MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 15   Nach unten

Autor Thema: Neuigkeiten zum FM 22  (Gelesen 25313 mal)

Bayernkiller

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #160 am: 27.Oktober 2021, 11:41:59 »

Diese günstigen Preise gibts im aktuellen FM in der Beta allerdings schon im Sommertransferfenster (Dybala nicht probiert, aber Süle für 20 und Tolisso für 2,5 war im Juli), nicht erst im Winter. Das ist dann schon ein großes Problem find ich. wobei ich die Preise auch für Winter zu niedrig finde. Die würden die dann ehr ablösefrei gehen lassen, solang sie keine Tribünenhocker sind

Süle für €20m im Sommertransferfenster, je nach Status bei den Bayern passt eig recht gut, hat IRL ja auch nicht den besten Stand bei den Bayern. Dybala wäre spannend gewesen, Ich bezweifle, dass dieser bei 1 Jahr Vertrag für €15m verfügbar gewesen wäre.
Tolisso scheint mir im Juli wirklich ein wenig niedrig, wenn er jedoch nicht mehr benötigt wird dann kann das gerade in der 1. Saison sein, dass die Preise noch niedriger sind, weil die Vereine finanziell noch nicht so gut aufgestellt sind. Dir muss bewusst sein, dass es ja nicht nur um die Ablösesumme geht, die Spieler verdienen enorm viel Geld, bei Tolisso wären es ja nicht nur die €2.5m die eingespart werden sondern auch das Gehalt von einem Jahr. Da gibt es schlicht fast keinen Markt in der 1. Saison der sein Gehalt stämmen kann und wo er Stammkraft sein könnte. Ob die IRL ihn eher ablösefrei gehen lassen würden anstatt über €10m einzusparen wage ich zu bezweifeln.

Dazu kommt, wenn man das erste Transferfenster nicht deaktiviert, dies den Realismus gleich vom ersten Tag an stark verzerrt. Die Vereine haben IRL ihre Transfers für die erste Hälfte der Saison bereits getätigt. Dadurch kann es schon einmal zu irritierenden Transfersummen kommen.

Jap, dass mit dem 1. Transferfenster kann ich nachvollziehen. Deaktiviere ich eig. auch immer, habe ich aber in diesem Save leider vergessen anzuklicken.

Ich würd das auch gern deaktivieren, aber in den alten FM war es dann immer so, dass man auch keine Mitarbeiter holen konnte - ist das inzwischen anders?

Um mal was in meinen Augen sehr spielspaßförderndes zu loben: Der Videobeweis ist deutlich besser als im 21er. Das liegt vor allem daran, dass jetzt viel viel mehr Situationen (ansich alles was knapp ist) gecheckt werden, so dass es jetzt wirklich nicht mehr vorhersehbar ist, ob das tor gegeben oder aberkennt wird. Im 21er war ja videobeweis in 99% der Fälle =nicht gegeben
« Letzte Änderung: 27.Oktober 2021, 11:44:16 von Bayernkiller »
Gespeichert
Nur ein Jahr....

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #161 am: 28.Oktober 2021, 00:00:29 »

In der Beta scheinen noch mehr Sachen als nur der ZSM-U verbugt zu sein.

- in meinem Save mit Eintracht Frankfurt bekomme ich in der zweiten Saison, nachdem der Verein eine U23 gegründet hat, ständig Mails über das Training der U23 obwohl ich die Option abgewählt habe und ich werde auch jede Woche gefragt ob ich Spieler der ersten Mannschaft für die U23 zur Verfügung stellen will. Und die U23 spielt auch jedes Spiel mit einer anderen random Taktik obwohl sie mit einer meiner Taktiken spielen soll.

- im Tottenham Save habe ich die gleichen Probleme mit der U18 nur da von Anfang an und die U18 wurde ja nicht neu gegründet.

- Verhalten der Spieler bei auslaufenden Verträgen ist teilweise echt komisch. Bei der Eintracht wollte N'Dicka seinen Vertrag zu Beginn nicht verlängern und ist dann irgendwann mit einer Anfrage gekommen eine realistische Ablöseforderung für mögliche Interessenten anzugeben. Dem bin ich nachgekommen und nachdem in der zweiten Saison nur witzlose Angebote unter 10 Mio für ihn gekommen sind war er so sauer das er seinen Vertrag nicht verlängert hat und ich ihn ablösefrei ziehen lassen musste.

