MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Deutschland Research - FM2021 - Feedback zu den Daten  (Gelesen 11202 mal)

hassi

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2021 - Feedback zu den Daten
« Antwort #40 am: 28.Februar 2021, 10:03:56 »

Ich habe gestern das 3. Liga Spiel 1860 München gg Unterhaching inkl. Vor-/Nachberichte gesehen. Dabei sind mir zwei Dinge aufgefallen.
Zum einen könnte man darüber nachdenken, falls das Sache des Researchs ist, dieses Spiel als "S-Bahn-Derby" einzutragen. Im Raum München wird das Spiel zwischen den beiden eigentlich nur so genannt, falls ihr auch eine Quelle braucht, in ihrem Liveticker schreibt die Abendzeitung München auch fast durchgängig S-Bahn-Derby (https://www.abendzeitung-muenchen.de/liveticker/sport-fussball-3-liga-liveticker-tsv-1860-muenchen-spvgg-unterhaching-s-bahn-derby-heute-live-aufstellung-spielstand-ergebnis-96/). Auch Kapitän Schwabl hat nach dem Spiel von Derby geredet, der offizielle Spielbericht der Löwen schreibt auch gleich direkt im zweiten Satz "Sieg im S-Bahn-Derby" (https://www.tsv1860.de/de/Aktuelles_News/5549.htm).

Darüber hinaus wurde viel über Markus Schwabl von Haching und Stefan Lex von den Löwen berichtet, die sich wohl schon seit längerer Zeit gut verstehen und immer wieder über Instagram gegeneinander freundschaftlich sticheln, besonders vor dem Derby. Leider gibt es da keine wirkliche Erklärung, warum die beiden so gut befreundet sind, daher weiß ich nicht, ob Instagram da als Quelle reicht (leider kann ich den TV-Bericht nicht als Quelle mit angeben, das Derby war nicht im Free-TV, sondern nur über Magenta Sport von T-Online zu sehen). Bei Lex könnte man darüber hinaus nachdenken, 1860 als favorisierten Verein einzutragen, er selbst sei schon seit der Jugend Löwen-Fan. Zumindest in der Presse-Erklärung des Wechsels wird das nochmal hervorgehoben (https://www.tsv1860.de/de/Aktuelles_News/3766.htm). Inwiefern das aber nur das übliche Blabla bei solchen Wechseln ist, müsst ihr entscheiden. :)

Hoffe, das war nicht zu viel Text als Erklärung und das passt alles soweit.
Gespeichert

GameCrasher

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
    • Übersetzer + HR Germany
Re: Deutschland Research - FM2021 - Feedback zu den Daten
« Antwort #41 am: 28.Februar 2021, 12:06:58 »

Nur eine kurze Frage: Wird Hansa Rostock eigentlich noch aktiv betreut?

Ja.


Zum einen könnte man darüber nachdenken, falls das Sache des Researchs ist, dieses Spiel als "S-Bahn-Derby" einzutragen.
Darüber hinaus wurde viel über Markus Schwabl von Haching und Stefan Lex von den Löwen berichtet, die sich wohl schon seit längerer Zeit gut verstehen und immer wieder über Instagram gegeneinander freundschaftlich sticheln, besonders vor dem Derby.

Hab ich angelegt.

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2021 - Feedback zu den Daten
« Antwort #42 am: 07.März 2021, 16:57:13 »

Innenverteidiger Göttlicher von Unterhaching.
Der ist seit einem halben Jahr Stammspieler und hat noch ne CA von 68 und ne PA von -5
Ich finde das muss korrigiert werden
Gespeichert
Botschafter des Quan!
https://www.twitch.tv/derbaske
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Anti Smartphone & Social Media & Laubbläser
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

Dani190283

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2021 - Feedback zu den Daten
« Antwort #43 am: 11.März 2021, 19:54:46 »

Das Carl-Benz-Stadion besitzt seit 2019 eine Rasenheizung. Bitte ergänzen.
Gespeichert

WEG

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2021 - Feedback zu den Daten
« Antwort #44 am: 26.März 2021, 10:42:17 »

