MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Elite: Dangerous  (Gelesen 26416 mal)

Generaldirektor

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #20 am: 06.Februar 2015, 16:55:15 »

...oder ein anderer Weg um an ein paar Credits zu kommen (siehe oben, da hatte ich das schon mal angesprochen):In jedem System gibt es in der Liste der möglichen Flugziele ein "Navigationssignal". Dort tummeln sich ein paar Raumschiffe und  einer (oder mehrere) von Denen tragen den Status "Gesucht". Diese kannst Du angreifen und eliminieren und Du bekommst dann ein entsprechendes Kopfgeld zugerechnet, welches Du in einer entsprechenden Station abholen kannst.
Du musst natürlich aufpassen dass Du nicht pulverisiert wirst... Bei den starken Gegner (z.B. besseres Raumschiff, höherer Rang) bekommt man auch mehr Geld. Mit der Sidewinder wäre man dann erst mal ein Opfer und ich warte dann lieber bis ein oder mehrer andere "Gute" oder der Sicherheitsdienst bereits angreifen und ich beteilige mich dann einfach (...damit ich nicht das einzige Ziel wäre..)...
Gespeichert
Textmodus: Ballacks Kopfball schlug aus 25m ein. Das Tor geht auf die Kappe von Happe.

"Sie können zwar nicht kicken, die Bayern, aber sie kämpfen intelligent!" Ansgar Brinkmann

maturin

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #21 am: 06.Februar 2015, 17:05:02 »

Wie ist denn die Steuerung mit Maus und Tastatur? Oder habt ihr alle einen Joystick?
Gespeichert
Folge meiner irrsinnigen Reise als deutscher Gründer, Fotograf und Dokumentarfilmer, wenn ich im Van mit Freundin und Hund Brasilien abseits der bekannten Wege erkunde. Wahrend unserer Expedition suchen wir die besten lokalen Guides für Peabiru, stürzen uns in Abenteuer in unangetasteter Natur und erzählen die Geschichten des ursprünglichen Brasiliens.

peabiru.de

Generaldirektor

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #22 am: 06.Februar 2015, 17:09:05 »

Wie ist denn die Steuerung mit Maus und Tastatur? Oder habt ihr alle einen Joystick?
Ich hatte es am ersten Tag ausprobiert als der HOTAS noch nicht da war: Antwort: besch.ssen!  ;D
Mit einem Joystick oder HOTAS deutlich besser.
Gespeichert
Textmodus: Ballacks Kopfball schlug aus 25m ein. Das Tor geht auf die Kappe von Happe.

"Sie können zwar nicht kicken, die Bayern, aber sie kämpfen intelligent!" Ansgar Brinkmann

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #23 am: 07.Februar 2015, 03:22:30 »

Nach etwas Gewöhnungszeit ists mit Maus+Tasta ganz gut spielbar.
Gespeichert

EfzeEstepe

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #24 am: 07.Februar 2015, 15:41:49 »

Mit HOTAS wesentlich angenehmer!
Mit Maus und Tastatur geht so, mit Gamepad war es ganz okay.
Gespeichert
Ich liebe dich
Ich träum von dir
In meinen Träumen
Bist du Europacupsieger
Doch wenn ich aufwach
Fällt es mir wieder ein
Spielst ganz wo anders
in Liga 2!

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #25 am: 08.Februar 2015, 17:59:11 »

Profitiert von meinem Unvermögen!   ;D

Ich starte innerhalb einer Coriolis-Station von meinem Landepunkt. An Bord: Rare Goods und Sklaven im Wert von ca. 50.000 CR. Aus dem Startvorgang ist das Schiff noch auf Rückwärtsflug gestellt, also will ich das ändern. Allerdings treffe ich leider den Turboboostknopf und pralle mit Speed 450 gegen die Wand --> Schiff zerstört.

Kostenpunkt 43.000 CR Versicherung, 50.000 CR Frachtverlust. Und weil ich den Rare Goods-Markt in Goman geplündert habe, ist nichts mehr da.
Gespeichert
"Pass auf, ich sach Dir wat: Du klicks getz auf dat, wat da so grün am leuchten is un wenne dat gemacht has, dann holse Dich ne Wurst oder n'Käffken oder sonswat und liest ma in alle Ruhe durch, wat da so am passiern is!"

http://ww

EfzeEstepe

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #26 am: 08.Februar 2015, 18:49:23 »

Respect!!!!  ;D
Gespeichert
Ich liebe dich
Ich träum von dir
In meinen Träumen
Bist du Europacupsieger
Doch wenn ich aufwach
Fällt es mir wieder ein
Spielst ganz wo anders
in Liga 2!

neps90

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #27 am: 08.Februar 2015, 19:20:41 »

Überlege mir grad aufgrund eurer Begeisterung für diese Spiel, es ebenfalls zu kaufen.
Ist es die 50€ wert? Hab ja mal so garkeine Ahnung von dem Spiel daher frag ich mal in die Runde ;)
https://store.elitedangerous.com/eur/
Ich nehm mal an das ist die richtige Seite wo ich es kaufen kann?
Edit:
Ist das Spiel auch auf 2 PCs installierbar, sodass ich unterwegs mit meinem Laptop spielen kann und Daheim dann über den Tower?
« Letzte Änderung: 08.Februar 2015, 19:35:35 von neps90 »
Gespeichert

kn0xv1lle

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #28 am: 08.Februar 2015, 19:51:15 »

Überlege mir grad aufgrund eurer Begeisterung für diese Spiel, es ebenfalls zu kaufen.
Ist es die 50€ wert? Hab ja mal so garkeine Ahnung von dem Spiel daher frag ich mal in die Runde ;)
https://store.elitedangerous.com/eur/
Ich nehm mal an das ist die richtige Seite wo ich es kaufen kann?
Edit:
Ist das Spiel auch auf 2 PCs installierbar, sodass ich unterwegs mit meinem Laptop spielen kann und Daheim dann über den Tower?

