MeisterTrainerForum

Verschiedenes => Hall of Fame => Thema gestartet von: Tim Twain am 12.April 2017, 16:01:22

Titel: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 12.April 2017, 16:01:22
So, jetzt hab ich mir den Salat einbrockt und muss hier was organisieren  ;D

Nun gut!



Regensburg

(http://www.bls-bayern.de/wp-content/uploads/regensburg-hg-slider-03.jpg)


Wie ist Regensburg zu erreichen?
(click to show/hide)

Übernachtungsmöglichkeiten

(click to show/hide)


Regensburg

Regensburg hat kulturell viel zu bieten, gegründet als Castra Regina 175 n. Chr., im Mittelalter dann Bistumssitz, Freie Reichsstadt und Sitz des immerwährenden Reichstages. Im 2. Weltkrieg wurde die Altstadt zum Glück von Bombenangriffen verschont.
Regensburg liegt am Zusammenfluss von Donau, Regen und Naab, gleichzeitig auch am nördlichsten Punkt der Donau und daher auf fast jeder Karte kinderleicht zu finden.

Karte/Parken:
(click to show/hide)



Work in Progress
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 12.April 2017, 16:01:41
Warum auch immer, sicherheitshalber ein Platzhalter  ;D
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Octavianus am 12.April 2017, 16:21:06
Ich sage schon mal zu, auch wenn die Anreise vermutlich das schwierigste Hindernis werden wird. :D
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: veni_vidi_vici am 12.April 2017, 16:28:26
Die Stadt hat wohl jemand entworfen, der zu viel Sim City 1 gespielt hat. Gab es nur zwei unterschiedliche Arten von Gebäude? Die ganz vorne sehen sich ja alle verdammt ähnlich.  ;D

LG Veni_vidi_vici
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 12.April 2017, 16:31:08
Die Stadt hat wohl jemand entworfen, der zu viel Sim City 1 gespielt hat. Gab es nur zwei unterschiedliche Arten von Gebäude? Die ganz vorne sehen sich ja alle verdammt ähnlich.  ;D

LG Veni_vidi_vici

Im Zuge des aktuell laufenden Korruptionsskandals um OB und einem Bauunternehmer sollte einen da besser nichts mehr wundern, was Neubaugebiete angeht  ;D
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Joe Hennessy am 12.April 2017, 21:00:12
Die Rostbratwürstchen mit Sauerkraut sind oberlecker.  ;)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Rejs am 12.April 2017, 21:24:19
N Forentreffen ganz in meiner Nähe und dann das einzige WE, an dem ich nicht kann. Bravo ;)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 13.April 2017, 09:41:28
Ich werde versuchen, diesmal dabei zu sein (zumal ich Regensburg reizvoll finde). :) Größter Knackpunkt wird bei mir der finanzielle Aspekt sein, aber das hat sich bis August hoffentlich erledigt.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Stefan von Undzu am 18.April 2017, 13:44:04
Regensburg ist ne super Stadt und es war letztes Jahr echt super, mal ein paar Leute aus dem Forum persönlich kennenzulernen, aber leider werde ich es dieses Jahr ziemlich sicher nicht schaffen, weil ich da gerade Vater geworden bin und bei Frau und Sohn bleiben werde.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: ADRamone am 18.April 2017, 20:37:51
Gibt es schon ein (vorläufiges) Programm zum Meistertrainertreffen in Regensburg ?
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 18.April 2017, 20:43:08
Ist in Arbeit
Hoffe ich komme die Woche dazu :D
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: ADRamone am 18.April 2017, 21:08:35
Ist in Arbeit
Hoffe ich komme die Woche dazu :D

Prima. Bin gespannt !  ;)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Henningway am 18.April 2017, 22:42:53
Henningway und Gattin (dann tatsächlich!! :D ) werden wohl auch dabei sein :)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: HeP1982 am 20.April 2017, 15:22:16
Henning, das freut mich echt zu hören! Wann ist es denn soweit?

Und Hindi, für August kannst Du mich einplanen!
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Khlav Kalash am 20.April 2017, 17:00:17
Ich bin wie schon geschrieben auch dabei.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Kaliumchlorid am 20.April 2017, 17:29:39
Ich bin auch dabei und werde per Rad anreisen. Allerdings nicht entlang der Donau. ;)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 23.April 2017, 18:11:46
Soo also was können wir so machen in Regensburg

Zuallererst wär ich über die Fahrpläne der vergangenen Treffen ganz dankbar. Wie wurde das da gehandhabt? Wenn möglich in Gehdistanz oder sind eh so viele mit dem Auto da, dass das kein Problem ist? Regensburg hat halt nur Busse, die am WE nicht ganz so häufig fahren


Fußball:

Zukucken - da bietet sich der Jahn an, wenn er denn gerade ein Heimspiel hat. Das Stadion ist im Süden am Rande der Stadt, leider etwas teuer was Karten angeht. Ob 2. oder 3. Liga wird sich die nächsten Wochen herausstellen... Ab wann ist denn der Spielplan draußen?

Selbst spielen: Die bessere Arena hat leider zugemacht, bleibt noch die Kickarena im Norden der Stadt. Bustechnisch nicht optimal zu erreichen. Preislich ganz ok. http://www.kickarena.com/ Termine dürften kein Problem sein

Selbst spielen: Fußballplatz. Kann nächste Woche mal bei der Uni fragen, ob man auf die Plätze könnte, man könnte denen ja auch einen kleinen Obulus geben. Die Duschen dürften dann allerdings nicht offen haben befürchte ich. Ansonsten sind die Plätze top. Kommt auch drauf an, wie viele wir werden


Tourismus:

Da gibts wieder viele Möglichkeiten, ob Stadtführung von mir oder eine offizielle Führung, die Geschichte der Stadt ist groß und eigentlich auch ordentlich was zu sehen.
Eine Schiffahrt auf der Donau wäre auch eine Überlegung wert.
Wie von J4y_z schon vorgeschlagen lässt sich das auch mit einem Besuch der Walhalla kombinieren, einer Art griechischem Tempel, mit schön vielen Stufen vorne dran :D
(click to show/hide)
Etwas außerhalb, aber mit genügend Autos vielleicht etwas für den Sonntag oder für Leute auf der Anreise: Nahe Kelheim befindet sich der Donaudurchbruch mit dem Kloster Weltenburg und der Befreiungshalle. Regensburg bis Kelheim mit dem Auto ca. ne halbe Stunde
Natürlich auch verschiedene Museen, das Schloss zu Thurn und Taxis, der Dom, und und und


Essen, Trinken:

Möglichkeit 1: Grillen, die Jahninsel bietet sich da an. Hab ich aber noch nie dort gemacht, bräuchten wir auch irgendwie einen Grill, der dann auch da irgendwie hinkommen muss :D
Ansonsten fällt mir beispielweise ein in Lappersorf am Regen, das ist ne Orstschaft, die sich gleich nördlich anschließt an der Westseite des Regens, Bademöglichkeit wäre gegeben. Gleiches gilt für den Guggenberger Weiher, etwas außerhalb im Süden. Wird aber im Sommer je nach Wetter durchaus sehr voll  :police:

Möglichkeit 2: Diverseste Gaststätten. Ganz nett finde ich Al Camino/Peppers, ein Gemeinschaftsrestaurant bestehend aus Mexikaner und Italiener. Nicht ganz billig, aber schon ok für Innenstadt. (Je nach Gericht, Pizzas um die 10, mexikanisch auch 15€, aber nicht über 20, wenn ichs richtig im Kopf hab, Speisekarte ist im Link zu finden (http://www.alcamino-regensburg.de/). Wenn andere Richtungen gewünscht sind gibts auch ordentlich Alternativen, diverse Burgerrestaurants (Sam Kullman's Diner, Hans im Glück), bayrische Küche (ganz nett etwas außerhalb der Schweinswirt, wäre eventuell was für den Freitag), Tapas Bar oder auch asiatisches All-You-Can-Eat (inklusiver diverser exotischerer Tierarten (Krokodil, Zebra, Känguru, etc.)

