MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Umfrage

Boykottiert ihr die WM?

Ja, dieses Ereignis kann und will ich nicht unterstützen (wegen Korruption, Menschenrechtslage, Zwangsarbeit usw.).
- 28 (43.8%)
Nur zum Teil. Zumindest die Spiele meiner Nationalelf werde ich wohl ansehen
- 11 (17.2%)
Nein, ein Boykott hilft auch nicht weiter, um die (zahlreichen) Missstände zu beheben.
- 25 (39.1%)

Stimmen insgesamt: 61

Umfrage geschlossen: 20.Dezember 2022, 21:30:42


Autor Thema: WM 2022 in Katar  (Gelesen 19073 mal)

Magic1111

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: WM 2022 in Katar
« Antwort #160 am: 22.Dezember 2022, 14:14:02 »

Ich verstehe schon was du meinst, aber wenn jemand schreibt "der Größte in allen Bereichen" dann wirds schon ein bisl problematisch.

Für mich ist der Inbegriff eines GOAT z.B. Roger Federer, wenn mal den Tennis Sport als Beispiel nimmt.

Super erfolgreich, super sympathisch, super familiär, super sozial engagiert, super fair, ohne Skandale, ohne "Tapete" (Tattoos)...und...und...und. Ein besseres Beispiel kann es, ebenfalls aus meiner(!) Sicht, nicht geben.
« Letzte Änderung: 22.Dezember 2022, 14:15:59 von Magic1111 »
Gespeichert

anderst

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: WM 2022 in Katar
« Antwort #161 am: 22.Dezember 2022, 16:10:59 »

Ich verstehe schon was du meinst, aber wenn jemand schreibt "der Größte in allen Bereichen" dann wirds schon ein bisl problematisch.

Für mich ist der Inbegriff eines GOAT z.B. Roger Federer, wenn mal den Tennis Sport als Beispiel nimmt.

 ohne "Tapete" (Tattoos)

 :o
Aber scheiss Haarschnitt  :o

Wenn man bei Federer bohrt gibt es da genug zu kritisieren.

Muhammad Ali ist für mich dann schon weitaus mehr GOAT mit seinem politischen Einflüssen und Mut.
Gespeichert

DragonFox

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: WM 2022 in Katar
« Antwort #162 am: 22.Dezember 2022, 16:35:39 »

Tatowierungen und Haarschnitte sind nochmal eine ganz andere Dimension.  ;D
Gespeichert

migi

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: WM 2022 in Katar
« Antwort #163 am: 22.Dezember 2022, 22:08:58 »

Tatowierungen und Haarschnitte sind nochmal eine ganz andere Dimension.  ;D

Alles geschmacksache. Für einige mag Tiger Woods der GOAT sein, weil er nebst dem sportlichen Erfolg noch so viele Frauen genagelt hat.  ;D ;)
Gespeichert

kn0xv1lle

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: WM 2022 in Katar
« Antwort #164 am: 23.Dezember 2022, 14:09:35 »

Ich verstehe schon was du meinst, aber wenn jemand schreibt "der Größte in allen Bereichen" dann wirds schon ein bisl problematisch.

Für mich ist der Inbegriff eines GOAT z.B. Roger Federer, wenn mal den Tennis Sport als Beispiel nimmt.

 ohne "Tapete" (Tattoos)

 :o
Aber scheiss Haarschnitt  :o

Wenn man bei Federer bohrt gibt es da genug zu kritisieren.

Muhammad Ali ist für mich dann schon weitaus mehr GOAT mit seinem politischen Einflüssen und Mut.

Da könnte man aber auch anmerken das er die Nation of Islam unterstützt hat, welche alles ist aber sicherlich keine friedliche politische Organisation.  ::)
Gespeichert

Thorbinho09

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: WM 2022 in Katar
« Antwort #165 am: 29.Dezember 2022, 15:05:23 »

Ich verstehe schon was du meinst, aber wenn jemand schreibt "der Größte in allen Bereichen" dann wirds schon ein bisl problematisch.

