MeisterTrainerForum

Football Manager => Research - FM => Archiv - Research => Thema gestartet von: Mr. Davidoff am 09.März 2015, 21:28:10

Titel: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 09.März 2015, 21:28:10
Freunde des Österreichischen Fussballs.

Ich würde dieses Jahr, aufgrund einiger Veränderungen, sehr gerne um eure Hilfe im Bezug der Österreichischen Datenbank bitten.

Schreib einfach alles rein, was euch an Fehlern aufgefallen ist.
Auch CA/PA Änderungen werden entgegengenommen, jedoch würde ich euch bitten die Änderugen zu erklären.

Also nicht einfach sagen der Spieler XYZ muss von 104/132 auf 124/148 erhöht oder reduziert werden. Schreibt dazu, warum und wir können das ausdiskutieren.

Noch eine bitte - nehmt die Vereinsbrille ab - das hilft ungemein.

Lg und viel Spass beim Spielen.

Wolfgang Gasparik
Sports Interactive/SEGA
Head Researcher Austria
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Prinz Eugen am 10.März 2015, 13:54:02
Mir fiel gerade auf, dass die Erste Liga sehr verbuggt ist  ;D

Liefering, Hartberg und St. Pölten stiegen nach der ersten Saison ab und Blau-Weiß Linz (scheinbar fix), Vienna und Austria Klagenfurt (beide mussten Relegation spielen) auf.

Ein weiterer kleinerer, aber immenser Fehler fiel mir bei den Legenden meiner Austria auf ... umso schlimmer, dass mir das damals als Researcher all die Jahre nicht auffiel :D ... Sindelar soll es heißen, aber es steht Sinderlar im Spiel
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 10.März 2015, 15:24:33
Werde ich ausbessern.

Spielst du mit der originalen Datenbank, dem Winterupdate oder einem File ?
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Prinz Eugen am 10.März 2015, 15:27:55
Werde ich ausbessern.

Spielst du mit der originalen Datenbank, dem Winterupdate oder einem File ?

Originale Datenbank mit Winterupdate
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 10.März 2015, 15:36:34
Verstehe.

Wie du selbst weißt, wird das wohl für den 15er nimmer funktionieren. Glaub kaum, das SI wegen der Österreichischen 2.Liga einen Hotfix rausbringt.

Lass mir bitte einen Screenshot und das Save File zukommen, wo die Relegationsspiele schon fertig sind und die Aufsteiger, Absteiger feststehen
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: carsty am 19.März 2015, 18:29:23
hy,

hab grad n testsave angefangen mit RB Salzburg um was nachzuschauen ob alles fruchtet bei den downloads - da glaubst nicht was ich entdeckt habe?

2x den neuen japaner

(http://www11.pic-upload.de/19.03.15/o7xcnnua1hb9.png)

mfg carsty
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 19.März 2015, 20:10:22
Aber es gibt ihm laut All_Staff File (Datenbank) nur diese Minaminos:


45053172   FNj   Minamino   Keiji               Japan            Comprille   21   41         1      Player   Player                     Kilos      
                     0   0                     
45064891   FNj   Minamino   Takumi         16.01.1995      Japan            FC Red Bull Salzburg   108   -8   107   107   41   8   Player   Player            1,74   Metres   67   Kilos   06.01.2015      30.06.2018            0   ML   0   0      

somit liegt der Fehler nicht an uns.               
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: carsty am 19.März 2015, 22:06:34
Komisch. Kann ich mir nicht erklären. Hab nix im editor gemacht
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Veilchen blühen ewig am 18.Mai 2015, 07:43:57
Gratulation an den Researcher vom 15'er.

Der Kader der Austria ist genauso kacke wie im realen Leben. Ich musste die Geschwindigkeit der Szenen hochdrehen, dass es wenigstens irgendwie Ähnlichkeit mit Fußball hat.

Da steht mir einiges an Arbeit bevor. ;)
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: SchnitzelKaiser am 25.Mai 2015, 15:39:18
Ist es im FM so angedacht, dass die Klubs in der BL und EL immens viele Spanier und Italiener usw kaufen?
Finde das etwas unrealistisch, gibts da ein paar Werte im Editor die man umstellen kann?

Sonst der Research wie immer tip top!
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 25.Mai 2015, 17:22:04
Zeig mir bitte mal einen Screenshot über die Transferaktivitäten in Österreich.


Eingestellt habe ich:

Spanien - Fairly High Profile - Min.Age 25  Max.Age 32
Italien   - no activities

Lg
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: SchnitzelKaiser am 25.Mai 2015, 18:38:19
Ich finde, dass in der BL ein bisschen zu viele Ausländer gekauft werden, besonders in der Sky Go EL macht es keinen Sinn, weil man ja nur 3 Ausländer im Matchkader haben darf.
Spanier kommen sehr, sehr oft vor wie ich finde, fast immer mind. einer pro Team.

Screens:
(http://i.imgur.com/QISCfR4.png)
(http://i.imgur.com/PMzdPXG.png)
(http://i.imgur.com/ID0iuC4.png)
(http://i.imgur.com/7eoDKdY.png)
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 27.Mai 2015, 19:54:29
Danke, ganz so schlimm - zu mindest bis auf Austria Salzburg - ist es nicht.
Aber ich werde mal mit dem Spanier darüber sprechen.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: swedish_Lenny am 01.Juni 2015, 15:43:30
Die Transfers, die SchnitzelKaiser erwähnte, kann ich in der Form nicht bestätigen. Was mir aber deutlich auffiel, waren viele Leihen von, vor allem italienischen, Nachwuchstalenten, wie zB Cerri (AC Parma) zu Kapfenberg oder Bonazzoli (Inter) zu Sturm, die nicht wirklich realistisch sind. Spielpraxis in der obersten (österreichischen) Liga hin oder her, aber ein Cerri wechselt leihweise sicher nicht zu Kapfenberg.

Nachdem ich nun ein paar Saisonen mit Rapid gespielt habe, hier nun meine Einschätzung über Änderungen der Fähigkeiten innerhalb des Kaders:
Behrendt: 109/118 -> 105/118
Petsos: 122/136 -> 110/136 (Viel zu stark, kann von Beginn an als spielsicherer Mittelfeldspieler eingesätzt werden, was er aber nicht ist.)
Wydra: 110/133 -> 108/133 (Spielte in Realität eine ziemlich schlechte Saison bzw. bliebt deutlich unter seinen Fähigkeiten. Potential hat er mMn noch, aber die derzeitige Fähigkeit sollte runter.)
Schaub: 114/140 -> 110/140 (Selbiges wie bei Wydra)
Alar: 118/122  -> 112/122
Starkl: 108/128 -> 100/120 (Auch sehr overpowered, kommt in Echt kaum zum Zug. Denke im Fähigkeitsbereich von Bajrami würde er eher passen.)
Schobesberger: 112/121 -> 112/128 (Spielte eine sehr starke Frühjahrssaison.)

Wichtig: Diese Zahlen habe ich auf den Kader der Saison 2014/2015 abgestimmt, also würde man jetzt mit dem FM2015 eine Saison mit Rapid anfangen, dann würden diese Werte zur Saison 2014/2015 passen. Für FM2016 müsste man zB Schobesberger in der derzeitigen Fähigkeit wohl etwas besser machen.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 02.Juni 2015, 10:34:16
Danke Lenny.

Genau solch ein Feedback wird benötigt, aber leider nicht gebracht.

Dieses Jahr, ist es besonders schlimm.

Stand des Österreichischen Research Teams: 1 HR - 2 AR  :o :-[

-----

Ich werde noch einmal versuchen mich für den FM zu motivieren und als Österreichischer Head Researcher weiter zu arbeiten, jedoch muss ich betonen das meine Freizeit sehr gering ist und ich Aufgrund der Tatsache das jeder nur noch Top Qualität verlangt, aber kein Unterstützung zeigt derzeit nur das für mch wichtigste bearbeite.
Und so wie es derzeit aussieht, werde ich die Qualität beinahe unmöglich steigern können, wenn ich sie überhaupt auf diesem Niveau halten kann.

Ich bitte um euer Verständnis, das auch meine Energie und meine Bereitschaft diese Arbeit zu tätigen anhand der Unterstützung, ziemlich auf Reserve läuft.
Job, Familie und ein sehr zeitaufwendiges Hobby (Football Manager) sowie Sport lassen sich da nicht mehr so leicht verbinden.

Lg,


Wolfgang Gasparik
Head Researcher Österreich
Sports Interactive /SEGA



Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 02.Juni 2015, 10:56:21
Die Transfers, die SchnitzelKaiser erwähnte, kann ich in der Form nicht bestätigen. Was mir aber deutlich auffiel, waren viele Leihen von, vor allem italienischen, Nachwuchstalenten, wie zB Cerri (AC Parma) zu Kapfenberg oder Bonazzoli (Inter) zu Sturm, die nicht wirklich realistisch sind. Spielpraxis in der obersten (österreichischen) Liga hin oder her, aber ein Cerri wechselt leihweise sicher nicht zu Kapfenberg.

Nachdem ich nun ein paar Saisonen mit Rapid gespielt habe, hier nun meine Einschätzung über Änderungen der Fähigkeiten innerhalb des Kaders:
Behrendt: 109/118 -> 105/118
Petsos: 122/136 -> 110/136 (Viel zu stark, kann von Beginn an als spielsicherer Mittelfeldspieler eingesätzt werden, was er aber nicht ist.)
Wydra: 110/133 -> 108/133 (Spielte in Realität eine ziemlich schlechte Saison bzw. bliebt deutlich unter seinen Fähigkeiten. Potential hat er mMn noch, aber die derzeitige Fähigkeit sollte runter.)
Schaub: 114/140 -> 110/140 (Selbiges wie bei Wydra)
Alar: 118/122  -> 112/122
Starkl: 108/128 -> 100/120 (Auch sehr overpowered, kommt in Echt kaum zum Zug. Denke im Fähigkeitsbereich von Bajrami würde er eher passen.)
Schobesberger: 112/121 -> 112/128 (Spielte eine sehr starke Frühjahrssaison.)

Wichtig: Diese Zahlen habe ich auf den Kader der Saison 2014/2015 abgestimmt, also würde man jetzt mit dem FM2015 eine Saison mit Rapid anfangen, dann würden diese Werte zur Saison 2014/2015 passen. Für FM2016 müsste man zB Schobesberger in der derzeitigen Fähigkeit wohl etwas besser machen.

Das mit den Leihen von solchen Talenten, könnte mitunter durch leichten Veränderungen an den Transfereinstellungen durch den Italienischen HR getätigt werden.
Ich werde ihm in jeden Fall darüber in Kenntnis setzen, den von Seiten Österreichs sind die Transferwerte für Italienische Spielerauf "No Transfer Acrivity" gesetzt.

Nun zu deinen Änderungen.

Behrendt und Wydra - stimme ich zu.
Petsos, würde ich nicht ganz so schlimm sehen und ihm lediglich um 5 Punkte auf 117 setzen.
Auch bei Schaub würde ich noch ein wenig abwarten. Steckte zuletzt in einer Formkrise bzw. hat ihm seine Verletzung zurückgeworfen. Da würde ich vorschlagen, das ich mir im Winterupdate noch einmal Gedanken machen und ihm derzeit so belassen.
Alar, kann ich dir gar nicht zustimmen. Alar hat einiges mehr drauf als er derzeit zeigt. Und da ist eine Veränderung von 6 Punkten schon sehr viel.
Die derzeitige Form bzw. seine spielerische Leistung (Saison 2014/15) hängt auch mit den Topleistungen von Beric und der gespielten Formation von Barisic, in der er als "hängende Spitze" sehr wenig zum Zug kommt, zusammen. Abwarten was sich in der Sommerpause entwickelt. Im Winter, kann ich noch immer Änderungn durchführen.
Starkl hat das gleiche Problem wie Alar. Auf seinen möglichen Positionen ist derzeit kein Platz für ihn. Egal ob er als Stürmer oder auf den Flügeln spielt, er hat stärkere Spieler vor ihm.
Dennoch denke ich, das er mit 108 z.B. bei Admira, Grödig oder Mattersburg zum Zug kommen würde und dort auch seine Leistungen bringen könnte.
Gerüchte über einen Wechsel in die Südstadt gibt es ja bereits.
Und Schobesberger - ja, der ist die Wundertüte des heimischen Fussballs in die ich nicht reinschauen kann. Ich habe mich entschlossen, aufgrund seiner überragenden Leistungen in der abgelaufenen Saison 2014/15 einen Upgrade auf 118 mit 142 vorzunehmen.
Mit 142 wäre er da im Bereich eines Sabitzers und das traue ich ihm zu.

Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Kveldulv1980 am 02.Juni 2015, 13:38:19
Also ich würde die österreichische Research-Abteilung gerne unterstützen...
Wo wird konkret Unterstützung benötigt?
Von der Regionalliga abwärts fehlt mir momentan leider etwas der Bezug... aber 2. Liga könnt ich mir durchaus vorstellen, falls hier noch etwas Hilfe benötigt wird....
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 02.Juni 2015, 14:08:24
Danke erstmal.

Und genau darin liegt das Problem.
Jetzt hat der Research schon begonnen und eine Einschulung würde enorm lange in Anspruch nehmen. Unter 2-3 Monaten, würde sich wohl kaum ausgehen.

Vorallem für Ligen, die im Spiel spielbar sind, sollte da schon eine gewisse Erfahrung im Research vorhanden sein.

Darum versuche ich schon im Winter neue Helfer (AR) zu bekommen, damit sie bis zum Researchbeginn fit sind und somit keine Verzögerung (Fragen, Unklarheiten, usw.) aufkommen, die widerrum dann meine Arbeit sehr erschweren bzw. extrem verzögern.

Ich kann dir gerne während des Betriebes mal die wichtigesten Guidelines zukommen lassen, damit du dir mal ansiehst was erwartet wird.
Desweiteren kann ich dir die Editoren sowie ein Probefile (nicht unbedingt ein Klub der bereits annähernd 100% vorhanden ist) schicken und du kannst dich mal reinarbeiten.

Am liebsten wäre es mir, wenn wir uns Morgen Abend (Mittwoch) oder am Donnerstag (Uhrzeit müssen wir uns dann ausmachen - je nach Wettervorhersage) über Skype für 1-??h hinsetzen und ich dir eine Crashkurs gebe und danach die Editoren/Files schicke.

Wir werden sicher eine Lösung finden, doch im Augenblick (ohne je etwas mit dem Research zu tun gehabt zu haben, wäre grob fahrlässig und ein Risiko für mich) glaube ich das gerade eine spielbare Liga - eine, wenn nicht sogar 2 Nummern zu groß sind für einen Anfänger.

Lg, Wolfgang

Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Octavianus am 02.Juni 2015, 17:37:52
Lieber Wolfgang,

nur Mut. Traue deinen Landsleuten ruhig etwas zu und gib ihnen beispielsweise "unbedeutende" Zweitligisten für den Anfang und lass sie nur Histories und Achievemens eintragen. Wenn das klappt, dann schaffen sie es auch, CAs und PAs anzupassen. Gerne kannst du ja auf meinen Einsteigerleitfaden auf SIREN verweisen, den ich zu einem ziemlich guten deutschsprachigen Kompendium rund um den Research ausgebaut habe. Da sollten eigentlich kaum Fragen offenbleiben außer natürlich spezifische Dinge, die du in Österreich eventuell anders handhabst.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 02.Juni 2015, 17:57:08
Stimmt schon Björn, aber da wir nur je 10 Mannschaften pro spielbarer Liga haben und ich die Daten immer zu 101% haben will, tue ich mir da noch ein wenig schwer.

Aber, du hast recht. Ich werde die 2.Liga aufteilen für die angesprochenen Erfolge und Details.

Ich kann ja noch immer Änderungen an den CA/PA vornehmen.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: carsty am 04.Juni 2015, 10:15:41
guten tag,

ich fände es schade wenn jemand neu zum team kommt und gleich in einer höheren liga anfangen würde und nicht von unten nach oben arbeiten bzw sich steigern muss

aber das ist die enscheidung des HR :-)

mfg carsty
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: carsty am 04.Juni 2015, 10:18:52


hauts her eichare ideen, vorschläge und analüsn :-)

Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 06.Juni 2015, 11:12:01
Derzeitige Arbeitsaufteilung:

Bundesliga und Erste Liga : Schrobi und meine Wenigkeit

Regionalliga Ost, West, Mitte : Schrobi

Landesliga Ktn, Stmk und OÖ: Carsty

Landesliga Wien, Bgld, NÖ: Schrobi (meine Wenigkeit)

Landesliga Sbg, Tirol, Vbg : meine Wenigkeit

----------------

Somit, falls interesse besteht, sind die Landesligen frei.

Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: SchnitzelKaiser am 08.Juni 2015, 20:48:57
Hi,

eine Frage: werden die Sponsoren Verträge der Vereine vom Research festgelegt?
Ich finde einige ein bisschen unrealistisch, in der Ersten Liga machen die meisten in den ersten paar Jahren minus und danach erholen sie sich wieder.
Bei den Regionalligen Mannschaften ist es sehr schlimm, die machen nur minus und haben meistens einen Sponsor der nur 80.000€ zahlt. MMn hat ein RL Verein mit Halb-Profitum schon ein Budget von 200.000€.

mfg, SchnitzelKaiser

Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Octavianus am 08.Juni 2015, 21:30:15
Ja, Sponsorenverträge legen wir auch fest. Hättest du denn konkrete Zahlen für einen Verein? Das hilft immer sehr weiter. Wir müssen da oftmals mutmaßen und der Finanzsektor ist im FM sowieso keine einfache Kost.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: carsty am 08.Juni 2015, 23:58:20


hauts her eichare ideen, vorschläge und analüsn :-)
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: carsty am 18.Juni 2015, 14:59:54
niemand hätte was an vorschlägen oder so?

mfg carsty
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: crocodile am 18.Juni 2015, 15:47:06
Weiß nicht ob ich mit meinem Anliegen hier richtig bin, aber versuche es mal.  ;) Mir ist folgendes aufgefallen:

Ich bin in meinem aktuellen Save 2018 zur Wiener Austria in Liga 1 gewechselt. Mir fällt auf das immer wieder Spiele verschoben werden und die Saison sich bis weit in den Juni zieht. Aktuell befinde ich mich im Jahre 2020 und Anfang Juni stehen noch 2 Meisterschaftsspiele aus. 5 meiner Kicker weilen aber bereits bei der Nationalmannschaft, die an der Euro teilnimmt, fehlen mir somit in der Liga. Das ist natürlich etwas ungünstig.

