MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Games  (Gelesen 1798238 mal)

Veichen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #13180 am: 27.Mai 2023, 18:47:39 »

Mir gehts halt um den Erfolg Geist.

Klar kann man alles kreativ umnieten. Mir gefällt eher, es war doch niemand hier, wieso sind plötzlich alle tot?  ;D

Und ehrlich, ungesehen ist Dishonored 2 einfach die Hölle. Habe es zwar 2x durchgespielt, aber bis auf die ersten 3-4 Missionen, konnte ich den Erfolg Geist vergessen.
Gespeichert
Wait till Biggus Dickus hears of this.

KI-Guardiola

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #13181 am: 28.Mai 2023, 07:54:24 »

Mir gehts halt um den Erfolg Geist.

Klar kann man alles kreativ umnieten. Mir gefällt eher, es war doch niemand hier, wieso sind plötzlich alle tot?  ;D

Und ehrlich, ungesehen ist Dishonored 2 einfach die Hölle. Habe es zwar 2x durchgespielt, aber bis auf die ersten 3-4 Missionen, konnte ich den Erfolg Geist vergessen.

Die KI ist aufmerksamer. Aber dafür lässt sie sich ja individuell für alles einstellen (Kämpfe, Schaden, etc..). Auf dem härtesten "Schleich/Sicht"-Grad muss man kaum um die Ecke linsen -- ist man im Sichtfeld, ist man quasi schon gesehen.  ;D Deshalb versuch ichs beim nächsten Mal auch auf einem niedrigeren Grad, was das angeht -- als Ausgleich ohne Quicksave. Das war aber ganz offensichtlich eine Sache, die sie implementiert hatten, weil ich nicht der einzige war, der Teil 1 eher leicht fand. Genau wie, dass man in D2 die Superkräfte ablehnen kann. (Dazu trägt aber wie gesagt auch dazu bei, dass in BEIDEN Spielen eigentlich selbst Armeen an Wachen recht leicht umzunieten sind -- auch sobald man entdeckt wurde bzw. sowieso nicht schleichend spielt).

https://www.pcgamer.com/you-can-finish-dishonored-2-without-killing-a-single-person/

Zitat
Ghosting the game will dovetail nicely with the option to play without any of the powers offered by the Outsider, an aspect of Dishonored 2 that Smith revealed in June. “Some subset of gamers felt the game was too easy. They wanted a bigger challenge,” he said. “And so this time, if you play without killing a single person, or even alerting a single person, and you play with no powers mode, on the highest difficulty setting, it is quite a challenge. We don't recommend that for everybody.”

Prey ist am Anfang deutlich knackiger, was das angeht. Da trifft man wie im Teil-Vorbild Underworld früh Gegner, die eigentlich sehr stark (ohne Erfahrung zu stark) für einen sind. Und kann die entweder umgehen bzw. später wiederkommen. Oder sie mithilfe der Umgebung kreativ erledigen. Hatte z.B. einen Gegner erledigt, indem ich explodierbare Gaskanister sammelte, an eine Stelle mit Glasdach legte und im richtigen Moment mit der Rohrzange das Glas zerdepperte. Der richtige Moment deshalb: Unten patrouillierte der starke Gegner.... Liebe solche Momente, die kein Skript- oder Cutscene-Spiel der Welt bieten kann. :D

(Aktuell gehen ja reichlich Videos des neuen Zeldas viral, in denen Spieler sich austoben. Freut mich, wenn so was im Mainstream ankommt).
« Letzte Änderung: 28.Mai 2023, 07:56:31 von KI-Guardiola »
Gespeichert

Veichen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #13182 am: 30.Mai 2023, 11:58:47 »

Teil 1 habe ich dieses Wochenende als Geist geschafft. Ist auch nicht ganz so leicht. Speziell die Mission, bei welcher man nach dem Verrat wieder ins Gasthaus zurück muss.

Überlege gerade, mir noch Death of the Outsider zu kaufen. Habe ich bis jetzt noch nicht gespielt.
Gespeichert
Wait till Biggus Dickus hears of this.

