MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!  (Gelesen 26077 mal)

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • Co-HR Deutschland
Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« am: 05.Mai 2013, 11:26:48 »

Das Team des Deutschland-Research für den Football Manager 2014 sucht Helfer!
Du willst Wolfgang mit den Daten in Österreich helfen? Klick mich
Du willst Gino mit den Daten in der Schweiz helfen? Klick mich

ACHTUNG
Der Researchprozess für den FM2014 ist abgeschlossen. Spätestens Ende Mai 2014 wird es den Nachfolgethread für den FM2015 geben. Ich werde die Liste an freien Vereinen selbstverständlich aktualisieren, so dass ihr euch hier schon informieren könnt. :)


Was ist Research? (oder: Wer bestimmt die Spielerwerte? Spieler X ist zu schlecht bewertet - wo und wie kann ich mich beschweren?)
Sports Interactive kann sich auf eines der weltweit größten Scoutingnetzwerke überhaupt verlassen. Die Daten im FM sind deshalb so genau und umfangreich, weil weltweit Heerscharen von Usern aus allen möglichen Ländern ihre Lieblingsvereine (oder eben Ligen und Teams) betreuen und Werte für die Spieler festlegen. Diesen ganzen Prozess nennt man Research, was mit dem deutschen Wort Recherche wohl am besten übersetzt werden kann.
SI selbst bestimmt dabei keine Spielerwerte und greift nur bei groben Verfehlungen ein (beispielsweise Fantasiespieler, die so stark wie Messi sind, aber bei Dorfvereinen kicken). Ansonsten obliegt der Research dem jeweiligen Head Researcher (HR) eines Landes (oder mehrerer Länder oder gar Kontinente wie im Falle Afrikas). Ihm zur Seite stehen Assistant Researcher (AR), die in der Regel ihren Lieblingsverein betreuen. Sie kümmern sich um einzelne Clubs (oder auch 2-3 oder noch mehr, je nach Fähigkeit und Zeit des ARs), während der HR sich um vielerlei Details und die Organisation kümmert und die Balance innerhalb der Nation und natürlich den Vergleich mit anderen Nationen nicht aus den Augen verlieren darf.
Auch in Deutschland gibt es ein Research-Team. Als HRs fungieren Kox (Liga 1-3), Octavianus (Liga 4, also die Regionalligen) und Matt (Liga 5 und niedriger). Ihnen zur Seite stehen viele ARs und auch der Deutschland-Research kann neue Leute gebrauchen und freut sich über jeden bereitwilligen Helfer. :)

Was ist ein Assistant Researcher?
Ein AR bearbeitet einen Verein (manchmal auch mehrere), mit dem er sich gut auskennt, was typischerweise der Lieblingsverein des ARs ist.
Er ist verantwortlich für die Bewertung/Erstellung/Transfers von Spielern, Trainern und anderem Personal, sowie natürlich für die Daten des Vereins (Zuschauer, Vereinsrekorde, Finanzen, Trikots etc.)
Muss ich als potentieller AR Dauerkartenbesitzer sein? Nein. Es wird selbstverständlich vorausgesetzt, dass du als AR die Spiele und das Geschehen rund um deinen betreuten Verein so oft wie möglich verfolgst. Je höher die Liga, desto wünschenswerter ist es natürlich, dass du zumindest alle Heimspiele besuchen kannst. Verpflichtend ist das aber nicht.


Wie funktioniert das?
Jeder AR erhält entsprechende Editoren (die unter Windows laufen, aber auch unter einer Mac-Umgebung mit den entsprechenden Windows-Simulationen laufen; ein Mac-AR wird euch hoffentlich helfen können) und Anweisungen. Mehrmals im Jahr bekommt jeder AR die Dateien für seinen Verein zugeschickt, die er dann bearbeiten und zu einer festgelegten Deadline ZUVERLÄSSIG zurückschicken muss.
Zu eurer Information der grobe Zeitplan der einzelnen Phasen für den FM2014:
Phase 2 - Mai/Juni 2013 -> Chronik aktualisieren, Spieler auf/abwerten
Phase 3 - Juli -> Transfers
Phase 4 - August -> letzte Transfers, Feintuning
Phase 5 - Januar 2014 -> Winterupdate (Wintertransfers, Überarbeitung der Kaderstärken gemäß Saisonverlauf)
Zitat
Jeder AR bekommt irgendwann von Daniel (für Liga 1-3), mir (Liga 4) oder Matt (Liga 5 und tiefer) eine Mail mit den ganzen Files. Ich lade die (englischsprachigen) Editoren (es gibt einen für die staff und einen für die club Files) auf meine Googleseite, um unsere und eure Postfächer nicht unnötig zu überfrachten.

