MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Umfrage

Wer sollte eurer Meinung einen Umbruch verdienen?

Southampton
- 8 (18.2%)
Huddersfield Town
- 13 (29.5%)
Valencia
- 8 (18.2%)
Real
- 12 (27.3%)
Atletico
- 3 (6.8%)

Stimmen insgesamt: 31


Autor Thema: [FM 19] Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation  (Gelesen 3402 mal)

Laziale

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
[FM 19] Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« am: 08.Januar 2019, 10:01:25 »

Guten morgen Managerfreunde,

da ich momentan etwas die Lust verloren habe auf normale Saves, hatte ich die Überlegung einmal eine neue Story anzufangen. Grundgedanke dahinter:

Eine Mannschaft aus Spanien oder England nehmen, die überalterten und oder erfolglosen Kader umzustrukturieren und mit jungen Spielern Erfolge feiern. In Frage kommen hier:

Atletico Madrid-> endlich mal die CL gewinnen
Real Madrid-> totaler Umbruch, trotz haufen Geld sofort mit der nächsten Generation Erfolg haben, sehe ich als schwieirig an
Valencia -> raus aus dem Mittelfeld, ab nach Europa

Southampton-> von der Fahrstuhlmannschaft nach Europa
Everton-> dauerhaft nach Europa
Huddersfield-> hier weiß ich nicht was genau man sich wünschen soll. Es gab genug Stories, wo aus Außenseiter Meister und internationale Helden wurden. Alles ab Klassenerhalt ist daher sicherlich ein Erfolg.

Genaue "Regeln" habe ich mir noch nicht überlegt, Zeitrahmen, Datenbank, etc. Dies würde dann geschehen wenn ich mich für einen Verein entscheiden habe.

Ich würde daher gern von euch wissen, welchen Verein würdet ihr nehmen und vorallem warum?
« Letzte Änderung: 10.Januar 2019, 20:12:23 von Laziale »
Gespeichert

Aduasen

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #1 am: 08.Januar 2019, 10:29:05 »

FC United of Manchester

Langzeitprojekt:
Den von den Fans beim Verkauf von ManU gegründeten Verein so weit nach vorne bringen, dass er den Ursprungsverein überholt :)

Bei den MK Dons ist das im RL ja tatsächlich gelungen.
Gespeichert

4Ramos

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #2 am: 08.Januar 2019, 18:57:45 »

Also bei mir ist Atletico immer ganz vorne in der Liga und auch in der Champions League haben schon einen sehr guten Kader, wo man nur wenig ergänzen muss, denke da wäre wenn dass nur dein Ziel wäre der Spielspaß/-zeit evtl. recht kurz
Real ist mein Lieblingsverein und ich bin auch am überlegen, bzw. werde beim 19er eine Karriere noch starten mit Real, wo man einfach den Kader umbauen bzw. auch die vielen guten jungen Spieler gleich einbauen kann, aber ob es eine Story wird keine Ahnung, wäre aufjeden Fall interessant was du machst
Valencia hat ja dieses Jahr CL gespielt, aber das sollte auf lange Sicht jedes Jahr so sein, du hast einen guten Kader, zwar ein bisschen Geldprobleme aber ich denke, dort könnte man was großes aufbauen bzw. auch mit den vorhanden Kader ausbauen, genauso bei Sevilla, du könntest den großen auch gefährlich werden!

Southampton coole Mannschaft, gute Jugend auch wenn schon länger kein Topkicker mehr hervor kam, wäre auch interessant
Everton, sollte mit dieser Mannschaft und den Finanzen aufjeden Fall machbar und Pflicht sein
Huddersfield, da kann alles passieren, da startest du halt in der Liga von ganz unten und musst dich hochkämpfen, wäre vielleicht des anspruchsvollste Projekt ;)

