MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen  (Gelesen 576693 mal)

TobiG82

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3960 am: 15.August 2021, 20:12:08 »

Danke für die schnelle Antwort. Also ich spiele ein 4321 mit angreifenden Flügelspielern. Die Außenverteidiger sind auf support.
Gespeichert

Larrelter

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3961 am: 18.September 2021, 15:45:32 »

Moin zusammen,

Wenn ich bei der Taktik "höhere Defensivlinie" einstelle, steht dann die komplette Mannschaft etwas höher oder wirkluch nur die Defensivlinie?
Gespeichert

LachsF

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3962 am: 07.Oktober 2021, 09:27:02 »

Moin zusammen,

Wenn ich bei der Taktik "höhere Defensivlinie" einstelle, steht dann die komplette Mannschaft etwas höher oder wirkluch nur die Defensivlinie?

In erster Linie deine Defensivlinie, also z.B. deine beiden IV und AV. Allerdings verschieben sich die davor spielenden Spieler (z.B. ein DMZ) ein Stück weit entsprechend mit. Das siehst du auch, wenn du den Regler bewegst. Einfacher ausgedrückt: Die Defensivlinie bestimmt, wie viel Platz deine Defensivlinie hinter sich frei lässt.
Gespeichert

Larrelter

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3963 am: 17.Oktober 2021, 19:47:56 »

Moin zusammen,

ich spiele beim FM immer mit Viererkette.

Ich habe dabei noch nie versucht mit Abseitsfalle zu spielen. Welche Eigenschaften müssen die Abwehrspieler mitbringen, damit das gut funktioniert?

Wie genau verhalten sich dann ausserdem die Abwehrspieler? Rücken diese mehr nach vorne wenn man mit Abseitsfalle spielt?
Gespeichert

Tankqull

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3964 am: 26.Oktober 2021, 18:32:58 »

Mal ne Frage wie stark isn dieses Jahr Ajax in relation zur Erendivise? Hab meine FM20 Taktik weiter benutzt und zerlege die Liga... Bin aber unsicher ob das an der Liga liegt und die dieses Jahr einfach nur Grotten schlecht ist...
(click to show/hide)
Gespeichert

otti03

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3965 am: 14.November 2021, 10:37:41 »

Hallo, kurze Frage.
Gibt es eine taktische Anweisung die begünstigt oder reduziert, dass meine Spieler andauernd im Abseits stehen? Egal gegen welchen Gegner, ich hab immer deutlich mehr Abseitssituationen...
Gespeichert

KarliTS

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3966 am: 18.November 2021, 19:33:29 »

Hallo zusammen,

weiß jemand ob man einen Spieler in der Jugend oder 2. Mannschaft
als Stammspieler in seiner Jugend oder 2.Mannschaft zuteilen kann.
Ich würde gerne den Spielern mit viel Potential in der Jugend regelmäßig spielen lassen.
Weiß nicht genau, warum der Trainer den nicht standardmäßig aufstellt.

Vorab besten Dank!
Karl
Gespeichert

Hanz Maia

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3967 am: 21.November 2021, 20:26:26 »

Hallo, kurze Frage.
Gibt es eine taktische Anweisung die begünstigt oder reduziert, dass meine Spieler andauernd im Abseits stehen? Egal gegen welchen Gegner, ich hab immer deutlich mehr Abseitssituationen...

Gegen Abseits hilft in der Tendenz: Kein Pass in die Tiefe, keine Stoßstürmer/Knipser; bessere Stürmer mit gutem off the ball und antizipation, keine ppp à la "renn dauernd ins Abseits". ggs. auch weniger steil spielen (könnte sein).


Gespeichert

Hanz Maia

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3968 am: 21.November 2021, 20:36:12 »

Interessantes Problem:

ich habe einem Spieler bei der Vertragsverlängerung die Rolle DLP im zentralen Mittelfeld versprochen.
Ich halte Versprechen gern ein, außerdem ist er der Käptn.
Allerdings ist der Typ kein richtiger Spielmacher, eher ein BWM.

Warum hab ich es ihm dann überhaupt versprochen? Flüchtigkeitfehler. ups!  :-\
(Irgendwann vergas ich mal einen zum Trainingslager mitzunehmen ...  :o ... Schon unrealistisch ... steht der dann 2 Wochen am Vereinsheim und wartet auf den Bus ..."wo sind die denn alle?" ???)

