MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Deutsche Nationalmannschaft  (Gelesen 1018865 mal)

GameCrasher

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Online Online
    • Übersetzer + HR Germany
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8580 am: 18.September 2023, 12:54:30 »

Niederlagen gegen die Japaner bekommen anderen Nationaltrainern nicht. :blank:

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8581 am: 18.September 2023, 13:07:46 »

Das allerbeste Gerücht war immer noch, den Namen von Voss-Teklenburg oder wie sie heißt, für die Herren als Trainerin ins Gespräch zu bringen  :laugh:
Gespeichert
Botschafter des Quan!
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
No Social Media & No Laubbläser
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

kn0xv1lle

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8582 am: 18.September 2023, 15:17:43 »

Ein Kuntz wäre immerhin realistisch und hätte Stallgeruch. Das mag man besonders beim DFB. ;-)

Das Nagelsmann es macht halte ich absolut unrealistisch. Der müsste schon einen Nagel im Kopf haben um seine Vereinstrainer Karriere mit 36 wegzuwerfen.
Gespeichert

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8583 am: 18.September 2023, 16:07:30 »

So richtig vorstellen kann ich mir das auch nicht. Weder wegen des deutlich geringeren Gehaltes, noch wegen der verhältnismäßig geringen Gestaltungsmöglichkeiten, noch wegen der eher mageren Erfolgsaussichten. Chelsea, PSG, Man United sind da schon eher in Reichweite und möglicherweise im kommenden Jahr Real Madrid.

Kuntz hat, trotz der eher schlechten Bewertung auch hier im Forum, eigentlich mit den U-Mannschaften gut performt. Beliebt bei den Spielern war er auch. Dennoch bin ich immer noch der Hoffnung, dass van Gaal übernimmt.
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

TNDO

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8584 am: 18.September 2023, 21:32:44 »

Das allerbeste Gerücht war immer noch, den Namen von Voss-Teklenburg oder wie sie heißt, für die Herren als Trainerin ins Gespräch zu bringen  :laugh:


Trainerin ist doch okay, aber sie hat ja das gleiche Problem wie Löw und Flick und ist ja auch beim letzten Turnier gescheitert.
Gespeichert

kn0xv1lle

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8585 am: 19.September 2023, 11:38:12 »

Das allerbeste Gerücht war immer noch, den Namen von Voss-Teklenburg oder wie sie heißt, für die Herren als Trainerin ins Gespräch zu bringen  :laugh:


Trainerin ist doch okay, aber sie hat ja das gleiche Problem wie Löw und Flick und ist ja auch beim letzten Turnier gescheitert.

Das soll jetzt nicht disrespektierlich gegenüber Frauen als Trainerin sein, da es sicherlich viele gute da draußen gibt aber ich glaube nicht das sich jemand damit einen gefallen tun würde. 1. Würde dich keiner der Spieler ernst nehmen 2. Würde dich die Öffentlichkeit nicht ernst nehmen und 3. würde die Person ständig Hate in allen möglichen Netzwerken abbekommen und damit automatisch noch mehr Unruhe reinbringen. Realistisch ist das ganze sowieso nicht aber allein die drei Punkte würden jeden Verantwortlichen beim DFB davon abhalten je eine Frau für den Posten in Betracht zu ziehen.
Gespeichert

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8586 am: 19.September 2023, 12:06:18 »

Nun ist es also Nagelsmann!
Gespeichert
Botschafter des Quan!
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
No Social Media & No Laubbläser
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8587 am: 19.September 2023, 12:13:00 »

Bevor wir eine Frau als Bundestrainerin sehen, wird es hoffentlich erst einmal eine Frau in der Bundesliga geben. Das meine ich ebenfalls nicht despektierlich, aber die Gesellschaft scheint noch nicht so weit zu sein, eine solch vermeintlich (!) einschneidende Personalentscheidung als das zu akzeptieren, was sie eigentlich ist: als nicht der Rede wert. Denn welches Geschlecht der (Bundes)trainer der (National)mannschaft hat, ist vollkommen unerheblich, solange das Konzept und der Trainingsansatz stimmig sind und solange die Person natürlich über die benötigten Lizenzen verfügt.

Die einzige Ausnahme, an die ich mich erinnern kann, war Helena Costa, die für eine Saison Clermont Foot in der Ligue 2 trainieren sollte, aber die dann ihr Amt kurzfristig nicht antrat. Stattdessen verpflichtete man Corinne Diacre, die immerhin für 3 Saisons in der Ligue 2 aktiv war. Und das ist jetzt auch schon wieder mehr als 5 Jahre her.

