MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 10   Nach unten

Autor Thema: Bundesliga - Saison 2020/21  (Gelesen 9808 mal)

Ensimismado

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #100 am: 05.Oktober 2020, 10:48:04 »

Beeindruckend, wie Bellarabi jedes Jahr um ein, zwei rote Karten drum herum kommt. Der einzige Spieler, von dem Ribery scheinbar noch was lernen kann.

Und dass Massimo in der Szene ebenfalls Gelb sieht setzt dem mMn. die Krone auf.

Ich gebe es zu, ich blicke da nicht immer so durch. Aber kann/muss der VAR in dieser Szene nicht eingreifen oder eben nicht, weil das auch wieder eine Tatsachenentscheidung ist?
Die Argumentation dürfte maximal darüber laufen, dass es keine klare Fehlentscheidung sei, weil die eingesetzte Kraft von Bellarabi vernachlässigbar gewesen ist und somit nicht als Tätlichkeit zählen muss. Finde ich problematisch, kann ich von der Argumentation grundsätzlich aber zumindest nachvollziehen.
Gespeichert

Casho

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #101 am: 05.Oktober 2020, 15:47:05 »

Beeindruckend, wie Bellarabi jedes Jahr um ein, zwei rote Karten drum herum kommt. Der einzige Spieler, von dem Ribery scheinbar noch was lernen kann.

Und dass Massimo in der Szene ebenfalls Gelb sieht setzt dem mMn. die Krone auf.

Ich gebe es zu, ich blicke da nicht immer so durch. Aber kann/muss der VAR in dieser Szene nicht eingreifen oder eben nicht, weil das auch wieder eine Tatsachenentscheidung ist?
Die Argumentation dürfte maximal darüber laufen, dass es keine klare Fehlentscheidung sei, weil die eingesetzte Kraft von Bellarabi vernachlässigbar gewesen ist und somit nicht als Tätlichkeit zählen muss. Finde ich problematisch, kann ich von der Argumentation grundsätzlich aber zumindest nachvollziehen.

MMn. sollte VAR da schon zumindest darauf hinweisen, dass es einen Nasenkneifer gab. Vielleicht hat es der Schiedsrichter ja tatsächlich nicht gesehen, was auch ein Unding wäre.
Die eingesetzte Kraft darf dabei keine Rolle Spielen. Kann ja nicht sein, dass die Nase erst bluten muss.
Bei einem foul spielt die Intensität auch keine Rolle.
« Letzte Änderung: 05.Oktober 2020, 15:51:10 von Casho »
Gespeichert

Ensimismado

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #102 am: 06.Oktober 2020, 11:52:14 »

Ich vermute, er wird schon drauf hingewiesen haben, ganz davon ab geschah das halt direkt vor den Augen des Schiedsrichters. Die Intensität spielt im Übrigen natürlich eine Rolle. Nämlich für die Frage, ob es eine Tätlichkeit ist oder nicht. So heißt es wörtlich: "Ein Spieler, der ohne Kampf um den Ball einem Gegner oder einer anderen Person absichtlich mit der Hand oder dem Arm an den Kopf oder ins Gesicht schlägt, begeht eine Tätlichkeit, es sei denn, die eingesetzte Kraft war vernachlässigbar."


Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #103 am: 06.Oktober 2020, 12:14:49 »

Bei Colinas Erben wurde das auch kontrovers diskutiert. Eine Tätlichkeit war es laut CE nicht aber man hätte wegen grober Unsportlichkeit Rot geben können.
Ich finde das man generell für Aktionen ins Gesicht des Gegenspielers Rot geben sollte, auch wenn der Kontakt nicht schmerzhaft ist. Es ist einfach absolut respektlos und provoziert geradezu eine Gegenreaktion.
Man stelle sich mal vor Massimo hätte Bellarabi aus Reflex ins Gesicht gegriffen um ihn von sich wegzustoßen. Massimo hätte, auch wenn er nicht viel Kraft eingesetzt hätte, alleine wegen des Stoßens ins Gesicht Rot gesehen und Bellarabi sich kaputt gelacht weil seine Mannschaft für sein Verhalten noch belohnt wird.
Gespeichert

Ensimismado

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #104 am: 06.Oktober 2020, 12:17:47 »

Ich bin auch absolut dafür, diese Aktion mit Rot zu ahnden und Unsportlichkeit finde ich da auch die richtige Bewertung. Mir ging es nur darum, nachzuvollziehen, wieso das wohl nicht passierte. Dafür gibt es Gründe (die ich nicht ausreichend finde), aber halt besser, als Unfähigkeit des VAR anzunehmen. :D
Gespeichert

Casho

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #105 am: 07.Oktober 2020, 16:11:10 »

Die Regel war mir so tatsächlich nicht bekannt.
Ich hab schon immer mit Verstand nach Sinn und Logik...ach was red ich...bei solchen Regelbeschreibungen wundert mich so manche Entscheidung beinahe nicht mehr. Regeln sollten einfach von Leuten verfasst werden die selbst mal gespielt haben.
Vermutlich ist das ja der Fall, aber es erscheint mir nicht so. echt gruselig.

Gespeichert

championfranz

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #106 am: 11.Oktober 2020, 19:09:53 »

ich denke RB könnte mit dem Kader überraschen!
Gespeichert

Akumaru

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #107 am: 24.Oktober 2020, 20:23:21 »

Derbysieger! Heja BVB!

