MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"  (Gelesen 22268 mal)

Bayernfahne

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #180 am: 09.Mai 2022, 20:49:11 »

Ich bin wirklich gespannt, wie das noch weiter geht... Nette Referenz auf meine Theorie übrigens, vielen Dank dafür!  ;)
Gespeichert
Du erzählst mir was von Werten und denkst dabei an Preise?
Verdammt, ich müsste schreien! Doch ich bin viel zu leise...

Guddy-Ortega

  • Storykönig
  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #181 am: 10.Mai 2022, 15:36:19 »

@ Bayernfahne, ich finde deine Theorien (auch wie du sie in Spoiler packst) super. Nach der Story, kann ich mal etwas genaueres Sagen.  ;)
@ Wiebke, mit Kennedys romantischer Seite habe ich mich noch so überhaupt nicht beschäftigt.  ;D 






Scottish Championship,  Spieltag 15


          Dundee F.C. -    Partick Thistle F.C.
(Platz 6.)                    (Platz 2.)

Spieltag Nr. 15 und nach einigen dürftigen Auftritten im Pokal und Liga wird es für uns langsam mal Zeit die Kurve zu bekommen.
Gegen den Mittelfeldklub Dundee F.C. müssen dringend drei Punkte her.

Taktische Aufstellung (4-1-4-1):

Jaloliddinov und Swanson werden nach überstandener Verletzung zunächst auf der Bank platz nehmen.

Sneddon
Devine – McKenna – O‘Ware – D‘Auria
Bannigan
Chabrol – Lindqvist – Sharma – Barlow
De Santis.

Anpffif:

32. Minute 0:1 Lo-Everton bringt Dundee per Direktabnahme in Führung.

Halbzeit: xG 0.17 (PTFC) – 0.28 (Gegner)

Wenig Torraumszenen im knöcheltiefen Schlamm von Dundee. Wir sind etwas passiv.

48. Minute 1:1. De Santis (9). Chabrol legt unserem Stürmer per Flanke auf. 

60. Minute Jaloliddinov für Sharma.

66. Minute Swan für Bannigan.

81. Minute Cardoso für De Santis.


Schlusspfiff. Wieder nur ein Punkt. Inverness zieht langsam davon.

          Dundee F.C. 1 - 1 Partick Thistle F.C.

Tor(e): De Santis



Bester Spieler: Reece Devine  (7,1)

xG: PTFC (0.93) – Gegner (0.86)



Scottish Championship Tabelle nach 15 Spieltagen



Überblick Kader (ausklappen):

(click to show/hide)




« Letzte Änderung: 16.Mai 2022, 19:43:51 von Guddy-Ortega »
Gespeichert

Wiebke

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #182 am: 10.Mai 2022, 16:17:33 »

MÄNNER !

Das würde sich doch soooooooooooooooo anbieten ...  :-* :-* :-*
Gespeichert
Mutter von zwei kleinen Fussballfans und selbst auch interessiert

Guddy-Ortega

  • Storykönig
  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #183 am: 11.Mai 2022, 17:56:09 »

@ Wiebke. Das stimmt allerdings. Ich würde auch niemals nie sagen. Aber gerade muss Kennedy sich doch auf das Sportliche konzentrieren und jede weitere Ablenkung vermeiden  :D!





Scottish Championship,  Spieltag 16


          Falkirk F.C. -    Partick Thistle F.C.
(Platz 5.)                    (Platz 2.)




Taktische Aufstellung (4-1-4-1):
Swanson und Jaloliddinov kehren ins Team zurück.

Sneddon
Devine – McKenna – O‘Ware – Swanson
Bannigan
Chabrol – Lindqvist – Barlow – Jaloliddinov
De Santis.

Anpffif:

8. Minute 0:1 Alston per Freistoß aus 18 Metern.

17. Minute 0:2 Morrison. Früh scheinen wir hier unterzugehen.
Eine Flanke aus dem Halbfeld in den Rücken unserer Abwehr reicht zum Gegentor.

Halbzeit: xG 0.44 (PTFC) – 0.45 (Gegner)
Mit zwei einfachen Gegentoren machen wir uns das Leben schwer.