Wie kann ich mein Versprechen einhalten, ohne dass er zu viel Mist macht?
Und ohne allzu große Kollateralschäden? 8)


Mir ist eingefallen:
- Über die Flügel aktiveren - oder sogar über den ihm fernen.
- Ihn als DLPd aufstellen, denn da kann man risky Passes deaktivieren, allerdings verändert das schon das MF, wieder allerdings geht er per ppp bei jeder Gelegenheit nach vorne. Das könnte es ausgleichen - einigermaßen.
- Ihm kurze Pässe als ppp anzulernen würde wohl dauern, er ist 28.

Ich spiele ein wenig asymmetrisch, kann aber locker ins 433DM wechseln.
« Letzte Änderung: 21.November 2021, 22:20:51 von Hanz Maia »
Gespeichert

DragonFox

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3969 am: 21.November 2021, 21:21:06 »

Interessantes Problem:

ich habe einem Spieler bei der Vertragsverlängerung die Rolle DLP im MZ versprochen.
Ich halte Versprechen gern ein, außerdem ist er der Käptn.
Allerdings ist der Typ kein richtiger Spielmacher, eher ein BWM.

Warum hab ich es ihm dann überhaupt versprochen? Flüchtigkeitfehler. ups!  :-\
(Irgendwann vergas ich mal einen zum Trainingslager mitzunehmen ...  :o ... Schon unrealistisch ... steht der dann 2 Wochen am Vereinsheim und wartet auf den Bus ..."wo sind die denn alle?" ???)

Wie kann ich mein Versprechen einhalten, ohne dass er zu viel Mist macht?
Und ohne allzu große Kollateralschäden? 8)


Mir ist eingefallen:
- Über die Flügel aktiveren - oder sogar über den ihm fernen.
- Ihn als DLPd aufstellen, denn da kann man risky Passes deaktivieren, allerdings verändert das schon MF, wieder allerdings geht er per ppp bei jeder Gelegenheit nach vorne. Das könnte es ausgleichen - einigermaßen.
- Ihm kurze Pässe als ppp anzulernen würde wohl dauern, er ist 28.

Ich spiele ein wenig asymmetrisch, kann aber locker ins 433DM wechseln.

MF?
Gespeichert

Hanz Maia

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3970 am: 21.November 2021, 21:56:57 »

Äh ja, klar.

MF, genauer ZM.

"Zentrales Mittelfeld"
Gespeichert

DragonFox

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3971 am: 21.November 2021, 22:16:06 »

Ich wusste nicht was die Abkürzung heißen soll. In Diablo hätte ich mit Magic Find dienen können. In League of Legends Miss Fortune?

Auf MittelFeld war ich nicht gekommen.

Tipps hab ich keine, ich war nur Neugierig.  8) ;D
Gespeichert

Tankqull

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3972 am: 22.November 2021, 16:24:41 »

Hallo zusammen,

weiß jemand ob man einen Spieler in der Jugend oder 2. Mannschaft
als Stammspieler in seiner Jugend oder 2.Mannschaft zuteilen kann.
Ich würde gerne den Spielern mit viel Potential in der Jugend regelmäßig spielen lassen.
Weiß nicht genau, warum der Trainer den nicht standardmäßig aufstellt.

Vorab besten Dank!
Karl
Soweit ich weis nicht, du kannst sie aber in die 1. ziehen und als verfügbar für die 2./Jugend markieren, dann spielen sie zumindest bei mir immer so sie fit genug sind.

@Hanz Maia
is halt schwer zu sagen die infos sind halt sehr dünn die du uns gibst. Ich würd ihn einfach mal spielen lassen und gucken wie er sich schlägt. Nur weil du nen DLP einstellst heist das nicht das da jeder plötzlich zum Kroos mutieren will. DLP bedeutet primär erstmal das er weil Spielmacherrolle vermehrt angespielt wird. Solang er also halbwegs nen Ball annehmen und passen kann is alles ok soweit. Die mentalen "Spielmacher" attribute sind dann eben eher ausschlaggebend ob er irgendwelche überragenden Schnittstellenpässe hinbekommt oder eben nur den Mann 2 meter weiter sieht und den sicheren Pass spielt.
Wenn ihm aber garnicht vertrauen willst spiel ihn als DLP(D)  und lass du sagtest du spielst nen 4231 deinen z.b. OM als Adv.Playmaker auflaufen der hat in der Engine vorzug vor dem DLP was die funktion als Spielmacher angeht sodass der verteidigende DLP eher wie nen BWM/Abräumer fungiert.
« Letzte Änderung: 22.November 2021, 16:41:44 von Tankqull »
Gespeichert

Hanz Maia

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3973 am: 22.November 2021, 21:10:05 »

Hallo,

ich kann gern dickere Infos nachschieben, weiß aber nicht so genau, welche ...

