeterschiessen nicht
Ne, siehe hier Baske.

Zitat
Sollte der den Elfmeter ausführende Spieler den Ball nach dem Schuss berühren, ehe ein anderer Spieler ihn berührte (zum Beispiel wenn er vom Torpfosten abprallte), folgt ein indirekter Freistoß für die verteidigende Mannschaft. Berührt der Strafstoßschütze den Ball nach dem Ausführen des Elfmeters dagegen mit der Hand, folgt gar ein direkter Freistoß für das gegnerische Team. Wenn der Ball auf dem Weg nach vorne, also unmittelbar nach dem Schuss des Schützen, durch ein unbeteiligtes Objekt abgefälscht wurde, wird der Strafstoß wiederholt. Folgt die Berührung durch ein solches Objekt erst nachdem der Ball vom Tor oder dem Torwart abprallte, wird ein Schiedsrichterball an der Stelle durchgeführt.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 17.Februar 2013, 01:44:55
Ja stimmt, hast recht. Es geht hierbei dann um den Pfosten. Wäre der Keeper dran gewesen, hätte er dürfen.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 17.Februar 2013, 02:49:24
Atletico Paranaense gewinnt Copa Libertadores nach 2014 wieder !!

(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.02.13/2tzrluskvzqt.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18171313/copa-libertadores.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.02.13/2tzrluskvzqt.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18171313/copa-libertadores.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.02.13/2tzrluskvzqt.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18171313/copa-libertadores.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.02.13/2tzrluskvzqt.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18171313/copa-libertadores.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.02.13/2tzrluskvzqt.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18171313/copa-libertadores.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.02.13/2tzrluskvzqt.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18171313/copa-libertadores.jpg.html)


(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.02.13/f4una1xfw273.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18171562/cap.jpg.html)


Wir schreiben den 26. Juni 2019. Nach 5 Jahren der Dürre, haben wir endlich wieder die Copa Libertadores gewonnen, und zwar ohne echte Gefährdung.
Über das Hinspiel bei den Corinthians habe ich berichtet. Im Rückspiel reichte ein 0:0 meiner B-Elf.

Wer sich nicht mehr erinnert wie bitter wir damals bei der Klub-WM gegen Juventus verloren, hier nochmal die Gedankliche Auffrichung. So kann man den Freudentaumel besser nachvollziehen.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/p7ap234mxfau.png) (http://www.pic-upload.de/view-18171510/Atl--tico-Paranaense---Juventus_---bersicht---bersicht.png.html)

Im Finale war es soweit, Gegner Boca Juniors. Ein Hexenkessel in der Bombonera von Buenos Aires. Mann, da war was los.
Ausverkaufte Bude und Diego Maradona im Stadion.

Kurz vor dem Spiel wurde er interviewt.



Reporter Junior Felipe Correira von O Globo:
Diego Maradona, ihr Lieblingsverein Boca Juniors hat nach vielen Jahren endlich wieder das Finale der Copa Libertadores erreicht, wie ist ihre Stimmungslage?

Diego Maradona:
Das ist großartig, ich verfolge fast alle Spiele hier im Stadion. Die Mannschaft spielt begeisternden Fussball und Leandro Paredes und Nicolas Blandi sind immer eine Show. Hier mal wieder ein Finale zu erleben ist ein großes Glück.

Reporter Junior Felipe Correira von O Globo:
Wie schätzen sie die Chancen der Boca Juniors ein?

Diego Maradona:
Wir haben exzellente Chancen, der Gegner hat in den letzten Jahren in den entscheidenden Spielen immer versagt bzw. kein Glück gehabt. Wir dagegen sind schon seit längerem sehr gut drauf. Unser Stürmer Nicolas Blandi ist nicht verletzt, somit haben wie eh einen Vorteil. Er hat eine eingebaute Torgarantie.

Reporter Junior Felipe Correira von O Globo:
Was halten sie vom Gegner Atletico Paranaense und deren Trainer Danilo Cayasso?


Diego Maradona:
Sie wissen ja, dass mein Freund Lothar Matthäus kurzzeitig dort Trainer war. Dieses Team hat eine unglaubliche Entwicklung genommen seit dieser Mann dort Trainer ist. Man erkennt eine klare Handschrift und darf sie nie unterschätzen. Einige großartige Spieler haben sie auch noch. Ich sehe meine Boca Juniors in der Favoritenrolle, doch die Brasilianer sind für eine Überraschung gut.

Reporter Junior Felipe Correira von O Globo:
Es wird berichtet, dass ihre Tochter bereits in Fanartikeln von Atl. Paranaense herumläuft, ja sich gar räkelt, da sie deren Trainer Danilo Cayasso anhimmelt, ihm hörig ist und ein Kind von ihm hat.
Was sagen sie zu diesen profunden Gerüchten?

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/kr7zd3bjfok7.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18171421/M--del.jpg.html)


Diego Maradona:
Ach, wer soll ihr das übel nehmen. Den Moschus-Geruch dieses Mannes kann man von der Trainerbank bis hier oben auf die Ehrentribüne der Bombonera riechen. Aber ich weiss nichts von einem Kind.

Reporter Junior Felipe Correira von O Globo:
Und was ist mit diesem Beweisfoto?

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/cxzzojd8v9w.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18171442/Nachwuchs.jpg.html)

Diego Maradona:
Ich muss gestehen, dass sieht Cayasso verdammt ähnlich. Gehen sie davon aus, dass ich sie zur Rede stellen werde. Das wäre ein Skandal!

Reporter Junior Felipe Correira von O Globo:
Vorhin sagten sie aber noch, dass man es ihr nicht verdenken könne. Was denn nun?...................Halt, sparen sie sich die Antwort, die Teams kommen auf den Platz. Danke für das Interview Diego Maradona.

....................Maradona ruft hinterher: 'Ach ihr Leute von der Presse, haut bloß ab'



Zum Hinspiel fehlten uns Manoel, Heracles und Gilton. TW Renan Rocha war zwar vorher 3 Wochen verletzt, aber auf seine Routine wollte ich nicht verzichten. Er zahlte das Vertrauen in der 4. Minute direkt zurück mit einem Weltklasse Reflex

Aufstellung Boca:

Marchesin
Caruzzo, Magallan, Reta
Erbes, Cabral, Paredes, Sosa, Castellani
Blandi, Quatrocchi

Trainer ist Nestor Sensini


Atl. Paranaense:

Renan Rocha
Ambrosio, Jean, Paulo Cesar, Empereur
Deivid, Geovane, Delvalle, Flavio Augusto
Taiberson, Romarinho


Spielverlauf:

Wir lagen früh zurück und kurz nach der Pause baute Boca die Führung auf 2:0 aus. Ich hatte keine andere Wahl als auf unsere dominante Heimtaktik zu wechseln und die Wahnsinnigen drehten das Spiel zum 3:2 Auswärtssieg.
Paredes und Quatrocchi für Boca, Delvalle und 2x Romarinho für uns waren die Torschützen.

Das wir währenddessen in der Liga total versagen, sei nur nebenbei erwähnt. Wir stehen auf einem Abstiegsplatz, haben aber auch einige Spiele weniger. Also kein Grund zur Panik.


(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/29jgegjyzi9.png) (http://www.pic-upload.de/view-18171500/Boca---Atl--tico-Paranaense_---bersicht---bersicht.png.html)



Das Rückspiel:


Wir hatten über 41,000 Zuschauer und sie sahen eine Mannschaft die den Titel will, und nichts anderes.
Federico Delvalle war der absolute Spiritus Rector und führte die Truppe zu einem 3:0, bei dem er noch 2 Buden machte.
Dabei konnten wir gar nicht in Bestbesetzung antreten, sondern so:

Renan Rocha
Ambrosio, Jean, Iguacu, Heracles
Felipe, Delvalle, Tardelly, Deivid
Romarinho, Taiberson


(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.02.13/tig9zp1ahmbz.png) (http://www.pic-upload.de/view-18171503/Atl--tico-Paranaense---Boca_---bersicht---bersicht.png.html)


Wir waren definitiv wie ein Wirbelwind und haben verdient den Titel geholt.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/fm8uq7efgdvn.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18171524/atletico-pr-mascote-2.jpg.html)


Hier noch der Baum

(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.02.13/jpju7cmye5.png) (http://www.pic-upload.de/view-18171647/Copa-Santander-Libertadores-de-Am--rica_---berblick---bersicht.png.html)


-----------------------------------------------

Ihr erinnert euch sicher auch noch daran, dass Ronaldinho seine Karriere mit dem verlorenen Klub-WM-Finale gegen Juventus Turin beenden musste. Er hat sich gerecht  8)
Bei der U20 Copa Libertadores ist dieses Jahr die U20 von Juventus Turin auf Einladung dabei und seht selbst

(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.02.13/yfphw9rkksu.png) (http://www.pic-upload.de/view-18171520/Atl--tico-Paranaense-U20---Juventus-U20_---bersicht---bersicht.png.html)

In der Liga dominieren sie auch weiter, ebenso im Pokal

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/7ka7ujmevdc4.png) (http://www.pic-upload.de/view-18171556/Brasiliens-U20-Liga-Gruppe-2_---berblick---bersicht.png.html)

-------------------------------

Die Copa America ist auch demnächst.
Die Kader wurden festgemacht. Delvalle wurde zwar in den vorläufigen Kader von Paraguay berufen, aber nachher nicht mitgenommen. Das ist langsam echt lächerlich. Ich werde von nun an alles daran setzten Nationaltrainer von Paraguay zu werden. Das ist ein Versprechen!

Für Brasilien von uns dabei
- Jean
- Geovane
- Manoel
- Flavio Augusto

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/xaukwxhlfw6.png) (http://www.pic-upload.de/view-18171559/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)


Der Kader der Selecao fürs Turnier, man achte auf Ciro Schelski vom FC Coritiba, den haben ich ja schon mehrfach erwähnt.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/ii4ebv4rn42r.png) (http://www.pic-upload.de/view-18171560/Brasilien_-Kader-Spieler.png.html)


Jetzt bin ich mal gespannt ob sich die Umfrage wieder etwas ändert von der Abstimmung her ^^



Edit: Bei der Klub-WM erwartet uns übrigens Manchester United. Die haben lediglich 3x in Folge die Champions League gewonnen, also sind wir klarer Favorit *hust*
Dort spielen Leute wie Gonzalo Vargas, Vertonghen, Ben Arfa, Yarmolenko, Hamsik, Hummels, Gino Peruzzi, Matip, Alaba, Fellaini, Son, Rooney, De Gea, Kagawa usw.
Finster!
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Jumano am 17.Februar 2013, 03:07:46
Das mit dem Elfmeter und der besagten Regel hat sich ja bereits geklärt. :D Ich finde dieses Spiel generell (mein erster FM von SI) übertrieben geil und dass selbst solche Regeln, wie die bei deinem besagten Elfmeter, mit implementiert sind, spricht schon allein für die Qualität des Spiels. Nun gut, jetzt mal zu deiner tollen Station in Brasilien. :)

Zunächst einmal Hut ab vor dir und deiner Leistung mit Paranaense. Du warst so knapp davor die Klub-WM zu holen und die Geschehnisse sind schon extrem hart, wenn man kurz davor steht diesen Pott zu holen, die Könige des Vereinsfußballs zu sein um dann so in letzter Sekunde dann doch noch den Ausgleich zu kassieren und in der  Verlängerung zu verlieren. Hut ab nochmal vor deiner Leistung, dass du es soweit geschafft hast und Hut ab davor, dass du weiterhin diesen Biss hast weiter zu machen, bis du diesen Traum dir erfüllst. Ich werde sehr gespannt dein Team weiter verfolgen und habe jetzt bereits große Sympathien entwickeln können für Paranaense und Bahia...und das für die Vereine in RL! ;D

Spricht für deinen tollen Schreibstil, die Infos über alles mögliche, wie Spieler, Vereine, Wettbewerbe und Co. Mach weiter so und viel Glück von meiner Seite!!! :)

EDIT: Kaum schreib ich es, gewinnst du die Copa Libertadores! Glückwuuuuuuuuuuuuuuunsch Baske, endlich wieder Klub-WM! Bitte bitte hole den Pott nach Paranaense. Ich drücke dir alle Daumen. :)
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 17.Februar 2013, 14:14:42
Wow, danke für das riesige Kompliment.
Ich bin eh heilfroh, dass sich endlich so viele User für Südamerika generell interessieren. Ein schlafender Riese war das im Bezug aufs MTF.

Die Motivation für Atletico Paranaense ist ungebroche, was aber einen Wechsel in der Zukunft nicht ausschließt. Bin gerade dabei die halbe Brasilianische U20 zusammenzukaufen, da ich sonst nicht weiss wohin mit den 93 Mio Transferbudget. Die Weltklasse Spieler aus Europa bekomme ich nicht, also setze ich weiter auf Talente und versuche den Verein auf ein unerschütterliches Fundament zu stellen.
Unsere U20 ist schon sau stark, dazu habe ich ein Dutzend U20 Nationalspieler aus Südamerika unter meinen Fittichen. Die Jugend- und Trainngseinrichtungen sind vorhin vom Ausbau her am Limit angekommen. Unser Stadion ist schon ausgebaut und der Vorstand hält einen Neubau für unnötig.
Die Finanzen sind so stark, dass wir mittlerweile der reichste Klub Südamerikas sind und sogar sehr weit oben weltweit.
Genau dazu werde ich im nächsten Post (circa in 2 Std) einen Screen bringen.

Im kommenden Post gehts dann nämlich um
a) Aktulle Meisterschaftslage
b) Die Talente, welche ich und mein Chef der Jugendabteilung verpflichtet haben
c) Interessante Transfers aus Südamerika (z.B. Ezequiel Garay)
d) Copa America 2019
e) U20 mit Ronaldinho in der Copa Libertadores Sub20
f) Werdegang früherer Spieler von mir in diesem Save (z.B. Ricardo und Edigar Junio)
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 17.Februar 2013, 16:40:15
Wir schreiben den 14. Juli 2019.

Unsere Leistung in der Liga hat sich normalisiert. Man beachte in der Tabelle, dass die 4 Teams vor uns auch 2 Spiele mehr haben. Insofern ist alles in Butter und die Meisterschaft geht nur über uns.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/rnj9y9x3infr.png) (http://www.pic-upload.de/view-18176769/Campeonato-Brasileiro-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)

---------------------------------------------

Die U20 um Coach Ronaldinho spielt so konstant, dass ich mich nur wundern kann. In der Liga gibts kaum mehr Gegner. Sie haben auch 2 Spiele weniger, sind aber tortzdem Tabellenführer.
Nach dem Titel in der Copa Libertadores letztes Jahr, kamen sie dieses Jahr wieder bis ins Finale.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/ummcygrzrnxu.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18177165/copa-libertadores-sub-20.jpg.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/f21136anube3.png) (http://www.pic-upload.de/view-18176780/U20-Copa-Libertadores_---berblick---bersicht.png.html)


Im Finale trafen sie dort auf die mittlerweile sehr starke Konkurrenz von EC Vitoria (ja Muffi, tatsächlich die)

Vitoria fuhr einen 2:0 Sieg ein und wurde verdient Sieger der Copa Libertadores. Mal sehen was nächste Saison passiert, meine Jugend ist wohl sicher wieder dabei.  8)

Bei den Auszeichnungen kam ein Spieler von uns in die Top 3 der Feldspieler, und zwar Nen. Der wechselt nächsten Sommer zu Real Madrid, ein Spieler bei dem ich einfach geschlafen habe. Mal sehen wie er sich bei den Königlichen dann so macht. Er ist auch in der U20 Liga sau stark.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.02.13/e7md22inycgv.png) (http://www.pic-upload.de/view-18176774/Feld-U20.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/xd4bv39zd8ka.png) (http://www.pic-upload.de/view-18176782/TW-U20.png.html)

Das Dream Team der Copa Libertadores Sub20 mit unserer Beteiligung

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/pv5ez6rbnu9o.png) (http://www.pic-upload.de/view-18176787/U20-Dream-TEam.png.html)

In der Liga läufts halt und auf den beiden unteren Screens aus Liga und Copa Libertadores sieht man den Barca-Stil von Ronaldinho's Team wieder einmal recht deutlich.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/bzbbny2ryxv4.png) (http://www.pic-upload.de/view-18176768/Brasiliens-U20-Liga-Gruppe-2_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/8nl9byf585bx.png) (http://www.pic-upload.de/view-18176777/passerfolg-liga.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.02.13/n8o6flewfivb.png) (http://www.pic-upload.de/view-18176776/Passerfolg.png.html)

-------------------------------------------

Copa America 2019


Meine Spieler Manoel, Jean, Paulo Cesar und Flavio Augusto sind ja dabei für Brasilien.

Brasilien fuhr einen 1:0 Sieg über Peru ein (Tor Neymar) und spielte 1:1 gegen Venezuale (Tor Neymar). Sie stehen mit einem Bein in der nächsten Runde. Unser IV Paulo Cesar steht als einziger in der Startelf.
Ich persönlich schätze aber Argentinien stärker ein. Man wird sehen.

-------------------------------------

Unsere Transfers 2019:

Mauro Caballero und Andres Robles haben uns ja beim Jahreswechsel bereits ablösefrei verlassen. Während Caballero in der Zweitklassigkeit herumdümpelt, spielt Robles eine tragende Rolle bei Vitesse Arnheim.
Dazu habe ich Cleber für 4,9 Mio an die Corinthians verkauf. Zwar ist der talentiert, aber das Geld stimmte.

Aber viel interessanter ist die Zahl und Qualität der Neuzugänge. Ziel dieser Politik ist es, den Verein von meiner Person dauerhaft unabhängig zu machen.
Einrichtungen und Kontostand sind bereits dementsprechend.
Folgende Spieler habe ich geholt, für meist kleineres Geld im einstellingen Mio Bereich. Dazu erkläre ich noch ein paar Dinge zu den Spielern.


Beginnen wir mit IV Amauri

Ehemaliger U20 Nationalspieler und dort Kapitän. Als er noch in Brasilien war wollte ich ihn haben, aber er ging zu Terek Grozny. Dort spielte er konstant sehr stark und es kamen immer wieder positive Meldungen von ihm bis eines Tages klar war, dessen Vertrag läuft aus. Da habe ich zugeschalgen.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/wm595vdxhecb.png) (http://www.pic-upload.de/view-18177467/Amauri_---bersicht-Profil.png.html)

Andreas Pereira

Ein Belgier mit brasilianischem Pass für das ZOM und ZM

(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.02.13/nxbcjsybq3k.png) (http://www.pic-upload.de/view-18177498/Andreas-Pereira_---bersicht-Profil.png.html)

Plutaro Garcia (DM), ein Kolumbianer der mir von meinen Scouts empfohlen wurde aus der zweiten Kolumbianischen Liga. Wird erstmal in der U20 spielen. Hat sogar schon ein A-Länderspiel  :o
Ablöse 350k

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/b7jwt8ldqjd.png) (http://www.pic-upload.de/view-18177557/Plutarco-Garc--a_---bersicht-Profil.png.html)

Stürmer Pereira von Levski Sofia, auch ein U20 Nationalspieler Brasiliens. Stammt aus der Jugend des FC Sao Paulo, da kommen massig Perlen her. Ablöse 5 Mio.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.02.13/9p715kq55v3n.png) (http://www.pic-upload.de/view-18177647/Pereira_---bersicht-Profil.png.html)

Stürmer Angelo, auch Jugendnationalspieler, kam für 3,8 Mio vom FC Santos.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/q4c56kxsi2.png) (http://www.pic-upload.de/view-18177672/--ngelo_---bersicht-Profil.png.html)

ZOM Plinio von Vasco da Gama, auch ein Spieler an dem ich schon früh dran war, aber der wollte damals nicht. Jetzt ist er für 5,25 Mio gekommen. Dabei habe ich wieder etwas gelernt. Der ist nun in der Liga nicht spielberechtigt, da ein Spieler der 7 Spiele oder mehr in der Liga für ein anderes Team machte, in der gleichen Saison für ein anderes Team nicht mehr spielberechtigt ist  :-X
Was ein Mist!

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/vrit2bw1x8nf.png) (http://www.pic-upload.de/view-18177730/Pl--nio_---bersicht-Profil.png.html)

Der letzte Spieler in dieser Rubrik ist der spannenste. Gaston Menendez, 15-jähriger Argentinier der erst in 2,5 Jahren zu uns kommt und mir trotzdem 3,2 Mio wert war. Als die Nachricht kam, dass 'er' der jüngste Torschütze der Primera Division in Argentinien ist und auch noch für die Boca Juniors, schickte ich direkt nen Scout hin ihn zu scouten. Sollte ich also den Verein verlassen und Delvalle mitnehmen, dann hat der Klub sofort den neuen. Das kann nur der neue Maradona sein, guckt euch mal die Werte an mit 15 !!!!

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/chenv6qef6g8.png) (http://www.pic-upload.de/view-18177841/Gast--n-Men--ndez_---bersicht-Profil.png.html)


Somit denke ich, sind wir gut aufgestellt für die nächste Dekade. In paar Monaten ist ja schon 2020.

-----------------------------------------------------------------------------------

Eine Sache aus der Copa Libertadores bin ich noch schuldig. Das Dream Team mit 9 !!! Spielern von uns, und noch zwei von Boca ^^

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/ijya5xmn3m1a.png) (http://www.pic-upload.de/view-18176770/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-2.png.html)


Die Übersicht über die reichsten Vereine der Welt sieht auch toll aus. Vor dem AC Milan zu stehen hat schon was.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.02.13/fsugxjzmhkuj.png) (http://www.pic-upload.de/view-18176789/Welt_-Vereine-Liste.png.html)


--------------------------------------

So, der vorletzte Teil dieses Posts ist ein kleiner Werdegang von ehemaligen Spielern von uns.
Andres Robles habe ich ja bereits erwähnt. Dann fangen wir mal an.

Edigar Junio:

Hat für jeden Verein viele Tore gemach, war auch jedem Verein ne Stange Geld wert. Von uns über Sao Paulo FC und Ceara gings nun zu Botafogo. Er ist 28.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.02.13/l9vsfst13j7e.png) (http://www.pic-upload.de/view-18178077/Edigar-Junio_-Chronik-Karrierestatistik.png.html)


Harrison

Der war einst ein riesen Talent bei uns, doch er ging nach Europa. Nach einer starken Saison für Vitoria Guimaraes (zweiter bei Talent des Jahres in Portugal und Pokalsieg Portugal) ging er zum FC Toulouse. Das waren beides noch Leihgeschäfte. Im Anschluss daran verkauften wir ihn für 2 Mio zu Dinamo Zagreb. Damals waren wir noch auf Geld angewiesen. 4 starke Jahre führten zu einem 9,5 Mio Transfer in die Premier League zu Swansea City.


Vinicius Barravierra


Unser anfänglicher Stammtorwart ging von uns zu EC Vitoria, dann nach Europa zu Litex Lovetch und über den FC Millwall zum SSC Napoli. Wurde bulgarischer Meister.

Ricardo

Auf Anhieb Stammspieler bei Borussia Dotmund, wurde Meister und kam mit dem BvB sowohl ins Finale der Champions League, als auch ins Finale der Europa League bisher.
Stammspieler auch in der Selecao.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.02.13/4q9raggf3.png) (http://www.pic-upload.de/view-18178549/Ricardo_---bersicht-Profil.png.html)


- Hernani spielt mittlerweile für Fluminense
- Raul spielt mittlerweile für den EC Bahia
- Bruno Furlan ist, nach einer Odysse in Europa, jetzt beim FC Coritiba
- Zezinho spielt für PAOK
- Fernandao spielt für Austria Wien
- Pablo spielt immer noch für Dnipro Dnirpopetrovsk, nachdem wir ihn einst für 3,8 Mio verkauften.
- Bruno Costa spielt mittlerweile auch für EC Bahia
- Marcelo ist auch bei EC Bahia
- Afonso Alves kam nach der grandiosen Saison als er für uns alles gewann, bei Botafogo nie zurecht und beendete seine Karriere.
- Federico Nieto spielt seit Jahren für Avai und trifft auch regelmäßig
- Flavio Boaventura hat fast die ganze Brasilianische Liga durch und ist immer allgegenwärtig ^^
- Maycon Canario spielt für den FC Santos und war ihnen 2,8 Mio wert von Botafogo gekommen
- Adriano Lara ist seit 6 Jahren Stammspieler bei EC Goias
- Guilherme Batata, den wir für 7,25 Mio zum FC Sao Paulo verkauften, ist dort im zweiten Jahr Stammspieler
- Bujica spielt für Fenerbahce
- Pinto spielt bekanntermaßen für Corinthians und ist dort Stamm
- Luis Antonio ist Stamm bei Hajduk Split
- Weverton ist seit 5 Jahren Ersatzkeeper bei Fluminense
- AV Thiago wurde auf Anhieb Stammspieler in seiner ersten Saison für Besiktas  8)
- Cleberson spielte bei Vitesse so stark, dass er für 3,9 Mio von Palmeiras geholt wurde. Vitesse hat sich ja Robles als Nachfolger geholt.
- Bruno Pires spielt tatsächlich noch für Olympique Lyon. In der ersten Saison nur 1 Einsatz, dafür im zweiten Jahr 33 Spiele.  :o War im ersten Jahr an Corinthians ausgeliehen.
- Cleber, eben erst an Corinthians verkauft, schon Stammspieler
- Derley, ging von uns aus zu Flamengo und wurde für 3,3 Mio an Twente verkauft. Überall Stammspieler.
- Renan Foguinho, spielt auch bei unserem ehemaligen Kooperationspartner Vitesse
- Pedro Botelho spielt für Portuguesa


-------------------------------------

In der letzten Rubrik möchte ich ein paar Südamerikansiche Transfers erwähnen.


Gino Peruzzi ging für 37,5 Mio zu Manchester United, wow!
Ein herber Verlust aber auch ein Geldsegen für Palmeiras

- Santos hat Gil, Adryan und Sebastian Martinez geholt
- Sao Paulo FC hat wieder einmal die besten Leute geholt. Brian Ferreira, Elias und Leandro. Das ist übertrieben.
- Atl. Mineiro hat Claudio Mosca geholt
- EC Bahia hat Alex Silva geholt
- Botafogo hat richtig zugeschlagen. Frauches, Bittolo, Diego Souza, Zarza, Bruno Collaco, Willian Jose. Zarza ist ein bomben Newgen aus ARG
- Cruzeiro hat Douglas von Sao Paulo geholt, stark. Und noch Lorran
- FC Coritiba hat einiges an sehr talentierten Jungs geholt, die Namen würden euch aber jetzt nicht so viel sagen.
- Flamengo hat über 20 Mio auch ausgegeben. Andere mehr. Aber darunter waren Brendo und Elber
- Fluminense hat mit Nervo, Mercado und Jardel 3 Top Verteidiger geholt.
- Palmeiras hat den Abgang von Gino Peruzzi für gute Spieler genutzt. Douglas Baggio, Cleberson (mein EX Spieler) und Rafael vom AC Milan
- SC Recife hat Alan Kardec geholt
- Tomas Costa ist der jüngste Coup von EC Vitoria


- Die Boca Juniors haben Ezequiel Garay geholt
- Huracan Sebastian Leto
- Rosario hat Ignacio Canuto in die Heimat geholt
- Nahuelpan spielt für Estudiantes
- Carrizo spielt für Racing Club
- River Plate hat sich die Dienste von TW Monzon, Pratto und Uribarri gesichert
- Velez Sarsfield holte TW Assmann und Luciano Vietto. Das ist großer Sport
- Banfield hat mit Matias Soler, Ospina und Maidana alles richtig gemacht.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Jumano am 17.Februar 2013, 23:59:53
Also das Kompliment hast du dir ja auch allemal verdient.  :)

Die brasilianische Liga, sowie generell der ganze Fußball in Südamerika, hatte mich ehrlich gesagt zuvor nicht wirklich interessiert. Höchstens vielleicht die bekanntesten Derbys bzw Schlagerspiele in Argentinien und Brasilien. Und das wirklich wenn überhaupt. Die Gründe kann ich nichtmal so wirklich benennen: vielleicht weil man geglaubt hat, dass ja "eh die besten Spieler Südamerikas in Europa spielen", was natürlich teilweise totaler Irrglaube ist. Allein Brasilien und Argentinien haben soviele junge Talente in ihren Vereinen, die Jahr für Jahr sich dort verbessern um dann bald den großen Sprung nach Europa zu wagen. Was natürlich die Kasse der abgebenden Vereine klingeln lässt. Deine Station hat mir nicht nur den FM ein Stück weit näher gebracht, sondern den Fußball in Südamerika generell. Vorher hatte ich keine Ahnung, dass es sogar eine Staatsmeisterschaft dort gibt und dass quasi danach die überregionale brasilianische Meisterschaft beginnt. Oder dass während einer Saison ein Spieler weniger als 7 Saisonspiele  für seinendlich Verein gespielt haben muss, damit er für seinen neuen Verein in der laufenden Saison nicht gesperrt ist.

Kurz gesagt, ich bin wirklich begeistert von deiner ganzen Station und warte gespannt auf deine nächsten Beiträge. Bis dahin viel Glück und gutes Gelingen! :)
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Mihajlovic am 18.Februar 2013, 01:21:09
Gino peruzzi .....den hab ich eben bis 2018 gebunden. Hat cubero schon verdrängt. Gibt aber noch keine Interessenten.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Muffi am 18.Februar 2013, 09:15:53
Das ist wirklich sensationell was du in Parana aufgebaut hast, der ganze Werdegang mit dem Verein ist der pure Wahnsinn!

Ich bin durch deine Story ernsthaft interessiert am südamerikanischen Fußball und habe mir schon so einige Youtube-Videos "meiner" Spieler angeschaut.  :)
Ich versuche mit EC Vitoria dem nachzueifern, doch vermute ich, dass mein Weg um einiges steiniger wird, allein schon weil ich denke, dass ich kein so guter Taktiker wie du bin, auch wenn ich mit dem Spiel meines Teams ganz zufrieden bin, einzig die Torausbeute ist zurzeit sehr mager.

Daher fiel meine Wahl bei der U20-WM auch unbedingt auf eine südamerikanische Nation.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 18.Februar 2013, 21:45:28
Solche Leser wie ich sind natürlich auch Gold wert für so eine Story, welche zuerst als aktuelle Station bei Santiago Wanderers (sieht man ja am Anfang der Story) begann, da ich nicht wusste, wie lange ich dabei bleibe.

Zum Save:

Die Copa America ist gespielt und meine Einschätzung, dass Argentinien stärker ist als Brasilien, war dermaßen falsch, das ist super  8)

Vorweg muss man sagen, dass mein Ex-Spieler und mittlerweile Dortmunder Ricardo der überragende Mann des Turniers war im ZM.
Bestes Talent und bester Spieler wurde er.

Brasilien war jedenfalls beängstigend überlegen. 6:1 gegen Uruguay im Finale
6:2 dann gegen Argentinien im Halbfinale.
Mein IV Paulo Cesar war nicht nur Stammspieler, sondern auch in der Elf des Turniers.
Flavio Augusto spielte auch häufig. Nur Manoel und Jean waren Bankdrücker. Dafür kamen jetzt alle als Titelträger zurück  8)

Hier die nötigen Screens

(http://www7.pic-upload.de/thumb/18.02.13/6uwfly767xw.png) (http://www.pic-upload.de/view-18199793/Brasilien---Argentinien_---bersicht---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/18.02.13/97lpw7wawgx.png) (http://www.pic-upload.de/view-18199795/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/18.02.13/4exmr9gzsmtt.png) (http://www.pic-upload.de/view-18199797/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-2.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/18.02.13/1wcbdmdoxg.png) (http://www.pic-upload.de/view-18199800/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-3.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/18.02.13/tw9uiaunlu2.png) (http://www.pic-upload.de/view-18199799/Uruguay---Brasilien_---bersicht---bersicht.png.html)




In der Liga sind wir gerade irgendwo zwischen Spieltag 20 und 30. Wir führen die Tabelle an. Habe aber grad keinen Screenshot und den genauen Spieltag zur Hand, da ich momentan im U20 WM Save bin  :-X
Nur als kleine Zwischeninfo dass wir halt auf Meisterschaftskurs sind. Der Trainer, also ich, wird jetzt sowieso erstmal jede Woche nach Europa fliegen, um das jeweilige Spiel von Manchester United anzusehen.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 19.Februar 2013, 02:35:47
Ich hab mal die Umfrage aktualisiert, 25 Abstimmer ist Rekord!

In der Liga sind wir am 21. Spieltag angelangt und wir schreiben den 3. September 2019. Es steht eine knappe Führung an der Spitze für uns. Die Abwehr macht mir derzeit große Sorgen, immer weider ne Niederlage zwischendurch und kaum zu Null. Gerade unser Paradeergebnis 1:0 kommt nur noch sehr selten vor. Ich ändere aber nichts mehr an der Taktik, von der bin ich überzeugt.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/19.02.13/hrux9dqcfh21.png) (http://www.pic-upload.de/view-18202521/Campeonato-Brasileiro-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)


Taiberson klebt in der Torjägerliste am Führenden Bruno Mendes. Dicht gefolgt von Ciro Schelski von Erzrivale Coritiba, der ja auch zum Stammkader der Selecao gehört.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/19.02.13/o6uczaesb49i.png) (http://www.pic-upload.de/view-18202536/Campeonato-Brasileiro-S--rie-A_-Statistiken-Spieler.png.html)


Mittlerweile stellen wir wieder 5 Nationalspieler: Manoel, Jean, Paulo Cesar, Geovane und Flavio Augusto.

Sehr erfreulich ist auch, dass 3 meiner Jugendspieler eben die U20 WM gewonnen haben. Zwei Keeper, Marcus Luis und Adriano Leira und IV Gilson.
Marcos Luiz habe ich schon vor Monaten an Fortaleza verliehen und Gilson soeben an Sporting Lissabon per Leihe.

Was besonders übel ist und mir im Hinblick auf die Klub-WM in 3 Monaten Sorgen bereitet, ist die Langzeitverletzung von Delvalle vor einem Monat. In der Liga können wir das irgendwie kompensieren, aber das Ziel ist ja ManUnited zu besiegen. Ohne Delvalle wird das ganz schön happig. Doch ich vertraue auf meine super Physios.
Ich werde die Spannung bis zur Klub-WM aufbauen, indem ich parallel auch immer was von ManUnited berichte, wie sie so stehen usw.
Das sie die letzten drei Jahre die Champions League gewannen und Europa beispiellos dominieren, habe ich ja bereits erwähnt in einem der letzten Beiträge.

Hier mal zur Übersicht deren Kader, um schon einen Vorgeschmack zu bekommen womit wir es in drei Monaten zu tun haben.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/19.02.13/hpyi4tvjndf.png) (http://www.pic-upload.de/view-18202523/Manchester-United_-Kader-Spieler.png.html)

Das ist schon großes Kino, solch ein Spielermaterial.


Die Übersicht zur U20 WM. Der Weg Brasiliens war nicht leicht. Der Brasiliander Almir wurde Torschützenkönig und bester Spieler. Hab ihn gescoutet und er bekam nur 3 Sterne als PA. Deshalb nicht brauchbar. Aber 2 meiner Spieler waren Stamm beim Titelgewinn, sehr erfreulich. Im Tor stand witzigerweise nicht der Keeper, welchen ich vor einem Jahr kaufte, sondern einer der aus meinem eigenen Nachwuchszentrum kam, Adriano Leiria  :laugh:

(http://www7.pic-upload.de/thumb/19.02.13/69bjjsgp8dob.png) (http://www.pic-upload.de/view-18202522/FIFA-U20-Weltmeisterschaft_---berblick---bersicht.png.html)


Ronaldinhos U20 ist auch auf Kurs, wenngleich der Vorsprung ebenso schrumpfte wie unserer. Solche Nachmacher!

(http://www7.pic-upload.de/thumb/19.02.13/na56le6fj4w2.png) (http://www.pic-upload.de/view-18202520/Brasiliens-U20-Liga-Gruppe-2_---berblick---bersicht.png.html)




Da jetzt sämtliche Transferfenster zu sind und ich zu viele Spieler im Kader habe, verschiebe ich 4 Spieler zurück in die U20
Jaja, Emanuel, Angelo und Pereira. TW Bruno Fuso hab ich in die Reserve fest verschoben, da er eh wechselt am Ende der Saison




Unsere bisherigen Spiele, zumindest was der Ausschnitt halt hergibt.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/19.02.13/ia18qs1hqiko.png) (http://www.pic-upload.de/view-18202540/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Don-Muchacho am 19.Februar 2013, 03:10:03
Ich glaub an dich! Wenn nicht jetzt wann dann oder so!
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 19.Februar 2013, 12:14:27
Nach längerem mal wieder ein Statistikbeitrag, denke das ist immer extrem interessant, was sich so über die Jahre hinweg tut weltweit.


Internationale Wettbewerbe:

Die Sieger der letzten Jahre in den wichtigen Wettbewerben:

Klub-WM:
2012   FC Chelsea
2013   FC Chelsea
2014   Juventus Turin
2015   FC Barcelona
2016   Real Madrid
2017   Manchester United
2018   Manchester United

Copa Libertadores:
2012   Corinthians Sao Paulo
2013   Sao Paulo FC
2014   Atletico Parananese
2015   SE Palmeiras
2016   FC Santos
2017   EC Bahia
2018   CA Banfield
2019   Atletico Paranaense

Champions League:
2012   FC Chelsea
2013   FC Chelsea
2014   Juventus Turin
2015   FC Barcelona
2016   Real Madrid
2017   Manchester United
2018   Manchester United
2019   Manchester United

Europa League:
2012   Atletico Madrid
2013   SSC Napoli
2014   Manchester City
2015   Zenit St. Petersburg
2016   AS Roma
2017   Manchester City
2018   Borussia Dortmund
2019   FC Granada

Next Gen Series:
2013   Aston Villa
2014   FC Chelsea
2015   FC Porto
2016   FC Barcelona
2017   Dinamo Zagreb
2018   Real Madrid
2019   Dynamo Kiew

U19-EM:
2013   Deutschland
2014   England
2015   Deutschland
2016   Deutschland
2017   Tschechien
2018   Frankreich
2019   Deutschland

Copa America für U20:

2013   Brasilien
2015   Brasilien
2017   Argentinien
2019   Brasilien

Copa Sudamericana:
2012   Cruzeiro Belo Horizonte
2013   Atletico Mineiro
2014   EC Bahia
2015   Fluminense Rio
2016   Fluminense Rio
2017   Fluminense Rio
2018   FC Guarani

Copa Libertadores für U20:
2012   River Plate
2013   Velez Sarsfield
2014   Boca Juniors
2015   Boca Juniors
2016   Fluminense Rio
2017   Universidad San Martin
2018   Atletico Paranaense
2019   EC Vitoria

Gewinner Africa Cup:

2013   Elfenbeinküste
2015   Senegal
2017   Südafrika
2019   Ghana

Olympische Spiele
2016   Italien, im Finale gegen Brasilien mit 4 unserer Spieler (Maycon Canario, Geovane, Taiberson, Paulo Cesar)

U21 EM:
2013   Deutschland
2015   Dänemark
2016   England
2018   Holland

Recopa de Sudamerica:
2013   Corinthians
2014   Atletico Mineiro
2015   Atletico Paranaense
2016   Fluminense
2017   Fluminense
2018   EC Bahia
2019   CA Banfield

Weltmeister:
2014   Elfenbeinküste
2018   England

U20 WM:
2013   Brasilien   (mit Geovane, Paulo Cesar, Ricardo, Marcos Guilherme von uns)
2015   Italien  (hier wurde unser ehemaliger Leihtorwart von den Boca Juniors, Matias Soler, bester Keeper. Und unser Stürmer Gilton Platz 3 bei bester Spieler) Er war auch der einzige von uns im Kader von Brasilien
2017   Brasilien (unter anderem mit meinem Spieler Junior und dem jetzigen A-Nationalspieler Ciro Schelski)
2019   Brasilien

Quasi totale Brasilianische Dominanz, mit spürbarem Anteil Atl. Paranaense  :-X

---------------------------------------------------------------------------

Eine schöne Rubrik ist auch immer wieder die Weltelf des Jahres, da werde ich jetzt mal auflisten, wie oft die einzelnen Spieler da rein gewählt wurden bisher. Da es nur ganz ganz wenig aus Südamerika schafften, (eine Hand reicht zum zählen), werde ich es bei denen aber kennzeichnen.


Casillas, Messi, C. Ronaldo, Götze, Neymar, Rooney, Hazard (alle 5x)
Marcelo, Pique, Oscar (alle 4x)
di Maria, Agüero, Javi Martinez, Mascherano, Alaba, Kompany (alle 3x)
Giovinco, Thiago Silva, Sirigu, Fabregas, Victor Valdes, Cabaye, Thiago, Cech, ter Stegen, Sergio Ramos, Jordi Alba, Dani Alves (Corinthians) alle 2x

Einmal dabei waren

Alex (FC Coritiba)
Leandro Damiao (SC Internacional)
Paulo Cesar (mein IV und einziger Newgen in dieser ganzen Aufzählung)  8)
Jean (auch Atl. Paranaense)

Und aus Europa
Marchisio, Smalling, Shawcross, Fabio Coentrao, Hart, Dede, Wilshire, Kyle Walker, Oxlade-Chamberlain, Alexis Sanchez, Xabi Alonso, Lahm, Chiellini, Robben, Modric, Alex Song, Falcao, Nasri, Thomas Müller, Reus, Bonucci, Astori, de Rossi, Yaya Toure, Balzaretti, Abate, Mata, Maicon, Higuain, Eto'o, David Silva und Iniesta

----------------------------


Die Meister in ihren Ligen in Europa (die wichtigsten) wurden:


Deutschland:
2013   FC Schalke 04
2014   FC Bayern München
2015   Bayer Leverkusen
2016   FC Bayern München
2017   SC Freiburg
2018   Borussia Dortmund
2019   Borussia Dortmund

England:
2013   Manchester City
2014   Manchester City
2015   Manchester City
2016   FC Liverpool
2017   Chelsea FC
2018   Chelsea FC
2019   FC Liverpool

Frankreich:
2013   Olympique Marseille
2014   Paris St.Germain
2015   Paris St.Germain
2016   Olympique Marseille
2017   Paris St.Germain
2018   Paris St.Germain
2019   AS St.Etienne  8)

Italien:
2013   Juventus Turin
2014   Juventus Turin
2015   AC Milan
2016   Juventus Turin
2017   Juventus Turin
2018   AFC Fiorentina
2019   Juventus Turin

Spanien:
2013   Real Madrid
2014   Real Madrid
2015   FC Barcelona
2016   FC Barcelona
2017   FC Barcelona
2018   FC Barcelona
2019   Real Madrid

Türkei:
2013   Fenerbahce
2014   Besiktas
2015   Galatasaray
2016   Galatasaray
2017   Fenerbahce
2018   Galatasaray
2019   Galatasaray

Portugal:
2013   FC Porto
2014   FC Porto
2015   Sporting Braga
2016   Benfica Lissabon
2017   FC Porto
2018   Benfica Lissabon
2019   Benfica Lissabon

Holland:
2013   AZ Alkmaar
2014   AFC Ajax
2015   AZ Alkmaar
2016   PSV Eindhoven
2017   AFC Ajax
2018   PSV Eindhoven
2019   PSV Eindhoven


In Brasilien (ja, nicht Europa ich weiss)

2012   FC Santos
2013   Atletico Paranaense
2014   Sao Paulo FC
2015   Sao Paulo FC
2016   Sao Paulo FC
2017   Atletico Paranaense
2018   Corinthians


----------------------------------------------

Weltfussballer des Jahres:

Einfach immer Lionel Messi, sonst niemand. Da unterlief mir ein Fehler, als ich dachte Alex hätte auch den Titel einmal gewonnen, als er in der ersten Saison für Coritiba spielte. Aber das scheint eine andere Auszeichnung zu sein, da steht FifPro Spieler. Keine Ahnung was das sein soll. Egal, jedenfalls nur Messi.......Messi..........Meßiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeee


Südamerikas Fussballer des Jahres:
2012   Alex
2013   Nicolas Lodeiro
2014   Leandro Damiao
2015   Leandro Damiao
2016   Leandro Damiao
2017   Nicolas Lodeiro
2018   Leandro Damiao


Europas Fussballer des Jahres:

2013   Messi
2014   Messi
2015   Messi
2016   Messi
2017   Messi
2018   Messi
2019   Götze   :-X


Die weltweiten Rekordtransfers seit Savegebinn:

Falcao von Atl. Madrid zum FC Barcelona für 52 Mio
Eric Lamela von der Roma zum FC Liverpool für 52 Mio !!!!!!!!
Neymar vom FC Santos zu ManCity für 51 Mio !!!!

Ilkay Gündogan vom BvB zum FC Barcelona für 48 Mio
Oxlade-Chamberlain von Arsenal zum FC Liverpool für 46,5 Mio
Sebastien Chorchia von Atl. Madrid zu Arsenal London für 46,5 Mio
Toni Kroos vom FC Bayern zum FC Chelsea für 46 Mio
Jack Wilshire von Arsenal zu Real Madrid 45,5 Mio
James Rodriguez vom FC Porto zu ManCity für 42,5 Mio
Kyriakos Papadopoulos vom FC Liverpool zum FC Barcelona für 42,5 Mio
Oscar vom FC Chelsea zum FC Barcelona 42 Mio
Eduardo Salvio von Malaga zu Arsenal für 42 Mio
Sandro von Tottenham zu ManCity für 40,5 Mio
Lucas Moura für 43 Mio von Sao Paulo zu PSG, der war voreingestellt

Regis Kawaya (Newgen) von Olympique Lyon zum FC Chelsea für 39 Mio
Gino Peruzzi von Palmeiras zu Manchester United für 38,5 Mio
Ignacio Moya (Newgen) von Rayo Vallecano zum FC Barcelona für 38,5 Mio
Martin Hamsik von Napoli zu Manchester United für 38 Mio
Julian Draxler für 35 Millionen vom FC Schalke 04 zu Arsenal London
Inigo Martinez von Real San Sebastian zum FC Bayern für 35 Mio
Andrea Bertolacci vom 1.FC Nürnberg zum FC Bayern für 35 Mio, im selben Monat wie Martinez  :o
Kyle Walker von Tottenham zu ManCity für 33,5 Mio
Rian Ravinia (Newgen) von Arsenal zum FC Chelsea für 33 Mio
Manolo Gabbiadini für 32,5 Mio von Palermo zu Juventus Turin (ein Spieler der eh aus der Jugend von Juventus kommt  :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:)
Alvaro Vadillo von Betis zu Atl. Madrid für 33 Mio
Abel Hernandez von Palermo zum AC Milan für 33 Mio
Lucas Digne von Lille zu PSG für 33 Mio
Victor Ruiz von Valencia zu Atl. Madrid für 33 Mio
David Alaba vom FC Bayern zu Manchester United für 32 Mio
Thiago vom FC Chelsea zu Real Madrid für 31 Mio
Edinson Cavani von Napoli zum FC Chelsea für 30,5 Mio
Ryan Benali vom FC Porto zum FC Barcelona für 30 Mio
Manda Mashishi vo Hoffenheim zum FC Chelsea für 30 Mio (der stammt aus irgendeinem Africa Pool zu Savebeginn, genau wie mein IV Benjamim Ambrosio z.B.)
Mats Hummels vom BvB zu Manchester United für 30 Mio
Dede von Vasco da Gama zu ManCity für 30 Mio


Edit:

Wir haben Thiago Silva als Co-Trainer von Ronaldinho in der U20 verpflichtet. Mehr Erfahrung geht nicht.
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: HerrRuin am 19.Februar 2013, 14:46:15
Muss mich auch mal als stiller Mitleser outen, deine Arbeit gefällt mir natürlich wie den Meisten hier auch. Granada find ich mal sehr interessant als europäischer Titelträger, allgemein macht die Europaleague Spaß, da gewinnt ja jeder Mal :D
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Mihajlovic am 19.Februar 2013, 15:33:51
Nice Work Baske. Immer weiter so  :-)
Titel: Re: Atl. Paranaense, die Welt ist nicht genug!
Beitrag von: Der Baske am 19.Februar 2013, 20:54:54
Atl. Paranaense holt zum zweiten Mal das Double !!


Eigentlich wollte ich erst nachher alles in einem Schreiben, aber die Ereignisse haben sich heute überschlagen (wenn ihr den Post lest, werdet ihr wissen was ich meine), deshalb will ich die Klub-WM von dem andreren Post trennen und ihr damit sogar noch die nötige Bühne geben.
In diesem Update geht es um folgende Punkte

a) Ende der Meisterschaft in Brasilien, und zwei Spielen die den Höhepunkt darstellten
b) Copa do Brasil
c) Die Rekonvaleszenten Federico Delvalle und Gilton
d) Generationswechsel in der Brasilianischen U20
e) EC Bahia & Flamengo Rio de Janeiro
f)  Ausblick auf Klub-WM
g) Ronaldinho's U20

-----------------------------------------------------------

Ich beginne mit dem Punkt d:

Nach der U20 WM und der vergangenen Copa America Sub20 gibt es naturgemäß einen Generationswechsel in den Nationalmannschaft (also U20)
Von meinem Kader sind nun wieder 4 statt 3 dabei.
- Adriano Leiria und Marcus Luiz, beide TW und schon beim letzten Jahrgang dabei
- Pato (IV/DM), der neue Kapitän der U20 Selecao. Stammt aus meinem eigenen Nachwuchs. Fast schon ein Klassiker dass der Abwehrchef von uns gestellt wird, davor war es Gilson. Auch ein Eingengewächst.
- Jaja, ZOM/ST, der ist schon fest im A-Kader von Atl. Paranaense und spielt immer wieder.

Denke mal im Verlauf des Jahres 2020 wird der ein oder andere aus meiner Jugend dazukommen.

---------------------

Punkt g:

Ronaldinhos Truppe wurde überlegen Meister. In der Copa Libertadores Sub20 scheiterten sie im Finale an EC Vitoria, wie bereits berichtet. Im Pokal schieden sie bereits in der ersten Runde gegen die Corinthians aus.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/19.02.13/dctnw6vqz31.png) (http://www.pic-upload.de/view-18210952/Brasiliens-U20-Liga-Gruppe-2_---berblick---bersicht.png.html)

---------------------------------

Punkt b:

Wir haben den Titel in der Copa do Brasil geholt. Wir hatten die schwerstmöglichen Gegner auf dem Weg zum Titel, aber ich wollte das Ding und habe auch nicht lange rumgemacht ob B-Elf oder A-Elf. Immer die beste Elf, welche gerade möglich war, lief auf. Torschützenkönig wurde hier Leandro Damiao.

Als wir den FC Sao Paulo pflückten  :laugh:

(http://www10.pic-upload.de/thumb/19.02.13/awshjpdn2qjm.png) (http://www.pic-upload.de/view-18210976/Pokal-Paulo-Sao.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/19.02.13/pl74hsfmvn.png) (http://www.pic-upload.de/view-18211115/Copa-Kia-do-Brasil_---berblick---bersicht.png.html)

Damit sieht die Chronologie der Sieger so aus

2012   Vasco da Gama
2013   Sao Paulo FC
2014   Corinthinas
2015   Sao Paulo FC
2016   EC Bahia
2017   Atl. Paranaense
2018   Gremio Porto Alegre
2019   Atl. Paranaense

--------------------------------

Punkt a:

Wir gewannen die Meisterschaft sage und schreibe mit einem dicken Polster von einem Punkt  :laugh:
Im Ernst, diese Saison war verrückt. So eine schlechte Defensivleistung hab ich von den Jungs noch nie gesehen. Massig Gegentore. Dafür hat der FC Santos eine fast unfassbare Defensivleistung vollbracht. Nach 24 Spielen hatten sie nur 6 Gegentore  :o
Als sie auf uns trafen waren es auch erst neun, doch das änderte sich, guckst du hier

(http://www7.pic-upload.de/thumb/19.02.13/687kcn9czfuu.png) (http://www.pic-upload.de/view-18210988/Santos---Atl--tico-Paranaense_---bersicht---bersicht.png.html)

Abschlusstabelle der Liga

(http://www10.pic-upload.de/thumb/19.02.13/1oqzujqkfeq8.png) (http://www.pic-upload.de/view-18210958/Campeonato-Brasileiro-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)

Hier seht ihr auch direkt den e
EC Bahia ist abgestiegen    :'( :'( :'( :'( :'(
Flamengo nach dem Aufstieg direkt wieder runter. Aber warum EC Bahia die alles gewonnen haben ausser die Meisterschaft.
- Copa Libertadores
- Copa do Brasil
- Copa Sudamericana
- Recopa do Sudamericana

Ich fasse es nicht!
Trotzdem will ich euch noch von einem Highlight dieser Meisterschaft erzählen. Das 4:0 über den FC Sao Paulo.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/19.02.13/6u6uwjzl8ub.png) (http://www.pic-upload.de/view-18210950/Atl--tico-Paranaense---S--o-Paulo_---bersicht---bersicht.png.html)

Torschützenkönig der Seria A wurde Mendes von Gremio, gefolgt von Schelski und meinem Taiberson.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/19.02.13/1wzjgstuibpe.png) (http://www.pic-upload.de/view-18210959/Campeonato-Brasileiro-S--rie-A_-Statistiken-Spieler.png.html)


Auszeichnungen der Liga:

Bester Spieler:
Jean - Atletico Paranaense

(http://www10.pic-upload.de/thumb/19.02.13/4vli2sbtzbja.png) (http://www.pic-upload.de/view-18211741/Jean.png.html)

Bester LV:
Heracles - Atl. Paranaense

Bester TW:

Rafael - FC Santos

Bester IV:
1. Jubal - SC Internacional
2. Rhodolfo - Sao Paulo FC

Bester RV:
Bruno Peres - EC Vitoria

Bester DM:
1. Vergara - SE Palmeiras
2. Ze Vitor - Fluminense

Bester ZOM:
1. Lodeiro - Botafogo
2. Felipe Amorim - Goias EC

Bester Stürmer:
1. Ciro Schelski
2. Taiberson

(http://www7.pic-upload.de/thumb/19.02.13/ljxuumdnptax.png) (http://www.pic-upload.de/view-18211580/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-5.png.html)


Ciro Schelski wurde auch Talent des Jahres, mich wundert es nicht.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/19.02.13/6rum6dbg946b.png) (http://www.pic-upload.de/view-18211749/schelski.png.html)


Die Elf des Jahres:


Tor:
Rafael (FC Santos)

Abwehr:
Paulo Cesar, Heracles (alle Atl. Paranaense)
Jubal (SC Internacional)
Bruno Peres (EC Vitoria)

Mittelfeld:
Vergara, Mineiro (beide Palmeiras)
Lodeiro (Botafogo)
Paulo Francisco (Gremio)

Sturm:
Bruno Mendes (Gremio)
Ciro Schelski (FC Coritiba)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/19.02.13/eih122g2go87.png) (http://www.pic-upload.de/view-18211666/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-4.png.html)

--------------------------------------------

Punkt c
Delvalle und Gilton:
Ja die beiden waren monatelang verletzt und wurden dann ganz behutsam rangeführt. Gilton eher als Delvalle, den bei Delvalle dauerte die Verletzung noch länger. Doch beide fanden dann recht schnell hinein und Delvalle kommt mir stärker vor den je.
Mir rutschte jedesmal das Herz in die Hose, da wir ja die Klub-WM noch vor uns haben. OMG
Gegen Flamengo, Sao Paulo usw war er der absolut überragende Mann. Blöd nur, dass ich ihn fast in jedem Spiel angeschlagen runter nehmen musste, weil er überdurchschnittlich oft gefoult wird inzwischen.
Gilton trifft wieder regelmäßig und macht das fantastische Viereck dort vorne komplett. Die vier (Taiberson, Flavio Augusto, Delvalle und Gilton) konnte ich nur in ganz wenigen Spielen der Saison gemeinsam auflaufen lassen.

Hier sieht man wie Gilton und Delvalle in Form kamen

(http://www10.pic-upload.de/thumb/19.02.13/jyehucknttz.png) (http://www.pic-upload.de/view-18211726/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)

-----------------------------------

Als letztes Punkt f, der Ausblick auf die Klub WM:


Teilnehmerfeld:

Manchester United
Atl. Paranaense
Al-Gharafa
CF Pachuca
Nagoya Grampus
Waitakare United
Etoile du Sahel

Manchester United mit folgendem Kader angereist.

De Gea, Westwood
Peruzzi, Smalling, Matip, Alaba, Wright, Hajij, Hummels, King, Kranevitter
Kagawa, Fellaini, Hamsik, Yarmolenko, Gibb, Nani, Witek
Powell, Vargas, Rooney, Vukusic, Welbeck

Doch es kam ein ordentlicher Schock in mehrfacher Hinsicht. Erst zwei Stammspieler verletzt, dann fast ausgeschieden gegen Al-Gharafa. Ich musste das Spiel im Stehen verfolgen im Halbfinale und hab mir danach mein T-Shirt vom Leib gezogen und vor Freude an die Wand gedonnert  :laugh: :laugh:
Wir lagen zweimal zurück und haben am Ende mit Glück, wirklich mit Glück 3:2 gewonnen. Doch LV Heracles haben wir dabei verloren. So fehlen uns 3 Stammkräfte im Finale. Egal, Hauptsache Finale.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/19.02.13/jaxf762mxz5n.png) (http://www.pic-upload.de/view-18211740/Manoel.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/19.02.13/i8pfz4renrhs.png) (http://www.pic-upload.de/view-18211733/Gilton.png.html)

Was mich ein bisserl beruhigt ist, das ManUnited es auch beinahe nicht schaffte. Pachuca glich nämlich in der Nachspielzeit zum 1:1  aus und erst in der Verlängerung fiel das 2:1 für Manchester United. Nun ist also Showdown.

Wer jetzt noch abstimmen will, kennt alle Vorraussetzungen für diese Spiel der Giganten, wir sollten doch nicht vergessen, dass ManUnited die letzten drei Champions League-Titel gewann und die beiden letzten Klub-WM Titel auch gleich noch.

OMG

Samba do Brasil mit Snoop

http://www.youtube.com/watch?v=gClclOci8ck


Und abschließend noch die Kandidatenliste für den Balon d'Or 2019

(http://www10.pic-upload.de/thumb/19.02.13/p49bpzo94zs8.png) (http://www.pic-upload.de/view-18211729/Balon.png.html)
Titel: Re: Klub-WM wieder nicht gewonnen.
Beitrag von: Der Baske am 20.Februar 2013, 02:18:29
Ich muss eingestehen, dass wir gegen Manchester United nicht in der Lage waren an einem Sieg zu kratzen. Zu abgeklärt war der Serienchampion.


So spielten wir:

ManUnited:

De Gea
Alaba, Peruzzi, Smalling, Hummels,
Nani, Hamsik, Fellaini, Yarmolenko
Rooney, Welbeck

Atl. Paranaense:

Renan Rocha
Empereur, Ambrosio, Jean, Paulo Cesar
Deivid, Geovane, Romarinho, Delvalle
Flavio Augusto, Taiberson


Das Duell Hamsik - Delvalle hat Marek Hamsik für sich entschieden. Er war der Schlüsselspieler bei ManUnited.
Ihr Trainer Slaven Bilic leistet dort wirklich grandiose Arbeit seit Amtsantritt vor 1,5 Jahren.


(http://www7.pic-upload.de/thumb/20.02.13/2nrwbsc2hxi.png) (http://www.pic-upload.de/view-18215495/Man-Utd---Atl--tico-Paranaense_---bersicht---bersicht.png.html)


Ich werde nichts anderes tun, als wieder anzugreifen. Dieser Titel kriegt mich nicht klein  :-X

Auszeichnungen:

Südamerikas Team des Jahres

Tor:
Rafael (FC Santos)

Abwehr:
Jean, Paulo Cesar (beide Atl. Paranaense)
Tagliafico (FC Santos)
Rafael Toloi (Sao Paulo FC)

Mittelfeld:
Aleman (Argentinos Juniors)
Galego (FC Guarani)
Delvalle, Flavio Augusto (Atl. Paranaense)

Sturm:
Leandro Damiao (SC Internacional)
Ciro Schelski (FC Coritiba)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/20.02.13/6ris4vxqviu.png) (http://www.pic-upload.de/view-18215518/s--pd.png.html)

--------------------------------

Die Weltelf des Jahres mit unserem IV Paulo Cesar in der ersten Elf:

(http://www7.pic-upload.de/thumb/20.02.13/xbvcccujep3c.png) (http://www.pic-upload.de/view-18215517/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)



------------------------------

Ich habe noch ein paar vereinzelte Transfers getätigt.
Einer unserer vielen Keeper hat uns ablösefrei verlassen, Bruno Fuso.

Gekommen sind 4 Spieler:

Falcao:
Nicht der berühmte Falcao, sondern ein Newgen ZOM vom FC Santos.

Dunguinha:
Ein junger Stürmer von Olymqiakos Piräus, der auf der Transferliste war. Stammt aus der Jugend des FC Sao Paulo und war mir vorher komischerweise nicht aufgefallen.

Jose Manacorda:
Ein junger Argentinischer Stürmer, der nach Sternen direkt Sturmpartner von Flavio Augosto werden wird. Taiberson und Gilton fungieren als Backups. War auch auf der Transferliste und kommt von Flamengo. Danke an die Scoutingabteilung von Flamengo, denn bei Temperley in Argentinien hätte ich ihn nie gefunden.

Einige Spieler aus der Talentschmiede werden natürlich verliehen. So aufgebläht war unser Kader noch nie. Ich muss sagen, auf dem Transfermarkt waren einige sehr interessante Brasilianische Spieler U26, aber es gibt ein Prinzip bei mir...........Kein Spieler für 10 Mio oder mehr. Alles unter 10 Mio ist erlaubt. Noch dazu sollten die Gehaltsvorstellungen im Rahmen sein, deshalb sind wir eher der Ausbildungsklub wenn man es genau nimmt. Ich bin zwar begeistert von den Spielern, welche bisher zum Klub kamen, aber das waren meist Schnäppchen. Man muss halt ein bisserl Zeit investieren in die Suche.

Wir haben übrigens einen Dauerkartenrekord aufgestellt. Fast 34,000 Karten sind weg, mehr geht bei uns nicht.
Alle Einrichtungen am Anschlag.
Ich suche noch einen Torwarttrainer und ein paar Jugendassistenztrainer, ansonsten sind wir komplett.


Der Vorstand hat meinen Vertrag bis 31.12.2024 verlängert.


Die Staatsmeisterschaft hat auch bereits begonnen und momentan schiessen die Jungs wieder alles kaputt. 2 Spiele, 15:0 Tore
In wenigen Tagen ist auch schon die Auslosung der Gruppen für die Copa Libertadores. Wir greifen wieder an!


Der Balon d'Or ging wie gewöhnlich an Lionel Messi  :laugh:
Titel: Re: ** Atl. Paranaense, das Streben nach Glück !!**
Beitrag von: Der Baske am 20.Februar 2013, 21:54:06
Wir schreiben den 12. Februar 2020, die Gruppenauslosung zur Copa Libertadors liegt hinter uns.
Die Medien haben jeglichen Realitätssinn verloren. In unserer Gruppe spielen Los Millonarios, Defensor Sporting und SE Palmeiras. In den Augen der Medien eine leichte Gruppe  :-X

Mittelfeldspieler Josias habe ich für 3,1 Mio zu Dinamo Zagreb verkauft.

In der Staatsmeisterschaft läuft es gewohnt gut. 6 Spiele, 30:0 Tore.
Nach erneut verlorenen Finale der Klub-WM wechsle ich nun auf die Ursprungstaktik zurück, welche ich nach dem Patch der ME änderte. Ziel ist die, wie damals praktizierte, Perfektionierung des Mannschaftspressings.

Die Gruppenübersicht der Copa Libertadores.

(http://www10.pic-upload.de/20.02.13/5m1tdyiejpzl.png) (http://www.pic-upload.de/view-18227120/Copa-Santander-Libertadores-de-Am--rica_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/20.02.13/41k4xhp3b1ay.png) (http://www.pic-upload.de/view-18227079/Copa-Santander-Libertadores-de-Am--rica_---berblick---bersicht-2.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/20.02.13/591ejgravqjq.png) (http://www.pic-upload.de/view-18227084/Copa-Santander-Libertadores-de-Am--rica_---berblick---bersicht-3.png.html)

Ausserdem stell ich mal ne Umfrage rein, ob ihr die Screenshots aus dem Spiel weiter so klein zum vergrößern haben wollt, oder gleich groß reingestellt.
Titel: Re: ** Atl. Paranaense, das Streben nach Glück !!**
Beitrag von: Der Baske am 21.Februar 2013, 21:05:32
Hallo, wir schreiben den 14. März 2020.
Die Hinserie in der Staatsmeisterschaft ist vorüber und endlich, nach 9 Jahren, ist es ein ernstzunehmender Wettbewerb, dank dem FC Coritiba.
Denn nach sage und schreibe 197 Spielen in diesem Wettbewerb, kassierten wir die allererste Niederlage !!!

Diesen Umstand haben sie ihrem Geschick auf dem Transfermarkt und der nachhaltigen Personalpolitik zu verdanken.
Ich möchte kurz auf sie eingehen.

Im Tor haben sie niemanden Spektakuläres.
In der Abwehr spielen Leute wie
- Routinier Vilson (Ex Gremio usw)
- Renato, Baujahr 1997 und Ex U20 Nationalspieler
- Paulo Otavio (Ex U20 Nationalspieler), der war bei Save-Beginn in meiner Jugend zu finden. Über Umwege kam er zum FC Coritiba
- Guilherme Batata, über ihn muss ich nicht mehr viel sagen, er spielte viele Jahre bei mir und sorgte auf der linken Aussenbahn häufig für Furore. Danach wechselte er für 7,25 Mio zum FC Sao Paulo, konnte sich aber im Gegensatz zu damals Edigar Junior nicht nachhaltig durchsetzen und ging nach einem Jahr wieder weg und zwar zu eben dem FC Coritiba

Im Mittelfeld sind vorhanden
- Mike Campaz, ein Kolumbianer mit Mega Erfahrung auch in der Copa Libertadores, allerdings ohne jegliches Länderspiel
- Maylson, Ex U20 Nationalspieler
- Matheus Barreto, Ex U20 Nationalspieler der bei Save Beginn in der Jugend des FC Sao Paulo ist
- Luiz Ceara, ehemaliger Qatar-Legionär der auch 61 Länderspiele für den Wüstenstaat machte
- Joao Pedro, bekanntermaßen früher bei Citta di Palermo und dem FC Santos, riesen Erfahrung
- Thiago Maia, ein Dribbler vor dem Herrn. Ich kenne ihn noch sehr gut von meiner Story mit EC Goias

Im Sturm haben sie die Knaller
- Bruno Furlan, Ex Spieler von mir und spielte in halb Europa
- Ciro Schelski, A-Nationalspieler und ehamaliger U20 Weltmeister, Sieger der U20 Copa America und einfach ein Superstar. Vor Jahren war ich an ihm dran, als er noch bei Gremio war.
Doch er wollte nicht.  :laugh:
Ciro Schelski wurde auch Torschützenkönig der Staatsmeisterschaft-Hinserie mit 14 Treffern in 11 Spielen.

Nun, jedenfalls haben sie in der Hinserie bei uns im Stadion vor über 41,000 Zuschauern mit 2:1 gewonne. Tore durch Schelski und Aparecido.
Der Sieg war sogar verdient.

Trotzdem gewann meine Truppe die Hinserie der Staatsmeisterschaft mit 50:2 Toren, und die beiden Gegentore eben gegen jene.

(http://www7.pic-upload.de/21.02.13/ssya3dnvbslv.png) (http://www.pic-upload.de/view-18237544/Campeonato-Paran--_---berblick---bersicht.png.html)

-------------------------------------------------------------


Copa Libertadores Vorrunden-Gruppenspiele 2020


(http://www7.pic-upload.de/thumb/21.02.13/52dhg5m1prg8.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18237564/Logo-Copa-Libertadores.jpg.html)(http://www7.pic-upload.de/thumb/21.02.13/52dhg5m1prg8.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18237564/Logo-Copa-Libertadores.jpg.html)(http://www7.pic-upload.de/thumb/21.02.13/52dhg5m1prg8.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18237564/Logo-Copa-Libertadores.jpg.html)(http://www7.pic-upload.de/thumb/21.02.13/52dhg5m1prg8.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18237564/Logo-Copa-Libertadores.jpg.html)(http://www7.pic-upload.de/thumb/21.02.13/52dhg5m1prg8.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18237564/Logo-Copa-Libertadores.jpg.html)(http://www7.pic-upload.de/thumb/21.02.13/52dhg5m1prg8.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18237564/Logo-Copa-Libertadores.jpg.html)(http://www7.pic-upload.de/thumb/21.02.13/52dhg5m1prg8.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18237564/Logo-Copa-Libertadores.jpg.html)


Mit großer Spannung erwartete ich die ersten Spiele in der CL, aufgrund unserer Rückkehr zur Ultra-Pressing Taktik. Die Balken sind logischerweise nicht allzu voll. Trotzdem möchte ich davon nicht abweichen.

Hier die beiden ersten Gruppenspiele von uns.

(http://www10.pic-upload.de/21.02.13/rtd26zkcjvhf.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18237664/atletico-pr19.jpg.html)                          Vs.                             (http://www7.pic-upload.de/21.02.13/ikycwa118jk7.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18237683/1217191767254_f.jpg.html)


64% Ballbesitz und 7:0 Schüsse aufs Tor.
Ganz starke und kompakte Leistung meiner Jungs:

Aufstellungen:


Atl. Paranaense:
Renan Rocha
Manoel, Amauri, Jean, Tardelly
Rato, Deivid, Geovane, Felipe
Pereira, Jose Manacorda


Defensor Sporting:
Silva
Dos Santos, Cabrera, Pizzano,
Rodriguez, Nunez, Olivera, Iturburo, Alaniz
Delgado, Ramirez

Trainer: Daniel Carreno
Früherer Coach von Racing Lens.

Um mit diesen Namen was anfangen zu können für euch die Info, dass Ramirez, Nunez, Pizzano und Olivera aktuelle U20 Nationalspieler für Uruguay sind.
Iturburo sogar A-Nationalspieler.
Sie sind amtierender Meister in Uruguay.
39,502 Zuschauer waren im Stadion bei uns. Unsere Tore erzielten Amauri und Geovane. Amauri mit Bestnote.

---------------------------------------------------------------------


(http://www10.pic-upload.de/21.02.13/a7hgflnok.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18237687/563915_256857007737996_1779047205_n.jpg.html)                                 Vs.                            (http://www10.pic-upload.de/21.02.13/rtd26zkcjvhf.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18237664/atletico-pr19.jpg.html)


Hexenkessel in Kolumbien. Über 40,00 fanatische Anhänger der Millonarios.

Aufstellungen:


Los Millonarios:
Sanchez
Henriquez, Palacios, Vacca, Gonzalez
Rocha, Arboleda, Cardona, Hinestroza
Berrio, Duque

Trainer: Erick Monsalve


Atl. Paranaense:
Renan Rocha
Manoel, Amauri, Jean, Tardelly
Deivid, Geovane, Felipe, Rato
Jose Manacorda, Pereira



Auch hier ein paar Worte zu dem Kader der Kolumbianer.
TW Sanchez ist der TW der U20 Kolumbiens. Dort spielt er zusammen mit Arboleda, Becchio, Rocha und Cardona.
Henriquez und Palacios spielen für die A-Nationalmannschaft.
Im Spiel war es defensiv wieder aussergewöhnlich. Die Heimmannschaft hatte nicht einen einzigen Schuss aufs Tor, genau wie im ersten Spiel Defensor Sporting.
Wir hingegen spielten wie ein Weltklasse-Team. 61% Ballbesitz und nur 2 Chancen. Beide nutzen wir jedoch und kamen durch Felipe und eine Tardelly Flanke, welche abgefälchst wurde, zu einem schönen 2:0 Auswärtssieg.

Palmeiras gewann das Heimspiel gegen die Millonarios mit 3:0 und kam bei Defensor Sporting zu einem 1:1, somit sind sie auf dem zweiten Platz der Tabelle.

Wahrscheinlich habt ihr es an den beiden identischen Aufstellungen in der Copa Libertadores von uns schon gemerkt, wir haben ein paar Verletzungsprobleme.
Es fehlen die Stammspieler Delvalle, Heracles und Gilton.
Flavio Augusto und Taiberson kommen aktuell nicht zum Zuge, da die beiden Jungsspunde ein Formhoch haben. Zum Glück kann ich wegen der Staatsmeisterschaft eh rotieren.

