MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Rayo Vallecano - "Der Blitz"  (Gelesen 4671 mal)

4Ramos

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« am: 07.April 2022, 00:43:23 »


Rayo Vallecano eine Mannschaft aus dem Madrid Stadtviertel Vallecas, sie steht für ihre besonderen Fans und das spektakuläre Stadtion. Rayo ist keine Mannschaft die besonders erfolgreich ist oder große Talente hervorgebracht hat. Auch haben selten große Stars bei Rayo Vallecano gespielt. Aber der Verein wird von seinen Fans gelebt und getragen. So unterstützen die Fans die Mannschaft zu jederzeit, auch wenn die Mannschaft mal wieder abgestiegen ist. Denn Rayo ist eine typische Fahrstuhl Mannschaft. Der Verein hat weder viel Geld, noch sonstige Besonderheiten. Es ist ein Arbeiterverein und Vallecas ist ein Arbeiterviertel.
Das Viertelfinale im UEFA-Cup 2001 war für die Fans und den Verein das sportliche Highlight schlechthin, seitdem hat der Verein viel durchgemacht, 30 Millionen Schulden aufgebaut, die vom Präsident Raul Martin Presa übernommen wurden, der seitdem versucht den Verein finanziell sicher zu führen. Doch als sich Rayo 2013 für die Europa League qualifiziert dürfen sie aufgrund von finanziellen Unregelmäßigkeiten nicht daran teilnehmen. Und nach einigen weiteren Jahren in La Liga steigt Rayo 2016 ab und 2018 wieder auf und 2019 wieder ab. Und im Sommer setzen sie sich in den Playoffs durch und stiegen wieder in La Liga auf.
Ich finde Rayo Vallecano so interessant, weil mich die Spielweise unter Paco Jemez sehr fasziniert hat, dieser wollte immer offensiven Fußball spielen. Seine Mannschaft agierte auch so und sie waren es auch, die gegen Pep Guardiola mehr Ballbesitz hatten. Auch wenn die Spiele immer mal wieder hoch verloren wurden ich erinnere mich an ein 9:2 gegen Real Madrid, blieb Jemez und Rayo ihrer Linie treu. Ein weiterer Grund sind auch die Trikots, die einen Blitz im Trikot haben, den Rayo bedeutet übersetzt Blitz. Und auch das Stadion ist für mich ein absoluter Hingucker, es ist weder besonders oder schön. Aber es ist einzigartig!

Das Estadio Vallecas besitzt nur 3 Tribünen, die Vierte hinter einem Tor ist nur eine Wand die seit 41 Jahren so ist. Und es gibt auch einige Fans die von ihrem Wohnblock aus, auf das Stadion und die Spiele schauen können.

Ziele:
- Rayo zu einem festen Bestandteil der ersten Liga machen
- Finanziell sicher dastehen
- Die Jugendarbeit verbessern und Spieler aus dem Nachwuchs hochziehen und fördern
« Letzte Änderung: 07.April 2022, 10:03:09 von 4Ramos »
Gespeichert

Wiebke

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #1 am: 07.April 2022, 12:30:26 »

VAMOS !

Herrlich, ich liebe solche Underdog-Geschichten!
Gespeichert
Mutter von zwei kleinen Fussballfans und selbst auch interessiert

4Ramos

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #2 am: 08.April 2022, 10:53:54 »

EQUIPO


PORTERO
Mit Dimitrevski und Luca sind wir hier gut aufgestellt, des weiteren sind mit Morro & Arboleda gut aufgestellt. Dimitrevski ist leicht der Favorit auf den Startposten, aber das ist noch nicht sicher.


DEFENSA
Die Verteidigung ist eine der Schwachstellen wir haben nur drei Innenverteidiger und die entsprechen auch nicht meiner Art bzw. hätte ich gerne neben einem körperlich starken IV auch einen Spielstarken. Catena wird als Stamm IV in die Saison gehen Maras kämpft mit Saveljich um den Stammplatz, hier würde ich aber gerne im Winter nachbessern. Auch weil Maras erstmal nur geliehen ist.
Auf Außen sind wir eigentlich gut besetzt Fran Garcia ist der Stamm LV und Kevin sein Ersatz, auf rechts startet Balliu und Mario Hernandez ist sein Vertreter.


