MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Major League Soccer (Das heißt FUSSBALL!!)  (Gelesen 66258 mal)

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Major League Soccer (Das heißt FUSSBALL!!)
« Antwort #860 am: 22.März 2016, 15:34:50 »

https://twitter.com/willpulisic/status/712011570532851712

Will Pulisic, Cousin von Christian Pulisic, spielt nächste Saison für die U19 des BVB. Planmäßig geht er danach an die Duke University. Finde ich ein ganz interessantes Modell. Bin mal gespannt, ob er sich durchsetzt.

Sehr interessant das System. Bin mal gespannt. Gab es solch ein "System" schon mal mit einem deutschen Verein?

Dass das so geplant wurde, gab es vorher wohl nicht. Ansonsten ist eine Uni-Mannschaft für junge Amis sicherlich eine gute Option, wenn sie den Sprung in Europa nicht packen.
In diesem speziellen Fall schlägt man mehrere Fliegen mit einer Klatsche: Der BVB löst den Torhüterengpass in der U19 auf, Will Pulisic erhält eine tolle Chance und Christian Pulisic hat seinen Cousin vor Ort
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Cubano

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Major League Soccer (Das heißt FUSSBALL!!)
« Antwort #861 am: 22.März 2016, 22:37:45 »

Nun dieses Modell gab es schon vorher, v.a. mit englischen Mannschaften. In Deutschland dürfte es wohl einer der ersten Deals dieser Art sein, zumindest fällt mir spontan kein anderer ein. Chris Pulisic ist/war Stammkeeper der U17 Nationalmannschaft und sehr vielversprechend. Bin gespannt, wie es beim BVB läuft. Finde es gut, dass er sich die Option Duke offen hält. Vielleicht klappt es ja direkt mit dem BVB. Wenn nicht, dann eben erstmal Duke Blue Devils und dann Profi werden. Der wird seinen Weg sicherlich gehen.

Vom Nachwuchskeeper jetzt mal zur Legende: Tim Howard wechselt am Ende der Saison in England zurück in die USA und schließt sich den Colorado Rapids an. Sehr schöne Sache :)
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/


Interessiert an US-Fußball?
http://mlsdeutschland.blogspot.de/

Cubano

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Major League Soccer (Das heißt FUSSBALL!!)
« Antwort #862 am: 26.März 2016, 21:19:07 »

Klinsmann schimpft und wird angezählt nach der Niederlage gegen Guatemala. Übrigens hat man glaube ich seit den 80er Jahren nicht mehr gegen Guatemala verloren. Im Spiel hatten die US-Boys einige Großchancen, ließen aber alle liegen oder scheiterten an Keeper Motta. Guatemala ging durch Rafael Morales in Führung und Altmeister Carlos Ruiz machte die frühe 2:0 Führung durch einen Konter perfekt.
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/


Interessiert an US-Fußball?
http://mlsdeutschland.blogspot.de/

Kaestorfer

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Major League Soccer (Das heißt FUSSBALL!!)
« Antwort #863 am: 20.Mai 2016, 09:34:02 »

Die Verdienste der Topstars der MLS:

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Major League Soccer (Das heißt FUSSBALL!!)
« Antwort #864 am: 13.Oktober 2016, 12:18:13 »

Gibt es in der NASL eigentlich auch ein Salary Cap? Dort gibt es mittlerweile einige Vereine, die sich große Namen leisten, teilweise gleich mehrere.

Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Cubano

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Major League Soccer (Das heißt FUSSBALL!!)
« Antwort #865 am: 13.Oktober 2016, 18:01:23 »

Gibt es in der NASL eigentlich auch ein Salary Cap? Dort gibt es mittlerweile einige Vereine, die sich große Namen leisten, teilweise gleich mehrere.

Nein, die NASL hat kein Salary Cap. Das ist seit Jahren ein großer Streitpunkt, v.a. seit Cosmos dort mitmischt. Da schnürte ein Raul zum Ende seiner Karriere die Schuhe und plötzlich gingen im Schnitt mehr Leute zu Cosmos in die NASL als zu NYRB in die MLS.
Cosmos zieht auch einfach besser als RB. Der Name hat Geschichte, man denkt an Beckenbauer und Pele. NYRB ist seit Jahren das hässliche Stiefkind des RB-Konzerns, das nur noch mitgezogen wird.

Die MLS-Klubs fordern regelmäßig eine Begrenzung der Gehälter auch in der NASL oder aber die komplette Abschaffung. Meine Theorie: Sollte die NASL weiterhin so gut wachsen, dann wird dort auch ein Salary Cap eingeführt.

