MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ich bin neu hier (Ex-EA?) und habe keine Ahnung - Der Erste-Hilfe-Thread FM2012  (Gelesen 61536 mal)

sulle007

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline

Hallo.
So, hätte da was für Neulinge hier:

Eine Anleitung bis zur Vereins-Auswahl.

Wer möchte mal reingucken und mir Feedback geben? ::)
* schick ich dann per PN zu
Falls es gut ist, dann kann man es ja hier veröffentlichen.

gruss sulle007
Gespeichert
...einmal Palermo und zurück Aktuelle Story mit Palermo (FM12)

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Online Online

Du weißt doch ganz genau, dass mich grundsätzliche Anleitungen immer interessieren. Schieß einfach los. ;)

Weitere Fragen habe ich hier schon im Hinterkopf:

Was ist LLM?
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

iDoomi1

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline

Vielen Dank für die Anleitung :D

PS: Nie mehr EA-Manager viel zu einfach :P
Gespeichert

webs

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline

Super Sache, beim durchlesen ist mir allerdings ein mutmaßlicher Verschreiber aufgefallen.
Im Absatz zu den Newgens steht Kontamination, wobei Du wahrscheinlich Kombination meinst.
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Online Online

Super Sache, beim durchlesen ist mir allerdings ein mutmaßlicher Verschreiber aufgefallen.
Im Absatz zu den Newgens steht Kontamination, wobei Du wahrscheinlich Kombination meinst.
Nö.
http://de.wikipedia.org/wiki/Kofferwort
Ein Kofferwort, Schachtelwort oder Portmanteau ist ein Kunstwort, das aus mindestens zwei Wortsegmenten besteht, die zu einem inhaltlich neuen Begriff verschmolzen sind. Der zugrundeliegende Wortbildungsprozess wird als Amalgamierung oder Kontamination bezeichnet.

Kannst mir vertrauen, das habe ich meinen Studenten richtig beigebracht. ;)

PS: Ich halte Kofferwort nicht für die richtige Bezeichnung und richte mich daher nach dem in der Fachliteratur gebrauchten Begriff der Kontamination.
« Letzte Änderung: 09.Februar 2012, 01:10:09 von Octavianus »
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

webs

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline

Wow, ich studiere in Freiburg u.A. Deutsch und habe das Wort noch nie gehört (in diesem Zusammenhang).
Entweder bin ich zu blöd oder die Terminologie ist unispezifisch unterschiedlich. Als Anglist hätte ich Blend gewählt, Portmonteau und Kofferwort aber auch verstanden.

Edit: Steht ja auch bei Wiki:
"Die Benennung ist im Deutschen sehr uneinheitlich, ebenso wie im Englischen, Französischen oder Spanischen, was häufig beklagt wird."
« Letzte Änderung: 09.Februar 2012, 03:40:36 von webs »
Gespeichert

Rune

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline

Wow, ich studiere in Freiburg u.A. Deutsch und habe das Wort noch nie gehört (in diesem Zusammenhang).
Entweder bin ich zu blöd oder die Terminologie ist unispezifisch unterschiedlich. Als Anglist hätte ich Blend gewählt, Portmonteau und Kofferwort aber auch verstanden.

Edit: Steht ja auch bei Wiki:
"Die Benennung ist im Deutschen sehr uneinheitlich, ebenso wie im Englischen, Französischen oder Spanischen, was häufig beklagt wird."

 das wort ist imho absolut gebräuchlich, wenn auch in einem anderen kontext bekannt, so  bleibt die bedeutung dennoch dieselbe... bsp. im kontext von vergiftungen oder unterschiedlichen anreicherungen... "konterminiertes wasser" , "kontamination des wassers"  o.ä. ;-)
« Letzte Änderung: 09.Februar 2012, 07:45:36 von runebratseth »
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Online Online

Die Kontamination ist mir zumindest in der germanistischen Linguistik häufiger begegnet. Letztlich ja auch egal. Wichtig ist doch, dass jeder was mit den Newgens anzufangen weiß. :)
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

webs

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline

Wow, ich studiere in Freiburg u.A. Deutsch und habe das Wort noch nie gehört (in diesem Zusammenhang).
Entweder bin ich zu blöd oder die Terminologie ist unispezifisch unterschiedlich. Als Anglist hätte ich Blend gewählt, Portmonteau und Kofferwort aber auch verstanden.