Also würde Valencia sehr interessant finden, Real wäre auch nicht schlecht, genauso wie Southampton und Huddersfield, bei den anderen zwei denke ich sind die Ziele wo du dir gesetzt hast am frühesten erreicht!
Aber kommt auf dich drauf an was dir am meisten zusagt, für mich persönlich sind im späteren Verlauf des FM19 auch Ajax aufbau einer internationalen Topmannschaft, Roma endlich wieder der gewinn der Meisterschaft und wie gesagt Real interessant!
Lazio, AC oder Inter wäre doch vielleicht interessant für dich? Europäisch wieder etablieren und dann die Spitze angreifen ;)
Gespeichert

Laziale

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #3 am: 08.Januar 2019, 20:06:49 »

FC United of Manchester

Langzeitprojekt:
Den von den Fans beim Verkauf von ManU gegründeten Verein so weit nach vorne bringen, dass er den Ursprungsverein überholt :)

Bei den MK Dons ist das im RL ja tatsächlich gelungen.
^

Das wäre mehr als ein Langzeitprojekt. Wobei die Idee mir doch irgendwie zusagt :laugh:

Also bei mir ist Atletico immer ganz vorne in der Liga und auch in der Champions League haben schon einen sehr guten Kader, wo man nur wenig ergänzen muss, denke da wäre wenn dass nur dein Ziel wäre der Spielspaß/-zeit evtl. recht kurz
Real ist mein Lieblingsverein und ich bin auch am überlegen, bzw. werde beim 19er eine Karriere noch starten mit Real, wo man einfach den Kader umbauen bzw. auch die vielen guten jungen Spieler gleich einbauen kann, aber ob es eine Story wird keine Ahnung, wäre aufjeden Fall interessant was du machst
Valencia hat ja dieses Jahr CL gespielt, aber das sollte auf lange Sicht jedes Jahr so sein, du hast einen guten Kader, zwar ein bisschen Geldprobleme aber ich denke, dort könnte man was großes aufbauen bzw. auch mit den vorhanden Kader ausbauen, genauso bei Sevilla, du könntest den großen auch gefährlich werden!

Southampton coole Mannschaft, gute Jugend auch wenn schon länger kein Topkicker mehr hervor kam, wäre auch interessant
Everton, sollte mit dieser Mannschaft und den Finanzen aufjeden Fall machbar und Pflicht sein
Huddersfield, da kann alles passieren, da startest du halt in der Liga von ganz unten und musst dich hochkämpfen, wäre vielleicht des anspruchsvollste Projekt ;)

Also würde Valencia sehr interessant finden, Real wäre auch nicht schlecht, genauso wie Southampton und Huddersfield, bei den anderen zwei denke ich sind die Ziele wo du dir gesetzt hast am frühesten erreicht!
Aber kommt auf dich drauf an was dir am meisten zusagt, für mich persönlich sind im späteren Verlauf des FM19 auch Ajax aufbau einer internationalen Topmannschaft, Roma endlich wieder der gewinn der Meisterschaft und wie gesagt Real interessant!
Lazio, AC oder Inter wäre doch vielleicht interessant für dich? Europäisch wieder etablieren und dann die Spitze angreifen ;)

Italien und Deutschland lass ich speziell in dieser Variante der Story außen vor, das halte ich für zu einfach. Da kennt man sich halt zu gut aus. Ajax hatte ich auch erst überlegt, jedoch kann man allein mit den Verkäufen von De Jong, de Ligt und Kolberg soviel Einnahmen generieren, das eine neue Supermannschaft im nu steht-zumindest auf nationaler Ebene. 
Gespeichert

Akumaru

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #4 am: 08.Januar 2019, 20:58:37 »

Ich finde diese alle Möglichkeiten nicht so pralle und werfe dann mal eine eher klassische Herausforderung in den Ring: Athletic Bilbao. Vor einigen Jahren noch einer der Top Vereine in Spanien, mittlerweile aber höchstens noch unter "ferner liefen".
Gespeichert

4Ramos

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #5 am: 08.Januar 2019, 23:53:32 »

Du kannst ja auch bei Ajax versuchen diese Topspieler zu halten um auch International anzugreifen, dass wäre dann so meine Vision ;)
Gespeichert

Laziale

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #6 am: 09.Januar 2019, 22:07:54 »

Ich werde Real nehmen, aus 2 Gründen:

erstens ist bei Real wirklich momentan ein Umbruch vor der Tür. Zweitens geht es mit Real sicherlich am einfachsten/ schnellsten. Da kann man dann schon eine Art Schablone entwickeln bevor ich mich Huddersfield widme-sofern diese dann in der Umfrage noch vorn sind.

