MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: der freude-thread fm 2012  (Gelesen 98645 mal)

Bassanio

  • Gast
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #620 am: 29.Juni 2013, 00:14:35 »

CL-Halbfinale gegen Man City:



Das Hinspiel endete 1-1 mit dem Ausgleichstreffer für uns in der 95. Minute durch einen Elfmeter. (Wir waren aber klar besser, 13-2 Torchancen.)

Das ist das erste Mal, dass ich City in einem Pokalwettbewerb schlagen konnte.

Das ist ein so großartig dreckiger Sieg. :D
Gespeichert

kewe

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #621 am: 29.Juni 2013, 00:17:45 »

Schiebung!
Gespeichert
PAOK FC // PAOK BC

Bassanio

  • Gast
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #622 am: 29.Juni 2013, 02:48:49 »

Unsinn.

FA-Cup-Finale, 10 Tage später:

Gespeichert

ADRamone

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #623 am: 13.Juli 2013, 11:22:24 »

Ausgleich in der Nachspielzeit - 97.Minute !

(click to show/hide)


Es gibt Gegner, die sind immer unangenehm zu spielen. Leicester City gehört nicht zu den Lieblingsgegner des FC Sheffield....  ;) 
Gespeichert
IF you're managing a lower league team where the crowd is a man and a dog, FM replicates the stadium atmosphere with .... silence.

Stuttgarter Kickers = Der HSV der Oberliga!

Salvador

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #624 am: 23.Juli 2013, 22:55:40 »

Die Mannschaft, die einem ständig im Weg steht, die mal wieder 60 Mio € für Transfers verprasst hat und die die ersten beiden Saisonspiele mit 4:0 gewonnen hat mit 100% selbst ausgebildeten Spielern 4:0 aus dem eigenen Stadion schießen: Unbezahlbar.

In your face, Marseille. In! Your! Face!

Gespeichert

Rays7

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #625 am: 21.September 2013, 12:52:46 »

In der ersten Saison mit Valencia Champions League + Pokal gewonnen.  ;D
Haha, das schaffe ich nie wieder. In der Champions League bis zum Halbfinale eigentlich keine wirklich starken Gegner gehabt. Dann im HF gegen Barca (H: 0:0, A: 2:0). Im Auswärtsspiel mit einer Torschussstatistik von 5:26. Aber 2:0 gewonnen. :)
Im Finale dann gegen Bayern München 2:1 gewonnen.
Im Pokal auch im HF gegen Barca (H: 2:0, A: 2:2). Dann im Finale gegen Real Madrid im Elfmeterschiessen gewonnen. :)
Und in der Liga Dritter geworden. Aber ziemlich abgeschlagen. 15 Punkte auf Madrid, die 2. wurden und 20 Punkte auf Barca, die 1. wurden.
Egal, top Saison!  ;D
Gespeichert

TheGroce

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #626 am: 28.September 2013, 21:16:27 »

Hab mich nach einer ungerechten roten Karte für meinen RV ein wenig zu stark beschwert und wurde
für ein Spiel auf die Tribüne verwiesen. Das nächste Spiel ging gegen Ajax Amsterdam und ich befürchtete schlimmstes.
5-2 gewonnen völlig aus dem nichts gegen meinen bisherigen Angstgegner, ab jetzt bleib ich immer auf der Tribüne sitzen. xD

EDIT: **** jetzt ist der FM abgestürzt. Ade, Sieg.  :'(
« Letzte Änderung: 28.September 2013, 21:18:47 von Race77 »
Gespeichert

ADRamone

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #627 am: 01.Oktober 2013, 13:54:47 »

Hab mich nach einer ungerechten roten Karte für meinen RV ein wenig zu stark beschwert und wurde
für ein Spiel auf die Tribüne verwiesen. Das nächste Spiel ging gegen Ajax Amsterdam und ich befürchtete schlimmstes.
5-2 gewonnen völlig aus dem nichts gegen meinen bisherigen Angstgegner, ab jetzt bleib ich immer auf der Tribüne sitzen. xD

EDIT: **** jetzt ist der FM abgestürzt. Ade, Sieg.  :'(

**** jetzt ist der FM abgestürzt. Ade, Sieg.  :'(

Großes Pech gehabt, würde ich mal  sagen !   :(

Ich hatte bisher auch einmal einen Verweis auf die Tribüne. Prompt konnte meine Mannschaft (FC Sheffield) den
Angstgegner Arsenal London mit 2:0 besiegen !  :)


« Letzte Änderung: 01.Oktober 2013, 14:01:06 von ADRamone »
Gespeichert
IF you're managing a lower league team where the crowd is a man and a dog, FM replicates the stadium atmosphere with .... silence.