Im staff File sind alle Spieler und Trainer und sonstiges Personal des Clubs. Der Staff Editor ist wesentlich übersichtlicher als der offizielle Editor aus dem FM ;) Dann gehst du eben jeden einzelnen durch und trägst in die History die abgelaufenen Saisondaten ein (Guide dazu findet sich auf dem Researchforum SIREN).
Und natürlich obliegt es dir, die CA der Spieler ungefähr einzuschätzen. Das ist schwer, wenn man es zum ersten Mal macht. Aber es gibt dafür einen Bewertungsmaßstab. Der stellt sicher, dass keiner der Spieler völlig aus dem Raster fällt. Natürlich hat aber jeder AR die Freiheit, den Maßstab großzügig auszulegen.
Weitere Dinge, die man einpflegen sollte: Aussehen, Gewicht, Größe, (Spieler)(miss)Erfolge, Spielpositionen, Verletzungen, (Spieler)Gehälter, Vertragsklauseln usw.

Im club File geht es allein um Angelegenheiten des Clubs. Zuschauerschnitt, Trikotart und -farben, Rivalitäten, Finanzen und, was zunehmend in den Fokus rücken sollte, Rekorde. Finanzen wären recht wichtig und das ist auch schon so ziemlich der größte Aufwand, da halbwegs verlässliche Zahlen zu finden. Bei den staff Files wären daher auch Gehälter wichtig.

Ich würde schätzen, dass man daran als Anfänger sicher insgesamt etwa 10h investieren kann. Die meisten Felder in den Editoren sind zwar selbsterklärend, aber auch für die gibt es Leitfäden, die ich zusammen mit den Editoren hochladen werde.

Ich schicke die Files immer sehr frühzeitig raus, so dass meine ARs meistens einen Monat Zeit haben, um die Sachen zu bearbeiten. Und ich antworte natürlich jederzeit per Mail, ICQ oder PM auf Fragen und die stellen sich ganz automatisch.

Wichtig wäre vor allem Zuverlässigkeit und natürlich gewissenhaftes Arbeiten an den Daten. Es gibt je Phase eine Deadline und bis dahin brauchen wir die überarbeiteten Files. Das ist die einzige Bedingung, die wir HRs an euch ARs haben. Bitte schickt uns die Daten immer pünktlich zurück und bearbeitet so viel, wie es euch eure Zeit erlaubt. Sachen die liegen bleiben, können später nachgeholt werden oder uns HRs mitgeteilt werden, damit wir das einarbeiten. Wenn das klappt, dann sind alle rundum zufrieden.


Was muss ich mitbringen?
Allein von den technischen Voraussetzungen her - wie gesagt - nur einen Windows-PC und zumindest ein bisschen Verständnis dafür, wie man einen Computer bedient. ;)
Englischkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.
Und ansonsten sind zwei Dinge besonders wichtig: Zuverlässigkeit und Kompetenz.
Wir alle wollen SEHR GUTE Deutschlanddaten im Spiel haben und gute Assistant Researcher sind die Basis guter Daten.