Bars, Kneipen: Gigantische Auswahl, dafinden wir auf alle Fälle was, auch eine Kneipentour ist denkbar :D Für den Start würde ich das Murphy's Law, ne irische Kneipe empfehlen, haben nen ganz netten Cider  :)


Fragen, Wünsche, Anregungen? Bin mir nicht so sicher, ob ich einfach was planen soll, ob euch irgendwas abgeht, wie viel ihr mitentscheiden wollt :D
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Rejs am 23.April 2017, 18:30:14
Hast mich überzeugt. Bin am Start
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 23.April 2017, 18:36:37
Hast mich überzeugt. Bin am Start
Cool
Hast du dann Vorschläge für die Planung?
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Kaliumchlorid am 23.April 2017, 18:41:27
Bisher war fast immer alles in Gehdistanz bzw. gut mit den ÖPNV erreichbar.

Kulinarisch waren regionale Köstlichkeiten immer sehr beliebt. Und falls du Grillen möchtest, dann würde ich mich als Grillmeister anbieten, damit es nicht solche Unglücke wie in 2011 in Dülmen gibt.  ;)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 23.April 2017, 18:54:47
Ok danke

Ja was die Essens, Party, Ankucklocations angeht eigentlich alles kein Problem, das liegt alles in der Altstadt. Nur Fußball (grad die Indoor Arena) ist nicht ganz so gut erschlossen.

Muss ich mal kucken, was sich in Sachen regionaler Küche anbietet, zur Not Hofbräuhaus :D

Beim Grillen wird glaub ich der Grill mehr ein Problem als der Grillmeister :D
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Rejs am 23.April 2017, 19:18:02
Also bei regionaler Küche führt doch eigentlich kein Weg am Kneitinger vorbei. Eigenes Bier und deftiges Essen
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 23.April 2017, 19:35:55
Stimmt  8)

Meinst du den Biergarten oder das Lokal.
Biergarten wäre eigentlich schon ne gute Idee  ;)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Henningway am 23.April 2017, 20:09:54
Ich persönlich bevorzuge die folgenden Punkte:

- Fußball "spielen" (würde sich die Mehrheit für den Besuch einen Spiels entscheiden, würden meine Frau und ich uns abseilen und eine Alternative suchen)
- Stadtführung sehr gerne, egal, wer diese vornimmt. Als begeisterter Fotograf wird es hier einiges zu entdecken geben!
- Einkehr in eine Gaststätte zur Nahrungsaufnahme, später gerne noch auf einen Cocktail in eine Bar oder Lounge
- selbstverständlich sollten die Mods danach gemeinsam die Tradition der internen Whiskeyrunde pflegen ;)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Rejs am 23.April 2017, 20:38:33
Kneitinger Keller wäre doch was. Da würde es auch die Möglichkeit geben, uns ein ganzes Fass (15l aufwärts) zu kaufen und selbst zu zapfen!
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Joe Hennessy am 23.April 2017, 20:40:08
Also, jeder 15l, versteht sich.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Octavianus am 23.April 2017, 21:24:08
Ich bin noch nicht sicher, ob ich mit dem Auto anrücke, vermutlich wird es aber auf eine Anreise per Bahn hinauslaufen (via MUC). Daher wäre ich auch eher für fußläufige Locations. :)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Topher am 23.April 2017, 22:10:13
Reist jemand aus Hamburg an? Ich arbeite gerade daran den August freizubekommen und wäre dann eventuell auch am Start. Vielleicht lässt sich dann ja 'ne Mitfahrgelegenheit oder so klarmachen?

Zumindest mache ich mir wie jedes Jahr Hoffnung auf das Forentreffen und dann klappt's doch nicht ::)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Leland Gaunt am 23.April 2017, 22:44:18
Ich denke, bei mir wird's leider auch in diesem Jahr nicht klappen.
Ist genau eine Woche nachdem wir ausse USA zurückkommen und da dürfte der nächste Trip nicht mehr drin sein.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Stefan von Undzu am 24.April 2017, 15:33:07
Also bei regionaler Küche führt doch eigentlich kein Weg am Kneitinger vorbei. Eigenes Bier und deftiges Essen

Sehr richtig. Immer wieder gerne dort.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: wrdlbrmft am 26.April 2017, 12:47:19
Bisher war fast immer alles in Gehdistanz bzw. gut mit den ÖPNV erreichbar.

Kulinarisch waren regionale Köstlichkeiten immer sehr beliebt. Und falls du Grillen möchtest, dann würde ich mich als Grillmeister anbieten, damit es nicht solche Unglücke wie in 2011 in Dülmen gibt.  ;)

Da war ich ja dabei, aber an ein Grillunglück kann ich mich gar nicht erinnern ... oder war ich da grad mal wieder den Ball aus dem Saunabereich holen?


Zum diesjährigen Treffen kann ich leider nicht kommen, an diesem Wochenende haben wir ne schulinterne Weiterbildung  :-[
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Kaliumchlorid am 26.April 2017, 16:04:21
Bisher war fast immer alles in Gehdistanz bzw. gut mit den ÖPNV erreichbar.

Kulinarisch waren regionale Köstlichkeiten immer sehr beliebt. Und falls du Grillen möchtest, dann würde ich mich als Grillmeister anbieten, damit es nicht solche Unglücke wie in 2011 in Dülmen gibt.  ;)

Da war ich ja dabei, aber an ein Grillunglück kann ich mich gar nicht erinnern ... oder war ich da grad mal wieder den Ball aus dem Saunabereich holen?

Das Unglück war 2011, wir beide waren aber erst 2012 in Dülmen, dann ohne Grillerlebnis. Leider sind Hennings Bilder nicht mehr online.  http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,17941.msg364255.html#msg364255

Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 30.Mai 2017, 15:30:03
Die Chancen, dass es bei mir klappt sind mittlerweile gestiegen. Ab Juli stehe ich wieder in Lohn und Brot, habe einen Hiwi-Job. :) Trotzdem würde ich noch bis Mitte Juli mit einer finalen Zusage warten, dann kann ich absehen, wie es bei mir tatsächlich finanziell aussehen wird. Hoffe, das ist okay so. :)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Sascha1896 am 30.Mai 2017, 18:05:32
Ich würde gerne mitkommen, doch leider haben alle Mitglieder aus dem PMSC Team abgesagt :'( :'(
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Kaliumchlorid am 30.Mai 2017, 19:28:33
Ich würde gerne mitkommen, doch leider haben alle Mitglieder aus dem PMSC Team abgesagt :'( :'(

Es gibt auch noch andere nette Forumsmitglieder.  ;)


Hat sich eigentlich schon jemand nach Übernachtungsmöglichkeiten umgesehen?
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 30.Mai 2017, 19:58:42
Die Hinweise mehren sich auch auf ein potentielles 2. Ligaspiel  8)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Octavianus am 30.Mai 2017, 20:28:25
Ich sollte langsam mal den Flug und die Zugfahrt buchen, bevor die Preise der Bahn wieder ins Unermessliche steigen. :D

Es wäre echt klasse, wenn ein Zweitligaspiel steigen würde, da wäre ich dabei, ansonsten klingt aber selber Kicken auch recht lustig.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 30.Mai 2017, 21:11:23
Hat sich eigentlich schon jemand nach Übernachtungsmöglichkeiten umgesehen?

