MeisterTrainerForum

Football Manager => FM - Research => Thema gestartet von: GameCrasher am 22.Oktober 2021, 10:34:30

Titel: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 22.Oktober 2021, 10:34:30
Hallo FM-Zocker.
Listet hier bitte Fehler oder Verbesserungsvorschläge an den Daten des deutschen Researches.

Gern kann auch über einzelne Attribute etc. gesprochen werden. Dies sollte dabei aber immer objektiv begründet und erläutert werden.
"Der Spieler ist toll und deswegen muss seine CA rauf" ist keine ausreichende Begründung, genausowenig wie "Der Spieler A hat ingame aber genauso 4,5 Sterne wie Spieler Z und das geht garnicht!" oder auch "Ich hoffe dass, Spieler Y diesmal endlich richtig bewertet wird!".

   1. Nennt, welche Daten im speziellen falsch sind.
   2. Nennt, wie diese Daten eurer Ansicht nach sein sollten.
   3. Begründet diese Änderungen mittels Belegen.

Es geht in diesem Thread ausschließlich um die Daten in Deutschland.
Für Meldungen für andere Länder verweise ich auf das offizielle SI-Forum: http://community.sigames.com/index.php



Was sind Datenbankfehler?
Fehlen Transfers? Sind Etats der Teams nicht korrekt? Fehlen wichtige Spieler? Kommen Spieler zu gut/schlecht weg? Sind Rückennummern falsch? Sind Trikotfarben/stil falsch/veraltet? Sind Ligarekorde falsch/veraltet? Finden Spiele zu ganz ungewöhnlichen Zeiten/Daten statt? Sind Ligaregeln falsch implementiert?
Gehen Teams unerklärlich finanziell zugrunde? Bekommen Teams nicht ausreichend Sponsoren? Wechseln Spieler für einen Appel und ein Ei ins Ausland? Verscherbelt die Bundesliga ihre Stars? Kauft die Bundesliga nur Schnäppchen von der Resterampe? Auch solche Informationen sind unheimlich wertvoll für uns, um die Balance im Spiel zu erhalten.

Bekannte Fehler
- Die Vereine/Stadien haben teilweise merkwürdige (Städte)Namen anstelle der Vereinsnamen. Lösung: Lizenzprobleme, siehe fake.lnc (zu finden hier im Downloadbereich)
- Die Regionalligen und Oberligen sind nicht spielbar. Leider liegen die Rechte nicht bei SI, daher müsst ihr auf ein File warten, das die Regionalligen, Oberligen usw. noch freischaltet. Voraussichtlich demnächst hier im Downloadbereich zu finden (Geduld ist eine Tugend!).
- Die Stadien sehen merkwürdig aus oder entsprechen nicht der Realität. Das ganze Thema ist ein einziges Minenfeld. Generell sind die Stadien von unserer Seite so eingepflegt, dass sie die Realität größtmöglich abzubilden zu versuchen. Allerdings sehen die Stadien im Spiel dann nicht immer so aus. Ändern kann man das nicht, auch gibt es im Editor keinen Einfluss auf das Aussehen.



Begrifflichkeiten
Was sind CA/PA? http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,13002.0.html
Was ist ein HR? Das ist der Head Researcher. Das ist derjenige, der Aufgaben delegiert und sich um allerlei Kleinkram kümmert und die großen Linien vorgibt. Er entscheidet auch darüber, wer als Neuling ins Research-Team aufgenommen wird. Für Deutschland gibt es 2 HRs: Kox (zuständig für Liga 1-3), GameCrasher (zuständig für alle Regionalligen, Oberligen und sämtliche Daten darunter).
Was ist ein AR? Das ist ein Assistant Researcher. Das ist jemand, der einen (oder mehrere) Verein(e) betreut. Naturgemäß ist das der Lieblingsverein des ARs, aber das muss nicht zwingend so sein. Mehrmals pro Jahr bekommt der AR Files, die er editieren muss und dann wieder dem HR zuschickt. So bleiben die Spielerprofile auf dem aktuellsten Stand und auch Vereinsrekorde, Finanzen o.ä. können so bearbeitet werden. :)



Das klingt alles cool und eigentlich will ich am liebsten sofort mitmachen. An wen wende ich mich und was erwartet mich dann?
Bitte lies das im folgenden Thread nach: http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,27708.0.html (http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,27708.0.html)
Ein wichtiger Hinweis für alle Interessierten: Der Research ruht bis zum Winter, d.h. das Bearbeiten der Vereine und Spieler geht erst wieder im Januar los, allerdings heißt das nicht, dass ihr bis dahin nichts machen könnt. Verfolgt euren Verein so intensiv wie möglich, notiert euch Auffälligkeiten und interessante Neuigkeiten und solltet ihr dann ab Januar zum Team dazugehören, dann könnt ihr das direkt in den Spielerdaten einpflegen. :)



Abschließend ein herzliches Dankeschön an alle, die Jahr für Jahr und Phase für Phase ihren Beitrag dazu leisten, die Qualität der deutschen Daten auf einem konstant hohen Level zu halten. Ebenfalls möchten wir allen Usern danken, die mit Ihren Meldungen (und sachlichen Meinungensäußerungen) dazu beitrugen, dass wir Datenfehler beheben und die Qualität erhöhen konnten.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 22.Oktober 2021, 10:50:25
Moin,
Ich hab gerade mal den Kader von Preußen Münster so gut es geht in der Beta vom FM22 angeguckt. Zu den Stärken kann ich jetzt erstmal mangels Scouting wenig sagen. Deswegen kommentiere ich jetzt erstmal nur die gelernten Positionen.

Sobald ich da einen besseren Einblick in die Bewertungen der Spieler habe würde ich mich auch dazu äußern, aber das wird mit der Beta glaube ich schwer, da die Regionalliga ja nicht freigeschaltet ist.

Viele Grüße,
WEG

PS: Ich hoffe, dass das der richtige Thread ist, auch wenn es sich eigentlich um Feedback zum FM22 handelt
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: fussballfan98 am 22.Oktober 2021, 11:06:35
Hallo,

mir ist aufgefallen dass der Kader vom KSV Hessen Kassel (Regionalliga Südwest) nicht komplett ist aber bei den anderen Verein in der Liga schon.
Deshalb wollte ich fragen ob der Kader noch vervollständigt wird. Falls Hilfe benötigt wird, könnt ihr mich auch gerne kontaktieren.
Würde gerne zum Start wieder einen Spielstand mit meinen Heimatverein (dem KSV) machen und würde mich freuen den richtigen Kader zur Verfügung zu haben.

LG Fabian
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 22.Oktober 2021, 11:25:22
Moin,
Ich hab gerade mal den Kader von Preußen Münster so gut es geht in der Beta vom FM22 angeguckt. Zu den Stärken kann ich jetzt erstmal mangels Scouting wenig sagen. Deswegen kommentiere ich jetzt erstmal nur die gelernten Positionen.
  • Dominik Klann (2000020464) müsste IV auch halbwegs können (ähnlich ZM)
  • Alexander Langlitz (92023782) hat fast seine gesamte Zeit bei Preußen als RA gespielt und sollte diese Position entsprechend sehr gut können. Er hat auch teils als LA und STZ ausgeholfen und sollte hier auch leichte Positionskentnisse haben. Abschluss 1-4 finde ich für einen Spieler mit 12 Toren in der letzen Saison auch arg wenig.
  • Jules Schwadorf (91014710) spielt seit dieser Saison im zentralen Mittelfeld. Da hat er zwar zum Start des Spiels erst wenig Pflichtspiele gemacht, aber so weit ich weiß wurden bei anderen Spielern auch Umschulungen während der Saison bedacht, deswegen würde ich dem da durchaus auch etwas Kompetenz geben.
  • Thorben Deters (91150097) spielt eigentlich ausschließlich auf den offensiven Flügeln bei uns. Im FM kann der nur Zentral spielen
  • Henok Teklab (89072824) spielt eigentlich ausschließlich auf dem rechten Flügel. In echt spielt er auf beiden Flügeln
  • Luke Hemmerich (91173295) spielt bei uns eigentlich alles auf den Flügeln, insbesondere hat er schon RA und LA gespielt und wechselt zwischen den Positionen flüssig. Die sollte er mMn auch alle spielen können. Im FM kann er nur RV und RAV spielen.
  • Marcel Hoffmeier (95078765) spielt in der ersten Mannschaft nur IV und ist da absoluter Stammspieler. Die Position muss er definitiv natural haben, der wird in absehbarer Zukunft nicht mehr LA spielen. Zusätzlich könnte man überlegen, ihn als DMZ auch ein paar Kenntnisse zu geben, da er da in der zweiten Mannschaft gespielt hatte.
  • Spieler aus der zweiten Mannschaft, die nahe an der ersten Mannschaft sind und teils auch schon Regionalliga gespielt haben, aber im FM nich vorhanden sind sind Jano Ter Horst, Kevin Schacht, Marvin Benjamins, Sven Rüschenschmidt und Joel Amadi aus der U19. Hier kann es natürlich auch sein, dass die eigentlich im Spiel sind aber in meinem Save nicht geladen sind, dann entschuldige ich mich für die falsche Meldung.
  • Ein Punkt, der evtl auch ein Darstellungsfehler sein könnte: Fast alle Jugendspieler sind angeblich in Berlin geboren. Entweder ist hier Berlin statt unbekannt eingtragen, oder das wird falsch angezeigt

Sobald ich da einen besseren Einblick in die Bewertungen der Spieler habe würde ich mich auch dazu äußern, aber das wird mit der Beta glaube ich schwer, da die Regionalliga ja nicht freigeschaltet ist.

Viele Grüße,
WEG

PS: Ich hoffe, dass das der richtige Thread ist, auch wenn es sich eigentlich um Feedback zum FM22 handelt

Ich habe ein paar Positionsänderungen vorgenommen, wo sie tatsächlich möglich/nötig waren.
Vieles ist aber bereits korrekt gepflegt gewesen.

Ich hab einfach mal alle Dinge ignoriert, die bereits passten. ;)
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 22.Oktober 2021, 11:26:09
Hallo,

mir ist aufgefallen dass der Kader vom KSV Hessen Kassel (Regionalliga Südwest) nicht komplett ist aber bei den anderen Verein in der Liga schon.
Deshalb wollte ich fragen ob der Kader noch vervollständigt wird. Falls Hilfe benötigt wird, könnt ihr mich auch gerne kontaktieren.
Würde gerne zum Start wieder einen Spielstand mit meinen Heimatverein (dem KSV) machen und würde mich freuen den richtigen Kader zur Verfügung zu haben.