KI-Guardiola

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #13183 am: 03.Juni 2023, 23:41:33 »

Death Of The Outsider hat einen grandiosen Level, der DEUTLICH von Thief (2) inspiriert wurde. Und zwar konkret: Den Bankraub in Thief 2. Fand die beiden Story-DLC zu Dishonored 1 aber besser (und im Verbund so gut/umfangreich wie Oldschool-Mission-CDs/Erweiterungen in den 1990ern. Gespielt haben sollte man beides, gerade da es einiges abschließt. Interessant ist bei den DLC zu beiden Spielen auch, dass sie andere Charaktere als Protagonisten haben. Die DLC zu Teil 1 gar den Mörder der Kaiserin (der auch mal was kommentiert, während Corvo ja eher stumm blieb in Teil 1).

Re: Arkane generell: Während bei Redfall jetzt auch offiziell die ganze Scheiße ans Tageslicht kommt*, habe ich ein weiteres "richtiges" Marktsignal gesetzt. Und mir das Remake von System Shock geholt. (Demo gibts noch immer und ist recht umfangreich). Gerade am Downloaden, ca. 8GB. Anders als damals Bioshock ist dieses Remake jedenfalls keine "runtergedummte" Shooterversion des Konzepts. ;)



* Schon bei Release waren bei Youtube die ingame-Credits zu sehen. Und zeigten alleine unter den Level-Credits ~70% an Leuten, die a) vorher noch nie an einem Arkane-Game gearbeitet hatten (darunter Rachel Adams als Lead, vorher Anthem...). Die b) von quer über die Open-World-Action-Industrie (Watch Dogs, Far Cry, Destiny, Mafia...) angeheuert wurden. Und die c) dies laut ihren LinkedIn-Profilen teilweise erst Anfang 2022... Die Leute, die mit Arkane-Gründer Colantonio zu WolfEye gingen, das war eh klar. Preys System Lead ist mittlerweile bei Bungie, der Main Level Lead bei Archetype. Tatsächlich hatte ich in Jason Schreiers Twitter vor ein paar Wochen einen Hinweis diesbezüglich dagelassen. Ob er ihn mit seiner Recherche erhört hat, who knows. :D


Alles, was du als Konsument tun kannst, ist die einzigen Zeichen zu setzen, die Entscheidungsträger interessiert/verstehen. $$$ Wie kann man eigentlich ein hoch spezialisiertes Team wie Arkane (Austin) ermuntern, einen Lootershooter zu machen? Es geht ja auch niemand zu Paradox und möchte von ihnen das nächste Zelda. Oder zu id mit der Bitte nach einem Sims-Killer. Oder zu From Software mit dem Sonderauftrag, doch bitte einen Mario-Klon aus dem Klosett zu zaubern. Bloß, weil jeweils populärer als Helene-Fischer-Nichtmusik.

Ach, Mann. State of the AAA.  ::) Download fertig. Zurück nach Citadel Station, um mich von Shodan wieder abkühlen zu lassen. https://www.youtube.com/watch?v=LjQVf1vxQu0

« Letzte Änderung: 04.Juni 2023, 16:07:35 von KI-Guardiola »
Gespeichert

KI-Guardiola

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #13184 am: 04.Juni 2023, 19:37:19 »

Hui, das Shock-Remake ist sogar ziemlich gut.

Ressourcenmanagement is back in einem "neuen" Shock-Release, Baby! Ditto Erforschung einer Spielwelt, die nicht darauf hinausläuft, ob du zuerst Korridor A oder B nimmst, die wiederum in Korridor C zusammenlaufen. Wenn dich Shodan teast, sich drei Türen gleichzeitig mit ihren Cyborg-Mordwerkzeugen öffnen und du die Ammo-Anzeige auf deiner Wumme im Auge hast... :schwitz::schwitz:Auch wenn die Physix™ a bisserl wonky sind und ein wenig an die Ragdoll-Glitches von sellemols erinnern, hatte ich auch, äh, "Spaß" daran, mal einem Cyborg die Gliedmaßen einzeln abzutrennen.

Wenn WolfEyes nächstes Game ähnliche "Production Values" hat, beschwere ich mich nicht (mir gefiel aber schon der ArtStyle samt Farbgebung in Weird West).

Ach ja, und anders als bei Bioshock kennt Shodan keine Kompromisse (in-Game-Map hat man aber natürlich gleich wieder zu Beginn).







« Letzte Änderung: 04.Juni 2023, 19:39:19 von KI-Guardiola »
Gespeichert

KI-Guardiola

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #13185 am: 09.Juni 2023, 06:03:36 »

Wer wutzt, der putzt.