In Deutschland kann ich mich nur an Inka Grings erinnern, die mal den SV Straelen trainiert hat, was immerhin Regionalliganiveau bedeutet.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Muffi

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8588 am: 19.September 2023, 12:31:03 »

So wie es scheint wird es jetzt also Nagelsmann. Die Bild und auch transfermarkt.de haben es vorsichtig verkündet. Der Vertrag soll nur bis zur EM laufen, damit Nagelsmann anschließend wieder "auf dem Markt" ist.
Gespeichert

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8589 am: 19.September 2023, 12:45:33 »

Also das verstehe ich nun überhaupt nicht. Wenn es um eine kurzfristige Lösung ginge, hätte ich einen von den alten Haudegen besser gefunden, der auch mehr Erfahrung darin hat, eine positive Stimmung zu erzeugen. Und langfristig sehe ich Nagelsmann nicht beim DFB, dafür ist er noch zu jung - und er sieht das wohl änlich.

Trotzdem auch ein komischer Karriereschritt, oder? Wenn er das Ding in den Sand setzt, nützt es ihm auch nicht so wahnsinnig viel, dann wieder auf dem Markt zu sein. Aber vielleicht ist er ja einfach sehr davon überzeugt, dass er das packt und dann anschließend die freie Auswahl hat...?
Gespeichert
Nicht jeder, der 'ne Leiter hat, darf fahren wie die Feuerwehr!

DragonFox

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8590 am: 19.September 2023, 12:49:29 »

Das allerbeste Gerücht war immer noch, den Namen von Voss-Teklenburg oder wie sie heißt, für die Herren als Trainerin ins Gespräch zu bringen  :laugh:


Trainerin ist doch okay, aber sie hat ja das gleiche Problem wie Löw und Flick und ist ja auch beim letzten Turnier gescheitert.

Das soll jetzt nicht disrespektierlich gegenüber Frauen als Trainerin sein, da es sicherlich viele gute da draußen gibt aber ich glaube nicht das sich jemand damit einen gefallen tun würde. 1. Würde dich keiner der Spieler ernst nehmen 2. Würde dich die Öffentlichkeit nicht ernst nehmen und 3. würde die Person ständig Hate in allen möglichen Netzwerken abbekommen und damit automatisch noch mehr Unruhe reinbringen. Realistisch ist das ganze sowieso nicht aber allein die drei Punkte würden jeden Verantwortlichen beim DFB davon abhalten je eine Frau für den Posten in Betracht zu ziehen.

"je" hoffe ich mal nicht... Wie Octacianus schreibt, sollte es egal sein. Die pauschalen Aussagen, dass Spieler oder die Öffentlichkeit eine Frau grundsätzlich nicht ernst nehmen, weil es eine Frau ist, gehört hoffentlich irgendwann der Vergangenheit an.


Zu Nagelsmann: Ich kann mir nicht vorstellen, dass man ihm das auf dem Arbeitsmarkt lange krum nehmen wird, dass er mal für eine Weile eine Herausforderung versucht hat. Und man stelle sich seinen Marktwert vor, wenn er Erfolg hat.
Gespeichert

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8591 am: 19.September 2023, 13:53:30 »

Zu Nagelsmann: Ich kann mir nicht vorstellen, dass man ihm das auf dem Arbeitsmarkt lange krum nehmen wird, dass er mal für eine Weile eine Herausforderung versucht hat. Und man stelle sich seinen Marktwert vor, wenn er Erfolg hat.

Anders formuliert: Er wurde bei den Bayern rausgeschmissen, weil der Verein Gefahr lief, das Minimalziel Meisterschaft zu verpassen. Da könnte man ihm nun zugute halten, dass es danach nicht signifikant besser wurde. Über die atmosphärischen Störungen in seiner Zeit wurde allerdings berichtet (TW-Trainer-Diskussion z. B.). Will sagen, dass er bei seiner letzten Station nicht wahnsinnig erfolgreich war, gemessen an den zur Verfügung stehenden Mitteln. Sollte der Husarenritt beim DFB auch in die Hose gehen, wäre er mit Mitte 30 zumindest an einem Punkt, an dem er für viele Top-Clubs nicht mehr interessant sein dürfte und sich das erst wieder erarbeiten muss. Die Auswahl wäre vermutlich kleiner oder zumindest nicht so prestigeträchtig wie sie jetzt sein dürfte (wenn man die Gerüchte verfolgt hat). Daher ist das schon ein fragwürdiger, bestenfalls sehr mutiger Karriereschritt.