LG Fabian

Der Verein hat 26 Spieler in der DB.
Da musst du mal sehen wo da ein Problem in deinem Save ist.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: DarthCore am 22.Oktober 2021, 12:08:41
Moinsen,

mir ist aufgefallen, dass einige Mitarbeiter bei Hannover 96 fehlen bzw. noch die Alten vorhanden sind:

weg müssten:
Fikri Serhat Umar
Tobias Stock
Dennis Fischer
Gerhard Zuber
Christophe Rempp

rein müssten:
Jens Jansen (Co), aktuell im FM22 bei TSV Havelse
Kai Hesse (Co), aktuell im FM22 ein vertragsloser Spieler
Felix Sunkel (Athletik), aktuell im FM22 bei Paderborn
Markus Böker (Gegneranalyst, Athletik), nicht im FM22 enthalten
Marcus Mann (Sportdirektor), aktuell im FM22 bei Hoffenheim
Valentin Herr (Scout), aktuell im FM22 nicht enthalten (aber im FM21 war er noch da, glaube ich)
Cornelius Döll (Scout), aktuell im FM22 nicht enthalten

Werte kann ich aktuell für die nicht enthaltenen Personen nicht angeben. Ich hoffe, dass da trotzdem vielleicht was machbar ist. Daten kommen von der Homepage und von transfermarkt.de.

Viele Grüße
Micha
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: TanteTija am 22.Oktober 2021, 13:55:30
Hallo ihr Lieben,

und schon mal danke für eure Arbeit.
Ich habe zwar leider keinen Zugang zur Beta und damit auch nicht zur aktuellen Datenbank, aber nach meiner Erfahrung mit der Datenbankkorrektur vom letzten Jahr wollte ich schon mal ein paar Anmerkungen zum Halleschen FC, 3. Liga in D machen.

Unser Coach ist sich treu geblieben und setzt Spieler munter auf neuen Positionen ein. In dieser Saison auffällig:

Landgraf: Bisher LV, LAV LM, IV - jetzt neu: DM
Sternberg: Bisher LAV, LM, LV, LF - jetzt neu: IV
Nietfeld (c): Bisher ST, DM, ZM - jetzt neu als Hauptposition: IV
Titsch-Rivero: Als neue Nebenposition IV

Neu im Kader und teils schon zu Einsätzen gekommen sind außerdem neben den Transfers und Leihen noch die Nachwuchsspieler Halangk, Bierschenk und Griebsch.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 22.Oktober 2021, 14:09:08
Dann kommentiere ich mal, was mir noch kurz aufgefallen ist. Falls das zu unbestimmt oder jetzt bis zum Release nicht mehr umsetzbar ist melde ich mich nach Release nochmal.
Ich hoffe, das meiste davon ist hilfreich und noch umsetzbar.
Viele Grüße,
WEG
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Dani190283 am 22.Oktober 2021, 14:23:29
Der FM "sortiert" die Spieler innerhalb eines Vereins oftmals selbstständig. Spieler aus der ersten Mannschaft könnten daher durchaus auch in der zweiten Mannschaft oder in die U19 verschoben worden sein und umgekehrt. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Die Rückennummern beim SC Preußen Münster hingegen sind hinterlegt. Keine Ahnung warum sie im DFB-Pokal nicht angewendet werden. Vielleicht wäre das eine Meldung an SI wert?!
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 22.Oktober 2021, 14:34:49
Deniz Bindemann (2000071185) sollte och OML können

Aufgenommen.

Manfred Osei-Kwadwo (91123166) hat schon seit Beginn der Vorbereitung eine "Muskelverletzung", mit der er erst Ende des Jahres zurückerwartet wird. Ich weiß nicht, was der Stichtag für Verletzungen ist, aber die sollte definitiv eingetragen werden.

Hab ihn bis 10.12.2021 als verletzt eingetragen.

Nicolai Remberg (2000036575) sollte eine relativ hohe Aggresivität haben sowie relativ gute Balance und Kraft. Der ist eigentlich ein robuster, Dauerlaufender Spieler im zentralen Mittelfeld, der auch mal Emotion reinbringt. In meinem Save zumindest sind die genannten Attribute hingegen seine Schwächen

Das lag daran, dass er keine fixen Werte gesetzt hatte.
Ich gab ihm nun einen vorsichtigen Ansatz mit Aggresivitiät von 13, Balance 12 und Kraft 11.
Titel: Ligaregeln Deutschland
Beitrag von: Eckfahne am 22.Oktober 2021, 17:25:47
In den deutschen Ligen sind mir einige kleinere Dinge bei den Regeln aufgefallen:

1. In der 3.Liga ist davon die Rede, dass es "ein Play-Off-Spiel" gibt, wenn mehrere Mannschaft am Saisonende gleichauf liegen (s. Screenshot) - ist damit gemeint bei Punktgleichheit (das wäre m.E. falsch) oder erst nach dem die weiter oben angegebenen Kriterien wie Tordifferenz, erzielte Tore, direkter Vergleich und erzielte Auswärtstore keine Entscheidung bringen? Letzteres würde passen...allerdings: siehe 2.)

2. Der unter 1.) diskutierte Satz mit dem Playoffspiel fehlt in der 1./2.Bundesliga, obwohl die Regeln das bei Versagen anderer Kriterien auch hier vorsehen. Weiterhin gibt es lt. dieser Quelle ( https://www.bundesliga.com/de/bundesliga/news/meisterschaft-bundesliga-punkt-tor-gleich-kriterien-torverhaltnis-direkter-vergleich-2921 ) in der Bundesliga zwischen den Kriterien "direkter Vergleich" und "erzielte Auswärtstore" noch ein Zusatzkriterium, nämlich "erzielte Auswärtstore im direkten Vergleich" - das fehlt aber im FM. Für die 2.Bundesliga trifft das vermutlich auch zu - ich habe da wenigstens keine abweichenden Regeln ergoogeln können ;)

3. In der 3.Liga fehlt der 9-Punkte-Abzug bei Insolvenzverfahren laut DFB-Spielordnung §6 Absatz 6 (vergleichbare Regeln gibt es z.B. in England, wo der FM sie auch abbildet)
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Kruj am 22.Oktober 2021, 22:03:47
Ligaregeln der Ligen 1 bis 3 sind, soweit ich informiert bin, Sache von SI. Wir vom Research können ihnen zwar solche Fehler melden, aber ob SI diese dann auch korrigiert, steht dann leider einem ganz anderen Blatt Papier, auf manche Korrekturen warten wir schon seit drei Jahren ::)
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 22.Oktober 2021, 22:10:14
  • Yassin El Haddoudi (2000071183) ist in meinem Save in der ersten Mannschaft. Wenn das nicht durch Zufall passiert ist fänd ich das sehr merkwürdig, da der Spieler mWn noch nie mit der ersten Mannschaft trainiert hat. Falls das durch zufällige Werte passiert ist ist das natürlich ok.
Ich hab mir den nochmal in einem neuen Save (mit offenen Attributen) angesehen. Wieder ist er überraschenderweise in der ersten Mannschaft gelandet. Allerdings liegt das definitiv nicht daran, dass er irgendwie offensichtlich zu stark wäre, von daher ist das wohl eher eine seltsame KI-Entscheidung (einziger natural OMZ beim bevorzugten 4231 vom Trainer?) bezüglich des Kaders vom SCP und keine Problem im Research.
Sonst folgendes zu Spielern der zweiten Mannschaft (wofür ich vorher natürlich die DB zu klein hatte :-X )
Falls das noch hilft bedanke ich mich für die Berücksichtigung, ansonsten entschuldige ich mich für etwaige Umstände.
Viele Grüße,
WEG
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 22.Oktober 2021, 22:18:14
Jeffersion Laiton (20000102397) ist auf keinen Mannschaftsfotos mehr zu finden und laut tm seit 2019 nicht mehr im Verein. Den würde ich entfernen oder komplett löschen

Done.

Bei Sven Rüschenschmidt-Sickmann (2000036842) würde ich das Sickmann aus dem "normalen" Namen streichen und nur im vollen Namen anzeigen

Er heißt nunmal offiziell so und ist auch überall so gemeldet. Daher belasse ich den Namen so.

Kevin Schacht (200006964) hat bei der ersten Mannschaft bis jetzt LA gespielt. Er sollte also mMn zumindest halbwegs da spielen können. Für ein besseres Urteil habe ich ihn aber zu selten gesehen

Da er bis Anfang dieser Saison dort nicht zum Einsatz kam (soweit ich weiß) gebe ich ihm vorerst keinen Wert dort und es wird ingame wie in der Realität eine "Umschulung" nötig.
Möglicherweise entscheide ich im Winter nochmal anders.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Dani190283 am 22.Oktober 2021, 22:19:58
In der 3.Liga fehlt der 9-Punkte-Abzug bei Insolvenzverfahren laut DFB-Spielordnung §6 Absatz 6 (vergleichbare Regeln gibt es z.B. in England, wo der FM sie auch abbildet)

Ligaregeln der Ligen 1 bis 3 sind, soweit ich informiert bin, Sache von SI. Wir vom Research können ihnen zwar solche Fehler melden, aber ob SI diese dann auch korrigiert, steht dann leider einem ganz anderen Blatt Papier, auf manche Korrekturen warten wir schon seit drei Jahren ::)

Nur das mit dem Punkteabzug bei den Insolvenzen kann ich wiederum nicht verstehen. Das wurde schon mal gemeldet und dann entsprechend behoben, aber nun ist der Fehler wieder da?! Das ergibt wenig Sinn. Manchmal fällt mir echt das Verständnis bei SI.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Razoor1860 am 23.Oktober 2021, 10:47:09
Guten Morgen zusammen,

wie schon im letzten Jahr hab ich mir meinen TSV 1860 München genauer angeguckt und habe einiges an falschen Daten bzw. Fähigkeiten und Positionen gefunden über die man diskutieren kann. Ich werde das ganze hier in Vereinsinformationen, Mitarbeiter und Spieler unterteilen damit man einen besseren Überblick hat. Sofern es mir möglich ist, werde ich natürlich auch einen Link bzw. eine Quelle hinzufügen.

Vereinsinformationen:

1. bei Favorisiertes Personal steht unsere Nummer 1 Marco Hiller als Spieler und Trainer drinnen. Marco ist natürlich nur Spieler. Desweiteren denke ich dass Lex und Neudecker sowie Dressel als Favorisiertes Personal nicht unbedingt dazugehören. Dafür könnte Mölders durchaus als Ikone gesehen werden. Wer mir hier auch noch fehlt das ist Daniel Bierofka als Spieler und Trainer. Im Grunde wäre aber die Anpassung bei Marco Hiller das wichtigste hier.