62. Minute Bobb für Jaloliddinov, Sharma für Barlow.

70. Minute 1:2 Sharma (2.). Flanke von Chabrol und Sharma trifft per Flachschuss aus 9 Metern.

74. Minute Cardoso für Bannigan.

90.+3 Minute Abseitstor Cardoso.


Schlusspfiff. Gute zweite Hälfte, aber die einfachen Fehler in Hälfte eins sind nicht mehr gutzumachen.

          Falkirk F.C. 2 - 1   Partick Thistle F.C.

Tor(e): Sharma



Bester Spieler: Tidjani Chabrol  (7,3)
xG: PTFC (1.76) – Gegner (0.76)

Inverness verliert nach 2:0 Führung mit 2:3 gegen Ayr. Immerhin können sie unseren nächsten Fehltritt nicht ausnutzen.
Barlow fängt sich kurz darauf Covid ein und wird einen Monat fehlen.
Wir brauchen schnell eine Kehrtwende, denn im Augenblick ist bei uns ergebnistechnisch reichlich der Wurm drin.
Gespeichert

Guddy-Ortega

  • Storykönig
  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #184 am: 12.Mai 2022, 09:18:31 »

@ alle. Vielen Dank für die vielen Posts in letzter Zeit (vorallem Bayernfahne & Wiebke). Die Story wird noch einige Zeit weitergehen, schließlich befinden wir uns erst in der zweiten Saison. Ich habe mir geschworen, keinen neuen FM anzufassen, bis ich diese Story zu Ende gebracht habe, von dem 22er habe ich mich emotional also schon verabschiedet, mal schauen wie es mit dem 23er aussieht  ;)




Scottish Championship,  Spieltag 17

Mieserable 5 Punkte aus den letzten 6 Spielen haben unseren guten Start in die Liga etwas vergessen lassen. Wir sind immernoch ein Aufsteiger und Neuling in dieser Liga, trotzdem drehen sich meine Gedanken längst um den Durchmarsch in Liga 1 und ich habe das Gegenüber Blomqvist und O'Shea auch als klares Ziel formuliert. Bei meiner Mannschaft und Barstone halte ich den Ball etwas flacher. Meine junge Truppe braucht keinen zusätzlichen Druck und mit Barstone beschränke ich die Kommunikation aktuell nur auf ein Minimum und antworte, wenn ich gefragt werde.

Wie schon in der Scottish League 1 bedeuted das Ziel Aufstieg für mich, unbedingt Platz 1 zu erreichen. Die Relegation, die die Plätze 2-4 gemeinsam mit dem 11 der Premiership (1. Liga) ausspielen ist für mich eine Lotterie-Veranstaltung.
Um wieder nach ganz oben zu blicken, müssen wir aber langsam eine Serie starten. Die Vorzeichen hierfür sind jedoch nicht ideal. Mit Barlow is unser bester Spieler an Covid erkrankt und die vergangenen Spiele waren nicht sonderlich gut für
unser Selbstbewusstsein. Da passt es ganz gut, dass wir mit Arbroath nun immerhin auf den Tabellenletzten treffen. Zuhause in Maryhill sollte das ein Pflichtsieg sein.

     
Partick Thistle F.C. - Arbroath United
(Platz: 2.)                    (Platz: 10.)

Verletzt: Brownlie. Barlow

Aufstellung (4-1-4-1):

Sneddon
Devine – McKenna – O‘Ware – D‘Auria
Bannigan
Chabrol – Lindqvist – Sharma – Jaloliddinov
De Santis.

Anpffif:


4. Minute 1:0 Sharma (3. /pen). Devine wird beim Dribbling im Strafraum gestoppt und Sharma verwandelt den Elfmeter.

11. Minute 2:0 De Santis (10.) Kopfball nach einer tollen Ecke von Devine.

22. Minute 3:0 Jaloliddinov (9.). Toll eingesetzt von Lindqvist trifft Jaloliddinov. Wir spielen wie entfesselt.

Halbzeit: xG 1.30 (PTFC) – 0.12 (Gegner)

Großartig. Das Spiel ist eine kleine Befreiung.
Cardoso kommt für De Santis. D’Auria für Swanson.

75. Minute Craig für Chabrol.

88. Minute 3:1 Salkeid. Mit einem schönen Fernschuss.

Schlusspfiff. Wichtiger Sieg. Die Durststrecke ist beendet und wir können etwas Boden im Kampf um den Aufstieg gutmachen.