Ich möchte mir folgenden Rahmen setzen:

- Das Triple spätestens im 3. Jahr (falls ich solange dort überhaupt bleiben darf)
- Durchschnittsalter im Kader auf 24 Jahre senken

Datenbank: sortitoutsi vom 09.01.2019
ausgewählte Ligen: England, Frankreich, Italien, Deutschland, Portugal, Spanien, Argentinien, Brasilien, Holland

Kader bei Beginn inkl. der B-Mannschaft. (Jugend lass ich mal außen vor, die muss ich mir genauer anschauen, inwieweit da was brauchbares dabei ist.




Streichliste:
Diese Spieler sollen spätesten im Sommer alle verschwunden sein. Allein unter der Voraussetzung mindestens den MW zu erzielen.




Mitarbeiter:
Hier werde ich auch ansetzen, neuen Co-Trainer, Jugendabteilungsleiter, Chefscout und vorallem ein Sportdirektor stehen auf der Liste. Wer das wird, wird sich zeigen.



So ich mach mich auf den Weg, Real umzubauen. Taktik, Transfers etc folgen...Wünscht mir Glück
Gespeichert

Cassius

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #7 am: 09.Januar 2019, 22:24:30 »

Phu, das ist radikal. Gefällt mir. Ich würde diesen jungen Calderon ja fördern und sei es nur, um Atlético eins auszuwischen.
Gespeichert
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

4Ramos

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #8 am: 10.Januar 2019, 00:15:02 »

Bin ja gespannt, ob du alle Spieler los wirst und wen du holst ;)
Für mich als Real Fan natürlich auch interessant, wen du von den jungen einbaust!
Gespeichert

Laziale

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #9 am: 10.Januar 2019, 13:30:31 »

Transferfenster ist zu, wie erwartet kaum jemanden losgeworden. Das erste Spiel SuperCup gegen Atletico 2:1 n.V. verloren. Erstes LaLigaSpiel gegen Barelona 8:0 verloren, nach einer Roten Karten völlig zusammen gebrochen.

Transfers:



Neuer Trainerstab:




Aktuell arbeite ich mit abgewandelten 4-4-2 Formationen. Hauptsächlich 4 Verteidiger, 2 DM, der Rest als Flügel oder Stürmer. Scheint bisher aber noch nicht so angenommen zu werden von meinen Spielern  :laugh:
Gespeichert

AndreH

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #10 am: 10.Januar 2019, 14:51:34 »

Spielst du wie in "Realen" Leben mit Sportdirektor  ;)
Gespeichert

4Ramos

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #11 am: 10.Januar 2019, 15:29:32 »

Da sind schon harte Transfers dabei, Kimmich seh ich im Moment keinen Mehrwert, Carvajal stärker, Odriozola guter Backup auf der Sechs hast du Casemiro und Valverde dazu hättest du Llorente der sich im Moment richtig gut macht!
Tierney kann ich nicht so gut einschätzen, guter Spieler aber du hättest Theo auch noch der eine Wucht in Manager is, aber dann hättest du 2 gute LV
Was mich natürlich schmerzt sind deine geplanten Abgänge, mit Ramos und Marcelo die zwei Kapitäne und Gesichter von Real Madrid abzugeben, dass tut als Fan weh, ich versteh schon deine Absicht den Kader verjüngern zu wollen, bin auch ein Typ der viele junge Spieler immer einbaut aber habe gemerkt, dass man auch erfahrene Spieler braucht und Ramos als de Ligt Mentor hätte doch was ;)
Bale willst du halten wie ich sehe oder?
Gespeichert

Laziale

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #12 am: 10.Januar 2019, 16:32:10 »

Spielst du wie in "Realen" Leben mit Sportdirektor  ;)

Nichts geht über einen Sportdirektor. Ich habe einfach gemerkt, dass es meinem Spielstil entspricht.