Übrigens kann ich die NASL auch empfehlen. Die Top-Spiele sind nicht schlechter als die MLS und ESPN überträgt einige Partien aus der 2.Liga (zumindest war es in der vergangenen Saison der Fall).
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/


Interessiert an US-Fußball?
http://mlsdeutschland.blogspot.de/

Cubano

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Major League Soccer (Das heißt FUSSBALL!!)
« Antwort #866 am: 30.November 2016, 16:53:39 »

Die NASL steckt in der Krise.

Ottawa Fury und die Tampa Bay Rowdies ziehen sich aus finanziellen Gründen in die USL (3.Liga) zurück. Nun steckt allerdings Cosmos New York in finanziellen Schwierigkeiten. Problem ist auch, dass das diesjährige Finale zwischen Cosmos und Indy Eleven nur 2000 Zuschauer ins Stadion gelockt hat. Die TV-Quoten sind auch nicht dolle.

Bei den Fort Lauderdale Strikers sind die Investoren ausgestiegen, die Zukunft ist offen. Auch Rayo OKC hat wohl Probleme.

Ohne Fury, die Rowdies, die Strikers, Cosmos und OKC hätte die NASL nächstes Jahr mit Edmonton, den Scorpions, den RailHawks, den Silverbacks, Minnesota, den Islanders und den neu-gegründeten San Francisco Deltas nur sieben Vereine. Vorgeschrieben sind allerdings acht.

Bin mir sicher, dass sich entweder OKC, die Strikers oder Cosmos retten lassen. Allerdings wittert die USL jetzt natürlich Morgenluft und greift den Status der NASL als 2. Liga unter der MLS an. Sollte sich das wirklich drehen, wäre das wohl für Jahre der Untergang der NASL und der verbliebenen Klubs. Die Deltas wären ziemlich angeschissen.

Es ist schade, dass die NASL einfach keinen guten Zuschauerzuspruch bekommt, obwohl der Fußball dort nicht unbedingt schlechter ist als in anderen 2. Ligen der Welt. Die MLS zieht ja mächtig an in letzter Zeit. Nur fällt da sehr wenig ab. Wie die Zuschauerzahlen der USL sind müsste man mal nachforschen.
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/


Interessiert an US-Fußball?
http://mlsdeutschland.blogspot.de/

Cubano

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Major League Soccer (Das heißt FUSSBALL!!)
« Antwort #867 am: 02.Dezember 2016, 12:06:20 »

Übrigens hat Toronto gestern Montreal überrollt und steht im MLS Finale gegen Seattle.
Ein mehr als würdiges Finale.
Toronto hat Starpower und spielte mit den besten Fußball bisher. Seattle ist seit Jahren stark und dort wird gute Arbeit gemacht unter Porter.
Würde es beiden Teams gönnen. Drücke allerdings den Sounders die Daumen.
« Letzte Änderung: 02.Dezember 2016, 12:21:25 von Cubano »
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/


Interessiert an US-Fußball?
http://mlsdeutschland.blogspot.de/

Plumps

  • Storykönig
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Major League Soccer (Das heißt FUSSBALL!!)
« Antwort #868 am: 02.Dezember 2016, 12:08:34 »

Seitdem Frings weg ist, läuft es bei denen  ;D
Porter soll den Titel holen, leider ist ja jetzt schon der alte Arena auf dem USMNT Coachposten...
Gespeichert
"EL MILAGRO"

"Niemand ist eine Insel. Ausser man ist Mauricio Isla"


Kaestorfer

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Major League Soccer (Das heißt FUSSBALL!!)
« Antwort #869 am: 02.Dezember 2016, 12:10:35 »

Sehr cool. Gibt aber nur ein Finale ja? Hätte es gerechter gefunden, wenn es auch hier ein Hin- und Rückspiel gegeben hätte. Denke ich werde es mir mal anschauen.  8)

Cubano

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Major League Soccer (Das heißt FUSSBALL!!)
« Antwort #870 am: 02.Dezember 2016, 12:14:07 »

Seitdem Frings weg ist, läuft es bei denen  ;D
Porter soll den Titel holen, leider ist ja jetzt schon der alte Arena auf dem USMNT Coachposten...

Arena wird aber nicht lange bleiben. Er wird versuchen die WM-Quali zu schaffen, dann noch die WM 2018 machen. Gehe davon aus, dass Porter danach übernehmen wird und die WM 2022 in Angriff nimmt.

Sehr cool. Gibt aber nur ein Finale ja? Hätte es gerechter gefunden, wenn es auch hier ein Hin- und Rückspiel gegeben hätte. Denke ich werde es mir mal anschauen.  8)

Ja, nur ein Spiel. Am 10. Dezember in Toronto. Also Heimvorteil für TFC, aber der Spielort steht schon seit Beginn der Saison. Werde es mir auf jeden Fall anschauen.
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/


Interessiert an US-Fußball?
http://mlsdeutschland.blogspot.de/

Cubano

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Major League Soccer (Das heißt FUSSBALL!!)
« Antwort #871 am: 07.Januar 2017, 21:34:49 »

Die NASL steckt in der Krise.