CENTROCAMPISTA
Im Defensiven Mittelfeld sind wir überbesetzt. Mario Suarez ist zwar der stärkste Spieler auf dem Papier, aber sein Vertrag läuft aus und er verdient sehr gut, bei ihm suchen wir schon im Winter eine Lösung zu suchen, bis dahin könnte er trotzdem wichtig sein. Santi wird wahrscheinlich als Stammspieler in die Saison gehen, aber Ciss und Oscar Valentin können ihm den Platz jederzeit streitig machen.
In der Offensive haben wir gute Spieler mit Trejo, Nteka und Unai Lopez für das anvisierte System hätte ich hier gerne noch einen zusätzlichen Spieler auch wenn andere Spieler diese Positon auch bekleiden können.
Auf Außen sind wir auf beiden Seiten gut besetzt, mit Alvaro Garcia und Isi haben sich Startspieler herauskristallisiert, jedoch hängt das auch alles von ihren Leistungen ab. Merquelanz ist geliehen aber soll bei Möglichkeit im Winter wieder abgegeben werden, jetzt im Sommer wollte ich ihn halten, da sonst der Kader zu dünn gewesen wäre. Mit Bebé haben wir noch einen weiteren guten Spieler auf der Bank, das gleiche gilt für Sylla.

DELANTERO
Mit Falcao haben wir den Star im Team im Sturmzentrum, er hat natürlich schon ein bestimmtes Alter und ist Verletzungsanfällig, aber die Klasse ist immer noch vorhanden, als Ersatz beziehungsweise als Konkurrent haben wir mit Sergi Guardiola einen ebenfalls guten Spieler.

SISTEMA

Wir wollen offensiv auftreten, aber auch Defensiv nicht zu sorglos sein. Das System mit zwei Offensiven Mittelfeldspieler zeigt das auch. Mal sehen wie die Jungs das System umsetzen und auch wie die Gegner darauf reagieren. Es kann gut möglich sein, dass hier Anpassungen notwendig sind.

OBJETIVO

Die Ziele sind machbar, aber man muss abwarten. Wir werden von den Medien auf Platz 20 getippt, also sind wir der Abstiegsfavorite Nummer 1, aber wir wollen die Liga halten und uns etablieren. Dazu gehört aber auch Glück, hier wäre vor allem ein guter Saisonstart von großer Wichtigkeit!

VAMOS !

Herrlich, ich liebe solche Underdog-Geschichten!
Danke, ich gebe mein bestes vor allem da mir Rayo am Herzen liegt ist es für mich schon auch wichtig hier was zu bewegen.
Gespeichert

4Ramos

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #3 am: 10.April 2022, 10:09:10 »

PREPARACIÓN

Die Vorbereitung lief ordentlich, auch wenn die letzte Niederlage gegen Utrecht ärgerlich ist, aber die Siege gegen Den Haag und Montepellier machen Mut für die neue Saison. Leider verpassen Falcao und Trejo den Saisonstart aufgrund von Verletzungen.

TEMPORADA 21/22
Vorschau
1. Spieltag Getafe (A)
Im Derby sind wir Außenseiter, aber ich rechne uns auf jeden Fall Chancen aus hier etwas zu holen auch wenn wir auswärts spielen, aber dafür muss vieles passen.

2. Spieltag Deportivo Alaves (H)
Auch gegen Alaves sind wir wie wahrscheinlich jedes Spiel nicth der Favorite, aber mit unseren Fans im Rücken bin ich mir sicher, dass wir die 3 Punkte in Vallecas behalten können!

3. Spieltag Celta Vigo (A)
Celta ist eine Mannschaft die in den letzten Jahren immer Unterperformt hat, die Mannschaft hat so viel Talent, aber zeigt das zu wenig. Hier kommt es auf uns, aber auch auf die Tagesform von Celta Vigo an.
Gespeichert

Wiebke

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #4 am: 10.April 2022, 11:05:27 »

Ich bin ja mal gespannt, ob die Taktik aufgeht.

Solche asymmetrischen Aufstellungen verstoßen immer gegen meinen Ordnungssinn *lach*. Ist man da im Mittelfeld nicht anfällig bei langen Bällen?