Das wars erstemal.
Titel: Re: ** Atl. Paranaense, das Streben nach Glück !!**
Beitrag von: sulle007 am 21.Februar 2013, 22:01:36
Hallo, wir schreiben den 14. März 2020.
Die Hinserie in der Staatsmeisterschaft ist vorüber und endlich, nach 9 Jahren, ist es ein ernstzunehmender Wettbewerb, dank dem FC Coritiba.
Denn nach sage und schreibe 197 Spielen in diesem Wettbewerb, kassierten wir die allererste Niederlage !!!
Krass  ;D
Es hört sich ja schon außergewöhnlich an, wenn Ihr mal kein Spiel gewinnt.  ;)
Sehr schade das Spiel gg ManU; hätte es dir gegönnt. Aber ManU scheint auch Hammer Stark geworden zu sein, wenn man deren letzen Jahre in der CL die Erfolge anschaut.

Du bist ja schon recht weit im Save; könntest was hier zu schreiben?
Nur wenn du Zeit dafür hast, versteht sich.

Sind in der Bundesliga vermehrt Ausländer im Kader? Generell würde mich der Ausländeranteil interessieren, auch in andere Europäischen Topligen von Top-Vereinen.

Und dein Werdegang ist einfach nur Phänomenal; ich lese auch solange mit, bis du endlich diesen ollen Pott (Klub-WM) in der Vitrine stehen hast  :D
Titel: Re: ** Atl. Paranaense, das Streben nach Glück !!**
Beitrag von: Der Baske am 22.Februar 2013, 01:51:03
Hallo, wir schreiben den 14. März 2020.
Die Hinserie in der Staatsmeisterschaft ist vorüber und endlich, nach 9 Jahren, ist es ein ernstzunehmender Wettbewerb, dank dem FC Coritiba.
Denn nach sage und schreibe 197 Spielen in diesem Wettbewerb, kassierten wir die allererste Niederlage !!!
Krass  ;D
Es hört sich ja schon außergewöhnlich an, wenn Ihr mal kein Spiel gewinnt.  ;)
Sehr schade das Spiel gg ManU; hätte es dir gegönnt. Aber ManU scheint auch Hammer Stark geworden zu sein, wenn man deren letzen Jahre in der CL die Erfolge anschaut.

Du bist ja schon recht weit im Save; könntest was hier zu schreiben?
Nur wenn du Zeit dafür hast, versteht sich.

Sind in der Bundesliga vermehrt Ausländer im Kader? Generell würde mich der Ausländeranteil interessieren, auch in andere Europäischen Topligen von Top-Vereinen.

Und dein Werdegang ist einfach nur Phänomenal; ich lese auch solange mit, bis du endlich diesen ollen Pott (Klub-WM) in der Vitrine stehen hast  :D


Also in Deutschland sind im Schnitt 10 Deutsche im Kader, nur Bayern und Hoffenheim haben nur 6-7
In England sind es im Schnitt schon mindestens 2 weniger. Liverpool hat sogar nur 3 Engländer  :o
Die Franzosen haben im Schnitt so 12 Einheimische. Nur Monaco, St.Etienne und Evian sind da einiges drunter.
In Italien gibts sogar noch mehr Einheimische, nur Udinese, Napoli und Cagliari bilden eine Ausnahme.
In Spanien ist es so wie in England nur Betis mit 5 und Espanyol mit 4 sind hier krasse Negativbeispiele.


Noch paar interessante Dinge, die ich beim durchglicken feststellte.
Zambrotta ist mittlerweile Trainer von Benfica.
Mourinho ist immer noch bei Real.
Mazzari ist immer noch bei Barca.
Trainer bei Ajax ist Danny Blind. Interessant bei Ajax ist auch , dass sie zwei überragende Abgangsaisons hatten. Einmal 52 Mio und einmal 80 Mio.
Trainer bei der Roma ist Ricardo Gomes.
Trainer bei Napoli ist Donadoni
Ciro Ferrara bei Juve.
Milan und Inter haben eher unbekannte Leute, also welche die nicht sofort jedem geläufig sind.
Ogbonna spielt immer noch bei Torino  8) 8) 8) 8) und hat mittlerweile 411 Spiele für sie. Interessant dabei, er blieb auch im Abstiegsjahr. Wie cool ist dass bitteschön.
John van den Brom (Ex Ajax Spieler) ist Trainer bei PSG
Mancini ist immer noch bei ManCity
Krasnozhan ist immer noch bei Chelsea
Victor Fernandez bei Liverpool
Javier Aguirre bei Arsenal
Bilbao wird von Aykut Kocaman trainiert
Das Geheimnis des Erfolges bei den Argentinos Juniors ist Claudio Borghi. Das der FM sowas möglich macht ist immer wieder grandios. Ein Spieler der über Jahre hinweg immer wieder mit diesem Verein verbunden ist und auch in der Stunde des größten Erfolgs als Spieler da war.
Nery Pumpido ist mittlerweile bei CA Banfield.
Slomka ist Bayern Trainer
Marco van Basten ist Coach bei Herne Ost
Palermo und FC Genua spielen zweitklassig
Der FCA, Stuttgart, Freiburg, Bremen, Mainz........alle zweite Liga
Everton zweite Liga
St. Rennes und Racing Straßbourg zweite Liga
Mallorca, La Coruna und Celta zweite Liga
Montella ist Coach von Atl. Madird
Frank de Boer ist beim FC Sevilla
Ricardo Moniz ist Cheftrainer beim FC Valencia
Dan Petrescu ist Coach bei der Fiorentina
Gianfranco Zola bei Lazio
Titel: Re: ** Atl. Paranaense, das Streben nach Glück !!**
Beitrag von: sulle007 am 22.Februar 2013, 03:50:09
Ich glaub du hast dich verguckt; van Basten bei Herne Ost??  :o :o
Bremen ist schon seut jeher in den FM's irgendwann 2klassig. Schade eigentlich das auf lange sicht nur sehr wenige Vereine in die höchsten Spielklassen schaffen.
Bei den Einheimischen Quoten, vor allem auf der Insel: Wie schaffen die denn Das Sie genug Spieler im Kader haben die Sie melden müssen? Mir scheint, das due KI da fast andere Regeln hat als man selbst...

Danke dir für den tollen Einblick  :)
Titel: Re: ** Atl. Paranaense, das Streben nach Glück !!**
Beitrag von: Der Baske am 22.Februar 2013, 09:14:40
Ich glaub du hast dich verguckt; van Basten bei Herne Ost??  :o :o
Bremen ist schon seut jeher in den FM's irgendwann 2klassig. Schade eigentlich das auf lange sicht nur sehr wenige Vereine in die höchsten Spielklassen schaffen.
Bei den Einheimischen Quoten, vor allem auf der Insel: Wie schaffen die denn Das Sie genug Spieler im Kader haben die Sie melden müssen? Mir scheint, das due KI da fast andere Regeln hat als man selbst...

Danke dir für den tollen Einblick  :)


Gern geschehen. Herne Ost kennst du nicht? Ich habe in der Arbeit einen Hardcore BvB Fan, der aus Dortmund stammt (ok, stammen sogar zwei von da oben). Der nennt halt Schalke nie Schalke, sondern Herne Ost  :laugh:
Titel: Re: ** Atl. Paranaense, das Streben nach Glück !!**
Beitrag von: sulle007 am 22.Februar 2013, 09:57:50
Ich glaub du hast dich verguckt; van Basten bei Herne Ost??  :o :o
Bremen ist schon seut jeher in den FM's irgendwann 2klassig. Schade eigentlich das auf lange sicht nur sehr wenige Vereine in die höchsten Spielklassen schaffen.
Bei den Einheimischen Quoten, vor allem auf der Insel: Wie schaffen die denn Das Sie genug Spieler im Kader haben die Sie melden müssen? Mir scheint, das due KI da fast andere Regeln hat als man selbst...

Danke dir für den tollen Einblick  :)


Gern geschehen. Herne Ost kennst du nicht? Ich habe in der Arbeit einen Hardcore BvB Fan, der aus Dortmund stammt (ok, stammen sogar zwei von da oben). Der nennt halt Schalke nie Schalke, sondern Herne Ost  :laugh:
Achsoooo   ;D
Dachte nur der BVB nennt sich anders (Lüdenscheid oder so), Das die blauen auch einen Cosenamen haben  :P
Kam ich letzens nicht drauf.
Titel: Re: ** Atl. Paranaense, das Streben nach Glück !!**
Beitrag von: Don-Muchacho am 22.Februar 2013, 12:25:48
War das nicht Lüdenscheid Nord und Herne Ost? Ich meine. So wie die blauen in München halt auch mal die Kätzchen sind etc. Wie das halt immer so ist.
Titel: Re: ** Atl. Paranaense, das Streben nach Glück !!**
Beitrag von: White am 22.Februar 2013, 12:47:30
War das nicht Lüdenscheid Nord und Herne Ost? Ich meine. So wie die blauen in München halt auch mal die Kätzchen sind etc. Wie das halt immer so ist.
So ist es, wobei eben Das "Nord" auch gerne einfach weggelassen wird. Das "Ost" vermutlich auch, damit hab ich aber keine Erfahrung ;)

Edit: Ich glaube die BVBler sagen Herne-West - das würde auch Sinn machen. Mir hingegen ists eigentlich egal
Titel: Re: ** Atl. Paranaense, das Streben nach Glück !!**
Beitrag von: Leland Gaunt am 22.Februar 2013, 14:28:27
Schwachgelbe sagen Herne West, jepp
Titel: Re: ** Atl. Paranaense, das Streben nach Glück !!**
Beitrag von: Der Baske am 22.Februar 2013, 17:10:35
Na wem soll man jetzt glauben? Einer meiner Vorgesetzten hier ist aus Dortmund und eingefleichster BvB Fan. Er nennt Schalke prinzipiell immer Herne Ost, selbst wenn ein anderer Schalke sagt, verbessert er noch in der gleichen Sekunde auf Herne Ost.
Titel: Re: ** Atl. Paranaense, das Streben nach Glück !!**
Beitrag von: White am 22.Februar 2013, 17:15:30
Herne West ist ziemliuch sicher "richtig". Dein Vorgesetzter hat also keine Ahnung. Gut hat er eh nicht, aber er hat halt noch weniger als keine Ahnung :D
Titel: Re: ** Atl. Paranaense, das Streben nach Glück !!**
Beitrag von: Der Baske am 22.Februar 2013, 20:13:32
Back to topic  :P

Wir schreiben den 10. April 2020

In der Copa Libertadores kam es zum doppelten Aufeinandertreffen mit SE Palmeiras in der Guppenphase.
Es waren zwei verdammt enge Spiele und Palmeiras hat die 38,5 Mio durch den Peruzzi Transfer zu ManUnited prima reinvestiert.


(http://www7.pic-upload.de/22.02.13/c5koitxmgf.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18249081/Gegen-Palmeiras.jpg.html)


Es kamen über 41,000 Zuschauer in unsere Arena de Baixada.
Wir spielten mit folgender Elf:

Renan Rocha
Amauri, Manoel, Tardelly, Jean
Paulo Cesar, Rato, Felipe, Flavio Augusto
Manarcorda, Pereira


Palmeiras mit
Bruno
Henrique, Vergini, Myma, Lucas, Juninho
Cirigliano, Vergara, Mineiro
Correa, Andre

Trainer: Gilson Kleina (schon seit Save Beginn dort Trainer, wow)

Das Spiel war über 90 Minuten fast ausgeglichen in allen Belangen. Flavio Augusto sorgte mit dem 1:0 in der 30. Minute für das Tor des Tages.

Im Rückspiel sah es dann schon anders aus.

(http://www10.pic-upload.de/22.02.13/9e3e36sbcgar.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18249132/Bei-Palmeiras.jpg.html)

37,223 Zuschauer waren in der Arena Palestra Italia

Folgende Teams,
Palmeiras:
Bruno
Vergini, Myma, Henrique, Lucas, Juninho
Vergara, Martins, Mineiro
Douglas Baggio, Andre

Atl. Paranaense:
Renan Rocha
Amauri, Manoel, Jean, Tardelly
Deivid, Rato, Geovane, Felipe
Flavio Augusto, Manacorda

1:0 Palmeiras in der 2. Minute durch Douglas Baggio
1:1 durch Manacorda
2:1 für Palmeiras in der 45.+2 Minute durch Andre

2:2 in der 49 Minute durch Manoel

Dieses Spiel war genau so ausgeglichen wie vor einer Woche.
In der Rückrunde der Staatsmeisterschaft läuft es auch nach Plan. Nach 6 Spielen 18:0 Tore.
Freue mich schon auf das Duell mit dem FC Coritiba.
Titel: Re: ** Atl. Paranaense, das Streben nach Glück !!**
Beitrag von: Der Baske am 22.Februar 2013, 22:59:12
Wir schreiben den 2. Mai 2020

In diesem Beitrag geht es um folgende Punkte
a) Abschluss der Staatsmeisterschaft Parana
b) Aktueller Stand in der Copa Libertadores
c) Die Genehsung von Federico Delvalle
d) Euopas Champions League und DAS Finale



a) Die Staatsmeisterschaft haben wir mit Bravour überstanden. In 22 Spiele erzielten wir 92:2 Tore  :laugh:
Genau die beiden Tore kassierten wir bei der Heimniederlage gegen den FC Coritiba. Natürlich haben wir uns dafür revanchiert. Und zwar mit einem 2:0 Sieg bei denen.
Ciro Schelski wurde Torschützenkönig der Staatsmeisterschaft, wie schon letztes Jahr.

Diese Leistung von meinem Team ist einfach nur stark gewesen. Irgendwie hatte es einen noch feineren Geschmack. Wir üben ja seit Wochen wieder eine Ultra-Pressing-Taktik ein und was die Jungs generell zeigen, sieht sehr nach Fussball aus. Ebenso die extrem wenigen Gegentore wettbewerbsübergreifend sind gut.

Hier die Gesamtübersicht aus Hin- und Rückrunde im Staat Parana

(http://www10.pic-upload.de/22.02.13/xcodu352kitq.png) (http://www.pic-upload.de/view-18251080/Campeonato-Paran--_---berblick---bersicht.png.html)

Torjägerliste

(http://www7.pic-upload.de/22.02.13/w9l8bvv2amby.png) (http://www.pic-upload.de/view-18251081/Campeonato-Paran--_-Statistiken-Spieler.png.html)

------------------------------------------

b) In der Copa Libertadores wurden wir traditionsgemäß Gruppensieger und trafen im Achtelfinale auf CA Lanus aus Argentinien.
Die Medien behielten letztlich recht und unsere Gruppe stellte kein Problem dar.

(http://www7.pic-upload.de/22.02.13/7xves5dansl.png) (http://www.pic-upload.de/view-18251082/Copa-Santander-Libertadores-de-Am--rica_---berblick---bersicht.png.html)

Im Achtelfinale war mir gar nicht klar, wie stark der Gegner ist, da ich auf sie glaube ich noch nie gespielt habe in diesem Save.
Jedenfalls waren 24,500 Zuschauer bei denen im Stadion, das glaube ich doppelt so viele fasst. Wir liesen ihnen kaum die Luft zum atmen und fuhren einen hochverdienten 5:2 Auswärtssieg.
Hier unsere 5 Tore
http://www.youtube.com/watch?v=1gHcdYiHEbk

(http://www7.pic-upload.de/22.02.13/1qw7u7844u73.png) (http://www.pic-upload.de/view-18251086/Lan--s---Atl--tico-Paranaense_---bersicht---bersicht.png.html)

Im Rückspiel führten wir den Gegner dann mit 4:0 vor.
Hier die Viertelfinal-Paarungen und ihr Weg dorthin. Nicolas Blandi ist mit seinen Toren für Boca wieder ganz vorne dabei in der Torjägerliste, wie jedes Jahr  :D

(http://www10.pic-upload.de/22.02.13/b6yh4porefs.png) (http://www.pic-upload.de/view-18251085/Copa-Santander-Libertadores-de-Am--rica_---berblick---bersicht-2.png.html)

Mit Fluminense haben wir noch eine Rechnung offen, doch das wird ein Tanz auf des Messers schneide.

-------------------------------------------------

c)

Besonders erfreulich beim Auswärtssieg bei CA Lanus war, dass Federico Delvalle in diesem Spiel sein Startelf Comeback nach 4 Monaten Verletztung gab.
Er wurde behutsam rangeführt, durfte dann Spielpraxis in der Reserve sammeln. Dort war er direkt im ersten Spiel mit einem Doppelpack der beste Mann. So nahm ich ihn bei einem Staatsmeisterschaftsspiel mit auf die Bank und wechselte ihn 10 Min vor Schluss ein.
Und eben dann gegen Lanus bereitete er schon nach 6 Minuten per Traumpass das 1:0 vor. Wenig später auch das 2:0. Kurz vor seiner Auswechslung traf er noch selbst und räumte die Traumnote 9,9 ab. Dieser Spieler ist einfach eine klasse für sich. Nach so langer Pause sofort wieder der Mann überhaupt zu sein ist aussergewöhnlich. Selbst seine Tore sehen hübscher aus.

----------------------------------------

In Europa gucke ich natürlich immer nach um zu sehen wer der Gegner bei der Klub-WM werden kann, falls ich bis dort hin komme.

Also ManUnited wird es diesmal nicht schon wieder.  8)
Es kommt zum Classico im Finale und das ist Wahnsinn.

(http://www7.pic-upload.de/22.02.13/ggsk17tuza36.png) (http://www.pic-upload.de/view-18251089/UEFA-Champions-League_---berblick---bersicht.png.html)


Sehr interessant auch die Torjägerliste, da mein Neuzugang Duguinha immer noch weit oben dabei ist (Ex Olympiakos), obwohl er seit Winter nicht mehr spielt für sie.

(http://www10.pic-upload.de/22.02.13/eypyal6s56rn.png) (http://www.pic-upload.de/view-18251091/UEFA-Champions-League_-Statistiken-Spieler.png.html)
Titel: Re: ** Atl. Paranaense, das Streben nach Glück !!**
Beitrag von: Der Baske am 23.Februar 2013, 00:45:38
Die Spannung steigt.
In der Liga haben wir die ersten 3 Spiele hinter uns.
5:1 Sieg über Ceara, dann zweimal Remis 2:2 gegen EC Vitoria und 1:1 beim FC Sao Paulo.

Sehr erfreulich, dass unser Neuzugang Jose Manacorda (ST) zum ersten Mal für die A-Nationalmannschaft von Argentinien berufen wurde.

(http://www10.pic-upload.de/23.02.13/6ttdx384mvn.png) (http://www.pic-upload.de/view-18252479/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-2.png.html)

In der Copa Libertadores läuft es nach Plan.
Fluminense stellte im Viertelfinale keine echte Hürde dar. Wir sind aber auch in unheimlich guter Verfassung. Beide Spiele gewannen wir.

Im Halbinfale lauten die Paarungen

Atl. Paranaense - FC Santos
Boca Juniors - SE Palmeiras


Das Hinspiel bei uns war ganz starke Fussballkost von meiner Truppe, jedoch mit magerem Ergebnis. 1:0 durch ein Wembley-Tor von Rato. Im anderen HF-Hinspiel gewann Palmeiras daheim mit 2:0 gegen Boca.


http://www.youtube.com/watch?v=uiEeHbI3-eM



(http://www7.pic-upload.de/23.02.13/u98zgrkzu269.png) (http://www.pic-upload.de/view-18252531/Atl--tico-Paranaense---Santos_---bersicht---bersicht.png.html)

...............................................

Was die Nationalmannschaften angeht, so wird Delvalle regelmäßig berufen nun. Das freut mich.

In der neu formierten U20 haben wir aktuell 5 Spieler:
- Marcos Luiz (Tor)
- Pato, Emanuel, Fabricio (alle Abwehr)
- Angelo (ST)


Fatal ist jedoch, dass diesen Sommer wieder die Olympiade ist und wir sage und schreibe 8 Spieler entsenden müssen. Da aufmerksame Leser meinen Kader ja kennen, werdet ihr wissen wie bitter das ist
- Gilton
- Paulo Cesar
- Amauri
- Santos
- Iguacu
- Flavio Augusto
- Geovane
- Marcos Luiz


(http://www7.pic-upload.de/23.02.13/1le2cycalkm9.png) (http://www.pic-upload.de/view-18252532/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)




Championsleague - Sieger wurde übrigens Barca  :laugh:

(http://www7.pic-upload.de/23.02.13/yqjod72889mc.png) (http://www.pic-upload.de/view-18252535/Barcelona---R.-Madrid_---bersicht---bersicht.png.html)
Titel: Re: *Atl. Paranaense, das Streben nach Glück!*
Beitrag von: Der Baske am 23.Februar 2013, 22:15:51
Federico Delvalle, que futebolista ?!?


Wie ich bereits verkündete, ist Delvalle seit erst 3-4 Wochen wieder völlig genesen, doch bereits jetzt hat er für uns Geschichte geschrieben. Er hat den Titel in der Copa Libertadores fast im Alleingang an sich gerissen. In der Vorrunde war er gar nicht dabei, bestritt also kein Gruppenspiel. Das war die Phase seiner Verletzung.
Im Achtelfinale konnte er nur sporadisch ran, doch bereits da traf er bei den beiden Siegen gegen CA Lanus pro Spiel einmal.
In den beiden Siegen gegen Fluminense glänzte er durch tolle Assists. Doch dann schlug seine Stunde erst so richtig, auf dem Höhepunkt seiner Form.
Das 1:0 über den FC Santos habe ich ja bereits gepostet.

Hier nochmal Rato's Wembley Tor

http://www.youtube.com/watch?v=uiEeHbI3-eM

Auswärts nahmen wir sie dann komplett auseinander. Es kann nur daran liegen, dass meine Maßnahme 'Zurück zu unseren Taktikwurzeln' greift, denn anders kann man solche Ergebnisse im 9ten Jahr nicht mehr erklären.
Delvalle Fussballgott mit Hattrick und meine Truppe mit perfektem Fussball. 61% Ballbesitz im Stadion des FC Santos.

Die Szenen

http://www.youtube.com/watch?v=AYK5Sm1xUxc



(http://www10.pic-upload.de/23.02.13/17wgnbx9avvs.png) (http://www.pic-upload.de/view-18263699/Santos---Atl--tico-Paranaense_---bersicht---bersicht.png.html)


So standen wir im Finale und es kam zum großen Showdown mit den Boca Juniors, genau das gleiche Finale wie letztes Jahr. Dass bedeutet natürlich auch, dass die Boca Juniors und wir die besten Mannschaften Südamerikas sind und zwar eindeutig.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/23.02.13/9ypk475qrvs2.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18263657/boca-juniors-3304.jpg.html)              Vs.            (http://www10.pic-upload.de/thumb/23.02.13/5ohtu8rw1ct.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18263664/atletico-pr19.jpg.html)


Das dieses Auswärtsspiel sehr anspruchsvoll werden würde, zeigte die Tatsache, wie Palmeiras im Halbfinale hier vorgefürht wurde.

(http://www10.pic-upload.de/23.02.13/swmukwmken.png) (http://www.pic-upload.de/view-18263696/Boca---Palmeiras_---bersicht---bersicht.png.html)

Doch auch hier war im Hinspiel ein einziges Tor durch Rato entscheident, wie schon gegen Santos. Die Bombonera tobte, doch meine Jungs hielten der Stimmung stand und machten ihre Fans froh.


Doch dann war es soweit, Rückspiel und nur noch halten des Ergebnisses, quasi ja nicht verlieren. Doch was haben meine Wahnsinnigen bitte für ein Spiel abgeliefert. Sage und schreibe 6:1 wurden die Argentinier abgefertigt, angeführt von Federico Delvalle. Fussballherz was willst du mehr. Wir verteidigen somit den Titel und schreiben Geschichte.

Guckt euch diesen Spielverlauf und die Tore an

(http://www10.pic-upload.de/23.02.13/mxi9no64egc.png) (http://www.pic-upload.de/view-18263968/Atl--tico-Paranaense---Boca_---bersicht---bersicht.png.html)


Hier die alle Tore


http://www.youtube.com/watch?v=vwdR-d_K774


Federico Delvalle brauchte nur sensationelle 8 Spiele in der Copa Libertadores, um den Titel als Bester Spieler zu verteidigen. Somit halten wir diesen Titel seit 3 Jahren. Im ersten Jahr war es Flavio Augusto.
Unser Argentinischer Neuzugang Jose Maraconda wurde auf Anhieb Platz zwei in dieser Kategorie und auch zweiter der Torjägerliste.

(http://www10.pic-upload.de/23.02.13/hi7exjglw92k.png) (http://www.pic-upload.de/view-18263751/Copa-Santander-Libertadores-de-Am--rica_-Auszeichnungen-Gewinner-der-Auszeichnung.png.html)

Torjägerliste angefürht von einem Stürmer von Gimnasia y Esgrima de la Plata

(http://www7.pic-upload.de/23.02.13/zokt5bay3s5m.png) (http://www.pic-upload.de/view-18263753/tore.png.html)

Natürlich ist auch das Dream-Team der Copa Libertadores gespickt mit meinen Jungs

(http://www10.pic-upload.de/23.02.13/2avrja58usx8.png) (http://www.pic-upload.de/view-18263700/Copa-Santander-Libertadores-de-Am--rica_-Auszeichnungen-Gewinner-der-Auszeichnung-3.png.html)


(http://www10.pic-upload.de/23.02.13/2dyda3pgcpks.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18264051/copa-libertadores.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/23.02.13/2dyda3pgcpks.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18264051/copa-libertadores.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/23.02.13/2dyda3pgcpks.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18264051/copa-libertadores.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/23.02.13/2dyda3pgcpks.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18264051/copa-libertadores.jpg.html)


------------------------------

In der Liga stehen wir wieder hinten drin in der Tabelle, das ist ja traditionell so, wenn wir in der CL bis ins Finale kommen. Wird sich aber bald relativieren, denn wir haben ja erst 6 Spiele bestritten. Manche dafür schon 10.

(http://www10.pic-upload.de/23.02.13/ohyd1qumuizm.png) (http://www.pic-upload.de/view-18264013/Campeonato-Brasileiro-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)


Nachdem die letzte Abstimmung klar ergab, dass ihr die Bilder direkt größer haben möchtet, ist das auch seitdem so.
Doch ich setzte direkt eine neue Abstimmung rein, da die Klub-WM in diesem Jahr wieder das Maß aller Ziele darstellt.




Edit:
Denke nach fast 10 Jahren Save ist es mal an der Zeit, die zwei größten Wettbewerbe der Welt in der Historie zu zeigen. Alle Finalteilnehmer und Sieger

(http://www7.pic-upload.de/23.02.13/swjpzgbxx7v6.png) (http://www.pic-upload.de/view-18264488/Copa-Santander-Libertadores-de-Am--rica_-Chronik-Fr--here-Sieger.png.html)


(http://www7.pic-upload.de/23.02.13/u3ekjui1qbpy.png) (http://www.pic-upload.de/view-18264489/UEFA-Champions-League_-Chronik-Fr--here-Sieger.png.html)
Titel: Re: *Atletico Paranaense, das Streben nach Glück!*
Beitrag von: gauch0_10 am 23.Februar 2013, 23:25:37
Einfach fantastisch was du da aufgebaut hast  8), mach weiter so. Delvalle ist ja wohl eine Granate!!!
Titel: Re: *Atletico Paranaense, das Streben nach Glück!*
Beitrag von: Der Baske am 24.Februar 2013, 17:27:11
Wir schreiben den 16. August 2020.

In diesem Post geht es um folgende Dinge.
a) Aktuelle Situation in der Serie A Brasileiro
b) Die Recopa de Sudamericana
c) Die Olympiade
d) Brasiliens U20
e) Ronaldinhos U20 im Ligabetrieb und im Pokal
f) Transfers
g) Zweite Brasilianische Liga
h) Die Selecao
i) Jugendspieler Nen wurde 18 und vollzog somit seinen Wechsel zu Championsleague Finalist Real Madrid

-------------------------------

a)
Wir haben den Anschluss auf Platz eins im Prinzip durch zu wenig Konstanz verloren. Der FC Sao Paulo knüpft wieder an ihre großen Saisons an und gibt sich keine Blöße. Wir hingegen handeln uns total unnötige Niederlagen ein und strahlen aktuell kaum Torgefahr aus.
Zwar waren es nach dem Gewinn der Copa Libertadores nur 2 Niederlagen, aber die Zahl der Remis ist viel zu hoch.

Das mit etliche Spieler durch die Olympiade und Verletzunge fehlten (circa 10-12), lasse ich nicht mal selbst als Entschuldigung gelten. Wir haben einfach ein Formtief und werden uns auch irgendwie da versuchen herauszuziehen.

Mit dem aktuellen vierte Platz ist zwar noch keine Katastorphe in Sicht, zumal nur 3 Punkte Abstand auf Platz 2 sind, aber so langsam sollte sich der Trend schon ins Positive wandeln.

Hier die aktuelle Tabelle

(http://www10.pic-upload.de/24.02.13/ruthkyapluca.png) (http://www.pic-upload.de/view-18274547/Campeonato-Brasileiro-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)

------------------------------------

b)
In der Liga hat uns der FC Guarani (aktueller Sieger der Copa Sudamericana) besiegt, und in der Recopa de Sudamerica trafen wir folgerichtig auf sie.
Schon wieder wurden sie zum Ärgernis.
Bisher ist das Hinspiel absolviert. Wir verloren bei denen mit 3:1  :o
Ein Hattrick von Stümer Jose Luis wurde uns zum Verhängnis. Diese Truppe hat sich echt gemausert. Auch einer der besten Brasiliansichen IV's Brendo, wechselte vor der Saison dorthin. Ich war auch kurz versucht ihn zu holen, aber es sind schon zu viele IV's im Kader. Er ist ein Newgen.
Es wird jedenfalls ein harter Brocken im Rückspiel.

---------------------------------

c)
Den Olympiatitel holte sich Argentinien im Finale gegen die Selecao. Bitter für meine Jungs, spielten doch
- Gilton
- Flavio Augusto
- Paulo Cesar
- Amauri
- Geovane
und Iguaco im Finale mit.
Noch bitterer ist es, wenn man bedenkt, dass Brasilien auch schon bei der Olympiade 2016 im Finale verlore, gegen Italien.

--------------------------------------

d)
Die neu formierte U20 Brasiliens sieht so aus aktuell

(http://www7.pic-upload.de/24.02.13/5cxi8164swwy.png) (http://www.pic-upload.de/view-18274550/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-2.png.html)


Meine Spieler sind
- Falcao
- Emanuel
- Pato
- Adriano Leiria
- Angelo und
- Fabricio

----------------------------------------

e)
Unsere Jugendmannschaft rund um Trainer Ronaldinho ist nicht vom Platz an der Sonne zu stürzen seit ein paar Jahren.
Sie führen aktuelle ihre Tabelle an mit 17 Punkten an. Ebenso stehen sie im Pokalhalbinfale gegen Santo Andre. Deshalb rechne ich fest mit dem Einzug ins Fnale

(http://www10.pic-upload.de/24.02.13/9yhpctszqjqv.png) (http://www.pic-upload.de/view-18274805/Brasiliens-U20-Liga-Gruppe-2_---berblick---bersicht.png.html)

----------------------------------

f)
Es gibt neues was Transfers angeht. Wir specken ab.
Verkauft wurden
Santos (IV), für 5,75 Mio zu Corinthians
Nen (Offensivspieler aus der Jugend) für 800,000 zu Real Madrid
Empereur (LV) für 5,75 Mio zu Aston Villa
Taiberson (ST) für 9,75 Mio zu Galatasaray
Drei Reservespieler, mit denen ich mich noch nie befasste, brachten auch fast 2 Mio insgesamt  8)
Deivid wird in 4 Monaten ablösefrei zu Real Zaragoza wechseln und
Marcos Guilherme dann zeitgleich zur TSG Hoffenheim

Es tut sich also einiges bei uns. Ist auch bitter nötig, da der Kader ohne Abstellungen einfach zu aufgebläht ist.
Besonders wundern wird euch der Abgang von Taiberson, aber ich habe soviele gute Stümer, das ich was ändern musste.
- Flavio Augusto
- Pereira
- Gilton
- Manacorda

Das sind alles Nationalspieler (3x Brasil, 1x Argentina)

--------------------------------

g)
In der Serie B ist es so, dass Flamengo wohl wieder hochkommt, doch für den EC Bahia sehe ich leider schwarz, die dümpeln im Mittelfeld rum.

-------------------------------------

h)
Der Wahnsinn ist, dass mein Neuzugang ST Pereira zum ersten Mal in die Selecao berufen wurde. So stark hatte ich ihn gar nicht auf dem Schirm. Das verschafft ihm auch mehr Spielzeit bei uns.
Die aktuelle Selecao sieht so aus

(http://www10.pic-upload.de/24.02.13/vup11alnzo7w.png) (http://www.pic-upload.de/view-18274548/a.png.html)


------------------------------------

i)
Jugendspieler Nen wechselte zu Real Madrid und gehört tatsächlich dem A-Kader an. Dort hat er Higuain, Rordigo und Jedidi als Sturmkonkurrenten. Denke er wird seine Chance bekommen.
Titel: Re: *Atletico Paranaense, das Streben nach Glück!*
Beitrag von: Urban Classic am 24.Februar 2013, 19:12:44
Was haste für Nen denn noch bekommen? Nur ne Abfindung?
Titel: Re: *Atletico Paranaense, das Streben nach Glück!*
Beitrag von: Der Baske am 24.Februar 2013, 23:47:43
Was haste für Nen denn noch bekommen? Nur ne Abfindung?

800,000 Euro. Er ist auch direkt nach dem Transfer zum ersten Mal für die U20 berufen worden.




So, wir schreiben den 13. September 2020.
Soeben verkaufte ich einen weiteren IV, Renato Chaves.
In der Liga kleben wir nun am FC Sao Paulo, nachdem wir endlich die ersehnte Serie starteten. Seit sage und schreibe 8 Spielen (2 davon im Pokal), spielen wir zu Null.
Selbst beim FC Sao Paulo im Morumbi vor einer Woche hielten wir stand und erreichten ein 0:0
Die besondere Konstellation war, dass Sao Paulo weit weniger Nationalspieler stellt als wir. Deshalb fehlten denen nur Ganso und Rafael Toloi. Normalerweise ist auch Fernando dort Nationalspieler, aber war zu diesem Zeitpunkt nicht berufen. Dies gilt auch für Rhodolfo.

Bei uns sah das schon anders aus, die Liste ist lang und inklusive Verletzter
- Rodolfo und Joao Carlos (beide TW)
- Ambrosio
- Paulo Cesar
- Manoel
- Andre
- Deivid
- Romarinho
- Flavio Augusto

Davon sind 5-6 Stammspieler.
So spielten wir mit

Renan Rocha
Amauri, Heracles, Iguacu, Etoundi (junger Kameruner aus der U20)
Tardelly, Gilton, Rato, Delvalle
Pereira, Manacorda

Trotzdem ist das eine sehr sehr starke Truppe fällt mir beim Schreiben auf  :laugh:

Amauri debutierte auch kürzlich für die Selecao.
Aktuelle Tabelle

(http://www10.pic-upload.de/24.02.13/wnpvek3lajgs.png) (http://www.pic-upload.de/view-18281229/Campeonato-Brasileiro-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)


Im Pokal sieht das auch höchst anständig aus, sowohl für uns, als auch für Ronaldinho's U20

(http://www10.pic-upload.de/24.02.13/i158i87ulopo.png) (http://www.pic-upload.de/view-18281232/Copa-Kia-do-Brasil_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/24.02.13/baols8i9dda.png) (http://www.pic-upload.de/view-18281233/U20-Pokal_---berblick---bersicht.png.html)


In der Liga lassen Ronaldinhos Jungs auch nichts anbrennen. Zu dominant!

(http://www10.pic-upload.de/24.02.13/il7ccbyv1gor.png) (http://www.pic-upload.de/view-18281236/Brasiliens-U20-Liga-Gruppe-2_---berblick---bersicht.png.html)


Momentan bin ich sehr zufrieden mit allen Begleiterscheinungen, die Ausdünnung des Kaders hat funktioniert und selbst wenn es mal eng werden würde, habe ich ein fettes Festgeldkonto.
Blöd nur, dass Federico Delvalle jetzt einen Vertrag will mit über 3 Mio Jahresgehalt. Das ist einiges über dem Niveau des restlichen Kaders. Ich schwanke und werde es bis zuletzt rauszögern. So einen Vertrag will auch Paulo Cesar, schwierige Situation. Denn Flavio Augusto wird sicher folgen.
Titel: Re: *Atletico Paranaense, das Streben nach Glück!*
Beitrag von: Der Baske am 26.Februar 2013, 12:38:56
Wir schreiben den 7. Januar 2021.
In diesem Beitrag geht es um folgende Themen.

a) Klub-WM 2020
b) Abschluss der Serie A Brasileiro
c) Das Abschneiden unserer U20 unter Ronaldinho Gaucho
d) Renan Rocha's perfekten Tag
e) Auszeichnungen der Saison
f) Sieger der Copa Sudamericana
g) Copa do Brasil
h) Transfers und aktueller Kader für das Jubiläumsjahr
i)  Der gedrehte James Bond

--------------------------------------------------------

a)
Gleich vorweg, wir haben im Halbfinale der Klub-WM die Mexikaner von Cruz Azul sehr souverän mit 2:0 vom Platz gefegt.
Der FC Barcelona kam nur zu einem knappen 1:0 gegen Al-Garafa.
In den letzten Saisonspielen hatten wir große Probleme. Die letzten 5 Spiele beinhalteten nur einen Sieg, 1 Remis und 3 Niederlagen. Das ist ja oft so, wenn man als Meister feststeht. Wobei wir erst zwei Spieltage vor Schluss als Meister feststanden.

Jedenfalls kam es zum ersehnten Finale der Klub WM

(http://www10.pic-upload.de/thumb/26.02.13/75iudroo7bb.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18297127/FC-Barcelona-Desktop-1680x1050.jpg.html)           vs.         (http://www7.pic-upload.de/26.02.13/snnlt3gydsr.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297131/9424125_1309489489.png.html)


Es kamen 50,000 Zuschauer ins Stadion von Doha.

Die Teams:

Barca:
Benali
Douglas (Ex-Twente), Kyrgiakos Papadopoulos, Ecuele Manga, Jaume Capdevilla, Jordi Alba
Gündogan, Xhaka, Busquets, Eriksen
Jaume

Eingewechselt: Oscar (Ex-Chelsea), Alexis Sanchez, Alex Song
Lionel Messi fehlte verletzt, wurde aber wie jedes Jahr Weltfussballer des Jahres


(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/z1asewmmbwks.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297322/Messi.png.html)


Atl. Paranaense:
Renan Rocha
Manoel, Ambrosio, Jean, Heracles
Delvalle, Paulo Cesar, Felipe, Deivid
Manacorda, Flavio Augusto

Eingewechselt: Rato, Gilton, Tardelly

Wir gingen durch einen Kopfball von Manoel nach einer Ecke in Führung.
Das Spiel war komplett ausgeglichen von den Szenen her. Nicht wie letztes Jahr gegen ManUnited, sondern eher wie damals gegen Juventus.
Doch Barca kam zum verdienten Ausgleich durch Jaume.
Eben dieser Jaume traf dann auch noch per Elfer 4 Minuten vor Schluss. Bitter!


(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/8rktzyhotwtn.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297321/KlubWM.png.html)


Was bedeutet das? Klar, wir haben unser drittes Klub-WM Finale in 9 Jahren erreicht und es wieder verloren. Doch diesmal bin ich sogar ganz froh, denn zum einen waren wir noch nie so nah dran, ich meine 62% Ballbesitz gegen Barca und kurz vor Schluss erst den Totesstoß ist in Ordnung.
Doch viel interessanter ist die Tatsache, dass ich am 15. Dezember letzten Jahres die Tür zur Jubiläumssaison (10 Jahre als Trainer bei Atl. Paranaense) aufgestoßen habe. Deshalb will ich alles darauf fokusieren den Weltpokal im 10ten Jahr zu holen. Die Feierlichkeiten wären grenzenlos. Denn genau in der gleichen Woche wäre dann das 10jährige Jubiläum.
Jungs tut mir den Gefallen!  :-X

------------------------------

b) und e)
In der Liga haben wir eine Serie von 20 Spielen ohne Niederlage den FC Sao Paulo überholt und erst am Ende wurde es nochmal verdammt eng. Doch am 36. Spieltag standen wird dann vorzeitig als Meister fest. Dass danach zwei Niederlagen folgten lasse ich jetzt mal unkommentiert.

Hier die Abschlusstabelle.

(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/p2weilro18ia.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297476/Seria-A-TAb.png.html)



Die Auszeichnungen der Liga


(http://www7.pic-upload.de/26.02.13/9wuh747gr1sq.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297314/Auszeichnungen-LIga.png.html)

Damit ihr wisst wo die Künstler spielen
Tor: Denis (Sao Paulo FC)

IV: Manoel, Ambrosio (bedie Atl. Paranaense)

LV: Diego Renan (Sao Paulo FC)

RV: Joao Filipe (Sao Paulo FC)

DM: Otthmane Bah (ein Marokkaner von Portuguesa, spielte mal für Wydad Casablanca bei der Klub-WM und sorgte dann mit dem brasilianischen Zweitligisten Luvernendse für Furore im Pokal, so dass ein Transfer zu einem größeren Klub klar war)
Neca (Ceara)

ZOM:
Agustin Zarza (Botafogo, ein extrem guter Spielmacher den ich lange beobachtet habe und er ein absolut sinnvoller Transfer für kanpp 12 Mio gewesen wäre. Allerdings habe ich ja dort Delvalle und Menendez kommt in einem Jahr. Jetzt wechselte Zarza zum FC Barcelona  8))
Federico Delvalle (Atl. Paranaense, diesmal nur Zweiter weil er lange verletzt war vermutlich)

ST:
Leandro Damiao (SC Internacional)
Douglas Baggio (SE Palmeiras, für alle die bisher nichts mit seinem Namen anfangen konnten, sehr guter Torjäger)


Darüber hinaus gab es weitere Auszeichungen, so wurde unser IV Benjamim Amboriso aus Angola sowohl Spieler des Jahres in Brasilien, als auch IV des Jahres wie oben gezeigt. Bei der Wahl zu Afrikas Verteidiger des Jahres wurde er Zweiter
Beide Titel widmete er mir  :laugh: :laugh: :laugh:

(http://www7.pic-upload.de/26.02.13/779wmpu9uqb.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297483/Widmung2.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/9rhk9o8t7kir.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297484/Widmung1.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/hwe2m4848k91.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297313/Afrika.png.html)



Die Elf des Jahres in der Liga


(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/quq6nvhyewca.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297317/Elf-des-Jahres-Liga.png.html)

Tor: Denis (Sao Paulo FC)

Abwehr: Diego Renan, Joao Filipe (beide Sao Paulo FC) und
Manoel, Benjamim Ambrosio (beide Atl. Paranaense)

Mittelfeld: Otthmane Bah (Portuguesa
Orlando (Fluminense)
Zarza (Botafogo)
Arthur Maia (Atl. Mineiro)

Sturm: Santos (SC Recife)
Leandro Damiao (SC Internacional)


Flavio Augusto hat den Titel als Südamerikas Fussballer des Jahres verteidigt!


(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/v88xd2mtedk.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297319/Flavio-wieder-bester.png.html)

Ganz besonders freut mich allerdings, dass mein Spieler Jaja (an Stade Rennes verliehen) zum besten Ausländer in der Ligue 1 gewählt wurde


(http://www7.pic-upload.de/26.02.13/344bqqp5pqmu.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297320/Jaja.png.html)


Die Elf des Jahres in Südamerika

(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/rt626u34pj99.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297316/Elf-des-Jahres-Sud.png.html)


Tor:
Rafael (FC Santos)

Abwehr:
Natan (EC Criciuma) Schon das zweite Mal das einer aus der Serie B in Südamerikas Elf des Jahres gewählt wird in diesem Save. Und beide Male von Criciuma soweit ich mich erinnere. Dieser Mann ist LV, deshalb habe ich ihm soeben ein Angebot unterbreitet  ::)
Saldana (Gimnasia y Esgrima de la Plata)
Manoel (Atl. Paranaense)
Marcos (FC Coritiba)

Mittelfeld:
Bruno Vinicius (Nautico), auch dieser Mann spielte in der Serie B, ist sogar mit seinem Klub abgestiegen. Zwangsläufig mache ich ihm ein Angebot  ::)
Ganchozo (Barcelona SC)
Paredes (Boca Juniors)
Ojeda (Arsenal Sarandi)

Sturm:
Flavio Augusto (Atl. Paranaense)
Ciro Schelski (FC Coritiba)

Ich hoffe euch ist etwas aufgefallen. Und zwar im Hinblich auf die kommende Staatsmeisterschaft.
Der Erzrivale FC Coritiba hat sage und schreibe 2 Mann in Südamerikas Elf des Jahres. Wow wird das Hammer auf diese Truppe nicht nur in der Liga sondern auch auf Bundestaatsebene zu treffen.


Zum Schluss der Auszeichnungen möchte ich euch aber die wichtigste alles Auszeichnungen mitteilen. Wir haben exakt 9 Jahre gebraucht um Südamerikas Thron zu erobren und somit die Corinthians von dort oben runterzustoßen.

(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/j45hij15eucp.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297482/Trohn.png.html)


-----------------------------------------------------


c)
Ronaldinhos Jungs sind auch weiterhin uneinholbar vorne. Sowohl in der Liga und dieses Jahr auch wieder im Pokal, nach einem Jahr Pause wegen dem EC Vitoria ^^

(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/byhm84lb4id.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297479/Tabelle-Roni.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/6zvs3pow1ia7.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297481/U20-Pokal_---berblick---bersicht.png.html)


Doch sehr gespannt bin ich auf die kommende Saison von ihnen, da ich die 3-4 wirklich brauchbaren (mMn) hochgezogen habe.
Plutarco Garcia, Gilson, Pato und Angelo. Wobei mir jetzt ein 18-jähriger Brasilianischer Defensivspieler von Atl. Madrid B angeboten wurde. Den hatte ich schon mehrfach im U20 Kader der Selecao gesehen und habe ihm ein Angebot unterbreitet. Ihn plane ich als Anführer unserer U20.

-------------------------------------------------

d)
Renan Rocha kam im zwarten Alter von 33,5 Jahren zu seiner ersten Berufung für die Selecao, wenn auch ohne Einsatz bisher. Trotzdem freut es mich ungemein für ihn. Für uns hat er bislang 446 Ligaspiele bestritten und ebenso unzählige Spiele in der Copa Libertadores. Dazu 6 Spiele bei der Klub-WM und etliche in der Copa Brasil und 4 in der Recopa Sudamericana.

(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/uprkmhhf1x.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297478/Renan-Rocha.png.html)

-------------------------------

f)
Die Copa Sudamericana ging an die Boca Juniors, wieder eine Bestätigung, dass sie Südamerikas Nummer 2 sind. Ein Traum wäre ein Finale gegen sie in der diesjährigen Copa Libertadores. Hoffe wir kommen beide bis dorthin. Überraschenderweise wurde deren Stürmer Nicolas Blandi auch in diesem Wettbewerb Torschützenkönig. Ich kann es immer nur wiederholen, wer nen günstigen jungen Stürmer bei Savegebinn sucht, MUSS ihn holen.

(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/iyutiopj9gkf.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297475/Sudameriacan.png.html)

g)

In der Copa do Brasil schieden wir ja im HF gegen die Corinthians aus, doch Sao Paulo FC hatte dann im Finale die bessere Tagesform und gewann.

(http://www7.pic-upload.de/26.02.13/1f342vrqtjyv.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297315/Copa-do-B.png.html)

-----------------------------------------

i)

Kürzlich feierte ich mein Jubiläum von 700 Spielen bei Atletico Paranaense

(http://www7.pic-upload.de/26.02.13/zrme6jszsjxp.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297312/700.png.html)

------------------------------------

Zum Schluss möchte ich noch über Transfers informieren bzw. Kaderänderungen


Abgänge seit verganenen Sommer:

- AV Emanuel für 4,1 Mio zu Roter Stern Belgrad
- Deivid, ablösefrei zu Real Zaragoza
- Nen für 800k zu Real Madrid
- LV Empereur für 5,75 Mio zu Aston Villa
- Josias für 3,1 Mio zu Dinamo Zagreb
- Bruno Fuso (TW) ablösefrei nach Sibirien
- Taiberson für 9,75 Mio zu Galatasaray Istanbul
- Renato Chaves für 275k zu Vasco da Gama
- IV Santos für 5,75 Mio zu den Corinthians
- Marcos Guilherme ablösefrei zur TSG Hoffenheim
- ein halbes Dutzend Reservespieler für 3,4 Mio zu diversen Klubs


Neuzugänge:

- Jose Manacorda, der wurde bei uns zum Stammstürmer und debutierte für Argentinien
- Pereira, kein Stammstürmer, debutierte aber auch für Brasilien
- Dunguinha, einer der besten Torjäger der vergangenen Champions League Saison in Europa, ist Backup
- Falcao, ganz junger ZOM, war an SC Internacional ausgeliehen und wird womöglich wieder verliehen
- AV Etoundi, der 21-jährige Kameruner gehört seit Sommer fest zum Kader und spielte sehr viel.
- Supertalent fürs ZOM Gaston Menendez von den Boca Juniors, war an Gimnasia y Esgrima de la Plata von denen verliehen und stöß exakt in einem Jahr zu uns, dann ist er 18.

Ferner stehen wir wie berichtet in Verhandlungen mit Defensivspieler Emanuel (18 von Atletico Madrid B)
und den beiden Niederklassigen brasilianischen Spielern Natan und Bruno Vinicius, welche beide in Südamerikas Elf des Jahres waren.

Hier unser aktueller Kader zu Saionsbeginn.

(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/4gnowytr36vy.png) (http://www.pic-upload.de/view-18297808/Clube-Atl--tico-Paranaense_-Kader-Spieler.png.html)

-----------------------------------------

Wenn euch etwas zum Save interessiert, schreibt es einfach hier rein.
Titel: Re: *Atl. Paranaense, Jubiläumssaison!*
Beitrag von: Mythan am 26.Februar 2013, 14:16:04
i)  Der gedrehte James Bond

Klingt wie was aus Barney Stinson´s Playbook! ;D

Gratulation zum Jubiläum und zum Titel!
Wegen dem anderen äusser ich mich jetzt nicht, ich bin aber gespannt! :)
Titel: Re: *Atl. Paranaense, Jubiläumssaison!*
Beitrag von: Der Baske am 26.Februar 2013, 18:37:22
i)  Der gedrehte James Bond

Klingt wie was aus Barney Stinson´s Playbook! ;D

Gratulation zum Jubiläum und zum Titel!
Wegen dem anderen äusser ich mich jetzt nicht, ich bin aber gespannt! :)

Danke dir. Was meinst du mit 'dem anderen' ?
Etwa die Sache mit der U20WM? Also ich wiederhole, wir hatten 2-3 Crash Dumps, lag an Steam, denn White hat nen Mörder Rechner. So, alle Trainer konnten also ein Wiederholungsspiel jeweils machen und ihr Team genauso ins Rennen führen wie vorher auch.
Meine Situtation war eine ganz andere, es war um die 80te Minute und wir markierten soeben das 2:3. Die Spieler von Griechenland standen am Anstosspunkt. Da fror das Spiel ein. Haben glaub 20 Minuten oder mehr gewartet und als nicht mehr ging, haben wir den FM neu gestartet. Beide Co-Trainer führten das Spiel zu Ende und es änderte sich nichts mehr.
Das bedeutet, im Gegensatz zu Crash Dump Opfern, (zu denen ich übrigens ganz nebenbei auch gehörte, nur wurde aus dem ursprünglichen 4:1 über Ghana halt ein 1:0. Die Höhe war sowieso unbedeutend, da ein Gruppenspiel), dass ich keinen Einfluss mehr nehmen konnte. Ok, der Traine von Griechenland auch nicht, aber das ist hier eher unerheblich.
Das es schwierig ist, ein zweites Mal gegen mich zu gewinnen weiss er auch und deshalb kam wohl kein Angebot der Neuauflage, was ich ehrlich gesagt erwartet hätte. Schließlich war das ein offensichtlicher Nachteil. Das einzig gerechte an der Situation war, dass der feststehende Finalist Deutschland sein Spiel nicht wiederholen musste.
Wir haben im Chat circa ne 3/4 Std diskutiert, dazu zähle ich auch schon den Freeze, was nun geschehen soll. Keiner kam zu Potte. Das fand ich halt hat einen faden Beigeschmack und da ich ein Handler und kein Abwarter bin, fällte ich eine Entscheidung.
Diese Situation hat mir aber gezeigt, dass es völlig egal ist, wie viel Zeit, Organisation und Herzblut man in solche Challenges steckt, im Endeffekt interessiert es keinen. Jedenfalls sind diese Turniere für mich Geschichte, denn Loyalität würde ich bei sowas vorraussetzen. Doch eines garantiere ich, ihr werdet es vermissen  ;), ausser es kümmert sich jemand anderes drum
...

So, doch nun zu wichtigeren Dingen. Wir schreiben den 17. Februar 2021. Traditionell poste ich zu diesem Zeitpunkt.
Dieser Post enthält folgende Themen:

a) Campeonato Parana, Double Hattrick Freischaltung bei Steam und die Tränen von Geovane Elber (die letzten zwei Punkte bekommen einen eigenen Buchstaben e)
b) Auslosung Copa Libertadores
c) Kommen und Gehen, inklusive Rekordablösesumme
d) Copa America Sub20, auch genannt CONMEBOL SUB20

----------------------------------------------------------------------

a) Diese Saison überrollen wir alles, wirklich alles. 8 Spiele 50:2 Tore, darunter ein 13:1  und ein 10:0
Und ja, auch die ernstzunehmenden Gegner kamen böse unter die Räder.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/26.02.13/qnmun4b5hi7.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301314/107206.png.html)  vs.   (http://www7.pic-upload.de/thumb/26.02.13/9whz2m8xwdfx.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301317/104776.png.html)

Im Spiel gegen den FC Coritiba haben wir mit 4:0 triumphiert. Coritiba war in Bestbesetzung da, also auch mit den Südamerika-Auswahspielern Schelski und Marcos.
Dazu haben sie ganz frisch meinen ehemaligen Stammspieler Cleberson aus Europa geholt. Nach Bruno Furlan und Guilherme Batata ist er aktuell der dritte Ehemalige dort.


(http://www7.pic-upload.de/26.02.13/wc8eubskbhe.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301303/Atl--tico-Paranaense---Coritiba_-Untitled-Nach-dem-Spiel.png.html)


Etwa später kam Parana Clube und wurde böse abgewatscht. 6:0, glaub so deutlich war es gegen diese noch nie. Interessant auch hier, wie gegen Coritiba, die Ballbesitzzahlen und Chancenverteilung.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/26.02.13/qnmun4b5hi7.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301314/107206.png.html)  vs.   (http://www7.pic-upload.de/thumb/26.02.13/n4qo7wld2uky.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301308/330.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/26.02.13/qngqk9z8ha5.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301304/Atl--tico-Paranaense---Paran--_-Untitled-Nach-dem-Spiel.png.html)


Die aktuelle Tabelle der Campeonato Parana

(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/j266rsx3bw33.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301302/Campeonato-Paran--_---berblick---bersicht.png.html)


-----------------------------------------------

b) Die Auslosung der Copa Libertadores bescherte uns eine starke Gruppe, doch aus Erfahrung wissen wir, auch die ist lösbar. Wir waren in den letzten Jahren immer schon nach 4 Gruppenspielen für die Zwischenrunde qualifiziert. Mal sehen obs wieder klappt.

Unsere Gruppe mit

CA Banfield

(http://www10.pic-upload.de/thumb/26.02.13/8l69necphg3c.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301306/80.png.html)

Die gewannen vor 3 Jahren die Copa Libertadores und sind traditionell nicht angenehm zu spielen. Dazu ein guter Kader mit vielen aus der Titelsaison.


Universidad de Chile

(http://www10.pic-upload.de/thumb/26.02.13/929l19vliyha.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301307/404.png.html)

Der erste Gruppengegner hat eine sehr starke Elf mit einem klasse Torjäge rund immer noch Lichnovsky in der IV. Dazu ein guter Keeper und 1-2 Spielern die ich noch vom Anfang dieser Story von den Santiago Wanderers kenne.

CF Pachuca

(http://www10.pic-upload.de/thumb/26.02.13/ch8fe6mrkhgs.png) (http://www.pic-upload.de/view-18302060/116204.png.html)

Die Mexikaner haben einen der stärksten Stürmer der ganzen Copa würde ich sagen. Bin gespannt ob ich den zügeln kann. Marktwert fast 5 Mio.


Der Überblick


(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/x6squlugc5pv.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301313/Copa-Santander-Libertadores-de-Am--rica_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/26.02.13/41y9u7l6b6re.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301320/Copa-Santander-Libertadores-de-Am--rica_---berblick---bersicht-2.png.html)

-------------------------------------------

d) Die Südamerika Meisterschaft für Unter 20 Jährige holte wieder die Selecao. Meine beteiligten Spieler waren
- Adriano Leiria
- Marcos Luiz (beide Tor)
- Pato
- Gilson (beide IV)
- Angelo ST und
mein ehemaliger Jugendspieler Nen (jetzt Real Madrid) holte sich alle Auszeichnungen. Bitter das ich damals verpennt habe ihn zu halten  :'(


(http://www7.pic-upload.de/26.02.13/sdw7o7cq2hiv.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301331/Nen-Torj--er.png.html)

-------------------------------------------------------

c)

Folgende Transfers gabs
Abgänge:
- AV Etoundi habe ich an den FC Sao Paulo verliehen. Die zahlen das Gehalt und 110k Leihgebühr. Hat sich anscheinend echt gut entwickelt.
- Pato an Palmeiras verliehen
- TW Isaac an Criciuma verliehen
- ZOM Falcao hab ich direkt wieder verliehen, wie angekündigt. Er ging zu Flamengo
- Clayton (von diesem Spieler habe ich vorher bei mir noch nie etwas gehört), brachte mir 1,1 Mio und ging auch zu Criciuma  :o
- Rund 20 Spieler aus der Reserve, die ständig wegen Gehaltserhöhungen und Bedenken nervten, habe ich ablösefrei vom Hof gejagt. Pflaumen!

Zugänge:
- Natan für 6,75 Mio von Criciuma für die LV Postition als Back-Up für Heracles. Wird auch direkt von dem angeleitet.
- Bruno Vinicius habe ich für sage und schreibe 22,5 Mio vom Drittligisten Nautico geholt. Der 23-jährige ist aber auch direkt Stammspieler. Zwar habe ich mit meiner Regel gebrochen, aber ich weiss echt nicht wohin mit dem ganzen Geld. Der kann im Mittelfeld alles, wirklich alles spielen.
- Crystian (LV/RV), diesene Spieler holte ich aus der Arbeitslosigkeit. Ich war zum Handeln gezwungen, da Etoundi ja nun für Sao Paulo verteidigt bis Jahresende. Galhardo war auch auf dem Markt, aber wollte zu viel Gehalt im Verhältnis zu seiner Fähigkeit mit 29 Jahren. An Crystian war ich vor 5-6 Jahren mal dran, aber damals scheiterte es an irgendwelchen Gründen. Ist keine Granate mehr, aber soll auch nur als Back-Up für Jean dienen.
- Emanuel, der angekündigte U20 Nationalspieler kommt im Juli von Atletico Madrid B ablösefrei.
- Jugendspieler Plutarco Garcia (COL) hat einen Profivertrag bekommen und schlägt sich überragend im DM bisher. Hab ihn auch für die Copa Libertadores gemeldet.

Die 5 Profile

(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/9bjojx731pek.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301936/Bruno-Vin--cius_---bersicht-Profil.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/l8clm3bw5ie.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301938/Crystian_---bersicht-Profil.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/26.02.13/uqluankpyk71.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301945/Natan_---bersicht-Profil.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/26.02.13/kor162fkmy2.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301939/Emanuel_---bersicht-Profil.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/26.02.13/fequdk92bpoq.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301944/Plutarco-Garc--a_---bersicht-Profil.png.html)


------------------------------------------

e)
Heute meine Lieblingsrubrik, ein Kantersieg über Londrina in der Staatsmeisterschaft. Geovane Elber ist deren Präsident und hat bitterlich geweint danach.  :-X

Halbzeitstand

(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/99vnr4ah1zf.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301321/HZ.png.html)


Endstand

(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/f8xpf5uccum.png) (http://www.pic-upload.de/view-18301327/Londrina---Atl--tico-Paranaense_-Untitled-Nach-dem-Spiel.png.html)


Jose Manacorda erzielte in der ersten Hälfte einen Doppelhattrick und schaltet somit ein Steam-Dingens frei. 40% sind aktuell freigeschalten.

Und Tschüss!
Titel: Re: *Atl. Paranaense, Jubiläumssaison!*
Beitrag von: Mythan am 26.Februar 2013, 19:01:41
Zitat
Deshalb will ich alles darauf fokusieren den Weltpokal im 10ten Jahr zu holen. Die Feierlichkeiten wären grenzenlos. Denn genau in der gleichen Woche wäre dann das 10jährige Jubiläum.
Jungs tut mir den Gefallen!  :-X

Dazu meinte ich. :)

Edit:Also ich bin gespannt aber sage nichts! ;D
Titel: Re: *Atl. Paranaense, Jubiläumssaison!*
Beitrag von: Der Baske am 26.Februar 2013, 21:32:53
Es ist soweit, ihr seid gefragt. Anders kanns nicht klappen.
Die Abstimmung läuft.
Doch zunächst mal geht es in diesem Post um folgende Dinge

a) Start der Copa Libertadores
b) Abschluss der Hinserie in der Campeonato Parana
c) Angebot vom AC Milan

-----------------------------

a)
In der Copa Libertadores waren wir am ersten Spieltag zu Gast bei Universidad de Chile und holten einen sehr sehr mühsamen 3:2 Auswärtssieg. Sehr unangenehmer Gegner und gingen zweimal in Führung.

(http://www7.pic-upload.de/26.02.13/vnmuk1ul9bru.png) (http://www.pic-upload.de/view-18304638/Universidad-de-Chile---Atl--tico-Paranaense_---bersicht---bersicht.png.html)


Der restliche Spieltag der Copa Libertadores

(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/mn3y9wwn9j.png) (http://www.pic-upload.de/view-18304636/Copa-Santander-Libertadores-de-Am--rica_-Spiele-Spiele---Ergebnisse.png.html)

----------------------------------------------------------

b) In der Staatsmeisterschaft haben wir klar den ersten Platz der Hinserie erreicht.

(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/bj195ov8a4iu.png) (http://www.pic-upload.de/view-18304633/Campeonato-Paran--_---berblick---bersicht.png.html)

-------------------------------------------------------

c)
Jetzt wirds happig. Der AC Milan will mich sofort verpflichten, steht im Champions League Achtelfinale. Hinspiel in Dortmund 2:0 verloren. In der Liga läuft es bei Ihnen gar nicht, deshalb das Angebot. Viele unzufriedene Spieler und kein sehr guter Kader, eher schlecht für so einen Klub. Auch zu viele Ältere.
Positiv, sie spielen mittlerweile in der 'van Basten-Arena',  :laugh: sehr genial.
Geld ist bis zum Sommer kaum da.
Was meint ihr?

(http://www10.pic-upload.de/26.02.13/trg3p9oyp5is.png) (http://www.pic-upload.de/view-18304635/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-2.png.html)



Folgende bekannte Namen spielen bei Milan, sind teils aber alt

- Pique
- Goretzka
- Gaitan
- Rafael
- Neto (TW)
- de Sciglio
- Didac
- Masi
- Antonio Valencia
- Alvaro Dominguez
- Jorge Enriquez (MEX)
- Carpari
- Immobile
- Chicharito

Bin gespannt wie ihr votet.
Titel: Re: Sofortiger Wechsel zum AC Milan oder nicht?
Beitrag von: White am 26.Februar 2013, 21:48:30
Nicht zu Milan. Es sei denn du sagst du wilslt nach Europa, das große Geld und so und gewinsnt dann mit Milan die Klub-WM. Und Delvalle musst du auch mitnehmen :D
Titel: Re: Sofortiger Wechsel zum AC Milan oder nicht?
Beitrag von: Jeckoy am 26.Februar 2013, 21:49:43
Ich würde auch nicht so kurz vor deinem Jubiläum den Klub wechseln du schaffst das schon mit Atletico. :)
Titel: Re: Sofortiger Wechsel zum AC Milan oder nicht?
Beitrag von: Leland Gaunt am 26.Februar 2013, 22:33:36
Bleiben...klarer Fall!
Titel: Re: Sofortiger Wechsel zum AC Milan oder nicht?
Beitrag von: sulle007 am 26.Februar 2013, 23:27:01
Wenn du einstellen kannst das du bei Milan erst Ende der Saison in Brasilien dort anfangen könntest, würde ich sagen: Mach es!  :D
Titel: Re: Sofortiger Wechsel zum AC Milan oder nicht?
Beitrag von: Mythan am 26.Februar 2013, 23:42:32
Ich wäre auch dafür das du diese Saison noch
bleibst und evtll. nach der Saison eine neue Herrausforderung
suchst!
Titel: Re: Sofortiger Wechsel zum AC Milan oder nicht?
Beitrag von: gauch0_10 am 26.Februar 2013, 23:53:26
Es ist Zeit für einen Tapetenwechsel..
Titel: Re: Sofortiger Wechsel zum AC Milan oder nicht?
Beitrag von: _UnForGiven am 27.Februar 2013, 00:06:52
so schön ist Mailand nun auch wieder nicht. Da kannst ruhig im warmen Brasilien bleiben
Titel: Re: Sofortiger Wechsel zum AC Milan oder nicht?
Beitrag von: Urban Classic am 27.Februar 2013, 00:44:04
Es ist Zeit für einen Tapetenwechsel..

Niemals :D Der Baske muss in Brasilien bleiben!!!
Titel: Re: Sofortiger Wechsel zum AC Milan oder nicht?
Beitrag von: Daftpunk am 27.Februar 2013, 09:08:06
auf zu neuen Ufern :)

(und zur Vorsicht ein Save vor dem Wechsel :) )
Titel: Re: Sofortiger Wechsel zum AC Milan oder nicht?
Beitrag von: ADRamone am 27.Februar 2013, 09:12:57
Auf jeden Fall in Brasilien bleiben:

Schönes Wetter, schöne Frauen und der beste Fussball - was will man mehr ?!  :D

Außerdem- ein Spieler namens "Immobile" (unbeweglich?!) ist kein gutes Omen für einen Vereinswechsel....  :police:
Titel: Re: Sofortiger Wechsel zum AC Milan oder nicht?
Beitrag von: Muffi am 27.Februar 2013, 10:13:53
Ich habe gegen einen Wechsel gevotet. Du hast dir bei Paranaense etwas einmaliges aufgebaut und das solltest du mindestens solange weiterführen, bis du die Klub-WM gewonnen hast. Auf der anderen Seite könntest du auch versuchen Otto Rehhagels Rekord zu brechen, oder Alex Ferguson in Sachen nationaler Titel übertreffen. :)
Titel: Re: Sofortiger Wechsel zum AC Milan oder nicht?
Beitrag von: Der Baske am 27.Februar 2013, 10:42:42
Oh je, die Entscheidung ist echt schwer und noch nicht entgültig gefallen. Bin im Moment in der Arbeit, aber bis heute Abend wird die Entscheidung gefällt sein.........................hoffentlich  :-X
Finde es jedenfalls klasse wie stark ihr euch beteiligt. Bis heute Abend sind ja noch einige Stunden Zeit, schau mer mal!
Titel: Re: Sofortiger Wechsel zum AC Milan oder nicht?
Beitrag von: Urban Classic am 27.Februar 2013, 11:41:48
Ich persönlich habe solche Wechsel meistens bereut.
Im 12er war ich bei meinem ersten Save einige Jahre bei Celtics Glasgow. Dann habe ich die Europa League gewonnen und im folgenden Jahr sind gleichzeitig Wenger, Heynckes und Ferguson zurückgetreten und ich hatte Anfragen von eben dem FC Arsenal, Bayern München und Manchester United.
Gewechselt bin ich,- zu United. Die ersten 1,5 Jahre dort habe ich aber immer meinem alten Team hinterher geweint und dann nach ca. 3 Jahren in England nicht weiter gespielt.

Im 13er war ich ein Jahr bei Paris und bin unüberlegt zum FC Barcelona gegangen nachdem Tito Villanova Nationaltrainer Spaniens geworden ist. Ich hatte nicht gespeichert vor dem Wechsel und den Save nach der Saisonvorbereitung mit Barcelona gelöscht... :-X

Titel: Re: Sofortiger Wechsel zum AC Milan oder nicht?
Beitrag von: maturin am 27.Februar 2013, 15:38:46
Ich habe auch für Nein gestimmt. Bin nach 4 Jahren Argentinien zu Inter Mailand gegangen da es mir einfach nicht gelingen wollte die Copa Libertadores zu gewinnen. Habe ne halbe Saison gespielt aber so richtig Freude kam da nicht auf. Irgendwie fehlte der Reiz.

Habe jetzt im 12er noch mal ein Save mit meinem BVB begonnen werde aber wohl nur bis zum erscheinen des Datenbank updates spielen und mir dann den 13er holen.

Von mir also ein klares NEIN!
Titel: Re: Sofortiger Wechsel zum AC Milan oder nicht?
Beitrag von: Jumano am 27.Februar 2013, 17:58:48
Du hast dir etwas einzigartiges aufgebaut bei Paranaense. Das ist Wahnsinn! Aber dennoch bin ich für einen klaren Wechsel zum AC Mailand! Das ist eben ein neuer und nächster Schritt. Bring den AC auf Vordermann und schaue was du aus diesem Traumclub herausholen kannst.

Beste Grüße
Jumano
Titel: Re: Vorstellung im 'van Basten-Park'!!
Beitrag von: Der Baske am 27.Februar 2013, 22:18:29
Danilo Cayasso übernimmt den AC Milan und wird im 'van Basten-Park' vorgestellt!


Zunächst mal möchte ich mich herzlich bei allen Abstimmern und Postern bedanken. 31 Abstimmer und viele Beiträge haben geholfen eine Entscheidung zu fällen, wenn es jedoch auch andere Beweggründe obendrein gab.
Während ich diesen Beitrag schreibe, bin ich bereits einen Tag Trainer des AC Milan.
Ich hoffe und bin mir auch sicher, dass alle die gegen Milan gestimmt haben, auch weiterhin gespannt die Story verfolgen, denn ich garantiere, sie wird nicht minder unterhaltsam und aufregend.
Um das zu erklären muss ich weit ausholen, was ich hiermit auch mache. Nach dem kleinen Auszug aus meiner Lebensgeschichte, gibts dann noch ein paar Eckpfeiler der Entscheidungsfindung in chronologischer Reihenfolge. Doch jeder der sich künftig mit dieser Story befassen möchte, sollte sich die folgenden Zeilen definitiv durchlesen, um etwaige Zusammenhänge später logisch zu finden.


Wir schreiben die Saison 88/89, ich bin zarte 10 Jahre alt und gerade Augsburger Schüler-Stadtmeister in 50 Meter Freistil geworden ^^.
Gleichzeitig geht es um Fussball. Das ich von meinem Vater aus sowieso immer Besiktas Anhänger sein werde, steht ausser jeglicher Frage. Doch in diesem Jahr entfacht ein Fussball Team meine Leidenschaft, noch vor allen anderen Fussballteams, abgesehen von BJK.
Milan mit seinen 3 Holländern ist für mich wie ein großes Vorbild, ein Traum, einfach alles zu diesem Zeitpunkt. Damals habe ich mich zum ersten Mal mit Taktik und Arrigo Sacchi beschätigt. Der kam ja über die Serie C1 (dritte Liga), mit dem AC Parma in die zeite Liga und warf mit seinem revolutionären Fussball den Erstligisten AC Milan aus dem Pokal. In der darauffolgenden Saison 87/88 war er dann Trainer des AC Milan. Bis heute die beste Aktion im sportlichen Geschäftsleben des Silvio Berlusconi mMn.