Mitarbeiter:

1. Tobias Adams ist seit 01.10. nicht mehr Physiotherapeut bei 1860. An seiner Stelle ist Stefan Müller neuer Physiotherapeut. https://www.transfermarkt.de/stefan-muller/profil/trainer/20049. Er sollte ebenso wie Nick Wurian als Physiotherapeut angestellt sein. Einen Chefphysiotherapeuten gibt es meiner Meinung nach nicht. Diese Rolle sollte frei bleiben.

2. Ich weiß nicht inwiefern man diese "generierten" Positionen wie zb. den Pressesprecher anpassen kann, aber bei den Löwen ist Rainer Kmeth der Pressesprecher. https://www.transfermarkt.de/rainer-kmeth/profil/trainer/15519 Er ist sehr beliebt bei den Löwen, nah am Team dran und leitet auch LöwenTV welches jedes Landespokalspiel und Testspiel übertragt. Wäre super wenn es eine Möglichkeit gibt ihn ins Spiel zu bringen.

3. Bei der U19 und der zweiten Mannschaft gibts die meisten Fehler. Benjamin Götz ist als U19 Assistenztrainer eingetragen, bis letzter Saison war er dort Cheftrainer und ist seit dieser Saison nicht mehr bei den Löwen. https://www.transfermarkt.de/benjamin-gotz/profil/trainer/36146

4. Frank Schmöller ist als U19 Trainer eingetragen, er ist aber Trainer unserer 2. Mannschaft. https://www.transfermarkt.de/frank-schmoller/profil/trainer/3273

5. Xhevat Muriqi war letzte Saison noch Co-Trainer von der 2. Mannschaft, ist aber seit dieser Saison nicht mehr im Trainerteam. https://www.transfermarkt.de/xhevat-muriqi/profil/trainer/24008

6. Marc Lamberger ist als U19 Torwarttrainer eingetragen, ist aber sowohl auf der 1860 Homepage und auch auf transfermarkt.de als TW-Trainer der 2. Mannschaft eingetragen. https://www.transfermarkt.de/marc-lamberger/profil/trainer/86891

7. Jonas Schittenhelm ist seit dieser Saison offiziell Trainer der U-19. https://www.transfermarkt.de/jonas-schittenhelm/profil/trainer/67393

8. Thomas Hiechinger ist offiziell Co-Trainer der 2. Mannschaft. https://www.tsv1860.de/de/Teams_U21_2021_2022/trainerteam.htm

Spieler:

1. Richard Neudecker spielt als Hauptposition neben ZM im OM dafür kaum im DM. Hier sollte man das OM als Hauptposition neben ZM eintragen. Desweiteren hat er schon das ein oder andere Freistoßtor für uns geschossen, daher sollte der Freistoßwert von 8 auf 10/11 aufgewertet werden.

2. Yannick Deichmann spielt bei uns bisher jedes Spiel als RV. Man sollte ihm diese Position als weitere Position geben. Zwar nicht als Idealposition aber Gut kann er sie auf jeden Fall schon spielen. Inwiefern er bei seinen vorherigen Vereinen im DM gespielt hat kann ich nicht beurteilen, aber ich würde meinen dass eher das ZM oder OM seine Idealpositionen wären, und nicht das DM. https://www.transfermarkt.de/yannick-deichmann/leistungsdatendetails/spieler/158805/wettbewerb/L3/saison/2021

3. Merveille Biankadi ist auf beiden Flügeln zuhause, als DM welche als Idealposition gekennzeichnet ist, kam er überhaupt nicht zum Einsatz und wird es auch nie. Auch als ZM wird er wohl nie spielen. Als OM oder HS ist er schon ab und an aufgelaufen bzw. während des Spiels dort hin rotiert. Er sollte auf beiden Flügeln die Idealposition besitzen und das OM eventuell als Gut. ZM und DM können komplett raus https://www.transfermarkt.de/merveille-biankadi/leistungsdatendetails/spieler/196843/plus/0?saison=2021&verein=&liga=&wettbewerb=L3&pos=&trainer_id=

4. Erik Tallig spielt bei uns eigentlich ausschließlich im ZM oder OM. Auf dem linken Flügel spielt er bei uns eigentlich so gut wie nie. Der Link belegt das wobei er eher immer ZM als OM spielt. Da wir meistens im 4-3-3 mit zwei 8ern spielen und er somit viel im linken Halbraum unterwegs ist. https://www.transfermarkt.de/erik-tallig/leistungsdatendetails/spieler/454034/plus/0?saison=2021&verein=&liga=&wettbewerb=L3&pos=&trainer_id=

Das war erstmal das gröbste, ansonsten siehts ganz gut aus. Falls fragen auftreten, oder es diskussionsbedarf gibt gerne melden.

Reicht es wenn ich es hier poste, oder soll es auch nochmal ins offizielle SI Forum?

Vielen Dank und ein schönes Wochenende :-)

Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 23.Oktober 2021, 12:31:39
4. Frank Schmöller ist als U19 Trainer eingetragen, er ist aber Trainer unserer 2. Mannschaft. https://www.transfermarkt.de/frank-schmoller/profil/trainer/3273

Das kann ich nicht nachvollziehen.
Er ist zwar im Hauptclub hinterlegt, dort aber als Trainer für die Reserve. Definitiv aber nicht für die U19.
Ich transferiere ihn zur zweiten Mannschaft und stelle die Position für diese ein.

Reicht es wenn ich es hier poste, oder soll es auch nochmal ins offizielle SI Forum?

Sollte in der Regel ausreichen. Wenn nicht, erwähne ich das explizit.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Viddek am 23.Oktober 2021, 14:42:49
Ich hoffe mal, dass Shuranov endlich besser bewertet wird. Einer der größten Rohdiamanten in Deutschland im Angriff und trifft regelmäßig mit seinen 19 Jahren.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Lidius am 24.Oktober 2021, 13:46:01
Hallo,

ich weiß nicht inwiefern das Verhalten bei Werder Bremen über den Research beeinflussbar ist (vielleicht über die hinterlegten Finanzen):

Zu Beginn setzt die KI sehr viele Spieler aufgrund der finanziellen Lage auf die Transferliste (übernehme ich den Verein sind diese auch zu Beginn schon drauf). Das entspricht auch durchaus dem Verhalten in der Realität.

Aber: Im Spiel sind zu Spielstart schon alle Transfers gelaufen die es in der Realität gab, heißt der Verein hat genug Geld eingenommen um ohne weitere Verkäufe gut durch die Saison zu kommen (es standen ja sogar noch Zugänge zur Debatte). Demnach wäre es eigentlich nicht nötig zwingend mehr Spieler abzugeben.
Im Spiel startet Werder zwar mit einem großen Minus in der Kasse, das aber durch die Dauerkartenverkäufe und Sponsoren zu einem großen Teil zu Saisonbeginn ausgeglichen wird (soweit, dass das Saisonziel -der nächten Saison - die Finanzen zu sanieren damit als erledigt gilt).

Bekommt man das über den Research realistischer eingestellt?
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 24.Oktober 2021, 14:03:18
Ich werde das mal zur Diskussion bei uns stellen.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Königsblau am 24.Oktober 2021, 19:23:41
Moin zusammen!

Dann hier nochmal an der Stelle das Feedback, dass beim FC Schalke 04 Norbert Elgert als Co-Trainer geführt wird und wir deswegen keinen U19-Trainer im Verein haben. Fakt ist jedoch, dass eben jener Norbert Elgert seit 1996 bei uns die U19 trainiert und lediglich 2002 für eine kurze Zeit im Profibereich gearbeitet hat.

Hier der Link zur Quelle: https://schalke04.de/knappenschmiede/personal/mannschaften/trainer/chef-trainer-norbert-elgert/

Aktueller Co-Trainer bei uns ist Matthias Kreuzer. https://schalke04.de/teams/profis/person/matthias-kreutzer-2/

Ich bitte dies zu berichtigen. :)
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Siminho am 24.Oktober 2021, 21:40:01
Hi,

anbei mein Feedback zu Fortuna Düsseldorf. Ich unterteile es für die Übersicht in die drei Mannschaften.

A-Mannschaft:

Spieler:

- Wolf ist kein offensiver Torhüter, sondern eher konservativ
- Zimmermann: seine Hauptposition ist RV und sollte eher als Extraklasse 2. Liga angesehen werden und nicht passabler Spieler Bundesliga
- Appelkamp sollte definitiv das Niveau 2. Liga haben und nicht Extraklasse 3. Liga. Tendiere eher zu passabel, da er erst zur Rückrunde durchgestartet ist, dieses Jahr jedoch kaum Einsätze hatte. Potential für Bundesliga ist da. Folgende Werte sollten erhöht werden: Abschluss auf 10/11, Aggressivität 10/11, Flair 10/11
- Bozenik: Von ihm habe ich bisher wenig gesehen. Ich denke jedoch, dass er schon Zweitliganiveau hat und nicht Extraklasse 3. Liga. Vielleicht kann ein anderer hier eine bessere Einschätzung geben?
- Hennings: Ihn würde ich auf Extraklasse 2. Liga abwerten. Positiv ist, dass "Dank seiner Balance steht er ideal für Paraden"? Er ist eher auf Sturmzentrum beschränkt
- Hoffmann: Ihn würde ich auf Extraklasse 2. Liga abwerten
- Iyoha: Er hat schon bewiesen, dass er in guter Spieler für die 2. Liga ist, daher würde ich dies auch entsprechend eintragen und nicht Extraklasse 3. Liga
- Kastenmeier: Die fussballerischen Werte sind zu niedrig, dazu ist er noch beidfüßig. Er hat sehr lange im Feld gespielt und ist erst sehr spät Torhüter geworden. Mit dem Ball kann er auf jeden Fall umgehen. Vom Potential eher würde ich ihn untere 1. Liga einordnen. Die Fähigkeit "Hohe Bälle" müsste sehr runtergeschraubt werden, da er immer wieder Probleme in der Strafraumbeherrschung hat und bei Flanken schon daneben gegriffen bzw. nicht sehr sicher ist.
- Koutris: Er hat schon das Niveau für die zweite Liga, nicht Extraklasse 3. Liga
- Kownacki: Es fehlt die Eigenschaft "Verletztungsanfällig", er ist schon regelmäßig verletzt. aktuelles Niveau eher passabler Spieler 2. Liga, Potential passt. Und er neigt eher zu divenhaften Verhalten.
- Narey: Er hat schon normales Spielverständnis. Seine Hauptposition ist RM
- Nedelcu: Reine Verständnisfrage: Aktuelles Niveau ist Extraklasse 3. Liga, hat Potential zu durchschnittlichem Spieler Bundesliga, dabei ist er "schon" 24. Ich finde die Sprungmöglichkeit in dem Alter schon krass oder passt das? Ich spiele noch nicht so lange den FM, daher habe ich so eine Sprungmöglichkeit in dem Alter noch nie gesehen.
- Peterson: Kein Entwicklungspotential ist positiv?, Spielverständnis und Spielauffassung würde ich als normal ansehen. Warum ist er direkt auf der Transferliste? Er ist klarer Stammspieler.
- Piotrowski: er hat das Niveau für die 2. Liga, nicht Extraklasse 3. Liga
- Pledl: Kein Entwicklungspotential ist positiv?
- Prib: Seine Hauptposition ist ZM;  Antritt müsste auf 11/10. Er ist "nur" noch Extraklasse 3. Liga, dazu inkonstant.
- Ao Tanaka fehlt leider. Da er aus Japan ausgeliehen ist, dürfte es hier lizenzrechtliche Gründe geben? (https://www.transfermarkt.de/ao-tanaka/profil/spieler/489359)

