MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kaufberatung aller Art  (Gelesen 408043 mal)

veni_vidi_vici

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2880 am: 18.Januar 2022, 15:55:27 »

Meine eigene Meinung geht tatsächlich in die gleiche Richtung. Jetzt muss ich bloß noch meinen Vater überzeugen. Denn aktuell das Problem: Die Zeitung kommt immer erst um 11 Uhr. Die Lösung: Sollte das Tablet sein. Doch Apple: Lieferzeit aktuell 2 Monate. Also muss ich Überzeugungsarbeit wegen des kleineren Bildschirms (im Vergleich zu anderen Tablets gleichen Preises) und wegen der Lieferzeit leisten. Aber ich halte es ebenfalls für die beste Idee.

Danke euch.  :)

LG Veni_vidi_vici

Die Zeitung kommt um 11 Uhr? Da ist der Tag gelaufen und die News eher Olds.  :( Werden Tageszeitungen nicht zwischen 3 und 6:30 Uhr ausgetragen? Sonntag bis 8 Uhr, oder so...

Meine Eltern wohnen in einem kleinen Dorf (200 bis 300 Einwohner). Früher hatte jedes Dorf einen extra Zeitungsausträger. Die Frau, die das heute macht, macht das aber in mindestens 6 Dörfern. Und es können nicht alle um 6 Uhr ihre Zeitung erhalten. Sie erhält die Zeitungen selber glaube ich um 4 Uhr und klappert dann die Dörfer nacheinander ab. Dabei sind jedoch nicht alle Dörfer so klein, wie das meiner Eltern. Ich wohne 10 Kilometer entfernt. Auch dieses Dorf gehört zu ihrer Route. Wir haben aber immerhin ansatzweise 1.500 Einwohner.

Ich habe auch schon spekuliert, ob die Zeitungen selber es nicht sogar darauf anlegen, dass die Kunden lieber die digitale Ausgabe bestellen.

LG Veni_vidi_vici

Signor Rossi

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2881 am: 18.Januar 2022, 16:56:12 »

Gespeichert

Robin Waringham

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2882 am: 19.Januar 2022, 21:05:54 »

Hi. ich brauche mal eure Expertise :)

wir ziehen um und wo wir einziehen soll eine Sat Schüssel angebaut/installiert werden und dann ins Haus quasi so nutzbar machen, dass ich an meinem Sat Receiver (wir wohnen aktuell in einem Haus mit Sat Anschluss)
2 Kabel stecken kann, um in den Genuss zu kommen, wenn gewollt, gleichzeitig zwei Sender gucken zu können.
z.B. Fussi ohne Ton auf DAZN auf Monitor A am PC und ne Serie mit Ton auf Monitor B  = Hintergrund: ich gucke seit längerem eher so, anstatt stumpf vor dem TV Gerät ein Programm laufen zu haben.

Eure Expertise nun in Bezug zur Sat Schüssel. Was gibt es aktuell sehr gutes? meine Recherchen sind lange her. Info: ich gucke ausschließlich HD oder UHD Content. Entsprechend sollte das eine Sat Schüssel sein, die quasi parrallel Nutzung z.b. beides in UHD gut schafft. Ich zahle auch lieber Tick mehr, wenn dadurch wirklich mehr Qualität/Leistung im Gerät steckt..

Danke sehr für Tipps. :)
Gespeichert

Signor Rossi

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2883 am: 20.Januar 2022, 08:57:27 »

Es dürfte wohl eher die LNB betreffen und weniger die Schüssel, die muss einfach nur groß genug und gut genug eingestellt sein, damit du die max. Signalstärke und -qualität bekommst. Gibt es denn überhaupt schon Sender in UHD und ist das über Satellit überhaupt möglich von der Bandbreite her? FullHD geht ohne weitere Kosten ja auch nur bei den Öffis.
Gespeichert

Robin Waringham

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2884 am: 22.Januar 2022, 22:34:04 »

ja, Schüssel/LNB... Danke für Tipps, vielleicht ja jemand unter Euch, der sich da zuletzt mal was gönnte und sehr empfehlen kann.
Gespeichert

Robin Waringham

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2885 am: 06.Mai 2022, 21:44:44 »

Vamos Amigos,

mir ist zum hundersten Mal das Smartphone herunterfallen. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Gerät, da dass Display nen fetten Riss hat. Aktuell habe ich das "Poco F2 Pro" in Nutzung und es reicht dicke für meine paar Belange. Preislich möchte ich im Rahmen von 200-500 Euro bleiben, auch wenn finanziell mehr geht, aber für meine Belange, brauche ich kein Iphone oder Sonstiges. Mir ist das Preis-Leistungsverhältnis wichtig und damals fand ich beim "Pco F2 Pro" war es richtig gut.

