MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Forentreffen 1.-2.7.2023 in Karlsruhe - Ideen, Planung und Organisation  (Gelesen 17627 mal)

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline

Forentreffen 2023 in Karlsruhe
1.-2.7.2023


Rahmenprogramm:
(Änderungsvorschläge willkommen)

Alles unter der Voraussetzung, dass das Wetter mitspielt. Bei schlechtem (oder zu heißem) Wetter gibt's Alternativen.

Freitag, 30.6.:
Wie bei einem guten Festival gibt's auch hier im Vorpgramm die wahren Perlen zu entdecken. Daher für alle, die schon da sind: gemütlich Abendessen und was Trinken gehen. Vorstellbar z. B. bei Flammkuchen und Craft Beer im Phono. Oder nebenan im Irish Pub (leckere Burger, Bier, Cider, Whisky und andere Schandtaten).

Samstag, 1.7.:
Morgens Freispiel. ;D (oder Anreise)
Treffen am (späten) Vormittag (für alle zeitlich machbar?). Weinbrenner-Architektur am Marktplatz bewundern und gemütlich Richtung Vogelbräu. Dort im Biergarten zu Mittag essen und, wer um die Uhrzeit schon mag, das leckere naturtrübe hausgebraute Bier kosten.
Anschließend zu Fuß gemeinsam die Stadt erkunden und ein paar Sehenswürdigkeiten abklappern. Führung durch mich.
Wer unterwegs ist und Kalorien verbrennt, darf sich danach auch was gönnen: Kaffee/Kuchen/Eis in der Innenstadt. Denkbar auch "To go" und gemütlich in den Schlossgarten setzen. Hier wäre auch eine gute Möglichkeit, sich zwischendurch mal auszuklinken, wem es zu viel wird oder mal kurz ins Hotel möchte (geht natürlich auch so jederzeit).
Abends dann gemeinsames Essen. Bisher bei den Rückmeldungen priorisiert wurde die eritreische Küche (auch meine Empfehlung!). Alternativen wären japanisch, italienisch oder deutsche Hausmannskost (was es bereits mittags im Vogelbräu gibt).
Derart gestärkt geht es dann ins Abendprogramm bei Cocktails oder anderem Wunschgetränk in einer der hervorragenden Bars. Fachsimpelei (Betonung liegt auf simpel ;D) über Fußball, den FM, Gott und die Welt - vermutlich eher Letzteres.

Sonntag:
(Wer früh die Heimreise antreten muss, kann sich natürlich jederzeit verabschieden)
Morgens hängt es von euch ab: Im Hotel frühstücken oder gemeinsam in der Stadt?
Anschließend Einstieg in den Hop-on-Hop-off-Bus. Fahrt bis hoch auf den Turmberg. Wer mag, kann dann gerne auch noch auf den Turm hochklettern, so oder so: die tolle Aussicht genießen.
Im Anschluss entweder mit der Bergbahn oder zu Fuß (evtl. durch die Weinreben) runter nach Durlach, Altstadt angucken und dort bei Bedarf in Café oder Biergarten das Treffen ausklingen lassen.



Zusagen:
DeDaim (Organisation)
DragonFox
Octavianus (Freitagabend und Samstag)
Henningway
Der Baske

Vielleicht dabei:
Thorbinho09
« Letzte Änderung: 09.Mai 2023, 18:35:17 von DeDaim »
Gespeichert
Nicht jeder, der 'ne Leiter hat, darf fahren wie die Feuerwehr!

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2023 - Ideen, Planung und Organisation
« Antwort #1 am: 14.Januar 2023, 22:34:26 »

Ergänzende Infos:

Karlsruhe, was'n das? Und wo?
Fächerstadt, Residenzstadt, Residenz des Rechts, UNESCO City of Media Arts - Karlsruhe, gegründet 1715 von Markgraf Karl Wilhelm, der die Vision bei einem Schläfchen im Hardtwald hatte (daher der Name), hat viele Bezeichnungen und (fast genauso) viel zu bieten. Geographisch bewanderte orientieren sich Richtung Nordschwarzwald, Elsass und Vogesen, Oberrhein und Pfälzerwald - alles liegt hier vor der Haustür. Das könnte insbesondere für diejenigen interessant sein, die davor oder danach noch ein paar Tage dranhängen wollen. Nicht zentral in Deutschland, aber doch so gut vernetzt, dass die Anreise relativ unkompliziert geht (s.u.) und vielleicht lockt die südliche Lage ja auch Nutzer aus der Schweiz oder Österreich an. :)

Wie komme ich da hin?
Als Verkehrsknoten ist Karlsruhe mit allen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Mit dem Auto über die A5 und A8, mit dem Fernbus oder mit der Bahn ist eine Anreise also problemlos möglich. Auch mit dem Flugzeug zum rund 40km außerhalb gelegenen Baden Airpark kann man anreisen, von dort geht's mit dem Shuttle in die Stadt. Für unsere Radfahrer gibt es auch tolle Fernradwege, da ist für alle was dabei.