Ein spielstarker Innnverteidiger war auch immer mein Traum. Wenn ich mal einen hatte, konnte ich den nie lange halten.
Gespeichert
Mutter von zwei kleinen Fussballfans und selbst auch interessiert

Daniel Fonseca

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #5 am: 10.April 2022, 14:37:33 »

Also vorab  ;) coole Station. Nun setze ich dich unter Druck  :P und sage das aus den ersten 3 Punktspielen mindestens 5 Punkte drinne sein sollten  :angel:
Gespeichert

4Ramos

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #6 am: 11.April 2022, 23:15:29 »

LA LIGA
AGOSTO

Wir gehen verdient in Führung und sind in der 1. Halbzeit auch die klar bessere Mannschaft, aber nach der Halbzeit wirkt die Mannschaft wie ausgewechselt und Getafe wird stärker und verdient sich den Ausgleich im Derby. Gegen Alaves bringt uns Guardiola auf die Siegerstraße mit einem Doppelpack und bescherrt uns somit die ersten 3 Punkte im Vallecas! Celta Vigo ist leider zu gut und spielt ihre Klasse und Erfahrung aus und siegt vollkommen verdient.

SEPTIEMBRE

Wir gehen gegen Osasuna früh in Führung und Falcao erhöht auf 2:0 und am Ende gehen wir als klarer Sieger vom Platz. Auch gegen Sevilla machen wir ein gutes Spiel, aber die Individuelle Klasse von Sevilla können wir nicht über das ganze Spiel ausschalten und müssen den Ausgleichstreffer hinnehmen.
Im Camp Nou machen wir ein sehr diszipliniertes Spiel, Barca hat einige gute Chancen, aber Dimitrevski und die Defensive arbeitet viel weg, aber leider geraten wir in Rückstand und erspielen uns kaum Chancen, aber die letzten 10 Minuten werfen wir alles nach vorne und kommen zu einer guten Chance, aber am Ende gehen wir als Verlierer vom Platz. Aber auf diese Leistung kann man aufbauen. Im Wanda holen wir einen Punkt auch hier verteidigen wir Leidenschaftlich und halten Defensiv die Null, auch wenn Offensiv kaum nennenswerte Chancen herauskommen.


Wir stehen auf einem soliden 11. Platz, vor allem nach dem Hammer September mit drei Topteams bin ich mit der Punkteausbeute sehr zufrieden. Aber jetzt müssen wir weitermachen und vor allem in der Offensive müssen wir mehr Chancen erarbeiten und Tore erzielen.
Gespeichert

4Ramos

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #7 am: 12.April 2022, 13:41:59 »

LA LIGA

OCTUBRE

Im Spiel gegen Valencia bringt Catena das Vallecas zum toben, er erzielt in der 96 Minute den Siegtreffer nach dem uns Falcao den Ausgleich bescherte. Aber nach dem überragenden Sieg gegen Valencia kommt etwas Ernüchternung zurück, denn gegen Elche schaffen wir es nicht über ein Unentschieden hinaus. Dafür überraschen die Jungs aber dann Bilbao und das San Mames und Innenverteidiger Maras erzielt früh das Siegtor. Gegen Granada gibt es jeweils zwei späte Tore in jeder Halbzeit und wir holen weitere drei Punkte.

NOVIEMBRE

Gegen Mitaufsteiger Mallorca holen wir Zuhause leider nur einen Punkt, dank Falcaos Treffer, aber wenn wir das Spiel machen müssen haben wir noch Probleme. Gegen Cadiz holen wir einen verdienten Sieg, aber auch hier haben wir sehr lange Probleme mit der Chancenerarbeitung und -verwertung. In Barcelona bei Espanyol holen wir einen Punkt mit dem können wir leben und das große Real Betis schlagen wir knapp aber verdient im Vallecas mit 1:0!