Partick Thistle F.C. 3 - 1 Arbroath United

Tor(e): Sharma, De Santis, Jaloliddinov


Bester Spieler: Ciaran McKenna (7.3)

xG: PTFC (1.61) – Gegner (0.50)
Gespeichert

Guddy-Ortega

  • Storykönig
  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #185 am: 14.Mai 2022, 21:20:52 »



Raith hat 4 der letzten 5 Spiele gewonnen und sich so vom Tabellenschlusslicht ins Mittelfeld vorgerbeitet.
An diesem Dezembertag wird uns Blut, Schweiß und Matsch erwarten.


Scottish Championship,  Spieltag 18


          Raith Rovers F.C. -    Partick Thistle F.C.
(Platz 7.)                    (Platz 2.)

Verletzt: Brownlie. Barlow

Aufstellung (4-1-4-1):

Sneddon
Devine – McKenna – O‘Ware – D‘Auria
Bannigan
Chabrol – Lindqvist – Sharma – Jaloliddinov
De Santis.

Anpffif:


13. Minute D’Auria muss für den verletzten Swanson rein. 

Halbzeit: xG 1.26 (PTFC) – 0.28 (Gegner)
Wir lassen in Hälfte eins drei 100% Chancen liegen und gehen mit 0:0 in die Pause.

55. Minute 1:0 Chabrol (5.). Ein abgewehrter Schuss von De Santis fällt Chabrol vor die Füße,
 der endlich die Führung eintütet.

61. Minute 2:0 Chabrol (6.). Jaloliddinov bereitet sehenswert vor und Chabrol schnürt seinen ersten Doppelpack.

62. Minute Swan für McKenna.

69. Minute Craig für Sharma.

90+2. Minute 3:0 Craig (1.). Matthew Craig trifft mit einem ganz krummen, abgefälschten Ding aus 25 Metern zum 3:0


Schlusspfiff. Eines der besten Spiele der Saison. Ganz viele herausgespielte
Chancen werden in Hälfte zwei dann auch zu Toren umgemünzt.

          Raith Rovers F.C. 0 - 3 Partick Thistle F.C.

Tor(e): Chabrol (2), Craig




Bester Spieler: Tidjani Chabrol  (8,6)
xG: PTFC (3.02) – Gegner (0.49)


Scottish Championship Tabelle nach 18 Spieltagen
Mit zwei Siegen im Rücken sieht die Tabelle schon wieder besser aus.

« Letzte Änderung: 17.Mai 2022, 09:33:19 von Guddy-Ortega »
Gespeichert

Guddy-Ortega

  • Storykönig
  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #186 am: 16.Mai 2022, 19:41:31 »



Der Dezemberwind fegt über das Land und für uns gehts ans Meer, an den Firth of Forth zu Dunfermline Athletic, dem aktuellen Tabellenneunten.



Scottish Championship,  Spieltag 19


          Dunfermline Athletic -    Partick Thistle F.C.
(Platz 9.)                    (Platz 2.)

Verletzt: Brownlie. Barlow

Aufstellung (4-1-4-1):

Sneddon
Devine – McKenna – O‘Ware – D‘Auria
Bannigan
Chabrol – Lindqvist – Sharma – Jaloliddinov
De Santis.

Anpffif:


22. Minute 1:0 Chabrol (7.). Stark eingesetzt von Sharma ist Chabrol auf einmal links frei durch und trifft zur Führung.

Halbzeit: xG 0.53 (PTFC) – 0.23 (Gegner)
Wir haben taktisch wieder etwas verändert und die Intensität unserer Spielweise etwas runtergeschraubt.
Bislang kommt die Mannschaft damit gut klar.

60. Minute Swan für O‘Ware

70. Minute Craig für Sharma.

75. Minute Abiuso für De Santis.

83. Minute Abseitstor Dunfermline.

Schlusspfiff. Taktisch wird es bei uns langsam wieder reifer. Wir bringen die frühe Führung gut über die Zeit.

          Dunfermline Athletic 0 - 1 Partick Thistle F.C.

