MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Was ist dein größter Traum?  (Gelesen 5136 mal)

Jäger Horst

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #20 am: 31.Dezember 2022, 16:56:11 »

Es geht aber nicht um "große Träume", sondern um "deinen größten (!) Traum". Wenn deiner es ist, die Modellboote anderer Leute zu versenken, dann will ich dir das nicht absprechen. Dir muss dann ja sonst echt die Sonne aus dem Arsch scheinen, wenn es nichts Größeres für dich gibt. Aber halt, du schreibst ja selber:
Also nochmal: Es ist ein lang gehegter Traum, nicht mehr nicht weniger.

Also doch den Threadtitel falsch verstanden. Kann passieren und ist nicht schlimm. Da kann man dann aber auch einfach zurückrudern und das Missverständnis einräumen, anstatt hier ellenlang zu diskutieren und sich zu verteidigen. Auch wenn man sich angegriffen fühlt. Dir bricht echt kein Zacken aus der Krone, wenn du mal einen Schritt zurück machst. Keiner denkt deswegen schlechter von dir. Hätte uns allen jedenfalls viel erspart und diesen eigentlich tollen Thread hier nicht zugemüllt.

Die Frage ist,
wer hat konkret dazu beigetragen, den Thread zuzumüllen? (Wie gesagt ich habe meinen Traum geschrieben und mich dann gewehrt gegen Sichtweisen, die einfach nicht unkommentiert bleiben konnten, weil die schon zu viel zum eigentlichen Traum hinzugedichtet haben bzw. es kamen ja konkrete Nachfragen)
Am besten ich hätte gar nicht geantwortet,
aber, dass mir sofort unterstellt wird, das ich hier trolle, nur weil ich einen für mich in Relation "großen" Traum äußere
und auch sonst nur schlechte Absichten
bitte verstehe, dass kann ich wiederum nicht einfach so stehen lassen.
aber du verstehst angeblich nicht, das die Definition von großen Träumen im Verständnis von Menschen sehr unterschiedlich sein können...
Gespeichert
Rot-rot-weiß-rot-wir saufen bis zum Tod!

Daveincid

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #21 am: 31.Dezember 2022, 17:07:20 »

Mein grösster Traum?
Der perfekte FM ;D

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Online Online
    • HR Lingerie League
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #22 am: 31.Dezember 2022, 17:21:46 »

Es geht aber nicht um "große Träume", sondern um "deinen größten (!) Traum". Wenn deiner es ist, die Modellboote anderer Leute zu versenken, dann will ich dir das nicht absprechen. Dir muss dann ja sonst echt die Sonne aus dem Arsch scheinen, wenn es nichts Größeres für dich gibt. Aber halt, du schreibst ja selber:
Also nochmal: Es ist ein lang gehegter Traum, nicht mehr nicht weniger.

Also doch den Threadtitel falsch verstanden. Kann passieren und ist nicht schlimm. Da kann man dann aber auch einfach zurückrudern und das Missverständnis einräumen, anstatt hier ellenlang zu diskutieren und sich zu verteidigen. Auch wenn man sich angegriffen fühlt. Dir bricht echt kein Zacken aus der Krone, wenn du mal einen Schritt zurück machst. Keiner denkt deswegen schlechter von dir. Hätte uns allen jedenfalls viel erspart und diesen eigentlich tollen Thread hier nicht zugemüllt.

Das Zumüllen ist doch erst dank Henningway gestartet. Er hätte „seinen Traum“ auch einfach unkommentiert stehen lassen können.

Wenn in "meinem" Forum jemand als größten Traum äußert, anderen Menschen Schaden zuzufügen - unmittelbar materiell, aber mittelbar natürlich auch seelisch - dann empfinde ich es als humanistische, moralische und ethische Pflicht, dagegen vorzugehen. Korrektur: nicht nur in "meinem" Forum. Du betrachtest das als Müll. Sei Dir gegönnt. Dann bist Du aber auch nicht besser. Es gibt bestimmt Fleckchen im Internet, wo Ihr unter Euresgleichen Eure Rachephantasien äußern und Zustimmung erhalten werdet. Ich werde mich persönlich dafür einsetzen, dass das MTF nicht dazugehört.