Bei Preußen Münster ändert sich zur neuen Saison mal wieder alles an Mitarbeitern im Nachwuchs (Quelle):
Sportlicher Leiter der Jugendabteilung ist ja seit Herbst Sören Weinfurtner. Der wird in "jüngeren Jahrgängen von Jugendkoordinator Andres Lübke" unterstützt. Ich schätze allerdings, dass eher Weinfurtner an den FM-Job Jugendkoordinator herankommt und man den Lünke getrost ignorieren kann. Janis Hohenhövel (seit Herbst Trainer der A-Jugend) wird wohl Assistent von Sportdirektor Peter Niemeyer (Quelle). Das klingt für mich am ehesten nach Scout oder U-19 Assistenztrainer. Außerdem ist er Co-Trainer der DFB-U16, allerdings wird das ja Glaube ich nicht im FM abgebildet. Marcel Lopez-Wismer verlässt den Verein, Andre Niebeler wechselt als Co-Trainer zur U16. Ich weiß nicht, ob man den dann evtl als U19 Assistenztrainer im FM da lassen sollte, immerhin ist er ja weiter im Verein. 
Die neue Besetzung für die im FM vorhandenen Teams lautet:
U23: Kieran Schulze Marmeling (Trainer), Daniel Feldkamp (Co-Trainer)  (beide bereits vorhanden)
U19: Tobias Harink (Trainer), Henry Hupe und Julian Fuhrmann (beide Co-Trainer)

Zusätzlich ist noch Jan Klauke (im FM vorhanden) aus unsere zweiten Mannschaft Co-Trainer der U12. Das kann man aber wohl ignorieren, oder?

Edit: Tobias Harink hat die A-Lizenz
« Letzte Änderung: 31.März 2021, 08:26:40 von WEG »
Gespeichert

vasamm

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2021 - Feedback zu den Daten
« Antwort #45 am: 04.April 2021, 08:43:33 »

Moin. Beim 1. FC Kaiserslautern gibt es in der zweiten Mannschaft einen Spieler doppelt aufgrund unterschiedlicher Schreibweise, Lars Oeßwein und Lars Össwein, beide am 13.03.1998 geboren.
Wäre schon arger Zufall, wenn sie nicht der gleiche sind  ;)
Gespeichert

Darkspawn12

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2021 - Feedback zu den Daten
« Antwort #46 am: 16.Mai 2021, 11:17:53 »

Beim FC Augsburg gibt es den Spieler Tim Civeja doppelt. Einmal die 20000068410 und einmal die 91204835.
Gespeichert

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Gespeichert
66 Deutscher Meister
82 abgebrannt

sechzger.de

VfL96Fan

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2021 - Feedback zu den Daten
« Antwort #48 am: 08.Juli 2021, 09:49:00 »

Das Stadion des Drittligisten Hallescher FC (HFC) bekommt seine "Chemie" zurück und heißt zukünftig Leuna-Chemie-Stadion. (bisher Erdgas-Sportpark)
Gespeichert

s-d-b

  • Researcher
  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2021 - Feedback zu den Daten
« Antwort #49 am: 09.Juli 2021, 15:42:49 »

Fehlende Partnerschaften:

Cottbus hat eine Partnerschaft mit dem 1.FC Frankfurt/Oder. Im U19 Bereich werden Spieler nach Frankfurt abgegeben um Spielpraxis zu erlangen.
Chemnitzer FC hat eine Partnerschaft mit VfB Fortuna Chemnitz und SG Handwerk Rabenstein. Selbes Prinzip wie bei Cottbus und Frankfurt

Ballwesen

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2021 - Feedback zu den Daten
« Antwort #50 am: 28.Juli 2021, 11:34:05 »

Gehälter RB Leipzig

Marcel Sabitzer 6 Millionen
Emil Forsberg 6 Millionen
Lukas Klostermann 5 Millionen 
Alexander Sorloth 5 Millionen
Peter Gulascsi 4,5 Millionen
Christopher Nkunku 4,5 Millionen
( Emil Forsberg  (jetzt 6-7 Millionen) und Peter Gulascsi (jetzt 5-6 Millionen) stand vor der Verlängerung)

Quelle:
https://www.focus.de/sport/fussball/bundesliga1/so-viel-verdienen-die-leipzig-stars-rb-gehaltsliste-stars-bekommen-millionen-praemie-angestellte-lediglich-t-shirts_id_12678908.html

Andre Silva soll ca. 7-8 Millionen verdienen (laut „Bild“ 4 Mio. Euro Nettogehalt)
« Letzte Änderung: 28.Juli 2021, 14:52:24 von Ballwesen »
Gespeichert

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2021 - Feedback zu den Daten
« Antwort #51 am: 28.Juli 2021, 18:33:17 »

Ähm, beim dritten Patch ist Peter Knäbel Trainer von Schalke, in Doppelfunktion, ABER Schalke hat auch gar keine Trainersuche offen. Denke nicht, dass dies korrekt ist.
Gespeichert
Botschafter des Quan!
https://www.twitch.tv/derbaske
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Anti Smartphone & Social Media & Laubbläser
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

WEG

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2021 - Feedback zu den Daten
« Antwort #52 am: 29.August 2021, 22:34:14 »