Zu dieser Zeit gab es noch eine Ausländerbegrenzung und wurde in der Saison 88/89  von 2 auf 3 erlaubte Ausländer erweitert. Milan hatte Gullit, van Basten und meinen damaligen Lieblingsspieler Frank Rijkaard. Ihn habe ich wirklich verehrt, obwohl er mit meiner eigenen Position im Fussball gar nichts zu tun hatte.
Damals gabs auf der Welt keine größeren Duelle als
AC Milan - Sao Paulo FC


Damals kamen schon große Namen aus der Milan Jugend über die Jahre hinweg.
- Coco
- Antonioli
- Saudati
- Pelatti
- Comazzi
- Francesco de Francesco
- Albertini
- Cudicini
- Dionigi
- Sadotti
- Oddo
- Cozza
- Verga

usw.

Obendrein scheute sich Milan damals nicht, immer wieder mal Spieler zu holen die bei kleinen oder gar unterklassigen Klubs herausgestochen haben wie
- Orlando
- Fuser
- Panucci
- Ambrosini (damals in der Jugend von Cesena, welche in diesen Jahren führend war)
- Sordo
- Locatelli
- Gambaro
- Carbone
- Eranio
- Gaudenzi

usw.


Die Krönung fand den Gipfel der Bewunderung im Finale des Europapokals der Landesmeister gegen den FC Barcelona im Jahre 1994. Dazu muss man wissen, dass Barca zu diesem Zeitpunkt haushoher Favorit war und das Dream-Team unschlagbar schien. Noch dazu gab es ein Problem in Milan's Defensive, denn durch Kartensperren fehlten im Finale Franco Baresi und Costacurta, also beide Innenverteidiger. Marcel Desailly spielte fast nur im defensiven Mittelfeld.
Noch dazu war es die ersten Saison ohne den besten Stümer aller Zeiten, Marco van Basten. Er quälte sich und seine Karriere bereits die Jahre davor und kam nur selten richtig in Form, allerdings wenn er dann mal in Form war setzte es üble Niederlagen für die internationalen Gegner. Göteborg und Co. wissen ein Lied davon zu singen.
Sei es drum, wie gesagt gabs keine Holländer mehr bei Milan. Zvonimir Boban (der erste nicht Holländer nach der großen Ära) war da, dazu Dejan Savicevic (welch ein Spieler), Desailly, Papin und Brian Laudrup. Die beiden letzteren konnte man kaum dazurechnen. Papin beispielsweise war permanent verletzt.
Boban war Formschwach und die IV fehlte wie beschrieben.
Der damalige Trainer, Fabio Capello, musste also im Finale taktieren.
Er zog die beiden Aussenverteidiger Maldini in die Mitte und neben ihn Filippo Galli, welcher immer der erste Back-Up für Baresi und Costacurta war. Auf den Aussen spielten dann Panucci (eigtl RV, aber im Finale dann LV) und Tasotti rechts mit wenig Spielpraxis, da er lange verletzt war zuvor. Es fehlten also nicht nur zwei Abwehrspieler, sondern zwei spielten sogar noch Positionsfremd.
Im Mittelfeld waren sie in Bestbesetzung. Savicevic durfte als Freigeist als hängende Spitze ran. Vorne drin war dann Daniele Massaro.
Bei Barca spielte das Dream-Team mit Zubizaretta-Koeman-Nadal-Guardiola-Romario-Stoichkov usw.
Keine Ahnung wer von euch das Spiel gesehen hat, aber es ging in die Geschichte ein. 4:0 für Milan mit einer taktischen Meisterleistung und einem Savicevic der zum weinen gut spielte.
Mein allererstes Fussball-Fan-Trikot war ein Original Milan Auswärtstrikot in Weiss mit der Werbung von Motta drauf.

Das Interesse für Milan und die Seria A ging damals soweit dass ich dann, als ich als Schüler mit dem Zug in die Schule musste, immer am Augsburger Hauptbahnhof die italiensiche Sportzeitung 'Guerin Sportivo' kaufte und später dann 'Calcio2000'.
Ich hab zwar kein Wort verstanden, aber für die Kader, die Taktikschen Aufstellungen und die Geburtsjahre der Spieler war es gut genug und sorgte dafür, dass ich DIN A4 Hefte voll mit Takitk und Kaderplanungen machte. Völlig Fussball-Banane eben. :laugh:
Es gibt eine Mannschaft, da ist einem völlig egal wer dort spielt, man liebt sie (bei mir halt BJK) und er gibt Teams die man einfach genial findet, die Situation sich aber ändert, sobald man einige Transfers und Vereinsausrichtungen nicht mehr ganz nachvollziehen kann.


Diese Leidenschaft für Milan hielt an bis zum Bosman-Urteil, danach wurde sie neutral mit Interesse, doch erst nachdem es zahllose Transfers von ehemaligen Interisti und eine Flut von Holländern und anderen Ausländern gab, flachte das Interesse fast komplett ab. Das war nicht mehr mein Milan.

Was mich am jetztigen Wechsel eben reizt ist, dass ich aus diesem Klub wieder 'Mein Milan' machen kann. Das sie dabei auch noch seit 2014 im 'van Basten-Park' spielen, setzt dem ganzen die Krone auf. Denn mit dem Erzrivalen das Stadion geteilt hätte ich nie und nimmer. Das ist mit ein Hauptgrund für den Wechsel. Der Rest der Liga spielt übrigens noch in seinem angestammten Stadion bei Savebeginn  :o

Eine Aufzählung der Gründe für den Wechsel:

a) Eigenes Stadion van Basten Park
b) Die Mannschaft ist total überaltert, hat zwei seiner besten Spieler verkauft, steht fast auf einem Abstiegsplatz, hat kein Geld und steht vor dem CL-Aus gegen den BvB
c) Die eben geschilderte Geschichte
d) Die tiefe Abneigung gegenüber Inter Mailand
e) Tapentwechsel zum richtigen Zeitpunkt, da Atletico Paranaense nun das beste Team Südamerikas ist, und zwar in jeder Hinsicht
f) Es gibt mehr als einen Weltpokal
g) Der komplette Neuaufbau eines Vereins
h) In Brasilien lies ich sowieso schon fast genauso spielen wie einst Arrigo Sacchi, nur werde ich bei Milan die Raute im Mittelfeld wohl breit machen


Zum Schluss dieses Beitrages möchte ich euch noch ein paar Screenshots zeigen
- Aktelle Tabelle
- Hinspiel in der CL gegen den BvB
- Kader, lasst euch dabei nicht von manch großen Namen täuschen, Pique + Gaitan taugen z.B. kaum bzw. nichts mehr.
- Restliche Spiele (11 Ligaspiele)
- Die zwei Profile von den beiden offensiven Mittelfeldspielern, die Milan verkauft hat, was ich nicht im geringsten nachvollziehen kann.


(http://www7.pic-upload.de/27.02.13/9ngdzeepynjd.png) (http://www.pic-upload.de/view-18317689/A.C.-Milan_-Begegnungen-Zeitplan-2.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/27.02.13/fa5zm64l6prz.png) (http://www.pic-upload.de/view-18317692/A.C.-Milan_-Kader-Spieler.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/27.02.13/1awotcnhgl1y.png) (http://www.pic-upload.de/view-18317696/Lega-Serie-A-TIM_---berblick---bersicht-2.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/27.02.13/qorlhgqkko41.png) (http://www.pic-upload.de/view-18317690/Dortmund---A.C.-Milan_---bersicht---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/27.02.13/42n8amy5nju.png) (http://www.pic-upload.de/view-18317698/Maurizio-Olivari_---bersicht-Profil.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/27.02.13/rh6hovj8x26.png) (http://www.pic-upload.de/view-18317699/Mo-Zeeman_---bersicht-Profil.png.html)




Wir haben direkt das Rückspiel in der CL gegen den BvB und zwar daheim.



Und keine Angst, ich verspreche, Atletico Paranaense auch künftig zu begleiten und euch bei interessanten Dingen immer zu berichten. Natürlich habe ich den Save abgespeichert und selbst eine Rückkehr irgendwann ist nicht ausgeschlossen.
Titel: Re: **Vorstellung im 'van Basten-Park'!!**
Beitrag von: Commondore am 27.Februar 2013, 22:25:15
Sehr schön, mir hat das in Brasilien zwar gefallen, aber Aufgrund der momentanen Situation bin ich froh das du das machst, scheint eine wirklich Herausforderung zu werden. Das mit dem Stadion find ich auch ne richtig feine Sache.
Titel: Re: **Vorstellung im 'van Basten-Park'!!**
Beitrag von: Savant am 27.Februar 2013, 22:46:33
Wird wohl eine richtig schwierige Herausforderung, da spielt ja echt schon die Seniorenmannschaft! Höchst interressant auch, dass Lewandowski auch 2021 noch beim BVB auf Torejagd geht - das war's dann wohl mit den Wechselgerüchten zum FCB!!!  ;)

Wünsch dir viel Erfolg und viel Glück bei der Aufgabe aus dem Berlusconi-Altersheim wieder die Mannschaft Anfang/Mitte der 90er zu basteln, schön wär's wenn's so was auch noch mal in echt gäbe ... !!!!!
Titel: Re: **Vorstellung im 'van Basten-Park'!!**
Beitrag von: Jumano am 28.Februar 2013, 01:38:24
Ich finde das eine sehr gute Wahl, die ich aufgrund deiner Vorgeschichte zu Milan jetzt zehn Mal so gut finde! :)

Viel Glück und toi toi toi, dass du "deinem" Milan schon bald eine ganz eigene Handschrift verleihst.

P.S.: Ich warte auf deinen ersten handfesten Bericht über den AC. Hopp hopp...! :D ;)
Titel: Re: **Vorstellung im 'van Basten-Park'!!**
Beitrag von: White am 28.Februar 2013, 01:54:29
Genau, du spielst jetzt seit 4 Stuinden mit Milan und wir wissen noch nichts. :D
Ich bruach meine Gutenachtgeschichte :D
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Der Baske am 28.Februar 2013, 02:48:41
Immer locker bleiben  :P
Ich geh jetzt ins Bett, aber kann euch schon mal mindestens ein halbes Dutzend senstationelles für morgen versprechen. Der Post wird dann folgendes enthalten.

a) Spiel gegen den BvB, Kampf ums Weiterkommen in der Champions League. Da treffen wir übrigens sofort auf meinen Ex-Spieler und Nationalspieler Ricardo (ZM), ist das nicht schön!?! 8)
b) Transfers, und ja, da gibt es mindestens eine echte Überraschung  :-X
c) Abschlusstabelle Serie A
d) Saisonerwartung für 2021/2022
e) Entwicklung bei Atletico Paranaense
f) Aufnahme neuer Jugendspieler, das wird besonders Wertvoll, dazu ein Überblick über vorhandene talentierte Junioren

Als Vorbereitung auf die Aufgabe sollte man sich noch einmal die CL-Gewinner seit Savestart ansehen, dann weiss man, dass es ein aussergewöhnlicher Erfolg wäre, wenn wir mit Milan jemals diese Trophäe wieder in die Luft strecken.

Champions League:

2012   FC Chelsea
2013   FC Chelsea
2014   Juventus Turin
2015   FC Barcelona
2016   Real Madrid
2017   Manchester United
2018   Manchester United
2019   Manchester United
2020   FC Barcelona


Kein Milan und nur ein Italienisches Team.
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: sulle007 am 28.Februar 2013, 03:59:56
Ich finde den wechsel Super, auch deine Geschichte dazu!
Auch wenn die Aussicht auf Internationalen Fußball in der kommenden Saison recht gering ist (Pokal ist Milan ja auch schon draußen wie man sieht) hast du ja in den restlichen Spielen Zeit Spieler für dein Milan zu finden und zu Fördern.
Wie sieht es in der Jugend aus?
Ob da noch Chance in der CL gegen den BVB besteht; bin ich echt aufs Rückspiel gespannt. Obwohl eine erfahrene Mannschaft ja auch Fußball spielen kann  ;)
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Mihajlovic am 28.Februar 2013, 12:09:43
Ach schade. Und dann noch zu Milan.
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Urban Classic am 28.Februar 2013, 13:04:48
Tolle Geschichte, werde die Story natürlich weiter verfolgen  ;)
Der AC Milan ist sowieso klasse.  8)
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Muffi am 28.Februar 2013, 14:29:06
Schade, ich hätte dich lieber weiter bei Paranaense gesehen. Aber ich werde natürlich weiterhin deine Story verfolgen.
Es wäre ja Ironie des Schicksals, wenn du mit dem AC Milan gegen Paranaense im Finale um den Weltpokal spielen würdest und diese ihn dann gewinnen ...  ;)
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: _UnForGiven am 28.Februar 2013, 17:19:39
Dann wünsche ich Dir viel Erfolg mit Milan.
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Der Baske am 28.Februar 2013, 22:22:13
So, ich hab die Umfrage mal geschlossen, da ne Hand voll User nach dem vollzogenen Wechsel noch gevotet haben.  :-X


Bevor es zu den Ereignissen geht, möchte ich einen Vorabpost rausschicken, um den Kader vorzustellen.

Los gehts.
Im Tor stehen:

Neto (31)
Brasilianer, der sich mittlerweile für Italien entschieden hat. Wurde schon für die Squadra Azzura berufen, aber noch nicht eingesetzt. Ist hier Stammkeeper.

Nicola Ravaglia (32)
5 Länderspiele für Italien stehen zu buche, wechselt im Sommer ablösefrei.

Tommaso Belmonte (23)
Aus der eigenen Jugend, aber kaum Sterne PA, geht im Sommer. 21 Spiele für die U21 Italiens

Luciano Carletti (20)
Auch aus der eigenen Jugend, bleibt länger und wird in der kommenden Saison Keeper Nummer 2 oder dann 3.
3 Spiele für die U21 Italiens

----------------------------
Innenverteidiger:

Gerard Pique (34)
Mittlerweile so langsam, dass er in der IV nicht mehr eingesetzt werden kann. Maximal Abräumer vor der Abwehr im DM, aber nur als Back-Up. Beendet im Sommer die Karriere. 111 Länderspiele für Spanien.

Alvaro Dominguez (31)
76 Länderspiele, der absolute Abwehrchef hier. Wird bleiben

Alberto Masi (28)
13 Länderspiele und Stamm neben Dominguez. Bleibt auch.

Alexander Milosevic (29)
74 Länderspiele für Schweden. Bei dem bin ich mir unschlüssig, kann bei einem guten Angebot wohl gehen.

Nicola Turco (24)
Taugt wenig, Vertrag läuft aus und er geht weg.

-----------------------------------

LV:

Didac (31)
Seit Savebeginn beim Verein. Immer noch ein guter Spieler, wird auch kommende Saison da sein. 8 Länderspiele für Spanien

Amedeo Benedetti (29)
7 Spiele für die italienische U21. Taugt wenig, wird vllt gehen müssen.

---------------------------

RV:

Antonio Valencia (35)
War natürlich mal ein klasse Spieler, aber sollte seine Karriere beenden. Dafür gilt es, bei seinen Einsetzen Acht zu geben, da sonst eine automatische Verlängerung ansteht.
Aktuell noch Stammspieler.

Mattia de Sciglio (28)
Genau wie Didac seit Savebeginn dabei und die absolute Kultfigur. Ist der legitime Nachfolger von Maldini, da er beide AV Positionen bekleiden kann und den Verein nie verlies.  24 Länderspiele.

---------------------------------

DM:

Leon Goretzka (26)
Seit dieser Saison bei Milan, 4 Länderspiele. Wird bei mir wohl gesetzt sein.

Jorge Enriquez (30)
Der Mexikaner hat 89 Länderspiele und ist immer noch ein guter.

Meyker Yabre (25)

Ein Newgen. Wurde in Italien aufgezogen und begann bei Cesena. Spielt jedoch für Burkina Faso und hat 45 Länderspiele. Richtig guter Typ, der immer spielen kann.

Giorgios Katidis (28)
83 Länderspiele für Griechenland. Verkaufe ich sofort bei einem passenden Angebot.

Rafael (24)
Brasilianischer Newgen von den Corinthians. Keine echte Konkurrenz für die anderen auf dieser Position, aber jung. Zukunft offen. Spielte 17 Mal für die U20 Brasiliens

--------------------------------------------------------

Offensive Mittelfeldspieler aller Art:

Tiziano Carosella (22)
Hochveranlagter Italienischer Newgen aus der eigenen Jugend. Als Äusserer Mittelfeldspieler gesetzt. 26 Einsätze für die Italienische U21, brilliert durch Tempo, Dribbling und Standards.

Alejandro Gomez (33)
4 Länderspiele für Argentinien. Wertvoller Spieler mit viel Erfahrung. Spielt auf der Offensiven 10, solange bis ich nen Ersatz finde.

Nicolas Gaitan (33)
Einst ein feiner Fussballer, aber mittlerweile nicht mal mehr als Back-Up zu gebrauchen, nach meiner Einschätzung. Wird die Karriere beenden. Brachte es nur auf 6 Länderspiele.

Federico Casarini (31)
1 Länderspiel für Italien. Kann zu Einsätzen kommen.

Gino Rene (23)
Franzose mit einem Einsatz für die U21 seines Landes. Back-Up auf der äusseren Mittelfeldposition.

Gianmarco Roselli (23)
Sehr talentierter Äusserer Mittelfeldspieler. 27 Länderspiele für die U21. Flankengott

Hector Gracia (24)
Ein weiterer Spanier. Spiele 6 Mal für deren U21. Creativity und Flair sind hier herausragend.

--------------------------------------

Carlos Trellez (24)
Auch ein Mexikaner. 43 Länderspiele und eine gute Alternative im Sturm. Starke Werte

Gianluca Caprari (27)
Der absolute Superstar in meinen Augen. 7 Länderspiele und ein Pfeiler für die nächsten Jahre.

Ciro Immobile (31)
Der 'Unbewegliche' half mir bei der Suche nach einer passenden Immobilie *hust*. 8 Mal für Italiens U21 am Start. Back-Up

Abel Hernandez (30)
Der Mann aus Uruguay war schon mal mein Spieler bei meiner Palermo-Story damals. Torjäger vom Dienst hier. 95 Länderspiele.
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Jumano am 28.Februar 2013, 23:05:26
Perfektes Timing Baske! Jetzt habe ich erstmal was zu lesen, auch wenn es von kurzer Freude ist. Aber die Betonung liegt auf Freude... :D

EDIT: Durchgelesen und wie sonst auch Top! Kurz aber knackig . Alle relativ wichtigen Infos, wie und mit wem du planst, hat man auf einem Blick. Viel Glück für den weiteren Verlauf! :)
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Der Baske am 28.Februar 2013, 23:57:29
In diesem Post geht es um folgende Dinge:

a) Spiel gegen den BvB, Kampf ums Weiterkommen in der Champions League. Da treffen wir übrigens sofort auf meinen Ex-Spieler und Nationalspieler Ricardo (ZM), ist das nicht schön!?! 8)
b) Transfers, und ja, da gibt es mindestens eine echte Überraschung  :-X
c) Abschlusstabelle Serie A
d) Saisonerwartung für 2021/2022
e) Entwicklung bei Atletico Paranaense
f) Aufnahme neuer Jugendspieler, das wird besonders Wertvoll, dazu ein Überblick über vorhandene talentierte Junioren

---------------------------------------------

a)
Was war dass nur für ein Spiel?!? Jedenfalls eines, welches die beste Grundlage ist, um an diese Station mit mindestens der gleichen Leidenschaft ranzugehen, wie bei Atl. Paranaense.

Im Hinspiel im Borussia Park verlor man wie berichtet mit 2:0
Im Rückspiel kamen 65,000 Zuschauer in den ausverkauften van Basten-Park.

Folgende Aufstellungen:

Milan:
Neto
A. Dominguez, Valencia, Didac, Masi
Gomez, Yabre, Carosella, Roselli
Caprari, Hernandez


BvB:
Zieler
Subotic, van Rhijn, Emam, Geova (stand mal auf meiner Auswahlliste bei AP)
Obi Mikel, Leitner, Ricardo (mein Ex-Spieler)
Lewandowski, Henriquez, Caggiano (ein Mörder Newgen aus Argentinien)

Bank: Martial, Thomas Rage, Eugenio Fernandez, Patricio Araujo, Stephan Hummels, Eugen Kern, Yaya Banana
Trainer: Gerard van Gullik


Spielverlauf:
Bevor ich die Statistiken poste, muss man wissen, dass wir den BvB an die Wand spielten. Und zwar von Anfang bis Ende. Was Ron-Robert Zieler in diesem Spiel rausholte war unfassbar und beinahe ein Bug  :laugh:
Der hat nach 4 Ecken Kopfbälle von der Linie gekratzt, ob am Boden oder in der Luft. Er hat 2 Eins-gegen-Eins Situationen mit Bravour gemeistert und war einfach Weltklasse. Meine Truppe spielte absolut begeisternt und setzte meine neue Taktik perfekt um.
In der 20. Minte sorgte Abel Hernandez für unsere Führung. Ab diesem Zeitpunkt begann das Spiel AC Milan gegen Ron-Robert Zieler. Wirklich tollen Fussball gabs zu sehen.
Als ich schon nicht mehr daran glaubte, aber trotzdem stolz auf das Gesehene war, markierte Caprari das 2:0. Die Nachbarn unter mir haben möglicherweise mitbekommen als ich von meinem Bürostuhl aufgesprungen bin.
Der BvB kam nur gelegentlich zu Befreiungsschlägen. Nach einer Ecke für sie, gabs einen umstrittenen Elfer für die Gäste. Caggiano verwandelte sicher. 2:1  und noch 25 Minuten zu spielen. Mir war klar, das wird nichts mehr. Doch Ciro Immobile hatte andere Pläne. Der Joker traf in der 104. Minute zum 3:1. In den letzten 17 Minuten warf ich alles nach vorne und wir kamen weiter zu Chancen, doch Zieler war besser.
Am Ende stand ein 3:1 Sieg, doch der BvB war weiter. Riesen Kompliment an die Jungs, dass hat Spass gemacht, auch ohne Triumph!
(click to show/hide)

(click to show/hide)

-----------------------------------------------------

c) und d)

Wir haben eine sehr starke Schlussphase in der Serie A gespielt. Natürlich brauchte es ein paar Spiele, aber dann hatte sich das Team recht kompakt aufgestellt und klasse gezeigt.
Wir hätten sogar fast die Quali für die Europa League geschaft. Doch in einem vorentscheidenden Spiel war der FC Turin bei uns zu Gast, übrigens noch immer mit Angelo Ogbonna  8). Sie gewannen irgendwie mit 1:0 und für uns war der Zug fürs internationale Geschäft abgefahren. Knapp wars am Ende. Einen Vorteil hat es, und zwar muss dann mein Kader nicht so wahnsinng groß werden.
Aber anhand der Spiele unten, sieht man den eindeutigen Aufwärtstrend. Im letzten Spiel, als der Käse endgültig gegessen war, lies ich eine Mischung aus Reservisten und Jugendspielern ran.

(click to show/hide)
(click to show/hide)


Für die kommende Saison verlangt mein Vorstand die Qualifikation für die Europa League.

------------------------------------------

e)
Die Entwicklung bei Atl. Paranaense zeigt, dass ich für den Verein doch wohl sehr wichtig war. Das war anders geplant wie ihr wisst. Zunächst haben 19 Trainer nach meinem Abgang den Verein direkt auch verlassen. Darunter auch Ronaldinho Gaucho. Den wollte ich direkt zu Milan holen, doch der Vorstand spielt nicht mit.

Nur noch mal am Rande, diese Titel gewann ich mit dem Team:
10x Campeonato Parana
4x Meister in Brasilien
3x Sieger der Copa Libertadores
2x Sieger in der Recopa Sudamerica
2x Copa do Brasil
3x im Finale der Klub-WM
1x Aufstieg in die ersten Liga

In der Liga sieht das ganz ordentlich aus

(click to show/hide)

In der Copa Libertadores sah das nicht so besonders aus. Im Viertelfinale scheiterten sie an den Corinthians.
Als neuen Trainer haben sie den Trainer der Brasiliansichen U20 Nationalmannschaft verpflichtet, Sangaletti heisst der. Super Wahl.

Delvalle wurde bester Spieler der CL

(click to show/hide)

Transfers bei AP seit meinem Abgang:

- Ersatztorwart Joao Carlos wurde für 1 Mio an den FC Sao Paulo verkauft
- Offensivspieler Plinio wurde an die Corinthians verliehen
- Felipe wurde für 3,3 Mio an den FC America verkauft
- Neuzugang und AV Natan wurde an Fluminense verliehen
- Andreas Pereira wurde an CS Algoano verliehen
- LV Heracles wurde für 8,75 Mio an Europa League Gewinner Granada verkauft.
- Junior wurde für 30,5 Mio an Atletico Madrid verkauft
- Paulo Cesar wurde für 34 Mio an Real Madrid verkauft
- Tardelly wurde für 5,25 Mio zu Botafogo verkauft
- AV Fabricio wurde für 7,25 Mio an West Ham verauft.
- Renan Rocha ablösefrei zum Olympique Marseille
- TW Gabriel ablösefrei zu AJ Auxerre

AV Crystian ist in die Reserve verschoben worden, genauso wie TW Rodolfo und Romarinho.
Dafür wurde Jugendtorwart Marcos Luiz hochgezogen, nach seinerm Leihgeschäft. U20 National IV Gilson ist auch fest im A-Kader von AP. Der Trainer hat auf einen 22-Mann-Kader gekürzt quasi.

Das ist doch völlig Banane. Einfach mal zwei Nationalspieler verkauft, aber ok, Geld ohne Ende gemacht.
90 Mio, Hammer!

Neuzugänge gabs aber auch, und gegen die ist nichts zu sagen.

- Renan Ribeiro von Zenit St. Petersburg. Ist einer der 3 Nationalkeeper und kostete 9,25 Mio
- Dazu haben sie Eduardo (AV von Real Madrid)  und Tiago Casasola geliehen. Beide haben Potenzial zu Nationalspielern.

Bin sehr gespannt wie es hier weitergeht. Meine halbe Mannschaft stand auf der Beobachtungsliste des AC Milan  :laugh:

---------------------------------------------

b) und f)

Einer der freudigsten Momente in den wenigen Wochen für Milan war die Aufnahme neuer Jugendspieler. Nur Graupen, doch ein Juwel. Laut FM der kommende Franco Baresi  8)

(click to show/hide)
(click to show/hide)

Generell ist meine neue U20 jedoch sehr stark und wurde Meister in Italien, dazu kamen sie noch ins Pokalfinale, dort verloren sie knapp gegen die Fiorentina.

(click to show/hide)
(click to show/hide)


Es gibt ein paar wirklich gute Talente dort.



(click to show/hide)
(click to show/hide)
(click to show/hide)
(click to show/hide)

Becker und Stoilov waren verliehen.



Der Vorstand stellte mir gute 30 Mio Transferbudget und über 90 Mio Gehaltsbudget zur Verfügung. Ganz nebenbei mal die aktuelle Geldtabelle der Welt, Atletico Paranaense deutlich vor dem AC Milan vom Betrag her.

(click to show/hide)


Was ich mit dem Transferbudget machte, seht ihr hier:

- Zum einen kam TW Castoldi von Atalanta Bergamo für exakt 20 Mio. An ihm war ich bereits in Brasilien dran, doch er wollte nicht. Ist seit Jahren Stamm TW der U21 Italiens und Vizekapitän dort.

(click to show/hide)

- Zum anderen kam Eugenio Ignesti von Pro Vercelli, sehr talentierter Spieler und gilt als neuer Mario Balotelli

(click to show/hide)
(click to show/hide)

- Die grandioseste Verpflichtung ist jedoch der gute alte Bekannte Nen. Na, wer kennt ihn noch?
Er ging ja letzte Saison aus unserer U20 bei Atletico Paranaense direkt zu Real Madrid für 800,000 Euro. Zuvor war er bester Spieler der U20 WM, hatte die U20 Copa Libertadores, Meisterschaft und den Pokal gewonnen. Also alles abgeräumt was man mit der U20 abräume kann. Bei Real hat man ihn direkt zur Castilla verschoben, wo er absoluter Stammspieler war, doch plötzlich stöbere ich bei der Spielersuche herum und er ist vereinslos.  :o
Habe sofort nen Scout losgeschickt für einen Bericht. Und was sagt der danach:
'Nen ist ein Spieler, bei dem man die Geldbörse öffnet, ohne auf die Summer zu gucken'...........................Okay, Fred!
Natürlich habe ich ihn unter Vertrag genommen. So schließt sich der Kreis und er hat scheinbar eine große Entwicklung genommen und die gleiche noch vor sich. Ist ja erst 18

(click to show/hide)
(click to show/hide)



Natürlich hätte ich auch andere Spieler holen können, doch die TW Position ist mir auf Sicht erstmal extrem wichtig. Ferner kenne ich einfach noch niemanden richtig hier. Castoldi kannte ich, Nen auch. Ignesti wurde mir von den Scouts empfohlen. Weitere Transfers tätige ich vllt noch nachdem etwas der Einblick in Europa da ist. Logischerweise gabs per Spielersuche interessante Leute, aber da wir nicht international spielen, möchte ich auch niemanden mit großen Gehaltsvorstellungen haben.


Abgänge gabs auch:

- Das Mitbesitzrecht von Vito Salvi (war verliehen) habe ich für 3,1 Mio an Nocerina verkauft und dort spielt er jetzt auch.
- Alexander Milosevic habe ich für 4,3 Mio an Bayer Leverkusen verkauft.

Derzeit steht ein 25-Mann Kader und genauso möchte ich auch die Saison bestreiten. Abgänge sind dennoch nicht ausgeschlossen, genauso wenig wie Zugänge. Ich werde definitiv direkt versuchen Gaston Menendez zu holen, sobald er am 1. Januar 2022 von den Boca Juniors zu Atletico Paranaense wechselt. Delvalle werde ich mir wohl nie leisten können. Doch Menendez ist Transferziel Nummer 1. Obendrein findet grade die U20 WM statt und dort werde ich die Augen offen halten.

Fürs erste wars dass, jetzt gucke ich mir mal im Editor die Transferupdates vom heutigen Patch an.
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Jumano am 01.März 2013, 00:26:46
Hammerhart....mehr kann ich dazu nicht sagen! Ich meine es gibt sonst auch gute Storys oder Stationen, die hier gepostet werden. Und auch diese machen Spaß zu lesen aber deine Story macht mir doch am meisten Spaß zu verfolgen!
Ich bin schonmal gespannt wie deine Mannschaft deine Philosophie weiter umsetzen wird. Die restlichen Spiele der letzten Saison waren ja schonmal eine gute Richtung, die ihr eingeschlagen habt.

Mach weiter so, freue mich auf den Start deiner Saison. :)

P.S.: Würde mich auch freuen wenn du mal die Bundesliga in einem Post etwas genauer beleuchtest. Also was es so erwähnenswertes zu berichten gibt (Toptransfers, Infrastrukturverbesserungen, Topteams der 2020er Jahre, Überraschungen etc.).

Grüße Jumano
:)
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: White am 01.März 2013, 00:36:59
Wann kaufst du endlich Delvalle? :D
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Don-Muchacho am 01.März 2013, 00:39:08
Yaya Banana!!!
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Leland Gaunt am 01.März 2013, 18:32:57
Schade dass du gewechselt bist, trotzdem toi toi toi in Italien!

Btw...spielt der BxB nicht im Borussia Park ;)
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Der Baske am 01.März 2013, 20:36:49
Btw...spielt der BxB nicht im Borussia Park ;)

^^ welch ein Fauxpas. Werde den Post oben aber nicht editieren, denn auf diesen Fehler bin ich stolz.




Der erste Spieltag in Italien ist gespielt und wir fuhren sofort einen guten 2:0 Auswärtssieg bei Crotone Calcio ein.

Vorher verkaufte ich noch NationalInnenverteidiger Masi an die Roma für 13,5 Mio. Er ist 29 Jahre alt und ein ehemaliger Juve-Spieler. Deshalb bin ich ganz froh, dass er weg ist. Qualität ging verloren ja, aber ich versuche noch den Spanier Ricardo von Sporting Gijon zu bekommen.
Neuzugang Castoldi wurde promt auch in die Nationalmannschaft berufen. Aktuell stellen wir ihn, de Sciglio, Caprari und Carosella für die Squadra Azzura. Vorher halt auch Masi, aber der ist jetzt weg.

Folgende Elf schickte ich ins Spiel

Neto
Didac, de Sciglio, Vago, Bruno
Carosella, Roselli, Gomez, Enriquez
Nen, Gracia


Die Ballbesitzquote ist noch nicht so wie sie sein soll, aber das ist klar. Dafür stehen wir recht kompakt trotz breiter Mittelfeldraute und Doppelspitze. Werde mir mal das Passverhalten und die Positionierungen ansehen und Schlüsse daraus ziehen. Allerdings sind wir mit der veränderten Truppe erst ganz am Anfagn. Liga Platz 2 nach dem ersten Spieltag steht zu Buche.
Auch ohne Castoldi, Dominguez und Masi war das eine reife Leistung. Auch die anderen Stammspieler wie Caprari und Hernandez lies ich zunächst draussen, da Gomez, Nen und Gracia eine Top Moral hatten nach den Traineransprachen.

Nen war dann gleich mal der überragende Mann, welch eine Geschichte. Das 1:0 bereitete er vor und das 2:0 markierte er mit einem wunderschönen Freitsoßtor selbst.
Er war dann auch Man of the Match. Logisch!
Seht hier
(click to show/hide)

Auch Neto machte im Tor eine gute Figur, besonders als er einen scharf geschossenen Freistoß von Ex-Rossoneri Fossati einfach mal festhielt  8)


Das Transferfenster hat mittlerweile geschlossen. Wir haben IV Ricardo bekommen für 23,5 Mio, dafür musste Gehaltsbudget dran glauben.
Das war enorm wichtig, denn Gianni Bruno habe ich noch verliehen an Nocerina. Das wäre definitiv zu wenig gewesen. So haben wir in der IV Alvaro Dominguez, Vago, Ricardo und dann junge Talente wie Oppong und Cicerchia. Bei der U20 WM habe ich auch schon einen Tunesier im Auge.
Gehaltskonto ist immer noch gut in Schuss und wir haben noch 6 Mio Transferbudget übrig. Die sind für Gaston Menendez!
Titel: Re: **Milan liegt Brasilianer Nen zu Füßen!**
Beitrag von: Der Baske am 01.März 2013, 23:45:24
Wir schreiben den 22 September 2021 und stellen uns die Frage:
'Was ist Nen bitte für ein Spieler?'
Und wer ist bitteschön Arrigo Sacchi *hust*

Die Aufregung vor dem Derby gegen Inter ist groß, denn das ist unser kommendes Spiel nach diesem Bericht. Ganz unten im Post gibts dann die Vorschau darauf.

4 Ligaspiele, 4x unser entscheidender Mann.
Aber der Reihe nach.

Nach dem Auftaktsieg in Crotone empfingen wir als nächstes den AS Bari.
Über 62,000 Zuschauer kamen in den van Basten Park und sahen eine weitere Nen-Show.
Neuzugang Ricardo gab sein Debut in der IV neben seinem Landsmann Alvaro Dominguez. Das war schon aller Ehren wert.

Unsere Aufstellung:
Castoldi
Vago, Alvaro Dominguez, Benedetti
Roselli, Goretzka, de Sciglio, Gracia
Nen, Caprari

Bari mit

Vito Mannone
Bandini, Tapia, Bamba, Fornasier
Weigl, Politano, Sciadone, Cristofari
Doveri, Sörensen

Nen traf gleich in der 11. Minute und legte fünf Minuten später nach. Kurz vor der Pause markierte Hector Gracia noch das 3:0. In der zweiten Hälfte war es routiniertes Ergebnisverwalten.
Nen wieder Man of the Match. Bei einem Tor von Nen, kam er aus dem perversesten Abseits dass ich je sah. Kommt gleich noch in den Kuriosen Thread.

(click to show/hide)

-------------------------------

Im nächsten Spiel gastierten wir bei Udinese.
Eine große Freude war das Widersehen mit meinem Ex-Spieler Bruno Pires, der eins neben Manoel meine IV bei Atletico Paranaense bildete.

Die Aufstellung von Udine:
Pawlowski
Bruno Pires, J. Bruma, Ward, Tutino
Geanta, Camara, Espericueta, Makhedjouf, Marconi
Aliali


Unser Team:
Castoldi
Vago, Ricardo, A. Dominguez, Benedetti
de Sciglio, Roselli, Goretzka, Gracia
Nen, Hernandez
Das Spiel war sowas von aufregend und die Mannschaft bewies Charakter. Udinese ging nach einer knappen halben Stunde durch Aliali verdient in Führung. So stand es recht lange. Erst in der 69. Minute wurde Nen bei einem Dribbling im Strafraum gefoult. Der Wahnsinnge lief selber an und verwandelte.
Nach einer Ecke für Udinese erzielte Jeffrey Bruma die Führung für die Gastgeber. Übel!
Doch in der Nachspielzeit (danach wurden noch 3 Sekunden gespielt) erzielte Verteidiger Vago nach einer Ecke für uns den glücklichen 2:2 Ausgleich.

(click to show/hide)

-------------------------------

Am 4. Spieltag empfingen wir dann die Roma. Brisant war natürlich, dass wir direkt gegen unseren Ex-Spieler Masi spielten, der wenige Tage zuvor bei der Roma unterschrieb.
Noch dazu hat die Roma zu dieser Saison auch Moritz Leitner vom BvB geholt. Die Gäste haben eine der besten Mittelfeldreihen der Welt
Natürlich waren wir ausverkauft und folgende Teams liefen auf.

Milan:
Neto
Vago, A. Dominguez, Ricardo, Benedetti
Roselli, Goretka, de Sciglio, Gracia
Nen, Caprari

Roma:
Colombi
Masi, Joao Soares, Johansson, Sanchez
Jozic, Leitner, Badelj, Pjanic, Cadelago (war ein überragender Spieler in der Argentinischen Liga)
Draghia

Hier markierte Roselli nach 23. Minuten das 1:0 für uns und musste aber wenige Minuten später verletzt vom Platz. Es kam Jorge Enriquez
Direkt nach der Pause war es mal wieder Nen, der uns die sichere 2:0 Führung bescherte. Nach Milan Badelj's Anschluss in der 81. Minute bekam ich etwas Bammel, aber die Jungs liesen keine Szene mehr zu.

(click to show/hide)


--------------------------

Die aktuelle Tabelle

(click to show/hide)


Aktuelle Tabelle in Brasilien
(click to show/hide)


Aktuelle Squadra Azzura

(click to show/hide)


------------------------------------

Derby in Mailand!


Internazionale empfängt uns im Stadio Giuseppe Meazza, heute ein Hexenkessel.


(http://www7.pic-upload.de/thumb/01.03.13/u42h5gid671d.png) (http://www.pic-upload.de/view-18342526/inter-milan-fc-logo.png.html)      vs.      (http://www7.pic-upload.de/thumb/01.03.13/by4icmdnqxx1.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18342527/milanlogo.jpg.html)


Die Aufstellungen:

Internazionale:
Handanovic
Koch, Calvo, Samprisi, Cortinovis
Diaby, Rouissi, Carrillo, Tolga Cigerci
Longo, Destro

Milan:
Castoldi
Vago, Benedetti, Ricardo, Alvaro Dominguez
Gracia, Casarini, Roselli, de Sciglio
Nen, Immobile
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Der Baske am 02.März 2013, 00:08:47
Welch ein Derby !!


Und wieder eine Nen-Show. Mir ist das echt unheimlich. Dieser Spieler ist unwiderstehlich. Solche Geschichten schreibt nur der FM. Bei Atletico Paranaense aufgrund von Unaufmerksamkeit in der Jugend übersehen, dann bei Real Madrid unterschrieben, was nicht zu verhindern war, dann von Real nach einem halben Jahr aussortiert und vereinlos herumgedümpelt. Dann holte ich ihn zu Milan und er spielt wie vom anderen Stern. Wenn ihr euch gleich die Vorlage anseht und das Tor, dann wisst ihr wovon ich rede.
Der Junge ist 18 Jahre alt, welch ein Monster!

(click to show/hide)

Inter war von Anfang bis Ende machtlos. Zwei mal kamen sie zu einer Torgelegenheit, allerdings durch Weitschüsse. In unseren Strafraum kommst du net rein ^^
14 Minute dauerte es, bis ein Traumfussball gespielt wurde. Offensiv-Doppelpass (verdeckt) zwischen Immobile und Nen, Nen bekommt den Ball wieder und lupft ihn halbhoch über Handanovic.
In der 61. Minute revanchiert sich Nen und Immobile macht das hochverdiente 2:0. Inter versuchte alles und mittlerweile spielten sogar Aranguiz und Diego Contento, doch es half ihnen nichts.
Ganz im Gegenteil, in der Schluss Viertelstunde versuchte sie durch zwei billige Schwalben einen Elfer zu schinden, woraufhin Contento Gelb sah und Longo ungeschoren davonkam.
Das Nen in den letzten 10 Minuten nach einem Konter noch die Latte traf, sei nur nebenbei erwähnt.
Das Ergebnis ist auch deshalb so erfreulich, da ich mit Immobile und Casarini zwei Überraschungen parat hatte.
Auch das Comeback in den letzten 15 Minuten von Didac war ein Meilenstein.

Mal sehen was die Wahnsinnigen in den nächsten Spielen machen.
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Mythan am 02.März 2013, 01:10:29
Finds zwar auch ein bischen Schade das du gewechselt bist aber das ist ja schon fast wieder ein alter Hut! ;D
Auf jeden Fall gratulation zum gewonnen Derby und viel Spaß in Italien! :)
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Der Baske am 02.März 2013, 08:47:25
Werte Leser, leider habe ich keine Zeit jetzt über dass eben, während dem Zähneputzen, gespielte Spiel daheim gegen Calcio Catania zu berichten.
Doch heute Abend mache ich es und werde euch von einem Novum im FM berichten, und zwar in bewegten Bildern.
Wer die Story gern verfolgt, dem kann ich nur sagen: 'Freut euch drauf!'
Haut rein!
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Savant am 02.März 2013, 09:32:43
Ha, und wie wir uns drauf freuen !!!!! Toll, dass es bei Milan momentan so super läuft, dein Nen ist aber auch einfach überragend! Und dieses Abseitstor ... hab mich weggeschmissen vor lachen  ;D Steht der doch glatt beim Abspiel im Toraus und der ME-Schiri sieht in deswegen nicht ... köstlich !!!

Weiter so, freu mich auf mehr!

Gruß,
Savant
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Der Baske am 02.März 2013, 20:11:38
@ Jumano
Ich habe deine Anfrage nicht vergessen. Morgen werde ich mal über die Bundesliga berichten.


Werte Leser, mit normalem Fussball hatte unser Heimspiel gegen Calcio Catania nur wahrlich nichts zu tun. Ich kann vorweg schicken, dass Spiel meiner Truppe begeistert mich noch wesentlich mehr als das von Atletico Paranaense. Keine Ahnung, vllt wegen Nen, über den nahezu jede Offensivaktion läuft, oder aufgrund des Sacchi-Systems. Ich weiss es nicht, ist aber so.
Die Eckpfeiler dieses Spiels
a) Nen+Nen+Nen
b) Der unfassbare Torwart Castoldi, wirklich unfassbar und frech
c) Calcio Catania überlegt den Spielbetrieb einzustellen  :laugh:
d) Sacchi's perfektes Erbe


Und das alles in einem einzigen Spiel.

Zunächst mal die Info, dass 62,279 Zuschaur im Stadion waren.

Die Aufstellungen:

(http://www10.pic-upload.de/02.03.13/inmagyfaasu5.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18355503/277107_218881898168304_354131997_n.jpg.html)


Milan:

Castoldi
Vago, Ricardo, A. Dominguez, Benedetti
Roselli, de Sciglio, Goretzka, Gracia
Nen, Caprari


Catania:
Andujar (mittlerweile 38)
Palumbo, Jansson, Cepitelli, Johannesen
Rizzo, Mihelic, Scalvini, Isaac Cuenca
Carlos, Chiodini



Spielverlauf:

1. Minute:  Anstoss Catania, sie kombinieren durch bis zu unserem Strafraum und gehen in Führung. Früher Schock! Ich ahnte Böses.
4. Minute:  Absolutes Schlitzohr-Tor von Nen, nach guter Übersicht von Gracia
45. Minute: Mit dem Halbzeitpfiff trifft Roselli Volley nach sehenswerter Kombi.

58. Minute: Nen trifft zum 3:1
61. Minute: Gracia mit dem 4:1
65. Minute: Nen verwandelt einen Elfer gewohnt abgeklärt und macht sein drittes Tor heute.
70. Minute: Unser etatmäßiger Freistoßschütze Nen trifft nur die Latte aus aussichtsreicher Standardsitutation.
74. Minute: Caprari per Gewaltschuss zum 6:1

Nachdem ich schon vollens im Freudentaumel war wurde es erst richtig wild.

78. Minute: Freistoß aus 25 Metern Entfernung. Torhüter Castoldi schnappt sich den Ball und tritt an! Waaaaaas? Der ist gar nicht mein Freistoßschütze, sondern Nen.
Und Nen war natürlich noch auf dem Platz, da ich in diesem Spiel nur einen Wechsel tätigte, und zwar LV Didac für Benedetti.
Dieser wahnsinnige Torwart läuft an und haut das Ding in Maradona-Mannier ins 'Cafe Franzerl'!
WTF is going on with that crazy Boy!

Ja, ich liebe Keeper die Standards treten können, und er ist bei mir auch Schütze Nummer 12 oder so, aber es waren zig andere die vor ihm sind noch auf dem Platz.
Wie groß meine Freude in diesem Moment war ist wohl sonnenklar. Doch dann...............

82. Minute: Nen ist immer noch auf dem Platz. Wir erhalten einen Freistoß aus nahezu identischer Position wie 4 Minuten zuvor. Schon wieder kommt dieser Wahnsinnige aus seinem Kasten, legt sich die Kugel hin und BÄM!  8:1, wieder die selbe Stelle, Andujar wieder machtlos. Andujar hat sowas in seiner ganzen Karriere sicherlich nie erleben müssen.
Welch eine Sensations-Truppe hab ich da denn bitteschön?!?  Mann, macht das Spass!

Ganz abgesehen davon war es heute perfekter Fussball.

Hier alle Tore, man muss es gesehen haben um es zu glauben.

(click to show/hide)


Screen

(click to show/hide)






EDIT:
Ich habe noch unterschlagen, dass nach unserem Derby Sieg gegen Inter, es unsere U20 genauso gegen Inter machte, nur doppelt so gut.  :laugh:

(http://www10.pic-upload.de/thumb/02.03.13/yxih6d4cgf6.png) (http://www.pic-upload.de/view-18355728/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: gauch0_10 am 02.März 2013, 21:01:56
Castoldi auf den Spuren der ganz großen Freistoßschützen, Rogerio Ceni & José Luis Chilavert  8).

Würde den ab jetzt immer schießen lassen  :D.

Kannst du eventuell mal seine technischen Werte posten?

Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Der Baske am 03.März 2013, 02:19:19
Castoldi auf den Spuren der ganz großen Freistoßschützen, Rogerio Ceni & José Luis Chilavert  8).

Würde den ab jetzt immer schießen lassen  :D.

Kannst du eventuell mal seine technischen Werte posten?


(click to show/hide)


-------------------------------------------------------

Wir schreiben den
In diesem Post geht es um folgende Punkte
a) Serie A bis zur Winterpause (Spiele + Tabelle + Ligastatistiken + Auszeichnungen)
b) Atletico Paranaense und Jahresabschluss
c) Federico Delvalle Sonderthema
d) EC Bahia Sonderthema
e) U20 des AC Milan und U20 von Atletico Paranaense
f) Sonderthema Boca Juniors, ihre neuesten Erfolge und ihr Supertransfer
g) Ausblick auf morgigen Beitrag

..........................................

a)
Die Hinrunde verlief für uns äusserst erfolgreich, fast schon zu gut. Wir haben schliesslich auch keine Doppelbelastung. Die Defensive stand extrem gut, wenig Gegentore sind das Resultat. Besonders gut harmonierten die beiden spanischen Nationalspieler Alvaro Dominguez und Ricardo (neu berufen) in der IV.
Im Tor kann ich zwischen Castoldi (von mir nur noch 'der Wahnsinnige' genannt) und Neto munter durchwechseln, beide sind klasse. Castoldi wird die nächsten 15 Jahre unser Tor hüten, so meine Prophezeiung.
Nen war die Attraktion schlechthin bei uns und ist der absolute Publikumsliebling.
Im Mittelfld hat sich Roselli als führende Kraft etabliert, egal ob Aussen oder Innen. Urgestein de Sciglio ist ein Pfeiler bei uns, genau wie Didac. Neben Nen haben sich im Sturm Hernandez, Caprari und Immobile abgewechselt.
Ein paar Spieler meckern ob zu weniger Einsätze, aber die müssen da durch. Die Jugendspieler Becker, Ignesti, Cicerchia, Oppong, Marchi und Mirabelli kamen zu Einsätzen.

Besonders zu erwähnen gilt es 2 Spiele, in denen es nicht ein einziges Highlight für beide Mannschaften gab (ich spiele aktuell auf Highlight um die Saison flott zu Ende zu bekommen). Das bedeutet taktisch wertvoll. Eines war bei der Fiorentina, dass andere weiss ich nicht mehr. Wir hatten ohnehin von 17 Spielen 10x zu Null gespielt. 4x sogar 0:0  :laugh:
Ein total ungewöhnliches Ergebnis für mich eigtl.
Nach dem epischen 8:1 über Catania Calcio gabs noch klasse Spiele zwischendrin, aber eine solche Sensation war nicht mehr drunter. Eine einzige Niederlage, zugegebenermaßen gerecht, war bei Modena. Das lag aber nur am Sahnetag von Nicolao Dumitru.
Sehr wichtig war der zweite Derbysieg, gegen Atalanta Bergamo, mit 3:1.
Interessant auch der 2:0 Sieg über Taranto Calcio. Rein vom Gefühl her dachte ich mir dass es die schwächste Truppe der Liga ist und lies die Jugend-Abwehrspieler Cicerchia, Becker und Oppong von Anfang an spielen. Die Jungs fügten sich nahtlos ein und spielten zu Null.

Auf das 0:0 in Sassuolo bin ich besonders stolz, da diese Truppe lauter Top-Spieler hat.
- d'Alessandro
- Chantome
- Rugani
- Forren
- Addy
- Creszenci
- Ntcham
- S. Sosa

Das 0:0 am 17. Spieltag gegen Juve lies auch aufhorchen. Ganz wenig Szenen, wieder Taktik-Rumgeschiebe ^^
ter Stegen seit dem Klub-WM Finale immer noch im Tor. Auch Kwado Asamoah noch in der Stammelf. Dazu noch klasse Leute wie IV Capuano, Joel Matip, Martin Olsson, Gabbiadini, Bonucci, Fierro, de Bruyne.

Das 0:0 beim FC Turin war in Ordnung, denen liefere ich immer gerne Punkte *hust*. Auch sie haben eine klasse Truppe mit
- Kecskes
- Bjelland
- Candreva
- Bardi TW
- Celustka
- Saporano
- Jetro Willems

In Spielen in welchen Tore fielen, hat Nen nur zweimal nicht selbst getroffen, ansonsten immer. Offensiv läuft alles über ihn und ihm fällt immer was ein. Weiter unten werdet ihr ja Statistiken sehen, das ist schon übel. So viel vorweg, 17 Spiele, 16 Tore und 6 Assists mit 18 Jahren, mittlerweile aber 19. Fünf mal Man of the Match.
Interessant war auch seine Reaktion gegen Spezia Calcio. Erst Elfer verschossen, dann Spiel an sich gerissen, selbst getroffen und zwei Assists. Endstand 4:1


Leon Goretzka ist sowohl bei Tacklings und Passerfolgsrate auf Platz 2 der Liga. Carosella ist der Dribbler schlechthin in der Liga, Roselli ist nicht sehr weit dahinter.
Castoldi spielte 7x zu Null. Nur Leali von Atalanta einmal mehr. Das ist der Mann an dem Castoldi bei Atalanta nicht vorbeikam  8)
Nen hat mit 30 die meisten entscheidenden Pässe der Liga gespielt. Platz zwei hat 26. Platz drei hat bereits unser Hector Gracia inne.

Die Tabelle


(click to show/hide)

Torjäger

(click to show/hide)

Höchste Durchschnittswertungen der Liga

(click to show/hide)



Unsere Spiele

(click to show/hide)


Übrigens sieht man hier auf einen Blick unsere aktuellen Nationalspieler Jahrgangsübergreifen.

(http://www10.pic-upload.de/03.03.13/vxr1j443glg.png) (http://www.pic-upload.de/view-18359137/Beruf.png.html)



Auszeichungen des Italienischen Fussballs

Wir räumen fast alles ab, obwohl ich erst im Frühjahr dazu stieß.

Fussballer des Jahres der Serie A wurde tatsächlich Nen, welch eine irre Geschichte. Bester Ausländer wurde er auch, auf Platz 3 war Alvaro Dominguez unser Abwehrchef. Bester Italiener wurde mein Stürmer Caprari, auf Platz 3 sogar noch Mittelfeldmann Roselli

(click to show/hide)

Carprari hat seinen Titel gleich mal mir gewidmet
(click to show/hide)

Talent des Jahres wurde auch Nen
(click to show/hide)

Bester Keeper wurde direkt Castoldi und auf Platz 3 unser Ersatztorwart Neto, der vor Castoldis Verpflichtung jedoch Stamm war.

Unser Abwehrchef Alvaro Dominguez stand auch in der Weltelf des Jahres, Respekt!

(click to show/hide)

----------------------------------------------

b)
Meine alte Mannschaft wurde Meister, welch ein Glückgefühl.

(http://www10.pic-upload.de/03.03.13/ex5i9bq6yo8w.png) (http://www.pic-upload.de/view-18359221/Campeonato-Brasileiro-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)

Der neue TW Renan Ribeiro wurde in Brasilien Keeper des Jahres und die IV's Ambrosio und Amauri zu den besten IV's der Liga gewählt. Auch Ciro Schelski von Coritiba macht weiter von sich reden.

(click to show/hide)

Höchste Durchschnittsnote in Brasilien

(click to show/hide)

Torjäger

(click to show/hide)

Entscheidende Pässe (Delvalle)

(click to show/hide)

c)
Federico Delvalle wurde Spieler des Jahres in Brasilien

(click to show/hide)

Obendrein wurde er Südamerikas Fussballer des Jahres und löste damit den Doppelvorgänger Flavio Augusto ab.

(click to show/hide)

Und damit nicht genug, Bester Spieler der Copa Libertadores wurde Delvalle auch

(click to show/hide)

d)
Der EC Bahia ist als Meister der Serie B zum Glück wieder in Brasiliens Eliteklasse aufgestiegen.
EC Vitoria übrigens auch.

-------------------------------------

e)
Unsere U20 führt die Tabelle Italiens an.

(click to show/hide)

Die U20 meines Ex-Klubs wurde so souverän Meister wie nie zuvor. 98 Punkte und 105 Tore

(click to show/hide)
--------------------------------

f)
Die Boca Juniors gewannen die Copa Libertadores im Finale gegen den FC Sao Paulo. Ein würdiges Finale, aber ich glaub AP ist nächstes Jahr wieder dran, und hoffe es.
Die Entwicklung bei Boca ist schon beeindruckend

(http://www7.pic-upload.de/03.03.13/5lwdsk3ku1wi.png) (http://www.pic-upload.de/view-18359268/S--o-Paulo---Boca_---bersicht---bersicht.png.html)

Für die kommende Saison haben sie den übertrieben talentierten Stürmer Candelo von Atletico Junior Baranquilla geholt, der stand auch auf meiner Liste.


-----------------------------------

g)
Morgen gibts als erstes einen Statistik-Post über Meister, Titelträger usw.
Wie ihrs kennt.


Übrigens wurde Lionel Messi nach 14 !!! Jahren Weltfussballer des Jahres in Folge, nun von Neymar abgelöst.

(click to show/hide)

(click to show/hide)
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Urban Classic am 03.März 2013, 03:05:55
Wurde ja auch mal Zeit, Messi kann ja nicht immer gewinnen  :D Die Geschichte mit Nen ist wirklich unglaublich.
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: White am 03.März 2013, 03:18:37
Hmm, Messi ist schon ein ziemlicher Versager.
Fans, die Cayassos Wunderschüler Delvalle auf Youtube gesehen haben fordern weiter Vehement die Verpflichtung des Spielers.
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Der Baske am 03.März 2013, 16:56:35
Wie versprochen, der besagte Statistik Post. Weiter unten dann noch etwas mehr zu Bundesliga.
Später gibt es dann noch Milan, aber erst im nächsten Beitrag.



Internationale Wettbewerbe:

Die Sieger der letzten Jahre in den wichtigen Wettbewerben:

Klub-WM:
2012   FC Chelsea
2013   FC Chelsea
2014   Juventus Turin
2015   FC Barcelona
2016   Real Madrid
2017   Manchester United
2018   Manchester United
2019   Manchester United
2020   FC Barcelona
2021   Manchester United

Copa Libertadores:
2012   Corinthians Sao Paulo
2013   Sao Paulo FC
2014   Atletico Parananese
2015   SE Palmeiras
2016   FC Santos
2017   EC Bahia
2018   CA Banfield
2019   Atletico Paranaense
2020   Atletico Paranaense
2021   Boca Juniors

Champions League:
2012   FC Chelsea
2013   FC Chelsea
2014   Juventus Turin
2015   FC Barcelona
2016   Real Madrid
2017   Manchester United
2018   Manchester United
2019   Manchester United
2021   FC Barcelona
2022   Manchester United

Europa League:
2012   Atletico Madrid
2013   SSC Napoli
2014   Manchester City
2015   Zenit St. Petersburg
2016   AS Roma
2017   Manchester City
2018   Borussia Dortmund
2019   FC Granada
2020   Benfica Lissabon
2021   Arsenal London

Next Gen Series:
2013   Aston Villa
2014   FC Chelsea
2015   FC Porto
2016   FC Barcelona
2017   Dinamo Zagreb
2018   Real Madrid
2019   Dynamo Kiew
2020   FC Porto
2021   Fenerbahce Istanbul  (muss ein Bug sein *hust*)

U19-EM:
2013   Deutschland
2014   England
2015   Deutschland
2016   Deutschland
2017   Tschechien
2018   Frankreich
2019   Deutschland
2020   Frankreich
2021   Frankreich

Copa America für U20:
2013   Brasilien
2015   Brasilien
2017   Argentinien
2019   Brasilien
2021   Brasilien

Copa Sudamericana:
2012   Cruzeiro Belo Horizonte
2013   Atletico Mineiro
2014   EC Bahia
2015   Fluminense Rio
2016   Fluminense Rio
2017   Fluminense Rio
2018   FC Guarani
2019   FC Guarani
2020   Boca Juniors
2021   Boca Juniors

Copa Libertadores für U20:
2012   River Plate
2013   Velez Sarsfield
2014   Boca Juniors
2015   Boca Juniors
2016   Fluminense Rio
2017   Universidad San Martin
2018   Atletico Paranaense
2019   EC Vitoria
2020   Univesidad de Chile
2021   Atletico Paranaense    (da war ich schon weg, genau wie Ronaldinho. Trainer war zu diesem Zeitpunkt Andrey Lopes, ehemaliger Jugendtrainer bei Gremio)

Gewinner Africa Cup:
2013   Elfenbeinküste
2015   Senegal
2017   Südafrika
2019   Ghana
2021   Algerien

Olympische Spiele
2016   Italien, im Finale gegen Brasilien mit 4 unserer Spieler (Maycon Canario, Geovane, Taiberson, Paulo Cesar)
2020   Argentinien

U21 EM:
2013   Deutschland
2015   Dänemark
2016   England
2018   Holland
2020   England

Recopa de Sudamerica:
2013   Corinthians
2014   Atletico Mineiro
2015   Atletico Paranaense
2016   Fluminense
2017   Fluminense
2018   EC Bahia
2019   CA Banfield
2020   Atletico Paranaense
2021   Atletico Paranaense  (da war ich schon weg)

Weltmeister:
2014   Elfenbeinküste
2018   England

U20 WM:
2013   Brasilien   (mit Geovane, Paulo Cesar, Ricardo, Marcos Guilherme von uns)
2015   Italien  (hier wurde unser ehemaliger Leihtorwart von den Boca Juniors, Matias Soler, bester Keeper. Und unser Stürmer Gilton Platz 3 bei bester Spieler) Er war auch der einzige von uns im Kader von Brasilien
2017   Brasilien (unter anderem mit meinem Spieler Junior und dem jetzigen A-Nationalspieler Ciro Schelski)
2019   Brasilien
2021   Brasilien


Europameister:
2016   Griechenland
2020   Frankreich
---------------------------------------------------------------------------

Eine schöne Rubrik ist auch immer wieder die Weltelf des Jahres, da werde ich jetzt mal auflisten, wie oft die einzelnen Spieler da rein gewählt wurden bisher. Da es nur ganz ganz wenig aus Südamerika schafften, (eine Hand reicht zum zählen), werde ich es bei denen aber kennzeichnen.

Götze, Neymar (8x)
Hazard (7x)
Messi, Rooney (6x)
Casillas, C. Ronaldo, Agüero, Alaba (alle 5x)
Marcelo, Pique, Oscar, Agüero, Jordi Alba (alle 4x)
di Maria, Javi Martinez, Mascherano, Kompany, Wilshire, ter Stegen, de Gea, Corchia, Ignacio Moya, Jesus Maria Gonzalez (alle 3x)
Giovinco, Thiago Silva, Sirigu, Fabregas, Victor Valdes, Cabaye, Thiago, Cech, Sergio Ramos, Paulo Cesar Dani Alves (Corinthians), Kroos, Lamela, Mashishi, Chokoe(alle 2x)

Einmal dabei waren

Alex (FC Coritiba)
Leandro Damiao (SC Internacional)
Jean (auch Atl. Paranaense)


Und aus Europa
Marchisio, Smalling, Shawcross, Fabio Coentrao, Hart, Dede, Kyle Walker, Oxlade-Chamberlain, Alexis Sanchez, Xabi Alonso, Lahm, Chiellini, Robben, Modric, Alex Song, Falcao, Nasri, Thomas Müller, Reus, Bonucci, Astori, de Rossi, Yaya Toure, Balzaretti, Abate, Mata, Maicon, Higuain, Eto'o, David Silva und Iniesta, C. Bale, Joe Hart, Criscito, Alvaro Vadillo, Alvaro Dominguez , Ravinia, Cortinovis, Kranevitter, Kyrgiakos Papadopoulos, Saul Galan, Dzagoev, Emeka

----------------------------


Die Meister in ihren Ligen in Europa (die wichtigsten) wurden:


Deutschland:
2013   FC Schalke 04
2014   FC Bayern München
2015   Bayer Leverkusen
2016   FC Bayern München
2017   SC Freiburg
2018   Borussia Dortmund
2019   Borussia Dortmund
2020   FC Bayern München
2021   FC Bayern München

England:
2013   Manchester City
2014   Manchester City
2015   Manchester City
2016   FC Liverpool
2017   Chelsea FC
2018   Chelsea FC
2019   FC Liverpool
2020   Manchester City
2021   Chelsea FC

Witzigerweise kann ManUnited den Titel nicht gewinnen, obwohl sie ansonsten Weltweit die überragende Mannschaft sind  :laugh:

Frankreich:
2013   Olympique Marseille
2014   Paris St.Germain
2015   Paris St.Germain
2016   Olympique Marseille
2017   Paris St.Germain
2018   Paris St.Germain
2019   AS St.Etienne  8)
2020   Paris St.Germain
2021   Paris St.Germain

Italien:
2013   Juventus Turin
2014   Juventus Turin
2015   AC Milan
2016   Juventus Turin
2017   Juventus Turin
2018   AFC Fiorentina
2019   Juventus Turin
2020   AC Milan
2021   Juventus Turin

Spanien:
2013   Real Madrid
2014   Real Madrid
2015   FC Barcelona
2016   FC Barcelona
2017   FC Barcelona
2018   FC Barcelona
2019   Real Madrid
2020   Real Madrid
2021   FC Barcelona

Türkei:
2013   Fenerbahce
2014   Besiktas
2015   Galatasaray
2016   Galatasaray
2017   Fenerbahce
2018   Galatasaray
2019   Galatasaray
2020   Fenerbahce
2021   Besiktas

Portugal:
2013   FC Porto
2014   FC Porto
2015   Sporting Braga
2016   Benfica Lissabon
2017   FC Porto
2018   Benfica Lissabon
2019   Benfica Lissabon
2020   FC Porto
2021   Benfica Lissabon

Holland:
2013   AZ Alkmaar
2014   AFC Ajax
2015   AZ Alkmaar
2016   PSV Eindhoven
2017   AFC Ajax
2018   PSV Eindhoven
2019   PSV Eindhoven
2020   AZ Alkmaar
2021   AZ Alkmaar


In Brasilien

2012   FC Santos
2013   Atletico Paranaense
2014   Sao Paulo FC
2015   Sao Paulo FC
2016   Sao Paulo FC
2017   Atletico Paranaense
2018   Corinthians
2019   Atletico Paranaense
2020   Atletico Paranaense
2021   Atletico Paranaense  (dass ist nur der Verdienst vom neuen Trainer Sangaletti)


----------------------------------------------

Weltfussballer des Jahres:

2012   Lionel Messi
2013   Lionel Messi
2014   Lionel Messi
2015   Lionel Messi
2015   Lionel Messi
2016   Lionel Messi
2017   Lionel Messi
2018   Lionel Messi
2019   Lionel Messi
2020   Lionel Messi
2021   Neymar


Südamerikas Fussballer des Jahres:
2012   Alex
2013   Nicolas Lodeiro
2014   Leandro Damiao
2015   Leandro Damiao
2016   Leandro Damiao
2017   Nicolas Lodeiro
2018   Leandro Damiao
2019   Flavio Augusto  (AP)
2020   Flavio Augusto  (AP)
2021   Federico Delvalle  (AP)


Europas Fussballer des Jahres:
2013   Messi
2014   Messi
2015   Messi
2016   Messi
2017   Messi
2018   Messi
2019   Götze   :-X
2020   Messi
2021   Neymar

Die weltweiten Rekordtransfers seit Savegebinn:

Falcao von Atl. Madrid zum FC Barcelona für 52 Mio
Eric Lamela von der Roma zum FC Liverpool für 52 Mio !!!!!!!!
Neymar vom FC Santos zu ManCity für 51 Mio !!!!
Vlatko Jozic für 51 Mio von Bayer Leverkusen zum AS Rom

Ilkay Gündogan vom BvB zum FC Barcelona für 48 Mio
Diaz Asdrubal für 48 Mio vom FC Reading zu ManUnited
Oxlade-Chamberlain von Arsenal zum FC Liverpool für 46,5 Mio
Sebastien Chorchia von Atl. Madrid zu Arsenal London für 46,5 Mio
Toni Kroos vom FC Bayern zum FC Chelsea für 46 Mio
Ciro Schelski für 45,5 Mio von FC Coritiba zu Real Madrid
Jack Wilshire von Arsenal zu Real Madrid 45,5 Mio
Marcelo Cadelago für 45,5 Mio vom FC Sevilla zu AS Rom
James Rodriguez vom FC Porto zu ManCity für 42,5 Mio
Javier Telletxea vom FC Valencia zum Chelsea FC für 42,5 Mio
Alberto Federici für 42,5 Mio von AS Rom zum FC Barcelona
Kyriakos Papadopoulos vom FC Liverpool zum FC Barcelona für 42,5 Mio
Oscar vom FC Chelsea zum FC Barcelona 42 Mio
Eduardo Salvio von Malaga zu Arsenal für 42 Mio
Sandro von Tottenham zu ManCity für 40,5 Mio
Paulo Francisco für 40,5 Mio von Gremio zu AS Rom
Lucas Moura für 43 Mio von Sao Paulo zu PSG, der war voreingestellt

Regis Kawaya (Newgen) von Olympique Lyon zum FC Chelsea für 39 Mio
Gino Peruzzi von Palmeiras zu Manchester United für 38,5 Mio
Ignacio Moya (Newgen) von Rayo Vallecano zum FC Barcelona für 38,5 Mio
Martin Hamsik von Napoli zu Manchester United für 38 Mio
Nicolas Tagliafico für 37,5 Mio vom FC Santos zu ManUnited
Ercan Gündogdu für 37 Mio von Borussia Dortmund zu ManCity
Ismail Parlak für 36,5 Mio von Napoli zu Real Madrid
Samuel de Angeli für 36 Mio von Juventus Turin zum FC Liverpool
Moritz Leitner für 35,5 Mio von Borussia Dortmund zu AS Rom
Julian Draxler für 35 Millionen vom FC Schalke 04 zu Arsenal London
Inigo Martinez von Real San Sebastian zum FC Bayern für 35 Mio
Andrea Bertolacci vom 1.FC Nürnberg zum FC Bayern für 35 Mio, im selben Monat wie Martinez  :o
Joao Soares für 34,5 Mio vom FC Valencia zu AS Rom
Paulo Cesar für 34 Mio von Atletico Paranaense zu Real Madrid
Kyle Walker von Tottenham zu ManCity für 33,5 Mio
Rian Ravinia (Newgen) von Arsenal zum FC Chelsea für 33 Mio
Manolo Gabbiadini für 32,5 Mio von Palermo zu Juventus Turin (ein Spieler der eh aus der Jugend von Juventus kommt  :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:)
Alvaro Vadillo von Betis zu Atl. Madrid für 33 Mio
Abel Hernandez von Palermo zum AC Milan für 33 Mio
Lucas Digne von Lille zu PSG für 33 Mio
Victor Ruiz von Valencia zu Atl. Madrid für 33 Mio
David Alaba vom FC Bayern zu Manchester United für 32 Mio
Kostas Stafylidis für 31,5 Mio von Bayer Leverkusen zu Real Madrid
Maurizio Olivari für 31,5 Mio von Milan zu Arsenal London
Thiago vom FC Chelsea zu Real Madrid für 31 Mio
Filip Kennedy für 31 Mio vom FC Sevilla zu Arsenal London
Kele Anichebe für 30,5 Mio von ManCity zu Juventus Turin
Edinson Cavani von Napoli zum FC Chelsea für 30,5 Mio
Junior für 30,5 Mio von Atletico Paranaense zu Atletico Madrid
Ryan Benali vom FC Porto zum FC Barcelona für 30 Mio
Manda Mashishi vo Hoffenheim zum FC Chelsea für 30 Mio (der stammt aus irgendeinem Africa Pool zu Savebeginn, genau wie mein IV Benjamim Ambrosio z.B.)
Mats Hummels vom BvB zu Manchester United für 30 Mio
Dede von Vasco da Gama zu ManCity für 30 Mio


Jetzt ist mir klar warum die Roma so stark ist in der Liga, in den letzten 2 Jahren kamen
- Moritz Leitner
- Marcelo Candelago
- Paulo Francisco
- Vlatko Jozic und
- Joao Soares
für insgesamt 207 Mio zu denen  :o

----------------------------------

Bundesliga:

Die Tabelle hab ich extra zum gleichen Monat- und Tageszeitpunkt wie in RL gewählt. Sie sieht echt fast genauso aus wie in echt, also oben zumindest.

(http://www7.pic-upload.de/03.03.13/evflsftjvbv9.png) (http://www.pic-upload.de/view-18366462/Bundesliga_---berblick---bersicht.png.html)


Wer noch alles dabei ist:

FC Bayern:
Neuer, Müller, Martinez, Can, Shaqiri (Trainer ist Mirko Slomka)
BvB:
Subotic, Götze, Lewandowski (Trainer ist Murat Yakin)
Eintracht:
Nur noch Jung dabei (Trainer ist Dietmar Kühbauer)
Gladbach:
Nordtveit (Trainer ist Thomas Tuchel)
Leverkusen:
Bender, Wollscheid, Schürrle (Trainer ist Antonio Conte)
HSV:
Diekmeier, Rudnevs (Trainer ist Aycut Kocaman)
Fürth:
Grün, Prib, Geis, Sobiech, Klaus, Azemi, Sararer (Trainer ist Ruud Dil Gullit)
Lautern:
Sippel, und Esswein ist zurück (Trainer ist Peter Hyballa)
VfB:
Ulreich, Timo Werner (Trainer ist Simon Lustenberger, wer auch immer das sein soll)
Düsseldorf:
Nobody (Trainer ist Damir Canadi, nie gehört)
Schalke:
Höwedes, Höger, Holtby (Trainer ist Tim Hoogland)
Hannover:
Stindl (Trainer ist Urs Fischer, kenne ich net)
VW:
Träsch, BenKhalifa (Trainer ist Heiko Herrlich)
Bremen:
Füllkrug (Trainer ist Markus Karl)
Hoppenheim:
Niklas Süle, Volland (Trainer ist Lukas Kohler, wer?)
Freiburg:
Ginter, Baumann (Dominc van Hoof ?)