Es geht aber nicht um "große Träume", sondern um "deinen größten (!) Traum". Wenn deiner es ist, die Modellboote anderer Leute zu versenken, dann will ich dir das nicht absprechen. Dir muss dann ja sonst echt die Sonne aus dem Arsch scheinen, wenn es nichts Größeres für dich gibt. Aber halt, du schreibst ja selber:
Also nochmal: Es ist ein lang gehegter Traum, nicht mehr nicht weniger.

Also doch den Threadtitel falsch verstanden. Kann passieren und ist nicht schlimm. Da kann man dann aber auch einfach zurückrudern und das Missverständnis einräumen, anstatt hier ellenlang zu diskutieren und sich zu verteidigen. Auch wenn man sich angegriffen fühlt. Dir bricht echt kein Zacken aus der Krone, wenn du mal einen Schritt zurück machst. Keiner denkt deswegen schlechter von dir. Hätte uns allen jedenfalls viel erspart und diesen eigentlich tollen Thread hier nicht zugemüllt.

Die Frage ist,
wer hat konkret dazu beigetragen, den Thread zuzumüllen? (Wie gesagt ich habe meinen Traum geschrieben und mich dann gewehrt gegen Sichtweisen, die einfach nicht unkommentiert bleiben konnten, weil die schon zu viel zum eigentlichen Traum hinzugedichtet haben bzw. es kamen ja konkrete Nachfragen)
Am besten ich hätte gar nicht geantwortet,
aber, dass mir sofort unterstellt wird, das ich hier trolle, nur weil ich einen für mich in Relation "großen" Traum äußere
und auch sonst nur schlechte Absichten
bitte verstehe, dass kann ich wiederum nicht einfach so stehen lassen.
aber du verstehst angeblich nicht, das die Definition von großen Träumen im Verständnis von Menschen sehr unterschiedlich sein können...

Wäre in der Tat besser gewesen.

Aber mir scheint, Du verstehst es nicht.Wie kann es jemand ernsthaft als persönlichen Traum empfinden, anderen Menschen Schaden zuzufügen und sich auch noch wundern, dass man Gegenrede erhält?
« Letzte Änderung: 31.Dezember 2022, 17:23:42 von Henningway »
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

migi

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #23 am: 31.Dezember 2022, 17:29:32 »

Es geht aber nicht um "große Träume", sondern um "deinen größten (!) Traum". Wenn deiner es ist, die Modellboote anderer Leute zu versenken, dann will ich dir das nicht absprechen. Dir muss dann ja sonst echt die Sonne aus dem Arsch scheinen, wenn es nichts Größeres für dich gibt. Aber halt, du schreibst ja selber:
Also nochmal: Es ist ein lang gehegter Traum, nicht mehr nicht weniger.

Also doch den Threadtitel falsch verstanden. Kann passieren und ist nicht schlimm. Da kann man dann aber auch einfach zurückrudern und das Missverständnis einräumen, anstatt hier ellenlang zu diskutieren und sich zu verteidigen. Auch wenn man sich angegriffen fühlt. Dir bricht echt kein Zacken aus der Krone, wenn du mal einen Schritt zurück machst. Keiner denkt deswegen schlechter von dir. Hätte uns allen jedenfalls viel erspart und diesen eigentlich tollen Thread hier nicht zugemüllt.

Das Zumüllen ist doch erst dank Henningway gestartet. Er hätte „seinen Traum“ auch einfach unkommentiert stehen lassen können.

Wenn in "meinem" Forum jemand als größten Traum äußert, anderen Menschen Schaden zuzufügen - unmittelbar materiell, aber mittelbar natürlich auch seelisch - dann empfinde ich es als humanistische, moralische und ethische Pflicht, dagegen vorzugehen. Korrektur: nicht nur in "meinem" Forum. Du betrachtest das als Müll. Sei Dir gegönnt. Dann bist Du aber auch nicht besser. Es gibt bestimmt Fleckchen im Internet, wo Ihr unter Euresgleichen Eure Rachephantasien äußern und Zustimmung erhalten werdet. Ich werde mich persönlich dafür einsetzen, dass das MTF nicht dazugehört.

Euresgleichen? Rachephantasien? Was soll der scheiss jetzt? Warum greifst du mich jetzt an? Habe auf DeDaims Aussage geantwortet von wegen Thread zumüllen.

