MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Computer-Experte gesucht  (Gelesen 1095097 mal)

KREA

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7660 am: 25.April 2023, 00:32:24 »

Mich juckts als Bastler schon in den Fingern, ein Biosupdate fürs Board aufzuspielen, meinen Ryzen 3 3100 gegen den 5 5600 auszutauschen und endlich eine neue Grafikkarte zu holen.

Ich lese bei dir schon so lang von guten Preisen - vor nicht allzu langer Zeit hast du angepriesen, dass die Prozessoren erstmalig für unser 500 Euro und verfügbar waren. :P Meld dich mal, vielleicht finden wir ne Lösung & nen guten Preis für nen kleines Upgrade für dich - falls interessant. :)
Gespeichert
Denk daran: Egal wie cool du denkst zu sein, Du bist nicht cool genug, um auf jemand anderen herabzusehen. Niemals. - Paul Walker ✟

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7661 am: 23.Juni 2023, 18:52:21 »

Excel-Frage zur Zeitberechnung. Es geht nicht um Zeiträume, sondern Uhrzeiten.

Beispiel: eine Tätigkeit benötigt eine definierte Zeitdauer und einen definierten Zuschlag, zum Beispiel 8:30 Std. und 1:00 Std.. Die Tätigkeit muss zu einer bestimmten Uhrzeit, sagen wir: 8:00, erledigt sein. Wie kann ich die Berechnung erstellen, dass Excel mir die Startzeit ausrechnet? Mein Problem scheint die Subtraktion zu sein, denn in der Addition funktioniert das gut. Vielleicht der Wechsel des Tages?
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

Veichen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7662 am: 23.Juni 2023, 19:15:18 »

Ich bin leider nicht der große VBA Spezialist, aber ich habe mir vor Jahren aus dem Internet einen vorgefertigten Projektplan runtergeladen, und dort funktioniert das mit der Zeitberechnung sehr gut.

Google mal nach "Excel Projektplan" und sieh dir die VB Scripts an.
Gespeichert
Wait till Biggus Dickus hears of this.

DragonFox

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7663 am: 24.Juni 2023, 02:01:51 »

Excel-Frage zur Zeitberechnung. Es geht nicht um Zeiträume, sondern Uhrzeiten.

Beispiel: eine Tätigkeit benötigt eine definierte Zeitdauer und einen definierten Zuschlag, zum Beispiel 8:30 Std. und 1:00 Std.. Die Tätigkeit muss zu einer bestimmten Uhrzeit, sagen wir: 8:00, erledigt sein. Wie kann ich die Berechnung erstellen, dass Excel mir die Startzeit ausrechnet? Mein Problem scheint die Subtraktion zu sein, denn in der Addition funktioniert das gut. Vielleicht der Wechsel des Tages?

Das Problem ist, dass bei Subtraktion von Zeiten über die 24 Stunden negative Zahlen rauskommen. Das mag Excel nicht.

Die Lösung sollte noch ohne VBA funktioniert. Du kannst subtrahieren und das Ergebnis mit der MOD Formel durch 1 teilen. Das verändert das Ergebnis nicht, forciert allerdings ein positives Vorzeichen. Beispiel:

A1 = 9:30 (Dauer)
A2 = 8:00 (Endzeit)
A3 =MOD(A2-A1;1) =  22:30 (Berechnete Startzeit am Vortag)

Das Zellenformat habe ich dabei auf Zeit *13:30:55 gestellt.

Hier noch ein Screenshot, wie die Lösung bei mir aussieht mit leicht anderen Zellen:


Die Dauer kannst du natürlich aus beliebig vielen Feldern zusammen setzen. Kann in dem Fall auch über 24 Stunden sein. Spätestens falls das aber vorkommt, würde ich für die Übersicht auf ein Datums-Zeitformat wechseln, um Übersicht zu bewahren.



Wie man sieht, funktioniert es da auch ohne diesen Trick mit dem Vorzeichen.
« Letzte Änderung: 24.Juni 2023, 02:10:46 von DragonFox »
Gespeichert

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7664 am: 24.Juni 2023, 08:03:24 »

Danke Euch beiden! :)

@Dragon: die Lösung mit der Datumsvoranstellung wird auch seitens Microsoft vorgeschlagen, aber die möchte ich wegen der großen Zellen und der Unübersichtlichkeit gerne vermeiden. Es werden aber ohnehin keine Zeiträume >24h entstehen, von daher ist das kein Problem.
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

DragonFox

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7665 am: 24.Juni 2023, 10:14:54 »

Danke Euch beiden! :)

@Dragon: die Lösung mit der Datumsvoranstellung wird auch seitens Microsoft vorgeschlagen, aber die möchte ich wegen der großen Zellen und der Unübersichtlichkeit gerne vermeiden. Es werden aber ohnehin keine Zeiträume >24h entstehen, von daher ist das kein Problem.