Tor(e): Chabrol




Bester Spieler: Reece Devine  (8,0)
xG: PTFC (0.78) – Gegner (0.41)
« Letzte Änderung: 16.Mai 2022, 19:48:03 von Guddy-Ortega »
Gespeichert

Bayernfahne

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #187 am: 16.Mai 2022, 22:31:22 »

JAAAAAAAA! Na also! Kaum schaut man hier etwas länger nicht rein, hat Kennedy den Kutter wieder auf Kurs gebracht  :) Was hast du dem guten Chabrol denn in die morgendlichen Cornflakes gemischt? Der ist ja auf einmal richtig on fire und das alles ohne die Mithilfe von Barlow!  :o Hoffentlich war das der ersehnte Befreiungsschlag und lass dich bloß nicht in irgendwelche Liebschaften rein komplimentieren, der Aufstieg ist das einzige, was jetzt zählt!  :D
« Letzte Änderung: 16.Mai 2022, 22:33:00 von Bayernfahne »
Gespeichert
Du erzählst mir was von Werten und denkst dabei an Preise?
Verdammt, ich müsste schreien! Doch ich bin viel zu leise...

t.oelpel

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #188 am: 17.Mai 2022, 00:28:49 »

Zitat
und lass dich bloß nicht in irgendwelche Liebschaften rein komplimentieren
Wieso? Was gibt es deiner Meinung nach fesselnderes als eine feurige Romanze mit Jesper? *duckundweg
Gespeichert

Guddy-Ortega

  • Storykönig
  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #189 am: 17.Mai 2022, 09:33:53 »

@ Bayernfahne. Chabrol is on fire und trifft fast in jedem Spiel, das löst allerdings auch (internationales) Interesse aus und die Wintertransferperiode ist nah.
@ t.oelpel  ;D ;D ;D Ich finde auch, dass die Bromance zwischen Kennedy und Blomqvist mitsamt ihren Höhen und Tiefen den romantischen Part der Story vollkommen abdeckt. Volle Zustimmung!




Mit Hamilton reist der Tabellennachbar und ärgste Verfolge zu uns. Eine ganz wichtige Partie, aber meine Mannschaft hat in den letzten Spielen gezeigt, dass wir wieder Fahrt aufgenommen haben und Hamilton liegt uns erfahrungsgemäß.
Allerdings fehlen mit Kapitän O'Ware und Swanson in der Viererkette wichtige Säulen.



Scottish Championship,  Spieltag 20 



Partick Thistle F.C. - Hamilton F.C.
(Platz 2.)                    (Platz 3.)

Verletzt: Barlow, Brownlie, O’Ware, Swanson.

Taktische Aufstellung (4-1-4-1):
Sneddon
Devine – McKenna – Swan – D‘Auria
Bannigan
Chabrol – Lindqvist – Sharma – Jaloliddinov
De Santis.


Anpffif:

5. Minute 1:0 De Santis (11.) Devine mit einer wunderschönen Ecke auf den Kopf von De Santis.

14. Minute 2:0 Jaloliddinov (10.) Mit einer tollen Einzelaktion.

Halbzeit: xG 1.14 (PTFC) – 0.58 (Gegner)

Eine starke Partie, Sharma, De Santis, Chabrol und Jalolididnov kombinieren hervorragend und die Hamilton-Abwehr verliert ein ums andere Mal den Überblick.

70. Minute Cardoso für Chabrol, Abiuso für De Santis.

78. Minute Ogungbo für Swan.

Schlusspfiff! Wir haben schon mal klarer dominiert und dann aber verloren. Heute gewinnen wir ein ausgeglichenes Spiel mit einer Portion Glück, da
Hamilton der zweiten Halbzeit noch Möglichkeiten zum Anschlusstreffer liegen lässt.


  Partick Thistle F.C. 2 - 0 Hamilton F.C.

Tor(e): Jaloliddinov, De Santis.



Bester Spieler: Reece Devine (8,3)

xG: PTFC (1.39) – Gegner (1.34)

« Letzte Änderung: 17.Mai 2022, 09:40:15 von Guddy-Ortega »
Gespeichert

Guddy-Ortega

  • Storykönig
  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #190 am: 17.Mai 2022, 15:17:20 »

@ alle Leser. Eigentlich bin ich ein Freund davon, ein Format komplett durchzuziehen. Wenn die Story aber noch 3-4 Saisons geht, wird es hier noch an die 150 Spieltagsposts geben.
Leidet für euch eigentlich die Übersichtlichkeit, wenn ich jeden einzelnen Spieltag hier auch einzeln abhandle? Ich möchte nicht, dass das Ganze dann eintönig wird.
Soll ich lieber mal Spieltage zusammenfassen? Oder ist es ok, wie es ist?