Da mein Budget auf jeden Fall knapp sein wird, habe ich mir mal zwei Hostels rausgesucht:
http://www.hostel-regensburg.de/ (http://www.hostel-regensburg.de/)
https://www.cityhostel-regensburg.de/ (https://www.cityhostel-regensburg.de/)

Ich überlege aber auch, zu campen. ;D
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 30.Mai 2017, 21:13:03
Am campingplatz an der donau im westen?
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Joe Hennessy am 30.Mai 2017, 21:40:09
Ich werd leider nicht kommen, werde das Geld in den ersten Familienurlaub mit meiner Frau und meinem Sohn investieren.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 30.Mai 2017, 21:42:10
Genau, der hier: http://www.azur-camping.de/de/campingplaetze/regensburg (http://www.azur-camping.de/de/campingplaetze/regensburg) :)
Kannst du da was zu sagen?
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Sascha1896 am 31.Mai 2017, 20:29:10
Das glaube ich sofort, dass es hier viele andere nette Forenmitglieder gibt :) Schließlich bin ich nun auch vier Jahre hier aktiv, es ist eher das alleine fahren.

@Fuchs :

So ein Hostel würde auch mich ansprechen
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 31.Mai 2017, 22:19:13
Genau, der hier: http://www.azur-camping.de/de/campingplaetze/regensburg (http://www.azur-camping.de/de/campingplaetze/regensburg) :)
Kannst du da was zu sagen?
Die Lage ist schon etwas außerhalb, Supermarkt ist nicht soo weit weg (rennplatzzentrum, wenn nicht sogar einer noch näher ist) vor nem Jahr war bei der städtischen Spoetanlage am Weinweg noch ein Erstaufnahmezentrum für Flüchtlinge gleich um die Ecke, weiß nicht ob dich das stört. Ansonsten eher eine gemischte Wohngegend, der Westen ist aber allgemein eher die noblere Ecke, nur da in der Nähe sind paar Wohnblöcke
Die Autobahnbrücke sollte weit genug weg sein, kann aber durchaus sein, dass man die noch hört
Sonst in die Stadt ist es zu fuß schon ein Stück
Die Linie 6 fährt aber da durch den Wohnblock, mit der ist man am Tag recht flott in der Altstadt
Des Westbad ist auch gleich um die Ecke, falls es nach der Ankunft nach einem Freibadbesuch gelüstet :D
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 31.Mai 2017, 23:45:25
Cool, danke für die Info! :) Ich muss mal schauen, aber grundsätzlich tendiere ich eher Richtung Hostel, die scheinen ja beide sehr zentral gelegen zu sein. Ich werde in den nächsten Wochen mal ausrechnen, mit wie viel Geld ich so rechnen muss, dann dürfte ich klarer sehen, ob es bei mir dieses Jahr reicht. 8)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 31.Mai 2017, 23:53:28
Cool, danke für die Info! :) Ich muss mal schauen, aber grundsätzlich tendiere ich eher Richtung Hostel, die scheinen ja beide sehr zentral gelegen zu sein. Ich werde in den nächsten Wochen mal ausrechnen, mit wie viel Geld ich so rechnen muss, dann dürfte ich klarer sehen, ob es bei mir dieses Jahr reicht. 8)
Also das cityhostel ist schon n Stück außerhalb von der Altstadt, vor allem gehts da heimzu den Hang hinauf. Aber denke nicht so dramatisch
Bei dem Brooklane gebe ich zumindest zu Bedenken, dass das direkt an der Obermünsterstraße ist, so dass ich einen nächtlichen Lärmpegel nicht ausschließen würde (nicht Umsonst gibts da extra eine Anwohnergruppe, die immerwieder Initiativen gegen das Partyvolk starten :D)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Henningway am 01.Juni 2017, 09:01:04
Wichtig für die teilnehmenden Mods/Admins: Unsere Hotels müssen wegen der elitären, gemeinsamen Whiskeyrunde dringend in unmittelbarer Nähe zueinander liegen ;)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 01.Juni 2017, 09:20:25
Whisky-Runde klingt gut. Darf man da auch als Pöbel teilnehmen? ;D

@Hindi: Super, Danke für die Infos. Was würdest du zu den Lagen hier sagen (hoffe, das ist okay, dass ich dich so ausfrage ;))?
http://www.jugendherberge.de/de-de/jugendherbergen/regensburg262/anreise (http://www.jugendherberge.de/de-de/jugendherbergen/regensburg262/anreise)
Microverse Hostel (https://www.booking.com/hotel/de/wollwirker-aparts.de.html?aid=304142;label=gen173nr-1FCAEoggJCAlhYSDNiBW5vcmVmaDuIAQGYATHCAQN4MTHIAQ_YAQHoAQH4AQKSAgF5qAID;sid=62920ad44bcdac622a66f85a4ad9570e;all_sr_blocks=211467402_99916031_0_0_0;checkin=2017-08-12;checkout=2017-08-13;dest_id=-1847451;dest_type=city;dist=0;group_adults=1;group_children=0;highlighted_blocks=211467402_99916031_0_0_0;hpos=1;no_rooms=1;room1=A;sb_price_type=total;srfid=667056a8f972b97df6ca127f26baf8a0c0f8c21aX1;type=total;ucfs=1&#hotelTmpl)

@Fuchs :

So ein Hostel würde auch mich ansprechen

Gerade erst gesehen. Cool, noch jemand auf der Suche nach der billigsten Unterkunft! ;D Spaß beiseite, falls wir uns beide zum Kommen entscheiden, kann man sich ja absprechen. :)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Rejs am 01.Juni 2017, 09:45:45
Oder einfach durchmachen. Jedes Mal, als ich in Regensburg feiern war, bin ich eh nie zum schlafen gekommen. Ok, da war ich vielleicht noch in einem Alter, in dem das geht, aber sonst?  ;D
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 01.Juni 2017, 10:07:40
Ich brauche aber meinen Schönheitsschlaf! :angel: ;D

Mir fällt gerade ein, dumme Frage, aber wann genau startet das Treffen? Freitag, oder Samstag? Und gegen wie viel Uhr? Ich meine, die letzten Treffen haben samstags, gegen 12 Uhr begonnen, sehe ich das richtig? Sorry, falls ich das überlesen habe... ;D
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 01.Juni 2017, 11:30:51
Wegen mir kann man gerne Freitag Abend schon ne Tour starten :

Die Jugendherberge hab ich in meinem Eingangspost schon erwähnt  :police: Die ist von der Lage her ganz nett, da parke ich auch immer, wenn ich in die Stadt gehe :)
5-10 minuten bis zu allem wichtigem in der Altstadt bei flottem Schritt
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Rejs am 01.Juni 2017, 12:20:39
Existiert eigentlich schon eine Teilnehmerliste? Wäre eventuell auch was für den Startpost als kleiner Überblick  :P
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 01.Juni 2017, 12:26:33
Die Teilnehmer könnten ja mal die Liste hier fortföhren, dann hab ich auch mehr Überblick


Teilnehmer:
Sicher:
1. Hindi

Unsicher aber ziemlich wahrscheinlich:


Vielleicht:
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 01.Juni 2017, 15:34:29
Teilnehmer:
Sicher:
1. Hindi

Unsicher aber ziemlich wahrscheinlich:
1. Fuchs

Vielleicht:

Wegen mir kann man gerne Freitag Abend schon ne Tour starten :

Die Jugendherberge hab ich in meinem Eingangspost schon erwähnt  :police: Die ist von der Lage her ganz nett, da parke ich auch immer, wenn ich in die Stadt gehe :)
5-10 minuten bis zu allem wichtigem in der Altstadt bei flottem Schritt

Uuups, glatt übersehen! ;D Sieht ganz nett aus und da ich dieses Jahr noch DJH-Mitglied bin, würde ich wohl da absteigen. Mann, jetzt hab ich da voll Bock drauf und hoffe, dass es mit dem Geld hinhaut. Sparsam leben, die nächsten Monate. ;D

Fährt eigentlich jemand aus Richtung Karlsruhe (oder so ähnlich) bzw. hier durch?
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Octavianus am 01.Juni 2017, 16:17:50
Sehr sicher dabei, muss nur noch den Flug und Unterkunft buchen.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Kaliumchlorid am 01.Juni 2017, 16:43:32
Sicher dabei. Urlaub ist entsprechend geplant, fehlt nur noch die Unterkunft.