War ja nur ne Option. Wie immer gibt es bei Excel 1000 Wege und keiner ist so richtig toll.  ;) Mit VBA lässt es sich, abgesehen davon, wahrscheinlich sauberer lösen. Und so einen Zeit-Assistenten gibt es auch noch. Den habe ich noch nie benutzt. Klingt aber ein bisschen nach Doktor Who.
Gespeichert

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7666 am: 24.Juni 2023, 18:37:45 »

@Dragon

Mein Excel kennt die MOD-Funktion nicht: #NAME?

Was tun?
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

Veichen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7667 am: 24.Juni 2023, 19:55:28 »

Du hast wahrscheinlich nicht alle Module dafür geladen. Das ist ein Standardbefehl, den kennt ein vollständiges Excel immer.

Vielleicht hilft dir das weiter.

https://stackoverflow.com/questions/18830181/name-error-in-excel-for-vba-function

Hast du eine legale Excel Version?

Gespeichert
Wait till Biggus Dickus hears of this.

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7668 am: 24.Juni 2023, 20:54:45 »

Du hast wahrscheinlich nicht alle Module dafür geladen. Das ist ein Standardbefehl, den kennt ein vollständiges Excel immer.

Vielleicht hilft dir das weiter.

https://stackoverflow.com/questions/18830181/name-error-in-excel-for-vba-function

Hast du eine legale Excel Version?

 :o Dass Du mich sowas überhaupt fragst als Geschäftsmann!!  ;D

Ist kurios, denn ich habe das vollständige Microsoft-Abo. Kan mir eigentlich nicht vorstellen, dass da irgendwas fehlt an Funktionen.
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

Hideyoshi

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
    • Erster Forumsresearcher
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7669 am: 25.Juni 2023, 01:03:13 »

@Dragon

Mein Excel kennt die MOD-Funktion nicht: #NAME?

Was tun?

Die Namen von Excel-Funktionen sind je nach Sprache unterschiedlich, in der deutschen Version heißt es wohl REST statt MOD: https://en.excel-translator.de/mod/
Gespeichert
Die bisher längste Version von "Werde Spieler und verfolge deine Karriere" - Meistertrainer in Skandinavien

DragonFox

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7670 am: 25.Juni 2023, 02:16:28 »

Wirklich schade, dass sie das nicht einfach kompatibel gemacht haben.
Ich empfehle Excel in Englisch zu verwenden.  :P
« Letzte Änderung: 25.Juni 2023, 11:06:42 von DragonFox »
Gespeichert

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7671 am: 26.Juni 2023, 14:16:52 »

@Dragon

Mein Excel kennt die MOD-Funktion nicht: #NAME?

Was tun?

Die Namen von Excel-Funktionen sind je nach Sprache unterschiedlich, in der deutschen Version heißt es wohl REST statt MOD: https://en.excel-translator.de/mod/

Sehr schön, diese Funktion habe ich und sie funktioniert auch. Lieben Dank! :)
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

Vienna-City

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7672 am: 11.Juli 2023, 00:23:39 »

Hallo zusammen!

Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen!

Habe in meinem PC eine neue HDD Festplatte verbaut, Seagate Firecuda 4TB.
Anfangs lief alles ohne Probleme, Festplatte initialisiert, formatiert usw.

Vergangenen Freitag, als ich meinen PC gestartet habe, habe ich festgestellt, dass die Festplatte plötzlich nicht mehr "da" war.
Sie wird weder in der Datenträgerverwaltung, noch im Gerätemanager noch über diverse Diagnosetools angezeigt.
Die Platte startet aber beim PC einschalten mit. Macht keine unüblichen Geräusche oder sonstwas.

Im UEFI wird sie hingegen ganz normal angezeigt. Dort ist sie auch aktiviert. Einzig das Programm Intel Optane zeigt sie mir an, dort steht allerdings unter "Verwendung: Offline Array-Mitglied"  :o

Wie kann ich die Platte wieder Online bzw. für Windows sichtbar machen? Und was hat es mit diesem Offline Array-Mitglied auf sich?