Habt ihr als Research überhaupt Einfluß darauf?
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: carsty am 19.Juni 2015, 09:48:39
kann es sein das du da irgendwelche zusatzfiles geladen und aktiviert hast?
hast du im editor selbst was "gebastelt" und nutzt du das?
tritt das phänomen nur in diesem save bei dir auf oder generell bei all deinen saves? (bitte versuch mal einen save zu machen und simuliere durch urlaub bis zu diesem datum ohne zusätzliche files oder ähnliches - danke)

glaub wenn diese und vielleicht noch fragen von firefighter (sofern es welche gibt) beantwortet werden können dann kann man dir helfen sofern firefighter hier etwas tun kann.

mfg carsty
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: crocodile am 19.Juni 2015, 10:37:28
Ich nutze keine Zusatz- bzw. Editorfiles. Das Problem ist mir bisher nur in diesem einen Save aufgefallen. Ich kann am Wochenende aber durchaus mal einen Spielstand als Sim starten und Österreich erneut überprüfen. Meiner Vermutung nach könnten die Verschiebungen mit den nationalen und internationalen Cupwettbewerben zusammenhängen. Bsp. Donnerstag Euro League, sind österreichische Clubs involviert, verschiebt sich deren kommendes Ligaspiel. Die Rückrunde beginnt in Österreich Mitte Februar, also relativ spät, kann sein das es dadurch zu vereinzelten Terminengpässen kommt und die Saison für einige Vereine später endet als normal.

Mit dem späten Saisonende im Juni, gibts auch quasi keine Sommerpause für meine Kicker. 1 Tag um genau zu sein. 2019 und 2020 ist mir dies aufgefallen. Davor war ich noch in Deutschland unterwegs.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 23.Juni 2015, 00:12:03
Halllo Crocodile,

nein, mit dem Verschiebe der Pläne hat der Research nichts zu tun.
ich gebe lediglich die Spielpläne (Cup, Liga) durch und die werden dann, je nach Spielsaison angepasst.
Und ich bin mir auch sicher, das ich im File eingetragen habe, das die EL und CL Teilnehmer am Sonntag spielen.

Ich werde das aber im Auge behalten.


Kann noch jemand dieses Phänomen bestätigen ? Bzw. schicke mir bitte einen Screenshot - wo die Saison noch am laufen ist und die 5 Spieler bereits weg sind
und bitte einen wo nur ein Tag Pause ist.

Bzw., wäre ein aktueller Save auch ned schlecht, dann können sich die Jungs das anschauen.

Danke und liebe Grüsse
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: crocodile am 23.Juni 2015, 10:02:04
Hallo Firefighter,

ich lade Screens + Save hoch und schicke sie dir per PN.

Gruß crocodile
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: carsty am 24.Juni 2015, 00:27:04
sonst noch jemand welche wünsche anregungen infos beschwerden?

ACHTUNG JETZT FOLGT EIN SARKASTISCHER TEIL

und bitte leute - nicht gleich so viele auf einmal ;-)

SARKASTISCHER TEIL ENDE

mfg carsty
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 25.Juni 2015, 11:32:17
Hallo Gemeinde und Freunde des Österreichischen Spitzenfussballs.

Könntet ihr bitte mal nachschauen, ob die Regeln der Bundesliga und Erste Liga richtig eingetragen sind oder ob es vielleicht adaütiert gehört.

Jetzt besteht die Chance, da wir in der Phase sind wo Regeln geändert oder erstellt werden.

Danach hilft uns jammern und raunzen nicht mehr, denn dann werden Regeländerungen die schon bestanden sind, nicht mehr oder zumeist verspätet gemacht.

Danke im Vorraus.


Und eine 2te Sache gibt es auch noch.
Ab diesem Jahr, können wir auch die Stadien editieren. Ich werde mal einen Screen hochladen, wie die Erstellung aussieht und ihr könnt euch ja - falls Interesse besteht - Gedanken machen wie die einzelnen Stadien erstellt werden können.


Wolfgang


Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: crocodile am 25.Juni 2015, 13:11:33
Falls nicht schon gemeldet, noch ein kleiner Nachtrag zum letzten DB Update. Der Spieler Zsolt Ratkai von Rapid Wien ist weiterhin doppelt eingetragen (16162481 + 16147689).
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 25.Juni 2015, 13:33:53
Halte ich für ein Gerücht.

Siehe selbst:

StaffID   Researcher   StaffSecondName   StaffFirstName   StaffCommonName   StaffFullName   StaffDateOfBirth   StaffYearOfBirth   StaffNation   StaffSecondNation   StaffThirdNation   StaffResidentNation   StaffClubContracted   StaffPlayerCurrentAbility   StaffPlayerPotentialAbility   StaffPlayerHomeReputation   StaffPlayerCurrentReputation   StaffPlayerWorldReputation   StaffPlayerConsistency   StaffClassification   StaffJobForClub   StaffClubOnLoanTo   StaffDateOnLoanToFrom   StaffDateOnLoanToUntil   StaffPlayerHeightAmount   StaffPlayerHeightUnit   StaffPlayerWeightAmount   StaffPlayerWeightUnit   StaffDateJoinedClub   StaffDateSignedLastContract   StaffContractExpiresClub   StaffDateJoinedNation   StaffContractExpiresNation   StaffNationContracted   StaffJobForNation   Position   StaffNotForExtrraction   StaffMarkedForDeletion   StaffEstimatedWage   StaffEstimatedWageCurrency   StaffPlayerRightFoot   StaffPlayerLeftFoot   StaffCityOfBirth   StaffInternationalApps   StaffInternationalGoals
16162481   WG   Ratkai   Zsolt         21.12.1997      Hungary            SK Rapid Wien II   55   -6   60   60   20      Player   Player               0      0         30.06.2016            0   GK   0   0                     
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: crocodile am 25.Juni 2015, 14:51:12
Mir wird er aktuell, sprich nach Update 15.3.0, doppelt angezeigt, im Editor sowie ingame. Hier 2 Screens dazu:

(http://fs2.directupload.net/images/150625/fhcdwg56.png) (http://www.directupload.net)

(http://fs2.directupload.net/images/150625/jdzpy8hb.png) (http://www.directupload.net)



Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: carsty am 25.Juni 2015, 15:48:51
hast du da etwas selbst im editor gemacht oder so für diesen save?

wie ich das problem hatte mit meinem gleichen 2ten japaner von RB salzburg hatte ich auch vorher im editor etwas geändert in der BuLi AUT und dann war der doppelt. bei anderen saves ohne die editoränderung ist der nicht mehr doppelt

schau mal nach bzw. bitte mach mal nen neuen save ohne eventuelle änderungen

danke im voraus

mfg carsty
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: crocodile am 25.Juni 2015, 16:47:08
Habe selber nix am Editor gemacht und nutze auch keine Datenbankfiles. Scheinbar ist es aber nur bei mir so, echt merkwürdig.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: carsty am 25.Juni 2015, 18:00:17
komisch

haben beide das selbe bild? sofern du ein pack nutzt? welche id's haben die 2 im game? die selben wie im editor?
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: crocodile am 25.Juni 2015, 21:18:55
Die ID's sind gleich, im Editor sowie Ingame. Wir haben beiden ein Spielerbild verpasst, wahrscheinlich ohne zu merken das es sich um den selben Kicker handelt. Übrigens konnte mir einer meiner Mitstreiter vom PMSC-Team bestätigen, dass Ratkai auch bei ihm weiterhin doppelt vertreten ist. Gleiches Szenario wie auf den Screenshots.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Schuppi am 25.Juni 2015, 21:54:42
Die Datenbank ist echt super und als Ö-Neueinsteiger bin ich wirklich echt begeistert wie detailliert alles ist.
Habe da selbst eigentlich nichts auszusetzen.

Einzig das bei jedem neuen Spielstart ständig Pacult der neue Trainer von Grödig wird  ;D


Was das Editieren von Stadien angeht, ich vermute mal es handelt sich um kein Grafisches Editieren oder?
Denn da könnte ich euch helfen.


Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 26.Juni 2015, 13:06:32
Hier mal ein Screen, was alles benötigt wird, damit das Stadion dann (ich glaub nicht das SI es zu 100% machen wird, aber ich schicke Fotos mit ;)  ) so gut wie möglich aussieht.


(http://fs2.directupload.net/images/150626/85zg82az.png)

Ich möchte noch einfügen, das es genauso auch noch die dazugehörigen Ecken (Top Left Corner, Top Right Corner , Bottom Left Corner, Bottom Right Corner) gibt, falls das Stadion so gebaut ist.

Tier = Anzahl der Ränge
Roof Type = Solid oder Glass
Roof Support Structure = Support Beam oder Free Standing


Vielleicht findet jemand daran gefallen und würde mich bei dieser "Research Technisch gesehen, sehr zeitaufwenigen Tätigkeit" unterstützen, damit ich den Fokus mehr auf die Daten verlegen kann.

Lg, Wolfgang
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Octavianus am 26.Juni 2015, 13:23:47
Wolfgang, du hast mein vollstes Mitgefühl. Das Einpflegen der Stadien war extrem zeitaufwendig und nervig. Mit den deutschen Profiligen bin ich inzwischen durch, aber je tiefer es geht, desto weniger Informationen hat man. Spekulatius pur. :(
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: carsty am 26.Juni 2015, 14:58:42
wie wäre es wenn man nur die BuLi und die Erste Liga mit Stadien vesieht? Die Unteren Ligen werdn sicher nur von 1-9% der Gamer gespielt und die kommen auch nach wie vor ohne Stadion aus.

oder MUSS was eingetragen werden?

mfg carsty
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 26.Juni 2015, 15:19:07
Nein, ich habe sowieso nur vor einstweilen die Stadien der spielbaren Ligen zu machen.

Also Buli und Erste Liga inkusive vielleicht die wichtigen Stadien der Regionalligisten würde reichen.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: carsty am 27.Juni 2015, 16:14:17
bezüglich stadion edit hab ich dir auf skype geschrieben
Die Datenbank ist echt super und als Ö-Neueinsteiger bin ich wirklich echt begeistert wie detailliert alles ist.
Habe da selbst eigentlich nichts auszusetzen.

Einzig das bei jedem neuen Spielstart ständig Pacult der neue Trainer von Grödig wird  ;D


Was das Editieren von Stadien angeht, ich vermute mal es handelt sich um kein Grafisches Editieren oder?
Denn da könnte ich euch helfen.

danke das freut uns natürlich wenn wir lob bekommen - ich muss dies aber von mir abstreifen da ich erst für die DB FM16 im team bin.

hoffe ich vergess jetzt niemanden aber Firefighter, SchweigRob(Synonym), Prinz Eugen, und alle anderen Researchmember Austria - denen gehört das Lob

mfg carsty
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: carsty am 07.Juli 2015, 17:25:34
gibt es sonst noch irgendwelche datenbankwünsche/anregungen/infos/beschwerden?

nutzt die chance um eventualitäten auzuzeigen die euch aufgefallen sind. hier kann dies besprochen werden oder verbesserungen/fehler gemacht/ausgebessert werden - sofern realisierbar selbstverständlich.

mfg carsty
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: carsty am 14.Juli 2015, 00:34:58
hy leute,

wie schauts aus - will keiner mithelfen die stadien zu optimieren?

mfg carsty
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 23.Juli 2015, 00:54:22
Da sowieso keiner mehr was postet, schliesse ich diesen Beitrag



THREAD CLOSED
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Sanogo24 am 24.November 2015, 18:59:07
Ich verwende den Thread mal für den FM2016, steht ja auch als Überschrift drin:
Wie bereits im Story-Thread festgestellt: Beim Wörthersee Stadion (ID 16005324) stimmen einige Daten nicht.
Zu einem wurde dies nicht 1960 erbaut (Das alte Stadion wurde zu diesem Zeitpunkt erbaut, das neue ist aber ein kompletter Neubau),
zudem stimmt die aktuelle Zuschauerkapazität nicht (durch gesperrten Oberrang nur 12.000 Zuschauer zugelassen, kurier.at/chronik/oesterreich/oberrang-bis-2017-gesperrt/149.581.174)
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: carsty am 28.November 2015, 12:31:57
hallo,

danke für deinen input. jedoch kann ich dir ganz genau sagen das FIREFIGHTER beide stadien abgedeckt hat und auch die daten bezüglich sperrung des oberränge vorhanden sind an SI gesendet. hatte mit ihm darüber via sitzung auch gesprochen und darum kann ich dir das so mitteilen. Und falls du fragst warum - ich komme aus Wolfsberg und da der WAC teilweise nach klagenfurt ausweicht bekomm ich da so einiges mit.

Findest du nur 1 stadion wo die daten nicht stimmen oder wie sollen die Researcher das jetzt verstehen was du meinst? screenshots wären sehr hiilfreich hierzu. Danke im Voraus

mfg carsty

Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 30.November 2015, 12:46:06
Hallo Sanogo.

Danke für die Mitteilung.

Ich hab zwar die Änderungen weitergeleitet, jedoch ist eine solche Sperrung leider nicht durchführbar.

Bezüglich der anderen Daten muss ich mich noch mal schlau machen bzw. kontrollieren, wie das in der DB eingetragen ist.

Lg
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Sanogo24 am 30.November 2015, 20:02:07
hallo,

danke für deinen input. jedoch kann ich dir ganz genau sagen das FIREFIGHTER beide stadien abgedeckt hat und auch die daten bezüglich sperrung des oberränge vorhanden sind an SI gesendet. hatte mit ihm darüber via sitzung auch gesprochen und darum kann ich dir das so mitteilen. Und falls du fragst warum - ich komme aus Wolfsberg und da der WAC teilweise nach klagenfurt ausweicht bekomm ich da so einiges mit.

Findest du nur 1 stadion wo die daten nicht stimmen oder wie sollen die Researcher das jetzt verstehen was du meinst? screenshots wären sehr hiilfreich hierzu. Danke im Voraus

mfg carsty
Nimms mir nicht übel, aber ich verstehe von deinem Beitrag leider nur die Hälfte, versuche das jetzt mal so weit wie ich es verstehe zu beantworten ;)
Es geht nur um das aktuelle Wörthersee Stadion mit der ID "16005324", welche auch als Stadion von Austria Klagenfurt eingetragen ist.
Mir geht es darum, dass dies ein neues Stadion ist, und daher das Baudatum auf 2007 abgeändert werden müsste. Aktuell ist es im FM so eingetragen, als wenn es 2007 nur umgebaut wurde.

(http://fs5.directupload.net/images/user/151130/qc49ryiu.jpg) (http://www.directupload.net)
Hallo Sanogo.

Danke für die Mitteilung.

Ich hab zwar die Änderungen weitergeleitet, jedoch ist eine solche Sperrung leider nicht durchführbar.

Bezüglich der anderen Daten muss ich mich noch mal schlau machen bzw. kontrollieren, wie das in der DB eingetragen ist.

Lg
Schade, hab ich mir allerdings schon gedacht. Hatte die Hoffnung, das hier vielleicht was über den neuen Stadioneditor möglich wäre, welches dieses Jahr ja das erste Mal im Einsatz war.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 01.Dezember 2015, 00:44:02
Das stimmt schon. Das Wörtherseestadion wurde 1960 erbaut, jedoch 2005 abgerissen und 2007 wieder aufgebaut.
Dadurch das der Standort und der Name gleich geblieben ist, habe ich mich dafür entschieden die angegebenen Jahreszahlen zu verwenden. Kann aber gerne geändert werden, wenn es nötig ist.

Lg
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: driftlegende am 01.Dezember 2015, 18:08:32
Hi,

ich bin gerade dabei, das Ligenfile (Ligafreischaltung only) von GodOfSheep durchzusimulieren, und mir ist folgendes aufgefallen:

Im Jahr 2026 haben Bundesligisten fast keine Österreicher im Kader. RBS zB keinen einzigen.
Screenshots
(click to show/hide)

RBS lass ich mir einreden, dass die weniger Österreicher haben, allerdings bauen selbst die Salzburger in letzter Zeit immer mehr auf junge Österreicher.
Aber für Austria und Lask sind das viel zu viele Ausländer. Bei den anderen Bundesligisten schaut es nicht wirklich besser aus. Rapid mit extrem vielen Leihspielern aus aller Welt, fast keine Österreicher.
Je kleiner die Klubs werden, desto mehr Österreicher werden es auch, aber trotzdem mMn immernoch zu viele Ausländer, viele davon auch noch relativ exotisch.

Dadurch, dass Österreichs Bundesligisten nicht auf Österreicher bauen, beginnt auch das Nationalteam abzubauen (meine Theorie).
(click to show/hide)
Nach dem EM Titel  8) 2016 in Frankreich und dem halten der Weltranglisten Position bis 2020 begann dann der rapide Abfall. Das deute ich so, dass die Altersstruktur im Team nicht mehr gepasst hat, keine Jungen nachgekommen sind, weil sie bei ihren Teams nicht wirklich gefördert wurden und somit das NT stark abgefalllen ist.

Also lässt sich das irgendwie eintragen, dass stärker auf Inländer/ die eigene Jugend gesetzt wird? Weniger Leihen aus dem Ausland?

Vielen Dank und ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen!