Stuttgarter Kickers = Der HSV der Oberliga!

TheGroce

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #628 am: 13.Oktober 2013, 23:14:38 »

Naja, hatte zum Glück beim 2.Mal dann 3:3 gespielt. Geht auch. :D

Nach 5 Saisons wollte ich dann auch mal ne Luftveränderung und hab de Vertrag auslaufen lassen. Am Ende hatte ich dann doch tatsächlich noch einen Pokalsieg + Vizemeisterschaft erringen können und das mit meinem relativ schwachen Kader, trotzdem war ich noch nicht mal unter den Kanidaten für Trainer des Jahres.

3 Monate arbeitslos und auf den passenden Job gewartet, Eskisehirspor, EA Guingamp und Energie Cottbus hatten mir Angebote geschickt, war aber nichts passendes und ich hab schon gedacht, ich muss wieder in die 2.Liga eines Landes, da flattert doch tatsächlich ein Angebot von Olympiakos Piräus rein. Freu mich schon auf die Aufgabe.  :)
« Letzte Änderung: 13.Oktober 2013, 23:16:12 von Race77 »
Gespeichert

Mythan

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #629 am: 15.Oktober 2013, 00:40:45 »

JAAAAAAAAA Strike!



Nach genau 1100 Stunden hat es endlich mal gepasst!Nach einer perfekten Saison krallen wir uns den Pott!





Eine wirklich Perfekte Saison obwohl das wir die Meisterschaft holen ist nicht so schwierig der DFB-Pokal ist auch nicht die Welt
aber die Championsleague ist schon richtig genial!

Ok eigentlich wollte ich meinen Aktuelle Stationsthread in Frieden ruhen lassen aber bei der Saison muß ich ihn morgen glatt
weg nochmal ausgraben!

Besser wirds nicht der 14er kann kommen  ;D


Gespeichert

Salvador

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #630 am: 15.Oktober 2013, 19:43:22 »

Glückwunsch :D Nach 1100 Stunden sicher was besonderes :) Besonders toll natürlich, da du den Titel mit Bayer 04 geholt hast ;)

Bezeichnen übrigens, dass der gegnerische Keeper trotz der Niederlage MdS wurde - da will ich mir gar nicht vorstellen, wie du während des Spiels gelitten hast.

Ich bin jetzt bei knapp 1650 Stunden Spielzeit (+- 50 Stunden) vom FM12 und mir ist der Gewinn der CL auch erst einmal gelungen - witzigerweise in Palermo, wo ich den Klub erst krisengeschüttelt in der Winterpause übernommen hatte und irgendwie in der Rückrunde den CL-Titel geholt habe. Noch irritierender fand ich damals eigentlich, dass ich in den vier Jahren darauf zwar jedes Mal Meister wurde, in der CL aber immer im Halbfinale gescheitert bin - dann wars mir zu doof und ich bin weitergezogen ;)
Gespeichert

Mythan

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #631 am: 15.Oktober 2013, 21:11:30 »

Glückwunsch :D Nach 1100 Stunden sicher was besonderes :) Besonders toll natürlich, da du den Titel mit Bayer 04 geholt hast ;)

Bezeichnen übrigens, dass der gegnerische Keeper trotz der Niederlage MdS wurde - da will ich mir gar nicht vorstellen, wie du während des Spiels gelitten hast.