Ottawa Fury und die Tampa Bay Rowdies ziehen sich aus finanziellen Gründen in die USL (3.Liga) zurück. Nun steckt allerdings Cosmos New York in finanziellen Schwierigkeiten. Problem ist auch, dass das diesjährige Finale zwischen Cosmos und Indy Eleven nur 2000 Zuschauer ins Stadion gelockt hat. Die TV-Quoten sind auch nicht dolle.

Bei den Fort Lauderdale Strikers sind die Investoren ausgestiegen, die Zukunft ist offen. Auch Rayo OKC hat wohl Probleme.

Ohne Fury, die Rowdies, die Strikers, Cosmos und OKC hätte die NASL nächstes Jahr mit Edmonton, den Scorpions, den RailHawks, den Silverbacks, Minnesota, den Islanders und den neu-gegründeten San Francisco Deltas nur sieben Vereine. Vorgeschrieben sind allerdings acht.

Bin mir sicher, dass sich entweder OKC, die Strikers oder Cosmos retten lassen. Allerdings wittert die USL jetzt natürlich Morgenluft und greift den Status der NASL als 2. Liga unter der MLS an. Sollte sich das wirklich drehen, wäre das wohl für Jahre der Untergang der NASL und der verbliebenen Klubs. Die Deltas wären ziemlich angeschissen.

Es ist schade, dass die NASL einfach keinen guten Zuschauerzuspruch bekommt, obwohl der Fußball dort nicht unbedingt schlechter ist als in anderen 2. Ligen der Welt. Die MLS zieht ja mächtig an in letzter Zeit. Nur fällt da sehr wenig ab. Wie die Zuschauerzahlen der USL sind müsste man mal nachforschen.

Jetzt ist es also wirklich passiert. Die USL bekommt zusammen mit der NASL den Zweitligastatus zugesprochen. Heißt im Endeffekt: Mehr TV- und Sponsoren-Gelder für die USL und die NASL soll so Zeit haben sich zu erholen.
Finde es eine gute und interessante Lösung. Die beiden Ligen stehen nun unter gleichen Bedingungen in direkter Konkurrenz zueinander. Mal sehen, wer sich durchsetzt. Die USL hat einen leichten Vorteil, weil sie nicht mit den Pleite-Vereinen (siehe oben) arbeiten muss.
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/


Interessiert an US-Fußball?
http://mlsdeutschland.blogspot.de/

Cubano

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Major League Soccer (Das heißt FUSSBALL!!)
« Antwort #872 am: 14.Januar 2017, 14:56:22 »

Der Draft ist nun auch vorbei:
An #1 hat Minnesota Offensivspieler Abu Danladi (UCLA) gepickt. Interessant für uns Deutschen war der 8. Pick. Denn hat sich Atlanta mit Julian Gressel (Providence) verstärkt. Er kommt aus Neustadt an der Aisch und spielte in Deutschland für Eintracht Bamberg. Im College hat er gut getroffen und bekommt nun die Chance auf einen MLS-Vertrag.

Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/


Interessiert an US-Fußball?
http://mlsdeutschland.blogspot.de/

Kaestorfer

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Major League Soccer (Das heißt FUSSBALL!!)
« Antwort #873 am: 14.Januar 2017, 16:24:08 »

Der Draft ist nun auch vorbei:
An #1 hat Minnesota Offensivspieler Abu Danladi (UCLA) gepickt. Interessant für uns Deutschen war der 8. Pick. Denn hat sich Atlanta mit Julian Gressel (Providence) verstärkt. Er kommt aus Neustadt an der Aisch und spielte in Deutschland für Eintracht Bamberg. Im College hat er gut getroffen und bekommt nun die Chance auf einen MLS-Vertrag.

Gestern mal kurz überflogen. Kommt von Dir noch ein Bericht? :-)

Cubano

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Major League Soccer (Das heißt FUSSBALL!!)
« Antwort #874 am: 14.Januar 2017, 16:31:00 »

Da ich in der vergangenen Saison wegen dem Job kaum Zeit hatte College-Soccer zu verfolgen, sagen mir die meisten Spieler auch nix.
Ich merke wirklich, dass ich als Student viel nehr Zeit und auch Hobbys hatte...
Gespeichert
Fußball? Das ist Liebe, fern vom Glück.

Unsere Welt des Fußballs
http://www.fussballwelt.at/


Interessiert an US-Fußball?
http://mlsdeutschland.blogspot.de/