Edit: Steht ja auch bei Wiki:
"Die Benennung ist im Deutschen sehr uneinheitlich, ebenso wie im Englischen, Französischen oder Spanischen, was häufig beklagt wird."

 das wort ist imho absolut gebräuchlich, wenn auch in einem anderen kontext bekannt, so  bleibt die bedeutung dennoch dieselbe... bsp. im kontext von vergiftungen oder unterschiedlichen anreicherungen... "konterminiertes wasser" , "kontamination des wassers"  o.ä. ;-)

Will da ja nicht drauf rumreiten, aber bevor mich noch jemand für dumm hält: diese Bedeutung von Kontamination habe ich gekannt. Da sie aber vom lateinischen Wort für beflecken/besudeln kommt, kann man meiner Meinung nach nicht sagen, dass die Bedeutung dieselbe bleibt..
Gespeichert

Rune

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline

Wow, ich studiere in Freiburg u.A. Deutsch und habe das Wort noch nie gehört (in diesem Zusammenhang).
Entweder bin ich zu blöd oder die Terminologie ist unispezifisch unterschiedlich. Als Anglist hätte ich Blend gewählt, Portmonteau und Kofferwort aber auch verstanden.

Edit: Steht ja auch bei Wiki:
"Die Benennung ist im Deutschen sehr uneinheitlich, ebenso wie im Englischen, Französischen oder Spanischen, was häufig beklagt wird."

 das wort ist imho absolut gebräuchlich, wenn auch in einem anderen kontext bekannt, so  bleibt die bedeutung dennoch dieselbe... bsp. im kontext von vergiftungen oder unterschiedlichen anreicherungen... "konterminiertes wasser" , "kontamination des wassers"  o.ä. ;-)

Will da ja nicht drauf rumreiten, aber bevor mich noch jemand für dumm hält: diese Bedeutung von Kontamination habe ich gekannt. Da sie aber vom lateinischen Wort für beflecken/besudeln kommt, kann man meiner Meinung nach nicht sagen, dass die Bedeutung dieselbe bleibt..

halte dich weder für dumm, noch werfe ich dir vor die bedeutung von kontamination im oben erwähnten kontext nicht zu kennen.
die bedeutung des wortes entspricht im radiologischen kontext in etwa so etwas wie verunreinigung(durch VERMISCHUNG etc.).....
in der germanistischen Linguistik geht es um die Verschmelzung/VERMISCHUNG von Bestandteilen zweier oder mehrerer Wörter zu einem wort......dieses entstandene wort ist nun auch bekannt als kofferwort.

also mal ehrlich wenn man da keine parallelen erkennen kann?klarer geht nimmer!
 für mich ist der fall klar...wird ja auch kein zufall sein, dass die bezeichnung "kontamination" in beiden kontexten verwendet wird.


« Letzte Änderung: 09.Februar 2012, 13:20:42 von runebratseth »
Gespeichert

webs

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline

Der Unterschied liegt vor allem in der Konnotation. Vermischen klingt einfach viel wertneutraler als Verunreinigen, bzw. eine Vermischung muss keine Verunreinigung sein.
Ich habe auch den Verdacht, der Begriff könnte in der Germanistik damals in normativer Absicht eingeführt worden sein um eine ablehnende Meinung zu dieser Art der Wortbildung zu verdeutlichen. So ähnlich wie Gotik in der Kunst.

Aber lass uns das nicht vertiefen..    ;)

Gespeichert

Rune

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline

Der Unterschied liegt vor allem in der Konnotation. Vermischen klingt einfach viel wertneutraler als Verunreinigen, bzw. eine Vermischung muss keine Verunreinigung sein.
Ich habe auch den Verdacht, der Begriff könnte in der Germanistik damals in normativer Absicht eingeführt worden sein um eine ablehnende Meinung zu dieser Art der Wortbildung zu verdeutlichen. So ähnlich wie Gotik in der Kunst.