Scottish Championship,  Spieltag 21


          Ayr United F.C. -    Partick Thistle F.C.
(Platz: 5.)                    (Platz: 2.)


Verletzte: Brownlie, Swanson.

Aufstellung (4-1-4-1):

Sneddon
Devine – McKenna – O‘Ware – D‘Auria
Bannigan
Chabrol – Lindqvist – Sharma – Jaloliddinov
De Santis.

Anpffif:

28. Minute 1:0 De Santis (12.).
Bis zur 28 Minute bekommen wir nicht viel auf die Kette, dann vollendet De Santis eine Traumflanke von Devine mit dem Kopf.

30. Minute 2:0 Jaloliddinov (11.) Devines Flanken sind nicht von dieser Welt.
Sie sind sogar so gut, dass der kleine Jaloliddinov mit dem Kopf trifft.

Halbzeit: xG 0.47 (PTFC) – 1.59 (Gegner)
Das Glück ist heute auf unserer Seite. Die beiden Flanken von Devine und unsere,
 ausnahmsweise, unfassbare Effektivität bringen uns einen sehr sehr schmeichelhaften 2-Tore-Vorsprung.

56. Minute 1:2 Baird. Eine verlängerte Ecke bringt Ayr wieder ran.

60. Minute Barlow für Sharma. Für 90 Minuten reicht es noch nicht.

62. Minute 3:1. Lindqvist (2.). Mit einem Flipper-Tor trifft Lindqvist aus 25 Metern.

65. Minute Charlie Savage feiert sein Debut. Er kommt für Bannigan.

70. Minute Ogungbo für den müden Devine.

Schlusspfiff. Mit viel Glück gewinnen wir 3:1 bei Ayr.
Inzwischen ist aus der engen Tabelle ein Zweikampf zwischen Inverness und uns um den direkten Aufstieg geworden.

          Ayr United F.C. 1 - 3 Partick Thistle F.C.

Tor(e): Jaloliddinov, De Santis, Lindqvist




Bester Spieler: Reece Devine (8,4)

xG: PTFC (1.18) – Gegner (2.37)
« Letzte Änderung: 17.Mai 2022, 16:30:13 von Guddy-Ortega »
Gespeichert

Siminho

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #191 am: 17.Mai 2022, 18:31:29 »

Ich fände es besser, wenn Du die Spieltage (vielleicht 3 oder 4 auf einmal?) zusammen fassen würdest. Das dürfte auch von den Spieltagen an sich auch übersichtlicher werden, da Du die Spieltage etwas ausführlich beschreibst und ich den Spielverlauf eher überfliege. Mein Vorschlag wäre, dass Du die Spieltage in ein paar Sätzen zusammenfasst und das noch mit den Statistiken unterfütterst.

Ich weiß jedoch nicht, wie aufwendig für Dich das wäre, da ich noch nie eine Story geschrieben habe. Hättest Du denn dann mehr Zeit für die eigentliche Story? Mich interessiert es auch wie die anderen brennend , wie es mit Kennedy in Schottland weitergeht, ob er bei Patrick Thistle bleibt, ob ihr aufsteigt und welche Ränkespiele sich noch hinter den Kulissen abspielen :-D

Gruß
Siminho
Gespeichert

Guddy-Ortega

  • Storykönig
  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #192 am: 17.Mai 2022, 19:02:46 »

Danke für dein Feedback Siminho. Dein Vorschlag ist eine Überlegung wert. Aktuell nutze ich eine html Vorlage die ich praktisch beim Spielen ausfülle. Kein großer Aufwand, aber das Spielen dauert natürlich etwas länger. Ich brauche für ein Spiel im FM etwa doppelt so lange, da ich dann nebenbei die Notizen schreibe. Ich fände es nicht verkehrt das etwas zu kürzen und zum Beispiel die „Tickereinträge“ wegzulassen. Nur Aufstellung, Ergebnis, Torschützen und bester Spieler und dann 3-4 Spieltage in einem Post.

