MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Portugiesischer Fussball  (Gelesen 109911 mal)

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #380 am: 30.Juli 2022, 18:08:31 »

Bin vor allem gespannt, wie sich Vitoria Guimaraes präsentiert. Denke da steht ne schwere Saison an.
Bereits im Winter hat man ja wichtige Leute verloren.
- Edwards
- Sacko
- Andre Andre
- Poha

und nun noch
- Rochinha
- Quaresma
- Estupinan
- Borekovic
- Bruno Duarte
- Joao Fereira und noch
- Talent Gui Guedes abgeworben

Bis auf das Talent waren alles wichtige Spieler.

Im Tor und in der Defensive ist man gut besetzt. Der Rest scheint eher eine Wundertüte.


Um Porto mache ich mir überhaupt keine Sorgen, haben wieder gut auf dem Markt agiert, traditionell.
Sporting fährt auch gut.
Mit Spannung schaue ich auf Estoril und Arouca, die eine Reihe interessanter Leute geholt haben.
Gespeichert
Botschafter des Quan!
https://www.twitch.tv/derbaske
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Anti Smartphone & Social Media & Laubbläser
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

Scp_Floh

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #381 am: 31.Juli 2022, 09:14:20 »

Bin vor allem gespannt, wie sich Vitoria Guimaraes präsentiert. Denke da steht ne schwere Saison an.
Bereits im Winter hat man ja wichtige Leute verloren.
- Edwards
- Sacko
- Andre Andre
- Poha

und nun noch
- Rochinha
- Quaresma
- Estupinan
- Borekovic
- Bruno Duarte
- Joao Fereira und noch
- Talent Gui Guedes abgeworben

Bis auf das Talent waren alles wichtige Spieler.

Im Tor und in der Defensive ist man gut besetzt. Der Rest scheint eher eine Wundertüte.


Um Porto mache ich mir überhaupt keine Sorgen, haben wieder gut auf dem Markt agiert, traditionell.
Sporting fährt auch gut.
Mit Spannung schaue ich auf Estoril und Arouca, die eine Reihe interessanter Leute geholt haben.

Find ich für guimaraes auch ärgerlich nachdem man letzte saison eine steigerung zur vorigen wahrgenommen hat. Ansonsten ist alles hinter platz 4 wieder lotterie. Die liga ist in der breite unheimlich eng.

Porto wird liefern geh ich volll mit aber wenn msn zwei wichtige Spieler ersetzen muss während deine Konkurrenten zusammenleben können das 5% sein die viel ausmachen. Den supercup hat Porto gestern 3-0 gegen tondela gewonnen.

Benfica hat gerade zu Beginn die mehrbelastung der chl und sporting das schwerste auftaktprogramm.
Gespeichert

ADRamone

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #382 am: 31.Juli 2022, 10:10:13 »

Wir werden im Rahmen unseres Madeira Urlaub am 14.08. zu Maritimo - GD Chaves gehen.
Maritimo ist mein Lieblingsclub Nr. 2: Beim Spiel gegen Sporting Braga (vor Corona!) sind wir kostenlos in Stadion gekommen. Wir waren ungefähr eine viertel Stunde nach Anpfiff erst am Stadion und die Dame an der Tageskasse hat uns zwei (Frei-)Karten für die Gegentribüne/Reihe 1 gegeben. So etwas möchte ich mal in der Bundesliga erleben.... ;)

Im übrigen bin ich erleichtert, daß Maritimo endlich Ali Alipour wieder abgeben konnte....
Gespeichert
IF you're managing a lower league team where the crowd is a man and a dog, FM replicates the stadium atmosphere with .... silence.

Stuttgarter Kickers = Der HSV der Oberliga!

Scp_Floh

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #383 am: 31.Juli 2022, 13:32:48 »

Wir werden im Rahmen unseres Madeira Urlaub am 14.08. zu Maritimo - GD Chaves gehen.
Maritimo ist mein Lieblingsclub Nr. 2: Beim Spiel gegen Sporting Braga (vor Corona!) sind wir kostenlos in Stadion gekommen. Wir waren ungefähr eine viertel Stunde nach Anpfiff erst am Stadion und die Dame an der Tageskasse hat uns zwei (Frei-)Karten für die Gegentribüne/Reihe 1 gegeben. So etwas möchte ich mal in der Bundesliga erleben.... ;)

Im übrigen bin ich erleichtert, daß Maritimo endlich Ali Alipour wieder abgeben konnte....

