MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: La Liga- Spanische Liga  (Gelesen 315932 mal)

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: La Liga- Spanische Liga
« Antwort #2280 am: 14.Januar 2022, 18:26:04 »

Hat sich Jesus Corona, nachdem er nun vom FC Porto zum FC Sevilla gewechselt ist, wegen dem Virus in Tecatito umbenannt, oder hat es andere Gründe?

https://www.transfermarkt.de/tecatito/profil/spieler/125165
Gespeichert
Botschafter des Quan!
https://www.twitch.tv/derbaske
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Anti Smartphone & Social Media & Laubbläser
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

Leland Gaunt

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: La Liga- Spanische Liga
« Antwort #2281 am: 15.Januar 2022, 22:23:45 »

Tecatito hieß er früher glaube ich schon einmal.

Im Copa del Rey steht das Derby in Sevilla kurz vor dem Abbruch, Betis gleicht aus und vor lauter Freude wirft einer einem Sevilla Spieler ne Stange an den Kopf...

Edit: Spiel abgebrochen.
« Letzte Änderung: 15.Januar 2022, 23:33:43 von Leland Gaunt »
Gespeichert
[FM22] Up The Toffees



Immer schön GErade bleiben!

Rejs

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: La Liga- Spanische Liga
« Antwort #2282 am: 24.April 2022, 14:49:13 »

Betis hat gestern in einem spannenden und packenden Spiel den größten Erfolg der jüngeren Vereinsgeschichte gefeiert und sich im Elfmeterschießen im Pokalfinale gegen Valencia durchgesetzt. Der Titel markiert nach schwierigen Jahren, die in zwei Abstiegen resultierten, den vorläufigen Höhepunkt eines Aufschwungs, der durch solide Arbeit in den letzten Jahren begründet wurde. Die Tendenz geht nach oben und auch diese Saison war man lange in Schlagdistanz zu einer Teilnahme an der Champions League, aber das wird wohl leider nichts mehr.
Besonders bemerkenswert: Joaquin, der auch beim letzten Titelgewinn ein entscheidender Faktor war, krönt sich nach 17 Jahren zum zweiten Mal zum Pokalsieger mit Betis. Er übernahm selbst Verantwortung und zitterte seinen Elfmeter ins Tor. Für ihn freue ich mich ungemein. Ein Spieler, der seit über 20 Jahren geile Leistungen zeigt und nie negativ auffällt, sondern immer ein herzliches Lächeln parat hat. Bei einem Karriereende wird er echt eine Lücke hinterlassen. Großartiger Spieler und technisch wohl einer der besten zehn Spieler seiner Zeit.
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Verfolgt eure Karriere - 6 Freunde

Euro Betis!

Tim Twain

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: La Liga- Spanische Liga
« Antwort #2283 am: 24.April 2022, 15:06:01 »

Tecatito hieß er früher glaube ich schon einmal.

Im Copa del Rey steht das Derby in Sevilla kurz vor dem Abbruch, Betis gleicht aus und vor lauter Freude wirft einer einem Sevilla Spieler ne Stange an den Kopf...

Edit: Spiel abgebrochen.

Durfte Betis nach der Aktion tatsächlich noch weitermachen? In Deutschland wäre das Spiel wohl für die Betroffenen gewertet worden.
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Robin Waringham

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: La Liga- Spanische Liga
« Antwort #2284 am: 25.April 2022, 13:20:07 »

cool, Betis Sevilla!
Gespeichert

Leland Gaunt

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: La Liga- Spanische Liga
« Antwort #2285 am: 25.April 2022, 22:57:31 »

Tecatito hieß er früher glaube ich schon einmal.

Im Copa del Rey steht das Derby in Sevilla kurz vor dem Abbruch, Betis gleicht aus und vor lauter Freude wirft einer einem Sevilla Spieler ne Stange an den Kopf...

Edit: Spiel abgebrochen.

Durfte Betis nach der Aktion tatsächlich noch weitermachen? In Deutschland wäre das Spiel wohl für die Betroffenen gewertet worden.

Ja, wimre ist es am Folgetag fortgesetzt worden.
Gespeichert
[FM22] Up The Toffees



Immer schön GErade bleiben!

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: La Liga- Spanische Liga
« Antwort #2286 am: 18.Juli 2022, 13:39:41 »

Schon ein kleiner Funfact, dass mit Dembele, Lewa und Aubameyang, nun drei ehemalige Dortmunder im Angriff am Start sind.
Davon abgesehen, nimmt das neue Barca langsam formen an.

Ein Verbleibt von Mingueza macht wenig Sinn, auch wenn er ein Eigengewechs ist. Aber mit Araujo, Eric Garcia, Christensen, Pique und Umtiti ist man ausreichend besetzt.
Denke dass auch ein Abgang von Serginho Dest und Riqui Puig Sinn macht.
Pjanic sowieso.

Über die Einsatzchancen von Braitwaite braucht man nicht zu spekulieren. Er sollte zu Geld gemacht werden und Abde per Leihe Spielpraxis sammeln, genau wie Akhomach und Pablo Torre.
Jutgla hat man bereits sinnigerweise nach Belgien verkauft. Collado zu halten macht auch keinen Sinn, das gleiche gilt für Wague. Arnau Tenas kann per Leihe weg. 

Leider leider sehe ich Frenkie de Jong auf dem Weg nach Manchester, wird wohl nicht zu vermeiden sein. Depay sollte auch zurück nach England. Ein genauso unsinniger Transfer wie der von Griezmann einst.


Passieren muss was auf den Außenverteidigerpositionen.
Der wichtigste Neuzugang wäre die Verlängerung von Gavi, da hinkt man noch hinterher.
Gespeichert
Botschafter des Quan!
https://www.twitch.tv/derbaske
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Anti Smartphone & Social Media & Laubbläser
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.