Moin,
ich hab mich mal mit ein paar Dingen in den Siegerlisten oberhalb der Oberligen im FM20 angeguckt. Deswegen kann es sein, dass diese Fehler bereits behoben wurden, aber ich melde das, was ich gefunden habe vorsichtshalber mal trotzdem.
  • Union 92 Berlin (Meister 1905) und Vorwärts 90 Berlin (Vizemeister 1921) sind 1927 zu einem Blau-Weiß 90 Berlin fusioniert. Der Verein wurde 1992 aufgelöst und neugegründet. Der Neugegründete Verein (3602036) hat im FM das Gründungsjahr 1927 und auch sonst die historischen Einträge von diesem Verein. Konsequenterweise müsste er mMn auch mit diesen Meistertiteln der Vorgängervereine verknüpft werden. Stattdessen wird bei Union 92 Berlin angegeben, dass der Verein nicht mehr existiert, während Vorwärts Berlin mit dem 1. FC Frankfurt (6002550) verbunden wird. Das ist aber ein Nachfolgerverein von einem DDR-Verein Vorwärts Berlin, der erst in den 50ern gegründet wurde. Diese Verbindung ist also definitiv falsch.
  • Uerdingen: Da ist 1986 der SC Bayer Uerdingen (3600373) als Meisterschaftsdritter eingetragen. Ebenso ist dieser Verein auch zweimal auf dem Treppchen der zweiten Bundesliga eingetragen. Die entsprechende Ligahistorie ist allerdings beim KFC Uerdingen (902) eingetragen. Diese beiden Vereien existieren (zurecht) im FM, weil nach dem Ausstieg von Bayer die Fußballabteilung im KFC weitergeführt wurde, während der Breitensportverein weiter Bayer Uerdingen heißt und auch eine Fußballmannschaft in der Kreisliga hat. Hier finde ich, dass alle Eintragungen zum KFC gehören, da der der Rechtsnachfolger vom FC Bayer Uerdingen ist.
    Edit: Ich könnte auch verstehen, wenn man hier den SC Bayer löscht, der scheinbar im Fußball nie über der Kreisliga gespielt hat.
  • Der FC Stahl Brandenburg (879618) ist eine Neugründung vom BSV Brandenburg (Meister Oberliga NO-Nord 94). Hier steht nur der Hinweis, dass der Verein nicht mehr existiert.
  • Der Lichterfelder FC (Vizemeister OL NO-Nord 95 und 96) ist zu Victoria Berlin (101149) fusioniert. Hier steht nur der Hinweis, dass der Verein nicht mehr existiert.
  • Ein etwas schwierigerer Fall ist der SC Paderborn (121198). Der ist 1985 aus der Fusion vom 1. FC Paderborn und Tus Schloss Neuhaus als TuS Paderborn-Neuhaus entstanden. Im FM hat der Verein ab 1978 die Historie vom 1. FC Paderborn, während die Tus Schloß Neuhaus als nicht mehr existent geführt wird. MMn müsste hier sowohl die TuS Schloß Neuhaus mit dem SC Paderborn verknüpft werden, als auch ein weitere Vorgängerverein für den 1.FC Paderborn eingefügt werden (da der SC Paderborn sonst z.B. 1980/81 in der OL Westfalen Platz 1 und 3 belegt hätte). Ich finde die aktuelle Lösung etwas verwirrend, dass Paderborn Meister vor seinem Nachfolgerverein geworden ist.
  • In der OL Westfalen fehlen auch der VfL Gevelsberg (nicht mehr existent) als 3. 1980 und 2. 1981 sowie Eintracht  Hamm-Heesen (nicht mehr existent) 1984 als Vizemeister. Ich weiß nicht, ob es sich lohnt die Vereine extra anzulegen, aber es sieht doch etwas seltsam aus, wenn die Liga einen 1. und einen 3., aber keinen 2. Platz hat.
  • Der SC Borussia Fulda (1. OL Hessen 96+01, 3. OL Hessen 04) ist genau wie die TSV Lehnerz Vorgänger von der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz (35140224). Hier ist nur die Verbindung von Lehnerz, nicht aber die von Fulda eingetragen.
Ich weiß nicht, inwiefern Neugründung mit dem Ursprungsverein zu verknüpfen sind, aber auf jeden Fall sollte man zumindest bei Fusionen beide Ursprungsvereine "gleichberechtigt" behandeln.
Falls ich da jetzt irgendwelche "veralteten" Fehler gefunden habe, tut es mir Leid und ich hoffe, dass niemand wegen mir zu viel Arbeit hat.
Viele Grüße,
WEG
« Letzte Änderung: 29.August 2021, 22:37:34 von WEG »
Gespeichert