EDIT: Gerade bis '31 simuliert, kaum noch Österreicher bei Bundesligaclubs. Höchstens auf der Bank oder Tribüne.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 01.Dezember 2015, 21:00:06
Danke. Da muss ich dir recht geben und da bin ich gerade mit SI in Kontakt, damit wir das beheben.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: swedish_Lenny am 10.Januar 2016, 18:03:34
Gibt's schon Info's bezüglich des hohen Anteils an nicht einheimischen Spielern in der österreichischen Liga? Das ist mir nämlich auch bei meinem File aufgefallen, dass eigentlich schon nach 5 Jahre die 4-5 "Top-Clubs" 50-75% Ausländeranteil haben. Wird ein Fix zum Winterupdate kommen?

Ansonsten könnte ich mal schaun, ob ich als Erweiterung zu meinem File sowas wie die alte Ausländerregelung bringen kann.

Weiters fiel mit auf, dass Schrammel den Kreuzbandriss, den er beim ersten Ligaspiel am 25.7.2015 erlitten hat, bereits hat, wenn man am 10.7.2015 in Österreich die Liga beginnt. (Liegt wohl daran, dass man auch erst irgendwann im August zur CL starten kann, wo die Verletzung dann wieder realistisch wäre.)
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: hodl am 12.Januar 2016, 14:21:43
Gibt's schon Info's bezüglich des hohen Anteils an nicht einheimischen Spielern in der österreichischen Liga? Das ist mir nämlich auch bei meinem File aufgefallen, dass eigentlich schon nach 5 Jahre die 4-5 "Top-Clubs" 50-75% Ausländeranteil haben. Wird ein Fix zum Winterupdate kommen?

Ansonsten könnte ich mal schaun, ob ich als Erweiterung zu meinem File sowas wie die alte Ausländerregelung bringen kann.

Weiters fiel mit auf, dass Schrammel den Kreuzbandriss, den er beim ersten Ligaspiel am 25.7.2015 erlitten hat, bereits hat, wenn man am 10.7.2015 in Österreich die Liga beginnt. (Liegt wohl daran, dass man auch erst irgendwann im August zur CL starten kann, wo die Verletzung dann wieder realistisch wäre.)

echt nervig, beim 15er im Wacker Save waren keine 5% Österreicher mehr in der Liga. Außer eben bei mir...
Jetzt im Lustenau Save nach 1,5 Jahren zeichnet sich wieder selbiges ab.

Problem ist das Gentlemen Agreement bei der Ausländerregelung. (Österreicher Topf).

In Liga 2 ist es ja so, dass man max. 3 Legionäre am Spielbericht haben darf, Liefering (weil kein eigenständiger Verein?) darf jedoch unbegrenzt Legionäre einsetzen.
Hab leider noch keine Einstellung gefunden welche diese These bestätigt, bzw. weshalb dies so ist...

Ideallösung wäre, RedBull unbegrenzt, der Rest max. 6. (denn es wird auch in Zukunft kein anderer Verein auf die Gelder verzichten)
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 12.Januar 2016, 22:24:54
Nope, leider weis ich da auch noch nicht mehr. Bin zwar im ständigen Kontakt (nicht deswegen), aber ich bin eigentlich davon ausgegangen das es bereits behoben sei oder erst mit dem Winterupdate behoben wird.

Desweiteren habe ich etwas über die Jugendliga gelesen.
Soviel ich gesehen habe, ist die Toto Jugendliga bereits von SI eingebaut worden - zumindest kann ich mich erinnern, dies in der Beta gesehen zu haben. Leider arbeite ich schon wieder an der Datenbank für das Winterupdate (und einige Änderungen, Neuerungen, Ergänzungen werden auch gemacht) und habe den FM bisher noch nicht einmal installiert.
Shame on me, aber die DB hat wie immer Vorrang. Spielen werde ich erst im Frühling .
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 15.Januar 2016, 16:10:54
Ich würde 2-3 Leute bitten, das sie mir ihre Langzeit Save Games von mind. 10 Jahren (egal ob neu und simuliert oder bestehend) mit der aktuellen Spielversion schickt.

Diese Saves soll ich sofort an SI weiterleiten, da ich heute Vormittag großen Lärm wegen des Ausländeranteils gemacht habe.

Bitte schickt mir diese Files so schnell wie möglich, den nur so haben die Jungs echt die Chance was zu ändern.

Danke und liebe Grüsse
 
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 21.Januar 2016, 22:31:44
Da ich leider keine Unterstützung bezüglich meiner Anfrage bekommen habe, musste ich die Zeit aus dem Research nehmen und selbst ein Langzeitsave erstellen.
(Danke Lenny für dein Save, das ich jedoch vermutlich aufgrund der Head Researcher Beta Version nicht öffnen konnte)

Da ich das Spiel bisher noch nicht installiert habe, nutze ich die Head Researcher Beta - Build 16.2..
Ich starte nur mit den beiden spielbaren Österreich Ligen - btw. die Jugendliga ist "korrekt" umgesetzt - und Large Datenbank.
Kein Transferbudget zu Beginn - ausgenommen ablösefreie Spieler.

Stand derzeit: 1.7.2017 - 2 Saisonen gespielt.

Zu meinem derzeitigen Fazit:

Die Vereine - ausgenommen die Bullen - halten sich an den von mir seit langer Zeit geforderten Österreichertopf.
Zumindest wurde mir bereits im Herbst zugesichert, das dieser im Spiel umgesetzt wurde.

RBS - (http://fs5.directupload.net/images/160121/temp/of3i27ci.png) (http://www.directupload.net/file/d/4240/of3i27ci_png.htm)
FAK - (http://fs5.directupload.net/images/160121/temp/vrxh9xzl.png) (http://www.directupload.net/file/d/4240/vrxh9xzl_png.htm)
SCR - (http://fs5.directupload.net/images/160121/temp/hh6rglqv.png) (http://www.directupload.net/file/d/4240/hh6rglqv_png.htm)
STURM - (http://fs5.directupload.net/images/160121/temp/8n8yzl3u.png) (http://www.directupload.net/file/d/4240/8n8yzl3u_png.htm)
ADMIRA - (http://fs5.directupload.net/images/160121/temp/ralw9uzw.png) (http://www.directupload.net/file/d/4240/ralw9uzw_png.htm)
WAC - (http://fs5.directupload.net/images/160121/temp/zqfx6miy.png) (http://www.directupload.net/file/d/4240/zqfx6miy_png.htm)
MATTERSBURG - (http://fs5.directupload.net/images/160121/temp/eofjy7xh.png) (http://www.directupload.net/file/d/4240/eofjy7xh_png.htm)
ALTACH - (http://fs5.directupload.net/images/160121/temp/gmkhvjep.png) (http://www.directupload.net/file/d/4240/gmkhvjep_png.htm)
GRÖDIG - (http://fs5.directupload.net/images/160121/temp/2m2fflpq.png) (http://www.directupload.net/file/d/4240/2m2fflpq_png.htm)
RIED - verzeichnete keine Zu oder Abgänge.

Ihr könnt gerne auch eure Meinungen über die Transfers abgeben. Bei Hinteregger wurde erst jetzt eine 11 Mio.€ Klausel eingetragen.

Soweit so gut zu Saison 1. Hier noch ein paar Kleinigkeiten aus Ö.

(http://fs5.directupload.net/images/160121/temp/rlppwbhe.png) (http://www.directupload.net/file/d/4240/rlppwbhe_png.htm)
(http://fs5.directupload.net/images/160121/temp/icrrvyt4.png) (http://www.directupload.net/file/d/4240/icrrvyt4_png.htm)

Aufsteiger aus der Regio: SV Seekirchen und FC BW Linz

(http://fs5.directupload.net/images/160121/temp/i4apdt3b.png) (http://www.directupload.net/file/d/4240/i4apdt3b_png.htm)
Kommt mit bekannt vor.
(http://fs5.directupload.net/images/160121/temp/vdyr3pkf.png) (http://www.directupload.net/file/d/4240/vdyr3pkf_png.htm)
Hmmm - Malmö, da war doch schon mal was-
(http://fs5.directupload.net/images/160121/temp/69fmvnqw.png) (http://www.directupload.net/file/d/4240/69fmvnqw_png.htm)

(http://fs5.directupload.net/images/160121/temp/exwvqouo.png) (http://www.directupload.net/file/d/4240/exwvqouo_png.htm)

(http://fs5.directupload.net/images/160121/temp/ydwg2ehz.png) (http://www.directupload.net/file/d/4240/ydwg2ehz_png.htm)



So weit - so gut.

Doch dann kam der Sommer und dann kam der erste Schock.
Weniger die Zugänge machen mir Sorgen, sondern mehr die Abgänge.

Bei allen Österreichischen Vereinen, ausgenommen Red Bull Salzburg, werden die Verträge von diversen Spielern aus der Kampfmannschaft, den Amateuren oder der Akademie nicht verlängert. Ok, kein Problem. Jedoch finden 1/3 dieser Spieler zumeist keinen neuen Verein im In- oder Ausland und beenden die Karriere. - Wurde schon gemeldet.

Die Einkäufe hingegen, hielten sich in Grenzen.

Klar, die Bullen holten 3 Ausländer, aber 7 Spieler haben den Verein auf Leihe verlassen oder wurden verkauft.
Zugänge: Rasmussen - AaB, Van Acker - Cercle Brügge und Tziolis - PAOK
Abgänge: Prevljak (Klagenfurt Leihe), Oberlin (FC Zürich Leihe), Upamecano (Man.City - 1,3Mio) und Lainer (Werder - 1,3 Mio)

Bei der Austria wurde Hamdi Salihi, Serge Akakpo aus Trabzon und Konate aus Prag geholt.
Favoriten verlassen haben : Kayode (Besiktas 2 Mio.), Kamara (Standard Lüttich - frei), Rotpuller (AA Gent - 850T) und 2 Newgens (1 Austro Türke nach Leverkusen für 1,5 Mio und 1 Tscheche zu Sparta Prag um 170K).
Vertragslos: 14 Spieler - 4 davon beendet ihre Karriere (Mathijas Schreiber, Michael Tercek, Marprit Sarkaria und Michael Fauland)

Nach Hütteldorf kamen Kasper Pedersen von AaB, Pierre Kanstrup (Sönderijske) und einen Newgen von Wiener Neustadt.
Keine Grüne Dress haben mehr: Schaub (Sporting Lisabon - 3,4Mio.), Kainz (Torino - 2,9 Mio.), Ciftci (A.Klagenfurt - 40T) Kuen (Wiener Neustadt Leihe), Nutz (Altach Leihe) und Jovicic (Vozdovac - frei).
Vertragslos: 22 Spieler - 11 davon beenden ihre Karriere (Chr.Haas, Kamenjasevic, Okungbowa, Mujakic, Steiner, Plank, Stöglehner, Tamas Szanto, Christian Ehrnhofer, Denis Bosnjak, und Dino Kovacec)

Die Blackies holten Söder von Esbjerg, Mashamaite aus Häcken und Oliver BArtelt von FC Liefering nach Graz.
Verlassen haben die Grazer hingegen: Piesinger (Karlsruhe - frei), Grgic (Slaven Belupo - frei), Horvath (Dortmund - 1 Mio./Leihe St.Pauli), Philipp Seidl (AC Milan U20), Schloffer (Duisburg - 350T) sowie Mann zu BW Linz (Leihe) und Rosenberger (A.Lustenau Leihe).
Vertragslos: 20 Spieler (darunter Sharifi und Kamavuaka) - 7 davon beenden ihre Karriere (Danijel Klaric, Dominik Rusz, Kevin Pirker, Daniel Resch, Florian Marku, Manuel Christof und Johannes Haindl)

Die Südstädter konnten Ildiz (verztragslos) sowie Lame (Lille - Leihe), Grgic (Matterbsurg - Leihe) und Soire (Lille) verpflichten.
Buljubasic (Seekirchen - Leihe), Malicsek (St.Pölten - Leihe), Posch (A.Lustenau - Leihe) Egho (A.Salzburg - Leihe) und Maier (BW Linz - Leihe)
Vertragslos: 15 Spieler - 10 davon beenden die Karriere (Andreas Dlopst), Daniel Maurer, Markus Pavic, Marvin Trost, Luca Pahr, Flavio, Jakob Meierhofer, Manuel Maranda, Miles Müller und Thomas Klingl)

Nach Vorarlberg wechselten: Phiri (Bröndby - Leihe), Nutz (Rapid - Leihe), Lienhart (Real - Leihe), Linde (Molde - Leihe) und Simon AA Gent - Leihe)
Hingegen wechselte Harrer ablösfrei zu St.Pauli und Kobras wurde zum LASK verliehen.
Vertragslos: 12 Spieler - 5 davon beenden ihre Karriere (Danijel Gasovic, Simon Thurner, Maximilian Nussbaumer, Marko Martinovic und Maximilian Knuth)

Ins Burgenland wurden Reiner (Anif - frei), Pfingstner (vertragslos), Kofler (vertragslos), Dau (Wimpassing - frei), Möschl (Ried - Leihe), Putsche (WAC - Leihe), Harba (Trnava - frei), Völkl (Grödig - Leihe) und Petritsch (vertragslos) geholt.
Grgic (Admira - Leihe) und Templ (A.Lustenau - Leihe) haben den Verein verlassen-
Vertragslos: 23 Spieler (u.a. Bürger, Maksimenko, Klemen) - 15 davon beendeten ihre Karriere (u.a. Doleschal, Yavuz und Fran)

Nach Kärnten wechselten Lehmann (AKA Vorarlberg), Rebic und Bakic (Florenz - Leihe) und Kuhn von FC Basel.
Verlassen haben Zündel (AA Gent - 1,1 Mio.), Hüttenbrenner (Kapfenberg - 135K) und Putsche (Mattersburg - Leihe) den Verein
Vertragslos: 21 Spieler (u.a. Standfest, Baldauf, Kobleder, Berger) - 13 Spieler beenden ihre Karriere (u.a. Wernitznig)

Zur Spielvereinigung Ried kamen Bani, Antonitsch, Fila, Haas, Michael Berger (alle vertragslos), Puntigam (St,Anna), Stjepanovic (Obdach) und Rathfuss (Wimpassing).
Wechselfreudig zeigten sich: Trauner (Karlsruhe 650K), Gavilan (Alaves 33K), Janecezek (Kaiserslautern - frei), Möschl (Mattersburg - Leihe) und Kreuzer (Duisburg - Leihe)
Vertragslos: 4 Spieler - 1 beendet die Karriere (Harald Schmid)

Die Grödiger verpflichteten keinen Spieler.
Verlassen haben die Goldberg-Arena: Schubert, Kerschbaum (beide A.Salzburg - Leihe) und Völkl (Mattersburg - Leihe)
Vertragslos: 15 Spieler - (Wallner wird Trainer von Altach 1b) 11 Spieler beenden die Karriere (u.a ANTM Fabian Herzgsell und Pirmin Strasser)

Summa Summarum:

Die Transfers halten sich bisher in Grenzen. Abgänge und Zugänge im Bezug auf Ausländer hält sich in der Wage.
Sehr störend, sind die vielen vertragslosen Spieler - vorallem teilweise namhafte gestandene Bundesliga Profis - die keinen Vertrag mehr finden  und dann entweder Coach, Sportdirektor oder ähnliches mit unter 30 Jahren werden. 

Das muss ich sofort SI melden, jedoch würde ich da gerne die Meinung von Spielern hören, die das Erweiterungsfile von Lenny nutzen.
Gibt es da ebenfalls so viel Vertragsverweigerer und dann beenden diese ihre Karriere oder ist es da durch die weiteren spielbaren Vereine nicht so.

BITTE DRINGEND UM RÜCKMELDUNG   +++   BITTE DRINGEND UM RÜCKMELDUNG   +++   BITTE DRINGEND UM RÜCKMELDUNG   +++   BITTE DRINGEND UM RÜCKMELDUNG   +++

Ebenfalls ist mir aufgefallen das die Vereine größteils Spieler aus Skandinavien verpflichten. Wiederum wechseln die meisten Österreicher nach Deutschland.
Naja, damit bin ich auch nicht zu 100 % einverstanden. Werde ich auch an SI melden, das der Deutsche ein wenig runterschrauben muss.
Auch hier würde ich bitte eine Rückmeldung der File User brauchen bzw. auch von jemanden der weitere Ligen aktiviert hat.

Wie sehen die Transfers dann aus ??


Morgen werde ich dann die Transfers der Saison 2016/17 präsentieren. Ich kann aber jetzt schon sagen, das es wieder viele Vertragslose gibt, jedoch die Kader (noch) prall mit Österreichischen Spieler gefüllt sind und das Ausländerproblem (noch) nicht eingetreten ist.



Zum Abschluss eine kleine Bitte . Auch wenn ihr mich nicht leiden könnt, unterstützt nicht mich, aber unterstützt das Research Team.
Ich bin nur ein Teil des sehr kleinen Teams (3 Personen, san ned unbedingt viel) - aber die beiden Jungs, haben sich Unterstützung verdient.
Und nur wenn ihr ein Feedback gebt, können wir was verändern.
Jedoch gibt es wie sooft im Leben halt Deadlines. Darum betone ich immer, das jeder noch so kleine Fehler, jede noch so kuriose Geschichte (z.B. taucht Zinedine Zidane als Co-Trainer von SV Grödig auf - wurde natürlich auch gemeldet) bitte sehr schnell weitergegeben werden sollte.
Ich (Wir) können leider auch nicht alles sehen oder testen. Die Zeit dafür - vorallem während der Beta Test Phase - ist sehr gering und da läuft der Research und der Beta Test parallel.


Ich danke euch.

Liebe Grüsse und Gute Nacht
Wolfgang
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: GameCrasher am 22.Januar 2016, 12:29:42
Bei allen Österreichischen Vereinen, ausgenommen Red Bull Salzburg, werden die Verträge von diversen Spielern aus der Kampfmannschaft, den Amateuren oder der Akademie nicht verlängert. Ok, kein Problem. Jedoch finden 1/3 dieser Spieler zumeist keinen neuen Verein im In- oder Ausland und beenden die Karriere. - Wurde schon gemeldet.

