MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM15] UEFA Challenge - Zypern - APOEL Nikosia  (Gelesen 89074 mal)

Cassius

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Polen - Legia Warschau
« Antwort #700 am: 08.Juni 2019, 15:00:13 »

Mhm, Norwegen wäre auch mein erster Tipp gewesen, aber vielleicht auch Österreich?
Gespeichert
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Polen - Legia Warschau
« Antwort #701 am: 08.Juni 2019, 20:34:55 »

Kannst du mir mal die Meisterschaften der Bundesliga spoilern, wenn es nicht zu viele Umstände macht?  :laugh:

(click to show/hide)
Gespeichert

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Polen - Legia Warschau
« Antwort #702 am: 08.Juni 2019, 21:39:32 »

Kannst du mir mal die Meisterschaften der Bundesliga spoilern, wenn es nicht zu viele Umstände macht?  :laugh:

(click to show/hide)

Danke! Das ist... beeindruckend. Besonders für mich als BVB-Fan.  :P Weißt du, warum die Bayern so "abgestürzt" sind?
Gespeichert

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Polen - Legia Warschau
« Antwort #703 am: 08.Juni 2019, 21:53:04 »

Kannst du mir mal die Meisterschaften der Bundesliga spoilern, wenn es nicht zu viele Umstände macht?  :laugh:

(click to show/hide)

Danke! Das ist... beeindruckend. Besonders für mich als BVB-Fan.  :P Weißt du, warum die Bayern so "abgestürzt" sind?

Das einzige was ich finden konnte und durchaus eine realistische Option: Nach der Saison mit dem bis dato letzten Meistertitel erfüllten sie die FFP-Regularien nicht und wurden aus der CL ausgeschlossen. Davon haben sie sich anscheinend nie komplett erholt.
Gespeichert

Karagounis

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Polen - Legia Warschau
« Antwort #704 am: 09.Juni 2019, 19:24:14 »

Und da gabs fast noch einen europäischen Titel, sehr sehr schade. Aber wie immer freue ich mich, bist du noch dran. Eine unglaubliche Challenge!
Gespeichert

Lasso

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Polen - Legia Warschau
« Antwort #705 am: 13.Juni 2019, 09:45:45 »

Bewundernswerte Langzeitausdauer. Zweifelsfrei.
Ich hoffe, die Challange wird ein erfolgreiches Ende finden.
Und langsam kommen ja tatsächlich auch mal internationale Teilnahmen....
Ich wünsche weiterhin viel Spaß und Erfolg.
Gespeichert
#401Gelsenkirchen - Woannas is auch Scheiße
[FM19] Totaler Neuling beim S04

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
2061/62 - GNK Dinamo Zagreb - Teil 1
« Antwort #706 am: 03.Juli 2019, 20:13:23 »

Die nächste Station

Die Tipps sind Ungarn, Zypern, Kroatien und Norwegen. Alle aktuell unter den nächsten 7 Nationen.
Nach einem international schwachen Jahr in der 5-Jahreswertung ist Kroatien das nächste Ziel.



Karte





Das Land



Name:Kroatien
Hauptstadt:Zagreb
Amtssprache:kroatisch
Staatsform:parlamentarische Republik
Fläche:56.594 km²
Einwohner:4.190.000
Währung:Kuna
BIP:64,5 Mrd. $
5-Jahreswertung:19,125 (25.)



Die Wettbewerbe

Prva Liga
Hrvatski nogometni kup
Superkup Hrvatske

Rekordmeister ist GNK Dinamo Zagreb. Der frühere Seriensieger (2016-38) aus der  Hauptstadt kann zuletzt aber nur vereinzelt Titel sammeln.
Abgelöst wurden sie zunächst von Hajduk Split, dann von HNK Cibalia Vinkovci, die seit 2050 mit einem Mäzen die Liga dominieren.
Im Pokal das gleiche Bild. Bis Ende der 30er-Jahre nur ein Name, danach dann jedoch große Vielfalt.
Der Superpokal wird nur ausgespielt wenn es keinen Double gab, in den letzten 45 Jahren gab es so nur 20 Partien.



Die Jobsuche

Auch in Kroatien geht alles recht schnell.
Nachdem bekannt wird gibt es ein Duell um meine Person, beide Teams haben zuletzt unter ihrem Anspruch gespielt.
GNK Dinamo Zagreb sticht am Ende NK Pula Staro Cesko aus. Der Vertrag liegt einfach ein paar Tage früher auf dem Tisch.
Beim Spitzenclub verdiene ich 350 k €/Jahr und unterschreibe bis Mitte 2064.




