MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File  (Gelesen 27604 mal)

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
[FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« am: 01.November 2018, 21:24:11 »

Eins vorweg: Wer mit dem von SI ausgelieferten Verletzungslevel bereits "bedient" ist (oder es als genau richtig empfindet), braucht nicht weiterzulesen. Ich habe vollstes Verständnis für alle diese Spieler, jeder soll den FM spielen wie er oder sie mag :) Bitte aber diesen Thread dann nicht "entern", d.h. zum Beispiel keine Diskussionen über Verletztenmiseren bereits ohne dieses File oder Wünsche nach weniger Verletzungen. Dazu bitte andere, bereits vorhandene Threads nutzen. Vielen Dank :)

---

Download frei für die dritte Auflage...

Wissenswertes in Kürze:

Was macht das File (dieses Jahr)? Die Occurence Ratios (zu Deutsch: "Auftretenswahrscheinlichkeiten") *fast* aller Verletzungen in der Datenbank wurden um 40% erhöht -  mit dem Ziel die von SI aus "Anti-Frustrations-und-weniger-Beschwerden"-Gründen von Haus aus zu niedrig angesetzten Verletzungswahrscheinlichkeiten auf den realen Level zu korrigieren.

Warum (wieder) eine OR-Erhöhung um 40%? SI gibt für den FM2019 an, dass die Simulation quantitativ bei ca. 70-80% der real auftretenden Verletzungen liegen soll (Quelle: https://community.sigames.com/topic/448189-injury-frequency/ ). Da ich leider ohnehin nicht alle Verletzungen korrigieren konnte (s.u.) und sowohl mein Eindruck als auch der der meisten bisherigen Nutzer war, dass meine Erhöhungen in den Vorjahresfiles im Spiel nur sehr moderate Auswirkungen zeigten, bin ich von 70% ausgegangen. Um diese Kürzung mathematisch zu korrigieren, erhöhe ich die OR-Werte um 40% (Beispiel: Sagen wir Verletzung X hätte eigentlich realistisch aus Sicht von SI eine Occurrence Ratio von 2.0 haben müssen. Nun reduziert SI um 30% (2 * 0,7 = 1,4) und implementiert das. Wenn ich nun wieder 40% draufschlage (1,4 * 1,4 = 1,96) komme ich dem Ausgangswert wieder sehr nahe.)

Warum (auch diesmal wieder) nicht für alle Verletzungen die Erhöhung? Leider bin ich hier bei einigen der neueren Verletzungen auf ein Problem gestoßen. Der Editor lässt für das Feld "Occurence Ratio" nur Benutzereingaben zwischen 0 und 5 zu. Leider gibt es 9 Verletzungen (meist die ganz leichten Blessuren), die mit Werten zwischen 7-9 voreingestellt sind - wenn ich da versuche etwas zu erhöhen, erreiche ich das Gegenteil, weil der Wert auf 5 autokorrigiert wird. Bei zwei weiteren Verletzungen mit OR 4 habe ich die eigentlich gewünschte Erhöhung auf 5,6 auf 5 reduzieren müssen. Ich gehe allerdings auch diesmal nicht davon aus, dass die Auswirkungen sehr gravierend sind im Bezug auf die Wirkungen dieses File. Gefühlt gibt es leichte Verletzungen im FM2019 noch am ehesten genug (öfter auch mehrfach pro Spiel) und es sind eher die Verletzungen über einige Wochen oder Monate die zu selten auftreten, um richtige "Krisen" zu produzieren.       

Wie wurde das File getestet? Ist das File schon "langzeitsavegeeignet"? Ich habe das File dahin gehend getestet, dass sich ein Spiel starten lässt und eine kurze Simulation im Urlaubsmodus durchgeführt. Technische Problem sind nicht aufgetreten und nach den Erfahrungen der Vorjahre auch nicht zu erwarten. Eine Kombination mit anderen Userfiles dürfte auch unproblematisch sein, so lange diese nicht ebenfalls Änderungen an Verletzungen vornehmen.
Hinsichtlich der inhaltlichen Auswirkungen - also wie sehr die Erhöhung spürbar ist - braucht es Langzeittests. Auch gibt es lt. SI eine ligenspezifische Komponente bei Verletzungen, vom Unterschied zwischen Profiteams und Amateuren nicht zu reden. Auf Grund der Erfahrungen aus den letzten Jahren ist nicht damit zu rechnen, dass einem dieses File den Spielstand durch übermäßig viele Verletzungen ruiniert (jedenfalls dann nicht, wenn man den SI-Haus-Level als zu gering empfindet); vorsichtigen Naturen würde ich trotzdem noch raten, hier auf das erste Feedback zu warten.