Bei der aktuellen Suche nach einem neuen Gerät ( das Poco F2 Pro habe ich seit: 03.09.2020 = hat man 2 Jahre Garantie? ich weiß aber gerade gar nicht mehr, wo ich das gekauft hatte.  :)  ) werde ich jedenfalls von sooo vielen Geräten echt erschlagen. Meine Güte, was es da alles gibt. Jedenfalls gibt es vom Poco das "Poco F3" und von Xiaomi das "Redmi Note 11 Pro+ 5G" = vor dem Poco F2 Pro hatte ich damals das "Xiaomi Redmi 5 Plus 4G 64GB Dual-SIM black EU "

Was sind Eure Erfahrungen, kennt sich jemand gut aus und kann sagen: "Poco F3" oder "Redmi Note 11 Pro+ 5G" oder doch ein anderes? ( ich weiß, jetzt könnten natürlich 10 Vorschläge kommen, mit 10 verschiedenen Modellen , aber ich hoffe, die Liste bleibt klein und dadurch fällt das Pro und Contra effizienter aus)

Gruß!

PS: Info an Euch:
- Bilder knipse ich kaum = die Kamera sollte also sehr gute solide Bilder machen, aber ich bin kein Fotograf und muss auch nicht für den Job Bilder abliefern.
- Dual Sim hatte ich bisher, würde gerne beide Karten nutzen.
- Youtube etc. schaue ich auch kaum - habe dafür meinen PC. = die Lautsprecher sollten also gut sein, müssen aber nicht hardcore krass sein
- Speicherplatz - ich habe im Grunde fast nix, daher brauche ich keinen mega Speicher

** das Smartphone sollte flüssig agieren und gut ist. Ich bin da eher oldschool und brauche auch im Alltag bis auf Gewöhnliches nichts spezielles.
 "i am the normal one"  :)

PS2: ich habe mal nachgeguckt auf meinem Spickzettel: 479 Euro hatte ich am 03.09.2020 für das "Xiaomi Poco F2 Pro" ausgegegben. (8 GB Ram, 256 GB Speicherplatz)
und für das Smartphone zuvor? "Xiaomi Redmi 5 Plus 4G 64GB Dual-SIM black EU"  am 04.04.2018 = 196,00 Euro.
Ich würde also sagen, beim Redmi damals wirklich Top Preis und beim Poco F2 Pro naja, ging halt nicht wirklich besser ( außer irgendwo zu einem anderen Zeitpunkt im Sale oder bei sonstiger Aktion, die ich leider nicht kannte)
 
« Letzte Änderung: 07.Mai 2022, 12:48:58 von Robin Waringham »
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2886 am: 06.Mai 2022, 22:27:42 »

Ich habe seit letztem Jahr das Xiami Mi 10T Pro 5G und bin damit vollauf zufrieden.
Lange Akkulaufzeit mit gleichzeitig schneller Aufladegeschwindigkeit, Dual-Sim, großer Speicher, tolles Display mit Gorilla-Glas, 108 Megapixel Kamera. Technisch ist das Smartphone top und hat ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.
Es gibt auch ein paar kleinere Kritikpunkte. Das 10T Pro hat keinen Klinkenstecker mehr und man muss sich daher passende Bluetooth-Kopfhörer zulegen. Die mitgelieferte Schutzhülle sitzt bombenfest und schützt sehr gut vor Stößen oder wenn einem das Smartphone runterfällt. Dafür ist der Staubschutz eher durchschnittlich und die Hülle sitzt so bombenfest das man sie nur schwer entfernen kann. Was nervig ist wenn man einen Fingerabdruck registrieren. Den als Sensor fungiert der Ein/Aus-Schalter und der ist so tief in der Hülle drin das man ewig rumfummeln muss bis man endlich den kompletten Fingerabdruck gescannt hat. Also vorher die Hülle vom Smartphone runternehmen, Finger einscannen und dann Hülle wieder drauf.
Wenn ich mir nächstes Jahr ein neues Smartphone hole wird es wohl wieder ein Xiaomi werden wenn sich kein Smartphone mit besserem Preis/Leistungsverhältnis findet.
Gespeichert

DragonFox

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2887 am: 07.Mai 2022, 01:27:52 »

Ich bin seit jeher bei Google Geräten. Google Nexus One. Pixel XL. Pixel 3 XL. Ich werde da auch bleiben. Stock Betriebssystem und schnelle Updates sind mir wichtig. Die Ausstattung und Qualität hat bisher immer gepasst. Keins der Geräte hat mich irgendwie enttäuscht. Die Dinger halten mir auch lange: 3 Geräte in bisher ~12 Jahren und das aktuelle macht sicher noch 1-2 Jahre. Alle vier bis fünf Jahre ein neues Gerät passt für mich.