Mitarbeiter:

- Rollen Allofs/Klein: Hier hatte ich schon letztes Jahr im SI-Forum angemerkt, dass die Konstellation mit Allofs und Klein besser abgebildet werden müsste. Beide sind Sportvorstand. Ich würde allerdings eher Allofs als Sportdirektor sehen und Klein als Chefscout (aktuell umgekehrt). Klein kommt auch aus dem Scouting.
- Frank Schäfer ist Leiter des NLZ (https://www.f95.de/nachwuchs/leistungszentrum/ansprechpartner/) und sollte daher als Jugendabteilungsleiter eingetragen werden (Posten ist aktuell unbesetzt)
- Axel Bellinghausen ist nicht mehr im Verein (https://www.transfermarkt.de/axel-bellinghausen/profil/trainer/64671)
- Benjamin Fischer als Videoanalyst fehlt (https://www.transfermarkt.de/fortuna-dusseldorf/mitarbeiter/verein/38)
- Lucas Trittel ist nicht Physiotherapeut, dafür fehlt Carsten Fiedler als Chefphysiotherapeut (https://www.transfermarkt.de/fortuna-dusseldorf/mitarbeiter/verein/38)
- Daniel Hertwig und Egon Köhnen fehlen als Scouts (https://www.transfermarkt.de/fortuna-dusseldorf/mitarbeiter/verein/38)

Jetzt kommen zwei Fälle, die ich eher zur Diskussion stelle:
- Im FM ist Sascha Rösler als Assistenztrainer eingetragen. In der Realität ist er Teammanager. Könnte dies über den technischen Leiter abgebildet werden? Im FM ist Oliver Paashaus ist als technischer Leiter eingetragen, in der Realität eher Mannschaftsbetreuer. Wenn Zustimmung zu Rösler als technischer Leiter gegeben ist, würde ich Paashaus ganz raus nehmen.

- Felix Braunegger ist Leiter Nachwuchsscouting (https://www.transfermarkt.de/felix-braunegger/profil/trainer/69873) Meine Überlegung wäre, ihn als Chefscout U19 einzustellen.

U23:

Spieler:
- Ephraim Kalonji ist Stürmer, bei mir war er IV. (https://www.transfermarkt.de/ephraim-kalonji/profil/spieler/663337)
- Ndecky ist nicht mehr im Verein und vereinslos (https://www.transfermarkt.de/jean-ndecky/profil/spieler/479590)
- Nicolas Hirschberger ist LA, nicht ZM und eher in der offensiven Dreierreihe zu Hause (https://www.transfermarkt.de/nicolas-hirschberger/profil/spieler/383285)
- Geerkens hat die Hauptposition DM, nicht Flügelspieler. Eher zentraler Spieler (https://www.transfermarkt.de/tom-geerkens/profil/spieler/512988)
- Thissen hat die Hauptposition DM und als Nebenposition LV (https://www.transfermarkt.de/luca-thissen/profil/spieler/675508)
- Kummer ist nicht mehr im Verein und vereinslos (https://www.transfermarkt.de/bastian-kummer/profil/spieler/380509)
- Ivanoski: Laut TM pausiert er, Gründe kenne ich nicht. In den Kadern von Fortuna ist er nicht gelistet (https://www.transfermarkt.de/philipp-ivanoski/profil/spieler/604118)
- Greven ist nicht mehr im Verein und vereinslos (https://www.transfermarkt.de/oskar-greven/profil/spieler/604115)
- Strobl ist nicht mehr im Verein und vereinslos (leider, im FM21 ist er sehr schnell zum Stürmer Nr. 2 aufgestiegen) (https://www.transfermarkt.de/hendrik-strobl/profil/spieler/598371)
- Lobinger: Mitglied vom A-Kader
- Kyriakidis ist nicht mehr im Verein und vereinslos. Er ist noch ZM und nicht ST (https://www.transfermarkt.de/alexandros-kyriakidis/profil/spieler/588037)

Mitarbeiter:

- Joel Kühnle ist Athletiktrainer der U19 (https://www.f95.de/nachwuchs/jugendteams/u19/team/)
- Frank Hörstmann fehlt als Physiotherapeut (https://www.f95.de/nachwuchs/u23/team/)

Generell zur Diskussion: Im Stab sind noch Oliver Förster als Sportpsychologe und Michael Kuhn als Teammanager tätig. Ich würde Förster als Sportwissenschaftler und Kuhn als technischer Leiter (siehe oben Rösler) vorschlagen.

U19:

- Tobias Müller ist nicht mehr im Verein und vereinslos (https://www.transfermarkt.de/tobias-muller/profil/spieler/696080)
- Martin Vu scheint so nicht zu existieren
- Eray Isik ist Stürmer, nicht IV (https://www.transfermarkt.de/eray-isik/profil/spieler/810854)
- Justin Paul Francis ist zur U19 von Fortuna Köln gewechselt (https://www.transfermarkt.de/justin-francis/profil/spieler/810885)
- Conner Wastian ist nicht mehr im Verein und vereinslos (https://www.transfermarkt.de/conner-wastian/profil/spieler/810889)
- Ben Euler ist zur U19 Hohenlind gewechselt (https://www.transfermarkt.de/b-euler/profil/spieler/810848)
- Olli Fink sollte eigentlich im Kader der U23 stehen (https://www.f95.de/nachwuchs/u23/team/)
- Austrup ist zur U19 von VFB Hilden 03 gewechselt (https://www.transfermarkt.de/o-austrup/profil/spieler/696050)
- Simon Büchte: Ist zu U19 TSV Meerbusch gewechselt (https://www.transfermarkt.de/s-buchte/profil/spieler/810890)
- Boßhammer ist nicht mehr im Verein und vereinslos (https://www.transfermarkt.de/kieran-bosshammer/profil/spieler/673619)
- Golemi ist zur U19 von Ratingen 04/19 gewechselt (https://www.transfermarkt.de/o-golemi/profil/spieler/810852)
- Röttgen ist zur U19 von Wuppertaler SV gewechselt (https://www.transfermarkt.de/maurice-rottgen/profil/spieler/810853)
- Bunk ist das größte Talent im Nachwuchs und müsste mehr Potential bekommen. Ich habe ein paar Testspiele gesehen, der Junge kann was
- Simon Hoffmann ist zur U19 SV Meppen gewechselt (https://www.transfermarkt.de/simon-hoffmann/profil/spieler/693014)
- Sanci ist zur U19 Bonner SV gewechselt (https://www.transfermarkt.de/jean-pierre-sanci/profil/spieler/747778)
- Pervetica ist nicht mehr im Verein und vereinslos (https://www.transfermarkt.de/ardit-pervetica/profil/spieler/810855)

Mitarbeiter (https://www.f95.de/nachwuchs/jugendteams/u19/team/):

- Dennis Strompen ist kein Co-Trainer mehr, dafür Benjamin Skalnik
- Athletiktrainer ist Joel Kühnle, nicht Vadim Barnics, der wohl den Verein verlassen hat
- Heiko Westermann hat den Verein verlassen und ist Co-Trainer der deutschen U17.
- Jens Langeneke ist zwar Trainer der U17, kann aus meiner Sicht aber so bleiben.
- Dirk Deutschländer ist Teamorganisator, daher technischer Leiter?

Daneben gibt es die leider üblichen Verschiebungen zwischen allen drei Teams, dass Spieler, die eigentlich im Kader der U23 stehen, in der U19 auftauchen und umgekehrt. Aber das wurde wahrscheinlich dieses Jahr nicht angepasst? Im Grunde ist es mir egal, da ich die Kader eh immer direkt umbaue, aber so kann man besser vergleichen, ob Spieler fehlen oder zu viel sind :-)

Das waren meine Anmerkungen zu Fortuna Düsseldorf, die mir auf den ersten Blick aufgefallen sind :-) Noch eine Nachfrage: Bräuchtet ihr Unterstützung beim Research von Fortuna? Ich frage, weil dieses Jahr vieles in den Kadern der U23 und U19 nicht stimmte. Große Aussagen zu den beiden Teams kann ich allerdings nicht viel geben, da ich dank Dauerkarte eher nur die A-Mannschaft intensiv verfolge und für die anderen beiden Teams einfach keine Zeit bleibt.

Gruß
Siminho
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Leland Gaunt am 25.Oktober 2021, 18:27:21
Simon Terodde ist im FM vom FC zum S04 gewechselt, sein Jahr beim HSV ist abhanden gekommen.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 25.Oktober 2021, 18:33:01
Simon Terodde ist im FM vom FC zum S04 gewechselt, sein Jahr beim HSV ist abhanden gekommen.