Ich finde seinen Traum ehrlich gesagt auch absolut blöd und beim lesen habe ich mir gedacht „dem gehts wohl zu gut“. Gleiches bei deiner Antwort - nichts besseres zu tun? Man kann Dinge, die weder rassistisch noch beleidigend sind auch einfach unkommentiert stehen lassen oder via PN nachfragen.
Gespeichert

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Online Online
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #24 am: 31.Dezember 2022, 17:39:09 »

Um das, was Henningway geschrieben hat, noch zu ergänzen:

das andere Leute andere Träume haben, die einem nicht ins persönliche "Moralgefüge" passen.

Wenn du der Auffassung bist, das hier sei ein Ort, wo sich alle "Moralgefüge" gleichberechtigt tummeln dürfen, bist du hier falsch. Wir vertreten gewisse Moralvorstellungen und nehmen uns das Recht heraus, diese auch im Forum durchzusetzen. Das ist hier keine Demokratie. Wenn wir so einen misanthropischen Mist nicht lesen wollen, können wir Leute auch rausschmeißen, nur mal so am Rande.

Um es deutlich zu machen: Wenn du meinst, es sei okay, fremdes Eigentum zu zerstören, und sei es nur als Traum geäußert, und das dann auch noch so vehement verteidigst, dann solltest du dir Gedanken machen, ob das Forum der richtige Ort dafür und für dich ist. Ich habe auf diesen Mist jedenfalls keinen Bock und finde deine Äußerungen und die fehlende Einsicht sehr bedenklich.
Gespeichert
Nicht jeder, der 'ne Leiter hat, darf fahren wie die Feuerwehr!

Signor Rossi

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #25 am: 31.Dezember 2022, 17:58:47 »

Der Vergleich mit den Klimaklebern hinkt,
Du willst anderen Menschen Schaden zufügen, weil die etwas tun, was dir nicht in den Kram passt, das ist das Prinzip.
Gespeichert

Herr_Rossi

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #26 am: 31.Dezember 2022, 18:44:32 »

Es ist nicht mein größter Traum, aber aus aktuellem Anlass:

Ich wünsche mir, dass Jäger Horst auch einmal einsieht, dass er Mist gebaut hat.
Gespeichert

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Online Online
    • HR Lingerie League
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #27 am: 31.Dezember 2022, 19:19:53 »

Es geht aber nicht um "große Träume", sondern um "deinen größten (!) Traum". Wenn deiner es ist, die Modellboote anderer Leute zu versenken, dann will ich dir das nicht absprechen. Dir muss dann ja sonst echt die Sonne aus dem Arsch scheinen, wenn es nichts Größeres für dich gibt. Aber halt, du schreibst ja selber:
Also nochmal: Es ist ein lang gehegter Traum, nicht mehr nicht weniger.

Also doch den Threadtitel falsch verstanden. Kann passieren und ist nicht schlimm. Da kann man dann aber auch einfach zurückrudern und das Missverständnis einräumen, anstatt hier ellenlang zu diskutieren und sich zu verteidigen. Auch wenn man sich angegriffen fühlt. Dir bricht echt kein Zacken aus der Krone, wenn du mal einen Schritt zurück machst. Keiner denkt deswegen schlechter von dir. Hätte uns allen jedenfalls viel erspart und diesen eigentlich tollen Thread hier nicht zugemüllt.

Das Zumüllen ist doch erst dank Henningway gestartet. Er hätte „seinen Traum“ auch einfach unkommentiert stehen lassen können.

Wenn in "meinem" Forum jemand als größten Traum äußert, anderen Menschen Schaden zuzufügen - unmittelbar materiell, aber mittelbar natürlich auch seelisch - dann empfinde ich es als humanistische, moralische und ethische Pflicht, dagegen vorzugehen. Korrektur: nicht nur in "meinem" Forum. Du betrachtest das als Müll. Sei Dir gegönnt. Dann bist Du aber auch nicht besser. Es gibt bestimmt Fleckchen im Internet, wo Ihr unter Euresgleichen Eure Rachephantasien äußern und Zustimmung erhalten werdet. Ich werde mich persönlich dafür einsetzen, dass das MTF nicht dazugehört.

Euresgleichen? Rachephantasien? Was soll der scheiss jetzt? Warum greifst du mich jetzt an? Habe auf DeDaims Aussage geantwortet von wegen Thread zumüllen.