Wo kann ich übernachten?
Campingplatz, Hostels, Luxushotel - für jeden Geldbeutel und Bedarf ist was dabei. Ich denke, ein Blick auf die offizielle Tourismus-Seite "Karlsruhe erleben" ist eine gute erste Anlaufstelle, ansonsten die üblichen Vergleichs- und Buchungsportale. Bei der Frage, ob die gewünschte Unterkunft günstig gelegen ist, helfe ich gerne weiter. Ich selbst kann leider keine Schlafplätze anbieten.

Fragen? Nur raus damit. :)
« Letzte Änderung: 01.März 2023, 12:33:59 von DeDaim »
Gespeichert
Nicht jeder, der 'ne Leiter hat, darf fahren wie die Feuerwehr!

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Forentreffen 2023 - Ideen, Planung und Organisation
« Antwort #2 am: 15.Januar 2023, 13:18:39 »

Der 22.7. wäre natürlich romantisch, dann kann ich gleich mit Euch unseren Hochzeitstag feiern :D

Super Idee, Daim. Ich versuche in jedem Fall dabei zu sein! :)
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2023 - Ideen, Planung und Organisation
« Antwort #3 am: 15.Januar 2023, 14:38:37 »

Das erste Juliwochenende kann ich womöglich, im August kann ich es so planen, dass ich zumindest am 19./20. dazustoßen könnte. Alle anderen Termine fallen für mich derzeit raus. Aber wie schon intern angemerkt, macht das bitte nicht von mir abhängig. Unter Umständen kann ich auch kurzfristig dazustoßen. Dann muss ich den Privatjet eben selbst in Baden-Baden landen. :P

Danke für die Erstellung des Threads!
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2023 - Ideen, Planung und Organisation
« Antwort #4 am: 15.Januar 2023, 19:47:46 »

Was, du kannst nicht an Hennings Hochzeitstag? Dabei ist der doch dick im Mod-Kalender markiert. ;P Was die Flugzeuglandung anbelangt: einfach ein bisschen Flight Simulator zocken, dann wird das schon! :D

Ich schlage vor, wir warten, wie das allgemeine Interesse ist und ob es noch Alternativvorschläge gibt und starten dann Ende Februar/Anfang März die Abstimmung. Dann können alle rechtzeitig planen. :)
Gespeichert
Nicht jeder, der 'ne Leiter hat, darf fahren wie die Feuerwehr!

DragonFox

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2023 - Ideen, Planung und Organisation
« Antwort #5 am: 16.Januar 2023, 17:13:36 »

Super Idee. Bisher präferiere ich Karlsruhe.

Ich kann an Terminvorschlag 2,3, 4 (unter Vorbehalt), 5 und 6.

Für 5 und 6 hoffe ich natürlich auf die Dritte Liga... Dann sind die Karten günstiger.  >:D
Gespeichert

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2023 - Ideen, Planung und Organisation
« Antwort #6 am: 16.Januar 2023, 17:16:54 »

Moin. Ich hätte Lust dabei zu sein und schlage Berlin vor.

Schön. :) Heißt das, du würdest ein Treffen in Berlin organisieren? Falls ja, wann?

Super Idee. Bisher präferiere ich Karlsruhe.

Ich kann an Terminvorschlag 2,3, 4 (unter Vorbehalt), 5 und 6.

Für 5 und 6 hoffe ich natürlich auf die Dritte Liga... Dann sind die Karten günstiger.  >:D

Das wäre ja genial, wenn wir uns mal persönlich treffen. :) Aber für den letzten Absatz muss ich dich leider bannen.  :'(
Gespeichert
Nicht jeder, der 'ne Leiter hat, darf fahren wie die Feuerwehr!

Kaliumchlorid

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2023 - Ideen, Planung und Organisation
« Antwort #7 am: 16.Januar 2023, 17:38:38 »

Schöne Sache. Im Juli/August wäre ich dabei.



Falls das Interesse besteht, könnte ich auch wieder was in Erfurt organisieren.
Gespeichert
Zu weit exitiert nur in deinem Kopf

Leland Gaunt

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Gespeichert
FMGaunt

Das magische Dreieck 2.0

Immer schön GErade bleiben!

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2023 - Ideen, Planung und Organisation
« Antwort #9 am: 16.Januar 2023, 22:35:37 »

Es kann nur einen Termin und Ort für ein Forentreffen geben!