Was bekomme ich dafür?
Außer der Ehre, an deinem Lieblingsfußballmanager mitgearbeitet zu haben, und der Gewissheit, die Daten deines Lieblingsvereins in gutem Zustand gehalten zu haben, erhält jeder zuverlässige AR den Football Manager 2014 kostenlos zugeschickt. Ihr könnt außerdem im offiziellen Researchforum (Verkehrssprache ist dort vor allem Englisch, das solltet ihr also einigermaßen beherrschen; im deutschen Bereich rund um unsere Daten könnt ihr aber Deutsch sprechen) an Diskussionen mit allen HRs und ARs dieser Welt teilnehmen. Auch kommt ihr somit in direkten Kontakt mit SI und könnt natürlich auf mögliche neue Features hinwirken. Außerdem könnt ihr über innerdeutsche "Ranglisten" diskutieren und mitbestimmen (!) Welcher Verein hat die "härtesten" Fans? Welcher Club hat die besten Jugendeinrichtungen? Welche Trainer sind die besten? Etc. pp.
Und wenn ihr großen Gefallen dran gefunden habt und zuverlässig mitgearbeitet habt, dann winkt sogar die Teilnahme am Betatest und damit ein exklusiver Einblick in neue Funktionen.


Für welche Vereine werden momentan Helfer gesucht?
Siehe Liste unten. Grundsätzlich sehen wir es gerne, wenn ihr zusätzlich zur ersten Elf auch die zweite Mannschaft betreut, sofern im FM eine Reserve existiert. Sollte euer Lieblingsverein nicht aufgelistet sein, so könnt ihr trotzdem eine Mail schreiben. Viele ARs aus dem momentanen Team betreuen mehrere Vereine und sind sicher bereit, einen Club abzugeben. Bei den Teams der 1. Bundesliga wird es eher schwer, sie als Anfänger zu bekommen. Aber Fragen kostet ja bekanntlich nichts. :)
Da unser HR für die erste Liga die Topvereine gerne selber betreut, ist eine Bewerbung für die Bayern oder den BVB eher aussichtslos.

Für diese Vereine suchen wir Helfer (Stand Mai 2014):
Durchgestrichen = wird im FM2015 neu besetzt
1. Liga
-

2. Liga
Fürth
FSV Frankfurt
Ingolstadt

3. Liga
Halle
Erfurt
Heidenheim
Wiesbaden
Darmstadt
Stuttgarter Kickers
Unterhaching
Burghausen
Elversberg
Saarbrücken

Regionalligen
Es gibt etliche Vereine, die keinen festen AR haben. Helfer sind natürlich gern willkommen! Fragt mich einfach, welche Vereine noch zu haben sind. Ein kleiner RL-Verein eignet sich in meinen Augen perfekt, um als Neuling im Research anzufangen. Reserveteams vergebe ich grundsätzlich nur an Leute, die auch die erste Mannschaft betreuen möchten.
Eine genaue Auflistung seht ihr hier:
RL Nord
Cloppenburg, SW Rehden, Norderstedt, Eichede, Victoria Hamburg
RL Nordost
Neustrelitz, Halberstadt, Nordhausen, Viktoria 1889, Berliner AK
RL West
Viktoria Köln, Fortuna Köln, Lotte, Oberhausen, Verl, Uerdingen, Wattenscheid, Lippstadt
RL Südwest
Großaspach, Ulm, Homburg, Waldhof Mannheim, Neckarelz
RL Bayern
Illertissen, Heimstetten, Buchbach, 1860 Rosenheim, Würzbuger Kickers, Rain am Lech, Eintracht Bamberg, Seligenporten, Bayern Hof, Schweinfurt, Schalding-Heining

Oberliga
Derzeit ist Matt nicht bereit, ARs für Oberligavereine anzunehmen.

Verbandsliga und tiefer
Wird von uns nicht bewusst gepflegt. Spieler werden auf diesem Level ebenfalls nicht erstellt. Wenn ihr spezifische Wünsche/Verbesserungsvorschläge habt für Vereine, die bereits im FM vorhanden sind (!!), dann kontaktiert am besten direkt mich (Octavianus) und dann sehen wir weiter.