Ich bin jetzt bei knapp 1650 Stunden Spielzeit (+- 50 Stunden) vom FM12 und mir ist der Gewinn der CL auch erst einmal gelungen - witzigerweise in Palermo, wo ich den Klub erst krisengeschüttelt in der Winterpause übernommen hatte und irgendwie in der Rückrunde den CL-Titel geholt habe. Noch irritierender fand ich damals eigentlich, dass ich in den vier Jahren darauf zwar jedes Mal Meister wurde, in der CL aber immer im Halbfinale gescheitert bin - dann wars mir zu doof und ich bin weitergezogen ;)

Vielen Dank! :)

Jap das Spiel war der Hammer Olympique Lyon hat gut begonnen und uns fast die Hütte eingerannt!
Aber im Laufe des Spiel´s konnten wir das Blatt drehen und dann hieß es wir gegen den Keeper von Lyon.
Mit der Verlängerung war dann die Luft raus bei Lyon was auch daran liegen kann das sie 3 Tage vorher nochmal
nen Spiel hatten was uns zum Vorteil verholfen hat.

In der Champions League muß einfach alles passen.

Jo national dominiert man relativ schnell das Geschehen aber international bleibts eine Herrausforderung.
Das heißt man holt mehrmals die Meisterschaft evtll noch den Pokal aber in der EL oder CL hauts ein regelmässig
vor dem Halbfinale raus.Aber das ist auch ganz gut so weil so nen CL Sieg sollte schon was besonderes sein. :)
Gespeichert

Schiebulski

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #632 am: 12.November 2013, 20:55:35 »

Nabend die Herren!

Schön, dass ich das Forum gefunden habe, denn am Anfang mit dem FM stand ich dann doch etwas da rum wie der Ochs vorm Scheunentor. Aber nu schein ich mich etwas zurecht zu finden, nachdem ich das Teil ungefähr ein Jahr ob Frust wegen der Detailtiefe weggelegt hatte.

Ich bekenne, auch ein ehemaliger EA-Spieler zu sein, der aber EA den Rücken gekehrt hat, nachdem ich nie irgendeinen Effekt von Taktiken auf den Spielausgang feststellen konnte, also keinen, der von meinen Einstellung käme.

Da ich  ein David/Goliath-Syndrom habe, spiel ich mit Vorliebe abstigesbedrohte Mannschaften in unteren Ligen. Und da hatte ich dann auch gestern ein absolutes highlight:

Spiele die Blyth Spartans ind der 6. englischen Liga und wurde zu Beginn auf Platz 20 gehandelt. Nun haben wir die ersten Spiele der Rückrunde, mein bester Mittelfeldspieler ist noch ein paar Monate verletzt und einer von 2 defensiven Mittlefeldspielern auch.

Eigentlich hatte ich vor, so eine Betontaktik mit Doppel-Sechs und massiertem Mittelfeld zu spielen, konnte das aber mangels passender Spieler knicken. Habe auch keine passenden bekommen oder welche passend gemacht. Mein Transferbudget ist so 3.000 € aber so richtig überzeugend fand ich keinen DMer, zumal ich beim Gehaltsbudget nur noch 500 € Freirau habe und wohl ein paar Verträge noch verlängern muß. Nun hab ich der Not gehorchend klassisches 442 gespielt ...  und befinde mich gerade auf Platz 3 der Liga.

Dann aber kam der FC Halifax zu mir nach Hause und dessen Team war mit Sternen gespickt und leider auch mit guter Moral ausgestattet. Ich verlor trotz strickter Defensivtaktik chancenlos 0:2. Ein Verteidigerjungspund von 18, so die richtige Kampfsau mit ordentlich Talent, kopfball- und tacklingstark, ein richtiger lebender Rasenmäher wie Bööörtie früher,  hatte zudem noch die 2te gelbe Karte genommen und sich eine Auszeit eingehandelt.

Die Moral soff ab ...  oder ich befürchtete das jedenfalls.

Und das nächste Spiel war gegen Workington, die eigentlich von Anfang an einsam ihre Kreise auf Platz 1 zogen. Irgendwann hatten die zwar mal gegen einen Abstiegskandidaten - ich zähl mich nicht mehr dazu *g* - verloren, aber das Hinspiel gegen  meine Spartaner ebenfalls glatt 2:0 gewonnen ohne dass meine Jungs auch nur ansatzweise die in Gefahr hätten bringen können. Deren letztes Spiel war allerdings unentschieden ausgegangen.

Die berühmte Negativ-Serie materialiserte schon vor meinen Augen.

Was tun, sprach also Schiebulski?