Zitat
EDIT: Ich habe inzwischen eine detaillierte Simulation im Urlaubsmodus bis zum 11.März der ersten Saison laufen lassen und einen Vergleich zum meinem ersten, mit dem Betarelease begonnenen Spielstand zum gleichen Datum gezogen. Es zeigen sich eigentlich durchweg Steigerungen - die aber auf Grund des Zufallsfaktors sehr unterschiedlich ausfallen können, beispielsweise:

- für die Bundesliga (siehe angehängte Tabellen in diesem Post) eine moderate Steigerung: 18 Bundesligisten mit 51 Verletzungen am 11.März 2019 ohne File - mit sind es 60, also knapp 18% mehr
- in englischen Skybet 2 (also 4.Liga) wurden (bei 24 Mannschaften) aus 76 Verletzungen gerade mal 80, also nur ein leichtes Plus von 5%
- die erste französische Liga wurde dagegen übel heimgesucht (siehe Anhang meines zweiten Posts im Thread weiter unten): statt 43 gab es dann 61 Verletzungen bei 20 Mannschaften am Stichtag, was eine Steigerung von fast 42% bedeutet!

Wie kann die Entwicklung unterstützt werden? Feedback - auch kritisches - ist willkommen. Seien es Screenshots von Verletzungstabellen, Erfahrungen aus speziellen Ländern oder Ligenleveln, zum Zusammenspiel mit Spielerattributen und anderen Features wie dem Medical Center, zum Verhältnis zwischen Trainings- und Spielverletzungen usw.

Warum sollte man ein solches File eigentlich überhaupt verwenden wollen?
Lose Sammlung von Gründen und Theorien:
- Realismus (vielleicht LLM geeignet?)
- auch die KI ist betroffen (Schadenfreude-Potential, wenn es den Gegner erwischt...)
- gewisse Spielereignisse/-elemente kommen öfter zum Tragen (Verbandsangebot einer Spielverlegung bei Verletztenmisere, Spieler gibt mehr Zeit für Einhaltung Versprechen, Ausrede beim Präsidium wenn's nicht läuft, Beschränkung der Einsatzzeit bei Nationalelf-Freundschaftsspielen macht mehr Sinn usw.)
- Balancing-Effekt auf gewisse Spielstile (Unterhalt großer Kader, Härte im Spiel, Verpflichtung verletzungsanfälliger oder älterer Spieler, Wichtigkeit von guten Physios, mehr Torhüterverletzungen machen Ersatzkeeper sinnvoller usw.)
- lt. einem Post im SI-Forum gibt es wohl eine Art Simulation von "Verschleiß", wenn man bei Training immer das Maximum ausreizt, d.h. es besteht nicht nur direkt eine höhere Verletzungswahrscheinlichkeit, so lange man so hart trainiert, sondern es erhöht sich über die Jahre dann auch das Attribut "Verletzungsanfälligkeit". Indirekt wird diese Strategie damit riskanter, wenn man mit diesem File spielt.   

Wie wird das File installiert? In den Order "Editor-Data" entpacken und bei Spielbeginn wie Ligenerweiterungsfiles etc. aktivieren.

Wo finde ich den Download? Direkt über dem 1.Bild (.rar-komprimiertes File)
« Letzte Änderung: 08.November 2018, 14:15:22 von Eckfahne »
Gespeichert

Zaza Montanes

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #1 am: 01.November 2018, 21:26:39 »

Du bist der beste, ich hab auf dich gewartet und absolut nicht so schnell damit gerechnet! Danke! Jetzt kanns sogar heute schon losgehen  :D
Gespeichert

Leland Gaunt

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #2 am: 01.November 2018, 21:54:20 »

Du bist der beste, ich hab auf dich gewartet und absolut nicht so schnell damit gerechnet! Danke! Jetzt kanns sogar heute schon losgehen  :D

Wenigstens ein ebenso verrückter ;D

Zazas Worten ist nichts hinzuzufügen. DANKE! :)
Gespeichert
FMGaunt

Das magische Dreieck 2.0

Immer schön GErade bleiben!