Der Verein



Name:GNK Dinamo Zagreb
Heimatstadt:Zagreb
Gegründet:1911
Status:Profi
Stadion:Stadion Maksimir
Kapazität:51.981 Sitzplätze
Dauerkarten:28.940
Mutterverein:-
Partnervereine:FK Skonto Rīga (LVA)
HNK Gorica (CRO)
Kisteleki TE (HUN)
Lok Vitavin (CZE)
Melbourne Knights (AUS)
NK Lokomotive (CRO)
NK Široki Brijeg (BIH)
Kontostand:14,4 Mio €
Titel:1x UEFA Europa League (1967)
44x Prva Liga (zuletzt 2058)
35x Hrvatski nogometni kup (zuletzt 2059)
36x Superkub Hrvatske (zuletzt 2053)

Tabellenplatzentwicklung



Ein auf und ab innerhalb der Top-5. Ich denke hier fehlt nicht viel um wieder ein Spitzenteam zu werden.
Aktuell geht es jedoch wieder bergab, Zeit für einen Wendepunkt!



Ausgangslage

Kader



Ich sehe Talent, Erfahrung, kleinere und mittlere Baustellen. Darauf lässt sich aufbauen.

Transfers

Diesen Abschnitt hebe ich mir für den nächsten Teil auf.
Auf welchen Positionen seht ihr Bedarf?

Vorstandserwartung

Mitspielen um den Titel.



Können wir die Hauptstädter wieder langfristig in der Spitze etablieren und den Mäzen-Club stürzen?



Feedback, Anregungen und Kommentare sind erwünscht!
Gespeichert

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge
« Antwort #707 am: 03.Juli 2019, 20:17:55 »

Kroatien also. Meisterschaft im ersten Anlauf ist machbar.

Bedarf sehe ich auf den Außenverteidiger-Positionen links wie rechts sowie im Sturm.
Gespeichert

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
2061/62 - GNK Dinamo Zagreb - Teil 2
« Antwort #708 am: 15.Juli 2019, 20:09:00 »

Saison 2061/62

Transfers

Unsere Ersatz-Keeper wollen weg, Galovic wird auch nicht jünger. Als langfristiger Ersatz kommt Charles (30k €, EC Vitória) aus Brasilien.
Die beiden Außenverteidigerpositionen besetzen wir dagegen mit neuen Stammkräften.
Für die linke Seite kommt der bei Werder Bremen ausgebildete Demirbaş (2,5 Mio €, Spartak Moskau).
Auf rechts wird der Venezolaner Rodríguez (1,5 Mio €, NK Maribor) auflaufen.
Als Verstärkung für das defensive Mittelfeld verpflichten wir Touré (abl., NK Inter Zagreb).
Ein weiterer Deutscher kommt für die offensiven Flügelpositionen. Horn (450k €, FC Hansa Rostock) kann hier auf beiden Seiten agieren.





Taktik & Startelf

In der Kürze der Zeit (2 Tage bis zum Pflichtspiellauftakt) beschränken wir uns zunächst auf das 4-1-2-3.





Europa League Qualifikation

Wir dürfen als 4. der vergangenen Saison in die Qualifikation, da beide Pokalfinalisten unter den ersten 3 landen.

1. Runde

Los geht’s gegen den weißrussischen Vertreter FK Shakhtyor Saligorsk mit einem sehr deutlichen Auswärtssieg.
Daheim räumen wir in der Anfangsphase auch den allerletzten Zweifel aus, den Rest der Partie verbringen wir im Schonmodus.




2. Runde

In Liechtenstein scheint es dagegen guten Beton zu geben. Im Hinspiel halten die Hausherren vom FC Vaduz ein 0:0.
Auch im Rückspiel kommen wir trotz drückender Überlegenheit nur zu zwei Treffern im ersten Durchgang.
Durch den Anschlusstreffer direkt nach Wiederanpfiff müssen wir bis zum Schlusspfiff zittern, ein Konter hätte gereicht.




3. Runde

Gegen den armenischen Club FC Ararat Eriwan dürfen wir erstmals zuerst daheim antreten.
Die Gäste geben uns auch gleich eine Kostprobe des überraschend starken armenischen Fußballs.
Im zweiten Durchgang werden wir aber stärker und hätten letztlich auch mehr als den Ausgleich erzielen müssen.
Im Rückspiel erweisen sich die Hausherren als zäher Gegner.
Die Führung erzielen wir nach einer Stunde, danach sieht es lange so aus, als wären wir durch.
In der Nachspielzeit gelingt jedoch der Ausgleich und wir müssen in die Verlängerung.
Die erneute Führung durch Arapi wird kurz vor Abpfiff wieder ausgeglichen, dank Auswärtstorregel ist das aber nicht relevant.