Teilnehmer:
Sicher:
1. Hindi
2. Octavianus
3. Kaliumchlorid

Unsicher aber ziemlich wahrscheinlich:
1. Fuchs

Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Rejs am 01.Juni 2017, 16:59:12
Hoffentlich komme ich bis dahin an einen Job oder anderweitig an etwas Geld. Wäre echt gerne dabei und das dann zum ersten Mal  8)

Teilnehmer:
Sicher:
1. Hindi
2. Octavianus
3. Kaliumchlorid

Unsicher aber ziemlich wahrscheinlich:
1. Fuchs
2. Rejsinho
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 01.Juni 2017, 17:39:12
Teilnehmer:
Sicher:
1. Hindi
2. Octavianus
3. Kaliumchlorid

Unsicher aber ziemlich wahrscheinlich:
1. Fuchs
2. Rejsinho


Vielleicht
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Khlav Kalash am 01.Juni 2017, 20:05:23

Teilnehmer:
Sicher:
1. Hindi
2. Octavianus
3. Kaliumchlorid
4. Khlav Kalash

Unsicher aber ziemlich wahrscheinlich:
1. Fuchs
2. Rejsinho


Vielleicht
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Henningway am 02.Juni 2017, 14:10:44
Teilnehmer:
Sicher:
1. Hindi
2. Octavianus
3. Kaliumchlorid
4. Khlav Kalash

Unsicher aber ziemlich wahrscheinlich:
1. Fuchs
2. Rejsinho
3. Henningway feat. Mrs. Way


Vielleicht
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Sascha1896 am 04.Juni 2017, 00:27:28
Mich könnt ihr auch bei unsicher, aber ziemlich wahrscheinlich eintragen. Ich kann mich da gerne mal mit Fuchs auseinandersetzen :) Wir sind uns ja gar nicht mal so unbekannt :P
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Bodylove am 04.Juni 2017, 14:03:33
Teilnehmer:
Sicher:
1. Hindi
2. Octavianus
3. Kaliumchlorid
4. Khlav Kalash

Unsicher aber ziemlich wahrscheinlich:
1. Fuchs
2. Rejsinho
3. Henningway feat. Mrs. Way
4. Body

Vielleicht
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 04.Juni 2017, 14:15:30
Teilnehmer:
Sicher:
1. Hindi
2. Octavianus
3. Kaliumchlorid
4. Khlav Kalash

Unsicher aber ziemlich wahrscheinlich:
1. Fuchs
2. Rejsinho
3. Henningway feat. Mrs. Way
4. BigBoss
5. Body

Vielleicht
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Octavianus am 04.Juni 2017, 17:25:51
Teilnehmer:
Sicher:
1. Hindi
2. Kaliumchlorid
3. Khlav Kalash

Unsicher aber ziemlich wahrscheinlich:
1. Fuchs
2. Rejsinho
3. Henningway feat. Mrs. Way
4. BigBoss
5. Body

Vielleicht oder sehr unwahrschlich
1. Octavianus


Es könnte bei mir doch schwieriger als erwartet werden, weil sich kurzfristig Besuch angekündigt hat, den ich ungern vertrösten möchte und der auch nur an just diesem Augustwochenende da wäre. :(
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 04.Juni 2017, 17:26:45
Ein Forentreffen ohne Octa  :'(
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Joe Hennessy am 04.Juni 2017, 22:19:54
Teilnehmer:
Sicher:
1. Hindi
2. Kaliumchlorid
3. Khlav Kalash

Unsicher aber ziemlich wahrscheinlich:
1. Fuchs
2. Rejsinho
3. Henningway feat. Mrs. Way
4. BigBoss
5. Body

Vielleicht oder sehr unwahrschlich
1. Octavianus


Es könnte bei mir doch schwieriger als erwartet werden, weil sich kurzfristig Besuch angekündigt hat, den ich ungern vertrösten möchte und der auch nur an just diesem Augustwochenende da wäre. :(

Bestimmt nur eine von den Studentinnen von nebenan...
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 04.Juni 2017, 23:54:49
 ;D
In Regensburg gibts auch hübsche Studentinnen  8)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Joe Hennessy am 05.Juni 2017, 00:00:54
Hm, vllt sollte ich meinen Italien-Urlaub doch nochmal canceln...
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Henningway am 06.Juni 2017, 10:25:34
So, Frau und ich sind dabei :)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Octavianus am 11.Juni 2017, 18:38:50
Sehr ärgerlich, dass ich nicht dabei sein kann. Das Pokalspiel gegen Darmstadt hätte ich sehr gerne mitgenommen. :'(
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: HeP1982 am 16.Juni 2017, 22:07:59
Teilnehmer:
Sicher:
1. Hindi
2. Kaliumchlorid
3. Khlav Kalash

Unsicher aber ziemlich wahrscheinlich:
1. Fuchs
2. Rejsinho
3. Henningway feat. Mrs. Way
4. BigBoss
5. Body
6. HeP1982

Vielleicht oder sehr unwahrschlich
1. Octavianus

Sieht recht gut aus derzeit. Über mangelnde Aufträge kann ich mich nicht beschweren, also wird das wohl dieses Jahr funktionieren - sobald die beiden Aufträge durch sind und Trump den Dollarkurs in der Zeit nicht endgültig getötet hat, kann ich buchen!
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Khlav Kalash am 09.Juli 2017, 17:09:25
Wie sieht es hier jetzt eigentlich aus? Bei 3 Teilnehmern erscheint mir das etwas sinnlos? Würde gerne bald die Übernachtung buchen.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: HeP1982 am 09.Juli 2017, 17:16:38
Kannst mich auch als fix betrachten, Hotel ist gerade von Freitag bis Sonntag gebucht!
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 09.Juli 2017, 17:19:48
Ja finde es aktuell auch noch sehr mau
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: HeP1982 am 09.Juli 2017, 17:59:21
So,

neben dem Hotel ist auch der Flixbus gebucht. Nachdem Henning(way) ja auch zugesagt hatte,

So, Frau und ich sind dabei :)

also das Update (ich bin mal so frei):

Teilnehmer:
Sicher:
1. Hindi
2. Kaliumchlorid
3. Khlav Kalash
4. Henningway feat. Mrs. Way
5. HeP1982

Unsicher aber ziemlich wahrscheinlich:
1. Fuchs
2. Rejsinho
3. BigBoss
4. Body

Vielleicht oder sehr unwahrschlich
1. Octavianus

Hoffentlich bewegt sich bei den anderen (und einigen, die bis jetzt noch gar nicht auftauchen) auch noch der eine oder andere in den ersten Abschnitt!
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 10.Juli 2017, 08:52:00
Gebt mir noch ca. 1 Woche, dann kann ich es endgültig absehen, ob es finanziell reicht, denke ich. Aber ich wäre nach wie vor sehr gerne dabei! :)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Sascha1896 am 13.Juli 2017, 12:21:38
Wir beide können uns nochmal kurzschließen :)