Oder sagen wir: Er müsste es in System Shock RE auch. Denn anders als im geshooterten Bioshock ist die Spielwelt wie im Original wieder eine persistente, offen begehbare Welt (die man freilich erst nach und nach freischaltet). Und alles, was man so rumliegen lässt, bleibt bis Spielende dort liegen.

Inklusive Cyborg-Gliedmaßen, die etwa enstehen, wenn man in eine Ecke gedrängt die Frag-Granate zückt...


Nebeneffekt: So können sich Mitdenkende auch Munitions- und Waffenlager auf Citadel Station anlegen. Strategisch vielleicht geschickt platziert in der Nähe des Hauptaufzugs. Und jederzeit erreichbar... Ander als in Shootershock gibts schließlich wieder ein Inventar -- samt Objekten, die physisch wirklich "da" sind und durch die Gegend geschleudert werden können.
« Letzte Änderung: 09.Juni 2023, 06:09:55 von KI-Guardiola »
Gespeichert

DragonFox

  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: Games
« Antwort #13186 am: 09.Juni 2023, 06:48:08 »

Gespeichert

Amateurspieler

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #13187 am: 28.Juni 2023, 21:23:00 »

Ende Juli erscheint der F1 Manager 2023. Hat jemand Erfahrung mit dem Vorgänger (zu empfehlen oder eher nicht)?
Gespeichert

DragonFox

  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: Games
« Antwort #13188 am: 28.Juni 2023, 22:03:27 »

https://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,3915.msg1048050/topicseen.html#msg1048050

Das hier ist nach wie vor meine Meinung dazu.

Was damals noch nicht klar war: Wenige Monate nach Release stellte der Hersteller den Support ein. Das ist auf der einen Seite nachvollziehbar, weil man in ein paar Monaten das nächste Spiel rausbringen muss/will.
Ich werde das Spiel weiter beobachten aber es wird definitiv kein Releasekauf - wenn überhaupt. Es ist auch, zugegeben, nicht die Meinung der Masse. Reviews und Bewertungen sind ja durchaus positiv.

Das aktuelle Spiel habe ich im Sale bereits für 12-15 Euro gesehen. Kann man schon machen. Ich warte jetzt aber den Monat ab und habe dann die Aussicht, ob ich direkt im 23er einsteige.


Immerhin ist F1 2023, das Rennspiel, dieses Jahr recht gut geworden.  :)
Gespeichert

Veichen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #13189 am: 29.Juni 2023, 12:10:23 »

Habe eben nochmals mit Spiderman Remasterd angefangen, dermal eine Schwierigkeitsstufe unter normal.*hust*

Der neue PC ist wirklich der Hammer. Das Spiel sieht toll aus wenn man alles auf Ultra stellt, und läuft trotzdem sehr flüssig. Da hatte der Alte doch so seine Probleme mit.
Mal schauen ob ich dermal mit dem Kampfsystem besser zurecht komme. Letztes Mal wurde ich ab und an ziemlich vorgeführt.

Sich all die möglichen Kombinationen von Moves zu merken, ist glaube ich das Schwierigste daran. ;D Wenn man solche Games nicht oft spielt, tut man sich wirklich schwer.
Gespeichert
Wait till Biggus Dickus hears of this.

Veichen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #13190 am: 01.Juli 2023, 15:45:10 »

Eben mit der Remasteres Version von Spiderman durch, und muss sagen dass es ein wirklich gutes Spiel ist.

Die Geschichte ist zwar etwas vorhersehbar, aber auch gut inszeniert. Und wenn man den Schwierigkeitsgrad an sein Können anpasst, machen auch die Kämpfe Spass.

Daumen hoch, und nun weiter mit den DLC.
Gespeichert
Wait till Biggus Dickus hears of this.

El Mariachi

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #13191 am: 01.Juli 2023, 20:19:50 »

Wie schnell hast du es durchgespielt?!  :o
Gespeichert

Veichen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #13192 am: 01.Juli 2023, 21:03:14 »

Wie schnell hast du es durchgespielt?!  :o

So Pie mal Daumen 15 Std. Ich habe aber auch fast alle Nebenquest gemacht.

Wobei ich sagen muss, Sony ist diabolisch. Die machen doch glatt aus einer Geschichte zwei DLC. Geht gar nicht.


Edit: Wir sind aktuell gerade im Urlaub.
« Letzte Änderung: 01.Juli 2023, 21:07:39 von Veichen blühen ewig »
Gespeichert
Wait till Biggus Dickus hears of this.