Ich finde seinen Traum ehrlich gesagt auch absolut blöd und beim lesen habe ich mir gedacht „dem gehts wohl zu gut“. Gleiches bei deiner Antwort - nichts besseres zu tun? Man kann Dinge, die weder rassistisch noch beleidigend sind auch einfach unkommentiert stehen lassen oder via PN nachfragen.

Nö, Du hast mir gezielt den Schwarzen Peter zugeschoben. Und wenn Du eben meinst, dass man den Wunsch, anderer Leute Eigentum zerstören zu wollen, unkommentiert lassen sollte, dann weiß ich jetzt auch nicht. Wer schweigt, stimmt zu.
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

Jäger Horst

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #28 am: 31.Dezember 2022, 20:35:13 »

Um das, was Henningway geschrieben hat, noch zu ergänzen:

das andere Leute andere Träume haben, die einem nicht ins persönliche "Moralgefüge" passen.

Wenn du der Auffassung bist, das hier sei ein Ort, wo sich alle "Moralgefüge" gleichberechtigt tummeln dürfen, bist du hier falsch. Wir vertreten gewisse Moralvorstellungen und nehmen uns das Recht heraus, diese auch im Forum durchzusetzen. Das ist hier keine Demokratie. Wenn wir so einen misanthropischen Mist nicht lesen wollen, können wir Leute auch rausschmeißen, nur mal so am Rande.

Um es deutlich zu machen: Wenn du meinst, es sei okay, fremdes Eigentum zu zerstören, und sei es nur als Traum geäußert, und das dann auch noch so vehement verteidigst, dann solltest du dir Gedanken machen, ob das Forum der richtige Ort dafür und für dich ist. Ich habe auf diesen Mist jedenfalls keinen Bock und finde deine Äußerungen und die fehlende Einsicht sehr bedenklich.

Ok,
wo ist jetzt der Unterschied zwischen misanthropischen Mist: "Wo man ALLE Menschen in Relation zu Außerirdischen setzt und sagt
die menschliche Rasse sei nix wert + hoffentlich landen hier nie Außerirdische, weil die sinngemäß sowieso alle sofort die schlimmsten Seiten des Menschen kennenlernen werden..."
und dem Traum eine kleine Gruppe von Leuten ihre Böötchen zu versenken, weil die mit denen vor Ort meine + die Ruhe vieler anderen und das Bild der Natur permanent stören?

Beides rein hypothetisch, weil ein Traum...

Die Erklärung bleibt ihr mir schuldig DeDaim + Hemmingway

Also Ihr tut ja so, als würde ich mit dem "Traum"
den 3. Weltkrieg vom Zaum brechen...
das ist sowas von lächerlich, ich fühl mich richtig belustigt...
Als ob ich ein Schwerverbrecher wäre, nur weil ich das als größten Traum habe.
Na Gott sei dank, seid ihr keine Richter, sonst säße die halbe Menschheit im Knast
so schnell wie man hier als Rachephantasier oder sonst was eingestuft wird...
nur um tausend mal zu schreiben, dass es sich um einen unerreichbaren Traum handelt,
den man eigentlich nie umsetzen wird...aber vllt. bei nem 20Mille Lottogewinn  ;)

Dass der Herr_Rossi auch noch seinen Senf dazu geben muss, war ja so klar wie Kloßbrühe.
Gespeichert
Rot-rot-weiß-rot-wir saufen bis zum Tod!

Veichen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #29 am: 31.Dezember 2022, 20:57:45 »

Ok,
wo ist jetzt der Unterschied zwischen misanthropischen Mist: "Wo man ALLE Menschen in Relation zu Außerirdischen setzt und sagt
die menschliche Rasse sei nix wert + hoffentlich landen hier nie Außerirdische, weil die sinngemäß sowieso alle sofort die schlimmsten Seiten des Menschen kennenlernen werden..."
und dem Traum eine kleine Gruppe von Leuten ihre Böötchen zu versenken, weil die mit denen vor Ort meine + die Ruhe vieler anderen und das Bild der Natur permanent stören?


Es gibt keinen Unterschied. Ich finde das Menschen scheixxe sind, und würde gerne etwas besseres kennen lernen. Und du versenkst gerne Spielboote.

Wir haben alle unsere Fehler. Klag mich an, ich stehe dazu. Wir sind einfach scheixxe. Ich nehme mich da nicht aus.

