MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Trainer Rumours  (Gelesen 912200 mal)

Hanz Maia

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Trainer Rumours
« Antwort #10640 am: 23.März 2021, 15:22:18 »

Zitat
Ich habe da ja ehrlich gesagt immer das Gefühl das Bosz so ein Trainer ist, dem man mal eine längere Schwächephase, also ruhig über ein Jahr geben muss.

Dann ist er der Richtige für Max Eberl. :o
Gespeichert

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Trainer Rumours
« Antwort #10641 am: 23.März 2021, 15:49:44 »

Ich halte von Peter Bosz eigentlich ziemlich viel. Ich mag die niederländische Schule sowieso sehr, dieses aggressive 4-4-3 mit Abseitsfalle, hohem Pressing etc.

Es presst sich auch leichter mit einem Mann mehr auf dem Platz. ;)
Gespeichert
Er ist wieder da! Master and Commander - Paul Faltermeyer sticht in See!

Die Story geht weiter, die alte Fregatte fährt wieder, die Lecks wurden geflickt, Segel sind gesetzt, Kanonen geladen. Immer weiter hart am Wind, wenn Faltermeyer hoch gewinnt!

AgentGarcia

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Trainer Rumours
« Antwort #10642 am: 23.März 2021, 16:01:00 »

Ich halte von Peter Bosz eigentlich ziemlich viel. Ich mag die niederländische Schule sowieso sehr, dieses aggressive 4-4-3 mit Abseitsfalle, hohem Pressing etc.

Es presst sich auch leichter mit einem Mann mehr auf dem Platz. ;)

Ooops, sorry, geht auf meine Kappe  :D
Gespeichert
" Ich verliebte mich in den Fussball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden."

- Nick Hornby in " Fever Pitch " -

Ensimismado

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
Re: Trainer Rumours
« Antwort #10643 am: 23.März 2021, 17:11:56 »

Ich halte von Peter Bosz eigentlich ziemlich viel. Ich mag die niederländische Schule sowieso sehr, dieses aggressive 4-4-3 mit Abseitsfalle, hohem Pressing etc.

Es presst sich auch leichter mit einem Mann mehr auf dem Platz. ;)
Die Stuttgarter gehen hier gleich auf die Barrikaden.  >:D
Gespeichert