MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Heja BvB - Journeyman  (Gelesen 3841 mal)

Sascha1602

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Heja BvB - Journeyman
« am: 07.Februar 2023, 21:31:17 »

Mein erster Versuch, meine erste Story... Ich versuchs dann mal.  O0


Heja BvB - Mal wieder die Meisterschale in der Hand zu halten, es ist die Vorstellung, der Traum, die Hoffung aller Fans im Pott. Endlich mal wieder dem großen Dauermeister dem FCB wieder die Schale zu luchsen und sie am Westfalenplatz in den Himmel zu strecken.

Der Bvb schnappt sich Sascha Str als Trainer. Doch wer ist eigentlich dieser Sascha Str?
Sascha Str studierte nur Fußballmanagement und machte eine Lizenz nach der anderen. Aufgrund einer fast schon Irren Initiativ Bewerbung zum BvB, wo er drin schrieb, dass er den FM gerne spielt, eine Lizenz nach der anderen abgeschlossen hat und anderen Floskeln, bekam er tatsächlich einen Anruf aus Dortmund. Man traf sich auf einen Kaffee im Signal Iduna Park und plauderte nett. Was keiner wissen konnte, dass hier draus einmal etwas wird.

Eines Tages, als Sascha Str den FM mal wieder spielte bekam er wieder einen Anruf. Es wurde ernst. Er wurde wieder in den Signal Iduna Park eingeladen und man unterhielt sich in ernsten Gespräch über die Werte und Vorstellungen des Trainers. Man kam tatsächlich zusammen und schloß einen Vertrag ab! Nicht zu fassen, der BvB stellt Sascha Str als neuen Trainer an und das ohne eine erste Station vorher gehabt zu haben. Da ist er!  :D

Das Manager Profil:


fotos online teilen google

Welche Ligen werden aktiviert?


fotos online teilen google


Anstellung von Sascha Str als neuer Trainer:



fotos online teilen google


So begann die Geschichte in Dortmund nun. Spieler die im letzten Vertragsjahr sind..



fotos online teilen google

Vereinsikone und Fanliebling, Marco Reus verlängerte seinen Vertag. Ebenfalls verlängerte Moukoko langfristig in Dortmund um seine weiteren Schritte zu machen. Fans sowie Trainer Sascha Str freute es, zwei weitere Säulen in seiner Mannschaft für weitere Zeit dabei zu haben.


fotos online teilen google


fotos online teilen google

Auf der anderen Seite verkaufte man Felix Passlack für kleines Geld, da er keine Zukunft mehr im Team hatte an die Glasgow Rangers für 475K. Ebenfalls und da wunderten sich einige Dortmunder Anhänger, durfte Dahoud an die AS ROM für 8 Mio weiterziehen. Auf der anderen Seite fand man weder für Passlack in der Breite bisher einen Ersatz, noch für Dahoud. Die Scouts arbeiten also auf Hochtouren, scouten wie verrückt und es wird sich tagtäglich umgesehen.


fotos online teilen google

Man findet also folgende Kaderübersicht zum Start hervor.



fotos online teilen google


Soweit so gut bis hierhin. Trainer Sascha Str setzte erst einmal den Strafenkatalog selbst fest. Dabei fiel direkt auf, dass er von der alten und harten Schule ist. Man siehe selbst den Strafenkatalog.


fotos online teilen google

Somit steht fest. Wer nicht an einem Strang zieht, den wird es vermutlich nicht lange im Verein halten und bald woanders hinziehen.  :o


Um das Team kennenzulernen und sich ein Bild von den Spielern, der Aufstellung, den Anweisungen etc. zu machen, gab es erstmals einige Testspiele. Gegen Bologna holte man in der 92 Minute noch einen knappen Sieg heraus. Genug Arbeit also, um noch einige Änderungen und Taktische Einheiten vorzunehmen. Dann kam das Spiel gegen eine B-Elf von Man City, was man knapp mit 0:1 verlor. Sascha Str war enttäuscht und wütend zugleich, denn gegen eine B-Elf hat er mehr erwartet. Wie soll das ganze dann erstmal in der CL laufen? Denn da tritt Man City sicherlich nicht mit einer B-Elf auf. Es bleibt also spannend und auch abzuwarten, wie sich der neue Trainer und seine Elf auch in der CL Gruppenphase präsentieren werden. Denn ein CL Triumph ist auch schon mehr als einige Jahre her.


fotos online teilen google


fotos online teilen google


fotos online teilen google

Die erste Runde des DFB-Pokal steht ebenfalls vor der Haustür. Hier gehts in der ersten Runde gegen den FC Viktoria Köln zur Sache.
Trainer Sascha Str ordnete bereits seinem Team an sich die E-Bikes zu schnappen und mit dem Fahrrad zum Spiel nach Köln zu fahren.