Wir hätten Potenzial, aber dieses wird nie zum tragen kommen. Wir haben uns selbst vernichtet, es dauert nur noch bis es jeder realisiert hat. 3-5Grad mehr auf der Erde, wird fast niemand überleben.
« Letzte Änderung: 31.Dezember 2022, 21:35:15 von Veichen blühen ewig »
Gespeichert
Wait till Biggus Dickus hears of this.

Jäger Horst

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #30 am: 31.Dezember 2022, 21:24:37 »

Ok,
wo ist jetzt der Unterschied zwischen misanthropischen Mist: "Wo man ALLE Menschen in Relation zu Außerirdischen setzt und sagt
die menschliche Rasse sei nix wert + hoffentlich landen hier nie Außerirdische, weil die sinngemäß sowieso alle sofort die schlimmsten Seiten des Menschen kennenlernen werden..."
und dem Traum eine kleine Gruppe von Leuten ihre Böötchen zu versenken, weil die mit denen vor Ort meine + die Ruhe vieler anderen und das Bild der Natur permanent stören?


Es gibt keiner Unterschied. Ich finde das Menschen scheixxe sind, und würde gerne etwas besseres kennen lernen. Und du versenkst gerne Spielboote.

Wir haben alle unsere Fehler. Klag mich an, ich stehe dazu. Wir sind einfach scheixxe. Ich nehme mich da nicht aus.

Wir hätten Potenzial, aber dieses wird nie zum tragen kommen. Wir haben uns selbst vernichtet, es dauert nur noch bis es jeder realisiert hat. 3-5Grad mehr auf der Erde, wird fast niemand überleben.

Ich klag dich nicht an...
verstehe nur nicht warum mir mit nem Rausschmiss gedroht wird...
und die Empörung ein großes Maß annimmt und alles andere i.O. scheint.
Gespeichert
Rot-rot-weiß-rot-wir saufen bis zum Tod!

Veichen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #31 am: 31.Dezember 2022, 21:47:53 »

Den Rausschmiß, so er irgendwo erwähnt wurde, halt ich für übertrieben.

Aber wie auch überall anderes, man muss seine Meinung vertreten können. Ich glaube jetzt nicht, dass dich jemand aus dem Forum rauswirft, nur weil du gerne die anderen Boote versenktst. Wir haben alle unsere Schwächen.  ;)
Gespeichert
Wait till Biggus Dickus hears of this.

Herr_Rossi

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #32 am: 31.Dezember 2022, 22:25:21 »

Ok,
wo ist jetzt der Unterschied zwischen misanthropischen Mist: "Wo man ALLE Menschen in Relation zu Außerirdischen setzt und sagt
die menschliche Rasse sei nix wert + hoffentlich landen hier nie Außerirdische, weil die sinngemäß sowieso alle sofort die schlimmsten Seiten des Menschen kennenlernen werden..."
und dem Traum eine kleine Gruppe von Leuten ihre Böötchen zu versenken, weil die mit denen vor Ort meine + die Ruhe vieler anderen und das Bild der Natur permanent stören?


Es gibt keiner Unterschied. Ich finde das Menschen scheixxe sind, und würde gerne etwas besseres kennen lernen. Und du versenkst gerne Spielboote.

Wir haben alle unsere Fehler. Klag mich an, ich stehe dazu. Wir sind einfach scheixxe. Ich nehme mich da nicht aus.

Wir hätten Potenzial, aber dieses wird nie zum tragen kommen. Wir haben uns selbst vernichtet, es dauert nur noch bis es jeder realisiert hat. 3-5Grad mehr auf der Erde, wird fast niemand überleben.

Ich klag dich nicht an...
verstehe nur nicht warum mir mit nem Rausschmiss gedroht wird...
und die Empörung ein großes Maß annimmt und alles andere i.O. scheint.

Du wurdest darauf hingewiesen, dass deine Aussage bzw. dein Wunsch/Traum nicht den Wertvorstellungen, die dieses Forum auszeichnen, entspricht.

Wurde dein Beitrag gelöscht? Nein.
Wurdest du aus dem Forum geworfen? Nein.
Konntest bzw. kannst du hier deine Meinung äußern? Ja.
Muss man deiner Meinung sein? Nein.
Darfst du Kritik an etwas äußern? Ja.
Dürfen andere Kritik - auch an deinen Aussagen - äußern? Ja.
Ist Meinungsäußerung eine Einbahnstraße? Nein.

