MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Deutsche Nationalmannschaft  (Gelesen 1020240 mal)

GameCrasher

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Online Online
    • Übersetzer + HR Germany
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8700 am: 29.März 2024, 21:00:26 »

Hab die Diskussion darum erst jetzt mitbekommen, und wundere mich, dass ich hier noch keinen Post dazu fand.

Wieder einmal hat ein sogenannter "Journalist" von der BILD-Zeitung das Maß der Geschmacklosigkeit überschritten:

https://www.tagesschau.de/inland/regional/nordrheinwestfalen/wdr-islamismus-vorwurf-das-bedeutet-die-zeigefinger-geste-von-antonio-ruediger-100.html

j4y_z

  • Gast
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8701 am: 29.März 2024, 23:48:19 »

Reichelt ist zwar schon lange nicht mehr bei der Bild, aber die grundsätzliche Frage bleibt bestehen: Brot kann schimmeln, was kann der?
Gespeichert

Signor Rossi

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8702 am: 30.März 2024, 09:00:23 »

Auch hier wundert das Maß an Doppelmoral. Auf dem Bild mit der Faeser hat ein Schüler auch den Tauhid-Finger gezeigt haben, diese Geste wurde scharf verurteilt und als Symbol der Islamisten eingeordnet.

Drei Angestellte am Flughafen Düsseldorf wurden freigestellt, weil sie den Finger gehoben haben, da hat sogar der Staatsschutz ermittelt und es wurden Gefährderansprachen gehalten. Bei Rüdiger aber soll das Beleidigung/Verleumdung, verhetzende Beleidigung sowie Volksverhetzung sein. Ob die o.g. Menschen jetzt nachträglich rehabilitiert, ihr guter Ruf und Leumund wieder hergestellt werden?

Und nein, ich meine nicht, dass Rüdiger ein Islamist ist und ja, ich meine auch, dass Reichelt zur Spaltung der Gesellschaft beiträgt.
« Letzte Änderung: 30.März 2024, 09:02:08 von Signor Rossi »
Gespeichert

j4y_z

  • Gast
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8703 am: 30.März 2024, 20:25:53 »

Es steht doch deutlich im Artikel der Tagesschau: auf den Kontext kommt es an.
Auf dem Bild von Faeser ist nämlich nicht nur der Finger zu sehen, sondern auch der Rabia-Gruß und der Wolfsgruß. Hier ist der Kontext also eindeutig extremistisch.
Und auch im Artikel zu Düsseldorf steht eindeutig: „Die von Islamisten vereinnahmte Geste…“. Zum Zeitpunkt des Vorfalles war kein Ramadan noch sonst ein muslimischer Gedenktag, worauf sich die Geste beziehen konnte.
« Letzte Änderung: 30.März 2024, 21:11:08 von Joe Hennessy »
Gespeichert

Signor Rossi

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8704 am: 30.März 2024, 21:51:36 »

Den Rabia Gruß haben aber andere Schüler gemacht und nicht der mit dem Finger. Bei den Düsseldorfern hatte das schwere Konsequenzen, wäre damals Ramadan gewesen, wäre nichts passiert? Das fällt mir schwer zu glauben.
Gespeichert

j4y_z

  • Gast
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8705 am: 30.März 2024, 22:00:11 »

1. Der Begriff „Kontext“ ist aber bekannt? Da die 3 sich offenbar kannten und die Aktion ganz offensichtlich abgesprochen war, ist in diesem Fall der Tauhid als extremistisch zu werten.

2. Das kommt auf den Kontext an. Hätten sie explizit den Fastenmonat erwähnt und in diesem Zusammenhang ihr Glaubensbekenntnis zum Ausdruck gebracht, so wie es Rüdiger tat, dann ja, mit ziemlicher Sicherheit wäre nichts passiert.

Wie gesagt, der Kontext ist komplett verschieden.

Tatsächlich muss ich hier ausnahmsweise mal Ahmad Mansour und den mir suspekten Focus verlinken:
https://amp.focus.de/sport/kolumne-von-ahmad-mansour-ruedigers-finger-geste-der-wirbel-die-wahrheit-und-eine-wichtige-erkenntnis_id_259804011.html
« Letzte Änderung: 30.März 2024, 22:05:53 von Joe Hennessy »
Gespeichert

Rejs

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8706 am: 31.März 2024, 09:42:29 »

Das Einzige, was man Rüdiger - wenn überhaupt - vorwefen kann, ist ja, dass er eventuell ein bisschen mehr Sensibilität an den Tag legen kann. Es ist eben eine Friedengeste, die aber auch von Extremisten gekapert wird und deshalb sehr negativ konotiert in den Medien auftaucht. Natürlich stürzen sich die üblichen Verdächtigen darauf. Für einen Hindu ist eine Swastika ja auch ein religiös bedeutendes Symbol, aber es wäre dennoch mehr als unklug, eine Swastika öffentlich in Europa zu zeigen.
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Signor Rossi

  • Researcher
  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8707 am: 31.März 2024, 10:52:45 »

1. Der Begriff „Kontext“ ist aber bekannt?
Nein, kenn ich nicht, nie gehört, kann man das essen O0

Zum Rest: Amen und frohe Ostern.
Gespeichert

Viking

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8708 am: 17.Mai 2024, 16:46:10 »

Wie ist denn hier die Meinung zur nicht Nominierung von Hummels? Ergibt es Taktisch mehr Sinn stattdessen Robin Koch mitzunehmen? Liegt as an der wahrscheinlichen Reservistenrolle und der möglichen Unruhe die das bringen könnte? Ich finde es da irgendwie komisch Hummels erst für die Testspiele zu bringen und ihn dann nicht mitzunehmen,an der Leistung kann es ja eigentlich nicht gelegen haben.
Gibt es sonst Spieler die ihr gerne dabei gehabt hättet?

https://www.kicker.de/em-kader-fix-nagelsmann-beruft-beier-und-verzichtet-auf-hummels-1025189/artikel

Gespeichert

aragorn99werder

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8709 am: 18.Mai 2024, 08:35:34 »

Koch finde ich auch eine seltsame Wahl, aber okay. Und ich weiß ja nicht, ob es wirklich vier Torhüter braucht. Hätte da stattdessen vielleicht eher noch Brandt gesehen. Ansonten bin ich eigentlich recht d'accord. Raum und Henrichs begeistern mich jetzt nicht, aber was Besseres haben wir für LV halt nicht.
Gespeichert
Unsere Comunio-Runde nimmt gerne neue Mitspieler auf. Wenn ihr Interesse an einem längerfristigen Bundesliga-Managerspiel habt, schaut doch mal rein.
http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,11878.1120.html
:)