MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM17] Hola España - Tradition in Andalusien  (Gelesen 7575 mal)

sgevolker

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
[FM17] Hola España - Tradition in Andalusien
« am: 15.November 2016, 07:35:48 »

1.) Einleitung

a) Trainer



Mein Name ist Sergio Garcia. Nach meiner Laufbahn auf nationalem Level ist Huelva meine erste Trainerstation. Ich bin dem Club sehr dankbar das er mir eine Chance gibt und möchte hier gerne die vorhandenen Möglichkeiten ausnutzen und mit dem Club gemeinsam etwas erreichen. 

b) Club
      
Real Club Recreativo de Huelva, S.A.D.



Recreativo de Huelva wurde am 23. Dezember 1889 geründet und ist somit Spaniens ältester Fußballclub. Der Verein spielte insgesamt fünf Spielzeiten in der höchsten Spielklasse Spaniens, der Primera División, zuletzt in 2009. Im Jahr 2015 stieg er in die Drittklassigkeit ab, zur Zeit spielt man in der  Segunda Division B. Den kontinuierlichen Abstieg der letzten Jahre möchte ich nun stoppen und Huelva wieder nach oben zurück in die Primiera División bringen. Die größten regionalen Rivalen kommen aus dem knapp 100 Km entfernten Sevilla.



Die Trainingsbedingungen sind sehr gut, an der Entwicklung der Nachwuchsakademie müssen wir noch arbeiten.


      
Die Finanzen sind solide, es ist glaube ich genug Geld vorhanden um die Nachwuchsakademie zügig auszubauen.



Das Mitarbeiterteam bietet noch Verbesserungspotential, vor allem der Chief Scout und der Head of Youth Development sollen irgendwann mal exzellent besetzt sein.



c) Stadt/Region
      
Huelva liegt im Süden Spaniens an der Mittelmeerküste in der Region Andalusien. Die Stadt hat 146 Tsd. Einwohner und nach Portugal ist es nicht weit.



d) Stadion
      
Das Nuevo Colombino wurde 2001 eröffnet und bietet 19.860 Zuschauern platz.



Auffällig ist dabei die imposante Haupttribüne



e) Fans



Letzte Saison hatten wir den zeitbesten Zuschauerschnitt in der Segunda Division B, 7.843 Zuschauer im Schnitt sind für die dritte Liga sehr ordentlich.


« Letzte Änderung: 16.November 2016, 07:16:07 von sgevolker »
Gespeichert

sgevolker

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #1 am: 15.November 2016, 07:36:41 »

2.) Die aktuelle Liga

Es gibt insgesamt vier regionale Gruppen der Segunda Division B. Wir starten in Gruppe 4.
Die vier besten Vereine jeder Gruppe spielen Relegationsspiele gegeneinander, um die vier Aufstiegsplätze in die Segunda División untereinander auszumachen. Insgesamt steigen am Ende vier Vereine in die zweite Liga  auf. Favorit ist das Team aus Murica, uns sieht man auf der 5. Position, was eine sehr gute Ausgangslage ist. Mit Sanluqueno spielt sogar ein "Affiliated Club" in der gleichen Liga.

« Letzte Änderung: 15.November 2016, 08:08:26 von sgevolker »
Gespeichert

sgevolker

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #2 am: 15.November 2016, 07:37:43 »

3.) Ziele

   a) Kurzfristige Ziele

      ○ Aufstieg in die zweite Liga, die Secunda Division
      ○ Entwickeln einer Club DNA
      ○ Ausbau der Nachwuchsakademie und Verbesserung des Staff

   a) Langfristige Ziele

      ○ Die Rückkehr und Etablierung in der Premiera Division. Auf ganz lange Sicht natürlich auch die ganz Großen in Spanien ärgern. Der
         ein oder andere Titel sollte natürlich auch nicht fehlen.
      ○ Der Club sollte mit einer ganz bestimmten Spielweise verbunden werden.
      ○ Die Nachwuchsakademie sollte eine der Besten in Spanien werden. Junge Talente werden konsequent entwickelt und eingesetzt.
« Letzte Änderung: 15.November 2016, 08:09:43 von sgevolker »
Gespeichert

sgevolker

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #3 am: 15.November 2016, 07:38:04 »

4.) Entwickeln einer Club DNA
   
a) Spielweise
   
      ○ Getreu dem Motto "defense wins championchips" möchten wir defensiv erstmal sicher stehen und nur wenig Torchance zulassen
      ○ Wenn wir dann den Ball erobert haben soll es schnell aber auch technisch anspruchsvoll nach vorne gehen
      ○ Meine Mannschaft soll vor allem eins sein. Fit und Stabil.
   
b) Scouting/Spielertypen
   
      ○ Die wichtigsten Spielereigenschaften sind daher für mich:

         ○ Stamia / Ausdauer
         ○ Workrate / Zusammenarbeit
         ○ Determination / Entschlossenheit
   
Ich werde mein Scouting entsprechend aufbauen und nur Spieler verpflichten die, entsprechend der Liga, hier einen sehr guten Wert haben. Zusätzlich werden ich je ich Position dann noch weitere Attribute scouten. Dafür habe ich mir extra Views individuell konfiguriert.
   