Ein Reporter fragte ihn: Wieso lassen Sie Ihre Jungs mit dem E-Bike nach Köln fahren, statt den Mannschaftsbus zu nehmen? Die Antwort kam prombt: Wieso? Na, weil die Jungs fit sein sollen zum Saisonstart und noch im Malle Modus sind! Hier wird geackert, geklotzt und nicht gekleckert!


fotos online teilen google

Zum guten Abschluss des ersten Abschnitt fehlt natürlich noch mit welcher Taktik in Dortmund gespielt wird. Sascha Str entscheidet sich hierbei für zwei Taktiken.
Ein kompaktes 41131 im Ballbesitz mit ausgewogener Formation. Als zweite Taktik entschied sich der Trainer für ein defensives 523.



fotos online teilen google


fotos online teilen google


Nun stehen sie vor dem ersten DFB-Pokal Spiel und natürlich auch vor dem ersten Bundesliga Spiel Daheim gegen Leverkusen. Es bleibt gespannt, wie die ersten Wochen, bzw. Monate für den Trainer, seiner Mannschaft laufen werden. Auch bleibt gespannt, ob es Neuzugänge oder sogar noch weitere Abgänge geben wird.
Gespeichert

Noergelgnom

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Heja BvB - Journeyman
« Antwort #1 am: 08.Februar 2023, 10:42:40 »

Bei einer BVB-Story bin ich ja förmlich gezwungen, mitzulesen. :D
Guter Start, für meinen persönlichen Geschmack dürfte es etwas mehr Text und weniger Bilder sein, aber das tut der Sache ja keinen Abbruch. (Und ist ja auch absolute Geschmackssache, andere finden es wahrscheinlich genau so am besten.)

Schade, dass Du Dahoud verkauft hast, aber andererseits werden im FM Emres Slapstickeinlagen wohl nicht umgesetzt sein und rein von den Werten her ist er ein Top Sechser.
Özcan sowieso (der allerdings auch im Real Life, im Gegensatz zu Can. :D)
Bin gespannt, wie die Dreierkette funktioniert, würde die auch gerne mal in echt sehen - dann halt mit Wolf rechts statt Morey (dem ollen Pechvogel  :-\ ).

Und ansonsten hast Du so einige Personalentscheidungen dabei, die jedes BVB-Forum zum Kochen bringen würden:
Malen und Reus (!) dauerhaft auf der Bank,
Hazard als Zehner, dafür Brandt auf dem Flügel (statt andersherum)
Guerreiro als defensiver (!) Außenverteidiger, dafür Meunier offensiv.

Aber ich nehme mal an, dass das von den Werten im Spiel her Sinn ergibt (hab den 23er nicht, kann also nur vom RL als Vergleich ausgehen).


Ich bin gespannt, wie Du Dich schlägst!
« Letzte Änderung: 08.Februar 2023, 10:58:23 von Achtelprofi »
Gespeichert
Ex-Achtelprofi


“Goodness is about what you do. Not who you pray to.” (Terry Pratchett)

Lavayeux' Europatour - Die Geschichte eines Luxemburgers

Sascha1602

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Heja BvB - Journeyman
« Antwort #2 am: 09.Februar 2023, 10:15:06 »

Bei einer BVB-Story bin ich ja förmlich gezwungen, mitzulesen. :D
Guter Start, für meinen persönlichen Geschmack dürfte es etwas mehr Text und weniger Bilder sein, aber das tut der Sache ja keinen Abbruch. (Und ist ja auch absolute Geschmackssache, andere finden es wahrscheinlich genau so am besten.)

Schade, dass Du Dahoud verkauft hast, aber andererseits werden im FM Emres Slapstickeinlagen wohl nicht umgesetzt sein und rein von den Werten her ist er ein Top Sechser.
Özcan sowieso (der allerdings auch im Real Life, im Gegensatz zu Can. :D)
Bin gespannt, wie die Dreierkette funktioniert, würde die auch gerne mal in echt sehen - dann halt mit Wolf rechts statt Morey (dem ollen Pechvogel  :-\ ).