Die Zahl der wirklich guten Spieler die in beiden Saves in den ersten beiden Jahren ihren Vertrag auslaufen lassen oder für Witzbeträge zu haben sind weil der Verein 12 Monate vor Vertragsende wenigstens ein bischen Geld haben will ist eindeutig zu hoch. Und es sind in beiden Saves die gleichen Spieler.
Gespeichert

aFiend

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #162 am: 28.Oktober 2021, 14:37:03 »

Das scheint aber generell so zu sein. Ich starte jedes Jahr mein Betasave in der 3.Liga und die Anzahl der vertraglosen Spielern, die mir da dieses Jahr angeboten werden, ist schon der Wahnsinn.

Oder mir ist das die letzten Jahre einfach nicht so aufgefallen.
Gespeichert

Magic1111

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #163 am: 28.Oktober 2021, 15:12:26 »

Das scheint aber generell so zu sein. Ich starte jedes Jahr mein Betasave in der 3.Liga und die Anzahl der vertraglosen Spielern, die mir da dieses Jahr angeboten werden, ist schon der Wahnsinn.

Oder mir ist das die letzten Jahre einfach nicht so aufgefallen.

Sollte das in der Release Version, oder in einem der folgenden Patche nicht behoben werden, muss man zum Spielstart noch mehr dran denken das Häkchen zu setzen, dass Transfers im ersten "Fenster" verbietet.

Ich mache das sowieso immer, da ich die Kader zumindest bis zum ersten Winter-Transferfenster realistisch haben möchte.
Gespeichert

Daveincid

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #164 am: 28.Oktober 2021, 15:29:16 »

Das scheint aber generell so zu sein. Ich starte jedes Jahr mein Betasave in der 3.Liga und die Anzahl der vertraglosen Spielern, die mir da dieses Jahr angeboten werden, ist schon der Wahnsinn.

Oder mir ist das die letzten Jahre einfach nicht so aufgefallen.

Das hängt mit Covid zusammen. Vereine sind IRL wesentlich vorsichtiger in Sachen Transfers, dadurch sind die Kader im Schnitt kleiner und es gibt mehr vereinslose Spieler.

Solo1

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #165 am: 28.Oktober 2021, 18:58:04 »

Das scheint aber generell so zu sein. Ich starte jedes Jahr mein Betasave in der 3.Liga und die Anzahl der vertraglosen Spielern, die mir da dieses Jahr angeboten werden, ist schon der Wahnsinn.

Oder mir ist das die letzten Jahre einfach nicht so aufgefallen.

Das hängt mit Covid zusammen. Vereine sind IRL wesentlich vorsichtiger in Sachen Transfers, dadurch sind die Kader im Schnitt kleiner und es gibt mehr vereinslose Spieler.

Naja, nicht so ganz. Der MSV Duisburg hat in der 3.Liga nichts an der Kadergröße eingebußt. Ist sogar größer geworden.
Gespeichert
Im Kopf werden Spiele gewonnen, nicht auf dem Feld

Gruss Solo1

Daveincid

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #166 am: 28.Oktober 2021, 19:03:03 »

Das scheint aber generell so zu sein. Ich starte jedes Jahr mein Betasave in der 3.Liga und die Anzahl der vertraglosen Spielern, die mir da dieses Jahr angeboten werden, ist schon der Wahnsinn.

Oder mir ist das die letzten Jahre einfach nicht so aufgefallen.

Das hängt mit Covid zusammen. Vereine sind IRL wesentlich vorsichtiger in Sachen Transfers, dadurch sind die Kader im Schnitt kleiner und es gibt mehr vereinslose Spieler.

Naja, nicht so ganz. Der MSV Duisburg hat in der 3.Liga nichts an der Kadergröße eingebußt. Ist sogar größer geworden.