► Die Core Attribute (Determination, Workrate, Stamia)



► Die Defense Attribute (Marking, Tackling, Concentration, Anticipation, Positioning)



► Die Technik Attribute (Technik, Passing, First Touch, Vision, Composore)



► Die Attak Attribute (Flair, off the Ball, Pace, Dribbling, Crossing, Finishing)



► Die Standard Attribute (Corner, Heading, Free Kick, Long throw)
   


Außerdem gibt es noch einen:
      
►  Trainingsview (Training Position, Additional Fokus, Workload)



und einen:
   
► Vertragsübersicht (Expires, Wages, Free Release Clauses)



Auffällig ist hier, dass jeder eine "minimum fee release clause" hat. Ist das in Spanien so üblich?

Die gleichen Views nutze ich dann auch für das Scouting, damit ich die Spieler finde die zu meiner Spielweise passen.

c) Taktik

Der spannendste Part am Spiel  ;)

Wie vorher schon geschrieben möchten wir defensiv erstmal sicher stehen und nicht soviel zulassen. Wenn wir dann den Ball erobert haben, soll es schnell nach vorne gehen, damit wir aber den Ball nicht so schnell wieder dabei hergeben müssen setzen wir auf technisch versierte Spieler.
   
Bei der Formation habe ich mich etwas von der aktuellen Spielweise der SGE inspirieren lassen.



      ○ Hasebe lässt sich bei gegnerischen Ballbesitz zwischen die beiden IV fallen, dadurch wird eine Fünferkette gebildet.
      ○ Die beiden AV stehen in der Regel hoch und schalten sich in das Angriffsspiel mit ein.
      ○ Huzti und Mascarell bilden ein ballsicheres Duo, wobei einer eher der Pressingspieler (Huzti) ist und einer der Ballverteiler (Mascarell).
      ○ Gacinovic und Fabian sind zwei Dribbelstarke nach innen ziehende Offensivspieler.
   
Wie würde das umgesetzt im FM aussehen?
   
Mentalität = Counter, weil wir möchten ja eher defensiv agieren und durch die Fünferkette und zwei zentrale Mittelfeldspieler sollte das auch gelingen.

Team Shape = Structured, ich möchte gerne das die Spieler die Position halten, vor allem in der Defensive. Außerdem erhoffe ich mir dadurch, dass die beiden offensiven Mittelfeldspieler mehr vorne bleiben und als Anspielstationen zur Verfügung stehen bei Ballbesitz.

Instructions = Close down More und Higher Tempo. Ergibt sich fast zwangsläufig gemäß gewünschter Spielweise.
   
Die folgenden Rollen habe ich für den Anfang gewählt:



      ○ Ich werde hier aber noch experimentieren, mangels Half Back werde ich einen CD auf Stopper einsetzen.
      ○ Die Wing Backs können evtl. auch auf Attak oder gleich Complete Wing Backs werden.
      ○ Ob der Ball Winning Mitfielder und der Deep Lying Playmaker nicht zu offensiv sind werde ich ebenfalls testen.
      ○ Die beiden Inside Forwards passen sehr gut zur gewünschten Spielweise (Dribbling, nach innen ziehen), mal schauen wie es sich im
        Spiel macht und ob sich das nicht mit der Anforderung schnell nach vorne zu spielen beißt.
   
Player Instructions habe ich am Anfang noch keine, da werde ich aber vielleicht auch noch nachsteuern.

d) Spielermaterial

Defensive:



Eventuell muss ich hier noch was machen, sowohl die IV als auch LV könnten Verstärkung gebrauchen.
Mit der rechten Verteidigerposition bin ich hingegen zufrieden. Im Tor werde ich vermutlich in der ersten Saison nichts tun, obwohl das auch nicht berauschend ist.
      
Von Mario Marin (nicht Marko  ;)) erwarte ich einige Flankenläufe und Assists.