2. Liga

Mainz:
Keiner mehr da (Trainer ist Rainer Maurer)
Nürnberg:
Niemand (Trainer ist Mike Büskens)
FCA:
Knötzinge (Trainer ist Ulrich Forte)
1860:
Alle weg (Trainer ist Robin Dutt)


Torschützenkönige Bundesliga
2013   Olic
2014   Lewandowski
2015   Schürrle
2016   Reus
2017   Schieber
2018   Lewandowski
2019   Lewandowski
2020   Caggiano (BvB)
2021   Majeed (BvB)


Trainer des Jahres
2013   Hecking (Club)
2014   Frank de Boer (Bayern)
2015   Lewandowski (Leverkusen)
2016   Kauczinski (Hoppenheim)
2017   Zambrotta (Freiburg)
2018   van Guilik (BvB)
2019   Tuchel (Gladbach)
2020   Slomka (Bayern)
2021   Kühbauer (Eintracht)


Pokalsieger BRD:

2013   FC Bayern München
2014   SC Freiburg
2015   Hamburger SV
2016   Borussia M'Gladbach
2017   Borussia Dortmund
2018   Bayer Leverkusen
2019   FC Bayern München
2020   VW
2021   Hamburger SV


Fussballer des Jahres BRD

2013   Götze
2014   Robben
2015   Javi Martinez
2016   Götze
2017   Thomas Müller
2018   Shaqiri
2019   Lewandowski
2020   Caggiano (BvB)
2021   Götze
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: White am 03.März 2013, 19:07:48
Die EM-Gewinner fehlen.
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Jumano am 03.März 2013, 20:58:13
Klasse Berichte wie eh und je! :) Und danke für die interessanten Statistiken!  Da hat sich ja einiges getan in der Bundesliga und ein Teil der Toptransfers geht auch zum Teil auf die Kappe der Bundesliga. Schön anzusehen. :)
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück!!**
Beitrag von: Der Baske am 03.März 2013, 23:32:01
Wir schreiben den

In diesem Beitrag geht es um folgende Inhalte

a) Italienische Serie A
b) U20 des AC Milan
c) Copa Libertadores
d) Copa Italia
e) Champions League & Europa League
f) U21 EM
g) Weltmeisterschaft 2022
h) U19 EM

-----------------------------------------

a)
Das war eine wunderbare Saison und ein Jahr ohne Doppelbelastung.
Die Jungs machten nach der Winterpause genau da weiter, wo sie aufhörten. Besonders Nen, ich konnte mir teilweise das Lachen nicht verkneifen, da es unglaublich ist, was der Junge dieses Jahr spielte. Ich gebe zu, dass er auch mal eine schwächere Phase hatte für ein paar Wochen, doch der wurde erst 19 Jahre während dieser Saison. Insofern alles gut.
Ihr werdet im Folgenden noch sehen was der Typ alles abräumte. Im letzten Milan-Beitrag räumte er ja Fussballer des Jahres, Talent des Jahres und Ausländer des Jahres ab.

Ein Highlight der Rückrunde, war der abermalige Derbysieg. 2:0 Sieg im Giuseppe Meazza und 2:0 Sieg im van Basten Park, Milan-Herz was willst du mehr?!?
Die einzige Mannschaft gegen die wir in dieser Saison gar nicht gewinnen konnten, ist der FC Turin  8)
Die Duelle gegen Catania Calcio haben auch ihre eigene Würze. In der Hinrunde das 8:1  und in der Rückrunde eine wahre Karten- und Platzverweisflut mit knappem Ende.

So wie der 8:1 Sieg über Catania Calcio DAS Highlight schlechthin in der Hinrunde war, gilt dies für das Spiel gegen Juve in der Rückrunde.
Das verrückte daran war, dass Juve früh in Führung ging. Ich hatte einen Aufstellungsfehler gemacht, also einer drin, der da gar nicht rein sollte. Egal. Dann trat TW Castoldi in Juve's Hälfte einen Freistoß, jedoch so schlecht, dass direkt ein Juve Konter eingeleitet wurde und dos Santos aus der Ferne ins leere Tor traf. Maaaaaaaaaaan!
Doch dann kamen die Wahnsinnigen wieder. Noch vor der Pause glichen wir durch Carpari und Roselli aus.
In der zweiten Hälfte ging es rauf und runter, nichts für schwache Nerven, doch ohne Tore. Erst eine Minute vor Schluss war Abel Hernandez zur Stelle und wir gingen tatsächlich noch als Sieger vom Platz. Das ist jetzt die komprimierte Version eines aufregenden Spiels.

Schlussendlich spielten die Roma, Juve und wir in einer separaten Liga.

Resume zum Kader:

Torhüter:
Hier war es egal ob Castoldi oder Neto, beide verrichteten Top-Dienste. Neto hat allerdings nicht nur im Verein seinen Platz an Castoldi verloren, sondern auch in der Nationalmannschaft Italiens.

Abwehr:

Alvaro Dominguez ist in der Viererkette absoluter Chef, unser Kapitän und Weltklassespieler. Neben ihm hat sich Landsmann Ricardo auch für die Selecion empfehlen können. Ricardo war lange Zeit verletzt, wurde aber von Vago super ersetzt. Bisher reden wir von Innenverteidigern. Dazu gehört auch Sandro Cicerchia. Der 16-jährige kam zu 15 Einsätzen, davon 3-4 in der Startelf. Er erzielte 2 Tore und war in diesen beiden Spielen auch Man of the Match. So ein Talent zu haben ist toll. Der 'kommende Baresi' ist schon so gut, dass ich ihn in der kommenden Saison komplett hochziehe. Das er auch für Italien's U19 spielt versteht sich von selbst. Der Vertrag von Alvaro Dominguez (32) lief aus und der FC Sevilla war dran. Doch nach reiflicher Überlegung hab ich mit ihm um ein Jahr verlängert. Werde seine Routine in der CL brauchen.

Auf den Aussenbahnen spielten Didac und de Sciglio Stamm, wobei letzterer in der ersten Hälfte der Saison nur RM spielte, da Carosella langzeitverletzt war. Benedetti war der Back-Up von Didac. Während der Winterpause kam noch AV Cacace von einem Ligakonkurrenten. Er war dort unzufrieden und kostete schlappe 6 Mio. Ist ein richtig guter Spieler, der ab nächster Saison Stammspieler ist, da Didac die Karriere beendet hat.

Mittelfeld:

Da spielte ich mit einer zweiten Viererkette. Aussen spielten Carosella (de Sciglio) und Roselli (Gomez). Das war überragend. Roselli ging so dermaßen ab, egal ob auf Links oder Halblinks als Balleroberer bzw. Flügelspieler, dass ihn Barca und Liverpool wollen. Die gebotenen Summen liegen zwischen 23 und 29 Mio. Er ist auch auf den EM-Zug für Italien gesprungen. Unwiderstehliche Läufe bis zum Strafraum von Roselli.
In der zentrale hatten wir Goretzka, Jorge Enriquez, Yabre, Casarini, Gomez, Gracia und Rafael.
Rafael und Yabre machten ständig Stunk. Das legte sich erst, nachdem ihr Abgang feststand. Beide gehen ablösefrei, genau wie Enriquez. Goretzka und Gracia waren Stamm. Von beiden halte ich viel. Goretzka hat sich auch wieder zurück in die Deutsche Nationalmannschaft gekämpft.

Sturm:

Natürlich überschattet hier alles Nen. Topscorer, Torschützenkönig Europas, es fehlt nur noch der Balon d'Or, dann hat er alles gewonnen in diesem Jahr, was er gewinnen kann. Viel möchte ich über ihn gar nicht mehr sagen, man kann nur sprachlos sein. Diese gefühlvollen Vorlagen usw. ..............mhhhh
Hier mal seine Statistik und der Goldene Schuh
(click to show/hide)

(click to show/hide)

Neben ihm lies ich abwechselnd Abel Hernandez, Gianluca Caprari und Ciro Immobile ran. Alle spielten sehr gut, kann man nicht anders sagen.
Genau wie in der Abwehr lies ich auch hier öfter mal ein Supetalent aus der Jugend ran. Ignesti heisst der Gute und ist sogar mit 17 jetzt bei der U21 EM. Weiter unten werdet ihr sehen, dass er in der U20 Serie A neue Maßstäbe setzte.

Es gab noch eine Handvoll Spieler, die ich einsetzte. Doch diese sind mittlerweile verliehen und deshalb erfahrt ich noch früh genug von denen.

Nun zu den Screens.

Abschlusstabelle

(click to show/hide)

Torjägerliste

(click to show/hide)

Elf des Jahres

(click to show/hide)

Unsere Spiele

(click to show/hide)

--------------------------------------------

b)
Unsere U20 scheiterte in der Liga an der Roma. Also genau anders herum als bei den Profis.
Ignesti und Cicerchia waren überragend wenn sie spielten.

Abschlusstabelle
(click to show/hide)

Ignesti wurde Torschützenkönig und hatte mehr als doppelt so viele entscheidende Pässe zu bieten wie Platz 2.  8)

(click to show/hide)

(click to show/hide)


Die Passerfolgsraten

(click to show/hide)

Bei den Balleroberern war Cicerchia auf Platz 5. Ich habe die wage Vermutung, dass er ganz oben wäre, wenn er nicht häufig für unserer A-Mannschaft gespielt hätte

(click to show/hide)

Im Pokal mussten unsere Junioren schon früh gegen den späteren Titelträger Juve raus. Hier der Baum
(click to show/hide)

--------------------------------------------

c)
In der Copa Libertadores lief es erfreulich für Atl. Paranaense. Sie stehen im HF.

(http://www7.pic-upload.de/03.03.13/ofccql7ww72j.png) (http://www.pic-upload.de/view-18374414/Copa-Santander-Libertadores-de-Am--rica_-Spiele-Spiele---Ergebnisse.png.html)

----------------------------------------

d)
Die Copa Italia war spannend bis zum Schluss, denn wir kamen ins Finale gegen Juve. Das wir dieses Finale verlieren war früh klar, denn es wurde ein Kartenfestival und somit musste ich die Spielweise anpassen.
Wir gingen zwar schon in der 2. Minute in Führung, doch danach wurde es halt wild.
Zu allem übel glich Kana-Biyik dann noch vor der Pause aus. In der zweiten Hälfte war es ein einziges Taktieren. In der 77. Minute flog Juve-Spieler Arturo Vidal vom Platz, doch ich hatte nichts entgegenzusetzen.
Am Ende musste eine Verlängerung herhalten. Dann kam die Krönung.
100. Minute Carosella muss verletzt raus, Wechselkontingent war aber schon erschöpft.
116. Minute Nen muss verletzt raus, Unterzahl.
Schlusspfiff und Elferschiessen. Juve gewinnt. Mist sowas.

(http://www10.pic-upload.de/03.03.13/div3pvsiagg.png) (http://www.pic-upload.de/view-18374249/Juventus---A.C.-Milan_---bersicht---bersicht.png.html)

Der Baum

(click to show/hide)

--------------------------------------

e)
In der CL gabs ein Novum. Erster Titel für PSG, angeführt von Javier Pastore

Der Baum

(click to show/hide)

In der Europa League triumphierte ManCity im Finale gegen Leverkusen.
Der Baum

(http://www10.pic-upload.de/03.03.13/hll3epu32c4.png) (http://www.pic-upload.de/view-18374280/UEFA.png.html)

--------------------------------------

Die letzten drei Punkte fasse ich mal unter einem zusammen. Übersicht der 3 Auswahlen Italiens.

A- Mannschaft. Von uns dabei sind
- TW Castoldi
- de Sciglio
- Caprari und
- Shootingstar Roselli

(http://www7.pic-upload.de/03.03.13/47gbu9wpsz.png) (http://www.pic-upload.de/view-18374339/ATeam.png.html)

U21 Nati, von uns dabei sind
- TW Carletti
- Bruno
- Meda
- Salvi
- Ignesti und
- kommender Sommer Neuzugang Donato

(http://www7.pic-upload.de/03.03.13/ax8gbfhos2p3.png) (http://www.pic-upload.de/view-18374340/U21.png.html)

U19 Nati, von uns dabei
- Cicerchia
- TW Tortora

(http://www7.pic-upload.de/03.03.13/9tedxmxrq635.png) (http://www.pic-upload.de/view-18374341/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)




@White
Habs oben ergänzt  :P
Titel: Re: **Der Baske geht wieder nach Brasilien!**
Beitrag von: Der Baske am 04.März 2013, 13:51:34
**Der Baske geht wieder nach Brasilien!**


In Kürze mehr dazu und zu folgenden Themen

a) Vorbereitung zur Saison 2022/23
b) Transfers (In & Out)
c) Die Forderung der Fans nach Federico Delvalle
d) Ergebnisse der WM/U21EM/U19EM
e) Copa Libertadores
Titel: Re: **Der Baske geht wieder nach Brasilien!**
Beitrag von: schlomo23 am 04.März 2013, 15:43:25
Freundschaftsspielreise? Oder war es das schon wieder mit Italien? AP dürfte ja momentan keinen neuen Trainer suchen, wenn ich mir die Ergebnisse so anschaue?  ;)
Titel: Re: **AC Milan, das Streben nach Glück**
Beitrag von: Der Baske am 04.März 2013, 21:46:06
Soooo werte Leser,

wir schreiben den 3. August 2022.
Vorab möchte ich über die Headline von heute aufklären. Ich gehe tatsächlich nach Braslien, allerdings als Nationaltrainer, neben meiner Tätigkeit bei Milan.

(http://www10.pic-upload.de/04.03.13/ruz7a26e6hrv.png) (http://www.pic-upload.de/view-18384534/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-3.png.html)

Ein wenig dachte ich schon drüber nach, aber so habe ich noch eine Verbindung zu meinen Ex-Spielern. Mal sehen was das wird. Der aktuelle Weltfussballer Neymar steht ja auch noch in meinen Reihen. Ihr könnt davon ausgehen, dass ich eine AP Brille aufhabe.

Folgende Bereiche gibts in diesem Post
a) Vorbereitung zur Saison 2022/23
b) Transfers (In & Out)
c) Die Forderung der Fans nach Federico Delvalle
d) Ergebnisse der WM/U21EM/U19EM
e) Copa Libertadores

---------------------------

Beginnen wir mit e)

Als neuer Brasilianischer Nationaltrainer habe ich mir das Halbinfale der Copa Libertadores
Atletico Paranasense - SE Palmeiras
zweimal live angesehen. In beiden Spielen gabs insgesamt nur ne Hand voll Torszenen, echt magere Kost. Sangaletti lässt mit Dreierkette spielen. Jedenfalls setzte sich Palmeiras dann im Elfmeterschiessen durch. Bitter!

Sie treffen im Finale auf SC Internacional. Wird vllt der erste internationele Titel für Leandro Damiao, den Überstürmer.

--------------------------

d)

Sehr Kurioses tat sich bei den internationalen Turnieren.


Bei der U19 EM triumphierte Frankreich zum dritten Mal in Folge. Zwei meiner Spieler waren bei diesem Turnier Stammspieler
- Sandro Cicerchia (IV), war im Finale nur auf der Bank, im HF noch in der Startformation
- Maicol Marchi (ZM), der Kapitän Italiens
Der dritte im Bunde, TW Tartraro war nur Reservist.
Sehr Schade für die Jungs, aber Frankreich ist wohl zu dominant in dieser Altersklasse.

Bei der U21 EM drehte Italien den Spieß um und bezwang Frankreich mit Hilfe 5 unserer Spieler.
- Marco Meda (1 Tor im Finale)
- Vito Salvi (1 Tor im Finale)
- TW Carletti
- Nicola Bruno
- Pasquale Donato
- Ignesti war im Finale nur auf der Bank, im HF noch in der Startformation

Forza Italia!!


Bei der WM war es sehr bitter für einen unserer Spieler, und zwar Alvaro Dominguez.
Als Abwehrchef führte er Spanien bis ins Finale, um dort gegen Frankreich zu verlieren.
Unter andererm bei Frankreich auf dem Platz
- Areola
- Sakho
- M'Vila
- M. Sissoko
- Digne
- Yanga Mbiwa
- Griezmann
- Veretout

Bei Spanien, ausser Dominguez noch
- De Gea
- Marc Bartra
- Vadillo
- Thiago
- Muniain
- Sergi Roberto
- Ruben Pardo
- Jordi Amat
- Inigo Martinez
- Victor Ruiz
- Azpilicueta

Schon Schade für Alvaro. Er wurde auch ins Dream Team der WM gewählt.

--------------------------------

c)
Nachdem wiederholt die Forderung nach Federico Delvalle aufkam, hab ichs versucht. Egal in welcher Konstellation..........es geht nicht. Entweder AP will zu viel oder er will mehr Geld als mein Vorstand erlaubt. Das Thema Delvalle hat erstmal keine Priorität mehr.  :'(

(http://www10.pic-upload.de/04.03.13/2ohbgzijjb3l.png) (http://www.pic-upload.de/view-18384574/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/04.03.13/fjtc1kjcdf8s.png) (http://www.pic-upload.de/view-18384577/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-2.png.html)

---------------------------------

Die Punkte a) und b) fasse ich mal zusammen.
Vorbereitung ist eher uninteressant, allerdings sind die Transfer es um so mehr.
Unter anderem lies ich unserern Shootingstar Roselli zu Barca ziehen.

Wer uns alles verlassen hat:

- Kiorgos Katidis, war verliehen und landete endgültig für 4,1 Mio bei Napoli
- Vito Salvi, war auch verliehen und blieb für 7 Mio zu Nocerina
- Meyker Yabre ging ablösefrei zu Aston Villa
- Jorge Enriquez ging ablösefrei zu den Queens Park Rangers
- Didac hat seine Karriere ebenso beendet wie Alejandro Gomez, letzteren habe ich als Sportdirektor angestellt.
- Federico Casarini ging ablösefrei Modena
- Ciro Immobile ging ablösefrei zu Atalanta.
- Amedeo Benedetti ging ablösefrei zum FC Turin.
- Gianmarco Roselli wechselte für 35,5 Mio zum FC Barcelona
- Rafael verlies uns ablösefrei und ist vereinslos.


Neuzugänge:

- Mauricio Cacace (23, AV), kam bereits im Winter für 6 Mio von Crotone. Er ist ab sofort Stammspieler.
- Pasquele Donato, (22, IV)Talent von Pescara kam für 4,5 Mio. Der U21 Nationalspieler ist im Hinblick auf das Karriereende von Alvaro Dominguez (evtl kommender Sommer) verpflichtet worden. Hat vllt das Potenzial zum Nationalspieler.
- Sergio Capuano (26, ST), den habe ich vom FC Bayern geliehen. Hat 7 Länderspiele und ist noch sehr jung. Denke der lässt sich entwickeln, war früher beim FC Parma.
- Gaston Menendez (18, ZOM), ihn holte ich nachdem ich Delvalle nicht bekam. Kostete immerhin 17 Mio, die ich sehr gerne an Atletico Paranaense zahlte. Im Prinzip hätte ich ihn wohl nie geholt, allerdings wurde er von Coach Sangaletti in die U20 verschoben, obwohl er im Vorjahr fest im Kader der Ersten war. Freu mich total auf den Jungen. Hatte euch ja schon einmal über ihn berichtet
- Khaled Chouchene (18, IV), hochveranlagter Mann von Etoil du Sahel. Für ihn blätterte ich 1,2 Mio hin. Er fiel bei der U20 WM letztes Jahr auf, doch da konnte ich ihn aufgrund der Nicht-EU-Ausländer Begrenzung in Italien nicht holen.

Der wahre Hammer war jedoch, dass ich sage und schreibe 4 Serie A fähige Spieler vereinslos gefunden habe, scouten lies und für absolut gut genug für uns befand.
- Jacques dos Santos (25, ZOM). Ja ihr erinnert euch richtig, dass ist der Spieler, der unseren TW Castoldi im Ligaspiel gegen Juve überlobbte, als der wegen einem Freistoß weit weg von unserem Tor war. Er stammt aus der Jugend von Bordeaux und spielte in Italien für Udinese und Juve. 3 Länderspiele für Frankreich stehen zu Buche.
- Emir Radic (20, RM), der Bosnier hat zuletzt für die Fiorentina gespielt. Wichtiger Back-Up für Carosella. Schon 7 Spiele für Bosnien.
- Francesco Piatti (23, AV), stammt aus der Jugend von Piacenza und spielte lange für Pescara. 5 U21 Länderspiele hier
- Zdenek Janda (22, ZOM), 51 Länderspiele für Tschechiens U21. Wow! Das ist eine Hausnummer. Stammt aus der Jugend von Slavia Prag, spielte eine Saison für Cesena und dann 7 Jahre für Tottenham. Anhand dieser Dinge sieht man, dass dieser Junge hochveranlagt war und meines Erachtens immer noch ist. Wir werden sehen.

Binsehr zufrieden mit den Neuzugängen, vor allem war mir wichtig dass sie Italienisch sprechen und möchglichst wenig Ausländer dabei sind.
Im Winter kommt dann noch ein Junger Argentinier. Carlos Bianchino von Belgrano Cordoba, DM.


Was unsere Mitarbeiter angeht, haben wir circa 10-12 mangels Qualität ziehen lassen.
Neu sind unter anderem
- Alejandro Gomez, Technischer Direktor
- Pierre-Emerick Aubameyang, Assistenztrainer
- Jonathan Zebina, Assistenztrainer
- Andrea Pagan, U20 Assistenztrainer
- Erik Falkenburg, Konditionstrainer
- Marco Caligiuri, Scout

Auch hier bin ich bedacht auf Sprachkenntniss und darauf, dass es möglichst viele ehemalige Spieler sind, siehe Gomez und Aubameyang.

Weitere ehemalige die jetzt noch im Verein tätig sind:
- Tassotti
- Nava
- Galli
- Inzaghi
- Fiori
- Massaro (Präsident)
- Eranio
- Ibrahim Ba
- Sebastiano Rossi
- Angelo Carbone
- Serginho


Gute Nacht!
Titel: Re: AC Milan, das Streben nach Glück!
Beitrag von: Muffi am 05.März 2013, 10:24:05
Wow, da lese ich ein paar Tage nicht mit und dann passiert dermaßen viel! Glückwunsch zu den tollen Leistungen in der Serie A und vor allem deinem absoluten Topmann Nen! Der trifft ja offensichtlich wie er will!
Lässt du ihn als Nummer 10 spielen?
Titel: Re: AC Milan, das Streben nach Glück!
Beitrag von: Der Baske am 05.März 2013, 10:30:04
Wir schreiben den 10. September 2022. Dieser Beitrag enthält:

a) 1. Spieltag in der Serie A
b) Länderspielreise mit der Selecao
c) Auslosung der Gruppen in der Champions League
d) Finale der Copa Libertadores
e) Supercoppa gegen Juventus Turin

...................................................

a)
Am ersten Spieltag der Liga empfingen wir einen unserer Erzrivalen, Atalanta Bergamo. Ein Neuzugang von ihnen ist Ciro Immobile, der Stürmer den wir abgaben. Dem Spiel blickte ich sehr skeptisch entgegen, da wir vorher keine gute Vorbereitung spielten.
1:1 gegen die Go Ahead Eagles
5:1 Sieg über Ingolstadt
1:3 in einem Freundschaftsspeil gegen Juventus Turin verloren, die Supercoppa kommt unten noch

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.03.13/k4abl3si6bj.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18389708/tumblr_m3exhoNHAi1r7grs7o1_500.jpg.html)

Wir hatten direkt einen ausverkauften van Basten Park.
Folgende Spieler schickten die Trainer aufs Feld.

Milan:

Castoldi
Cacace, A. Dominguez, Donato, Piatti
Goretzka, Carosella, G. Rene, Jacques dos Santos
Nen, Caprari

Atalanta:

Leali
Solorzano (97 Länderspiele für Costa Rica), Vallejos (6 Länderspiele für Argentinien), Galindo (Baske), Aleko Alekov (26x für Bulgarien)
Ceccarelli (9x U21 Italia), Jiaqi (113x für China), Garassi (11x U21 Italia), R. Elm (126x für Schweden), Colazo (Ex-Boca-Star)
Immobile

Trainer: Eusebio de Francesco



In der 18. Minute nutze Gino Rene eine Unaufmerksamkeit der Atalanta-Abwehr und kam mit Anlauf aus der Tiefe um den Ball so ins Netz zu ballern (etwa 20-25 Meter), dass es gleich das Tor des Monats wurde. Okay, war jetzt nicht so schwer, da es nur einen Spieltag gab.
Eben dieser Gino Rene war auch Man of the Match.
In der zweiten Halbzeit erzielte Nen noch das 2:0, was auch der Endstand war.
Da fällt einem ein Stein vom Herzen, da die aktuelle Form nicht so ganz klar war. Und Atalanta ist alles andere als ein leichter Gegner im Jahre 2022.

------------------------------

b)
Nachdem ich erstmal froh war Brasilianischer Nationaltrainer zu sein, kam schnell die Ernüchterung.
Auf unserer Länderspielreise durch Europa spielten wir zunächst
0:0 gegen Nordirland
Wow, dachte ich mir, kann mal passieren.

Das nächste Spiel war im Giuseppe-Meazza gegen Italien.

Die Aufstellungen beider Teams

Italien:
Castoldi (Milan)
Vignola (Juve), Federici (Barca), Capuano (Inter), Coritnovis (PSG)
Verre (Juve), Crisetig (PSG), El Sharaawy (Real Madrid), Florenzi (Napoli), Roselli (Barca)
Gabbiadini (Juve)

Brasil:
Rafael (Santos)
Amauri (Atl. Paranaense), Paulo Cesar (Real Madrid), Alex Sandro, Danilo (beide FC Porto)
Geovane (Atl. Paranaense), Ricardo (Borussia Dortmund), Andrade (Corinthians), Flavio Augusto (Atl. Paranaense)
Neymar (ManCity), Ciro Schelski (Real Madrid)

Wenige Torszenen und ein Eigentor von Alex Sandro besiegelten eine unglückliche 0:1 Niederlage.
Ich dachte, hm okay, kann auch mal passieren.

Nun ging es bei den Schweden ran
Aufstellungen beider Seiten

Schweden:
Angleborn (H96)
Olsson (Juve), Milosevic (Leverkusen, hatte ich letztes Jahr verkauft), Jonsson (Go Ahead Eagles), Johansson (AS Roma)
Astvald (Dinamo Zagreb), R. Elm (Atalanta Bergamo), Ekdal (Everton), Kacaniklic (Derby County)
Lundin (AIK Solna), Ishak (Newcastle)

Es setzte eine verdiente 3:1 Niederlage mit dem Spieler des Tages Lundin.
Ich breche ab. Eines ist so sicher wie das Amen in der Kirche, von nun an setzte ich ausschließlich auf Ex-Spieler von mir und ein paar Ausnahmen wie Neymar und Schelski. Die beiden haben aber ehrlich gesagt noch gar nichts gezeigt. Ich spiele mit der Selecao das gleiche System wie damals bei Atl. Paranaense, aber so einen Murks habe ich lange nicht mehr gesehen.

--------------------------------------------------

c)

Mit Spannung verfolgte ich die Gurppenauslosung der CL live. Eine absolute Todesgruppe ist darunter und wir treffen auf den Titelverteidiger. Hier die Liste.

Gruppe A:
- Real Madrid
- Ajax Amsterdam
- FC Bayern München
- FC Porto


Gruppe B:
- SSC Napoli
- FC Liverpool
- Besiktas Istanbul
- Shaktjar Donezk

Gruppe C:
- AC Milan
- CFR Cluj
- Paris St.Germain
- Rubin Kazan


Gruppe D:
- Atletico Madrid
- Manchester United
- RSC Anderlecht
- Olympiakos Piräus


Gruppe E:
- FC Barcelona
- Juventus Turin
- FC Kopenhagen
- Spartak Moskau

Gruppe F:
- AS St.Etienne
- Benfica Lissabon
- Chelsea FC
- Roter Stern Belgrad


Gruppe G:
- Manchester City
- FC Basel
- FC Valencia
- Evian


Gruppe H:
- AS Roma
- Levski Sofia
- PSV Eindhoven
- Borussia Dortmund

-------------------------------------------

d)
In der Copa Libertadores holte sich Palmeiras mit einem 3:0 Finalsieg über SC Internacional verdient den Titel. Spieler des Wettbewerbs wurde Leandro Damiao im zarten Alter von 33.

------------------------------------------

e)
Supercoppa gegen Juventus Turin

(http://www7.pic-upload.de/thumb/05.03.13/bntaq1gppykj.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18389653/juventus-milan.jpg.html)

41,000 Zuschauer waren im Delle Alpi (ja, wurde wirklich dort ausgetragen).
Aufstellungen

Juve:
Di Gennaro
Vignola, Olsson, Mangano, N'Koulou
Vidal, Montanaro, Gardini, Pillola
Tecce, Tacchini

Trainer: Ciro Ferrara

Milan:
Neto
Donato, Chaouchene, Piatti, Cacace
Meda, Janda, Radic, G. Rene
Nen, Vujaklija

Okay, beide Teams spielten nicht in Bestbesetzung, da dieser Titel nicht sooo wichtig ist, aber am Ende war ich trotzdem leicht säuerlich.
Es begann mit einem Paukenschlag durch Gino Rene in der 1. Minute. Doch fortan spielte fast nur noch Juve.
Am Ende gewannen sie verdient mit 3:1 durch Tacchini, Asamoah und Gabbiadini.
Der Spielverlauf wurde natürlich auch dadurch begünstigt, dass ich Janda und Vujaklija verletzt rausnehmen musste. Mund abputzen und weiter!
(click to show/hide)
Titel: Re: AC Milan, das Streben nach Glück!
Beitrag von: Leland Gaunt am 05.März 2013, 12:42:16
Schade, dass du gegen Atalanta gewonnen hast!
(...sage ich natrülich nur als aktueller Bergamo Manager  ;))

Die haben Immobile?
Aaargh...den hätte ich nun auch zur 3. Saison ablösefrei bekommen können und auch genommen, hätte ich nicht bereits einen Stürmer in der Winterpause verpflichtet...naja
Titel: Re: AC Milan, das Streben nach Glück!
Beitrag von: Dr. Gonzo am 05.März 2013, 12:55:45
Der brasilianische Verband ist nicht unbedingt für seine Geduld bekannt, droht da vielleicht schon die Entlassung? :police:
Titel: Re: AC Milan, das Streben nach Glück!
Beitrag von: Der Baske am 05.März 2013, 15:36:40
Wow, da lese ich ein paar Tage nicht mit und dann passiert dermaßen viel! Glückwunsch zu den tollen Leistungen in der Serie A und vor allem deinem absoluten Topmann Nen! Der trifft ja offensichtlich wie er will!
Lässt du ihn als Nummer 10 spielen?

Dankeschön! Nen lasse ich als Kompletten Stürmer starten, er rotiet aber mit seinem Sturmpartner, welcher dann als unterstützende Hängende Spitze aggiert.

@ Dr.Gonzo
Die wagen niemals den sagenumwogenen, besten Trainer der Welt zu feuern *hust*

(http://www10.pic-upload.de/05.03.13/oxeixfggyq8.png) (http://www.pic-upload.de/view-18391853/Welt_-Untitled-Trainer.png.html)

........................................

Weitere Themen dieses Beitrags:

a) Auftaktspiel in der CL
b) 3 Spiele in der Serie A

............

a)
Im meinem ersten Champions League Spiel seit Savebeginn im Dezember 2011, also fast 11 Jahre später, musste mein Team direkt beim Titelverteidiger Paris St.Germain ran. Oder sage ich besser Paris St.Itaia, denn dort spielen einige Italiener.
- Crisetig
- Verrati
- Sirigu
- Cortinovis (kam neu von Inter)
- Poli
- Astori
- Bellusci

Das ist fast schon zu übertrieben, denn dagegen stehen 4 Franzosen. Mein Lieblingsspieler Javier Pastore spielt auch noch dort und hat unfassbare körperliche Werte mit 33. Auch einer der besten IV der Welt Serkan Teker, bei Besiktas Istanbul ausgebildet worden, spielt hier.
Vom Savestart sind immer noch dabei
- Sirigu
- Pastore
- Verrati
- Sakho
- Sissoko
- Lucas Moura

Im PSG Stadion, so heisst das neue, waren 64,086 Zuschauer.
Ohne jetzt ne großartige Spannung aufzubauen, kann man direkt zugeben, dass wir vorgeführt wurden. In 11 Jahren Save habe ich noch nie so ein Pressing vom Gegner erlebt. Ganz starker Fussball den die geboten haben. Somit ist klar, dass sie die CL nicht mal einfach so gewonnen haben.
Tore von Verrati, Crisetig und Monteiro sorgten in regelmäßigen Abschnitten für einen nie gefährdeten Sieg für die Scheichs..ähm Franzosen.

Aufstellungen:

PSG:

Sirigu
Spehar, Sakho, Teker, Cortinovis
Crisetig, Ocampos, Pastore, Yanez, Verrati
Monteiro

Trainer: John van den Brom

Milan:
Castoldi
Cacace, de Sciglio, A.Dominguez, Vago
Radic, Gracia, G. Rene, Jacques dos Santos
Nen, Caprari


Im anderen Spiel gewann Rubin Kazan mit 1:0 gegen Cluj.

........................................

Serie A:

Nach dem Auftaktsieg gegen Atalanta Bergamo mussten wir zu Taranto. Eine vermeintlich leichte Aufgabe, was sich als als falsch herausstellte. Ich resumiere
1:3 in der Supercoppa gegen Juve
0:3 bei PSG
zwischendurch der 2:0 Sieg über Atalanta.
Nun gabs bei Taranto ein mageres 1:1, Novothny traf in der vorletzten Spielminute zum Ausgleich für die Gastgeber. Bitter!

Doch 11 Jahre Save haben mich eines gelehrt: 'Nicht nervös werden und weiter an die Taktik glauben!'
Genau so machte ich es und wurde an den beiden folgenden Spieltagen belohnt.

Zunächst empfingen wir 3 Tage nach der Niederlage in Paris schon den SSC Napoli.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/05.03.13/c2xqx1qwsdk.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18392265/Milan_vs_Napoli_2_m.jpg.html)

Im Ausverkauften van Basten Park merkte man uns die Verunsicherung an, doch zwei vereinslose Neuzugänge bescherten uns einen letztlich verdienten 1:0 Sieg. LM Zdenke Janda setzte sich mit einem super Dribbellauf am der Mittellinie auf Links durch, passte diagonal über 30 Meter in den Rücken der Viererkette von Napoli wo Radic den Ball mit der Brust annahm und aufs Tor donnerte. Napoli's TW Kevin Trapp war zwar noch dran, aber der Ball hatte zuviel Wucht. 57% Ballbesitz sprachen für uns. Allerdings war die Aktion von Radic auch unsere einzige ernstzunehmende Torszene. Momentan mangelt es im Besonderen an der offensiven Kreativität.

Danach mussten wir bei Sampdoria ran.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/05.03.13/ine3t32i1fog.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18392266/Sampdoria-vs-AC-Milan.jpg.html)

Dort zeigten die Jungs eine überraschend dominante Leistung, obwohl auch Sampdoria recht unangenehm ist, vor allem durch Stürmer Marco di Santo. Ein weiterer Bekannter dort ist Loic Nego.

Kurz vor der Pause sorgten Radic und Ginaluca Caprari, innerhalb von 4 Minuten, für eine angenehme 2:0 Halbzeitführung. In der zweiten Hälfte verwalteten die Jungs das Ergebnis, welches nie ernsthaft gefährdet war.

Die aktuelle Tabelle

(click to show/hide)

Jetzt treffen wir auf Pescara und danach muss unbedingt ein Sieg in der CL gegen Rubin Kazan her.
Titel: Re: AC Milan, das Streben nach Glück!
Beitrag von: Der Baske am 05.März 2013, 18:33:40
Rossoneri wieder in der Spur!

(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.03.13/k82f5vibi1u.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18394720/rossoneri_03_by_RossoneroDevil.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.03.13/k82f5vibi1u.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18394720/rossoneri_03_by_RossoneroDevil.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.03.13/k82f5vibi1u.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18394720/rossoneri_03_by_RossoneroDevil.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.03.13/k82f5vibi1u.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18394720/rossoneri_03_by_RossoneroDevil.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.03.13/k82f5vibi1u.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18394720/rossoneri_03_by_RossoneroDevil.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.03.13/k82f5vibi1u.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18394720/rossoneri_03_by_RossoneroDevil.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/thumb/05.03.13/k82f5vibi1u.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18394720/rossoneri_03_by_RossoneroDevil.jpg.html)


Wir schreiben den 29. September 2022. In den beiden Ligaspielen nach Sampdoria haben sich meine Jungs tatsächlich total stabilisiert gezeigt. Wir können nun 4 Pflichtspielsiege in Folge aufweisen, alle zu Null.

Zunächst empfingen wir Pescara.
Dort spielt mittlerweile Rafael, den wir im Sommer abgaben. TW Curci dürftet ihr auch kennen, der ist mittlerweile 37, doch alte Torhüter haben in Italien Tradition.
Auch den Brasilianer Anselmo kennt man. Der van Basten Park war nicht ganz ausverkauft. 62,256 Zuschauer.

Ich gab im Mittelfeld U21 Nationalspieler Marco Meda ne Chance.

Castoldi
Piatti, Cacace, Vago, Donato
Carosella, de Sciglio, Meda, Janda
Caprari, Hernandez

Wir hatten einigermaßen Mühe mit den Gästen, am Ende jedoch stand ein 1:0 Sieg. So richtig gefährdet waren wir nach dem Tor von de Sciglio in der 9. Minute nie.

Dann wurde es aber spannend in der Champions League, denn wir waren bereits unter Zugzwang nach dem Fiasko in Paris.

                                                                                                                                      (http://www10.pic-upload.de/05.03.13/6dar5mlq8lmp.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18394903/champions.jpg.html)


Das Spiel gegen CFR Cluj war für mich insofern spannend, da ich mich nach Brasilien zurückversetzt sah. Spielen doch bei Cluj RV Romario (Ex Vitoria und Ex FC Sao Paulo), Felipe Anderson (EX FC Santos) und Dankler (Ex Vitoria). Ja Muffi, du liest das richtig!
Ich hätte die Rumänen stärker erwartet. Wir domierten bösee und gewannen, auch in der Höhe, völlig verdient mit 5:0.
2x Gino Rene
je 1x Nen, Piatti und Caprari.
Ein Fest für diee 64,697 Zuschauer

Unsere Aufstellung

Castoldi
Vago, de Sciglio, Dominguez, Cacace,
Gracia, Radic, Dos Santos, Rene
Nen, Caprari

Im anderen Spiel besiegte Paris Rubin Kazan mit 4:1
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben!
Beitrag von: Der Baske am 06.März 2013, 01:00:59
Wir schreiben den 27. Oktober 2022.
Es gibt noch ein Update über 5 Spiele. Heute hatte ich massive Probleme mit dem FM und dem MTF. Am Nachmittag sprang die Sicherung vom Wohnzimmer mal raus als der FM lief. Danach kam bei jedem Startversuch irgendwas mit 'invalid bla bla bla'. So hab ich das Ding deinstalliert und neu drauf. Ohne Verbesserung. Also löschte ich alles, wirkich alles was der FM13 irgendwo ablegt.
Dann gings endlich. Und während dem Schreiben eines Beitrags heute, gerade übrigens auch, hatte ich dass Phänomen, dass mein PC völlig unangekündigt Wörter nicht ausschreibt. Ich drücke einen Buchstaben und es tut sich nichts. Plötzlich kommt der Buchstabe aber doppelt. Es stockt permanent während des Schreibens und verschluckt Buchstaben. Sehr komsich, hoffentlich kein Virus.

In diesem Beitrag geht es jedenfalls um die Serie A und die Champions League.

Nach dem tollen 5:0 Sieg über Rubin Kazan musste wir nach Modena. Letztes Jahr gewannen sie einmal gegen uns, an diesem Tag hatte Dumitru uns alleine abgeschossen.
Diesmal sollte das nicht passieren. Es gab kaum Szenen, so lange, bis Dumitru die Gastgeber in Führung brachte. OMG
Zum Glück konnte Janda 10 Minuten von Schluss ausgleichen und dabei blieb es auch. Keine gute Generalprobe vor dem Aufeinandertreffen mit Juve.

.....................................

(http://www7.pic-upload.de/thumb/06.03.13/e4r5vvyu3f45.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18400500/Diffusion-Milan-AC-Juventus--en-direct.jpg.html)

Natürlich war der van Basten Park ausverkauft. Mir war etwas mulmig zumute, denn die letzten 3 Spiele gegen Juve hatten wir verloren. Pokalfinale, Supercoppa und ein Freundschaftsspiel.
So schickten wir folgende Teams ins Rennen:

Milan:
Castoldi
Donato, Dominguez, Cacace, Vago
Radic, Rene, Goretzka, Gracia
Nen, Caprari

Juve:
ter Stegen
Vignola, Capuano, Matip, Olsson
Vidal, Verre, Anchebe, Asamoah
Della Luna, Gabbiadini

Es war ein Festival der Fouls, 21 von uns, 22 von denen.
Es hat richtig Spass gemach, vor allem als Nen per Elfmeter in der 12. Minute zur Führung traf. Schon in der 27. Minute legte er sehenswert nach. Fortan verwalteten wir per Konterspiel nur noch das Ergebnis. Careddu konnte in der 83. Minute noch Ergebniskosmetik betreiben und Asamoah flog sogar noch vom Platz. Es war ein sehr wichtiger 2:1 Sieg, da Juve sonst bereits 9 Punkte weg gewesen wäre.

(click to show/hide)

............................................

Als nächstes gings in der CL ran.
Das Spiel war völlig verrückt. Von Cluj werdet ihr nur Akinsola kennen. Jedenfalls waren wir dort absolut Spielüberlegen, obwohl wir seit der 8. Minute an einem Rückstand hinterherliefen. Eben dieser Akinsola war der Schütze. Als ich schon nicht mehr daran glaubte, erzielte Caprari in der 85. Minute den Ausgleich. Ich war zufrieden. Doch Nen hatte andere Pläne und erzielte in der 92. Minute sogar noch das 2:1 für uns. Freudentaumel pur!
Doch was musste ich dann sehen, Nachspielzeit 3 Minuten, doch in der 95. Minute kam Cluj noch zum Ausgleich durch Echenique. Eine Frechheit!

.............................................

Danach gings nach Cesena. Es gab ein unspektakuläres 0:0. Es hätte auch niemand den Sieg verdient gehabt.

(http://www7.pic-upload.de/06.03.13/qxdwj4j7hn9.png) (http://www.pic-upload.de/view-18400582/cesena-v-ac-milan-live.png.html)

Cesena:
Mannone
Benedetti (c), Murru, Lucianetti, Danilo Pereira,
Galano, Varano, Pavcic, Gucher
Secchi, Ferrante

Milan:
Castoldi
Dominguez, Vago, Cacace, de Sciglio
Rene, Gracia, Dos Santos, Radic
Hernandez, Caprari

-----------------------------------

Das Spiel gegen  Nocerina war dann noch das abschließende Highlight.
Nen erwischte wieder einen Sahnetag und läuft zu ähnlicher Form auf wie letztes Jahr. So waren es Dos Santos (36) und Nen 38), die uns vor der Pause in Führung brachten. Nach dem Wechsel war es dann direkt Caprari in der 51.
Unser Ex-Spieler Vito Salvi konnte uns fast ein wenig leid tun. Ansonsten war Nocerina nicht mal annähernd so stark wie letztes Jahr. Zwar stehen sie in der Tabelle auch wieder recht weit oben, doch der Auftritt war schach.

Folgende Elf schickte ich aufs Feld.

Castoldi
Dominguez, Cacace, Vago, de Sciglio
Gracia, Radic, Rene, Dos Santos
Nen, Caprari


Während unseres Zweikampfes da oben, hat sich heimlich still und leise die Roma vor uns gesetzt.
Die aktuelle Tabelle

(http://www10.pic-upload.de/06.03.13/5uneavdmdetd.png) (http://www.pic-upload.de/view-18400616/Lega-Serie-A-TIM_---berblick---bersicht.png.html)


Die bisherigen Spiele

(http://www7.pic-upload.de/06.03.13/htffqkvf7pl.png) (http://www.pic-upload.de/view-18400629/A.C.-Milan_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben!
Beitrag von: Der Baske am 06.März 2013, 20:54:34
Wir schreiben den 2. November 2022

Gianfranco Zola neuer Trainer bei Napoli!

Wir spielten Auswärts bei Cagliari Calcio. Die haben sich mittlerweile ein neues Stadion gebaut, mit der mikrigen Kapazität von 16214 Plätzen. Aha!
Es war natürlich ausverkauft als wir kamen, keine Kunst.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/06.03.13/qb37xkhn6v.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18410039/cagliari-calcio-ac-milan-10-02-2013.jpg.html)

Die Aufstellung von Cagliari:

Königshofer
Paul Papp, Bittante, Pochyly, Marques
Ilicic, Singh, Toko, Anastasio
Le Guen, Borrotzu

Trainer: Eugenio Corini

Wir:
Mychaylov (den habe ich als vereinslosen Spieler verpflichtet (Ex-Spieler von Twente). Unser U21 Nationalkeeper Carletti wollte nämlich zu Ligakonkurrent Taranto wechseln)
Vago, Dominguez, Cacace, de Sciglio
Carosella, Gracia, Rene, Dos Santos
Nen, Hernandez

Ich war sehr erfreut über die Art und Weise wie die Truppe spielte. 57% Ballbesitz und ausserdem ließen sie kaum etwas zu. Ein Treffer von Nen in der 8. Minute reichte am Ende auch. Danach war wieder Ergebnisverwaltung angesagt. Das können die Jungs wirklich gut. Besonders wichtig war hierbei der Aspekt, dass wir in den letzten 3 Ligaspielen kein Tor kassierten.

Nach dem Spiel begann direkt die Vorbereitung auf das CL-Spiel gegen Cluj.

                                                                                                                                                      (http://www10.pic-upload.de/thumb/06.03.13/79oebnzpuyt.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18409782/champions.jpg.html)


Wir spielten genauso wie in Cagliari, nur im Tor kehrte Castoldi zurück:
Castoldi
Dominguez, Donato, de Sciglio, Cacace
Gracia, Rene, Dos Santos, Carosella
Nen, Hernandez

Cluj:

Strauss
Beja, Echenique, Zeman, Gajdos
Martelli, Barmen, Serediuc, Costa
Akinsola, Marcin

Auch hier war Sensationsstürmer Nen der Matchwinner und wieder ein 1:0. So langsam kommen wir in die Phase, genau wie damals in der Anfangsphase von Atletico Paranaense, wo wir uns als Mannschaft samt ihrer Automatismen weiterentwickeln.
Im anderern Spiel hat Paris mal einfach Rubin Kazan mit 7:0 abgeschossen. Ihr Stürmer Monteiro machte in dem Spiel schwache 5 Tore. PSG dominiert alles, wie auch die Tabelle zeigt. Ich vermute sie könnten den Titel verteidigen.

(http://www10.pic-upload.de/06.03.13/dah27p9w5jac.png) (http://www.pic-upload.de/view-18409938/UEFA-Champions-League_---berblick---bersicht.png.html)


Unsere bisherigen Spiele, achtet man auf die letzten 6 Spiele, sieht man wie wichtig Nen schon wieder ist.

(click to show/hide)


Auf das nächste Spiel freue ich mich schon wieder besonders, da es gegen Lazio geht.
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben!
Beitrag von: Jumano am 07.März 2013, 03:06:03
Top! Auch wenn es mit der Seleçao nicht ganz so gut begann. :D

Ich denke, dass wenn du in der CL etwas Losglück bekommst, könntest du vielleicht sogar bis ins Finale kommen und dann......... ;) Nen "könnte" es möglich machen.
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben!
Beitrag von: Der Baske am 07.März 2013, 03:30:17
Top! Auch wenn es mit der Seleçao nicht ganz so gut begann. :D

Ich denke, dass wenn du in der CL etwas Losglück bekommst, könntest du vielleicht sogar bis ins Finale kommen und dann......... ;) Nen "könnte" es möglich machen.


Wir werden sehen.



Atletico Paranaense holt Double!

Geht davon aus, dass dies ein Post mit mehreren Sensationen ist.
Wir schreiben den 17. November 2022
Es gibt folgende Punkte in diesem Beitrag

a) Die Ligaspiele
- Gegen Lazio
- Bei Crotone
- Im Giuseppe-Meazza gegen Erzrivale Inter Mailand, das kann man nicht so richtig als Auswärtsspiel bezeichnen, da wir ja dort über Jahrzehnte auch spielten.
- Gegen die Fiorentina
- In Catania
- Gegen Sassuolo
- Bei Torino und
- Gegen Udinese

b) Länderspiel
Wales - Brasilien

c) Champions League Spiele
- Gegen PSG
- Bei Rubin Kazan

d) Saisonende in Brasilien
e) KlubWM
f) Auszeichnungen zum Jahresende 2022

....................................

a)
Beginnen wir also mit dem Heinspiel gegen Lazio.
(http://www10.pic-upload.de/thumb/07.03.13/2era7zgcyyiq.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18413010/AC-Milan-vs-Lazio.jpg.html)
Nachdem wir seit Wochen in einer bestechenden Form waren, hatte ich auch keinerlei Bedenken gegen Lazio.
2x Nen und Caprari sorgten für ganz klare Verhältnisse. Leider verletzte sich Mittelfeldspieler Gracia schwer und fällt für lange Zeit aus.

Als nächstes mussten wir Auswärts bei Crotone ran.
Auch hier gabs kaum Probleme. Rene in der 80. Minute und in der Nachspielzeit Janda zum 2:0

Danach gastierten wir zum Stadtderby bei Inter Mailand.
(http://www10.pic-upload.de/thumb/07.03.13/8n6ym26s4in8.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18413033/Voir-Inter-Milan-vs-AC-Milan-en-direct.jpg.html)
Das Spiel war einfach nur derb. So muss ein Derby sein. Caprari brachte uns schon in der 6. Minute in Führung, was fortan für Feuer sorgte. Das Kartenfestival schaukelte sich so hoch, dass die Inter Spieler Bartolini und Diego Contento in der zweiten Hälfte vom Platz flogen. Fussball wurde nur unwesentlich gespielt, wir waren nie richtig in Gefahr. Auch hier musste ich mit Menendez und Ignesti spielen, Ignesti wieder auf die ROM Position vorgezogen.
Inter mit
Steve Mandanda
Calvo, Ivan Gabriel, Gasparetto, Diego Contento
Minotti, Tolga Cigerci, Bartolini, Carrillo
Longo, Destro

Milan:
Castoldi
Donato, Vago, Cacace, Piatti
Meda, Janda, Ignesti, Menendez
Caprari, Hernandez

Das wahre Highlight folgte jedoch im Heimspiel gegen die Fiortentina, man wurde verrückt.
Zunächst mal haben die meinen Spieler Piatti direkt mal am Anfang kaputt gemacht. Kurz vor der Pause gingen wir dann durch Donato in Führung und erhöhten noch vor dem Pfiff auf 2:0 durch Nen.
Das brachte die Fiorentina Spieler anscheinend so auf, dass nur noch gegrätscht und gefoult wurde. Das hatte unter anderem zwei Elfmeter für uns zur Folge. Beide hat Nen (63. und 69. Minute) erfolgreich verschossen. OMG
Doch Nen wäre nicht Nen, wenn er dann nicht in der 82. Minute tortzdem noch ein Tor erzielt hätte. Endstand 3:0
Die Fiorentina spielte unter anderem mit
- TW Consigli
- IV Xulu
- Neuton
- Fabbrini
- De Silvestro
- Kone
- Agyei
- Lotfi (an dem war ich auch mal dran)

Danach gings zu Catania. Dort waren meine Spieler wohl noch im Freudentaumel, jedenfalls wurden wir mit 2:0 abgefrühstückt. Ein Fest für meinen Ex-Spieler Nicola Bruno.
Dieses Resultat konnten wir zum Glück im Heimspiel gegen Sassuolo wieder wettmachen. Ein zäher 1:0 Sieg war aber drin, Sassuolo ist immer schwer zu spielen.
Bei denen spielen ja
- Rugani
- Creszenci
- Sane
- D'Alessandro und seit dieser Saison
- Mario Balotelli

Marco Meda war der Torschütze des Tages.

Im nächsten Spiel mussten wir zu Angstgegner FC Turin. Die Angst ist jedoch Vergangenheit. Wir gewannen souverän mit 2:0. Die Vorstellung war eine unserer stärksten in der letzten Zeit. Viele Chancen, kaum zugelassene Dinge.
Im letzten Ligaspiel in diesem Kalenderjahr empfingen wir Udinese.
Ein schwarzer Tag für uns, denn wir verloren mit 0:1.

Die aktuelle Tabelle.

(http://www10.pic-upload.de/07.03.13/rfy9ucj9z2kc.png) (http://www.pic-upload.de/view-18412769/Lega-Serie-A-TIM_---berblick---bersicht.png.html)

-------------------------

b)
Wie versprochen setzte ich im Länderspiel in Wales ausschließlich auf Ex-Spieler von mir, ausserdem lies ich Nen debutieren. In der ersten Halbzeit war es genauso grausam wie sonst, aber in der zweiten Halbzeit sah ich dann zum ersten mal etwas Ansehnliches von der Truppe. Am Ende gewannen wir verdient mit 2:1, obwohl wir zunächst in Rückstand lagen.
Unser Team sah so aus:

Renan Ribeiro (Atl. Paranaense)
Paulo Cesar, Manoel, Eduardo (Alle Atl. Paranaense), Fabricio (West Ham)
Gilton, Jaja, Iguacu, Andre (Alle Atl. Paranaense)
Dunguinha (Atl. Paranaense), Nen (AC Milan)

Der Verband ist übrigens noch absolut neutral vom Prozentsatz her.

-------------------------------------

c)

Vor dem Spiel gegen PSG war ich etwas skeptisch. Zu dominant war bislang ihr Spiel. Große Probleme bereitete bereits die Aufstellung.
Es fehlten gesperrt oder verletzt, Stammspieler fettgedruckt
- Alvaro Dominguez
- Goretzka
- Gracia
- Radic
- Carosella
- de Sciglio
- Vujaklija
- Ricardo

Die beiden zuletzt genannten hatte ich zu dieser Zeit in die U20 verschoben, da in Italien 2 Spieler dort mitspielen dürfen, welche älter sind. Beide sind als Langzeitverletzte noch nicht reif für die A-Mannschaft, obwohl Ricardo sogar schon wieder in die Nati Spaniens berufen wurde.

(http://www10.pic-upload.de/07.03.13/y1adfqcsi424.png) (http://www.pic-upload.de/view-18412772/PSGRot.png.html)

So blieb folgendes kleines armes Häufchen

(http://www10.pic-upload.de/07.03.13/y8l24pe65g8.png) (http://www.pic-upload.de/view-18412771/PREPSG.png.html)

Ich hab dann einfach Menenedez und Ignesti aus der U20 hochgezogen, schließlich hatte ich die auch am Anfang der CL registriert.
Trotzdem hatte ich im ganzen Klub keinen einzigen brauchbaren RM mehr. Alle fehlten
- Carosella
- Radic
- de Sciglio

So griff ich auf die Variante zurück den 17-jährigen Ignesti auf der ROM Position spielen zu lassen, ging ja nicht anders.

(http://www10.pic-upload.de/07.03.13/d2wocsrbeuvy.png) (http://www.pic-upload.de/view-18412770/PSG.png.html)


Bei PSG spielten die Stars wie
- Crisetig
- Pastore
- Verrati
- Monteiro
- Cortinovis
- Ocampos
- Teker
- Sakho

Was meine Mannschaft an diesem Tag bot, machte mich sehr froh. Wir hatten den Titelverteidiger, welcher uns in Paris noch gedemütigt hatte, auseinander genommen. Ferner zeigten meine Jungs das beste Pressing seit meinem Amtsantritt, sehr beeindruckend, obwohl es eine Halbzeit lang noch gar nicht so aussah. Mit 0:0 gings in die Pause. Hernach allerdings, fackelten die Jungs ein Feurwerk ab.
46. Minute Caprari
49. Minute Nen
86. Minute Nen

3:0. Das in der 87. Minute noch der Anschlusstreffer für PSG kam, spielte keine Rolle mehr. Chapeau!
Es war teils so, dass ich nicht mehr wechseln konnte. In der 80. Minute sah unsere Formation Wechsel-und Ausfallbedingt so aus, sogar ne ganz andere Formation und ein Mann weniger

(http://www10.pic-upload.de/07.03.13/gskxgo5392it.png) (http://www.pic-upload.de/view-18412773/PSG80.png.html)

Im letzten Spiel der Gruppenphase waren wir ja bereits qualifiert und deshalb schickte ich folgende Elf ins Rennen
Neto
Cicerchia, Piatti, Ricardo, de Sciglio
Radic, Meda, Rene, Menendez
Ignesti, Hernandez

Die Leistung der Jungs war extrem stark. Ein souveräner Auswärtssieg mit 2:0 durch Tore durch Radic und Ignesti. Vor allem hatten wir ja 3 Junioren auf dem Platz. Saubere Arbeit!

Wir treffen im Achtelfinale auf den FC Liverpool

---------------------------------
d)
Atletico Paranaense hat tatsächlich in einem extrem spannenden Meisterschaftskampf den Titel gesichert. Dabei waren sie während der Saison sogar mal 10 Punkt hinter den Corinthians. Das ist eine grandiose Leistung. Ferner gewannen sie den Pokal im Finale gegen den FC Coritiba. Beide Finalisten aus der gleichen Stadt, super Geschichte. Das hätte ich auch gern erlebt.

(http://www7.pic-upload.de/07.03.13/yk374df4jgkb.png) (http://www.pic-upload.de/view-18412766/Campeonato-Brasileiro-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/07.03.13/sum1ouq66j2n.png) (http://www.pic-upload.de/view-18412767/Copa-Kia-do-Brasil_---berblick---bersicht.png.html)

---------------------------

e)
Bei der Klub-WM triumphierte PSG gegen Palmeiras im Finale deutlich mit 3:0. Dreierpack von Überstürmer Monteiro.

---------------------

f)
Folgende interessanten Auszeichnungen gab es in diesem Kalenderjahr:

Südamerikas Fussballer des Jahres:
Leandro Paredes (Boca Juniors)

Weltfussballer des Jahres:
Saul Ganan (24-jähriges Eigengewechs von Real Madrid)

Talent des Jahres der italienischen Serie A:
Nen (AC Milan), er verteidigt somit diesen Titel. Habe ich auch noch nicht erlebt sowas.

Innenverteidiger des Jahres in Brasilien:
Amauri (Atl. Paranaense)

Fussballer des Jahres in Brasilien:
Federico Delvalle (Atl. Paranaense)

Torhüter des Jahres in Italien:
Castoldi (AC Milan)

Abwehrspieler des Jahres in Italien:
Alvaro Dominguez (AC Milan)

Ich verstehe ja immer noch nicht, warum in Italien keine Mittelfeldspieler oder Stürmer des Jahres gewählt werden. Vllt ein Bug?!?
Egal, weiter mit den Auszeichnungen

Spieler des Jahres der Serie A in Italien:
Anichebe (Juventus Turin)

Europas Golden Boy:
Nen (AC Milan)


Alvaro Dominguez hat es erneut in die Elf des Jahres von Europa geschafft.
Im Dream Team der Copa Libertadores standen 5 Spieler von Atl. Paranaense
- Delvalle
- Amauri
- Eduardo
- Pereira
- Flavio Augusto

Auch Leandro Damiao übrigens.

Meine Wenigkeit wurde Trainer des Jahres und Dominguez hat seinen Titel mir gewidmet. *hust*

(http://www10.pic-upload.de/07.03.13/m8di1usdr93.png) (http://www.pic-upload.de/view-18412768/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)
Titel: Re: Federico Delvalle wechselt zum FC Arsenal London!
Beitrag von: Der Baske am 08.März 2013, 22:11:49
Heute ist ein trauriger Tag!


Und zwar für alle Delvalle Fans, mich eingeschlossen.
Bevor ich zu unseren eigenen Spielen komme möchte ich vorwegschicken, dass ich wirklich alles versuchte in puncto Delvalle. Ich konnte ihn nicht verpflichten, da ich mit Menendez und Chaouchene schon zwei Nicht-EU-Ausländer in dieser Saison holte.
Also machte ich trotzdem ein Angebot um möglicherweise andere Mitbieter abzuschrecken. Bei manchen klappte das auch
- ManCity
- Liverpool
- Chelsea
- Barcelona
- PSG

Doch bei zweien klappte es nicht
- Arsenal
- ManUnited

Letztlich ging er zu einem lächerlichen Preis zu Arsenal, was für mich völlig unerklärlich ist, da er mich liebt. 39 Mio sind geradezu lachhaft. Doch das muss ich auf meine Kappe nehmen, da ich damals durch meinen ersten Vorstoß, für seine seither anhaltende Unzufriedenheit, verantwortlich bin. Der Frust saß tief, bis ich mir dachte das
- der Spielstand nicht von Delvalle abhängt
- ich mit Menendez ohnehin seinen, wesentlich jüngeren, legitimen Nachfolger habe. Zum Glück ist Arsenal nicht in der CL, dann treffe ich frühestens nächstes Jahr mal auf ihn.
Dieser ganze Wechseltrouble führte jedoch zu zwei Transfers von mir.
- Mbaye Niang:
Der war bei PSG unzufrieden und da er erst 28 ist, blätterte ich 14,25 Mio auf den Tisch. Er war ja schonmal hier und ist somit neben de Sciglio eine weitere Identifikationsfigur. Didac hat ja leider die Karriere im Sommer beendet.

(http://www7.pic-upload.de/08.03.13/dqf8whu8kds.png) (http://www.pic-upload.de/view-18433630/Mbaye-Niang_---bersicht-Profil.png.html)

- Adama Goro:
Der IV vom FC Nantes war bei uns schon länger auf dem Zettel, doch er war über ein halbes Jahr verletzt. Für Nantes ist er viel zu gut und talentiert. 16 Mio war er mir wert.

(http://www10.pic-upload.de/08.03.13/1c31gkahn373.png) (http://www.pic-upload.de/view-18433628/Adama-Goro_---bersicht-Profil.png.html)

Damit ist unsere Tranferbilanz fast ausgeglichen. 55 Mio ausgegeben in dieser Saison, 52 eingenommen.
- Carlos Bianchino:
Den jungen Argentinier hatte ich mir bereits frühzeitig gesichert und er kam nun zu uns.

(http://www7.pic-upload.de/08.03.13/xqql6lh5c7i1.png) (http://www.pic-upload.de/view-18433626/Carlos-Bianchino_---bersicht-Profil.png.html)

----------------------------------------------

Serie A:

(http://www7.pic-upload.de/thumb/08.03.13/vyt6q69f3szd.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18433724/AC-Milan-vs-Lazio.jpg.html)

Die Pause hat uns überhaupt nicht geschadet, das Team knüpf nahtlos dort an, wo sie vor dem Jahreswechsel aufhörten.
Zunächst wurde Lazio Rom im Pokal vernichtet. 6:1 nach 6:0 Führung war deutlich.
2x Nen, Janda, Rene, Hernandez und Radic waren die Torschützen.

--------------------------------

Im Ligaspiel waren wir dann zu Gast bei Meisterschafskonkurrenten AS Roma.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/08.03.13/6441iz8aj7bw.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18434434/AC-Milan-X-AS-Roma.jpg.html)

Knapp 54,000 Zuschauer sahen einen Kampf um Leben und Tod im Olimpico. Karten bis zum Abwinken, doch am Ende ein gerechtes 0:0. Eine Unaufmerksamkeit von mir führte dazu, dass mit Nen nur ein Stürmer auf dem Platz war und daneben Dos Santos spielte (Rote Position). Ein Fehler beim Auffüllen der Aufstellung war mir wohl unterlaufen, vllt wäre ansonsten wohl mehr drin gewesen. Na ja, selber Schuld!

Roma mit:

Bardi
Kirilov, Pinto, Johansson, Caponi
Leitner, Jozic, Sanchez, Paulo Francisco (welch ein Mittelfeld)
Draghia, Pizzolato,

Trainer: Gertjan Verbeek

Milan:

Castoldi
Piatti, Donato, Dominguez, Cacace
de Sciglio, Rene, Goretzka, Janda
Nen, Dos Santos


Danach hatten wir das Freundschaftsspiel gegen Belgrano Cordoba, das war wegen dem Transfer von Bianchino damals vereinbart worden. Wir gewannen 2:1

----------------------------------------

Als nächstes mussten wir in der Liga bei Atalanta Bergamo ran, unsere speziellen Freunde *hust*
Knapp 20,000 Zuschauer bereiteten uns einen heissen Empfang.

(http://www7.pic-upload.de/08.03.13/3hnvc8y4xtvq.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18433844/a96e49a65b0dc1b200ebc00086173a22.jpg.html)

Atalanta:
Leali
Andia, Alekov, Diab, Vallejos
Funk, Elm, Ceccarelli, Jajigi, Colazo
Boakye

Trainer: Eusebio de Francesco

Milan:

Castoldi
Vago, Cacace, de Sciglio, Dominguez
Rene, Goretzka, Dos Santos, Meda
Nen, Hernandez

Wieder ein sehr gutes Spiel meiner Truppe. Dos Santos und Rückkehrer Niang sorgten in den letzten 10 Minuten des Spiels für einen souveränen 2:0 Auswärstsieg. Atalanta konnte eh nur foulen. Übrigens ein Phänomen, welches ich seit meinem Wechsel nach Italien feststelle. Viel mehr Fouls als in Brasil. Viel mehr Elfer auch. Meistgefoulter Spierer ist ganz klar Nen.

--------------------------------

Pokal Viertelfinale Hinspiel gegen die AS Roma

(http://www10.pic-upload.de/thumb/08.03.13/9rjighos5yq.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18434453/241186hp2.jpg.html)

Aufstellungen:
Milan:
Castoldi
Vago, Donato, de Sciglio, Cacace
Dos Santos, Goretzka, Radic, Rene
Nen, Hernandez

Roma:
Bardi
Delgado, Kirilov, Kounovsky, Pinto
Sanchez, Leitner, Pjanic, Cadelago
Draghia, Quintana

Das war ein hartes Stück Arbeit, wir hatten zwar eine Feldüberlegenheit, doch die Roma war clever. Sie luchsten uns ein 0:0 ab und haben fürs Rückspiel daheim die besseren Karten. Wir brauchen einen Sahnetag!

------------------------------

Liga Heimspiel gegen Taranto

Man war das ein Spiel, nach 33 Minuten stand es 6:0 für uns. Dos Santos musste zwar verletzt raus, aber Rene erstezte ihn gut. Rückkehrer Niang lies ich von Beginn an ran. Die Gäste haben mir fast leid getan, da es in der zweiten Hälfte ähnlich weiter ging. Am Ende stand ein 9:0 auf der Habenseite. Abartig! Das ist das höchste Resultat mit Milan und war noch grandioser als damals gegen Catania. Wobei ich das höher bewerte, da ich da noch nicht so lange beim Klub war. Das traurige dabei ist nur, dass unsere ehemaliges TW-Talent Carletti (er wollte unbedingt wechseln) bei denen im Tor stand. Er hatte mein ganzes Mitgefühl ^^
Preisfrage, wer war heute Man of the Match?
..................richtig, Nen!

(http://www10.pic-upload.de/08.03.13/ou67zh585ur.png) (http://www.pic-upload.de/view-18434413/A.C.-Milan---Taranto_---bersicht---bersicht.png.html)

-------------------

Es folgte das Rückspiel im TIM Cup bei der AS Roma.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/08.03.13/pbzuji65mpz1.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18434419/AC-Milan-X-AS-Roma.jpg.html)

Die Aufstellungen:
Roma:
Bardi
Pinto, Kounovsky, Delgado, Johansson
Leitner, Cadelago, Sanchez, Dembele
Quintana, di Candillo

Milan:
Castoldi
Ricardo, Donato, Cacace, de Sciglio
Meda, Goretzka, Rene, Radic
Nen, Hernandez

In der 20. Minute war es Goretzka, der uns durch einen super Schuss vom 16er aus in Führung schoss.
Danach wars ein Nervenkitzel, denn ich musste Nen verletzt rausnehmen in der zweiten Hälfte und Meda war gelbbelastet, den nahm ich gleich mit raus. Gracia kam für Meda und wurde 5 Minuten später so verletzt, dass er auch raus musste. Zu allem übel erzielte Quintana für die Roma den Ausgleich in der 84. Minute. Doch unser IV Ricardo köpfte in der 88. Minute das glückliche 2:1 für uns. Ohne Umschweife: Die Roma war besser. 60% Ballbesitz für die, das sagt einiges.
Doch wir sind im Finale, nur das zählt. Gegner dort ist Torino Calcio, darüber freue ich mich, denn so oder so spielen sie dann nächste Saison international.
Nen und Gracia hatten sich zum Glück nicht ernsthaft verletzt, stellte sich später heraus.

--------------------------------------------

Gleich der nächste Knüller erwartete uns in der Liga, Gastspiel beim SSC Napoli, das letzte Spiel vor dem Schließen des Transferfensters im Januar 2023.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/08.03.13/vlv4czu4vgq.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18434649/AC-Milan-vs-Napoli-Live-StreamWatch-SSC-Napoli-vs-Milan-Live-18-Sep-2011.jpg.html)

Hier trafen wir auf Ex-Spieler Katidis. Hier zeigte meine Truppe einmal mehr, dass sie eindeutig den Scudetto verteidigen will. 57% Ballbesitz in Neapel und am Ende ein 1:0 Sieg durch das Tor von Abel Hernandez.

Napoli:
Trapp
Terziev, Cotigiani, Lisandro Lopez, Kolodzjezak
Katidids, Florenzi, Aya, Insigne
Leon, di Maria

Milan mit dem letzten Aufgebot, soll nicht heissen die Jungs auf dem Platz sind schlecht, sondern wir hatten nur noch 3 Auswechselspieler
Castoldi
Donato, Ricardo, Cacace, de Sciglio
Meda, Goretzka, Radic, Janda
Niang, Hernandez


Die aktuelle Tabelle sieht aus wie folgt, man sollte darauf achten, dass wir in 22 Spielen erst 6 Gegentore haben, man bin ich stolz auf diese Mannschaft. Hammer!
Darunter dann noch unsere Spiele und der Baum des TIM Cups. Unsere U20 ist derzeit übrigens nur Fünfter, ja, die Konkurrenz schläft nicht.

(http://www7.pic-upload.de/08.03.13/gr7umeopvso5.png) (http://www.pic-upload.de/view-18434784/Lega-Serie-A-TIM_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/08.03.13/3f879c4ai33.png) (http://www.pic-upload.de/view-18434786/A.C.-Milan_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/08.03.13/cam5u2wo2svy.png) (http://www.pic-upload.de/view-18434828/TIM-Cup_---berblick---bersicht.png.html)



Habe mal eine Umfrage zu Berichten von AP reingestellt!
Titel: Re: Milan überrollt Italien!
Beitrag von: Der Baske am 08.März 2013, 23:58:13
Wir schreiben den 18. Februar 2023.

In den letzten 7 Ligaspielen kassierten wir kein Gegentor. Die Bilanz wird langsam unheimlich. Wir spielen schließlich nicht in Usbeksitan oder so.
Nach dem 9:0 neulich gegen Taranto ist der Torhunger dieser Wahnsinnigen weiter nicht zu stoppen. Im letzten Beitrag endete alles mit dem 1:0 Auswärtssieg bei Napoli.

Das darauffolgende Spiel war ein Heimspiel gegen Sampdoria. Auch hier spielten wir so extrem abgeklärt, dass ich fast schon Höhenflüge bekomme. 2:0 Sieg durch Tore von Nen und Radic.
Danach gings zu Pescara, wo wir 3:0 gewannen. Tore durch Hernandez, Nen und Dos Santos.
Doch im Anschluss daran fackelten sie wiedermal ein Torfestival im van Basten Park ab. Das Opfer war diesmal Modena.
7:0, BÄM!
2x Nen, Radic, Dominguez, Ricardo, Janda per Freistoß und Hernandez waren erfolgreich.
Neuzugang Adama Goro ist mittlerweile vom Africa Cup für Mali zurück und darf immer wieder reinschnuppern.
Wir haben in der Liga nun 50:6 Tore in 25 Spielen, schon abartig, und endlich haben wir ein kleines Polster gegenüber Juventus. Genau 7 Punkte liegen wir vorne.
Nach diesen super Wochen, führt Nen jetzt auch wieder die Torschützenliste an.