Teile mal gerne deine eindrücke des spieles mit und viel Spaß :)

Maritimo ist immerhin wieder mehr ein Team das im mittelfeld anzusiedeln ist. Für madeira würde ein wiederaufstieg von nacional gut tun aber die sind leider ein komplettes Fahrstuhl team geworden umso erfreulicher das maritimo die fahne hochhält.


Gespeichert

ADRamone

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #384 am: 31.Juli 2022, 14:05:16 »

Als Vorgeschmack kann ich von unserer letzten Reise nach Madeira im März 2022 vom Spiel Nacional Funchal-Academica de Coimbra (Segunda Liga) berichten:

https://de.soccerway.com/matches/2022/03/20/portugal/liga-de-honra/clube-desportivo-nacional/associacao-academica-de-coimbra/3548805/

Nacional hatte in dieser Phase der Meisterschaft (27.Spieltag) nichts mehr mit Auf- und Abstieg zu tun. Ganz anders die Situation bei Academica- die waren mitten im Abstiegskampf und hätten jeden Punkt gut gebrauchen können.
Das Spiel endete 3:1 für Nacional. Verdienter Sieg für die Heimmannschaft.
Das Stadion war spärlich gefüllt, kurioserweise waren die Festlandportugiesen aus Coimbra viel lauter als die Insulaner !  ;D
Eintrittskarte für die überdachte Gegentribüne hat 4 Euro gekostet. Parken im Parkhaus war für 1 Euro möglich.

Die Anfahrt zum Stadion ist abenteurlich: Entweder man fährt auf geraden Weg auf einer wahnsinnig steilen Straße zum Stadion oder man nimmt den Umweg durch die Pampa und verfährt sich erstmal !  ;D Wehe man verpaßt das winzige Schild/die Abzweigung "Campo do Fotball".... ; ;D

Hier noch ein paar Eindrücke vom Spiel/Stadion:













« Letzte Änderung: 31.Juli 2022, 14:09:36 von ADRamone »
Gespeichert
IF you're managing a lower league team where the crowd is a man and a dog, FM replicates the stadium atmosphere with .... silence.

Stuttgarter Kickers = Der HSV der Oberliga!

Scp_Floh

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #385 am: 31.Juli 2022, 18:41:44 »

Als Vorgeschmack kann ich von unserer letzten Reise nach Madeira im März 2022 vom Spiel Nacional Funchal-Academica de Coimbra (Segunda Liga) berichten:

https://de.soccerway.com/matches/2022/03/20/portugal/liga-de-honra/clube-desportivo-nacional/associacao-academica-de-coimbra/3548805/

Nacional hatte in dieser Phase der Meisterschaft (27.Spieltag) nichts mehr mit Auf- und Abstieg zu tun. Ganz anders die Situation bei Academica- die waren mitten im Abstiegskampf und hätten jeden Punkt gut gebrauchen können.
Das Spiel endete 3:1 für Nacional. Verdienter Sieg für die Heimmannschaft.
Das Stadion war spärlich gefüllt, kurioserweise waren die Festlandportugiesen aus Coimbra viel lauter als die Insulaner !  ;D
Eintrittskarte für die überdachte Gegentribüne hat 4 Euro gekostet. Parken im Parkhaus war für 1 Euro möglich.

Die Anfahrt zum Stadion ist abenteurlich: Entweder man fährt auf geraden Weg auf einer wahnsinnig steilen Straße zum Stadion oder man nimmt den Umweg durch die Pampa und verfährt sich erstmal !  ;D Wehe man verpaßt das winzige Schild/die Abzweigung "Campo do Fotball".... ; ;D

Hier noch ein paar Eindrücke vom Spiel/Stadion:









Ui danke für die fotos und den bericht.

Nacional und farense konnten letzte saison echt nicht mithalten im aufstiegskampf. Gerade bri nacional war das schon überraschend. Rio ave z. Btat sich auch lange schwer punktete dann aber doch am konstantesten um wieder hochzugehen.