Ich habe das vor 2 Jahren schonmal unabhängig von Österreich gemeldet... Wenn die Spieler (und vor Allem auch junge Spieler!) nicht innerhalb kurzer Zeit einen neuen Verein finden, beenden diese ihre Karriere.
Es gab und gibt genug Spieler in der Realität, die halt mal 1 Jahr ohne Club sind und dann geht's wieder normal weiter. Ich finde das höchst unrealistisch und auch schade dem Research gegenüber. Hier bildet man die Spieler mit Mühe richtig ab, und dann sind die nach einer Saison aus der FM-Welt verschwunden...

Kannst du da Druck machen, dass man sich diese Gegebenheit nochmal gut durch den Kopf gehen lässt bei SI?
Auf mein Anmerken hat man wie immer, überhaupt nichts gegeben...  >:( >:(



PS:
Zitat
Zum Abschluss eine kleine Bitte . Auch wenn ihr mich nicht leiden könnt, unterstützt nicht mich, aber unterstützt das Research Team.

Hab ich da was verpasst? Bist du hier unbeliebt geworden?
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: hodl am 22.Januar 2016, 15:02:06
oh sorry. irgendwie aus den Augen verloren.

Ich werde dir meinen 15er Save schicken.

Zudem auch meinen aktuellen 16er (Anfang Vierte Saison).
Gefühlsmäßig stehen 3 bis 4 Österreicher am Feld. (vor allem bei den "Top"-Teams)

Werde ich natürlich beizeiten auch mit Screens untermauern. ;)

Aber bei deinem Beispiel Austria:
Vor der Saison hatten sie 7 Legionären. (Ronivaldo, Pechlivanis & Kamara zähl ich nicht dazu)

Dann holt man 3 weitere (bei deinem Save) und gibt mit Kayode nur einen ab.
Wären wir jetzt schonmal bei 9. (Weiterhin ohne Ronivaldo & Pechlivanis)
Abgegeben wurde mit Rotpuller ein Stammspieler (Ö)
 

Sturm Graz: Auch ca. 7 Legionäre.
Dann geben Sie bei dir mit Piesinger,  Horvath, Philipp Seidl (Immer großes Talent im FM) & Schloffer , => 4 Österreicher ab
Und kaufen 2 weitere Legionäre.

So spinnt sich das Rad von Jahr zu Jahr weiter. Bis schlussendlich nur mehr 2-3 Österreicher am Feld oder gar Spielbericht stehen.

Die Einkaufspolitik ist von Saison 1 an völlig unrealistisch. In der Realität fischen die Wiener + Sturm zuerst am Österreichischen Markt oder Rückkehrer aus Deutschland/anderen Ligen und greifen dann erst zu Legionären.

Was mir jedoch im 16er positiv vorkam, war die Tatsache, dass Mattersburg sich meinen Honsak (zwar um unrealistische 4 Mio., aber trotzdem) geschnappt hat.
Auch Austria & Rapid zeigen Interesse an meinem Keeper Schlager. Dies war im 15er sehr selten der Fall. (Transfers/Interesse innerhalb der Liga)
Vl. hat man also diesen Parameter etwas nach oben geschraubt (Könnte dennoch höher sein)


EDIT: Wenn mich nicht alles irrt, ist bei Raphael Reifeltshammer die Nationalität Australien. Ich werde das aber nochmal checken, war spät gestern.

(http://imgur.com/C7rYcI5)
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 22.Januar 2016, 18:08:22
Reifeltshammer wurde gestern geändert.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: jokaxxl am 26.Januar 2016, 18:33:45
Wenn du magst kann ich dir mein onlinesave vom 15er schicken. da hat rapid nur mehr 1 Österreicher im ersten kader.
Da sind wir gerade in der Saison 2026/27
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 26.Januar 2016, 19:31:40
Lasst sie bitte noch auf euren Computern gespeichert.

Ich habe heute einen Bericht an SI geschickt, in dem ich mein Save - welches ich im Jahr 2020 als unspielbar befunden habe - detailiert aufgeschrieben habe.

Meine Auszüge: Zuviele Transfers - z.B. Rapid kauft im Jahr 2017 13 Spieler und gibt 17 Spieler ab. Welcher Verein auf der ganzen Welt macht soetwas?
                                                   
                       Zuviele Ausländer - Sturm Graz hatte in der Saison 2020/21 nur noch 5 Österreicher
                                                    Red Bull Salzburg hat zwar 18 Österreicher im Kader, jedoch auch 31 Ausländer  :o :o :o

                      Zuviele Spieler bekommen ihre Verträge nicht verlängert oder wollen verlängern. Dadurch finden manche Spieler keinen Verein mehr und beenden ihre Karriere.

Ich halte euch auf dem laufenden, den so kann man einfach nicht spielen.

Lg
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: hodl am 05.Februar 2016, 15:21:42
http://imgur.com/a/fkusQ
Beginn Saison 2019/20:
Jedes der Teams - außer der WAC - hat mehr Legionäre als Österreicher im Kader:

Mannschaft: Inländer : Legionäre

RedBull: 6 : 18
(click to show/hide)

Austria Wien: 9 : 16
(click to show/hide)

Kapfenberg: 12 : 15
(click to show/hide)

Altach: 11 : 13
(click to show/hide)

Rapid: 5 : 19
(click to show/hide)

Sturm: 9 : 14
(click to show/hide)

Mattersburg: 12 : 16
(click to show/hide)

SV Ried: 7 : 16
(click to show/hide)

WAC: 12 : 12
(click to show/hide)


Im Vergleich ein realistischer (mein) Kader:
7 Legionäre (1 zu viel) - 14 Österreicher

(http://imgur.com/FZyaXFk.png)

Will es auch mal festhalten, um zu sehen wie es sich in 2-3 weiteren Saisonen verhält. Wenn ich mich recht an meinen Wacker Save vom 15er erinnere, hat es im Jahr ~2023 Teams mit Einem oder weniger (sic!) Österreicher im Kader gegeben. (Oder zumindest am Spielbericht). Leider hab ich diesen Save nicht mehr, daher melde ich mich nochmal, sobald ich im Jahr 2023 angelangt bin.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 08.Februar 2016, 10:22:10
Danke vielmals dafür.

Somit sehen wir, das SI etwas machen muss. Das Problem lieht darin, das wir den Österreicher Top richtig hinbekommen. Den an und für sich, gibt es in einer Liga eines EU Staates keine Ausländerbegrenzung. Dieser Top beläuft sich auf eine Gentlemen Agreement, ist jedoch nicht zwingend (siehe RB und Liefering). Und soetwas muss zuerst einmal besprochen werden - denke auch das es da vielleicht Probleme mit der Lizenz geben könnte

Ich halte euch auf dem laufenden.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: jokaxxl am 08.Februar 2016, 21:14:46
Meiner Meinung nach kommen einfach zu wenig "gute" Österreicher aus der Jugend.Da sich die Teams aber verbessern wollen, greifen sie eben auf bessere Spieler.Kann vielleicht auch daran liegen.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: GameCrasher am 08.Februar 2016, 21:31:23
Wie sind denn die Werte bezüglich der NewGen-Erstellung? Da gibts doch Values, an denen man drehen könnte, wenn dies das Problem sein sollte.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 10.Februar 2016, 01:12:20
Newgens sind im großen und ganzen (natürlich auch mit den anderen HR abgesprochen) dem Wert der Österreichischen Jugend angepasst worden.

Ich werde definitiv die Werte für den FM17 erhöhen, da sich der Nachwuchs meiner Meinung - und offensichtlich auch die Meinung von anderen - stark verbessert hat und deutlich/sichtbar zu gering sind.

Ob das wirklich der Hauptgrund ist oder einfach doch ein Problem mit der Ausländerregelung (nicht Einhaltung des Österreicher Topfs) oder vielleicht doch ein ganz ein anderes Problem beinhaltet - kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen.

ich bin selbst derzeit zutiefst enttäuscht, welche Wende das Spiel nach nur 4 Saisonen nimmt. Wie gesagt - für mich Unspielbar.
Aber ich bin guter Dinge, das wir eine Lösung finden und dieses Problem beheben.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: GameCrasher am 10.Februar 2016, 10:25:11
Wenn sie so "krass" niedrig sind, wäre für den FM16 die Anpassung vielleicht noch ratsam. Oder sprachst du davon in deinem ersten Satz?
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: hodl am 10.Februar 2016, 10:58:25
Also Newgens kommen immer wieder mal Gute. Zwar keine Alaba's (was realistisch ist), doch der ein oder andere Junuzovic, Baumgartlinger, Dragovic ist dabei. Nur eben meist bei den Wienern oder Salzburg. Für die muss man dann paar Mio. hinblättern, und dies obwohl sie bis 20 kaum bzw. gar nicht spielen...dann ist es meist schon etwas zu spät sie entsprechend zu entwickeln.

Oder eben sie wechseln früh ins Ausland...was auch realistisch ist, nur eben für deren Talent nicht förderlich. 

Was zur Folge hat, dass das Ö-Nationalteam extrem abbaut. Die Vereinsmannschaft sind im Gegensatz dazu echte Granaten (wohl aufgrund der recht guten Legionäre)
Platz 12 + in der 5 Jahreswertung wird immer erreicht. (egal welcher Save, nach meist 1-3 Saisonen). Was eben auch zur Folge hat, dass der Meister einen fixen CL-Platz hat. Dazu gibts auch noch nen fixen EL Platz....so dreht sich auch hier finanziell & in der Reputation das Rad weiter...

Also irgendwie müsste es SI hinbekommen, dass diese Szenarien umgekehrt auftreten.

Auch möchte ich noch loswerden, dass es in der 2.Liga eine 3 Mann Ausländerbeschränkung gibt (Ü21). Nur Liefering muss sich interessanterweise nicht daran halten.
Daher würde ich darauf plädieren, es in der obersten Spielklassen genauso umzusetzen. (Nur eben mit 7 Legionären, max. am Spielbericht - Spieler unter 21 zählen dabei nicht dazu)
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Octavianus am 10.Februar 2016, 13:35:02
Wolfgang, beim Youth Rating sind viele deiner österreichischen Vereine noch blank. Es wäre daher wichtig, dass du für den FM17 erst einmal Werte einträgst.

Grundsätzlich weiß ich auch nicht, wie es sich langfristig mit den Jugendspielern verhält, da du teilweise doppelte Jugendwerte eingetragen hast (RBS und AKA RBS mal als Beispiel, wobei sich beide Werte unterscheiden 20/17 vs 16/16). Aktuell hat Österreich zwei Teams, die regelmäßig -8er (und besser) produzieren:
AKA Steiermark Sturm Graz
RB Salzburg

Dann gibt es insgesamt 16 Teams (davon 12 AKA Teams), die regelmäßig -7er (und besser) produzieren. perpetua stellt ja im Normalfall immer die Listen mit den Newgen-Produktionen zur Verfügung. Sobald SIREN wieder geht, solltest du unbedingt in Phase 1 von FM17 die Werte der ersten drei Ligen eintragen, besser sogar bis runter auf Level 5 (da kann man dann ja generische Werte wie 3/3 eintragen). Bei Interesse lasse ich dir mal einen Überblick über alle deutschen Vereine zukommen.

Benötigt für ein funktionierendes System sind folgende Werte je Club:
Youth Facilities (am besten an den Training Facilities orientieren), Youth Coaching (entscheidender Wert für die PA), World Reputation
Da es sinnvoll ist, auch die anderen Werte einzutragen, solltest du hier auch gleich Youth Recruitment (nationale Skala, die beschreibt, wie gut es ein Club versteht, zu Hause in allen Ecken des Landes Jugendspieler vor dem Leistungsbereich zu verpflichten, also vor der B-Jugend, d.h. im U16-Bereich) und Youth Importance (Wert, der langfristig über Investitionen oder Sparmaßnahmen entscheidet) ergänzen.

Hier mal ein paar (leicht veraltete, da viele lower league Teams noch nicht erfasst sind) Daten aus dem deutschen Bereich zum Vergleich:
-10: Bayern und Schalke (2)
-9: Stuttgart, Dortmund, Leverkusen, Freiburg, 1860 München, Gladbach, Hertha, Wolfsburg, Mainz, Karlsruhe (10)
-8: 17 Teams
-7: 22
-6: 58
-5: 326
usw.

Was heißt das konkret?
Pro Jahr gibt es in etwa folgende Verteilung, was neue Newgens mit negativer PA angeht:
-10: 0
-9: 5
-8: 18
-7: 45
-6: 93
-5: 266


Wenn ich tippen müsste, würde ich sagen, dass Österreich in etwa folgende Verteilung haben könnte:
-10: -
-9: maximal 1 Team, eher sogar gar kein Team
-8: 3-4 Teams
-7: bis zu 17 Teams
-6: 40
-5: >200
-4: der ganze Rest

Am besten stimmst du dich mal mit gino ab, der hat in der Schweiz auch noch Arbeit vor sich, da er bei den Youth Facilities fast überall noch das uralte -1 stehen hat, was ein Relikt aus Zeiten ist, in denen dieser Wert für den Besitz eines Nachwuchsleistungszentrums stand (FM08 oder 09?). Inzwischen gilt das jedoch nicht mehr und es geht lediglich darum, in welchem Zustand sich die Anlagen befinden, auf denen die Jugend trainiert. Wenn sie ein eigenes NLZ hat, wunderbar, dann sollten da Werte größer 10 eingetragen werden. Trainiert die Jugend nur auf einem 0-8-15-Platz, dann eben niedrige Werte. -1 gibt es im deutschsprachigen Raum eigentlich gar nicht mehr, denn irgendwo wird die Jugend doch trainieren und sei es nur der Schulsportplatz nebenan.

Wir haben es in DE so geregelt, dass wir Bundesligareserven keinerlei Werte zuweisen, da die Jugend und auch die Reserve keine eigenen Newgens produziert und es letztlich von den Einrichtungen des Muttervereins abhängt, welcher Output an Jugendspielern herauskommt. Nur bei Training Facilities (Wert für das generelle Niveau der Trainingseinrichtungen) gibt es teilweise Abweichungen, falls die Reserve auf dem ehemaligen Gelände der Profis trainiert, dann sind diese Anlagen natürlich tendenziell schlechter als die teuren Neubauten der Profis.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: GameCrasher am 10.Februar 2016, 13:41:30
Ich lese immer FM17. Ist es für den FM16 letzte Phase schon zu spät? Denn ich denke, dass wenn es zu solch eklatanten Entwicklungen kommt, sollte man da schon noch entgegenwirken und wenn es nur die Teams der ersten 2 Ligen betrifft, bei denen man diese Korrekturen durchführt.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Octavianus am 10.Februar 2016, 13:47:36
Das muss sorgsam ausbalanciert werden und schon bald ist Data Lock, gerade in dem Bereich sollten wir auf keinen Fall Dinge im Hau-ruck-Verfahren umsetzen, sondern lieber den nächsten FM abwarten. Bislang waren keine Newgen-Werte eingetragen, demnächst können die ergänzt werden. Sobald das erledigt ist, kann man einerseits die Newgen-Produktion anschauen und andererseits gucken, wie sich die Vereine entwickeln.

Gerade in puncto Youth Importance kann man schon viel gegensteuern. Ich sehe gerade, dass der Wert auch vorhanden ist, nur sollten eben dringend die fehlenden Werte ergänzt werden, damit man das Youth Rating auch entsprechend justieren kann.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Meister_Maechtig am 04.März 2016, 15:58:27
Hallo, bin wieder da!  :D

Und wie siehts aus mit dem neuen Update? Ist die österreichsche Liga wieder "spielbar"!?

PS: Hab jetzt endlich einen neuen PC und mir heut den FM bestellt. :-)
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Octavianus am 04.März 2016, 17:16:28
War sie denn je unspielbar?
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Meister_Maechtig am 04.März 2016, 17:33:34
Lasst sie bitte noch auf euren Computern gespeichert.

Ich habe heute einen Bericht an SI geschickt, in dem ich mein Save - welches ich im Jahr 2020 als unspielbar befunden habe - detailiert aufgeschrieben habe.

Meine Auszüge: Zuviele Transfers - z.B. Rapid kauft im Jahr 2017 13 Spieler und gibt 17 Spieler ab. Welcher Verein auf der ganzen Welt macht soetwas?
                                                   
                       Zuviele Ausländer - Sturm Graz hatte in der Saison 2020/21 nur noch 5 Österreicher
                                                    Red Bull Salzburg hat zwar 18 Österreicher im Kader, jedoch auch 31 Ausländer  :o :o :o

                      Zuviele Spieler bekommen ihre Verträge nicht verlängert oder wollen verlängern. Dadurch finden manche Spieler keinen Verein mehr und beenden ihre Karriere.

Ich halte euch auf dem laufenden, den so kann man einfach nicht spielen.

Lg

Laut Wolfgang und auch anderer User hält sich zumindest der Spaß in Grenzen (und das schon nach ein paar Saisonen) ...
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Octavianus am 04.März 2016, 17:55:29
Okay, ich hatte deine Frage falsch verstanden. Einfach mal ausprobieren, würde ich dir da vorschlagen. In Österreich spiele ich eher selten.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Meister_Maechtig am 07.März 2016, 10:45:54
Ich bekomm ihn erst Ende dieser oder Anfang nächster Woche.
Hätte einfach auf Vorabinfos gehofft ...
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Thewes am 08.März 2016, 17:38:46
Ich bekomm ihn erst Ende dieser oder Anfang nächster Woche.
Hätte einfach auf Vorabinfos gehofft ...

Ich werde es testen sobald von sortitoutsi das neue Datenbankupdate kommt und sag dir bescheid ob's besser geworden ist.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 23.März 2016, 20:57:39
Hat schon jemand das Update getestet ??

Lg Wolfgang
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Meister_Maechtig am 24.März 2016, 09:40:49
Hallo Wolfgang!

Ja, ich bin gerade dabei. Hab aber erst angefangen (mit Lenny's Unterligenfile) in der Landesliga. Ich geb dann Feedback, wenn ich 2-3 Saisonen durch hab.
Schonmal jetzt ein großes Dankeschön an Wolfgang und seiner Crew für die wiedermal tolle Datenbank (was man halt vorab beurteilen kann)!!
Und auch Danke an Lenny!!