Die U20 hat sich herangekämpft und liegt aktuell auf dem zweiten Platz, punktgleich mit Tabellenführer AS Rom.

Es geht in diesem Beitrag jedoch vor allem darum, dass unsere kommenden 4 Spiele die Wochen der Wahrheit sind
- Auswärts bei Juventus Turin
- Daheim gegen den FC Liverpool im Achtelfinale der CL
- Daheim gegen Cesena
- Auswärts bei Liverpool

Die bisherigen Hinspiele der CL sehen so aus, Ciro Schelski traf für Real Madrid.

(http://www10.pic-upload.de/08.03.13/6j1wupvk6jn2.png) (http://www.pic-upload.de/view-18436012/UEFA-Champions-League_-Spiele-Spiele---Ergebnisse.png.html)


Für uns zählt jetzt nur das Spiel gegen Juve, denn bei einem Sieg wäre der Scudetto uns nur noch sehr schwer zu nehmen.
Schlimm ist nur, dass unser Nationaltorwart Castoldi ausgerechnet jetzt verletzt ist. Zum Glück fehlt er nur gegen Juve.


(http://www10.pic-upload.de/thumb/08.03.13/ixmew736lifl.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18436084/juventus-vs-ac-milan-2011.jpg.html)


Die Aufstellungen, gespickt mit Superklasse!
Juventus:

ter Stegen
Geova, Vignola, Matip, Nkoulou
Verre, Anichebe, Okutani, Asamoah
Gabbiadini, Tecce

Trainer: Ciro Ferrara


Milan:

Neto
Dominguez, Goro, Cacace, de Sciglio
Janda, Meda, Dos Santos, Gracia
Hernandez, Niang


Nachdem ich ohnehin auf so viele Spieler verzichten muss, traf ich obendrein noch zwei überraschende Maßnahmen. Nen blieb draussen auf der Bank zunächst und in der IV setzte ich auf Goro. Durch seine unfassbare Schnelligkeit erhoffte ich mir einen Vorteil gegenüber Gabbiadini und Tecce.
Jetzt gehts los!
Titel: Re: Juve zeigt Milan die Grenzen auf!
Beitrag von: Der Baske am 09.März 2013, 00:34:32
Wir hatten nicht einmal den Hauch einer Chance auf den Sieg bei Juventus Turin. Extremst ärgerlich. Nicht nur dass der Vorsprung geschmolzen ist, sondern eine gelungene Generalprobe für das Spiel gegen Liverpool kann man das nicht nennen.
Es war 2x Gabbiadini, er war einfach nicht zu halten. Adama Goro in der IV musste ich in der HZ rausnehmen, da er Gelbbelastet war und neue Spieler gerne mal Gelb-Rot bekommen, da sie durch die Eingewöhnungsphase in einem neuen System, auch mal gerne plumpe Fouls machen und dann fliegen.
Diese Maßnahme half bei Goro, allerdings nicht bei Gracia. Der Vollfredi war zum ersten mal nach monatelanger Verletzung in der Startelf und sah in der zweiten Hälfte Gelb-Rot.
Das machte es für Juve noch leichter.
2:0 verloren, zwar mehr Ballbesitz, aber nur bis 20 Meter vor dem Tor, dann waren keine Ideen mehr da. Einmal schon, doch einen ter Stegen gibts ja auch noch.

Ich bin mal gespannt was das nun gegen Liverpool gibt. Oh je Oh je!


Dienstag Spiele der CL

(http://www10.pic-upload.de/09.03.13/wh6jfrvxxml.png) (http://www.pic-upload.de/view-18436332/UEFA-Champions-League_-Spiele-Spiele---Ergebnisse-2.png.html)



(http://www7.pic-upload.de/thumb/09.03.13/yv1bcbe5f5fu.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18436291/68206.jpg.html)


Milan wie folgt:

Castoldi
Dominguez, Vago, Cacace, de Sciglio
Goro, Radic, Dos Santos, Rene
Hernandez, Nen


FC Liverpool:

Chant
Marc, Maturana, Flevet, Donaldson
M'Vila, Pardo, Lamela, Oxlade-Chamberlain (was für ein Mittelfeld)
West, Gonzalez (die letzten Jahre immer in der Weltelf)

Eingewechselt: De Bruyne, Papastathopoulos, Redmond

Trainer: Victor Fernandez

2. Minute: Radic trifft den Pfosten
4. Minute: Nen dreht sich im Strafraum um den Gegenspieler und netzt zum 1:0 ein.
17. Minute: Nach einer tollen Einzelaktion prüft Nen der Torhüter, es gibt Ecke.
27. Minute: Obwohl wir den Ball zweimal in des Gegners Füße spielen, ist unser Gegenpressing einfach grandios. Wir erobern den Ball zurück und nach einer sehenswerten Ballstaffete ist Nen der Schlusspunkt und markiert das 2:0. Und ja, ich berichte (also schreibe) live  ;D

50. Minute: Nen left vor für Radic und der netzt nach kurzem Zögern ein zum 3:0
78. Minute: Oxlade-Chamberlain verkürzt zum 3:1

Danach tat sich nicht mehr allzu viel. Dieses Resultat ist eine echt gute Grundlage denke ich. In einer Woche wissen wir mehr.
Jetzt kommt erstmal das Spiel gegen Cesena.
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben!
Beitrag von: Der Baske am 09.März 2013, 10:13:25
Der Spielplan wurde entweder geändert oder ich war so blind. Glaube aber nicht dass ich mich verguckt habe, jedenfalls ist das Rückspiel gegen Liverpool erst in der übernächsten Woche. Schon komisch, denn ich habe im Trainingsplan nachgesehen, da ist es eigtl eindeutig. Nun gut, somit kam erst noch das Auswärtsspiel in Nocerina, welches aber wieder eine super gute Anekdote hatte.
Dort spielt ja bekanntermaßen unser Ex-Spieler Vito Salvi, den wir im Sommer dorthin abgegeben haben. Vielmehr gings um diese Teilhabegeschichte und den endgültigen Kauf. Mein Angebot war zwar gut, aber Nocerina bot halt extrem viel und somit spielt komplett für sie. Ein Spieler aus unserer Jugend.

Über 20,000 Zuschauer waren da und sahen, wie eben dieser Salvi in der 13. Minute einen Elfer rausholte. Täter war AV Cacace.
Pasquale Toma läuft an, doch Teufelskerl und Nationalkeeper Castoldi hält.
Doch damit nicht genug. Salvi begeht wenig später ein Frustfoul.
Nach einer Ecke bringt uns Abwehrchef Alvaro Dominguez mit 1:0 in Führung. Ein wirklich enges Spiel. Nocerina hat so ziehmlich die beste Entwicklung in Italien genommen seit Savebeginn.
Jedenfalls schreiben wie die 68. Minute.

Doch genau 7 Minuten später foult Salvi erneut von hinten und fliegt vom Platz  :laugh: Ein Vollfredi!
Da Juve gepatzt hat, ist der Vorsprung wieder recht angenehm

(http://www7.pic-upload.de/09.03.13/a7hqf6lnr6r2.png) (http://www.pic-upload.de/view-18438793/Nocerina---A.C.-Milan_---bersicht---bersicht.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/09.03.13/cenpdzqxwtqo.png) (http://www.pic-upload.de/view-18438792/Lega-Serie-A-TIM_---berblick---bersicht.png.html)


Bei uns spielten
Castoldi
de Sciglio, Dominguez, Donato, Cacace
Goretzka, Dos Santos, Meda, Radic
Nen, Hernandez

Eingewechselt: Janda, Niang, Gracia

Nun folgen erst noch Ligaspiele gegen Lazio und Cagliari, bevor es dann zum großen Showdown ins New Anfield geht.
Die Umfrage scheint übrigens wohl wirklich sehr eindeutig zu werden.
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben!
Beitrag von: Der Baske am 10.März 2013, 01:16:20
Milan siegt wieder im Derby gegen Inter!!


Wir schreiben den 4. April 2023, in diesem Beitrag geht es um folgende Punkte:
a) Serie A (nach 32 Spieltagen)
b) Champions League (inzwischen ist es das Viertelfinale)
c) Atl. Paranaense in der Copa Libertadores
d) U20 des AC Milan
e) Sonderthema EC Bahia
f) Die Rückkehr des verlorenen Sohnes II  (Die I war Mbaye Niang)
g) Squadra Azzura Debütanten Donato und Cacace

-------------------

a)
Mittlerweile sind 32 Spieltage vorbei und wir sind ganz kurz vor der Titelverteidigung. Es gab kürzlich ein paar abgefahrere Spiele.
Nach dem Nocerina Spiel, von dem ich berichtete, empfingen wir Cagliari Calcio.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/10.03.13/8rzww1dia7ux.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18449899/milan_cagliari_13046375361.jpg.html)

Ein rundum gelungenes Spiel für uns mit einem verdienten 5:0 Sieg
2x Nen, Abel Hernandez, Goro und Janda trafen. Nen dabei wieder mit einem super schönen Sololauf, der schon hinter der Mittellinie begann.
(click to show/hide)

Danach ging es zu Lazio Rom, das Spiel war verrückt.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/10.03.13/vhumooi6exjm.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18449897/lazio.jpg.html)

Mbaye Niang brachte uns in Führung, Rossetti glich 5 Minuten später aus. Mit dem Pausenpfiff versenkte Gino Rene einen Elfer und wir führten wieder. Nach dem Wechsel übernahm Lazio die Kontrolle und ein Doppelpack von Hajek bescherte ihnen die Führung. Erst in der 86. Minute erlöste uns Marco Meda und sicherte uns den Punkt. Doch 3 Gegentore tun schon besonders weh, da wir bis dahin in 29 Spielen erst 8 Gegentore hatte.

Dann hatten wir Crotone zu Gast, ein dankbarer Gegner, welcher 4:0 unter die Räder kam. Marco Meda und Hattrick von Rückkehrer Mbaye Niang (der hat jetzt schon in 8 Ligaspielen 9 Tore, in der CL ist er nicht Spielberechtigt).

Doch dann war es soweit, Derby in Mailand. Ein bebender van Basten Park.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/10.03.13/hsxa8bx6qtst.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18449895/AC-Milan-vs-Inter-Milan.jpg.html)

Folgende Teams schickten wir Trainer ins Rennen

Milan:
Neto
de Sciglio, Ricardo, Donato, Piatti
Gracio, Goro, Dos Santos, Janda
Nen, Niang

Inter:
Mandanda
Samprisi, Calvo, Gaspraotto
Carrillo, Bartolini, Diaby, Liri, Moller
Parise, Destro

Eingewechselt: Diego Contento, Samuele Longo

Trainer: Iacopo La Rocca (wurde während der Saison installiert)

Es ging munter los, als Cacace Inter Spieler Diaby im Strafraum von den Beinen holte, doch der gefoulte konnte gegen Neto nicht verwandeln. Grandiose Parade, der Pfosten hat heute noch ne Delle.
Das war wie ein Weckruf für meine Jungs, schon in der 10. Minute erzielte Niang unserer Führung. Wenig später erhöhte IV Ricardo auf 2:0, danach hatte Inter nichts mehr entgegenzusetzten und wir schonten unserer Kräfte für das CL Spiel gegen Bayern München.

(http://www7.pic-upload.de/10.03.13/1pyc9gpof9f.png) (http://www.pic-upload.de/view-18450004/A.C.-Milan---Inter_---bersicht---bersicht.png.html)

Aktuelle Tabelle

(http://www7.pic-upload.de/10.03.13/cveid3yglcm8.png) (http://www.pic-upload.de/view-18449856/Lega-Serie-A-TIM_---berblick---bersicht.png.html)

----------------------

b)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/10.03.13/9sclwemk3hd.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18449898/liverpool_vs_acmilan_largest.jpg.html)

Im CL-Rückspiel im New Anfield war es kein wirklicher Nervenkitzel. Wir gingen mit einem 3:1 Heimsieg im Gepäck ins Spiel. Nach 62 Minuten führten wir 2:0. Das Liverpool uns jedoch alles abverlangte sieht man an der Tatsache, dass wir 7 Gelbe Karten sahen und sogar noch 2 Gegentore hinnehmen mussten. Clough und de Angeli trafen für die Reds. Knapp 70,000 Zuschauer waren da.
Liverpool:
Chant
Marc, Maturana, Donaldson, Flevet
Lamela, Oxlade-Chamberlain, M'Vila, De Angeli
Jesus Maria Gonzalez, Clough

Eingewechselt: Sokratis, Redmond, Pardo

Trainer: Victor Fernandez

Milan:
Neto
Dominguez, Goro, Cacace, de Sciglio
Janda, Goretzka, Meda, Dos Santos
Nen, Gino Rene (musste da ran, weil Hernandez gesperrt war und Caprari nicht fit, letzterer kam trotzdem später rein, da Gino Rene verletzt raus musste.)

Das wir in beiden Spiele gegen Liverpool doch recht ungefährted weiter kamen, nötigt mir großen Respekt für die Jungs ab. Auch wenn ihr manche Namen der Reds nicht kennen könnt, da es Newgens sind, ist die Auswahl abartig. Donaldson ist einer der besten Verteidiger der Welt. Marc ist Spanischer Nationalspieler, genau wie Pardo. Clough ist englischer Nationalspieler, genauso wie Chant und Redmons. Jesus Maria Gonzalez, da braucht man nichts mehr zu sagen. Einer der besten Europas. Lamela, M'Vila, Oxlade-Chamberlain und Sokratis befürfen keiner Erläuterung. Maturana spielt für Kolumbien, Flevet für Frankreich, De Angeli für Italien. De Bruyne und Areola wurden gar nicht erst eingesetzt. Schon Bombe!
Das Viertelfinale war jedenfalls gebongt.

Die Auslosung bescherte uns den FC Bayern München, oh je!

(http://www10.pic-upload.de/10.03.13/a9vxd98e2p6s.png) (http://www.pic-upload.de/view-18449859/UEFA-Champions-League_---berblick---bersicht.png.html)

------------------------

c)
In der Copa Libertadores führt Atletico Paranaense gekonnt die Tabelle an. Freut einen extrem, wenn man sieht, dass die frühere Truppe auch ohne einen sau stark ist. Delvalle haben sie ja auch nicht mehr. Bin gespannt was drin ist. Falcao ist übrigens auch eine geborene Nummer10, den habe ich ja damals auch noch rechtzeitig verpflichtet. Er ist 18 und wird Delvalle wohl richtig ersetzen. Favorti auf den Titel ist für mich jedoch Boca.

----------------------

d)
Die Tabelle der U20 Serie A ist witzigerweise vorne mit den gleichen 4 Teams bestückt wie bei den Herren
- AC Milan
- Juventus Turin
- AS Roma
- Fiorentina

Mal sehen ob unsere Jungs den Titel noch holen könnem. Möglich ist es allemal.

(http://www7.pic-upload.de/10.03.13/kuqrq4o9wauj.png) (http://www.pic-upload.de/view-18449855/Italiens-U20-Liga-Gruppe-1_---berblick---bersicht.png.html)

-----------------------

e)
EC Bahia:
Ja, mein Lieblingsthema. Sie stiegen ja vor 3 Jahren ab und kamen direkt wieder. In der Aufstiegssaison dann gleich Platz 5 und promt wieder in der Copa Libertadores. Die sind so genial. Grandiose Einkaufspolitik wie eh und je. Ein Power-Newgen in der IV, und wie sie die beiden Cortitiba-Eigengewächse Pereira und Clemer bekamen, bleibt mir ein Rätsel. Routiniert Jucilei rundert das Ganze ab. Chapeau!

--------------------------

f)
Von Zeit zu Zeit gucke ich immer wieder einmal auf den Transfermarkt, ob jemand interessantes unzufrieden ist. Diesmal hätte ich vor Freude an die Decke springen können. Bevor ich Milan übernahmn, hatten sie ihr Eigengewächs Maurizio Olivari an den FC Barcelona verkauft. Er wollte weg und für 14 Mio habe ich ihn ab Sommer verpflichtet. So etwas finde ich immer klasse. Er bringt auch wirklich Qualität mit.

(http://www7.pic-upload.de/10.03.13/lxgcanwg85k9.png) (http://www.pic-upload.de/view-18450134/Maurizio-Olivari_---bersicht-Profil.png.html)

--------------------------

g)
Zwei unserer Spieler sind neu im Kreis der Italienischen Nationalmannschaft. Hier die Übersicht über alle Auswahlspieler

(http://www7.pic-upload.de/10.03.13/bo953l3wnz.png) (http://www.pic-upload.de/view-18449854/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, April 2023!
Beitrag von: Der Baske am 10.März 2013, 13:27:01
Wir schreiben den 25. April 2023.

Nach dem Derbysieg über Inter folgte das Viertelfinal Hinspiel in der Champions League gegen Bayern München

                                                                                                                                   (http://www10.pic-upload.de/10.03.13/whu61zmy19r8.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18453959/champions.jpg.html)

Der Kader der Bayern ist natürlich gespickt mit Superstars.

Tor:
Neuer
Imhof (Deutsche U21, Eigengewächs)
..........
Abwehr:
Bellusci (Italienischer Nationalsspieler)
Ignjovski
Boyata
Lucas Digne
Erman Aykut (bester Defensivspieler hier, stammt aus der Jugend von Galatasaray)
Ralf Frank (Deutscher Nationalspieler)
Reinert (Deutsche U21, Eigengewächs)
..............
Mittelfeld:
Emre Can
Javi Martinez
Shaqiri
Bertolacci (Ex-Roma)
Yohan Mollo
Lothar Märkle (Deutsche U21, Eigengewächs)
Engin Aydin (Deutsche U21, Eigengewächs)
Magaye Gueye (bei Spielstart Spieler von Racing Straßbourg)
Polidori (Italienische Nationalspieler)
Dennis Hack (Deutsche U21, Eigengewächs)
...............
Ongenda (Französische U21 damals, mittlerweile ein Superstürmer, aber nicht für Frankreich) Wollte ihn mal haben, aber letztlich zog ich zurück
Capuano (Italienischer Nationalsspieler, den wir bis zum Winter geliehen hatten, mangels Einsätze wollte er zurück)
Thomas Müller
C. Benteke
Florian Reinert (Deutsche U21)
Mert Cakmak (40 Länderspiele für die Türkei, einer der besten Stümer der Welt, spielte für Ankaragücü, Roter Stern Belgrad und West Brom vorher. Den wollte ich auch im Sommer, war aber zu teuer.

Im Hinspiel empfingen wir die Bayern im ausverkaufen van Basten Park.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/10.03.13/n4dysq3eaz.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18454213/AC-Milan-vs-Bayern-Munich-26-July2011.jpg.html)

Aufstellungen:
Milan:
Castoldi, Vago, Cacace, Ricardo
Janda, Goretzka, de Sciglio, Goro
Nen, Hernandez

Bayern:
Neuer
Digne, Boyata, Aykut, Ignjovski
Gueye, Javi Martinez, Bertolacci, Shaqiri, Polidori
Cakmak

Trainer: Slaven Bilic (dass ist Hammer, denn der war ja Nachfolger von Sir Alex Ferguson bei ManUnited)

Bereits nach 6 Minuten brachte Nen in Führung, wer auch sonst bitteschön. Das Tor resultierte aus einem Abspielfehler von Digne und Nen reagierte schneller als Aykut.
Wir spielten die Bayern 90 Minuten an die Wand, aber Manuel Neuer war halt überragend und richtige Großchancen liesen die Bayern nicht so viele zu. Trotzdem liest sich die Statistik genial.

(http://www7.pic-upload.de/10.03.13/wtmzalpdv8hm.png) (http://www.pic-upload.de/view-18454231/A.C.-Milan---FC-Bayern_---bersicht---bersicht.png.html)


Dann gings ran in der Liga bei der Fiorentina. Da hat der FM die Realität wieder super abgebildet, denn nach diesem Kraftraubenden CL-Spiel hatten wir gegen Florenz keine Chance.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/10.03.13/5ld676fpyv.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18454274/fiorentina-vs-ac-milan.jpg.html)

Zwar waren wir gleichwertig, aber konnten nie für echte Gefahr sorgen. Kompliment Florenz. Sie haben verdient durch ein Tor von Max Romo gewonnen. Sie haben auch echt eine gute Truppe mit Sebastian Rode, Agyei, Neuton, Fabbrini, di Lorenzo und eben Max Romo.
Das tut zunächst nicht weh, da wir ein kleines Polster an der Tabellenspitze haben.


Mit einem mulmigen Gefühl im Bauch fuhren wir nach München. Der Vorsprung war zu knapp um euphorisch zu sein.
68,000 Zuschauer waren im Stadion.

Aufstellung Bayern:
Neuer
Digne, Boyata, Aykut, Ignjovski
Javi Martinez, Gueye, Shaqiri, Betolacci
Cakmak, Polidori

Milan:

Castoldi
Vago, Cacace, Ricardo, Donato
Goro, Dos Santos, Janda, Goretzka
Nen, Hernandez

Es war ähnlich wie im Hinspiel, wir waren überlegen. Chancen waren jedoch gleich verteilt. Die Bayern wählten die harte Gangart. Die erste Hälfte war torlos. In der 62. Minute war es dann abermals Nen mit dem 1:0 für uns. Danach flog noch Bertolacci mit Gelb-Rot vom Platz und wir zogen ins Halbinfale ein.

(http://www10.pic-upload.de/10.03.13/bwyrst9wik31.png) (http://www.pic-upload.de/view-18454420/FC-Bayern---A.C.-Milan_---bersicht---bersicht.png.html)

Im Halbfinale gibt es ein Inner-Spanisches und ein Inner-Italienisches Duell. Somit ein Spansich-Italiensiches Finale.
Kurios dabei ist, dass ein paar Ex-Brasilien Spieler dabei sind
- Ciro Schelski (Real Madrid)
- Paulo Cesar (Real Madrid, mein Ex-Spieler und absoluter Abwehrchef bei Real. War ja auch mal bei EC Bahia)
- Mein Ex-Spieler Junior flog im Viertelfinale mit Atl. Madrid raus.
- Gleiches gilt für Dede und Neymar mit ManCity

Ich träume vom Finale, das ist klar. Doch mit Juve haben wir keine guten Erfahrungen gemacht, der Überkader schlechthin.

Tor:
ter Stegen

Abwehr:

Nkoulou
Kana-Biyik
Vignola (Stamm in der Nati)
Capuano (Stamm in der Nati)
Joel Matip
Geova (Brasilianer, der oft gegen AP spielte)
Olsson (Dauerbrenner, Ex-Blackburn)

Mittelfeld:
Verre (Stamm in der Ital. Nati)
Asamoah
Andre
Okutani
Aleksievich
Careddu (geboren in Cottbus, U21 Italiens)
Anichebe
Tacchini

Sturm:
Gabbiadini (Stamm in der Nati)
Della Luna (Nationalspieler Italiens)
Tecce


(http://www7.pic-upload.de/10.03.13/nzgxpecmw1k.png) (http://www.pic-upload.de/view-18454598/UEFA-Champions-League_---berblick---bersicht.png.html)

-----------------------------------


Danach empfingen wir in der Liga Catania Calcio und führten unseren Freudentaumel fort.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/10.03.13/kspvwwtpdetw.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18454625/277107_218881898168304_354131997_n.jpg.html)

Unser ehemaliger Spieler Nicola Bruno hatte nicht seinen besten Tag bzw. war der Tag einfach schlecht, weil er mit seiner Truppe hier 3:1 verlor und als IV natürlich an Toren beteiligt war.
Carosella, Caprari und Meda trafen für uns. Bei den beiden zuerst genannten freut es mich enorm, da sie in diesem Jahr ständig verletzt waren.

Im Anschluss daran fuhren wir nach Sassuolo.
Ich lies U20 Abwehrchef Sandro Cicerchia in der Startelf ran, da etliche IV's verletzt oder gesperrt waren. Manche auch platt.
Ebenso gab Stürmer Vujaklja sein Startelf Debut in dieser Saison. Der Junge hats nicht leicht, schon zwei Langzeitverletztungen seit meinem Amtsantrtitt. Habe ihn vor einiger Zeit in die U20 verschoben, dort konnte er behutsam wieder zur Form finden. Jetzt hat er die körperliche Verfassung um wieder in der Ersten dabei zu sein.
2:0 gewann wir hier Auswärst. Meda und Cicerchia trafen. Cicerchia war Man of the Match, so wie er des eigtl immer ist, wenn ich ihn spielen lasse. Denke ich werde ihn ab der kommenden Saison als fixer IV installieren, als Nachfolger von Alvaro Dominguez.

----------------

                                                                                                                              (http://www7.pic-upload.de/10.03.13/wre5l1393hc.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18454701/champions.jpg.html)

Doch richtig heiss wirds jetzt, wir gastieren bei Juventus Turin zum Halbfinal Hinspiel in der CL  8)
Leider hat sich Nationaltorwart Castoldi verletzt und kann nicht spielen. Da Neto aber die Nummer 3 Italiens ist, bin ich nicht zu pessimistisch.

Juve mit der Bestbesetzung:
ter Stegen
Capuano, Vignola, Olsson, Matip
Asamoah, Verre, Okutani, Anichebe
Tecce, Gabbiadini

Milan:
Castoldi
Dominguez, Donato, Cacace, de Sciglio
Janda, Goretzka, Dos Santos, Goro
Nen, Hernandez


Man muss wissen, dass ich auch bei Milan nur eine Taktik spielen lasse, ja gar keine andere einstudieren lasse, weshalb mich der Co schon immer kritisiert.
Aber Philosophie bleibt Philosophie.
War ja bei AP nicht anders.
Drückt uns die Daumen bitte!^^
Titel: Re: Juve führt Milan 74 Minuten lang historisch vor!
Beitrag von: Der Baske am 10.März 2013, 14:44:19
Ein Spiel für dass ich überhaupt keine Erklärung habe, musste ich mir da eben ansehen.
Was ist Gabbiadini bitte für ein Spieler. Weltklasse* in diesem Spiel
Er wird grundsätzlich zu unserem Fluch gegen Juve.
Bei uns fehlte eigtl nur der TW und der wurde sogar noch überdurchschnittlich gut ersetzt.

Die Aufstellungen hatte ich ja bereits gepostet. Es war wie in einem bösen Traum. Gabbiadini überall. Hattrick, Assist, darunter ein verwandelter Elfer, bei dem er selbst vorher gefoult wurde.
Nach 74. Minuten lagen wir mit 4:0 zurück.
Ich wechselte bis auf Goro (der nahm Anichebe in Manndeckung, sehr effektiv *hust*) das komplette Mittelfeld aus. Plötzlich verkürzte Nen auf 1:4.
Wir kamen sogar noch zum 2:4 durch Gracia, doch dieser Auftritt lässt mich überhaupt nicht mehr hoffen. Juve ist unser Fluch!!! Wie damals für ein paar Jahre der FC Sao Paulo bei AP.
Juve hatte halt im eigenen Stadion nur 42% Ballbesitz, war aber eben gnadenlos effektiv.

(http://www7.pic-upload.de/10.03.13/akyt68sntp4i.png) (http://www.pic-upload.de/view-18456029/Juventus---A.C.-Milan_---bersicht---bersicht.png.html)


Zum Glück gewann wir im folgenden Ligaspiel mit 2:0 gegen den FC Turin und sind 2 Spieltage vor Schluss Meister!!
Das einzig erfreuliche ist in diesem Post die Tatsache, dass wir den Titel verteidigen konnten.
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben!
Beitrag von: gauch0_10 am 10.März 2013, 14:59:51
Glückwunsch zum Titel!!

Das gegen Juve ist aber mehr als ärgerlich..
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben!
Beitrag von: sulle007 am 10.März 2013, 15:03:36
Uhhhhhhhhhhhh, also zu Paraneanse braucht man ja nix zu sagen; die sind ja nach wie vor Top!  :D
Leider vergeigt Milan aber auch hin und wieder ein Liga-Spiel, wo ich mir als Leser das nicht so recht erklären kann. Ok, Ihr sollt ja nicht eine Serie-A Saison ungeschlagen und mit 38 Siegen durchlaufen, aber hier und da Punkte liegen lassen, das ist schon verwunderlich.  ::) Aber ja, die Meisterschaft ist natürlich nicht wirklich in Gefahr.
Nur scheint Juve mit Ihrem Hammer-Kader (Finde es Klasse, wie du einzelne, wichtige Spieler da einschätzt) ist wohl derzeit ein ebenbürtiger Gegner; anders ist die Hinspiel-Spiel Pleite in der CL nicht zu erklären; aber auch die Chancen von AC Milan waren aber auch sehr mager... :-\ Immerhin hat es zu 2 Auswärts-Toren gereicht; das könnte nochmal den Ausschlag geben fürs Rückspiel! Ich drücke dir für diese Mammut-Aufgabe alle Daumen!
Titel: Re: micha44, jetzt kannste wieder dein nächstes Bild posten......
Beitrag von: Der Baske am 10.März 2013, 19:08:35
Glückwunsch zum Titel!!

Danke!

@ Sulle

Hast schon recht, ein paar wenige ärgerliche Resultate in der Liga sind dabei. Aber es gibt auch eine schöne Zahl, von 38 Spielen haben wir 28 x zu Null gespielt.

--------------------------------

Paulo Cesar und Ciro Schelski gewinnen Champions League !!



Wir schreiben den 1. Juli 2023, Saisonbeginn. In diesem Beitrag geht es um folgende Dinge

a) Total unverdientes und unglückliches Aus in der CL gegen Juve. Details dann unten
b) Abschluss der Serie A
c) Finale der Copa Libertadores zwischen den Boca Juniors und Atletico Paranaense (Mittlerweile das Mega-Superclasico)
d) Finale der Coppa Italia (TIM Cup) zwischen dem AC Milan und dem FC Turin
e) Unsere U20
f) Länderspiel in den Niederlanden
g) Kaderbekanntgabe für die Copa America (eine unmittelbare Konsequenz für das Finale der Copa Libertadores)
h) Federico Delvalle führt Arsenal ins Finale der Europa League

-----------------------

a)
Wir hatten bekanntermaßen bei Juventus Turin das Hinspiel mit 2:4 verloren. Im Rückspiel hatte ich zwar wenig Hoffnung, doch sie stieg mit jeder Sekunde, ob der Spielweise meiner Mannschaft.
Ihr werdet auf den Statistiken gleich sehen, dass wir Juve dermaßen an die Wand gespielt haben, dass man sich fragen muss, ob man Perfektion noch verbessern kann *hust*
Der van Basten Park war natürlich ausverkauft. 65,000 Zuschauer, Castoldi konnte wieder spielen.
Juve spielte Ultra-Defensiv. 3 der 4 Mittelfeldspieler sind etatmäßige DM's.

Aufstellungen:


(http://www10.pic-upload.de/10.03.13/3alg6oxegokf.png) (http://www.pic-upload.de/view-18459848/A.C.-Milan---Juventus_-Analyse-Formationen.png.html)

Von Anfang an übernahmen wir die Initiative und spielten uns eine Chance nach der anderen heraus. Es war alles dabei, Glanzparaden von ter Stegen, 2 nicht gegebene Tore von Abel Hernandez, zweimal Pfosten durch Hernandez und Dominguez.
9. Minute: Kopfballtor von Hernandez aberkannt
24. Minute: Castoldi mit einer Glanzparade nach Schuss von Verre
32. Minute: Goretzka muss verletzt raus, es kommt Hector Gracia
40. Minute: Eckball für uns, Hernandez fliegt der Ball im Strafraum vor die Füsse, er zieht aufs Tor ab und Asamoah grätscht auf der Linie

Schon in der Halbzeit zeigte sich unsere Dominanz

(http://www10.pic-upload.de/10.03.13/jj1y62bsejb.png) (http://www.pic-upload.de/view-18459850/A.C.-Milan---Juventus_-Statistiken-Spiel-Statistiken.png.html)

------------------
58. Minute: Carosella muss angeschlagen runter, es kommt Janda
61. Minute: Janda bedient, nach einem kurz ausgeführten Freistoß, Hernandez, welcher zum 1:0 einschiebt. Halt! Laut Schirigespann Abseits. >:(, weiter 0:0
63. Minute: Ecke für uns, Dos Santos kommt im Fünfer an den Ball, Olsson grätscht ihm diesen weg und erzielt fast ein Eigentor, doch ter Stegen reagiert prächtig.
64. Minute: Endlich das 1:0. Nach der fälligen Ecke köpfte, der heute überragende Mann auf dem Platz, Alvaro Dominguez das 1:0.
71. Minute: Wieder eine der unzähligen Ecken für uns. Wieder kommt der Ball aufs Tor, doch ter Stegen pariert schon wieder.
73. Minute: Gracia bringt eine Bananenflanke auf den Kopf von Alvaro Dominguez, doch der Ball geht hauchdünn übers Tor.
76. Minute: Nach einem Doppelpass flankt de Sciglio auf den langem Pofsten wo Dos Santos den Ball voller Wucht ans Lattenkreuz hämmert.
89. Minute: Nach einer abgewehrten Ecke spielen sich de Sciglio und Ricardo auf dem Flügel an die Grenze des Sechzehners, Rückpass auf Cacace, Schuss.......................ter Stegen wehrt mit den Fingerspitzen ab. Ein Verteidiger drischt den Ball nach vorne, wir sind sofort wieder am Zug, Hernandez sieht den freien Janda, Pass-Schuss, wieder ter Stegen knapp dran.
Juve kann sich kaum noch befreien laut FM, Dauerbelagerung!
95. Minute: Radic kommt nochmal zu einem Schuss, doch Castoldi pariert ein letztes Mal und bringt Juve ins Finale der CL!   :'(

(http://www10.pic-upload.de/10.03.13/cwm7ircdrke.png) (http://www.pic-upload.de/view-18459854/A.C.-Milan---Juventus_---bersicht---bersicht.png.html)

Guckt euch die Statistiken an, wir hätten es wirklich verdient. So dramatisch war nicht einmal das Weltpokalfinale damals mit AP gegen Juventus Turin. Immer wieder wird Juve zum Fluch!

(http://www7.pic-upload.de/10.03.13/aujc369drzs7.png) (http://www.pic-upload.de/view-18459852/A.C.-Milan---Juventus_-Statistiken-Spiel-Statistiken-2.png.html)

Das Juve sich fast nie befreien konnte, zeigt diese Übersicht.

(http://www7.pic-upload.de/10.03.13/672eqqour9s.png) (http://www.pic-upload.de/view-18459849/A.C.-Milan---Juventus_-Analyse-Leistung-3.png.html)

Hier sieht man, dass Juve fast nur mit Befreiungsschlägen operieren konnte. Im Vergleich dazu drunter unsere Ansicht

(http://www10.pic-upload.de/10.03.13/dbxzccbmi9h5.png) (http://www.pic-upload.de/view-18459856/P--sseJuve.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/10.03.13/xfcsg6jrmw87.png) (http://www.pic-upload.de/view-18459861/P--sseMilan.png.html)

Auch auf der Wärmebildkamera sah man deutlich, dass Juve fast nie die Mittellinie überquerte.

(http://www10.pic-upload.de/10.03.13/j8a3d5qgtxf1.png) (http://www.pic-upload.de/view-18459859/W--rmeJuve.png.html)

Unser Schaubild weisst auch etwas Kurioses auf.

(http://www7.pic-upload.de/10.03.13/i744eak3h6aj.png) (http://www.pic-upload.de/view-18459863/W--rmeMilan.png.html)

.........................

Im anderen HF gewann Real Madrid das Hinspiel gegen Valencia mit 3:0.
Das Rückspiel verloren sie aber auch 3:0. Sie mussten ins Elfmeterschiessen und setzten sich durch. So lautete das Finale
Juventus Turin - Real Madrid

Im Finale schoss Ciro Schelski (ihr erinnert euch  :laugh:) Real Madrid Gott sei Dank zum Titel. Juve gönne ich nichts, gar nichts.
Ich bin sehr froh, dass auch mein Ex-Spieler Paulo Cesar nun den Pott in die Luft strecken konnte. Eine Anekdote: Paulo Cesar und Ciro Schelski spielten auch schon mal zusammen bei EC Bahia.

(http://www7.pic-upload.de/10.03.13/cj7vvj2whwse.png) (http://www.pic-upload.de/view-18460583/Juventus---R.-Madrid_---bersicht---bersicht.png.html)

-----------------------------------

b)
Wir verteidigten also den Scudetto. Am den beiden bedeutungslosen Spieltagen gabs immerhin noch 4 Punkte, das zeigt Charakter.
Torschützenkönig wurde Gabbiadini von Juventus Turin.

(http://www10.pic-upload.de/10.03.13/fjjesvdmr2pu.png) (http://www.pic-upload.de/view-18460513/Lega-Serie-A-TIM_---berblick---bersicht.png.html)

--------------------

c)
DAS Finale Südamerikas hiess schon zum dritten Mal
Boca Juniors - Atletico Paranaense

Ich war ja sehr froh, dass die Jungs es gepackt haben, denn in den beiden vorigen Saisons war das für den neuen Trainer Sangaletti nicht möglich. Das Boca mein Favorit ist, äusserte ich ja bereits in der Gruppenphase. Doch was musste ich dann sehen, AP führte Boca in der Arena de Baixada vor. Mit 3:0 gewannen meine früheren Jungs gegen die Argentinier. Wow! Welch ein Hinspiel. Als Nationaltrainer guckte ich mir hin und wieder AP Spiele an, da waren sie stark, okay. Aber so gut hätte ich sie nicht erwartet.

(http://www10.pic-upload.de/10.03.13/ud6n8zwhtmki.png) (http://www.pic-upload.de/view-18460503/Atl--tico-Paranaense---Boca_---bersicht---bersicht.png.html)

Im Rückspiel war es dann allerdings eine von mir verursachte Katastrophe. Für die Copa America musste ich den Kader nominieren und nahm sage und schreibe 8 Spieler von AP mit. Als wäre das nicht schon schlimm genug, war Stürmer Manacorda auch noch beim Kader der Argentinier. Also spielte eine verstärke U20. Ich hab aber nicht geahnt, dass sich das überschneidet, denn als ich noch Trainer in Brasilien war, kollidierte das nie. Total zum Kotzen. Boca traf es zwar auch, aber nur mit 3-4 Spielen.
Folglich gewann Boca mit 4:0 das Rückspiel und holte den Pott. Das ist schlecht koordiniert vom Zeitpunkt her. Die Jungs tun mir leid. Vllt können wir ja dann beide nächstes Jahr zur Klub-WM.

(http://www7.pic-upload.de/10.03.13/gs7cgryudhq1.png) (http://www.pic-upload.de/view-18460506/Boca---Atl--tico-Paranaense_---bersicht---bersicht.png.html)

------------------------------------

d)
Im Italienischen Pokalfinale trafen wir auf den FC Turin.                                                             (http://www10.pic-upload.de/10.03.13/a3ycxuvp131g.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18460930/tim_cup.jpg.html)
Dieses Spiel war ein Fiasko in allen Belangen
Gaston Menendez flog schon in der 26. Minute mit Gelb-Rot vom Platz.
Kurz vor der Pause verschießt Nen einen Elfer.
In der 67. Minute muss Adama Goro verletzt raus.
Wir kassieren 7 Gelbe Karten und
fingen uns in der 63. Minute das entscheidende Gegentor durch Russell Davies per direktem Freistoß.

Torino gönne ich es, das weiss man. Chapeau!

--------------------

e)
Unsere U20 wurde Vizemeister, hinter wem? Klar, Juventus Turin. Ne ne ne Leute, was erlaube?!?

(http://www7.pic-upload.de/10.03.13/6mq442f7xmh3.png) (http://www.pic-upload.de/view-18460972/Italiens-U20-Liga-Gruppe-1_---berblick---bersicht-2.png.html)

----------------

h)

Federico Delvalle hatte Arsenal London bis ins Finale der Europa League geführt, wurde dort aber zum tragischen Helden. Gelb-Rot war das Resultat für ihn. Es war ein grandioses Finale mit dem tragsichen Helden Delvalle und dem Man of the Match Ademilson mit einem Hattrick.
AS St.Etienne ist ein würdiger Sieger und für so einen Klub freut es einen. Die haben mit TW Bonnefoy (ich schwankte damals zwischen Castoldi und ihm), Kurt Zouma, Ademilson und dem Rumänen Chipciu bekannte Namen. Natürlich auch gute Newgens. Also Glückwunsch!


(http://www10.pic-upload.de/10.03.13/hf6zxcusnwc.png) (http://www.pic-upload.de/view-18460514/Saint-Etienne---Arsenal_---bersicht---bersicht.png.html)

------------------------

f)
Wir gastierten mit Brasilein in den Niederlanden und holten ein verdientes Remis.
Aufstellungen:
Holland:
Groenendijk
van Rhijn, Denswil, Willems, van der Voort (Real Madrid)
Haye, Strootman, Berghuis, Kloestra, Rekik (Atl. Madrid)
Depay (FC Barcelona)

Brasilien:
Renan Ribeiro
Paulo Cesar, Amauri, Pereira, Alex Sandro
Ferreira, Andrade, Flavio Augusto, Oscar
Neymar, Schelski

Tore: Kloestra / Neymar

-----------------------------

Kaderbekanntgabe für die Copa America 2023

Tor:

Renan Ribeiro (Atletico Paranaense)
Rafael (FC Santos)

Abwehr:

Amauri, Manoel, Eduardo (Alle Atl. Paranaense)
Paulo Cesar (Real Madrid)
Pereira (Evian)
Rafael Toloi (FC Sao Paulo)
Alex Sandro, Danilo (beide FC Porto)

Mittelfeld:

Geovane, Andre (beide Atl. Paranaense)
Ricardo (Borussia Dortmund)
Andrade (Corinthians)
Ferreira (FC Sao Paulo)
Baggio (CSKA Moskau)
Paulo Francisco (AS Roma)

Sturm:

Schelski (Real Madrid)
Neymar (ManCity)
Pereira (Atl. Paranaense)
Ademilson (AS St.Etienne)

Auch beim Turnier sind Federico Delvalle für Paraguay und Jose Manacorda für Argentinien.
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben. Saison 2023/24!
Beitrag von: Der Baske am 10.März 2013, 23:19:58
So, wir sind mitten in der Saisonvorbereitung und es gibt ein paar Dinge, über die man reden sollte.

- Zum einen hat unser langjähriger Co-Trainer Mauro Tassotti (einer der besten seiner Zunft), seine Karriere beendet. Er hat 43 Jahre, ohne Unterbrechung, seine Dienste für uns verrichtet. Erst als Spieler, dann als Trainer.
Dafür mussten wir adäquaten Ersatz finden, nach wochenlanger seriöser Suche, fiel die Wahl auf der Co-Trainer des FC Bolgona. Zwar nehme ich ungern anderen das Personal weg und hole lieber vereinslose, aber Tassotti war zu gut um ihn einfach so mal locker zu ersetzen. Bolgona spielt in der Serie B und somit habe ich zumindest keinen direkten Gegner geschwächt.
Der Auserwählte ist Giacomo Murelli.

- Es flatterte ein sehr gutes Angebot für mich ins Haus. Der FC Liverpool möchte meine Dienste, ich lehnte aber ab. Arsenal mit Delvalle wäre die einzige Adresse auf der Insel, bei der ich es überlegen würde.

- Die beiden Neuzugänge (Rückkehrer Olivari und U19 Nationalstürmer Botturi) wurden von mir vorgestellt. Momentan bin ich noch am vereinslosen linken Verteidiger Caponi dran. Der war mal bei der Roma. Auch an Stürmer Capuano von den Bayern bin ich jetzt wieder dran. Mal sehen ob da was geht.
Auch an RV Pereira von Evian war ich dran, alles lief gut, doch im letzten Moment zog ich zurück, denn er ist Brasilianer ohne anderen Pass, Natinonalspieler. Wäre ein Traumtransfer, aber so schnell werde ich keine Nicht-EU-Ausländer mehr holen. Der Fall Delvalle wog schwer. Ich versuche zu widerstehen. Er hat jetzt bei der Roma unterschrieben.
Mein Jugendchef hat mir ein großes Sturmtalent vom FC Bayern geholt. Wir haben zwar noch einen jungen Deutschen, doch im Fall Reinhart (der Neue) erhoffe ich mir schon was.

Der Kader wird dieses Jahr sehr breit sein. Verlassen haben uns Dominguez (Karriereende) und Michaylov (ablösefrei).
Frankfurt hat ein Angebot für Marco Meda gemacht, 6,5 Mio. Allerdings ist Meda aus der eigenen Jugend, da tue ich mir schwer. Es müsste schon mehr Geld fließen.

Wir befinden uns wenige Stunden vor unserem Auftaktspiel bei der Copa America. Mal sehen was wir reißen können. Aber viel Hoffnung habe ich nicht. Federico Delvalle hat gleich im ersten Spiel Paraguay zum Sieg über Bolivien geschossen. Er erzielte beim 3:1 zwei Tore.
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: Muffi am 11.März 2013, 11:39:51
Sehr ärgerlich dein Ausscheiden in der CL gegen Juve. Die scheinen ja wirklich zu einem Fluch für dich als Trainer zu werden. Aber zumindest hast du sie in der Liga auf Distanz gehalten.
Ich würde auch weiterhin gern über AP lesen, auch weil man so immer wieder andere bekannte Namen liest. ;)
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: Der Baske am 11.März 2013, 19:55:31
Sehr ärgerlich dein Ausscheiden in der CL gegen Juve. Die scheinen ja wirklich zu einem Fluch für dich als Trainer zu werden. Aber zumindest hast du sie in der Liga auf Distanz gehalten.
Ich würde auch weiterhin gern über AP lesen, auch weil man so immer wieder andere bekannte Namen liest. ;)

Die Umfrage hats auch eindeutig wiedergegeben. Fast 80% wollen weiter über Atletico Paranaense lesen. Deshalb kann ich die Umfrage wieder schließen.
Allerdings bin ich etwas verwirrt. Es lesen mindestens so viele Leute mit wie vorher, glaub sogar noch mehr. Beispiel: Seit heute Mittag um 11:00 Uhr, als ich zu arbeiten begann (Spätschicht), haben sage und schreibe 93 Leute die Story angeklickt und vermutlich auch gelesen ^^
Doch nur einer traute sich was zu schreiben. Das Eigenartige ist, dass es viel weniger Kommentare gibt, seit ich zu Milan wechselte. Allerdings bei gleichbleibendem oder sogar gesteigertem Interesse. Habt ihr Angst vor Repressalien wenn ihr hier was postet? *hust*

Spaß muss sein, jedenfalls lebt doch jede Story auch irgendwie von den anderen Usern und deren Beteiligung. Allerdings gebe ich zu, dass es bei Atletico Paranaense auch nicht sofort dieses Welle der Interessenten gab, das kam erst im Laufe der Zeit.
So, haut rein, ich muss an den Save, Copa America Eröffnung gegen die U23 der USA steht an. Die sind auf Einladung dabei.
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: Don-Muchacho am 11.März 2013, 20:00:30
Ich hab lediglich überhauptkeine Affinität zu italienischem Fußball, ignoriere dieses land auch regelmäßig im FM. ich lese zwar noch mit allerdings eher anteilnahmslos. Mir fehlt da irgendwie die grandiose Entwicklung der eigenen blutjungen Entdeckungen. Ist mir alles zusehr auf europäischen Spitzenklub getrimmt.
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: White am 11.März 2013, 20:10:08
Ich wollt dir in Steam was schreiben, aber dann warst du nicht da und das Fenster schon wieder zu mit der Story. :D
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: Der Baske am 11.März 2013, 21:44:34
Ich hab lediglich überhauptkeine Affinität zu italienischem Fußball, ignoriere dieses land auch regelmäßig im FM. ich lese zwar noch mit allerdings eher anteilnahmslos. Mir fehlt da irgendwie die grandiose Entwicklung der eigenen blutjungen Entdeckungen. Ist mir alles zusehr auf europäischen Spitzenklub getrimmt.

Ach ihr seid doch alles nur Atletico Paranaense-Jünger  :)
Im Ernst, wenn du Jugendentwicklung meinst und alles auf Spitzenklub getrimmt siehst, hast du glaube ich weder die Sache verfolgt, noch den Wechsel verstanden.
Carosella, de Sciglio, Cicerchia, Oliveri, Meda, Marchi und der dritte TW, alles Spieler aus der eigenen Jugend. Dazu Nen, Ignesti, Menendez, Botturi und Bianchino mit 18 und jünger geholt. Dazu Milan im Abstiegskampf übernomen.
Nen, Dos Santos, Janda, Piatti, Caponi, Radic und ganz neu TW Omrani habe ich alle als vereinslose Spieler verpflichtet. Aber wenn man keine Beziehung zum italiensichen Fussball hat, dann sind es nachvollziehbare Gründe.
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: Don-Muchacho am 11.März 2013, 22:12:18
Ja eben. Du zählst hier 10, vielleicht 15 Spieler auf. In Brasilien waren es (auf einen zugegebenermaßen längeren Zeitraum) gefühlt 50. Und ja, du hast Milan übernommen, aber Meister wirst du ja doch recht locker, selbst in der CL spielst du im HF mit. Bei AP klang das einfahc nach mehr Arbeit.
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: Der Baske am 11.März 2013, 22:26:12
Ja eben. Du zählst hier 10, vielleicht 15 Spieler auf. In Brasilien waren es (auf einen zugegebenermaßen längeren Zeitraum) gefühlt 50. Und ja, du hast Milan übernommen, aber Meister wirst du ja doch recht locker, selbst in der CL spielst du im HF mit. Bei AP klang das einfahc nach mehr Arbeit.

Ok, das stimmt. Aber bei AP hatte ich auch viel mehr Zeit, dort war ich 9,5 Jahre. Bei Milan bin ich 2,5 Jahre.
Du darfst nicht vergessen das AP mittlerweile auch zur Creme auf der Welt zählt. Also auch Spitzenclub. Dort musste ich ja auch ständig nach jungen Leuten gucken, da es vom Aufstieg her eben noch einige Spieler gab, die langsam aber sicher gehen musste.
Aus der Zweitligaelf waren aber immer noch Renan Rocha, Jean, Manoel, Heracles und bis zum Wechsel auch Deivid Stammspieler. Dort hatte ich gar keine andere Wahl, als junge Talente von anderen Klubs herzulotsen, da richtig gute Senioren Spieler mangels Reputation gar nicht kamen und wenn ja, ich deren Gehalt nicht bezahlen wollte.
Bei Milan ist das halt etwas anders. Aber ich denke, dass ich die Mannschaft schon extrem umstrukturiert habe.
Als weniger Arbeit empfinde ich das bei Milan überhaupt nicht, ganz im Gegenteil.

Es ist sogar so, dass mich die Spielweise und die ganze Art der Mannschaft bei Milan noch mehr begeistert. Man muss es einfach gesehen haben. Das sieht teilweise so aus, dass man vor dem Bildschirm sitzt und ein Lächeln im Gesicht hat.
Ganz zu Schweigen von dem Wahnsinnigen Nen. Na ja, dann muss ich dich halt einfach mal im Online-Turnier wegbomben, damit du mal wieder aufwachst  :-X
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: Don-Muchacho am 11.März 2013, 22:50:02
hehe... Träum weiter, ich hab nen Australier dabei, das ist ja quasi wie Neuseeland....

Edit: und du wunderst dich, warum sich hier keiner raus traut, wenn du die Leute so von der Seite anmachst ;)
Titel: Re: Ciro Schelski schießt Brasilien zum Copa-Triumph!
Beitrag von: Der Baske am 11.März 2013, 23:16:13
Da hast du mal drei poplige Gruppenspiele mit Neuseeland gemacht und denkst davon kann man ewig zehren.  :P

So, nun aber wieder zur Story.
Wir schreiben den 1. August 2023 und wir sind Gewinner der Copa America, auch genannt CONMEBOL.

                                                                                                                               (http://www10.pic-upload.de/11.03.13/aie9pzhey3.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18481087/copa-america-trophy.jpg.html)

Dafür, dass die Jungs nicht richtig in Tritt kamen, gabs beim Turnier eine wahre Leistungsexplosion. Sprechen wir etwa schon von einer Turniermannschaft?!?

In der Vorrunde bezwangen wir zunächst völlig problemlos die U23 der USA mit 3:0
Danach konnten wir auch noch Ecuador schlagen.
Im dritten Spiel, nach sicherer Quali für die nächste Runde, schickte ich alle Reservisten ran, welche ein 0:0 gegen starke Kolumbianer holten.

Im Viertelfinale dann war Venezuela der Gegner. Na ja, eigtl nicht, denn auch hier kamen wir relativ problemlos weiter. Zwar hieß es am Ende nur 2:1, aber die Art und Weise war schon zu deutlich.

Dann war es soweit, der Super Clasico Argentinien - Brasilien

                                                                                                                     (http://www10.pic-upload.de/11.03.13/81okrn6ml2d.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18480516/3889548989_cf27c6ebcc.jpg.html)


Aufstellungen:

Argentina:
Tor: Hernandez (Olympique Lyon)
Abwehr: Mendoza (ManCity), Kranevitter (FC Barcelona), Lisandro Lopez (SSC Napoli), Sarmiento (Racing Santander, witzig dass die ja schonmal einen Argentinier mit dem Namen hatten)
Mittelfeld: Chiesa (FC Turin), Cirigliano (SE Palmeiras), Zarza (FC Barcelona)
Sturm: Manacorda (Atl. Paranaense), Zapata (AZ Alkmaar), Ortiz (Galatasaray Istanbul)

Trainer: Dario Franco


Brasilien:
Tor: Renan Ribeiro (Atl. Paranaense)
Abwehr: Pereira (AS Roma). Amauri, Eduardo (beide Atl. Paranaense), Paulo Cesar (Real Madrid)
Mittelfeld: Andre, Pereira (beide Atl. Paranaense), Baggio (CSKA Moskau), Ferreira (FC Sao Paulo)
Sturm: Schelski (Real Madrid), Neymar (Manchester City)

Argentinien konnte uns nicht wirklich gefährlich werden, obwohl ich schon ein bisserl Respekt hatte vor meinem Ex-Stürmer Jose Manacorda. Manndeckung war nicht, aber zumindest sollten meine Spieler ihn auf seinen schwachen Fuss zwingen.
Ciro Schelski und Amauri trafen und wir konnte mit einem verdienten 2:0 Sieg den Finaleinzug sicherstellen.

(http://www10.pic-upload.de/11.03.13/2x78kv8mygwp.png) (http://www.pic-upload.de/view-18480729/Argentinien---Brasilien_---bersicht---bersicht.png.html)


Im anderen Halbfinale spielten Chile und Paraguay. Letztere wurden von Delvalle ins Halbfinale geführt, doch leider verletzte er sich dann schwer und das Turnier war für ihn vorbei. Genauso für unserern Top Mann im Mittelfeld, mein Ex-Spieler Ricardo von Borussia Dortmund.
So waren sie natürlich massiv geschwächt und Chile gewann. Das Finale lautete somit
Chile - Brasilien.
Argentinien gewann das kleine Finale.

Von Chile kennt man vor allem noch Angelo Henriquez, mittlerweile bei Borussia Dortmund.
In diesem Finale gab es nur einen Namen, Ciro Schelski! Er dominierte alles und erzielte 4 Tore. Er wurde zweimal auch im Strafraum gefoult, beide Elfer verwandelte er selbst.
Folglich war er angeschlagen, doch ich nahm ihn nicht runter, damit er die Torjägerkrone holt. Mit Erfolg! 9 Treffer insgesamt für ihn.

Ein irrer Typ, den ich seit der ersten Stunde im FM begleite, also seit er ein Newgen war. Tolle Karriere.

(http://www10.pic-upload.de/11.03.13/vcwwrwy2h2j8.png) (http://www.pic-upload.de/view-18481011/Chile---Brasilien_---bersicht---bersicht.png.html)

Hier die Tore des Finales beim 5:1 Triumph und ein paar Screens

http://www.youtube.com/watch?v=SVTgSHc0I7I


(http://www7.pic-upload.de/11.03.13/1eeg67wtn.png) (http://www.pic-upload.de/view-18481028/CONMEBOL-Copa-Am--rica_-Statistiken-Spieler.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/11.03.13/trwafskyu8a.png) (http://www.pic-upload.de/view-18481027/CONMEBOL-Copa-Am--rica_---berblick---bersicht.png.html)


Im Dreamteam landete auch Delvalle, unsere komplette Defensive und Schelski + Manacorda vorne.

(http://www10.pic-upload.de/11.03.13/nh1ha7wv99v.png) (http://www.pic-upload.de/view-18481029/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)


Bei der U20 CONMEBOL gewann Argentinien.
Platz 3 bei den Torschützen wurde Jussandir, ein Newgen, der noch zu meiner Zeit bei AP kam.

(http://www7.pic-upload.de/11.03.13/wcchdvkegxi.png) (http://www.pic-upload.de/view-18481037/CONMEBOL-U20-Championship_-Statistiken-Spieler.png.html)
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: Der Baske am 12.März 2013, 01:08:35
AC Milan gewinnt Supercoppa !


Vor einer ungewissen Saison ist ein guter Start wichtig. In der Supercoppa gewannen wir mit 2:0 gegen den FC Turin

Aufstellung Milan, fettgedruckt sind Spieler aus unserer eigenen Akademie. Nur für dich Donnie ^^

Neto
Cicerchia, Caponi, de Sciglio, Goro
Carosella, Oliveri, Marchi, Meda
Ignesti, Caprari

FC Turin:

Messaoudi
J. Willems, Guidi, Koch, Caldirola
Chiesa, Salama, Adamo, La Brocca
Secchi, di Maria

Trainer: Gianpietro Zecchin

Tore: Meda, Carosella
Zuschauer: 65,000

--------------------------

Zweifelsfrei stehen wir vor einer enorm schweren und ungewissen Saison. Warum?

1. Co-Trainer Tassotti hat die Karriere beendet
2. Kapitän, WeltelfSpieler und verlängerter Arm auf dem Platz, Alvaro Dominguez, beendete ebenso seine Karriere.
3. Abgänge wie Piatti (3,5 Mio zu Granada) und Gino Rene 3,5 Mio zu Marseille

Unser dritter Torwart Michaylov wurde durch Jamal Amrani ersetzt. Mit Bonuccelli haben wir in der U20 noch einen Auswahlspieler, falls es im Tor zu einem Engpass kommt. Neto ist zwar noch da, aber er hat ein Angebot vorliegen.
Von meiner Seite aus sind dieses Jahr keine Transfers mehr geplant.
Neu dabei sind ja
- Caponi, vereinslos
- der erwähnte TW Amrani
- Rückkehrer Oliveri
- Sturmtalent Botturi
- und ein paar Spieler die letzte Saison verliehen waren

Bei Neto bin ich bereit ihn abzugeben. Genau wie ein paar junge Talente per Leihe gehen könnten.

Am ersten Spieltag werden wir bei Pescara gastieren.
Unsere aktuelle Italienischen Nationalspieler:
- Castoldi
- Vago
- de Sciglio
- Cacace

Caprari und Donato werden dieses Jahr hoffentlich auch wieder dazugehören.


Unser Kader für diese Saison, da kann sich aber noch was tun in den nächsten 2 Wochen. Botturi, Cicerchia und Ignesti werde ich auch in der U20 spielen lassen.

(http://www10.pic-upload.de/12.03.13/hvntc61ndtms.png) (http://www.pic-upload.de/view-18482059/A.C.-Milan_-Kader-Spieler.png.html)

Auch nett, IV Masi, den ich vor 2 Jahren an die Roma verscherblete, hat jetzt bei Real Madrid unterschrieben.

(click to show/hide)


Dazu ein Supertransfer. Soweit ich mich erinnere, der fünfte in dieser Größenordnung seit Savebeginn.
Der Portugiese Luis Goncalves wechselt von Benfica zu Arsenal für 51 Mio und wird Teamkollege von Delvalle.
Sobald wir die Jahreswende haben, werde ich wieder einen Statistik-Post machen, mit allen Gewinnern wie gehabt.
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: Jumano am 12.März 2013, 01:10:29
Erstmal wieder ein dickes Lob von meiner Seite an dich!!! Wieviel Arbeit, Zeit und Herzblut du in deine Story packst, sucht meiner Meinung nach hier seinesgleichen. :)
Ich lese hier regelmäßig mit und tut mir leid, wenn ich nicht direkt Feedback gebe(n kann). Meine Frau wird von mir tagein tagaus immer mit Fußball konfrontiert und wenn wir zusammen bspw. mal TV schauen und ich übers Handy ins Forum blicke, fragt sie direkt: "Was machst du da?", wobei sie ganz genau weiß, dass es sich nur um Fußball handeln kann. Unsere Kleine will dann auch noch was vom Papa und das ist manchmal bissi schwierig alles unter einen Hut zu kriegen. :D
Jetzt nochmal zu deiner Story: schade, dass es nicht mit dem CL-Titel geklappt hat. Ich hatte da ja deinen Gewinn teils im Urin gehabt aber die alte Dame wollte es leider zu verhindern wissen. ;) Nächstes Jahr vielleicht.
Deine Transfers, deine Konstanz, das gesamte drum herum fasziniert mich teilweise doch sehr. Erst Recht weil ich ja ein Neuling des Spiels hier bin. Einiges gucke ich mir doch hier ab wenn ich ehrlich bin. ;) Aber keine Kopie, das kann ich betonen. Ist auch schwer mit meiner SGE, wo die Mittel doch eher beschränkt sind.

Weiter so und bitte bleib am Ball. Die Leser hast du ja definitiv, das allein spricht Bände und ob nun Paranaense oder Milan...ich finde und fand beides Super.

P.S.: Natürlich noch dicken Glückwunsch zum Titel in Italien, den Gewinn der CONMEBOL und aktuell den Titel des Supercoppa!

Grüße
Jumano :)
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: Don-Muchacho am 12.März 2013, 01:12:37
Aufstellung Milan, fettgedruckt sind Spieler aus unserer eigenen Akademie. Nur für dich Donnie ^^

Und wo ist Nen?
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: aragorn99werder am 12.März 2013, 08:48:00
Gude!
Nur mal, weil du dich ja gewundert hattest: ich lese die Story seit ein paar Wochen mit. Ich lese grundsätzlich recht gerne Storys aber Kommentare gebe ich nur sehr, sehr selten ab.
Da ich es hier jetzt doch tue: schöne Story.
Finde, der Wechsel hat ihr sogar gut getan. In Brasilien war die Meisterschaft ja noch weniger offen als in Italien...
Würde mal sagen, erstmal mit Milan CL gewinnen und in ein paar Jahren zu Arsenal! Delvalle, der 50 Mio Mann, Nen mitnehmen und fertig ist das Dream Team  ;D  ;)
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: Leland Gaunt am 12.März 2013, 10:20:16
Kannst du bei Gelegenheit mal einen Screen von Giacomo Bonaventura posten?
Mich würde seine Entwicklung interssieren...
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: Muffi am 12.März 2013, 10:52:07
Und erneut meine Glückwünsche zu zwei weiteren Titeln! Das kann sich ja wirklich sehen lassen! Wenn du nun noch mit Brasilien Weltmeister wirst und mit Milan CL und Weltpokal gewinnst, kannst du mehr nicht erreichen! :)
Ich drücke dir die Daumen!
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: Der Baske am 12.März 2013, 13:45:06
Und wo ist Nen?

Der wurde geschont.

@ Jumano & Muffi
Vielen Dank!

@ aragornßßwerder
Hm, das wird schwer. Arsenal spielt dieses Jahr wieder nur Europa League. Delvalle ist inzwischen fast 28 Jahre alt. Ich habe ihm in der Tat am 1. Juli ein Angebot gemacht, Ablöse war kein Thema, aber Achtung! Mein lieber Federico Delvalle möchte 13,75 Mio Jahresgehalt. Er verdient bereits 11 Millionen im Jahr bei Arsenal. Das hat mein Vorstand nicht erlaubt.
Dies sind seine Attribute, er muss einfach der beste Spieler der Welt sein, was anderes kann ich mir mit all diesen Dingen nicht vorstellen. Wenn man bedenkt, dass ich einst für ihn 60k Euro ausgegeben habe, OMG.

(http://www7.pic-upload.de/12.03.13/h6auxi5oyn8d.png) (http://www.pic-upload.de/view-18486147/Federico-Delvalle_---bersicht-Attribute.png.html)

Aber gut, Delvalle ist nicht Milan's Thema. Ein Traum der sich nie erfüllen wird. Ich habe mit Nen, Menendez, Cicerchia und Castoldi eine Achse des Wahnsinns für die nächsten 12 -15 Jahre bei Milan.

@ Leland Gaunt
Bonaventura hat diesen Sommer seine Karriere beendet, aber ich kann dir sagen was er erreichte. Er ist jetzt übrigens Co-Trainer.
- Seine Spielerkarriere

(http://www10.pic-upload.de/12.03.13/wc1q1xkfpl4.png) (http://www.pic-upload.de/view-18486186/Giacomo-Bonaventura_-Chronik-Karrierestatistik.png.html)

Was er erreichte:
- Sieger Coupe de France
- 3x Französischer Meister
- 2x Coupe de la Ligue gewonnen
- 3x Elf des Jahres in Italien
- 47 Länderspiele und 21 Tore für Italien
- Vizeweltmeister 2014
- Bei dieser WM auch bester Spieler und in der Elf des Turniers

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Coming Up.........
- 2 Länderspiele
- Beginn der Serie A
- Gruppen der Champions League
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: Der Baske am 12.März 2013, 15:11:13
Wir schreiben den 19. September 2023.
Legen wir gleich los.

In der Vorbereitung spielten wir gegen Zweitligist Pro Vercelli 2:2,
gewannen die Supercoppa gegen Torino mit 2:0 und
verlorgen ein Testspiel gegen Juve mit 0:1. Die laden uns irgendwie jedes Jahr ein, keine Ahnung warum. Doch sie werden zum wahren Fluch!
Mittlerweile habe ich eine negativ Bilanz gegen sie.

In die Liga starteten wir schleppend. Im ersten Spiel holten wir gegen den FC Turin einen sehr mühsamen Sieg. Zwar hatten wir zahllose Chancen und fast 70% Ballbesitz, aber ab der 18. Minute lagen wir fast eine Stunde lang zurück. Dos Santos und der eingewechselte Zdenek Janda retteten uns die drei Punkte.

Milan:

Neto
Cacace, Vago, Ricardo, de Sciglio
Carosella, Dos Santos, Olivari, Gracia
Carpari, Nen

Torino:

Messaouidi (Algerischer Nationalkeeper)
P. Koch (Schweizer Nati), Jetro Willems (73x für Holland), Guidi (24x für U21 Italien), Caldirola (31x für U21 Italien)
Salama (Ägyptischer Nationalspieler), Adamo, Chiesa (Star bei Argentinien), La Brocca (Nationalspieler für USA, war mal bei Mainz 05)
Secchi (sehr treffsicherer Stürmer, im Kreis der Squadra Azzura), di Maria (11x für U21 Italien)

Trainer: Gianpietro Zecchin

-----------------------

Danach mussten wir zu Pescara, ja der Spielplan tauschte die beiden ersten Spiele.
Ein hartes Stück Arbeit war das. Wieder ein knappes 2:1, ohne dabei wirklich überlegen gewesen zu sein.
Abermals Dos Santos und IV Ricardo waren erfolgreich.

Diabitile, Pannattoni und Ballas sind ihre Auswahlspieler für Mali, Schweiz und Griechenland. Dazu haben sie ein großes Sturmtalent, Christian Mori. Der traf promt auch gegen uns.
Trainer bei Pescara ist Francesco Acerbi, ehemaliger IV von uns.

Milan:
Castoldi
de Sciglio, Goro, Ricardo, Cacace
Carosella, Menendez, Gracia, Dos Santos
Nen, Caprari

----------------------

Als nächstes empfingen wir die Fiorentina. Wieder ein sehr enges Spiel.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/12.03.13/6wzupfoeffdv.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18487114/AC-Milan-v-Fiorentina-e1352499717853-300x159.jpg.html)

Der formstarke Franzose Jacques Dos Santos brachte uns in der 27. Minute verdient in Führung, doch schon 6 Minuten später glich Florenz aus, durch Youssef Lotfi, einen Starstürmer. Doch in der Nachspielzeit machte Dos Santos das 2:1. Momentan spielt er in der Form seines Lebens. Lotfi hingegen war so stark, dass er nur durch Fouls zu stoppen war. 3 Innenverteidiger von mir sahen Gelb. Wow! Sogar der eingewechselte.


Milan:

Castoldi
Cacace, Donato, de Sciglio, Ricardo
Carosella, Menendez, Gracia, Dos Santos
Nen, Caprari


Fiorentina:
Consigli (Kennt jeder von euch)
Scarpello, Xulu (Weltklasse Mann, 70x für Südafrika, spielte bei Ajax/PSG/BvB/Liverpool), Neuton (kennt auch jeder), Papini
Sebastian Rode (ist klar), Agyei (ist auch klar), C. Ba (spielt für Senegal),  Elio de Silvestro (ist total klar)
Lotfi (habe ich erwähnt, spielte für Valencia/Liverpool/Zaragoza, 75x für Ägypten), Robert Savu (spielt für Rumänien)

Bank: Fabbrini (54x für Italien), Sato (86x für Japan), Peralta (der spielt für Kolumbien)

Trainer: Cristian Stellini

----------------------------------

Aktuelle Tabelle

(http://www7.pic-upload.de/12.03.13/r7eix7yhyhv.png) (http://www.pic-upload.de/view-18487303/Lega-Serie-A-TIM_---berblick---bersicht.png.html)

---------------------------------

Gruppen der Champions League, wir treffen schon wieder auf PSG.

                                                                                                                                                  (http://www10.pic-upload.de/12.03.13/n23nggn9ra11.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18487316/champions.jpg.html)



Gruppe A:
Young Boys Bern
FC Barcelona
Shaktar Donezk
AS Roma

Gruppe B:
AZ Alkmaar
Dinamo Zagreb
Chelsea FC
Bayer Leverkusen

Gruppe C:
FC Porto
Sparta Prag
Eintracht Frankfurt
FC Liverpool

Gruppe D:
Steaua Bukarest
Lokomitive Moskau
AC Mailand
Paris St.Germain

Gruppe E:
AS Nancy
PSV Eindhoven
Juventus Turin
Celtic Glasgow

Gruppe F:
FC Kopenhagen
Zenit St.Petersburg
Manchester City
Atletico Madrid (mit Junior)

Gruppe G:
Real Madrid (Titelverteidiger mit Paulo Cesar)
Galatasaray Istanbul
Tottenham Hotspurs
RKC Genk

Gruppe H:
FC Basel
Panathinaikos Athen
FC Bayern München
AC Fiorentina

-------------------------


Coming up.........Statistik Post!
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: Der Baske am 12.März 2013, 20:51:44
Der Statistik Beitrag muss leider noch warten, es tut sich hier zu viel Kurioses gerade. und vor allen Dingen folgen nun die 3 Wochen der Wahrheit mit folgenden Spielen
- Juventus
- PSG
- Inter
- Roma
- Steaua
Mittelerweile schreiben wir den 5. November 2023.
Wir haben 9 weitere Spiele absolviert.

Ich behandle in diesem Post
a) Serie A (9 Spiele absolviert)
b) Champions League (3 Spiele absolviert)
c) Atletico Paranaense in Endphase der Brasilianischen Serie A
d) U20 des AC Milan
e) Wunderbare Tore aus den Spielen gegen Lazio und Taranto (diese werden bei den jeweiligen Spielen dabei sein)
f) Brasilianische Nationalmannschaft

---------------------------

a)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/12.03.13/fiwr4cvpuwmp.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18491367/AC-Milan-vs-Lazio.jpg.html)

Wir gastierten am 4. Spieltag bei Lazio Rom. Das Spiel stand unter großem negativen Einfluss des Schiedsrichters. Szenen die ich so noch nicht gesehen habe.
Lazio Sturmführer Hajek versemmelte zunächst einen Elfer gegen Castoldi. 20 Minuten später traf Nen mit einem wunderbaren abgezockten und gefühlvollen Kopfball zur Führung für uns. Das blieb lange so, doch dann wurde mein IV Ricardo bei einem Laufduell von Pantaleo klar zu Fall gebracht, doch der Schiri lies weiterlaufen und Mosquera markierte den Ausgleich. Das gibts wohl nicht.
Fünf Minuten später konnte Meda uns wieder in Führung bringen, ehe der Schiri eine Minute später seinen Fehler vorhin wieder gut machte und ein Abseits von Vujaklija weiterlaufen lies, was dieser zum 3:1 nutzte. Daraufhin folgten wildeste Proteste der Lazio Spieler über fast zwei Minuten. Einer bekam dann Gelb.