Bist du schon öfter "angeeckt"? Ja.
Bist du prinzipiell auf Provokation aus? Ich weiß es nicht.
Versuchst du - bei Gegenwind - dich als Opfer darzustellen? Ich tendiere hier zu einem Ja.
Gespeichert

Jäger Horst

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #33 am: 01.Januar 2023, 02:20:15 »

Ok,
wo ist jetzt der Unterschied zwischen misanthropischen Mist: "Wo man ALLE Menschen in Relation zu Außerirdischen setzt und sagt
die menschliche Rasse sei nix wert + hoffentlich landen hier nie Außerirdische, weil die sinngemäß sowieso alle sofort die schlimmsten Seiten des Menschen kennenlernen werden..."
und dem Traum eine kleine Gruppe von Leuten ihre Böötchen zu versenken, weil die mit denen vor Ort meine + die Ruhe vieler anderen und das Bild der Natur permanent stören?


Es gibt keiner Unterschied. Ich finde das Menschen scheixxe sind, und würde gerne etwas besseres kennen lernen. Und du versenkst gerne Spielboote.

Wir haben alle unsere Fehler. Klag mich an, ich stehe dazu. Wir sind einfach scheixxe. Ich nehme mich da nicht aus.

Wir hätten Potenzial, aber dieses wird nie zum tragen kommen. Wir haben uns selbst vernichtet, es dauert nur noch bis es jeder realisiert hat. 3-5Grad mehr auf der Erde, wird fast niemand überleben.

Ich klag dich nicht an...
verstehe nur nicht warum mir mit nem Rausschmiss gedroht wird...
und die Empörung ein großes Maß annimmt und alles andere i.O. scheint.

Du wurdest darauf hingewiesen, dass deine Aussage bzw. dein Wunsch/Traum nicht den Wertvorstellungen, die dieses Forum auszeichnen, entspricht.

Wurde dein Beitrag gelöscht? Nein.
Wurdest du aus dem Forum geworfen? Nein.
Konntest bzw. kannst du hier deine Meinung äußern? Ja.
Muss man deiner Meinung sein? Nein.
Darfst du Kritik an etwas äußern? Ja.
Dürfen andere Kritik - auch an deinen Aussagen - äußern? Ja.
Ist Meinungsäußerung eine Einbahnstraße? Nein.

Bist du schon öfter "angeeckt"? Ja.
Bist du prinzipiell auf Provokation aus? Ich weiß es nicht.
Versuchst du - bei Gegenwind - dich als Opfer darzustellen? Ich tendiere hier zu einem Ja.

Ok, wenn du das so siehst!

Egal, frohes neues Jahr!
Gespeichert
Rot-rot-weiß-rot-wir saufen bis zum Tod!

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Online Online
    • HR Lingerie League
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #34 am: 01.Januar 2023, 08:47:38 »

verstehe nur nicht warum mir mit nem Rausschmiss gedroht wird...
und die Empörung ein großes Maß annimmt und alles andere i.O. scheint.

Ist doch eigentlich ganz simpel.

Du äußerst den Wunsch, anderen Menschen Leid zuzufügen. Solche Menschen haben weder hier im Forum noch in sonst irgendeiner humanistisch geprägten Umgebung etwas verloren. Das ist meine persönliche Meinung.

Der Unterschied zwischen Dir und Veilchen ist ebenfalls ganz simpel:
Du scheinst Menschen zu hassen und willst sie bestrafen.
Veilchen hasst Menschen und will sich von ihnen entfernen.
Du fügst Schade zu, Veilchen nicht.
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Online Online
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #35 am: 01.Januar 2023, 09:32:57 »

Und bevor du entgegnen möchtest, dass es nur um einen Traum ginge und du nicht in echt Menschen schadest, Horst. Das ist schon klar. Wir haben den Threadtitel gelesen. ;)
Gespeichert
Nicht jeder, der 'ne Leiter hat, darf fahren wie die Feuerwehr!

fussballmonster

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #36 am: 01.Januar 2023, 14:21:02 »

Mein größter Traum ist es im Lotto zu gewinnen, also mehr als € 12,90, eher etwas im 8stelligen Bereich.

