MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Carlos Garcia erste Station - AC Milan zu alten Ruhm?  (Gelesen 1473 mal)

Sascha1602

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Carlos Garcia erste Station - AC Milan zu alten Ruhm?
« am: 30.August 2023, 23:52:23 »

Es waren glanzvolle Zeiten, sagenhafte Momente, unvergessliche Spieler, das große AC Mailand in seinen Zeiten..

AC-Milan-Legenden-1" border="0

AC-Milan-Legenden-2" border="0

AC-Milan-Legenden-3" border="0

AC-Milan-Legenden-4" border="0

AC-Milan-Legenden-5" border="0


Und heute? So langsam hat sich der AC Mailand wieder in der Liga stabilisiert und spielt wieder oben mit. Von altem glanz und Ruhm ist dieser Verein aber noch weit entfernt. Ein solides Team steht heute auf dem Platz, einige junge Talente darunter, aber auch ein paar ältere Herren, die durchaus kicken können. Aber nun mal ganz von Anfang an.

Carlos Garcia, der Deutsch-Spanier wurde zuletzt in der Bundesliga bei Wolfsburg gehandelt, auch der BVB war an dem Trainer dran. In Spanien zeigte Betis Sevilla Interesse an dem noch jungen, unerfahrenen, aber talentierten Trainer. Bis der AC Milan zuschlug und es wagte ihn unter Vertrag zu nehmen.

Carlos-Garcia" border="0

Eilmeldung-AC-Milan" border="0

Auch mit dem noch unerfahrenen neuen Trainer möchte man in Mailand um die Meisterschaft mitspielen, die Gruppenphase in der CL bestehen und sogar die Suppacoppa in den Himmel strecken.

Saison-Ziele" border="0

Spieler die im letzten Vertragsjahr sind wie Giroud, Ibrahimovic und co. werden und wurden nicht verlängert. Wobei Trainer Garcia mit Giroud für die kommende Saison im Sturm plant. Als Backup steht hier Origi zur Verfügung. Zwei unterschiedliche Stürmer, die am Ende jedoch den Unterschied machen könnten.

Spieler-im-letzten-Vertragsjahr" border="0

Transferauflagen für Nicht EU-Spieler gibt es natürlich auch noch, was es schwerer macht, hochtalentierte Talente aus Brasilien unter Vertrag zu bekommen.

Transferlimit-nicht-EU-Spieler" border="0

Zum Start der Saison fällt Florenzi auf der Außenbahn erstmal noch ein paar Monate aus.

Verletzungen" border="0

Taktisch möchte man mit einem 4231 in die Spiele gehen oder mit einem 523.

Taktik-1-4231" border="0

Taktik-2-523" border="0

Bereits in der Vorbereitung entschied man sich dazu keinen neuen Spieler unter Vertrag zu nehmen. Jedoch ging Adli für die Saison nach Getafe per Leihe. Hier soll er nun Spielpraxis sammeln und weiter reifen, ehe er dann zur neuen Saison ggf. bereits in die erste 11 starten kann.

Adli-verliehen-nach-Getafe" border="0

In den ersten Testspielen gab es Siege gegen kleine Gegner. Der erste große Testgegner wartete mit dem großen FC Bayern in München.
Das erste große Spiel in der Vorbereitung für Garcia.

Es folgt ein Querschläger in der zweiten Halbzeit von Bakayoko auf Rebic, der den Ball in die Ecke vollstreckt! 1:0 AC Milan. Garcia routierte die ganze Mannschaft immer wieder mal. Und dann fiel in der 90 Minute durch Pogeba der einen Bayernspieler zu Fall brachte noch ein Elfer für die Münchner. Endstand 1:1.
Fazit: AC Miland setzte Bayern mit einem intensiven Pressing von Minute 1 unter Druck, so dass der FC Bayern nicht ins Spiel kam und sich auch einige Chancen "2x mal Abseits Tore für Mailand" ergaben.

Wir können durchaus gespannt sein, wie sich die Karriere von Garcia und vor allem dem großen AC Mailand noch entwickeln wird...
Gespeichert

FlutLicht1900

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Carlos Garcia erste Station - AC Milan zu alten Ruhm?
« Antwort #1 am: 02.September 2023, 02:51:46 »

Ja der AC hat eine große Geschichte. Auch wenn ich es eher mit Inter halte, bin ich doch ein gro0er Freund von Carlo Ancelotti. Viel Spaß.8)
Gespeichert

Sascha1602

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Carlos Garcia erste Station - AC Milan zu alten Ruhm?
« Antwort #2 am: 03.September 2023, 17:44:37 »

Ja der AC hat eine große Geschichte. Auch wenn ich es eher mit Inter halte, bin ich doch ein gro0er Freund von Carlo Ancelotti. Viel Spaß.8)

Danke dir für dein Beitrag. Die Story wurde / wird auch bereits fleißig weiter gespielt. Seid gespannt.  :police:
Gespeichert

Sascha1602

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Carlos Garcia erste Station - AC Milan zu alten Ruhm?
« Antwort #3 am: 03.September 2023, 23:02:13 »

Wir sind nun zum Ende der Hinrunde angekommen..