Aber lass uns das nicht vertiefen..    ;)

bei allem was du da schreibst stimme ich zu 100% zu.....
aber: nennen wirs halt vermischen......ändert doch nichts an der thematik...wertneutral hin oder her ;-)

aber hast schon recht, brauchen wir an dieser stelle echt nicht zu vertiefen....
Gespeichert

JustNico

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline

So eine weitere gestrandete EX BF Seele hat den Weg zu euch gefunden xD

Da ich für den anderen FM aktive Fileersteller war möchte ich natürlich auch beim wahren FM ein bis. basteln.

Nur lese ich hier immer irgendwas über eine config.xml und wtf was ist das ??

Vlt. kann das jemand mal kurz erklären entweder hier sowie am Anfang was ich klasse finde oder wenn es eher was simples ist auch gerne per PN ;)

Thx
Gespeichert

Kaliumchlorid

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline

So eine weitere gestrandete EX BF Seele hat den Weg zu euch gefunden xD

Da ich für den anderen FM aktive Fileersteller war möchte ich natürlich auch beim wahren FM ein bis. basteln.

Nur lese ich hier immer irgendwas über eine config.xml und wtf was ist das ??

Vlt. kann das jemand mal kurz erklären entweder hier sowie am Anfang was ich klasse finde oder wenn es eher was simples ist auch gerne per PN ;)

Thx

Die config.xml ordnet selbsterstellte Grafiken der FM-internen ID zu. Es gibt sie für Spielerbilder, für Wappen/Logos und Trikots.
Gespeichert
Zu weit exitiert nur in deinem Kopf

JustNico

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline

Thx schon mal
Gibt es irgendwelche Tuts dafür, glaube nämlich das ich mit der irgendwas beim meinen SS Kits basteln muss, sodass sie ingame angezeigt werden.

Und dann wenn ich selber Spielerbilder erstelle werde ich sie dann ja wohl auch brauchen
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Online Online

Was hat es mit dieser config.xml auf sich? Wofür braucht man das?
Von einer solchen Datei ist im FM eigentlich immer dann die Rede, wenn es um das Einbinden von Bildern in den FM geht - also Spielerbilder, Trikots, Logos oder Werbebanden.
config.xmls sind einfache xml-Dateien mit Einträgen, welche Bilder aus einem Ordner ihren entsprechenden Objekten im FM zuweisen. In diesen config.xmls finden sich also lauter Listen von Einträgen, die auch alle nach einem ähnlichen Prinzip aufgebaut sind. Mithilfe eines handelsüblichen Texteditors kann man diese Dateien auch öffnen und editieren oder recht fix selbst anlegen.
Da das Anlegen/Erneuern von config.xmls von Hand bei einer Vielzahl von Dateien aber mühsam ist, gibt es hilfreiche Tools, die einem die Arbeit abnehmen. Zum besseren Verständnis empfehle ich euch das Schauen meiner Tutorials rund um die diversen config.xmls:
Nützliche Tools für config.xmls
config.xmls für Spielerbilder
config.xmls für Logos
Kurzanleitung für das automatisierte Erstellen von config.xmls für Kits/Trikots
Wenn von einem Erneuern der config.xml die Rede ist, so meint man in der Regel den Fall, dass jemand neue Bilder zu einem bestehenden Ordner hinzugefügt hat. Diese Bilder müssen nun natürlich noch in den FM, also müssen für diese Bilder Einträge in der config.xml des entsprechenden Ordners angelegt werden. Auch das ist in aller Regel sehr schnell per Mausklick getan, wenn man Tools wie fmxml oder den FM Graphics Configurator verwendet.
« Letzte Änderung: 25.Februar 2012, 12:06:23 von Octavianus »
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