Nicht um das Geld für Quatsch rauszuhauen. Ich würde mir ein kleines Häuschchen für meine Familie kaufen, keine Villa, keine Sportautos, Uhren oder ähnliche Prollsachen.
Kündigen würde ich auch, arbeiten aber trotzdem. Aus Spaß und mit Spaß. Ohne seelenlosen Konzern oder Trottel mit Geltungsbedürfnis. Keine Ahnung in welchem Bereich ich mich, mit den passenden Experten, selbständig machen würde, die Firma würde aber fortschrittlich und modern sein. Eine Arbeitsstelle bei der Dinge Sinn machen und auch das Arbeitsleben einen Sinn hat. Das fehlt mir enorm seit ich, Coronabedingt, den Arbeitgeber wechseln musste.

Ein leichter zu erreichender Traum ist die Alpenüberquerung mit dem Mountainbike. 2021 kam uns der Lockdown in die Quere, 2022 hat sich mein Trainingspartner den Oberschenkelhals kurz vor der Tour gebrochen. 2023 ist die Transalp für den Juni geplant. Von Garmisch nach Riva del Garda.
Gespeichert

Jäger Horst

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #37 am: 01.Januar 2023, 16:15:21 »

verstehe nur nicht warum mir mit nem Rausschmiss gedroht wird...
und die Empörung ein großes Maß annimmt und alles andere i.O. scheint.

Ist doch eigentlich ganz simpel.

Du äußerst den Wunsch, anderen Menschen Leid zuzufügen. Solche Menschen haben weder hier im Forum noch in sonst irgendeiner humanistisch geprägten Umgebung etwas verloren. Das ist meine persönliche Meinung.

Der Unterschied zwischen Dir und Veilchen ist ebenfalls ganz simpel:
Du scheinst Menschen zu hassen und willst sie bestrafen.
Veilchen hasst Menschen und will sich von ihnen entfernen.
Du fügst Schade zu, Veilchen nicht.

Oh Mann, das ist jetzt langsam sehr doof...

Nochmals: Die Formulierungen: Ich hasse alle Menschen und ich will die leiden sehen...

Das kannste gerne versuchen, ist aber schlichtweg falsch und derartig übertrieben, das passt auf keine Hutschnur.

Es ist eine kleine Gruppe von wohlhabenden Menschen an einem Ort, denen ich begründet Ihr Spielzeug versenken gedenke...
und ich spreche nicht von Kindern, falls du das jetzt mir auch noch ankreiden willst...

Also der Ethik-Rat hier spricht von unsäglichen Leid und pipapo und sonst noch was...
Deine und andere Formulierungen hier, versuchen mich so darzustellen, also wollte ich alle Model-Boote der Welt lustvoll zerstören,
also was läuft denn da schief?? :o

Sehr witzig! ;D

Ich glaube langsam, dass du und Konsorten gar nicht wissen was wirkliches Leid ist.
Da haben wir sonst genug auf der Welt, wäre besser du kümmerst dich um die, die wirkliches Leid verursachen und
nicht um Leute, die nicht mal so handeln, sondern nur den Traum äußern.
Gespeichert
Rot-rot-weiß-rot-wir saufen bis zum Tod!

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #38 am: 01.Januar 2023, 16:39:46 »

Nur mal so als Vorschlag: Ist dir schon mal in den Sinn gekommen, einfach nur zu schreiben, dass dein Posting vielleicht missverstanden wurde? Schon mal was von Entgegenkommen gehört?

Und dann mit einem Strohmannargument mit dem Finger auf andere zeigen. Das ist einfach nur noch öde. Wenn das oben Beschriebene wahrhaftig dein größter Traum (siehe Threadtitel) ist, bitteschön. Er gleicht jedoch einem geistlichen Offenbarungseid und diesen Schuh musst du dir dann eben anziehen.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Jäger Horst

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Was ist dein größter Traum?
« Antwort #39 am: 01.Januar 2023, 17:16:50 »

Nur mal so als Vorschlag: Ist dir schon mal in den Sinn gekommen, einfach nur zu schreiben, dass dein Posting vielleicht missverstanden wurde? Schon mal was von Entgegenkommen gehört?

Und dann mit einem Strohmannargument mit dem Finger auf andere zeigen. Das ist einfach nur noch öde. Wenn das oben Beschriebene wahrhaftig dein größter Traum (siehe Threadtitel) ist, bitteschön. Er gleicht jedoch einem geistlichen Offenbarungseid und diesen Schuh musst du dir dann eben anziehen.

