MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".  (Gelesen 10929 mal)

FlutLicht1900

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #60 am: 01.August 2023, 21:46:30 »

Transferzeit und Trainingsstart


Interview zwischen Alois Hingerl, Trainer des FC Bayern München, und FM Reporterin Else Kling:

Else Kling: Herr Hingerl, das Transferfenster öffnet bald. Wie planen Sie die Transferaktivitäten des FC Bayern München?

Alois Hingerl: Guten Tag, Frau Kling. Ja das Transferfenster ist immer eine aufregende Zeit für jeden Verein. Bei uns haben wir eine klare Philosophie die wir unter meiner Leitung verfolgen werden. Wir setzen auf eine ausgewogene Mischung aus bewährten Spielern und talentierten Nachwuchskräften.

Else Kling: Wie sieht diese Mischung konkret aus?

Alois Hingerl: Wir sind immer auf der Suche nach Spielern die bereits Erfahrung auf höchstem Niveau haben und uns direkt weiterhelfen können. Aber genauso wichtig ist es uns, unsere eigenen Talente zu fördern und ihnen eine Chance zu geben sich im Profibereich zu beweisen. Unser Campus ist eine wahre Schatzkammer talentierter Spieler. die nur darauf warten sich zu beweisen.

Else Kling: Gibt es konkrete Pläne, Spieler aus dem Campus in die erste Mannschaft zu integrieren?

Alois Hingerl: Ja, definitiv. Ich haben ein Auge auf einige hochbegabte Talente aus unserem Campus geworfen. Sie haben in den Nachwuchsmannschaften hervorragende Leistungen gezeigt und sich weiterentwickelt. Es ist an der Zeit das sie eine Chance bekommen, sich im Profibereich zu beweisen. Natürlich müssen sie sich beweisen und hart arbeiten, aber ich bin zuversichtlich das einige von ihnen den Sprung in die erste Mannschaft schaffen können.

Else Kling: Also werden wir in dieser Transferperiode keine Verpflichtungen von externen Spielern sehen?

Alois Hingerl: Stand heute kann ich bestätigen, dass es keine unmittelbaren Verpflichtungen von externen Spielern geben wird. Wir möchten den Spielern aus unserem Campus die Chance geben sich zu beweisen und sich in der 1. Mannschaft zu etablieren. Natürlich behalten wir den Transfermarkt im Auge und falls sich eine besondere Gelegenheit ergibt, werden wir diese prüfen. Aber unsere Priorität liegt klar darauf, unseren Talenten ausreichend Spielzeit zu geben.

Else Kling: Vielen Dank, Herr Hingerl. Das klingt nach einer vielversprechenden Strategie. Wir werden gespannt verfolgen wie sich die jungen Talente des FC Bayern München entwickeln. Das war Alois Hingerl, Trainer des FC Bayern München. Zurück ins Studio.
Gespeichert

FlutLicht1900

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #61 am: 02.August 2023, 09:13:37 »

kann ja mal vor kommen ;D ;D ;D

Interview zwischen Alois Hingerl, Trainer des FC Bayern München und FM Reporterin Else Kling:

Else Kling: Herr Hingerl, ich muss sagen das es für einige Fans und auch mich enttäuschend ist, dass Informationen über die Transferaktivitäten nicht transparent kommuniziert wurden. Sie betonten kürzlich, dass es keine externen Zugänge geben wird und jetzt erfahren wir von der Meldung über Alejandro Balde. Können Sie das Missverständnis bezüglich Ihrer vorherigen Aussage erklären?

Alois Hingerl: Ich kann nachvollziehen das es Verwirrung gab und es tut mir leid, wenn meine vorherige Aussage nicht klar genug war. Meine Absicht war es das wir in erster Linie auf unsere Talente setzen und nur in Ausnahmefällen externe Zugänge in Betracht ziehen würden. Alejandro Balde ist zweifellos eine besondere Ausnahme und die Möglichkeit ihn zu verpflichten, war eine Chance die wir nicht ungenutzt lassen wollten.