Ich hab vor einiger Zeit mal gehört, dass man bei Xiaomi Probleme hat mit dem Google Play Store, wegen der USA - China Embargo Geschichte. Ist das mittlerweile nicht mehr so?
« Letzte Änderung: 07.Mai 2022, 03:22:52 von DragonFox »
Gespeichert

Robin Waringham

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2888 am: 07.Mai 2022, 13:24:34 »

@Maddux + @DragonFox: Danke schön für Eure Stellungnahmen.  :)
Ich finde es sehr schwierig, sich für ein Smartphone zu entscheiden, da für mich persönlich, die Auswahl an Geräten "zu viel" ist. Aktuell habe ich ein paar Angebote herausgesucht. Ich danke Euch für Hilfe. (Vielleicht kennt ihr da noch bessere Angebote oder kennt Rabatt Codes, um etwas zu sparen.) Danke vorab!

im Poco Store: für 259,90 Euro das Poco F3 in Silber mit 128 GB Speicher und 6 GB RAM.
im Mi Store: für 329,90 Euro das Redmi Note 11 Pro in schwarz, mit 128 GB Speicher und 6 GB RAM
im Mi Store: für 379,90 Euro das Xiaomi 11T 5G in schwarz, mit 256 GB Speicher und 8 GB RAM

*Speicherplatz ist bei mir wie erwähnt kaum relevant, daher reicht 128 GB locker.
Das Poco F3 im Vergleich zu meinem aktuellen Poco F2 Pro hat ein paar Änderungen:
Das Poco F3 ist etwas leichter, dafür ist der Standard-Akku geringer, andererseits ist der Prozessor neuer und hat eine höhere Geschwindigkeit. Dazu gibt es beim F3 ein 120 Herz Display, die Hauptkamera ist dafür aber schlechter. Es gibt somit Pro und Contras für den Fall, das ich einfach das Nachfolger Modell wähle. Ach ja und der Preis im 200 Bereich ist ja wesentlich weniger, als ich damals fürs F2 Pro bezahlt habe.

* Leider weiß ich nicht mehr, wo ich das F2 Pro gekauft habe ( Amazon, Saturn, MediaMarkt, Mi Store, Poco Store) waren es nicht. Da habe ich online eingeloggt im Bestellverlauf geguckt. Somit kann ich das F2 Pro nicht einschicken zur Reparatur. Ich habe es 1,5 Jahre. Aber ob kostenfrei Reparatur möglich wäre, da es durch mich herunterfiel und daher der Riss im Display ist, bleibt eh zu klären. (außer ich hole nun einfach ein neues anderes Smartphone)  :)
« Letzte Änderung: 07.Mai 2022, 13:35:47 von Robin Waringham »
Gespeichert

Ensimismado

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2889 am: 07.Mai 2022, 14:14:57 »

Eine kostenlose Displayreparatur aufgrund eigenem Verschulden ist ohne separate Versicherung eigentlich nie möglich. Wäre mir zumindest gänzlich neu.

Ansonsten, die Geräte in dem Preissektor und mit deinen Anforderungen nehmen sich nicht viel. Da würde ich nur darauf achten, dass ich einen Verkäufer nehme, bei dem Reklamationen unproblematisch sind.
Gespeichert

Robin Waringham

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2890 am: 07.Mai 2022, 19:34:21 »

@Ensimismado: Ja, danke Dir ! bezüglich Verkäufer, da habe ich genau wie du gedacht. Bei Amazon bestellen ist wohl eher vorteilhaft, also bei einem no name aus sonst wo...
aber mal gucken, ich muss es ja nicht zwingend heute abschließen... ( sondern morgen) :)
Gespeichert

Robin Waringham

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2891 am: 08.Mai 2022, 16:08:06 »

ich habe soeben das Xiaomi Poco F3 im Poco Store bestellt. Ich hoffe, alles wird gut. Preis: 259 Euro. Danke für Eure Unterstützung und schönen Sonntag Euch!
Gespeichert

veni_vidi_vici

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2892 am: Gestern um 17:13:52 »

Kurze Frage. Bin sicher mir kann schnell geholfen werden.

Mein Onkel möchte Netflix. Fernseher kann es nicht. Er hat kein Sky, Amazon Prime, Apple irgendwas, Chromecast, etc., keinen Blu-ray Player...

Ich suche also nach der praktikabelsten Lösung auf Basis von WLAN. Geht der Amazon Fire TV Stick ohne Prime? Vermutlich ja, denn Amazon will ja verkaufen. Ist das also die beste Lösung?

LG Veni_vidi_vici

Dani190283

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2893 am: Gestern um 17:17:58 »

Ja, es geht ohne Prime. Nur das normale Konto von Amazon ist halt Pflicht, um den Stick nutzen zu können.
Gespeichert

DragonFox

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Kaufberatung aller Art
« Antwort #2894 am: Gestern um 17:23:35 »

Ich halte den Stick für die beste Lösung. Technisch sauber und vielseitig, falls er noch irgend einen anderen Streaming-Dienst irgendwann haben will. Außerdem ziemlich günstig.

Warte noch 2-3 Wochen. Mitte Juli ist Prime Day. Da sind die so reduziert wie fast nie im Jahr.
Gespeichert