Was einfach gerade das Problem meinerseits ist, ist die lange Anreise, die sowohl mit Bahn als auch mit Auto etwas kosten wird :(
Daher darf die Unterkunft nicht so gewaltig teuer sein, denn es soll ein Kurzurlaub sein und kein Urlaub :D
Fuchs und Ich sind diesbezüglich in Kontakt...
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: GameCrasher am 13.Juli 2017, 13:31:35
Wenn ich so sehe, dass da einige Personen dabei wären, die ich doch mal in Real auch kennenlernen würde, finde ich es schon sehr schade, dass ich an diesem Wochenende keine Zeit habe. :(
Vor Allem, weil es endlich mal eine Region wäre, die ich auch bereisen könnte. :(

Ich hoffe, dass es ein ander Mal klappt.
Ich muss in diesem Zeitraum die neue Wohnung herrichten und den Umzug gestalten, der wenige Tage später stattfinden soll.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 13.Juli 2017, 19:41:31
Der Finanzcheck hat ergeben, dass es eng wird, aber klappt! Ich bin also auch mit am Start! :) Allerdings werde ich dann nur für eine Nacht bleiben, also erst samstags anreisen. Mehr ist leider nicht drin.

Ich würde das Team "Spelunke" aufmachen, das heißt für diejenigen, die möglichst billig übernachten wollen. ;D



Ich aktualisiere mal:

Teilnehmer:
Sicher:
1. Hindi
2. Kaliumchlorid
3. Khlav Kalash
4. Henningway feat. Mrs. Way
5. HeP1982
6. Fuchs

Unsicher aber ziemlich wahrscheinlich:
1. Rejsinho
2. BigBoss
3. Body

Vielleicht oder sehr unwahrschlich
1. Octavianus
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Kaliumchlorid am 13.Juli 2017, 20:11:35
Ist denn jetzt eigentlich programmtechnisch schon was genaueres geplant?
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 13.Juli 2017, 22:36:40
Ist denn jetzt eigentlich programmtechnisch schon was genaueres geplant?
In Anbetracht der bislang noch geringen Teilnehmerzahl und der noch ausstehenden genauen Terminierung des Pokalspiels finde ich es schwierig was genau zu planen.
Altstadtführung kann ich sowieso ohne große Planung bieten und Abends auch bei der Gruppengröße (die würd ich sogar noch ins Auto (7-Sitzer) bringen
Fürs Indoorsoccer bräuchts noch n paar.
Die Teilnehmenden könnten mir auch schonmal wenn sie wollen ne PN mit der Handynummer schicken, dann könnte ich eine Whatsappgruppe aufmachen (zumindest für die Nutzer dieser Kommunikationsform  ;D)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Sascha1896 am 15.Juli 2017, 11:04:52
Ich melde mich auch nochmal, vielleicht könnt ihr mir ja mathematisch ein wenig helfen *lach*
Zunächst einmal möchte ich unbedingt mit, doch die Anreise ist und bleibt teuer. Mit dem Zug würde ich für Hin-Rückfahrt um die 290€ bei der Bahn abdrücken müssen.

https://reiseauskunft.bahn.de/bin/query2.exe/dn?ld=15088&protocol=https:&seqnr=1&ident=mx.02670288.1500108901&rt=1&OK#focus

Mit dem Auto werde ich günstiger sein, doch was schätzt ihr kommt noch so an Kosten hinzu, abgesehen von der Unterkunft ? Wie viel habt ihr bei so einer lange Anreise immer an Geld ausgegeben ?
Ich schätze, wenn ich so ticke wie ich ticke, das ich bei ungefähr 350€ liegen werde und das ist glaube ich sogar noch relativ unten angereichert.



Auto/Anreise mit Rückfahrt : Ca 150€
Unterkunft : 100€
Spaß : 100€



hihi ist etwas klump, aber so denke ich derzeit
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Kaliumchlorid am 15.Juli 2017, 11:25:38
Man sieht leider nicht, welche Verbindung du dir ausgesucht hast, aber da du, wenn ich mich nicht irre, ja aus dem nördlichen Raum kommst, solltest du mit Sparpreisen eigentlich so um die 80 -150€ für Hin- und Rückfahrt liegen. Ist ja immerhin noch einen Monat hin, da sollte diesbezüglich noch was möglich sein.

Der Rest hängt natürlich davon ab, ob du eine Nacht oder zwei bleibst, wie gut du nächtigen möchtest und was du unter Spaß verstehst. Aber ich habe da in der Vergangenheit für beides eher so um die 100-120€ für eine Nacht plus Essen gelegen.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Bloody am 15.Juli 2017, 11:53:31
Kommst du aus Osnabrück, wie in deinem Profil steht? Dann hab ich folgende  Verbindungen gefunden:

https://diigo.com/09xhti

E: Link fixed
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 15.Juli 2017, 12:01:16
FlixBus schon mal gekuckt?
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Sascha1896 am 16.Juli 2017, 11:41:35
Danke :)

Flixbus ginge sogar klar für ca 80€ insgesamt, doch die Fahrtzeiten sind natürlich speziell, bin damit ja schon gefahren :) Die Rückfahrt würde halt auf einen Montag fallen und ich muss 15 min später auf der Arbeit sein *lach*
Das kann ich aber evtl anmelden...
Mit der Bahn fahre ich aus Prinzip nicht gerne, also kommt der Flixbus eher im Frage. Bin gespannt, was der gute Fuchs für eine Herberge gefunden hat, dann schließe ich mich mit ihm nochmal kurz.

PS : Derzeit ist eine "neue" Dame in Anflug und auch die kann es zum einstürzen bringen. Es verläuft ein wenig unglücklich, aber es ist nicht das letzte Forentreffen.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 16.Juli 2017, 11:45:01
Was wäre denn schöner, als mitdeiner Dame einen Ausflug nach Regensburg zu machen?  :police:
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Sascha1896 am 16.Juli 2017, 13:22:45
Wenn alles glatt läuft, ist da gerade mal ihr Umzug nach Osnabrück erledigt oder in Gange.
Sie mag glaube ich nicht so gerne Fußball, aber sollte das alles klappen und die Zeichen stehen gut, könnte ich sie fragen. Man müsste sie dann irgendwo absetzen...
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Koroshiya am 16.Juli 2017, 14:28:28
Wenn alles glatt läuft, ist da gerade mal ihr Umzug nach Osnabrück erledigt oder in Gange.
Sie mag glaube ich nicht so gerne Fußball, aber sollte das alles klappen und die Zeichen stehen gut, könnte ich sie fragen. Man müsste sie dann irgendwo absetzen...

So etwas muss man vorher wissen  :police:
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Sascha1896 am 16.Juli 2017, 14:40:05
 ::) ::)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Koroshiya am 16.Juli 2017, 15:26:55
::) ::)

Du verstehst aber gut Spaß :P
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Sascha1896 am 17.Juli 2017, 23:08:42
Doch klar :)
Ich habe einen Humor, dass willst du gar nicht wissen :D

Ich habe mit Ironie geantwortet, aber das ist wirklich schwer über Internet rüber zu bringen, also nein ich war net beleidigt.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Koroshiya am 17.Juli 2017, 23:20:01
Doch klar :)
Ich habe einen Humor, dass willst du gar nicht wissen :D

Ich habe mit Ironie geantwortet, aber das ist wirklich schwer über Internet rüber zu bringen, also nein ich war net beleidigt.