Else Kling: Verstehe. Aber hätten Sie nicht früher kommunizieren können, dass es eventuell doch externe Zugänge geben wird? Das würde sicherlich dazu beitragen, Missverständnisse zu vermeiden.

Alois Hingerl: Sie haben recht und das ist ein wichtiger Punkt, den ich akzeptiere. Als Trainer konzentriere ich mich in erster Linie auf das sportliche Geschehen und gebe Informationen weiter die mir zum Zeitpunkt der Fragestellung bekannt sind. Transferentscheidungen können sich jedoch schnell ändern.

Else Kling: Alejandro Balde lehnte Angebote von Borussia Dortmund, S.S.C. Napoli und RB Leipzig ab, um zum FC Bayern München zu wechseln. Wie fühlen Sie sich über seinen Entschluss, zu Ihrem Verein zu kommen?

Alois Hingerl: Wir sind natürlich sehr erfreut über die Entscheidung von Alejandro Balde zum FC Bayern München zu wechseln. Er ist ein talentierter Spieler, der sich in den Angeboten anderer großer Vereine befand. Seine Entscheidung zeigt das er von unserem Verein und unserem Projekt überzeugt ist. Wir werden alles daran setzen ihn bestmöglich zu integrieren und seine Entwicklung zu fördern.

Else Kling: Gibt es nun eine klare Linie in Bezug auf die Transferaktivitäten des FC Bayern München?

Alois Hingerl: Ja, wir werden weiterhin auf unsere Talente setzen und sie fördern. Der Fokus liegt auf einer ausgewogenen Mischung aus erfahrenen Spielern und jungen Talenten. Sollte sich jedoch eine besondere Situation ergeben, werden wir auch externe Zugänge in Betracht ziehen, um die Mannschaft zu stärken. Aber das hatte Ihnen schon im letzten Interview so erzählt!

Else Kling: Vielen Dank, Herr Hingerl, für Ihre Klarstellung. Ich hoffe das die Fans nun ein besseres Verständnis für die Transferstrategie des FC Bayern München haben. Das war Alois Hingerl, Trainer des FC Bayern München. Zurück ins Studio.

Alois Hingerl, Gedanken danach: Man man, die "PIEP" ist sowas von nervig und schwerfällig.
Gespeichert

FlutLicht1900

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #62 am: 14.August 2023, 19:48:58 »

Ich werde mich ab hier auf ein kurzes Save-Update beschränken.

Saison 2023/24: Titel in der Bundesliga verteidigt und Gewinn des DFL-Super-Cup. Mehr war leider nicht drin.

(click to show/hide)
Gespeichert

FlutLicht1900

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #63 am: 02.September 2023, 02:43:31 »

Saison 2024/25: Warum meine Jungs in der Champions League nach der Gruppenphase spielen wie betrunken, ich habe keine Erklärung. Jedenfalls hat es wieder nicht gereicht. Dafür haben wir heuer neben der Meisterschaft, auch den Pokal gewonnen.

(click to show/hide)

Ob ich noch eine Saison dranhänge weiß ich noch nicht. Ich habe mal wieder viele neue Ideen im Kopf. Eigentlich wollte ich nur die Zeit bis zum Transferupdate überbrücken und dann mit dem aktuellen Kader des FC Bayern starten. Ich habe aber gemerkt, dass ich dazu nicht wirklich Lust habe. So ein selber zusammen gesetztes Team, macht mir schon mehr Spaß. Da man seinen Save wohl mit in den FM24 nehmen kann, überlege ich einen neuen Save schon darauf auszurichten. Anderseits ohne den Titel in der Champions League, möchte ich ungern aufhören. Ist so ne Sache der Ehre.  >:D
Gespeichert

FlutLicht1900

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #64 am: 11.September 2023, 02:22:11 »

Saison 2025/26: Keine Ahnung warum es mit der Champions League einfach nicht gelingen will.😤😭  Wenigstens haben wir es bis ins Finale geschafft. Ich bin echt ratlos und glaube es ist eine FM23 Verschwörung.😮😂

(click to show/hide)

Selbst eine neue Taktik, hat nichts genützt. 😭😭😭

(click to show/hide)
« Letzte Änderung: 20.September 2023, 18:55:00 von FlutLicht1900 »
Gespeichert

FlutLicht1900

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #65 am: 20.September 2023, 19:06:20 »

Saison 2026/27:
Es ist vollbracht !!!


