MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 07:34:14 
Begonnen von Eckfahne - Letzter Beitrag von Larrelter
Hallo zusammen,

Ich nutze auch immer das Mehr Verletzungen File von Eckfahne.

Es gibt ja auch ein File von "majesticeternity" im SI Forum. Weiß jemand wie die beiden Files sich unterscheiden?

Ich habe beide mal getestet. Das File von majesticeternity fügt viele neue Verletzungen hinzu, allerdings ist deren Beschreibung dann auf Englisch. Es gibt schon deutlich mehr Verletzungen als in der Vanilla-Version, sowohl leichte als auch schwerere.
Das File von Eckfahne kennst Du ja bereits...

Danke für die Antwort!

Bei "Eckfahne" wurde die Wahrscheinlichkeit ja um 25% erhöht. Wie ist es bei dem anderen File?

Dazu habe ich leider keine verläßlichen Zahlen, ich kann nur sagen, dass es gefühlt schon deutlich mehr Verletzungen gibt.
Wenn es Dich näher interessiert verlinke ich Dir mal majesticeternitys Filebeschreibung auf sortitoutsi, da beschreibt er ziemlich genau, was er gemacht hat:

https://sortitoutsi.net/content/51577/realistic-injuries

Edit: ich habs mir gerade nochmal durchgelesen. Er schreibt da auch, dass die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung um 25-30% erhöht ist...

Hallo,

ich habe mir die Rückmeldungen zum File von Majesticeternity im SI Forum mal durchgelesen. Da sind ja teilweise die Eindrücke, dass die Verletzungen durch die Decke gehen.

War das bei dir auch so heftig?

 2 
 am: Heute um 07:16:20 
Begonnen von ede444 - Letzter Beitrag von AgentGarcia
Wo es hier gerade ums Impfen geht:

es gibt Neuigkeiten zu Sputnik V. Die allgemeine Skepsis ist ja nach wie vor groß. Veröffentliche Daten der 3. Phase gibt es nicht und die Ergebnisse der 1. und 2. Phase werden nach wie vor unter Verschluß gehalten. Auch ob die im The Lancet veröffentlichen Daten korrekt sind, darf nach wie vor angezweifelt werden, es ist immer noch möglich, dass hier Seriösität und Transparenz vorgegaukelt werden soll.

https://www.n-tv.de/wissen/Wissenschaftler-zweifeln-Sputnik-Daten-an-article22478264.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

 3 
 am: Heute um 04:54:21 
Begonnen von Henningway - Letzter Beitrag von Kaliumchlorid
Das kommt von eurem recht harten Kündigungsschutz.

Bevor man bei unserer Mutter in Deutschland unfähige Mitarbeiter kündigt, schafft man lieber Posten auf denen sie nichts anrichten können. Und den gewaltigen Wasserkopf dürfen dann alle anderen erwirtschaften.

Nichts gegen einen guten Kündigungsschutz, aber Versager sollte man auch loswerden können.

Richtig, das ist ein Problem.

Ich hatte eine PTA, die ich nach fünf Wochen probezeitgekündigt habe. Die hat fast gegen jede Regel und gute Sitte verstoßen. Am Ende wurde ich gerichtlich gezwungen, ihr noch 1,5 Monatsgehälter zu zahlen.

Du bist als Arbeitnehmer - rein rechtlich betrachtet - fast immer auf der Gewinnerseite. Manche Tarifverträge sehen als Gegenleistung im Prinzip nur vor, anwesend zu sein. Man muss dem AN schon wirklich üble Dinge nachweisen, damit man überhaupt mal in die Nähe einer Kündigung kommt. Mir wäre in meinem Berufsleben einiges erspart geblieben, hätte ich das damals schon gewusst.

Ganz so ist es nun auch nicht. Du hast als AG durchaus Möglichkeiten deine ANs loszuwerden. Man muss es nur richtig anstellen, denn einfach sofort kündigen ist (zum Glück) nicht möglich. Aber der AG hat das Mittel der Abmahnungen, was die folgende Kündigung dann deutlich vereinfacht. Und wenn jemand unfähig ist oder sich nicht zu benehmen weiß, dann finden sich da Gründe zur Abmahnung. Zudem kann der AN den AG immer ordentlich kündigen und ist ihn dann spätestens nach 6 Monaten los.