Offensive:



Prunkstück ist sicher das zentrale Mittelfeld mit Vazquez und Vicente. Beide sollten in der Lage sein ein kreatives Offensivspiel aufzuziehen. Schnell und direkt nach vorne, aber trotzdem Ballsicher.





Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich im Sturm wirklich so gut besetzt bin. Erste Wahl ist wohl Mesa



Die Alternative ist Aguilar von dem ich aber auch nicht wirklich überzeugt bin. Vor allem die niedrigen Finishing Werte der Beiden geben mir zu denken. Wir werden sehen wer sich durchsetzt.

« Letzte Änderung: 16.November 2016, 07:18:14 von sgevolker »
Gespeichert

sgevolker

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #4 am: 15.November 2016, 07:38:32 »

5.) Save

Geladen wurden alle drei Ligen aus Spanien, zusätzlich noch die drei ersten Ligen aus Deutschland und die beiden ersten Ligen aus Portugal. In Portugal möchte ich den ein oder anderen Nachwuchsspieler scouten und verpflichten. Das bietet sich einfach aufgrund der regionalen Nähe an. Warum nur drei Länder? Ganz einfach, ich spiele regelmäßig den Save auf dem IPad weiter und dort kann man maximal nur drei Länder laden. Ich bin mir noch nicht ganz so sicher, ob ich wie im FM16 Save zum Ende jeder Halbserie berichte oder diesmal einfach nur am Saisonende. Wir werden sehen.
      
Also dann, auf in die erste Saison mit Recreativo de Huelva.

Hola España  ;D
« Letzte Änderung: 15.November 2016, 08:17:18 von sgevolker »
Gespeichert

elmcceen

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM17] Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #5 am: 15.November 2016, 08:55:52 »

Wahnsinnig ausführliche und interessante Berichterstattung zum Verein und der Herangehensweise!
Gespeichert

Plumps

  • Storykönig
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #6 am: 15.November 2016, 09:36:47 »

Sieht Top aus, deine neue Story! Bin gespannt und freue mich mitzulesen  :D
Gespeichert
"EL MILAGRO"

"Niemand ist eine Insel. Ausser man ist Mauricio Isla"


sgevolker

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #7 am: 15.November 2016, 10:48:03 »

Wahnsinnig ausführliche und interessante Berichterstattung zum Verein und der Herangehensweise!

Danke. Mir macht es vor allem Spaß die Taktik zu bauen, von daher kann ich Euch auch an den Überlegungen teilhaben lassen.

sgevolker

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #8 am: 15.November 2016, 10:49:12 »

Sieht Top aus, deine neue Story! Bin gespannt und freue mich mitzulesen  :D

Super  :D

Die Screens aus dem FM bekomme ich irgendwie nicht scharf. Wie macht ihr das? Gebe bei jedem Screen width=500 an um die alle gleichgroß zu haben, aber dann werden sie unscharf.

Plumps

  • Storykönig
  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #9 am: 15.November 2016, 10:52:45 »

Sieht Top aus, deine neue Story! Bin gespannt und freue mich mitzulesen  :D

Super  :D

Die Screens aus dem FM bekomme ich irgendwie nicht scharf. Wie macht ihr das? Gebe bei jedem Screen width=500 an um die alle gleichgroß zu haben, aber dann werden sie unscharf.

Mache das genauso... Seltsam, dass es bei dir unscharf wird  :-\
Gespeichert
"EL MILAGRO"

"Niemand ist eine Insel. Ausser man ist Mauricio Isla"


sgevolker

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #10 am: 15.November 2016, 11:22:26 »

Komisch, auf dem MacBook sieht es gut aus, auf dem Ein Laptop nicht.

sgevolker

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #11 am: 16.November 2016, 07:11:39 »

Vorbereitungsphase und erste Saisonspiele:

Neue Spieler

Leider hat sich mein etatmäßiger Torwart Ruben Glavez im letzten Vorbereitungsspiel verletzt und fällt gut 3 Monate aus, deshalb wurden wir noch mal auf dem Transfermarkt aktiv und haben den erfahrenen Manolo verpflichtet.



Außerdem kommt mit Alvaro Arencibia noch ein weiterer Innenverteidiger auf Leihbasis zu uns, damit ist der Kader dann komplett für die erste Hinrunde



Taktik

Bei gegnerischen Ballbesitz bildet sich eine Fünferkette, genauso wie ich es wollte.



Wenn wir selbst den Ball haben, rückt die beiden Aussenverteidiger schön auf.



Nicht gefallen hat mir der DLP im Mittelfeld, der möchte natürlich immer anspielbereit sein, dass führt aber bei einem zweiten zentralen Mittelfeldspieler dazu, dass beide sich zu sehr auf die Pelle rücken. Ihn habe ich zu einem stinknormalen CM geändert.



