MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Umfrage

Wer Wird deutscher Meister?

Bayern
Bayer Leverkusen
Schalke 04
Rasenball Leipzig
SC Freiburg
VFL Wolfburg
Hoffenheim
Werder Bremen
Borussia Dortmund
Fortuna Düsseldorf
Borussia M´gladbach
FC Augsburg
Herha BSC Berlin
Eintracht Frankfurt
FSV Mainz 05
Union Berlin
FC Köln
SC Paderborn

Seiten: 1 ... 54 55 [56] 57 58 ... 62   Nach unten

Autor Thema: Bundesliga - Saison 19/20  (Gelesen 177423 mal)

Ensimismado

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1100 am: 29.Mai 2020, 13:04:38 »

Ich hatte Dich so verstanden, dass Merch + Stadioneinnahmen zusammen nicht prozentual zweistellig liegen - mit insgesamt 20% wäre das ja sogar deutlich in diesem Bereich.
Gespeichert

fussballmonster

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1101 am: 29.Mai 2020, 13:42:11 »

Auch wenn, davon gehe ich zu 100% aus, Investoren in absehbarer Zukunft Vereine übernehmen und mit Geld überfluten dürfen, braucht es immernoch Manager in den Vereinen die das Geld auch gewinnbringend ( Klinsi würde Mehrwert sagen ) in Beine investieren.
Wenn man die Summen sieht die Schalke im letzten Jahrzehnt mit überschaubarem Erfolg ausgegeben hat, frage ich mich ob eine Finanzspritze von 100 Millionen automatisch Erfolg bringen würde.

Gute Manager die eine klare Vision haben, siehe Leipzig, sind selten.
Gespeichert

karenin

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1102 am: 29.Mai 2020, 14:00:11 »

Ich hatte Dich so verstanden, dass Merch + Stadioneinnahmen zusammen nicht prozentual zweistellig liegen - mit insgesamt 20% wäre das ja sogar deutlich in diesem Bereich.

Jaein, das war mehr eine Übertreibung um den Punkt zu unterstreichen. Realistisch ging ich aber auch nicht von viel mehr als den 9% aus, irgendwas um 15%, da überraschen mich die ~20% durchaus, da ich eher nach unten geschielt hatte.

In meinen Augen zeigt das eben, dass die Fußballbranche längst größer ist als die Fans das wahrnehmen oder wahrhaben wollen, und diese sich selbst und den eigenen Einfluss vor allem deutlich überhöhen bei der Kontrolle des ganzen.
Gespeichert

Rejs

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1103 am: 29.Mai 2020, 14:09:29 »

Ich hab übrigens beschlossen, mir diese Saison kein Schalkespiel mehr anzugucken.

Ich möchte das mal aufgreifen. Ein riesen Problem Schalkes ist ja Schubert mit seinen krassen Fehlern. Ich denke, dass sie spätestens jetzt eigentlich Nübel wieder reinbringen müssten, wenn sie sich nicht total unglaubwürdig machen wollen. Was wäre das ein Zeichen für andere Spieler? "Wenn du wechselst, stellen wir ne absolute Pfeife rein, die uns Punkte um Punkte kostet!" Das kann bei Verhandlungen, bei denen sich der Spieler zwischen zwei Vereinen entscheiden muss und eigtl unentschieden ist, doch einen gewaltigen Unterschied machen.
Klar, man kann jetzt damit kommen, dass angeblich Schubert die Zukunft gehört. Aber ich denke, jedem hier ist bewusst, dass der Typ nächstes Jahr in keinem Buli-Team die Nummer 1 sein wird. Dafür ist er - vielleicht noch - einfach zu schlecht. Das kann kein verantwortungsbewusster Verein machen. Da wird ein neuer Keeper kommen müssen und Schalke muss halt jetzt auf den besten verfügbaren Torwart setzen. Und das ist dann halt trotz ebenfalls Patzern Nübel.
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Verfolgt eure Karriere - 6 Freunde

Euro Betis!