Playoff

Die Playoffs bringen mit den Glasgow Rangers einen namhaften Gegner.
Auf dem Platz ergibt sich dagegen eher eine entspannte Angelegenheit.
Das Hinspiel im Ibrox Park gewinnen wir hochverdient mit 3:0.
Daheim lassen wir den Schotten ebenfalls keine Chance und entscheiden die Partie schon im ersten Durchgang.




Auslosung Gruppenphase

Mit Liverpool ein Top-Team, gegen Fenerbahçe und Újpest müssen wir alles zeigen um weiterzukommen.

FC Liverpool
Fenerbahçe
Újpest Budapest
GNK Dinamo Zagreb



Prva Liga

Regeln

Teams:10
Stadien:9
Spiele:36
Zeitraum:Juli-Mai
Spieltagskader:min. 4 EG (ausgebildet im Verein 15-21)
Aufstellung:max. 6 Nicht-EU-Ausländer
Auswechselspieler:7, max. 3 einsetzbar
Gelbsperre:1 Spiel je 3
Platzierungsreihenfolge:Vergleich > Tordifferenz > Tore

In 4 Runden spielen wir jeweils gegen die anderen 9 Teams.
Nach 36 Spielen wird der Meister gekürt, der 9. muss in die Relegation und der 10. steigt direkt ab.

Saisonvorschau

Wir haben unseren Hut in den Ring geworfen.



Vorstandserwartung

Qualifikation für die UEFA Europa League.

Ergebnisse - 1. Runde

Der Auftakt ist wild. Beim 4:3 gegen NK Pula Staro Cesko geht es hin und her, erst in der Schlussphase können wir Ruhe in die Partie bringen.
In den folgenden Spielen stabilisieren wir uns defensiv und kommen letztlich ohne Niederlage durch die Runde.
Remis gibt es gegen den Partnerverein NK Lokomotive mit dem wir uns auch das Stadion teilen und Meister HNK Cibalia Vinkovci.
Kounou zeigt schon in den ersten Partien seine Qualität als Vollstrecker, dahinter glänzen aber auch Arapi und Miklashevych.



Tabelle Hinrunde



Viele Spielverlegungen führen dazu, dass die meisten Teams nur 8 Partien auf dem Konto haben.
An der Tabellenspitze stehen wir mit einem Punkt Vorsprung knapp vor NK Lokomotive.
Bisher enttäuscht hat vor allem Meister HNK Cibalia Vinkovci, der in einem engen Mittelfeld eher am Ende steht.
Am Tabellenende stehen die beiden Aufsteiger.



Im nächsten Teil:

Europa League - Gruppenphase
Prva Liga - 2. Runde



Feedback, Anregungen und Kommentare sind erwünscht!
Gespeichert

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
2061/62 - GNK Dinamo Zagreb - Teil 3
« Antwort #709 am: 17.Juli 2019, 22:52:07 »

Saison 2061/62

Europa League Gruppenphase

Gruppe F - Ergebnisse

Los geht es an der Anfield Rd. Die Hausherren sind das bessere Team, mühen sich aber um unseren Strafraum.
Erst 20 Minuten vor dem Ende gelingt ihnen die Führung, die allerdings nicht lange Bestand hat.
Kounou nutzt einen zu kurzen Rückpass zum Ausgleich und sichert uns einen Punkt.

Zur zweiten Partie empfangen wir Fenerbahçe.
Wir kommen gut aus der Kabine und gehen mit einem Doppelschlag in Führung.
Danach kommen die Gäste besser in die Partie, beißen sich aber an unserer Abwehr die Zähne aus.
Im zweiten Durchgang können wir das Ergebnis mit Glück (3x Aluminium) über die Zeit bringen.

Daheim gegen Újpest Budapest komplettieren wir die Hinrunde.
Wir spielen effektiv und gehen nach einer guten Viertelstunde mit der ersten Chance in Führung.
Von den Gästen kommt im ersten Durchgang zu wenig. Nach dem Seitenwechsel schlagen wir schnell zu.
Den Anschluss nach 70 Minuten verkraften wir gut, in der Schlussphase geraten wir nicht mehr in Gefahr.