Lazio:

Perin
Beigl, Alpi, Barlocco, Hendryck
Schelotto, Viscino, Urso, Aveni
Hajek, Pantaleo

Trainer: Simone Padoin

Milan:

Castoldi
Ricardo, Cacace, Vago, de Sciglio
Gracia, Carosella, Menendez, Dos Santos
Nen, Hernandez


http://www.youtube.com/watch?v=Uwl5sBelzgU

(click to show/hide)


Im folgenden Spiel empfingen wir Catania Calcio, da geht es ja immer heiß her.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/12.03.13/11vmgh9uu9y1.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18491669/277107_218881898168304_354131997_n.jpg.html)


Trotz drückender Überlegenheit konnte die gegnerische Abwehr, rund um meinen Ex-Spieler Bruno, lange standhalten. Nen erzielte jedoch in der 74. Minute unser 1:0.
Allerdings staunte ich nicht schlecht, als die Gäste in der Nachspielzeit den Ausgleich machten. Total unnötig und doof.

Milan:

Castoldi
Ricardo, Vago, Cacace, de Sciglio
Gracia, Rene, Menendez, Dos Santos
Nen, Niang

(click to show/hide)


Danach mussten wir bei Udinese Calcio antreten. Ein bemerkenswertes Spiel meiner Mannschaft. 4:2 Auswärtssieg durch 2x Nen, Gino Rene und Gaston Menendez. Letzterer musste leider verletzt raus. Ab diesem Spiel beförderte ich die 18-jährigen Jugendspieler Cicerchia und Ignesti in die Stammelf. Cicerchia benötigte aber eine Pause, deshalb spielte nur Ignesti.

Udinese:

Branescu
Neven Subotic, Tutino, Ward, Selmir
Simic, Camara, Makhedjiouf, Barbier
Aliali, Mohammed

Trainer: Vincenzo Esposito

Milan:

Castoldi
Cacace, Ricardo, Vago, de Sciglio
Menendez, Dos Santos, Rene, Gracia
Nen, Ignesti

(click to show/hide)


Danach stand ein unspektakulärer Arbeitssieg gegen Spezia an. Ein Doppelpack von Abel Hernandez reichte.
Milan:

Castoldi
Cacace, Ricardo, Cicerchia, Caponi
Menendez, Gracia, Rene, Dos Santos
Hernandez, Nen

(click to show/hide)


Danach kam das verrückte Spiel in Taranto mit dem Tor des Monats durch Nen und die Einwurfflanke von Caponi, welche auch zu einem Treffer führte.
Wir machten eines unserer besten Spiele der letzten Zeit und gewannen hochverdient mit 6:1. Die Jungs hatten Spaß!
Vor allem Nen ist wieder aus dem Loch raus und spielt seit Wochen groß auf.

Milan:

Castoldi
Cicerchia, de Sciglio, Caponi, Ricardo
Carosella, Rene, Gracia, Menendez
Nen, Hernandez


Die teilweisen Traumtore

http://www.youtube.com/watch?v=sj6RaTH7dH0

(click to show/hide)


Im letzten Ligaspiel dieses Beitrags empfingen wir Modena. Auch das war ein Arbeitssieg mit 2:0.
Die Spitzengruppe ist Jahr für Jahr gleich. Immer Juve, Roma und wir.

Milan:

Castoldi
Goro, Cicerchia, Caponi, de Sciglio
Menendez, Gracia, Rene, Dos Santos
Nen, Hernandez
(click to show/hide)

Die aktuelle Tabelle zeigt, dass die Anfangssiege gegen Pescara und Torino doch deutlich höher einzuschätzen sind, als ich es damals tat.

(http://www10.pic-upload.de/12.03.13/lzdoxczgrqnt.png) (http://www.pic-upload.de/view-18492137/Lega-Serie-A-TIM_---berblick---bersicht.png.html)

----------------------------------

b)                                                                                                                                (http://www10.pic-upload.de/12.03.13/h4c9q3t8hv2.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18492180/champions.jpg.html)

In der Champions League begann alles mit einer faustdicken Überraschung. Wie im darauffolgenden Ligaspiel verursachte auch hier unser IV Ricardo einen Elfer für den Gegner. Steaua traf und kämpfte das Ergebnis über die Zeit. Heimniederlage im Auftaktspiel, das ist die Höchststrafe. PSG begann die Gruppe leicht besser. 7:0 über Lok Moskau (dort spielt übrigens mein Ex-Spieler von AP......Taiberson  :laugh:) Ihr erinnert euch. :laugh:
Jedenfalls unbegreiflich.

(http://www10.pic-upload.de/thumb/12.03.13/3i5x8d63lez.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18492306/w-i8.jpg.html)

Milan:

Neto
Vago, Goro, Ricardo, Cacace
Janda, Radic, Gracia, Carosella
Nen, Niang

(click to show/hide)

Im zweiten Spiel mussten wir dann nach Moskau um auf Taiberson zu treffen. Doch der hatte auch noch andere Topsieler wie Leonel Galeano, Lucas Mendes, Cafe und Maxim in der Mannschaft.
Doch wir waren erstaunlich überlegen und gewannen viel zu knapp mit 1:0 durch Abel Hernandez

Milan:

Neto
de Sciglio, Cicerchia, Cacace, Vago
Meda, Gracia, Dos Santos, Carosella
Nen, Hernandez

(click to show/hide)


Doch danach folgte wieder so ein Wahnsinn meiner Jungs. PSG spielte mit allem was Rang und Namen hat, doch mein Stürmer Vujaklija hatte andere Pläne an dem Tag. Er reagiert positiv auf die Trainerkommentare (ich lasse und lies das schon immer den Co-Trainer machen, also das mit den Pressekonferenzen) und stand somit in der Startelf. Ich wollte mal ne Überraschung aus dem Hut zaubern ^^

22. Minute 0:1 Vujaklija BÄM!
33. Minute 0:0 Vujaklija BÄM!

Was war das los. Paris wurde schwindlig. Es war pures Taktieren in diesem Spiel, was nachher auch die Statistiken zeigten. (Beide Teams mit je zwei Schüssen aufs Tor und je zwei Toren). Ja ihr hört richtig, PSG glich in der zweiten Hälfte aus. 73. und 80. Minute durch die Weltstürmer Iwan und Monteiro. Sehr sehr ärgerlich, da wir nun weiter zittern müssen. Grund war sicherlich auch, dass ich Doppeltorschütze angeschlagen rausnahm zur Halbzeit. Für ihn kam Abel Hernandez. Gegen Steaua ist es schon ein Schicksalsspiel.

PSG:

Sirigu
Spehar, Cortinovic, Bouazizi, Teker
Pastore, Verrati, Crisetig, Ocampos
Iwan, Monteiro

Eingewechselt von Trainer Gianluca Zambrotta:  Sakho und Jorge Ramirez und Dong

Milan:

Castoldi
Ricardo, Cicerchia, Cacace, de Sciglio
Rene, Gracia, Menendez, Carosella
Nen, Vujaklija

(click to show/hide)

----------------------------------------

c)
Atletico Paranaense hat eine bemerkenswerte Aufholjagd hinter sich, ich hoffe sie kommen noch auf Platz 4 oder höher. Sie waren mal auf Platz 16, als diese Nati-Abstellungs Geschichte war. Doch sie haben toll aufgeholt.

(http://www10.pic-upload.de/12.03.13/fc81szw9ag7.png) (http://www.pic-upload.de/view-18492645/Campeonato-Brasileiro-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)

-----------------------

d)

Nachdem unsere U20 letztes Jahr nicht Meister wurde, wollen sie diese Saison keine Zweifel aufkommen lassen. Neuzugang Botturi stürmt momentan überragend und führt die Torjägerliste an.

(http://www10.pic-upload.de/12.03.13/3jkq45h3qj7t.png) (http://www.pic-upload.de/view-18492651/Italiens-U20-Liga-Gruppe-1_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/12.03.13/sz6pgh8xfka8.png) (http://www.pic-upload.de/view-18492646/Italiens-U20-Liga-Gruppe-1_-Statistiken-Spieler.png.html)

-----------------------

f)

Nachdem ich ganz zu Anfang Probleme hatte bei der Selecao, gewannen wir ja die Copa America. Auch danach gewinnen wir wie wir wollen aktuell. Das einzig Negative derzeit ist, dass ich ständig vergesse Nen zu nominieren. Vllt könnt ihr mich ja mal dran erinnern *hust*

Hier unsere Bilanz

(http://www10.pic-upload.de/12.03.13/omjb8tnnmz9.png) (http://www.pic-upload.de/view-18492644/Brasilien_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: Der Baske am 12.März 2013, 23:53:27
Statistik Post:

Internationale Wettbewerbe:

Die Sieger der letzten Jahre in den wichtigen Wettbewerben:

Klub-WM:
2012   FC Chelsea
2013   FC Chelsea
2014   Juventus Turin
2015   FC Barcelona
2016   Real Madrid
2017   Manchester United
2018   Manchester United
2019   Manchester United
2020   FC Barcelona
2021   Manchester United
2022   Paris St.Germain

Copa Libertadores:
2012   Corinthians Sao Paulo
2013   Sao Paulo FC
2014   Atletico Parananese
2015   SE Palmeiras
2016   FC Santos
2017   EC Bahia
2018   CA Banfield
2019   Atletico Paranaense
2020   Atletico Paranaense
2021   Boca Juniors
2022   SE Palmeiras
2023   Boca Juniors

Champions League:
2012   FC Chelsea
2013   FC Chelsea
2014   Juventus Turin
2015   FC Barcelona
2016   Real Madrid
2017   Manchester United
2018   Manchester United
2019   Manchester United
2021   FC Barcelona
2022   Manchester United
2023   Real Madrid

Europa League:
2012   Atletico Madrid
2013   SSC Napoli
2014   Manchester City
2015   Zenit St. Petersburg
2016   AS Roma
2017   Manchester City
2018   Borussia Dortmund
2019   FC Granada
2020   Benfica Lissabon
2021   Arsenal London
2022   Manchester City
2013   AS St.Etienne

Next Gen Series:
2013   Aston Villa
2014   FC Chelsea
2015   FC Porto
2016   FC Barcelona
2017   Dinamo Zagreb
2018   Real Madrid
2019   Dynamo Kiew
2020   FC Porto
2021   Fenerbahce Istanbul  (muss ein Bug sein *hust*)
2022   Arsenal London
2023   FC Bayern München

U19-EM:
2013   Deutschland
2014   England
2015   Deutschland
2016   Deutschland
2017   Tschechien
2018   Frankreich
2019   Deutschland
2020   Frankreich
2021   Frankreich
2022   Frankreich
2023   Frankreich

Copa America für U20:
2013   Brasilien
2015   Brasilien
2017   Argentinien
2019   Brasilien
2021   Brasilien
2023   Argentinien

Copa Sudamericana:
2012   Cruzeiro Belo Horizonte
2013   Atletico Mineiro
2014   EC Bahia
2015   Fluminense Rio
2016   Fluminense Rio
2017   Fluminense Rio
2018   FC Guarani
2019   FC Guarani
2020   Boca Juniors
2021   Boca Juniors
2022   Boca Juniors

Copa Libertadores für U20:
2012   River Plate
2013   Velez Sarsfield
2014   Boca Juniors
2015   Boca Juniors
2016   Fluminense Rio
2017   Universidad San Martin
2018   Atletico Paranaense
2019   EC Vitoria
2020   Univesidad de Chile
2021   Atletico Paranaense    (da war ich schon weg, genau wie Ronaldinho. Trainer war zu diesem Zeitpunkt Andrey Lopes, ehemaliger Jugendtrainer bei Gremio)
2022   Chivas Guadalajara
2023   SC Internacional Porto Alegre

Gewinner Africa Cup:
2013   Elfenbeinküste
2015   Senegal
2017   Südafrika
2019   Ghana
2021   Algerien
2023   Ghana

Olympische Spiele
2016   Italien, im Finale gegen Brasilien mit 4 unserer Spieler (Maycon Canario, Geovane, Taiberson, Paulo Cesar)
2020   Argentinien

U21 EM:
2013   Deutschland
2015   Dänemark
2016   England
2018   Holland
2020   England
2022   Italien   (mit Carletti, Donato, Bruno, Meda, Salvi und Ignesti von uns)

Recopa de Sudamerica:
2013   Corinthians
2014   Atletico Mineiro
2015   Atletico Paranaense
2016   Fluminense
2017   Fluminense
2018   EC Bahia
2019   CA Banfield
2020   Atletico Paranaense
2021   Atletico Paranaense  (da war ich schon weg)
2022   Sao Paulo FC
2023   Boca Juniors

Weltmeister:
2014   Elfenbeinküste
2018   England
2022   Frankreich

U20 WM:
2013   Brasilien   (mit Geovane, Paulo Cesar, Ricardo, Marcos Guilherme von uns)
2015   Italien  (hier wurde unser ehemaliger Leihtorwart von den Boca Juniors, Matias Soler, bester Keeper. Und unser Stürmer Gilton Platz 3 bei bester Spieler) Er war auch der einzige von uns im Kader von Brasilien
2017   Brasilien (unter anderem mit meinem Spieler Junior und dem jetzigen A-Nationalspieler Ciro Schelski)
2019   Brasilien
2021   Brasilien
2023   Frankreich

Europameister:
2016   Griechenland
2020   Frankreich

---------------------------------------------------------------------------

Eine schöne Rubrik ist auch immer wieder die Weltelf des Jahres, da werde ich jetzt mal auflisten, wie oft die einzelnen Spieler da rein gewählt wurden bisher. Da es nur ganz ganz wenig aus Südamerika schafften, (eine Hand reicht zum zählen), werde ich es bei denen aber kennzeichnen.

Neymar, Götze (9x)
Hazard (8x)

Messi, Rooney, (6x)
Casillas, C. Ronaldo, Agüero, Alaba (alle 5x)
Marcelo, Pique, Oscar, Agüero, Jordi Alba, de Gea, Ignacio Moya, Wilshire, Jesus Maria Gonzalez (alle 4x)
di Maria, Javi Martinez, Mascherano, Kompany, ter Stegen, Corchia (alle 3x)
Giovinco, Thiago Silva, Sirigu, Fabregas, Victor Valdes, Cabaye, Thiago, Cech, Sergio Ramos, Paulo Cesar Dani Alves (Corinthians), Kroos, Dzagoev, Lamela, Alvaro Dominguez , Saul Ganan, Ravinia, Vadillo, Hart(alle 2x)

Einmal dabei waren

Alex (FC Coritiba)
Leandro Damiao (SC Internacional)
Jean (auch Atl. Paranaense)


Und aus Europa
Marchisio, Smalling, Shawcross, Fabio Coentrao, Dede, Kyle Walker, Oxlade-Chamberlain, Alexis Sanchez, Xabi Alonso, Lahm, Chiellini, Robben, Modric, Alex Song, Falcao, Nasri, Thomas Müller, Reus, Bonucci, Astori, de Rossi, Yaya Toure, Balzaretti, Abate, Mata, Maicon, Higuain, Eto'o, David Silva und Iniesta, C. Bale, Joe Hart, Criscito, Cortinovis, Kranevitter, Kyrgiakos Papadopoulos, Emeka, Ravinia, Brault, Digne, Dowling, Griezmann, Varane, Telletxea

----------------------------


Die Meister in ihren Ligen in Europa (die wichtigsten) wurden:


Deutschland:
2013   FC Schalke 04
2014   FC Bayern München
2015   Bayer Leverkusen
2016   FC Bayern München
2017   SC Freiburg
2018   Borussia Dortmund
2019   Borussia Dortmund
2020   FC Bayern München
2021   FC Bayern München
2022   FC Bayern München
2023   FC Bayern München

England:
2013   Manchester City
2014   Manchester City
2015   Manchester City
2016   FC Liverpool
2017   Chelsea FC
2018   Chelsea FC
2019   FC Liverpool
2020   Manchester City
2021   Chelsea FC
2022   Manchester City
2023   FC Liverpool

Witzigerweise kann ManUnited den Titel nicht gewinnen, obwohl sie ansonsten Weltweit die überragende Mannschaft sind  :laugh:

Frankreich:
2013   Olympique Marseille
2014   Paris St.Germain
2015   Paris St.Germain
2016   Olympique Marseille
2017   Paris St.Germain
2018   Paris St.Germain
2019   AS St.Etienne  8)
2020   Paris St.Germain
2021   Paris St.Germain
2022   AS St.Etienne
2023   Paris St.Germain

Italien:
2013   Juventus Turin
2014   Juventus Turin
2015   AC Milan
2016   Juventus Turin
2017   Juventus Turin
2018   AFC Fiorentina
2019   Juventus Turin
2020   AC Milan
2021   Juventus Turin
2022   AC Milan
2023   AC Milan

Spanien:
2013   Real Madrid
2014   Real Madrid
2015   FC Barcelona
2016   FC Barcelona
2017   FC Barcelona
2018   FC Barcelona
2019   Real Madrid
2020   Real Madrid
2021   FC Barcelona
2022   FC Barcelona
2023   FC Barcelona

Türkei:
2013   Fenerbahce
2014   Besiktas
2015   Galatasaray
2016   Galatasaray
2017   Fenerbahce
2018   Galatasaray
2019   Galatasaray
2020   Fenerbahce
2021   Besiktas
2022   Bestikta
2023   Galatasaray

Portugal:
2013   FC Porto
2014   FC Porto
2015   Sporting Braga
2016   Benfica Lissabon
2017   FC Porto
2018   Benfica Lissabon
2019   Benfica Lissabon
2020   FC Porto
2021   Benfica Lissabon
2022   Benfica Lissabon
2023   FC Porto

Holland:
2013   AZ Alkmaar
2014   Ajax Amsterdam
2015   AZ Alkmaar
2016   PSV Eindhoven
2017   Ajax Amsterdam
2018   PSV Eindhoven
2019   PSV Eindhoven
2020   AZ Alkmaar
2021   AZ Alkmaar
2022   Ajax Amsterdam
2023   AZ Alkmaar


In Brasilien

2012   FC Santos
2013   Atletico Paranaense
2014   Sao Paulo FC
2015   Sao Paulo FC
2016   Sao Paulo FC
2017   Atletico Paranaense
2018   Corinthians
2019   Atletico Paranaense
2020   Atletico Paranaense
2021   Atletico Paranaense  (dass ist nur der Verdienst vom neuen Trainer Sangaletti)
2022   Atletico Paranaense

----------------------------------------------

Weltfussballer des Jahres:

2012   Lionel Messi
2013   Lionel Messi
2014   Lionel Messi
2015   Lionel Messi
2015   Lionel Messi
2016   Lionel Messi
2017   Lionel Messi
2018   Lionel Messi
2019   Lionel Messi
2020   Lionel Messi
2021   Neymar
2022   Saul Ganan

Südamerikas Fussballer des Jahres:
2012   Alex
2013   Nicolas Lodeiro
2014   Leandro Damiao
2015   Leandro Damiao
2016   Leandro Damiao
2017   Nicolas Lodeiro
2018   Leandro Damiao
2019   Flavio Augusto  (AP)
2020   Flavio Augusto  (AP)
2021   Federico Delvalle  (AP)
2022   Leandro Paredes

Europas Fussballer des Jahres:
2013   Messi
2014   Messi
2015   Messi
2016   Messi
2017   Messi
2018   Messi
2019   Götze   :-X
2020   Messi
2021   Neymar
2022   Götze
2023   Ciro Schelski

Die weltweiten Rekordtransfers seit Savegebinn:

Amine Jedidi von Real Madrid zu ManUnited für 52 Mio
Falcao von Atl. Madrid zum FC Barcelona für 52 Mio
Eric Lamela von der Roma zum FC Liverpool für 52 Mio !!!!!!!!
Neymar vom FC Santos zu ManCity für 51 Mio !!!!
Vlatko Jozic für 51 Mio von Bayer Leverkusen zum AS Rom
Luis Goncalves von Benfica zu Arsenal für 51 Mio

Ilkay Gündogan vom BvB zum FC Barcelona für 48 Mio
Diaz Asdrubal für 48 Mio vom FC Reading zu ManUnited
Oxlade-Chamberlain von Arsenal zum FC Liverpool für 46,5 Mio
Sebastien Chorchia von Atl. Madrid zu Arsenal London für 46,5 Mio
Toni Kroos vom FC Bayern zum FC Chelsea für 46 Mio
Ciro Schelski für 45,5 Mio von FC Coritiba zu Real Madrid
Jack Wilshire von Arsenal zu Real Madrid 45,5 Mio
Marcelo Cadelago für 45,5 Mio vom FC Sevilla zu AS Rom
James Rodriguez vom FC Porto zu ManCity für 42,5 Mio
Javier Telletxea vom FC Valencia zum Chelsea FC für 42,5 Mio
Alberto Federici für 42,5 Mio von AS Rom zum FC Barcelona
Kyriakos Papadopoulos vom FC Liverpool zum FC Barcelona für 42,5 Mio
Oscar vom FC Chelsea zum FC Barcelona 42 Mio
Eduardo Salvio von Malaga zu Arsenal für 42 Mio
Sandro von Tottenham zu ManCity für 40,5 Mio
Paulo Francisco für 40,5 Mio von Gremio zu AS Rom
Lucas Moura für 43 Mio von Sao Paulo zu PSG, der war voreingestellt

Federico Delvalle für 39 Mio von Atl. Paranaense zu Arsenal
Regis Kawaya (Newgen) von Olympique Lyon zum FC Chelsea für 39 Mio
Gino Peruzzi von Palmeiras zu Manchester United für 38,5 Mio
Ignacio Moya (Newgen) von Rayo Vallecano zum FC Barcelona für 38,5 Mio
Martin Hamsik von Napoli zu Manchester United für 38 Mio
Nicolas Tagliafico für 37,5 Mio vom FC Santos zu ManUnited
Ercan Gündogdu für 37 Mio von Borussia Dortmund zu ManCity
Ismail Parlak für 36,5 Mio von Napoli zu Real Madrid
Samuel de Angeli für 36 Mio von Juventus Turin zum FC Liverpool
Moritz Leitner für 35,5 Mio von Borussia Dortmund zu AS Rom
Julian Draxler für 35 Millionen vom FC Schalke 04 zu Arsenal London
Inigo Martinez von Real San Sebastian zum FC Bayern für 35 Mio
Andrea Bertolacci vom 1.FC Nürnberg zum FC Bayern für 35 Mio, im selben Monat wie Martinez  :o
Joao Soares für 34,5 Mio vom FC Valencia zu AS Rom
Paulo Cesar für 34 Mio von Atletico Paranaense zu Real Madrid
Kyle Walker von Tottenham zu ManCity für 33,5 Mio
Rian Ravinia (Newgen) von Arsenal zum FC Chelsea für 33 Mio
Manolo Gabbiadini für 32,5 Mio von Palermo zu Juventus Turin (ein Spieler der eh aus der Jugend von Juventus kommt  :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:)
Alvaro Vadillo von Betis zu Atl. Madrid für 33 Mio
Abel Hernandez von Palermo zum AC Milan für 33 Mio
Lucas Digne von Lille zu PSG für 33 Mio
Victor Ruiz von Valencia zu Atl. Madrid für 33 Mio
David Alaba vom FC Bayern zu Manchester United für 32 Mio
Kostas Stafylidis für 31,5 Mio von Bayer Leverkusen zu Real Madrid
Maurizio Olivari für 31,5 Mio von Milan zu Arsenal London
Thiago vom FC Chelsea zu Real Madrid für 31 Mio
Filip Kennedy für 31 Mio vom FC Sevilla zu Arsenal London
Kele Anichebe für 30,5 Mio von ManCity zu Juventus Turin
Edinson Cavani von Napoli zum FC Chelsea für 30,5 Mio
Junior für 30,5 Mio von Atletico Paranaense zu Atletico Madrid
Ryan Benali vom FC Porto zum FC Barcelona für 30 Mio
Manda Mashishi vo Hoffenheim zum FC Chelsea für 30 Mio (der stammt aus irgendeinem Africa Pool zu Savebeginn, genau wie mein IV Benjamim Ambrosio z.B.)
Mats Hummels vom BvB zu Manchester United für 30 Mio
Dede von Vasco da Gama zu ManCity für 30 Mio
Justin Palmer für 30 Mio von Arsenal zu ManCity
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: Der Baske am 14.März 2013, 00:32:03
Weider verrückt was hier abgeht. Wir schreiben den 3. Dezember 2023. Der Wahnsinn hat wieder einen Namen............AC Milan
In diesem Post gibt es
a) Ligaspiele gegen Juventus, Inter, Roma, Treviso
b) CL-Spiele gegen PSG und Steaua
c) Caprari Comeback in der Squadra Azzura bei gleichzeitigem Debut von Marco Meda
d) Nen-Show in der Selecao oder die Frage: 'Wer zum Geier ist Ciro Schelski'?
e) Federica Delvalle Super Show

--------------------------

a)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/13.03.13/ejeos8teh8.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18507520/1229353979602_f.jpg.html)

Wir haben es vollbracht! Ein Sieg gegen Juve nach längerer Zeit. Und das ausgerechnet Auswärts vor 41000 Zuschauern. Was die Aufstellung angeht, ging ich erhebliches Risiko, da ich eigtl eher mit einer gewohnten Niederlage gegen Juventus rechnete. Sandro Cicerchia habe ich ja in der IV etabliert. Der Junior ist auf einem prima weg. Im Mittelfeld brachte ich mit Maicol Marchi einen weiteren U20 Spieler. Im Sturm ist Nen gesetzt und neben ihm lies ich keinen gelernten Stürmer spielen, sondern Gaston Menendez.
Eben dieser zahlte es mit dem Tor des Tages zurück, geschehen in der 79. Minute. Mit 55% Ballbesitz dort und 5:2 Großchancen für uns, bin ich ganz extrem zufrieden. Durch diesen Sieg haben wir uns an die Tabellenspitze geschoben.

Juventus:
ter Stegen
Geova, Vignola, Capuano, Matip
Toro, Talarico, Okutani, Verre
Tecce, Della Luna

Milan:
Castoldi
Caponi, Cicerchia, Ricardo, Vago
Rene, Marchi, Gracia, Dos Santos
Menendez, Nen

(click to show/hide)


(http://www7.pic-upload.de/thumb/13.03.13/rw27j1djpqyn.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18507628/AC-Milan-vs-Inter-Milan.jpg.html)

Danach kam das Derby della Madonnina gegen Inter. Ein richtig heisses Spiel wie lange nicht mehr. Normal hatten wir gegen Inter nie so große Probleme bisher. Alleridings war es diesmal anders. Schon in der 2. Minute lagen wir zurück. Mattia Destro war der Schütze und er sollte nochmal von sich reden machen. Nach einer Ecke in der 33. Minute, köpfte Inters Abwehrchef Calvo as 2:0 für die Gäste  :o 5 Minuten später flog Destro mit Gelb-Rot vom Platz.
So gings in die Pause. Ich flippte aus.
In der zweiten Hälfte drehte das Team auf und hatte Inter komplett im Griff. Ricardo per Kopf nach einem Freistoß in der 72. Minute und Abel Hernandez in der 77. Minute sorgten für ein zittriges Unentschieden. 

Milan:
Castoldi
Cacace, de Sciglio, Cicerchia, Ricardo
Gracia, Dos Santos, Menendez, Carosella
Nen, Hernandez

Inter:
Said
Gasparotto, Calvo, Samprisi
Carrillo,  Diaby, Cigerci, Minotti, Liri
Longo, Destro

(click to show/hide)


(http://www10.pic-upload.de/thumb/13.03.13/ba1outqds8v7.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18507767/AC-Milan-X-AS-Roma.jpg.html)

Danach gings zur Roma. Quasi ein Topspiel nach dem anderen. Über 55000 Zuschauer waren im Olimpico. Es war ein Taktieren auf Augenhöhe ohne Tore und ohne Sieger.
Passt schon.

Roma:
Bardi
Kounovsky, Kirilov, Pinto, Ebrahimi
Sanchez, Cadelago, Jozic, Paulo Francisco
Draghia, Parise

Milan:
Castoldi
Cacace, de Sciglio, Cicerchia, Ricardo
Carosella, Gracia, Dos Santos, Rene
Ignesti, Nen

(click to show/hide)


Im Ligaspiel gegen Treviso spielten wir uns dann wieder frei. Das Spiel war eine einzige Dominanz der Gegners. Treviso hatte dem nichts entgegen zu setzen.
Bei der Aufstellung wartete ich wieder mit Überraschungen auf

Castoldi
Cicerchia, Ricardo, Cacace, de Sciglio
Rene, Goro, Stoilov, Dos Santos
Ignesti, Caprari

Ignesti, Stoilov, Caprari und Ricardo erzielten die Tore zum 4:0.

(click to show/hide)

Aktuelle Tabelle


(http://www10.pic-upload.de/14.03.13/ussgq2187hbp.png) (http://www.pic-upload.de/view-18507854/Lega-Serie-A-TIM_---berblick---bersicht.png.html)


------------------------------

b)
In der CL gabs dann ein großes Staunen meinerseits. Wir empfingen den Gruppenersten PSG. Die Darbietung meiner Mannschaft führte spontan zu einer Frage: 'Kann man Perfektion noch verbessern'?!?  :laugh:
Das frühe Führungstor von Nen machte vieles leichter. PSG wurde komplett vorgeführt und zweimal Abel Hernandez machte den 3:0 Sieg komplett.  Dabei musste ich vor dem Spiel noch feststellen, dass PSG mit Mittelfeldmann Requena einen Weltklasse Spieler von OM geholt hatte. Den wollte ich im Sommer auch, aber Ablöse war mir zu hoch. Das wir diese fantastische Mannschaft so im Griff hatten, macht mich froh. Wir eroberten dadurch die Tabellenspitze.

Milan:
Castoldi
Cacace, de Sciglio, Ricardo, Vago
Janda, Gracia, Carosella, Olivari
Nen, Hernandez

PSG:
Sirigu
Bouazizi, Cortinovis, Teker, Sakho
Crisetig, Pastore, Ocampos, Requena
Iwan, Monteiro

(click to show/hide)


Im folgenden Auswärtsspiel bei Steaua war ich bereits gewarnt. Nicht nur, dass sie bei uns mit 1:0 gewannen, nein, auch PSG spielte mit Müh und Not 5:4 gegen sie. Doch unser Formhoch hielt auch hier an. 2:0 Auswärtssieg durch Tore von Rene und Dos Santos.

(click to show/hide)

Somit sind wir durch und das letzte Gruppenspiel ist dann nur noch Formsachen.

---------------------------

c)
Nach fast 2 Jahren Abstinenz, wurde unser Stürmer Caprari wieder in die Squadra Azzura berufen und das Comeback geht in die Geschichte ein. Doppelpack beim 2:0 gegen Irland. Chapeau!
Noch nie haben wir so viele italienische Nationalspieler auf einmal gestellt wie diesmal

(http://www10.pic-upload.de/14.03.13/kg5vcunjx18w.png) (http://www.pic-upload.de/view-18508022/Italien---Irland_---bersicht---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/14.03.13/kj5byoxeck9s.png) (http://www.pic-upload.de/view-18508016/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)

------------------

d)
Diesmal vergaß ich nicht Nen zu nominieren und lies in direkt neben Ciro Schelksi beginnen. Neymar fehle eh verletzt. Und Nen erzielte bereits in der ersten Hälfte 3 Tore, dieser Wahnsinnige
Es war das Quali Spiel gegen Ecuador. Die Presse titelte danach 'König Nen'

(http://www7.pic-upload.de/14.03.13/w9arz4tlr37v.png) (http://www.pic-upload.de/view-18508015/Brasilien---Ecuador_---bersicht---bersicht.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/14.03.13/6gfp2rm8uers.png) (http://www.pic-upload.de/view-18508018/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-2.png.html)

-----------------------

e)
Im englischen Spitzenspiel
Arsenal London gegen ManCity
trumpfte Delvalle groß auf und war der Matchwinner. Freut mich

(http://www7.pic-upload.de/14.03.13/qr57e1n58dsl.png) (http://www.pic-upload.de/view-18508021/Man-City---Arsenal_---bersicht---bersicht.png.html)
Titel: Re: AC Milan 2024, Umfrage ohne Abstimmung!
Beitrag von: Der Baske am 14.März 2013, 23:53:47
Wir schreiben den 3. Januar 2024.

Folgendes kommt in diesem Beitrag
a) Serie A (2 Spiele)
b) Letztes Gruppenspiel der CL gegen Lok Moskau + Auslosung des Achtelfinals in der CL und das Wiedersehen mit einem meiner Ex-Spieler
c) Auszeichnungen rund um den Erdball
d) Klub-WM
e) Atl. Paranaense
f) Inhalt der Umfrage

----------------------

a)
Unser Hoch in der Liga hält an und so gewannen wir in Reggina mit 1:0. Ein typischer Tabellenführer Sieg. Gino Rene in der 60. Minute. Großartige Überlegenheit war da nicht zu sehen, aber Bayern-Dusel eben. Witzigerweise habe ich vor dem Spiel zum dritten Mal in diesem Save einen Aufstellungsfehler gemacht, der mit erst auffiel, als Stürmer Ignesti einen Eckball schlug, allerdings im Trikot des Keepers. Natürlich habe ich direkt umgestellt.  :laugh:

Danach empfingen wir Nocerina und das war dann wieder Milan würdig. 61% Ballbesitz. Gegen Nocerina sind Siege immer schön, da dieser Gegner sehr unbequem ist.
Milan:
Castoldi
Cacace, Goro, Cicerchia, de Sciglio
Meda, Gracia, Carosella, Goretzka
Nen, Ignesti

Sollte nun die Roma das Nachholspiel gegen Torino gewinnen, dann haben wir 8 Punkte Vorsprung vor Juventus. Denn Torino ist aktuell Dritter, wenn die gewinnen sind es nur 5 Punkte.

--------------------------

b)
Gegen Lok Moskau mit Stürmer Taiberson lief es auch wie geschmiert. Niang, Ignesti, Hernandez und Gracia bescherten uns einen grandiosen 4:0 Sieg. Im Achtelfinale treffen wir nun ausgerechnet auf Atletico Madrid. Das ist doppelt und dreifach hart. Erstens spielt dort mein Ex-Stürmer von AP, Junior. Dazu haben sie zwei Spieler die zur Wahl für den Weltfussballer des Jahres stehen. Mo Zeeman und Alvaro Vadillo. Dazu steht noch Muslera im Tor, Koke ist noch dabei. IV Rekik ist ein Klasse Mann und Abwehrchef Jordi Amat ist auch am Start. Oh Schlotter!

Milan:
Castoldi
Vago, Ricardo, Cacace, Cicerchia
Goro, Rene, Gracia, Carosella
Ignesti, Hernandez

Moskau:
Pomozan
Burlak, Galeano, Jovic, Kovalev
Pintos, Moreno, Alexsandrov, Kondratjev
Taiberson, Del Bosco

Das komplette Achtelfinale

(http://www7.pic-upload.de/14.03.13/8igm9scneu9s.png) (http://www.pic-upload.de/view-18519810/UEFA-Champions-League_---berblick---bersicht.png.html)

------------------------------------

d)
Das Finale der Klub-WM hiess wie erwartet
Boca Juniors - Real Madrid

Mein Ex-Spieler und Abwehrchef bei Real, Paulo Cesar, räumte gemeinsam mit seiner Truppe den Titel mit 2:0 ab. Beide Teams waren gespickt mit Superstars.

(http://www10.pic-upload.de/14.03.13/qrrzzlhaqp76.png) (http://www.pic-upload.de/view-18519854/Boca---R.-Madrid_---bersicht---bersicht.png.html)


----------------------

c)
Einige Auszeichnungen:

Trainer des Jahres in Italien wurde ich

(http://www7.pic-upload.de/14.03.13/qyrt1yezfp2.png) (http://www.pic-upload.de/view-18519655/Trainer.png.html)

Südamerikas Fussballer des Jahres wurde Amauri, mein ehemaliger IV von AP

(http://www10.pic-upload.de/14.03.13/84kuru54fzid.png) (http://www.pic-upload.de/view-18519644/Amauri.png.html)

In Brasilien stach bei AP nur Amauri hervor, ansonsten gingen Auszeichnungen an AP-fremde Spieler

(http://www7.pic-upload.de/14.03.13/g9icpmm3p94s.png) (http://www.pic-upload.de/view-18519645/Brasil.png.html)

Nen verteidigte seinen Titel als Golden Boy von Europa

(http://www10.pic-upload.de/14.03.13/yin5lzykrkn9.png) (http://www.pic-upload.de/view-18519651/GoldenBoy.png.html)

Unser Mittelfeldspieler und Eigengewächs, Marco Meda, wurde Talent des Jahres in Italien.

(http://www7.pic-upload.de/14.03.13/dyp41xjt7h1.png) (http://www.pic-upload.de/view-18519650/Meda.png.html)

Auch dieses Jahr räumten wie den TW des Jahres und den IV des Jahres in Italien. Ricardo wurde demanch ein würdiger Nachfolger von Frührentner Alvaro Dominguez. Chapeau!


(http://www7.pic-upload.de/14.03.13/l5w3uxgjk1o.png) (http://www.pic-upload.de/view-18519654/TW-IV.png.html)

Weitere Auszeichnungen der Serie A, da seht ihr auch einige Namen die ansonsten bei den Aufstellungen der Gegner vllt nicht so viel sagen.

(http://www10.pic-upload.de/14.03.13/sc4sk4t7gr4a.png) (http://www.pic-upload.de/view-18519656/Serie-a.png.html)

Federico Delvalle wurde Spieler des Monats in England

(click to show/hide)

---------------------------

e)
Atletico Paranaense hat als Tabellenfünfter am letzten Spieltag der Liga noch Unentschieden gespielt und ist so leider auf Platz 9 abgerutscht. Das reicht glaube ich für die Copa Sudamericana.
Schade das es nicht für mehr reichte, aber ehrlich gesagt haben die vllt auch ein bisserl zu wenig in puncto Einkaufspolitik gemacht. Nicht nur das im Winter Delvalle ging, nein, sie haben noch folgende Spieler ziehen lassen.

- Iguaco für 9,75 Mio zu Napoli
- TW Adriano Leiria für 2,5 Mio zu Spartak Moskau
- Jaja für 24 Mio zur PSV Eindhoven

Der Kader ist trotzdem noch sehr stark und die Nati-Problematik spielte in dieses Abschneiden auch mit rein. Manoel hat mittlerweile 529 Spiele in der Liga.

----------------------------

f)
Ich würde gerne eine Umfrage schalten. Allerdings nicht per Knopfdruck, sondern über posten hier im Thread. Sonst wird das Ergebnis verfälscht. Es geht um die Detailtiefe der Story.

Sollen Details über die Spieler der jeweiligen Gegner gepostet werden?

Gebt einfach eure Meinung dazu ab, per Beitrag.
Haut rein!
Titel: Re: AC Milan 2024, Umfrage ohne Abstimmung!
Beitrag von: White am 15.März 2013, 00:13:37
Kommt drauf an. Wenn es dir nich zuviel Arbeit macht. Das kann ja echt interessant sein, aber zum Teil auch echt unheimlich unwichtig und dann scrollt man einfach weiter.
Titel: Re: AC Milan 2024, Umfrage ohne Abstimmung!
Beitrag von: Muffi am 15.März 2013, 07:15:34
Ich sehe das wie White. Interessant ist es bestimmt, aber wenn es dir zu viel Arbeit macht, lass es lieber.
Titel: Re: AC Milan 2024, Umfrage ohne Abstimmung!
Beitrag von: Commondore am 15.März 2013, 13:18:12
Wenn es was interessantes zu erzählen gibt, ist das ne feine Sache, allerdings möchte ich eigentlich nix über so ne Graupe wissen, die nur spielt weil 34 andere verletzt oder gesperrt sind, ausser natürlich das es ne Graupe ist :D

Aber im großen und ganzen sehe ich jedes Detail sehr gerne, nur möchte ich dich nicht dazu nötigen, sondern du sollst selbst wissen inwieweit du deine Freizeit mit uns teilen willst ;)
Titel: Re: AC Milan 2024, Umfrage ohne Abstimmung!
Beitrag von: Dr. Gonzo am 15.März 2013, 14:45:02
Ich bin pro Abstimmung! :P
Titel: Re: AC Milan 2024, Umfrage ohne Abstimmung!
Beitrag von: ADRamone am 15.März 2013, 14:52:11
Nein, ich denke, die wichtigsten Dinge sind ausreichend (Anzahl Tore, Einsätze, Länderspieldebut usw.).

Nicht zu sehr ins Detail gehen.  ;)

Titel: Re: AC Milan 2024, Umfrage ohne Abstimmung!
Beitrag von: sulle007 am 15.März 2013, 16:55:02
Ins Detail gehen müsstest du nicht; ich finde es auch ohne Ausreichend.  :)
Titel: Re: AC Milan 2024, Umfrage ohne Abstimmung!
Beitrag von: Der Baske am 15.März 2013, 21:01:55
Ok, danke für die Rückmeldungen. Dann wird es künftig im Stil der Zeit bei Atletico Paranaense ablaufen. Ich empfand die Darlegung der Spieler nur zunächst relativ wichtig, da man sonst als Leser die Stärke des Gegners nach so vielen Jahren gar nicht einschätzen kann. Aber mittlerweile sollte ein aufmerksamer Verfolger locker Bescheid wissen. So wahnsinnig viel mehr Arbeit machte das nicht, da ich mir selbst ohnehin die Spieler des Gegners ansehe. Genau deshalb kam ja auch zu diesem Zeitpunkt die Nachfrage. Haut rein!
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben!
Beitrag von: Jumano am 15.März 2013, 22:13:07
Kann mich deinem Entschluss anschließen. Finde es auch wie bisher sehr angenehm. Und du erzählst ja sowieso immer etwas über starke Spieler und etwas über ihren Hintergrund, von wo sie aus gewechselt sind usw.
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben!
Beitrag von: peacemaker am 16.März 2013, 17:26:09
Denke es ist gut so wie du es bisher machst! Die besten spieler bei wichtigeren spielen nennen (vllt mit position und minimaler einordnung in den weltfußball. also wenns nen weltklassemann, oder der toptorjäger ist)


Wer ist aktuell denn Vorsitzender? Babara berlusconi? ;)
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben!
Beitrag von: Der Baske am 16.März 2013, 21:19:34
Wer ist aktuell denn Vorsitzender? Babara berlusconi? ;)

Daniele Massaro!

------------------------

Aber beginnen wir erst mit der Liga. Nach unserem wochenlangen Traumfussball wurden wir von Atalanta Bergamo auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Dieses hitzige Lombardische Derby hatte 9 Gelbe und eine Gelb-Rote Karte zu bieten. Doch nicht wir, sondern der Gegner spielte 25 Minuten in Unterzahl. Obwohl bei den Gastgebern Patrick Herrmann und Ciro Immobile nur auf der Bank waren, konnten wir nie den entscheidenden Stich setzen. Deren Stürmer Ahmed Hassen war DER Prodagonist in diesem Spiel. Tor des Tages und Gelb-Rot. Na ja, eben 0:1 verloren.

Im Anschluss daran empfingen wir UC Sampdoria und konnten mit dem 2:0 wieder in die richtien Bahnen kommen. Diesmal spielten wir über eine Std in Unterzahl. Gaston Menendez sah direkt Rot. Trotzdem hatten wir 59% Ballbesitz und 3:0 klare Chancen.

Danach gings zum SSC Napoli. Die hatten sich in der Zwischenzeit durch Joao Soares (IV vom AS Rom, einst für eine Ablösesumme von 34,5 Mio nach Italien gewechselt) und meinen Ex-Jugendspieler bei AP, Iguacu verstärkt.
Dazu mein Ex-Milan-Spieler Katidis, dazu Insigne, Kevin Trapp, Florenzi und Kapitän Hugo Leon. Kein Punktelieferant also. Doch meine Jungs zeigten was sie können. Im San Paolo hatten wir sage und schreibe 62% Ballbesitz und liesen keine einzige klare Chance für den Gastgeber zu. Wir hingegen nutzen all unsere 3 klaren.

Dann trafen wir erneut auf Atalanta Bergamo, jedoch im Pokal. Zeit für die Rache! Die Gäste hatten jedoch andere Pläne. Uns schon einmal geschlagen, dachten sie nun, dass sie im van Basten Park den Molli machen können und gingen in der 30. Minute durch einen Elfer in Führung. Wenige Minuten später konnte Gino Rene ausgleichen. Nach dem Seitenwechsel war Zdenek Janda zur Stelle und brachte uns mit 2:1 in Führung. Ich dachte wir hätten die Aufmüpfigen endlich niedergerungen, doch Boakye machte in der 82. Minute das 2:2. Argh!
Doch wozu hat man einen Kapitän. Gianluca Caprari erzielte in der 85. Minute den 3:2 Siegtreffer. Schufterei! Zum Glück gibts da kein Rückspiel, wer will das aushalten.

Im Spiel danach waren meine Jungs wohl noch im Atalanta-Tret-Herumacker-Schups-Nörgel- und Foulmodus. Jedenfalls mussten 3 Spieler von denen verletzt vom Platz innerhalb der 90 Minuten.  :laugh:
Mehr hatten wir in dem Spiel auch nicht drauf, es endete 0:0

Blöd war die Tatsache, dass wir dananch direkt zur momentanen italienischen Nummer 2, dem FC Turin mussten.
Die sind sowas von stark geworden. Uns half glaube ich einzig und alleine deren Platzverweis in der 23. Minute. Es eröffnete uns neue Möglichkeiten. Trotzdem brauchten wir über eine Std um durch Dos Santos in Führung zu gehen. Abel Hernandez machte dann kurz vor Schluss endgültig den Sack zu.

Dann war bereits wieder Pokal angesagt. Der hat echt seine eigenen Gesetzte. Wir spielten auf Sizilien bei Catania Calcio. Wir rannten 92 Minuten auf deren Tor an, aber konnten die Pille nicht versenken, ehe Marco Meda abstauben konnte. Harte Arbeit!

Hernach empfingen wir Pescara zum Ligaspiel. Diese Aufgabe war eine von der leichteren Sorte. Ungefährdeter 2:0 Sieg durch Gracia und Carosella.

Danach gings zur Fiorentina. In deren Hexenkessel fanden meine Jungs nicht so ganz zu ihrem Spiel. Florenz ging durch Neuton in Führung, doch der formstarke Neunationalspieler Marco Meda, aus der eigenen Jugend, glich noch vor der Pause aus. Kein Team konnte mehr so richtig die Oberhand gewinnen, weshalb die Punkteteilung am Ende in Ordnung war.

Doch mehr als ein Spiel formschwäche zeigt meine Truppe dieses Jahr irgendwie nicht. Wir empfingen daraufhin Lazio Rom und führten sie vor. Zwar hatten wir nur unwesentlich mehr Spielanteile, doch waren wir gnadenlos effektiv. 5:1 druch Tore von Niang, Nen, Meda, Carosella und Dos Santos. Gegentreffer durch den Lazio-Stark Hajek.

Mit so einem Spiel im Rücken konnten wir völlig entspannt Sassuolo im Halbifinale des Pokals empfangen, was ein Trugschluss war. Nur dank Mbaye Niang und seinem Doppelpack konnten wie die Gäste überwinden. 3:2 lautete das Ergebnis. Ab dem Halbfinale gibt es Hin- und Rückspiel. Somit hat sich Sassuolo eine perfekte Ausgangsposition geschaffen. Das wird nicht leicht.


Die aktuelle Tabelle der Serie A:


(http://www10.pic-upload.de/16.03.13/xuqxos9plgia.png) (http://www.pic-upload.de/view-18542713/Lega-Serie-A-TIM_---berblick---bersicht.png.html)

Unsere bisherigen Spiele in dieser Saison

(http://www10.pic-upload.de/16.03.13/4tp2am5mk4sl.png) (http://www.pic-upload.de/view-18542714/A.C.-Milan_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)


------------------------------

Wir haben in der Liga jetzt noch zwei Gegner, Udinese und Catania Calcio, und dann steigt das Hinspiel im CL-Achtelfinale gegen Atletico Madrid. Bin sehr gespannt.
Weitere Meldungen bezüglich Personal:
- Eigengewächs Maicol Marchi verlässt uns am Saisonende ablösefrei in Richtung Citta di Palermo.
- Gino Rene haben wir im Winterfenster an Real Sociedad verkauft, Summe 3,1 Mio.
- Francesco Piatti haben wir auch verkauft, für 3,5 Mio zu Granada.
- IV Talent Khalid Chouchene wurde an Napoli verliehen und spielt dort Stamm. Mal sehen was der noch macht, hat riesen Potenzial. Trotzdem steht bei mir Eigengewächs Sandro Cicerchia viel viel höher im Kurs. Der soll auf viele Jahre hinaus mein Abwehrchef sein.
- Die beiden Stürmer Vujaklija und Stoilov habe ich aus disziplinarischen Gründen in die U20 verbannt. Hoffe die kauft mal jemand. Haben zwar großes Potenzial, nerven aber.

Der Kader für den Rest der Saison und hoffentlich der CL-Sieger Kader   8)

(http://www7.pic-upload.de/16.03.13/z2b25vpqz4.png) (http://www.pic-upload.de/view-18542791/A.C.-Milan_-Kader-Spieler.png.html)


Zu Federico Delvalle sei gesagt, dass er wieder in jedem Spiel BLAU ist, wie schon in Brasilien. Das ist einfach abartig. Habe beschlossen, diesen Sommer einen allerletzten Versuch zu unternehmen diese Maschine zu Milan zu lotsen. Mal sehen was sich ergibt. Glaube ich hole mir auch so eine Figur, wie damals der Farbige bei den Indianern von Cleveland. Wie hies das Ding gleich noch Boboo?


In der Brasilianischen Nationalmannschaft ist derzeit kein Spiel in Sicht. Deshalb kommt darüber aktuell kein Bericht, allerdings sitze ich stabil im Sattel, nä Dr. Gonzo  ;)
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben!
Beitrag von: gauch0_10 am 16.März 2013, 21:27:15
Niang du geile Sau  8)!

Habe mal ein wenig bei Youtube gekramt und sein wundervolles Tor gefunden, was er für mich im 12er geschossen hatte.

http://www.youtube.com/watch?v=zAHArK3faUk (http://www.youtube.com/watch?v=zAHArK3faUk)
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben!
Beitrag von: Der Baske am 17.März 2013, 14:25:43
Niang du geile Sau  8)!

Habe mal ein wenig bei Youtube gekramt und sein wundervolles Tor gefunden, was er für mich im 12er geschossen hatte.

http://www.youtube.com/watch?v=zAHArK3faUk (http://www.youtube.com/watch?v=zAHArK3faUk)


Und du bist sicher, dass du von Mbaye Niang redest?


In circa 1,5 Std gibts ein XXL-Update
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben!
Beitrag von: gauch0_10 am 17.März 2013, 15:40:46
Niang du geile Sau  8)!

Habe mal ein wenig bei Youtube gekramt und sein wundervolles Tor gefunden, was er für mich im 12er geschossen hatte.

http://www.youtube.com/watch?v=zAHArK3faUk (http://www.youtube.com/watch?v=zAHArK3faUk)


Und du bist sicher, dass du von Mbaye Niang redest?


In circa 1,5 Std gibts ein XXL-Update

Ja, natürlich rede ich von Mbaye Niang. Ging ja um den 12er, da war der noch bei SM Caen.
Titel: Re: AC Milan, Update am 6. April 2024 !!
Beitrag von: Der Baske am 17.März 2013, 17:04:38
Auch im FM erkauft sich Juve Siege !!


In diesem Beitrag werden folgende Punkte angesprochen.

a) Serie A (7 Spieltage vor Schluss) beinhaltet zwei geschichtsträchtige Spiele
b) Champions League  :-X  (Punkte a) und b) und f) im fliesenden Übergang)
c) U20 des AC Milan
d) Transfer Politik von Atletico Paranaense
e) Classico in Spanien
f) Pokal Halbfinale gegen Sassuolo

----------------------------

a)
Das sind diese wunderbaren arbeitsfreien Winter-Sonntage (schon wieder Neuschnee), an denen man sein Team erlebt wie es einem einen fussballerischen Höhepunkt nach dem anderen beschert. Nicht aufgrund einer Siegesserie, sondern wegen hisotrischen Spielen. Doch eingeleitet wurde das Ganze durch einen schweren schlag.

(http://www7.pic-upload.de/17.03.13/w277lcgikbac.png) (http://www.pic-upload.de/view-18551759/de-Sciglio.png.html)

Besonders bitter, da wir mit Piatti den Back-Up für de Sciglio abgegeben haben. Chouchene ist auch verliehen, so gibt es nur noch sponatene Rotationen auf der RV Position.
Nach dem knappen Sieg im Pokalhinspiel gegen Sassuolo (ich berichtete), mussten wir bei Catania Calcio antreten. Ihr Abwehrchef Bruno (Ex-Milan) organisierte sein Team zwar gut, doch Marco Meda konnte in der 68. Minute unseren Siegestreffer erzielen.
Im darauffolgenden Spiel hatten wir Udinese Calcio deutlich im Griff und gewannen mit 3:1. Caprari und 2x Zdenek Janda. Vor allem das 3:1 durch Janda war ein tolles Tor per Freistoß.
Danach gings zu Spezia und wir taten uns unerwartet schwer. Obwohl ich kaum Abstriche bei der Aufstellung machen musste, gewannen wir nur 1:0 beim Abstiegskandidaten. Das Tor des Tages erzielte Niang.

Im CL-Spiel bei Atletico Madrid gabs ein munteres Hin- und Her. Führung für uns, Ausgleich, Führung für uns.......Ausgleich und dann zur Krönung die unfassbare Szene in unserem Strafraum, ich hatte in einem anderen Thread schon berichtet.

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,15328.1220.html

Das Schlimme ist, dass wir ein wirklich gutes Spiel machten, nun sind wir aber daheim unter Zugzwang. Ich räume ein, dass eine 3:2 Niederlage im Hinspiel nicht die schlechteste aller Ausgangspositionen ist. Wenn man an das Spielermaterial von Atletico denkt, war es eine reife Leistung meiner Jungs. Leider traf auch mein Ex-AP Spieler Junior gegen uns. Er zusammen mit Mo Zeeman und Alvaro Vadillo ist der absolute Hammer.

(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/67e246jos5j.png) (http://www.pic-upload.de/view-18552803/At.-Madrid---A.C.-Milan_---bersicht---bersicht.png.html)


Erst gegen Taranto gabs wieder Augenschmauss. Beim 2:0 Heimsieg gabs ein wunderbar herausgespielte Tor zum 2:0.

http://www.youtube.com/watch?v=sig8xq-ph5c


In Modena waren wir dann weiter stark in Form und gewannen hochverdient mit 3:0 durch Tore von Carosella, Nen und Cicerchia. Das bedeutete auch, dass wir in den letzten 5 Ligaspielen nur einen Gegentreffer kassierten.


(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.03.13/pkr7bxypqqj1.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18552474/Diffusion-Milan-AC-Juventus--en-direct.jpg.html)

Doch dann kams zum besagtem Skandal gegen Juventus Turin.

So etwas habe ich in 13 1/2 Savejahren nicht erlebt. Schon in der 1. Minute begann der Witz. Leon Goretzka sah nach einem Rempler direkt Rot. .
Doch meine Jungs zeigten eine Trotzreaktion und Caprari brachte uns in der 18. Minute in Führung. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte sah dann IV Ricardo auch direkt Rot, ebenso nach einem harmlosen Foul. Mit zwei Mann weniger eine komplette HZ überleben war so gut wie aussichtslos. Natürlich spielten wir fortan auf Konter.
Direkt nach dem Wechsel jedoch, sorgte die Chilenische Spielmacher von Juve, Javier Toro, für den Ausgleich. 6 Minuten später musste ich auch noch Mittelfeldmann Olivari runter nehmen, den hatte Juve kaputt gemacht. Zu diesem Zeitpunkt konnte ich nicht mehr wechseln. Alle mussten an ihre Leistungsgrenze gehen um das Remis zu sichern. Erstaunlicherweise hatten wir in den 90 Minuten 58. Ballbesitz, doch am Ende reichte es nicht. Juve konnte noch zwei Treffer erzielen, nochmal Toro und Dauerschreck Gabbiadini. Endergebnis 1:3. Das war gekauft!


(http://www7.pic-upload.de/17.03.13/os6o25bkh1c1.png) (http://www.pic-upload.de/view-18552817/A.C.-Milan---Juventus_---bersicht---bersicht.png.html)


Ausgerechnet nach so einen Skandal-Spiel stieg das Rückspiel im CL-Achtelfinale gegen Atl. Madrid.
Doch meine Jungs spielten ein perfektes Spiel. Im ausverkauften van Basten Park musste Atl. Madrid für die Vorkomnisse der letzten Wochen bluten. 66% Ballbesitz, 5:0 Klare Chancen, Endstand 3:0 Sieg. Das war die Nen-Show zur rechten Zeit.
Sein Doppelpack und der Treffer von Carosella waren der Schlüssel zum Sieg. Und was für Tore das waren! Geniales Klein-Klein vor des Gegners Tor, so wie es Barca pflegt.

http://www.youtube.com/watch?v=eyUWGmNqG8U


(http://www7.pic-upload.de/17.03.13/wpptpbvda4i.png) (http://www.pic-upload.de/view-18552928/A.C.-Milan---At.-Madrid_---bersicht---bersicht.png.html)

Die darauffolgende Auslosung bescherte uns die Roma. Inner-Italienisches Duell. Ihr werdet im weiteren Text noch mitbekommen, dass dies eher ungünstig ist.
Hier die gesamte Auslosung des Viertelfinales.

(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/dbae29xqibi9.png) (http://www.pic-upload.de/view-18552952/UEFA-Champions-League_---berblick---bersicht.png.html)


(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.03.13/8u2shl11jxdz.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18552654/Voir-Inter-Milan-vs-AC-Milan-en-direct.jpg.html)

In diesen Wochen folgt wiedermal ein Spitzenduell aufs nächste. Derby gegen Inter. Die sind allerdings eher im Abstiegskampf. Trotzdem ist Derby Derby. DER Protagonist an diesem Abend war Nen.
Erst brachte er uns im Giuseppe-Meazza in Minute 5 in Führung, dann wurde er in der 74. Minute kaputt getreten. Der Triumph mit 1:0 bei diesen Unsympathen war Balsam für die Seelen der Fans.

Wir standen vor dem Pokal Rückspiel bei Sassuolo. Daheim hatten wir knapp mit 3:2 gewonnen. Die besseren Karten hatte folglich Sassuolo. Doch unsere Mannschaft zeigte einmal mehr volle Konzentration. Eine Viertel Std vor Schluss war es Mbaye Niang, welcher das Tor des Tages erzielte. Starke Vorstellung! So stehen wir im Pokalfinale, und zwar gegen Dauerrivale Juventus Turin, dem Verein welchem ich nichts als pure Verachtung entgegen bringen kann. Sie setzten sich gegen die Roma durch, also wird es wieder schwer. Vor zwei Jahren standen wir uns bereits einmal im Pokalfinale gegenüber, Juve triumphierte.


(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.03.13/lutfloj5buvz.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18553368/241186hp2.jpg.html)

Danach standen zwei Spiele gegen die Roma an, erst in der Liga und dann im CL-Vierteflinale.
Zunächst empfingen wir sie im ausverkauften van Basten Park. Wieder ein absolutes Ausnahmespiel mit einem Schiri, der ein Fingerspitzengefühl hatte, wie ein Schwefelschlepper auf Sizilien.
Gelbe Karte Bäm, Gelbe Karte Bäm.................Gelbe Karte Bäm. Am Ende waren es 6 für uns und 2 für die Roma.
Ich lies keinen einzigen Stammspieler auflaufen, nicht mal TW Castoldi, da mir die CL in wenigen Tagen gegen die Roma wichtiger ist.
Abwehrchef Hugo Pinto brachte die Roma mit 1:0 nach einer Viertel Stunde in Führung. 10 Minute vor der Pause glich Ignesti aus. Doch noch vor dem Pfiff machte Pizzolato das 2:1 für die Roma. Wir rannten vergebens an, die Gäste holten (um ganz ehrlich zu sein) einen verdienten Sieg. Sie haben meiner Meinung nach auch den besseren Kader, auch besser als der von Juve wie ich finde. Die aufgeführten Spieler waren die Eingesetzten in diesem Spiel und daneben stehen die Ablösen, welche die Roma über die letzten Jahre hinweg für sie bezahlt hat. Keine Ahnung wo die das ganze Geld her haben, aber es ist eine Summe von 302,25 Mio.
- Paulo Francisco 40,5 Mio
- Xulu 12,5 Mio
- TW Colombi 9,25 Mio
- Parise 8 Mio
- Pinto 20,5 Mio
- Cadelago 45,5 Mio
- Jozic 51 Mio
- Kirilov 22 Mio
- Pizzolato 25 Mio
- Kounovsky 28,5 Mio
- Pereira 16,5 Mio
- Germain 12,75 Mio
- Draghia 10 Mio
- Fierro 10,25 Mio


(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/urt5vbp1xfn2.png) (http://www.pic-upload.de/view-18553363/A.C.-Milan---Roma_---bersicht---bersicht.png.html)


(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.03.13/93wggy37u4m.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18553384/AC-Milan-X-AS-Roma.jpg.html)

Drei Tage später bekamen wir in der CL die Chance auf die Revanche. Doch der selbstsichere Auftritt der Roma in Mailand lies mich sehr zweifeln. Auch dieses Spiel geht in die Geschichte ein, so viel vorweg. Diesmal waren wir die Gäste und meine heimliche Hoffnung war ein Vorteil durch die Schonung der Stammkräfte im Ligaspiel. Die Gastgeber brachten nur TW Bardi, Draghia und Germain neu in die Startelf. Die Roma schatte es doch, sag und schreibe 4 Spieler aus unserer Startelf so kaputt zu machen, dass sie vom Platz mussten. Das bedeutet zwangsläufig, dass wir nach dem letzten Vorfall in Unterzahl waren. Spielminute 72.
Bis dahin lagen wir in Führung durch ein Super-Tor von Ricardo, eigtl war nicht das Tor super, sondenr die Einwurf-Flanke von Caponi

http://www.youtube.com/watch?v=DZ7PnZcBaaU


Die Jungs machten es jedoch absolut Spitze über die gesamte Spielzeit und als IV Donato in der Nachspielzeit sogar noch das 2:0 machte, brachen alle Dämme. Nicht nur dass dies eine perfekte Ausgangsposition fürs Rückspiel ist, nein, auch die Genugtuung darüber, dass wir unser Lazarett würdig vertreten konnten, war mehr als ein Grund zur Freude.

(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/nxeaa4ce1jsc.png) (http://www.pic-upload.de/view-18553393/Roma---A.C.-Milan_---bersicht---bersicht.png.html)



Nun aber noch die aktuelle Tabelle der Serie A, bevor es zu den anderen Punkten geht

(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/hcfpibdoujha.png) (http://www.pic-upload.de/view-18553476/Lega-Serie-A-TIM_---berblick---bersicht.png.html)

-------------------------------------------

c)
Auch unsere U20 dominiert Italien nach Belieben. Besonders Stürmer Botturi tut sich hervor. Er führt die Torjägerliste mit Abstand an und der 18-jährige kommt auch immer mal wieder bei den Profis rein.

(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/ev2e65elrmnh.png) (http://www.pic-upload.de/view-18553514/Italiens-U20-Liga-Gruppe-1_-Statistiken-Spieler.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/3ijy6mujzf3s.png) (http://www.pic-upload.de/view-18553510/Italiens-U20-Liga-Gruppe-1_---berblick---bersicht.png.html)


----------------------------

d)
Atletico Paranaense hat endlich mal wieder eine Maschine auf dem Transfermarkt erworben.
Sie mussten für den verkauften zweiten TW Marcos Luiz (für 14 Mio nach Osasuna) einen Nachfolger holen. Der 34-jährigen Vladimir ist dieser. Ein guter Mann, der mit EC Bahia alles gewonnen hat, bis auf Klub-WM und brasilianische Meisterschaft.
Dazu kam von der PSV Eindhoven der großartige peruanische Stürmer Del Solar für 8,25 Mio. Chapeau!

-----------------------

e)

Als Nationaltrainer Brasiliens, hatte ich das große Vergüngen den Classico in Spanien live zu sehen. Diese Ansammlung von Ausnahmespielern war schon was Feines.

(http://www7.pic-upload.de/17.03.13/4guk5b5wdk8y.png) (http://www.pic-upload.de/view-18551526/Barcelona---R.-Madrid_-Vorschau-Aufstellungen.png.html)



Edit: Nach den vielen Tretertruppen auf die wir trafen, ist dies nun unser letztes Häufchen verfügbarer Spieler derzeit.

(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/zq1c8s6vwov3.png) (http://www.pic-upload.de/view-18553608/Treviso---A.C.-Milan_-Aufstellung-G--ste---bersicht.png.html)
Titel: Re: Traumfinale in der Champions League!
Beitrag von: Der Baske am 17.März 2013, 20:53:52
Traumfinale in der Champions League!


In diesem Beitrag kommen vor:
a) Dritter Scudetto in Folge und der magische Tag des Marco Meda
b) Restultate der CL und die Sternstunde eines 19-jähirgen
c) Premier League Spitzenspiel Arsenal - ManCity mit Delvalle
d) Vorstellung des CL-Titelverteidigers Real Madrid


-------------------------------

a) Trotz der personellen Engpässe fahren wir von Sieg zu Sieg in der Liga.
3:1 Auswärts bei Treviso (Radic, Caprari, Dos Santos)
3:0 Daheim gegen Reggina (Nen, Carosella, Goro)
3:1 Auswärts in Nocerina (2x Marco Meda, Radic)


(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.03.13/jsiyfo87xev9.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18556966/tumblr_m3exhoNHAi1r7grs7o1_500.jpg.html)

Und dann war es soweit, das lombardische Derby gegen Atalanta Bergamo. Ich lasse in den letzten zwei Jahren immer Nationaltorhüter Castoldi draussen, da er einst von Atalanta zu uns kam und schonmal unglücklich parierte in diesem Derby. Das ist dann quasi immer die Stunde für Neto. Ich lies sowieso die komplette B-Elf auflaufen, soweit es ging. Denn Cicerchia musste z.B. ran, da keine Abwehrspieler mehr übrig waren.
Aber ansonsten schonte ich für das Championsleague Halbfinal Hinspiel gegen Chelsea im van Basten Park. Diese Generalprobe war einfach nur furios. Marco Meda lieferte die stärkste Leistung ab, die ich wahrscheinlich seit Savebeginn im Dezember 2011 gesehen habe. Spontan fällt mir kein besserer Auftritt ein. Bei dem 6:0 war er an 5 Toren unmittelbar beteiligt, erzielte zudem einen Hattrick. Das Ganze aus dem Mittelfeld heraus. Eigentlich ist unser Eigengewächs zentraler Mittelfeldspieler, aber auf der linken Aussenbahn zeigt er seine stärksten Auftritte. Besonders als Zange mit Radic, Carosella oder Dos Santos.
In der Nachspielzeit der ersten Hälfte hielt TW Neto einen Elfer von Atalantas Mittelfeldmann Moro. Kurz davor wurde Atalanta's Ceccarelli vom Platz gestellt. Also dieses Spiel hatte extrem vieles zu bieten, deshalb liebe ich Derbys. Hier nun die Tore und der Screen

http://www.youtube.com/watch?v=Re3BXBuyACI



(http://www7.pic-upload.de/17.03.13/3xjfzskpcv.png) (http://www.pic-upload.de/view-18557365/A.C.-Milan---Atalanta_---bersicht---bersicht.png.html)


Wir sind vorzeitig Meister, was nun wieder die Tür für U20 Spieler und deren Spielpraxis in der Serie A öffnet.

(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/6ff9o9hpk2wh.png) (http://www.pic-upload.de/view-18557414/Lega-Serie-A-TIM_---berblick---bersicht.png.html)


------------------------------

b)

                                                                                                                                        (http://www7.pic-upload.de/17.03.13/r81i132dr4ty.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18557526/champions.jpg.html)

In der Champions League hatten wir ja bekanntermaßen mit 2:0 in Rom gewonnen. Eigentlich eine super grandiose Ausgangsposition, doch es wurde ganz anders. Wir mussten 86 Minuten lang zittern, ehe Eigengewächs Sandro Cicerchia den erlösenden Anschlusstreffer per Kopf erzielte. Vorher hatte Rom uns im Griff, und dass ausgerechnet noch im van Basten Park. Durch einen Doppelpack von Parise stand der Ausgang des Spiels lange auf der Kippe. Ich ahnte schon Böses, konnte aber nur ohnmächtig zugucken, da personelle Alternativen, aufgrund der Verletzungsmisere, nicht wirklich gegeben waren.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.03.13/gpvgxv6dmz.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18557594/AC-Milan-X-AS-Roma.jpg.html)

Durchschnaufen! Die Auslosung bescherte uns den FC Chelsea. Im anderen HF standen sich Real Madrid und ManCity gegenüber. Also nur noch unsymphaten im HF, ausser uns natürlich  :laugh:


Jetzt war sie da, die Sternstunde des 19-jährigen Stürmers Eugenio Ignesti. Im Hinspiel im ausverkauften van Basten Park lief er zur großen Show auf. Dabei hatte ich mich kurz vorher nur durch ein Bauchgefühl für ihn, anstelle von Nen entschieden.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.03.13/tzyd89zleqf.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18557641/ac-milan_vs_chelsea.jpg.html)

Chelsea war mit der ganzen Startruppe da, nur in der IV hatten sie wohl einen Engpass. Denn wen musste ich dort sehen ?!? Rani Khedira!
Der kann eigtl nur DM. So war genau dieser Punkt mein Angriffspunkt. Ich lies das Spiel in seine Richtung lenken, ihn unter Druck setzen und attakieren. Das Resultat war ein Hattrick von Ignesti, der sowohl in der letzten Minute der ersten Hälfte, als auch in der ersten Minute der zweiten Hälfte traf. Kurios! :-X
Die Führung erzielte er jedoch bereits in der 5. Minute. Das Rudenko in der 81. Minute noch den 3:1 Anschlusstreffer markierte war total unnötig und riskant fürs Rückspiel.
Die Ignesti Show

http://www.youtube.com/watch?v=SecNCW8rIwA

(http://www7.pic-upload.de/17.03.13/xk2qhxgnb4te.png) (http://www.pic-upload.de/view-18557734/A.C.-Milan---Chelsea_---bersicht---bersicht.png.html)


Auch in eben diesem Rückspiel mussten wir lange zittern, wie schon gegen die Roma. Chelsea ging in der 53. Minute durch Emeka in Führung und brauchte so nur noch ein Tor. OMG
Sie machten mir Abel Hernandez, Marco Meda und Tiziano Carosella kaputt, so dass all meine Wechsel dafür drauf gingen. Großartige taktische Veränderungen waren nicht drin.
In der 65. Minute köpfte Abwehrchef Ricardo den ersehnten Ausgleich, doch 5 Minuten vor Schluss hatte Regis Kawaya für Chelsea eingenetzt. Wieder zittern. Am Ende reichte es und alle Verantwortlichen stürmten auf den Platz. Das erste Champions League Finale für den AC Mailand seit 16 Jahren!!