Nach der ersten Halbzeit hatte ich ehrlich gesagt eher damit gerechnet, dass der ungeliebte Nachbar irgendwie einen Ball reinstochert und somit gewinnt. Am Ende war der Sieg dann doch recht ungefährdet.

Leland Gaunt

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #108 am: 24.Oktober 2020, 21:43:16 »

Das mit dem reinstochern wird aus der eigenen Hälfte heraus aber durchaus schwierig. :angel:
Ist schon ok so, wichtig wird am Freitag Stuttgart, denn so langsam sollte mal der Turnaround anvisiert werden.
Gespeichert

Akumaru

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #109 am: 25.Oktober 2020, 00:20:45 »

Das mit dem reinstochern wird aus der eigenen Hälfte heraus aber durchaus schwierig. :angel:
Ist schon ok so, wichtig wird am Freitag Stuttgart, denn so langsam sollte mal der Turnaround anvisiert werden.

Ihr hattet in Hälfte eins durchaus die eine oder andere Szene, bei der unser Abwehr gewaltig schwamm ... Hättet ihr das Niveau aufrecht halten können, wäre durchaus mindestens ein Punkt drin gewesen.

Brumser

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #110 am: 25.Oktober 2020, 12:51:45 »

Ich weiß nicht ob es nur mir so ging aber ich fand Schalke besonders in der Offensive erschreckend schwach. Mit einem Schalker Tor hätte ich nach 45 Minuten nicht mehr gerechnet.
Gespeichert

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #111 am: 25.Oktober 2020, 12:57:33 »

Das mit dem reinstochern wird aus der eigenen Hälfte heraus aber durchaus schwierig. :angel:
Ist schon ok so, wichtig wird am Freitag Stuttgart, denn so langsam sollte mal der Turnaround anvisiert werden.

Ihr hattet in Hälfte eins durchaus die eine oder andere Szene, bei der unser Abwehr gewaltig schwamm ... Hättet ihr das Niveau aufrecht halten können, wäre durchaus mindestens ein Punkt drin gewesen.

Da gab es einen Abschluss von Pacienca, als der zu leicht an Hummels vorbeikam. Ansonsten fällt mir da rein gar nichts ein. Schalkes xG Wert ab der 34. Minute: 0.
Schalke hat bis zum Schluss nur gemauert, was ich aber auch nachvollziehen kann. Wenn die nach dem 0:1 aufgemacht hätten, dann hätten sie die Hütte voll bekommen. Gegen die direkte Konkurrenz muss man sich endlich drei Punkte erduseln und dann könnte es vielleicht ein bisschen besser werden.

Ansonsten muss man Favre mal loben: Gegen einen desolaten Gegner endlich die Viererkette ausgepackt und Witsel draußen gelassen, Brandt auf der 10, Dahoud auf der 8... Ist ja nichts überragendes, aber immerhin.
« Letzte Änderung: 25.Oktober 2020, 12:59:59 von Dr. Gonzo »
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Costa Rico

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #112 am: 26.Oktober 2020, 07:20:14 »

Schalke hat die ersten 10 Minuten meine ich noch höher gepresst, setzte man den BVB auch in der Abwehr unter Druck. Danach war es park-the-bus bis zum 1:0. Nach dem Gegentreffer haben die Schalker schon wieder versucht etwas höher zu stehen, so bis knapp an die Mittellinie.

Dahoud hat mir richtig gut gefallen. Bei einem tiefstehenden Gegner scheint Haaland noch so seine Probleme zu haben ins Spiel zu finden.
Gespeichert
KSC

Leland Gaunt

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #113 am: 30.Oktober 2020, 22:50:09 »

22 :blank:
Gespeichert

Casho

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #114 am: 30.Oktober 2020, 23:02:54 »

22 :blank:

Da muß der Baum wohl noch etwas mehr auf seine Ketchupflasche(n) klopfen  ;D
Gespeichert

Maddux

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #115 am: 31.Oktober 2020, 01:42:26 »

22 :blank:

Da muß der Baum wohl noch etwas mehr auf seine Ketchupflasche(n) klopfen  ;D

Evtl haben sie den falschen Ketchup genommen :D

Gespeichert

Towelie

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #116 am: 31.Oktober 2020, 10:41:25 »

Der Statistik nach muss sich der Punkt für S04 aber wie ein Sieg anfühlen.
Manchmal muss man auch mit einem Messer in die Flasche, damit der Ketchup rauskommt. Aber weiß nicht, wie das auf die Situation zu übertragen ist :laugh:
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #117 am: 31.Oktober 2020, 12:29:34 »

Vielleicht mit einem kleinen Reisbrettstift im inneren der Hosen der Spieler. So in der Region wo die Sonne niemals scheint.
Gespeichert

Akumaru

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #118 am: 31.Oktober 2020, 13:56:28 »

https://projects.fivethirtyeight.com/soccer-predictions/bundesliga/

Damit ist S04 immer noch der wahrscheinlichste Kandidat auf einen Abschied - obwohl "schon" zwei Punkte mehr geholt wurden als in Mainz.

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Bundesliga - Saison 2020/21
« Antwort #119 am: 31.Oktober 2020, 15:42:52 »

Statsbomb würde auch nicht auf Schalke setzen.  ;D

https://statsbomb.com/2020/10/the-big-5-after-5-bundesliga/
Gespeichert
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 10   Nach oben