Bereits gefixt, dennoch danke.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Eckfahne am 26.Oktober 2021, 19:39:44
Ligaregeln der Ligen 1 bis 3 sind, soweit ich informiert bin, Sache von SI. Wir vom Research können ihnen zwar solche Fehler melden, aber ob SI diese dann auch korrigiert, steht dann leider einem ganz anderen Blatt Papier, auf manche Korrekturen warten wir schon seit drei Jahren ::)

Danke für den Hinweis; ich habe dementsprechend 3 Threads für die Punkte im offiziellen Forum geöffnet und alles ist jetzt auch "under review by SI". Hatte das nur hier gepostet, weil im Eingangspost die Beschreibung für hier zu meldende Dinge lautet:

(...)Was sind Datenbankfehler?
Fehlen Transfers? Sind Etats der Teams nicht korrekt? Fehlen wichtige Spieler? Kommen Spieler zu gut/schlecht weg? Sind Rückennummern falsch? Sind Trikotfarben/stil falsch/veraltet? Sind Ligarekorde falsch/veraltet? Finden Spiele zu ganz ungewöhnlichen Zeiten/Daten statt? Sind Ligaregeln falsch implementiert?
Gehen Teams unerklärlich finanziell zugrunde? Bekommen Teams nicht ausreichend Sponsoren? Wechseln Spieler für einen Appel und ein Ei ins Ausland? Verscherbelt die Bundesliga ihre Stars? Kauft die Bundesliga nur Schnäppchen von der Resterampe? Auch solche Informationen sind unheimlich wertvoll für uns, um die Balance im Spiel zu erhalten.(...)
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Kazushi80 am 28.Oktober 2021, 22:05:21
Hi,

keine Ahnung, ob ihr das selbst ändern könnt, weil es ein länderübergreifender Wechsel ist - aber nach Deutschland!

Der Spieler Kristaps Grabovskis (ID 2000114074) ist im Spiel bei FS Metta/LU Riga, laut Transfermarkt.de ist er kürzlich zu RB Leipzig gewechselt (https://www.transfermarkt.de/kristaps-grabovskis/profil/spieler/907917)

Beste Grüße
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 28.Oktober 2021, 23:43:56
Ich habe einen Transferrequest erstellt. Danke.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 30.Oktober 2021, 14:27:46
Ich glaub bei Pal Dárdai (3600734) fehlt die Verbindung zu seinem Sohn Márton Dárdai (91188481). Ob die Verbindung in die andere Richtung eingetragen ist kann ich in meinem Save nicht sehen.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 30.Oktober 2021, 15:01:35
Ergänzt, danke.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 30.Oktober 2021, 16:29:42
Thomas Müller (35011448) und Mats Hummels (35007944) sind im FM noch aus der Nationalmannschaft zurückgetreten. MMn sollten die wieder komplett normal nominierbar sein.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 30.Oktober 2021, 18:26:44
Passe ich an, danke. Glaube Müller würde schon mal angemerkt.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: s-d-b am 30.Oktober 2021, 21:22:31
Thomas Müller (35011448) und Mats Hummels (35007944) sind im FM noch aus der Nationalmannschaft zurückgetreten. MMn sollten die wieder komplett normal nominierbar sein.

Is erledigt. Bzw. wurde bereits vorher entfernt deswegen konnten wir aktuell nichts mehr finden
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 30.Oktober 2021, 23:24:27
Thomas Müller (35011448) und Mats Hummels (35007944) sind im FM noch aus der Nationalmannschaft zurückgetreten. MMn sollten die wieder komplett normal nominierbar sein.

Is erledigt. Bzw. wurde bereits vorher entfernt deswegen konnten wir aktuell nichts mehr finden

Hat sich nun geklärt. Sollte zum Winterupdate dann passen.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Dani190283 am 31.Oktober 2021, 09:39:56
Ich denke, dass das schon beim Release enthalten sein sollte, weil das wurde im offiziellen Forum direkt am ersten Wochenende nach Release der Beta gemeldet.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 31.Oktober 2021, 11:39:58
Umso besser :)
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 01.November 2021, 14:58:14
Vincenzo Grifo (91105243) ist im FM nicht für Italien festgespielt und kann auch für Deutschland nominiert werden. Laut Transfermarkt hat der je ein EM- und WM-Qualispiel für Italien gespielt und sollte dementsprechend nicht mehr für Deutschland einsetzbar sein, wenn ich nicht irgendwas grob übersehe.
Lars Ricken (3502) steht beim BVB als Legende im Mitarbeiter, sollte das aber mMn als Spieler tun.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 01.November 2021, 15:34:01
Wird angepasst.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Siminho am 03.November 2021, 08:09:11
Hi,

ich wollte kurz fragen, ob ihr die Datenbank-Anpassungen zu Fortuna Düsseldorf schon bearbeitet bzw. weitergeleitet habt?

Ich habe noch eine Frage zu den Vorstandserwartungen: Werden die vom Spiel automatisch generiert oder sind die voreingestellt? Bei Düsseldorf wird in der ersten Saison mindestens der Playoff-Platz erwartet, in der zweiten Saison der Aufstieg. Dies passt nicht so ganz. Zwar hat Allofs vor der Saison gesagt, dass ein Verein wie Fortuna immer das Ziel haben sollte, in der ersten Liga zu spielen. Definitive Aufstiegsambitionen wurden und werden jedoch nicht gehegt.

Gruß
Siminho
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 03.November 2021, 12:07:19
Alles was machbar war und zweite Mannschaft sowie jugend betraf hab ich selbst umgesetzt.
Alles was 1. Mannschaft betrifft hab ich weitergegeben. Ob umgesetzt wird kann ich dir grade nicht sagen.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Siminho am 03.November 2021, 16:31:33
Danke Dir!
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 19.November 2021, 21:22:41
Bei Preußen Münster ist von Henok Teklab (89072824) und Dennis Daube (35021180) bekannt, dass sich die Verträge bei einer bestimmten Anzahl an Einsätzen (ohne Verletzung erwartbar) verlängern. Die genaue Anzahl ist nicht bekannt, nach der Umschreibung der WN würde ich aber 20 als realistisch ansehen.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 19.November 2021, 21:58:29
Habe ich beachtet, danke.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 24.November 2021, 10:47:21
Moin,
Jules Schwadorf (91014710), Max Schulze Niehues (91014204), Alex Langlitz (92023782) und Julian Schauerte (91002163) haben alle diese Woche den B-Lizenz Trainerschein erworben.
Dann wird in Münster für den SC Preußen ein Kunstrasenplatz bis Sommer 2022 und ein Naturrasenplatz bis Sommer 2023 gebaut (https://www.100prozentmeinscp.de/zuschauer-flaechen-konditionshuegel-details-zu-neuen-trainingsfeldern-sind-bekannt/). Dadurch verdoppeln sich die Trainingsplätze des Vereins, was sich mMn in einer geplanten Verbesserung der Trainings- und Jugendeinrichtungen niederschlagen sollte.
Der Stadionausbau nimmt auch weiter formen an, allerdings werden hier die entsprechenden Weichen erst im Dezember gestellt, sodass ich da wohl noch genaueres werde sagen können.

Viele Grüße,
WEG

Edit: Bei Steffen Westphal (2000036768) fehlt in der History ein Spiel für Preußen Münster 2020/21 in der Regionalliga West
Edit 2: Bei Gerrit Wegkamp (92038217) sind in der History für 2020/21 die Einträge für den FSV Zwickau und Preußen Münster vertauscht. Da sieht steht Zwickau-Münster-Zwickau-Münster, während es Zwickau-Zwickau-Münster-Münster sein müsste.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 24.November 2021, 12:09:53
Jules Schwadorf (91014710), Max Schulze Niehues (91014204), Alex Langlitz (92023782) und Julian Schauerte (91002163) haben alle diese Woche den B-Lizenz Trainerschein erworben.

Haste da grade ne Meldung oder Zeitungsartikel dazu?
Gehts hier um die nationale B-Lizenz oder die UEFA B-Lizenz oder wie die offizell heißt?


Dann wird in Münster für den SC Preußen ein Kunstrasenplatz bis Sommer 2022 und ein Naturrasenplatz bis Sommer 2023 gebaut (https://www.100prozentmeinscp.de/zuschauer-flaechen-konditionshuegel-details-zu-neuen-trainingsfeldern-sind-bekannt/). Dadurch verdoppeln sich die Trainingsplätze des Vereins, was sich mMn in einer geplanten Verbesserung der Trainings- und Jugendeinrichtungen niederschlagen sollte.
Der Stadionausbau nimmt auch weiter formen an, allerdings werden hier die entsprechenden Weichen erst im Dezember gestellt, sodass ich da wohl noch genaueres werde sagen können.

Muss ich mir erstmal ansehen ob das mit Trainings- und Nebenplätzen überhaupt einstellbar ist. Bei Stadien an sich geht das ja.


Edit: Bei Steffen Westphal (2000036768) fehlt in der History ein Spiel für Preußen Münster 2020/21 in der Regionalliga West
Edit 2: Bei Gerrit Wegkamp (92038217) sind in der History für 2020/21 die Einträge für den FSV Zwickau und Preußen Münster vertauscht. Da sieht steht Zwickau-Münster-Zwickau-Münster, während es Zwickau-Zwickau-Münster-Münster sein müsste.

Erledigt.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 24.November 2021, 13:19:11
Jules Schwadorf (91014710), Max Schulze Niehues (91014204), Alex Langlitz (92023782) und Julian Schauerte (91002163) haben alle diese Woche den B-Lizenz Trainerschein erworben.

Haste da grade ne Meldung oder Zeitungsartikel dazu?
Gehts hier um die nationale B-Lizenz oder die UEFA B-Lizenz oder wie die offizell heißt?

Nur hinter einer Paywall (https://www.wn.de/sport/preussen-techniker-schwadorf-mochte-im-januar-zuruck-sein-2494687?pid=true). Da steht als wortlaut nur B-Lizenz, die sie in einem Sonderlehrgang im Preußenstadion erworben haben. Klingt für mich nach der Nationalen. Wenn du möchtest kann ich dir privat auch ein Foto vom Text schicken, ich möchte das jetzt aber nicht öffentlich zugänglich machen.

Und noch etwas zu Henok Teklab (89072824). Der ist laut FM Eritreer, allerdings finde ich nirgendwo sonst diese Information. Laut TM und SCP ist er Deutscher (Kaderübersicht auf der Website). Das ist insbesondere deswegen störend, weil er dadurch im FM nicht unter die U23-Regel fällt. Das würde im Fall einer eingetragenen doppelten Staatsbürgerschaft wohl auch passieren, da er (zumindest bei mir) schnell für die Nationalmannschaft nominiert wird. Ich würde hier nur die deutsche Staatsbürgerschaft eintragen.
Nach den gleichen Quellen ist die zweite Nationalität von Alex Langlitz (92023782) russisch und nicht kasachisch. Sein Geburtsort ist mit St. Petersburg wohl richtig. Er stammt aus Olgino bei St. Petersburg, was u.a. auf Wikipedia mit Olgino in Kasachstan verwechselt wird, wodurch dieser Fehler wohl entstanden ist.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 24.November 2021, 13:25:48
Und noch etwas zu Henok Teklab (89072824). Der ist laut FM Eritreer, allerdings finde ich nirgendwo sonst diese Information. Laut TM und SCP ist er Deutscher (Kaderübersicht auf der Website). Das ist insbesondere deswegen störend, weil er dadurch im FM nicht unter die U23-Regel fällt. Das würde im Fall einer eingetragenen doppelten Staatsbürgerschaft wohl auch passieren, da er (zumindest bei mir) schnell für die Nationalmannschaft nominiert wird. Ich würde hier nur die deutsche Staatsbürgerschaft eintragen.