;)

Meinst du, Purzel gibt sich dann auch die Ehre? ;D


Ich als Schleswig-Holsteiner könnte "Berlin" nicht organisieren, nein. Dazu kenne ich mich da viel zu wenig aus. Ich wohne im Speckgürtel von Berlin und bin nur wenns sein muss, in Berlin. Nach Karlsruhe wollte ich schon seit Kindheitstagen mal. Damals war mein Nachbar aus der Region und immer wenn ich den Jungen besuchte, war ich so angetan von dem Dialekt der Eltern. Außerdem war damals der KSC echt ne Nummer, ich sage nur Euro Eddy. Ich würde gerne mal ein Spiel beim KSC live im Wildparkstadion verfolgen. Ich glaube, die bauenm gerade das Stadion um, nicht wahr.
Vielleicht bietet sich da eine Art Fahrtgemeinschaft oder das man per Zug oder Flieger gemeinsam von Berlin startet, für alle die aus der Ecke halbwegs kommen. Das würde mir besser gefallen, als ganz alleine anzureisen, ehrlich gesagt.

Hmm, nun, ohne Organisator wird das schwierig. Hehe, ich höre das erste Mal, das jemand vom nordbadischen Dialekt angetan ist. ;D Aber bei mir muss ich dich enttäuschen: Man hört zwar, dass ich aus dem Südwesten komme, aber einen ausgeprägten Dialekt spreche ich nicht. Der KSC ist übrigens immer noch ne Nummer! Oft zwar eine Lachnummer, aber dafür ab Sommer im runderneuerten Stadion.


Schöne Sache. Im Juli/August wäre ich dabei.



Falls das Interesse besteht, könnte ich auch wieder was in Erfurt organisieren.

Erfurt fände ich auch spannend. Freue mich aber natürlich auch, dich im Fall der Fälle in Karlsruhe zu begrüßen. :)
Gespeichert
Nicht jeder, der 'ne Leiter hat, darf fahren wie die Feuerwehr!

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Forentreffen 2023 - Ideen, Planung und Organisation
« Antwort #10 am: 17.Januar 2023, 09:57:26 »

Für uns wäre die Anreise nach Karlsruhe besser zu managen. Berlin sind nochmal rund zwei Stunden mehr Fahrt, obschon die Stadt natürlich unfassbar geil ist und ich zumindest mal eine derbe geile Pizzeria (Zwölf Apostel) und Bar (Harrys New York Bar) kenne.

Da wir dann wohl mit unserem hoffentlich in diesen Tagen gelieferten VW T7 anreisen, könnte ich wohl noch eine, zur Not zwei Personen mitnehmen aus der Region.

Stadionbesuch ist für mich eher uninteressant. Ich würde dann die Zeit, so denn ein Stadionbesuch geplant ist, für eine ausgedehnte fotografische Wanderung unternehmen. Wer sich dann anschließen möchte: Cl2  :laugh:
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2023 - Ideen, Planung und Organisation
« Antwort #11 am: 19.Januar 2023, 08:40:17 »

Da wir dann wohl mit unserem hoffentlich in diesen Tagen gelieferten VW T7 anreisen, könnte ich wohl noch eine, zur Not zwei Personen mitnehmen aus der Region.

Stadionbesuch ist für mich eher uninteressant. Ich würde dann die Zeit, so denn ein Stadionbesuch geplant ist, für eine ausgedehnte fotografische Wanderung unternehmen. Wer sich dann anschließen möchte: Cl2  :laugh:

Ui, ein T7, schick. Nutzt ihr den als "normalen" Familienvan oder geht's damit auch campen? Ich bin ja damit aufgewachsen, den T2 Baujahr 1979 haben meine Eltern immer noch. :)

Stadionbesuch: Da kann man auch schicke Fotos machen. :P Spaß beiseite, wäre dann im Fall der Fälle eh jedem selbst vorbehalten, ist ja auch nicht ganz billig (im Wildpark: Sitzplatz ca. 30€) und müsste dann in Karlsruhe auf einen der Augusttermine fallen. Aber schöne Fotomotive gibt's in Karlsruhe auf jeden Fall auch zuhauf. :)
Gespeichert
Nicht jeder, der 'ne Leiter hat, darf fahren wie die Feuerwehr!

fussballmonster

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2023 - Ideen, Planung und Organisation
« Antwort #12 am: 19.Januar 2023, 09:13:14 »