Ich bin mir jetzt nicht sicher aber unterwegs zocken wird wohl nichts da das Spiel eine permante Internet Verbindung brauch oder ?
Gespeichert

neps90

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #29 am: 08.Februar 2015, 19:58:14 »

Ja ich mein wenn man im Hotel oder so sitzt und dort Internet hat ;) mir geht's nur darum zu wissen ob man das Spiel nur auf einem PC installiert haben darf und sonst irgend so nen dummen Service anrufen muss oder sowas wenn man den pc wechselt
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #30 am: 08.Februar 2015, 20:08:17 »

du hast nen account, in den du dich natürlich von überall einloggen kannst.
Gespeichert

neps90

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #31 am: 08.Februar 2015, 20:19:16 »

du hast nen account, in den du dich natürlich von überall einloggen kannst.
Achso danke :)
Und das Spiel ist wirklich so gut wie ihr hier schwärmt? :D
Gespeichert

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #32 am: 08.Februar 2015, 20:48:43 »

Das ist eine Frage dessen, was Du von so einem Spiel erwartest. Du hast keine Story, keinen roten Faden. Aktuell ist noch nichtmal gesagt, dass Deine Aktionen maßgebliche Auswirkungen auf das Spielgeschehen haben (allerdings ist das Spiel in permanenter Entwicklung und somit dürfte da noch was kommen). Es ist ein Sandbox-Spiel, in dem Du mit einem Raumschiff durch's All fliegst, um Geld zu scheffeln. Das kannst Du auf vielerlei Arten tun, was den Reiz im Moment ausmacht.
Gespeichert
"Pass auf, ich sach Dir wat: Du klicks getz auf dat, wat da so grün am leuchten is un wenne dat gemacht has, dann holse Dich ne Wurst oder n'Käffken oder sonswat und liest ma in alle Ruhe durch, wat da so am passiern is!"

http://ww

neps90

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #33 am: 08.Februar 2015, 20:49:33 »

also ich habs mir schonmal gekauft und lad es runter ;)
Gespeichert

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #34 am: 08.Februar 2015, 21:30:54 »

Dann hat mein Text sagenhafte 50 Sekunden Bedenkzeit bei Dir ausgelöst?!

Nennt mich Menschenfänger! ;)
Gespeichert
"Pass auf, ich sach Dir wat: Du klicks getz auf dat, wat da so grün am leuchten is un wenne dat gemacht has, dann holse Dich ne Wurst oder n'Käffken oder sonswat und liest ma in alle Ruhe durch, wat da so am passiern is!"

http://ww

neps90

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #35 am: 08.Februar 2015, 21:34:23 »

So in der Art :D
hatte es den Moment schon gekauft^^
Gespeichert

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #36 am: 08.Februar 2015, 22:38:50 »

Nimm' dem doch nicht den Zauber! ;)

Jedenfalls willkommen :)
Gespeichert
"Pass auf, ich sach Dir wat: Du klicks getz auf dat, wat da so grün am leuchten is un wenne dat gemacht has, dann holse Dich ne Wurst oder n'Käffken oder sonswat und liest ma in alle Ruhe durch, wat da so am passiern is!"

http://ww

Generaldirektor

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #37 am: 10.Februar 2015, 18:49:53 »

Patch 1.1 Online

Download size: 2.5 GB

https://forums.frontier.co.uk/showthread.php?t=112197
Gespeichert
Textmodus: Ballacks Kopfball schlug aus 25m ein. Das Tor geht auf die Kappe von Happe.

"Sie können zwar nicht kicken, die Bayern, aber sie kämpfen intelligent!" Ansgar Brinkmann

Zuzu

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #38 am: 26.Februar 2015, 15:35:29 »

Spielt denn noch jemand? In Patch 1.2 wird es endlich die Möglichkeit geben, im 4er Geschwader loszufliegen. Anfang März soll der Patch rauskommen.
Gespeichert

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Elite: Dangerous
« Antwort #39 am: 26.Februar 2015, 19:13:57 »

Ich habe mir gestern erst meine Lakon Type 6 gegen eine ASP eingetauscht. Reine Frachtfliegerei war mir dann doch zu monoton. Ich hab's auch mal mit Mining probiert, was aber der Suche nach der Nadel im Heuhaufen gleichkommt. Allerdings war ich auch nicht sehr geduldig.

Jetzt werde ich ein Zwischending zwischen Handel und Bountyhunting betreiben, um irgendwann eine Python besitzen zu dürfen.
Gespeichert
"Pass auf, ich sach Dir wat: Du klicks getz auf dat, wat da so grün am leuchten is un wenne dat gemacht has, dann holse Dich ne Wurst oder n'Käffken oder sonswat und liest ma in alle Ruhe durch, wat da so am passiern is!"

http://ww