Wir stehen auf einem sensationellen 4. Tabellenplatz, es wird mit Sicherheit noch ein Tief kommen und einige Spieler überperformen gerade, aber den Klassenerhalt sollten wir so schnell wie möglich sicher machen um für nächste Saison zu planen.
Vor allem die Defensive um Dimitrevski und Catena sind herausragend, an beiden Spieler besteht noch kein Interesser von anderen Vereinen, aber falls sich das ändert müssen wir auch auf den Verein und die Finanzen schauen. Aktuell ist es aber noch nicht so weit. Catena hat den aktuell besten Notendurchschnitt der ganzen Liga.
Probleme haben wir vor allem in der Offensive wir schießen selten zwei Tore und haben auch Probleme uns gute Chancen zu erarbeiten, auch aus der Distanz sind wir sehr harmlos!
Gespeichert

4Ramos

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #8 am: 14.April 2022, 12:58:46 »

LA LIGA
DICIEMBRE

Im Bernabeu machen wir ein gutes Spiel vor allem Defensiv, aber Real Madrid kommt natürlich aufgrund ihrer individuellen Klasse zu Chancen, aber wir können sehr lange unser Tor verteidigen, bis der Joker Luca Jovic die Abwehr knackt und den Siegtreffer erzielt. Im Anoeta holen wir einen Punkt, damit kann ich sehr gut leben.
Das Unentschieden gegen Levante ist etwas enttäuschend, da ich mir etwas mehr erhofft habe, aber auch unsere Leistung war nicht so überragend, dass wir einen Sieg verdient hätten.

ENERO

Falcao schießt uns im Vallecas gegen Villarreal zum Sieg. Aber die Enttäuschung folgt am nächsten Spieltag im Derby gegen Getafe, Getafe ist sowas wie unser Angstgegner wieder beginnen wir gut und gehen früh in Führung aber verspielen diese. Vor allem ist Getafe ein Gegner aus der unteren Tabellenhälfte da sollten wir Punkten.
Auswärts gegen Deportivo Alaves machen wir den Patzer wieder vergessen, dank eines späten Kopfballtreffers von Catena! Auch gegen Celta Vigo haben wir unsere Probleme und müssen uns in dieser Saison das zweite Mal gegen sie geschlagen geben. Sylla bescherrt uns einen schönen Abschluss des Monats Januar mit dem Siegtreffer in Osasuna!


Es gab schon einige Trainerwechsel in La Liga Cholo Simeone ist unter anderem zu Chelsea gewechselt. Auch Betis, Osasuna und Granada haben schon die Trainer gewechselt.
Das Saisonziel Klassenerhalt sollte so gut wie geschafft sein, ein paar Punkte werden wir hoffentlich in der Rückrunde noch holen :D
Anschließend schauen wir was möglich ist, hinter uns sind noch einige Klubs die eigentlich weiter nach vorne gehören und wir spielen aktuell über unseren Verhältnissen. Das führt natürlich auch zu Begehrlichkeit am Transfermarkt, ob wir alle Spieler halten können erfahrt ihr im nächsten Teil.
Gespeichert

knufschu

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #9 am: 14.April 2022, 21:36:20 »

Nettes Stadion! Ich kenne mich in der spanischen Liga nicht wirklich aus, wünsche dir aber viel Erfolg!
Gespeichert

4Ramos

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #10 am: 20.April 2022, 10:06:18 »

MERCADO DE TRANSFERENCIA

Um uns Spielraum zu verschaffen mussten wir Spieler abgeben, jedoch war es auch das Ziel die Leistungsträger zu halten und die Mannschaft trotzdem irgendwie zu stärken sowohl kurz- als auch langfristig.


Esteban Saveljich war der erste Abgang meiner Mannschaft, zwar sind wir auf der IV-Position eng besetzt, aber ich hatte für diese Positon einen Nachfolger im Blick, außerdem wollte ich noch einen weiteren Spieler auf Leihbasis holen in der IV. Saveljich war kein Stammspieler in meiner Mannschaft, er machte zwa einige ordentliche Spiele aber Maras und vor allem der überagende Catena waren klar vor ihm und die erhaltene Ablösesumme ist mehr als ordentlich.
Ablösesumme: 2.000.000 €


Rafa Marin soll der Nachfolger von Saveljich werden, ein junger talentierter IV, der in der Jugend vom FC Sevilla und Real Madrid ausgebildet wurde. Er ist mit 1,93 Meter sehr groß, aber trotzdem auch spielerisch gut und hat noch großes Entwicklungspotential.
Ablösesumme: 800.000 € (*ink Bonus 950.000 €)