Ganz davon abgesehen wünsche ich ihm natürlich viel Erfolg, wenngleich die Personalie bei mir den Keim des Interesses dann doch wieder relativ schnell erstickt.
Gespeichert
Nicht jeder, der 'ne Leiter hat, darf fahren wie die Feuerwehr!

kn0xv1lle

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8592 am: 19.September 2023, 14:53:00 »

Naja der Job hat ja schon seine Reize. Wann hat man mal die Möglichkeit bei einer Heim EM Bundestrainer zu sein. Ich denke wenn die nächste EM irgendwo anders gewesen wäre dann wäre es weitaus uninteressanter für Nagelsmann gewesen den Job zu übernehmen aber eine Heim EM ist dann nochmal was ganz anderes. Hätte ich persönlich nicht gedacht das er das macht aber wenn man ehrlich ist bis zum nächsten Sommer hätte er wahrscheinlich auch nirgendwo anders angeheuert, solange da nicht ein großer Club anruft.

Trotzdem bin ich sehr skeptisch was das wird und ob Nagelsmann sich auf den Nationalfußball umstellen kann.
Gespeichert

maradona

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8593 am: 19.September 2023, 17:03:04 »

Nagelsmann, aber nur bis zur EM.
Wer übernimmt das Team während des Turniers?
« Letzte Änderung: 19.September 2023, 17:36:55 von maradona »
Gespeichert
Die Kritik an anderen hat noch keinem. die eigene Leistung erspart.
Noël Coward, britischer Dramatiker (1899 - 1973)

Ex-Probespieler

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8594 am: 19.September 2023, 18:33:11 »

Hansi Flick.  ;)
Gespeichert
The user formerly known as Probespieler.

j4y_z

  • Gast
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8595 am: 19.September 2023, 22:32:31 »

Joghurt Löw.
Gespeichert

Bayernfahne

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8596 am: 20.September 2023, 18:44:27 »

Bei diesem Turniermodus "der lebenserhaltenden Maßnahmen" wie er von einem der Jungs bei Calcio Berlin sehr treffend bezeichnet wurde, sollte ein Aus im Achtelfinale auch noch als Misserfolg durchgehen, wenn auch vielleicht davon abhängig, wie es erreicht wurde. Schwache Vorrunde, Platz 3 und das Aus gegen einen dann mutmaßlich starken Gegner sollte anders (kritischer) bewertet werden als Platz 1, 9 Punkte und dann ein unglückliches Aus gegen einen vielleicht nicht ganz so starken Gegner.
Gespeichert
...und der Teufel schickt uns einen Kuss, wir haben von alledem gewusst!

Ex-Probespieler

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8597 am: 20.September 2023, 20:52:59 »

Finde den relativ neuen EM-Modus sehr gut von dir beschrieben Bayernfahne. Ich verstehe nicht, dass man dieses Turnier (also die Europameisterschaft) so aufblähen konnte. Für mich war der Modus mit 16 Teams in vier Vierergruppen, in denen jeweils "nur" die ersten zwei Teams aufgestiegen sind, optimal - da hatte das Turnier meiner Meinung nach ein deutlich höheres Niveau.

Der jetzige Modus erinnert mich an die erste WM, die ich so richtig mitbekommen habe - an die WM 1994. Aber das war auch eine Weltmeisterschaft...
Gespeichert
The user formerly known as Probespieler.

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8598 am: 20.September 2023, 21:07:13 »

Niveau, sportlicher Reiz, Wettbewerb - das sind traditionelle Träumerwerte, die keine echte Bedeutung mehr haben. Vermarktungsfähigkeit, mehr ist da nicht. Und ja, vielleicht am Ende doch noch toll, irgendwem zu gratulieren.
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

Ex-Probespieler

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Deutsche Nationalmannschaft
« Antwort #8599 am: 20.September 2023, 21:56:01 »

Wollte ich noch dazuschreiben - das darf man bei FIFA, UEFA & Co. nicht mehr erwarten, wollte mich aber gedanklich nicht so anstrengen - also danke für deine treffenden Zeilen Henningway.  :)

Ist es nicht die nächste Weltmeisterschaft, die schon mit 40 Nationalteams gespielt wird oder befinde ich mich da eben gedanklich eine WM zu früh?
Gespeichert
The user formerly known as Probespieler.