Der Hinweis mit dem OM ist interessant. Ich fürchte, die Flügel sind bei 2 Spielmachern abgemeldet, aber man kann ja mal sehen bzw. per TI gegensteuern.
Es ging um ein 433 mit einem DM. Aber da kann man ja einen Flügel zurückziehen und dafür einen aus dem CM ins OM ziehen.
Gespeichert

DragonFox

  • Halbprofi
  • ****
  • Online Online
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3974 am: 22.November 2021, 22:04:47 »

Hallo zusammen,

weiß jemand ob man einen Spieler in der Jugend oder 2. Mannschaft
als Stammspieler in seiner Jugend oder 2.Mannschaft zuteilen kann.
Ich würde gerne den Spielern mit viel Potential in der Jugend regelmäßig spielen lassen.
Weiß nicht genau, warum der Trainer den nicht standardmäßig aufstellt.

Vorab besten Dank!
Karl
Soweit ich weis nicht, du kannst sie aber in die 1. ziehen und als verfügbar für die 2./Jugend markieren, dann spielen sie zumindest bei mir immer so sie fit genug sind.

@Hanz Maia
is halt schwer zu sagen die infos sind halt sehr dünn die du uns gibst. Ich würd ihn einfach mal spielen lassen und gucken wie er sich schlägt. Nur weil du nen DLP einstellst heist das nicht das da jeder plötzlich zum Kroos mutieren will. DLP bedeutet primär erstmal das er weil Spielmacherrolle vermehrt angespielt wird. Solang er also halbwegs nen Ball annehmen und passen kann is alles ok soweit. Die mentalen "Spielmacher" attribute sind dann eben eher ausschlaggebend ob er irgendwelche überragenden Schnittstellenpässe hinbekommt oder eben nur den Mann 2 meter weiter sieht und den sicheren Pass spielt.
Wenn ihm aber garnicht vertrauen willst spiel ihn als DLP(D)  und lass du sagtest du spielst nen 4231 deinen z.b. OM als Adv.Playmaker auflaufen der hat in der Engine vorzug vor dem DLP was die funktion als Spielmacher angeht sodass der verteidigende DLP eher wie nen BWM/Abräumer fungiert.

Wo gibt es solche Informationen eigentlich nachzulesen? Also das die Playmaker öfter angespielt werden ist weit verbreitet. Aber der Adv. Playmaker ist dem DLP im Vorzug bei der Engine? Wie findet man so etwas heraus?
Gespeichert

MainzAD

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Der Thread für schnelle Taktik- und Trainingsfragen
« Antwort #3975 am: 27.November 2021, 15:33:20 »

Hallo, kurze Frage.
Gibt es eine taktische Anweisung die begünstigt oder reduziert, dass meine Spieler andauernd im Abseits stehen? Egal gegen welchen Gegner, ich hab immer deutlich mehr Abseitssituationen...

Kurze Gegenfrage:
Ist das denn ein Problem für dein Spiel?

Um das einzuschätzen bräuche man nochmal eine Aufstellung und einen kurzen Abriss darüber, wie Spiele bei dir so typischerweise aussehen.

Meiner Meinung nach hätte ich nicht so viel dagegen, häufige Abseitspositionen zu haben, da es gleichzeitig ja bedeutet, dass man konstant Druck auf die letzte Reihe des Gegners ausüben kann. In diesem Fall würde ich gucken, dass ich immer mindestens einen Spieler mit hohen Werten in Nervenstärke, Abschluss und Geschwindigkeit als Knipser, Raumdeuter oder inversen Flügelstürmer auf attack auf dem Platz habe (denn wer im Spiel fünfmal ins Abseits läuft ist auch zwei bis dreimal frei durch). 
Gespeichert