Da sind schon harte Transfers dabei, Kimmich seh ich im Moment keinen Mehrwert, Carvajal stärker, Odriozola guter Backup auf der Sechs hast du Casemiro und Valverde dazu hättest du Llorente der sich im Moment richtig gut macht!
Tierney kann ich nicht so gut einschätzen, guter Spieler aber du hättest Theo auch noch der eine Wucht in Manager is, aber dann hättest du 2 gute LV
Was mich natürlich schmerzt sind deine geplanten Abgänge, mit Ramos und Marcelo die zwei Kapitäne und Gesichter von Real Madrid abzugeben, dass tut als Fan weh, ich versteh schon deine Absicht den Kader verjüngern zu wollen, bin auch ein Typ der viele junge Spieler immer einbaut aber habe gemerkt, dass man auch erfahrene Spieler braucht und Ramos als de Ligt Mentor hätte doch was ;)
Bale willst du halten wie ich sehe oder?

Das Hauptproblem am ersten Transferfenster ist, dass viele Spieler verliehen sind, die ich aber wieder einbinden will. Dazugehören Theo Hernandez und Achraf Hakimi. Auch ein Kovacic würd ich wieder eine Chance einräumen.
Kimmich hab ich geholt, da er sowohl als 6er udn als Verteidiger spielen kann. Ramos und Marcelo haben definitiv ausgedient, Carvajal ist stammspieler, Odrizola als Backup. Casimero will weg, ich will das er geht. Mit Dani Fernandes und Marvin hab ich zwei Jugendspieler die im Mittelfeld langsam Spielerfahrung sammeln können.

Anderes großes Problem: Wenn Real kommt, wollen alle viel Geld haben. Da kann man froh sein Transfersummen human zu halten und dann kommen Berater und wollen einfach mal 6 Mio Gebühr und 5 Mio Gehalt mit automatischer Steigerung auf 7 Mio nach 20 Spielen. Allein dadurch habe ich Abstand nehmen müssen von diversen Transfers.

Gareth Bale behalten oder nicht, dass weiss ich noch nicht. Momentan ist er eh mal wieder verletzt. Theoretisch ist er zu alt, zu verletzungsanfällig, könnte jedoch wenn ich alle anderen aussortierten lsowerde, vorerst das neue Gesicht von Real werden.
Gespeichert

hodl

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #13 am: 10.Januar 2019, 16:35:00 »

Nacho tut auch weh. Einer der wenigen der sich immer den Arsch aufreißt auch wenns fußballerisch nicht die Extraklasse ist.
Nach deiner Ankündigung hätte ich eher an ein paar mutigere Transfers gedacht. ;) (Fornals, Mendez, Hermoso, ...)

Das 8:0 gegen Barca ist ziemlich heftig. Ich bin echt gespannt wies weitergeht!
Gespeichert

4Ramos

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #14 am: 10.Januar 2019, 17:30:37 »

Warum haben die zwei ausgedient bei dir? Oder du gibst Bale ab und magst einen wie Vinicius zum neuen Gesicht, wenn dann schon richtig gleich einen jungen als Gesicht des neuen Real Madrids machen ;)

Kannst du mal ein Bild deiner Taktik schicken? So wie du im Moment spielst ist ja ein Isco zum Beispiel auch verschenkt oder? Da er eigentlich ja eher 10er oder 8ter ist kann zwar auch auf LA spielen, aber nicht seine Beste Position
Gespeichert

Laziale

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #15 am: 10.Januar 2019, 18:59:57 »

Warum haben die zwei ausgedient bei dir? Oder du gibst Bale ab und magst einen wie Vinicius zum neuen Gesicht, wenn dann schon richtig gleich einen jungen als Gesicht des neuen Real Madrids machen ;)

Kannst du mal ein Bild deiner Taktik schicken? So wie du im Moment spielst ist ja ein Isco zum Beispiel auch verschenkt oder? Da er eigentlich ja eher 10er oder 8ter ist kann zwar auch auf LA spielen, aber nicht seine Beste Position

Ramos und Marcelo sind zu alt, Marcelo fängt zu viele Karten. Z.T. sicherlich auch einfach nur ein persönliches Gefühl, dass die weg müssen.

