MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 05:58:03 
Begonnen von Dani190283 - Letzter Beitrag von vonreichsmueller
Es scheinen ja gerade  keine "Bugs" mehr gemeldet zu werden. Das File scheint zu einem so frühen Zeitpunkt schon so gut zu laufen. Danke Dani190283 dafür. Dieses File erweitert das Spielerlebnis um ein Vielfaches.

 2 
 am: Heute um 05:49:56 
Begonnen von Joggl - Letzter Beitrag von Joggl
Servus,

gibt es Datenbanken für den FMM 22 oder älter? Wenn ja auf welchen Seiten?

Danke

LG Joggl

 3 
 am: Heute um 01:22:32 
Begonnen von KI-Guardiola - Letzter Beitrag von kn0xv1lle
Mal davon ab das nicht nur die Bauern gut darin sind sich schlecht zurechnen. Ich denke kein Gastronom geht öffentlich damit hausieren, dass es ihm zu gut gehe und er keinerlei Hilfen bräuchte. Von daher halte ich von Mund propaganda aller bei uns gehen bald die Lichter aus absolut gar nichts.
Ich kenne genau den gegenteiligen Fall das sich Gastronomen von den letzten Corona Hilfen erstmal einen Porsche gekauft haben usw..
Mal davon das diese Corona Diskussion langsam mühselig wird. Sie dreht sich im Kreis und das schon seit der andere Thread zugemacht wurde.

 4 
 am: Heute um 01:09:48 
Begonnen von Henningway - Letzter Beitrag von Thewes
Statt Reus war heute Bellingham mit den strohdummen Aussagen dran. Das wird hoffentlich ein deftiges Nachspiel haben. Einem Schiedsrichter Spielmanipulation vorzuwerfen ist schon arg kindisch. Aber Dortmund verliert ja nie verdient, da ist immer wer anders Schuld. Da schießen sie quasi drei Eigentore durch brutale Fehler und das zum wiederholten Male. Darüber sollten sich die Spieler mal Gedanken machen und nicht ständig die Schuld beim Schiri suchen.

Er hat aber schlichtweg Recht.

Du glaubst also wirklich, dass Zwayer heute das Spiel bewusst zu Gunsten der Bayern gepfiffen hat? Und dafür Geld/Leistungen erhalten hat?

Nein und das meint auch Bellingham nicht, da geht's um diese Sache aus der Vergangenheit Zwayers. 😉

 5 
 am: Heute um 01:08:51 
Begonnen von Henningway - Letzter Beitrag von kn0xv1lle
Statt Reus war heute Bellingham mit den strohdummen Aussagen dran. Das wird hoffentlich ein deftiges Nachspiel haben. Einem Schiedsrichter Spielmanipulation vorzuwerfen ist schon arg kindisch. Aber Dortmund verliert ja nie verdient, da ist immer wer anders Schuld. Da schießen sie quasi drei Eigentore durch brutale Fehler und das zum wiederholten Male. Darüber sollten sich die Spieler mal Gedanken machen und nicht ständig die Schuld beim Schiri suchen.

Er hat aber schlichtweg Recht.

Du glaubst also wirklich, dass Zwayer heute das Spiel bewusst zu Gunsten der Bayern gepfiffen hat? Und dafür Geld/Leistungen erhalten hat?

Soweit würde sicherlich keiner gehen und es ist auch maximal dumm von bellingham solche Aussagen zu treffen. Hoffentlich hat das ein Nachspiel. Gerade bellingham sollte mal einen Denkzettel bekommen. Er wirkt schon ziemlich arrogant auf dem Platz. Dazu passt auch die Aktion gegen neuer die absolut unnötig war und zeigt, dass bei ihm gerne mal schnell
Die Sicherungen durchbrennen.
Trotzdem kann ich den bvb Frust verstehen. Warum
Schaut sich zwayer die Hummels Szene an aber nicht die Reus Szene. Gerade in so einem Spitzenspiel.
Meiner Meinung nach waren beides 50/50 Entscheidungen. Mal davon ab das zwayer mit seiner Verwicklung in den Hoyzer Skandal sowieso als Schiedsrichter eigentlich untragbar ist. Aber gut das liegt weit zurück.

 6 
 am: Heute um 00:45:51 
Begonnen von Rejs - Letzter Beitrag von Bayernfahne
Eine neue Pio Andrade-Story! Da sichere ich mir doch gleich mal ne Dauerkarte!  8) Zweite Liga in Tschechien ist sicherlich ein interessanter Anfang, läuft ja bisher auch sehr gut. Wenn die Abwehr weiter stabil bleibt, habt ihr mit dem Abstieg sicher nichts zu tun da lege ich mich jetzt schon fest.