Und ansonsten hast Du so einige Personalentscheidungen dabei, die jedes BVB-Forum zum Kochen bringen würden:
Malen und Reus (!) dauerhaft auf der Bank,
Hazard als Zehner, dafür Brandt auf dem Flügel (statt andersherum)
Guerreiro als defensiver (!) Außenverteidiger, dafür Meunier offensiv.

Aber ich nehme mal an, dass das von den Werten im Spiel her Sinn ergibt (hab den 23er nicht, kann also nur vom RL als Vergleich ausgehen).


Ich bin gespannt, wie Du Dich schlägst!

Guten Morgen und erstmal vielen lieben Dank für dein Beitrag oder Kommentar.
Es ist meine aller erste Story, von daher werde ich mich "stets" bemühen und mehr den Fokus auf viel mehr Input eines Textes legen. Ich denke, dass ich spätestens Morgen wieder dazu komme weiterzuspielen. Muss mir mal Gedanken machen, in welchen Abschnitte ich dann zu den Spielen poste. Ich denke das sich der Kader auch langsam in den ersten Spielen ergibt und dann nochmals Zugänge & Abgänge ebenfalls. Für Dahoud habe ich einen jungen Ersatz gefunden, man darf also gespannt sein, wen ich da geangelt habe.  O0

Hoffe doch, dass mehr und mehr Leute hier sich einfinden und ein wenig Ihren Senf zur Bockwurst geben.  :laugh:

Viele Grüße
Sascha
Gespeichert

KREA

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Heja BvB - Journeyman
« Antwort #3 am: 09.Februar 2023, 12:40:52 »

BVB -> Must read.
Bin gespannt und wünsche viel Erfolg!
Gespeichert
Denk daran: Egal wie cool du denkst zu sein, Du bist nicht cool genug, um auf jemand anderen herabzusehen. Niemals. - Paul Walker ✟

Thorbinho09

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Heja BvB - Journeyman
« Antwort #4 am: 09.Februar 2023, 14:06:06 »

Yo ne BVB-Story ist ein "must read"

Freue mich drauf dabei zu sein; hoffentlich kannst du die Bayern ärgern.



Allerdings bleibt die Frage, wo ist der Westfalenplatz in Dortmund?  :P
Gespeichert
The world is yours!

Sascha1602

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Heja BvB - Journeyman
« Antwort #5 am: 09.Februar 2023, 16:51:56 »

Lieben Dank ihr begeisterten Mitleser! Ich werde die Story auf alle Fälle fortführen und es gibt ja noch ne Menge potenzial nach oben vom Text, der Story und Bildern.  O0
Gespeichert

Sascha1602

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Heja BvB - Journeyman
« Antwort #6 am: 09.Februar 2023, 23:21:22 »

Guten Abend zusammen,
weiter ging es mit der Karriere und der noch jungen Saison mit den gelben aus Dortmund.  O0

Wie bereits angekündigt suchte man für den Abgang von Dahoud nach Ersatz. Die Scouts reißten durch halb Europa, es fand ein Stadionbesuch nach dem anderen Stadt, auch bei Trainingseinheiten der Vereine ließen wir unsere Scouts an der Seitenlinie beobachten. Ein heißer Tipp führte uns nach Mailand, wo der Name "Yacine Adli" auftauchte. Man beobachtete den jungen Mann einige Tage und sah in ihm ein gutes Talent. So traten wir heran und machten ein erstes Angebot, was auch direkt angenommen wurde. Wir nahmen Adli unter Vertrag und kauften ihn! Für ganz schön viel Geld, für einen noch jungen Mann und Talent in den Reihen als Status Rotationsspieler.





Nun hatte man für das Mittelfeld einen Spieler, der auch mal unserem jungen Bellingham eine Verschnaufpause verpassen lassen kann.
Eine Baustelle gibt es weiterhin, der Abräumer! Dort beackert zwar Can seine Position im Wechsel mit Salih Özcan, aber man möchte auch hier mehr in die Breite gehen. Die Scouts haben also noch ein paar Hausaufgaben vor sich..

Nun stand das erste Saisonspiel vor der Tür. Daheim, Ausverkauf und voller Erwartungen, an die Mannschaft, an den Trainer..
Wir gewannen gegen Leverkusen mit einem soliden 2:0 (Doppelpack von Malen). Der Start war getan!