Du hast zwei Augen-rollende Smileys gepostet; die Ironie verstehe ich als Asperger-Autist nicht :P
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Sascha1896 am 21.Juli 2017, 03:18:26
Ist ja gut, du hast gewonnen :)


Eigentlich gehört der Post eher in den RL Frust thread, doch ich habe den Korb meines Lebens bekommen. Gerade habe ich keine Lust auf gar nichts und das möchte ich nur ungern auf andere übertragen.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Emanuel am 21.Juli 2017, 09:32:51
Na jetzt bin ich interessiert, sprich dich aus
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Sascha1896 am 22.Juli 2017, 15:54:57
Eine Frau, die mir so viele Anzeichen gegeben hat, das sie interessiert ist und am Ende kommt so eine Freundschaft + Beziehung dabei raus. Sie hat noch einen anderen im Visier, der ihr aber eher die kalte Schulter zeigt und eben nur an dem Austausch von Körperflüssigkeiten interessiert ist (läuft schon ein Jahr so). Das hat mich sehr schockiert, denn ich als Mann weiß ganz genau wie der gute Arthur denkt. Aus dieser sehr OFFENEN Beziehung wird sich nicht mehr entwickeln, doch leider ist sie in der Richtung zu naiv, um mir zu glauben.
Ich habe anschließend beschlossen, nicht auf ihr Angebot einzugehen, denn das suche ich nicht. Ich bin maßlos enttäuscht, denn sie hat anscheinend nicht die Reife, die ich eben möchte. Das ist für mich Kinderscheiße :) Das Szenario was sich demnächst entwickelt, kenne ich bereits. Sie checkt es irgendwann und kommt bei mir angekrochen, doch dann ist der Zug abgefahren, denn so etwas toleriere ich einfach nicht. Einige werden sagen, kostenloser Sex ist doch super. Ich möchte aber eine Beziehung ....also soll sie sich sonst wen suchen :D

Sie hat bereits ein schlechtes Gewissen, denn als sie mich um 23.00 Uhr fragte, ob ich über Nacht bleibe, trank ich das Bier aus, lächelte ihr zu und verabschiedete mich.
Ich bin tierisch sauer, denn das habe ich im Vorfeld alles nicht kommen sehen und das trübt gerade mein Ego. So jetzt habe ich mich geöffnet, dumme Sprüche wie "ich habe die Chance meines Lebens verpasst" werden schlichtweg ignoriert.

Zu Regensburg, ich bin raus. Mein Mitbewohner will nun wegen was völlig unsinnigen ausziehen (in Bezug auf die Wohnung), also kommt das demnächst auch noch auf mich zu. Gerade habe ich die Nase voll, möchte meine Ruhe und vielleicht fahre ich für ein paar Tage auf eine Insel, irgendwie nervt mich alles.
Ich sags mal so, er nimmt einen Geruch im Zimmer wahr, den ich einfach nicht rieche. Er meint, es riecht vergammelt usw....und das käme von der Heizung. Der Vermieter, und auch andere Leute, nehmen alle diesen Geruch nicht wahr. In meinem Zimmer, sowie in den anderen Räumen ist es sehr sauber. Wir haben (bzw ich) einen sehr ordentlichen Stil, was das WG-Leben angeht.
Nunja er will jetzt raus, verzweifelt an der Wohnungs-Suche und ich muss mir das anhören. Ich habe ihm gleich gesagt, dass das nichts wird, da jetzt Studiensemester anfangen und seine aktuelle Bleibe abgesehen von seinem *hust* Geruch perfekt ist und das ist nur schwer zu ersetzen. Das bemerkt er nun, weil jede Besichtigung für die Tonne war.

Es gibt nur wenige Menschen, die so ordentlich und angenehm sind wie ich  :laugh:


In dem Sinne wünsche ich euch viel Spaß in Regensburg, ich werde wohl viel um die Ohren bekommen, da andere Menschen mir derzeit auf den SACK gehen.



Ps : was ganz dumm gelaufen ist, ich habe mir die letzten Tage mal wieder eine Zigarette angesteckt, was mich auch nervt, aber daran bin ich selbst Schuld. Die Disziplin werde ich wieder hinbekommen, die Teerstengel weg zu lassen....3 Jahre war ich rauchfrei, ich Idiot.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 22.Juli 2017, 18:14:46
Oh Mann, das ist natürlich riesengroßer Mist. :( Klar, dass du da grad keinen Kopf für das Forentreffen hast. Trotzdem ist das natürlich schade.

Naja, trotzdem Kopf hoch! :)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 23.Juli 2017, 20:00:26
So Unterkunft (DJH-Herberge) und Zug sind gebucht! :) Ich komme am 12.08. um 11:55 Uhr am Bahnhof an - wenn die Bahn mich lässt. ;D Freue mich schon darauf, einige hier mal persönlich kenne zu lernen! :)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Rejs am 23.Juli 2017, 20:04:03
Ich werde wohl leider jetzt doch nicht teilnehmen können. Bin auf einer traditonellen und einmaligen bayerischen Veranstaltung ganz in der Nähe, die bis Abends dauert. Wäre schon gut gewesen, wenn ich auch mal an einem Forentreffen hätte teilnehmen können.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 23.Juli 2017, 20:19:35
Wie viele sind wir dann überhaupt?
Können sich mal alle per pn bei mir melden?
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 23.Juli 2017, 20:59:19
Das Pokalspiel gegen Darmstadt findet ünrigens am Samstag um 18:30 statt
Allerdings gibts glaub ich nicht nehr so lange Karten...
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Bodylove am 31.Juli 2017, 09:50:08
Teilnehmer:
Sicher:
1. Hindi
2. Kaliumchlorid
3. Khlav Kalash
4. Henningway feat. Mrs. Way
5. HeP1982
6. Fuchs

Unsicher aber ziemlich wahrscheinlich:
1. Rejsinho
2. BigBoss
3. Body

Vielleicht oder sehr unwahrschlich
1. Octavianus

Ich bin da auch mal raus. Wir fliegen bereits 2 Tage später in unsere Flitterwochen und das würde mir zu stressig werden. Euch schon mal viel Spass!
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: GameCrasher am 31.Juli 2017, 12:19:12
BigBoss hatte doch ziemlich deutlich abgesagt, oder habe ich das falsch verstanden?
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: HeP1982 am 31.Juli 2017, 12:26:15
So hab ich ihn auch verstanden, genauso hatte Rejsinho abgesagt.

Also aktueller Stand:

Teilnehmer:
Sicher:
1. Hindi
2. Kaliumchlorid
3. Khlav Kalash
4. Henningway feat. Mrs. Way
5. HeP1982
6. Fuchs

Unsicher aber ziemlich wahrscheinlich:

Vielleicht oder sehr unwahrschlich
1. Octavianus

Und @Body: Meinen Glückwunsch und schöne Flitterwochen :D!
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 31.Juli 2017, 15:23:39
Ich versuche heut abend mal nen plan auszuarbeiten, da ja die Teilnehmer jetzt wohl fix sind
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Henningway am 03.August 2017, 22:31:47
Leider müsst Ihr mich auch rausnehmen. Ich bin gestern erst aus einem Ein-Wochen-Urlaub gelandet, den ich zur Hälft am Telefon verbracht habe, heute dann gleich wieder voll arbeiten. Nächste Woche mache ich zwei Notdienste und es schaut sehr danach aus, dass ein arbeitsintensiver August bevorsteht. Es wird daher wohl das erste Forentreffen werden, bei dem ich nicht anwesend sein kann  :'(
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 04.August 2017, 00:10:07
Och schade. Auch dass Body nicht kann... :-\ Dann machen wir eben zu fünft Regensburg unsicher! ;D
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 04.August 2017, 00:16:15
Oh jeh
Morgen sollt ich aber zumindest mal wirklich zeit zum planen haben :D
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: HeP1982 am 11.August 2017, 06:32:23
Dazu muss ich nichts sagen ;D

(http://i.imgur.com/FkIJBym.jpg)

Bin auf jeden Fall gerade auf dem Weg zu meinem Flixbus.