Er hat eine doppelte Staatsbürgerschaft in der DB eingetragen. Ich meine mich zu erinnern, dass damals Eritrea als 1. eingetragen wurde, weil er vom Verband beobachtet wurde und in Betracht gezogen wurde.
Ich schlage aber vor, die 1. auf Deutsch zu stellen und Eritrea auf 2.
Gänzlich entfernen würde ich sie nicht wollen.

Nach den gleichen Quellen ist die zweite Nationalität von Alex Langlitz (92023782) russisch und nicht kasachisch. Sein Geburtsort ist mit St. Petersburg wohl richtig. Er stammt aus Olgino bei St. Petersburg, was u.a. auf Wikipedia mit Olgino in Kasachstan verwechselt wird, wodurch dieser Fehler wohl entstanden ist.

Danke, guter Hinweis.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 24.November 2021, 14:00:58
Nach den gleichen Quellen ist die zweite Nationalität von Alex Langlitz (92023782) russisch und nicht kasachisch. Sein Geburtsort ist mit St. Petersburg wohl richtig. Er stammt aus Olgino bei St. Petersburg, was u.a. auf Wikipedia mit Olgino in Kasachstan verwechselt wird, wodurch dieser Fehler wohl entstanden ist.

Danke, guter Hinweis.

Nochmal ich mit nem bösen Doppeltpost:

Der Kollege trägt beide Nationalitäten. Die 2. ist Kasachisch, die 3. Russisch.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 24.November 2021, 15:11:42
Nach den gleichen Quellen ist die zweite Nationalität von Alex Langlitz (92023782) russisch und nicht kasachisch. Sein Geburtsort ist mit St. Petersburg wohl richtig. Er stammt aus Olgino bei St. Petersburg, was u.a. auf Wikipedia mit Olgino in Kasachstan verwechselt wird, wodurch dieser Fehler wohl entstanden ist.

Danke, guter Hinweis.

Nochmal ich mit nem bösen Doppeltpost:

Der Kollege trägt beide Nationalitäten. Die 2. ist Kasachisch, die 3. Russisch.
Tatsache. Gibt es denn irgendwelche Quellen, die für Kasachstan sprechen außer die Verwechslung beim Geburtsort?

Und noch etwas zu Henok Teklab (89072824). Der ist laut FM Eritreer, allerdings finde ich nirgendwo sonst diese Information. Laut TM und SCP ist er Deutscher (Kaderübersicht auf der Website). Das ist insbesondere deswegen störend, weil er dadurch im FM nicht unter die U23-Regel fällt. Das würde im Fall einer eingetragenen doppelten Staatsbürgerschaft wohl auch passieren, da er (zumindest bei mir) schnell für die Nationalmannschaft nominiert wird. Ich würde hier nur die deutsche Staatsbürgerschaft eintragen.

Er hat eine doppelte Staatsbürgerschaft in der DB eingetragen. Ich meine mich zu erinnern, dass damals Eritrea als 1. eingetragen wurde, weil er vom Verband beobachtet wurde und in Betracht gezogen wurde.
Ich schlage aber vor, die 1. auf Deutsch zu stellen und Eritrea auf 2.
Gänzlich entfernen würde ich sie nicht wollen.

Schwierige Angelegenheit. Im Moment habe ich noch nichts von einer Nationalmannschaft bei ihm läuten hören, obwohl er Stammspieler ist auf einem höheren Niveau als vorher und er hat laut Verein keine zweite Nationalität eingetragen. Wenn man ihm die verpasst führt das aber dazu, dass er sehr schnell im Spiel nicht mehr als U23-Spieler gilt, was er aber ist. Laut Bild (https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/neuzugang-teblak-konzentriert-fuer-preussen-stoppt-er-sogar-das-studium-76987858.bild.html) ist er übrigens in Deutschland geboren und hat eritreische Eltern. Ich sehe tatsächlich keine gute Lösung, die Realität im FM abzubilden ohne blöde Nebeneffekte zu erzeugen

Edit: Und wo wir gerade bei Langlitz sind: Sein Vertrag geht bis 2023. (https://scpreussen-muenster.de/news/alexander-langlitz-verlaengert-vorzeitig-bis-2023/)

Edit 2: Mir fällt jetzt rein informationshalber ein, was vorher mein Problem mit Teklab war. Da war in der DB eingestellt, dass der sich schon für die eritreische Nationalmannschaft entschieden hatte, weswegen der nicht mehr als U23-Spieler galt.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 24.November 2021, 15:57:04
Tatsache. Gibt es denn irgendwelche Quellen, die für Kasachstan sprechen außer die Verwechslung beim Geburtsort?

Ich bin dafür bekannt ein elefantengleiches Erinnerungsvermögen zu haben, hier sind aber eher wage Erinnerungen vorhanden. Ich meine mich dran erinnern zu können, dass ich das vor 1,5 Jahren bei dem mal einstellte wegen der Herkunft seines Vaters.
Wird nochmal recherchiert.


Schwierige Angelegenheit. Im Moment habe ich noch nichts von einer Nationalmannschaft bei ihm läuten hören, obwohl er Stammspieler ist auf einem höheren Niveau als vorher und er hat laut Verein keine zweite Nationalität eingetragen. Wenn man ihm die verpasst führt das aber dazu, dass er sehr schnell im Spiel nicht mehr als U23-Spieler gilt, was er aber ist. Laut Bild (https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/neuzugang-teblak-konzentriert-fuer-preussen-stoppt-er-sogar-das-studium-76987858.bild.html) ist er übrigens in Deutschland geboren und hat eritreische Eltern. Ich sehe tatsächlich keine gute Lösung, die Realität im FM abzubilden ohne blöde Nebeneffekte zu erzeugen

Ich glaub da verwechselst du was...
Er hat die deutsche Nationalität im FM auch jetzt bereits besessen. Unabhängig ob nun 1. oder 2. bzw. 3. Nationalität das gewesen wäre, fiele er unter die U23-Regelung in Deutschland.
Der Junge ist schlicht herausgealtert. ;)


Edit: Und wo wir gerade bei Langlitz sind: Sein Vertrag geht bis 2023. (https://scpreussen-muenster.de/news/alexander-langlitz-verlaengert-vorzeitig-bis-2023/)

Erledigt.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 24.November 2021, 16:08:20
Schwierige Angelegenheit. Im Moment habe ich noch nichts von einer Nationalmannschaft bei ihm läuten hören, obwohl er Stammspieler ist auf einem höheren Niveau als vorher und er hat laut Verein keine zweite Nationalität eingetragen. Wenn man ihm die verpasst führt das aber dazu, dass er sehr schnell im Spiel nicht mehr als U23-Spieler gilt, was er aber ist. Laut Bild (https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/neuzugang-teblak-konzentriert-fuer-preussen-stoppt-er-sogar-das-studium-76987858.bild.html) ist er übrigens in Deutschland geboren und hat eritreische Eltern. Ich sehe tatsächlich keine gute Lösung, die Realität im FM abzubilden ohne blöde Nebeneffekte zu erzeugen

Ich glaub da verwechselst du was...
Er hat die deutsche Nationalität im FM auch jetzt bereits besessen. Unabhängig ob nun 1. oder 2. bzw. 3. Nationalität das gewesen wäre, fiele er unter die U23-Regelung in Deutschland.
Der Junge ist schlicht herausgealtert. ;)
Ne ist er nicht, der ist erst 22 und (zumindest im FM) 4 Monate nach dem Stichtag geboren. Für die U23-Regel muss der ja für Deutschland spielberechtigt sein, also auch noch für kein anderes Land gespielt haben. Ich bin mir relativ sicher, dass das in der Original-DB so eingestellt ist, dass der sich schon für Eritrea entschieden hat. Deswegen fällt er da nicht unter die U23-Regel. Für mein Safe habe ich das geändert (also nur von "hat sich für Land entschieden" zu "keine Info") und deswegen zählt er in meinem Save als U23-Spieler.
Edit: Ich kann aber nicht beurteilen, welche der Optionen am besten passt. Wenn der während der gesamten ersten Saison als U23-Spieler zählt, egal ob er zwischendurch für Eritrea spielt löst sich das Problem ja von alleine, ehe er herausaltert.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 24.November 2021, 17:05:50
Genau letzteres meinte ich damit. ;)
Ich habe aber da ich ja Eritrea als 2. Nationalität setzte auch die Deklaration für Eritra rausgenommen. Macht ja sonst keinen Sinn. ;)
So gilt er als U23 für Deutschland berechtigt wie du es wünschst. Hat aber die Möglichkeit sich für das Land seiner Eltern zu entscheiden, wie in der Realität eben auch.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: s-d-b am 24.November 2021, 17:06:23
Zur Langlitz.

Mehrere Quellen unter anderem er selbst in einem Interview sprechen von Kasachstan. Er ist mit einem Jahr nach Deutschland gekommen. Seine Eltern sind Russlanddeutsche. Von daher denk ich das die Regelung Deutsch/Kasachstan/Russland schon passt. Ich habe nirgends was gelesen von Olgino in Sankt Petersburg
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 24.November 2021, 17:30:51
Zur Langlitz.

Mehrere Quellen unter anderem er selbst in einem Interview sprechen von Kasachstan. Er ist mit einem Jahr nach Deutschland gekommen. Seine Eltern sind Russlanddeutsche. Von daher denk ich das die Regelung Deutsch/Kasachstan/Russland schon passt. Ich habe nirgends was gelesen von Olgino in Sankt Petersburg

Ok, ich hab nach Langlitz und Kasachstan gegoogelt und nichts gefunden, aber dann hab ich vielleicht zu kurz gesucht. Das mit Olgino in Russland steht in dem Artikel zur Vertragsverlängerung, den ich um 15:11 zitiert habe.