Mal gucken, ob es zu dem Thema noch andere Meinungen gibt…
« Letzte Änderung: 17.Mai 2022, 19:06:27 von Guddy-Ortega »
Gespeichert

Ghorwin

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #193 am: 18.Mai 2022, 06:59:12 »

Wenn die Posts nicht anteilig kürzer werden, dann fass es ruhig zusammen  ;)
Gespeichert
LG
Ghorwin

Guddy-Ortega

  • Storykönig
  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #194 am: 18.Mai 2022, 13:07:48 »

@ Ghorwin. Vielen Dank für dein Feedback!
@ alle. Ich habe mich noch nicht zu einer Entscheidung durchgerungen. Ich gehe irgendwie davon aus, dass die meisten die Ticker-Einträge bei den Spieltagsposts ohnehin eher überfliegen und tendiere daher zu einer Zusammenfassung. Ich muss aber mal gucken, wie ich es mache.







Das neue Jahr beginnt und wir haben einige wichtige Spiele vor der Brust.
Im F.A. Cup treffen wir auf den Amateurclub East Kilbridge und im Anschluss kommt es zum Aufeinandertreffen mit Inverness CT dem Endgegner in dieser Liga.

Gleichzeitig ist im Januar der Transfermarkt geöffnet und die Kaderplanung für die Rückrunde findet fast täglich nach dem Training im Trainerbüro bei Kaffee und Butterscotch-Cookies seine Fortsetzung.

Mit Blomqvist, O’Shea und mir treffen drei meinungsstarke Persönlichkeiten aufeinander.
Eins haben wir jedoch alle gemeinsam: Wir verfluchen mit großer Inbrunst den Brexit und die neuen Regeln zur Arbeitserlaubnis für Profifußballer. Ein Spieler muss 60 % der Spiele seiner jeweiligen Nationalmannschaft absolviert haben, um eine gute Aussicht auf eine Arbeitserlaubnis zu haben.

Gekoppelt mit unserer Guideline, nur Spieler die 18 oder jünger sind zu verpflichten, wird die Zahl möglicher Verpflichtungen auf ein Minimum reduziert.
Mal davon abgesehen, dass wir ohnehin kein Geld für Transfers haben.

Nebenbei ist durch den Brexit der Marktwert von britischen Spielern, die ohne Arbeitserlaubnis spielen können durch die Decke gegangen. Jeder Junge der einen Ball stoppen kann, ist für uns eigentlich nicht bezahlbar. Bei leisen Anfragen die wir an englische Zweit- oder Drittligisten bzgl. Ihrer Reservespieler stellen, werden Ablösesummen aufgerufen, die dafür sorgen, dass die Gespräche relativ kurz ausfallen.

Uns bleibt nichts anderes übrig, als auf O’Shea zu setzen. Mein irischer Freund und ehemaliger Kapitän in unserer gemeinsamen Zeit bei der U21 hat als Head of Youth Development dank Weir-Senior verhältnismäßig große Ressourcen zur Verfügung und es gibt einige Spieler in der U18, die auf dem Sprung zur Herrenmannschaft stehen.

Mit Charlie Savage hat im letzten Spiel ein junger Waliser bei uns sein Debut gefeiert, der Portugiese Joaqim Cardoso wurde in der Hinrunde auch schon eingesetzt. Aber da ist ja noch Scott Main.
Unsere große Hoffnung! Unter den Partick Fans kursiert schon das Gerücht einer Prophezeiung die besagt, dass der junge Scott den Verein wieder ins Licht führen wird.

Er hat sich in den letzten Monaten bei der U19 enorm weiterentwickelt und Blomqvist und ich beschließen, dass es langsam an der Zeit ist, den Jungen Championship Luft schnuppern zu lassen.

Wir ziehen Scott Main also in den Herrenkader hoch und er wird im Training erst mal taktisch geschult. O’Ware, McKenna und Bannigen werden sich sicherlich auch darum kümmern, dass der wieselflinke, aber nur 61 Kilo schwere Main, ein wenig abhärtet.