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Games
« Antwort #13193 am: 03.Juli 2023, 14:38:46 »

Ende Juli erscheint der F1 Manager 2023. Hat jemand Erfahrung mit dem Vorgänger (zu empfehlen oder eher nicht)?

Ich habe den eigentlich immer ganz gerne gespielt, nur ist es irgendwann etwas eintönig, wenn man das Setup selbst finden möchte. Ich habe allerdings auch nie ausprobiert, wie gut die KI das erledigt, weil die immer ohne Ende Reifen verschlissen hat. Davon abgesehen ist es ganz cool, gerade die Rennen zu managen.
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #13194 am: 21.Juli 2023, 08:36:43 »

Seit gestern ist Sea of Thieves - The Legend of Monkey Island draußen. Gestern hat mich nur lähmende Müdigkeit davon abgehalten, weiter darin zu versinken, denn es ist in einem Wort: Überragend!

Daher mein Ersteindruck: Die Entwickler haben meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Wie geil ist das bitte, dass man in First Person auf Melee Island rumlaufen kann? Und man trifft so viele vertraute Charaktere, so viele Details. Da steckt einfach unfassbar viel Liebe drin und ich war schon glücklich, einfach nur die vertrauten Locations zu besuchen und aus einer ganz neuen Perspektive kennen zu lernen. Aber damit nicht genug, nein, man löst ganz in der Tradition des Originals Rätsel bzw. Rätselketten. Die sind nicht wahnsinnig komplex, aber ab und an braucht es ein bisschen Nachdenken, jedenfalls wesentlich intensiver als bisher bei Rätseln in SoT. Dazu kommt noch ein toller Humor, die Musik, die Atmosphäre. Das alles atmet die Liebe zu einem absoluten Klassiker der Spielegeschichte. Ich bin wirklich begeistert. Ich glaube, so begeistert war ich schon lange nicht mehr von einem Spiel und Sea of Thieves hat damit den festen Platz, den es in meinem Herzen hat, noch ein bisschen kuscheliger eingerichtet.

Sea of Thieves kann ich ohnehin nur jedem empfehlen und wer Monkey Island liebt, wird mit dem neuen Content Update absolut glücklich. Unfassbar, wie toll sich das Spiel über die Jahre entwickelt hat. :)

So, genug der Schwärmerei. Jetzt bin ich erstmal wieder traurig, weil mein Bruder und ich erst kommenden Donnerstag wieder Zeit finden, weiterzuspielen. :'(
Gespeichert
Nicht jeder, der 'ne Leiter hat, darf fahren wie die Feuerwehr!

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Games
« Antwort #13195 am: 26.Juli 2023, 10:42:16 »

Meine sehr knappe Zeit investiere ich gerade in Mount & Blade II - Bannerlord. Das macht Laune, ist aber gerade für Gamer mit wenig Zeit nicht gedacht.
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

GameCrasher

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
    • Übersetzer + HR Germany
Re: Games
« Antwort #13196 am: 05.August 2023, 19:56:50 »

Da ich jetzt ein paar Sessions gemacht habe und es mir erheblich mehr taugt als ich erst dachte, wollte ich nach Gleichgesinnten Ausschau halten.
Spielt(e) noch jemand Marvel Midnight Suns?

Veichen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #13197 am: 07.August 2023, 18:47:28 »

Da ich jetzt ein paar Sessions gemacht habe und es mir erheblich mehr taugt als ich erst dachte, wollte ich nach Gleichgesinnten Ausschau halten.
Spielt(e) noch jemand Marvel Midnight Suns?

Ich hatte vor es zu kaufen, bis ich die Bewertungen gelesen habe. Das Kampfsystem soll sehr gut sein, aber die Story eher meh.
Gespeichert
Wait till Biggus Dickus hears of this.

GameCrasher

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
    • Übersetzer + HR Germany
Re: Games
« Antwort #13198 am: 07.August 2023, 21:50:51 »

Also, es ist jetzt kein Blockbuster und ist sehr mystisch. Dennoch fesselt mich das Spiel. Normalerweise mag ich solche Kartenkämpfe gar nicht. Macht wohl das Marvel aus, dass es mir taugt. 8)

Muffi

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #13199 am: 08.August 2023, 10:26:24 »

Habt ihr dieses RPG-Humble Bundle schon gesehen?
Gespeichert