MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Frust-ablass Thread für den FM 2010  (Gelesen 146398 mal)

DaywalkerEH

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Frust-ablass Thread für den FM 2010
« Antwort #860 am: 09.August 2011, 09:18:04 »

Hab mich irgendwie wie die Bayern gefühlt.
Klar mehr Chancen aber 0:1 verloren...


Gespeichert

Senf

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Frust-ablass Thread für den FM 2010
« Antwort #861 am: 05.September 2011, 07:47:19 »

Unglaublich!

Mein Chairman verkauft einfach eines meiner Top Talente (Alter 18, Marktwert 3.1 Mio) und Notenschnitt 7.21 für 3.0 Mio, also unter Marktwert!

- und sagt noch, das Angebot wäre zu gut gewesen, um es abzulehnen.  ::)



Gespeichert

Senf

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
4 Verletzte
« Antwort #862 am: 14.Oktober 2011, 08:34:36 »

ok, war der letzte Spieltag, ich stelle das trotzdem mal exemplarisch rein, weil es bei mir oft vorkommt, dass sich mehrere Spieler im Spiel verletzen...

Gespeichert

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Frust-ablass Thread für den FM 2010
« Antwort #863 am: 04.März 2012, 13:51:55 »

Extrem unverständliche Vorbereitung und Campeonato Carioca mit Flamengo Rio de Janeiro.
In der ersten Phase der Staatsmeisterschaft im Halbfinale raus gegen Botafogo und in der zweiten Phase nicht einmal für das Halbfinale qualifiziert. Krönung war eine 0:1 Niederlage zu Hause gegen die Amateure von Tigres do Brasil.
Das Ganze gefolgt vom Pokalaus in der ersten Runde gegen den Zweitligisten Portuguesa. Schlechte Stimmung im Kader und viel Verletzungspech.
Toro, Ronaldinho, Adriano, Vagner Love, Ronaldo Angelim, Leo Moura, Val Baiano etc
Zum Glück war TW Bruno immer fit, genau wie Mittelfeldgott Dejan Petkovic. Dazu die Konstante Alvaro in der IV.
Um die Stimmung zu heben veranstalteten wir in der Lücke zwischen Campeonato Carioca und Ligabetrieb zwei Freundschaftsspiele gegen Amateure. Das erste wurde noch mit 7:0 gewonnen, im zweiten war es ein gewürgtes 1:0.
Mit Bangen blickte ich in Richtung erster Spieltag gegen Cruzeiro.

Soweit der Frust. Nun ging ich hin und stellte die Taktik um, nicht die Formation welche folgender Maßen aussieht.

------------TW------------
---------------------------
-------IV---------IV-------
DF-----------------------DF
------------DM------------
---------------------------
-------ZM--------ZM------
---------------------------
-------ZOM------ZOM-----
--------------------------
-------------ST-----------

Wie gesagt, die Taktik wurde geändert, und zwar dahingehend dass wir auf Pressing in der gegnerischen Hälfte verzichten. In Südamerika machte ich bisher immer die beste Erfahrung wenn es geschmeidiger zugeht. Dazu senkte ich die kreative Freiheit der defensiv-orientierten Spieler.
Petkovic wurde im zentralen Mittelfeld auf einen angreifenden zentralen Mittelfeldspieler abgendert, vorher war er der aus der tiefe kommende Spielmacher.
Ronaldinho wurde von Nummer 10 auf den angreifenden offensiven Mittelfeldspieler umgeändert. Alvaro wurde von ballspielender Verteidiger auf normal umgestellt.
Der ballerobernde Maldonado wurde von unterstützen auf verteidigen umgestellt.