Der Trendler

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #3 am: 01.November 2018, 22:21:08 »

Dankeschön für deine Arbeit!  8)
Gespeichert
Evolution of Timmy2105

brandgefährlich

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #4 am: 01.November 2018, 23:59:21 »

Dickes Danke!
Gespeichert

capri

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #5 am: 02.November 2018, 09:53:13 »

Danke.
Zitat
Leider bin ich hier bei einigen der neueren Verletzungen auf ein Problem gestoßen. Der Editor lässt für das Feld "Occurence Ratio" nur Benutzereingaben zwischen 0 und 5 zu. Leider gibt es 9 Verletzungen (meist die ganz leichten Blessuren), die mit Werten zwischen 7-9 voreingestellt sind - wenn ich da versuche etwas zu erhöhen, erreiche ich das Gegenteil, weil der Wert auf 5 autokorrigiert wird.
Ich denke, es ist jetzt kein Problem,weil die leichten Blessuren sehr oft im Spiel passieren.Das war damals nicht so.Und viele verstehen nicht(im SI Forum), dass man mit leichten Bl. manchmal spielen kann.
Gespeichert

nicom1995

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #6 am: 02.November 2018, 18:56:23 »

Sehr gut! Vielen Dank!  :)
Gespeichert

Darkspawn12

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #7 am: 02.November 2018, 21:15:57 »

Danke für das File! Nach der Vorbereitung und den ersten 10 Spielen ein deutlich höheres Aufkommen von Verletzungen. Endlich brauche ich den ganzen Kader und jede Position min. doppelt besetzt.
Gespeichert

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #8 am: 03.November 2018, 09:12:32 »

Danke für den Zuspruch :)

Wie im Eingangspost erwähnt habe ich nach einem Testlauf im Urlaubsmodus nach ca. einem Dreivierteljahr mal einen Vergleich zum dem "normalen" Save gezogen, den ich mit der Beta gestartet hatte. Die Bundesligaverletztentabelle habe ich oben gepostet, hier nun aus Platzgründen die Listen der 1. französischen Liga (die schön zeigen, dass das File gut reinhauen kann, aber eben auch wieder den Zufall - trotz mehr als 40% Verletzungsanstieg insgesamt gibt es sogar mehr Teams ohne Lazarett):
« Letzte Änderung: 03.November 2018, 09:14:50 von Eckfahne »
Gespeichert

Sascha1896

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #9 am: 03.November 2018, 15:25:56 »

Das versüßt mir den Tag :)
Gespeichert

alexvandetop

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #10 am: 07.November 2018, 18:43:55 »

Hi! Klasse Sache!
Der Mod lässt sich wohl nicht im laufenden Spiel anwenden, aber bei Saisonwechsel, oder wie darf ich das verstehen?
Ich möchte nicht wieder von vorn beginnen. ;)
Gespeichert

Duckn

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #11 am: 07.November 2018, 18:46:12 »

Musst du aber leider...

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #12 am: 07.November 2018, 18:53:47 »

Ja, leider muss man zwingend einen neuen Spielstand beginnen - mir tut es gerade um meinen Spielstand aus der Beta leid. Hinsichtlich Liga/Verein/Spielern würde ich gerne weitermachen, aber ich hab ihn halt ohne mein File begonnen und in Amateurgefilden sind die Verletzungen ja nochmal weniger. Abgesehen von der Vorbereitung und der frühen Hinrunde hab ich da fast keine Verletzungen, obwohl ich das Trainingsmaximum fahre - und das fühlt sich nicht wirklich realistisch an für mich.
Gespeichert

Zaza Montanes

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #13 am: 07.November 2018, 22:52:46 »

Also bei mir haut das File nicht so rein, aber bei meinen Gegnern. Gegen Atletico Madrid musste Juanfran schon nach 5 Min. raus und Griezmann nach 40. Gute Arbeit!  ;D Nein, ernsthaft, es fehlen dem Gegner immer so 3 - 5 Spieler, ich finde das sehr realistisch. Und Verletzungen im Spiel sind ansonsten eher selten, oft sinds Blessuren. Gefällt mir gut so. Bei mir waren es einmal zwei Verletzte gleichzeitig mit je ca. 4 Wochen. Bin allerdings sehr moderat beim Training und achte durchgehend auf den Rat der Mediziner.
Gespeichert

Lizard

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #14 am: 08.November 2018, 18:09:10 »

Das File gefällt mir gut aber es sind eher noch zu wenig Verletzte ...Ich hatte in meinem ersten Save ohne das File im Sportdirektor Modus über die ganze Saisons zwei Verletzte Meine Gegner auch eher selten …..Jetzt habe ich immer mal wieder ein bis zwei Verletzte am Spieltag und in der Liga scheinen fünf der Höchstwert zu sein....
Gespeichert

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #15 am: 08.November 2018, 18:37:39 »

Das File gefällt mir gut aber es sind eher noch zu wenig Verletzte ...Ich hatte in meinem ersten Save ohne das File im Sportdirektor Modus über die ganze Saisons zwei Verletzte Meine Gegner auch eher selten …..Jetzt habe ich immer mal wieder ein bis zwei Verletzte am Spieltag und in der Liga scheinen fünf der Höchstwert zu sein....