Bei Alvaro Leiva zogen wir die Austiegsklausel, er kommt aus der 3. Liga von Alegricas war dort Stammspieler und soll sich langsam an das Niveau bei Rayo gewohnen. Dazu ist dieses Halbjahr eine gute Eingewöhnungsphase.
Ablösesumme: 275.000 €


Mit Manuel Angel kommt ein weiterer sehr junger und hochveranlagter Spieler zu Rayo. Es benötigte einige Zeit um sich mit Real Madrid einig zu werden, da sie ihr Talent nur ungerne ziehen lassen wollten, aber am Ende wurden wir uns einig und ich denke Manuel Angel hat bei uns mehr Möglichkeiten sich zu entwickeln. Er ist sehr vieleitig einsetzbar, aufgrund dieser Tatsache wird er in der Rückründe auch Spielpraxis erhalten, aber er soll wie Leiva langsam herangeführt werden.
Ablösesumme: 1.500.000 € (1.900.000 €)

Transferstory
Damit war mein Business eigentlich so gut wie erledigt, wir wollten noch einene weiteren IV auf Leihbasis, aber hier taten wir uns schwer aufgrund des gering verbleibenden Gehaltbudgets, aber auch ohne einen weiteren IV, war mir nicht Angst und Bange.
Aber der Transfermarkt ist unberechenbar und unsere Spieler haben wie bereits angesprochen auch Interesse geweckt vor allem der Spieler der Hinrunde Alejandro Catena.
Anfang/Mitte Januar kam das Angebot von Paris über 4.600.000 €, die Summe war mir deutlich zu wenig, aber Catena war natürlich aufgrund der sich bietenden Chance sauer, also einigte ich mich mit Catena auf eine Ablösesumme von 8.000.000 € bei welcher er wechseln durfte.
Die Angebote für ihn flogen reihenweise rein, aber zufriedenstellend waren die wenigsten. Mit der Zeit wurde auch bei mir der Gedanke größer ihn ziehen zu lassen, da es mehr Spielraum bietet und wer weiß ob er nochmal so eine Rückrunde spielt und wie die Angebote anschließend ausschauen.
Am 20. Januar nahm ich das Angebot von Bergamo für 6.000.000 € (7.500.000) an, aber Catena lies sich Zeit und auf einmal wollten ihn auch die Mailander Clubs und Real Madrid, aber kein Angebot war so gut wie das von Bergamo. Bis PSG wieder mit einem weiteren Angebot von 7.000.000 € (8.000.000 €) um die Ecke kam, also lehnte ich das Angebot von Bergamo ab und nahm das von PSG an in der Hoffnung, dass alles jetzt ziemlich schnell über die Bühne geht. Das Angebot kam am 24.1. Ein paar Tage später meldete sich dann Newcastle United die mir die geforderten 8.000.000 € boten ich nahm an, aber lehnte auch das Angebot von PSG nicht ab, ich wollte einfach den Deal abschließen um so früher um so besser. Mit Catenas-Nachfolger waren wir uns schon einig, abe uns fehlten die finanziellen Mittel um den Deal abzuschließen. Catena lies sich bei seiner Entscheidung Zeit und wir wurden immer nervöser, was wenn der Deal scheitert und auch wir unsere Deals absagen müssen? Am Deadline-Day war es dann endlich so weit Catena wechselte und wir konnten auch auf dem Transfermakt aktiv werden, aber die Zeit wird knapp.