Wo gab es bislang Forentreffen?
- in Dülmen 2011 kam sogar ein Fußballspiel zustande mit anschließender Grillparty, weitere Highlights waren der Besuch eines angesagten Szenerestaurants am Abend und das Pfefferstübchen in Marl am nächsten Tag
- in Dülmen 2012 kam es erneut zu einem legendären Fußballspiel und dem obligatorischen Besuch des Pfefferstübchens
Was soll nach Dülmen noch groß kommen????
Nicht zuvergessen hat das angesagte Szenerestaurant, während eines Livespiels auf dem großen Monitor, ab kurz vor 22:00 Uhr keine Bestellungen mehr angenommen und wollte Feierabend machen. Das Bordsteinhochklappen braucht halt auch seine Zeit. Mit viel Überredungskunst durften wir zumindest bis zum Abpfiff um 22:15 Uhr bleiben.
Der Laden hat wenige Monate später geschlossen.
Gespeichert

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Forentreffen 2023 - Ideen, Planung und Organisation
« Antwort #13 am: 19.Januar 2023, 19:27:05 »

Da wir dann wohl mit unserem hoffentlich in diesen Tagen gelieferten VW T7 anreisen, könnte ich wohl noch eine, zur Not zwei Personen mitnehmen aus der Region.

Stadionbesuch ist für mich eher uninteressant. Ich würde dann die Zeit, so denn ein Stadionbesuch geplant ist, für eine ausgedehnte fotografische Wanderung unternehmen. Wer sich dann anschließen möchte: Cl2  :laugh:

Ui, ein T7, schick. Nutzt ihr den als "normalen" Familienvan oder geht's damit auch campen? Ich bin ja damit aufgewachsen, den T2 Baujahr 1979 haben meine Eltern immer noch. :)

Stadionbesuch: Da kann man auch schicke Fotos machen. :P Spaß beiseite, wäre dann im Fall der Fälle eh jedem selbst vorbehalten, ist ja auch nicht ganz billig (im Wildpark: Sitzplatz ca. 30€) und müsste dann in Karlsruhe auf einen der Augusttermine fallen. Aber schöne Fotomotive gibt's in Karlsruhe auf jeden Fall auch zuhauf. :)

Der T7 ist der Multivan, nicht der California, also ohne Campingfunktion. Aber der wird schon reichen, wenn wir damit nach Dänemark fahren :)
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

Muffi

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2023 - Ideen, Planung und Organisation
« Antwort #14 am: 25.Januar 2023, 11:35:33 »

Ich hätte ja echt Lust, aber Karlsruhe ist mir ein wenig zu weit entfernt. Ich hatte überlegt etwas in Hannover zu organisieren, denke aber, dass ich das dieses Jahr zeitlich nicht unterkriege.  :(
Gespeichert

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2023 - Ideen, Planung und Organisation
« Antwort #15 am: 25.Januar 2023, 19:45:38 »

Direktverbindung mit dem ICE in 3 1/2 Stunden. ;) Hannover fände ich aber auch spannend.
Gespeichert
Nicht jeder, der 'ne Leiter hat, darf fahren wie die Feuerwehr!

Thorbinho09

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2023 - Ideen, Planung und Organisation
« Antwort #16 am: 26.Januar 2023, 12:18:40 »

Ich hätte auch echt Lust ein paar von euch Nasen mal in echt zu treffen und kennen zu lernen; scheinen sich ne Mege cooler Leute hier zu tummeln. Aber wir müssen schauen, wie wir das geplant bekämen; also familientechnisch. Mit Alternativen usw., wo wir Frau und Kinder "parken" könnten.  ^-^
Gespeichert
The world is yours!

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2023 - Ideen, Planung und Organisation
« Antwort #17 am: 26.Januar 2023, 12:32:31 »

Für Familien gibt's zumindest in Karlsruhe mehr als genug. Soweit ich das verstanden hab, würde Henning auch mit Frau und Kind anreisen.
Gespeichert
Nicht jeder, der 'ne Leiter hat, darf fahren wie die Feuerwehr!

Thorbinho09

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2023 - Ideen, Planung und Organisation
« Antwort #18 am: 26.Januar 2023, 12:37:27 »

Haha, das könnte man ja prima verbinden!  ;D

Also wäre das im Falle eines Falles schon mal ein weiteres Plus. Wir müssen aber schauen, wie sich das terminlich alles ergibt und was wann wie wo passt.
Gespeichert
The world is yours!

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Forentreffen 2023 - Ideen, Planung und Organisation
« Antwort #19 am: 26.Januar 2023, 15:45:07 »

Ich hätte auch echt Lust ein paar von euch Nasen mal in echt zu treffen und kennen zu lernen; scheinen sich ne Mege cooler Leute hier zu tummeln. Aber wir müssen schauen, wie wir das geplant bekämen; also familientechnisch. Mit Alternativen usw., wo wir Frau und Kinder "parken" könnten.  ^-^

Wenn wir dabei sind, kommt meine Frau mit und inzwischen auch unsere Tochter, dann eineinhalb Jahre alt. Insofern: bring mit :)
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.