Für mich ist der Inbegriff eines GOAT z.B. Roger Federer, wenn mal den Tennis Sport als Beispiel nimmt.

Super erfolgreich, super sympathisch, super familiär, super sozial engagiert, super fair, ohne Skandale, ohne "Tapete" (Tattoos)...und...und...und. Ein besseres Beispiel kann es, ebenfalls aus meiner(!) Sicht, nicht geben.


Und in dem Fall werfen wir einfach nochmal den Namen Rafael Nadal in den Ring. BAM!  :laugh:

Gespeichert
The world is yours!

Towelie

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: WM 2022 in Katar
« Antwort #166 am: 29.Dezember 2022, 17:47:03 »

Dann sag ich Steffi Graf!
Gespeichert

fifagarefrekes

  • Gast
Re: WM 2022 in Katar
« Antwort #167 am: 01.Januar 2023, 11:35:44 »

Gespeichert

fifagarefrekes

  • Gast
Re: WM 2022 in Katar
« Antwort #168 am: 02.Januar 2023, 15:00:40 »

Gespeichert

Thorbinho09

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: WM 2022 in Katar
« Antwort #169 am: 02.Januar 2023, 15:41:43 »

Ok, also bei Zlatan bin ich mit dabei!

Wenn es schon jemand schafft mit seinem Namen es in den Duden zu schaffen, dann ist das einfach gerechtfertigt!  :laugh:


https://www.spiegel.de/sport/fussball/superstar-ibrahimovic-zlatanieren-in-duden-aufgenommen-a-874864.html

Gespeichert
The world is yours!

fifagarefrekes

  • Gast
Re: WM 2022 in Katar
« Antwort #170 am: 02.Januar 2023, 16:03:59 »

Gespeichert

Thorbinho09

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: WM 2022 in Katar
« Antwort #171 am: 02.Januar 2023, 16:55:34 »

Oh ja, ich erinnere mich. Welch ein Kunstwerk von einem Tor.

Da hat er auch zlataniert!  ;D
Gespeichert
The world is yours!

Benny

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: WM 2022 in Katar
« Antwort #172 am: 08.Januar 2023, 01:46:32 »

Das Wir gewinnt -- oder Any News Is Good News.

Diese Binde war ja schon ein Kompromiss, der bekannt war.



...und ich habe bisher immer gedacht, dass die Zeit, in der deutsche Politiker Armbinden tragen, ein für alle Mal vorbei wäre.
Gespeichert
Sigua sigua el baile al compas del tambori que esta noche los cogemos a los putos de Madrid.

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: WM 2022 in Katar
« Antwort #173 am: 08.Januar 2023, 09:15:27 »

Was genau möchtest du damit sagen? Ziehst du eine Analogie zwischen der One Love-Binde und NS-Abzeichen? Ich hoffe mal nicht. Selbst wenn es einfach nur als zynischer Kommentar gemeint war: Was willst du damit ausdrücken? Wäre gut, wenn du diesmal auch auf Nachfragen reagieren würdest.
Gespeichert
Nicht jeder, der 'ne Leiter hat, darf fahren wie die Feuerwehr!

Tim Twain

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: WM 2022 in Katar
« Antwort #174 am: 08.Januar 2023, 09:26:43 »

Natürlich spielt er auf die NS-Armbinden an.
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: WM 2022 in Katar
« Antwort #175 am: 08.Januar 2023, 13:43:35 »

Ja, aber das ist nicht die Frage, sondern wie es gemeint ist. Als zynischer Kommentar, der irgendwie lustig sein soll? Findet er die aktuelle Bundesregierung vergleichbar mit der NS-Zeit? Oder die Werte hinter "One Love" faschistisch? Macht ja durchaus einen Unterschied.
Gespeichert
Nicht jeder, der 'ne Leiter hat, darf fahren wie die Feuerwehr!

Signor Rossi

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: WM 2022 in Katar
« Antwort #176 am: 08.Januar 2023, 19:02:44 »

Egal was, es bleibt ekelhaft.
Gespeichert