Das Rückspiel ist direkt richtungsweisend, mit einem Sieg können wir beinahe schon für die K.O.-Phase planen.
In den ersten 45 Minuten passiert dafür herzlich wenig.
Spannend wird es dafür nach der Pause. Unsere Führung durch ein Eigentor der Hausherren wird postwendend gekontert.
Keine 10 Minuten später geraten wir in Rückstand und können unsererseits schnell wieder ausgleichen.
Ein Elfmeter von Kounou entscheidet die Partie dann zu unseren Gunsten.

Daheim gegen FC Liverpool kommen wir gut rein und gehen in Führung.
Bis zur Pause können wir diese sogar verdient auf 2:0 ausbauen.
Ein Platzverweis für die Gäste zu Beginn der zweiten Hälfte bringt uns auf die Siegerstraße.
Eine Viertelstunde vor Schluss erhöhen wir sogar noch auf 3:0, den Gästen gelingt nur noch der Ehrentreffer.
Durch den Sieg sind wir bereits als Gruppensieger für die K.O.-Runde qualifziert.

Zum Abschluss lassen wir einige Reservisten antreten, die Partie hat nämlich keine Auswirkung auf die Tabelle.
Die Hausherren wollen dagegen unbedingt den Sieg, den sie nach der Pause auch bekommen.



Gruppe F - Tabelle

Wir sind als Gruppensieger weiter
Újpest Budapest gewinnt am letzten Spieltag gegen FC Liverpool und kegelt die Engländer durch den direkten Vergleich raus.
Von Fenerbahçe habe ich mehr erwartet als einen Sieg gegen unsere B-Elf.



1. Ausscheidungsrunde - Auslosung

Wieder Spanier in der 1. K.O.-Runde. Diesmal Pokalsieger Athletic Club Bilbao.
Diese Saison stehen sie besser da, aktuell auf Platz 5.



Prva Liga

Regeln

(click to show/hide)

Ergebnisse - 2. Runde

Zum Auftakt sicher uns Kounou mit einem Dreierpack einen klaren Sieg. Leider verletzt sich dabei Miklashevych und fällt 2 Monate aus.
Die nächsten beiden Partien spielen wir Remis. Hajduk Split sichert sich spät den verdienten Punkt.
Gegen HNK Rijeka bringen wir einfach den Ball nicht über die Linie.
Mit einem späten Sieg über NK Lokomotive starten wir dann eine Siegesserie.
Während Kounou jetzt häufig auf dem Flügel aushelfen muss, zeigt Mamani was er im Sturm drauf hat.
Ende November meldet sich Miklashevych mit einem Doppelpack aus der Verletzung zurück.



Tabelle 2. Runde



Wir haben uns einen kleinen Vorsprung erspielt und stehen 6 Punkte vor HNK Rijeka.
Das Mittelfeld dahinter wird von NK Lokomotive angeführt, Meister HNK Vibalia Vinkovci verliert dagegen etwas den Anschluss.
Am Tabellenende sieht es für die beiden Aufsteiger weiter düster aus.



Im nächsten Teil:

Winterpause und -transfers
Europa League - K.O.-Phase
Prva Liga - 3. Runde



Feedback, Anregungen und Kommentare sind erwünscht!
Gespeichert

Lasso

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Kroatien - GNK Dinamo Zagreb
« Antwort #710 am: 17.Juli 2019, 23:59:34 »

Läuft würde ich sagen.
Sieht ja alles nach einem kurzen Aufenthalt in Kroatien aus...
Ich drücke dir die Daumen, dass es international so erfolgreich weiter geht.
Gespeichert
#401Gelsenkirchen - Woannas is auch Scheiße
[FM19] Totaler Neuling beim S04

Hellskitchen2k

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Kroatien - GNK Dinamo Zagreb
« Antwort #711 am: 18.Juli 2019, 17:05:53 »

Der Dauermeister der letzten Jahre auf dem absteigenden Ast. Dann kann man sich fast zurücklehnen.

Unglaubliche Langzeitmotivation + tolle Aufmachung.

Macht Spaß zu lesen.
Gespeichert

Stefano Santos

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Kroatien - GNK Dinamo Zagreb
« Antwort #712 am: 18.Juli 2019, 17:18:57 »

FM-Legende!
Gespeichert
mfg Stefano Santos

driftlegende

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Kroatien - GNK Dinamo Zagreb
« Antwort #713 am: 21.Juli 2019, 15:11:41 »

In der Liga sieht es gut aus. Rijeka ist dir zwar auf den Fersen, aber ich schätze es wird sich dann doch gemütlich ausgehen. Für die EL KO-Phase bin ich sehr gespannt. Kann der knapp verpasste Ttel letzte Saison nachgeholt werden?