"Im Schnitt" bedeutet tausende Vereine insgesamt. Ob jetzt Verein XY mehr oder weniger Spieler hat ist völlig irrelevant.

kn0xv1lle

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #167 am: 28.Oktober 2021, 21:10:58 »

Hat noch jemand das Problem das der auto save Fehlschlägt und wenn man dann manuell speichern möchte das Spiel praktisch beim speicherbalken freezed ? Ist irgendwie ziemlich nervig und ich weiß ehrlich gesagt nicht wieso das Speichern fehlschlägt.
Gespeichert

HuamaGi

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #168 am: 29.Oktober 2021, 09:18:14 »

Kann man den Editor bei der BETA Version nicht Installieren???
Gespeichert

Dani190283

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #169 am: 29.Oktober 2021, 09:23:00 »

Es gibt, wie immer, keinen Editor bei der Beta. Dieser erscheint erst bei Release.
Gespeichert

aFiend

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #170 am: 29.Oktober 2021, 18:00:57 »

Hat noch jemand das Problem das der auto save Fehlschlägt und wenn man dann manuell speichern möchte das Spiel praktisch beim speicherbalken freezed ? Ist irgendwie ziemlich nervig und ich weiß ehrlich gesagt nicht wieso das Speichern fehlschlägt.

Ich hatte das gleiche Problem.

Ich konnte es lösen, indem ich unter Windows-Sicherheit > Ransomware-Schutz verwalten und dann dort den Überwachten Ordnerzugriff ausgeschaltet habe. Seitdem keine Probleme mehr mit dem Speichern.
Gespeichert

JWD

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #171 am: 31.Oktober 2021, 03:22:36 »

Ich hatte als Chelsea Trainer nicht mal Einfluss auf den Kauf.. und Lukaku hat ne richtig geile Stat gemacht..

https://ibb.co/0VsWywz
Gespeichert
Freue mich über ein paar Freunde und Mitspieler :)
einfach Adden.

http://steamcommunity.com/id/jwd89

DewdBush

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #172 am: 31.Oktober 2021, 09:16:33 »

Also mein Ersteindruck is ganz Positiv. Nur was mir extrem auffällt ist,dass quasi jede Mannschaft hohe Passquoten hat.  Ich spiele im Pokal bei Ingolstadt und die haben am Ende ne Quote von 91%  :o :o
Gespeichert

LaGloriosa

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #173 am: 31.Oktober 2021, 11:51:37 »

Ich bin auch auf die neuen Animationen des 3d Spiels gespannt.
Die Vorfreude nimmt spürbar zu  :)
Na ja wenn man die Videos ansieht, kann man zumindest auf den ersten Blick nix neues sehen. Also ich persönlich sehe jetzt keinen Unterschied in der Animation zum FM21. Aber gut da war noch nicht all zuviel zu sehen und daran wird wahrscheinlich auch noch gearbeitet. Wirklich neu wäre für mich eine neue Grafikengine und Matchengine gewesen mit Intelligenteren Spilelaufbau usw. Den auch da sieht man nix neues auch das Flügelspiel schaut nix besser aus wie im 21er. Okay wie gesagt nur mein Eindruck und ich werd in mir trotzdem kaufen wie jedes Jahr  ;)

Hahihallo. :)

Ich habe gestern Abend die Beta installiert und bis zum ersten Spiel der Saisonvorbereitung gespielt. Eine (komplett) neue Match- und Grafikengine ist das natürlich nicht. Für mich auffällig waren jedoch bereits die überarbeiteten Animationen beim First Touch und dem grundsätzlichen Bewegungsablauf der Spieler mit Ball am Fuß. Innenverteiger bzw. grundsätzlich Spieler mit weniger technischen Skills wirk(t)en etwas "hölzern". Technisch beschlagene Spieler wiederum geben einen gut abgerundeten und geschmeidigeren Eindruck ab.

Heute werde ich mal etwas genauer auf das Positionsspiel und dem Spielaufbau achten. Das machte gestern Abend noch ein etwas "konfusen" Eindruck. Aber hier spielen sicherlich Taktik, Anweisungen etc auch eine gewichtige Rolle. Alles in allem bin ich zunächst positiver Dinge. :)
Gespeichert

Probespieler

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #174 am: 31.Oktober 2021, 11:57:55 »

Ich habe jetzt schon einige Stunden gespielt und bin schon etwas verzweifelt: Ich verliere lange Zeit gefühlt (!) alle Spiele und kaum stelle ich auf aggressives, hohes Pressing und Gegenpressing um, bin ich erfolgreich. Das ist scheinbar der einfachste Weg, um zu Erfolg zu kommen. Wahrscheinlich ist es mit anderen, "destruktiven" Spielweisen auch möglich, aber aus meiner Sicht viel schwerer, um zu Erfolgen zu kommen.

