MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: (FM 24) Forza AS Roma - Saison 2023/2024  (Gelesen 424 mal)

Fabio

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
(FM 24) Forza AS Roma - Saison 2023/2024
« am: 17.November 2023, 16:29:16 »

AS Roma


Einleitung:
Ein Save mit der Roma ist immer etwas besonderes. Gerade deshalb weil man hier bei der Roma schon lange auf einen Meistertitel wartet. Zuletzt in der Saison 2000/2001 wurde man italienischer Meister.

Saveeinstellungen:
Meine Saveeinstellungen sehen wie folgt aus. Aktiviert bzw geladen sind die Top 15 Länder der UEFA 5 Jahreswertung. Desweiteren aktiviere ich auf allen anderen Kontinenten sämtliche Häckchen und komme so auf ca. 478.000 Spieler  8). In diesem Save schlüpfe ich in die Trainerrolle Leonardo Semplici. Außerdem starten wir in der "Realen Welt" in dieses Save. Das heißt das Spieler noch dazustoßen und uns auch noch verlassen können.



Ziele:


Bei den ausgehandelten Saisonzielen, gehen wir hoffnungsvoll ans Werk. Gehaltsbudget soll eingehalten werden, das ist dem Vorstand sehr wichtig. Klar auch ich finde das wir seriös handeln sollten. In naher Zukunft steht ein neues Stadion auf der Agenda. Schade eigentlich, das alt ehrwürdige Olympiastadion hatte schon ein bissl Charm. Gerade im Sommer 1990 geht mir immer noch unter die Haut. Außerdem steht der Titel in der Europa League auf dem Plan und die Quali für die Champions League. In der Euro League muss man natürlich auch Losglück haben.

Unsere Fankultur sind bekannt für ihre Loyalität und bekanntlich auch leidenschaftlich. Aber sie können auch das züglein an der Waage sein, wenn es hart auf hart kommt und um den Trainerposten verhandelt wird. Mit 22% Erfolgsfans sind es ganz schön viel. Sie fordern ganz klar das wir vor dem Erzrivalen SS Lazio Rom landen. Desweiteren sollen wir die Oberhand gegen Juve haben. Was die Ligaziele angeht, sind sie mit der Quali für die Euro League schon mehr als zufrieden.


Erfolge:

Die Erfolgsübersicht sieht sehr dürftig aus. Zuletzt holte man 2022 einen internationalen Titel mit dem Sieg in der Europa Conference League. Am 25.Mai siegte man mit 1:0 im Finale von Tirana gegen Feyenoord Rotterdam. Ansonsten stehen viele Vize-Titel in der Vita  ^-^ Es wird auf jedenfall eine spannende Aufabe werden, das zu ändern.



Finanzen:
Tja was soll man dazu sagen. Trotz über 10 Millionen Transferbudget, haben wir beim Gehaltsbudget kaum Luft nach oben. Wir sind am überlegen, vom Transferbudget etwas ins Gehaltsbudget zu verschieben. Größere Investitionen sind damit nicht machbar. Das erschwert natürlich auch unsere Ziele. Mal schauen, der Finale Kader ist ja noch nicht aktuell. Denke mal es werden uns noch einige Spieler verlassen.


Hierachie:
In der Mannschaftshierachie, stehen unsere drei Führungsspieler Cristante, Pellegrini, Mancini zurecht in dieser Liste. Allesamt Nationalspieler der Arzurri. Aber ich denke mal auch hier wird sich noch etwas ändern...

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Vorschau:
Vorschau auf den nächsten Part, sind dies die anstehende Saisonvorbereitung, Trainingsstart und Trainingslager in Trento. Sowie die ersten beiden Spiele in der Serie A
Gespeichert