Gespeichert

Kaliumchlorid

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #195 am: 18.Mai 2022, 16:19:43 »

Scott Main hat sich aber ordentlich entwickelt in dem Jahr. Wenn da jetzt noch Spielpraxis in der ersten Mannschaft dazu kommt, werden die Rangers sicherlich bald anklopfen.  ;)
Gespeichert
Zu weit exitiert nur in deinem Kopf

Wiebke

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #196 am: 18.Mai 2022, 19:53:29 »

Ich bin mit jedem Fomat einverstanden, solange es zur Romanze kommt. Wer mit wem ist mir egal, da bin ich ganz flexibel LOL
Gespeichert
Mutter von zwei kleinen Fussballfans und selbst auch interessiert

Bayernfahne

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #197 am: 19.Mai 2022, 01:07:04 »

Mir ist es eigentlich so oder so recht, Hauptsache es geht weiter. Ich oute mich dann mal als jemand, der die Spielberichte nicht nur überfliegt, ich hatte allerdings ebenso wenig gegen eine Zusammenfassung mehrerer Spiele. Mach, was für dich am einfachsten umzusetzen und am motivierendsten ist  :)
Gespeichert
Du erzählst mir was von Werten und denkst dabei an Preise?
Verdammt, ich müsste schreien! Doch ich bin viel zu leise...

Guddy-Ortega

  • Storykönig
  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #198 am: 25.Mai 2022, 10:57:08 »

@ alle, danke für eurer Feedback, Leute. Ich werde den nächsten Spieltagspost etwas verändern, erst mal läuft jetzt aber der Transfermarkt heiß.





Ich sitze mit Blomqvist auf dem Sofa in unserem Trainerbüro und klopfe mir etwas unbeholfen Kekskrümel vom Trainingsanzug.

Während ein Highlight-Zusammenschnitt eines schottischen Abwehrspielers läuft, der eine hübsche Auswahl an Grätschen in Richtung gegnerisches Sprunggelenk bebildert, klingelt mein Handy.

„Barstone“ sage ich zu Blomqvist. „Eine Woche vor Transferschluss ist das kein gutes Zeichen“, sagt mein schwedischer Co-Trainer. "Immer ein schlechtes Zeichen, wenn du mich fragst", sage ich schnippisch.

Das Ende der Wintertransferphase steht bald bevor und bislang gibt es keinerlei Aktivitäten, keine Abgänge, keine Zugänge.
Blomqvist und ich wissen genau, dass wir im Zentrum noch dringend jemanden brauchen, der für ein wenig Kadertiefe sorgt und bei Verletzungen eine der beiden 8er Positionen übernehmen kann. Aber unsere Suche ist bisher erfolglos. Wir haben praktisch kein Geld für eine Ablöse und unser Gehaltsbudget ist nahezu ausgereizt.

Ich seufze und halte mir das Handy ans Ohr. „Kennedy?“ ertönt Barstones monotone Stimme.
„Ja, ja, richtig.“ Antworte ich und versuche keinen genervten Unterton durchklingen zu lassen.
„Was gibt es?“ „Ein Vertreter des französischen Clubs Nantes hat sich nach Tidjani Chabrol erkundigt. Sie scheinen bereit zu sein ordentlich Geld auf den Tisch zu packen. Ich habe den Vertreter an Sie verwiesen, er wird sich melden. In diesem Zusammenhang würde ich Sie gerne noch mal auf Guideline 2 verweisen. Spielerverkäufe finanzieren unsere Stars von morgen, Herr Kennedy.“

Unser linker Flügel Tidjani Chabrol war in Topform und hatte in den letzten vier Spielen 3x getroffen.

„Alles klar“, sage ich einsilbig und lege auf. „Charbrol“, sage ich mürrisch zu Blomqvist.
„Dann wollen wir mal hoffen, dass die Kasse klingelt“, erwidert mein Co.

Wir verkaufen Tidjani Chabrol für eine Ablöse von 500K an den FC Nantes. Der Wechsel findet am 1.2. statt.

Tidjani Chabrol - 19 Jahre, linker Flügel.

Wechselt zum FC Nantes für 500k
« Letzte Änderung: 25.Mai 2022, 17:38:42 von Guddy-Ortega »
Gespeichert

Wiebke

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Die Kennedy Story; Episode 3: "Freiheit"
« Antwort #199 am: 26.Mai 2022, 15:03:56 »

Gibt es jetzt genug Geld, um die Innenverteidigung zu stärken?
Gespeichert
Mutter von zwei kleinen Fussballfans und selbst auch interessiert