Ich habe Interesse! Was jetzt?
Habt ihr Interesse an Vereinen der Liga 1-3, so schreibt bitte eine Mail an Daniel:
DeutscherResearch [at] googlemail [dot] com
Habt ihr Interesse an Vereinen der Regionalliga, so schreibt bitte eine Mail an Octavianus = Björn:
research [at] meistertrainerforum [dot] de
Bitte setzt mich (Octavianus) in CC, wenn ihr eine "Bewerbungsmail" an Daniel schreibt.
Es reicht einfach, sein Interesse für einen/mehrere Vereine (bitte bei der Zahl der Vereine nicht übernehmen... maximal 1-3 für den Anfang) zu bekunden und vielleicht kurz zu begründen, warum gerade ihr dafür in Frage kommt. Vielleicht 2-3 Sätze zu euch und wie lange ihr den FM spielt. Wir bemühen uns, euch zeitnah zu antworten.

Wie sieht ein Bewerbungsschreiben aus?
Zitat
Hallo,

ich heiße A, bin B Jahre alt und komme aus C und kann daher regelmäßig die Spiele von D verfolgen (oder wenn nicht gegeben, dann: will unbedingt diesen Verein betreuen, weil...). Den Football Manager bzw. die vormalige CM-Reihe kenne und spiele ich schon seit E Jahren. Würde mich freuen, den Verein machen zu können, da ich auch meinen Beitrag dazu leisten will bla bla bla

Als kleine Kostprobe habe ich mich mit meinem Verein mal auseinandergesetzt und die folgenden (im FM fehlenden) Vereinsrekorde ausfindig gemacht, die ich dann gerne eintragen kann:
Zuschauerrekord, Rekordspieler, Rekordtorschütze, Bester Saisonschnitt in der Saison F, Höchste Niederlage, Rekordsieg etc pp

MfG
XXX
Das mit den Rekorden ist nur ein Beispiel. Ihr könnt auch den Etat und mögliche Gehaltskosten je Spieler auflisten oder sagen, dass ihr mit den Spielerpositionen und -stärken nicht ganz zufrieden seid. Das zeigt auch, dass ihr euch mit dem Verein beschäftigt habt.

Und falls ihr einfach nur helfen wollt, was einzelne Spieler angeht, so füllt doch einfach das folgende Formular aus und schickt es an meine E-Mailadresse: https://docs.google.com/file/d/0BwrSqLgFhbv8ajNaaUQ2TUl0Ukk/edit?usp=sharing
« Letzte Änderung: 07.Mai 2014, 19:24:56 von Octavianus »
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

gauch0_10

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #1 am: 05.Mai 2013, 15:43:22 »

Geht Lübeck nicht runter?
Gespeichert
Besiktas Istanbul - FC ST PAULI

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • Co-HR Deutschland
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #2 am: 05.Mai 2013, 15:52:51 »

Sicher. Aber bis zum Saisonende sind sie noch in der Regionalliga und dementsprechend müssen da die Spieler gepflegt werden. Wenn die Aufsteiger feststehen, können natürlich auch diese betreut werden. Da das zum momentanen Zeitpunkt aber alles noch sehr vage ist, belasse ich es erst einmal bei dieser Übersicht.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

LüddenDu

  • Gast
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #3 am: 05.Mai 2013, 16:04:57 »

Klingt interessant.
Könnte ich Victoria Hamburg kriegen? Da bin ich selbst aktiv und schaue regelmäßig Spiele und teilweise auch das Training der 1..
Kiel, Weiche und Neumünster habe ich durchaus Kenntnisse, würde es aber erstmal bei einem Verein belassen um zu sehen wieviel Aufwand das ist.
Wenn es passt und einer der Vereine dann noch keinen AR haben, könnte ich mir durchaus vorstellen mehr zu machen.
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • Co-HR Deutschland
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #4 am: 05.Mai 2013, 16:16:28 »

Gerne. Für Kiel schweben mir ein paar Kandidaten im Forum vor Augen, die mit einem Kieler Avatar herumlaufen und aktiv sind. Die besuchen vermutlich auch regelmäßig die Spiele und da ich vermute, dass Kiel diese Saison in den Playoffs gut abschneidet, wäre deren Wissen um Kiel in der 3. Liga wichtig.