Zunächst einmal machen wir den Jungs nach der Halifax-Pleite Mut bei der Schlußbesprechung und die haut voll rein ... alle "delighted" (ich spiele stilecht "in English"). Dann Team-Meeting und lobe die Jungs über den grünen Klee .... nur der Torwart reagiert .. und zwar mies.

Schöne Sch...  , der Junge dürfte nämlich wichtig werden.

Dann schauen wir an, was der Scout so berichtet. Und da gibt es die erste Überraschung, denn beim Gegner herrscht eine schlechte Moral vor, nicht mies aber sozusagen eine Nummer mieser als bei mir! Ausnutzen und mutig am Anfang auf Angriff spielen, um auf ein frühes Glückstor zu hoffen? Oder doch mauern?

Aufstellung war klar .... Beste, wo gibt! Aber sollen wir unser 442 aufgeben und ne ander Taktik wählen?

Schiebulksi denkt und denkt ... und setzt dann doch eher auf die Mutter der Porzellankiste. Also Beton anrühren. Und zwar gehen wir vom klassischen 442 aus, nehmen einen Stürmer weg und platzieren hinter dem zentralen Mittelfeld meinen letzten lebenden DMer als Abräumer. Das zentrale Mittelfeld wird auch defensiv eingestellt, die Flanken auf automatisch gestellt.

Mein Team ist recht passsicher, also wurde alles auf Speed-Konter optimiert, allerdings das Spiel auf leicht eng gestellt, weil ich doch lieber hinten dicht machen wollte, vorn wird sich schon was finden.

Mein bester Mittelstürmer ist leider schon etwas geplättet aber unverzichtbar ... ein Torgarant, der sich aber gerade zuvor ein Formtief genehmigt hatte. Egal ... nach dem kommt erst mal nix, der muß nochmal ran, muß er halt Lunge spucken!

Nun, wir zögern bei der Teameinstellung zwischen Standard und Counter und entscheiden uns dann doch für die defensivere Variante, wir wollen ein blödes Tor möglichst sicher vermeiden.

Dann kam der tag des Herrn und .... es goß recht ordentlich ....  "Fritz-Walter-Wetter" ... "Bern ruft" .... bilde ich mir jedenfalls ein.

Teamansprache ......  Yeah .... Volltreffeer ... die Jungs werden spitz wie Nachbars Lumpi .... dann noch die Leute einzeln voll quatschen. Mein Torwart ist wieder dunkelgrün !!!!!

Da kann was passieren, denkt Schiebulski in seinem jugendlichen Leichtsinn!

Und dann geht die Post ab.

Anfangs werden wir eingeschnürt aber man spürt direkt, Frisur und Abwehr halten!!! Meie Jungs bilden 2 formschöne Viererketten udn dazsichen wuselt der DMer wie ein Jojo hin und her und legt jeden Workingtoner eine Etage tiefer!!!


Workington ballert zwar aus allen Lagen, trifft aber meist nur die Flutlichtanlage. Dann kippt langsam die Anzeige über den Ballbesitz in den grünen Bereich, grün wie die Trikots von Blyth.

Die ersten Konter werden von meinen Jungs versemmelt. Mitte der ersten Halbzeit aber schleicht sich mein Mittelstürmer auf die linke Flanke und bevor ich fluche, was der da will, paßt er halb zurück und ein Mittelfeldspieler von dort flach in den Strafraum. Mein rechter Mittelfeldmann, der gut aber blind ist, rutscht rein und stolpert das Ding ins Tor.

1:0

Da war dann klar .. hier brennt nichts mehr an!!!

Workington kam zwar immer wieder, versemmelte aber alles gnadenlos. Ende der zweiten Halbzeit klaut mein Mittelstürmer dann noch bei einem abgefangenen Konter dem Verteidiger den Ball und semmelt ihn volle Möhre ins Netz.

Birne geschält!!!

Im Ergebnis ein vollkommen ungefährdeter Sieg.