Ein ausführlicher Bericht folgt die Tage. Ihr dürft gespannt sein!  ;D
Gespeichert

Sascha1602

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Carlos Garcia erste Station - AC Milan zu alten Ruhm?
« Antwort #4 am: 10.September 2023, 13:03:37 »

In der noch jungen Saison des AC Milan landeten wir in der CL Gruppenphase in folgenden Topf:


CL-Gruppenauslosung-mit-Barca-Salzburg-und-Zagreb" border="0

Mit Barcelona war dort natürlich ein echter Brocken bei. Salzburg sowie Zagreb sollten eig. zu schaffen sein.
Kurzfassung: 1:0 gegen Barcelona geschafft, eine Niederlage gegen Salburg. Fazit am Ende sind wir als Gruppenzweiter ins Achtelfinale gekommen.  O0

1-zu-0-gegen-Barca-mit-10-Mann-ab-67-Minute-gewonnen" border="0

Mit nur 10 Mann ab der 67 Spielminute wegen einer roten Karte haben wir gegen Barcelona den Sieg über die Zeit retten können.

Gruppen-Zweiter-Achtelfinale-erreicht" border="0

Im Achtelfinale wartet ein echter Brocken auf uns und Stand aktuell glaube ich nicht, dass wir dies schaffen können. Warum? Gleich mehr dazu!

Real-Madrid-im-Achtelfinale-gegen-Milan" border="0

Was genau ist beim AC Mailand los? Die Gruppenphase der CL wurde als zweiter geschafft. Auch in der Liga steht man solide aktuell nach 13 Spielen auf Platz 3 mit 26 Punkten und nur einer einzigen Niederlage. Normalerweise müsste man zufrieden sein, dann kommt aber das Große aber...

Tabelle-nach-13-spielen" border="0

Sehen wir es uns also mal genauer an!

Aktueller-Saisonverlauf" border="0

Unser Team hat erhebliche Probleme Chancen zu erarbeiten bzw. Tore zu machen. Mit Origi und Giroud sind zwar zwei Kopfballstarke Spieler im Team, jedoch hat man die beiden Stürmer immer wieder unter Kontrolle. Auch das Mittelfeld beweist nicht die erforderliche kreativität, wie es eig. sein sollte. Hier muss Garcia defintiv sich etwas einfallen lassen und ein paar Schrauben in der Taktik nach ziehen, ohne direkt die ganze Taktik über Board zu werfen.

Schauen wir uns doch einmal die Taktik an und vielleicht gibt es Mitleser die hier für Garcia mitwirken möchten:

Aktuelle-Taktik" border="0
Gespeichert

Noergelgnom

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Carlos Garcia erste Station - AC Milan zu alten Ruhm?
« Antwort #5 am: 10.September 2023, 15:47:39 »

Soweit eigentlich keine schlechte Hinrunde, aber die Taktik ist selbst aus meiner Laiensicht nicht ideal.
Ein paar Denkanstöße hab ich:

1. Fullback und Winger niemals mit der gleichen Duty, das beisst sich. Also rechts entweder auf FB (a) / W (su) oder FB (su) / W (a), wenn du die Rollen so beibehalten willst.

2. Links würde ich persönlich den FB durch einen WB (su) ersetzen, weil der einfach flexibler ist, gerade wenn

3. Du meines Erachtens die Defensiv- und Pressinglinie eine Stufe hochsetzen solltest.
Ansonsten ergeben Anweisungen wie "TW an kurzem Abspiel hindern" keinen Sinn, da niemand hoch genug dafür steht.
Damit das nicht nach hinten losgeht, brauchst du aber natürlich schnelle IV und solltest den Torwart auf SK (de oder su) ändern.

4. Dein Dreiermittelfeld würde ich eventuell auf 2DM und einen AM ändern. Im DM zb links einen VOL (a), rechts einen DM (de) und vorne einen AM (su). Der Verzicht auf einen expliziten Spielmacher macht dich schlechter ausrechenbar.

5. "Mehr in die Zweikämpfe gehen" find ich auch ungewöhnlich für eine dominante Taktik, da ich damit aber i.A. nicht arbeite, kann ich mich da auch komplett irren.

Natürlich nicht alles auf einmal ändern, aber 1. und ggf 2. wären aus meiner Sicht gute Initiale Ansatzpunkte.