Pressing wird nur noch in der eigenen Hälfte betrieben und Adriano darf etwas früher im Sturm angreifen, da er tolle Kondi-Werte hat und ich nicht wüsste wo sonst hin mit ihnen :laugh:

Und siehe da, gegen Cruzeiro war es ein Traumspiel. 4:1 (3x Vagner Love, 1x Ronaldinho).
Die ganze Art des Spiels war äusserst überzeugend. Zwar muss Petkovic, wegen mehr erforderter Laufarbeit nun auch eher ausgewechselt werden, aber das passt.
Cruzeiro machte einen Fehler. Sie verzichteten komplett auf kreative Mittelfeldspieler. Sie stellten stattdessen 4 Zerstörer bzw. Wasserträger auf (Marquinhos Parana, Gilberto, Henrique und Fabricio). Okay, Gilberto kann lenken, aber war zu defensiv aufgestellt um die erwünschte Wirkung zu erzielen, mMn. Andere Möglichkeiten hätten sie mit Pedro Ken, Fellype Gabriel, Thiago Ribeiro und vor allen Dingen Roger sogar gehabt.
Zwar haben sie vorne mit Kleber und Keirrison tolle Stürmer, aber die hingen in der Luft, da sich unser Defensivverbund Willians, Alvaro, David Braz und Maldonado um sie kümmerte.
Jedenfalls ist jetzt der Trend zur Freude gegeben und wie sagt man so schön, Trend is you're Friend!
Gespeichert
Botschafter des Quan!
https://www.twitch.tv/derbaske
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Anti Smartphone & Social Media & Laubbläser
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Frust-ablass Thread für den FM 2010
« Antwort #864 am: 11.März 2012, 14:02:23 »

Es ist vollbracht, meine erste Entlassung seit ich den Football Manager spiele, also seit 2008.
Frust und Freude in einem.
Mit Flamengo scheiterte ich bereits in der Staatsmeisterschaft, dann wurden wir Herbstmeister in der regulären Liga und haben in der Copa Sudamericana das Hinspiel im Achtelfinale mit 2:0 gewonnen. In der Tabelle rutschten wir jedoch auf Rang 5 mit sage und schreibe 4 Punkten Rückstand auf den Rangersten ab.   :D
Das war dem Vorstand nicht gut genug und somit bin ich ganz froh, endlich mal gefeurt geworden zu sein. Dachte schon ich wäre ein guter Trainer und Taktiker  :laugh:

Edit: Wieder einmal wurde meine These bestätigt, dass die Nachfolger 11 und 12 zu einfach sind.
Gespeichert
Botschafter des Quan!
https://www.twitch.tv/derbaske
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Anti Smartphone & Social Media & Laubbläser
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

sulle007

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Frust-ablass Thread für den FM 2010
« Antwort #865 am: 11.März 2012, 15:05:47 »

Es ist vollbracht, meine erste Entlassung seit ich den Football Manager spiele, also seit 2008.
Frust und Freude in einem.
Mit Flamengo scheiterte ich bereits in der Staatsmeisterschaft, dann wurden wir Herbstmeister in der regulären Liga und haben in der Copa Sudamericana das Hinspiel im Achtelfinale mit 2:0 gewonnen. In der Tabelle rutschten wir jedoch auf Rang 5 mit sage und schreibe 4 Punkten Rückstand auf den Rangersten ab.   :D
Das war dem Vorstand nicht gut genug und somit bin ich ganz froh, endlich mal gefeurt geworden zu sein. Dachte schon ich wäre ein guter Trainer und Taktiker  :laugh:

Edit: Wieder einmal wurde meine These bestätigt, dass die Nachfolger 11 und 12 zu einfach sind.
Hallo Baske.
Spielst du denn den 11er und den 12er?
Oder nicht so?
- Hätte ich damals, als der 11er rauskam, nicht den 10er von der Platte geworfen, würde ich heute noch den 10er spielen.

gruss sulle007
Gespeichert
...einmal Palermo und zurück Aktuelle Story mit Palermo (FM12)

Chris_2010

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Frust-ablass Thread für den FM 2010
« Antwort #866 am: 11.März 2012, 15:17:19 »

Der 10 er war ganz gut, hatte aber 2 Macken.Zum einen die fehlende Ligen Reputation, zum anderen der Ecken bug der in dieser Version effizienter war als bei den Nachfolgern.
Gespeichert

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Frust-ablass Thread für den FM 2010
« Antwort #867 am: 11.März 2012, 15:38:16 »