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1104 am: 29.Mai 2020, 14:13:26 »

Ich denke nicht, dass Nübel nicht spielt, weil er wechselt, er spielt nicht weil sein Berater ein Kotzbrocken ist und da ziemlich viel Mist gelaufen ist.
Gespeichert

linkswierechts

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1105 am: 29.Mai 2020, 14:30:43 »

Und Nübels Leistungen waren jetzt auch nicht die Sahne zwischen dem Schalker Torpfosten, dass darf man natürlich nicht vergessen.
Gespeichert

karenin

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1106 am: 29.Mai 2020, 21:19:04 »

Mamma Mia Höler.. Beide Wollen grad nicht so richtig, macht Höler den rein wär das interessant geworden.. Jetzt wirds so weiter gehen bis beide Schlafen :'(
Gespeichert

Tankqull

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1107 am: 29.Mai 2020, 21:19:49 »

Ich hatte Dich so verstanden, dass Merch + Stadioneinnahmen zusammen nicht prozentual zweistellig liegen - mit insgesamt 20% wäre das ja sogar deutlich in diesem Bereich.

Jaein, das war mehr eine Übertreibung um den Punkt zu unterstreichen. Realistisch ging ich aber auch nicht von viel mehr als den 9% aus, irgendwas um 15%, da überraschen mich die ~20% durchaus, da ich eher nach unten geschielt hatte.

In meinen Augen zeigt das eben, dass die Fußballbranche längst größer ist als die Fans das wahrnehmen oder wahrhaben wollen, und diese sich selbst und den eigenen Einfluss vor allem deutlich überhöhen bei der Kontrolle des ganzen.
Ohne die Fans gäbs die ganzen anderen aber Zahlungen auch nicht. Denn wenn die nicht milionenfach multple Fussball abos abschließen würden wären die Fernsehgeldeinnahmen deutlich geringer und die Werbe/Sponsoren einnahmen auch da die Reichweite nicht gegeben ist(lustigerweise sind selbige sogar Rückläufig eben aufgrund der sinkenden Reichweite dank PayTV).
Gespeichert

Leland Gaunt

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1108 am: 29.Mai 2020, 21:54:23 »

Ich hab übrigens beschlossen, mir diese Saison kein Schalkespiel mehr anzugucken.

Ich möchte das mal aufgreifen. Ein riesen Problem Schalkes ist ja Schubert mit seinen krassen Fehlern. Ich denke, dass sie spätestens jetzt eigentlich Nübel wieder reinbringen müssten, wenn sie sich nicht total unglaubwürdig machen wollen. Was wäre das ein Zeichen für andere Spieler? "Wenn du wechselst, stellen wir ne absolute Pfeife rein, die uns Punkte um Punkte kostet!" Das kann bei Verhandlungen, bei denen sich der Spieler zwischen zwei Vereinen entscheiden muss und eigtl unentschieden ist, doch einen gewaltigen Unterschied machen.
Klar, man kann jetzt damit kommen, dass angeblich Schubert die Zukunft gehört. Aber ich denke, jedem hier ist bewusst, dass der Typ nächstes Jahr in keinem Buli-Team die Nummer 1 sein wird. Dafür ist er - vielleicht noch - einfach zu schlecht. Das kann kein verantwortungsbewusster Verein machen. Da wird ein neuer Keeper kommen müssen und Schalke muss halt jetzt auf den besten verfügbaren Torwart setzen. Und das ist dann halt trotz ebenfalls Patzern Nübel.

Angeblich steht ja morgen Nübel wieder im Tor, ich bin gespannt.
Auch, ob ich noch einmal diszipliniert 90 Minuten gucke ::)
Dass diese Baustelle die Rückrunde überschattet war ja ab der Bestätigung des Wechsels klar,
andererseits ist alles vor dem Torwart auch katastrophal und der Trainer mittlerweile leider unglaubwürdig und ratlos mittlerweile.
Gespeichert
[FM22] Up The Toffees



Immer schön GErade bleiben!

Brumser

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1109 am: 30.Mai 2020, 14:18:16 »

Man muss aber auch sagen das Spiel gegen Düsseldorf war schon eine Bankrotterklärung für Wagner. Wie kann es denn sein das Düsseldorf, besonders in der ersten Hälfte, mit dem Ball machen konnte was sie wollten? Teilweise über 70 Prozent Ballbesitz! Von Schalke war da eigentlich nichts zu sehen.
Gespeichert

Dr. Gonzo

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1110 am: 31.Mai 2020, 19:31:36 »

Ich liebe die aktuelle Auslegung der Handspielregel. Bei Boateng war der Ellbogeneinsatz keinen Elfmeter wert, aber das von Can war heute ein klarer Elfmeter. ;D
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1111 am: 31.Mai 2020, 20:42:38 »

Habe beide Szenen nicht gesehen, aber gelesen, dass Boateng wegrutscht? Sind die beiden Szenen vergleichbar?
Gespeichert
I don't know shit about fuck.