 4 
 am: Gestern um 22:58:46 
Begonnen von Henningway - Letzter Beitrag von Henningway
Das kommt von eurem recht harten Kündigungsschutz.

Bevor man bei unserer Mutter in Deutschland unfähige Mitarbeiter kündigt, schafft man lieber Posten auf denen sie nichts anrichten können. Und den gewaltigen Wasserkopf dürfen dann alle anderen erwirtschaften.

Nichts gegen einen guten Kündigungsschutz, aber Versager sollte man auch loswerden können.

Richtig, das ist ein Problem.

Ich hatte eine PTA, die ich nach fünf Wochen probezeitgekündigt habe. Die hat fast gegen jede Regel und gute Sitte verstoßen. Am Ende wurde ich gerichtlich gezwungen, ihr noch 1,5 Monatsgehälter zu zahlen.

Du bist als Arbeitnehmer - rein rechtlich betrachtet - fast immer auf der Gewinnerseite. Manche Tarifverträge sehen als Gegenleistung im Prinzip nur vor, anwesend zu sein. Man muss dem AN schon wirklich üble Dinge nachweisen, damit man überhaupt mal in die Nähe einer Kündigung kommt. Mir wäre in meinem Berufsleben einiges erspart geblieben, hätte ich das damals schon gewusst.

 5 
 am: Gestern um 21:19:21 
Begonnen von Atahualpa - Letzter Beitrag von Scp_Floh
Porto Siegt ungefährdet mit 2-0 bei Tondela.. Also hier bin ich wieder etwas von der Strategie von Tondela enttäuscht. Die können echt deutlich frecher spielen aber kamen null ins Spiel. Porto hat es dann Souverän und auch im Stile einer Spitzenmannschaft gelöst. Damit ist der Druck morgen schon mal hoch..  ::)

Interessant waren die Ereignisse bei Boavista gegen Rio Ave. Dort machte Fabio Coentrao in letzter Minute den 3-3 Ausgleichstreffer gegen zehn Boavista Porto spieler und der Trainer feierte das Tor mit Stinkefinger geste Richtung gegnerische Bank.. Also mal sehen was der Verband dagegen jetzt macht..  :-X
Ansonsten bestätigt sich immer mehr, dass Rio Ave langsam aufpassen muss und die Marsch Richtung eher die nach unten ist Während Boavista sich gerne gute Ausgangslagen zu zehnt erschwert..


Maritimo gewinnt auf Madeira gegen Farense und springt auf Platz 16.

Gestern verlor Guimaraes Das Auftakt Spiel ihres Interim Trainers mit 0-3 bei Portimonense.. Damit bleibt Guimaraes im Form Loch und Portimonense mit dem nächsten Wichtigen Dreier Richtung Klassenerhalt.


 6 
 am: Gestern um 21:02:13 
Begonnen von Henningway - Letzter Beitrag von Veilchen blühen ewig
Das kommt von eurem recht harten Kündigungsschutz.

Bevor man bei unserer Mutter in Deutschland unfähige Mitarbeiter kündigt, schafft man lieber Posten auf denen sie nichts anrichten können. Und den gewaltigen Wasserkopf dürfen dann alle anderen erwirtschaften.

Nichts gegen einen guten Kündigungsschutz, aber Versager sollte man auch loswerden können.

 7 
 am: Gestern um 20:58:17 
Begonnen von pudel - Letzter Beitrag von Veilchen blühen ewig
Ich liebe das Forum hier. Wo sonst aht ein Bücher Thread >80 Seiten.  :)

 8 
 am: Gestern um 20:47:59 
Begonnen von pudel - Letzter Beitrag von Dani190283
Kann man das in den Richtigen tread reinschieben`??

Erledigt. :)

 9 
 am: Gestern um 20:39:20 
Begonnen von pudel - Letzter Beitrag von El Mariachi
ja ich habs leider im falschen Thread gepostet , dafür entschuldige ich mich mal .

Kann man das in den Richtigen tread reinschieben`??

 10 
 am: Gestern um 20:37:51 
Begonnen von Veilchen blühen ewig - Letzter Beitrag von Veilchen blühen ewig
Peter Stöger verlässt die Austria mit Ende der Saison. Das ist es wohl mit uns gewesen.

43 Jahre Fan, und dann so ein vermutlich unrühmliches Ende. Ab heute sch... ich auf Fußball.

Seiten: [1] 2 3 ... 10