(click to show/hide)

(click to show/hide)

So der Champions League Titel ist endlich eingefahren und der FM24 ist vorbestellt. Ich denke ich werde bis zum Start des FM24 hier weitermachen.
« Letzte Änderung: 27.September 2023, 08:13:58 von FlutLicht1900 »
Gespeichert

Noergelgnom

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #66 am: 20.September 2023, 19:18:40 »

Glückwunsch zum CL-Titel (ist ja nur virtuell, da kann ich den Bayern den Titel problemlos gönnen  >:D ;D).
Freut mich, dass Du die "Verschwörung" bezwingen konntest!

Aber: nur Zweiter im Pokal? Wer hat euch denn da im Finale besiegen können und wieso?  :o
« Letzte Änderung: 20.September 2023, 22:10:25 von Achtelprofi »
Gespeichert
Ex-Achtelprofi


“Goodness is about what you do. Not who you pray to.” (Terry Pratchett)

Lavayeux' Europatour - Die Geschichte eines Luxemburgers

FlutLicht1900

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #67 am: 21.September 2023, 07:17:10 »

Vielen Dank für deine Glückwünsche und dein Feedback. Der Weg zum Gewinn der Champions League war in der Tat lang und steinig. Selbst im Finale sah es lange Zeit nicht so aus, als würden wir als Sieger vom Platz gehen. Es bleibt für mich ein Rätsel, warum meine Jungs ausgerechnet in solch wichtigen Spielen manchmal unerklärlich nervös wirken. Nervenstärke ist jetzt kein Attributsproblem bei uns.

Im DFB-Pokal hat uns das Elfmeterschießen wieder einmal das Genick gebrochen. Das war bisher nie unsere Stärke und bislang haben wir jedes Elfmeterschießen verloren. Dieses Mal war Borussia Mönchengladbach unser Stolperstein.

Für die kommende Saison werde ich einen Kaderumbau einleiten. Teilweise habe ich ihn schon in dieser Saison begonnen. Einige meiner talentierten Spieler kehren von ihren Leihen zurück und haben sich gut entwickelt. Das bedeutet, dass ich Luis Díaz, Frenkie de Jong und möglicherweise auch Jack Grealish ziehen lassen werde. Díaz kam in dieser Saison kaum zum Einsatz, de Jong konnte nie wirklich überzeugen und bei Grealish bin ich noch unschlüssig.

Das sind die Pläne für die Zukunft. Ich werde bald ein Update zum Kader geben.
Gespeichert

Karagounis

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #68 am: 21.September 2023, 19:16:19 »

Herzlichen Gratulation zur CL! Endlich gepackt!

FlutLicht1900

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #69 am: 22.September 2023, 08:21:14 »

[@Karagounis] DANKE 😃

Die Saison 2027/28 begrüßt mich mit einer Horde neuer Gesichter. Ursprünglich hatte ich vor, einen leichten Kaderumbau vorzunehmen, aber wie es in meinem Fußballmanager-Leben immer so läuft, wurde es wieder mehr, als ich mir vorgenommen hatte. Mein Kader hat nun eine totale Verjüngungskur bekommen. Ich habe meine guten Vorsätze mal wieder sträflich ignoriert und den Kader mit Talenten geflutet, die jetzt alle von ihren Leihen zurückkommen und spielen wollen. Ich hoffe, ich habe nicht zu viel Erfahrung opfern müssen um Unruhe im Kader zu vermeiden. Die Nummer hat mir schon oft einen Streich gespielt und der Schuss ging dann nachhinten los. Leider werde ich immer wieder rückfällig. 🙈

Hier die Abgänge, da sind schon einige Kracher dabei: Frenkie de Jong, Alejandro Balde, Giovanni Reyna, Ibrahima Konaté, Pedro Porro, Charles De Ketelaere, Ousmane Diomand, Luis Diaz, Destiny Udogie und Jack Grealish. Vorbei ist vorbei und so geht's in die die neune Spielzeit.