Das zweite Spiel ging es nach Freiburg Auswärts. Mit stolzer Brust aus dem Heimspiel reißte man also dort hin. Es folgte ein 1:0 bis zur Halbzeit. In der zweiten Halbzeit setzte der Trainer den Stil von ausgewogen auf kontrolliert. Gedacht hatte er sich, dass Spiel klar zu machen und noch eine Schüppe drauf zu legen. Was kam, hatte er jedenfalls nicht auf dem Schirm. Durch einen Konter der Freiburger und einem Steckpass durch die Abwehr fiel auch ganz schnell das 1:1. Abpfiff.. Die Enttäuschung saß erst einmal groß.
Warum nur ein unentschieden? Malen nicht dabei, da er geschont wurde aufgrund einer leichten Verletzung. Kobel ebenfalls verletzt nicht dabei und mit einem Ersatzkeeper ohne Spielpraxis. Nun gut, Mund abwischen und weiter hieß es.



3. Spieltag - Bremen

Was folgte, war eine Mannschaft die wieder, wie in Leverkusen solide spielte.
Und dann? Es folgte die 45 Minute und die Einwechslung von Yacine Adli! Der Mann, der zuvor auch immer wieder ab der 60 Minute rein gekommen ist. Er soll sich ans Team gewöhnen und erstmal langsam ran geführt werden. Bellingham wurde applaudiert verabschiedet zur Halbzeit. Die zweite Halbzeit waren die 45 Minuten von Yacine Adli und allem voran unserem kleinen Moukoko! Yacine lieferte bis nach Abpfiff 3 Vorlagen, die Moukoko mit 3 Treffern ins Netz abschloß! Großartig oder einfach nur herrlich. Das waren die Gedanken des Trainers, der Fans und auch dem ganzen Stab!



Die ersten Spieltage sind getan. Ein solider Start, so nennt man es in Dortmund. Vor der Tür steht aber noch die CL Auslosung sowie immer noch die schon fast Dauerreisenden Scouts, die sich immer noch umsehen und im Auftrag unterwegs sind. Es bleibt gespannt, was im Pott noch alles geht und wohin sich die Mannschaft entwickelt!  >:D








Gespeichert

Sascha1602

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Heja BvB - Journeyman
« Antwort #7 am: 09.März 2023, 12:20:55 »

Hallo Sportsfreunde,

leider muss ich diese Story schon frühzeitig beenden.
Grund hierfür ist, dass ich einen neuen Laptop mittlerweile habe und alle Daten vom FM weg sind.

Die Überlegung ist dennoch da, eine neue Story, mit einem neuen Verein zu entwickeln..
Gespeichert

Bayernfahne

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Heja BvB - Journeyman
« Antwort #8 am: 09.März 2023, 14:17:38 »

Heyho, hast du deinen alten Laptop noch? Man kann die Spielstände nämlich mitnehmen, also falls du noch Zugang hast, wäre das vielleicht eine Überlegung wert.
Gespeichert
Ich kann, dass ich nichts kann.

Sascha1602

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Heja BvB - Journeyman
« Antwort #9 am: 10.März 2023, 17:04:19 »

Heyho, hast du deinen alten Laptop noch? Man kann die Spielstände nämlich mitnehmen, also falls du noch Zugang hast, wäre das vielleicht eine Überlegung wert.

Guten Abend,

leider habe ich ihn eintauschen müssen aufgrund eines Garantiefall.
Ich werde aber sicherlich mal eine neue Story, mit einem neuen Verein erstellen. :-) Diesmal auch ausführlicher im Text, Bild etc.  :laugh:
Gespeichert

Thorbinho09

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Heja BvB - Journeyman
« Antwort #10 am: 10.März 2023, 23:42:42 »

Ach schade schade. Aber auch blöd für dich mit dem Garantiefall.
Naja, evtl. wählst du ja doch wieder den BVB!?
Gespeichert
The world is yours!

Sascha1602

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Heja BvB - Journeyman
« Antwort #11 am: 11.März 2023, 00:05:48 »

Ach schade schade. Aber auch blöd für dich mit dem Garantiefall.
Naja, evtl. wählst du ja doch wieder den BVB!?

Ja, absolut aber umso glücklicher das der Laptop nach 1 Monat ausgetauscht wurde.
Vielleicht bleibe ich beim BvB.  ;D
Gespeichert

Sascha1602

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Heja BvB - Journeyman
« Antwort #12 am: 23.Mai 2023, 10:23:28 »

Hallo liebe Sportsfreunde und BvB Fans.

Ein neuer Save wurde bereits angefangen, auch werden dazu Bilder und Texte die kommenden Tage folgen. . .