Workington ist noch 7 Punkte weg aber das könnte in der Form vielleicht sogar noch was mit der Meisterschaft werden!!!
Gespeichert
Disclaimer:
Ich bin überzeugter Demokrat, habe nichts gegen Schwarze, Rote, Gelbe, Grüne oder Blaue und lehne Leute erst nach Kennenlernen ab; allerdings liebe ich schwarzen Humor und hasse political correctness sowie Lehrer; irgendein Vorurteil muss man ja haben

ADRamone

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #633 am: 13.November 2013, 20:28:00 »

Berlin Liga (Tennis Borussia Berlin - meine Mannschaft!) gegen Bundesliga (Hamburger SV) :




Bundesliga (Hamburger SV) blamiert sich bis auf die Knochen....  ;D
Gespeichert
IF you're managing a lower league team where the crowd is a man and a dog, FM replicates the stadium atmosphere with .... silence.

Stuttgarter Kickers = Der HSV der Oberliga!

ADRamone

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #634 am: 22.November 2013, 21:04:47 »

Traumnote 10 und den Gegner an die Wand gespielt. Was will man mehr ?  :)



« Letzte Änderung: 23.November 2013, 06:34:51 von ADRamone »
Gespeichert
IF you're managing a lower league team where the crowd is a man and a dog, FM replicates the stadium atmosphere with .... silence.

Stuttgarter Kickers = Der HSV der Oberliga!

Salvador

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #635 am: 11.April 2014, 16:28:43 »

Musste grad im Spitzenspiel gegen Marseille mit Auxerre, weil ich schlichtweg niemand anderes hatte, ein 16jähriges Talent einwechseln als alleinige Spitze (aktuell liegt seine CA bei 4 grauen Sternen). Und was macht der Junge? Schnappt sich den Ball alleine an der Mittellinie, lässt drei Verteidiger von OM ins leere Laufen bzw dribbelt sie aus und schlenzt die Kugel von der Strafraumkante eiskalt in den Winkel.

Weltklasse! :laugh:
Ich liebe solche Momente einfach!
Gespeichert

ADRamone

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #636 am: 12.April 2014, 07:17:13 »

Musste grad im Spitzenspiel gegen Marseille mit Auxerre, weil ich schlichtweg niemand anderes hatte, ein 16jähriges Talent einwechseln als alleinige Spitze (aktuell liegt seine CA bei 4 grauen Sternen). Und was macht der Junge? Schnappt sich den Ball alleine an der Mittellinie, lässt drei Verteidiger von OM ins leere Laufen bzw dribbelt sie aus und schlenzt die Kugel von der Strafraumkante eiskalt in den Winkel.

Weltklasse! :laugh:
Ich liebe solche Momente einfach!

Genau ! Das sind DIE Momente im FM!  :police:

Ich hatte etwas ähnliches gestern abend in meinem Spielstand mit TeBe, Aufstiegsrunde zur 3.Liga
(Anmerkung: Ich habe in meinem Verbandsligafile die Aufstiegsplayoffs mit einer Aufstiegsrunde ersetzt - 5er Gruppe).


Letztes Spiel  und allerletzte Chance zum Aufstieg im Spiel gegen Hessen Kassel.

Die Ausgangslage:

Kassel hat 4 Punkte, TeBe 3 Punkte. Lotte ist schon abgeschlagen, Lübeck und Aachen sind schon durch. Es gibt nur noch einen Aufstiegsplatz zu vergeben und meine Mannschaft muß also unbedingt gewinnen:

(click to show/hide)

Der Siegtreffer ist in der 94. Minute gefallen !  8)

So sieht die Abschlusstabelle aus:

(click to show/hide)




Gespeichert
IF you're managing a lower league team where the crowd is a man and a dog, FM replicates the stadium atmosphere with .... silence.

Stuttgarter Kickers = Der HSV der Oberliga!

windolf

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #637 am: 03.Mai 2014, 22:00:03 »

Hehe, ich liebe es  :D

diese unverdienten Siege in Spielen, die der SR längst hätte abpfeifen müssen  :laugh:

hat die Meisterschaft am 32. Spieltag entschieden.



[gelöscht durch Administrator]
Gespeichert

DwayneChambers

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #638 am: 27.Oktober 2014, 12:35:00 »

JAAAAAAAAA! Wir haben es geschafft, unfassbar.