JustNico

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline

Was hat es mit dieser config.xml auf sich? Wofür braucht man das?
Von einer solchen Datei ist im FM eigentlich immer dann die Rede, wenn es um das Einbinden von Bildern in den FM geht - also Spielerbilder, Trikots, Logos oder Werbebanden.
config.xmls sind einfache xml-Dateien mit Einträgen, welche Bilder aus einem Ordner ihren entsprechenden Objekten im FM zuweisen. In diesen config.xmls finden sich also lauter Listen von Einträgen, die auch alle nach einem ähnlichen Prinzip aufgebaut sind. Mithilfe eines handelsüblichen Texteditors kann man diese Dateien auch öffnen und editieren oder recht fix selbst anlegen.
Da das Anlegen/Erneuern von config.xmls von Hand bei einer Vielzahl von Dateien aber mühsam ist, gibt es hilfreiche Tools, die einem die Arbeit abnehmen. Zum besseren Verständnis empfehle ich euch das Schauen meiner Tutorials rund um die diversen config.xmls:
Nützliche Tools für config.xmls
config.xmls für Spielerbilder
config.xmls für Logos
Wenn von einem Erneuern der config.xml die Rede ist, so meint man in der Regel den Fall, dass jemand neue Bilder zu einem bestehenden Ordner hinzugefügt hat. Diese Bilder müssen nun natürlich noch in den FM, also müssen für diese Bilder Einträge in der config.xml des entsprechenden Ordners angelegt werden. Auch das ist in aller Regel sehr schnell per Mausklick getan, wenn man Tools wie fmxml oder den FM Graphics Configurator verwendet.

Big Thx
Sorry wenn ich es irgendwo überlesen habe ;)
Gespeichert

TSV AAC

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline

Hallo zusammen, habe eine Frage:

Angeblich soll es ja so sein das die Manschaften in den Ligen nach einem echten Rahmenterminkalender spielen...also sowie z.B. in der Bundelliga Freitags, Samstags Sonntags :

"+ nahezu vollständig simulierte Fußballwelt mit echtem Rahmenterminkalender und weitaus detaillierterer Spieler-, Ligen- und Wettbewerbsdatenbank. Die Bundesliga spielt nun mal Freitag, Samstag, Sonntag, in Russland startet die Saison nicht im deutschen Hochsommer und auch in Afrika spielen sie eine WM-Qualifikation. Dazu gehören auch immer die dazugehörigen Kader-Regeln wie etwa die U23-Regel in der 3.Bundesliga, an die man sich halten muss. Oder die echten Auf- und Abstiegsregelungen, die ebenfalls überall stimmen, auch wenn sie noch so kompliziert sind. Wie etwa in Argentinien, wo Ergebnisse mehrerer Saisons miteinander verrechnet werden, um die Absteiger zu bestimmen."

Habe jetzt jedoch festgestellt das bei mir alle Manschaften zur gleichen Zeit, Samstags, spielen.... Muss man da noch irgendwas einstellen oder?!
Gespeichert
Viele grüße

sulle007

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline

Hallo zusammen, habe eine Frage:

Angeblich soll es ja so sein das die Manschaften in den Ligen nach einem echten Rahmenterminkalender spielen...also sowie z.B. in der Bundelliga Freitags, Samstags Sonntags :

"+ nahezu vollständig simulierte Fußballwelt mit echtem Rahmenterminkalender und weitaus detaillierterer Spieler-, Ligen- und Wettbewerbsdatenbank. Die Bundesliga spielt nun mal Freitag, Samstag, Sonntag, in Russland startet die Saison nicht im deutschen Hochsommer und auch in Afrika spielen sie eine WM-Qualifikation. Dazu gehören auch immer die dazugehörigen Kader-Regeln wie etwa die U23-Regel in der 3.Bundesliga, an die man sich halten muss. Oder die echten Auf- und Abstiegsregelungen, die ebenfalls überall stimmen, auch wenn sie noch so kompliziert sind. Wie etwa in Argentinien, wo Ergebnisse mehrerer Saisons miteinander verrechnet werden, um die Absteiger zu bestimmen."

Habe jetzt jedoch festgestellt das bei mir alle Manschaften zur gleichen Zeit, Samstags, spielen.... Muss man da noch irgendwas einstellen oder?!
Hallo.

Ja, musst zur Einstellung (Im FM) -> Ansicht -> Haken rein bei Spiele für TV verschieben.
Wird wohl nicht sofort gehen, aber zur Rückrunde oder so sollte es klappen. Spätestens zur neuen Saison.

gruss sulle007
Gespeichert
...einmal Palermo und zurück Aktuelle Story mit Palermo (FM12)

TSV AAC

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline

hmm also den genauen Menpünkt den du geschrieben hast finde ich so im FM 12 nicht.

meinst du vielleicht: Einstellungen\Anzeige & Sound \ Spielerlisten in TV Ansicht sortieren ?!

Gespeichert
Viele grüße