Dani190283

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2021 - Feedback zu den Daten
« Antwort #53 am: 29.August 2021, 23:04:09 »

Union 92 Berlin (Meister 1905) und Vorwärts 90 Berlin (Vizemeister 1921) sind 1927 zu einem Blau-Weiß 90 Berlin fusioniert. Der Verein wurde 1992 aufgelöst und neugegründet. Der Neugegründete Verein (3602036) hat im FM das Gründungsjahr 1927 und auch sonst die historischen Einträge von diesem Verein. Konsequenterweise müsste er mMn auch mit diesen Meistertiteln der Vorgängervereine verknüpft werden.

Also laut Wikipedia ist die SpVg Blau Weiss 1890 Berlin (ID 3602036) kein Rechtsnachfolger. Das würde also bedeuten, dass die Historien davor umgeschrieben werden müssten. Aber ich weiss nicht, ob ich den Abschnitt so richtig verstanden habe. :-[

Den 1. FC Paderborn haben wir hingegen bereits in der Datenbank aufgenommen und auch die Situation beim SC Bayer Uerdingen ist nun etwas anders. Danke auf jeden Fall für die Informationen. Wir gehen das mal durch und checken was da so machbar ist. Ob wir aber jetzt weitere aufgelöste Vereine einpflegen (VfL Gevelsberg z.B.) weiss ich nicht. Irgendwo sind das auch nur dann weitere Datenleichen. :laugh:
Gespeichert

dstyle87

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2021 - Feedback zu den Daten
« Antwort #54 am: 07.September 2021, 17:20:56 »

Bei Türk Gücü Friedberg sind
Schwarze Heimtrikots hinterlegt und Weiße Auswärtstrikots
in Wirklichkeit
Rote Trikots / Schwarze Hose / Rote Stutzen - Heim
Komplett Blau - Auswärts
falls das für euch auch Interessant ist

Türk Gücü Friedberg - Stadion/Sportplatz
2.Mannschaft - Sportplatz Ossenheim
1.Mannschaft - Sportanlage Eisenkrain


Kooperationspartner
TSG Wieseck - Eintracht Frankfurt betrifft in erster Linie die Jugendabteilung
TSG Wieseck (Jugend) - SC Waldgirmes (Herren) - Waldgirmes will von der starken Juniorenabteilung der TSG Wieseck profitieren - seit 28.März 2021
TSG Wieseck (Jugend) - TSV Eintracht Stadtallendorf (Herren) - Stadtallendorf will auch von der starken Juniorenabteilung der TSG Wieseck profitieren - seit 8. Februar 2021
1.FC Erlensee - Eintracht Frankfurt betrifft in erster Linie die Jugendabteilung


Gespeichert

WEG

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Deutschland Research - FM2021 - Feedback zu den Daten
« Antwort #55 am: 30.September 2021, 11:14:22 »

Laut WN sind Marius Bülter (91143947) und Simon Scherder (92057833) befreundet
Gespeichert

GameCrasher

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
    • Übersetzer + HR Germany
Re: Deutschland Research - FM2021 - Feedback zu den Daten
« Antwort #56 am: 30.September 2021, 11:57:15 »

Trage ich ein, danke.

GameCrasher

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
    • Übersetzer + HR Germany
Re: Deutschland Research - FM2021 - Feedback zu den Daten
« Antwort #57 am: 30.September 2021, 12:02:46 »

Bei Türk Gücü Friedberg sind
Schwarze Heimtrikots hinterlegt und Weiße Auswärtstrikots
in Wirklichkeit
Rote Trikots / Schwarze Hose / Rote Stutzen - Heim
Komplett Blau - Auswärts
falls das für euch auch Interessant ist

Türk Gücü Friedberg - Stadion/Sportplatz
2.Mannschaft - Sportplatz Ossenheim
1.Mannschaft - Sportanlage Eisenkrain


Kooperationspartner
TSG Wieseck - Eintracht Frankfurt betrifft in erster Linie die Jugendabteilung
TSG Wieseck (Jugend) - SC Waldgirmes (Herren) - Waldgirmes will von der starken Juniorenabteilung der TSG Wieseck profitieren - seit 28.März 2021
TSG Wieseck (Jugend) - TSV Eintracht Stadtallendorf (Herren) - Stadtallendorf will auch von der starken Juniorenabteilung der TSG Wieseck profitieren - seit 8. Februar 2021
1.FC Erlensee - Eintracht Frankfurt betrifft in erster Linie die Jugendabteilung

Werden wir (soweit relevant) berücksichtigen.