 7 
 am: Heute um 00:44:54 
Begonnen von Henningway - Letzter Beitrag von Topher
Statt Reus war heute Bellingham mit den strohdummen Aussagen dran. Das wird hoffentlich ein deftiges Nachspiel haben. Einem Schiedsrichter Spielmanipulation vorzuwerfen ist schon arg kindisch. Aber Dortmund verliert ja nie verdient, da ist immer wer anders Schuld. Da schießen sie quasi drei Eigentore durch brutale Fehler und das zum wiederholten Male. Darüber sollten sich die Spieler mal Gedanken machen und nicht ständig die Schuld beim Schiri suchen.

Er hat aber schlichtweg Recht.

Du glaubst also wirklich, dass Zwayer heute das Spiel bewusst zu Gunsten der Bayern gepfiffen hat? Und dafür Geld/Leistungen erhalten hat?

 8 
 am: Heute um 00:22:21 
Begonnen von Henningway - Letzter Beitrag von Thewes
Statt Reus war heute Bellingham mit den strohdummen Aussagen dran. Das wird hoffentlich ein deftiges Nachspiel haben. Einem Schiedsrichter Spielmanipulation vorzuwerfen ist schon arg kindisch. Aber Dortmund verliert ja nie verdient, da ist immer wer anders Schuld. Da schießen sie quasi drei Eigentore durch brutale Fehler und das zum wiederholten Male. Darüber sollten sich die Spieler mal Gedanken machen und nicht ständig die Schuld beim Schiri suchen.

Er hat aber schlichtweg Recht.

 9 
 am: Gestern um 23:02:08 
Begonnen von Henningway - Letzter Beitrag von Rejs
Statt Reus war heute Bellingham mit den strohdummen Aussagen dran. Das wird hoffentlich ein deftiges Nachspiel haben. Einem Schiedsrichter Spielmanipulation vorzuwerfen ist schon arg kindisch. Aber Dortmund verliert ja nie verdient, da ist immer wer anders Schuld. Da schießen sie quasi drei Eigentore durch brutale Fehler und das zum wiederholten Male. Darüber sollten sich die Spieler mal Gedanken machen und nicht ständig die Schuld beim Schiri suchen.

 10 
 am: Gestern um 22:53:13 
Begonnen von KI-Guardiola - Letzter Beitrag von DeDaim
@Leland Gaunt: Unterste Schublade sicher nicht. Für mich liest es sich so, als sei da bei beiden Seiten gerade viel Gereiztheit/Angefasstheit. Nicht die beste Voraussetzung, um zu diskutieren und eines der Dinge, auf die wir in unserem Posting neulich explizit hingewiesen haben. Sollte ich euch da falsch interpretieren - das kann ja beim geschriebenen Wort schnell mal passieren - sorry!

Um mal ganz konkret darauf einzugehen, was mich persönlich (inhaltlich) stört:

Der Baske schreibt von seiner Sorge vor 2G+ am Arbeitsplatz. Daraufhin schreibst du:
Bei weiteren Lockdowns brauchst du dir in vielen Fällen keine Gedanken mehr um 2G+ am Arbeitsplatz zu machen,
den gibt es in vielen Fällen dann nämlich nicht mehr.

In meinen Augen eine sehr pauschale Aussage, die du auf Nachfrage damit begründest, dass man nur am Berufsleben teilnehmen, mit offenen Augen durch die Welt gehen oder Tageszeitung lesen bzw. Radio hören müsse. Da bleiben Fragen offen. Was meinst du mit "viele"? Wer hat was in der Tageszeitung geschrieben oder im Radio gesagt? Da müsstest du ja nichtmal einen Link liefern, sondern z.B. sagen "Ökonom X hat im Deutschlandfunk darauf hingewiesen, dass die finanzielle Lage bei Y % der kleinen und mittelständischen Unternehmen so angespannt ist, dass sie einen weiteren Lockdown nicht überstehen würden". So bleibt es halt beliebig und damit angreifbar. Das finde ich persönlich schade, weil ich durchaus finde, dass du einen validen Punkt hast: z.B. angesichts ausgelaufener Coronahilfen (meines Wissens) und weiterer "Ausnahmeregelungen" ist es plausibel, anzunehmen, dass ein weiterer Lockdown für einen Teil der Unternehmen durchaus dramatische Konsequenzen haben könnte. Das ist doch ein spannender Punkt über den man diskutieren kann. Nur so ganz ohne Datengrundlage auf Basis von Anekdotik finde ich, dass so eine Diskussion nur scheitern kann, weil das Fleisch am Knochen fehlt, um das man sich streiten könnte.

Ich hoffe, ich konnte ein bisschen deutlich machen, dass ich dir nichts Böses will, sondern es einfach schön fände, wir würden hier über Inhalte sprechen, die über den persönlichen Erlebnishorizont hinausgehen, wenn der Ausgang eine sehr pauschale Aussage ist. Dein persönliches Erleben möchte ich dir gar nicht absprechen.
(Den WAZ+ Artikel kann ich übrigens nicht lesen. Was steht denn drin?)

Seiten: [1] 2 3 ... 10