Am Ende erfüllte sich Catena nich seinen Wunsch von Paris, sondern wechselte zu Newcastle. Vielleicht waren die finanziellen Aspekte von Newcastle überzeugender oder doch die sportlichen, da hier die Wahrscheinlichkeit auf einen Stammplatz um einiges höher sind.
Ablösesumme: 8.000.000 €


Mit Gila waren wir uns schon Ende Januar als klar war, dass Catena Wechseln will einig, es ging einzig und alleine nur darum wann wir den Deal offiziell machen können und jetzt ist es soweit. Gila hat großes Potential, aber auch jetzt schon Fähigkeiten mit denen er in La Liga bestehen kann.
Ablösesumme: 4.000.000 €


Da wir noch Geld vorhanden hatten, bot sich die Gelegenheit Tiago Gouveia zu holen. Er war auf der Wunschliste sehr weit oben und finanziell machbar. Er ist auf beiden Seiten einsetzbar, er soll sich an La Liga gewohnen und hoffentlich spätestens nächste Saison komplett einschlagen.
Ablösesumme: 3.500.000 €


Mit Luis Binks kommt ein weiterer IV auf Leihbasis, auch mit ihm waren wir uns schon Mitte Januar einig, aber wir hatten nicht die finanziellen Mittel und Bologna wollte unsere Forderungen nicht akzeptieren. Aber am Deadline-Day akzeptierten sie unsere Bedinungen und wir haben nun eine Breite und gute IV.

Transferfazit:
Ich war eigentlich mit meinen Transfers die zu Beginn getätigt worden sind sehr zufrieden und wollte mit diesen Kader in die Saison gehen. Auch weil ich kein großer Fan bin von Wintertransfers und auch davon, die Mannschaft mit vielen Transfers komplett zu ändern. Bei uns lief es gut und die Spieler haben es sich verdient weiter hier zu spielen.
Aber durch den Catena Abgang und die Ablösesumme waren wir rein qualitativ schon zum Handeln gezwungen. Dazu war es ein Budget, dass sehr Rayo untypisch ist und wir konnten auch das Geld nicht verschenken.Wir sind mit den Planungen jetzt schon einen Schritt weiter und haben die erhofften Sommertransfers getätigt, was natürlich nicht heißen soll im Sommer passiert nichts, aber es wird wahrscheinlich weniger passieren.
Durch den Transfer von Catena war es auch möglich die Angebote für Trejo aus Argentinien abzulehnen, er ist Kapitän und Herz der Mannschaft und ihn hätte ich im Winter nur ungern gehen lassen, aber im Sommer muss man weiterschauen. Wie er seine Zukunft sieht und ob er sonst nochmal eine Möglichkeit bekommt mit 34/35 Jahren bei einem Topklub in seiner Heimat zu spielen.



Gehaltstechnisch sind wir ganz unten mit einem doch deutlichen Abstand auch zum Vorletzten. Aber am Ende zählt das was die Mannschaft auf dem Platz zeigt und da sind wir besser als einige andere Team die finanziell besser aufgestellt sind als wird!
Gespeichert

4Ramos

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #11 am: 21.April 2022, 10:54:40 »

COPA DEL REY
PRIMERA ELIMINATORIA

Wir bekleckern uns nicht mit Ruhm und müssen dreimal einen Rückstand!! hinterherlaufen, aber am Ende können wir das Spiel glücklicherweise doch noch drehen und ziehen in die nächste Runde ein.
Dort wartet mit SD Compostela ein unterklassiger Gegner.

(click to show/hide)
Gespeichert

Guddy-Ortega

  • Storykönig
  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #12 am: 21.April 2022, 21:15:08 »

Nicht schlecht, nicht schlecht. Aber mit Atletico kommt jetzt eine ,auch im übertragenden Sinne, ganz "harte Nuss".
Gespeichert

Wiebke

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #13 am: 23.April 2022, 12:13:40 »

Läuft doch super ....

und nur nicht enttäuscht sein, wenn noch ein Einbruch kommen sollte ... Du liegst super im Rennen!

VAMOS!
Gespeichert
Mutter von zwei kleinen Fussballfans und selbst auch interessiert

4Ramos

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #14 am: 25.April 2022, 11:28:43 »

Nicht schlecht, nicht schlecht. Aber mit Atletico kommt jetzt eine ,auch im übertragenden Sinne, ganz "harte Nuss".
Ja Atleti wird ein richtig harter Brocken, vor allem weil wir das Rückspiel Auswärts haben.
Läuft doch super ....

und nur nicht enttäuscht sein, wenn noch ein Einbruch kommen sollte ... Du liegst super im Rennen!