Abgesehen davon würd ich dir mal einen Blick in das PDF empfehlen, das im ersten Beitrag dieses Topics angehängt ist:

https://community.sigames.com/forums/topic/513829-pairs-combinations-the-ultimate-guide-released/

Ist zwar für den FM20, aber die dargestellten Prinzipien bleiben auch weiterhin gültig
(Nur in den Abwehrkombinationen fehlt halt der WCB - den brauchst Du aber ja eher nicht, weil Du ja Viererkette spielst.)
« Letzte Änderung: 10.September 2023, 18:30:54 von Achtelprofi »
Gespeichert
Ex-Achtelprofi


“Goodness is about what you do. Not who you pray to.” (Terry Pratchett)

Lavayeux' Europatour - Die Geschichte eines Luxemburgers

FlutLicht1900

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Carlos Garcia erste Station - AC Milan zu alten Ruhm?
« Antwort #6 am: 11.September 2023, 08:17:26 »

Kurz: Du verfügst über einen Mangel an Spielern, die die gewünschten Flanken effektiv abschließen können. Ein Mittelfeldspieler sollte den Stürmer unterstützen, wie zum Beispiel der Zehner in der Rolle eines offensiven Mittelfeldspielers (A). In der Regel hast du auf dem Spielfeld eher Spieler mit vorbereitenden Aufgaben.
Gespeichert

Sascha1602

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Carlos Garcia erste Station - AC Milan zu alten Ruhm?
« Antwort #7 am: 13.September 2023, 21:30:11 »

Soweit eigentlich keine schlechte Hinrunde, aber die Taktik ist selbst aus meiner Laiensicht nicht ideal.
Ein paar Denkanstöße hab ich:

1. Fullback und Winger niemals mit der gleichen Duty, das beisst sich. Also rechts entweder auf FB (a) / W (su) oder FB (su) / W (a), wenn du die Rollen so beibehalten willst.

2. Links würde ich persönlich den FB durch einen WB (su) ersetzen, weil der einfach flexibler ist, gerade wenn

3. Du meines Erachtens die Defensiv- und Pressinglinie eine Stufe hochsetzen solltest.
Ansonsten ergeben Anweisungen wie "TW an kurzem Abspiel hindern" keinen Sinn, da niemand hoch genug dafür steht.
Damit das nicht nach hinten losgeht, brauchst du aber natürlich schnelle IV und solltest den Torwart auf SK (de oder su) ändern.

4. Dein Dreiermittelfeld würde ich eventuell auf 2DM und einen AM ändern. Im DM zb links einen VOL (a), rechts einen DM (de) und vorne einen AM (su). Der Verzicht auf einen expliziten Spielmacher macht dich schlechter ausrechenbar.

5. "Mehr in die Zweikämpfe gehen" find ich auch ungewöhnlich für eine dominante Taktik, da ich damit aber i.A. nicht arbeite, kann ich mich da auch komplett irren.

Natürlich nicht alles auf einmal ändern, aber 1. und ggf 2. wären aus meiner Sicht gute Initiale Ansatzpunkte.

Abgesehen davon würd ich dir mal einen Blick in das PDF empfehlen, das im ersten Beitrag dieses Topics angehängt ist:

https://community.sigames.com/forums/topic/513829-pairs-combinations-the-ultimate-guide-released/

Ist zwar für den FM20, aber die dargestellten Prinzipien bleiben auch weiterhin gültig
(Nur in den Abwehrkombinationen fehlt halt der WCB - den brauchst Du aber ja eher nicht, weil Du ja Viererkette spielst.)

Hi! Vielen Dank für deine ganzen Tipps und Erklärungen. Ich verstehe es leider nur nicht so "ganz" mit den Englischen Begriffen. Im Großen und Ganzen weiß ich aber was du in etwa meinst. Ich habe die Taktik nun mal ein wenig umgestellt. Aktuell ist WM 2022 Pause. In knapp 30 Tagen gehts weiter. Ich werde auf alle Fälle berichten und weiter schreiben.  O0

Anbei noch die umgestellte Taktik!

4231-AC-Neu" border="0
Gespeichert

Sascha1602

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Carlos Garcia erste Station - AC Milan zu alten Ruhm?
« Antwort #8 am: 13.September 2023, 21:31:59 »

Kurz: Du verfügst über einen Mangel an Spielern, die die gewünschten Flanken effektiv abschließen können. Ein Mittelfeldspieler sollte den Stürmer unterstützen, wie zum Beispiel der Zehner in der Rolle eines offensiven Mittelfeldspielers (A). In der Regel hast du auf dem Spielfeld eher Spieler mit vorbereitenden Aufgaben.

Danke auch an dich für den kleinen Hinweis.  :)
Gespeichert

FlutLicht1900

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Carlos Garcia erste Station - AC Milan zu alten Ruhm?
« Antwort #9 am: 13.September 2023, 21:35:09 »

Wirken die Änderungen sich schon aus?
Gespeichert

Sascha1602

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Carlos Garcia erste Station - AC Milan zu alten Ruhm?
« Antwort #10 am: 13.September 2023, 21:36:41 »

Wirken die Änderungen sich schon aus?

Bin aktuell noch in der WM 2022 Pause..  ::)
Gespeichert