Servus ihr zwei.
@ Sulle
Auf dem Laptop spiele ich nur den 10er.
Aufm Rechner hatte ich nen FM11 Langzeitsave, auch mit Flamengo, aber der hat sich aufgehangen. Leider hatte ich davor ein paar Wochen nicht zwischengespeichert und damit waren wichtige Ereignisse wie z.B. ein 1:0 über Santos weg. War extremst ärgerlich, deshalb starte ich vorerst wohl keinen FM11 mehr.
FM12 zocken wir erst ab Mittwoch in unserem Onlinesave (mit Feno etc) weiter.
Und ansonsten werde ich wohl wieder einen 10er Save anschmeißen, denn so eine Entlassung kann man doch nicht auf sich sitzen lassen.  ;)
Allein zeitlich wirds vielleicht etwas eng.
Und Sulle, dass mit dem von der Festplatte runter usw. ist doch nur ne Ausrede  :police:

@ Chris
Was genau meinst du mit fehlender Ligen Reputation, das Ansehen? Wenn ja, dass gabs im 10er auch, nur etwas anders unterteilt glaub ich.
Und beim Eckenbug bin ich sogar sehr froh, denn der lässt sich am leichtesten von allen Eckenbugs umgehen. Einfach keine Ausführung an die Strafraumgrenze und gut ist. Demnach sehe ich dsa eher positiv.
Gespeichert
Botschafter des Quan!
https://www.twitch.tv/derbaske
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Anti Smartphone & Social Media & Laubbläser
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

Chris_2010

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Frust-ablass Thread für den FM 2010
« Antwort #868 am: 11.März 2012, 15:43:58 »

Hi Baske  ;)

Damit mein ich, dass man langfristig in nem kleinen Land mehr Erfolg hat, z.B. Weltklasse Spieler zu sich zu holen weil die Ligenreputation bzw. das Ansehen dynamisch ist.Ansonsten ist es im 10 er sehr schwierig, mit nem Verein in einen Land mit geringer Reputation international ordentlich was zu reißen.Die Ligen reputation verändert sich nicht, vlt. marginal bin nicht sicher.Sonst hätt ich vor nem Jahr den 10 er auch wieder drauf gemacht, das war das einzige was mir ein bißchen gefehlt hat.Was den Ecken bug angeht haste Recht, den kann man ignorieren.Ist ja im 11 er und 12 er im Prinzip dasselbe. ;)

Edit: Das mit der dynamischen Ligenreputation gabs leider erst im 11 er
« Letzte Änderung: 11.März 2012, 15:46:30 von Chris_2010 »
Gespeichert

Volko83

  • Gast
Re: Frust-ablass Thread für den FM 2010
« Antwort #869 am: 11.März 2012, 19:42:40 »

Hallo!

Weil ihr gerade darüber geschrieben habt: Wie kann man denn den Eckenbug im 11er umgehen? Ich habe alle Einstellungen auf Standard.
Gespeichert

sulle007

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Frust-ablass Thread für den FM 2010
« Antwort #870 am: 11.März 2012, 20:23:59 »

Hallo!

Weil ihr gerade darüber geschrieben habt: Wie kann man denn den Eckenbug im 11er umgehen? Ich habe alle Einstellungen auf Standard.
Hallo Volker.
Wenn du alles Standard hast, dann ist schon in Ordnung; so erzielt man nicht 40 oder 50 Tore nach Ecken in einer Saison.
Hab in der Ligue 1 mit PSG 15 Tore (von insgesamt 70 Toren, die wir in der gesamten Saison erzielt haben) nach Ecken erzielt; genauso viele wie der Tabellen-Zweite Lyon.
Hab auch alles auf Standard, bis auf das Ziel: Kurzer Pfosten.

gruss sulle007
Gespeichert
...einmal Palermo und zurück Aktuelle Story mit Palermo (FM12)

Volko83

  • Gast
Re: Frust-ablass Thread für den FM 2010
« Antwort #871 am: 12.März 2012, 07:10:04 »

Hey Sulle!

Ok, habe verstanden-danke für deine Hilfe!

LG
Gespeichert