MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Anstoss 2022  (Gelesen 2488 mal)

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Anstoss 2022
« Antwort #40 am: 31.Juli 2020, 09:27:15 »

Gott sei Dank.  :P
Gespeichert
66 Deutscher Meister
82 abgebrannt

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: Anstoss 2022
« Antwort #41 am: 31.Juli 2020, 21:30:43 »

Außerdem ist Stefan Bayer

Och...ich dachte 60 ???


 :P
Gespeichert

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Anstoss 2022
« Antwort #42 am: 31.Juli 2020, 21:53:33 »

So alt ist er noch nicht.  :P
Gespeichert
Sie dürfen nicht alles glauben, was Sie denken! - Heinz Erhardt

Leland Gaunt

  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: Anstoss 2022
« Antwort #43 am: 01.August 2020, 12:22:49 »

Punkt für dich! ;D
Gespeichert

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Anstoss 2022
« Antwort #44 am: 01.August 2020, 15:17:05 »

Ich habe Anstoß auf dem Amiga 500 schon geliebt, gehe aber ganz stark davon aus, dass A2022 ein rechter Schmarrn wird.


Habe da auch zumindest leichte Skepsis -- 2tainment als Publisher hat bis auf das budgetmäßige "Torchance" (Steambewertungen: Ausgeglichen) bis jetzt ja nix in dem Bereich gemacht. Allerdings entstammt das Ur-Anstoss ja auch aus ursprünglich einer reinen Hobbygeschichte. Im Prinzip haben die ordentlichen Zulauf dafür, dass es ein praktisch unbekannter Entwickler ist, der eine Marke noch mal aufgreift. Wirklich Gameplay oder Spieltage zeigen konnten sie bisher ja auch nicht. Das zeigt, dass die Marke an sich noch immer einiges an Wert hat.

Meine Anstoss-Nostalgie stammt aus den Jahren 1993-2002, also den Saves mit den ersten Teilen, an denen noch Gerald Köhler, Rolf Langenberg und Team beteiligt waren. Ab Anstoss 3 hat mich der Rest nicht mehr wirklich interessiert... wenn mich Fußball allgemein und deutsche Manager speziell also gerade wirklich abholen könnten, wäre ich eher auf das bislang "Dream Team" betitelte Projekt von Köhler und Co. gespannt.

Wobei sich bei einigen Nostalgie-Kickstartern gezeigt hat, dass die "Alte Garde" nicht zwingend immer die besseren Spiele macht; man erinnere sich z.B. an "Flops" wie "Underworld Ascendant", das die guten alten Looking-Glass-Zeiten mit damaligen Original-Mitarbeitern aufleben lassen wollte.

An sich halte ich es aber begrüßenswert, dass sich mal wieder was tut.
« Letzte Änderung: 01.August 2020, 15:24:38 von KI-Guardiola »
Gespeichert

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Anstoss 2022
« Antwort #45 am: 02.August 2020, 14:32:44 »

Oder unzählige Statistiken wie Ewige Tabelle, Torjäger, etc.. :P ;D


Wo wir dabei sind:

Gestern Anstoss 1 durch die DOSBox gejagt. Musste tatsächlich schmunzeln, als mir ungefragt nach jeder Saision eine upgedatete Ewige Tabelle™ präsentiert wurde. Zum Spiel selbst, schon ewig her. Hatte Leverkusen genommen, in der ersten Saison den Pokalsieger-Cup (RIP) gewonnen, in der zweiten für den Uefa-Cup qualifiziert, in der dritten die Quali knapp verpasst -- unter anderem mit etlichen Heimpunktverlusten gegen klar gesamtstärkeschwächere Gegner. Als mir dann mehrere Spieler um zwei (!) Punkte abgewertet wurden, war es mir zu Zufall.
Gespeichert

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Anstoss 2022
« Antwort #46 am: 02.August 2020, 15:03:46 »

Zitat
unter anderem mit etlichen Heimpunktverlusten gegen klar gesamtstärkeschwächere Gegner. Als mir dann mehrere Spieler um zwei (!) Punkte abgewertet wurden, war es mir zu Zufall.

Genau das meinte ich weiter unten.
Gespeichert
"Pass auf, ich sach Dir wat: Du klicks getz auf dat, wat da so grün am leuchten is un wenne dat gemacht has, dann holse Dich ne Wurst oder n'Käffken oder sonswat und liest ma in alle Ruhe durch, wat da so am passiern is!"

http://ww

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Anstoss 2022
« Antwort #47 am: 02.August 2020, 17:29:00 »

Zitat
unter anderem mit etlichen Heimpunktverlusten gegen klar gesamtstärkeschwächere Gegner. Als mir dann mehrere Spieler um zwei (!) Punkte abgewertet wurden, war es mir zu Zufall.

Genau das meinte ich weiter unten.

Gabs das auch schon im Einser? Ich meinte, damals am Amiga zumindest hat das eigentlich ordentlich geflutscht. Aber ziemlicher Kokolores, weil nicht transparent (und auch nicht managebar, außer vielleicht, indem man klar schwächere Spieler aufstellt?). Wie überhaupt halt gerne deutsche Manager, siehe auch hier: http://forum.anstoss-zone.de/viewtopic.php?t=11873

Ich hatte schon in der Vorsaison viele Punkte gegen klar schwächere Gegner liegen lassen, jedenfalls und das so mittel versucht, mit Siegprämien einzudämmen.
« Letzte Änderung: 02.August 2020, 17:32:09 von KI-Guardiola »
Gespeichert

El Mariachi

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Anstoss 2022
« Antwort #48 am: 02.August 2020, 18:03:00 »

1'er gabs auch , die waren dann allesamt talente .
Ich habe gerne die spieler mit ?? gekauft , die haben dann von 100.000 - 2.000.0000 DM Gekostet , wenn man viel glück hatte , kam da schon ein 6er oder 7er spieler raus
Gespeichert