Aber Vicky kannst du bekommen. Schreib mir einfach in einer PN oder Mail deine Mailadresse und ich lasse dir dann alles wesentliche zukommen (richtig los geht es erst in etwa 1-2 Wochen). Du kannst dir ja mal die Daten von Victoria Hamburg im FM2013 anschauen und ob das so einigermaßen okay ist und wenn du Zeit hast, auch die letzten Spiele besuchen. Dann kannst du ja abschätzen, ob die Spielerpositionen und Stärken so einigermaßen stimmen im File.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

LüddenDu

  • Gast
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #5 am: 05.Mai 2013, 16:21:53 »

Geht los! Danke!
In 1-2 Wochen passt perfekt, dann habe ich auch wieder richtiges Internet.
Ich gucke mir gleich mal die Daten an während des HSV Spiels und gehe alles durch.
Gespeichert

Volzy

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #6 am: 06.Mai 2013, 06:50:59 »

Würde dann Holstein nehmen, nachdem ich so nett gefragt wurde.
« Letzte Änderung: 06.Mai 2013, 17:25:48 von Volzy »
Gespeichert
1 9 0 0 | 1 9 1 2 | 2 0 1 4

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • Co-HR Deutschland
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #7 am: 06.Mai 2013, 17:47:20 »

Das nochmal als Anmerkung: Die Editoren laufen auch auf dem Mac. Einer meiner ARs ist Mac-User und wird euch das sicherlich kurz erklären können, wie das dann auf dem Mac läuft (ich kann es jedenfalls nicht).

Bin gespannt, ob sich noch Leute für die 2. oder 3. Liga finden. Ihr müsst da wirklich keine große Angst haben. Research ist denkbar einfach und ihr werdet von mir auch nicht im Stich gelassen bei der Arbeit. :)

Anbei noch zwei Eindrücke von Leuten, die ebenfalls relativ neu dabei waren:
...

Und hier vielleicht nochmal der Aufruf an meine bisherigen ARs: Eventuell könnt ihr grob schildern, wie es für euch war? Viele Neulinge fragen mich: Wie viel Zeit muss ich aufwenden? Vielleicht könnt ihr das aus eurer Sicht schildern? Ich weiß es schlicht und ergreifend nicht mehr. ;)

Also ich habe für diesen FM Energie Cottbus übernommen und muss sagen, dass es eine relativ entspannte Sache war. Du hast mehrere Phasen, in denen du jeweils bestimmte Aufgaben erfüllen sollst. Die Zeitrahmen pro Phase sind aber großzügig gesetzt (mehrere Wochen), sodass du zwischendrin sicher einmal Zeit hast.
Ich habe anfangs die Clubrekorde und die Chronik zur letzten Saison (Einsätze, Tore, evtl. Wechsel) zusammengesucht. Man findet im Internet aber da recht schnell Hilfen (die gibt es sicher auch bei Viktoria Hamburg). Die Mitarbeiter habe ich auch nur recht grob bearbeitet, bei den Finanzen habe ich zwar etwas recherchiert, aber man findet eigentlich immer nur Etat und evtl. Jahresbilanzen. Dann versucht man, daraus die finanzielle Situation zu schätzen.
Die Spieler an sich zu bewerten, ist auch eine Aufgabe, die etwas Zeit kostet, wenn man sich die Spieler intensiv anschaut. Aber es gibt ja einen Maßstab und die Spieler haben ja auch schon eine Bewertung, sodass du nur hier und da etwas verändern musst. Insgesamt dauert das auch je nach Spielerzahl und Arbeitslaune auch nur 1-3 Stunden.
Alles in allem muss ich sagen, dass es viele kleinere Aufgaben sind, die sich allesamt recht schnell erfüllen lassen (Rückennummern als Beispiel) und nur wenig Aufgaben dauern ein wenig länger. Aber der Zeitraum ist großzügig und es ist auf jeden Fall locker zu schaffen.

Das ist meine Meinung und meine Eindrücke zu meinem ersten Research. Andere sehen das vielleicht ein wenig anders, aber es wird dir wohl keiner sagen, dass es eine Mammutsaufgabe ist, die dir die Nächte rauben wird (außer du willst es ;) ).


