MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 08:25:47 
Begonnen von DDF - Letzter Beitrag von DeDaim
Und wir sind uns auch mal einig :D

Eigentlich sollte er dafür den Friedensnobelpreis bekommen. :D

 2 
 am: Heute um 08:11:51 
Begonnen von KI-Guardiola - Letzter Beitrag von karenin
Hm... das war schon weiter drin. Ich glaube deutlich nach dem Hirschkönig sogar.

Ja zwischen Hirschkönig und Troll vergeht auch einige Zeit, also im Prinzip die erste "richtige" Mainquest nach dem Tutorial.

Wenn ichs richtig im Kopf habe war die Mainquest Reihenfolge: Hirschkönig -> Troll -> Bloom -> Varnhold -> Amiri -> wannabe Diktator/Despot -> Haus am Ende der Zeit

Finde Season of Bloom immer noch die beste Quest die ich je in einem cRPG gespielt habe. Da hat einfach alles gestimmt, Spannung, Logik, Re/Aktionen, Plotting. Hoffentlich kann Wrath da mithalten.

Werds mir denk ich jetzt schon holen, ich hatte soviel Spaß mit PKFM das ich die gerne mal zum Vollpreis unterstütze. Blicke nur nicht durch welche Version die Basis + Seasonpass hat :laugh:

 3 
 am: Heute um 07:36:58 
Begonnen von TMfkasShrek - Letzter Beitrag von Eckfahne
Massive Verbesserung der matchengine und kein allmächtiges Gegenpressing mehr, weil Erschöpfung sichtbare Auswirkung auf die Spieler hat, das klingt schon mal gut.

Nach dem SI-Livestream gab es viele Kommentare, dass genau dies leider überhaupt nicht erkennbar sei.

Ich habe den Live-Stream nicht gesehen, aber auch wenn die grundsätzliche Richtung (Dauerpressing schwieriger) richtig ist wird vermutlich der FM immer noch gnädiger als die Realität sein. Da dürfte schon daran liegen, dass hier eigentlich auch das Thema Spielerverletzungen berührt seine müsste - davon war dann zu meiner Überrschung aber nicht die Rede. Die negativen Effekte zeigen sich in nachlassender Spielleistung. Sicher nicht falsch, aber reicht das aus? 

 4 
 am: Heute um 07:23:50 
Begonnen von DDF - Letzter Beitrag von White
Mit ein paar Tagen Verspätung möchte ich mich hier auch offiziell von der Karriere von Julian Reichelt verabschieden.

Leider ändert das bei seinem Arbeitgeber nichts, ich wünsche ihm persönlich allerdings alles erdenklich Schlechte.
Möge er keinesfalls in Frieden ruhen. Widerlicher Mensch. Und wir sind uns auch mal einig :D

 5 
 am: Heute um 07:19:02 
Begonnen von DDF - Letzter Beitrag von Tony Cottee
Mit ein paar Tagen Verspätung möchte ich mich hier auch offiziell von der Karriere von Julian Reichelt verabschieden.

Leider ändert das bei seinem Arbeitgeber nichts, ich wünsche ihm persönlich allerdings alles erdenklich Schlechte.

 6 
 am: Heute um 07:08:07 
Begonnen von Tony Cottee - Letzter Beitrag von Tony Cottee
https://www.draftdaysports.com/board/viewtopic.php?f=285&t=34262

 7 
 am: Heute um 06:56:07 
Begonnen von ede444 - Letzter Beitrag von DeDaim
Und - bei aller eventuellen Unzufriedenheit mit unserer Regierung oder unserem Land - wir haben es in Deutschland (bzw. Westeuropa) was Freiheit angeht schon so ziemlich das große Los gezogen...

Also das kann man nur dick unterstreichen. Zumal wir hier auch, trotz aller Probleme, im Speckgürtel der Welt leben.

Einen Haken hat die Sache aber: Das Alles ist nicht vom Himmel gefallen und nicht selbstverständlich. Da bereiten mir manche Entwicklungen durchaus Sorge (z.B. die wachsende Ungleichheit in der Gesellschaft).

 8 
 am: Heute um 05:34:11 
Begonnen von Tony Cottee - Letzter Beitrag von Torfan
Ich habe mir das gestern bei Steam gezogen und angetestet. Kostet etwa 25 EUR und es gibt einen Mod, der die realen Kader und Spielpläne enthält.

Auf den ersten Blick sehr trocken (da freut sich das FM-Herz), aber auch ziemlich komplex.

Spielt das hier noch jemand oder kann ein gutes Forum empfehlen?
Wo befindet sich denn überhaupt der real mod, da bei Steam nichts zu finden ist?

 9 
 am: Heute um 03:18:39 
Begonnen von KI-Guardiola - Letzter Beitrag von Veilchen blühen ewig
Toll, Vikings hat mir gut gefallen. Freue mich auf den Nachfolger.

 10 
 am: Gestern um 23:41:55 
Begonnen von KI-Guardiola - Letzter Beitrag von KI-Guardiola
Hm... das war schon weiter drin. Ich glaube deutlich nach dem Hirschkönig sogar.

Kurioserweise gabs erst lange nach Release kürzlich einen Dev-Blog zum Thema Rasten in WOTR. https://www.youtube.com/watch?v=4H0rLJQ9c4c

Kingmaker hatte ja noch Jagen/Rationen als Mechanik. WOTR hat jetzt die Verderbnis als Einfluss der Weltenwunde: Immer, wenn man an unterwegs rastet, steigt die Verderbnis. Ab einem gewissen Grad gibt es dann Mali.

Hier hatten sie damasl übrigens hier bestätigt, dass ihre Inspiration unter anderem die DSA_Nordlandtrilogie war (wurde im Ausland als "Realms Of Arkania" vermarktet): https://www.kickstarter.com/projects/owlcatgames/pathfinder-kingmaker/posts/1912108

Ehrlich gesagt fällt mir von früher auch kein anderes RPG ein, dass ein solches Campsystem hatte: Wachen einteilen, jemanden jagen/kochen lassen, usw. Eventuell ja deshalb so einflussreich -- zumindest für die, die so was implementieren. Expeditions: Rome kriegt bestimmt auch wieder so was (Viking hatte es jedenfalls).

Sieht auch ganz interessant aus: https://www.youtube.com/watch?v=ifrH8MxJdOs


Seiten: [1] 2 3 ... 10