LG Christian

Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Thewes am 24.März 2016, 13:38:13
Leider nein, kam neben meiner Story nicht dazu noch ein Save zu starten. Bis jetzt halt.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Meister_Maechtig am 07.April 2016, 17:40:36
Hi!

Kurze Zwischeninfo nach drei Saisonen.
Was mir beim Überfliegen der Bundesligavereine besonders aufgefallen ist, ist der steigende Legionärsanteil (im Verhältnis zu jetzt, deutlich zu hoch)! Außer bei RBS, da ist es ungefähr gleich (hoch) geblieben. Nach dem ich aber in der Landesliga spiele, bekomme ich das zum Glück nicht so mit.

Wenn Details gewünscht sind, kann ich sie gerne liefern oder auch gleich das Save!?

lg Christian
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Thewes am 19.April 2016, 23:18:07
Kooperation zwischen dem LASK und Pasching gehört eingetragen. :)
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: GameCrasher am 19.April 2016, 23:31:48
Was wäre das? Eine Art B-Team?
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Thewes am 19.April 2016, 23:59:53
Ja. Die Amateure des LASK bilden mit dem FC Pasching eine Spielgemeinschaft.
Da das nicht aktiviert ist, hat der LASK derzeit kein B-Team.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: GameCrasher am 20.April 2016, 00:21:14
Ich frag mich halt wie das in der Realität gehandelt werden würde, falls diese SG aufsteigen sollte.
Ist das wirklich ein B-Team oder gar eine II. Mannschaft?
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Dr. Gonzo am 20.April 2016, 00:41:58
Ich frag mich halt wie das in der Realität gehandelt werden würde, falls diese SG aufsteigen sollte.
Ist das wirklich ein B-Team oder gar eine II. Mannschaft?

Die können nicht höher aufsteigen. Solche Spielgemeinschaften gibt es auch bei Profivereinen in Holland, da betreiben zwei Vereine gemeinsam ihre Jugendmannschaft(en). Ist allerdings mittlerweile wieder etwas aus der Mode gekommen. Im deutschen Jugend und Amateurfussball gibt es ähnliche Modelle ebenfalls.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Thewes am 20.April 2016, 01:37:44
http://www.fanreport.com/at/rl/liga/regionalliga-mitte/news/kooperation-zwischen-pasching-und-lask-fixiert-1131803 (http://www.fanreport.com/at/rl/liga/regionalliga-mitte/news/kooperation-zwischen-pasching-und-lask-fixiert-1131803)
Hier ist erklärt wie das ablaufen soll,bzw. wie es bereits abläuft.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Thewes am 20.April 2016, 08:09:20
Beim Überblick über das Unterliga 10 File ist mir aufgefallen, das auch der Eintrag, das der ASC Rapid Kapfenberg/KSV III die 3. Mannschaft des Kapfenberger SV ist fehlt.

Außerdem ist mir ebenso aufgefallen das es in Kärnten einen Klub gibt der SG Pachern/Sturm Graz gibt der in Maria Rain angesiedelt ist. Eigentlich müsste das der Sportverein Maria Rain sein.

edit: Außerdem hat der SV Ried mit dem USV Neuhofen genau die selbe Kooperation wie Pasching und der LASK.
Eingetragen ist einfach das die Amatermannschaft der Rieder so heißt und es eine 1b von Neuhofen gibt, aber nicht das der USV Neuhofen eigentlich noch ein eigenständiger Klub ist.

PS: hab das alles im Editor geändert, aber das hilft euch nicht oder? ^^
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: GameCrasher am 20.April 2016, 12:53:20
Beim Überblick über das Unterliga 10 File ist mir aufgefallen, das auch der Eintrag, das der ASC Rapid Kapfenberg/KSV III die 3. Mannschaft des Kapfenberger SV ist fehlt.

Außerdem ist mir ebenso aufgefallen das es in Kärnten einen Klub gibt der SG Pachern/Sturm Graz gibt der in Maria Rain angesiedelt ist. Eigentlich müsste das der Sportverein Maria Rain sein.

edit: Außerdem hat der SV Ried mit dem USV Neuhofen genau die selbe Kooperation wie Pasching und der LASK.
Eingetragen ist einfach das die Amatermannschaft der Rieder so heißt und es eine 1b von Neuhofen gibt, aber nicht das der USV Neuhofen eigentlich noch ein eigenständiger Klub ist.

PS: hab das alles im Editor geändert, aber das hilft euch nicht oder? ^^


Ich hab für mich privat jetzt mal alle Partnerschaften nachgetragen und zwar als "normal Partnerschaft" mit der Klausel, dass sie nicht in der gleichen Liga spielen dürfen.

Bezüglich SG Pachern/Sturm Graz:
Real existiert sowohl der eine als auch der anderen Verein. SG Pachern/Sturm Graz finde ich allerdings nicht in der DB.


Ried/Neuhofen:
Welches Neuhofen ist da denn gemeint?
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Thewes am 20.April 2016, 13:05:32
Etvl. würde ich noch beim LASK Pasching Ding eintragen das der LASK die Trainingseinrichtungen von Pasching nutzt und wohl auch Pasching finanziell etwas unterstützt wird.

Zu SG Pachern/Sturm Graz: Vielleicht wurde bei da einfach im Fake.inc der falsche Verein eingetragen. Liegt ja auf der Hand weil wieso sobst sollte ein Verein deren beide Orte in der Steiermark sind in Kärtnen gemeldet sein.

Zu Ried: Da gehts um das Neuhofen im Innkreis.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: GameCrasher am 20.April 2016, 13:07:38
Das mit den Trainingseinrichtungen habe ich auch gemacht, wie auch finanzielle Unterstützung. :)

Das kann schon sein mit der Fake.lnc. Deswegen fragte ich ja nochmal nach.

Ich habe da Neuhofen/Krems und Neuhofen/Ybbs zur Auswahl.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Thewes am 20.April 2016, 13:14:00
Das mit den Trainingseinrichtungen habe ich auch gemacht, wie auch finanzielle Unterstützung. :)

Das kann schon sein mit der Fake.lnc. Deswegen fragte ich ja nochmal nach.

Ich habe da Neuhofen/Krems und Neuhofen/Ybbs zur Auswahl.

Bei mir gabs ein Neuhofen im Innkreis 1b in der Datenbank. Deren eigentliche erste Mannschaft, die mit den Rieder Amateuren eine SG hat fand ich auch nicht dirket, jedoch ist diese wie gesagt beim SV Ried als Amateurteam eingetragen.

Verwirrend weil es da also dazu kommt das Neuhofen eine 1b, aber keine Kampfmannschaft hat, wenn du weißt was ich meine.
Deshalb meinte ich auch das hier wohl das Beste wäre, wenn es wie bei Lask/Pasching gemacht wird (ohne finanzielle Unterstützung?).
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Thewes am 21.April 2016, 01:05:50
Ich hab da mal eine Frage zur der LASK/Pasching und Ried/Neuhofen Sache.
Also ich hab das ganze mal versucht als 2., II. oder B-Team einzutragen, jedoch erscheint jedes mal wenn ich es so versuche folgendes:

(http://www2.pic-upload.de/img/30420127/20160421005957_1.jpg)

Hier wäre die erste 2. Mannschaft das eigentliche B-Team der SV Ried und die andere "2. Mannschaft" die eigentliche B-Mannschaft von Neuhofen.

(http://www2.pic-upload.de/img/30420133/20160421010010_1.jpg)

Selbiges gilt dann auch hier in Pasching. Das erste 2. Mannschaft wären die LASK Juniors, also das B-Team des LASK, das zweite "2. Mannschaft" wären die Pasching Juniors und das dritte "2. Mannschaft" wäre die Paschinger U18.

Ist das aufgrund der Tatsache das der Verein als 2., II. oder B-Team eingestellt ist so und kann man das regelrecht ignorieren und als Anzeigefehle abtun oder wird hier jetzt jede andere Mannschaft die der Kooperationsverein hat als 2., II. oder B-Team angesehen?

Wäre dankbar für Hilfe.

edit: Hab gesehen das auch der TSV Hartberg als auch ein paar Unterklassige Vereine so eine Kooperation haben. Heißt also das das in Österreich normal zu scheien sein. Mich würde mal ein Wort des HR Österreichs interessieren, also wie er das Handhaben würde bzw. derzeit handhabt.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: GameCrasher am 21.April 2016, 09:37:31
Du musst da "normale Partnerschaft" eintragen, wenn nicht direkt wirklich die 2. Mannschaft ist.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Thewes am 21.April 2016, 09:48:23
Du musst da "normale Partnerschaft" eintragen, wenn nicht direkt wirklich die 2. Mannschaft ist.

Ok danke. :)
Hab jetzt alles als normale Partnerschaft, für mich, eingetragen. So klappts.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Thewes am 21.April 2016, 11:32:40
Zusammengefasst:

LASK Linz: Kooperation deren Juniors mit dem FC Pasching
SV Ried: Kooperation deren Amateure mit dem USV Neuhofen im Innkreis
TSV Hartberg: Kooperation deren Amateure mit dem FSC Eggendorf

Zudem ist in der Fake.inc, wie erwähnt der SV Maria Rain mit SG Pachern/Sturm Graz eingetragen. Sowie die Amateure des FAC - Team für Wien als "SG Mitte" (was nicht stimmt) eingetragen. Außerdem stimmt auch der Eintrag der SK Austria Klagenfurt Amateure in der Fake.inc nicht.

Auf die SG, der Unterklassigen Vereine verzichte ich jetzt mal.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: hodl am 21.April 2016, 12:12:51
@Makaio: Vielleicht könntest Du dich auch dem Legionärsproblem annehmen? Es muss doch eine Möglichkeit geben, diese einzugrenzen, sodaß 9 von 10 Teams auf den Österreicher-Topf setzen. (Dabei ist es weniger eine finanzielle Frage, sondern eher eine der Philosophie)

Wäre echt top wenn Österreich mal spielbar wäre!
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Plumps am 21.April 2016, 12:20:14
@Makaio: Vielleicht könntest Du dich auch dem Legionärsproblem annehmen? Es muss doch eine Möglichkeit geben, diese einzugrenzen, sodaß 9 von 10 Teams auf den Österreicher-Topf setzen. (Dabei ist es weniger eine finanzielle Frage, sondern eher eine der Philosophie)

Wäre echt top wenn Österreich mal spielbar wäre!

Wär mir neu, dass Österreich unspielbar wäre  ???
Hatte da in einiges Saves schon ne Menge Spass.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Thewes am 21.April 2016, 12:39:53
@Makaio: Vielleicht könntest Du dich auch dem Legionärsproblem annehmen? Es muss doch eine Möglichkeit geben, diese einzugrenzen, sodaß 9 von 10 Teams auf den Österreicher-Topf setzen. (Dabei ist es weniger eine finanzielle Frage, sondern eher eine der Philosophie)

Wäre echt top wenn Österreich mal spielbar wäre!

Das liegt nicht in meiner Hand. Bin ja noch nicht mal Researcher. ^^
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: hodl am 21.April 2016, 12:46:11
@Makaio: Vielleicht könntest Du dich auch dem Legionärsproblem annehmen? Es muss doch eine Möglichkeit geben, diese einzugrenzen, sodaß 9 von 10 Teams auf den Österreicher-Topf setzen. (Dabei ist es weniger eine finanzielle Frage, sondern eher eine der Philosophie)

Wäre echt top wenn Österreich mal spielbar wäre!

Wär mir neu, dass Österreich unspielbar wäre  ???
Hatte da in einiges Saves schon ne Menge Spass.

Spaß definiert sich bei mir - unter anderem -  mit Realismus. Dieser ist leider nach nur wenigen Jahren nicht mehr gegeben. Hab da auch ne schöne Aufstellung gemacht:
http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,20724.msg783813.html#msg783813

Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Meister_Maechtig am 21.April 2016, 12:53:06
@Makaio: Vielleicht könntest Du dich auch dem Legionärsproblem annehmen? Es muss doch eine Möglichkeit geben, diese einzugrenzen, sodaß 9 von 10 Teams auf den Österreicher-Topf setzen. (Dabei ist es weniger eine finanzielle Frage, sondern eher eine der Philosophie)

Wäre echt top wenn Österreich mal spielbar wäre!

Wär mir neu, dass Österreich unspielbar wäre  ???
Hatte da in einiges Saves schon ne Menge Spass.

Spaß definiert sich bei mir - unter anderem -  mit Realismus. Dieser ist leider nach nur wenigen Jahren nicht mehr gegeben. Hab da auch ne schöne Aufstellung gemacht:
http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,20724.msg783813.html#msg783813

Volle Zustimmung!!
Die Legionärsflut und die vielen Transfers sind leider stark spaßhemmend! :-/

Wäre toll wenn man das irgendwie im Editor anpassen könnte!?
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Thewes am 21.April 2016, 13:07:59
Wäre toll wenn man das irgendwie im Editor anpassen könnte!

Der HR Österreichs ist die kommenden Tage sowieo auf einem Meeting von SI aus, vielleicht kann er da was machen für den FM 17. Ob das im FM 16 noch ändern geht weiß ich nicht.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: hodl am 21.April 2016, 13:14:23
Wäre toll wenn man das irgendwie im Editor anpassen könnte!

Der HR Österreichs ist die kommenden Tage sowieo auf einem Meeting von SI aus, vielleicht kann er da was machen für den FM 17. Ob das im FM 16 noch ändern geht weiß ich nicht.

Das wär natürlich toll.
Zudem ist die Herkunft der Legionäre ebenfalls zu hinterfragen. Aktuell kommen viele aus Frankreich, Portugal, Holland, Belgien. Dies ist jedoch in real eher die Ausnahme als Regel. (ausgenommen RedBull die kaufen von überall)
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Meister_Maechtig am 21.April 2016, 13:56:11
Wäre toll wenn man das irgendwie im Editor anpassen könnte!

Der HR Österreichs ist die kommenden Tage sowieo auf einem Meeting von SI aus, vielleicht kann er da was machen für den FM 17. Ob das im FM 16 noch ändern geht weiß ich nicht.

Sehr gut! Da Wolfgang wirds schon richten!!  :D

Wenn's über SI nicht möglich ist, vlt. kann man ja über den Editor eine Anpassung vornehmen ...

Wer unterstützt eigentlich in Wolfgang sein Team? Carsty & Lenny!? Eugen auch?
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Thewes am 21.April 2016, 14:10:42
Wäre toll wenn man das irgendwie im Editor anpassen könnte!

Der HR Österreichs ist die kommenden Tage sowieo auf einem Meeting von SI aus, vielleicht kann er da was machen für den FM 17. Ob das im FM 16 noch ändern geht weiß ich nicht.

Sehr gut! Da Wolfgang wirds schon richten!!  :D

Wenn's über SI nicht möglich ist, vlt. kann man ja über den Editor eine Anpassung vornehmen ...

Wer unterstützt eigentlich in Wolfgang sein Team? Carsty & Lenny!? Eugen auch?

Ich hab vor ins Team einzutreten. Wolfgang meinte wenn er zurück ist, bespricht er das alles mit mir.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: carsty am 21.April 2016, 23:14:53
Jop. Ich bin im team.

Mfg carsty
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 27.April 2016, 23:37:01
Grüss euch.

Bin wieder gesund und munter vom SI Meeting - diesjährig und erstmalig aus Manchester - zurück.

Details zum Meeting kann ich nur bedingt weitergeben, jedoch sind selbst diese nicht wirklich interessant bzw. gar hilfreich. Also lasse ich es mal fürs erste.


Bevor ich es vergesse. Großes Lob, endlich lebt unser Unterforum wieder. Danke, das zeigt mir, das wir auf dem richtigen Weg sind.

Bitte weitermachen und nicht aufhören. Das tut echt gut

Klingt zwar wie in einem Porno, aber der bringt auch Glücksgefühle mit sich  ;D ;D ;D


Nun zu euren Fragen.

Die Geschichte mit den B-Vereinen, habe ich bereits mit Makalo über Skype besprochen und diese Sache werde ich mir in jedem Fall anschauen und natürlich bestmöglich beheben.


Zu Skype-  Leute, bitte nutzt Skype um mit mir in Kontakt zu treten. Keine Angst, ich beiße niemanden und bin auch kein "Ungustl". Es kann nur vorkommen, das ich ab und zu gestresst bin/mit der DB beschäftigt bin und dann relativ kurz angebunden bin.
Makalo kann das sicher bestätigen und ebenfalls Carsty oder Schweigi.

Die angesprochene Geschichte mit den Legionären, sollte eigentlich mit dem letzten Patch behoben sein. Zumindest wurde mir das von SI mittels Save Game bestätigt.
Dieses Thema habe ich auch am Meeting abgesprochen und stehe da bereits mit den Codern in Kontakt, da ja die Erste Liga nachzieht.

Dazu gleich eine kleine bitte, die mir aber viel Zeit spart.
Könnte mir jemand die neuen Regeln der Ersten Liga zusammenschreiben, sodass ich diese Daten an SI weiterleite.

Auch etwaig andere Regeländerungen, die vorgenommen werden müssen könnt ihr gerne zusammenschreiben
Jedoch bitte beachtet , viele Regeln können aus lizenztechnischen oder aus programmtechnischen Gründen nicht 1 zu 1 umgesetzt werden.
Fragt einfach, dann kann ich das sicher oder ich versuche es soweit es mir erlaubt ist - zu erklären.

Ich bin sicher nicht Perfekt und da können Fehler passieren. Doch mehrere Expertenaugen sehen mehr als nur 2 des HR.
Und mehr als das ich euch ein Feedback über ein Problem oder eine bereits behobene Sache mitteile, kann nicht passieren.

Schnell nachlesen ob noch was war *scroll,scroll*

Ahja, die Fake.inc. -- ihr könnt die Langnamen (Österreich.edt - glaub ich heißt das) aus dem Fake.Inc File rausnehmen. Wieso ?? Weil in der Datenbank, zumindest auf Österreichischer Seite, die Namen bereits mit den vollständigen Namen ausgestattet sind.

z.B.
Fussball Klub Austria Wien - FK Austria Wien (Longname/Shortname)
Floridsdorfer Athletic CLub - Floridsdorfer AC.