Hier meine aktuelle Taktik, die sich bisher gut verkauft.



Wie du siehst, Isco ist ebenfalls verletzt. Wenn dann spielt er aber auf einen der Flügel. Vinicius wäre eine Maßnahme, müsste man schauen wie er sich entwickelt, wobei ein Europäer als neues Gesicht sicherlich schneller zu machen wäre, als ein brasilianisches Wunderbaby.

Nacho tut auch weh. Einer der wenigen der sich immer den Arsch aufreißt auch wenns fußballerisch nicht die Extraklasse ist.
Nach deiner Ankündigung hätte ich eher an ein paar mutigere Transfers gedacht. ;) (Fornals, Mendez, Hermoso, ...)

Das 8:0 gegen Barca ist ziemlich heftig. Ich bin echt gespannt wies weitergeht!

Fornals habe ich tatsächlich auf der Liste,  aber ich warte hauptsächlich auf den nächsten Sommer wenn viele verliehene Spieler zurückkomen, dann wird geschaut wer geholt wird, wer abgegeben wird usw.

Gespeichert

4Ramos

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #16 am: 10.Januar 2019, 21:06:17 »

Aber in echt ist ja Vinicius auch das neue Gesicht von Real Madrid oder du machst Asensio halt zu deinen Keyspieler, Spanier jung, talentiert er hätte alles was er dafür braucht ;)
Aber jetzt hast du die Aufstellung geändert oder? Weil zuerst hast du was von einem 4-4-2 gesagt mit 2 6er, ist Kimmich nicht ein bisschen verschenkt jetzt? Also ich weiß nicht wie er als ZM im FM ist ;)
Finde es teilweise echt schade mit den Positionen von den jungen Spielern weil sie nicht so oft passen, z.B. Marvin ist eigentlich in echt ein RA, schnell trickreich hier aber ein OM, bin gespannt auf dein nächstes Update
Die Positionen passen aber nicht immer zu den Spielern oder weil Asensio oder Brahim sind ja zum Beispiel auf diesen Positionen stärker also mit einer anderen Spieltypeinstellung z.B. Asensio nach innenziehender Angreifer
Gespeichert

Laziale

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #17 am: 10.Januar 2019, 21:35:31 »

Aber in echt ist ja Vinicius auch das neue Gesicht von Real Madrid oder du machst Asensio halt zu deinen Keyspieler, Spanier jung, talentiert er hätte alles was er dafür braucht ;)
Aber jetzt hast du die Aufstellung geändert oder? Weil zuerst hast du was von einem 4-4-2 gesagt mit 2 6er, ist Kimmich nicht ein bisschen verschenkt jetzt? Also ich weiß nicht wie er als ZM im FM ist ;)
Finde es teilweise echt schade mit den Positionen von den jungen Spielern weil sie nicht so oft passen, z.B. Marvin ist eigentlich in echt ein RA, schnell trickreich hier aber ein OM, bin gespannt auf dein nächstes Update
Die Positionen passen aber nicht immer zu den Spielern oder weil Asensio oder Brahim sind ja zum Beispiel auf diesen Positionen stärker also mit einer anderen Spieltypeinstellung z.B. Asensio nach innenziehender Angreifer

Ja ich habe die Aufstellung ändern müssen, da ich a) zu viele Punkte hab liegen lassen und b) ich gemerkt hab: ich hab nur ein Stürmer mit Benzema: Vinicius seh ich mehr als Flügelspieler und Mariano, ganz ehrlich keine Ahnung was das für ne Pfeife ist, aber das Tor trifft der nicht  >:D
Kimmich ist sicherlich nun etwas verschenkt, jedoch ist Caravjal verletzt gewesen und noch außer Form, so das Kimmich RV spielt. Ja die Rollen passen nicht immer 100%  oder gar 80%ig. Hier bin ich noch am testen. Da ich aber momentan einfach zu viele unfitte oder verletzte Spieler habe, macht es noch kein Sinn da perfekte Rollen einzustellen, da ich eigentlich auch wieder zurück zu einem 4-4-2 oder 5-3-2 will sobald ich das passende Personal dafür habe.
Das Problem mit den FM Rollen und den Rollen IRL ist ja bekannt, vorallem gab es im 18er auch unterschiede nach den jeweiligen erhaltbaren Datenbanken, da war erst was los am Anfang.