VAMOS!
Da habe ich keine Angst, aber natürlich will man die bestmögliche Platzierung erreichen, deswegen hoffe ich es kommt kein Einbruch :D
Gespeichert

Ludwig.FCU

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #15 am: 25.April 2022, 22:06:39 »


Sieht ja wirklich gut aus soweit und Falcao liefert auch nicht schlecht ab :D Welchen Skin benutzt du, finde den echt geil.
Gespeichert

4Ramos

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #16 am: 26.April 2022, 13:35:57 »


Sieht ja wirklich gut aus soweit und Falcao liefert auch nicht schlecht ab :D Welchen Skin benutzt du, finde den echt geil.
Der Flut Skin ;)
Ja Falcao trifft regelmäßig, ist aber leider auch immer wieder verletzt, da wäre noch ein richtiger Goalgetter der Fit ist Top.
Gespeichert

Wiebke

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #17 am: 27.April 2022, 19:12:45 »

Ich quengel ein bißchen nach einem update ..

Augenwimper-Geklimper
Gespeichert
Mutter von zwei kleinen Fussballfans und selbst auch interessiert

4Ramos

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #18 am: 28.April 2022, 12:14:56 »

Ich quengel ein bißchen nach einem update ..

Augenwimper-Geklimper
Okey, aber ich mach nur für dich hier weiter :):-*

LA LIGA
FEBRERO

Die Copa hinterlässt Spuren! Wir beginnen zwar mit einem Auswärtssieg im Sanchez Pizjuan in der 90 Minute durch Unai Lopez. Aber gegen Barca verlieren wir trotz Führung, am Ende verdient. Auch gegen den kommenden Gegner im Halbfinale im Pokal bekommen wir eine Heimniederlage hinzugefügt, wir können das Spiel durch Ntkea ausgleichen, aber Atletico ist am Ende der verdiente Sieger in diesem Spiel. Im Mestalla haben wir gegen ein starkes Valencia keine Chance und Falcao kann nur Schadensbegrezung treiben.
Der Monat verlief nicht perfekt, aber wenn wir die Gegner betrachten muss man auch so ehrlich sein und sagen, dass wir hier nicht unbedingt mit Punkten rechnen konnten.

MARZO

Im März gab es auch aufgrund der Länderspielunterbrechung nur zwei Spiele, in Elche mussten wir in einer schwachen Partie als Verlierer vom Platz gehen, was aber leider auch verdient war, da Elche den Sieg einfach mehr wollte. Und Zuhause gegen Granada reichte es auch nur zu einem glücklichen 2:2. Der späte Treffer von Sergi Guardiola brachte uns einen Punkt ein, aber die Mannschaft wirkt etwas ausgelaugt und auch Defensiv nicht mehr so gefestigt wie zu Beginn der Saison.


Wir stehen auf dem 10. Platz, wenn mir das jemand vor der Saison angeboten hätte, hätte ich sofort unterschrieben, aber leider haben wir aktuell eine kleine Formkrise und es wäre mehr drin gewesen. Aber wir haben noch zwei Monate um das beste aus uns herauszuholen. Auf einen Internationalen Platz haben wir nur 6 Punkte Rückstand und dazu haben wir noch ein Nachholspiel. Der Klassenerhalt ist gesichert, somit haben wir unser Ziel erreicht und das schon Ende März!

COPA DEL REY
SEMIFINALES

Wir machen im Vallecas ein sehr gutes Spielen und erspielen uns auch einige Chancen, aber machen leider diese nicht und Atleti ist eine so erfahrene und abgezockte Mannschaft die bestraft dich dafür. Griezmann erzielt den Siegtreffer für Atletico und bringt sie damit einen großen Schritt näher Richtung Finale. Das Rückspiel wird ein harter Brocken vor allem da wir Auswärts im Wanda spielen müssen und Atletico uns in den letzten zwei Spielen besiegt hat.
« Letzte Änderung: 28.April 2022, 12:19:01 von 4Ramos »
Gespeichert

Robin Waringham

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Rayo Vallecano - "Der Blitz"
« Antwort #19 am: 28.April 2022, 15:39:39 »

ich verfolge deine Karriere, @4Ramos. Ich wünsche Dir das Beste! Mir macht der Wechsel und der Blick auf den spanischen Fußball und weg von Deutschland viel Freude und tut gut.
Gespeichert