Mein System:
Windows 11 (aktuellste Version)
Mainboard: Gigabyte Aorus Z390 Gaming
Grafikkarte, Soundkarte und RAM wird wohl keine Rolle spielen hoffe ich.

Habe noch 1x SSD M.2, 2x SSD und eine weitere HDD installiert. Plus zwei externe Festplatten.

Vielleicht kennt sich jemand damit aus.

LG
Gespeichert
München war blau, ist blau und wird immer blau bleiben!

Signor Rossi

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7673 am: 11.Juli 2023, 08:59:11 »

Mach dir mal einen USB Stick mit einem Live Linux und boote damit, wenn die Platte dort dann auftaucht, hat deine Windows Installation eine Macke.
Gespeichert

Vienna-City

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7674 am: 11.Juli 2023, 18:45:31 »

Ok vielen Dank für den Tipp. Werde ich ausprobieren und dann Bescheid geben  :)
Gespeichert
München war blau, ist blau und wird immer blau bleiben!

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7675 am: 11.Juli 2023, 19:19:09 »

Ich habe auf meinem Hauptrechner seit einigen Tagen den DPC Watchdog Violation Bluescreen.

Der Rechner wird schlagartig langsam, oft beim Abspielen von YouTube-Videos oder Zwischensequenzen. Ton läuft weiter. Schließlich Bluescreen.

Was ich gemacht habe:
- Hardware entfernt
- sämtliche kürzlich installierten Programme (auch solche von Windows wie die Nachrichte-App) entfernt
- CHKDSK für alle Laufwerke laufen lassen: keine Fehler
- sämtliche Treiber aktualisiert: HDD und Grafikkarten
- abgesicherter Modus laufen lassen: keine Probleme (aber auch keine grafischen Prozesse probiert)

Irgendeine Idee noch jemand?
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7676 am: 12.Juli 2023, 14:18:36 »

Danke :)

Ich bin nicht sicher, ob ich das Problem gelöst habe. Ich habe mir mal anzeigen lassen, welche Programme zuletzt installiert worden sind, und bin dabei auf einige Apps von Microsoft gestoßen (Rechner, Alarm, Nachrichten...). Die habe ich selbst nie installiert, also scheinen sie wohl mit irgendeinem Update gekommen zu sein. Die meisten habe ich nun deinstalliert. Dazu meldet Heise.de heute, dass wohl Malware in Windowstreibern gefunden worden ist (https://www.heise.de/news/Microsoft-reagiert-auf-Malware-in-ueber-100-signierten-Windows-Treibern-9213637.html). Könnte das zusammenhängen?
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

DragonFox

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7677 am: 12.Juli 2023, 15:22:15 »

Danke :)

Ich bin nicht sicher, ob ich das Problem gelöst habe. Ich habe mir mal anzeigen lassen, welche Programme zuletzt installiert worden sind, und bin dabei auf einige Apps von Microsoft gestoßen (Rechner, Alarm, Nachrichten...). Die habe ich selbst nie installiert, also scheinen sie wohl mit irgendeinem Update gekommen zu sein. Die meisten habe ich nun deinstalliert. Dazu meldet Heise.de heute, dass wohl Malware in Windowstreibern gefunden worden ist (https://www.heise.de/news/Microsoft-reagiert-auf-Malware-in-ueber-100-signierten-Windows-Treibern-9213637.html). Könnte das zusammenhängen?

Hast du dir den Dump vom Bluescreen mal angesehen? Vielleicht steht da etwas aufschlussreiches drin.
Gespeichert

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #7678 am: 12.Juli 2023, 20:51:33 »

Danke :)

Ich bin nicht sicher, ob ich das Problem gelöst habe. Ich habe mir mal anzeigen lassen, welche Programme zuletzt installiert worden sind, und bin dabei auf einige Apps von Microsoft gestoßen (Rechner, Alarm, Nachrichten...). Die habe ich selbst nie installiert, also scheinen sie wohl mit irgendeinem Update gekommen zu sein. Die meisten habe ich nun deinstalliert. Dazu meldet Heise.de heute, dass wohl Malware in Windowstreibern gefunden worden ist (https://www.heise.de/news/Microsoft-reagiert-auf-Malware-in-ueber-100-signierten-Windows-Treibern-9213637.html). Könnte das zusammenhängen?

Hast du dir den Dump vom Bluescreen mal angesehen? Vielleicht steht da etwas aufschlussreiches drin.

Nein, ich weiß auch nicht, wie und wo. Hast Du eine schnelle Lösung? Sonst schaue ich das selbst mal nach. :)
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

DragonFox

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Gespeichert