Edit: Verzweifelt bin ich deswegen, weil mir das Ganze viel zu einseitig abläuft. Pressing und offensive Spielweisen sind meiner Meinung nach noch immer overpowert. Aja, ich spiele mit Stoke....also keinem Überteam in der Championship.
« Letzte Änderung: 31.Oktober 2021, 11:59:54 von Probespieler »
Gespeichert

Bayernkiller

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #175 am: 31.Oktober 2021, 13:14:26 »

Ich finde es kommt immer halt auf dein System an. Die meisten Leute, die sagen sie kämen mit defensiven System nicht klar, haben oft keine defensiven Aufstellungen. Sind wir mal ehrlich, alles was 433, 451 etc ist, ist nicht wirklich defensiv. Ich hab mir ganz bewusst jetzt im 22er mal eine Taktik ohne Gegenpressing und mit 3 iv plus 2 offensive av entwickelt, die mehr auf ballbesitz und tiki-taka geht, und dir funktioniert ganz einwandfrei. Beim testen mit kleinen Teams spiele ich zwar meist nur 1:0, aber mit so Taktiken erwarte ich ja auch kein Feuerwerk. Mit Topteams siehts da schon anders aus, hatte gestern ein 5:0 gegen Pool. Was aber definitiv immer noch absolut OP ist, sind die Inversenen Av, jede Taktik damit ist fast schon automatisch OP, wie im 21er auch schon. Und das mit den Schnäppchen-Spielern (also die auslaufende Verträge haben und quasi verschenkt werden) nervt extrem
Gespeichert
Nur ein Jahr....

AgentGarcia

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #176 am: 31.Oktober 2021, 13:45:55 »

Ich finde Tiki - Taka und Ballbesitzphilosophien noch absolut brauchbar. Schwierig wird es - meiner Erfahrung nach - erst wirklich dann, wenn man versucht auf reine Konterideen zu setzen.
Ich finde 3 IV und 2 offensive AV auch nicht unbedingt defensiv, spiegelt eher ein Teil des modernen Fußballs wider: 5er Kette bei gegnerischem Ballbesitz und 3er Kette bei eigenem Ballbesitz  ;)
Man kann auch mit so einer Kette offensiv spielen lassen, kommt halt darauf an...
Gespeichert
One Hand on the Torch

Probespieler

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #177 am: 31.Oktober 2021, 13:52:18 »

Muss mich auch etwas korrigieren, da ich gerade spiele: Also ich muss mich schon immer wieder an den Gegner und die Situation anpassen bzw. auch auf die Intensität schauen. Also baue ich unterschiedliche Pressingphasen ein. Mache ich das Erwähnte nicht, kann es schon ordentlich in die Hose gehen.
Gespeichert

Tankqull

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #178 am: 31.Oktober 2021, 16:39:27 »

Muss mich auch etwas korrigieren, da ich gerade spiele: Also ich muss mich schon immer wieder an den Gegner und die Situation anpassen bzw. auch auf die Intensität schauen. Also baue ich unterschiedliche Pressingphasen ein. Mache ich das Erwähnte nicht, kann es schon ordentlich in die Hose gehen.
Nicht wirklich...
Benutze eine meiner Pressing Taktiken ausm 20er und dominiere wie blöd wie damals. Einzig mein Trainingsverhalten und Pläne musste ich bissl anpassen.
(click to show/hide)
Gespeichert

Probespieler

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Neuigkeiten zum FM 22
« Antwort #179 am: 31.Oktober 2021, 17:05:09 »

Ich erkenne bei dir jetzt im 22er kein extremes "Dominieren" bei dir. Im 21 hast du damit scheinbar alles weggeschossen, aber im 22er bist du mit Nottingham als Zweiter ein paar Punkte vor einem Playoffplatz und mit Ajax halt sehr komfortabel an der Tabellenspitze. "Dominieren" ist für mich zumindest tabellarisch gesehen etwas anderes.

Ok, du hast mit Ajax alle Spiele gewonnen, habe ich gerade erst jetzt gesehen - schau dir mal RB Salzburg in der Realität an. Ich denke das kann man von den Teams ganz gut vergleichen.

Im 21er gebe ich dir Recht - der Tabellenscreenshot ist Wahnsinn, im dominierenden Sinne, wenn ich deine Worte verwenden darf.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 15   Nach oben