Also, rausnehmen und die Namen sind wieder korrekt  ;)

Hab nicht umsonst 100te Stunden herumgearbeitet *gg*


Und zur letzten Frage die noch offen ist (erschlagt mich nicht wenn ich was übersehen habe).

Das Team besteht derzeit aus:

Schweigi - "Unverzichtbar" - dabei seit .... keine Ahnung, schon so lange so das ich gar nicht mehr weis wann (schätze 2012) und ist der Transferbeauftragte der Ausländischen Spieler für die Datenbank. Nebenbei macht er die Regionalligen und ist die gute Seele der Unterligen. Statistikengott hätte ich beinahe vergessen zu erwähnen. #
Danke Robert

Carsty - 2015 war sein Jahr um das Team zu bereichern. Derzeit noch für die Kärntner Liga zuständig, was gar nichts heißt, aber er ist eine "coole Socke". Einige Nachtstunden haben wir schon gemeinsam im Skype verbracht und über unseren "Spitzenfussball" philosophiert
Pascal, toll dich an Bord zu haben.

Makaio - Willkommen im Team. (welche Funktion, klären wir noch ab- aber wir stehen in Kontakt)    8) 8)

Jazakas - Ebenfalls neu im Team - ist für Wien vorgesehen. Ich hoffe, du springst nicht ab  ;)   :police:

Lenny - Der Editorbeauftragte. Geile Arbeit die du da machst, soweit ich das beurteilen kann. Konnte es leider nicht testen und so wie es aussieht, wird es auch so bleiben.

Und meine Weinigkeit.
Bei Sports Interactive seit 2003 .
Von 2003 - 2009 als Assistant Researcher Österreich (2 Mann Team)
Von 2009 - 2011 als Co-Head Researcher Österreich (2 Mann Team)
Seit 2011 als Head Researcher Österreich (größtes Team - 5 Personen - dzt.4)
Scoutingausbildung (Grundwissen@TheScoutingNetwork) 2011 und (Interactives Wissen@MCFC) 2016

Interesse - na dann beeilts euch. Bis Sonntag - habe ich Zeit (zumindest versuche ich sie frei zu schaufeln) über Skype zu schreiben. Dann sollte die Datenbank da sein und der Research geht los. Wobei noch Zeit bis zum Saisonende ist, jedoch muss ich soviele Arbeiten im Vorfeld tätigen, das wenig Zeit bleibt.

Nicht über Headset, weil mich das Headset einfach stört und ich beinahe gleich schnell schreiben kann wie sprechen. Und ich spreche echt schnell ^^

Gute Nacht,

Wolfgang
     
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Thewes am 27.April 2016, 23:59:19
Zitat von: Firefighter03
Makaio kann das sicher bestätigen
Ja kann ich, immer relativ hilfreiche Gespräche! :)

Bin dann schon mal gespannt wie du vorhast mich einzubauen. Ob es jetzt NÖ wird wie besprochen oder was anderes.

Ansonsten gefällt mir das, das du dir die Arbeit gemacht hast und alle Vereine in Österreich korrekt benannt hast - 1A Leistung! ;)

Und noch zum File von Lenny (tolle Arbeit übrigens): Bis auf die teilweise komische regionale Zuordnung passt alles, hab ihm ja angeboten im FM 17 unter die Arme zu greifen und etwaige Relegationen und vielleicht auch ein Jugendligasystem einzubauen (wird sicherlich nicht so leicht, da es ja bei uns nicht so gut aufgebaut ist, als in Deutschland), aber ja vielleicht bekommt man das ja auch noch geregelt. Damit wäre Österreich sicher das erste Land das bis in die kleinste Liga original läuft, das wär doch was.

Ich bin jedenfalls sehr heiß, nun auch einmal dazu beitragen zu können.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 28.April 2016, 00:05:29
Da ich heute ein wenig in Schreiberlaune bin, möchte ich noch ein paar Sachen bezüglich Regeln die derzeit für Österreich im !! FM16 !! angewendet werden, mitteilen.

Da es in Österreich (denke jeder Liga eines EU-Landes ist es so) keine Ausländerbeschränkung für EU-Bürger mehr gibt, jedoch von der Bundesliga der "Österreicher Topf" zur Regulierung der Legionäre erschaffen wurde, kommt es da im Spiel zu großen Schwierigkeiten, an denen wir seit Jahren sehr hart arbeiten.
Und nein, ich hacke nicht politisch in eine oder in die andere Richtung.

Leider, ist ein detailierter Österreicher Topf nur bedingt möglich, da es mit der Berechnung der Einsatzminuten Probleme gibt - keine Ahnung wie das die Bundesliga macht, aber ich habe diesen Code noch nicht behirnt, 
Und das g(b)eliebte Red Bull Imperium macht es nicht einfacher, da ich keine Ausländerbeschränkung einstellen kann (ist ja nicht Real oder ich bin mir sicher, das es wieder aufschreie geben würde - wenn nicht sogar, aufgrund der EU Regelung, die Regel gar nicht angewendet werden kann von Seitens SI).
 Wie das für den Fm17 aussehen wird, kann ich noch nicht sagen. "Meeting SI: Ich habe mit dem zuständigen Coder gesprochen und wir werden weiter an einer Lösung arbeiten"

Jaja. die dadurch resultierende Ausländerflut hat mir schon unzählige Haare grau gefärbt. Kann mir das färben schon gar nicht mehr leisten ^^.

Es gibt eine Möglichkeit die Länder aus denen die Legionäre verpflichtet werden, zu regulieren.
So weit so gut, so schön so toll. ABER. Wenn ich z.B. Portugal rausnehme, dann kommt nie mehr ein Portugiese. Desweiteren muss der HR aus Portugal ebenfalls Transfers von Portugiesen nach Österreich unterbinden, sonst hat diese Einstellung kaum einen Effekt. "Meeting SI: Wir haben darüber gesprochen und ich/wir arbeite(n) an einer Lösung"

So, jetzt fällt mir derzeit nichts mehr ein. Falls euch was am Herzen liegt - her damit.

Gute Nacht
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: carsty am 28.April 2016, 00:24:20
tagchen,willkommen im team den neuen,

bin gerne im team und fire hat auch viel zeit und nerven in mich gesteckt ;-)

Aber die Arbeit die du da leistets ist einfach noch mehr krass. Hut ab und Danke dir für deinen EInsatz.

wie gesagt bin gerne im team und immer bereit - feuer frei - nur her mit den daten :-)

mfg carsty
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: swedish_Lenny am 02.Mai 2016, 19:25:01
Dieser Beitrag ist zwar etwas redundant zu vorherigen Beiträgen, aber da ich aufgrund meines Verletzungs-Files und einer erneuten Kontrolle meines aktualisierten Österreich-Files sowieso ein Langzeit-Save machen musste, teile ich euch meine Resultate zum Thema "ausländische Spieler" mit.


Konfiguration:
Datenbank: Offizielles Winter-Update
Version: 16.3.0
Editordatensätze: Austria_2016-03-15.dbc & Verletzunge_0.1-beta.dbc
Länderwahl: Österreich bis Unterliga 5
Datenbankgröße: Groß


Ergebnisse:
Erhebungszeitpunkt: 1. September 2020

Ausländische Spieler in der 1. Mannschaften der Bundesliga-Clubs:
FC Red Bull Salzburg: 19 von 24 (davon 5 ausgeliehen)
FK Austria Wien: 18 von 23 (davon 2 ausgeliehen)
SK Rapid Wien: 10 von 23 (davon 1 ausgeliehen)
SK Sturm Graz: 13 von 23 (davon 5 ausgeliehen)
Linzer Athletik-Sport-Klub: 14 von 29 (davon 6 ausgeliehen)
SV Ried: 9 von 24 (davon 2 ausgeliehen)
SV Mattersburg: 12 von 24 (davon 5 ausgeliehen)
SV Grödig: 10 von 23 (davon 4 ausgeliehen)
FC Admira Wacker Mödling: 7 von 24 (davon 4 ausgeliehen)
Wolfsberger AC: 5 von 23 (davon 1 ausgeliehen)
--> Legionäre: 48,75%

Vertragslose Spieler in den Amateurmannschaften der Bundesliga-Clubs:
FK Austria Wien II: 9 von 18
SK Rapid Wien II: 15 von 18
SK Sturm Graz II: 15 von 17
SV Ried Amateure: 7 von 18
SV Mattersburg II: 9 von 18
SV Grödig Amateure: 11 von 16
FC Admira Wacker II: 15 von 21
Wolfsberger AC II: 14 von 17

Die Entwicklung des österreichischen Nationalteams als Spiegel der Entwicklung nachfolgender Nationalspieler und des österreichischen Nachwuchs:
Juli 2015: 16
Juli 2016: 8
Juli 2017: 13
Juli 2018: 18
Juli 2019: 21
Juli 2020: 38


Interpretation:
[Datenbankgröße] Das Problem der "Überflutung" ausländischer Spieler wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Zu Beginn verschlimmert eine größere Datenbank das Problem, da für die Vereine mehr potentiell interessante Spieler (im Ausland) vorhanden sind.
Die eigentlichen Gründe, warum die Vereine im FM2016 auf ausländische Spieler setzen, sind sehr vielschichtig und beginnen bereits im Nachwuchs.
[Vernachlässigung der Jugend] Die Amateurmannschaften scheinen nicht die notwendige Relevanz innerhalb der Vereine zu haben. Dies ist deutlich sichtbar, da einerseits die bereits vorhandenen jungen Amateurspieler im großen Stile binnen der ersten Jahre entlassen/nicht verlängert werden, und andererseits nur ein Bruchteil der Jugendspieler einen Vertrag (bei den Amateuren) bekommt. Kein Vertrag in der Amateurmannschaft bedeutet für den Verein, dass er keinen Druck hat, diesen Spieler soweit zu verbessern, dass er zu einem vollen Mitglied der Kampfmannschaft wird. Dies sieht man auch bei den Transfererlösen, da ab einem bestimmten Zeitpunkt keine oder kaum mehr junge inländische Talente hohe Erlöse generieren. Auch werden keine talentierten österreichischen Jugendspieler aus unteren Ligen gekauft.
[Leihspieler] Ein weiteres Problem sind mMn die durchwegs (!) ausländischen Leihspieler, bei welchen oft die Option gezogen wird. Wenn man sich die derzeitigen Leihspieler in Österreich ansieht, dann sind das maximal 2 pro Team. Vereine ohne Aussicht auf internationale Plätze leihen ausschließlich Spieler aus Österreich. Sehr viele davon sind Spieler, die zwar viel Potential haben, aber bei ihrem Verein nicht wirklich zum Zug kommen (siehe Admira mit Bajrami, Grozurek, Starkl). Das geht mir extrem ab, dass ein Verein innerhalb der Liga auf einen zukommt, und für solche Spieler anfragen stellt.
[ausländische Spieler aus dem selben Herkunftsland] Sehr auffällig sind auch die "Konglomerate" von ausländischen Spieler. Es ist durchaus signifikant, dass es oft 3-4 Spieler aus demselben Herkunftsland in einem Verein gibt (3 aus Spanien bzw Dänemark bei der Austria, 4 aus Bosnien bei Rapid, 3 aus Frankreich bei Sturm (alle ausgeliehen), etc.).
[Österreich] Diese Vernachlässigung der österreichischen Spieler in Österreich sieht man auch sehr deutlich in der Platzierung der österreichischen Nationalmannschaft. (Wobei das in puncto Nationalmannschaft sogar recht realistisch ist, da ich kadertechnisch in 1-2 Jahren auch Probleme sehe.)


Ideen zur Lösung/Wünsche:
Interessant wäre natürlich eine Umsetzung des Österreicher-Topfes, denke aber trotzdem, dass das nicht alles lösen würde.
Denn die Nachwuchsarbeit gehört deutlich mehr forciert, durch Eingriffe im "Code" und/oder durch bessere Nachwuchsspieler. Gibt es inländische Talente im Nachwuchs/bei den Amateuren und bekommen diese auch einen Vertrag, so wird der Verein ja fast gezwungen, diese einzusetzen.
Leihen gehören auf ein Minimum reduziert bzw. sollte der Schwerpunkt auf österreichische Spieler liegen. Ein gutes Beispiel ist hier die Austria mit Martschinko oder Friesenbichler, denn kaum ein Verein (außer Salzburg XD) würde einen Spieler leihen, der nicht Deutsch kann.
Sehr interessant würde ich auch etwas wie beim EA Manager finden, wo jeder Verein Präferenzen bezüglich seines Transferverhaltens hat. So hatte zB jeder Verein damals "Österreich" als die oberste Präferenz - Rapid Wien weiters Slowenien und Slowakei. Transfers von Spielern anderer Nationalitäten waren deutlich geringer.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 02.Mai 2016, 20:31:49
Danke für deinen Bericht.

Ja, ein ewiges Leid mit der Flut an Ausländischen Spielern.
Doch ich hab in England mit einem Coder gesprochen und wir werden uns, sobald die 1.Beta erschienen ist, genauer anschauen ob wir etwas verändern können.

Leider kann ich zum derzeitigen Zeitpunkt noch gar nichts darüber sagen.

Jugendarbeit: Da werde ich mich auch hinsetzen und mal schauen wie weit ich die Newgen CA/PA balancen kann.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: swedish_Lenny am 07.Mai 2016, 20:44:31
Ich bastle auch grad an ein paar Ideen im Editor rum, um "unsichtbare" Grenzen zu machen, die zwar nicht der eigentliche Freiheit in der BuLi entsprechen, allerdings, da diese Grenzen in Echt sowieso so gut wie nie ausgereizt werden, vielleicht ein profanes Mittel sind, um den FM2016 für alle Österreicher zu fixed. Hoffentlich kann ich mehr dazu in den nächsten Tagen in meinem Österreich-File Thread berichten.

@Firefighter03: Ist es eigentlich auch mir möglich die CA/PA Werte über den Editor zu ändern, oder ist das tiefer im Code? Mir ist bisher im Editor noch nichts dazu aufgefallen.

Ein andere organisatorische Frage:
Wer ist eigentlich zuständig für die Ligaregeln in Österreich? Im Speziellen meine ich dabei solche Regeln, wie zum Beispiel dass bei Amateurteams in der Regionalliga und darunter maximal 4 Ü23-Spieler im Spielbericht stehen dürfen.
Ist das jemand von SI-Games oder von hier im Forum?
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Octavianus am 07.Mai 2016, 21:22:41
Ligaregeln reichen wir HRs weiter an SI, aber es ist immer gut, wenn ihr auf Missstände aufmerksam macht, die schon von Haus aus behoben werden können. Umso weniger muss über Userfiles geregelt werden. Bitte die Regeln immer mit einem kurzen Verweis auf die entsprechenden Statuten/Ligaregeln posten, damit man das nachprüfen kann. Denn mitunter ergeben sich da Änderungen, die eventuell noch in alten Statuten stehen, in der neueren Fassung aber bereits gestrichen/geändert sind.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 09.Mai 2016, 22:20:01

Ligenregeln unterhalb der ersten beiden Ligen, können wir nicht beeinflussen, da sie nicht original spielbar sind.
Diese Regeln, kann man nur im Editor beim erstellen der Userfiles einstellen.

Klar kannst du die Werte im Editor für ein Userfile verändern, jedoch hat das keinen Einfluss auf die bestehende Datenbank.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Thewes am 07.Juni 2016, 14:51:34
Ich hab grad beim drübersehen im Editor 3 Fehler enddeckt und zwar sind folgende Städte im Bezrik Mistelbach falsch eingetragen:

Salzburg Maxlan - sollte Pillichsdorf sein
Kirchbach - sollte Ameis sein
Ranshofen - sollte Großharras sein

;)
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 07.Juni 2016, 16:12:45

Ich kann mir nicht vorstellen, das dieser Fehler in meiner Datenbank vorliegt.

##
Es gibt kein Salzburg-Maxglan in der DB.
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Salzburg   Austria   Bezirk Salzburg-Stadt   North Austria   1300069   1300069   17   Salzburg   28.03.2015 21:12:20   47,80949   13,05501
Hätte mich gewundert, da Maxglan ein Stadtteil von Salzburg ist und ich keine Bezirke oder Stadtteile angelegt habe.

Es gibt kein Kirchbach in der Österreichischen DB.

Hier sind die beiden Städte, die Kirchbach im Namen haben, aus der Datenbank .
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Kirchbach im Gailtal   Austria   Bezirk Hermagor   South Austria   16101500   16101500   3   Kirchbach im Gailtal   28.03.2015 21:38:32   46,64169   13,185212
WG   Kirchbach in Steiermark   Austria   Bezirk Südoststeiermark   South Austria   16101810   16101810   2   Kirchbach in Steiermark   28.03.2015 22:39:39   46,9333   15,6667

Es gibt auch kein Ranshofen in der Österreichischen DB. Ranshofen, ist eine Gemeinde der Stadt Braunau/Inn.

Pillichsdorf, wurde als Obersdorf-Pillichsdorf angelegt.
Beide Gemeinden haben eine Zusammenschluss und in den Vereinsstatuten steht auch die Gemeinde Obersdorf-Pillichsdorf.
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Obersdorf-Pillichsdorf   Austria   Bezirk Mistelbach   East Austria   16090710   16090710   2   Obersdorf-Pillichsdorf   30.03.2015 15:42:16   48,373361   16,521021

Ameis - ist richtig angelegt
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Ameis   Austria   Bezirk Mistelbach   North Austria   5607073   5607073   1   Ameis   30.03.2015 16:40:37   48,67084   16,53701

Und auch Großharras ist richtig und korrekt eingetragen.
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Großharras   Austria   Bezirk Mistelbach   North Austria   16001213   16001213   1   Großharras   30.03.2015 15:40:17   48,663459   16,244804

Das Datum bei Text15, zeigt das Datum der letztmaligen Veränderung. 30/3/2015 - ist lange vor Release des FM16, somit betone ich nocheinmal, das dieser Fehler nicht an der österreichischen Datenbank liegen kann.

Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Thewes am 07.Juni 2016, 17:16:19

Ich kann mir nicht vorstellen, das dieser Fehler in meiner Datenbank vorliegt.

##
Es gibt kein Salzburg-Maxglan in der DB.
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Salzburg   Austria   Bezirk Salzburg-Stadt   North Austria   1300069   1300069   17   Salzburg   28.03.2015 21:12:20   47,80949   13,05501
Hätte mich gewundert, da Maxglan ein Stadtteil von Salzburg ist und ich keine Bezirke oder Stadtteile angelegt habe.

Es gibt kein Kirchbach in der Österreichischen DB.

Hier sind die beiden Städte, die Kirchbach im Namen haben, aus der Datenbank .
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Kirchbach im Gailtal   Austria   Bezirk Hermagor   South Austria   16101500   16101500   3   Kirchbach im Gailtal   28.03.2015 21:38:32   46,64169   13,185212
WG   Kirchbach in Steiermark   Austria   Bezirk Südoststeiermark   South Austria   16101810   16101810   2   Kirchbach in Steiermark   28.03.2015 22:39:39   46,9333   15,6667

Es gibt auch kein Ranshofen in der Österreichischen DB. Ranshofen, ist eine Gemeinde der Stadt Braunau/Inn.

Pillichsdorf, wurde als Obersdorf-Pillichsdorf angelegt.
Beide Gemeinden haben eine Zusammenschluss und in den Vereinsstatuten steht auch die Gemeinde Obersdorf-Pillichsdorf.
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Obersdorf-Pillichsdorf   Austria   Bezirk Mistelbach   East Austria   16090710   16090710   2   Obersdorf-Pillichsdorf   30.03.2015 15:42:16   48,373361   16,521021

Ameis - ist richtig angelegt
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Ameis   Austria   Bezirk Mistelbach   North Austria   5607073   5607073   1   Ameis   30.03.2015 16:40:37   48,67084   16,53701

Und auch Großharras ist richtig und korrekt eingetragen.
Researcher   CityName   CityNation   CityLocalRegion   CityWeather   CityID   Text13   Text14   CitiesVariable   Text15   CityLatitude   CityLongitude
WG   Großharras   Austria   Bezirk Mistelbach   North Austria   16001213   16001213   1   Großharras   30.03.2015 15:40:17   48,663459   16,244804

Das Datum bei Text15, zeigt das Datum der letztmaligen Veränderung. 30/3/2015 - ist lange vor Release des FM16, somit betone ich nocheinmal, das dieser Fehler nicht an der österreichischen Datenbank liegen kann.
Komisch kann das an der fake.inc oder der Datenbank von Lenny liegen?
Die Koordinaten der besagte Fehler bei mir, zeigen halt die besagten Änderungen an..
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 07.Juni 2016, 17:38:24
Und die o.A. Daten, sind direkt aus der Datenbank
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Thewes am 07.Juni 2016, 17:44:37
Und die o.A. Daten, sind direkt aus der Datenbank
Ja ich glaub dir schon, komisch find ich das dennoch.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: swedish_Lenny am 08.Juni 2016, 21:39:00
Der Fehler liegt wohl in der deutschen Sprachdatei. Wenn du auf Englisch umstellst, passt's
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: swedish_Lenny am 09.Juni 2016, 11:59:01
Ich hab mich in letzter Zeit nochmal etwas mit dem "ausländischen Spieler" beschäftigt:

Jugendspieler
Jugendbewertung
Firefighter hat ja überlegt, ob er die Jugendbewertung für Österreich anpasst. Ich habe testhalber die Bewertung auf das Maximum gestellt, um zu sehen, ob die Teams mehr Spieler aus der eigenen Jugend nehmen, anstatt ausländische Spieler zu kaufen. Dies änderte allerdings kaum etwas, da weiterhin kaum ein Fokus auf Eigengewächse gesetzt wird. Eine Änderung/Erhöhung dieses Wertes wird die Situation mit ausländischen Spielern nicht ändern.
Viel "besorgniserregender" ist aber der Vergleich mit der Jugendbewertung anderer Länder (siehe Anhang: youth_rating.png). Dass Brasilien und Deutschland ganz oben sind, überrascht wohl keinen, aber dass dann Russland vor Spanien ist, ist schon etwas fragwürdig. Getoppt wird das Ganze dann aber von Nationen wie Ägypten auf Platz 8 mit 138, Nigeria 120 (vor Belgien), Jordanien 107, Iraq 106 und Iran 105, Kongo 101. Österreich hat eine Bewertung von 79. Inwiefern dies jetzt für das hier besprochene Thema von Relevanz ist, sei dahingestellt, dass das ein Bereich ist, wo nachgebessert werden sollte, scheint allerdings offensichtlich. Es darf aber bezweifelt werden, dass wir SEGA dazu bringen können, hier Verbesserungen zu machen. Ich habe allerdings schon eine Idee, wie man Daten für eine passende Klassifizierung erhalten könnte, und kann schonmal ankündigen, dass ich für den FM17 versuchen werde, da die Reihenfolge etwas realistischer zu gestalten.

Leihspieler
Ein Punkt, den du, firefighter, vielleicht mal bei deinen Gesprächen mit Mitarbeiten vom FM ansprechen könntest, wäre, dass es viel zu viele sehr junge ausländische Leihspieler bei österreichischen Teams gibt. Diese Leihspieler kommen meistens aus den Top-Nationen, sind um die 18 Jahre alt, haben zwar nicht die Fähigkeiten um direkt in die A-Mannschaft zB von Sampdoria Genua zu kommen, aber sind bei weitem stark genug, um mit 18 ein Schlüsselspieler bei einer österreichischen Top-Mannschaft zu sein.
Manche Vereine haben dann 4-5 Leihspieler, die zur Stammelf gehören und dazu beitragen, dass die Ligareputation durch gute Leistungen - auch international - steigt, aber ohne dass im Verein auch nur irgendeine langfristige Basis entsteht. Da so nichts entsteht bzw. entstehen kann, wird folglich in der nächsten Saison entweder wieder auf "günstige" junge ausländische Leihspieler gesetzt oder es wird Geld für den Kauf von ausländische Spieler in die Hand genommen.

Ausbildung
Auf alle Fälle sehr problematisch ist, dass die eigene Amateur- und Jugendmanschaft komplett vernachlässigt wird. Wenn man denen in den Ligaregeln nicht verbindlich vorschreibt, dass die berechtigten Spieler einen Vertrag beim Verein brauchen, was in den unteren Liga ja nicht ganz richtig ist, dann gibt's vielleicht 5-6 Vertragsspieler in der Amateurmannschaft und der Rest wird mit Dummies aufgefüllt. Die TOTO Jugendliga wird auch noch etwas eigenartig über ein internes Skript geführt, welches nicht verändert werden kann. Somit kann ich hier nicht einstellen, dass die Jugendspieler zumindest einen Jugendvertrag brauchen. Dadurch verwaisen die Jugendteams extrem, da die potentiellen Jugendspieler meist direkt in die Amateurmannschaft gezogen werden, die ja bekanntlich auch recht leer ist. Meist spielen dann bei den Amateuren Leute aus der ersten Mannschaft.

Transfervorlieben
Wenn man schon nicht die Ursache(n) des Problem lösen kann, dann vielleicht die Auswirkungen in realistischere Bahnen lenken. Sieht man sich die Transfervorlieben von Österreich auf nationaler, regionaler und kontinentaler Ebene an, so lassen sich einige Probleme festellen.
Zum einen ist die Bewertung mit Transferspielern aus Afrika viel zu hoch. Das resultiert darin, dass teilweise mindestens 5 Afrikaner in den Teams sind.
Das typische Jagdgebiet, nämlich Osteuropa, wird kaum forciert. Teilweise schließen sich Vorlieben kontinental und regional auch aus. Im Vergleich mit anderen Nationen (im Editor), wirken die Vorlieben von Österreich auch etwas überladen.
Diese Vorwürfe kann ich auch belegen mit einer eigenen Analyse der Transfers der Bundesliga und der Ersten Liga. (siehe Anhang: kontinental.png und regional.png)
Ich habe dazu auch Informationen über die Altersbereiche passend zu den Regionen/Kontinenten.
Auf Basis dieser Daten habe ich bei meinen aktuellen Ö-Files auch die Transfervorlieben geändert. Die Transfers ausländischer Spieler werden dadurch zwar kaum reduziert, aber die Herkunft dieser ist etwas realistischer.
Falls ihr diese Daten haben wollt, kann ich euch gerne das Excel-File zukommen lassen.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Dr. Gonzo am 09.Juni 2016, 12:43:38
@swedish_Lenny

Du hast den Wert Youth Rating nicht verstanden. Damit soll nur ein gewisses Potenzial angedeutet werden. Ägypten hat beispielsweise eine große, junge und fussballbegeiserte Bevölkerung. WENN dort super Rahmenbedingungen herrschen würden, würden die in dieser Theorie eben eine Fussballgroßmacht werden. Nigeria steht beispielsweise vollkommen zurecht vor Belgien. Diese Werte wurden nicht ausgewürfelt, sondern mehrfach lang und breit unter den Reseachern ausdiskutiert.

Natürlich gibt es auch in diesem Bereich Verbesserungsmöglichkeiten, aber so krass daneben sind die Werte allgemein nicht. Lediglich Jordanien finde ich enorm kurios, außerdem erscheint mir England unterbewertet zu sein. :D
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Kox am 09.Juni 2016, 13:30:21
Als deutscher Headresearcher mit großer Erfahrung was die Transferpräferenzen angeht, kann ich Euch versichern, dass in diesem Punkt der Hund begraben liegt.
Österreich hat zig hohe Präferenzen (vorallem die kontinentalen) eingetragen, was die Anzahl der Auslandstransfers enorm ansteigen lässt. Das hatte ich für die deutschen Ligen über einen langen Zeitraum getestet und kann heute nur zum geringen Einsatz solcher Präferenzen raten.

Wenn mal einer von Euch Österreichern mir eine Langzeitstatistik mit Transfers aus dem Ausland nach Österreich liefern könnte, dann würde ich Euch gerne bei den Präferenzen beraten. Ich bräuchte hier nicht nur Regionen, sodern die genauen Nationen. Auch die Altersspanne ist hier natürlich relevant. Zunächst einmal sollte Wolfgang die bisherigen Präferenzen komplett löschen und dann macht Ihr einen Neuanfang.

Beste Grüße
Daniel 
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 09.Juni 2016, 15:39:59
Hello Lenny.

Also bezüglich der Jugendarbeit, stehe ich mit SI bereits im Kontakt. Und ich arbeite bereits seit weit über 100h an einem File, damit ich die Nachwuchsspieler im europäischen Vergleich bewerte. Ich denke, das wird gut aussehen. Und diese Spieler sollten jetzt alle einen Jugendvertrag haben.
Auch die von dir angesprochene Youth Rating von 79, habe ich angesprochen, aber ich warte noch auf eine Antwort von Q&A.

Wegen der großen Anzahl an Leihspielern und im Allgemeinen auch wegen der großen Anzahl an Ausländischen Spielern, wurde mir von Stephen D. versichert, das SI bereits eine Lösung (keine Ahnung welche) gefunden hat. Naja mal abwarten auf die Beta.

Das mit den Transfervorlieben, können wir gerne mal anschauen.
Jedoch kann ich dir nicht sagen wann, da unser Team weiterhin aus 3 Personen besteht und der Aufruf nach Helfern, gleich sinnvoll war, wie wenn ich mit dem Kopf gegen die Wand laufe.

Ich werde in jedem Fall die ganzen Einstellungen rauslöschen. Dann schauen wir mal in der Beta weiter und werden je nach Möglichkeit dagegen steuern. Vielleicht bringt es ja was.


@Daniel

Danke für die Hilfe, schauen wir uns das mal während der Beta an.
Bin gespannt, ob du ein File bekommst. Ich hab vergeblich darauf gewartet bzw. hab dann selbst eines gemacht.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: carsty am 09.Juni 2016, 15:47:38
da unser Team weiterhin aus 3 Personen besteht

Und die 3 machen das mit Hingabe und rocken das Ding  O0
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: swedish_Lenny am 09.Juni 2016, 17:38:08
@Dr. Gonzo
ah, okay...das war halt der einzige Wert in Verbindung mit "Jugend" und "Entwicklung", den ich gefunden hab. Die Werte machen dann zwar mehr Sinn, ganz d'accord bin ich aber trotzdem nicht.

@Daniel
Hier die Transfers der Ersten Liga und Bundesliga der Saisonen 05/06 bis 15/16: https://drive.google.com/open?id=0B0ds7gyMqkNnN0RjZUF2WDBfaWM
Ich hab auch schon mit der statistischen Auswertung begonnen.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Waldi98 am 10.Juni 2016, 20:49:51
Nur kurz:

Ich hab grad beim drübersehen im Editor 3 Fehler enddeckt und zwar sind folgende Städte im Bezrik Mistelbach falsch eingetragen:

Salzburg Maxlan - sollte Pillichsdorf sein
Kirchbach - sollte Ameis sein
Ranshofen - sollte Großharras sein

Ja, liegt an der deutschen Sprachdatei, da dort auch die Städte so heißen, wie sie beim FM08 (!) noch eingetragen waren.
Kann ich aber über die fake.lnc ändern und habe ich auch eben gemacht. Also einfach die neuste Version runterladen.

Der damals als Salzburg Maxglan benannte Ort ist mittlerweile übrigens offenbar Reuhof (ID 16046868).

Wenn dir noch mehr Fehler auffallen, schreibe sie am besten in den dortigen Thread oder mir per PN. Danke!

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,21464.msg761101.html#msg761101
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 16.Juni 2016, 08:27:56
Da wir ja mit der Saison 2018/19 eine neue Ligenreform in Ö bekommen, muss ich mir natürlich schon jetzt darüber Gedanken machen, wie wir diese neue Reform ins Spiel einbauen können.

http://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/news/das-neue-bundesliga-format-ist-beschlossen/

Die Anzahl der Teams, sowie den Unterbau (12+16+3x16) kennen wir ja mittlerweile.

Doch nun wirds kompliziert.

Bundesliga - 12 Teams : 22 Spiele, danach 10 Playoffspiele  - "kein Problem"

Erste Liga - 16 Teams, 3 davon (dürfen/sollen/müssen ???  ) Amateurmannschaften der BuLi.     Frage - welche ?? z.Z. spielen die Rapid II, Austria II, Admira II, Sturm II, WAC II, Altach II und St.Pölten II in den jeweiligen Regionalligen. (Wacker II habe ich rausgenommen, da Wacker in der Ersten Liga spielt).

Lizenzbonus : Hmmm - das wird wohl die größte und so wie ich es derzeit sehe, unlösbare Herausforderung werden. Warum ? Nach welchen Richtlinien sollte man im Spiel vorgehen ?  Mich würde interessieren, wie das wirklich ablaufen wird, wenn diese Reform gültig wird.  :o     Mein Tipp: "Freundlwirtschaft"

Aufstieg/Abstieg: Auch da bin ich derzeit überfragt, wie wir das machen können. Die Bundesliga will ja laut Aussendung bestimmen, welche Vereine für den Aufstieg berechtigt sind.

Auch hier gilt natürlich die Unschuldsvermutung, aber ich plädiere auf "Freundlwirtschaft"


Also, hauts rein in die Tasten und versuchen wir gemeinsam eine Lösung dafür zu finden.

Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Kox am 16.Juni 2016, 11:46:57
Hello Lenny.

Also bezüglich der Jugendarbeit, stehe ich mit SI bereits im Kontakt. Und ich arbeite bereits seit weit über 100h an einem File, damit ich die Nachwuchsspieler im europäischen Vergleich bewerte. Ich denke, das wird gut aussehen. Und diese Spieler sollten jetzt alle einen Jugendvertrag haben.
Auch die von dir angesprochene Youth Rating von 79, habe ich angesprochen, aber ich warte noch auf eine Antwort von Q&A.

Wegen der großen Anzahl an Leihspielern und im Allgemeinen auch wegen der großen Anzahl an Ausländischen Spielern, wurde mir von Stephen D. versichert, das SI bereits eine Lösung (keine Ahnung welche) gefunden hat. Naja mal abwarten auf die Beta.

Das mit den Transfervorlieben, können wir gerne mal anschauen.
Jedoch kann ich dir nicht sagen wann, da unser Team weiterhin aus 3 Personen besteht und der Aufruf nach Helfern, gleich sinnvoll war, wie wenn ich mit dem Kopf gegen die Wand laufe.

Ich werde in jedem Fall die ganzen Einstellungen rauslöschen. Dann schauen wir mal in der Beta weiter und werden je nach Möglichkeit dagegen steuern. Vielleicht bringt es ja was.


@Daniel

Danke für die Hilfe, schauen wir uns das mal während der Beta an.
Bin gespannt, ob du ein File bekommst. Ich hab vergeblich darauf gewartet bzw. hab dann selbst eines gemacht.

Hallo Wolfgang,
habe Euch nicht vergessen, bin derzeit lediglich wegen unserer Deadline am Montag zu beschäftigt. Als Erstes solltest Du sämtliche aktuelle Präferenzen aus dem Österreichischen Nationenprofil löschen. Dann könnnten wir ab der nächsten Phase einige wenige Präferenzen hinzufügen. Das können wir gerne zusammen angehen. Habe an diesem Bereich viel herumgeschraubt und mit den Codern geschrieben. Mittlerweile wissen wir ganz gut, wie das funktioniert. Momentan habt Ihr wie gesagt zu viele starke Präferenzen eingetragen, was auch die zahlreichen Auslandstransfers im Spiel erklärt.

@ swedish_Lenny
Vielen Dank für das Dokument. Werde es bei Gelegenheit auswerten und entsprechende Präferenzen empfehlen.