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1112 am: 31.Mai 2020, 20:55:16 »

Habe auch beide Szenen nicht im Bewegtbild gesehen, aber wie Wegrutschen sieht das nicht aus.

Gespeichert
66 Deutscher Meister
82 abgebrannt

sechzger.de

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1113 am: 31.Mai 2020, 20:59:49 »

Hm, ja, weil er da ja schon liegt.
Gespeichert
I don't know shit about fuck.

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1114 am: 31.Mai 2020, 21:41:45 »

Der Oberkörper ist doch noch in der Luft, oder?
Gespeichert
66 Deutscher Meister
82 abgebrannt

sechzger.de

Dr. Gonzo

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1115 am: 31.Mai 2020, 21:42:55 »



Da griff der VAR nicht ein. Lag angeblich im Ermessensspielraus des Schiedsrichters, obwohl dieser das nicht sehr gut sehen konnte.

Can schmeißt sich ebenfalls in einen Torabschluss, bekommt den Ball an den Ellbogen, der aber direkt vor dem Körper liegt. Keine Vergrößerung der Körperfläche oder ähnliches.


Collinas Erben fassen es zusammen: "Der Unterschied liegt in der Wahrnehmung des Schiedsrichters auf dem Feld begründet. Das Handspiel von Boateng war ganz sicher eher strafbar als das von Can. Aber beide VAR haben in der jeweiligen Entscheidung keinen klaren und offensichtlichen Fehler gesehen"

Letztendlich ist es mit dem Handspiel nun noch willkürlicher als vorher. Egal wie die Schiedsrichter entscheiden, es ist nie falsch. Können machen, was sie wollen, solange der Ball den Arm/die Hand berphrt.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1116 am: 31.Mai 2020, 21:48:20 »

Hm, für mich klarer Elfmeter aus der Perspektive. Wirft sich aktiv rein, nachdem er unfreiwillig zu Boden ging.
Gespeichert
I don't know shit about fuck.

Dr. Gonzo

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1117 am: 31.Mai 2020, 21:56:52 »

https://www.youtube.com/watch?v=syre8mccR1k

Hier ab 4:00. (Wird sicher zeitnah gelöscht)
Noch kürzere Distanz, Ellbogen näher am Körper.

Hm, für mich klarer Elfmeter aus der Perspektive. Wirft sich aktiv rein, nachdem er unfreiwillig zu Boden ging.

Geht mir nur darum, wie willkürlich das trotz oder gerade wegen VAR ausgelegt wird. Es wird nun gesagt, beides keine klare Fehlentscheidung. Nächste Woche wird dann wieder wegen einer Kleinigkeit eingegriffen. Am selben Spieltag gab es noch die Fouls an Lewandowski und Klaassen, jeweils im Strafraum. Kein Eingriff des VAR. Davor die Woche bekommt Klaus nach Eingriff des VAR die Rote Karte, weil er Akanji brutal aber komplett unabsichtlich auf den Unterschenkel steigt. Oder sowas
https://www.sportbuzzer.de/artikel/dfb-elfmeter-vfb-stuttgart-wehen-wiesbaden-videobeweis-var-reaktionen-mislintat/

Für das Gerechtigkeitsempfinden ist das jedenfalls schädlich.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1118 am: 31.Mai 2020, 22:02:33 »

Ja, die ewige Debatte seit es den VAR gibt.
Gespeichert
I don't know shit about fuck.

Tim Twain

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 19/20
« Antwort #1119 am: 31.Mai 2020, 23:20:17 »

Zur Boateng-Szene: Für mich schwierig da nen Elfer zu geben. Boateng will ja aufstehen und sich vom Schuss wegdrehen, wo soll der Arm noch groß anders hin. Auch liegt hier ne kleine optische Täuschung vor. Der Ellenbogen bewegt sich kaum, es wirkt nur wie ein Ausfahren durch die Körperdrehung. Ich bin da bei keine unnatürliche Körperhaltung.
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball
Seiten: 1 ... 54 55 [56] 57 58 ... 62   Nach oben