Nachdem ich mit Man City zum Anfang meiner Karriere wirklich alles gewonnen habe, hab ich eine neue Herausforderung gesucht und Newcastle auf einem Abstiegsplatz übernommen. Der Vorstand gab mir aber nach der Saison, wo ich noch im Mittelfeld gelandet bin, nicht die nötige Zeit mein Team zu entwickeln und feuerte mich. Danach heuerte ich bei Arsenal an, wo ich auch nach kurzer Zeit am Ende der Saison wieder gefeuert wurde. Ich entschied mich England zu verlassen und bei einem kleinen Club etwas ganz neues aufzubauen. Nach langer Überlegung, übernahm ich dann den AS Livorno Calcio zum Anfang der Saison auf einem Abstiegsplatz in der italienischen 2 Liga. Die Mannschaft war grausam, ein Transferbudget war zwei Jahre absolut garnicht vorhanden, aber ich schaffte es dennoch mit ablösefreien Spielern den Umbruch einzuleiten. Ich setzte konsequent mein offensives Rauten-System und die ausschließliche Verpflichtung von jungen Talenten durch und schaffte dann auch wirklich den Aufstieg. Das nächste Ziel war dann ganz klar der Klassenerhalt, welchen wir auch am letzten Spieltag geschafft haben. Da ich die Transferbudgets weiterhin nicht wirklich nutzte, sondern eher Spieler mit Gewinn verkaufte, stand der Verein finanziell nun absolut super da. Gestartet mit einem kleinen Millionen Minus, hatten wir zur Höchstzeit über 20 Mio auf dem Konto.


Was dann folgten, waren zwei schon unfassbare Saisons. Erst die Überraschung mit Platz 6 in der Liga, dann Platz 8 und das erreichte Finale im Pokal, womit ich zwei mal in der EL spielte. Die besten Spieler konnten durchgehend gehalten werden und so sollte der Kader für die Saison 2020/21 in der Breite verbessert werden, weshalb ich das erste Mal wirklich Geld in die Hand nahm. Die Einkäufe schlugen alle super ein und wir spielten vom Anfang an oben mit. Natürlich dachte ich, dies wäre eher eine Momentaufnahme und wir würden irgendwann noch in eine Tiefphase kommen, doch so wirklich kam sie nie.

Nun kann ich mit Stolz verkünden: Der AS Livorno Calcio gewann zum ersten Mal in seiner Geschichte die Meisterschaft in der Serie A! 83 Punkte, eine Bilanz von 26 Siegen, 5 Unentschieden und 7 verlorenen Spielen. Ein Torverhältnis von +43 ( 92 Tore / 49 Gegentore).


Ich bin so unfassbar Stolz auf dieses Team, es ist echt unglaublich. Ich werde dazu noch eine umfassende Story fürs Forum schreiben, mit einer Menge von Screenshots und Videos. Ich wollte eigentlich schon lange auf die neueren FMs umsteigen, hab zeitweise auch den 14er gespielt, aber ich konnte dieses Team einfach nicht aufgeben.

Jetzt folgt erst mal die WM mit Kamerun und danach der Angriff in der CL.

Cheers!
« Letzte Änderung: 27.Oktober 2014, 12:38:29 von DwayneChambers »
Gespeichert

Schiebulski

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: der freude-thread fm 2012
« Antwort #639 am: 14.September 2015, 10:56:05 »

Boah mann ey ... v ;D ;D ;D

Jetzt in der 3. Saison mit meinem englischen 6-Ligisten läuft es endlich; Winter auf promotion playoff-Platz überstanden und Team funktioniert immer noch blendend. Endlich mal kein Absturz wie vorher.

Alle Neuerwerbungen haben gut bis sehr gut eingeschlagen, mein Super-Newgen rockt die Liga, Vereinsverkauf als Manager überstanden, der neue Präsi "loves the club" und gerade Manager des Monats in meiner Liga geworden.

Vielleicht klappt es ja sogar mit dem Aufstieg, den 1. der Liga haben wir zu Hause immerhn mit 4:0 besiegt
Gespeichert
Disclaimer:
Ich bin überzeugter Demokrat, habe nichts gegen Schwarze, Rote, Gelbe, Grüne oder Blaue und lehne Leute erst nach Kennenlernen ab; allerdings liebe ich schwarzen Humor und hasse political correctness sowie Lehrer; irgendein Vorurteil muss man ja haben