(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/dpp3lt11l4x6.png) (http://www.pic-upload.de/view-18557941/Chelsea---A.C.-Milan_---bersicht---bersicht.png.html)

------------------------------------

c)
In der PL kam es zum Spitzenspiel
Arsenal - ManCity.
Das durfte ich mir live ansehen. Es war Taktik auf höchstem Niveau und bot nur einen Treffer. Der jedoch vom Federico Delvalle per Elfmeter. Diese steht auch zur Wahl für Englands Fussballer des Jahres. Tolle Aufstellungen

(http://www7.pic-upload.de/17.03.13/amojf3gcz57s.png) (http://www.pic-upload.de/view-18557737/Arsenal---Man-City_-Vorschau-Aufstellungen.png.html)

----------------------

d)
Finalgegner in der CL ist ja Real Madrid. Sie sind der Titelverteidiger und haben ein derartiges Überteam, dass ich fast schon traurig bin, dass es nicht ein Team wie eben Chelsea oder so wurde.
Mein ehemaliger Abwehrspieler von Atletico Paranaense, Paulo Cesar, ist natürlich hier der Abwehrchef. Ebenso hier vertreten sind El Sharaawy und IV Alberto Masi, beide Ex-Milan. Masi hatte ich selbst noch damals für über 13 Mio verkauft.
Also
- Masi
- Paulo Cesar
- El Sharaawy
- Ciro Schelski (ja, der beste Stürmer der Welt ist auch da)
- IV Bermejo (aus dem eigenen Nachwuchs ist ein Bomben Abwehrspieler)
- Saul Ganan (Weltfussballer des Jahres, auch aus dem eigenen Nachwuchs)
- Bernd Leno im Tor
- Matja Nastasic
- Thiago Alcantara
- Jack Wilshire
- Rodrigo (Ex-Benfica)
- Arnoud van de Voort (Ex-Ajax und einer der besten RV der Welt)
- IV Ismail Parlak (türksiches Nationalspieler, Ex-SSC Napoli)
- Stafylidis


Aber das Team hat viel viel mehr Superstars, auch wenn sie neulich von Barca im Classico vorgeführt wurden.
Es stehen jetzt noch folgende 5 Spiele an:
- Napoli
- Sassuolo
- Sampdoria
- Real Madrid
- Juventus Turin (TIM Cup)
Titel: Re: AC Milan setzt sich vor 95,000 Zuschauern die Krone auf!
Beitrag von: Der Baske am 18.März 2013, 00:04:56
Die Fans skandieren Eugenio Igneeeeeeestiiiiiiiiii


Doch fangen wir vorne an. Zunächst gabs noch 3 Ligaspiele.
Den Beginn machte das Auswärtsspiel bei Sampdoria.

(http://www7.pic-upload.de/17.03.13/876zj53hd7my.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18560421/276740_467495106642987_931298408_n.jpg.html)

Wir spielten mit einer kompletten zweiten Garnitur, aber das Sacchi-System sitzt einfach zu sicher. Wir gewannen überlegen mit 3:1. Radic, Janda und Ignesti trafen für uns.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.03.13/liv4ktnhu5qz.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18560489/Milan_vs_Napoli_2_m.jpg.html)

Danach spielten wir gegen Napoli und hatten da schon eine schwerere Aufgabe. Ihr Kapitän Hugo Leon brachte sie in der 5. Minute in Führung. Doch 10 Minuten später konnte der Shootingstar Ignesti den Ausgleich markieren. In der 92. Minute war es dann Zdenek Janda der uns erlöste. Knapp aber verdient.
Im letzten Saisonspiel empfingen wir dann Sassuolo und ich wollte Abel Hernandez noch einen schönen Abschied bereiten, so lief er von Beginn an auf. Sein Vertrag wurde von mir nicht verlängert. Der treue Gefährte zahlte diese Geste mit einem Doppelpack beim 2:0 Sieg zurück. Alles Gute Abel! Er hat zwar noch keinen Verein gefunden, aber vllt hört er auch auf.


(http://www10.pic-upload.de/thumb/17.03.13/yeebdabqk.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18560545/juve-milan.jpg.html)

Es folte das Pokalfinale gegen Juventus Turin im Olimpico von Rom. Natürlich ausverkauftes Haus. Beide Teams boten ihre besten Formationen auf. Es war wieder typisches Taktieren und am Ende konnte sich keiner durchsetzten. Bange Minuten verbrachten unsere Fans im Elfmeterschiessen, doch Neto wurde zum Helden, denn er parierte einen Elfer und wir siegten. Das ist mein erster Triumph im Italiensichen Pokal. Somit das Double, herrlich!

(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/sjl923vvh7y2.png) (http://www.pic-upload.de/view-18560378/A.C.-Milan---Juventus_-Vorschau-Aufstellungen.png.html)


-------------------------------------

Es war soweit, Champions League Finale gegen Real Madrid, und zwar ausgerechnet im Santiago Bernabeu !

                                                                                                                                        (http://www7.pic-upload.de/17.03.13/dgpl67hy16c2.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18560554/Champions-League-trophy-260x152.jpg.html)


Eckdaten
- Trainer bei Real ist seit Savebeginn immer noch Jose Mourinho.
- Das Stadion war mit 95,000 Zuschauern ausverkauft.
- Beide Teams hatten 1-2 Ausfälle, die aber jeweils locker kompensiert werden konnten. (z.B. bei uns Adama Goro)

(http://www7.pic-upload.de/17.03.13/4zclerkurafd.png) (http://www.pic-upload.de/view-18560381/A.C.-Milan---R.-Madrid_-Vorschau-Aufstellungen.png.html)


Das war ein denkwürdiges Spiel für mich und der Stern von Eugenio Ignesti ging endültig auf. Innerhalb einer guten halben Stunde schenkte er Real Madrid auf eigenem Boden 3 Treffer ein. Ich dachte ich sehe nicht richtig. Der 19-jährige zeigte nicht den Hauch von Respekt vor dieser Kulisse und so gingen wir in die Pause. Nach dem Wechsel lies ich nur noch auf Konter spielen und Real fand kein entscheidendes Mittel gegen unsere taktisch hochqualifizierte Defensive. Die Situatino entlud sich in Frust. Mein Ex-Spieler Paulo Cesar sah zunächst Gelb und flog dann vom Platz, als er Ignesti rüde foulte. Herrlich!
Was nach dem Schlusspfiff folgte war einfach nur Freudentaumel nach 16 Jahren ohne CL-Titel.
Hier die Tore zum Triumph, lupenreiner Hattrick von Eugenio Ignesti

http://www.youtube.com/watch?v=ozVYR4yuiNY


(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/1rp2o2orj21.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18560627/150px-2005_trophy_cropped.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/1rp2o2orj21.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18560627/150px-2005_trophy_cropped.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/1rp2o2orj21.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18560627/150px-2005_trophy_cropped.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/1rp2o2orj21.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18560627/150px-2005_trophy_cropped.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/1rp2o2orj21.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18560627/150px-2005_trophy_cropped.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/1rp2o2orj21.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18560627/150px-2005_trophy_cropped.jpg.html)(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/1rp2o2orj21.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18560627/150px-2005_trophy_cropped.jpg.html)


http://www.youtube.com/watch?v=fS58IQczWWE



Im Dream-Team der CL landeten Castoldi, Cacace, Ricardo und Carosella, zurecht 8)

(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/bx4j8w5z7lin.png) (http://www.pic-upload.de/view-18560383/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang-2.png.html)

Der Weg ins Finale

(http://www10.pic-upload.de/18.03.13/ixpcne4j9f2.png) (http://www.pic-upload.de/view-18560725/UEFA-Champions-League_---berblick---bersicht.png.html)

-----------------------------

Unsere U20 holte extremst dominant den Titel und scheiterte erst im Pokalfinale an der Fiorentina. Respekt, beinahe das Double!

(http://www7.pic-upload.de/17.03.13/ik4sgwnz1y5.png) (http://www.pic-upload.de/view-18560392/Italiens-U20-Liga-Gruppe-1_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/17.03.13/6qye7gvhzvd.png) (http://www.pic-upload.de/view-18560394/U20-Pokal_---berblick---bersicht.png.html)


Unser U20 Stürmer Botturi machte sage und schreibe 37 Tore.

(http://www7.pic-upload.de/17.03.13/mzm3g65ebwx.png) (http://www.pic-upload.de/view-18560391/Italiens-U20-Liga-Gruppe-1_-Statistiken-Spieler.png.html)



Federico Delvalle wurde Englands Fussballer des Jahres


(http://www10.pic-upload.de/17.03.13/v9mxxomeletp.png) (http://www.pic-upload.de/view-18560385/Delvalle.png.html)


Folgende Spieler wurden für die EURO 2024 berufen

(http://www7.pic-upload.de/17.03.13/9qcy2vvzneqd.png) (http://www.pic-upload.de/view-18560386/Euro.png.html)


Unser Deutscher U20 Stürmer Reinhardt ist auch bei der EM, allerdings U21

(http://www7.pic-upload.de/17.03.13/k7em5yz5vmqy.png) (http://www.pic-upload.de/view-18560393/Reinhard.png.html)


-------------------------------------



Unsere Spiele und der Kader der Helden! :D

(http://www10.pic-upload.de/18.03.13/j5zlnf5jaaj.png) (http://www.pic-upload.de/view-18560703/A.C.-Milan_-Kader-Spieler.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/18.03.13/ek5areasvqgl.png) (http://www.pic-upload.de/view-18560705/A.C.-Milan_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)
Titel: Re: AC Milan setzt sich Europas Krone auf!
Beitrag von: Jumano am 18.März 2013, 03:46:52
Aj aj aj, da ist ja eine Menge passiert bei dir und deinem Milan. :)

Vorab Glückwunsch zum hervorragenden Tripple!!! Super Leistung und vor allen Dingen der CL Sieg dürfte doch die Lorbeeren in deiner bisherigen Amtszeit bei Milan sein oder...?! Was für Stürmer du da aber auch so immer aus dem Hut zauberst...mein lieber Herr Gesangsverein. Und nun noch Ignesti, 19 ist der Kerl. Mal mit deinen Worten zu beschreiben: Herrlich!!! :D

Wie läuft es denn aktuell bei PA? Haben deren Transfers gut eingeschlagen?

Viel Glück weiterhin.
Titel: Re: AC Milan setzt sich Europas Krone auf!
Beitrag von: sulle007 am 18.März 2013, 15:36:07
Super Saison! Glückwunsch auch von mir zum Tripple!
Deine Jugend verspricht wie bei PA  so einiges und zeigt, wo in Zukunft der Fußball "Zelebriert" wird!  :police:

Jetzt am Ende des Jahres mal endlich diesen ollen Pott Namens "Klub-WM" holen und sich damit unsterblich machen!!  :D
Titel: Re: AC Milan setzt sich Europas Krone auf!
Beitrag von: White am 18.März 2013, 15:39:27
Glückwunsch.
Titel: Re: AC Milan setzt sich Europas Krone auf!
Beitrag von: Der Baske am 18.März 2013, 18:34:22
Danke für eure Glückwünsche.
Ignesti bitte ja! Nicht Ignesta  :laugh:

Der Fokus liegt komplett auf der Klub WM, Transfers sind keine geplant, da ich sogar mit Ersatztorwart Neto für ein Jahr verlängerte.
Alle Positionen sind doppelt besetzt, höchstens ein Aussenverteidiger der beide Seiten bekleiden kann, wäre eine Option. Oder irgendein Power-Newgen. Mal sehen.

Als nächstes folgen Länderspiele mit Brasilien.
Titel: Re: AC Milan setzt sich Europas Krone auf!
Beitrag von: gauch0_10 am 18.März 2013, 18:42:06
Glückwunsch zu den Erfolgen. Nach dem Gewinn der Klub WM ist es wohl Zeit für eine neue Herausforderung...
Titel: Re: AC Milan setzt sich Europas Krone auf!
Beitrag von: Der Baske am 18.März 2013, 23:09:31
Glückwunsch zu den Erfolgen. Nach dem Gewinn der Klub WM ist es wohl Zeit für eine neue Herausforderung...

Du willst doch nur Kara Kartal sehen.  :laugh:
Es gibt einige interessante Vereine danach, allerdings liebäugle ich auch damit, innerhalb dieses Saves mir was zu suchen. Aber erstmal die Klub-WM gewinnen. Wird nicht sehr einfach, AP kann der Gegner nicht heißen, im Halbfinale der Copa Libertadores stehen
- Boca Juniors
- SE Palmeiras
- Argentinos Juniors
- Universidad San Martin (PER)

Vor allem wenn es gegen Boca gehen würde, wäre es wohl eine extremst schwere Aufgabe. Nicht nur Paredes und Blandi, sondern die haben auch 3 sehr gute IV Newgens. Dann haben sie mit dem Paraguayo Benitez noch den Offensivpartner von Federico Delvalle und mit Newgen Quinonez super Leute. Allerdings haben sie Stürmerstar Candelo (COL) eben an ManUnited verloren, für 15 Mio. Aktuell sind ihre Neuzugänge Benincasa, Caporale und Negueira. Drei die sofort Stammspieler sind. Vom Namen her, gebe es aber kein besseres Finale dort. Hoffen wir einfach!

Sollten wir den Klub-WM Titel gewinnen, werde ich spontan entscheiden, ob es mit Milan weitergeht oder nicht. Falls nein, wird dazu ohnehin eine Umfrage kommen.


Edit: Ich habe mir eben auch mal SE Palmeiras angesehen. Mein lieber Mann, dort sind ja zwei Nationalspieler von mir. IV und ST.
Dazu zwei gute Keeper und Mittelfeldmotor Cirigliano. Mehr konnte ich jetzt nicht erkennen. Aber das ist auch schon Bombe. Garniert wird das Ganze von einem Mexikanischen IV mit hohem Marktwert. Wenn ich mir die Argentinos Juniors ansehe, wirken die auf den ersten Blick am einfachsten, allerdings viele Spieler mit Marktwert über 2,5 Mio, das ist für Argentinien schon sehr hoch. Ein unbeschriebenes Blatt für mich.


@ Jumano
In Brasilien gings gerade erst los, man kann über AP noch nicht viel sagen.
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2023/24!
Beitrag von: Der Baske am 19.März 2013, 13:09:40
Alle Sieger alle Wettbewerbe bis ins Jahr 2024



Internationale Wettbewerbe:

Die Sieger der letzten Jahre in den wichtigen Wettbewerben:

Klub-WM:
2012   FC Chelsea
2013   FC Chelsea
2014   Juventus Turin
2015   FC Barcelona
2016   Real Madrid
2017   Manchester United
2018   Manchester United
2019   Manchester United
2020   FC Barcelona
2021   Manchester United
2022   Paris St.Germain
2023   Real Madrid

Copa Libertadores:
2012   Corinthians Sao Paulo
2013   Sao Paulo FC
2014   Atletico Parananese
2015   SE Palmeiras
2016   FC Santos
2017   EC Bahia
2018   CA Banfield
2019   Atletico Paranaense
2020   Atletico Paranaense
2021   Boca Juniors
2022   SE Palmeiras
2023   Boca Juniors
2024   SE Palmeiras

Champions League:
2012   FC Chelsea
2013   FC Chelsea
2014   Juventus Turin
2015   FC Barcelona
2016   Real Madrid
2017   Manchester United
2018   Manchester United
2019   Manchester United
2021   FC Barcelona
2022   Manchester United
2023   Real Madrid
2024   AC Milan

Europa League:
2012   Atletico Madrid
2013   SSC Napoli
2014   Manchester City
2015   Zenit St. Petersburg
2016   AS Roma
2017   Manchester City
2018   Borussia Dortmund
2019   FC Granada
2020   Benfica Lissabon
2021   Arsenal London
2022   Manchester City
2023   AS St.Etienne
2024   Borussia Dortmund

Next Gen Series:
2013   Aston Villa
2014   FC Chelsea
2015   FC Porto
2016   FC Barcelona
2017   Dinamo Zagreb
2018   Real Madrid
2019   Dynamo Kiew
2020   FC Porto
2021   Fenerbahce Istanbul  (muss ein Bug sein *hust*)
2022   Arsenal London
2023   FC Bayern München
2024   FC Porto

U19-EM:
2013   Deutschland
2014   England
2015   Deutschland
2016   Deutschland
2017   Tschechien
2018   Frankreich
2019   Deutschland
2020   Frankreich
2021   Frankreich
2022   Frankreich
2023   Frankreich
2024   Frankreich

Copa America für U20:
2013   Brasilien
2015   Brasilien
2017   Argentinien
2019   Brasilien
2021   Brasilien
2023   Argentinien

Copa Sudamericana:
2012   Cruzeiro Belo Horizonte
2013   Atletico Mineiro
2014   EC Bahia
2015   Fluminense Rio
2016   Fluminense Rio
2017   Fluminense Rio
2018   FC Guarani
2019   FC Guarani
2020   Boca Juniors
2021   Boca Juniors
2022   Boca Juniors
2023   Sao Paulo FC

Copa Libertadores für U20:
2012   River Plate
2013   Velez Sarsfield
2014   Boca Juniors
2015   Boca Juniors
2016   Fluminense Rio
2017   Universidad San Martin
2018   Atletico Paranaense
2019   EC Vitoria
2020   Univesidad de Chile
2021   Atletico Paranaense    (da war ich schon weg, genau wie Ronaldinho. Trainer war zu diesem Zeitpunkt Andrey Lopes, ehemaliger Jugendtrainer bei Gremio)
2022   Chivas Guadalajara
2023   SC Internacional Porto Alegre
2024   Boca Juniors

Gewinner Africa Cup:
2013   Elfenbeinküste
2015   Senegal
2017   Südafrika
2019   Ghana
2021   Algerien
2023   Ghana

Olympische Spiele
2016   Italien, im Finale gegen Brasilien mit 4 unserer Spieler (Maycon Canario, Geovane, Taiberson, Paulo Cesar)
2020   Argentinien
2024   Mexiko

U21 EM:
2013   Deutschland
2015   Dänemark
2016   England
2018   Holland
2020   England
2022   Italien   (mit Carletti, Donato, Bruno, Meda, Salvi und Ignesti von uns)
2024   England

Recopa de Sudamerica:
2013   Corinthians
2014   Atletico Mineiro
2015   Atletico Paranaense
2016   Fluminense
2017   Fluminense
2018   EC Bahia
2019   CA Banfield
2020   Atletico Paranaense
2021   Atletico Paranaense  (da war ich schon weg)
2022   Sao Paulo FC
2023   Boca Juniors

Weltmeister:
2014   Elfenbeinküste
2018   England
2022   Frankreich

U20 WM:
2013   Brasilien   (mit Geovane, Paulo Cesar, Ricardo, Marcos Guilherme von uns)
2015   Italien  (hier wurde unser ehemaliger Leihtorwart von den Boca Juniors, Matias Soler, bester Keeper. Und unser Stürmer Gilton Platz 3 bei bester Spieler) Er war auch der einzige von uns im Kader von Brasilien
2017   Brasilien (unter anderem mit meinem Spieler Junior und dem jetzigen A-Nationalspieler Ciro Schelski)
2019   Brasilien
2021   Brasilien
2023   Frankreich

Europameister:
2016   Griechenland
2020   Frankreich
2024   Spanien (mit unserem Abwehrchef Ricardo als Stammspieler)

---------------------------------------------------------------------------

Eine schöne Rubrik ist auch immer wieder die Weltelf des Jahres, da werde ich jetzt mal auflisten, wie oft die einzelnen Spieler da rein gewählt wurden bisher. Da es nur ganz ganz wenig aus Südamerika schafften, (eine Hand reicht zum zählen), werde ich es bei denen aber kennzeichnen.

Götze, Neymar (10)
Hazard (9x)


Messi, Rooney, Alaba (6x)
Casillas, C. Ronaldo, Agüero, de Gea, Ignacio Moya, Oscar (alle 5x)
Marcelo, Pique, Jordi Alba, Wilshire, Jesus Maria Gonzalez (alle 4x)
di Maria, Javi Martinez, Mascherano, Kompany, ter Stegen, Corchia, Saul Ganan, Dzagoev (alle 3x)
Giovinco, Thiago Silva, Sirigu, Fabregas, Victor Valdes, Cabaye, Thiago, Cech, Sergio Ramos, Paulo Cesar Dani Alves (Corinthians), Kroos, Lamela, Alvaro Dominguez ,  Ravinia, Vadillo, Hart, Dowling(alle 2x)

Einmal dabei waren

Alex (FC Coritiba)
Leandro Damiao (SC Internacional)
Jean (auch Atl. Paranaense)
Amauri (Atl. Paranaense)


Und aus Europa
Marchisio, Smalling, Shawcross, Fabio Coentrao, Dede, Kyle Walker, Oxlade-Chamberlain, Alexis Sanchez, Xabi Alonso, Lahm, Chiellini, Robben, Modric, Alex Song, Falcao, Nasri, Thomas Müller, Reus, Bonucci, Astori, de Rossi, Yaya Toure, Balzaretti, Abate, Mata, Maicon, Higuain, Eto'o, David Silva und Iniesta, C. Bale, Joe Hart, Criscito, Cortinovis, Kranevitter, Kyrgiakos Papadopoulos, Emeka, Ravinia, Brault, Digne, Griezmann, Varane, Telletxea, Luis Gonzalves, Ciro Schelski, Chant, Kawaya, Joel Matip, Ocampos

----------------------------


Die Meister in ihren Ligen in Europa (die wichtigsten) wurden:


Deutschland:
2013   FC Schalke 04
2014   FC Bayern München
2015   Bayer Leverkusen
2016   FC Bayern München
2017   SC Freiburg
2018   Borussia Dortmund
2019   Borussia Dortmund
2020   FC Bayern München
2021   FC Bayern München
2022   FC Bayern München
2023   FC Bayern München
2024   Bayer Leverkusen

England:
2013   Manchester City
2014   Manchester City
2015   Manchester City
2016   FC Liverpool
2017   Chelsea FC
2018   Chelsea FC
2019   FC Liverpool
2020   Manchester City
2021   Chelsea FC
2022   Manchester City
2023   FC Liverpool
2024   Chelsea FC


Frankreich:
2013   Olympique Marseille
2014   Paris St.Germain
2015   Paris St.Germain
2016   Olympique Marseille
2017   Paris St.Germain
2018   Paris St.Germain
2019   AS St.Etienne  8)
2020   Paris St.Germain
2021   Paris St.Germain
2022   AS St.Etienne
2023   Paris St.Germain
2024   Paris St.Germain

Italien:
2013   Juventus Turin
2014   Juventus Turin
2015   AC Milan
2016   Juventus Turin
2017   Juventus Turin
2018   AFC Fiorentina
2019   Juventus Turin
2020   AC Milan
2021   Juventus Turin
2022   AC Milan
2023   AC Milan
2024   AC Milan

Spanien:
2013   Real Madrid
2014   Real Madrid
2015   FC Barcelona
2016   FC Barcelona
2017   FC Barcelona
2018   FC Barcelona
2019   Real Madrid
2020   Real Madrid
2021   FC Barcelona
2022   FC Barcelona
2023   FC Barcelona
2024   FC Barcelona

Türkei:
2013   Fenerbahce
2014   Besiktas
2015   Galatasaray
2016   Galatasaray
2017   Fenerbahce
2018   Galatasaray
2019   Galatasaray
2020   Fenerbahce
2021   Besiktas
2022   Bestikta
2023   Galatasaray
2024   Kayserispor

Portugal:
2013   FC Porto
2014   FC Porto
2015   Sporting Braga
2016   Benfica Lissabon
2017   FC Porto
2018   Benfica Lissabon
2019   Benfica Lissabon
2020   FC Porto
2021   Benfica Lissabon
2022   Benfica Lissabon
2023   FC Porto
2024   FC Porto

Holland:
2013   AZ Alkmaar
2014   Ajax Amsterdam
2015   AZ Alkmaar
2016   PSV Eindhoven
2017   Ajax Amsterdam
2018   PSV Eindhoven
2019   PSV Eindhoven
2020   AZ Alkmaar
2021   AZ Alkmaar
2022   Ajax Amsterdam
2023   AZ Alkmaar
2024   PSV Eindhoven

In Brasilien

2012   FC Santos
2013   Atletico Paranaense
2014   Sao Paulo FC
2015   Sao Paulo FC
2016   Sao Paulo FC
2017   Atletico Paranaense
2018   Corinthians
2019   Atletico Paranaense
2020   Atletico Paranaense
2021   Atletico Paranaense  (dass ist nur der Verdienst vom neuen Trainer Sangaletti)
2022   Atletico Paranaense
2023   Sao Paulo FC

----------------------------------------------

Weltfussballer des Jahres:

2012   Lionel Messi
2013   Lionel Messi
2014   Lionel Messi
2015   Lionel Messi
2015   Lionel Messi
2016   Lionel Messi
2017   Lionel Messi
2018   Lionel Messi
2019   Lionel Messi
2020   Lionel Messi
2021   Neymar
2022   Saul Ganan
2023   Ciro Schelski

Südamerikas Fussballer des Jahres:
2012   Alex
2013   Nicolas Lodeiro
2014   Leandro Damiao
2015   Leandro Damiao
2016   Leandro Damiao
2017   Nicolas Lodeiro
2018   Leandro Damiao
2019   Flavio Augusto  (AP)
2020   Flavio Augusto  (AP)
2021   Federico Delvalle  (AP)
2022   Leandro Paredes
2023   Amauri (AP)

Europas Fussballer des Jahres:
2013   Messi
2014   Messi
2015   Messi
2016   Messi
2017   Messi
2018   Messi
2019   Götze   :-X
2020   Messi
2021   Neymar
2022   Götze
2023   Ciro Schelski
2024   Ciro Schelski

Die weltweiten Rekordtransfers seit Savegebinn:

Amine Jedidi von Real Madrid zu ManUnited für 52 Mio
Falcao von Atl. Madrid zum FC Barcelona für 52 Mio
Eric Lamela von der Roma zum FC Liverpool für 52 Mio !!!!!!!!
Neymar vom FC Santos zu ManCity für 51 Mio !!!!
Vlatko Jozic für 51 Mio von Bayer Leverkusen zum AS Rom
Luis Goncalves von Benfica zu Arsenal für 51 Mio

Ilkay Gündogan vom BvB zum FC Barcelona für 48 Mio
Diaz Asdrubal für 48 Mio vom FC Reading zu ManUnited
Oxlade-Chamberlain von Arsenal zum FC Liverpool für 46,5 Mio
Sebastien Chorchia von Atl. Madrid zu Arsenal London für 46,5 Mio
Toni Kroos vom FC Bayern zum FC Chelsea für 46 Mio
Ciro Schelski für 45,5 Mio von FC Coritiba zu Real Madrid
Jack Wilshire von Arsenal zu Real Madrid 45,5 Mio
Marcelo Cadelago für 45,5 Mio vom FC Sevilla zu AS Rom
James Rodriguez vom FC Porto zu ManCity für 42,5 Mio
Javier Telletxea vom FC Valencia zum Chelsea FC für 42,5 Mio
Alberto Federici für 42,5 Mio von AS Rom zum FC Barcelona
Kyriakos Papadopoulos vom FC Liverpool zum FC Barcelona für 42,5 Mio
Oscar vom FC Chelsea zum FC Barcelona 42 Mio
Eduardo Salvio von Malaga zu Arsenal für 42 Mio
Sandro von Tottenham zu ManCity für 40,5 Mio
Paulo Francisco für 40,5 Mio von Gremio zu AS Rom
Lucas Moura für 43 Mio von Sao Paulo zu PSG, der war voreingestellt

Federico Delvalle für 39 Mio von Atl. Paranaense zu Arsenal
Regis Kawaya (Newgen) von Olympique Lyon zum FC Chelsea für 39 Mio
Gino Peruzzi von Palmeiras zu Manchester United für 38,5 Mio
Ignacio Moya (Newgen) von Rayo Vallecano zum FC Barcelona für 38,5 Mio
Martin Hamsik von Napoli zu Manchester United für 38 Mio
Nicolas Tagliafico für 37,5 Mio vom FC Santos zu ManUnited
Ercan Gündogdu für 37 Mio von Borussia Dortmund zu ManCity
Ismail Parlak für 36,5 Mio von Napoli zu Real Madrid
Samuel de Angeli für 36 Mio von Juventus Turin zum FC Liverpool
Moritz Leitner für 35,5 Mio von Borussia Dortmund zu AS Rom
Julian Draxler für 35 Millionen vom FC Schalke 04 zu Arsenal London
Inigo Martinez von Real San Sebastian zum FC Bayern für 35 Mio
Andrea Bertolacci vom 1.FC Nürnberg zum FC Bayern für 35 Mio, im selben Monat wie Martinez  :o
Joao Soares für 34,5 Mio vom FC Valencia zu AS Rom
Paulo Cesar für 34 Mio von Atletico Paranaense zu Real Madrid
Kyle Walker von Tottenham zu ManCity für 33,5 Mio
Darnell Gibb von Tottenham zu ManUnited für 33,5 Mio
Rian Ravinia (Newgen) von Arsenal zum FC Chelsea für 33 Mio
Manolo Gabbiadini für 32,5 Mio von Palermo zu Juventus Turin (ein Spieler der eh aus der Jugend von Juventus kommt  :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:)
Alvaro Vadillo von Betis zu Atl. Madrid für 33 Mio
Abel Hernandez von Palermo zum AC Milan für 33 Mio
Lucas Digne von Lille zu PSG für 33 Mio
Victor Ruiz von Valencia zu Atl. Madrid für 33 Mio
David Alaba vom FC Bayern zu Manchester United für 32 Mio
Kostas Stafylidis für 31,5 Mio von Bayer Leverkusen zu Real Madrid
Maurizio Olivari für 31,5 Mio von Milan zu Arsenal London
Thiago vom FC Chelsea zu Real Madrid für 31 Mio
Filip Kennedy für 31 Mio vom FC Sevilla zu Arsenal London
Kele Anichebe für 30,5 Mio von ManCity zu Juventus Turin
Edinson Cavani von Napoli zum FC Chelsea für 30,5 Mio
Junior für 30,5 Mio von Atletico Paranaense zu Atletico Madrid
Ryan Benali vom FC Porto zum FC Barcelona für 30 Mio
Manda Mashishi vo Hoffenheim zum FC Chelsea für 30 Mio (der stammt aus irgendeinem Africa Pool zu Savebeginn, genau wie mein IV Benjamim Ambrosio z.B.)
Mats Hummels vom BvB zu Manchester United für 30 Mio
Dede von Vasco da Gama zu ManCity für 30 Mio
Justin Palmer für 30 Mio von Arsenal zu ManCity
Stuart Warren von Fulham zu Liverpool für 30 Mio
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2024/25!
Beitrag von: White am 19.März 2013, 13:28:21
Zitat
Deutschland:
2013   FC Schalke 04
!!!!!!!!!!!!!!!!!! :D
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2024/25!
Beitrag von: gauch0_10 am 19.März 2013, 13:29:50
Zitat
Deutschland:
2013   FC Schalke 04
!!!!!!!!!!!!!!!!!! :D
Ab in den Bug-Thread damit :D
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2024/25!
Beitrag von: Der Baske am 19.März 2013, 14:41:45
Wir schreiben den 1. September 2024. In diesem Beitrag geht es um folgende Dinge. Achtung die Punkte können gemischt sein!

a) Nationaltrainerwechsel in Italien
b) Start der Serie A, 1. Spieltag gleich das hitzige Derby gegen Internazionale
c) Europäischer Supercup und das Fiasko gegen Borussia Dortmund
d) Supercoppa Italie gegen Juventus Turin
e) 3 Spiele mit der Selecao
f) EM, U21 EM, U19 EM und Olympiade (alles mit diversen Spielern von uns)
g) Atletico Paranaense in der Brasilianischen Meisterschaft
h) Der erneute Flirt mit Federico Delvalle und der damit verbundene Verkaufswahn von mir
i) Copa Libertadores
j) Auslosung der Champions League Gruppen 2024/25

-------------------------

a)
Interessanter Wechsel auf dem Nationaltrainerposten in Italien. Lazio Coach und Ex-Milan Spieler Padoin übernimmt die Squadra Azzura, dafür trainiert Strammacioni (bisher Nationaltrainer  :laugh:) künftig Lazio. Quasi ein Rollentausch der beiden.
------------------------------

b)
In der Serie A gings direkt mit dem Derby gegen Inter los. Meine Güte, dabei weiß man am Anfang der Saison doch nie so recht wo man steht. Vorweg muss man wissen, dass Inter 3 wichtige Spieler abgegeben hat.
- Raphael Liri für 8,75 Mio zu Reading
- Massimo Bartolini (Nationalspieler und Eigengewächs) zu Juventus für 18,5 Mio.
- Abwehrchef Calvo (MEX). Seinen Vertrag wollte er nicht verlängern und war wochenlang vereinslos. Ich hätte ihn haben können und er ist auch stark genug für uns, aber er ist Interista. Also undenkbar! Jetzt spielt er bei Nocerina.

Fairerweise muss ich gestehen, dass Inter aber auch ein halbes Dutzend Verstärkungen geholt hat. Bumba, Papini, Barbetta, Garrone, Alpi und Marcos Vinicius. Sie sind nun breiter aufgestellt. Allerdings sehe ich keinen Bartolini bei ihnen. Tolga Cigerci ist auch noch da. Sie sind etwas überaltert, wie in real  :laugh:

Jedenfalls spielten wir vor 65,000 Zuschauern im van Basten Park.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/19.03.13/o4ivwscgcj.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18578127/AC-Milan-vs-Inter-Milan.jpg.html)

Mehr Dominanz geht am ersten Spieltag im Derby nicht. Rund um gelungenes Spiel meiner Truppe, begünstigt durch das frühe 1:0 durch Caprari in der 3. Minute.
In der 36. Minute verschiesst Tiziano Carosella einen Elfmeter, doch 5 Minuten Später markiert Stürmer Vujaklija das 2:0. So gehts in die Pause. Danach verwalten wir das Ergebnis mit Tiki-Taka.
Das ging dann so weit, dass Claudiu Bumba in der 80. Minute noch mit Gelb-Rot vom Platz flog.
Die Statistiken sind ein Genuss, Inter hatte nicht mal einen Schuss abgegeben, gar keinen. Nicht mal aus weiter Ferne  :laugh:

(http://www7.pic-upload.de/19.03.13/qgcw5821ctu.png) (http://www.pic-upload.de/view-18578162/A.C.-Milan---Inter_-Statistiken-Spiel-Statistiken.png.html)


-------------------------------

c)
Im Europäischen Supercup spielten wir gegen Europa-League-Gewinner Borussia Dortmund. Das die übelst gut besetzt sind, war klar.
- Ricardo
- Caggiano
- Götze
- Zieler
- Digne
- Denswil
- Petit
- Quiroz
- Henriquez
- Ingo Tönnies *hust*

Ich muss gleich gestehen dass wir keine Chance hatten. Nach 80 Minuten führte der BvB mit 3:0 (Tore fielen innerhalb von 13 Minuten eingeleitet durch Götze in der 67.) und wir hatten durch Gelb-Rot auch noch Dos Santos in Minute 63 verloren. Die 60% Ballbesitz die wir hatten, brachten uns einen Furz. Keine Ahnung ob meine Spieler diesen Wettbewerb einfach nicht wichtig finden oder was sonst los war, jedenfalls kamen wir nur noch zum Anschlusstreffer durch LV Caponi in der 84. Minute. Diese 13 Minuten Tiefschlaf waren nicht mehr zu retten.

-----------------------------

d)
Die Supercoppa gegen Juventus Turin war einmal mehr Taktieren auf höchstem Niveau. Wenig Torszenen und keine Treffer innerhalb von 120 Minuten. Doch dann wurde einer zum Helden. TW Castoldi, der hielt nämlich gleich 3 Elfer von Juventus  8)

----------------------------

e)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/19.03.13/n2f9noezzpoo.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18578312/Colombia-Vs-Brasil-Partido-Amistoso-14-De-Noviembre-2012.jpg.html)

Mit der Selecao hatte ich erst ein Grottenspiel in Kolumbien abgeliefert. Zwar gingen wir durch Flavio Augusto in Führung, doch deren Stürmerstars Candelo und Quinonez (ich berichtet von ihnen) drehten den Spieß kurz vor Schluss um.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/19.03.13/ixzuus2kq9ta.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18578311/Uruguay-vs-Brasil-1-.jpg.html)

In Uruguay waren wir dann schon gefordert. Wir wollen unbedingt zur WM in Argentinien. Und was soll ich sagen, es ging hier Schlag auf Schlag.
In der Nachspielzeit das 1:0 für uns durch Abwehrchef Paulo Cesar.
55. Minute 2:0 für uns durch Neymar
57. Minute 3:0 für uns durch Pereira
Ich dachte mir ich sehe nicht richtig. Wie stark waren die Jungs denn bitte. Doch dann kam wieder die typische Brasilianische Lethargie.
59. Minute Anschluss durch Pintos
67. Minute 2:3 durch Arias.
Das Zittern begann. Am Ende siegten wir dennoch mit 3:2 Auswärts.

Im anschließenden Freundschaftsspiel gegen die Russen siegten wir wiederum, 1:0 durch Neymar. Nen hingegen hat in der Selecao derzeit ne Tor Blokade.

---------------------------------

f)
Beginnen wir mit der EURO ansich. Welche Milan-Spieler dabei waren steht ja in einem der letzten Beiträge.
Im Finale standen sich meine Spieler Jacques Dos Santos und Ricardo gegenüber. Wenn ich mir ansehe, welche grandiosen Spieler beide Länder haben, dann kann ich nur staunen.
Spanien mit
- Saul Ganan
- Telletxea
- Ricardo
- de Gea
- Marc Bartra
- Sixto Cruz
- Thiago
- Sergi Roberto
- Ignacio Moya
- Marc
- Vadillo
- Bermejo
- Jesus Maria Gonzalez
- Muniain
- Capdevilla (Platz 3 bei Spieler des Turniers)

Das gibts gar nicht. Die Franzosen aber auch überragend
- Kurt Zouma
- Dos Santos (erzielte das Tor des Turniers gegen Georgien)
- Bonnefoy
- Varane
- Jedidi (ich berichtete). Er wurde auch Spieler des Turniers und Torschützenkönig.
- Kawaya
- Veretout
- Lloris
- Petit
- Nangis
- Germain

Welch ein Finale war es, auch vom Spielverlauf her. Spanien ging durch einen Doppelschlag von Vadillo und Cruz in der ersten halben Stunde in Führung. Doch in der 35. Minute machte Frankreich den Anschluss. In der 74. Minute war es mein Jacques Dos Santos der einen Elfer gegen de Gea verwandelte und so ging es in die Verlängerung. Dort traf der Franzose Nangis in der 113. Minute. Die Franzosen waren schon beinahe in Feierlaune, ehe Telletxea in der Nachspielzeit (121. Minute) den Ausgleich machte.  :o
Im Elfmeterschiessen traf unter anderem Dos Santos nochmal, aber letztlich konnte Vadillo einen entscheidenden Elfer für Spanien verwandeln und sie holten den Titel. Ganz großes Kino!

Der Baum dazu

(http://www10.pic-upload.de/19.03.13/v2ux561vgj84.png) (http://www.pic-upload.de/view-18578501/UEFA-Europameisterschaft_---berblick---bersicht.png.html)


Bei der U21 EM sah es anders aus. Mit Nicola Bruno stand nur einer meiner Ex-Spieler im Aufgebot Italiens, kein aktueller. Hier standen sich die Italiener und die Engländer im Finale gegenüber mit bitterem Ausgang.
Italien war überlegen und England seit Minute 61 auch in Unterzahl. Da stand es 1:1. Doch in der letzten halben Stunde machte Italiens Verteidiger Galassi ein Eigentor und so holten die Inselaffen den Titel.


Bei der U19 EM waren die Franzosen auch im Finale, siegten dort jedoch auch. Tschechien hatte das Nachsehen.
Interessant:
Der kleine Klub Romorantin stellte die zwei überragenden Spieler. Torschützenkönig und bester Spieler, also zwei unterschiedliche.


-------------------------------

g)
Atletico Paranaense hat zu alter Form zurückgefunden. Nach einem Seuchenjahr zelebrieren sie nun wieder den gewohnten Fussball. Ein Spiel weniger, dennoch Tabellenführung vor Meister Sao Paulol.

(http://www10.pic-upload.de/19.03.13/tz9nvf3ytw6a.png) (http://www.pic-upload.de/view-18578631/Campeonato-Brasileiro-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)

---------------------------

h)
Ich konnte es mir nicht verkneifen und versuchte es erneut bei Delvalle. Was Arsenal forderte war einfach abartig. White ist mein Zeuge, er war mein Verhandlungsführer  :laugh: :laugh: :laugh:
Eigentlich war es ganz positiv, Arsenal und Delvalle waren schließlich bereit. 149 Mio Ablöse und ein Jahresgehalt von 13,75 Mio. Doch es kam final immer die Meldung, dass wir nicht über die nötigen Mittel verfügen. Obwohl wir dachten, wir hätten den FM überlistet. Es zog sich über Wochen und hatte auch noch eine Flut von Verkäufen zur Folge, um noch mehr Mittel aufzutreiben
- Marco Meda für 15 Mio zu Tottenham
- Radic für 11,25 Mio zu Fulham
- Donato für 13,25 Mio zu Atl. Madrid
- Vago für 16 Mio zum FC Sevilla
- Tschapda (deutscher Newgen, den mein Jugendchef mal anschleppte) für 1,1 Mio zu Bordeaux
- Chouchene für 2,7 Mio zu GFCO Ajaccio

Doch am Ende brachte es nichts. So gehen wir ohne Neuzugänge in die Saison. Mal sehen ob es sich negativ auswirkt, dass ich 3 IV's abgegeben habe. Vago und Donato sind ja auch Nationalspieler. Marco Meda tat mir besonders weh, ist ja ein Eigengewächs.

(http://www10.pic-upload.de/19.03.13/p9clbg2bz9vs.png) (http://www.pic-upload.de/view-18578640/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)

--------------------------------

i)
In der Copa Libertadores setzte sich SE Palmeiras im Finale gegen die Argentinos Juniors durch. Im Halbfinale blieben die Boca Juniors und Universidad San Martin auf der Strecke. Bei der Klub-WM droht also SE Palmeiras. Mal sehen was sich ergibt. Als Nationaltrainer konnte ich mir einige Spiele live ansehen. Das ist immer besonders toll. Gucke ja auch häufig Arsenal Spiele wegen Delvalle.

------------------------------

j)
Die Auslosung der Champions League Gruppen 2024/25


Gruppe A
PAOK Saloniki
FC Bayern München
Kayserispor
FC Liverpool

Gruppe B
FC Kopenhagen
Atletico Madrid
Chelsea FC
Celtic Glasgow

Gruppe C
AC Milan
AS St.Etienne
Hajduk Split
Bayer Leverkusen

Gruppe D
FC Nitra
FC Barcelona
Juventus Turin
Olympique Lyon

Gruppe E
Shaktar Donezk
Borussia Dortmund
FC Valencia
Levski Sofia

Gruppe F
Real Madrid
Standard Lüttich
Panathinaikos Athen
Paris St.Germain

Gruppe G
Spartak Moskau
Manchester City
Besiktas Istanbul
AS Roma

Gruppe H
FC Porto
Manchester United
PSV Eindhoven
Young Boys Bern
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2024/25!
Beitrag von: Jumano am 19.März 2013, 19:15:23
Ich habe mir den Namen Ignesti dreimal angeschaut und dennoch falsch geschrieben. Und eben auch fast schon wieder. :D

Delvalle wird wohl also auch ein Traum bleiben. Es sei denn du gewinnst die Klub-WM und versuchst bei Arsenal anzuheuern.

Für deinen weiteren sportlichen Weg alles Gute und viel Glück für die Klub-WM vor allen Dingen. :)
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2024/25!
Beitrag von: White am 19.März 2013, 19:32:14
Würde er White mal fest als Sportdirektor anstellen, dann würde das auch mit Delvalle klappen :D
Titel: Re: AC Milan, es kann nur eiNEN geben, Saison 2024/25!
Beitrag von: Jumano am 19.März 2013, 21:40:16
Würde er White mal fest als Sportdirektor anstellen, dann würde das auch mit Delvalle klappen :D

Würde mich ja mal interessieren wie ihr das gemacht habt, als du die letztmaligen Verhandlungen mit Delvalle geführt hast?! :D
Titel: Re: Paukenschlag in Mailand!!
Beitrag von: Der Baske am 20.März 2013, 10:37:08
Santiago Wanderers - Atletico Paranaense - AC Mailand - FC Turin



Mehr dazu heute Abend!
Titel: Re: Paukenschlag in Mailand!!
Beitrag von: White am 20.März 2013, 13:50:18
Würde er White mal fest als Sportdirektor anstellen, dann würde das auch mit Delvalle klappen :D

Würde mich ja mal interessieren wie ihr das gemacht habt, als du die letztmaligen Verhandlungen mit Delvalle geführt hast?! :D
Na ich hab Arsenal und Delvalle in seinem Save angerufen. Letzlich war es ein "Das ist passiert - okay, dann mach das"-Gespräch.
Titel: Re: Paukenschlag in Mailand!!
Beitrag von: Jumano am 20.März 2013, 15:47:07
Würde er White mal fest als Sportdirektor anstellen, dann würde das auch mit Delvalle klappen :D

Würde mich ja mal interessieren wie ihr das gemacht habt, als du die letztmaligen Verhandlungen mit Delvalle geführt hast?! :D
Na ich hab Arsenal und Delvalle in seinem Save angerufen. Letzlich war es ein "Das ist passiert - okay, dann mach das"-Gespräch.

Aaahsooo, letztlich war es doch nichts. Wechel den Provider, hattest wohl keinen Empfang. :D ;)
Titel: Re: Baske schwängerte Barbara Berlusconi!
Beitrag von: Der Baske am 20.März 2013, 21:22:22
Diese Meldung sorgt für Aufsehen.
Anscheinend hat die Presse diese Meldung zurückgehalten bis nach der Klub-WM, um die Mannschaft nicht zu verunsichern. Es heißt Sivlio Berlusconi hätte der Presse einen Maulkorb verpasst. Barbara Berlusconi, die ehemals mit Alexandre Pato zusammen war und dadurch auch Kontakte nach Brasilien und in Brasilien pflegte, wurde anscheinend vom Basken während seiner Zeit bei Atletico Paranaense geschwängert. Damals soll Lothar Matthäus die beiden bekannt gemacht haben, als er kurz vor einem Engagement bei AP stand. Zu dieser Zeit war der Baske noch bei einem kleinen Provinzclub namens Ownsome Cowboys. Alles spricht dafür, dass der Baske dann, während seiner Tätigkeit als Cheftrainer von Atletico Paranaense eine Affaire mit Barbara Berlusconi hatte und sie dabei schwanger wurde. Nachdem sie bald wieder in Italien war, kehrte sie niemehr zurück. Sie brachte des Basken Tochter auf die Welt und behielt das Geheimnis für sich. Da Barbara zeitgleich in einer festen Partnerschaft mit Alexandre Pato lebte gingen alle, Pato eingeschlossen, davon aus, dass Pato der Vater ist.
Erst ein 'heimliches' Treffen zwischen den Beiden in Mailand brachte die Gerüchte ins Rollen.




(http://www10.pic-upload.de/20.03.13/73kyn8t64n48.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18598225/Barbara-Berlusconi.jpg.html)                                                       (http://www7.pic-upload.de/20.03.13/5mr39aea7rx1.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18598239/vamos_matar_companeros_milian.jpg.html)




Diese Meldung ist insofern skandalös, da dem Basken nahegelegt wurde, den Klub zu verlassen. Ausgerechnet einen Tag nach dem Gewinn der Klub-WM. Er konnte es nicht fassen, da er diesen Club vom beinahe Abstieg zur Nummer 1 der Welt gemacht hat.

Wir schreiben den 20. Dezember 2024  und sein Amtsantritt in Mailand war der 03.03.2021 !!
Seine Erfolge in dieser Zeit:
- 3x Meister
- 1x Pokalsieger
- 1x Supercoppa d'Italia
- 2x Vizepokalsieger
- 1x Champions League Titel
- 1x Gewinner der Klub-WM
- 1x CL Halbinfale


Später werde ich noch über folgendes berichten
- Saisonverlauf mit Milan
- die Higlights,
- den Wechsel zum FC Turin
- und die Vorstellung der neuen Mannschaft
Titel: Re: Der Baske wechselt zum FC Turin!!
Beitrag von: sulle007 am 20.März 2013, 21:26:18
Was fürn Abgang  ;D
FC Turin ist aber auch seh stark bei dir; da brauchst du wohl nicht allzuviel zu verändern, oder?
Titel: Re: Der Baske schwängerte Barbara Berlusconi!!
Beitrag von: Stefan von Undzu am 20.März 2013, 22:09:18
Na toll, selber Bunga Bunga das halbe Leben und dann den Trainer rausschmeißen, weil er auch mal Spaß haben will...

Viel Spaß bei Torino - die sind eh sympathischer als Milan und die Agnelli-Familie hat bestimmt auch schöne Töchter (und ist vom anderen Verein)!
Titel: Re: Der Baske schwängerte Barbara Berlusconi!!
Beitrag von: Der Baske am 20.März 2013, 22:10:59
Viel Spaß bei Torino - die sind eh sympathischer als Milan und die Agnelli-Familie hat bestimmt auch schöne Töchter (und ist vom anderen Verein)!

Weiß ich jetzt gar nicht, aber werde es herausfinden  8)

Was fürn Abgang  ;D
FC Turin ist aber auch seh stark bei dir; da brauchst du wohl nicht allzuviel zu verändern, oder?


Nicht so wie du es dir vllt vorstellst. Sie sind 12ter, haben aber letztes Jahr sehr stark gespielt. Geld ist gar keins vorhanden 0,0
und 1/3 des Kaders ist unzufrieden. Aber der Posten wurde genau 2 Tage vor dem Finale der Klub-WM frei, so pokerte ich hoch. Den Trainermarkt beobachtete ich bereist seit Monaten. Napoli war auch kurz frei, aber wurde schnell belegt, ausserdem war meine Mission noch nicht erfüllt zu diesem Zeitpunkt. Wäre kein reizvoller Klub zu diesem Zeitpunkt frei gewesen, wäre ich nicht gewechselt. Aber ich kann halt nicht 'mehr' erreichen bei Milan. Wir sind am Anschlag. Den Kader habe ich seit Sommer gesund geschrumpft und er umfasst nun bei Milan 20 Mann und 7 hoch talentierte Jugendspieler (2 IV, 3 ZM, 1 ST. 1 RV). Weitere 9 sind verliehen. Der AC Milan hat zudem fast 90 Mio freies Transferbudget von mir hinterlassen bekommen und der Jugendchef hat 3 hochtalentierte Brasilanische Nachwuchstalente verpflichet, welche innerhalb der nächsten 1,5 Jahre zum Club stoßen. Insofern ist dort für alles gesorgt. Tabellenführer mit Polster sind wir auch und stehen im Achtelfinale der CL. Was sage ich 'wir'  :laugh: als oder AC Milan.
Meine Symphatie für den FC Turin sollte man spätestens danach kennen

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,13567.0.html


Diese Aufgabe ist jedenfalls extrem reizvoll und sehr sehr schwer. Dafür habe ich ja selbst gesorgt ^^
Positiv ist vor allem, das der FC Turin noch in der Europa League vertreten ist. Offen gesagt hatte ich das aber erst nach dem Wechsel gesehen. Denke für alle Beteiligten ist das die beste Lösung, da Milan so kurz vor dem Jahreswechsel auch in Ruhe nach einem Nachfolger gucken kann und vor allem in einer Woche auch auf dem Transfermarkt tätig werden kann.


Allerdings sehr geplant war der Abgang von Milan nicht, im Gegenteil, der Ansporn war durch das Handeln von Juventus Turin schon da. Sie haben nämlich aus Verzweiflung jetzt Dortmunds Trainer Thomas Tuchel verpflichtet, obwohl sie keineswegs schlecht abschnitten in den letzten Jahren. Nur hatten wir ihnen halt den Rang abgelaufen.

(http://www7.pic-upload.de/20.03.13/iw8rmtq3i3l.png) (http://www.pic-upload.de/view-18599405/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)
Titel: Re: Der Baske schwängerte Barbara Berlusconi!!
Beitrag von: Commondore am 20.März 2013, 22:57:16
Ich habs jetzt 2 mal durchgelesen, was war der eigentliche Grund für den Wechsel? Die Herausforderung?
Titel: Re: Der Baske schwängerte Barbara Berlusconi!!
Beitrag von: White am 20.März 2013, 22:58:19
Das Kind natürlich.

Milan war zu gut.
Titel: Re: Der Baske schwängerte Barbara Berlusconi!!
Beitrag von: Der Baske am 20.März 2013, 23:02:50
Milan war zu gut.
Jein!
Ich habs jetzt 2 mal durchgelesen, was war der eigentliche Grund für den Wechsel? Die Herausforderung?
Was sollte ich bei Milan noch erreichen? Ja, und der FC Turin wurde genau nach dem Weltpokaltitel frei. Das ist Kismet!


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Zunächst einmal empfehle ich allen Lesern, alle Beiträge auf dieser Seite 19 zu lesen, um die Zusammenhänge der Geschehnisse zu verstehen und vor allem die Chronologie nachzuvollziehen.


Dieser Beitrag beinhaltet folgende Punkte:

a) Abschneiden in der Serie A bis zur Winterpause (unter anderem rettete Jacques Dos Santos seine EM-Form mit rüber in die Liga und dominierte alles)
b) Abschneiden in der Champions League in der Gruppenphase
c) Abschneiden bei der Klub-WM 2024
d) U20 des AC Milan zum ersten Mal bei der NextGenSeries während meiner Amtszeit beim Klub
e) Atletico Paranaense nach Seuchenjahr in der letzten Saison nun wieder Meister in Brasilien!
f) Ausblick auf den nächsten Beitrag hier

--------------------------------------------------

a)
Vorab muss ich kurz aufklären. Nach dem gewonnenen Klub-WM Finale habe ich direkt bei Milan gekündigt, der Posten beim FC Tuirn war vakant. Ein großes Risiko war es nicht, da ich ja auch Nationaltrainer Brasiliens bin, insofern wäre ich nicht arbeitslos gewesen. Direkt also bei Turin beworben, angenommen und gut ist.
Es war schon verblüffend wie Jacques Dos Santos, der Vize Europameister, aufspielte. In 13 Liga Einsätzen erzielte er 12 Tore und bereitete 3 vor. Auf den erste Blick nichts Besonderes, aber er ist linker äusserer Mittelfeldspieler, also kein linker Flügelmann in der Offensive. Doch sein Drang war unwiderstehlich. Hattrick Bäm! Doppelpacks Bäm!
Was für ein Spieler!
Zunächst muss man noch wissen, dass wir extrem viele Spieler abgegeben haben.
- Abel Hernandez, ablösefrei zu den Blackburn Rovers
- Marco Meda für 15 Mio zu Tottenham
- Radic für 11,25 Mio zu Fulham
- Donato für 13,25 Mio zu Atl. Madrid
- Vago für 16 Mio zum FC Sevilla
- Tschapda (deutscher Newgen, den mein Jugendchef mal anschleppte) für 1,1 Mio zu Bordeaux
- Chouchene für 2,7 Mio zu GFCO Ajaccio
- Henk Becker, Mitbesitz verkauft für 1,7 Mio, spielt jetzt für Udinese
- Vujaklija, Mitbesitz verkauft für 2,7 Mio, spielt jetzt für Napoli
- Stoilov, Oppong und Bianchino verliehen

Es gab nicht einen Neuzugang.
Jedenfalls waren die Ergebnisse größtenteils sehr erfreulich. 8x zu Null in 15 Spielen. Allerdings auch einmal verloren, gegen Lazio.
Besonders stark spielt in dieser Saison Catania Calcio, die Bomben irgendwie alles weg und stehen auf Platz 2. Das sie gegen uns (also Milan) 3:0 verloren haben, sei auch erwähnt.
Unsere Resultate waren teils verblüffend gut für mich, da es natürlich nicht ganz ohne Verletzungen ging. Da der Kader dünn ist, musste ich teils einen IV aus der U20 bringen, der nur einen Stern hat. In diesen beiden Spielen stand die Null trotzdem. Unser System sitzt einfach zu gut, die Automatismen passen wie die Faust aufs Auge und deshalb muss nicht immer jede Position perfekt besetzt sein. Ohnehin setzte ich einige U20 Spieler regelmäßig ein.

Die Screens unserer Spiele mit Farben und Torschützen. Ebenso die aktuelle Tabelle

(http://www7.pic-upload.de/20.03.13/zlkusbvik.png) (http://www.pic-upload.de/view-18599780/Farben.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/20.03.13/aql36nlovmpr.png) (http://www.pic-upload.de/view-18599791/Tabelle-Brasil.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/20.03.13/ut1qx5lqwgrw.png) (http://www.pic-upload.de/view-18600016/Tore.png.html)

-------------------------------------------

b)

                                                                                                                                             (http://www10.pic-upload.de/20.03.13/bowsvopq17u.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18600064/champions.jpg.html)

Die Gruppenphase der CL lief unerwartet leicht, na ja relativ leicht. Wir wurden Gruppensieger vor Bayer Leverkusen und treffen im Achtelfinale auf Kayserispor, welche unter anderem den FC Bayern München in die EL verabschiedeten.  :-X
Hajduk Split war in unserer Gruppe extrem stark und hätte fast die K.O.-Runde erreicht.

Screens unserer Gruppe und die Auslosung des Achtelfinals.


(http://www10.pic-upload.de/20.03.13/u81th1qsj1ql.png) (http://www.pic-upload.de/view-18599783/Gruppe.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/20.03.13/z5m32ljktug.png) (http://www.pic-upload.de/view-18599789/NextGen-series_---berblick---bersicht.png.html)

-------------------------------------

c)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/20.03.13/iox5wp6r3sit.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18600075/news_6054.jpg.html)(http://www7.pic-upload.de/thumb/20.03.13/iox5wp6r3sit.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18600075/news_6054.jpg.html)(http://www7.pic-upload.de/thumb/20.03.13/iox5wp6r3sit.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18600075/news_6054.jpg.html)(http://www7.pic-upload.de/thumb/20.03.13/iox5wp6r3sit.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18600075/news_6054.jpg.html)(http://www7.pic-upload.de/thumb/20.03.13/iox5wp6r3sit.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18600075/news_6054.jpg.html)(http://www7.pic-upload.de/thumb/20.03.13/iox5wp6r3sit.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18600075/news_6054.jpg.html)(http://www7.pic-upload.de/thumb/20.03.13/iox5wp6r3sit.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18600075/news_6054.jpg.html)


Bei der Klub WM mussten wir im Halbfinale gegen L'Esperance Tunis ran und zerlegten sie mit 4:0. Danach gings im Finale ran gegen SE Palmeiras
Das war schon ein Kaliber. National IV Pacoca, RV Rafael (früher ManUnited), ZM Cirigliano und Stürmer Douglas Baggio ( so ziehmlich alle Titel abgeräumt in Südamerika als Spieler).
Doch wie auch schon in der Meisterschaft funktioniert die Truppe einfach zu perfekt. Die Brasilianer waren chancenlos.

(http://www10.pic-upload.de/20.03.13/z6g5zrqfxay9.png) (http://www.pic-upload.de/view-18599784/HF-FIfa.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/20.03.13/iynfhgixnaal.png) (http://www.pic-upload.de/view-18599781/A.C.-Milan---Palmeiras_-Vorschau-Aufstellungen.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/20.03.13/kodxnibxyhu.png) (http://www.pic-upload.de/view-18599774/A.C.-Milan---Palmeiras_---bersicht---bersicht.png.html)

---------------------------------

d)
Die U20 des AC Milan kam erst sehr schwer in Tritt, führt aber nun wieder mit übertriebener Dominanz die Liga an. Gleiches machte sie auch in der Gruppenphase der NextGen-Series. Im Achtelfinale treffen die Jungs nun auf die U20 Real Madrid, wow!

(http://www7.pic-upload.de/20.03.13/z4v6121vxdc9.png) (http://www.pic-upload.de/view-18599785/Italiens-U20-Liga-Gruppe-1_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/20.03.13/i934y7g8ssyj.png) (http://www.pic-upload.de/view-18600177/NextGen-series_---berblick---bersicht.png.html)

-----------------------------

e)
Mit Freude sah ich, dass Atl. Paranaense endlich wieder den Titel in Brasilien gewonnen hat. Sangaletti kann also doch was, oder trainiert sich die Startruppe am Ende doch selbst ?!?
Ich wünsche mir echt, dass sie auch in der Copa Libertadores was reißen.

(http://www10.pic-upload.de/20.03.13/kueg5hhwi4l1.png) (http://www.pic-upload.de/view-18600198/Tabelle-Brasil.png.html)

---------------------------

f)
Im folgenden Beitrag werde ich meinen neuen Kader beim FC Turin vorstellen.
Ebenso wer unsere nächsten Gegner in der Serie A sind und auf wen wir in der Europa League treffen.
Natürlich werde ich versuchen den Mitarbeiterstab zu verändert. Mal sehen was da so geht.
Titel: Re: Der Baske schwängerte Barbara Berlusconi!!
Beitrag von: Der Baske am 21.März 2013, 00:39:14
Der FC Turin in der Saison 2024/25 am 20. Dezember kurz vor Weihnachten.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/21.03.13/lbt5agk4arq6.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18601173/torino.jpg.html)(http://www7.pic-upload.de/thumb/21.03.13/lbt5agk4arq6.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18601173/torino.jpg.html)(http://www7.pic-upload.de/thumb/21.03.13/lbt5agk4arq6.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18601173/torino.jpg.html)(http://www7.pic-upload.de/thumb/21.03.13/lbt5agk4arq6.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18601173/torino.jpg.html)(http://www7.pic-upload.de/thumb/21.03.13/lbt5agk4arq6.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18601173/torino.jpg.html)(http://www7.pic-upload.de/thumb/21.03.13/lbt5agk4arq6.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18601173/torino.jpg.html)(http://www7.pic-upload.de/thumb/21.03.13/lbt5agk4arq6.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18601173/torino.jpg.html)


Der Kader sieht aus wie folgt:


Torhüter:

- Luca Lezzerini (ITA), 29
Ein ehemaliger U-Nationaltorhüter. Kein Newgen! Lazio, Fiorentina, Modena, Sampdoria und Livorno waren seine Stationen. Vertrag läuft aus, möchte wohl wechsel da er unzufrieden ist, mal sehen was sich machen lässt. Ein besonerer Torwart ist er nicht, hier ist er die Nummer 2

- Billel Messaoudi (ALG), 30

Kein Newgen! Kam aus Africa von einem Klub der mir überhaupt nichts sagt. Widad Amel de Bla Bla...............
Hier zwar die Nummer 1, aber ich denke dass ich Lezzerini spielen lasse da er 3 Punkte mehr bei Kommunikation hat.
20 Länderspiele

............................

Innenverteidiger:

- Akos Kecskes (HUN), 28
Ein Ungar der schon bei Atalanta, Pescara, St.Etienne, Vitesse Arnheim, Bari und Padova. 37 Länderspiele hat er. Mit AS St.Etienne wurde er Meister. Kein Newgen!

- Luca Caldirola (ITA), 33
Er war lange in der U21 Italiens Stamm damals. Spielte schon für Inter, Vitesse Arnheim, AC Milan, Napoli, Atalanta, Cesena und Brescia. Auch kein Newgen!

- Antonello Guidi (ITA), 25
Spielte auch lange für die U21 Italiens. War vorher bei Cesena, Novara und Taranto. Wurde mit der U21  Europameister.

- Damien Allain (FRA), 19
U21 Nationalspieler Frankreichs. Einst bei Aj Auxerre. Wurde mit Frankreich U19  Europameister

- Byron Scott (USA), 21
U21 Nationalspieler der USA, stammt vom FC Dallas.

- Jose Ayala (ITA), 18
Größtes Talent im Kader. Ist halber Argentinier, stammt aus der eigenen Jugend hier und spielt für Italiens U21. Ein Spieler nach meinem Geschmack, da die Position des IV für mich der Kern einer jeden Taktik und einer jeden Mannschaft ist.

- Georgi Terziev (BLG), 32
59 Länderspiele. Seine Stationen waren Chernomorets, Viktoria Pilzen, Napoli und die PSV Eindhoven. Er wurde Holländischer Meister. Kein Newgen!

- Ruben Oliveri (ITA), 20
Stammt aus der eigenen Jugend und ist im Kader der Italienischen U19. War schon an den FC Genua, Juve Stabia und Ascoli verliehen.

...........................................

Rechter Verteidiger:

- Philippe Koch (CH), 33
Kein Newgen, einst beim FC Zürich, aber auch bei Olympiakos und Inter. 53 Länderspiele für die Schweiz. Er gewann in jedem Land den Pokal  8)

..........................................

Linker Verteidiger:

- Jetro Willems (HOL), 30
Er ist kein Newgen und hat 75 Länderspiele für Holland. War bei Sparta Rotterdam, PSV Eindhoven, AS Monaco und FC Middlesbrough. Gewann in jedem Land den Pokal.

......................................

Mittelfeld zentral:

- Miguel Bazzano (URU), 29
Spielte einst für Bella Vista, Club Nacional, Racing Montevideo und Pescara. Kein Newgen! 

- Sandro Bottone (ITA), 20
Stammt aus der eigenen Jugend und spielt für Italiens U21. War schon an Albinoleffe, Sporting Braga und Bari verliehen. Witzigerweise gab es wirklich mal einen Bottone der bei Turin aus der Jugend kam. ;)

- Nadav Shachar (ISR), 24
11 Länderspiele. Möchte ablösefrei wechseln. War vorher bei Maccabi Tel-Aviv. Wurde in Israel Meister und Pokalsieger

- Brian Chiesa (ARG), 23
Ein Superstar aus Argentinien, dort auch Nationalspieler. Stammt aus der Jugend der Boca Juniors und spielte auch schon für Rosario Central. 20 Länderspiele. Hat mit Boca alles gewonnen ausser die Klub-WM.

- Leonardo Capezzi (ITA), 29
Kein Newgen. Spielte für die Fiorentina, Ternana, Rimini, Verona, Modena, Pro Vercelli, Vicenza und Nocerina.
..........................................

Linke Mittelfeldspieler:

- George Paul (Anguilla), 27
Kann wirklich nur LM, weiss nicht was ich mit ihm anfangen werde. 23 Länderspiele für Anguilla. War bei West Ham, Leeds United, Stoke City und Bucaspor in der Türkei. Stieg schon 3x aus der Premier League ab  :laugh:

- Joel Del Solar (PER), 28
23 Länderspiele für Peru. War bei Cesar Vallejo, Inti Gas, Juan Aurich, Goias EC und Stade Reims.

- Phil LaBrocca (USA), 30
New York, Mainz 05, AC Milan, Atalanta und Sassuolo waren seine Stationen. Schoß schonmal das Tor des Monats. 38 Länderspiele für die USA.

...................................

Rechter Mittelfeldspieler:

- Ehab Salama (EGY), 27
41 Länderspiele für Ägypten. Spielte für NEC Nijmegen, Rad Belgrad, Kolding und Zamalek. Wurde Meister in Serbien und Pokalsieger in Ägypten. Wurde in die Elf des Jahres der Serie A gewählt.

..........................................

Offensives Mittelfeld:

- Antonello di Maria (ITA), 27
Kommt aus der Jugend von Pro Vercelli. Spielte für unzählige Klubs. Atalanta, Betis Sevilla, Juventus, Toulouse, Ascoli, Napoli, Hellas Verona.
Gewann mit Juventus schon den Pokal.

- Adnan Dhima (CH), 28
30 Länderspiele für die Schweiz. FC Thun, Arsenal London, Leeds United, AS Roma, FC Fulham und Real Sociedad waren seine Stationen. Wurde Torschützenkönig der zweiten Englischen Liga beim FC Fulham. Gewann den Pokal in der Schweiz.

........................................

Stürmer:

- Martino Sechi (ITA), 26
Unser einziger Italienischer Nationalspieler. Stammt aus der Jugend von Grosseto und spielte auch für Bari und Sassuolo. 4 Länderspiele. Wurde in Italien schon Fussballer des Jahres und in die Elf des Jahres gewählt. Während seiner Zeit bei Sassuolo wurde er hinter Nen Europas Zweitbester Torjäger. In der Top-Scorer Liste meist unter den ersten Dreien.

- Antonio Rozzi (ITA), 30
Kein Newgen! Spielte für Lazio, Juve Stabia, Livorno, Pescara, Nocerina und Bari.

- Daniel Deppe (LIE), 25
79 Länderspiele für Lichtenstein. Vaduz, Wohlen, Hoffenheim und Swansea City waren seine Klubs. Machte im Alter von 16 Jahren sein erstes A-Länderspiel.

- Onofrio Zarbo (ITA), 24
Stammt aus der eigenen Jugend, hat noch nie ein Spiel für den FC Turin gemacht. :o




So sieht das in der Übersicht aus.


(http://www7.pic-upload.de/21.03.13/baocflwlortd.png) (http://www.pic-upload.de/view-18601226/Torino_-Kader-Spieler.png.html)


Wie man sieht fehlt es bei uns auf den Aussenverteidiger Positionen und auf den Aussenbahnen im Mittelfeld.

Urbano Cairo ist hier übrigens immer noch Präsident, fast schon abartig. Der FC Turin hat in den letzten 6 Ligaspielen nicht mehr gewonnen. In den letzten 9 Pflichtspielen gabs nur einen Sieg.
Hier sind auch einige Ehemalige im Mitarbeiterstab.
- Luca Mezzano
- Paolo Di Sarno
- Antonio Comi
- Moreno Longo
- Gianluca Petrachi
- Silvio Fortunato
- Silvano Benedetti

Die Nachwuchsrekrutierung ist überdurchschnittlich. Trainingsgelände und Jugendeinrichtungen sind mMn inakzeptabel. Hier wird zuerst angesetzt.
Denke jetzt habt ihr einen Eindruck.
Titel: Re: Il Toro, si Gonfia la rete!.....Teil II
Beitrag von: sulle007 am 21.März 2013, 03:41:05
Das etliche reale Spieler in dem Jahr noch im Verein sind hätte ich nicht erwartet! Das auch mal 24 jährige Eigengewächse noch nie eingesetzt wurden topt das ganze aber nochmal  ;D
Der Kader ist aber dennoch groß; ok wobei du auf die Außen setzt, kommst wohl nicht um neues Petsonal herum (kommt Devalle??)  :P Das wäre was! Aber ich hab im 11er ein ähnliches Problem: Bin mit S.Genua im Jahr 2022 unterwegs und Inters-Eigengwächs (20) im Sturm hat mit mir die Italiener zum 5.WM-Titel geführt. Wollte den ST nach Genua holen. MW: 32 mio. Hab mal aus Spaß 120 mio. geboten (hab 170 zur verfügung). Hamse abgelehnt; Ihre Schmerzgrenze: 242 mio. ... naja genug gespamt.
Holst du eventuell ehemalige Spieler zu Turin oder eher nicht?
Ich finde es weiterhin Klasse, wie deine Story verläuft  :)
* was ich noch wissen wollte: was bekommt man zum Saisonstart für eine Summe? Wenn man wie du Meister wurde?
Titel: Re: Erste Aktivitäten beim FC Turin...........
Beitrag von: Der Baske am 21.März 2013, 21:38:06
Slaven Bilic übernimmt AC Milan !!


Eine erstaunliche Trainerkarriere hat der ehemalige KSC Spieler bisher hingelegt. Einst wurde er Nachfolger von Sir Alex Ferguson bei ManUnited. Seine gesamten Stationen chronologisch:

- Kroatien
- Lok Moskau
- Tottenham Hotspurs
- FC Reading
- Manchester United
- Atletico Madrid
- AC Milan

Natürlich hat er alles gewonnen.


* was ich noch wissen wollte: was bekommt man zum Saisonstart für eine Summe? Wenn man wie du Meister wurde?

Boah, ich passte da nie so recht auf, aber ich glaub irgendwas mit weniger als 10 Mio Euro. Ich passe diesmal genau auf, falls ich den Scudetto jemals mit Torino Calcio holen kann.


-------------------------------

Heute im Beitrag sind die ersten Aktionen beim FC Turin.

Zunächst habe ich mal zahllose Einzelgespräche geführt und Tutoren zugewiesen. Jetzt ist die Moral wieder halbwegs in Ordnung.
Mein bevorzugtes Sacchi-System kann ich hier nicht spielen, da es keinen einzigen RM gibt. LM ist gut besetzt. Vllt geht was auf dem Transfermarkt per Leihe oder so, mal sehen.
Deshalb habe ich zunächst einmal das System von Atletico Paranaense eingeführt, quasi enge Raute, aber natürlich mit viel mehr Anweisungen, da die Mannschaft komplett verunsichert scheint.

Was die Mitarbeitar angeht ist es eine Katastrophe. Sage und schreibe 3 Trainer hatte ich für die erste Mannschaft. Die Jugend ist dafür genau richtig besetzt, und zwar mit richtig guten Leuten.
Aus diesem Grund habe ich direkt mal zwei neue Trainer angestellt. Torwarttrainer German Lux und Konditionstrainer Franco di Santo. Mehr bekomme ich jetzt nicht mehr. Fürs erste wird es reichen.
Der Vorstand erwartet doch allen ernstes die Quali für die Europa League. Ist jetzt nicht sooo realistisch.
Die U20 steht auf einem Abstiegsplatz.