Gratuliere übrigens zu diesem grandiosen Save. Ich bin seit Anfang an dabei, lese in unregelmäßigen Abständen das Verpasste nach und du bist immer noch dran. Einfach unglaublich!
Gespeichert

Scp_Floh

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Kroatien - GNK Dinamo Zagreb
« Antwort #714 am: 21.Juli 2019, 22:48:26 »

Ich zieh auch meinen hut vor dir. Ich denke die liga wirste gewinnen. Villeicht kommt dann ja norwegen ;D
Gespeichert

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
2061/62 - GNK Dinamo Zagreb - Teil 4
« Antwort #715 am: 29.Juli 2019, 19:57:34 »

Saison 2061/62

Es sind noch 4 Partien bis zur Winterpause, diese gibt es dann mit der restlichen Runde weiter unten.

Winterpause

Transfers

Wir starten das Programm "Willkommen zurück".
Nach 2 ½ Jahren bei Juventus Turin kehrt Innenverteidiger Cindric zu seinem Jugendverein zurück.
Von den 3,6 Mio € die damals gezahlt wurden, fließen nun nur 2,0 Mio € zurück.

Deutlich kürzer weg war Zenunay, der uns erst vor dieser Saison ablösefrei zum Partnerclub NK Lokomotive verlassen hat.
Ebenso ablösefrei kommt er nun wieder zurück und stärkt das Mittelfeld.



Testspiele

Wir reisen nach Südamerika, besser gesagt nach São Paulo.
Dort treten wir gegen die beiden großen Clubs FC São Paulo und Corinthians São Paulo.



Europa League - K.O.-Phase

1. Ausscheidungsrunde

Gegen Athletic Club Bilbao treten wir mit großen Verletzungssorgen an.
Trotzdem starten wir mutig ins Hinspiel im San Mamés, bereits nach 6 Minuten gehen wir durch Kounou in Führung.
Danach kommen die Gastgeber zwar besser ins Spiel, wir können sie jedoch von unserem Tor fernhalten.
Das ändert sich in der zweiten Hälfte nach dem Platzverweis für Velásquez, der nach einer harten Grätsche mit glatt Rot vom Platz muss.
Danach steigt der Druck auf unsere Defensivreihe minütlich, bis er kurz vor Schluss zu viel wird.
Nach dem Ausgleich nutzen die Hausherren das Momentum, um in der Nachspielzeit auch noch den Siegtreffer zu erzielen.

Auch im Rückspiel kommen wir gut in die Partie.
Nach einer halben Stunde vergibt jedoch ausgerechnet der sonst so sichere Schütze Kounou einen Strafstoß.
Das Spiel verläuft danach weitestgehend ausgeglichen, nach einer Stunde gelingt den Gästen mit einem direkten Freistoß die Führung.
Wir kontern beinahe im Gegenzug nach einer Ecke mit dem Ausgleich.
In der Schlussphase werfen wir nochmal alles nach vorne und drücken auf das 2:1 für die Verlängerung, aber es reicht nicht.





Prva Liga

Regeln

(click to show/hide)

Ergebnisse - 3. Runde

Durch die Liga marschieren wir dagegen äußerst souverän.
Zum Rundenauftakt spielen wir zwar nur Remis bei NK Pula Staro Cesko.
In den nächsten 5 Partien bringt uns dann jedoch Kounou jeweils mit dem ersten Tor der Partie auf die Siegerstraße.
Insgesamt sammelt er in dieser Runde 11 Treffer und setzt sich in der Torjägerliste ab.
Zum Abschluss der Runde gönnen wir uns das obligatorische zweite Remis der Runde.



Tabelle 3. Runde



Jetzt setzen wir uns richtig ab. Der Vorsprung wächst von 6 auf 18 Punkte auf HNK Rijeka.
Dahinter geht es noch um die Europa League Plätze, bis Platz 6 sind noch einige dabei.
Im Keller hat NK Rudes stark gepunktet und zieht einige Teams in den Abstiegskampf, darunter auch den Vorjahres-2. NK Zadar.
Auch NK Solin Grada hat die beste Runde bisher gespielt, trotzdem wird das nichts mehr.