Taktisch gehe ich es mit diesen 3 Formationen an:



Diese leicht modifizierte Variante des vertikalem Tiki-Taka ist meine Grund- Standardformation. Hier variiere ich nur zwischen "Ausgewogen und Kontrolle".



Bei Führungen lasse ich gerne den Gegner kommen um Ihm mit Kontern den Rest zugeben.



Das nenne ich die Beckenbauer Gedächnisvariante. Immer schön das Bällchen und die Uhr laufenlassen. Man sollte nie mehr tut, wie unbediengt nötig.

Die Aufstellung ist bis auf den RV und den Stürmer, auch meine favorisierte Elf. Im Sturm ist Benjamin Šeško gesetzt, was Er sich über die Jahre verdient hat. Mein Stamm-RV ist Brandon Soppy, der dort schon einige Jahre zuverlässig seinen Mann steht.

So schaut mein gesamter Kader aus:



Klein aber fein und mit viel Zukunftspotenzial. Sollte mich eine größere Verletzungswelle treffen, dann müssen die Jungs aus der II. Mannschaft ran. Ich bin kein Freund von großen Kadern. Ich mag es klein, ruhig und harmonisch.

So das mal als Update für interessierte Leser.



 





« Letzte Änderung: 22.September 2023, 08:23:32 von FlutLicht1900 »
Gespeichert

Karagounis

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #70 am: 23.September 2023, 09:20:39 »

Schon ein toller Kader, liest sich gut!

FlutLicht1900

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #71 am: 23.September 2023, 20:13:27 »

Schon ein toller Kader, liest sich gut!

Der Kader war und ist schon oberstes Regal. Aber die CL war kein Selbstläufer. Hat mich reichlich Nerven gekostet, bis der heilige Pott wieder mal an der Isar war.
Gespeichert

FlutLicht1900

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #72 am: 27.September 2023, 08:12:46 »

Man soll gehen, wenn es am schönsten ist!

(click to show/hide)

Eigentlich wollte ich bis zum Start der Beta-Phase des FM24 nichts Neues mehr anfangen. Ich hätte beim Kauf drauf achten sollen, dass die Beta auch enthalten ist.  >:D🙈🙈🙈 Somit ich jetzt noch einen Monat Zeit habe, um eventuell den FC Barcelona wieder auf Spur zubringen, der heuer wieder die internationalen Plätze verpasst hat oder ich meinen guten Freund Jose Mourinho bei der AS Roma ersetzte, der seinen Job dort verloren hat. Wie hat der Franz immer so schön gesagt "Schau ma mal".

Somit sich die Klappe schließt und ich den FC Bayern verlassen werden.
Gespeichert

FlutLicht1900

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #73 am: 27.September 2023, 09:12:52 »

Ich habe mich entschieden, mich bei der Roma zu bewerben. Ich mag Rom und ein Team zu übernehmen was vom Maestro geführt wurde, ist mir eine Ehre. Jetzt müssen die Römer nur verrückt genug sein, mich als Trainer einzustellen. Alternativ, werde ich beim FC Bayern bleiben. Barca ist nicht wirklich meine Welt und Chelsea war auch nur eine kurze Überlegung.

Vielleicht sehen wir uns in der Ewigen Stadt wieder.


« Letzte Änderung: 27.September 2023, 09:14:25 von FlutLicht1900 »
Gespeichert

Noergelgnom

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #74 am: 27.September 2023, 10:34:10 »

Wenn Du das Triple nun schon mal hast (Glückwunsch by the way! Riesenleistung!) - warum nicht noch ein bißchen bei Bayern bleiben, den Flick machen und das Sextuple anpeilen?