Academica ist eig echt schade. Letztes jahr auf der zielgeraden den aufstieg verpasst und ein jahr später sang und klanglos runterzugehen. Man war 0 konkurrenzfähig leider.
Gespeichert

Scp_Floh

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #386 am: 07.August 2022, 20:58:30 »

Wow das spiel braga gegen sporting macht mal lust auf mehr...
Gespeichert

Scp_Floh

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #387 am: 07.August 2022, 22:23:32 »

Porto und Benfica starten mit Kantersiegen in die neue Saison. Besonders bemerkenswert war das ergebnis des FC Porto die 5:1 gegen Maritimo gewannen, die sonst gerne mal porto ärgern.

Roger schmitt konnte mit Benfica auch sehenswert in die Saison starten.

Im Topspiel trennten sporting braga und Sporting CP sich 3-3. Ein leistungsgerechtes unentschieden einer für portugiesischen Verhältnissen wirklich tollen partie.

 Ging viel hin und her und schöne Tore. Braga wird mit Banza noch viel Spaß haben während Sportings Pedro Goncalvestark aufspielt. Das remis tut mir zwar weh aber bei dem Spiel ist es einfach das gerechtere ergebnis. Der schiedsrichter war auch super für das Spiel und die neue kamera Führung gefällt mir.

Bei Sporting gefielen mir matheus nunes, Goncalves und Trincao sehr. Letzterer agierte zwar manchmal etwas im pech aber das war ein guter Einstand. Ignacio dafür heute neben der spur und St. Juste merkt man den Traibingsrückstand an.. Paulinho auch sehr schwach heute fast schon ungewöhnlich für ihn.

Gespeichert

Kaestorfer

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #388 am: 08.August 2022, 07:55:02 »

Habe mir gestern auch mal Braga vs. Sporting angesehen. Sehr schönes Spiel, das deutlich höher hätte ausfallen können.  ;D

Scp_Floh

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #389 am: 08.August 2022, 18:51:10 »

Habe mir gestern auch mal Braga vs. Sporting angesehen. Sehr schönes Spiel, das deutlich höher hätte ausfallen können.  ;D

Definitiv, war etwas ärgerlich das sporting dreimal seine führung nicht behalten konnte
Gespeichert

Scp_Floh

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #390 am: Gestern um 11:27:40 »

Am ersten Spieltag konnte Aufsteiger Casa Pia einen punkt beim 0-0 auf den Azoren ergattern. Rio ave die mit dem wiederaufstieg das projekt klassenerhalt anstreben unterlagen einem direkten konkurrenten mit Vizela 0-1. Der dritte Aufsteiger Chaves konnte sein heimspiel gegen guimaraes nicht positiv gestalten und gab sich guimaraes geschlagen.

Gut sind zudem Boavista, estoril und gil vicente gestartet. Bei gil vicente war der match winner Alipour der gegen pacos traf. Bei Boavista hoffe ich mal. Dass der knoten platzt und man mal weiter höher angreifen kann. Trainer Petit den man aus Köln kennt hat mit yusupha einen sehr starken offensiv spieler.


Benfica spielt unterdessen heute in der chl. Quali gegen midtyland. Nach dem Hinspiel ist es für Benfica heute in Dänemark eine gute möglichkeitsich weiter in form zu bringen. Das Hinspiel ging 4-1 für die Roger schmitt Truppe aus. Weigl soll in Verbindung zu gladbach stwhen, schmitt ist wohl nach medien nicht überzeugt von Weigl und setzt eher auf andere.

Mittwoch ist Guimaraes dann im Einsatz in der Conference League. Man muss zuhause eine 1-3 niederlage gegen Hajduk Split reparieren.

Gil Vicente hat die bessere Ausgangslage. Die Spielen Donnerstag zuhause gegen den FC Riga nach einem 1-1 in Riga kann man zuhause hoffentlich die nächste Runde buchen.

Zum Abschluss verlässt Tabata Sporting und geht zu Palmeiras. Er kam unter Amorim nicht über die Reserve Rolle aber von den anlagen her ist er kein schlechter.

Gespeichert