Ob der BvB auf den Spuren der Realität ist oder doch dies ein Traum im FM bleibt, erfahrt ihr die Tage mehr.  O0
Gespeichert

Sascha1602

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Heja BvB - Journeyman
« Antwort #13 am: 01.Juni 2023, 23:13:25 »

Hallo Sportsfreunde, wie versprochen gehts mit einem neuen BVB Save nun weiter. Nachdem ich nun einen neuen Laptop habe, gibt es auch einen neuen BVB Save..

Aber eins nach dem anderen. Wie zuvor schon oben am Anfang geschrieben, stellte man Trainer Sascha Strommenger beim BVB ein. Ein No-Name an der Seitenlinie des BVBs..

Anstellung" border="0

Zum Start gab es keine Transfers. Der Kader bleibt der gleiche, wie er schon bereits vorhanden ist. Der Trainer Sascha S möchte so in die neue Saison gehen.

Thema Verträge:

Verl-ngerung-Reus-Hummels2-Jahre-Guerreiro-Langfristig-Dahoud-Modeste-Passlack-Auslaufen" border="0


Reus sowie Hummels Verträge wurden für weitere 2 Jahre verlängert.
Guerreiro bindete man langfristig an den Verein mit 4 Jahren.
Dagegen lässt man die Verträge von Modeste, Passlack sowie Dahoud auslaufen..

Die Taktik

4231-Taktik-1" border="0

523-Taktik-2" border="0

Mit einem 4231 sowie 523 geht man in die neue Saison. Dabei ist das 4231 die Haupt-Taktik..

Die Vorbereitung für Trainer Sascha S lief wie am Schnürchen. Einige Testspiele gab es. Natürlich ärgerte sich Sascha S auch über die Gegentore, aber alles in allem, war dies eine gelungene Vorbereitung.

Vorbereitung-Testspiele" border="0

Nun stand das erste Spiel im DFB-Pokal gegen Aue an.
Trainer Sascha S stellte seine TOP-A 11 auf. Akribisch an der Seitenlinie schaute er sich das Spiel an. Der Bvb hatte Chancen und mehr Ballbesitz. Erst im Laufe des Spiels kam der Bvb dann immer mehr und mehr in Fahrt und gewann das Spiel ganz sicher mit 3 zu 0.

DFB-Pokal-3-0-Aue" border="0

Kann der BVB auch an die guten Leistungen im ersten Bundesligaspiel anknöpfen?
Nun stand Leverkusen vor der Tür. Mit breiter Brust ging es also ins Spiel gegen Leverkusen Zuhause im Signal Iduna Park.

Nachdem sich Moukoku verletzt hatte, musste Modeste in die Startelf. Auch hinten rechts rotierte man und brachte Morey auf der rechten RV Position. Mittelfeld Motor war Bellingham der neben Emre Can als Defensiven Mittelfeldspieler stand. Was soll man großartig sagen? Der BVB gewann mit einem starken Spiel wieder 3 zu 0 gegen sehr ratlose Leverkusener.

Saison-Auftakt-3-zu-0-Leverkusen" border="0

Man darf gespannt sein, wie der weitere Saisonverlauf sein wird. War dies der Beginn vielleicht zur Meisterschaft? Oder ist dies eine Momentaufnahme?



Gespeichert

Sascha1602

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Heja BvB - Journeyman
« Antwort #14 am: 19.Juni 2023, 10:53:47 »

Guten Morgen Sportsfreunde und liebe Mitleser,

es wird bis zum nächsten Wochenende hier weiter mit der Story gehen. Aufgrund privater Dinge, ging es die letzte Zeit nur schleppend weiter dies ändert sich aber nun. . .

Ich hoffe, es wird weiterhin den ein oder anderen geben, der diese Story und Karriere in seinem Anfangsstadium weiter verfolgt.
Gespeichert

_fLo_

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Heja BvB - Journeyman
« Antwort #15 am: 19.Juni 2023, 15:49:22 »

Ich verfolge es sehr gern. Bin gespannt wie weitergeht
Gespeichert

Sascha1602

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Heja BvB - Journeyman
« Antwort #16 am: 29.Juni 2023, 22:08:12 »

Borussia Dortmund in der Krise?   :-X

Okay, nun eins nach dem anderen. Mittlerweile hat uns Dahoud in Richtung Lazio Rom verlassen, da man noch etwas an Ablöse einstreichen wollte. Also verkauften wir ihn für 5,75 Mio inkl. Boni.
Ersatz musste her und diesen holten wir uns von der anderen Borussia aus MG. Manu Kone! Ein junger, dynamischer Mann! Jedoch griffen wir hierfür tief in die Tasche und zahlten inkl. Boni 20 Mio!