Im nächsten Teil:

Hrvatski nogometni kup
Prva Liga - 4. Runde
Saisonabschluss



Feedback, Anregungen und Kommentare sind erwünscht!
Gespeichert

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Kroatien - GNK Dinamo Zagreb
« Antwort #716 am: 29.Juli 2019, 20:19:20 »

Bitteres Erstrundenaus, aber gegen Athletic kann das schon mal passieren.

National gibt es keine Probleme - da könntest du wahrscheinlich jetzt sofort aufhören und Dinamo würde dennoch Meister werden.  :P
Gespeichert

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Kroatien - GNK Dinamo Zagreb
« Antwort #717 am: 29.Juli 2019, 22:32:16 »

Bitteres Erstrundenaus, aber gegen Athletic kann das schon mal passieren.

Gerade im Rückspiel war die Personaldecke doch sehr dünn...
Die Startelf: Galovic - Mervil, Arrúa, Topolovec, Rodríguez - Touré - Miklashevych, Mamani, Pribyl, Horn - Kounou
(Stammspieler auf der Position fett markiert)
Gespeichert

AndyB

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
2061/62 - GNK Dinamo Zagreb - Teil 5
« Antwort #718 am: 30.Juli 2019, 23:20:42 »

Saison 2061/62

Hrvatski nogometni kup

Die ersten beiden Runden überstehen wir gegen unterklassige Teams ohne Probleme.
Im Viertelfinale geht es dann in Hin- und Rückspiel gegen Zweitligist NK Zelin.
Daheim verlieren wir unglücklich mit 0:1 und auch im Rückspiel sieht es schlecht aus.
Nach 12 Minuten liegen wir bereits mit 2:0 hinten, können jedoch kurz vor der Pause den Anschlusstreffer erzielen.
Durch eine deutliche Leistungssteigerung im zweiten Durchgang und mit der Mithilfe der Hausherren gelingt uns das 2:3, die Auswärtstore bringen uns weiter.
Im Halbfinale schlagen wir HNK Rijeka hin beiden Partien mit 1:0 und stehen im Finale.



Im Finale geht es ebenfalls nicht gut los. NK Zadar kann in der Anfangsphase mit 0:2 in Führung gehen.
Erst weit in der zweiten Hälfte kommen wir wieder zurück ins Spiel, Orfila macht das 1:2.
Kurz nach dem Ausgleich durch Cindric fliegt Touré mit Gelb-Rot vom Platz.
In Unterzahl schießt uns unser uruguayische Flügelflitzer mit seinem zweiten Treffer zum Titel.





Prva Liga

Regeln

(click to show/hide)

Ergebnisse - 4. Runde

Schon seit ein paar Spielen starten wir mit Charles im Tor.
Nach den ersten 3 Spielen bzw. Siegen ist uns der Titel schon nicht mehr zu nehmen.
Am 31. Spieltag kassieren wir mit unserer B-Elf die erste Saisonniederlag, geschont wurde für den Pokal.
Der Rest ist eigentlich nur noch Spannung für das Pokalfinale halten.
Den Ligavergleich gegen NK Zadar verlieren wir zwar, im Pokal sieht es bekanntermaßen anders aus.
In der Liga verabschieden wir uns mit einem späten Sieg gegen den dann entthronten Meister HNK Cibalia Vinkovci.



Abschlusstabelle



Am Ende sind es satte 25 Punkte Vorsprung auf HNK Rijeka, den eigenen Punktrekord (90) verpassen wir aber knapp.
Den zweiten Europa League Platz schnappt sich unser Partnerverein NK Lokomotive.
Im Abstiegskampf wurde es zwischenzeitlich noch richtig spannend, NK Zadar bekam aber rechtzeitig die Kurve.
NK Rudes konnte letztlich über die Playoffs gegen NK Zagreb (1:1, 3:2) noch die Klasse halten.
Direkt runter geht NK Solin Grada, neu in der Liga: NK Split.



Statistiken

Liga



Kounou gönnt sich mit 29 Treffern die Torjägerkanone. Gleichzeitig ist er bester Spieler.
Orfila unter den Top 3 bei den Vorlagengebern.

Spieler

(click to show/hide)




Die nächste Station

Ein Tipp - es geht weiter in den Süden.



Karriere

(click to show/hide)



Feedback, Anregungen und Kommentare sind erwünscht!
Gespeichert

Karagounis

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM15] UEFA Challenge - Kroatien - GNK Dinamo Zagreb
« Antwort #719 am: 31.Juli 2019, 11:51:20 »

Lockere Sache. Kommt nun schon Griechenland an die Reihe? Oder doch zuerst Zypern?
Gespeichert