Und keine Sorge, ich muss zwar über Frankfurt, aber ich purzel mit Sicherheit nicht vom Weg! ;D
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: HeP1982 am 11.August 2017, 10:38:18
So, eigentlich gehört das in den Frust-Thread, aber meine Ankunft in Regensburg verzögert sich um mehrere Stunden. Die Riesenvollpfosten von Flixbus sind leider die Unfähigsten überhaupt. Auf meiner Buchung haben sie in FFM einen Umstieg verzeichnet - soweit noch korrekt. Dazu hätte ich laut Buchung von Terminal 2 auf Terminal 1 wechseln müssen - zu spät gesehen, mein Fehler. Nun hab ich mir einen Wolf nach diesem Terminal 1 gesucht, dabei auf einer Treppe im Vollsprint fast meinen Laptop und meinen linken Ellbogen zerlegt, meine Lunge irgendwo im Airport verteilt - um dann gerade noch rechtzeitig an Terminal 1 keinen Bus vorzufinden!
Also, noch keuchend wie eine alte, untermotorisierte Dampflok bei deren Hotline angerufen, um die Info zu bekommen, dass die Busse neuerdings alle von Terminal 2 fahren! Eine Info über die Änderung haben sie selbstverständlich nicht für notwendig gehalten...
Jetzt sitze ich also 5 Stunden im Frankfurter Flughafen fest, ganz großes Tennis. Zumindest sind die Brüder so kulant, mich mit dem nächsten Bus fahren zu lassen. Danke (für nichts), Flixbus!
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Tim Twain am 11.August 2017, 10:39:52
Oh je  :blank:
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: HeP1982 am 11.August 2017, 10:43:24
Naja, zumindest hab ich meinen Laptop dabei, und nach dem Sturz lebt er noch. So kann ich zumindest meiner Arbeit nachgehen - hab für ein paar Inder noch eine Deadline einzuhalten
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 11.August 2017, 10:58:23
Ohje, da hast du dir dein Bier heute Abend aber redlich verdient!
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Octavianus am 11.August 2017, 11:01:44
Viele Grüße an alle Teilnehmer, ich relaxe hier bei 30 Grad im Schatten an einem Pool nördlich des Balkans.  8)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: HeP1982 am 11.August 2017, 11:05:30
Es sei Dir gegönnt, ich sitze hier bei vielleicht der Hälfte in der nicht existenten Sonne am Frankfurter Flughafen an einer Übersetzung - Deutsch/Englisch, und jeder Deutschlehrer, der das Original liest, bekommt spontan Heulkrämpfe
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Splash am 11.August 2017, 14:45:27
(click to show/hide)

Oh ja, der legendäre Thread von 2015 :D. Das entwickelt sich schon zum Running Gag.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: HeP1982 am 11.August 2017, 16:56:43
So, die gute Nachricht zuerst: Die Inder sind versorgt, das Übersetzungsprojekt ist durch - auch wenn mich jetzt mein Nacken umbringt.

Zu Flixbus: Expect violence. >:( Der Bus um 15:38, den die nette Dame mir heute morgen in Aussicht gestellt hatte - hat nie existiert! Jetzt kann ich irgendwie zum Frankfurter Hbf, da soll um 18:40 einer fahren, der mich so gegen 11 nach Regensburg bringt. Wenn heute abend aus FFM eine Bombendrohung durch die Nachrichten gehen sollte, wisst ihr bescheid, was passiert ist.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 11.August 2017, 17:09:56
Oh Mann, so eine Sch***e, HeP! Ich hoffe, du hast zumindest Lesestoff oder sonstwie Unterhaltung dabei (oder anderen Stoff ;D)... Ich drücke die Daumen, dass jetzt alles gut geht und du heil und "pünktlich" in Regensburg ankommst.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Koroshiya am 11.August 2017, 22:55:51
Dazu muss ich nichts sagen ;D

(click to show/hide)

Bin auf jeden Fall gerade auf dem Weg zu meinem Flixbus.

Und keine Sorge, ich muss zwar über Frankfurt, aber ich purzel mit Sicherheit nicht vom Weg! ;D

So kann man sich wohl irren  :-[ :police:
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: HeP1982 am 11.August 2017, 23:01:14
Naja, der Weg hat sich zwar nach Kräften gewehrt, aber derzeit bin ich auf der A9 und einer knappen Stunde in Regensburg!
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 14.August 2017, 11:52:18
So, dass Forentreffen ist vorbei und wir sind alle wohlbehalten in der Heimat angekommen. Ich nutze die Gelegenheit, um euch hier einen kleinen Bericht vorzulegen und den Nachweis zu erbringen, dass wir uns auch ohne Mods anständig benommen haben. ;D



Forentreffen 2017 in Regensburg
12. - 13. August

12.08.
Bevor es ans Eingemachte ging, musste erst einmal der Preis für die härteste Anreise vergeben werden. Während HeP eigentlich schon am Abend des 11. August ankommen wollte, erlebte er eine mittelgroße Odyssee (http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24054.msg885923.html#msg885923). Kalium hingegen nutzte seinen Urlaub vor dem Treffen um eine vierstellige Zahl an Kilometern auf dem Rad herunterzuspulen. Man einigte sich schließlich auf ein leistungsgerechtes Unentschieden.

So traf sich die handvoll Meistertrainer, die den Weg nach Regensburg gefunden hatte, zur Mittagszeit vor dem Regensburger Dom. Speis und Trank wurden uns im Weltenburger Wirtshaus dargereicht. Während wir HePs verunglückte Anreise noch mit dem Fluch eines gewissen P. (fortan "Der-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf") in Verbindung brachten und darüber witzelten, schlug das Schicksal erneut zu. Die Kellnerin - ob vom Fluch Desjenigen-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf getroffen, oder von einem der Meistertrainer in Verlegenheit gebracht ließ sich nicht abschließend klären - geriet ins Schwanken und so kippelte bereits Khlavs Getränk bedrohlich, während HeP seines vollständig über die Hose geschüttet bekam. Fortan hielten wir uns mit Witzen über eine gewissen Person zurück. HeP konnte seine Hose zum Trocknen aufhängen, nachdem eine Kellnerin ihn nachdrücklich darum gebeten hatte, diese auszuziehen - wie sich herausstellte steckten dahinter keine anrüchigen Absichten (oder doch?), denn dem Unglücksraben wurden für die Zeit seines Aufenthalts (saubere) Hosen der Wirtshausköche dargeboten.