Schöne Grüße
Daniel
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: GameCrasher am 16.Juni 2016, 12:02:55
Rein interessehalber:

Die Transferpräferenzen sind jeweils nur im Research möglich, oder?
Also, ein Einsehen oder Manipulieren ist über Editor nicht möglich, korrekt?
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: hodl am 16.Juni 2016, 13:59:29
Zitat von: Firefighter03
Bundesliga - 12 Teams : 22 Spiele, danach 10 Playoffspiele  - "kein Problem"

Erste Liga - 16 Teams, 3 davon (dürfen/sollen/müssen ???  ) Amateurmannschaften der BuLi.     Frage - welche ?? z.Z. spielen die Rapid II, Austria II, Admira II, Sturm II, WAC II, Altach II und St.Pölten II in den jeweiligen Regionalligen. (Wacker II habe ich rausgenommen, da Wacker in der Ersten Liga spielt).

Max. 3, die es sich leisten können. Sportlicher Aufstieg wird also irrelevant sein. Im Spiel aber wohl nur über den sportlichen Weg abbildbar?
Gehe davon aus, dass neben RedBull es sich nur die Austria und Rapid leisten wird können.


Zitat von: Firefighter03
Lizenzbonus : Hmmm - das wird wohl die größte und so wie ich es derzeit sehe, unlösbare Herausforderung werden. Warum ? Nach welchen Richtlinien sollte man im Spiel vorgehen ?  Mich würde interessieren, wie das wirklich ablaufen wird, wenn diese Reform gültig wird.  :o     Mein Tipp: "Freundlwirtschaft"

Alle Vereine mit Profi Lizenz, welche die Auflagen für die 1.Bundesliga erfüllen, sollen diesen Bonus erhalten. Also all jene welche aufsteigen dürften.

Zitat von: Firefighter03
Aufstieg/Abstieg: Auch da bin ich derzeit überfragt, wie wir das machen können. Die Bundesliga will ja laut Aussendung bestimmen, welche Vereine für den Aufstieg berechtigt sind.

Ergänzung zu oben. Es wird die "normale" Lizenzbedingungen geben. Nur, dass wohl nur eine handvoll überhaupt ansuchen. Ähnlich wie aktuell Regionalliga <-> Erste Liga.


Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 16.Juni 2016, 19:33:27

Red Bull nicht, da sie in jedem Fall weiter mit dem FC Liefering planen.

Würde da eher auf Austria, Rapid und Sturm tippen.  Aber das werden wir noch sehen bzw. hoffe ich das mir die Bundesliga noch weitere Details darüber geben wird/kann.

Mein Tipp im Spiel: Original also nur die BuLi und Erste Liga spielbar, da ich nicht davon ausgehe, das sie nun die Regionalligen extra spielbar machen.
Ich werde 12-15 Vereine aus den 3 Regionalligen (welche können wir diskutieren) so einstellen bzw. einstellen lassen, die dann für den Aufstieg in die Erste Liga berechtigt sind.
So können wir wenigstens einen geregelten Auf/Abstieg simulieren. Möglicherweise können ja andere Vereine im laufe der Zeit den Status (Lizenz) bekommen, sodass nicht immer die selben Vereine auftauchen.
Aber da ist noch ein wenig Zeit bis dahin.

Wie das mit einem Userfile nachher aussehen wird, kann ich leider nicht sagen - denke aber, das es auch so funktionieren kann.




Naja, welche Vereine haben Ambitionen bzw. auch die Mittel um für eine Profi Lizenz anzusuchen. Die BuLi wird da sicher seine Wege finden, jedoch liegt das Problem nun an mir. Ich kann das nicht so einfach einstellen, ausser ich/wir regeln das so wie oben beschrieben.

 
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: hodl am 16.Juni 2016, 21:45:38

Red Bull nicht, da sie in jedem Fall weiter mit dem FC Liefering planen.

Würde da eher auf Austria, Rapid und Sturm tippen.  Aber das werden wir noch sehen bzw. hoffe ich das mir die Bundesliga noch weitere Details darüber geben wird/kann.

Mein Tipp im Spiel: Original also nur die BuLi und Erste Liga spielbar, da ich nicht davon ausgehe, das sie nun die Regionalligen extra spielbar machen.
Ich werde 12-15 Vereine aus den 3 Regionalligen (welche können wir diskutieren) so einstellen bzw. einstellen lassen, die dann für den Aufstieg in die Erste Liga berechtigt sind.
So können wir wenigstens einen geregelten Auf/Abstieg simulieren. Möglicherweise können ja andere Vereine im laufe der Zeit den Status (Lizenz) bekommen, sodass nicht immer die selben Vereine auftauchen.
Aber da ist noch ein wenig Zeit bis dahin.

Wie das mit einem Userfile nachher aussehen wird, kann ich leider nicht sagen - denke aber, das es auch so funktionieren kann.



Naja, welche Vereine haben Ambitionen bzw. auch die Mittel um für eine Profi Lizenz anzusuchen. Die BuLi wird da sicher seine Wege finden, jedoch liegt das Problem nun an mir. Ich kann das nicht so einfach einstellen, ausser ich/wir regeln das so wie oben beschrieben.


glaub kaum, dass Sturm die Kohle aufbringen kann. Der Austria hat damals die Amateure in der Ersten Liga rund 1,2 Mio pro Jahr gekostet.

bzgl. auf - abstieg:
lässt sich das nicht mit profi bzw. semi-profi status regeln?
wird wohl in der realität fast ident laufen. halb profi teams dürfen fix nicht rauf.
profi teams mit adäquater Infrastruktur jedoch schon
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 17.Juni 2016, 00:27:11
Könnte sein, muss ich aber erst mit SI besprechen bzw. abklären.

Aber zum Glück haben wir noch ein wenig Zeit um das alles aufzuklären und dann so gut wie es geht umsetzen
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 18.Juni 2016, 11:50:14
[

Hallo Wolfgang,
habe Euch nicht vergessen, bin derzeit lediglich wegen unserer Deadline am Montag zu beschäftigt. Als Erstes solltest Du sämtliche aktuelle Präferenzen aus dem Österreichischen Nationenprofil löschen. Dann könnnten wir ab der nächsten Phase einige wenige Präferenzen hinzufügen. Das können wir gerne zusammen angehen. Habe an diesem Bereich viel herumgeschraubt und mit den Codern geschrieben. Mittlerweile wissen wir ganz gut, wie das funktioniert. Momentan habt Ihr wie gesagt zu viele starke Präferenzen eingetragen, was auch die zahlreichen Auslandstransfers im Spiel erklärt.

@ swedish_Lenny
Vielen Dank für das Dokument. Werde es bei Gelegenheit auswerten und entsprechende Präferenzen empfehlen.

Schöne Grüße
Daniel

Hello Daniel,

kein Problem. Ich hab jetzt mal alle Präferenzen rausgelöscht und teste erstmal bei der kommenden Beta, wie sich ein "nicht eintragen" in Österreich verhält. Werde dann dagegen steuern und im Anschluss werden wir uns zusammen setzen und ausdiskutieren was wir verändern können/müssen.

Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: swedish_Lenny am 02.Juli 2016, 21:39:57
Bez. Leihspieler:
Wegen der großen Anzahl an Leihspielern und im Allgemeinen auch wegen der großen Anzahl an Ausländischen Spielern, wurde mir von Stephen D. versichert, das SI bereits eine Lösung (keine Ahnung welche) gefunden hat. Naja mal abwarten auf die Beta.

Ich habe nun auch eine ausgiebige Karriere in Schweden machen können und da trat in puncto Leihspieler genau dasselbe auf, wie wir es zB in Österreich festgestellt haben: Viele junge Leihspieler zwischen 19 und 21 Jahren von internationalen Top-Vereinen, die so stark sind, dass sie die die Gegner teilweise im Alleingang aufmachen können.

Ich denke also, dass dieses Problem mit den Leihspielen nicht ein Problem des fehlenden "Österreicher-Topfs" ist.
Die Lösung könnte aber denkbar einfach sein, indem man die allgemeine Schwelle (den Reputationswert eines Vereins bzw. den Unterschied zwischen 2 Vereinen) für junge Leihspieler größer macht.
Entweder du erwähnst das noch einmal, falls das Thema "Transfers" aufkommt, oder man wartet, wie du sagst, die Beta ab, die ich allerdings wohl nicht bekommen werde. Da müsste dann jemand anders darauf achten.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 03.Juli 2016, 21:32:12
Damit wirst du recht haben. Nur AR´s die für den Beta Test angemeldet sind, bekommen die Beta Version.

Wie gesagt, ich werde mich, sobald ich die Beta bekommen habe, um all diese Dinge kümmern und diese Sachen beobachten.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 22.Juli 2016, 16:42:56
So Freunde des rot weiß roten Leders,

die 2.Phase des Research für den FM17 biegt in die letzte Kurve (Wochenende) ein.

Trotz zahlreichen Tiefschlägen muss ich eingestehen das wir zwar derzeit noch nicht an jenem Punkt angelangt sind an dem wir sein wollen, jedoch schon soweit sind wie wir sollten.

Da ich nicht all zuviel Zeit verschwenden möchte um vielleicht noch das 1 oder andere Prozent mehr zu schaffen, fasse ich mich kurz.

WAS ??
Ich benötige Freiwillige die mir beim Beurteilen der CA/PA der Bundesliga und Erste Liga Vereine behilflich sein möchten.

WANN ??
Kurz vor Ende des Transferfensters

WARUM ??
Ich lese ich immer wieder das Spieler zum Teil falsch bewertet sind.
Kann ich auch zu 100% verstehen, aber es ist schwer wenn man 20 Vereine, in Summe ca. 500-600 Spieler bewerten muss.
Vor allem bei jungen Spielern, Neuzugängen und Spieler die im Laufe der Vorbereitung Top waren/Flaschen waren und dann binnen 3-4 Spielen genau das Gegenteil der Fall ist.

WIE SOLL DAS ABLAUFEN ??

Ihr meldet euch bei mir und sagt mir bei welchen Verein(en) ihr mitwirken möchtet.
Am besten wäre natürlich für jeden Verein 2-3 um Vergleiche zu erzielen.

Ich werde eine Liste erstellen, damit wir sehen welche Verein über frequentiert sind oder gar in der Ecke liegen gelassen werden. Hab da meine Favoriten - hüben wie drüben :-)

Im Anschluss, im o.A. Zeitpunkt, werde ich txt.files der benötigten Vereine an die jeweiligen Helfer schicken.
Danach könnt ihr euch - ich würde sagen 5-7 Tage sollten dafür reichen - Gedanken darüber machen, was, wie, wo verändert werden soll/muss/kann.
Bitte verändert dazu die CA/PA mit einer +-, damit es ersichtlicher ist. Wenn etwaige Skills stark verändert werden müssen - z.B. er hat jetzt Beschleunigung 13 und dann sollte er nur 4 haben, dann bitte schreibt zum jeweiligen Spieler eine Begründung über die gravierenden Veränderung(en).

Danach kann ich die von euch auf/ab ge/bewerteten Spieler in der DB anpassen.

So ähnlich wird es werden oder wird es sogar
http://www.megafileupload.com/sbhP/Salzburg_txt.txt (http://www.megafileupload.com/sbhP/Salzburg_txt.txt)

Ich hoffe ich konnte euch soweit hilfreich erklären was ich vor habe und hoffe auf einen regen Zuspruch.

Liebe Grüsse
 




Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Kveldulv1980 am 25.Juli 2016, 09:04:24
Ich wäre dabei....

für Wr. Neustadt, St. Pölten und Admira
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 25.Juli 2016, 10:56:26
LISTE DER VEREINE UND DEREN BETREUER


FC RB SALZBURG

SK RAPID WIEN    ____________  swedish_lenny

FK AUSTRIA WIEN    ____________  swedish_lenny

SK STURM GRAZ

FC ADMIRA WACKER MÖDLING           ____________  Kveldulv1980

WOLFSBERGER AC

SCR ALTACH

SV RIED

SV MATTERSBURG

SKN ST.PÖLTEN           ____________  Kveldulv1980


FC WACKER INNSBRUCK

SC WIENER NEUSTADT     ____________  Kveldulv1980                             

LASK LINZ

SC AUSTRIA LUSTENAU

KAPFENBERGER SV

FLORIDSDORFER AC

FC LIEFERING

SV HORN

WSG WATTENS

FC BW LINZ



@Kveldulv1980 - Herzlich willkommen. Oha, 3 Vereine mit denen ich nicht gerechnet habe     :o    ;D   *jubel*
@swedish_lenny - du bist ja schon ein Teil des ART, aber auch dieses mal herzlich willkommen.     :laugh:
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Stefan von Undzu am 25.Juli 2016, 15:30:22
In den oberen Ligen kann ich nicht helfen, bei der Vorarlbergliga könnte ich was machen - aber die ist ja leider nicht standardmäßig im Spiel dabei.  :(
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 25.Juli 2016, 23:03:03
In den oberen Ligen kann ich nicht helfen, bei der Vorarlbergliga könnte ich was machen - aber die ist ja leider nicht standardmäßig im Spiel dabei.  :(

Da muss ich dir recht geben, jedoch die Vorarlberger Liga könntest als Researcher mal in Betracht ziehen ;-)
Bisher mache ich dieses Bundesland nur nach besten Wissen und Bewertungen eher nach dem Prinzip des Zufalls bzw. nach Statistiken.

Melde dich per Skype : fm_austria - und wir werden zueinander finden. Bin aber nur noch morgen Abend und dann erst wieder ab Samstag online
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Stefan von Undzu am 26.Juli 2016, 11:04:04
Bei Skype habe ich Dich leider nicht gefunden, vor nächster Woche geht bei mir aber eh auch gar nix.
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: AfRotaker am 26.Juli 2016, 16:01:39
Ihr machts einem ja ganz schön schwer, euch zu helfen. Dreifaches Captcha, die Buchstaben unlesbar, und dann auch noch manuelle Freischaltung? Na, wird schon einen Grund geben.

Ich wollte jedenfalls informieren, dass viele der Akademien im letzten FM auf ein Mal falsch zugeteilt wurden, nachdem sie in den älteren Versionen noch richtig waren. Lediglich die Akademien von RBS, Rapid, Austria, Admira, Ried und WAC (seit Kurzem) sind Teil der jeweiligen Vereine. Die AKA Burgenland wird vom SV Mattersburg unterstützt, könnte man also als Feeder-Team anlegen, aber das sind zwei völlig verschiedene Organisationen. Die AKA St. Pölten - NÖ gehört nicht dem SKN St. Pölten, im Gegenteil hat der Verein erst vor 1-2 Jahren explizit abgelehnt, die Akademie zu übernehmen. Die Akademie in Linz (FAL) hat mit dem LASK gar nichts zu tun.

Und welchen Sinn hat die Aufteilung der Bundesländer in Bezirke? Die meisten Länder im Spiel haben nicht mal die realen Verwaltungseinheiten sondern nur geographische Regionen zur Unterscheidung, warum geht das hier so tief runter?
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 26.Juli 2016, 17:10:01
Meinst du das File oder die Anmeldung auf der MTF-Seite ?? Den diese Anmeldungen haben nichts mit dem Research zu tun.
Dafür ist der Betreiber der Seite zuständig.

-------------

Zu deiner Anmerkung bezüglich der Akademien.

Bis kurz vor Release des FM16, gab es keine Österreichische Jugendliga im Spiel bzw. wurde die nur als Randnotiz beachtet.
Dadurch war es völlig egal, wie diese eingestellt wurde.

Erst nachdem ich davon Wind bekommen habe, das SI mein Projekt - die Jugendligen ins Spiel zu integrieren, und die Österreichische Jugendliga als Versuch eingebaut hat, konnte ich ein wenig gegensteuern.
Für den FM17, habe ich nicht weniger als 250h für die Jugendarbeit aufgewendet und auch mit SI einige Modelle besprochen, um jeden zufrieden zu stellen.
Aber, durch die zwingende Einhaltung der NDA, kann ich nichts darüber sagen bzw. würde ich auch nicht.
Trotzallem danke für den Hinweis.
Die Zuordnung dieser Akademien,die wie du zuvor erwähntest in früheren Versionen korrekt waren, ist nicht durch meine Hand gelaufen, sondern wurde von SI als Testzweck verändert.



Die Bezirksaufteilung ist rein eine Fleissarbeit des Head Researchers. Aber wenn dies offensichtlich so ein Problem ist, das es in Österreich nicht nur die Einteilung in Bundesländer, sondern sogar in Bezirken gibt, dann verstehe ich dich Welt echt nicht mehr.
Aber gut, damit habe ich echt nicht gerechnet.

Ahja, bevor ich es vergesse. Wir sind auch die einzigen die alle Vereine seit bestehen des Österreichischen Fussballs angelegt und verwaltet haben, die alle Ligen die es im Österreichischen Fussball gibt angelegt und verwaltet werden.
Denke auch, das es nicht viele Länder gibt, die alle notwendigen Städte mit Koordinanten, Sprachen, Einwohnerzahl, ......... angelegt habe, damit jeder zufrieden ist.
Warum ich das gemacht habe ? Einfach weil ich ein Statistikfreak bin, dem 100% zu wenig sind und ich dem Kunden, obwohl ich nicht viel davon habe, das beste für sein Geld bieten möchte.

Und ob das die anderen Länder auch so haben oder nicht, oder gar nicht oder mehr sogar - ist mir persönlich zweitrangig.

Lg, W
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Octavianus am 26.Juli 2016, 17:29:06
Ihr machts einem ja ganz schön schwer, euch zu helfen. Dreifaches Captcha, die Buchstaben unlesbar, und dann auch noch manuelle Freischaltung? Na, wird schon einen Grund geben.
Sorry dafür, aber das hat seine wohl verdienten Gründe. Sobald du 2-3 Beiträge geschrieben hast, wirst du mit diesen Sicherheitsfragen nicht mehr behelligt. :)
Titel: Re: Österreich Research FM2016 - Feedback, Datenbankfehler etc.
Beitrag von: Mr. Davidoff am 19.August 2016, 16:56:13
THREAD CLOSED