Oh schaut wie lustig das das gerade reinkommt #Isco
Gespeichert

Laziale

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #18 am: 11.Januar 2019, 12:04:58 »

Update Wintertransferfenster:

Zu allererst: Ich hätte nicht gedacht, dass es so schwer ist die Leute lsozuwerden. Kernproblem die hohen Gehälter die zB ein Ramos bei Real verdient, da will kein englischer Club ran. Und wenn, dann wollen die ein fünftel des MW zahlen. Leihen waren von mir nicht gewollt, da ich zwar etwas an Gehalt gespart hätte, die Leute aber definitiv zurück kommen würden. So helfen sie mir zumindest noch in der Rückrunde.

Finanziell gehts momentan recht gut, Vorstand ist im großen noch zufrieden. Dürfte hauptsächlich am Gewinn des unwichtigen Fifa Weltclub Titels liegen. In der Liga muss es besser laufen, da hadere ich aber mit den verletzten und der Taktik. Hier muss ich mir etwas einfallen lassen.





Ein paar Transfers habe ich auch getätigt:

 

An diversen IV war ich ebenfalls dran, nicht zuletzt da Man City Varane und PSG Carvajal haben wollten. Da kam aber Gott sei dank kein Angebot und so war es nicht allzu problematisch das ich keinen meiner Wunsch IV bekommen habe.

Stimmungsmäßig ist alles ziemlich durchwachsen, ich hoffe das ich das mit einer kleinen Siegesserie aufbessern kann. Ansonsten heißt die Marschroute: CL Quali schaffen, Transfers tätigen und ggf das Personal verbessern. Einen neuen Vertrag hat man mir bisher noch nicht angeboten. Da bin ich mal gespannt was daraus wird....
Gespeichert

Laziale

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 19] Einbruch-Umbruch-Aufbruch-Next Generation
« Antwort #19 am: 11.Januar 2019, 18:58:03 »

Saisonende18/19

Es ist vollbracht, ich habe die erste Saison überlebt. Es war eine sehr obskure Saison. Ich bin am letzten Spieltag Meister geworden durch Schützenhilfe von Barcelona. Das macht das CL Aus gegen PSG halbwegs wieder wett. Den Pokal hab ich durch Kimmich (!!!!!) geholt. Überraschungsmannschaft ganz klar Valencia. Aber seht selbst:









Finanziell ein Desaster in meinen Augen. Kann aber sein das das auch normal ist bei Real? Da kenn ich mich dort zu wenig aus. Ich hab auch ein paar Verträge verlängert und dort weniger Gehalt dafür mehr Loyalitätsbonus/ Beratergebühr durchgekriegt. Hat nichts geholfen. Das Budget für nächste Saison ist auch sehr eng bemessen, was mich noch mehr zwingt ungeliebte überteuerte Spieler loszuwerden. Mein Vertrag wurde auch erst sehr sehr spät verlängert. Ich bin ja froh das er überhaupt verlängert wurde, war ich doch kurz vor der Entlassung.


Fazit: Spanien insbesondere Real ist bisher ein schweres Pflaster, ich hab ein kleines Trainer/ Medizinteam, bekomme auch nicht mehr, wahrscheinlich auch auf Grund der Finanzen. Viele Verletzungen und Unzufriedenheiten haben eine komsiche Saison fabriziert. Aber wie ihr an der Tabelle seht, war es für einige eine komische Saison. Valencia führte zwischenzeitlich mal locker mit 8 Punkten auf den 2. Atletico.
Um etwas für das Phrasenschwein zu tun: Mund abwischen und weiter gehts. Für die 2. Saison nehm ich mir definitiv eine finanzielle Verbesserung vor, Umbau der Mannschaft wird wohl nur schleichend vorgehen, wenn ich nicht wie geplant Leute an den Mann bekomme.
Gespeichert