Meine Erfahrungen sind eigentlich ähnlich denen von "Starkstrom Energie". Ich hatte Ende letzten Jahres den KSV Hessen übernommen.
Anfangs brauchte ich zwar kurz um in die Programme reinzufinden, aber mit Hilfe von Octa, der einem wirklich immer sehr gut und schnell weiterhilft und den Anleitungen zu den Editoren ging das eigentlich trotzdem relativ einfach. ;)
Der Zeitaufwand, für die erste Phase die ich mitgemacht hatte, waren wenn ich mich richtig erinnere, etwa zwei längere Abende wo ich intensiv alles überprüft hatte, was eingegeben war und die Spieler grundlegend erstmal bewertet hatte.
Inzwischen geht das alles aber auch bei mir schneller. Vor allem weil ich inzwischen ja schon vor den Phasen weiß, was ich bearbeiten muss. Daher kann ich mir schon während der Saison zu manchen Sachen Notizen machen und muss sie später nur noch eingeben.

Also würde ich jeden, der vielleicht überlegt hier mitzuhelfen, weil er sich mit einer Mannschaft ziemlich gut auskennt, ermutigen, dies auch zu tun :)
Und wenn jemand allgemeine Fragen über den Research hat, kann er mir natürlich auch eine Nachricht schreiben! ;)


Und hier vielleicht noch einen Post in eigener Sache:
Daher möchte ich nochmals betonen, wie viel Wert wir auf Zuverlässigkeit legen. Wenn jemand wochenlang nicht auf E-Mails reagiert oder Deadlines nicht einhält, macht das mir als HR sehr viel Arbeit, da ich mich auf denjenigen verlassen habe. Und einige trauen sich dann auch nicht, Fragen zu stellen, wenn etwas unklar ist. Es gibt keine dummen Fragen. Es gibt höchstens entlarvende Fragen (die mir zeigen, dass derjenige nicht einmal die Kurzanleitungen (und die sind nun wirklich kurz) befolgt hat). Das Einarbeiten in den Editor, die Leitfäden und überhaupt erst einmal das Betrachten der Editoren dauert die längste Zeit. Wenn man sich mal mit der Umgebung vertraut gemacht hat und den FM schon eine Weile gespielt hat, dann werdet ihr merken, dass es gar kein Hexenwerk ist.
Zumal ich auf Regionalligaebene gar keine ausgefeilten Spielerprofile verlange. Hier wäre wichtig, dass die Balance im Team und in den Ligen stimmt. Feedback zu Bewertungsmaßstäben sehe ich daher auch gerne. Wer Zeit dafür findet und Stärken/Schwächen einzelner Spieler herausarbeiten kann, hat den nächsten Schritt gemacht und ist schon richtig tief drin in der Materie. Hier mal schemenhaft die Schritte zum Glück:

Schritt 0: Offen für Kommunikation sein und offen für Feedback sein. Gebt bitte unverzüglich Bescheid, wenn ihr doch keine Zeit/Lust mehr habt. Die Begründung ist uns dann relativ egal (natürlich interessiert es mich, weshalb), aber wir brauchen Planungssicherheit
Schritt 1: Kennenlernen und Verstehen der Editoren und Guidelines
Schritt 2: Verstehen und Umsetzen der Anweisungen zu den jeweiligen Phasen
Schritt 3: Ausbalancieren des eigenen Kaders mit Hervorhebung von Star/Stamm/Ergänzungsspielern (wenn möglich mit Begründung)
Schritt 4: Eintragen einzelner Attribute (Stärken/Schwächen) bei Spielern des eigenen Teams
Schritt 5: Einmischung in die Diskussion anderer Teams oder anderer Länder <- dieser Schritt ist selbstverständlich jederzeit möglich und ausdrücklich erwünscht/erbeten
Schritt 6: Komplett ausgefüllte Profile des eigenen Teams
Schritt 6 ist der absolute Idealzustand und das verlangt von euch niemand beim ersten Mal. Und auch in der Regionalliga verlange ich so etwas von keinem. Wenn jemand die Spieler so gut einschätzen kann, super, perfekt! Wenn nicht, auch kein Beinbruch.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

joladze

  • Researcher
  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #8 am: 06.Mai 2013, 23:50:57 »

nabend,
ich würde gerne helfen, falls ihr noch jemanden für meinen Heimatverein dem MSV Duisburg braucht.
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • Co-HR Deutschland
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #9 am: 07.Mai 2013, 18:24:21 »

nabend,
ich würde gerne helfen, falls ihr noch jemanden für meinen Heimatverein dem MSV Duisburg braucht.