Edit: wobei ich gerade sehe, dass es mehrere Olginos in Russland und min. Eins in Kasachstan gibt. Aus welchem er kommt weiß ich nicht. Ich würde dann an der Stelle einfach die Reihenfolge umdrehen zwischen Kazsachstan und Russland, da er ja offiziell Russland als zweite Nationalität hat.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 30.November 2021, 11:58:22
Ich poste mal doppelt: Nicolai Remberg (2000036575) hat in seiner History für das Jahr 2020/21 76 Spiele in der Regionalliga West eingetragen. Das ist offensichtlich falsch.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 30.November 2021, 13:46:18
Korrigiert, danke.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Ramon am 30.November 2021, 22:31:36
Hallo zusammen,
beim SV Lippstadt ( Regio West) müsste noch der Ersatztorhüter ergäntzt werden :
Luis Guido Ackermann, geb. 06.12.2002; 1,83 m; ca. 79 kg; Nummer 32; Vertrag bis 30.06.2022  stärker Fuß recht, linker Fuß passabel. Seine Stärken sind eher am Ball und auf der Linie.

https://www.transfermarkt.de/luis-ackermann/profil/spieler/589740
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Kolrem am 10.Dezember 2021, 17:05:16
Beim VfL Bochum ist Manuel Riemann unangefochtene Nr 1. In FM 22 ist Michael Esser aber stärker eingestuft. Ausserdem wird jeder andere Bundesliga Torhüter höher eingestuft - was meiner Meinung nach schon eine Fehleinschätzung für sich ist. Riemann hat mit Casteels und Baumann die meisten Spiele zu Null und die 5. höchste Paradenquote in der 1. Bundesliga (Quelle Kicker.de).

Man soll aus Riemann keinen Gregor Kobel machen.. aber ich denke er sollte immerhin klare Nummer 1 bei Bochum sein. Riemann ist ausserdem noch ein Jahr jünger als Esser. Wo könnte man Riemann also etwas anheben? Meine Vorschläge und somit meine Meinung wären:

Reflexes 13 ist Unterbewertet, was er zum Beispiel im Spiel gegen Augsburg gezeigt hat.
Bravery 10 finde ich zu tief. Riemann würde sich jederzeit für den Sieg opfern oder auch angeschlagen spielen.
Leadership 13 & Communication 12 ist zu tief. Manuel ist die Leaderfigur neben Losilla bei Bochum. Er redet sehr viel, auch wenn das für Aussenstehende negativ aussehen kann. Es ist seine Art das Team zu pushen und vom Team genauso anerkannt
Work Rate 12 könnte man etwas anheben

Ich hoffe dadurch wäre Riemann die Nummer 1 bei Bochum - ansonsten könnte man bei Esser auch noch was abziehen. Wie gesagt, Riemann soll kein Trapp werden, einfach die klare Nummer 1 im Tor auch bei der KI.

Dann eine Anmerkung zu Gerrit Holtmann. Ihm wurde bei der Pace eine 15 verpasst - was ich wirklich als zu wenig erachte. Er ist sicher nicht der dribbling stärkste und hat sonst genug schwächen, aber wenn er etwas kann, ist es schnell rennen. Nicht umsonst hat er einen Rekord aufgestellt (36.43 km/h) und lief nur geringfügig langsamer als Davies (der Pace 19 hat).
Quelle:
https://www.bundesliga.com/de/2bundesliga/news/gerrit-holtmann-vfl-bochum-aws-speed-alarm-rekord-alphonso-davies-15026

Weiteres Beispiel Leroy Sane wurde mit Topspeed 35.48 km/h gemessen und hat Pace 19.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 10.Dezember 2021, 17:39:53
Bitte bringe die Anmerkugen zu Bochum nochmal im offiziellen Forum an.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 18.Dezember 2021, 16:50:09
Dennis Grote und Peter Niemeyer sind privat befreundet (hier (https://www.reviersport.de/fussball/allgemein/a515464---.html)).
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 18.Dezember 2021, 20:08:31
Hab ich eingearbeit, danke.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 25.Dezember 2021, 12:47:53
Moin, ich hab mir nochmal den Kader von Preußen Münster in Bezug auf a) Schreibweisen und b) inzwischen bekannte Vertragslaufzeiten  (https://www.wn.de/sport/lokalsport/preussen-muenster/preussen-munster-marcel-hoffmeier-kaum-zu-halten-auslaufende-vertraege-2508542)angesehen.
Bei Manuel Farrona Pulido (91100603) verwendet der Verein wie bei Max Schulze Niehues die Schreibweise ohne Bindestrich zwischen den Nachnamen. Bei Manfred Kwadwo (91123166) wird der Name Osei nicht aufgeführt. Bei Deniz Fabian Bindemann (2000071185) schreibt der Verein keinen Bindestrich zwischen den Vornamen.

Simon Scherder (92057833) hat einen Vertrag bis (mindestens) 2023. Der Vertrag von Luke Hemmerich (91173295) verlängert sich bei Aufstieg. Die Verlängerungen von Teklab und Daube bei einer gewissen Anzahl an Einsätzen habe ich hier ja schon erwähnt.
Dann ist Tim Hartwig als Arzt (1. Mannschaft) eingetragen. Im Spiel wird dazu dann immer ein Mannschaftsarzt generiert. Kann es sein, dass hier evtl. die Position angepasst werden sollte?
Kieran Schulze-Marmeling (92103946) hat einen Vertrag bis 2023 und ist zusätzlich auch noch Scout für die erste Mannschaft. Da weiß ich aber nicht, ob das möglich ist.

Die anderen Verträge müssten soweit mir bekannt ist die korrekten Laufzeiten haben.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 25.Dezember 2021, 13:55:27
Das Meiste habe ich so übernommen.

Deniz-Fabian Bindemann wird ausschließlich auf der Website von Münster ohne Bindestrich geschrieben. Sämtliche andere Quellen, inkl. der offiziellen DFB-Seite ist er mit Bindestrich.
Ich überlege auch, den Kollegen mal deutlich aufzuwerten, da er seine Leistung zu letzter Saison nicht nur bestätigte sondern sogar steigerte. Was hältst von CA 93? Klingt bisschen viel, aber er ist praktisch Leistungsträger bei 'nem Aufstiegskandidaten.

Tim Hartwig ist korrekt als Doctor (First Team) eingetragen.

Kieran Schulze-Marmeling ist soweit mir bekannt seit Anfang der Saison nicht mehr als Scout für Münster tätig. Hast du Quellen dafür dass er das noch ist?
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 26.Dezember 2021, 13:10:14
Tim Hartwig ist korrekt als Doctor (First Team) eingetragen.
Ja, ich weiß. Allerdings wird vom Spiel immer ein Mannschaftsarzt dazu generiert. Kann es sein, dass das Spiel da irgendwie diesen Mannschaftsarzt braucht?
Kieran Schulze-Marmeling ist soweit mir bekannt seit Anfang der Saison nicht mehr als Scout für Münster tätig. Hast du Quellen dafür dass er das noch ist?
Zitat
Ohnehin ist der 32-Jährige beim Verein angestellt und im Scouting für die Profis ebenfalls eine wichtige Stelle. (hier (https://www.wn.de/sport/lokalsport/muenster/muenster-clubs-verhandeln-mit-ihren-trainern-die-ersten-entscheidungen-stehen-bereits-2508165))
Bei Bindemann würde ich beachten, dass er seine Leistungen meist als Joker bringt. Er war zwar zwischendurch lange verletzt, hat aber diese Saison noch kein einziges Mal in der Startelf gestanden. Ihn jetzt besser als Wegkamp zu machen (der mMn aber auch etwas unterbewertet ist) wäre für mich übertrieben. Ich würd mich mal im folgenden Spoiler an einer groben Bewertung der Mannschaft im Verhältnis zu einander wagen (sehe zu selten andere Mannschaften für konkrete CAs.)
(click to show/hide)
Ich hoffe, dass das so weiter hilft. Falls dir irgendwie die Spielernoten aus der WN oder sowas wie Tore/Volragen pro 90 Minuten helfen kann ich dir die auch gerne schicken.

Edit: Und noch ein paar Vervollständigungen zu U23 und U19 Spielern:
(click to show/hide)
(click to show/hide)
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 26.Dezember 2021, 14:07:37
Ja, ich werde mir ohnehin sämtliche Werte der 1. Mannschaft nochmal ansehen. Bin da mit so einigen garnicht einverstanden. Grade Wegkamp muss zwingend deutlich aufgewertet werden.

Ich kann dir ja mal ne Übersicht zukommen lassen wie ich die Verteilung an CA sehe, und dann kannst du gerne nochmal sagen wo du was ganz anders wahrnimmt als ich.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 26.Dezember 2021, 14:27:44
Ja, ich werde mir ohnehin sämtliche Werte der 1. Mannschaft nochmal ansehen. Bin da mit so einigen garnicht einverstanden. Grade Wegkamp muss zwingend deutlich aufgewertet werden.

Ich kann dir ja mal ne Übersicht zukommen lassen wie ich die Verteilung an CA sehe, und dann kannst du gerne nochmal sagen wo du was ganz anders wahrnimmt als ich.
Klingt gut. Ich hab an meinen letzten Post nochmal die fehlenden Wechsel von Spielern bei Preußen Münster II bzw. der U19 angehängt.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: BBM am 26.Dezember 2021, 18:46:12
Guten Tag,

ich hatte im letzten Jahr schon Fehler im Saarland gemeldet.
Leider wurden von diesen lediglich zwei tatsächlich geändert.
Der Rest wurde vergessen oder ignoriert, was ich sehr schade finde.
Aber gut, dann starte ich jetzt den nächste Versuch und vielleicht klappt es ja für den nächsten.

Hier die Fehler:
- Die "Stadt" Holz (ID8700144) müsste Heusweiler heißen, denn Holz ist nur ein Ortsteil (https://de.wikipedia.org/wiki/Heusweiler)
- Die ""Stadt" Elversberg (ID121235) müsste Spiesen-Elversberg heißen (https://de.wikipedia.org/wiki/Spiesen-Elversberg)
- Der "SV 09 Bübingen" (ID91148233) ging insolvent und gründete sich dann entsprechend als "SV 19 Bübingen" neu inklusive neuem Wappen (https://www.sv19buebingen.de/)
- Bei den Städten "Illingen" (ID879842) und "Dillingen" (ID92001938) müssten die Zusätze "Saar" dazu (https://de.wikipedia.org/wiki/Dillingen/Saar
  und https://de.wikipedia.org/wiki/Illingen_(Saar) ). Es müsste nämlich "Dillingen/Saar" und Illingen (Saar) heißen.