Erste Ergebnisse

Meistens gelingt es uns den Gegner vom Tor fernzuhalten. Dieser kommt kaum zu Torabschlüssen. Der Ballbesitz sieht fast immer eher mau aus, was mich aber nicht wirklich stört, da wir wie gewünscht sehr effektiv spielen.

Hier mal ein Beispiel aus einem Vorbereitungsspiel gegen den italienischen Erstligisten Pescara



Insgesamt ist der Saisonstart gelungen. Erwartungsgemäß bekommen wir sehr wenig Gegentore. Da wir aber auch meistens kein Offensivfeuerwerk abfackeln sind es immer sehr enge Spiele die auch mal leicht in die andere Richtung gehen können. Die Spielweise und die Ergebnisse passen aber im Augenblick zu dem was ich mir vorgestellt habe.

sgevolker

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #12 am: 16.November 2016, 07:12:57 »

Ich habe die Screens mal etwas größer gemacht, für mich sind sie so sehr gut lesbar. Auf dem MacBook ist es auch alles scharf, wie sieht es auf einem PC jetzt aus?

elmcceen

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM17] Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #13 am: 16.November 2016, 08:36:30 »

 Guter Start und schöne Analyse der Taktik. Welchen Skin nutzt du? Der gefällt mir ...
Gespeichert

sgevolker

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #14 am: 16.November 2016, 09:36:24 »

Guter Start und schöne Analyse der Taktik. Welchen Skin nutzt du? Der gefällt mir ...

Das ist der stinknormale Standardskin vom FM Touch  ;)

MikeyMike

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM17] Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #15 am: 16.November 2016, 10:02:33 »

Yeaaaah, ich liebe Andalusien! Meine 2. Heimat!!!  O0

Die Segunda B, Gruppe D, wirst Du locker nehmen. Der "Flaschenhals" sind aber dann die Play-offs, wo dann die starken Reserveteams der "Großen" lauern.
Da bedarf es dann auch etwas Losglück.  ;)

Aber toller Save, starke Präsentation!

Werde gespannt mitlesen, da ich selber mal wieder versuche Jaen hoch zu bringen.
Gespeichert

sgevolker

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #16 am: 16.November 2016, 12:49:29 »

Yeaaaah, ich liebe Andalusien! Meine 2. Heimat!!!  O0

Die Segunda B, Gruppe D, wirst Du locker nehmen. Der "Flaschenhals" sind aber dann die Play-offs, wo dann die starken Reserveteams der "Großen" lauern.
Da bedarf es dann auch etwas Losglück.  ;)

Aber toller Save, starke Präsentation!

Werde gespannt mitlesen, da ich selber mal wieder versuche Jaen hoch zu bringen.

Danke, freut mich das es Dir gefällt. An Playoffs denke ich noch nicht, ist ja noch ein langer Weg.

Sokratis

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #17 am: 17.November 2016, 11:26:38 »

Cool bist du so schnell wieder am Start! Die Vereinswahl gefällt mir und das Projekt/Konzept auch! Werde hier definitiv am Ball bleiben!

bobo96

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #18 am: 17.November 2016, 17:45:15 »

Auffällig ist hier, dass jeder eine "minimum fee release clause" hat. Ist das in Spanien so üblich?

Ja, ist Pflicht in Spanien. Deshalb haben doch CR7 und Messi so astronomische Klauseln. Wusste aber nicht, dass das in der Liga auch so ist.

Super Berichte auf jeden Fall!
Gespeichert
No Totti
No party

sgevolker

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM17] Hola España - Tradition in Andalusien
« Antwort #19 am: 20.November 2016, 14:05:21 »

So, die erste Halbserie ist absolviert. Wir landen auf dem 2. Platz, allerdings ist es sehr eng da oben und einige haben noch ein Spiel weniger.







Die Playoffs sind durchaus drin, wir müssen aber noch konstanter werden.



Mensa führt mit 9 Treffern die Torschützenliste an. Leider habe ich etwas Probleme mit meinen Abwehrspielern. Arencibia, Alonso und Bikoro habe alle schlechte Durchschnittsnoten, ich führe das auf die schlechten Werte bei Concentration zurück, weil immer wieder Fehler gemacht werden wenn ich einen der drei einsetze (was ich bei einer Dreierkette muss).

In der Winterpause wird der Kader erstmal etwas aufgeräumt, nicht brauchbare Spieler versuche ich loszuwerden und vielleicht gelingt mir noch eine Verstärkung für die Rückrunde.