Mail schreiben und mich in CC setzen.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

karenin

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #10 am: 07.Mai 2013, 18:54:45 »

Freiburg ist vergeben? :o
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • Co-HR Deutschland
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #11 am: 07.Mai 2013, 20:55:07 »

Ja, die macht unser langjähriger AR. Könntest du auch andere Clubs aus dem Südwesten einschätzen? Ich gebe zu, dass die freien Teams im Südwesten nicht unbedingt in unmittelbarer Nähe zu Freiburg liegen, aber vielleicht kennst du die ja dennoch?
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

karenin

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #12 am: 07.Mai 2013, 21:14:54 »

Ich wohne ja inzwischen in Tübingen. Allerdings ist hier absolut gar nichts los in Sachen Fußball. Einzig Ulm evtl, allerdings hab ich von denen wirklich null Ahnung (und auch recht wenig Lust - die dürften eh schon wieder Pleite sein, oder? :D ).

Ich war in erster Linie so verwundert, weil mir der ganze Verein irgendwie Stiefmütterlich behandelt vorkam. Gewisse Attribute und Spielerpersönlichkeiten, die von "entfernt" so aussehen mögen oder man die wenigen "Skandale" in Medien als Grundlage nimmt. Nach Zwei, drei Spielen vom SC garantiert aber nicht so setzen würde. Schuster, um mal ein Beispiel zu nennen, die ganze Struktur und das Verhältnis von Flair/Creativity sowie den Defensiven Werten. Oder auch Ginter. Hab da übrigens keine Ahnung wie man ihm jetzt schon eine feste PA (145) zuordnen kann. Und dann auch noch Verhältnismäßig niedrig (Bei ner -8, die er, denke ich, mindestens ohne Diskussion erhalten würde, wäre er gelegentlich deutlich besser. In meinen Augen ideal, denn was er bisher gezeigt hat läßt auch eine 160 noch zu.)
Ist ja nur der kleine SC, die müssen nur rudimentär funktionieren damit die Liga halbwegs realistisch läuft. So ähnlich kommts mir aktuell vor, daher war ich irritiert das jemand exklusiv für sie zuständig ist^^
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • Co-HR Deutschland
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #13 am: 07.Mai 2013, 21:20:05 »

Nun, bislang hat sich nie jemand über die Freiburger Daten beschwert (mir ist zumindest nichts bekannt). Wenn du also noch Feedback zu den Daten des FM2013 hast, immer her damit, wobei ich nicht garantieren kann, dass diese dann auch umgesetzt werden.

Was Ginter betrifft: keine Ahnung, was der Freiburger AR sich dabei gedacht hat. Eventuell war es aber auch Daniels (HR Profiligen) Entscheidung, Ginter eine fixe PA zu geben. Wenn schon fixe PA, dann sollte sie im guten 150er Bereich liegen, vielleicht auch bei 160.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

karenin

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #14 am: 07.Mai 2013, 22:06:08 »

Nun, bislang hat sich nie jemand über die Freiburger Daten beschwert (mir ist zumindest nichts bekannt). Wenn du also noch Feedback zu den Daten des FM2013 hast, immer her damit, wobei ich nicht garantieren kann, dass diese dann auch umgesetzt werden.

Was Ginter betrifft: keine Ahnung, was der Freiburger AR sich dabei gedacht hat. Eventuell war es aber auch Daniels (HR Profiligen) Entscheidung, Ginter eine fixe PA zu geben. Wenn schon fixe PA, dann sollte sie im guten 150er Bereich liegen, vielleicht auch bei 160.