Nichts desto Trotz bedanke ich mich für eure Arbeit und dafür, dass immerhin drei der letztjährig genannten Fehler geändert wurden. 
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 27.Dezember 2021, 17:01:55
Sämtliche aufgeführte Änderungen an Städtenamen sind bereits in die DB eingeflossen. Offenbar aber nicht in die Sprachfiles wo sie dann ingame wieder mit dem ursprünglichen Namen geführt werden.
Ich bin dran, diese Änderungen zu initiieren.

Der SV Bübingen ist bereits als aufgelöst markiert in der DB. Den Nachfolgeverein werden wir anlegen wenn er mal Landesliga erreicht hat. Davor machts erstmal wenig Sinn, da wir genug Bestandsdaten haben, die aktuell gehalten werden müssen.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: BBM am 27.Dezember 2021, 18:10:59
Sämtliche aufgeführte Änderungen an Städtenamen sind bereits in die DB eingeflossen. Offenbar aber nicht in die Sprachfiles wo sie dann ingame wieder mit dem ursprünglichen Namen geführt werden.
Ich bin dran, diese Änderungen zu initiieren.

Der SV Bübingen ist bereits als aufgelöst markiert in der DB. Den Nachfolgeverein werden wir anlegen wenn er mal Landesliga erreicht hat. Davor machts erstmal wenig Sinn, da wir genug Bestandsdaten haben, die aktuell gehalten werden müssen.

Danke für die Antwort und die entsprechende Erklärung dazu.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 30.Dezember 2021, 20:50:51
Liam Jordan (65030794) hat 4 Spiele für die Nationalmannschaft von Südafrika eingetragen und ist festgespielt. In echt waren die aber in der U20 beim U20-Afrikacup. Dementsprechend sollten die nicht als A-Länderspiele eingetragen sein und er noch nicht festgespielt (wenn ich das richtig sehe). Das hat zwar nichts mit dem Deutschland Research zu tun, aber ich hoffe, das passt hier trotzdem.
Der Bonner SC (3602398) spielt in der Rückrunde dieser Saison aufgrund einer Instandsetzung seines Stadions im Sportpark Pennenfeld (91150995).
Die Rückennummern beim Trikot von Preußen Münster sind silbern, zumindest für mich sieht das im Spiel in Grau passender aus. Außerdem existiert noch ein drittes Torwarttrikot. Das habe ich auch komplett im Editor erstellt. Kann ich dir das irgendwie zukommen lassen (wenn das überhaupt Relevanz hat)?
Und noch eine Frage dazu: Viele Spieler haben ja kein Geburtsort eingetragen. Wie "sicher" muss da die Information sein? Bei einigen von den Spielern findet man ja mehr oder weniger den Ort, wo die herkommen, aber halt nicht den Geburtsort. Wäre es bei solchen Spielern ok, z.B. die ersten Jugendvereine/aktuellen Wohnort als "Ersatz" für den Geburtsort zu nehmen? Ist ja meist näher an der Wahrheit als Berlin. Wenn ja würde ich sonst die Tage versuchen, die fehlenden Daten bei Preußen Münster zu recherchieren. Edit: Mit aktuellen Wohnort meine ich natürlich bei jungen Spielern, die noch in der Region wohnen (Bsp.: Noah Kloth in Haltern). Sowas wird dann ja auch gerne von der jeweiligen Lokalpresse aufgenommen.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Dani190283 am 30.Dezember 2021, 20:58:09
Viele Spieler haben ja kein Geburtsort eingetragen. Wie "sicher" muss da die Information sein? Bei einigen von den Spielern findet man ja mehr oder weniger den Ort, wo die herkommen, aber halt nicht den Geburtsort. Wäre es bei solchen Spielern ok, z.B. die ersten Jugendvereine/aktuellen Wohnort als "Ersatz" für den Geburtsort zu nehmen? Ist ja meist näher an der Wahrheit als Berlin.

Das kann ich auch beantworten. Sehr sicher sollten diese Informationen sein. Wenn nicht bekannt, dann bleibt das Feld frei. Auf Verdacht, weil man vielleicht in der Jugend dort im Ort gespielt hat, wird in dem Fall nicht angewendet. Wie du hingegen auf Berlin kommst, weiss ich aber nicht. Falls da irgendwas wieder mit den (neu) generierten Spielern nicht passt, so sollte das SI gemeldet werden.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 30.Dezember 2021, 20:58:49
Das Trikot kannst als Bild/Link mal zur Verfügung stellen.

Geburtsorte trage ich nur ein wenn sie als solche auch mit gewisser Sicherheit welche sind. Ansonsten lieber nicht. Aber da haben wir auch bedeutend wichtigere Dinge als fehlende Geburtsorte.

Edit:
Auf Berlin kommt er glaube ich, weil der PregameEditor bei leeren Gebortsorten die Hauptstadt der ersten Nation (in unserem Fall Berlin) anzeigt.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Dani190283 am 30.Dezember 2021, 21:08:14
Auf Berlin kommt er glaube ich, weil der PregameEditor bei leeren Gebortsorten die Hauptstadt der ersten Nation (in unserem Fall Berlin) anzeigt.

Ach so. Ja, aber im Spiel selber sollte das nicht so sein. Das wäre nämlich dann ein Bug, finde ich.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 30.Dezember 2021, 21:12:14
Auf Berlin kommt er glaube ich, weil der PregameEditor bei leeren Gebortsorten die Hauptstadt der ersten Nation (in unserem Fall Berlin) anzeigt.

Ach so. Ja, aber im Spiel selber sollte das nicht so sein. Das wäre nämlich dann ein Bug, finde ich.
Ist im Spiel aber so.
Hier (https://scpreussen-muenster.de/wp-content/uploads/2021/11/RW_Oberhausen_0006.jpg) das Trikot. Sieht von vorne quasi genauso aus wie von hinten, also erkennt man auf dem Bild glaube ich alles relevante.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Dani190283 am 30.Dezember 2021, 21:22:17
Ist im Spiel aber so.

Ja, dann melde das an SI. :)
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 31.Dezember 2021, 17:31:38
Liam Jordan (65030794) hat 4 Spiele für die Nationalmannschaft von Südafrika eingetragen und ist festgespielt. In echt waren die aber in der U20 beim U20-Afrikacup. Dementsprechend sollten die nicht als A-Länderspiele eingetragen sein und er noch nicht festgespielt (wenn ich das richtig sehe). Das hat zwar nichts mit dem Deutschland Research zu tun, aber ich hoffe, das passt hier trotzdem.

Auf diesen Datensatz habe ich keinerlei Zugriff.
Aber ja, er hat eingetragen, dass er sich für Südafrika entschieden hat. Er ist nicht wie du sagst "festgespielt" sondern es ist betrachtet worden, dass dieser Spieler aller Vermutung nach, sich nicht für eine andere Nation entscheiden wird.

EDIT:
Das 3. TW-Trikot ist aktualisiert.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 16.Januar 2022, 16:13:07
Deniz Bindemann ist in Münster geboren (https://www.100prozentmeinscp.de/deniz-bindemann-hoffe-dass-ich-etwas-mehr-spielen-kann/)
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Kicker4 am 18.Januar 2022, 09:28:42
Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin hier richtig. Mir ist eine Kleinigkeit aufgefallen. Ich spiele mit dem Deutschland File hier aus dem Forum. Dort ist in der Verbandsliga MV beim Verein Förderkader Rene Schneider ein falsches Stadion hinterlegt. Laut Vereinshomepage spielt der Verein in der Großsportanlage Damerower Weg.

VG
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: WEG am 21.Januar 2022, 12:18:43
Und wieder ein paar Kleinigkeiten im Personal von Preußen Münster II.
Sören Wald (https://www.wn.de/sport/lokalsport/preussen-muenster/preussen-muenster-ii-testet-ansumana-nyassi-und-bvb-talent-tekin-gencoglu-2517732)(2000037034) ist nach einem halben Jahr an der Uni Texas (UT Tyler Patriots, soweit ich sehe nicht in der DB, 14 Spiele) wieder da.
Zusätzlich haben Mika Keute (2000102350) und Matthias Bräuer (2000102340) ihre Verträge jeweils um 3 Jahre (also wohl bis 2025) verlängert.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 22.Januar 2022, 13:38:30
Haben wir alles abgearbeitet, danke.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: Pipo1994 am 28.März 2022, 19:10:29
Mir sind auch drei Kleinigkeiten aufgefallen:

SV Union Lohne- Der Verein ist in Wietmarschen beheimatet und nicht in Lohne (Oldenburg).Dementsprechend stimmt auch das zugewiesene Stadion nicht. https://www.union-lohne.de/de/sv-union/kontakt/
Trainerin Imke Wübbenhorst (Co Trainerin Viktoria Köln) - heißt im Spiel fälschlicherweise Imke Wubbenhorst. https://www.transfermarkt.de/imke-wubbenhorst/profil/trainer/65772
Eray Bayraktar - spielt mittlerweile bei Borussia Emsdetten und nicht mehr beim FC Schüttorf 09. https://www.transfermarkt.de/eray-bayraktar/profil/spieler/19456
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: zUDy09 am 21.April 2022, 11:41:11
Moin Moin, ich bin mir nicht sicher, ob es ein Thema für den Research ist, allerdings ist der Artikel bei Holstein Kiel falsch gesetzt.

Im Spiel heißt es der KSV Holstein, korrekt ist allerdings die KSV Holstein. Das V steht für Vereinigung.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 21.April 2022, 12:16:19
Das ist ein Punkt für die Sprachdatenbank. Ich nehm das mal mit.

EDIT:
Ist wohl doch ein Problem der LNC. Ich check das mal und korrigiere dort wenn nötig.
Titel: Re: Deutschland Research - FM2022 - Feedback zu den Daten
Beitrag von: GameCrasher am 24.Mai 2022, 23:39:10
Mir sind auch drei Kleinigkeiten aufgefallen:

SV Union Lohne- Der Verein ist in Wietmarschen beheimatet und nicht in Lohne (Oldenburg).Dementsprechend stimmt auch das zugewiesene Stadion nicht. https://www.union-lohne.de/de/sv-union/kontakt/
Trainerin Imke Wübbenhorst (Co Trainerin Viktoria Köln) - heißt im Spiel fälschlicherweise Imke Wubbenhorst. https://www.transfermarkt.de/imke-wubbenhorst/profil/trainer/65772
Eray Bayraktar - spielt mittlerweile bei Borussia Emsdetten und nicht mehr beim FC Schüttorf 09. https://www.transfermarkt.de/eray-bayraktar/profil/spieler/19456

Lohne könnte ich nich nicht beheben, das passiert demnächst.
Die andere Punkte sind erledigt.
Danke fürs Melden.