Das dürfte vor allem an der Ligenstufe liegen - der FM produziert im nicht professionellen Bereich deutlich weniger Verletzungen. Inwieweit das realistisch ist, weis ich nicht. Letztes Jahr wurde es auch mal im offiziellen Forum angesprochen und seitens von SI hat man nicht ausgeschlossen, dass die Verletzungen da zu niedrig angesetzt sein könnten, aber es wurden wohl einfach nicht genug "Beweise" geliefert (und SI mag zögerlich sein, die Verletzungen auf Spielerwunsch noch weiter runterzuschrauben - beim hochsetzen aber werden sie noch vorsichtiger sein)

Mit den Mitteln des Editors lässt sich das spezifisch leider nicht korrigieren - ich kann zwar noch eine Extremvariante des Files erstellen (hab ich letztes Jahr mal gemacht mit +70%), aber das erwischt dann eben auch die Profiligen.
« Letzte Änderung: 08.November 2018, 19:43:05 von Eckfahne »
Gespeichert

Sh4DoxXx

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #16 am: 08.November 2018, 19:35:54 »

Ich finde das File stand jetzt ziemlich klasse. Soweit ich es mit meinem Save aus der Beta vergleichen kann, habe ich etwas mehr Verletzungen, so dass meine Reservisten etwas mehr Einsatzzeit bekommen. Es sind aber auch nicht so viele, dass ich mich nun zu sehr drüber aufregen mag. Finde die Balance für mich tatsächlich sehr gut.

Vielen Dank =)
Gespeichert

mexican_fighter

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #17 am: 09.November 2018, 00:10:41 »

Danke für das File  :) Jedes Jahr ein Pflichtfile für mich.
Gespeichert

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #18 am: 09.November 2018, 08:38:50 »

Ich habe das Thema "zu wenig Verletzungen im Amateurbereich" jetzt im SI-Forum mal gepostet. Mal schauen, was draus wird. Wer möchte kann natürlich unterstützend dort weitere Beispiele (oder auch Gegenbeispiele, wenn es sie denn geben sollte) hochladen:

https://community.sigames.com/topic/455976-too-few-injuries-in-lower-leagues/

Mein Beispiel ist der von mir in Beta begonnene Spielstand (also ohne Verletzungsfile), wo es wirklich extrem ist - mit dem ME-Bug am Anfang gab es noch ein paar Verletzungen, aber in der zweiten Saisonhälfte, die ich dann mit neueren Beta-Versionen bzw. nach Release gespielt hab, ist kaum noch jemand ausgefallen. Und das mit Training bis zum Anschlag. 
Gespeichert

brandgefährlich

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2019] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #19 am: 09.November 2018, 11:44:24 »

Kleines Feedback meinerseits zum Spiel mit diesem File nach einer halben Saison:

Ich spiele mit 96:
- eine sehr intensive Spieltaktik
- am Tag nach Spieltagen immer eine Schicht "Erholung" und sonst frei
- bei einem Spiel in der Woche 2 Tage mit 3 Schichten
- bei zwei Spielen in der Woche kein Tag mit 3 Schichten
- bei keinem Spiel 5 Tage mit 3 Schichten
- bei der Aufstellung lasse ich niemanden unter 90% Kondition spielen
- bei Auswechslungen achte ich kaum auf die Kondition, außer ein Spieler wird leicht verletzt und sackt unter 50%


Im Medi-Center gibt es aktuell im Januar 2019 oben die Nachricht, dass wir mit 45% weniger Verletzungen zu kämpfen haben, als vor Saisonbeginn geschätzt.
Generell kann ich auch sagen, dass ich kaum langwierige Verletzungen bekommen habe. Prib und Hübers sind von Haus aus zu Spielstart schon lange verletzt. Ansonsten waren nur zwei Verletzungen dabei, die zwischen 4 und 6 Wochen lagen. Zwei Verletzungen zwischen 2 und 4 Wochen. Gelegentlich mal jemand bis zu einer Woche und regelmäßig jede Woche ein bis zwei Spieler mit leichte Blessuren für 1 bis 3 Tage.

Vielleicht bin ich zu vorsichtig im Training, vielleicht habe ich aktuell auch einfach noch Glück.
« Letzte Änderung: 09.November 2018, 11:47:20 von brandgefährlich »
Gespeichert