Ich glaube, es ist gewollt missverstanden worden...
und das belustigt mich wiederholt.
Denn: Ich habe klar und deutlich oftmals erwähnt auf Nachfrage, wie, wann, wo und wieviele und unter welchen Umständen sich mein größter Traum realisieren würde...und dann schreib ich halt, dass ich das doof finde, wenn man nicht mal mit einer Silbe darauf eingeht, sondern stur auf der totalen Verurteilungsschiene fährt.
Und zum Finger auf andere + Strohmann:
Das ist öde, mir andauernd solche Dinge zu unterstellen
geht in die gleiche Richtung wie: (Ich fass mal hier das geschriebene zusammen, meine Kommentare dazu in Klammern)
- Mann, was stimmt denn mit Dir nicht?  >:(
- ob du hier nur trollen willst...
(das wurde sofort unterstellt, ohne das überhaupt genauer nachgefragt wurde... witzig)

- persönlich würde mich aber freuen, wenn Du dieses Forum von solchen Misanthropien verschonst
- Im Grunde befindest du dich auf dem gleichen Weg, den auch die Klimakleber gehen
- für wen hältst Du Dich, dass Du entscheiden darfst, welchen materiellen Schaden andere durch Dich zu erdulden haben müssen? Und weiter:
- Du bist tatsächlich so ein misanthropischer kleingeistiger Einfaltspinsel (wurde teilweise rhetorisch negiert...aber korrekterweise hätte man den Satz als Frage stellen müssen: Bist du... usw., da weiß man schon welcher Wunsch der Vater des Gedanken war beim Autor)
- Du hast dich bewusst dafür entschieden, diesen Thread mit sowas Unpassendem zu kapern...
- Wenn in "meinem" Forum jemand als größten Traum äußert, anderen Menschen Schaden zuzufügen
(dazu das Brimborium mit humanistischer, moralischer und ethischer Pflicht, als hätte ich wirklich vor jemanden ernsthaft zu verletzen, lächerlich)
- Es gibt bestimmt Fleckchen im Internet, wo Ihr unter Euresgleichen Eure Rachephantasien äußern... (ohne Kommentar)
- Dann die Drohung, obwohl ich den Rahmen meines Traumes schon aufgeklärt hatte:
- Wenn wir so einen misanthropischen Mist nicht lesen wollen, können wir Leute auch rausschmeißen, nur mal so am Rande.
- Bist du schon öfter "angeeckt"? Ja.
- Bist du prinzipiell auf Provokation aus? Ich weiß es nicht.
- Versuchst du - bei Gegenwind - dich als Opfer darzustellen? Ich tendiere hier zu einem Ja.
(Opferrolle? Witzig, so Schlagworte raushauen, ohne aus nur ansatzweise darüber nachzudenken, warum ich mich über die ganzen zugemüllten Anschuldigungen von 5 Personen auslasse, dahin geht auch dein Strohmanngeschreibsel.)
-  Für mich sind Gedanken, wie anderen Menschen ernsthaft leid an tun zu wollen +  Ich bitte Euch, es gibt genug Leid und Kriege und Menschen mit beängstigenden Werte-, Normen- und narzisstischen Vorstellungen, wo ich nur sprachlos den Kopf schütteln kann.
(Wiederholter Vorwurf und in einen Topf werfen mit Kriegsverbrechern oder Schlimmeren, lächerlich)
- Du äußerst den Wunsch, anderen Menschen Leid zuzufügen. + Du scheinst Menschen zu hassen und willst sie bestrafen.
(Verallgemeinerung wie es schlimmer nicht geht)

zu guter letzt: geistlicher Offenbarungseid
Absolut ultra-mega-witzig ;D

Und ich zeig nicht mit dem Finger auf andere, ich habe nur die Sinnhaftigkeit in Frage gestellt, weil mir Misanthropie und Schlimmeres vorgeworfen wurde,
jedoch in der Konsequenz der Aussage, dass Außerirdische jedoch bestimmt die besseren Menschen wären mehr Misanthropie steckt als in meiner...
Anders als andere, habe ich geschrieben, dass ich jedem hier seine bisher geäußerten Träume zustehe.

Den Schuh ziehe ich mir an und der passt perfekt, danke!
« Letzte Änderung: 01.Januar 2023, 17:21:44 von Jäger Horst »
Gespeichert
Rot-rot-weiß-rot-wir saufen bis zum Tod!