Der Unterschied wäre: bei Flick wars mehr Glück als Verstand, bei Dir wärs Können.  ;D >:D ;D

(Wenn Du tatsächlich zur Roma gehst, würde ich aber natürlich dennoch weiter mitlesen.)
« Letzte Änderung: 27.September 2023, 10:37:13 von Achtelprofi »
Gespeichert
Ex-Achtelprofi


“Goodness is about what you do. Not who you pray to.” (Terry Pratchett)

Lavayeux' Europatour - Die Geschichte eines Luxemburgers

Karagounis

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #75 am: 27.September 2023, 10:58:04 »

Herzliche Gratulation zum Quintuple, nicht nur Triple! Nur richtig, jetzt noch ne kleine Challenge einzubauen, viel Erfolg bei der Roma (wenn es klappt natürlich)!

Noergelgnom

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #76 am: 27.September 2023, 11:03:36 »

Herzliche Gratulation zum Quintuple, nicht nur Triple! Nur richtig, jetzt noch ne kleine Challenge einzubauen, viel Erfolg bei der Roma (wenn es klappt natürlich)!

 ::) :angel:
Ich hab mir FlutLichts Beitrag am Smartphone durchgelesen und gar nicht gemerkt, dass die Wettbewerbsübersicht noch ein bißchen weiterging :o

@FlutLicht1900:
Dann mal Herzlichen Glückwunsch zum Quintuple! An meinem Vorschlag ändert sich aber natürlich nix:
bleib da, hol Dir die FIFA-Klub-WM und mach Dich endgültig unsterblich an der Isar!
Gespeichert
Ex-Achtelprofi


“Goodness is about what you do. Not who you pray to.” (Terry Pratchett)

Lavayeux' Europatour - Die Geschichte eines Luxemburgers

FlutLicht1900

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #77 am: 28.September 2023, 06:35:49 »

Herzliche Gratulation zum Quintuple, nicht nur Triple! Nur richtig, jetzt noch ne kleine Challenge einzubauen, viel Erfolg bei der Roma (wenn es klappt natürlich)!

Danke. Mit Stotterstart in der Liga, wo der BVB bis Spieltag 11. alles weggehauen hat, dass ich schon Angst um die schöne Schale hatte, lief es sehr geschmeidig.

Herzliche Gratulation zum Quintuple, nicht nur Triple! Nur richtig, jetzt noch ne kleine Challenge einzubauen, viel Erfolg bei der Roma (wenn es klappt natürlich)!

 ::) :angel:
Ich hab mir FlutLichts Beitrag am Smartphone durchgelesen und gar nicht gemerkt, dass die Wettbewerbsübersicht noch ein bißchen weiterging :o

@FlutLicht1900:
Dann mal Herzlichen Glückwunsch zum Quintuple! An meinem Vorschlag ändert sich aber natürlich nix:
bleib da, hol Dir die FIFA-Klub-WM und mach Dich endgültig unsterblich an der Isar!

Ja, aber jetzt bin ich am Punkt, wo mir die wirklichen Ziele fehlen. Titel sind immer schöne, aber taktisch bin ich bei Bayern in einer Sackgasse. Am Ende lade ich immer beim 4-3-3. Keine Ahnung, aber andere Taktiken bringen meist nur kurzen Erfolg und lassen dann schnell nach. Die Roma hat einen sehr interessanten und guten Kader. Warum Jose damit nix gerissen hat, kann ich nicht verstehen. Eigentlich wollte ich nach Japan gehen, leider habe ich Japan bei der Ligen-Einstellung nicht freigegeben. Kann ich also nicht nachträglich auswählen. Läuft nicht ganz rund momentan, schon beim FM24 habe ich verpasst, dass meine keine Beta beinhaltet. 😭
Gespeichert

FlutLicht1900

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #78 am: 28.September 2023, 07:23:01 »

Es bleibt spannend.

Gespeichert

FlutLicht1900

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM23] Alois Hingerl, "Der Mann der aus der Klappe kam".
« Antwort #79 am: 28.September 2023, 07:53:36 »

Und nun? Geh ich, geh ich nicht, ...


Jetzt gibt's Frühstück und danach Visite und KG. Das sollte für eine Entscheidungsfindung ausreichen. 
Gespeichert