Transferchronik" border="0

Manu-Kone-f-r-Dahoud-12-5-Mio-Gesamt-20-mio" border="0


In der CL Auslosung erwartete uns eine HAMMER Gruppe!  :police:

Paris SG, Liverpool sowie Trabzonspor!

Und nun stand das erste wichtige Spiel in der CL vor der Tür. Kein anderer, als Liverpool! Mit breiter Brust und 5 Siegen in folge in der BL sowie keiner Niederlage in der Vorbereitung flog man nach Liverpool. Die Fans waren optimistisch, die Mannschaft mit breiter Brust aufgestellt. Doch was dann auf dem Feld folgte, damit hatte niemand gerechnet...

1-CL-Spiel-gegen-Liverpool-0-zu-5-gedem-tigt-worden" border="0

Man ging mit 0:5 in Liverpool unter und das in einer TOP Besetzung. Enttäuscht waren Spieler, Fans, Betreuerstab, ja sogar das Maskotchen.. Trainer Sascha S rotierte darauf hin die komplette 11 und wechselte auf jeder Position für das anstehende Bundesligaspiel gegen Leipzig.

0-zu-5-RB-Leipzig-verloren" border="0

Was ist geschehen? Auch hier gegen Leipzig konnte man sich gar nicht aufraffen. Ein Schlag ins Gesicht, Ein Schlag in den Ruhrpott. Die Mannschaft sowie der Trainer fielen aus allen Wolken und sie stand wie gehämmt noch nach den 90 Minuten auf dem Feld...


Es stand das zweite CL Spiel gegen Trabzsonspor vor der Tür. Der BvB in einer schlechten Phase? Man gewann das Spiel knapp mit 2:0. Es folgte das Ruhrpott Derby. Gegen keinen geringeren als gegen Schei.. ähm ich meine Schalke 04  :angel:

Was eine Partie! Schalke geht mit 1:0 in Führung. Es folgte 5 Minuten vor der Pause! Das 1:1 sowie kurz vor der Pause das 2:1 für Dortmund. War damit das Spiel abgehakt? Es ging Schlag auf Schlag. Die Dortmunder ließen immer wieder viele Fehler über die rechte sowie linke Seite zu. In der 93 Minute kurz vor Abpfiff schlug Schalke mit einem Konter zu und netzte zum 2:2 ein. Die Dortmunder entsetzt, wie fest gestanden. Es war noch 1 Minute zu spielen. Dortmund? Alles nach vorn! Trainer Sascha S peitschte alle Spieler zum Angriff, sie wollten unbedingt diesen 3 er. Die Mannschaft stoß an, spielte den Ball nach hinten, dann ging es schnell über den linken Flügel mit Gueirro ein langer Ball auf Brandt, der setzte sich zwischen zwei Schalker durch, spielte den Ball in die Mitte zu Moukoko, der mit einem Hammer! in die Maschen das Ding schoß! Wir schreiben die 94+ Minute!!!! Direkt nach Abpfiff ist das Spiel aus und vorbei. Dortmund holt den 3er wirklich in aller letzter Eisenbahn Sekunde....

Schalke-Sieg" border="0


Dortmund in der Krise oder haben sie sich gefangen? Probleme sind vor allem immer wieder auf der rechten sowie linken Abwehrseite zu sehen. Dazu sind auch Hummels sowie Süle nicht wirklich sicher hinten drin, die immer wieder im Spielaufbau stolpern. Ebenfalls werden sehr wenig Chancen erspielt, wobei Bellingham doch der Mittelfeld Motor sein. Man muss also taktisch einiges umstellen in Dortmund, damit das Spiel flüssiger, effektiver und vor allem auch attraktiver läuft.

Für die nächsten 3 Spiele ist wenig Zeit, um eine neue Taktik zu probieren. Oder doch? Trainer Sascha S wird es sicherlich ausprobieren. Allerdings warten mit Paris SG, Bayern München sowie nochmals Paris SG drei wichtige Spiele auf den BvB. Man darf gespannt sein, ob dies wieder Spiele werden, ob der BvB die Bude voll bekommt oder sich wieder einfangen kann gegen gleichwertige oder sogar stärkere Gegner...

n-chsten-Spiele-Paris-bayern-paris" border="0
Gespeichert