Es gab noch genau ein Spiel vor der 2 wöchigen Pause. Ein Heimspiel gegen Atalanta Bergamo. Das war schon ein Schock, diesen Unterschied zwischen meinem AC Milan und dieser Truppe jetzt zu sehen. Das sind echt zwei Welten. Ein ganz hart erkämpftes Unentschieden war das Maximum. Chancen kreirten wir eigentlich schon zahlreich, aber zwingende Abschlüsse waren nicht dabei.
Adnan Dhima erzielte unser Tor, für Atalanta traf Neuzugang Fabio Borini schon in der 1. Minute. Womöglich begünstigte das Atalanta's Spiel. Ist übrigens recht tragsich die Sache mit Borini, denn er war bis vor 4 Wochen vereinslos und ich hätte ihn sofort verpflichtet beim FC Turin. So trifft er halt gegen uns, Kismet!

Folgender Elf schenkte ich das Vertrauen:

Lezzerini - Willems, Ayala, Guidi, Koch - Bottone, Bazzano, di Maria, Shachar - Sechi, Dhima

Atalanta spielte unter anderem mit den alt bekannten Leali, Vallejos, Ahmed, Borini, Sturaro, Ceccarelli und Jiaqi.
12,908 Zuschauer wollten im Olimpico von Turin mein Debut sehen. Auch ein Kulturschock im Vergleich zu 65,000 im van Basten Park.

Trotzdem, die Leidenschaft bei mir ist entfacht. Jetzt werden wir uns vernünftig vorbereiten und empfangen dann Inter Mailand am 8. Januar 2025.
Gespannt bin ich, ob der Vorstand irgendwelche Moneten locker macht. Sehnsüchtig erwarte ich dir Rückkehr meiner zentralen Mittelfeldspieler Capezzi, Chiesa und Salama. Die drei sind aktuell verletzt und es muss improvisiert werden. Unser 18-jähriges Eigengewächs Ayala machte in der IV allerdings eine anständige Figur.


(http://www10.pic-upload.de/21.03.13/zmifxa4aibot.png) (http://www.pic-upload.de/view-18611861/Torino---Atalanta_-Statistiken-Spiel-Statistiken.png.html)


(http://www7.pic-upload.de/21.03.13/b649jhk7g3dk.png) (http://www.pic-upload.de/view-18611859/Torino---Atalanta_---bersicht---bersicht.png.html)

Ich habe übrigens im letzten Beitrag das Sternbild meines Kaders unterschlagen und reiche hiermit nach.

(http://www7.pic-upload.de/21.03.13/mwc4hv4ck4p8.png) (http://www.pic-upload.de/view-18611862/Torino_-Kader-Spieler-2.png.html)
Titel: Re: Gilton folgt dem Basken nach Turin !!
Beitrag von: Der Baske am 21.März 2013, 23:38:11
Sensation beim FC Turin, vereinsloser Stürmer Gilton kommt !!


Es ist kaum zu glauben, aber Atletico Paranaense hat Gilton ziehen lassen. Ihr werdet euch sicherlich noch an die Gala-Abende erinnern, die er uns einst bescherte. Sicherlich war er kein Delvalle und auch kein Afonso Alves, aber es gab Zeiten, in denen er eine einzige Show war.
Zum ganz großen Star reichte es nicht, weshalb er auch nur ein Länderspiel dank mir hat. Das er aber ein riesen Fussballer ist, zweigt die Tatsache das auch Juventus Turin starkes Interesse hatte. Bin sehr froh, dass er sich für uns entschieden hat.


(http://www10.pic-upload.de/21.03.13/vt4b4vjd21t.png) (http://www.pic-upload.de/view-18612990/Gilton_-Transfer-Transferinfo.png.html)

Seine Karrierestatistik, er ist 27

(http://www7.pic-upload.de/21.03.13/u8h6qjydtja2.png) (http://www.pic-upload.de/view-18612989/Gilton_-Chronik-Karrierestatistik.png.html)

und seine aktuellen Attribute

(http://www7.pic-upload.de/21.03.13/jtxtlr1b1rrp.png) (http://www.pic-upload.de/view-18613290/Gilton_---bersicht-Profil.png.html)
-------------------------------

Auf dem Transfermarkt musste ich auch aktiv werden, da TW Messaoudi knapp 6 Wochen beim Africa Cup weilt. So habe ich mit Dettori einen alternden arbeitslosen Keeper als Ersatz für Lezzerini geholt.
Er und Gilton sind also neu. An einem interessanten jungen Stürmer von Trapani bin ich auch dran, aber das Geld für die Leihe reicht wohl nicht.
Ferner habe ich mit Pratali einen Scout verpflichtet, welcher ein Ex-Spieler von Torino Calcio ist. Darüber bin ich auch sehr erfreut. Jetzt ist meine Personalpolitik fürs erste abgeschlossen und nun kann ich den Vorstand mal anhauen, was die Verbesserung der Anlagen angeht.

----------------------------------

Wir bestritten unser zweites Spiel, diesmal empfingen wir Inter Mailand. Ein harter Prüfstein. Ich konnte Gilton bereits einsetzen und auch die beiden Rekonvaleszenten Chiesa und Capezzi waren wieder an Bord. Capezzi war sogar schon einsatzbereit und so spielte er im zentralen Mittelfeld. In diesem Spiel waren wir schon einen Ticken besser und Torschütze des Tages war Stürmerstar Martino Sechi. Besoners unsere IV um Kapitän Guidi und den 18-jährigen Ayala war bombenstark. Ayala war auch Mann des Spiels. An diesem Spieltag spielten alle für uns. So sprangen wir von Platz 11 auf 7  :o

(http://www10.pic-upload.de/21.03.13/ld433o1332ya.png) (http://www.pic-upload.de/view-18613296/Torino---Inter_---bersicht---bersicht.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/21.03.13/xq5zwtnxckqj.png) (http://www.pic-upload.de/view-18613287/Lega-Serie-A-TIM_---berblick---bersicht.png.html)


--------------------------------

Es gab zum Jahresende natürlich die gewohnten Auszeichnungen, Milan räumte gut ab.

Spieler des Jahres in Italien:
1. Tiziano Carosella (AC Milan)
2. Marcelo Cadelago (AS Roma)

Bester Italienischer Spieler der Serie A:
1. Tiziano Carosella (AC Milan)
2. Giovanni Parise (AS Roma)
3. Antonino Failla (Citta di Palermo), er ist IV, bemerkenswert.

Bester Ausländer:
1. Marcelo Cadelago (AS Roma)
2. Ricardo (AC Milan)
3. Pinto (AS Roma)

Bester TW:
1. Castoldi (AC Milan)
2. ter Stegen (Juventus)
3. Francesco Bardi (AS Roma)

Bester IV:

1. Antonino Failla (Citta di Palermo)
2. Ricardo (AC Milan)
3. Pinto (AS Roma)

Talent des Jahres wurde mein Milan Spieler Marco Meda, der mittlerweile aber für Tottenham Hotspurs spielt. Ihm reichte quasi ein halbes Jahr um trotzdem diesen Titel abzuräumen.
Meda und Carosella sind beides Milan-Eigengewächse. Die starke Nachwuchsförderung ist somit offensichtlich.


(http://www10.pic-upload.de/21.03.13/7822b36hxlik.png) (http://www.pic-upload.de/view-18613298/TW-IV.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/21.03.13/ciqns7a7i22m.png) (http://www.pic-upload.de/view-18613288/Auszeichnugen.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/21.03.13/yljsril5utpq.png) (http://www.pic-upload.de/view-18613295/Meda.png.html)

Trainer des Jahres wurde ich


(http://www7.pic-upload.de/21.03.13/rd8r7ya31cy.png) (http://www.pic-upload.de/view-18613294/Trainer.png.html)


---------------------------------

Im nächsten Spiel treten wir bei Pescara an. Ich hoffe auf einen Punkt!
Titel: Re: Stolpriger Start für den Basken beim FC Turin!
Beitrag von: Der Baske am 22.März 2013, 23:41:20
Wir schreiben den 10. Februar 2025 un mittlerweile haben wir weitere 4 Ligaspiele absolviert. Da ich ja mittlerweile alle Titel gewonnen habe, wird der Save etwas langsamer vorangehen. Ich möchte mir mehr von den Spielen der neuen Mannschaft ansehen um Schachstellen gezielt ausmerzen zu können.
Wir stehen unmittelbar vor dem Hinspiel in der Europa League, gegen Ex-Titelträger Granada, bei denen mittlerweile auch zwei meiner Ex-Spieler.
- Geovane von Atl. Paranaense
- Piatti vom AC Milan

Aber auch weitere Superstars spielen hier.
- Lukaku
- Sebastian Corchia
- Neuton
- Benzia
- Lizzaraga (Newgen)
- Jorge Romero
- Oriol Romeu

Wie schon gesagt, spielten wir in der Liga weiter. Nach den bisherigen 4 Punkten in zwei Spielen, fuhren wir sehr optimistisch nach Pescara. Doch dort wurden wir verdammt böse abgewatscht. 1:5 Auswärtsniederlage !!!

So hilfos habe ich mich in diesem Save lange nicht mehr gefühlt. Es gelang gaaaar nichts. Deren Sturmduo Basta und Mori hatte einen Sahnetag und als I-Tüpfelchen machte Chiesa noch ein Eigentor.

Jammern hilft nichts dachte ich mir und versuchte es mit fast identischer Formation im darauffolgenden Spiel bei Sampdoria. Ja, wieder ein Auswärtsspiel. So luxuriöse und regelmäßige Spieltage wie in Deutschland, gibts fast nirgendwo sonst glaub ich. Ich spielte ultra-defensiv und wurde am Ende dafür belohnt. Adnan Dhima war der Schütze des einzigen Tores mit dem Halbzeitpfiff.

Danach kam endlich wieder ein Heimspiel, es kam Lazio Rom, ein harter Prüfstein. Sie hatten ihre Stars an Bord, Hajek, Pantaleo und Nabil. Wiederum lies ich sehr verhalten spielen und setzten es klasse um. Vor allem die frühe Führung durch Nationalstürmer Martino Sechi half uns dabei, den Spielverlauf günstig für uns zu lenken. In der zweiten Hälfte war es wieder Sechi der zum 2:0 traf, was auch der Endstand war.

Danach durften wie gleich wieder ein Spitzenteam empfangen, und zwar den AC Florenz. Die hatten allerdings eine noch viel stärkere Truppe zu bieten als Lazio. Horjak, TW Conti, Ba, Xulu, Tagliafico, Rode, Savu, De Silvestri, Fumagalli, Lotfi.
Sie gingen früh durch de Silvestri in Führung und verwalteten geschickt. Uns fiel nicht so recht was ein. In der zweiten Halbzeit jedoch, spielten meine Jungs sich sehenswert bis in den eigenen Sechzehner und di Maria brauchte nur noch am TW vorbei zu vollenden. Das ereignete sich in der 56. Minute. Kurz vor Schluss war es dann einmal mehr Martino Sechi mit dem 2:1 und die knapp 15,000 Zuschauer flippten aus. Mittlerweile haben wir uns auf den 6. Platz vorgeschoben, da nehme ich dass 1:5 von neulich bei Pescara gern in Kauf.

Erfreulich ist, dass Milan die Liga dominiert. Bilic leistet super Arbeit, Respekt und Gratulation!

(http://www7.pic-upload.de/22.03.13/mbmwd7meeqos.png) (http://www.pic-upload.de/view-18626842/Lega-Serie-A-TIM_---berblick---bersicht.png.html)

Die Spiele des AC Mailand im Überblick, alles nach Palmeiras ist Bilic's Werk *hust*

(http://www10.pic-upload.de/22.03.13/9eukwhcxx8u.png) (http://www.pic-upload.de/view-18626843/A.C.-Milan_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)


Auch auf dem Transfermarkt wurde Milan aktiv, eine Sensation ist auch dabei
- Stürmer Cosimo di Candilo kam für 3,8 Mio von der Roma.
- Marco Lazo kam für 37,5 Mio vom FC Malaga  :o, stammt aus der Jugend der PSV Eindhoven, war bei Palermo, West Ham und noch einem Club in England.
- Interessant ist auch, dass Milan Vito Salvi zurückholte, welchen ich verkauft hatte. 7,5 Mio kostete er.
- Von ManUnited kam IV Stjepan Vrgoc für 8,5 Mio
- Aus Fürth kam Offensivspieler Välimäki (FIN) für 22 Mio
- Karasaridis kam für 3,8 Mio von Iraklis und
- Dall Acqua kam für 2,5 Mio von Atalanta

Das nenne ich mal unfassbar gute Wintertransfers. Damit dürfte Milan auf Jahre hin unschlagbar sein.
Zdenek Janda haben sie aber auch für 3,1 Mio an Napoli verkauft.

So, noch zu erwähnen ist, dass meine U20 Woche um Woche abgewatscht wird. Echt bedrückend.
Unser talentierter und starker Offensiver Mittelfeldspieler aus Israel, Nadav Shachar, wollte unbedingt weg und wechselt nun ablösefrei zu Citta di Palermo nach der Saison. Ich setzte ihn künftig nur noch im Notfall ein.

---------------------------------------

Ich finde, es ist an der Zeit, einmal die bisherigen Erfolge aufzuzählen. Ich werde nämlich das Gefühl nicht los, dass es für längere Zeit eine dürre geben könnte.

So, Savebeginn war ja im Dezember 2011, also vor exakt 13 Jahren und 3 Monaten.
Seither gab es folgende Titel für meinen erstellten Trainer Danilo Cayasso

- 9x Staatsmeister des Bundesstaates Parana
- 4x Brasilianischer Meister
- 3x Italienischer Meister
- 1x Italienischer Pokalsieger
- 2x Brasilianischer Pokalsieger
- 3x Sieger der Copa Libertadores
- 1x Sieger der Klub-WM
- 1x Sieger der Copa America
- 1x Champions League Sieger
- 1x Supercoppa Italien
- 2x Recopa Sudamerica
- Einige Male Trainer des Jahres

Vizetitel aufzuzählen macht keinen Sinn, deshalb reicht das so.

Nun geht es gegen Granada, vllt drückt mir ja jemand die Daumen.
Titel: Re: FC Turin, 2025!
Beitrag von: sulle007 am 23.März 2013, 01:47:43
Die Trainer scheinen ja Sinnvollere Transfers zu tätigen als Zuvor, wenn man Bilic erste Handlungen bei AC sieht  :o Und da seh ich National wie du auf lange sicht keine echte Konkurrenz für den AC... außer Dich  8)
Bisher ist dein Start finde ich gelungen; von Kräfte-Verhältnissen in der Serie A werden sicher manche zu 'Kalbiern' gehören. Spielst noch gg AC? Da seh auch schwarz, da gibt es sicher nix zu holen, oder?

Zu meiner Frage wegen Kohle: kann sein das ich nach Saisonende meinte; im 11er gabs für Platz 2  knapp 70 mio. (Glaub das waren allein TV Prämien, bin mir da aber nicht ganz sicher) Wollte nur wissen ob sich daran was geändert hatte.

Drücke dir nicht nur gg Granada die Daumen, auch das es am Ende fürn Europa-League Platz reicht  :D
Titel: Re: FC Turin, 2025!
Beitrag von: Jumano am 23.März 2013, 15:51:14
Insgesamt läuft ja der Motor bei Turin. Dass nicht alles schon perfekt passt, ist ja klar. Aufgrund dessen kannst du recht optimistisch in die Zukunft schauen. Für Turin Verhältnisse kannst du doch einiges erreichen in Zukunft. Und gegen Granada natürlich viel Glück!
Titel: Re: Ein Großer tritt bei Atletico Paranaense ab!
Beitrag von: Der Baske am 23.März 2013, 20:38:42
@ Sulle & Jumano

Danke euch beiden.

...............................


Mein ehemaliger Kapitän und Weggefährte IV Manoel hat die Karriere beendet, fast 600 Ligaspiele und mindestens 250 in der Staatsmeisterschaft und sicherlich nochmal über 100 in der Copa Libertadores. Dazu noch drei Dutzend Länderspiele. Anlass genug, einmal auf die restlichen Jungs zu schauen.



Ehemalige Spieler von Atletico Paranaense, wo spielen sie heute:

- Torhüter Renan Rocha spielt für HSC Montpellier
- LV Heracles spielt für Flamengo Rio
- DM Geovane spielt für Granada
- ST Taiberson spielt für Lok Moskau und war vorher noch bei Galatasaray
- IV Paulo Cesar spielt für Real Madrid
- Delvalle spielt für Arsenal London
- Tardelly spielt für Botafogo
- Gilton spielt für den FC Turin  :laugh:
- Empereur spielte danach für Aston Villa, Fluminense und Santos
- Deivid spielte für Real Zaragoza
- Joao Carlos spielte für den FC Sao Paulo
- Romarinho spielte danach noch für Vasco
- Iguacu spielt für Napoli
- Josias spielte für Dinamo Zagreb und Levski Sofia, ist jetzt bei Brann Bergen
- Guilherme Batata spielte für den FC Sao Paulo, FC Coritiba und FC Santos
- Harrison spielte für Toulouse, Swansea, Dinamo Zagreb, Gremio, Southampton, Millwall und Sheffield Wednesday
- Hernani spielte für Bahia, Fluminense, Botafogo, Atletico Mineiro
- Pablo spielte für Almeria, Heerenveen, Dnipro, Corinthians und aktuell ist er beim Ligakonkurrenten Pescara (jetzt weiß ich auch wer diese Pablo war, der mich neulich mit Pescara 5:1 abgeschossen hat)  :o  ;D
- Edigar Junio war beim FC Sao Paulo, Botafogo und Ceara.
- Bruno Costa war noch bei Avai, Nizza, Botafogo, Cruzeiro, Flamengo, Coritiba, Bahia
- Zezinho war bei Numancia, Brest, PAOK, Heerenveen
- Fernandao war bei Austria Wien und Belenenses Lissabon
- TW Vinicius Barrivierra war bei Napoli, Millwall und Parana Clube
- Marcelo war bei Bahia, Ceara, Dinamo Zagreb, Heerenveen
- Maycon Canario war noch bei Vitesse Arnheim, Santos, Avai und Botafogo
- Marcos Guilherme war noch in Deutschland bei Kaiserslautern, Hoffenheim und Hannover
- Cleber spielt mittlerweile bei Olympique Marseille, war auch bei den Corinthians
- Junior ist bei Atletico Madrid
- Luis Antonio (der ROM, mit dem ich aus taktischen Gründen nie ewtas anfangen konnte, legt aber eine super Karriere hin). Vasco, Guingamp, Brest, Benfica Lissabon, AFC Ajax, Hajduk Split, Anderlecht und Lierse
- Nen spielt bei Milan
- Wilker spielte für Cruzeiro und Goias
- TW Weverton spielte für Fluminense und Portuguesa
- Santos spielte für die Corinthians und nun ist er bei Spartak Moskau
- Pinto ging über Lok Moskau zu den Corinthians
- Cleberson ging über Vitesse und Palmeiras zu Coritiba
- Jaja spielt für die PSV Eindhoven
- Buijca spielte Jahre lang für Fenerbahce und nun für Celta Vigo
- Andres Robles ging über Vitesse zu Coritiba
- Bruno Pires über Lyon, Corinthinas und Udinese zu Vasco
- Beto spielt für die PSV Eindhoven
- Raul über Internacional, Flamengo und Bahia nach Valenciennes
- Cleber Luiz über CA Lanus zu Real Zaragoza
- Thiago über Besiktas zu Palmeiras (gegen den habe ich mit Milan ja im Finale der Klub-WM gespielt)
- Ricardo spielt immer noch für Borussia Dortmund
- Fabricio ist bei West Ham
- Marcus Luiz spielt für Osasuna
- TW Gabriel ging über Granada zu Auxerre
- Renan Foguinho war noch bei Vitesse, Botafogo und CA Fenix
- Cleverson über Slavio Sofia zu Dinamo Moskau
- Jurandir Justino über Cagliari, Marseille, Bahia und Internacional zu Palmeiras
- Gilson ging zu Bahia
- Adriano Leiria ist bei Spartak Moskau
- Renato Chaves spielte nur noch für Vasco
- Pato war bei Palmeiras und FC Sao Paulo, spielt nun für Fluminense
- Crystian ist bei La Coruna
- Natan ist bei Malaga
- Plinio ist bei LDU Quito
- Catanha (auch ROM) spielte für Odessa, Sporting Lissabon, Lille und nun den FC Kopenhagen
- Diego Antonio ist bei Internacional
- Gaston Menendez ist beim AC Milan (war allerdings nur wenige Tage bei AP)
- Angeo war bei Sao Paulo, Internacional und Celta und wechselte nun für teuer Geld zu ZSKA Moskau
- Franca ging zu Hajduk Split
- Thiaguinho ging über Sparta Prag zu Atl. Mineiro
- Gabriel Silva ging zum FC Reading (den holte aber Sangaletti)


P.S. Viele davon spielen noch bei einem der aufgezählten Klubs, habe es aber nicht überall explizit erwähnt.
Titel: Re: FC Turin steht im Achtelfinale der Europa League!
Beitrag von: Der Baske am 23.März 2013, 23:12:50
Martino Sechi, einfach immer Martino Sechi!


Unser Nationalstürmer ist ein Phämomen. Folgende Partien hat er bereits alleine für uns entschieden
- Inter Mailand
- Lazio Rom
- AC Florenz
- Hinspiel gegen Granada CF

Das ist doch Wahnsinn!

Im Hinspiel gegen Granada war es schon kaum auszuhalten. Bei der Aufzählung ihrer Stars neulich, habe ich doch tatsächlich Nationalstürmer Capuano vergessen, der ja auch ein halbes Jahr für mich bei Milan spielte. Den hat Granada von Bayern München geholt. Innenverteidiger Casasola spielte auch ein Jahr für Atletico Paranaense, allerdings nach meiner Zeit, auf Leihbasis.
Jedenfalls lief Granada so bei uns vor 22,494 Zuschauern auf.
Pawlowski - Corchia, Casasola, A. Romeo, Constanzo - Oriol Romeu, Sassi, Allesandro, Lizzaraga, Sergio Romero - Capuano
Eingewechselt wurden mein Ex-Spieler Geovane und Romelu Lukaku.

Das Spiel war an Kuriositäten kaum zu überbieten. Zunächst brachte uns Sechi in der 16. Minute in Führung. In der 38. Minute unterlief IV Terziev ein Eigentor, Ausgleich!
Kurz nach der Pause erzielte unser TW Lezzerini leider auch ein Eigentor, so führten die Gäste mit 2:1 durch zwei Eigentor durch uns, WTF!
Wir waren auch nur leicht überlegen, doch einer machte wieder den Unterschied, Martino Sechi.
54. Minute, Ausgleich Sechi, 2:2
Doch der Hammer folgte in der 94. Minute. Gilton wird im Strafraum gefoult und Sechi pocht auf den Hattrick, und BÄM! 3:2. Traumhafter Spielverlauf. Das ist FM pur.

Doch dann zeigte die Truppe wieder ihr hässliches Gesicht, ich kann die Jungs noch nicht richtig verstehen. In Udine wurden wir schon wieder böse vernascht. 4:1 Auswärtsniederlage. Unser Anschlusstreffer sogar erst in der Nachspielzeit. Will heißen, wir waren nach 90 Minuten 4:0 hinten.  :o Muss ich nicht verstehen. Großartig geschont hatte ich nicht.

(http://www7.pic-upload.de/23.03.13/r45c39qq2nt.png) (http://www.pic-upload.de/view-18642466/Torino---Granada_-Spielfeld-Vollst--ndig.png.html)


Eine perfekte Vorbereitung auf das Auswärtsspiel bei Granada war es nicht. Schließlich brauchten die Spanier nur ein 1:0.
Von Beginn an wurden wir hinten eingeschnürt, es gab kaum Hoffnung das es klappen würde hier ohne Gegentreffer zu bleiben. Diesmal spielte sogar Geovane. Doch zu meinem Überraschen, hielten wir irgendwie dicht hinten, vor allem Dank Abwehrchef Guidi.
Nach dem 0:0 rannten alle Ersatzleute aufs Feld, froh darüber im Achtelfinale zu stehen. Dort wartet nun der FC Sevilla. Oh Schlotter!
Und schon wieder werden wir auf einen Ex-Spieler von mir treffen. Enzo Vago, Nationalverteidiger Italiens.
Ebenso dort
- Maksimovic (Ex-Roter Stern)
- Samuel Umiti
- Marco Benassi
- Washington Luiz (Bomben AV aus Brasilien)
- China (Brasilianischer Mittelfeldstar)
- Alex Nemetz
- Moi Gomez
- Jose Braganca (Stürmer aus Portugal)
- Sixto Cruz und Marcos Bernal, beide aus der eigenen Jugend und mit riesen Marktwerten. Sixto Cruz dürfte einer der besten Spieler Europas sein.

Das Achtelfinale im Überblick


(http://www10.pic-upload.de/23.03.13/pyliykkv4gl.png) (http://www.pic-upload.de/view-18642459/UEFA-Europa-League_---berblick---bersicht.png.html)



==>  In der NextGenSeries ist die U20 des AC Milan leider im Viertelfinale ausgeschieden.

Wir müssen nun als nächstes gegen Nocerina ran. 3 Punkte müssen unbedingt her, ansonsten droht in der Liga die Moral zu leiden.
Titel: Re: Sieglose Wochen für Turin + Aus in der EL!
Beitrag von: Der Baske am 24.März 2013, 11:54:54
Seht euch diese Übersicht an, dann wisst ihr, dass dies die düstersten Momente seit Savebeginn vor 13,5 Jahren sind.


(http://www7.pic-upload.de/24.03.13/xbpaffso6on1.png) (http://www.pic-upload.de/view-18647124/Torino_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)


Über Udinese und Granada hatte ich ja berichtet, aber wie sehr wir ins Tief rutschten kam für mich tatsächlich überraschend. Ziel war es ja ursprünglich, durch die verunsicherte und unkonstante Mannschaft durch vorsichtigere, striktere Spielweise dauerhaft zu stabilisieren und in der Vorbereitung zur neuen Saison das System auf ein flaches 4-4-2 umzustellen. Genau diese Sache musste ich jetzt kürzlich zwangsläufig vorziehen, da wir nur noch grottig spielten.

Das Remis gegen Nocerina war schon fahrlässig, denn danach gings zur Roma. Dort Punkte zu erwarten wäre vermessen. Trotzdem machten meine Jungs dort ein super Spiel und die Roma musste sich den 3:2 Sieg hart erkämpfen. Mein Sorgenkind bleibt nach wie vor Gilton, in den ich sehr große Hoffnungen setzte. Er muss langsam explodieren. Womöglich hat ihn Atl. Paranaense genau wegen dieser Ladehemmung vor die Tür gesetzt.

Direkt danach empfingen wir Neapel. Ich war sehr optimistisch, da Napoli genau 2 Tage vor unserem Spiel bereits eines hatte. Ich hoffte also auf deren Müdigkeit.
Wir machten prinzipiell ein super Spiel. 62% Ballbesitz, dass hatte ich mit Turin glaub noch nie. Jedenfalls waren wir total ineffektiv und der letzte Pass kam auch selten an. Ein Eigentor von Abwehrchef Guidi und Evaldo erzielten die Treffer für die Gäste aus dem Süden. Mittlerweile waren wir 6 Pflichspiele in Folge ohne Sieg und ausgerechnet jetzt kam das Achtelfinal Hinspiel der Europa League gegen den FC Sevilla.

Das Spiel in Spanien war ein einziges verteidigen. In der Tat erledigten die Jungs das wirklich gut, denn Sevilla kam zu wenigen klaren Chancen, obwohl sie permanent gefählich waren und schnell in Führung gingen. Einen Hauch von Barcelona sah ich dann recht früh beim 1:0 von denen durch Bernal. Als hätte ich nicht vor ihm gewarnt.  :o
Kurz nach Beginn der zweiten Hälfte erhöhte Sixto Cruz (auch vor ihm habe ich gewarnt) auf 2:0. Ich fürchtete unterzugehen. Doch die Truppe hat sich besonnen und Rozzi konnte nach einer Stunde den Anschluss markieren. So endete die Partie schließlich 2:1. Weltklasse Ausgangsposition fürs Rückspiel, ohne Zwischenspiel in der Liga.

Wir empfingen die Spanier mutig. Fast 23,000 Zuschauer waren im Olimpico zu Turin und ich muss der Mannschaft wirklich ein Kompliment machen, denn sie spielten die Spanier schwindlig. 64% Ballbestitz und 7:1 Chancen. Doch der Ball wollte einfach nicht ins Netz. Sevilla hat sich letztlich durchgesetzt. Arsenal mit Delvalle aber auch. Genau wie die Bayern. Bin gespannt wie sich das Viertelfinale entwickelt. Wir werden versuchen uns für die nächste EL-Saison zu qualifizieren, doch durch die desaströsen Ligaergebnisse, ist dies aktuell in weiter Ferne und es sind nicht mehr so viele Spiele.

Sevilla mit:
Juan Tapia
Umiti, Vago, Goitkoitxea
Nemetz, Benassi, Moi Gomez, Griezmann, Sixto Cruz
Bernal, Braganca

Bank: Vincente Guaita, Maksimovic, Maxsuel, Deulofeu, Adrian, Zurita, Washington Luiz. Was für eine Mannschaft, zum schwärmen.

Trainer: Roberto Donadoni 



Zu diesem Zeitpunkt hatte ich die Faxen echt dicke und stellte die Taktik nun, viel früher als geplant, um.
Ich sellte also auf das Sacchi-System von Milan um und zu meinem Erstaunen zeigte es sofort Wirkung. Okay, Taranto war jetzt auch nicht der große Gegner, aber 3 Punkte sind 3 Punkte. Vor allen Dingen traf Gilton endlich für uns und der erstmalig eingesetzte LM George Paul traf auch direkt. Er war überragend.

Dann gings zu Crotone und meine Mannschaft lief auch dort zu großer Form auf. Totale Überlegenheit, aber diesmal wirklich ein unglückliches Remis.

Ich wollte nicht mehr von dem riskanten System abweichen und so gingen wir ins dritte Spiel nach der Umstellung daheim gegen den FC Genua auf den Platz.
Die haben auch ein paar gute Jungs drin (Curti, Mensah, Minkwitz, Borrotzu, Del Nero), aber die Jungs machten das prima. Wieder eine deutliche Überlegenheit und ein Doppeltorschütze Sechi. 13 Tore hat er jetzt mittlerweile auf dem Konto, doch der Führende der Torjägerliste hat 19. Pennachioni von Crotone und danach kommt mit 17 Del Nero, der auch hier ein Tor gegen uns machte. Am Ende stand es jedoch 3:1, da RM Ehab Salama noch kurz vor Schluss erhöhte.

Wir sind nun aktuell auf dem 10. Platz und bleiben jetzt auch bei dieser Taktik. Mal sehen was am Ende rauskommt. Mittlerweile bin ich jedenfalls auch wieder optimistisch.
Der nächste Gegner hat es jedoch absolut in sich. Darauf warten alle Fans das ganze Jahr.

Juventus Turin, Tabellenzweiter und Erzrivale.
Da ist besondere Vorsicht geboten, denn die haben vor wenigen Wochen beim AC Milan mit 2:1 gewonnen, durch einen Doppelpack durch Della Luna. Das wird hitzig und ich werde natürlich gesondert davon berichte. Jetzt gibts erstmal Frühstück!



==> Ganz nebenbei, Lazio hat Strammaccioni bereits wieder gekündigt. Er war ja erst bei Milan und wurde dann Nationaltrainer, von da aus gings zu Lazio.

(http://www7.pic-upload.de/24.03.13/ylovrptl14om.png) (http://www.pic-upload.de/view-18647510/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)
Titel: Re: Thomas Tuchel besiegt den Basken!
Beitrag von: Der Baske am 24.März 2013, 14:53:28
Derby della Mole !


                                                                                                                (http://www7.pic-upload.de/24.03.13/rt9e614g3zc.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-18649750/Juventus-v-Torino-e1354322292372-300x154.jpg.html)



Juve Trainer Thomas Tuchel war vor dem Spiel in der Presse relativ siegessicher. Wie sich herausstellte behielt er recht, wenngleich es viel enger war als erwartet.
41,000 Zuschauer waren im Stadion und sahen folgende Aufstellungen:

Juventus:

ter Stegen - Matip, Vignola, Johannesson, Angellini - Anichebe, Pluntke, Paulo Francisco, Kristo - Tecce, Della Luna
Eingewechselt: Gabbianini, Andre
Trainer: Thomas Tuchel

FC Turin:

Lezzerini - Guidi, Terziev, Ayala, Willems - Chiesa, Gilton, Salama, Paul - Sechi, di Maria
Eingewechselt: Koch, Capezzi, Dhima


Spielverlauf:
Wir begegneten Juve tatsächlich auf Augenhöhe und waren sogar leicht überlegen laut Statistik. Allerdings gingen die Gastgeber nach 23. Minuten durch Tecce in Führung. Er sollte uns zum Verhängnis werden, denn nach unserem Ausgleich in der 75. Minute (durch Salama), stach Tecce 5 Minuten später wieder zu. Juve verwaltete das 2:1 über die Zeit. Das ist verdammt bitter für uns, da wir ja irgendwie in die Europa League wollen. Es wird immer enger. Im kommenden Spiel treffen wir dabei auf einen direkten Konkurrenten, Citta di Palermo. Unsere U20 hat übrigens mit 2:0 gegen Juve gewonnen  8)

(http://www10.pic-upload.de/24.03.13/7saprxn1wil7.png) (http://www.pic-upload.de/view-18650034/Juventus---Torino_-Vorschau-Aufstellungen.png.html)


-------------------------------------

In der Europa League spielen
- Standard Lüttich
- Bayern München
- FC Sevilla
- Arsenal London
im Halbinfale.

Doch der Wahnsinn war eher die Champions League im Viertelfinale.
Vor allen Dingen zwei Hinspiele sind im Auge zu behalten.
FC Liverpool - Real Madrid 3:0
AC Milan - PSG 2:0

(http://www7.pic-upload.de/thumb/24.03.13/7wltpvsy69mr.png) (http://www.pic-upload.de/view-18650053/UEFA-Champions-League_-Spiele-Spiele---Ergebnisse.png.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/24.03.13/tuyna1825qt4.png) (http://www.pic-upload.de/view-18650052/UEFA-Champions-League_-Spiele-Spiele---Ergebnisse-2.png.html)


Für beide sollte es eigtl eine relativ klare Sache sein, doch was dann geschah war bitter.

Milan ging mit 5:1 in Paris unter  :o und Liverpool kassierte gar ein halbes Dutzend in Madrid.  :-X

(http://www10.pic-upload.de/thumb/24.03.13/ajkdk4ajk2rj.png) (http://www.pic-upload.de/view-18650070/UEFA-Champions-League_-Spiele-Spiele---Ergebnisse.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/24.03.13/k6hbizgmkqyo.png) (http://www.pic-upload.de/view-18650071/UEFA-Champions-League_-Spiele-Spiele---Ergebnisse-2.png.html)

Somit stehen hier folgende 4 Klubs im HF:
- Real Madrid
- FC Barcelona
- Paris St.Germain
- Chelsea FC



Edit:
Kurios finde ich übrigens, dass in der Liste der reichsten Klubs im Jahre 2025 Borussia Dortmund vor den Bayern ist, und zwar mit einem Abstand von 110 Mio. Ist jetzt nich soooo realistisch finde ich.
Titel: Re: Saisonfinale in Italien!
Beitrag von: Der Baske am 24.März 2013, 18:44:20
Warum schreibe ich den Beitrag ausgerechent einen Spieltag vor Schluss?
Weil die Konstellation extrem spannend ist, nicht nur aufgrund der Tabelle.

Es geht in diesem Beitrag um das Saisonfinale und unser Abschneiden bis dahin.


Nehmen wir als Beispiel den Titelkampf.
Milan war zwar die ganze Saison vorne, konnte sich aber nie ein dickes Polster anschaffen. Juve und die Roma waren stets auf Tuchfühlung.
Nun kam es zum Gipfeltreffen im Delle Alpi.
Milan konnte die Meisterschaft perfekt machen, doch Juve wollte das eher weniger. 4:0 fegten sie meinen Ex-Klub vom Platz, der pure Wahnsinn  :o
Das hätte ich so nie erwartet und somit wird der Titel erst am letzten Spieltag vergeben. Milan ist nur noch einen Punkt vorne, muss quasi gewinnen.
Milan spielt daheim gegen Citta di Palermo, für die geht es noch um den Einzug in die Europa League. Und Juve gastiert bei Taranto, was eigtl reine Formsache sein sollte.


(http://www7.pic-upload.de/24.03.13/9q42eqmce8.png) (http://www.pic-upload.de/view-18654217/Juventus---A.C.-Milan_---bersicht---bersicht.png.html)


Zum anderen geht es um die Plätze für die Europa League. Wir waren teils übel abgeschlagen, doch die Konkurrenten ließen in den letzten Spielen Federn.
So kam es nun zum Auswärtsspiel bei Atalanta Bergamo, die in der Tabelle vor uns waren. Zwei Spieltage vor Schluss waren wir 8.
Durch einen fulminanten Auftritt von Martino Sechi haben wir die Lombarden böse abgefertigt. 5:1 bei Atalanta, das war einfach unfassbar. Ich kann auch sagen warum. Nachdem Salama sich neulich verletzte, musste ich die Sacchi-Taktik wieder ad acta legen, da ich keinen anderen RM im Kader habe. Ich ging also wieder zur flachen Raute über. Die dort gesetzten Chiesa, Capezzi und Bottone haben aber permanente Moralprobleme und vor diesem enstcheidenden Spiel dachte ich mir: 'Alles oder Nichts, voller Risiko!'
Also brachte ich mit Shachar, Bazzano und Gilton drei Leute die entweder dort nicht gedacht sind, oder ganz weit weg von der Stammelf.
Anscheinend war das genau der richtige Schachzug, denn die Mannschaft spielte sich in einen Rausch und Atalanta Torhüter Leali konnte einem leid tun.
Wir schoben uns in diesem einen Spiel um zwei Plätze auf Platz 6 nach vorne, da die Konkurrenten alle patzten. Das ist verrückt!
Jetzt empfangen wir am letzten Spieltag Pescara. Ihr erinnert euch, die haben uns kurz nach meinem Amtsantritt mit 5:1 vermöbelt und mein Ex-AP Spieler Pablo machte einen Doppelpack. Da ist also mehr als eine Rechnung offen.

Doch nur lasst mich von den Wochen davor berichten.

Mein persönliches Highlight, wenn auch negativ, war unser Gastauftritt beim AC Milan. Auf der einen Seite bin ich stolz darauf, was ich dort geformt habe, auf der anderen Seite tut so ein 1:5 gegen seinen Ex-Club trotzdem weh  :(
Es war der große Tag des Mbaye Niang mit seinem Hattrick. Es war ein Klassenunterschied, warum sollte ich mir das vormachen.

(http://www7.pic-upload.de/24.03.13/xoh3s83w7i5.png) (http://www.pic-upload.de/view-18654219/A.C.-Milan---Torino_-Vorschau-Aufstellungen.png.html)

Das war allerdings der einzige katastrophale Auftritt seit dem Ausscheiden in der Europa League und unserem Übergang zu mutigerer Spielweise. Nur zwei Niederlagen in darauffolgenden 12 Pflichtspielen ist schwer in Ordnung. Die beiden Niederlagen gegen Juve und Milan sind eigentlich klar. Die wahre Explosion kam halt jetzt erst gegen Atalanta.
Anhand des Screens seht ihr wie wir uns entwickelt haben.

(http://www10.pic-upload.de/24.03.13/6p6c9tyfc74l.png) (http://www.pic-upload.de/view-18654230/Torino_-Begegnungen-Zeitplan.png.html)


Die aktuelle Tabelle erklärt die delikate Konstellation, zur interessanteren Übersicht hab ich euch mal die Paarungen des letzten Spieltags in der Übersicht.

(http://www10.pic-upload.de/24.03.13/36qsvn5qalmz.png) (http://www.pic-upload.de/view-18654225/Lega-Serie-A-TIM_---berblick---bersicht.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/24.03.13/8n28phaccw9m.png) (http://www.pic-upload.de/view-18654532/Lega-Serie-A-TIM_-Spiele-Spiele---Ergebnisse.png.html)



Im Pokalfinale stehen sich Milan und die Roma gegenüber. Schon pervers, wie Juve, Milan und die Roma seit vielen Jahren den Italienischen Fussball beherrschen.
Im Finale der Europa League treffen der FC Bayern München und der FC Sevilla aufeinander. Ganz klarer Tipp auf Sevilla.
Im Finale der Champions League treffen der FC Barcelona und Paris St.Germain aufeinander. Ich drücke Barca die Daumen.

Unsere U20 konnte die Klasse zum Glück halten, allerdings habe ich ihnen immer mal wieder 3-4 Jungs runter gegeben. Bei der Aufnahme neuer Jugendspieler gab es wieder einmal nur 5 Stück, dafür aber einer mit 4,5 Sternen für das ZM.
Martino Sechi könnte am letzten Spieltag noch Torschützenkönig werden, dafür bräuchte er aber mindestens 4 Tore  :laugh:

So, so langsam machen wir uns warm für den Showdown, hoffentlich stolpern wir nicht wieder aus der EL raus, OMG!
Titel: Re: FC Turin, 2025!
Beitrag von: Cubano am 24.März 2013, 18:54:19
Genau wegen solche Konstelationen spiele ich den FM. Am letzten Spieltag wird entschieden, ob man die Saison krönt oder ob man am Ende doch gewissermaßen scheitert. Wünsche deinem Ex-Club die Meisterschaft und dir den Einzug in die EL.
Titel: Re: FC Torino verpasst Europa!
Beitrag von: Der Baske am 24.März 2013, 20:56:17
Genau wegen solche Konstelationen spiele ich den FM. Am letzten Spieltag wird entschieden, ob man die Saison krönt oder ob man am Ende doch gewissermaßen scheitert. Wünsche deinem Ex-Club die Meisterschaft und dir den Einzug in die EL.

Deine Wünsche trugen zu 50% Früchte, Milan holte den 4. Scudetto in Folge, wir verpassten allerdings punktgleich die Europa League  :'(

Sowohl Milan, als auch Juve boten am letzten Spieltag ihr bestes Tennis. Milan mit 5:0 Heimspieg und Juve mit 6:0 Auswärtssieg. Damit ist Milan Meister, welche Freude!
Wir hingegen blamierten uns daheim gegen Pescara (ab sofort Angst- und Hassgegner) mit 2:3.
Ein Sieg war jedoch nie drin. Die anderen Konkurrenten gewannen alle, ausser Atalata Bergamo, die spielten nur Remis und qualifizierten sich auch nicht für die EL.

(http://www10.pic-upload.de/24.03.13/zk9z1u57dw4o.png) (http://www.pic-upload.de/view-18657668/Lega-Serie-A-TIM_---berblick---bersicht.png.html)

So spielen wir nächstes Jahr eben nur Serie A, ein Fiasko!!
Doch wer meine Story und meine Stationen kennt weiss, ich gebe niemals auf.

Nebenbei sah ich mir das Finale der Champions League an:
FC Barcelona - PSG

(http://www7.pic-upload.de/24.03.13/2b9k3bomj5f7.png) (http://www.pic-upload.de/view-18657701/Barcelona---PSG_-Vorschau-Aufstellungen.png.html)

Es war ein Zitterspiel, da ich für Barca war. PSG ging früh in Führung, doch dann spielte nur noch Barca. Feinster Kombi-Fussball, es ist so faszinierend, wie der FM das nach so vielen Jahren immer noch abbildet. Auch mein Ex-Milan Spieler Roselli war auf der linken Mittelfeldbahn mit von der Partie für Barca. Er hatte maßgeblichen Anteil am Titelgewinn der Katalanen, mit einem Assist. Lucas Ocampos, der in der Form seines Lebens spielt, brachte PSG in Führung. Doch Rudenko und Zarza drehten den Spieß völlig verdient. Barca mit 60% Ballbesitz.

In der Europa League triumphierte der FC Sevilla, gegen den wir ganz knapp rausgeflogen sind. Bernal erzielte gegen die Bayern das Tor des Tages, ich hatte es ja prophezeit das Sevilla gewinnt.
In der Copa Libertadores läuft aktuell ein rein Brasilianisches HF.
- Atletico Paranaense
- SE Palmeiras
- SC Internacional
- Corinthians

Das Spiel von AP gucke ich mir gleich an. Doch deren Kaderpolitik kann ich derzeit nicht nachvollziehen. Gerade mal einen 17-Mann Kader, das ist absolut fahrlässig. Hoffentlich geht das gut. Die haben doch Geld wie Heu und sollen endlich mal zuschlagen. Nach so langer Zeit sind nur 3 Spieler im Kader, welche ich nicht trainierte. Kann doch nicht angehen!

----------------------------------------

Ab- und Zugänge zu diesem Zeitpunkt beim FC Torino:

Neu ist Torwart Marconi, ein Brasilianer mit Italienischem Pass vom FC Santos. Kostete schlappe 1,1 Mio und ist meines Erachtens nach viel mehr wert.

Verlassen haben uns bereits folgende Spieler:
- IV Caldirola, Karriereende
- TW Lezzerini, wollte nicht verlängern
- Shacher, wollte auch nicht verlänger und wechselt zu Citta di Palermo.
- RV Phillip Koch. Baute körperlich derart rapide ab, dass er keinen neuen Vertrag bekam.

Titel: Re: FC Turin, 2025!
Beitrag von: sulle007 am 25.März 2013, 09:17:06
Schade, mit Platz 8... :-X

Sach mal, sind die Bilder nur bei mir wegen Chrome so viel Breiter zu sehen? Ich muss um die 2. 50% des Bildes (oder der beiden Bilder) unten den Balken (der dann da ist, wenn was nicht vollständig zu sehen ist) nach rechts Scrollen.

Aber sonst wie immer: Tolle Berichterstattung  :D
Und naja, 1 Jahr ohne Internationale Spiele muss man verkraften irgendwie  :-\
P.S. Achte mal auf die Summe die du bekommst für Platz 8 und so, ok?
Titel: Re: FC Turin, 2025!
Beitrag von: VfL_Andi am 25.März 2013, 14:35:59
Ne, habe ich mit Opera auch. Übrigens: Ich bin seit langem ein stiller Mitleser. Weiter so! Riesen Story!
Titel: Re: FC Turin, Danke für über 10000 Klicks!
Beitrag von: Der Baske am 25.März 2013, 16:58:40
Ne, habe ich mit Opera auch. Übrigens: Ich bin seit langem ein stiller Mitleser. Weiter so! Riesen Story!
Schade, mit Platz 8... :-X

Sach mal, sind die Bilder nur bei mir wegen Chrome so viel Breiter zu sehen? Ich muss um die 2. 50% des Bildes (oder der beiden Bilder) unten den Balken (der dann da ist, wenn was nicht vollständig zu sehen ist) nach rechts Scrollen.

Aber sonst wie immer: Tolle Berichterstattung  :D
Und naja, 1 Jahr ohne Internationale Spiele muss man verkraften irgendwie  :-\
P.S. Achte mal auf die Summe die du bekommst für Platz 8 und so, ok?


Ok, danke für die Info. Dann werde ich mal bei den Screens darauf achten künftig. Ausserdem möchte ich mich ganz herzlich bei all den Lesern bedanken für über 10000 Klicks
Titel: Re: FC Turin, 2025!
Beitrag von: VfL_Andi am 25.März 2013, 18:30:07
Die Screens waren nur in deinem letzten Post zu groß. Ansonsten minimierten die sich von selbst.
Titel: Re: FC Turin, Baske wohl endlich angekommen!
Beitrag von: Der Baske am 26.März 2013, 03:42:33
Wir schreiben den 28. September 2025, quasi die Saison 2025/26.

Zum Glück ist Dienstag immer mein freier Tag, denn dieser Beitrag wird recht lang.
Es geht um folgende Dinge:

a) Confed Cup mit Brasilien + 3 WM Quali Spiele + 1 Freundschaftspiel
b) Vorbereitung beim FC Turin (inklusive Transfers, enthält eine Sensation)
c) Start der Serie A (mittlerweile 5 absolvierte Spiele)
d) Atletico Paranaense nach dem 26. Spieltag in der Brasilianischen Serie A, mehr Dominanz denn je
e) Tranfseraktivitäten der Serie A in Italien (z.B. unfassbare Aufrüstung beim AC Milan)
f) Debut in der Squadra Azzura für das 18-jährigen Eigengewächs Jose Ayala (IV), absoluter Kracher diese Nachricht.
g) Der 'Gott des tödlichen Passes' trägt das Trikot des FC Turin und ich habe ihn aber erst nach Monaten eingesetzt.  :-X
Punkt g) ist bereits bei Punkt b) enthalten.

--------------------------------------

a)
Beginnen wir mit der Selecao.
Einige Spieler haben in diesem Sommer ihn Debut gefeiert, besonders nach dem Confed Cup experimetierte ich ein wenig. Vor dem Confed-Cup hatten wir noch ein WM Quali Spiel gegen Ecuador. Ein lockeres 2:0 durch Pereira und Ciro Schelski war drin.
Beim Confed-Cup war dann nur die Creme de la Creme der Welt da.
- Frankreich (Nummer 1 der Welt)
- Brasilien (Nummer 2 der Welt)
- Spanien (Nummer 3 der Welt)
- Argentinien (kommender WM Gastgeber)
- Ghana
- Mexiko
- Australien
- Fidschi Inseln

In der Gruppenphase hatten wir mit Australien und den Fidschis wenig Mühe, wurden jedoch von Frankreich vorgeführt. Frankreich mit
Diallo - Digne, Zouma, Brault, Varane - Modeste, Veretout, Kawaya, Bataro - Jedidi, Raphael
Eingewechselt: Abubakar, Songo'o und Umiti. Mein Ex-Spieler Jacques Dos Santos von Milan, kam in diesem Spiel nicht zum Zuge. Das allein ist Beleg für die aussergewöhnliche Qualität. Diallo ist ein 19-jähriges Ausnahmetalent im Tor von PSG, dann die starke Abwehr und im Mittelfeld Kawaya. Von den sensationellen Jedidi und Raphael will ich jetzt gar nicht anfangen. Kenner der Story wissen Bescheid. Als wir in der 2. Minute durch Ferreira von Juve in Führung gingen, war ich schon fast im Freudentaumel des sicheren Sieges, doch Frankreich war einfach stark.
3:1 verloren wir letztlich. Druch die beiden anderen Siege, standen wir jedoch im HF, zusammen mit Frankreich, Spanien und Argentinien.
Wir trafen auf Spanien, die ich eigtl sogar vom Personal her ein wenig stärker einschätze als die Franzosen. Spanien mit
de Gea - Perez, Marc, Moya, Bermejo - Saul Ganan, Juan Carlos, Sergi Roberto - Muniain, Marquez, Gonzalez
Eingewecheslt: Vadillo, Thiago und mein Ex-Milan Abwehrchef Ricardo. Gar nicht eingewechselt wurde Weltspieler Telletxea. Auch das ein Beleg der Qualität. Das sind fast alles Spieler die Jahr um Jahr in der Weltelf stehen, genau wie bei den Franzosen Kawaya usw. (jeder der fettgedruckt ist)
Saul Ganan ist ja sogar Weltfussballer des Jahres geworden (Balon d'Or). Okay, fairer weise muss man sagen, dass ich mit Ciro Schelski den besten Spieler der Welt in den vergangenen 48 Monaten habe.

Jedenfalls spielten meine Jungs gegen Spanein wie aus einem Guss und siegten 3:1 durch Schelski, Andrade und den neuen RV Jose Valter.
Im Finale trafen wir dann wieder auf die Franzosen, welche die Argentinier siegten. Bei Argentinien war auch mein Spieler Chiesa in der Stammelf.
Es war also an der Zeit Revanche zu nehmen. Das Spiel war dann absolut irre und obwohl ich vorher diesem Confed Cup nicht die große Bedeutung zukommen lies, war es ein Fest für alle.
Der Spielverlauf wieder einmal totaler Wahnsinn.
24. Mintute Führung Frankreich durch Raphael
28. Minute Paulo Cesar gleicht aus
69. Minute Jedidi bringt Frankreich wieder in Führung
In der Nachspielzeit trifft Flavio Augusto zum 2:2

107. Minute Songo'o trifft schon wieder gegen uns
113. Minute Ciro Schelski mit dem 3:3
Bis dahin war es recht unspektakulär, doch dann folgte der große Auftritt vom eingewechselten Nen.
117. Minute, Nen läuft zum Elfer an und versemmelt  >:( >:( >:( >:(

Der echte Wahnsinn folgte dann jedoch im Elferschiessen:
Abubakar trifft für Frankreich
Schelski trifft für uns
Kawaya trifft für Frankreich
Flavio Augusto trifft für uns
Marcos Luiz hält den Elfer von Songo'o
Nen trifft für uns zum 3:2
Marcos Luiz hält den Elfer von Bataro (Frankreich hat nur noch einen Schützen und wir zwei. Und wir sind einen Treffer vorne)
Diarra hält den Elfer von Dunguinha
Modeste trifft für Frankreich zum 3:3
Diarra hält den Elfer von Paulo Cesar  :o

Ich hätte ausflippen können, doch der Wahnsinn ging weiter
Marcos Luiz hält den Elfer von Jedidi
Diarra hält den Elfer von Eduardo
Fievet trifft für Frankreich
Und dann scheiterte abschließend RV Jose Valter. OMG! Ich hab nichts mehr geglaubt.

Im Anschluss an dieses Turnier spielten wir noch ein Freundschaftsspiel gegen Slowenien. Die Truppe hatte diese extrem unglückliche Finalniederlage wohl noch nicht verkraftet, jedenfalls verloren wir mit 3:1 dort.
In den beiden darauffolgenden WM Quali spielen waren wir dann aber wieder raus aus dem Loch und sicherten uns das Ticket für Argentinien. 1:0 in Uruguay und 2:0 gegen Paraguay. Wunderbar!
Von Federico Delvalle war gegen uns übrigens überhaupt nichts zu sehen, aber in der Startaufstellung stand er ^^

------------------------------------------------

b)
In der Vorbereitung spielten wir folgende Partien:
FC Turin - Tigres UNAL 1:2
FC Turin - Panachiaki 3:1
NAC Breda - FC Turin 1:3
Lummezzane - FC Turin 1:1
Cardiff City - FC Turin 2:2

Akzeptabel sage ich mal. Doch der echte Erfolg war unsere Transferpolitik.
Abgänge:
- TW Lezzerini - Sassuolo
- Shachar - Citta di Palermo
- Koch - Servette Genf
- Deppe - Newcastle United für 6,25 Mio
- Kecskes - FC Malaga für 3 Mio

Verliehen:
- Bazzano - CD Logrones
- Zarbo - CD Logrones
- Aggradi - Portogruaro (ist ein U20 Spieler und mittlerweile auch in Italiens U19, spielt LV)
- Oliveri - EA Guingamp
- Radojevic - GFCO Ajaccio


Neuzugänge:
- RV Radojevic vom AC Milan (U20), ablösefrei da vereinslos für wenige Tage
- TW Neto (35) vom AC Milan, ablösefrei. Erscheint alt, ist aber noch ein Bomben TW und ist bei mir Stamm.
- Saporetti (ZM) von Temperley (ARG). Ein 18-jähriger den mit damals meine Scouts vom AC Milan ans Herz legten. Dort konnte ich ihn nicht gebrauchen, für uns in Turin ist er eine Granate in einigen Jahren, so hoffe ich. Kostete 4,4 Mio.
- Marconi (TW) vom FC Santos. Im weiteren Kreis der Selecao, für 1,1 Mio
- Stürmer Martinelli (von Trapani), den wir letzte Saison geliehen haben, wurde für 1,2 Mio laut Klausel gekauft.
- Maxim Mikadze, ein russischer RM. Was besseres war nicht auf dem Transfermarkt. Ist Back-Up für Ehab Salama und kostete 12,5 Mio. Denke er war ein bisserl überteuert, aber ich brauchte jemanden auf dieser Postition, unbedingt.
- Aitor Castano (RV), kam für 1,5 Mio von den Young Boys Bern. Back-Up für Terziev auf der RV Position. Musste her, da einen Tag zuvor Aggradi verliehen wurde.
- Doch die Sensation stellt Stürmer Pierluigi Botturi dar.
Das war einer meiner Transfers bei Milan. Er beschwerte sich nach einem Jahr, dass er nicht spielt und nur sporadisch zum Einsatz kommt. Deshalb wollte er nicht verlängern als ich bei Milan war. Versuche startete ich häufig. Wenn ihr euch erinnert, er war zwei Jahre lang Torschützenkönig in der U20 Serie A. Natürlich spielt er für die U21.
Ich hatte monatelang versucht mit ihm zu verhandeln, als ich schon bei Turin war. Er wollte nie. Doch kurz vor Saisonende war er dann Gesprächsbereit und das geforderte Gehalt war human. Als er unterschieben hat, konnte ich es kaum fassen. Der 20-jährige ist für uns wie Messi für Bayern.
Über die Neuzugänge bin ich hoch erfreut. Mit Lezzerini und Koch haben wir zwei Stammspieler verloren, aber Neto und der vorhandene Terziev werden die Lücke mit Routine schließen. Unser vermeintlich bester Spieler Shachar ist ja auch weg, allerdings setzte ich den dauer-wechselwilligen eh kaum ein.
Neto und Botturi sind direkt Stammspieler. Bei Mikadze sehe ich die Chance darauf.

Was Mitarbeiter angeht, sind wir in der ersten Mannschaft hoffnungslos unterbesetzt, aber mein Vorstand stellt sich stur, egal wie oft ich Frage. Habe jetzt den Jugendtrainer mit dem niedrigsten Wert beim Umgang mit jungen Spielern in die A-Mannschaft befördert. Das ist aber immer noch weit weg vom Idealzustand. Dafür habe ich dabei wohl den besten Jugendtrainer der Welt entdeckt bei mir im Verein

(http://www7.pic-upload.de/26.03.13/fg89hsx8cufh.png) (http://www.pic-upload.de/view-18675594/Cristian-Fioratti_---bersicht-Profil.png.html)

------------------------------------------

c)
Als die Serie A losging hätte ich gleich die Brocken hinschmeissen können, so enttäuscht, überrascht und dempremiert war ich. Da durften wir doch glatt beim Aufsteiger Spezia Calcio ran und wir hatten nichts besseres zu tun, als nach 78 Minuten 1:0 zurückzuliegen. 12 Minuten Aufholjagd, denkste!
IV Ayala sah in der 84. Minute direkt Rot, OMG
In der 89. Minute versetzte uns dann der gute alte Bekannte Ciro Immobile den 2:0 Todesstoß. Dhima gelang in der Nachspielzeit nur noch der Anschlusstreffer. Was für ein besch. Auftakt!

Wie spielten mit unserer Stammelf, Botturi war allerdings noch verletzt:
Neto - Terziev, Ayala, Guidi, Willems - Chiesa, Bottone, Salama, Paul - Sechi, Gilton

Im nächsten Spiel empfingen wir Modena und ich wurde das Gefühl nicht los, als wolle mich meine Mannschaft verarschen. MODENA, Hallo!
0:0 daheim. Viel schlechter konnte man in die Liga nicht starten.
Zum Glück kam danach die Länderspielpause. Ich änderte allerdings nichts an der Taktik. Das kennt ihr ja. :laugh:

Wir durften dann gleich nochmal daheim ran, diesmal gegen Treviso und dann platzte der Knoten. Allerdings brauchte wir sehr sehr lange und beinahe wäre es wieder schief gegangen. Nach einer guten halben Std gingen die Gäste nämlich in Führung. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich wirklich jeglichen Glauben an die Jungs verloren, doch sie gaben sich nicht auf. Nach einer Std war Rozzi zur Stelle, nach dem Salama ihm weltklasse in die Gasse spielte (das ist aber noch nicht der Gott des tödlichen Passes  ;))
Danach erhöhte Sechi in der 72. Minute auf 2:1 und nur zwei Minuten später fiel meines Erachtens nach das Tor des Jahrhunderts!. Und ja, das war dann der 'Gott des tödlichen Passes' bei seiner Arbeit. Doch Rozzi vollendete natürlich auch großartig.

http://www.youtube.com/watch?v=VIThWiI0UJg

Mit diesem Spiel wurde die Unwiderstehlichkeit des FC Turin eingeläutet. Es folgten die Spiele bei Citta di Palermo (das Aufeinandertreffen mit dem verachteten Abgang Shachar) und gegen den AC Milan, oh ja!!!

Zunächst also der Auftritt auf Sizilien. Ich traute meinen Augen zum ersten Mal kaum, denn wir spielten als wären wir daheim und der Gegner hätte zwei Mann weniger. Palermo hatte das Heft für die Hand nicht einmal gesehen an diesem Tag, denn meine Jungs hatten das Heft 90 Minuten fest und sicher in der Hand.
Die Gastgeber hatten nicht einmal einen Schuss auf unser Tor abgegeben. Das war sowas von stark und eine doppelte Genugtuung, da ich nie von meiner Taktik abgewichen bin, Beharrlichkeit bis ins Mark.
2x Sechi und meine Flügelzange Salama - Paul erzielten insgesamt also 4 Tore beim 4:0 Auswärtssieg und spätestens in diesem Spiel war klar, dass 'der Gott des tödlichen Passes' bei uns spielt und den Decknamen George Paul trägt. Aber seht selbst

http://www.youtube.com/watch?v=Avsokb3hCyE

Mit diesen beiden Bomben Siegen in Folge, ging ich nicht ganz so hoffnungslos in das Heimspiel gegen Meister und Übermannschaft AC Milan (weiter unten seht ihr ja noch die Transfers, deshalb).
Zum ersten Mal hatten wir über 20000 Zuschauer im Stadion, süß oder?!?
Folgende Truppen liefen auf:

(http://www7.pic-upload.de/26.03.13/gavm8wqph821.png) (http://www.pic-upload.de/view-18675498/Torino---A.C.-Milan_-Vorschau-Aufstellungen.png.html)


Das Spiel selbst war zugegebenermaßen komplett ausgeglichen, in jeglicher Hinsicht. Doch Milan hatte eines nicht: Martino Sechi!
Sein Hattrick lies uns in eine Art Trance fallen, aus der wir nach Möglichkeit nie wieder erwachen wollen. Niang hatte zwischenzeitlich das 1:2 gemacht, doch wir waren heute zu gut. Und das obwohl Abwehrchef Guidi nach 12 Minuten verletzt raus musste und der Franzose Allain reinkam.
Der ultimative Hammer war das.
Das interessante dabei ist ja, dass wir im Prinzip nur mit einem neuen TW und Botturi im Sturm spielen, quasi nur zwei Neuzugänge im ersten Team und ansonsten die Flaschen vom letzten Jahr  :police:
Gladbach vllt?

Nun gut, so sieht die Tabelle nach 5 Spielen aus.

(http://www7.pic-upload.de/26.03.13/qbhi569s7x73.png) (http://www.pic-upload.de/view-18675516/Lega-Serie-A-TIM_---berblick---bersicht.png.html)


--------------------------------------

d)
Atletico Paranaense hat allen Ernstes immer noch nur 17 Lizenzspieler, doch dominiert die Liga nach Belieben, seht selbst

(http://www10.pic-upload.de/26.03.13/3f3a5cdzos8g.png) (http://www.pic-upload.de/view-18675525/Campeonato-Brasileiro-S--rie-A_---berblick---bersicht.png.html)


----------------------------------

e)
Transferaktivitäten der Serie A in Italien:

Milan hat es absolut übertrieben. Im Winter kamen ja bereits 7 überragende Spieler und Talente
Jetzt haben sie erstmal ein Dutzend Teilhaben erworben an so ziehmlich jedem hoffnungsvollen Talent in Italein, unfassbar.
Des Weiteren kamen neu in diesem Sommer
- Stürmer Stephan Hummels von Borussia Dortmund für 10,75 Mio
- Stürmer Manel vom CL-Sieger FC Barcelona für 12,75 Mio. Der war letztes Jahr fast komplett verletzt, aber in der Saison davor war er Stamm bei Barca
- RV Ebrahimi kam für 9,25 ebenfalls als CL-Sieger FC Barcelona und war Stammspieler. Vorher war er bei PSG und Roma. Also mehr geht einfach nicht. Welche eine Karriere.
- Und als wäre das nicht schon genug, kam auch noch Mittelfeldspieler Okutani von ManUnited für 5,75 Mio. Ein Schnäppchen.
Der Milan Kader ist einfach nur noch Wettbewerbsverzerrung, jedoch nicht an jedem Tag *hust*

- Die Roma holte Phil Jones aus England
- Juve holte Sven Ulreich als Back-Up von ter Stegen und Stürmer Diaz von ManUnited. Dafür gaben sie Stürmer Tecce (ein Fluch) an Lazio ab.
Gabbiadini gaben sie ab an Valencia und Tacchini an Liverpool. Alle drei sind Stürmer. Sie setzen also total auf Della Luna, Jansen und Diaz.

- Sassuolo holte mit Khelili, Jordan Ayew, Livathinos und unserem TW Lezzerini richtig gute Leute und bleibt ein unangenehmer Gegner.

- Atalanta Bergamo war auch sehr geschickt auf dem Markt. Mein Ex-Spieler von AP, Luis Antonio kam von Lierse. Es kam Pasquale Toma ebenso wie Rodrigo Sabia und mein Ex-TW Carletti von Taranto.

- Inter holte Ahmed Hossam von Eintracht Frankfurt, eine Granate. Dazu Marrupe vom FC Sao Paulo, Kondogbia und Ceccarelli von Sampdoria. Ich zähle immer nur die wichtigsten Namen auf.

- Napoli hat jetzt mit Iguacu (AP), Vujaklija-Amrani-Janda (alle Milan) 4 Ex-Spieler von mir. Es kamen noch Garritano und Rodrigo Ely.

- Lazio holte nicht nur Tecce von Juve, sondern auch TW Ujkani, dazu noch die beiden AV Borda und Gabriel Silva. Gute Leute

So, der Rest ist nicht so wichtig.

Zum Schluss will ich im letzten Punkt noch ein großes Talent würdigen. Unser 18-jähriger IV Jose Ayala, aus der eigenen Jugend aber schon Stamm, wurde in die Squadra Azzura berufen und spielte direkt mal. Respekt!

(http://www7.pic-upload.de/26.03.13/vl6gr72q9b39.png) (http://www.pic-upload.de/view-18675530/Danilo-Cayasso_-Nachrichten-Posteingang.png.html)




@ Sulle

Ich habe für die vergangene Saison über 40 Mio an Fernsehgeldern bekommen, doch der geizige Urbano Cairo sagt er hätte kein Geld um die Trainingseinrichtungen auszubauen.
Titel: Re: FC Turin, Saison 2025/26!
Beitrag von: Muffi am 26.März 2013, 08:41:48
Wow, in meiner einwöchigen Foren-Abstinenz hat sich hier ja einiges getan! Glückwunsch zum Erreichten und viel Erfolg beim FC Turin! Ich habe vor Jahren mal einen Spielstand mit diesem Verein gespielt und habe vor allem immer die Duelle gegen Juventus genossen! Ich drücke dir die Daumen, vor allem für die Derbys!

Kannst du mal ein wenig über deine Taktik schreiben? Ich bin da immer sehr interessiert, da ich mir gern von anderen, erfahreneren Managern Anregungen hole.
Titel: Re: FC Turin, Saison 2025/26!
Beitrag von: sulle007 am 26.März 2013, 14:57:09
40 mio sind ja noch akzeptabel... für Platz 8. Kannst nen Screen von deinen Finanzen bringen? Und Transerfs? So als Überblick.
Und wie bei mir im 11er bei Genua startest du auch recht unglücklich trotz sehr guter Spieler; ich wurde nach 7. oder 8. Spieltag auf Platz 8 entlassen. (Ziel waren ja Meisterschaft und mind. CL Finale). Nach kurzem Abstecher in die französischen National Ligue, wurde bei . Genua erneut die Stelle frei, was fürn Glück.
Hoffe, das du da nicht so sehr bei Turin unter Druck stehst wie ich... :)
Titel: Re: FC Turin, Saison 2025/26!
Beitrag von: Der Baske am 26.März 2013, 22:05:01
Wir schreiben den 21. Februar 2026. Dieser Beitrag ist primär ein Statistik Beitrag, so wie ihr es gewohnt seid. Allerdings ist auch ein Bild für dich dabei Sulle. Die Transfers reiche ich im nächsten Beitrag nach, denn da möchte ich nicht vorweggreifen, es gab eine weitere Sensation. Unten seht ihr, dass es in diesem Save einen neuen alleinigen Rekordtransfer weltweit gibt.
Mein ehemaliger IV bei Atl. Paranaense Amauri schaffte es in die Stamm-Weltmannschaft des Jahres.

Die miserablen Finanzen (sie werden im darauffolgenden Beitrag noch ein wichtiges Thema werden)

(http://www7.pic-upload.de/26.03.13/5bnpkx5lz1l.png) (http://www.pic-upload.de/view-18685771/Torino_-Vorstand-Finanzen.png.html)


----------------------------------------------------

Internationale Wettbewerbe:

Die Sieger der letzten Jahre in den wichtigen Wettbewerben:

Klub-WM:
2012   FC Chelsea
2013   FC Chelsea
2014   Juventus Turin
2015   FC Barcelona
2016   Real Madrid
2017   Manchester United
2018   Manchester United
2019   Manchester United
2020   FC Barcelona
2021   Manchester United
2022   Paris St.Germain
2023   Real Madrid
2024   AC Milan
2025   FC Barcelona   (Finalgegner war Palmeiras, die mittlerweile die Nummer 1 in Südamerika sind, zumindest international, Barca musste in die Verlängerung)

Copa Libertadores:
2012   Corinthians Sao Paulo
2013   Sao Paulo FC
2014   Atletico Parananese
2015   SE Palmeiras
2016   FC Santos
2017   EC Bahia
2018   CA Banfield
2019   Atletico Paranaense
2020   Atletico Paranaense
2021   Boca Juniors
2022   SE Palmeiras
2023   Boca Juniors
2024   SE Palmeiras
2025   SE Palmeiras 

Champions League:
2012   FC Chelsea
2013   FC Chelsea
2014   Juventus Turin
2015   FC Barcelona
2016   Real Madrid
2017   Manchester United
2018   Manchester United
2019   Manchester United
2021   FC Barcelona
2022   Manchester United
2023   Real Madrid
2024   AC Milan
2025   FC Barcelona

Europa League:
2012   Atletico Madrid
2013   SSC Napoli
2014   Manchester City
2015   Zenit St. Petersburg
2016   AS Roma
2017   Manchester City
2018   Borussia Dortmund
2019   FC Granada
2020   Benfica Lissabon
2021   Arsenal London
2022   Manchester City
2023   AS St.Etienne
2024   Borussia Dortmund
2025   FC Sevilla

Next Gen Series:
2013   Aston Villa
2014   FC Chelsea
2015   FC Porto
2016   FC Barcelona
2017   Dinamo Zagreb
2018   Real Madrid
2019   Dynamo Kiew
2020   FC Porto
2021   Fenerbahce Istanbul  (muss ein Bug sein *hust*)
2022   Arsenal London
2023   FC Bayern München
2024   FC Porto
2025   AS Roma

U19-EM:
2013   Deutschland
2014   England
2015   Deutschland
2016   Deutschland
2017   Tschechien
2018   Frankreich
2019   Deutschland
2020   Frankreich
2021   Frankreich
2022   Frankreich
2023   Frankreich
2024   Frankreich
2025   Deutschland

Copa America für U20:
2013   Brasilien
2015   Brasilien
2017   Argentinien
2019   Brasilien
2021   Brasilien
2023   Argentinien
2025   Brasilien

Copa Sudamericana:
2012   Cruzeiro Belo Horizonte
2013   Atletico Mineiro
2014   EC Bahia
2015   Fluminense Rio
2016   Fluminense Rio
2017   Fluminense Rio
2018   FC Guarani
2019   FC Guarani
2020   Boca Juniors
2021   Boca Juniors
2022   Boca Juniors
2023   Sao Paulo FC
2024   Ceara FC
2025   FC Guarani

Copa Libertadores für U20:
2012   River Plate
2013   Velez Sarsfield
2014   Boca Juniors
2015   Boca Juniors
2016   Fluminense Rio
2017   Universidad San Martin
2018   Atletico Paranaense
2019   EC Vitoria
2020   Univesidad de Chile
2021   Atletico Paranaense    (da war ich schon weg, genau wie Ronaldinho. Trainer war zu diesem Zeitpunkt Andrey Lopes, ehemaliger Jugendtrainer bei Gremio)
2022   Chivas Guadalajara
2023   SC Internacional Porto Alegre
2024   Boca Juniors
2025   Goias EC

Gewinner Africa Cup:
2013   Elfenbeinküste
2015   Senegal
2017   Südafrika
2019   Ghana
202