Denke mal das Verhältnis von SC Fans die noch dazu vom FootMan wissen und hier registriert sind, ist verglichen gering. Und die Leute die dann direkt zu SI gehen würden sind dann nochmal nur ein Bruchteil. Sinds hier also eine Person, wärens bei SI 0,001 :D

Bei Ginter stimmen wir überein. Ich persönlich hab ihm sogar ne -9 gegeben. Man gönnt sich ja sonst nichts ;)

Könnte meine Änderungen durchaus veröffentlichen, allerdings hab ich in der Datei an vielen Dingen getweakt (unter anderem Versuche die Rauswürfe ein bisschen zu vermindern usw), ich denke nicht das da noch jemand durchblickt, welches nun auf Basis von RL verändert wurde, und was um das Spiel Intern auszubalancieren. Ich glaube ich weiß es selbst schon nicht mehr ;)

Müsste mich dazu also nochmal an die 13,3 DB setzen und alles nochmal durchgehen. Würd ich sogar noch machen. Im großen warens wirklich nur "Attributsverlagerungen", an CA/PA hab ich versucht nicht herumzuspielen (Es sei denn es war in meinen Augen nötig. Ginter zb.) und teilweise die vielversprechendsten Jugendspieler von ~50 auf ~70 CA angehoben. Ist in meinen Augen immer noch etwas wenig, da ich auch im Spiel mit dem aktualisierten SC nicht sehe, dass es ingame jemals ein realer U19er vom SC in die erste geschafft hat, allerdings war mir mehr dann auch zuviel. Kinoshita fehlt übrigens ganz, ist zwar "nur U19", allerdings war das ein Neuzugang im Winter, der noch dazu für SC Verhältnisse ziemlich öffentlich verkündet wurde. Auch daher dann mein o.g. Eindruck, wer sich für den SC interessiert hat das mitbekommen müssen.
Gespeichert

jonfelben

  • Researcher
  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #15 am: 09.Mai 2013, 11:54:35 »

Ich würde dann gerne die Fortuna übernehmen. E-Mail ist schon verschickt.
Gespeichert
"Holt die Antidepressiva raus, Fortuna spielt!"

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • Co-HR Deutschland
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #16 am: 09.Mai 2013, 12:47:14 »

Ich würde dann gerne die Fortuna übernehmen. E-Mail ist schon verschickt.
Also bei mir kam keine Mail an. Ich sagte ja, dass ihr mich nach Möglichkeit immer in CC setzen sollt. ;)
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

jonfelben

  • Researcher
  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #17 am: 09.Mai 2013, 13:01:52 »

Ich würde dann gerne die Fortuna übernehmen. E-Mail ist schon verschickt.
Also bei mir kam keine Mail an. Ich sagte ja, dass ihr mich nach Möglichkeit immer in CC setzen sollt. ;)

Das hab ich wohl überlesen ;) Schick sie dir dann gleich
Gespeichert
"Holt die Antidepressiva raus, Fortuna spielt!"

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • Co-HR Deutschland
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #18 am: 11.Mai 2013, 15:52:11 »

Für bayrische Vereine werden weiterhin Helfer gesucht: Augsburg, Fürth, Ingolstadt, Unterhaching oder Burghausen sind noch zu haben.
Auch in Liga 2 gibt es noch zahlreiche Vereine ohne AR. Union Berlin, FSV Frankfurt oder Erzgebirge Aue sind noch zu haben. Auch Paderborn ist wieder frei.
Im Osten hätten wir darüber hinaus noch Erfurt oder Babelsberg im Angebot.
Und im Südwesten dann zahlreiche Clubs wie Offenbach, Wehen Wiesbaden, Darmstadt, Saarbrücken, Sandhausen, Aalen oder Heidenheim.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

joknutjo

  • Researcher
  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Research Deutschland - FM 2014 - Helfer gesucht!
« Antwort #19 am: 11.Mai 2013, 20:11:26 »

ich könnte mir eventuell vorstellen paderborn zu übernehmen. ist ja immerhin meine heimatstadt und ich denke mal nicht das hier so viele daher kommen. aber ich weiß nicht genau wieviel zeit ich investieren kann, da ich auch berufstätig bin und nebenbei auch meine masterarbeit schreiben muss
Gespeichert