Nun aber genug der Pechsträhne, es ging bergauf. Organisator Hindi führte uns durch die sehenswerte Altstadt von Regensburg. Am Dom vorbei ging es durch diverse Gassen und Gässchen über die Steinerne Brücke und wieder zurück. Die architektonisch bewanderten Meistertrainer erkannten natürlich sofort, dass sie unter anderem eines der bedeutendsten spätromanischen Bauwerke betreten hatten und ließen sich auch sonst nicht lumpen, wenn es darum ging, diverse Baustile zu analysieren.
Weiter ging es auf den Spuren der alten, römischen Befestigungsanlage, wovon noch einige Wallabschnitte und der Teil eines Tores erhalten geblieben sind. Kurz gesagt: die Geschichte war in Regensburg mit den Händen zu greifen.
Anschließend begaben wir uns in eine örtliche Kneipe und gaben uns unser aller Liebe hin: dem Fußball. Diesmal konnten wir unsere Getränke ohne Unglück genießen. Leider schlug jedoch unser Versuch, die Zeche zu prellen, schief, als der Wirt uns hektisch hinterher rannte. Auf frischer Tat ertappt...
Offenbar sprach sich unser zwielichtiges Treiben schnell herum, denn in der nächsten Lokalität wurden wir dazu angehalten, das Essen und unsere Getränke sofort zu zahlen. Da Niemand wusste, dass wir aus dem MTF kamen, blieb der Ruf des Forums jedoch unbefleckt. Im Irish Pub ließen wir schließlich auch den Abend ausklingen.

13.08.
Gegen halb Zehn trafen wir uns am Hauptbahnhof uns schlenderten Richtung Altstadt. Dort genossen wir Kaffee und Tee am Rande des schönsten Platzes in Regensburg. Die Zubereitungszeit ließ darauf schließen, dass die Teeblätter frisch gepflückt und getrocknet, sowie die Kaffeebohnen vor Ort geröstet worden waren. Wir hatten es scheinbar mit etwas ganz Exklusivem zu tun.
Danach musste Kalium leider schon die Heimreise antreten, während wir verbliebenen noch einen Abstecher in den Kneitinger Biergarten machten. Unter Kastanienbäumen wurde dann das Forentreffen 2017 schließlich beendet. Hindi und Khlav machten sich auf den Heimweg, während HeP und ich noch ein wenig Zeit in der Altstadt totschlugen und bei Pizza und Pasta dem Treiben des Triathlons "Regensburg Challenge" folgten. Schließlich mussten aber auch wir uns auf den Weg machen und können nun auf ein sehr schönes Treffen mit fünf sehr lieben Meistertrainern zurückblicken. In diesem Sinne: hoffentlich auf ein Neues in 2018!
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Leland Gaunt am 14.August 2017, 12:33:42
Vielleicht steht das "P" in HePs Namen ja für "Der-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf" >:D
Dies würde auch seine Glückssträhne in Verbindung mit dem Forentreffen erklären.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Octavianus am 14.August 2017, 12:36:42
Ein schöner Bericht, hoffentlich habt ihr auch das ein oder andere Foto geschossen. Und nächstes Jahr klappt es bei mir vielleicht auch wieder mit einem Treffen. :)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: HeP1982 am 14.August 2017, 13:22:46
@Octa: Würde mich freuen, Dich bei der Gelegenheit wiederzusehen!

Und @Leland: Die These lässt sich sehr einfach widerlegen, mit "Der-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf" hat das P überhaupt nichts zu tun - HeP ist ein Akronym meines Namens, den Du auch in meiner Story findest (bei der ich hoffe, sie endlich mal weiterführen zu können).
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Leland Gaunt am 14.August 2017, 13:56:34
@Octa: Würde mich freuen, Dich bei der Gelegenheit wiederzusehen!

Und @Leland: Die These lässt sich sehr einfach widerlegen, mit "Der-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf" hat das P überhaupt nichts zu tun - HeP ist ein Akronym meines Namens, den Du auch in meiner Story findest (bei der ich hoffe, sie endlich mal weiterführen zu können).

War doch auch ironisch gemeint ;)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Dave am 14.August 2017, 17:29:37
Und wie war das Forentreffen?  :)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 14.August 2017, 19:00:40
So. (http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24054.msg886371.html#msg886371) ;D
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Khlav Kalash am 03.Oktober 2017, 20:50:17
Da an diesem Treffen kein begeisterter Fotograf teilgenommen hat sind Bilder natürlich rar gesät. Auch wenn meine eigenen Fotofähigkeiten schon an ihre Grenzen geraten wenn sowohl Köpfe als auch Füße auf dem Bild sein sollen, habe ich ab und zu mal das Handy gezückt. Dies hat natürlich zur Folge, dass es mir ein Einfaches war, mich vor eben diesen Fotos zu drücken. Aber auch die anderen Teilnehmer sind nur auf einem Bild ersichtlich.

Ich hoffe mal, dass die folgenden (unbearbeiteten) Fotos zumindest in chronologischer Reihenfolge sind  ;D

Goliathhaus:
(click to show/hide)

Blick von der Steinernen Brücke Flußabwärts:
(click to show/hide)

Blick von der Steinernen Brücke Flußaufwärts - Südliche Seite:
(click to show/hide)

Brückenturm mit Öffnung für die ehem. Straßenbahn (rechts) ... und Touristen ohne Füße aber kein MTF'ler:
(click to show/hide)

Südliche Seite Flußabwärts:
(click to show/hide)

Fußgängerzone mit Bushaltestelle, Blick in Richtung Bahnhof:
(click to show/hide)

Mauerabschnitt des römischen Legionslagers untermalt mit sehr informativen Bildschirmen der Marke "Außer Betrieb" :P:
(click to show/hide)

Das Legionslager:
(click to show/hide)

Porta praetoria, eine erhaltenen römische Toranlage:
(click to show/hide)
(click to show/hide)

Immer noch dort, diesesmal aber mit vier MTF'ler im Bild (ohne meine Wenigkeit  :P), die das Gesehene ersteinmal verarbeiten müssen:
(click to show/hide)

Rathaus:
(click to show/hide)
(click to show/hide)

Mein sonntägliches Abschlussessen:
(click to show/hide)

Mein Blitzerfoto :police::
(click to show/hide)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Stefan von Undzu am 04.Oktober 2017, 14:53:26
Kneitinger.  :)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 05.Oktober 2017, 11:28:00
Danke fürs Hochladen. :)

Kommt der Thread eigentlich auch in die Hall of Fame, oder gilt das nur für Treffen, an denen die Forumsadministration teilgenommen hat? ;D Eigentlich wäre eine Aufnahme allein schon wegen HePs Odysee gerechtfertigt. ;D
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Joe Hennessy am 05.Oktober 2017, 13:22:03
Auf den Fotos sieht man nicht eine halbwegs fotogene Person. Also nein.  :P
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Fuchs am 05.Oktober 2017, 13:28:59
Hättest halt dabei sein müssen. ;D
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Joe Hennessy am 05.Oktober 2017, 13:29:30
Auch dann nicht. Henning und Octa sind glaub die einzigen hier, die was gleich sehen.
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Octavianus am 05.Oktober 2017, 18:49:06
Ich wollte abwarten, ob noch jemand Fotos hochlädt. Da das aber nicht der Fall zu sein scheint, kommt der Thread demnächst natürlich in die Hall of Fame. :)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Kaliumchlorid am 05.Oktober 2017, 21:32:59
Khlav Kalash war der einzige, der so halbwegs einen Photoapparat bedienen konnte.  ;)
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: Sascha1896 am 30.Oktober 2017, 01:59:13
Das Rathaus hat ja totale Ähnlichkeiten mit dem berühmten Osnabrücker Rathaus ::)


Anscheinend waren die Mtfler diesmal etwas ...*hust* fotoscheu >:D
Titel: Re: Forentreffen 2017 - 11.8-13.8 in Regensburg
Beitrag von: GameCrasher am 30.Oktober 2017, 10:56:32
Oder Teile der Fotos könnten einfach die Bevölkerung verunsichern. >:D